1911 / 81 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tpr. [1131] [1462] | Strasburs, Wos über das Vermögen des 26] | Kattowitz, 0.-S. Bes<luß das Vermögen ren Éi in i | iburg, Schles. n : Konkursverfahren über das Vermög ändlers Julian Warlikows B B Berlin. L Konparanerfa n Ta dem Konkursverfahren über Da Ee iein a e al G Paul Arthur Vogt zu Katto- S Tbuca 8, ist zur Abnahme ‘der Schluß or di cilage In dem Kontur ; ,

l i a teu Gu j , wird, nahdem der in dem | Erhebung von Ein- Kaufmanns Siegfried Leibholz in Firma Hein- Wehkusefane Lee \ in Frei- | wit, E O Februar 1911 angenommene | re<nung des Verwalter if y der

9 9 ? 9

i Co. ichnis der bei A U ; 160, | Inhabers der Firma H. Anjorge & >hluß- | Verale ar egen das Schlußperze | S D ebatr Leibholz in Berin N bach-User 7, is jur | durg i. Sl, is ur An ing” von Gin- | Zwangsvergleich dur reGtokräftigen LpE ufge: Verteilung ju. berüéfibigenden Forderungen sow CUUen Fleihsanzeiger un opnigui reußen aa anze ger.

bnabme der SÉlußredhnung des Verwa ien (ub: | wendungen gegen das S<hlußerzeihnis der bei der | oben. 11, Kermin zur Abnahme der SWlußres | f lanen und die Gewährung einer Vergütung ax M Sf Berlin, Dienstag, den 4. April 1928 zur Grhebung Fi L Stn F en Msichtigenden Verteilung zu berüctigEgenen „FORDE gen eung muna am 25. Aptil ¿ORE, g e Mie ) itglieder des Gläubigeraus\<usset wam A B r In, ic ag, . p E ; er Ad 1 " er 1 88 ie ; R E O O O O I R O R R S R T E ZE ZEESEST S IESI S E F S E Forderungen fowie zur Anhörun 4 der ihrug Ba ber Anglag a Ray die Gewährung Ae e Dr tvalters Ft mit Ginscluß der baren Auslagen L E den An. Aen Amtsgerichte piel, Amtlich f est g est ellte K urs c R E : L R L y Manuühein N 1200 3x „90, Neum et 4 die Erstattung der Aus Mil un des Gläubiger- | an die itglieder des Aubig 911, Vor- | auf 3150 festgesept- Zimm e Nr. 63, bestimmt. h s ls I Lo 18968 | 17. wf Data T00Ó ufo 1919 s ordhausen v. Vergütung an _die Mitglieder den 22. April | Schlußtermin auf den S1. April 1 ten Amts- | Kattowitz, den 28. März 1911. 6. N. 36 a/09. | Strasburg W.-Pr., den 24. März 1911. Ä Berliner Börse, 4. April 1911. S.-Gotha St.-A.1900/4 | 1.4.10|— i g - , nden Ie 4 126 Offenburg 1898, 1AREIS autiusle e S s vor dem König- | mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Königliches Amtsgericht. 6. | Der G erichts\chreiber des Königlichen Amtsgerih g) Srant, L ira, 1 Löu, 1 Peseta = 0,80 6. Sächsische St.-Rente|3 | versch.|83.20bzG Obp A

do. 1895, 1 Mülhausen i. E. 1906 ) z bestimmt. / 1192] 1132 e L M sar. M == 1 do. do. 1907 unk. 16 ñ lichen Amtsgerichte Berlin-Mitte, Neue Friedri geriGte bes Amtsgezicht Freiburg U Schles. Kleve. Strasburg, Westpr. [ ] . W. R unk Obnabrüek (9X ulv20

ult, April ' «L o. ) i j L S<hwrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10[—,— Gaffel Mülheim, Rh. 99, 04 , 113/115, dem Konkurse über das Vermögen des Klein Koukursverfahrenu. , E T, 3 E / aße 13/14, 111. Sto>werk, Zimmer T 1 [1187] Fn <ers Auton Henu- iber das Vermögen h i ; Württemberg 1881-83|34| vers<.|]—, ; Ä do. 1908 ukv. 13/4 irmasens , . . 1899 t tehende Schlußtermin wird au i , Thür. Konkursverfahren. ändlers und Holzshuhma Ï dem Konkursverfahren Über | h i reußische Rentenbriefe. do. do. 1899, 1904 besttmmt. Der vorsteh behaltung ded er- Ger En, fursverfahren über das Vermögen des | Pricfs in Materboru soll die Shlußverteilung er | If aufmanns Albert Zwiruer in Strasburg | . Pap. . 4 | 14.1 i Sipeudt 1V 1999

L ß) Hannoversche 100,75G 1 i Mülb, Ruhr 1889, 97

zur Beschlußfassung über e Do deren Verwalters rt in Großbreitenba< ind 6 1464 05 versügbar, wovon ; fung der nachträglich angemeldeten 34| vers<.191,40G 99 [10 1892

nannten oder die Wahl eines ander Gastwirts Fritz Backe folgen. Dazu Wpr. ist zur Prüfung 1907 unkv. 1 M Stobann a.S.02 N84 o

0. ; j f des [lußtermins i ten und die Auslagen des Ber. den 22. April 1911, Hessen-Nafsau . ./4 | 1.4.10|—,— ; 17/4 | 1.4. 3 do. Knt ge B. Ma 111 L d (ie Mllturs dd GRmne | E e Ad, Cou 108 108, t | Paras Vie ter ten rin fat em wai b o | L S | L eien 6A Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | * Gehren, den 27. März 1911. sind, in Abzug kommen. Zu berücksihtig Zimmer Ar. 9% do do. 34] veric.(91,60G L y L Sa 6en 302 ‘uv, 12/4 Stargard i.Pom. 1895/34 Viers 1904 Ls *

d dus 2m (A

O

bt pernk prr pru brmck .

