1911 / 79 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

in Visselhövede erner ist bei der daselbst unter W. Brandes i in Vissel- Die Firma ift erloschen.

Färbeccibesißger Nihard Brandes

eingetragen Tbe Nr. 13 eingetragenen hövede heute eingetragen: Rotenburg (Daun.), den 30. März 1911. Königliches Amtsgericht.

it dur Gesellshafter, welhe über ; mmfkapitals verfügen, die Auf- Uscha ft beantragt wird.

. März 1911.

aliche 3s Amtsgericht.

München.

£4

. N ene Firmen. ann Scpenerpflug.

2 O E

s

S!

i Wei dekank el engros, n ; 2 ?) „Rhenania“ Interu. Auskunf tei, Detektiv- Incafo- N E, E I Ee,

egister Abteilung A ist bei Les Firma Gieêmanun®- dorf’ EX Fabriken Ernst Karl Frh. v. Frieden- Pa Sen me zu Friedenthal? MeMmanns- l n Berlin, Breêlau, Beuthen “D.E. , Reife, Posen, o inge und Dresden beute eingetragen worden: Die niederlass ung in Dreëden ist aufgehoben. Amt3geriht Neiffe, 2. 2. L,

Neuenbürg.

f. Württ. Amtsgericht Neuenbürg. ] Abt. r Ur Gesfellf Waftefirmen, 1911 eingetra êri ge Firma Schwarzwaldheim, Süd- Lungeukrauke, Gesel-

uns E Handels

eingetragenen andelsregister Band I Blatt 39

In das hiesige H ist beut e „cingetragen: Die Firma Adolf Hahne in Lichten- Inhaber der Apotheker Adolf

Herzo fes Amtsgericht. B. Ben d>endorff.

Sehleusingen. In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. die Firma Greiner & Friedrichs, Gesellschaft bes<hräukter Daftung, ERREES Preußischen Anteils eingetragen. des Unternehmens ist der Betrieb von instrumentenfabrifen, die Fortführung der bisher M gese A haft Greiner & Fried

f und Glashütte ia Stügerbah Pr. Ant. sowie

ea ed. p]

d 7 Betty Egger. rlassungen i

4

Hahne zu Q itenkerg. Salder, den

) Ses Müller.

umetsterSebefrzu D A er Ae Ae Se e T

zit dem Sitz

eingetragenen l Gefelsaf mit beutsäde P alt für D schaft mit beschränkter Haftung ir in 1 Schömberg,

t folaende torium ‘Schwarzwaldheim, L Unge Ss G. mm,

S Dionys Pruner, ] \>ränkter PAUURE S

L ttornori amml. 1 442

insbesondere

betriebenen Glas-

g3 hbinfi Privatheilanstalt

N eaicdrin artigen UÜnternebmunger: Der Gese ells Februar 1911 abges offen 9 Nattragéverbant S E , iffe ie 1911

“Amtsrichter Brauer.

) Mitteldeuts <e roc nut arat M BIEBeras ung

Gereralter’ amml: amm

ti | Nordhausen.

Zl

Filiale der E

P Rordhüuser Bank, Attienge ait

Privatbank Nordhau en ett Rgeirage en :

t S 116 Ai stand ‘aa

4 tyr

b E Pr, Ant. Die Ge- Geriieh en dur< einen oter Me Gesdäftefübrer. Fe Prokuri sten Hue i die Firma zeichnen, eit ‘dé er Zeichnung f DEelens zwei Prokuristen.

trägt 300 000 Æ, T beiden Ges d Héftsführer an Mobi lien, Immobilien ie 15 0 000 é als

«<Z

Nordhausen, März gi Fus a E

on ry s

: fran ‘die

(A 2. A

ters rif t ‘voi

Bekanntmachun Stammkapi tal b

Handelsregi ‘ter

rf)

on denen jeder

E

r,

verme orft v OTDEeN

Paul Drat O ¡den Forderungt

-. . e r

f

4 Moiterei, Ohlau, i

f iches Amts 7eri iht. Bekanntmachung.

