1911 / 81 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1390] Bilauz per 31. Dezember 1910 der : zuto ps Dezembe L Ÿ y Ert S c ch it c Y cila g c

ava. Hessishen Bank Aktien-Gesellsha}| » L , E ; gesshen Bank Utien f (e amt: 7: O pas zum Deutshen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

mobilienkonto B .

Kasse inkl. Reichébank | 791 - 1 r

Wechselbestand i Apalkont 640) Maschinenkonto / Í :

Effektenbestand E erhobene Dividende | Werkzeug. v8 : | Gu e] "3600| M S1, Berlin, Dienstag, den 4. April 1911.

Debitoren M Hyvotbekenfonto | de ) . | Akti

Debitoren Avale Smmobilienrüdteüungäento, es | Mobilienkonto | 2 Auf I e Teabi L. Duften is Ö Ä 0 6. Erwerbs- und Wirts enossenschaft

O mo uen D ( Konto orrentru euu S j S e M o- g a ; u ungen uw. b : s n em.

ili 144} 3. V , V tungen, i , tl YA 7. Niederlaffung 2c. von Rechtsanwält Deceiligungskonto | Debitorenkonto 1 | d Berlofung L pon Es 7 ffen icher n cet E. 5 gu und S: 2c. Versicheru ng,. ilanz 9895 mmandit ien u. Afti f i y usweife.

ey pro 1910 | | Furagekonto, e 656! | itgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 4. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

1018 688.70 olz- und Ko 3

- efonomiegu A . M S y A Gewinn- und Verlustkouto per 31. Dezember 1910. R ato. E i j 9) Kommanditgesellshaften auf Aktien U. Aktiengesellschaften. (etiva. i Vilauz per ultimo Dezember 1910.

E Pasfiva.

—— t A j Posische>tonto —, 1 020 974/52 . em : ¿l Ber Gewinn auf Wetselkonto, \56 [1103] : z : : , L SccdtnngitEn 5 18 pet Gaben i d Bn: [T BeEs L Zis Haben. Mechanische Krahenfabrik Mittweida, Mittweida. 1A E E R 28 een „uad Beriuktonto 7 ia a L E gee e Batten | M: Dai E Sas Sa D mm EN D F ¿ Verlu Î f E 7 : h Ri T z j l 2 eier 0 n j Effektenkonto: | d S Per Kapitalkonto 150 000 Kassakonto 83]} Aktienkapitalkonto 450 000|— E aude : 3 286/37 Shareizlagen 131 2887 Verlust a. Deutshe Metallwaren- j | | An Verlusivortrag l Warenkonto, Oekonomiegu |53 See touto : Anleihekonto 600 000!:— Ertpaprere und Fonds 9 500| - || Zinsen a. do. 1910 4 904 A. G.-Aktien . . H 139 000,— 121 828/80 | Betriebskonto | fonto und Wirtschaftsfonto 459 868) Konto ganitonto, Debiloren ._, » 20 04] Reservefondskonto 45 000/— | Einlagebücher und Stempelmarken 27/43] Vorausgezahlte Zinsen auf Vorshüsse 3 Gewinn a. Diverse. „17 171.201 * Sandlungsunfostenkonto . - - - ; | Warenkonto : 03} Spezialreservefondskonto 2 087/88 64/71} Unerhobene Dividende 195 158 621 44 o Abi reibungskonto | E und Gebäudekonto 27} Erneuerungsfondsfkonto 45 000|— | Gewinnsaldo lt. Gew.- und Verlust- f ; inn- und Verlustkonto babe Gewinn- und Verlusikonto . - - j 609 868/33 aschinenkonto [75]] Anleibezin!enkonto 13 005|— re<nun Norstebende Bilanz sowie das Gewinn- 1 f idatoreu: in | Dampfheizungs- u. Beleuchtungskonto |_N 9 K, V9 L ezei g 3416 ik im Auftrag des Aussihtsrats und der Aqu Eci i Dee Die Mas E i eute für das Jahr 1910 fesigesezte Dividende Utenfilien onto N | Genntideitonto D 182 621/73 TRS EN Y l R wrd j L: 2 1 der eie 7 n s [1 . f ml e « ; Fs 7 l P Verlust. G i d ind 3 t B zevrüft und mit den Büchern - mund. Bes&luß der Generalverjam E Aktie von 1000 #4 wird an unserer MIELIKNELURSNLO 0 ooo | Kontok tkonto, zrQ 920! 41 009 ewinu- und Verlustre<hnung. Bank - geprü Dr. Bopp. Dr. Sig Die G En H Aftie von 590 «# und. 40,— pro Bankhause E. & I- Schweis- Betriebömaterialkonto | Sabilkecron N DEONioren E s D A

