1911 / 80 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- L . - , als Z : i

Bekanntmachuug im. c 20 l mann Marie Jung, geborene Müller, Fräulein | Ha delsgeshäft unter der seitherigen Ficma h

B eadelercciie T M beute bei der aa: Tia «As M [820] Gabriele Jung, Frâäalein Margarete Jung, Kauf- Eicvafcahüain weiter. D L e Î 5 ec t t e D) ec Î f Q Q c F. R *

: S - "Die Ki f Jung in Langenbielau sind in die reuen, den 31. März 1911. _/ E R Ÿ “E j s töbel- ithaus Hermaun | 1) zu Band I O.-2. 45: Die Firma Wilhelm | mann Rudolf Jung in : ter cin- lihes Amtsgericht. in A R L É E m E m 1 1a | PEIE Del. Die Gie WMaier | E S PMAA P S A ore GERZ I 1840] um Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preu hen Staatsanzeiger Die Fir:na it mit dew Handelsge|(a\t, tur 2) U DIGno f D S H L 7 “Reichenbach u. Eule, den 20. März 1911. 3, Zu O.-Z. 69 des andel8registers A ® ( 2 sie geführt wurde, unverändert an den Kaufmann | und L. Dauler hier wurde in Peter Arthur richenba< u. Sute, den 29. Nr. 5113. Zu D.- i O / : : E Blo in Crefeld Vesußért bes Auler geändert. Der Name des Inhabers lautet Königliches Amtsgericht. Bd. I Firma L. verg s atis wurde ein . Berlin, Montag, den S April

Hinsichtlih der im Betriebe des SEGON be- Pes ur e 4. 10: Die Fink & mis Remschéia. [829] E ies Firma t S “da Hs S a i m E mp7 par L A i

- F L L S . - . G . ) >A, 9 c - - 2. G D , r . j: , . . a „Na - } z u p. i i l v P gO Ap org S T Sei O Dn n r D Q Mee Geis bier A ariclia Im hiesigen Handelsregister B ist bei der Ne S Gr. Amtgeriéht. 1. Patente, Gebrazäcausiee are welcher die Bekanntmachun; tand

SELT ie die Tarif E Genossensgaftz- Goes: uh V eian E E e E Di ie y z Vereiuigte Ve>kershe Werkzeu L wie die Tarif- und Fahrplanbefanntmadung ; lenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urbeberretteintrac übergeben, der Uebergang der Passiva dagegen aus- j} 4) Qu da R E : Be R b mes G. S in Remscheid folgendes einge- | Triberg. Bek alhung. [841

gesclofien ift. ier. Inhaber i N ier. auntma<un

g id, ers<eint aub în etnem besonderen Blatt unter dem Ti / „Hs En j worden : | Nr. 5114. Zu O.-Z. 233 des Handelsregisters! A entr Ay ee 3 L da Da ae fabgegì eere Ge itz: Broarren, Wee and | "e, "Ff Hale in Nane 1 Profe eral. | Ba; Fem Mausmaun & Morlos, Sg: -HanuDelsregister für Königliches Amtsgericht. Spiri ., Das -

L Uri Li Titel i / as Deutsc C - . 5 A j j s, Bei der Firma Ed. Selzer in Remscheid | & Hobelwerk in Gremmelsba<h mit Sig in D Ct + (Nr. SUE,) guices AmtSgi E 5 ma Sand IT O.- j 136 und 197 : Die Firmen A D n r Sal dae i ü * : e . t f ist:erlo T a8 entral-Ha d e t 1 t - r es Neustadt, Orla. Befannimahung. (212) Ch. W. Jung E Pauline Rüth hier {ind O A Nr. 744 wurde folgendes ein Telvers E eing agen Die Firma ist; \ I AABE s durch die Köcleiie Cx citien dis BeaReL bes alle Postanstalten, in Berlîn für | 3 Zentral fi Deutsche Reicb erscbeint # M Bei den unter Fol. 158 des alten Handelsregisters . 28. getragen: L R , - : O taats E E Eu es Deutschen Neichsanzeigers und Königlich Preußischen | BezugEvreis botrzgs E L La EY ELTVEINT * I J s M 4, R E L E, Slnkeloregilters tat E eim 30. März 1911 Die Gems ist Cut rrseRE Handelsgesells<aft und Gr. Amtsgericht. , SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werten. g Königlich Preußischen | Sesugspreis beträgt L e 5 fär das Vierteljahr. j 1 i zetragenen Firmen: A. Höffer, Neustadta. d. Orla Ca e hat am 1. Januar S os 12 Nems&Sel n “verre is ; E m L G-A. Schueider's Nach, Neustadta. d. Orla Gr. Amtsgeribt als Negilbergenns Der Fabrikant Eduard Selzer in Remscheid hat | Jn unser Handelsregister Abteilung A wurde beute A 852 licht“ m | ist beute folgendes eingetragen worden: Die Firma | Potsdam. i [822] | das Geschäft infolge Todes des Sägenfabrikanten | y„nîer Nr. 1016 die Firma Meißuer-BVraun Nachf. Handelsre i der i ees Der Geschäft3betrieb der in unserem Handels- uard S “p vont cnzige N Léra in Remsäheld mit dem Sige zu IDS und ai deren Inhaber der 9 gi er. : bis % 7 n / 9 Z 4 aiste 1 r Nr. 577 eingetragenen Firma : Der 75a ritant Hermann K onenberg in M CLO ufmann Lhbeodor Boos in F rier ein etraaen. i (+5 g - N j ig- E Die Fir na lau hotrefond Son M o e L - 7 Neustadt s. L E, A E N 1911. E Daettit S dattban if age E Ber | in 1 das Gele als persönli® hastender Gesell- Kaus “e 20 “g ri getrag “04 bé: Dei r E [846] RELE vie LUE Mo Suusmanis Ernst Me nun: Darleheusfasfeuverein Néukentoth “Alt getragene So RE cit “beschränk : roßhberzogl. S. - E e T D : z s aaugen, | iSafter einget T ; D BALLUELY A Dand T wurde einge- | 7 K Gr h g rau Aausmann Hier, } getragene Genossenschaf Ï [Grä Haftpflicht in Frauk? T Z meister Paul Oswald in Potsdam übergegangen, | schafter eingetreten. S Königliches Amtsgeri®t. Abt. 7. tragen N 97 % ge- | G eb. Hän t s ; ofsenschafi mit unbes<ränkter | Haftpflicht in F t O R weh adersg. Haudelsregiftereinträge. [813] | welHer das Geschäft unter der abgeänderten Firma: | Unter Nr. 972 Abteilung A ist die Firma August | rier. A [843] Frühling i E eib Fuma Sees, Matt zum Blo bar neb deute eingetragen worden. | Daftpflicht“. g ‘bmens ist] Der emer be 1ffiflent “Otto Sichel i ¡) Dresduer Bank Filiale Nürnberg, Haupt- | „Otio Oswald, Juh. Paul Oswald“ weiterführt. | Strathmauu in Remscheid. ialienbändl In unser Handelsregister Abteilung A wurde Kaufmann in Tiengen. - DALENeE 1 SUES ate, Königl. Amtsgericht A Due reo etnes Spar- und Darle ‘äfts zu | Franffüurt a. O. ift neu zum “Vorstkciudälirttaltede ; Ug Es Dresden, Zweigniederlaffung in Potêdam, den 27. März 1311. ; Inhaber Der SiTma ift Baumaterialienhän er beute bei der unter Nr 966 eingetragenen Firma Waldshut deut 20. Mar 1911 C R ESEE GesdZfts. Ï Sn 15S or- fe 4 f c Ls 424 V USTHTIOLT rg. Dem Kaufmann Pana E s Königl. Amtsgericht. Abteilung 1. August O Ie M: Heiuri< Torner vermerkt: Die Firma ist er- "Großh Tmiteai a Zeven. A [8541 | Veschafts- u ift Profur ilt, daß er bere@iig —————— c Q99 S en ôl. T3 . H 2 Las Ín Unter Yandel3regisie it beute unter 9 6 e 1 l zu erltetid- töntgl. Amtsgeri g M olievedetiane b N bera in Gemein- | Radolfzell. Handelöregister. A S "Königliches Amtsgericht. losen. : Waldsh auntm eingetragen die Firma: H, Se Tie A | tern, 3) den Ve E | aftlichen Er- D Soloeriene. i L ie cctorén Zus Mcobieiiià bieler Nieder- | In das Handelsregiiter A ist zu O.-Z. 247 ein- E baren MAGEa NI o E Abt. 7 gw D eta ist Be: [847] | Mennig Nachfolger, A ven Nic Sie zeugnisse und den Bezug von ibrer Natur 1.4 5 [ PranKfuart, oder. [882] mit einer anderen zur D g LIE Leders- Hs wor t F ; g L C UE mtsger . n das Vandelêreg an! uri ; G 4 >_ mit dem Nlederlafsung8urte | Fr c c «eg Don lorer 2 r na aus- E E E E A 0 i: 92 berebtigten Person oder mit einem anderen | getragen worden die Firma S. L. Hauhart, mil | gaargemünd. Sandelsregister. [830] nig siller A Band T wurde ein- | Zeven und als deren Inhaber der Kaufmann Hein- | [Llieblih für den landwirtshaftlihen Betrieb be- | «2 unser Genofsenschafizregister ist bei Nr. 37