S fee de es 0 J drt

R —] n

i, Je Jl 10 1 l 1 1 C D} D

l bs fs pl S

m S dnn prr pr Prrck ferm pk jc Q pem:

E

J,

M j .

m S me B .+ S A 28

C Ott B

Lauenburger . ..

Goblenz 1910 N ukv.20/4 | 1.4.1 do. 86, 87, 88, 90, 94 Pommersche

4 | 1.4.10/100,60G do. 85 fv. 97,1 l do. 1897, 99, 03, 04 34] versch.191,40B . .. 1900, 1906/4 | vers. M.-Gladbach 99, 1900 4 | versch. do. / ¿E do. 1880, 1888 34 i do. 94, 96, 98, 01, 03 ri. do. 1899" 03 A

4. Göpenid. . . .. 1901/4 | 1.4. Münster 1908 uky. 18

4 1

34 E. 1900 do.

4 Naumburg 97,1900 kv. 34 3 do. Nürnberg . . 1899/01

do. Sächsische 4 n do. do. ,04 uf. 13/14 Fi 91, Crefeld 1900 bo. 07/08 uf. 17/18

do. Sie do. 1901/06 unkv. 12 do 09/10 uf. 19/20

“es 34 2, do. do.91,93fv.96-98,05,06|: Séwleswig-Holstein „4 | 1,4.10100,50bzB | do. 1903 o.

do. do. ./3il| vers.191,20bz do. Offenbach a. ‘M. 1900

Anleihen ftaatlicher Institute. do. do. 1907 N unf. 15 Oldenbg. ftaatl. Kred. 4 | eri. 101,00G Da do. 1902, 05 o. ¿

Net : ; ¿ S zum Be Fa Sqlußverzeichnis liegt | beraumt. Wypr., den 27. März 1911. Berlin. Konkursverfahren. [1188] | Gleiwitz. Koukfursverfahrenu. [1136] fe

Amsterd, -Rott. | 100 : do. ine bevorre<tigten. is | Strasbur do. en des ü Vermögen des | auf der Gerichtsschreiberei des gl. Amtsgerich Der G erihtsfhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Brüffel, Gans Konkursverfahren über das Vermögen de Das Konkursverfahren über das g selbst zur Ginsicht aus. i a do a Shahwarenhändlers Moritz Kramarski iu Kürschnermeisters und Mügtenmachers d E ur Sl März 1911. L iti N u N judap R, Berlin, Turmstraße E Privatioalauna: ua nad helm Paletta Wt N eat O L eohoben, Der Konkursverwalter: Fr otdevau x, Reanan K Amtsgericht Stuttgar Stat, U, L Gbitiania bavenerstraße 1. Stern ehoben worden. | Abbaltung de? 31. März 1911. Lübeck. S, G Gottlob Haufler u. Co., Kommanudit- autgdy ns: Ms E D 19 S 19 , En iMliches Amtsgericht. e 10 T D/LG. Das Konkursverfahren über daf i Sol As S selschaft hier, wurde nah Ab Sch F Fopenbagen - ./ 100 Jer Gerichtosdhreiber des Aoeiglisen DRAAA e akurEverfahr [1138] Kaufmauns Albert Karl Joachim ühr | re<hnung des Verwalters und Vollzu tifsab.,, Oporto id Berlin-Mitte. Abteilung M L Nocfur pem Vermögen der Œ, wirb, nachdem die Schlußverteilung verteilung H GEIM Mas von do. mrs, Gebrüd N pra offenen ‘Handelsgesellschaft „Aders dry Berlin intolat ist ‘hiermit l gr E l mtsgerichtssekretär Thurner. furéberfabren gegen Gebruder berag-Guben““ mit Zweigniederlassung in. Lübe>, den 29. März / : i 7 E A m La fti Am Se biger wird, nachdem der Ke A D cit ed Das Amtsgericht. Abteilung IT A Waldenburg, O on hren. A Bitburg, ist mit Zuslim 15. März an :tiat : tu lbeèn oe Va L i : demselben Tage bestätigt | weerane, Sachsen. *| Das Konkursverf Bitburg, 31 B L Kal. Amtsgericht. rediafrtigen Beda N Das Konkursverfahren e das Dem aen Bideie Sd waren n nas erfolgter Abbaltung db L E EES | i 1911. benen Brauere i t urg i. Schl. Bottrop. Konkursverfahren. L O TE Guben, den Fuiglihes Amtsgericht. Rohr; Gen babe ove Fina B Slußtermins hier aufaeto T ärz 1911. " j: dde Ca O E io L J s , : a , S( +0 . Kaufmanns Theodor Sustmann Sitten Habelsehwerdt. Konkursverfahren. 1 2 Dal des Schlußtermins hierdurh auf Königliches Amtsgericht. A at A / i Abhaltung des R k ahren über hei oben. ; L sverfahren. L Fierdurch aufgehoben. l iema Hermann Peuker Holgstiftfabrtk, f ‘Meerane, den 31. Märt 1911. i. M Sr E furbvecsahren “iber das Vermögen der Stodth.,Gtbbg. Bottrop, den 28. März 1911. Pon Frau Fabrikant Emilie Brümmer, ged. Königliches Amtsgertch Fi Adolf Sinsheimer und deren Inhaber i ba. Königliches Amtsgeriht. entshel, in Altwaltersdorf f e: des Neu mer e Adolf Sinsheimer in Worms wird nah er- ühl, Baden [1169] acer g N na< erfolgter Abhaltung Adolf Sintiung des Schlußtermins bierdur anf» B , n er