einstimmung gefunden. 11 von 4 9% ; erischen Handelsbauk und dem Darmstadt, den 17: Miez Be: __ | Kase in München sowie bei der Bayerischen Gffeftenkonto Gewinn- und Verlustkonto 16 578|— i sten 2c 2 : J. A. Sanerwein- E sbezablt. -Verein. tent- und Modellk ( Gerichtskosten 2c. 207. ll Gew heimer in Müuchen sofort af 7 Solenhofer Aktien-V Pa odellkonto | | Inventarabschreibung 7 19 Zinsenüberschu aus fan

¿ ril 1911. * Ï _—_ D E A vormals G. Siuner Müncheu, dea ? ua ali cheinen | 1782 986190 Voraussichtl. unetinbringl. Forderung . . 204/54] Zinfen auf Wertpapiere hefe - Fabrikation s Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Hab Gehälter, Spesen u. dergl 2 480/31 j i i in Karlsruhe-Grünwi r ‘1910 E Passiva. | 77493] Rechnun gab n Kahlberg“ A Bilanz „fr Gewinnsaldo zum Vortrag | auptbilanz per 31. Dez E N - aft a tedSmaltertal, Bersiherungs- | Saldo *1./1. 9! a. 3416/71 S D Aktien-Gesellsch n See râmie, Unkosten, Betriebs- ee SGZiS wb sonstige Er- 982/40 E a 5

E ; C p ) 6A 1910. . ( ° Ï p Ï E 1 363 517.10] Aktienkapitalkonto RO00 30. November pesen, Zinsen, Diskont 2c. . . | 222 332/84 trägnisse 263 669/71 Gahlenz, per 31. Dezember langs

E E 1 405 000;— uveutur und Bilanz. Abschrei E ded : Grundstüdlzkonto_ > 880 000 —il Obligationenkonto 9 5,12 95746 i D | - reibungen 25 341/27 * 7 6 & Fabrik. und Gebäudekonto - - - - | 2552 000|—| Hypothekenkonto T 251 Di » ag | « Saldo 16 578|— | Akt. Ges. Spar- u. Vorschußbank zu Gahlenz i. Liquidat. So: Vetta «+965 000|—} Gejeßlidher MesecvelS 1757 672 48 4: Seinbsibe | | 264 25211 ex acolii R E S Mee O. H. Börner. E E R 1 187 27;76} Spezialreserve 2. -Kon?0 7 580/16 | Liegenschaften: ute Gru ' | j : E : as Rechnung8werk habe ih eingehend geprüft und vorliegende Bi it Gewinn- e Gerätichastenkonto 1 379 300/— Penssionsfondekonto a 922 5 Pr oriunii Mole, Wege . --- - Mittweida, am 31. März 1911. Ä GLS lustrehnung mit den Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden. iegende Bilanz mit Gewinn- und Ver D: E O 1 725 39181 Arbeiterwos v ves Es 150 032 97 Lawn-Tennispl2d o. Li . 8 M Be See . reiberg, é r: 8. E Bis f