ì as tis : 33 Fon - haft: c - E: G L E E getragen : ) L j O y e ¿4 ) giîte Me. A7 isten dieser Niederlassung zu vertreten. dem Siß in Gailingeu. Offene Handelsgesellichaft; | Am 29. März 1911 wurde eingetragen: Vechta. Amtsgericht Vechta. [115364] D rid Wiesner in Zeven. fummten Waren zu bewirken, und 4) Maschine Spar- und Darlechusfkafse der Hausbesizer zu

L G EN 5 oainn: 99 g ¿ $ 5 I \ell- - t e z .- M « : i 9 nd . - H ZU D.-Z. 98 Firma L dp & L L ; E f Il ¿ Hermauu Muhr in Nüruberg. Unter diefer Beginn: 22. H L Per bu De Sei “H Im Gefelishaftsregüter e E Zee In das hiesige Handelsregister Abt. A 11 sind Die Frma M eloliea P. Mutter in Schachenu : Zeven, den 28. März 1911. s und an jegenstände des lantwirti4gft. | Frankfurt a/O, eingetragene Genossenschaft 2 betreibt der Kaufmann Hermann Muhr in | schafter: Sigmund Leopold Pandart, Kau in | für die offene Handelsgesellshaft Dietst e | beute folgende Firmen eingetragen : 9) Ülifer QD.2/996 gi ; Königliches Amtsgericht lihen Betriebes zu beschaffen und r B 17 ¿1) [ mit beschränfter Haftpflicht in Frankfur vora in Nürnberg dea Groëßbandel mit Garnen | Gailinaen, und Leopold Hausner, Kaufmann in | jn Saareinsmiugen: Der Gesellschafter Julius | * Nr. 272. Firma: Carl Cromme in Vechta. Sa D e S S2 Firma Karl Mutter in G Jes AmtêgeriMi. GBeLlaNen. ; i enu gung zu L. einaetracen Worden: in Franuffurt Lu - H 4 S i hf La e 4 S —_— e m NDnE f e R : F T G “s "e 2 . _ . I L (L + s 2 S ift n f: f: Ï A j R - L L + + 14th LUYL 1E en: Tzwaren. Sans He ar, aa Sl es- Die Mangin, Buchhalter, jeyt in Se e LaT ee Inhaber: Cromme, Carl Julius, Apotheker in mann in Sachen er t Karl Erust Mutter, Kauf- E E E 1853] Bamberg, den 30. Mzr; ; ;r ¿rítellung 2 e Fofolli < 8 C 2f tg: A L aen. 5ón. Un anteldóregttier A ift beute unt 3: D 9 Saudgruber in Nürnberg. Das Ge- | Dertetung n 58 Mirz 1911 Gesellschaft ausgeschieden. Das Se! Alf d Dietsch, | Vechta. Angegebener Geschäftszweig: Apotbeke. Waldshut, den 29. Mär: 1911 zu der Firma Wilh. Freudeut heute unter Nx. 33 K. Amts unter Auss<luß dec im Betriebe des bis- Radolfzell, en 28. Zur I11. Firma geht auf den Miigesellshafter Alfred Viet, Nr. 273. Firma: Bernard Klövekorn in Vechta. Großb. Bret edi tag Sr. Mo! ma ZBilh. Freudenthal Nacbf. (Jah. L brkei bearündeten Verbindlikeiten auf Großb. Amtsgerit. ues minderjährig, Mer BEGEr L rrvari Wagg her: Inhaber: B Bernard A s Vechta. o8y. Amtsgericht. I. B lot 2 in Zeven eingetragen: Die Firma S nser Genofens<baftareaifte E 1 Ignaz Lentschner in Stuttgart über- es 10947 1 bisberigen Firma und unter der Dcitw : Angegebener Geschäftszweig: Möbelgeschäft. Ferner Wittlich. ol A ns : E. e SENoNsen]@astSregiler ifi beute cinge- Lnge, dée ed unter der Firma „S. Sunsi@tidet | L LLELGE, B C bei O 2170 Vaters und gefeglihen Vertreters Zobann Nikolaus | ist ‘ju dieser Firma eingetragen; Dem Kaufmann Im hiesigen Handelsregister A is beut farés Ha E n Es E: inter: e Ves enan dee. _Krezs- | fretender Direktor gge e nd Dew Prie 7 Tun die T das VandetSregiiteTr A D ea). iets<, Bauunternehmer in Saareinésmingen, weiter- el ovetorn in Ve j ï teilt Nr! 20 hel Kae a E L eure unter öniglihes Amts8gerit uwe des Kreises Bersenbrüct ‘anffurt a. Nachf.“ weiterbetreibt. E E ie arate E Wol [<, Bauunternehmer in Saareinéêmingen, w Anton Klövekorn in Vechta ist Prokura erteilt. Nr. 20 bei der Firma Hubert Neidböfer ¡1 & e TGETIQhI- y ses Be üé zu| Frankfurt a. H Mitteldeutiche Creditbauk Filiaie Nüru- S Cen Sotbei Die E ist “L n wird. Die übrigen Eintragungen wurden Ne, S anl _Seiuri< Pee evang: min i heim folgendes CtatCmO Seen Die E Zweibrücken. Sandel8register. [394] Rlatlee SeeerageRe Berrosfeuschast mit. be- Köni berg in Nürnberg, Hauptniederlassung in Frauf- Nirk ay 97 Mz 1911 i nveränderter a T. / A A C inklage. Inha : Stromann, obann einri z erloïchen. i f 1) Neu eiligetraaene Fir Ge S Verne A 1A n Znfum. (Begenstan E E E E iy f TOITLUNY O 0e Uy. AeS n EEE Fm Fi egisier Band 2 unter Nr. 1078 | Ri bz i j gegeb Geschäfts Ii tér; z A Bene Uten : es Unternehmens ift U In der Generalverfammlung vom | 55. quf Otto Bartak j dolfi )_Im Firmenregijier Dand 4, Unter T. —« | Viebbändler in Dinklage. Angegebener Ge|<äfts- Wittli 29. Y 2. „Jacob Eyer.“ Sis: E Tanne eines Hortes F A s e Q Tee E g Bartak, Kaufmann in Radolfiell, die Firma Dietsh & Cie. mit dem Sig gn E e“ Neebbandel E Scbladerei - nud Warst- ittlich, "Trak L: Les Sto bis Gre: Qeets (e E NTDA enes Hau 8, de T E Y 4 erg ga Q 8 s L M 2 3 2n [S S 7 . L Am d . “ui T7: ger E E RP 2 Wis E 454 Li S s L IPID. 2 U e I Ute » n Mark dur Ausg be vor Nadolfzell den 28. März 1911. Saarcinömingen und, als der R In! E E fabrifatin. L Witt burg i. Pf. Kolonialwarengeschäft. für ven Direktor di y autenden, vom 1. Zanu * Großb. Amtsgericht. minderjährige Alfred Dietsh in Saareinsmingen, | Nr. 275. Firma: Ahlers & Muhle in itlieh. [850] | Þ. „Gustav Feikert.