. [1182] Do DO NL:19 E i ehoben. Mülhausen, Els. Konkursverfahreu. [ Nr. 3727. Nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Schlußtermins hierdur< aug a

do. do. konv. iber das Vermögen des | «ehoben. S.-Weim. Ldskr. . . . L éen ber das Vermögen Habelschwerdt, den 24. Das Konkursverfahren ü früher in Riedis- g Worms, den 29. März 1911. Berlin 4 (Lomb. 5). Amsterd.34. Brüssel 4.

A ied, ristiania 44, Italien. Pl. 5. 4x | do. O M0 termins ist das Konkur Miller in Bühl auf- Könlgluihes An Josef Rauner, Feennten Wohn- und Aufenthalts- Großherzogliches Amtsgericht. Sha 6 London 3 Medab L Paxis à.| do, do, a E v Hamburg. Konkursverfahren. [1179] dei, wud na< erfolgter Abhaltung des B G Sl Moim Lj R M e: "Sondb. Ldskred. gehoben worLell. G 11 über das Vermögen des ' (echurdd aufgehoben. od>bolm 44, ien 4. . . 0 Bühl, den 28. März M ichts: Das Konkursverfahren l, alleinigen Inhabers termins hierdur E., den 30. März 1911. e en Geldsorten, Bankuoteu u. Coupous. 2 L, Vilen Der Geriätasbrsbe, Grei. Amtsgeribts: | gaufmanns Leopold Vau, "e nsetianahaus | Mihaufen t C d dntzgrtgn x, 10110. | Tarif» X, Bekanntmachung Mine Daten ver Ss | Berat H

2 Rand-Dukaten . ; raunschweigische . 5 KQnaben- ; ß Magdeb.-Wittenb Cöthen, Anhalt. Konkursverfahren. [1170] Vulkan, Leopo P S vera Vergleichs- Mülbausen, Els. Roufurêverfahren. [1183] der Eisenbahnen. S overeigns agdeb.-Wittenberge 9 gar N ?

O s Medlhg. Friedr.-Frzb. L ü ögen des 20 Francs-Stüke fälzisbe Eisenb Da erf ber das V E: enommene Zwangs- | Das Konkuräverfahren über das Berm Cat Dee Pfälzische Eisenbahu. o E ndelsgesellschaft b mad erfolgter termine vom 1d. cioteüftigen Bes luß von demselben Adolf Schlatterer, Schuhwarenhäudler in | V do

o

( t eriht in Strasburg Wpr., 3 {191,50 “O8 / ; Berlin-Mitte.” “Abteilung 154. Fürstliches s Amtsgericht. Abt. T1. e von #6 3254,30, darunter < 24 Bee 9 G do. 95, 99, 1902, 05/34 do. 1908/10 unk. 19 ersen Wandsbe>

unnd pur 2nJ fend prert fra 2J J J

S

do. 1907 TI unkv. 15 Weimar . .., 1888/34 Zerbst . . . . 1905 IT|34 Städtische u. landscha Berliner 5 do. . «(44 do. 4 do. 34 do. 4 do. i e ABE do. Do. os 0 Calenbg. Cred, D. F134 do. D, E, fündb.|3i Dt Pfdb-A.P.101uk30/4 Kur- u. Neum. alte|3] do. do. neue/3i do. Komm.-Oblig. do. 0L » OT do. do D Landschaftl. Zentral .|4 do. do. « 434 0 4 3j

E t

S Li adt Pert Predi Prt Pet Peri Prret $

E E

Ag A

do. Preufzihe o. Rhein- und Westfäl. do.

4 S [ay

fandbriefe. 1606,00bzG 1,6,00 99,19b;¡G 100,50 92,20bz 82,30G

S

t .

Sühr, alleinigen Inhabers der Firma Albert

F T2 ° 1A b O R C, e j jn J þ E A O LEN d brt ders C pri emt red pk Prveb jt

J S225

F G

i A

—_— bD f C3 CO <j D Ma CO DD

R

d. e

101,256 99,50G 93/25G 100,75G 91,60G

100 70G 91,10bzG 82,50& 100,70bz 91,00bzG 81,20bzG- 100,30G 91,00G 81,10bzG- 90;10G

102,25G 92,00G 100,25B 81,60G 100,25B 91,30bzG- 81 60b 100 90bz 90,60G 81,00bzG 100,7u2 93,50G 100,806zG- 83,20G 100 30G 93,10& 84,20B 100,60B

|83'80G 100,00bz. 82,10G 100,50bz; 91

91/00G 100,50bz, 91,00G 90,70G 90'10& 80,50b 89,

80,50b 100,40

.7 (13/100,70G

d do. M E ve 101406 da 909 X R krt È Pforzheim . .*. . 1901 o. 0. 34| ver'<.193, S