—_

t

E :

j ) Ja acn ilden und Baugesellschaft München Attièugesells<aft. î

La facutth 28

ing s  D ibi 5 L 8geri

Schmiedeverz; A

8 ist bei der Firma Sredmannsvoes Möbelfabrik Beer «& Haroske, A in Erdmanns- dorf, eing etragen 1

: L bei Nr. 45, be Holzindustrie Gefell schaft gen:

Firma: Leichlinger Ee

Geschäftsführer gestorben ist. Schmiedeberg i. R., den 24. März

1 . 265 die Firma: Frit Hüschel- Amtagericht | rath Leichlinger Holzindustrie w it Sitz in Leich- der Feen Schönau, Katzbach.

e ndel8register Abt. B Firma "Riedershlefische Kalt: wee, geen m. h. Ö.

iedrich Fi [be E D

und ‘Cement- in Neukirch a. K.

die E e des

28. Dié A aridgeridt, AOEEEE Dandaldrs

Big utdato r die me erlos chen ift. icht Schönau a. K

BELERR E,

; Münche n. Siu München. Auskunftei,

L. Jen : E Mercii Ziegeleien von Osterode Mohrungen, Ee E E, ¡Da mit

E:

5A nende Gese s v4

1) Gebrüder Niestler. - e 25. März 1911.

Felsen Nachfolger. Internationale Deteft tive und Incaso-Vurcau Rudolf T

- Makadam -

cte zuitait

Nheuania - „Otto „Hahn :

für sein unter diefer Firma Neustadt a. Saale bestehen i d ng in Maßbach tto Hahn Filiale. E

N = nr Elze 44 l 0 a “R anivud

(5)

‘Maneeitébe dwi ag erster.

Muirn<enu,

19

=

c

4 H

_Gesellschaftsvert

r.

Münster, Westf. E E

v1

„Havanna Haus A. PALO, mit ew

iu E

ur finstim

J" : Nas

evelinghoven [ute 2 tu ekanntmachungen

Schweinfurt, Gesellschaft

] “Wranbaus mit beshränftcr Saftung mit dem Sitze

t ivrotu amit ra

} D 2 T

‘Perleberg, en 28. S p E5nialich-s Schweinfurt,

; Glaswerke 6 Gelsdor Haftung“ mit

On Ar o

ei Nr. 46, Sire SechweIm. Bekanntmachung.

Ge efellshaft mi „Walter Bach, Gastung

(Be sell Ltt n

a Düsseldorf ve

MIESITE pomm.

Stargard i. Pon

„Gustav L Sbscün in S 5 Ink er Kauf m mann Gustav

1 ä

5 Amtsgericht. Lo

f Blatt voet Stargard. L, 4 Pomm. den 98.

| Stargara, Pomm. E

targard E Pomm. Leo “Loos

on n E TIL

irma „Leo Doergé“

‘Vom, den

Niederlassung | Aktiengesellschaft folg

f: "Jvers & Co.”

e 74

Recensburc. Bekanntmachung.

einaetragen :

unter der Fi na

Germann Regenêburg

mit ‘beschränk fter Saftung

| Rotenb bu rz, Hann.

rotrd Da r A abi erg

Viselhövede

Tarnowitz. [380] In unserem Handelsregister Abteilung B ist heute eingetragen worden, daß die unter Nr. 2 eingetragene Firma: „Pulverfabrik Puiotwvitz Gesellschaft mit dbeschräufter Haftung“ in „„Sprengstoffabrik Pniowitß Gesellschaft mit bes<hräufter Haftung

eändert lit. E O Amt2geri{t Taruowitz, den 97. März 1911.

Tilsit. Bekauutmachung. [381] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 810 die offene Handelêgesellschaft Sche- reschewsfi «& Gütfin in Laugézargen und als Inhaber dieser ry Se ne Eon Ske- reshewsfi und Pir? ütkin, beide in Tauroggen, A und dabei vermerkt, daß die Gefell\Saft am 15. März 1911 begonnen hat und jeder der G [euEaster zur Vertretung der Gesellschaft Cent, igt ist. A “0 Geschäftszweig: Sägewerk und Schintelnfabrik. Tilfit, den 27. Marz 1911.

Königliches Amtëgericht.

Tiïsit. BekanntmaGung. 382] In unfer Handelsregister Abtei ilung A ift heute unter Nr. 162 bei der Firma S. Meisel u. Söhne in Tilfit eingetragen worden, daß im Wege des Erbgangs die verwitwete Fra Marie S Sebba, ge- borene Meisel, in Tilfit alleinige Inhaberin der Firma geworden ist und dem Buchhalter Hermann Frewald in Tilsit Prokura erteilt hat. Tilfit, den 28. März 1911.

Köni gliches Amts3gericht.