“ Sig: Homburg i. Pf. | trägt 200 %, die 1911 ab dividendenbere$tigten Aktien im Nennbetrag i welcher dur seinen Vater und geseßlichen Vertreter | Rechterfeld. Persönlich haftende Gesellschafter sind : 3m Vvienigen Handelsregister A ist heute unter | _ Inbaber: Gustav Adolf Feikert, Kaufmann in | anteile 10. Mitali : L A +C Q B 2 er S - N Ï , : Ç A 2 J) >7 pp Gtry . 4 2 G: - - _ a £ g e E Res T * -> L L LC Die Erbshung ift dur- | Ratibor. __ [825) J Johann Nikolaus Dietsch, De E Sultas 1) Ahlers, Arnold, Landwirt in Hogenbögen, vir. 46 bei der Firma J. Heins in Wittlich fol. | Homburg i. Pf. Kurz- und Modewarengeschäft. Wilbelm K zum K s Im Handelsregister A wurde am 28. März 1911 | einsmingen, vertreten wir. En U me “a 2) Muble, Clemens, Wirt in Rechterseld._ SAIENE gene eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. | _ €: «Karl Euler.“ Siß: Homburg i. Pf. | Busselmann in R Das Grundkapital beträgt cingetragen: a. bei Nr. 406 Firma „Frauz Ka- Managin in Sablon bei Mey ist Prokura erteilt. Handelsgesellschaft. Die Geselischaft hat am 20. März Wittlich, den 29. März 1911. ; Inhaber : Karl Guler, Kaufmann in Hoinburg L Pf. E En I 5 n è i faruif“ zu Ratibor: Die Firma lautet jeßt: K. Amtsgeri<ht Saargemünd. 1908 DegenneT, Angegebener Geschäftszweig : Kunst- Königliches Amts3gericht. Kolonial- und KurzwarenacsGEt. E N Z 19 - . < c z PTTI Sitnaoesr- Un Betreidebandel. E d (5 N d 4 Se E . 1d T ci en!d@a erToiaelt Le WAITILTLVLLTIY ? „Kafaruiks Nachf. Koustantin Krybus“, der [831] dünger- und Getreid e S i Würzburg R - ¿„Seorg Rudy.“ Siß: Homburg i. Pf. | unter deren F ¿ ven aier Nr, ia s e B c. , O 95 > L o 1129-- E a E s S 7 N E TC ICLTNTO T iterteidmu ¿weter Mor- reibura m D neue Inhaber: Kaufmann Konstantin Krybus zu | Sangerhausen. N : a Nr. 276. Firma: Karl Efsemüller in Golden- d : j; t [115375] | Jabater: Georg Ruty, Holzbändler in : mer Relais „enterzeicnung zweier V s g- Ratibor. Der Uebergang der Geschäftsforderungen | In unser Handelsreg!\ter B tk beute bei der unler | tedt. Inhaber: Essemüller, Karl, Landwirt und i Wie D ERTQal mit bes<räufter Haftung | i. Pf. Holz- und Banzaateticlienbent vage wovig ai ad in Enrnmes Nachr und Verbindlichkeiten auf Krybus ist ausges{lofsen, | Nr. 26 eingetragenen Ee I _W ges Müblenbesizer in Goldenstedt. Angegebener Ge- je Wür: bueB- er obtger Firma mit dem Sige | e. „Ludwig Greilsheimer.“ Es E T ecatversammluta e o e N0EVen, Di b. unter Nr. 549 die Firma „Franz Kafarnik“ zu „Bank für Haudel uud Judustri zu A s<häftszweig: Getreidehandel, Müllerei und Betrieb m Med leg n E nach Maßgabe des am | i. Pf. Inhaber: Ludwig Greilsbeimer, Kauf- durch e i R N Fn das Genoße : ¿28S Ratibor. Inhaber: Kaufmann Franz Kafarnik zu } stadt eingetragen worden, daß Dr. Hermann Siemsen | „es Elektrizitätswerks. 21. März 1911 errihteten Gesellschaftévertrags eine | mann in Homburg i. Vf, —— Gor el, KaUs- | dur) den Deutsche: ichsanzeiger. : j Cdln lang regilter ift bei dem . / 5 G 2 L d 2 ç SS > E Ls ° (GBotellihaft + ps 7 fs A E > H >- Verren- und Vatnien- zeichnet Wir d Ge y h Sah E T L er Spar-: uud Darlel sf á E Ratif idt Natib in Berlin, bisber flellvertretendes Vorstandsmitglied, Nr. 277 irma: Georg Kalthoff in Golden- ’eujdast mit beshränfter Haftung in das Handels- | konfektion und Schubwarenge\&sf S le Genossenschaft in der Weise, daß de j ; ero nSta}enverein i [940] Ratibor. Amtsgericht Ratibor. La Vorstande au3geschie d Nobert Gut- H E E O Í Df reaister eincrteA nin A E n S- | Tonfetilon und Schubwarenges{äft. Firma die Unterschriften der Leichnenden kot 577,4 | getrageue Geunosseuschaft mit uubeschräukt OberwiesenthaI. Í S E REK S aus dem Vorstande ausgeshieden und Rover stedt. Inhaber: Kalthoff, Gerhard Georg, Kauf- “L E EN UVEHEN, i l. „Görish & Seid“, offene Handelsgesells(aft | find. Zwei Vorsturtanne reer Felhnenden beigefügt | Haftpflicht in Straelen folgendes Er Im Handelsregister ift beute auf Blait 67, betr. | Reeklinghausen. Bekanntmachuug. [91] | mann in Berlin zum stellvertretenden Vorstands- | ¡nann in Goldenstedt. Angegebener Geschäftszweig : egenstand des Unternehmens is die Herstellung | seit 21. März 1910 mit dem Siße in Hombur lih für die Genofsenshait ¡einen eh, @umervind- | Dec ttellvertretende Genossenscha}tèvorsteher Mathiaß die Firma C. F. Wolf in Oberwiesenthal, in | Jn unser Handelsregister A ift heute unter 274 | mitgliede bestellt ist. Buchhandlung, Galanteriewaren- und Möbelhandlung. und der Berfried von Sprechmaschinen und Zubehör | i. Pf. und der Zweigniederlassung in ZwelbLÄ@en, abgc ‘Die Einsicht aft ¿einen und Erklärungen | Muysers is gestorbéq. Bug Peer eVer Prathias E EIS ï - } abgeben. Die Einsicht der Liste ia E A e getlorbden. Vas bishe