Sach\.-Alt. Ldb.-Obl. 33| versch.[9350G Darmiiaps A U A do. Coburg. Landrbtk.\4 | 1,4.10/101,50G s

do. Gotha Landeskrd. .10{100,00G do. do. uk. 16 0/100,75G do. do. : 4,10/1101,10G do. do uk. 4.101101, 60G do. . 1902, 03, 0193,00G Sachf.-Mein. Ludkred.

do. Do: U LC

do. 1907 unk. 13 do. 1910 X unk. 15 do. 1895, 1905|: Plauen 1903 unk. 13 do. 1903 1900 e . 1905 unk. 12 9,90bzG do. 1908 unkv. 18 100,30 do. 1894, 1903 100,20G Peidan a 6 e ADUA Es 08 uf. 18

do. uk. 19/20 do. 97 X 01-03, 05 889

do. 1 Remscheid 1900, 1903 Rosto> . . 1881, 1884 do. 1903

do. 1895 Saarbrü>en 10 ukv.16

do. 1896 Schöneberg Gem. 96 do. Stadt04X' ukv. 17 do. do. 07XN ufv.18 de. do. 09 unfv.19 do. do. 1904 N Schwerin i. M. 1897 Spandau . . . . 1891

; 1895 1901

E jk pr pect dend pre pk prt pre jp feme jrenà Jord fern derd pra pk pen prnt Prm jrrné O Dek pm fre pern C 7 b bt pri jd

O

_—

* L >00 00 E S 2 23, I DO fes a d L, bt 1s O fd 1

= e. _— O pt i pt

A

pt pu jet a] J i] 2] Pert dek Prrrck Pri

pel pet p e

OTS n D Co M Ma fa C0 M E pas pi Va rei ft O

1

ry 5 S

me

do. do. do. Dresden 900 do. 1908 X unkv. 18 do. 1893 do. 1900

do. 1905 B Yresd. Grdrpfd.TI u. Il ben. do. do. unk. 14 94,10bzG do. VO I Une 20

13 do. . VICI unk. 101,303 B | poll, iV,VINut12/15 I do. Grundr.-Br. 1, IT A Düsseldorf 1899, 1305 E do.1900,7,8,9uf.13/15 Q do. 1876 do. 88, 90, 94, 00, 03 Du db fv ‘12/13

0. utv. 17

100,506 do. 1909 ukv. 15-N do. 1882, 85, 89, 96 do. 1902 N Elberfeld . . 1899 A7 do. 1908 N unkv. 18| do., fonv. u. 1889 Elbing 1903 ufv. 17 do. 1909 X ukv. 19 do. 1903 Erfurt 1893, 1901 X do. 1908 N ukv.18/20 do. 1893 N, 1901 N H : Gf 25/4901 L do. 1906 X unf. 17

do. Ostpreußische do.

O D T U IETICE A, I BRRRSRSRER E S

d

s p p p p i L R R R n Ce. .

] bs l O O0 A oAE ere lo A hob

Bm m

_ D

S R R R n t t ri j = o m m m

R

155

artin ian R Ei H Hs fers i *

«I A N A A A N A N A] Prt Pert Jd

bes CE rk furt fmd pk prt É frei d park por jdk E S

3 = a

T T E E Seer de 220 H M H D Pet drk Frl Pak End bf dert fes drri

bb fi

14701 ält nit, wie 3 Die Kleinbahnstation Gottberg erbält nit, Gold-Dollars ¿ do. konv.| i erfolgter ztiat i ird nah erfolgter Abhaltung des 10. März 1911 von uns bekannt gem E j do, do. beleang det Stohtenmins hierders augrbabes, | Loe ebl, den pri l p Dire Luis Herr be I oen, den Zust (reit Sacpig, sonder (ed s D N BarGa In. [1167] Hamme

é t leine 4,20bz do. do. 1899: Königliche Eisenbahndirektion do. do L L Gaf Lndökr S. XXII z ü des fahren. [1163] do. Coup. zu New ?2orki4,195bz CXTIU . K. Amtsgericht Dachau. s Konkursverfahren über das Vermögen des | wago1a. Konkursver Coup. n N O {ha io l D Ait Beschluß vom gs gu ael org Mer Landwirts Ife Busche in Liedtermins bier: mda Kontur echt di O bers eines s [Rees gemäß unserer Bekanntmahung vom H] M. Din! de Banknoten 100 rone e Drs: De XXT Si unterm 4. Juli 1910 über das Dermo0 off Gebe nah erfolgter altung ohaun Ge äfts, in Effriugen ist nah vorbebaltlih der Genehmigung der Landesaufsichts- ische Banknoten L rg 2048 on Dn V E manns Johaun Fishex D eegleich beendet dur aufgehoben. ärz 1911 me Rae Shlußtermins aufgehoben | behörde angeordnete Ginstellung der Annahme von ari Bentnoten 100 4 169,308 do. do. Ser. IX/3z Konkursverfahren als dur< Zwangsvergte" des | Hameln, den 28: März ht. 1V. erfolgter Abhaltung Kartoffeln in Ladungen für _Herbesthal ist am lalientichs_ Banknoten 100 L. 80,70bz do. do. VIT, VITI3 E Dn wncten out und Audlagen des nate L 11721 | ”Bagold, den 31, Mär 19 eg. Dürr, | „d Mis. dur “den Königlich Preußischen Vonueallde Banknoten 100 Ke| |DberbestPr-Kpt10 mini i : De rei i « Ukr. } Mini entil i erreihishe Bankn. 1.185,2 : .VIO— t C: T2 p 11Das Konkursperfahren E Ia nee (N Harp: Gerichtsshreiberei Wigen ubt (1178) Cöln, ten. 31. März 1911. Königliche Eisen- i do. 1000 Kr.|85,15b BARE: Drn VLIX 4 *‘Peclc/ssgreiberei des A Amtsgerichts. | Shuhwaremhändler Lee Abbaltung des Shluh- | OCombae, Mui, Kone das erntgen, des | bahubieetion. “eee o E N e O AIE c es A “9 . | 1 0. . De e obi E! E ti termins bierdur eh). März 1911. 1) Mehgermeikers eirau Anna mo i in unserem Binnenverkehr bestehende Aus- Swedische Banknoten 100 Kr.|112,35bz Fn dem Konkfurêversaÿren , .