fektenkonto - . - - - - - - “| 443242987] Sparkassen onto 1 200 | Mobilien und Inventar in j Erneuerungsfonds . . - - - * 4 s . . Stein, vereid. Bücherrevisor und Handels\achverständ. 2c. Vorräte il uad Steuersheine . - | 270 776 46 Dividendenkonto 7 308 139/13 | und Belvetere - - - - - |13l| Dividenden, nit erhobene 36, C1489] T: Der Auffichtsrat besteht aus den Herren Gutsbes, Karl Hönid>e als Vors. Gutsbes. Paul Bar, Wechsel und S? é 890 000 Koniokorrentfonto LA | | Licht-, Wasser- und Windiur | auszuzahlen 3% von 637,— 9 672 Aktiva. Bilauz am 31. Dezember 1910 elbig, stellv. Vors., Gutsbes. Georg Philipp, Schriftf., Gutsbes. Karl Klemm, stellv. Schriftf., Gutsbes. E konto es 4 970 103 88 E “d Verlusikonto 852 92512 | Badezellen. «+ - + o +20 ° | é 87 900,— . ¿i a E E L Paul Meller auth Le Gab Mentier Narl. Vreitseld, Gutsbes. Gruft Nesiler und Glafermeister

entoftorrentto | ewinn- und D l [73 697 379 88 Debitoren i E Ds E / ih in enz.

23 697 379 88 | Fe An Grundstü F [S i 4 ß Gahleuz, den 30. März 1911. [33 697 379 88 Go 2 e - ndstü>fonto , . .| 676 50 e 5 / G L E auf 31. Dezember 1910. Hábeu. | Weripapiere und Sparkasse cld Gebäukekonto 9 * 11984617] Ca | aus E „Die Liquidatoren: Verlustfouto au! e Kablberger Dampfshift | 757 557106 Anschlußgleisekonto . . 88 250/63 47 °/%9 Dbligationenkonto | arl Höôni>e, Vors. Carl Gotthard Müller. Oskar Hilarius Börner. E N . T an 53 474 61 G. m. b. Ÿ E 391 931! Tiefbrunnenanlagekonto 65 171|— Kontokorrentkonto | Zerinnvortrt 0 i Kredit. Maschinen- und Kessel- Kreditoren | [1092]

391 79ò ¡6 E o L wr E 1 793 103 66 l konto î 2969 96

222 557/39 T , E | Gewinn- und Verlu ; : konto 3172 392/32 Barkauti tos : 91 | Vilanz d é

S Go | | Debet —— « [af 4 |s StationsbeleuStungs- | D <6 M O E ee NN, Dezedee Ao, ie MesNGaN auf Eriew

259 SI1s itim | 77 iblan AOLIOA Abschreibungs- resp. Amortisationsfondskonto | 2 270 3302 ais : E 852 225/12 | eris iebsunkosten inkl. | 11 403/77 Küblanlagekonto . . . | 248 969/55) Erneuerungsfonds: i L Os G

578 27 | An Allgem. Betriedöu : B u E Erneuerungsfondëkonto Schöneberg . . . . | 106 622/69 ans A S : : í

1 846 578/27 i 0 S z Reparaturen 10 122! Kurtaxen j S E e aio : ¿Le d Erneuerungsfondskonto Wilmersdorf . . .| 9 919/91 Mendel n HeBli Guthaben Aktienkapital 150 000

Der Divi Hein Nr. 25 gelangt vou heute ab mit 6 L209, ¿0k D Gezablte Zimen 8 119/11 p : Kabelneyzkonto : | 7008 365/36 Erneuerungéfondsfonto Shmargendorf . .| 166212 | Gigene Effekten 139 461/85) Reservefonds 74 709/70

Der Dividendenshcin 7 t fel bei der Gesells aftsfasse, is " Abschreibung au f | gege! E L | | Hausan]cluß- u.Steige- 4 9% Obligationécouponeinlssungskonto | Wechsel i Ul ondt in Karlsruh ia Herren Straus & Co. und der Rheinischen citts E oto Abschreibung au j | ltungenbito 499 06953 p. 1. 10. 09 L: 120|— _ ed E im ; foriefeu! e 789 909/80} Kontokorrentgläubiger . 101 507/45 in gener bei der Rheinischen Creditbank und der Süd D J ventar f Liét: | nnab R = | Elektrizitätsm éfferkonto 1036 647151 4 9/9 Obligationscouponeinlösungékonto Saa ledoerenisänldner 2 o J F wlorrentglkubiget P LOISOORS : Gesellschaft. E. Ladeuburg, s ‘Windturbinenwerk Gm, O (7 ° Eides jur erli MaenaSe- | | nto Ls A 2 S 4 % OSfigaitoatco elite 150/— | Banffonto . l F-408 889 S oto "Ae c in Frautfurt e p r C. Sólesinger-Trier & Co. Abschreibung auf Badezelien L: | . Verfallene | | eug! tensilienkonts rit. D 10 00 ns E OA C dn zu 5 101,— Darlehnsfonto 472 193/15 in Berlin vet 2e fel den 30. März 1911. Abschreibung auf ‘G b.H | S 110 415143 44 9/9 Obligations obilien- un ensilienkonto . 654/55] Avalkonto .