n d 5 Abteilung 111 eingetragen worden : bei der Firma „A. Brechtmann «& Comp., Sangerhausen, den 22. März 1911. Nr. 278. Firma: Frieda Janssen in Vechta unter der Bezeichnung Hesk und von ähnlichen Appa- | Kolonialwarencesh¿ it B Er r s en i mitalied Xa D D L ar A277 ; s E : S. 2e ; E aas é x” G ce tva g KE ja s L e OLULOTLRLLIO engeiäft mit Deli ateltenbc _— 1 Son TDronfstit m Mon R r A - n 1 NTIICLIE í mnn Baumann —= Hier to L E E Prokura ift erteilt der Geschäftsführerin delbeid | Herten“, folgendes eingetragen : K Königliches Amtsgericht. Inhaberin : Janfsen, Frieda, Puzmacherin in Vechta. raten und die gewerblihe Verwertung der von den | Gesellshaîter : ESeorg Göris Rau Es j n tunen es Serichts jedem gestattet. it in der Ge î S Hmied 0 Straelen, Günther in Gotte2gab. Z Der Gesellshafter Felix Bre<htmann ift ‘aus- d S [833] Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Pußz- Gesellschaftern angemeldeten oder ibnen erteilten | burg i. Pf, und Philipp Peter Adolf n eA ael ersenbrücf, den 13. März 1911. u Rap d “ute Fam ung Vo u 6. März 1911 Obertviesenthal, am 30. März 1911. geschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Sehönau, Kaiz E D ier Abt A L aétitein. Fateule und sonftigen Creidte. Zur Erreichung | mann in Zweibrü>en. ceT Koi Veid, Kau] Konigliches Umts8gericht. ciner góas aj» Saat ia Lahe 0s Sr uny eures Teuwen, Königliches Amtsgericht. Geschäft wird von dem bisherigen Gesellschafter Le gat E e Sreircaa BUIGET Lorenz, | _Nr. 279. Firma: August v. Wahlde in T Es ilt die Gesells<haft befugt, gleiartige 2) Aenderungen bei eingetragenen Firtén - Blementhaï, Hann Laas #4 Den Vorsiins gemáhis ties E N IN Oelde. Bekauutmachuug. [816] | Kaufmann Aloys Brehtmann als alleinigem Inhaber Gon N a “Márz 1911 gelöst worden, | Vechta. Inhaber: v. Wahlde, August, Kaufmann len a Je nlerneomumgs zu erwerben, sih an | a. „Fris Bach.“ Sig: Zweibrücken. Ofen Jn dás Genossenschaftsregister ist bei der Genosen. | Seldern, den 20. März 1911 ¿delsregister Abteilung A ist bei der Maa me C for A x Amtsgerißt Schönau a. K und Wirt in Vehta. Angegebener Geschäftszweig : Ee en ibe daEE zu beteiligen oder deren Ver- Dandelsgesells<aft aufgelöit. Der Gesellschafter Frig | schaft Spar- und Bauverein Blumenthal, e. G. Königliches Amtsgericht. - t Die i 2 res f inghaufen, den 14. ° E Kolonialwaren. A E I. Bab, Schuhfabrikant i Ii R Ea Q, G N L A e R L A E eingetragenen offenen Handelsgesellschaft F S E E I c APEEE, L 4 DR Star E -_ h E: V, SOUfabriiant tin Zweibrüd>en, führt das Ge- | m. b. S. in Blumenthal (Nr. R V otto ra e g" Dampfwolkerci Göbel & Himmel- Königliches Amtsgericht. SehönlauKe. L s N Nr. 280. Firma: Julius Maaß n Ns, 7208 Stammkapital beträgt 30 000 A. Sag- | {äft allein unter der sélthéritióe: Fictig: wetter G bente faltèkdes O l (Mir. 3 des Negisters) | Gishorn. E * L ocet - - C s Ç 4 catít r z2ute f nter C ly: : c 1u:lt c r C ls CciNidagen - 3412 TLITL H Co ngetirtagen tedde beute vermerkt: Recklinghausen. Befauutmahung. [826] | In das Handeléregisier A ist bzute bei der u Inhaber : Maaß, Julius, Kaufmann und Drechsler- D

Ver

tz. unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem S:- L i L E E: oes, - A i L iht“ mit dem Site zu [F c

n Pandeloregisie: Abt. A Nr. 90 ist bei der | Neukeuroth, K. A.-G. Kronac A L ramm furt, Er. L E L irma Eruft Eduard Richter in Zeitz, als deren | Statutenänderung: 26. [17. 1a Datun n unfer Genossenschaftsregister i bei N

ronen S d D * T Lil C f

l + D

Frankfurt a. O., 183. März 1911.

P g

Cx In

ATO L C #2

â (or Ita DA Lu VITTAT

fat M M TLLD L L

| Freiburg, Breisgau.