do, ‘dd 1808 : : do. 1879, 83, 98, 01 i ; | Bet Herstellung und Unter- Schweizer Banknoten 100 Fr.|80,95bz Rheinprov XXXX[, lensburg. , . 1901 des Kaufmanns Johann Dombrowski aus Herzogliches Amtsgericht. Trepte, daselbst, wird, nachdem der in dem nahmetarif 2 d_für Sand Le P is<lußgleisen usw. Zollcoupons 100 Gold - Rubel|—.— XXKI- | MeRE

-| do. 1209 unkv. 14/4

s 5 är; 1911 angenommene | haltung des Oberbaues von E 2a L E feine do. XXXV unk. 17| ' ät i Abnabme der Schlußrehnung des Ver k: [1142] | gleichstermine vom 9. März ; für Füllsand angewendet, der j : s do. XXII u. XXTIT/|3t| o. er: M p E Erhebung von Ginwendungen gegen Meoimrichswaldo, Sr Eren. Zwangsvergleich dur< rechtskräftigen Beschluß vom | wird fortan auch Güt der Anschlußgleise usw. Deutsche Fonds. A Ve-|

O de 2 I I P Ps Ds Les J brd brd pri J S0

Lo 1 jf C5 M M M C0 C0 M H M E wir- wen

—_—— OoCL_S= F bet id fes Jen J

9031/3 No, P 4 do. Lit. Q B. _.13 Straßb.i.E.09 N uk.19 Stuttgart . . 1895 X do. 1906 N unf. 13 do. do. unk. 16 ¿L R do. 2 do. do. 1900 C Shlesw.-Hlst. L£.- L ESU E L v. L do. 1895 Westfälische Trier 1903'34| 1.1, do. Wiesbaden . 1900, 014 | 1,4. do. do. 1908 IIT ufv. 16 4 | 1.4, i do. do. 1903 TV ufv. 124 4. do. do. 1908 N rüdzb. 37/4 | 1.2. 2 do. 1908 N unfv. 19/4 | 1.2. do. do. 1879, 80, 8334| ver . 95, 98, 01, 03 N34 1901/4

E F ILE M sou: jacd duns frruk

2 ._— z . . . ps n L] = eds

e bne bobot us

M O i C3 b M C15 H

S5 D [e]

j j

rh pre jet ree Jnt erat jeenli Jrrma:

——_—

11246 ‘41n,

: 5,3 u.1R[215,85bz*®

S i M pn i n prt pi jr

M C5 M Pr H 5 Co 16 M C, P Pn 1e 1e Ms Din Fn Pun J drt fe Jm

R

E i - K ¿tigt is, und nah Befriedigung | Aufhöhung des Geländ Staatsanlcihen. do. TTVIT Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu. be über das Vermögen des | J. März 1911 bestätigt Ul, 1 Ï t wird. é \ ihs-Schak: Wn rüdsiWtigenden Forderungen und zur BesGlußfafsung | Das KonT E befihers Hermann Zulauf | per bevorrethtigten Konkursgläubiger bierdur auf“ | e enburg, den 29. März 1911. P. Mis L. 10, 11/4 | 1,4,10[100,306 E s Gläubiger über die niht verwertbaren Ver- | frühereu ¡eßt in Hoheuftcin Westpr., | gehoben. . Großherzogliche Eiseubahndirektion. « 1 4. 12/4 | 1.4.10/100,80 T unt 1630 Sraecntiidse sowie zur Anhörung der Gläubiger über | aus Bürgerhuben, jeßk in ffeubah a. M., den 29. März 1911. ron derg ———— 100/25G do. XXVITI unk. 16/34)

: i: Abhaltung des Schlußtermins O Amtsgericht. E A 1-20 / z do NVIIE 2] j s er Auslagen und die Gewährung | wird nah erfolgter roßherzogli<hes Amteg [113466] : Dt. Reichs-Anl. uk. 18 4102,25bzG 7 diner Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger | hierdurch aufgeboten ee, den 27. März, 1911. Zekanntmach! 11179] | Franzöfis< -Belgish-Oesterreichis<-Ungarisd t Reid do, IX, XI, ‘X1V

do. | do j 1903, 05/3 E do. L , i . 7 Y

do. konv 1892, 1894/34| 1.1. . neulandsch. . .|

do. Stteubura 1899, L Kae e s E. oLDAa en. *DVPp.-P}. | Cafes E ambver 9. do. i 1903/34 XXTV-XXVI4 Bingen a. Rh. 05 I, I[/3x do. XVIIT-XXTIT|4

L F Coburg 1302/34/ 1.1.7 |—, do. I-XI|34| 1. Colmar (Els.) 07 uk. 14/4 / do.Kom.-Obl.V,V1/4 L. L

z.