Vechta. Amtsgericht Vechta, Abt. L. [383 In das biesige Handeléregister Abt. A I ist beut

zur Firma August Klostermann in A E Ei É

Nr. 233 des Registers, folgendes eingetragen worten:

Die Fi ma ist gh ichen.

1911, März 2 -

Wandsbek. 384] In Sachen der Firma Koh «& C2 Gesellschaft

mit beschränkter Haftung in W andsbef wird die »fentlide Bekanntmachung der Gründung diefer Gefsellf haft berichtigt und ergänzt wie folgt : Außer den in der geshebe enen Bekanntmachung erwähnten Sacheinlagen des Gesell) hafters Koch bringt dieser die Beteiligung der Firma Koch & Co. men Chemische Fabrik Tonndorf, Gesell- 1

] e

nkter Haftung in Wandsbek, und fe, Papier- und Filterstofffabrik, Gesell- schaft mit be {ränkter Haftung in Unter-Waldmichel-

Der angenommene Gesamtwert der Sacheinlage Î ; Gese [ells hafters Koch mit 500 000 # umfaßt auch

Der c Gesellschafter Sommermeier bringt nit seine samte 5 Forderung gegen den Gesellschafter Koch ein, ondern von ibr einen Betrag von 300 000 H zun angenom tenen Wert von 300 000 Á.

eder

(Ge i<hâfts sfübrer ift zur selbständi aen Ver-

treèung der Besellshaft bere<tigt und befugt, die

e er ( Firma der Gesellschaft zu zei<hnen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Zeihnende zu der i vesellihaft seine Namenéunterschrift

Wandsbek, den 30. März 911. önialiies Amtsgericht. Abteilung 4.

Weimar. In unser Handels register Abt. A Bd. II Nr g ist heute die Firm Walther Hecker in Weimar

S

und als deren Fnhaber der Kaufmann Walther He>er in Weimar eingetragen worden. Weimar, den 27. März 1911. Großberzogl. S . Amtsgericht. IV. Wetzlar. Bekannimaung. [114109]

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 12 ist bei der ÆXirma Deutsche Nadiatoren Verkaufsstelle, Gesellshaft mit beschränkter Haftung zu Weßlar, E ute folger des eingetragen worden:

Die Pro Emil Vesper dabier ist erloschen.

Me da Dem Hei dem Otto P 2 4

I

zusammer / A. Hedtstück die Firma zu zeichnen.

Wetzlar, den 21 März 1911. Könt aliches Amts8geriht.

Wetzlar. Bekanntmachung. [335] In unser Handelsregister Abt. B ist heute bei der

nter Nr. 14 eingetragenen Mitteldeutschen

Creditbank, Aktiengesells<haft, Frankfurt a. M. mit D yy eianiederlaïu na thn ¡ Wetlar unter der Firma

ZICIZNTICDETLC I 111 T 8E er

„Mitteldeutsche Creditbank Depofitenkasse und Wechselstube Wetzlar“ eingetragen worden, daß

das Grundkavital um 6 000000 4 erhöht ist und jeyt 60 000 000 M beträgt. Die neuen auf den Inbaber r lautenden 5000 Aftien werden zum Kurse on 114 %% ausgegeben. Die $S 2, 4, 5, 18 und 37 des Gesell \chaftévertrages sind geändert. Weslar, den 29. März 1911. Königliches Amtsgericht. Wittenberg, Bz. Halle. [386] Im Handelsregister B Nr. 18 ist bei der daselbst

verzeihneten Firma M titteldeutsche Privat-Bauk, Aktiengesellschaft in ag Heoneg mit Zweig-

niederla?ung in Wittenberg b e eingetragen, daß 115118 5 ap B 4 ntl M I L Julius Lewandowélky in Hambr irg infolge Ableben 4 N ar E 8 S +

aus dem Vorstande zuêgescieden it.

Wittenberg, den 25. März 1911. Königliches Amtsgericht.

Wollstein, Bz. Posen. [387] In unser Handel8re| ps ist heute i n Abteilung A unter Nr. 153 die Firma Nobert D Di ichr, Dom-

browfker Hauland und als deren Inhaber ter Bauunternehmer Robert Diehr in Dombrowker Hauland eingetragen Wollsiein, den 22. März

1911. öniglihes Amtsgericht.