»o ptnnotranon * T Et

Bauverein Freiburg im Breisgau, einge- tragene Seuofsenshaft mit beshräukter Haft- Ln eÿreiburg i. Br. betr. : ;

T1 C r MRornorkserr

01 en! LSToNn too rit L of

M rft L OTAaAndgs-

S [885] ader: D Ó 1) Gere A era Are g b. „Christian Wery, Gesellschaft mit Der Ingenieur Alfred Bietenbol; .; r Molkereigenossenshaft Allerbüttel unser Handelsreaister B ist beute unter 68 | Nr. 74 eingetragenen Firma Sigismund Lesser | meister in Vechta. Angegebener Geschäftszweig : (E E RE r bringt in die Gefsell- | s<räufter Hastung.“ Siß: I E Vorstande Cnaetbièden i E D E n | Cngetragene Genossenschaft mit bes<räukter Uen O: Q IMZy; 1911 1 in Schönlanfe eingetragen worden: Die Firma ist | Kurz- und Galanteriewaren. S DEE: dieselbe : Karl Wery ist als Geschäftsführer autgescied triebshemiker Dr. Robert Herrmann ix Blu per | Lstpslicht zu Allerbüttel ist hèute in das Ge- r< Gesells<aftzvertrag vom- 8. März 19114" leser 5 Nr. 281. Firma Friedri<h Oevermaun in a. feine Ansp uf Grund der deutschen | Als solcher ift bestellt: Ludwig uhrer auegescieden. 2 L Ee LLLEEL D nn in Diumentdak | no aftsregister eingetragen: An Stelle des am : Stete Firma „Dransfeld & Stavinski, Ge | (rer. 97 Mz E , O H Patentanmeldung vom 1. Februar 1911, betreFerb- | Qmoihr a ent: Tudwig Zorn, Kaufinann in | !n den Borstand gewählt. dén Vorstand aua Mob ins Gti E l E chast mit bes<hräukter Haftuug““ mit dem Schönlanke, den 27. März 1911. Damme. Inhaber: gr. ODevermann, Hermann U E ton SEVTUAT betreffend : | Zweibrücken. Blumenthal (Hann.), den 29. Mzr: 1911 t. fp Le QuSge Mtedenen Kotsassen W. Mensing schaft Mt SEJeranQGce M g ( Königliches Amtsgericht. Friedri, Kaufmann in Damme. Angegebener Ge- Spre<mashine mit Einribtung zur zwangsläufigen | e. Pflugfabrik -Uni Gesellichaît mi E «Zo DEN 20. arz 1911, in Sufeid 11 der Kotsafß; Heinriß Müller in Sü. is in Recklinghausen-Süd eingetragen. Gegens S 2 iHäftas el aare Führung des Tonarmes, Nr. 49 778 de “P L Va aue j „mon, >esellschaft mit be- Königliches Amtsgericht. 1. eld: in bat Br, E, Lui Sül- schäftszweig : Manufakturwaren. : anmelbuna: klt Werte i An e Pa ent- | shräufter Saftung.“ Sig: Somburg i. Pf. : n, Nr. 282. Firma: Fris Westermeyer in b feinen bälf +>erlanslage von 8600 A. Weiterer Geschäftsführer : Alfred Stu>ert, Kaufmann | Brandenburg, Havel. [87: Golderstedt. Inhaber: Westermever, Friß, legelel- E Es L o Ai P ee Masuen in Homburg i. Pf., mit dem Rechte, für die Gesell- Bekanntmachung. E [T I. ZC >= P : efi Md besi ir . < F TEGEn Aus atenten, atentanm Tgen ut \chaî in 31 t Enon E T Bei d n eren Gb E tig mont ebe â A TLARE L Na a TR Ds rgeshäfts. Das Stammkapital beträgt Max Mletko, Sold Inhaber Apotheken- besißer und Mühßlenbefißer in Goïdeustedt E Gebraubsmustershus, nämlich: A E BND ast allein zu v digót: v E i a E unserem Genossen Wastsregiiter unter | Grossrudestedt. 0 M. Geschäftsführer ist Kaufmann Egon | ¿Fe D, OLDRR a0 P gegebener Geschäftszweig : Dampfziegelei und Getreide- Haa u bu e Ae: rg P A 3) Löschung einer eingetragenen Firma : “er. 13 eingetragenen Spar- und Darlehnskafs In das biesige Genossenschaftsreatstor 1 kot M E b oboni C LAFHRFT bre ; f besißer Max Mleßko in Soldau. handel. „Febraucsmustier: Kniestü> für den Tonarm bon Westpfälzische Zeit Ges t mi eingetragene Genoffenschaft mit uub N) aso, Ug Seno}jen¡wastsregti]ter 11 bei Nr. 1 ellvertretender Ges{äft8sfübrer Kauf- 5. März 1911 E ; : , Grammovbonen. eingetrañion De: Hs I ung, Gesellschaft mit be- 7H nen}>Mafst mit un | Vogelsberger Spar- und Darlebusfai Le Stavinsli, béde bier Süd. Der Soldau, den 25. März 1911 j Nr. 283. Firma: Hirs<-Apotheke Moritz LatreFend Ny a5 pu ragen am 28. Februar 1911, | s<hräufter Haftpflicht“ in Liquidation. Sig: | Daftpflicht zu Priterbe ist vermerkt, d25 an le | H. in Vogeléê! e CLNNTANENMEEIN, R, E Drariii Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Dorunhege in Damme. Inhaber: Dornhege, 2ctrefsend Ar. £299 132 (H. 49 737); deutsche Patent- | St. Ingbert. Die Liquidation ist beendet e | Lon Julius Weber und Hermaun Breslau der n Bogelêberg, cingetragen worden: E Zur Ee trétiia L Soldau, Ostpr [834] | Franz Moritz, Apotheker in Damme. Angegebener E T L 12. September 1010, Bettesséid | Firma iten UPBRNVEL, VIE Müßblenbesißer Friedriß Stimmina und der i | n g, UOIPITT >Star Ztenemann in Voßetlsberg - L A 0 - r Ï rar monAnon Ba 1 Pen ps C x E ° 0 Dag d É v LE 0 , S E f g Le LSSS Wo „i: MEBV T-L 145 Ui Cn 251 T iat 6 a Age Nort q Ce 4STEGTIeT E s igt : n Dranefeld allei In das Haudelsregister Abteilung A Nr. 14 ift Geschäftszweig: Apotheke. E erfah ia o Seri Ie, gs Wiedergabe Zweibrücken, den 28. März 1911 wirt Dermann Freidank, beide zu Prißerbe, als Vor- | Stelle Landwirt Rorn geteden und an de)jen - Leo e - 2CIC - Ï u D A B LLLEE 2 f “glc M 00 s fv C ° L 2 : 2 und e Ten u ) >M 1171 2 5 s j A . - ¿ bard Feine C ur Firma Julius Kahn ¡u Offe Sive SLARAE qur acta it de fu: | beider Firma Robert Fuchs früher G. Kaësprowski | Nr. 284. Firma: Anton Siurichsmeyer in Fizlienisde Bitectae ung derselben : S standsmita] zetre ) > r : „Bernhard Fein * in Vogelsberg Tag : TR f STIS ; ( F folaendes einaetragen : Vechia. Inhaber: Hinrichsmeyer, Anton Theodor, E: ¿CIarmmeibung bom 2. Vezember d herigen Statuts ist ein neues getrete Mit E Grof L ae -DLTILAND gewählt worden. fran Goc Digadselo, ig ns "Die Firma lautet jeyt: Otto Augustiu, Soldau. | Kaufmann in Vechta. Angegebener Geschäftezweig : “British e betreffend, Nr. 163/38; O uter SOEDSER., (856] | den 5. März 1911 e E P Wos t e A - 2 ! vi y S, E, P L c Ft, e j : : DVritishe Pate nelduna E F Okatt 469 Dea Meta Bona La v E Sroßberzoal. S. Amts8geri Fcbruar 19i1. t E E Franz Dransfeld Als Inhaber ist ctianettageri der Faufmann Otto | Manufaktur- und Modewaren. M rie +atentanmeldung bom 14. Septbr. 1910 ga Biatt 492 des hiesigen Handelsregisters, die Brandeuburg a. H., den 16. März 191 E ogl. S. Amtsgericht. n seiner Witwe, | 7-2: Le Meth auten in: Veiuaen E je Augustin in Soldau. 2 Nr. 285. Firma: Josef Vaske in Laugförden. Séweizerishe gleiche betreffend ; Zwicka: E Zwickauer Maschineufabrik in ) r +290 M. unver- | \ 32 „+1211, L l s E Soldau, den 25. März 1911. Inhaber: Vaske, Josef, Kaufmann und Wirt in <S<weuerisdhe Patentanmeldung vom 12. Sev- M L