Karlsruhe-Grünwintfel, j Dampfschtffs-ReedereiG.m.b-H-) . 237 Gffekten- und Kautions- L E i 720|— Konto pro Diverse 4 893

k Zur Verteilung von 39/o Vi tin | d 62 625/50 4 9/9 Obligationscouponetnlöfungskonto | h} Refervewecselkonto 20 000

ien E E Siraßenbeleußines- | doi H EH 30 000|— |_}} Gewinn- und Verlustkonto 49 374

1 60 000 Î Elbing, den 28. Fe ot. Der Direktor: Kurt Gliga. Ps Schöne- 2 4 J 4 9/0 a Brod mge ä 4 323 540135 4 323 540

E C Der Auffichtörat. Cv thern übercinstimmerd eur Meise lbad. Kassakonto 13 649/11 EleorgeFg Roms 21 695/86 | =— ewinn», und Verlusikonto. Kredit.

Aa lagetilgungakonto | Die Revisoreu: Dr. W. Krani- E Debitoren 250154418] Gewinn- und Verlustkonto 1 274 799198 | GesGättgunkof 4 t

Absreitung di Geschäftsunkosten 21 245/50] Gewinnvortrag aus 1909 6 364

* aiSreifung bis 3 ‘12.1909 o e E D 900 252 52 910 E Sai 3) Hiervon : Abschreib f Debit Absreibuna o 5 9 52 Dezember 1 Z rialienkonto . . . .| 153 293/37 s Zu E schreibung auf Debitoren 5 160/70/| Effektenkommis|sionskonto S eo E ( s “H \D Beleuchtungskörper- E : Reservefonds 5 9 von iy s 05 Kursverlust auf Effekten 6 833/35] e! bicr eis B Â il app d a Abichreibung bis 31. 12. 1909 4 129 462,27 | 7999 15fl Aktienkapitalkonto 16 000 les C L 37 573 Dividende 11 9/6 von ; Gewinn 49 374/40} Fahmiete |__599 nventarien- under Y P1810 ab Gatnahme für Reparaturen 16 624,22 | Grundstüdfonto c Reservefondskonto i 123 823 5 Koblenstiftek is 21 640 75 é 75C0000— . . . . „, 825 000,— 82 613/95 82 613 2 De L j #112 837,69 = arien | Gebäudekonto |__} Spezialreservefonds 649 74750 Betriebsmat lier s ¡ Tantieme des Auffichtérats , 90570,29 Demmin, den 7. März 1911. Dotierung für 1910 35 000,— | 147 837.69 Maschinenkonto L | Beamtenpenstonsfonts 1 253 767 63 2s L U jv name: ge ebaggr as LIUS-Sa 20 Die persönli hafteuden Gesellschafter : E A E di Gd ! | Mobilien- und Geräâtelonto - - - - \—} Arbeiterunterst.-Fon 1282 A ewinnantei er €- Robert Köpke. Bus. vejerrefondsfents 14 483 Versicherungékonto , . 29 855/86 meinden 250 689,34 Demmin, den 30. März 1911. E S V

e A7 19 1006 A 13 368/89 konto Kreditoren | ; 8 g bis 31. 12. 1909 . - 37 000 Afkumulatoreninstand- | Gewinnvortrag auf neue Der Aufsichtsrat.