Wollstein, Bz. Posen. 38

Fn unfer Han delregifier ist keute unter Nr. 154 der Abteilung A die Firma Vinzent Lewandowski Wolllftein und als deren Inhaber der Bu uh-

ro J L

F) F B)

bindermeister Vinzent Lewandowsfi in Wollste in cin- getragen. Wollstein, den 24. März 1911. Kênig- i458 Mert ta Jer At. L “47

Zehnte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

28 79D, Berlin, Sonnabend, den 1. April 1911

Der Inhalt dieser Ade in we Bekanntmatungen aus den Handels,

Patente, Gebrauémuster, Konkurse sow Er ie Güterre<ts-, Ver : t rf ie die - und Fahrplanbekanntmahungen der E R Mea ofenlchafts., in Serien, und Musterregistern, de u Vrbeberred;tdetntragsrolle, über Warenzeichen : C inter dem Tite :

Zentral-HandelLregister für das Deutsche Reich. @. 798)

S ‘antéanzeigers, $W. Wilbefenstrahe 92, bezogen werden. ‘idhtanzetgers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beten L e RE r r

Y nfertion8preis für den F

r das Deutske Reih ersheint in der Negel tägli®. Der

F das Nierteliabr L 6 4 . inz eine v einer 4 gespaltenen Pertiae ile 30 fd Nummern kosten 20 4.

Handelsregister. D SLGSE Mafticeaistee tar [443] | nofsensaftssfatt zu 6

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Anstalt Berlin SW,, Wilhelmstraße Nr. 32,