worden: Nei bo aft ift aufgelöoit.- Die Firma tft er- :

L L G p

ry

s MOY

; u o

Oelde, den 24. Mêrz 1911. Königl. Amtsgericht.

Oer nbausen, Bad. [S117]

m Handelsregister À ist zu der urter | stand des Untecnebmen® ist die Fortführung des | so1dan, Ostpr. [835] “Jg ® F

L)

(0)

L 0 : Firma Orälofeld_ & Staviami s ¿r ; if cma Wilhelm Rodeu- | bither unter der Firma Dransfeld & Stavinski | F, unser Handelsregister Abteilung A ist heute

E e A F Mz irn d or, E F; ; te folaendes vermerft: i zte d betriebenen Fahrrad-, Näbhmaschinen- und unter Nr. $5 folgende Firma eingetragen : Hubrich ift alleiniger Besellschaft ist aufgelöft.

28

s _——

[887]

& 44 45

OTenbach, Main. Befanutmahung. c. uno HantelSreratfter r So ornnot

A

P /

Ñ T4

ITUIITUC Cic daa v

d E ct. G S rz , E E L J $415 Kgl. Amtsgericht. tandêömltaglieder getreten sind. An E dettA pi and z

N p 14 orn Ar I DCTeInSDor!

————

Königliches Amtsgericht. EHermesKkeil, #z. Trier. [888]

E “A

I

4 5!

Ce y

“L

C e Ie 15 F

9 Þ

i 3 / ist heute eingetragen worden : Dit Aa Fn unfer Genosen\GBaftaroaistor ¿5 ; . M ¿ Betei g in Anre<hnung auf ihre Stammein- am 28. September 1910 beschlossene Erböbung de Fer Nr.12 (renofsensaftsregister ilt heute bei der bor Bie s E itc V pat. gge e vamcazi gie 1911, März 22 treffend: genossenschaft Schillingen, e. G. m. u. H.“ mit T7 t » ITA ï B 25; 2 Q e 1er t A Q Ey a lé: .- +.: s Q w. : L E are Passiv Dex Wert | In tas hiesige Handelsregister Abteilung B ift G „Belg G L TNRMENE Rut i S ¿Ges it : Groëberzoalihes Amtsgericht : m ava Uit auf } hegte bei Nr. 18, „Sonderburger Bauk, Aktien- | Viersen. Bekanntmachung. P treffend; 110 aufs Hundert auêgegeben worden sind. aftpflicht, Radewege, Nr. 27 des 9 egisters, ist | und Vorsitzenden, des A>erers Michael Wagner 11 Dru are} At L —-- ù- t | E C, Dee e A7 l ( / l E ; Henning in Waldweiler zum Vors tent f aroatfios mitcho. olmarteds Saseloff in Radewege neu in den Vorstand gewählt. ige Zple er zuin Vorstandsmitglied und Neun Bau- uud Möbel- Königliches V idt. Königliches Amtsgericht. Abt. Il. Willi<h und Heinrih Kamper jun. in Schiefbahn 2) Die Herren Adolf St Königl. Amtsgericht G E F n Ls . «4 14 Ha, . ino G E PELTS: A tbnen zustehen- Ae ‘20

Cn dag Tao llas «dde ls oi M ichafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 28. März n anderen die _Bekauntmachu L In das Handelsregister wurde heute eine Gesell- G 22MM felshait d A nossenschaftéregister ist heute bei dem | In unser Genossenschaftsregister ist beut L ke

D, BTY S M L TLDLCHL Ï IC e

aft mit bes<räukt aftung, zu Eiberg am a E L 1 H L N 1 , tb : \< s<räufter Saftung, z g E t rauêmustersGug im Wertanslage von nerasversammlung | shräufter Haftpflicht in Bromber weiler Rohstoff- und Magazin-Verein der burg eingetragen. Der Gesel schaftsvertrag ist am Gesellihafter vom 6. März 1911 die Firma in: Vilbel. [845] 150 M. : e .: bruar 1911 ift das Stat f - A E l

es i L p : F u L una inaetraaen: Würzb burg, beide zu Würfel Bn R Es by : as Statut mehrfach geändert. des ausgeschiedenen Borstandsmitaliedes Ftafo 4 dem j iternehmens ijt: 1) die 2 n ut mit beshräufkter Saftung, zu Eiberg““, ge- teilung A eingetragen: rourg. g, beide zu Würfelen, sind als Liquidatoren 1 ge]|<Giedenen Borstandsmitgliedes Jakob Fees

E e „Î y j d D: Königliche geri un Mae a tit x a

Die Firma it erloschen; Kgl. Amtsgericht, Negisteramt. Aachen, den 30. März 1911. ai hes Amtsgericht. zum Vorstandsmitgliede gewählt worden ist.