4

j j

G3 C3 M --

XT

é o 494,00bzW& L 07 uk 19 A F D , den inrihswalde, : ens. Bekanntmachung. 2 risch-Serbish-Bulgarisch-Orieutalischer bo ba, 1430bzG | Sl.-H.Prv.07 ufv.19

ausschusses der Sb ormittags A0 Uhe, vor B Königliches Amtsgericht. I P Das Kal. Amtsgericht Pirmasens bat das Konkurs- Mumu E Fete ans Gepäckverkehr 4 T ult, April 84,50Bà84,25bz | d - E

0, . j | - Ni- ; ? do. 02, 05 ukv. 12/15): dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, bestimmt. | yoyerswerda. Bekanntmachung. [1141] | verfahren über das Vermögen der 4 über Süddeutschland uud deu Arlberg do, Schukiatb-Aul. H

f

. . . . . . .

E aaa N:

1 D Lo En Lo Do O D ja jn s j

2

â ü itwe von afob s 1909 für die Be- 1908-10 ukv. 23/25 101,30bz do. Landesklt.Rentb.| Deutich-Krone, den Mi 09 fgtegerichts. | Das Konfurbe aen ger Maria Krause | $ifataus ‘in Viuningen, Inhaberin, der Firma | Hum L "Hèn Personen und eisegepèt gier F Preaß Scpade-S ein

Der Gerichtsschreiber ' verehe i‘ r O D f- in Pirmaseus, n , ‘hen Stationen einerse ällig 1. 10, 1) (O I E S E öthen, in Firma Damp . Nikolaus Witwe i und belgischen ine ‘10, 2 Fegenselden. Befanntmahung, [1162] | geborenen Kraus ius Krause Nachfolger in | haltung ves Sälußtemins aufgehoben: pra e hen ° ungarischen, rumänisdes L U Das Konkursverfahren über das BDerm0gen des Orüthen wird, nachdem der in dem Vergleichstermine | " Pirmasens, den 31. März 1911. L serbischen, bulgarischen und orientalischen a r Preuß.fonf. Anl. uf. 18 Kaufmanus Alois Reukl in Gangkofen wurde Z 8. März 1911 angenommene Zwangsvergleich Kgl. Amtsgerichtsschreibere anderseits über Süddeutshland und den, Kraft. 09. Staffelanleihe i s it Beschluß vom 29. März d. Is., als durch re<t8- | bo H rectsfräftigen Beschluß vom 8. März 1911 [1185] | tritt am 1. Mai 1911 ein I[. Nachtrag L E do. do. 194,00 fr Pr.-A. VI,VIU|

fräftig bestätigten Zwangsvergleich beendet, auf- bestztiat ist, hierdur< aufgehoben. Radeburg. ren über den Nachlaß des am | Preis 0,15 #4. Näheres dur< unser Verkehrsbur do. i 14,20bz

P do, do. V—VII|34 do. ; = f do. ult. April Taf t i L Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 ggen e - d s onigil , u °

; : ; te wird na< | Straßburg, den 22. : : do. 1908, 09 unk. 18 101,40bzB | AnklamKr.1901ukv.15 4 | 1.4.1011 do. (Em. 08) unk. 15/4 ¡bts i des K. Amtsgerichts. ———— ändlers Friedri<h Eruft Trep beteiligten Verwaltungen: g J Uns 101/40 Emschergen 10X'ukv21/4 O2untv.1 Gerichtöihneeret L [1200] | Tästein. Koukursverfahreu. [1143] Abbaltung des Sc&lußtermins hierdurh aufgehoben. Namens der g do. 1911 uf. 21 Int. daG | a 160:

E L iche Geueraldirektiou Be 75,78,79,B0 ——,— ensbur i: Kr. 1901/4 L Das Konkursverfahren über das Vermbgen S Radeburg, den 29. März E W Ses in Elsaß-Lothringen. o. non 18 A oi76bz Mendhu s. ENri 60. Das Konfurbyer een über dal blees eat Kaufmauns Dn mers As gr März Königliches Amtsgericht. iee as Me Ltt toe NeN Grün- und Delikateßwaren dem der in dem Verglei .

—,— Lebus Kr. 1910 unk.20/4 z e Sonderb. Kr. 1899/4 i : 35] | [113465] E -„Rumänis do, ' 7 unt.15|4 , : ; früber i ein, jeßt un- lei<h dur re<ts- enberg, 0.-S. L (11 isch- reihis<-Ungaris< do, Telt.Kr.1900,07 unk.15 do. 1900/33 Ernst Schreiter, früher in Falten er ing des | 1911, angenommene Zwang Ene bestätigt ist, | "Sn vem Konkurdverfahren über das Vermögen tes | Englisc- Def rrish-Orientalischer Persones Bn L do. do. 1890, 1901/34 anau 1909 unk. 2/4 bekannten Ausenta S fgeboben kräftigen beit Zimmermeisters Johann Schliwa in Roseuberg und Gepäcfverkehr 101,10G Aaen 1893, 02 VIIT 4 annovér . . ,. 1895/34 Sblußtermins hierdur 1911. bid eien 27. März 1911. O.-S. ist ein Termin zur Anhóruvg der Gläubiger, Fraukrei<h Süddeuts<laud eidelberg 107 uf, 13/4 Me rieiiches Amtsgericht. 2 Ga ichtsscreiber er des Königlicheu Amtéêgerichis. | ersammlung über Ginstellung des Konkursverfahr über Luxemburg Arlberg. :

Bo | e Eer

el do. utv. 153! o.