Dru> der Norddeuts#en BuhdruSeret und Verlags-

Weollstein Bz. Pos aftsregister wurde heute einge- | Vorstandsmital: ¡wei | ICieI G 7. Loi <Ooritandömttaliedern E Jn unser Han So b caiiee 1 ift 6 [389] | tragenbeim,,D arleheusfassenverein Wiesengicc, Vorstands erfolaer 1 des | Eintragung in das G en bet Abteilun 00G ien E eute 4 Nr. 155 Cr dST,e Genosfénschaft mit unbeschräukter ble Aich NIS E RTlehor E O Me olsens<hafstsregister «et Dung À Me Firma Emma Schostaq aftpflicht“ in Wi L Ce Deidnung E ?! A 1 Flgof T& T g s iefen ie And 2as Molito ms hrs À [EDET der L E ein und als deren Fn barer das Fräulein und Fohann Me rfleiu Au i h. t L E w tand aué: | de zirma thre Nan L TEE _ Arbeiterbauverein in Ellerbet e. G. m. b. H. ta T i Wollstein eingetragen. Woll- gescied en un d fit ir Bestellt He VES E (1UIV 5 L E Zaftot 2M! »6IL 5 ift aus de on Vorstand ( uSge- - den 24. Véârz 1911. Königliches Amtsgericht. Sreudensprung in Wiefengieh 26 und Nu E E Marinewerkführer Wollste . Posón in Straßgieh 23 eat M 3r: 1911 “ugut Sievers in Cllerbe? gewählt zu i in, Bz. Posen. [390] B, ted) E Se. Mater E D S Konigliches Amtsgericht $ In unfer Handelsregister it beute in Abteilung amberg, den 29. März 1911. Gr. Amtsgericht. I. ¡Ucves Amiêgeriht Kiel. untor M. 1E c d ali] ———_ eseniemm D D Cs E unter Vér. 156 die Firma Edward Schüs Wal: K. Amtsgericht. Guhrau, E B Feaia r¿- 47 | MfeI. {6 ctn un als deren Inhaber der Ubrmader und MTARG, Oldeun [4 s Be Nr 1 orof (Be; au. a E s Le L] Eintragung in das Gen < 8 F 461] (Br [dart ler Edward Sdî tz A L g 45! mt eres enottentdaftäreatTir r 2 L betr. 4 s ofen aft reg fter (ITUCLECT Lc t in Wollftein et Z 1 das Ge enoffe ns<afts register if E s Sautler Sar: und n t L m 25, M #1 s getrage 2B O därz 19 tn- h, dei der Spar * B Da: ‘lehnsfaffen- Verein, Í / hes M „Zvobfein, den 28. März 1911. König- E M Darlehnétaffe, e. G. m. u. S. in Golz. E. M. u. H: ist bente foläendés - etuneträns Ländlicher Wohlfahrtsverein cingetragene Lic ntgericht. tvarden beute eingetragen worden: Ì worden: : endes eingetragen Genossenschaft mit bes<hräufkter Haftpflicht in Wronke. [391] An Stell Aitön Bäckermeister, Golzwarben. An Sielle des bisherigen Norstandamitalioha Nark Flemhude. De er Organist Lähndorf ift aus dem Bei der unter Nr. 22 des Hanteleregisters A eti N E Zt in Gel; ausgeschi denen Kaufmanns Heinrich er in K1 s Pein iu L geschieden: an seiner Stelle ist der te irma A L £im- täthjen Holzwarde ist der Bä>erme In Lein Saul in d j I Ee rma braham Lippmann ; in Wronke | Baraboy in G, [zwarden bag Mes Väderme eister Anton | Guhrau, den 2 neriht Kiel tragen: Die Firm L Fo olg : den Vorstand gewählt. E s mtêgerict Wel. E O erloschen. Brake i. O., 1911, 24. i Königliches ri Königliches Amtsgericht. Brett E erzogliches Amtsgericht. I. Hagen, Ez. Bremen. 115290 En Meffer Gon o onsMatiavatt O E B reíien Genofsens j B LLIOS) E ute V O A E sisregister ist bei dem S . ata n E @ t7 é 12 menregister Band 1 Nr. 6 [392] | In das Ge Ea OEegisieE: És O In unfer Gen U Eg »- ¿n Consumverein WWols- menreatttec er Sand Tir. 661 und 3 Firma Q Wes LOL Urte U z 101 #2 L E eQCTI am 2 5 TIVols d 7 honrtos tal. os C Ländli c L 7 1911 DIE CUTC Tr e 1 D or , q eute W453 y ? bei der Firma „Paul Lahaye“ mit m. u. H. in S D Kreditverein Flehingen c. G. Genossenschaft unter der Firma. i 7 f En in Amanweiler, Zweignicderla}sung in f Flehingen zetiragen : [chnsfass r der Firma: „Spar- und D Fubrmann Cauers in eutsch- -Avricourt, e eingetragen : E I LENTET igen, ist aus G Eee aje, eingetragene Genossenschaft mann Strebe daselbst Du A 17H - ä S TIICON (R r t D 3+ Ï T T? F 4y 7 z E E m E 2Bo v aa „des Firmenin habers Paul Lahbaye | versammlung r Seneral- Bokel cingetragen daftpflicht“ mit dem Sitze in | ! Len Dotrstand gewahlt. E t von Subl in Thüringen nah Moulins bei Mey | Hermann, Gemeinderat in Flbiazon Le S eide, E n E ln Königëlutter, den 21. März 1911. regt. Vie Profura des Franz Danscher, Kauf- | itand A inderat in Fichingen, in den Vor i / der Vetrieb erzoglî tsgeridt E277 Hy Ä H E $4 1 TIULLL C. e ads Fe aa: Ignev-A DrIcourt, ist erloshen. Dem Eugen Bretten, den 27. März 191 E E E O, Ee F lef Rit, beide Kaufleute in Md A de a 1911. Ly : Ano F S Deutsch-! r t Cinzels rokira orts E C b rec nB. Umntsgeriht. Dr > Fr t) Aands hut. Bekanntmachung. [4 ( 53] E L ——— S E ra? j F 1% nd - Zaberu, der 5. Mir irz 1911. EBriesen, Westpr. [447 in Bokel, | | ag im Genofsenschastsregister Kaiserliches Amtsgericht. In unser GenossznsHaftéregistcr it heute dret ea lus audshuter Hüäute- u. Fellverwertungs- L N e l Heut em : ne Zerbst. go, | Borshuß- Verein Bricsen e. G. m. u. . S. p r Firma | E ib fe nschaft, eingetragene Genoffenschaft mit Unter Nr 443 oa ion L e [993] leragen worden : Lehrer Adolf R a1 ldt in B E s s; "rstands- | Á ränufter Haftp ‘ficht. Die Ver Tentlichuna ilung L E b Le FOPREE Handelsregisters Ab- | an Stelle Ves Saz T A n Briesen ist | mitgliedern, dur die Provinzia in Geest S p igt nun tm Kurier für Aicderkás eé. H A T Heute die ofene Handelsgesellshaft | Vorstand „grausmanns Sally Bernftein in den | münde und, fa Rie Z Li, Lands! jut, den 30 19 a Die Ü - - Gas : Y E He Mie x<)OTIIan ewat E, bis e b Ibfter j d/ Lui U. LJF Li ; [e A: She, Vaukgeschäft in Zerbst einge- Briesen, Generalversammlung A | Kgl. Amtsgeri> ragen worde anzeiger. S ] - E am tno Cr. T c e « S K j aetnige Snbaber nnd der Kaufmann Frit F5f» Die Wi E. andsHhut, Vekan [ J in Zerbst und der Kaufmann “He E QUE ote Camberg. ERZ w dur zwei folgen | rintrag im GenofserGafs c (462] in Serbit Kausman1 ermann Christ Im Ge tz. N ai _[448] our) zwei Os 14A aeb ] B nc chaftêreaister E A f Ä ? O) nofsenschaftêregister it beute bei 4 1 IOeEDT 1In L é eric e Volksbr i WMe oNene 5H L E S iy LET T1 DeEute bei dem Dar M) - Li auerei, einge [1 cftene Vandelég esells<aft bat am 20. Mär und Darlchensêfafseuverein e. G. m. u gp | Namentunter| c pre | tragene Geno osfenschaft mit_ beschränkter Haft- i ?2aonnt Foo L . * Zu A Ii >46 E L ag arf T A Gesellschafter ist zur V N s : | Haintchen fo olgendes eingetr ragen worden : beifügen. T Þ7 ficht. 2: F Tandéhut. Der Vorstand besteht Zerbst, Sesellschaft allein ermächtigt. Die Ge nossenschaft ist dur< Beschluß der General- | =Z!S Einsicht iste der E E O han jutst i A , LEN Wr L Ls 1911. versammlung vom 19. Noveraker r 1910 Tufaelóf Sbvrecbstunden 28 ‘Geri iht 8 C1 Q o D s Tina M.» 4 L; S - y a 5A v4 47 O s ¡ s S : Verzogl. Anhalt. Amtsgericht. worden. Hagen (Bez. Breme E ax n Zu Liguiî datoren 5 ind om T4. G liches sy met F Dol Der. L U «s - % D i (t König Amtsgericht. Land 8hut A Q D