Arn prs mgt mrr Tres r Kantien [8 ]

: . 55 a. L : Nr 98 K; z s ilbel: S L Molkereigenofsens ; : Mi În : ; Königl. Amtsgericht. ¡u Nr. 28 Firma Müller u. Schäfer zu Vilbel Handels Zm Genossenschaftsregister wurde beute bei dem | 8. Marz 1911 M pee Sepelin: Mit „tent | Milloshslm, Vifel. [995]

/ a En C A ZE E : tember 1910 Nr. 61 072, das gleibe betreffend - Brandenburg, Havel [876] ! unter Nr. 1 T L E fortgeführt. Et A nt geri Langförden. Angegebener Geschäftszweig : Kolonial- AVET LILU A1 V2, das gleihe betreffend : E PILILEL A l höbun; =, - 346] | unter Nr. 12 eingetragenen Geno R Í s 4 Bei a C O King O ps i E Franzöfishes Patent Nr. 420 398, das gleiche be- | Skundkapitals ist erfolgt. Weiter wird bekannt ge- I _, Vekauntmachung. afl Sillingen, 2G a a ei tau ¿ft Dransfeld & | gonderburgs. [836 s i fend; È geben, daß von den neuen Aktien 620 Stü> zum | , Bei der Spar- und Darlchuskasse, einge- | dem Size zu Mandern eingetragen word d h Qa n oa3ao z L o 4, o nd J Cz C -— . . . a ais « eti de Zir F C H Ul 4 Belgtsches Patent Nr. 228 999, das gleiche be- | Nennwerte und 180 Stü>k zu dem Betrage von | ‘ragene Genossenschaft mit unbeschränkter | an Stelle des ausge\Giedenen Vorstandsmitglieds 25 r i für Mobilien und Ft ; inaetra daf d In das Handelsregister Abt. A Nr. 281 ift heute Patentanmeldung in den Vereint & Zwickau, den 30. Värz 19 Carl Brüggemann an Stelle des [chi Schilli i 5-17 uefiehonde t Q gesells<haft“ in Souderburg, eingetragen, taz der : a Gee 5 q Fatenlanmeidung tin den Vereinigten Staaten von - den 39. Marz 1911. T r Ap vOgemann an Glelle des ausgeschiedenen | aus Schillingen der Gemeindeförster ob i OMTenbach, Main. Befanntmachung. [815] | 25175 # autiledende 5: die Höhe der } Fasfi-rer Georg Nielsen in Sonderburg aus dem | bci der Firma Heinrih Kamper Schiefbahn Nordamerika am 4. November 1910 Nr. 590 685 Königliches Amtsgericht. Carl Mabhnkopf als Direktor und Gutsbesißer August | £ E ‘Mitt Sora P N Y ser Handelöregister wurde eingetragen un \aîsiva tit auf 11 22 1SES Vorstande ausgeschieden ist. folgendes eingetragen worden: Dfsene Handelégeselil- vas gleiche betreffend, im Wertanshlage von R M von t. | Vorsitenden gewählt worden ift G D L L s - - . p L h , G4 I & L 4 L i B z L TOTHLCI Hd S L [d LTT. Recklinghausen, Sonderburg, den 25. März 1911. haft. Die Bauunternehmer Bernhard Kamper in 3450 M. Genossenschaftsregister A ERNNE e Die Det 28. März 1911. Hermesfeil, den 21. März 1911 g eur 2M -e dar Ó „e 2: Mie Ve Stern und Julius Kofler 9 öntgliches Amts3gericht. dôr ! : œnbhaber T Gim iGiti rate Güt tetiGUE d A Í 8 k ubertra9o 1e io off Ga T Ce è Q71 Y Fnhabe Regensburz. Befa achung. [827] Séoele. [946] sind in das Geschäft als persönlich haftende Gesell- ubertragen au pie Sésellihaft: den i R H v: [871] | Bromberg. Befauntmachung. (8771 'inctiteak oi T eaES N } Handelreg 1 Ne In das Handeléregister Abt. B Nr. 12 ist bei 1911 begoanen unter Bucbstal al Ae treter den vorstehend für Alêdorf und Ü Verein T! a2 das Gen c : j ? , . Trier. z \wast mit dei@raniter Paflung unler der Zirma Firma Ei if, Gesell- : R OO x rin e UCNIIave V naher ausgesudrten gemeins<haft- c : : „ZeGenD, eiugetragene Ge- romberger gemcinnügi : t S unter N otnaeté T CRLE E NET ; "Mineralölwerke Vayeru, Gesellschaft mit be- der Firma Eiberger Sauerkrautfabrik, Ges Viersen, ben 2e L E Wen Ansprüchen aus Patenten, Patentanmeltungen Alensast mit beschränkter Haftpflicht“ in | verein, clatteadehe uge E unter Îr. 4 eingetragenen Genossenschaft „Nonn- Bu p ° _— - n 4 11175 (Roh + 2 Ca s e d - u va a. 29. März , schräukter Haftung“ mit dem Sige in Regens- | 53 März; 1911 eingetragen, daß tur Beschluß der Onigiicdes Amisge ie _QEeL N B M di i Ge r Gesbeftarr Dur (6 g eingetragen : | Nagelschmiede, e. G. m. u. H.“ mit dem Sit Srozberzogit ntg Q L Ee D: r c 0 197i AaufgeioiL. Ver Selchaftsführer Vurh Generalversammlungsbes{luß vom 23. Fe, | ; E S A ao R AE 1 Ie E 2161 192 SNZzy, 1911 i (0 arine iho 0 ; Geschäftsführer: Julius Heortfeldo tro t, | Wilhelm Bo>k und der Lagerb 5 Ds n ammlungsbes{<luß vom 23. Fe- | in Nonnweiler eingetragen wi daß Sts L S _ [818] | 23. März 1911 abgeschlossen 1 n. Gegenstand | Schulte - Bocholt und Werwer, Gesellschaft Im hiesigen Handelsregister is heute in Ab- g Delwaslesuhrer: Julius Herzfelder, Kaufmann in helm Bo>k und der Lagerhalter Hubert Noder- L l as Statut © j ingetragen worden, daß an Stelle în das Handeleregister B Nr. 19 til beute dei dem J i i ; I: s 2 ostoll romberg, den 20. Viärz 1911 1s Site r Nagelshmied N ;

Zl Das G L h : + D; t M ( L Es S . Ur: 92 Mz; 191 bestellt. 5 1911. aus Sitßerath der Nagel: Nikolaus j O EeE Ee pt ari mdr E R n L gr Be pmth ändert und der Gegenstand des Unternehmens auf | _ 1 Nr. 5 Firma A. Hinkel Lxx. ¿u Vilbel: Würzburg, 23. März 191+. : ) “agels<mied Nikolaus Will daher teiirautter atun In SuUaDrud> cingetragen Oen ufen t E At s s RSE D î *STEuQun ind n Vertrte T \pri und ava 9 . Än! - e Ü t El Ep i n 22,

E S «pr E Beneralmeramz lung pom junge ie Uebernak 11 icht: ugung und den Bertrus MOR RILE B zu Nr. 27 Firma Wilhelm Simon jr. zu Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Fe. G [879] DEMEOTELE, Den L N 1911.