7 . und Plerdetontt j Avalkonto . - - : - [tungskonto 32 793/23 6 200:— 5 ppen oda e | Gewruver Es: 100 000-— haltung Es s Rechnung 26 233,30 von Heyden -Leistenow. - Albreh<ht. von Heyden-Breehen. L. Zimmermann. Sizenzenkonto . | Neamtenpensiontfon 100 009 N M1214 199,98 Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<hnung per 31. Dezember 1910

axnlio | D ; ——

107 33010 | Fafsakont - iterunterit.-Fonds 961 92358 | | einer ei Prüf erzo stäti insti

i Sa Lr itonto 2 677 352. E Aufsichtsrats +23 s 191 17 173109 19 117 173/09 ciner Oen EStang Lerzogen e bestätigen deren Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls

Effekt.- u. Beteilig.-Konto . « - - - s 000 000. —il 24 9/6 Dividende 3 505 8402 _ Debet. Gewinu- und Verlustkonto am 31. Dezember 1910. Kredit. Berliu, den 29. März 1911.

Peyslondtalieat--ae 5 Vortrag a. neue Rechnung . - - - - Fa A Deutsche Treuhandgesellschaft.

Se aldebitoren C E iht An Betrieb3materialienkonto 569 617!12} Per Gewinnvortrag 1909 . 5 63906 Nan ans

| Handlungsunkostenfonto . .. ... . .} 332682/45 Betriebskonto . . . . 1 3885 105/18

Betriebéunkostenkonto 376 702/24 1106

j L, : NReparaturenk. nto 52 003/28} - l ]

Sol. s d S es S 56 341/69 | : insenkonto Ä 6 774/32 -

i bo Saldovartrag_ -, L acta 18 Abgabenkonto j 300 785/55 P

s ra E ; Betriebsübersuß D enu oeN und Disagiokonto . . 58 683/95 Mobilienkonto Per Aktienkapitalkonto

; Saldovortrag - -- - |" | Reingercinn . - - - <*“ | | E Effekten- und Kautionskonto ¿ E 110/10 div Debit ih T een

E ie -- : 3. cr. ab gegen den Dividendenschein E Versicherungskonto . . 846342) Verlustkonto iti au

-

(1 ur<ast für Brauerei, SpiritusS- uud Preßh

Aktiva.

Eigene Effekten 1 095 767 Speztalreservefonds 111 055/60

J _-

21S |

[3% 47

[S 7 ) dis A0 E

e Grundstädi

Rz L p e. Gebäudekonto . . - -

O 9 G) 1 O a

S e E s nam E - Sraftstaticnétont

e

G L000 n Ea t D | 65 dm es

et E Ê A * fontéfonio .

6 ©5

—A E b h U O

T

L BB Gs O L G

O 0) G s e le =) S d

q da,

& de N Cn

I) F » f, C

) C1 L

m O

p m dd pad C (

O m N ( F A c

[S A D

Mannheimer Viehmarktbank Akt.-Ges. Mannheim.

Bilanzkonto.

-

und Installationen . -- - - ; idende /g gelangt vom Karlsruhe sowie den Afkumulatoreninstandhaltungskonto . . . 47 317/94 Aftien mit 240 & bei ür Handel uud trie in Berlin, Frankfurt a. M. x Straßenbeleuhtungsunterhaltungsfonto . 42/49 benannter Bankhäuser : cuts<hlaud, Berlin, Di g Talonsteuerkonto_ Ls 30 000|— Manunheim, 30. September 1910. Haunover, S. Bleichröder, ._M., Dresduer Bank, Be e Abschreibungs- resp. Amortisationsfondskonto | 484 287/62 Gewinn- und Verlustkont Disconto-Gesellschaft, Berlin, © , Leipzig, Mannheim, Mün EGrneuerungéfondsfonto Schöneberg. . 34 731135 E O V E ONEE, Breslau, Dresden, s Fili Dresdner Bauk, Bremen, A. SOOR Grneuerungsfondskonto Wilmerédorf . . , 25 624/97 A R : T Stuttgart. ; : Cöln, Sal. Oppenhei Grneuerungsfondskonto Schmargendorf . . 77577 An Großviebkont 92 176/02 T 957 20 Rheinische Creditbauk, K Ueberschuß 1 274 79998 Kleinviehkonto 22 820/79 , Provisionskont L S y Loren ee ia S le 791 Provisionskonto 31. Dezemtez ¿citätêwer!e A.-S. , öl i i 3 890 744/24 3 890 744: Unkostenkonto 15 996/711 , n letoaro