(s - S5 e 1) 3 Peter Hartmann | ; H Genossenschaftsregister. Jeremias Noer | beide zu HaintEen. | “Jn das GenossensGaftsregister ist heute bei N°2

Ho A C m Attendo orn Be Camb 95 M 2 A l E Ut h cute bei N 31 Ï . a 1411 er , den t. DLOT#î g M 1: E (L, 5 y n unfer Geno fenschaftöregttter is be! [441] Gen. -‘ Rega 8 0. Sée een iht. agene Genossenschaft 2 zu Halle a S. einge- Leer, oes esI. 115 405] S s Surih E, 7 g T - 011 ite unter Uy. Zw E E T ARIIRLIA CrT1 - on ent a nit be 4. Tn das Ee er ¿ i LAZFEYO bt L E O R vom 26. Februar 1911 er- Coburg. [115: 392] | pflicht, ingetragen: V Rertr «gi vai Haft: A D E Landwin < E, Ier. 34 T “or ten! aft mit de - T; irma Ko wb In das Genc "Nen r afts 4, 4 “j | Ugutdat d E F be Le T L BPTLUTig der U 2/41 Vvirtî aft iche Ein- g 13 1424 nfum- S J Sregiste r ist die Lan 1 ITCator Tit DEENDET. 110d B erfauts i 2 enoffenschaft Eiutracht, eingetragene Ge- schaftliche An- «& Verkaufsgenoss < dwnrt- | Halle a. S., den 24. März 1911 schaft verein, vgeiragene Venossew nossenschaft mit beschränk | actra G senschaft, cin- #3 den 24. Lars 1911. l mit unbesräufter Haftpflicht A E Att endoru Ée A ränkter Haftpflicht zu | Haftpflicht, 1 enoffeuschaft mit beschräukter Königliches Amtsaericht. Abt. 19 Cl a Hd E E Lin Cttacen. ? l N nit dem e Sf ite in : Großw EHechi B Z nternehmens if ] dés Mitre lia I i Sd As ° albur ein- ingen. [454 ; | 1 t L h a | In tas hie fige Ge! enschaft8regis M LEOA Ii LE ist euie

nebmens der Genossenschaft | der unter Nr. 13 eingetragenen Genossenschaft Spar- in Geno) enscha u tragenen enschaft Spar- n cticba Ft lichen | n | po Be ebentte fe Verein, eingetragene Ge- nenschaft mit LEREIM Aer a tp Thanheim folgende g en tr x dai