E E M. SEA E B G Ae x TCI CUSOEO ¡l T, 1 Qi El 7. c : E E Rig Sintragung zum ( F tf ft ito Fi; onigi. mts iht. y um 2000 M anderen Unternehmungen, e de iung de Steele, den 22. März 1911. Vilbel: Die Firma ift erloschen _ Die Firma A. Schmidt in Xanten ift im Aachen. [870] gung z enofsensaftsregister zur Firma 1g geri<t 1a J T E A s C ec Ey . anUciSTe rf 2 5 11 f a5 % 5 7 Cx 5 ci Seri UÜUntortiirn ta Die Firma ist erloschen: wandeisregifler A Nr. 52 heute gelös<t worden. f ; d Le s Erbpächter Hans Voth zu Fr senshaftêreaister w ; vrital der Gesellscaft beträg tettin. 837 uniee s den ot Xanten, den 29. März 1911. „Consumverein Einigkeit für Walheim und | Zepelin aus dem Vorstan j "B Alten eeossenshaftéregister wurde beider pital der Gesell beträgt 100 000. unter Nr. 91 die Firma Versaudhau

n l d Uls<haft e E M j i } 7 rsar 1 i E « Umgegend, ein L ; j ] ausgeschieden und der | Molkerei Müllenboru, e. C 6 B tz e101 | Jeter der Geschäftsführer ist allein zur Vertretung | In das Handeléregister B ist beute bei Nr. 131 | u. Cie zu Vilbel und als persönlich haftende Gee Königliches Amtsgericht. beshränkter Haftvflichwe ie Be oenihaft mit er Joachim Tolzin zu Zepelin in den Vorstand | Müllenboru eindtragei ba p N 2M Paderborn. L N c 2 v2 1 der Gesellschaft berehtigt. E Des Mare po: ira Ene nex Gee [cClipazter E Fauliente ini S L usäaft, Go, Zabern. Saudelêregister Zabern [8511 | An Stelle des auêgeshiedenen Carl Be u Vicas: bel S6: Vettis 1014 EA Ae Friedri< Schruff in Müllen- E E L ranz Puls mann in GiSitngen, und t : + M. 9. D. 1 Zqui Well in BUdbel. t. Se- E bad TTIS Ln f Se s 2 Walheim it toff Garfon 2 ¿0m j, y _30. März 1911. der Gerbetetbest Mr: ats Y Eee per p f Ati s ns H e cer e n50 . - "e s c 4 Fs B l 8 Dein tit -Fole L) en 3 ° 4 F - ' orn er Her eret CHOEL B ( Aktiengesellschaft * H T En Noa>t, Kau! n Münthen. Die ¿fentlichen tin) cingetragen: Die Liquidation ift beendet. | \<äftszweig: Manufaktur- und Kurzwaren- sowie wude beule Ld be Pan I v 0 stand gewählt Na Dal BNEUE Ver oe ide Großherzoglihes Amtsgericht. in den Vorstand gewshlt Mem Schruff daselbst _ A 37 y F m jtt C GL ac B or % 5, Pr T s / 11 ; T F . e c 6 N fr L L z s De 27 . 1LL 4 enim G , «ha b . gu j Bekanmtmabungen erfolgen“ dur den Deutshen Me Birma den 29. März 1911 E I März 1911 eiltiengesellschaft it dem Sitze in Oberchn- d Stgmimlung vom s. März 1911 beginnt T A, Genoffenschaftsregister. [880] Pen E L M 1911. WROIE E E E E A T a c , / s eim eingetragen : as Se!mastsjahr nunmehr mit d 1. Sevptembe um Weno}sen|chaftsregister Bd. | O.-2. 5 omgliches Amtsgericht. >en 20. März 1911. Könial. geriht. Abt. 5. j ort L O I ¿ ; 7 Î c [l em 1. Ceptember | y » 2/5. D Mgen es E ) gl. Amtsg Gr. Amts3gerit. _„ Der Fabrikdirektor Hermann Berger in Ober- | 1nd endigt mit dem 31. August. Spar- und Darleihkasse Rust e. G. m. | WoC. Genoffenschaftsregister btr [890 gL l Mt Jede - Treuen. E L [839] Wanzleben, Bz. Magdeb. _… [848] “ndveim ift aus dem Vorstande ausgeschieden. Durch Aacheu, den 30. März 1911. í u. S. in Rust wurde eingetragen, daß an Stelle „„Schueiderrohstof-Genossenschaft, G ]

Reichenbach, Schies. [828] Auf dem tie ofene Handelsgesellshaft in Firma | Im hiesigen Handelsregister Nr. 102 ist heute Deschluß des Aufsichtsrats vom 24. März 1911 ist Königl. Amtsgericht. Abt. 5. der bisherigen Vorstandsmitglieder gewählt wurden | b. H.“ in Hof: Génossenschaft a 6 M3 E

In unierem Handelsregister A {fl bei , | Fausi & Unger in Treueu betreffenden Blatt 286 | eingetragen tie Firma Gustav Arndt in Schleibni der Fabrikdirektor Hugo Grundmann in Oberehnhei E Tinte e: Wilhelm Uß, Bürgermeister (Direktor) Peter Pfeffer FAeIost, 9 U m 9. Parz 1911

S D e Nr z E aat : ; s Q Arnd e E A O EEL eum amberg. Befanntmachun [8731| G 7 N +sesser, | ausgelöst. Als Liquidatoren sind die Schneider | zt N n Fi betreffend die HandeltgeseUshaft Gottlob Jung in j des Vandeiéregiiiers Ul beute eingetragen worden: | und als deren Inhaber Handelsmann Gujtav ¿m Vorstandsmitglied bestellt worden. Im Genossenschaftéreaist g- 19/9) | Semeinderat (stellvertretender Direktor), Ändreas | meister Georg Taubenreuther und Max W i itzuzeidnnc Ober-Langenbiel beute eingetragen worden: Der Geselischafter Zeichner Paul Hugo Unger in | daselbst. i L abern, den 27. März 1911. tragen bei der Sl ia “d F wurde heute einge- | Jerger, Pfarrer, alle in Nust. in Hof bestellt. Lar Wunderlich den 27. März 1911. Nudo!f Fong ist infolge Todes aus der Gesell- | Treuen iît ausgeschieden, der andere Gesellschafter Wanzlebeu, am 25. März 1911. Kaiferlihes Amtsgericht. ; a „„eukenrother Darleheuê- Ettenheim, den 30. März 1911.

- Den f > t in T c ani E COREEE fassenvercin, cingctragene Geuosfenschaft ui L EE 5 Hof, den 30. März 1911 e ° L Et uni Mio on Ti ira} Syn. a Gut, eet nun arl Osrva uft G x f it , ; gc ragcne uo en aft nuit A GR “Mi ta , L ( ¿ è Königliches Amtsgerid schaft ausgeschieden. Die verwitw:te Frau Haupt- | Kaufmann Karl Oswald Faust in Treuen führt das Königliches Amtsgerich Mena} Sroßh. Amtsgericht. Kgl. Amtsgcricht,

a 3

A)

27+ Ek

c È

d g