: s ent- i JEEN ide erford 1910 rz. 1939/4 : wegen Mangels einer den Kosten des Verfahren i 1. Mai 1910 für die Bef: He lörube 1907 uk. 13

Forst, Lausitz. Konfursverfahren. [1121] | zälieb. [1137] | weg Gonkurämasse auf den 20. April 1911, | Zum Tarif vom 4 uh ty, 19027 03

: ens do. i aa O 31/02 E r unt 98131

Fn dem Kcenkursverfahren über das amen M In der am 13. April 191A, Vorm, 1H ties Iro 105 Uhr, besttmm io1s a E E cnerseits und dlterreidi i d D t bn a wt cic 101

es HandelägeseRdas Ber: “Tuchfabrikant far das Vermögen e on Aen Rosenberg erti, e. Ad ngarishen, rumênischen, ferbildhen, als i Brie tines ; E N

E A a E, Dealae Werethermn t Me Ta Brie: | Ii den}, Mr 3 Lettarcät E s

N34 Barmen . . . . 1880/4 do. 1899, 1901 X/4 j ; c Hamburger St.-Rnt. do. 1907: unkv. 18/4 | j t (L , Zimmer E E V R 391 | Gerihts- und Verwaltungskosten R ee Straßburg, den 22. Märi 1911. :

g Aantdgerts * Der O ikevoridias s die Kalkberge, Mark. Ronfurv: S u bringen sind. Zu berü>sihtigen über e da Bar Namens der beteiligten Verwaltungen: D amor Ber Tie Nr ne e Gläubigeraus\usses sind auf der N De Jehbe in Rehfelde ist nach | nicht bevorrechtigte GorderungS tes Kgl. Amts- Kaiserliche Geueraldireftion 4 1908 15. 18.4 f L Co A D” E au

do. 07/09 rüd3.41/40/4 do. 76, 82, 87, 91, 96/34 g des Lei j i ¡ihnis auf der Gerichtsschre enbahnen iu Elsaß-Lothringen. do, 09S. I, Il ufv.19 Gerihtssreiberei des FonkursgeriGs ie ersolgter Schlußverteilung aufgehoben. ri biet niedergelegt ist. der Eis do. 11 Int. unkv. 31 der Beteiligten gt.

ulda 1907 X unf. 12 elsenk.1907ufv.18/19 do. 1910 N unf. 21 Gieken

o

brs —Y bs bs O brt uk CO O O ras fund prnck 2

D O pi O ri

do. 313 Fulda 1507 Neun 12

do. do. | c Westf. Prov.-Anl. 1I[l| 100,30bz g 1, V ufv. 15/16) 100,3Ubz do Ti N O2cOG | d I | „102,0UDz / 100,30bzG do. IV 8—10 ukv. 2 94,00B

C

L-L) J

erf 14/100,20G

h TO J] prt fd fn

1 1 1 1 1 1 1 3i|/1 1 L 1 1 1 1

14/100;90G 11101/4066

li 7 [101,40

Cötben i. A. 80, 84, 90, do. VII-IX 4 95, 96 _10EE L do. X-XIV 4 do. I-IV|34

Düren H 1899, J 1901/4 | 1.17 |— S D R VII 4 |1.4.10/101/40G do. G& 1891 konv. La do. bis XXV (34 eri. 92,40G 5, : do. Kred. bis XXII|4 | 1,1.7 1101,40G

do. XXVI-XXVIIT4 | 1.1.7 [101406 do. bis XRV [3ijversch.192,40G

Verschiedene Losanleihen. Bad. Präm.-Anl, 1867/4 | 1.2.8 [170,00bz Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. 1206,50 et. bzG amburger 50 Tlr.-L./3 B I--— beder 50 Tlr.-Lose/3k| 1.4 1174,25bz lenburg, 40 Tlr.-L£./3 | 1.2 1124,10bz Sachsen-Mein. 7Fl.-L,|—| p. St. |87,90bz Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. 38,00B Göln-Mind. Pr.-Ant./34| 1,4,10 1137,5064G Pappenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St. |—,—

Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges. Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1,1 |—,— Oftafr. Eisb.-G.-Ant.\3 | 1,1 |—,— (v. Reich m. 3% Zins. u. 120%, Rüd3. gar.)

Dt.-Ostafr. Schldvsch.|34| L1.7 |=—,— (v.Reich sichergestellt)

Ausländische Fonds.