a dA “n Steüe des Hu J +4 L Li T hc in beim in den Nort ai a | Dechingen, den 21. ur, | Königlid | ( | aaten Völker daselbt stell, | E. Bekanntmachung. [455] r und Ne ner es] n das Weno)enschaftsregister ist zur Groß- N G y 4 act, DU C : i : Do: Emil Ambof in Oettinas. | mér g s Molkerci, eingetr. Genoffenschaft fen, gs | m M Ier H aftpflicht in REOD-D Düngen ai Ce eer 101 T L A agen 12 «“n!tatt der aus 3! eide! n Gotnr A l I E 1ER, Vie | Hilgendo un l Veinri L L C 7 le ist E 10 Fofi | ai nd Fra! Af el! neter nd Franz G rit den 995 9 V gelett. eder G L S t- | in Detfurth und H i 2 R e R O den 22. März 1911. geiept Jeder Gesd ntetil beträgt 50 fs E S rth un d D. 2 Uselmeier in Groß-Düngen i s A ee Arz 1 Haftsumme für ieden Gesbäftzante il 100 E den Vorstand gewählt worden mtsgeriht. 1. Tz .7 L P 4 A S 44D A 2as | £ Do C IE s De E E Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Die Bekannt | vildesheim, 28. März 1911. Leer, OstfriesI. ; machunas?n L O Geno F E | | ( nialib Hes 5 d e {46 1] 77 O: Tr eh enschaft erfolg en “unter der O mtsgeriht. T. In das Genossenschaftsregister Nr. 3 ift zur s dem Landwirt haftlid ichen Gez nossenschafts- | Horb. G Amtsgericht Horb a. N [457] E Seis sbank, ciugctragenen Ge- 18e - f «In 78 end; Avon id i O a E en aAT l 2 ? c: N A Rot: no}en|caftéregister ist heute eingetragen | beute ein e lber vid beschränkter Haftpflicht in Leer 44 17 a Jo BEES Li j L E Ds L >41 : 2 nun - _ nber edoséona | dem i Der Kontrolleur Kau s ie j 5A 1 DI DiBetaia n 20 di r Xi irna der r Ge „indem m indestens in. u D Ea RE Salzstetten, e. G. | Leer ist aus dem Norst T ernhard Bavink in art ibre Namensunter! Hrift binzufüge es 6 (Ore NKamen8unter- | e a Ad Salzstetten, Z20MO IT Blatt 172: Ss Le “At E ou ausgetreten und an feine Finsiht der Liste der Genossen t t L |___ In der Generalversammlung vom 5. März 1911 | in Ls er Königliche Auktionator Bernhard Buttjer Che h E E enolen if in de ofen ist w3ßkrens | nd ais neue M citg IeSoy n Nor S Per, in reer gelreten. St ter des Di d 4e Le des Gerichts tiedem geitattet E T wadHrend f E G E eel in Len Borltand aewählt der Malermeist T cl Pes L ettors Ut tiendorn, den 27 Män 1911. fs geliiattet. a Mr E S Singer zum Löw en, Stellvertreter Geriräter dos L " n TEeL Und Stell- Köntgliches An iht. 9 E E Qt Jakob Geig zer, Bürstenmather, August | Veenhuis e kh arer er Prokurist Jakob R E rit. 2. | Sra, Dimmermann, unt li Sn eenyvuts tn Lecr. Un die Stelle eines verhi Bad OIGSal - —_ L | V À Di 4 li in alzstetten. N »ritand8: , ervtnderten 0C. r UUS d No c e s Borstan mitg tcds tritt n r aeaecbene & É Bekanntmachun. J [442] T etd. Amtsgericht. Gos 1449) | =¿0l gem Vorstand | us E aus zeschieden : Johannes vertreter ein 5 F r angegebene Stell- das S E A le Venosjenschasts» | F U Ar. 93 des NReichéanzeigers enthaltene | Iosef L i vertre! er des Borstehers Qua (Hani j G E eing Statut d D G Spar- und Darlehns- Be fanntmad) ung, betr. die Eintr: gung L | î er Are, Mattbius Sobn, Baue er, Martin SECr (Y/slsrtes igliches den 23. März 1911. x c ragene E T Prof: Astend de KaitpÞp, Maurer letitere c C A L Köonita i It t H ir m orfer (aUpÞ, Maurer, leßterer infolge Tode n zeriht. S eir änfter Haftpflicht ¿u Seth p ins bießge Gérolle, enba nSögenoffensc<aft Zalzstetten. / ge Todes, sämtlih in t aan t bur o E S Bez. H A. Tre wird da be- | 40TSCH. ga) r A P, L fd cingetrag er richtig n muß: „Olden bro A wée | us p De genoffenschaft Wiesenstetten, e. G. Aus dem g Bekanntmachung. [465] > pp rnebmers is dec Betrieh | Stierbaltungêgenossenschaft etr: E . mm Wiesenstetten, Band 111 B ] a rsher Spar- und S1 R C E tr Betrieb | Saft mit Log Le Ql eingetr agene, Ge nofs en: | In der Ge 5 d Blatt 46: Darlehnskassenvereins, e: i State. at m kter Haftpfl E “M 0 r Œeneralversamnm lung v 96. F c + Wm. 1. O. m ; Gat s i - liht zu Oldenbrok“. | sind ung vom 26. Februar 1911 Zors< ist Johann Ad H und Zeichnung für die Ge LO1L. z e y nbrof“. | sind als neue Mita lieder in d N «Dan uba in Lors{< aus au O UT Ote 2 M “s en Vorstand Jet ie > ( 0C- ¡wei Vorstandsmitglieder | Emm S |w H Debdnues Hertkorn, Bauer, als B A! N Lorsch gewäblt r E Stelle Johannes Kemeter 111. gegenüber Ne htöverbind [450] | Zus La enmaier, Bauer, als Stellv N LUBNe L V L U j j N - s E / [94 S ellt ertreter des (Fi L einung geschieht in de s Kad Genoffeuschaftsregiiter. Es orsteh ers, beide in Wiesenstetten. E f F, A rag im Genossenschaftsregister hat beute statt- Haft ihre M- en zu der Firma der Ge- | wurde ein fribes Ul Eregifler Band 11 O.-Z, 3 | -_ Fus dem Vorstand sind aus geschieden: Iohann A D8. At 1h ro Name Doart wt Le It nge Jen : Aus ® D Go Ä Ba 45) . s ; E A Namensunterschrift beifügen. Die Verkauf Sgenofs Landwirtschaftliche Ein- Und | stern, „Gemeindepfleger, Stellvertreter des Vor- * Gro Lari E unaen de r (Ben offe enschaft er folaen unter b. H. Sg senschaft Denzlingen, e. G. m. j it T8, Fide T S@â fc ET, Geméinderat heide OT- roßhe rzogliches Amts gericht. 1 der Gene senschaft, gezeibnet von zwei a T OLTRRES: Gegensta ind des Un Wiesenstetten. t E E F Mad iOen F ¡Tat CL l gli e De n San f E # Is s ICITIETI ! 7 Ü -FA _ . ® L » latt für S iedern, im Landwirt]chaftlichen Wochen- draucsftoffen E Geg L ficher Einkauf von Ver. | Den 29. März 1911. In unser Genossenschaftsregister ist bei [466] ur S<hieswig-Holitein. liben AIeN U s, b eg enständen des landwirtshaft- Landgerichtêrat Dieteri< Kottenheimer Darl i o Ner e Del ens C Borstand besteht aus Iobann s, b. geme inschaftlicher N-> erlitt Tab ( ald ' i : chusfassenverein, e. G. m. Johann Verkauf land- | Kattowitz, 0.-s. 1. H. in Kottenheim auf Grund des neuen Statuts