- i : S -- d Salärkonto 10 2990: 6 C s 0 2 9 0: ) e Berlin-Wilmers orf, den 31. Dezember 1910. Lobnkonto 6180 10 erlustko nto

R “zrgémifie g i O ; itionsfabrifken. reie E Gi Fr Ueberein pem i Deutsche Waffen- und Munitionsf A Elektricitäts8werk Südwest Aktiengesellschaft. T7 47969 Gtruftitimerte. Tfiter » Mir 191L i Gaede. Men>hoff. Oliven. M s Etoile, tex 2 Múri 12 F. Strandt. [524] „weis auf tie in der Generalverjam (ut (1490 aunheim, 30. September 1910. Fm ter Grntigen Generzio A N E “fe in Berlins “0 Deuisze Wasfsen- und Munitionsfabriken d März 1911 beíchlosiene Herabien ci Derr Direktor Oskar Oliven, Berlin, ist aus dem Aa der am 24. März d. Js. stattgehabten ordent- “p i ç L Nommergaene Sizs fi ‘im Berlin, G erlin-Sarlsrúhe. / ] Grunbfapitals um. A aft in Gemäßte * Vorstand unserer Gesellschaft ausgeschieden. lihen Generalversammlung unserer Gesellshaft ist annhe mer Vichmarktbank Baumwollspinnerei Nothe Erde, Dr: Walther ane ix Strakburz i G: E 244 H-G-B. bringez iwix | die Gläubiger der Gese Es uufgefortert, # urt Ingenieur Svend Aage Faber, Charlotten- | der Generalfonsul a. D. Hermann Kreismann zu Aktiengesellschaft Mannheim B lt Dierfzcr A Mer>Lcf im Berlin, In Gemäßheit des 5 an ‘déx ‘hentigen Seneral- T 2e Reichs cou y rg, ist zum Vorstandémitglied gewählt. __| Berlin aus dem Auffichtsrate autgeschieden. Bank- A , 7 f oho d Vawrat e s falk t Gltzille, bierdur zur Kenntnik, bay: Saft in ten Auffichts- níprúche anzumelden. Herr Direftor Oékar Oliven, Berlin, wurde in | direktor Carl Fürstenberg zu Berlin und Dircktor In der am 29. März 1911 stattgehabten General- | Von unseren Teilschuldverschreibungen find Liam Mile Dauer im Firich versammlung unserer Ee E e Czersf Wpr., den 29. März 1911. den Auffichtsrat unserer Gesellschaft neu gewählt. | Oskar Oliven zu Berlin sind als Mitglieder des Vern wurden nachstehende Herren als Mit- | durh Auslosung die Nummern 77 88 116 136 D S ceterzemibit wn rat neu gewählt wurden ela Oliven, Berlin, j i Hermann Schuc! Wilmersdorf, 1. April 1911. L Aufsichtsrats der Gesellschaft neu gewählt worden. Qn unseres Auffichtsrats gewählt : * 1140 143 200 222 244 263 291 303 404 461 466 tgsicierz tei Suffidtera rar Salomon ix Fronffart <- Z- Ingenieur TireBoe > “rrienrgt Karl Dutten- Holzindustrie H Elektricitätswerk Südwest Berlin, den 28. März 1911, S ob Groß, Gustav Mössinger, Friedrich Fiedler, | 654 629 691 692 693 697 zur Rü@fzahlung aus _ bea Prere or A Generaldireftor ommeti Actien-Gesellschaft. i 2 Große Berliner Straßenbahn. arl Gebhard, Leonhard Hamberger, Julius | 2, Januar 1912 bestimmt. 2 hp ver T Air 1911 llschaft hofen L L April 1911 Hermann Schütt. Aktiengesellschaft. r. Mi>e. Koehler. Serre, ntt Schmidt, Friedri) Shott, | Vocolt, 29, Mîrz 1011, Ficwile, 30. Deut e e L A f io s - y - ; ° ex Vorstand. Rheingau Se bos e Mftigageze s E Der Vorstand. E Benno Rilke. sber-

L