Staatsfonds. Argent. Ei. 1890| 5 1,7 1102,6UbzG e 00! | L ROORE o. 3 ba 2,60bzG do. ult. April a E do. inn.Gd, 1907 101,70bz d 1909 101,75bz

9. Z,

do. Anleibe 1887 17 |,— do. kleine 17

do, abg. .1,7 1101,25 ct.dzB do. abg. kl. 1,7 101,2 5b4

do. innere| 44 .3,9 * 1100,20bz

do. inn. fl.) 4j 3,9 ——

do. áuß.8 10002] 4} 4.10 199 00G do. 0 L! 4j Â, 99,00 do. 100 £/ 4} 99/00bzG

do. 20 L 4} 99 00b do, Ges.Nr.3378| 4 0 [2:00bi@

[4

v v 1

d C2 C Ml s Min pin Jj j

bek fert Peneck pern J) ba I p park | J f} I f Af

—— | p 4 Pt A Pi pre rek >— M u

p Predi ooo

&

e

Pt n 1 fe Mi 1e fte fs ffe DO P j F)

i m2

& La)

Falk enstein, Vogtl.

c E

j rect, (0e aci} e Si

do.

do. Graudenz. .…. Güstrow

adersleben

ameln

amm i. W. .. arburg a. E. . eilbronn 97

-

'SES

Co ss t bt ote [e T) tf

--

& beni pr h Sh jr eri jr

P CE E So mint

p d p t S emt rek jt pre spa Peer Pi | pri Prm” pri pn aner dara Premcd Jra S SS| |

I)

S S W

do. 1889, 1898/34

do. 1901, 1902, 1904/34

MnapnE 1899, 01/4 o.

—_ Eo ca eo —IANJ J J fs

E

A A Ao I

Aa A

t p I

ae D pt E pt pri pernk jk pr pern S-

e

do. 1890,94,1 Magdeburg. . . 1 do 1

do. do.

R m O, DODOTE, T F

e ps DE prt dert pn

do. 1901 X, 1904, 05/34 Berliner 1904 [T ukv.18/4 D eri : D '.DD; i: alfberge, 28. März 1911. A > , 3. April 1911. 1479] _ Bekanntmachuug. ¿d do. amd IEET 00A For Sloiireibe dirs Königlichen Amtsgerichts er Gerichtsschreiber des Königl, Amtbg E Sanger Ee e ealter: H. Puhblmann. [ Für die Beförderung von ECilgütern zwischen P do. 1886-1902 Der Gerichtsschreiber des Kong! s: ever, Aktuar. derwaller: $-_

es iti Mt t C r Fs O jp j C Lo 1e bs O B, Un for En En I O L j En

Q n Ba I 10 bm —] QO b Et

P in f P n Jen n Pn P Pa T I]

S S

Uy, do. 1876, 78/34 i fi do. 1882/98 77] 1|S (1180 | und Belfort einerseits und Ba rif in Kraft. Fi df e nt da, ¿{11 T 59] | Speyer. i “pla 1. Apri ein if in Kral” do, ünk. Franksurt, Malm. Kontur de B ermogen des Kappeln, Schlei. onfuroverfa ß mögen des Las K. Amtsgericht L dées hat dax an Ed: Fan A der Bera mo ion Fran eits ny 1908 unk, 18 do. C } Oniurs y 2 C ontur I ) O Ç er ireftion L g » 4 idermei , hier, Karls- Zn dem f ; t, jeßt | nuar 1911 über da ) bahnen oder der Genera 5 N usfurd : rate 17 ipers Gans FrS a Vergleihé- Ee e Clausen, früher in S trtglit eheleute Theodor T 1 e risfucte, Bundesbahnen bezogen werden. Weitere Aus b, 1893-1909 e A0 pes TERS L in 1e€eg , Le

d ¿ntv. do. 1899, 1904, 05/34 ü v 1896-1905 Bislef. 98,00, 602/034 R j geno : : ien, geb. Jürgens, i ; febröbureau. x y termine vcm 15. November 1910 angenommene angemeldeten Forderungen Termin auf den 21. April | Maguien ge Je Abhaltung des SWhlußtermins | erteilt unser Verfeh 011. füb, Staats Anl.1906

1

: friftioen Beschluß vo ónig- | Konkuréverfa i rg, den 1. Apil 1011. M do do, 1899/34| 1.17 |—— |Bom....….. 1900 Zwangsvergleich durch „Fehioteäftigen Been m 1911, Vormittags 104 N, vor dem Kón1g C Nollzva des Zwangsvergleihs dur Beschluß Ejrayvn aiserliche Generaldirektion M Bs da E Bonn

E LE e s M Men 25. März 1911. lichen Amtégericht bier anber 1911. vom 1. April 1911, aufgehoben. der Eisenbahuen in Elsafß;-Lothring Mell. Eif,-S<bldv. 70

Frau o 4 e u by » .

2), D 48 , den 3 i iberei tes K. Amtsgerichls, do. fons. Anl, Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtégerihts. Napp e E: igliches Amtsgericht. Abt. 1. Gerichts\chreibere do. fon Anl, 12

S S

M Fizra p pra LA, 10e [0 da Pms CÍ, Pera jD J

S

C3 10 Ps 1 ias C3 C3 M pf E

SESE E go CADS —IA>J I fra

T

Ä; e ita E, tus b a Do, bo F

L

Bodo

Langen

Sauban

Leer i. O

Liegniß 1909 unkv. 20| 4 do: 1892/34

Lübed>

Mersebura . . « 1901/4

Münden (Hann.) 1901/4

Nauheim i. Hefs. 1902134

a E

-

do. 1801 05 do.

Borxh.-Rummelsb. 99/34

Brandenb. a. H. 1901/4

D bunt pt jut É prt prt prt T L

Pk denk duk m jut drci E E ok lid:Gmbin des It D pt pet fri meme mnd furt Pera pm jr: jeumnd

Pm in bi —J J t is .

a a4 Mb A j bo #

G 45 Abteilung 17.