r Erzeugnisse. Haf teile 10M tsumme: 10 t, Im Genossenschaftsregister is bei der Haus: vom 12. März 1911 " E

C09 Und A inr O) ¿rinr nern, alle C Iul 477 L Nei ríta e uU rundbc sitzer -Bank, cin et ra L Ac L { %& d er: nd G

folgendes eingetragen worde! Gegenstand des Unternehmens if die Beschaffung

L15344

nft in di ing, Landwirt, Rupert Schw Sand 'tunden des ubina, Gemein d 2 aab L i Kt | nofsenschaft mit beschränkter Haftpflich1“ der zu Darleben und Krediten an die Mit lieder ad ‘Oldesloe, de alle in Denzl “ias Î “por I F wo, E am 27. März 1911 eingetragen worde d Seeerlihen Geldmittel und die Schaffung iveldéter tônigliche r 1911. Bekannti “ingen. Statut vom | day Vêar Danz r L ( nri<tungen [V Förder! Ut ¡im aBui! gen erfolg en unter | mi itg lied bestell ger in Kön igshl ütte als 4, Vorstan Lage der Mitglied î indbafcere wirtschaftlichen

ui badischen landwirl\chaftlichen Ge- | 1

M y L) de e umtsgeriht Kattowitz. bet dúrfuife N isa ftlidhe Bezug von Wirt schafts-