1911 / 81 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

PRa>material. Gummi. Brennmaterialien. f L . Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Ole Schmiexmittel, Benzu1. . Kerzen, Nachtlichte. Waren aus Holz, Kork. Haus-- und Küchen-Geräte. b i: .* Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüje, Obst, Gelees. i ifi . Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle unD Fette. : B 4 Kaffee, Kaffeefurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen,

und Fette,

36. Zündwaren, Zündhölzer. 39.

26 e.

raf .

Kosmetische Mittel, ütherische Île:! Seifen; Wasche [:34.

und Bleich-Mittel, Stärke ünd Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Pug- und Polier-Mittel (aus genommen für Leder), Sthleifmittel. .

Se

N. 4785.

Nahma

141261.

16b. “141266. »- N. 11598.

99 t s TATS 99 Das Glück-im Winkel

11/11 1909. Fa. Theod. Rahaus,„Hamburg. 21/3 1911,

Geschäftsbetrieb, i ßhandlung und Restau-

erne, h ne, Rum, nDE ¿Spiritirosen;- alf timonaden, Minéraä

talzextrakt, Fleish- und Fisch-Wären, frische File e E imme e G A N D Wildbret, Fleischextrakte, Konfetven, Pudding, Ge E, Vbst, Rosinen, Mandeln, Geleës;“Eter,” *Miteh> Buktér, -Küse,* Speiseöle und Fette, Kaffee, Tee, Zuker, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Konditor-Waren, Roh-

Porter, Ale; A 1

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminium- Waren, -Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, ete und une<hte Shmu>- sachen, leonishe Waren, Christbaumschtmnu>.

18. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwed>e.

19. Schirme, Stö>e, Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fetté, Schmier- mittel, Benzin. c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. s

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- s{haum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

13. + Firnisse, Beizen, Harze, Bohnermasse: 15¿ Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>kmatèriäl. - 1606 Bie Tia K : E 17. Christbaumshmu>. 20a. Brennmaterialien... 21, Bilderrahment+« “Figuren - für * Konfektions- und Friseur-Zwee. Rettungs- und Feuerlös<-Apparáte, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmäßen, Augen, Zähne. 23. Automaten. “Möbel, Polsterwaren; Betten, Särge. Eier. c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Teigwaren. d: Kakáäo’ Schokolade; Zuckerwaren, Ba>- und Kdön- Ditor-Warén, Hefe, Ba>pulver.

E

99a.

-_—

141277. K. 19466.

Doutschland über alles“

29/11 * 1910. Kakao : Compaguie Theodor Reichârdt G. m. b. H., Wandsbek. 21/3 1911.

Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kakao und Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Schoko- lade, Schokoladénsirup und likörhaltige, fowie likörfreie Schokoladenkonfekte; Kakao. und Schokolade unter Bei- mengungen von Milch; Mehl, Malz, “FLüchten aller Art, Nährsalzen, Eiweiß, .Hämoglobin, - Lecithin und Eisen; ferner andere fkafaohaltige Lecithin- und Hämoglobin- Präparate. Bak- uud Konditorei-Waren, insbefondere

22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- e. Eis. Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, | ‘27. “Tapeten. s ; : künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. 28. Phsokögraphische und Dru>erei-Erzeugnisse, Schilder,

b. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, Buchstaben, Drufstö>ke, Kunstgegenstände.

elektrote<hnis<he, Wäge-, Signal-, Kontroll- und} 32. Billard- und Signier-Kreide, Lehrmittel. photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, | 33. Schußwaffen. Meßinstrumente. 34. Stärke.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, | 35. Turn- und Sport-Geräte. Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-,/| 36. Zündhölzer. Gartén- und landwirtschaftlihe Geräte. 39. Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- L Sibbereau, | - z materialien, Betten, Särge. Ege . 141271. ee. - Cte E ai: 25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. 21/11 1910. Nudolf Prei-

; Mate Spirituosen. D Ì 5 26a. Fleish- unD Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, lipper, Hamburg, Eiffestr. 161.

: E ee alkoholfreie Getränke. Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. i A TALO 1911. i s

Ó Chriftbaumschmu>. b. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle Geschäftsbetrieb: Herstellung

Serie R G und Felle. f E p: unD Vertrieb <emis<-pharmazeutischer Präparate. Waren: Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, S e C. Mell u Dra, L aner, Tia E Chemisch-pharmazeutische Präparate. S T S R opa Es : t « V , Teigwaren, Gewürze, Saucen,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Zina Sch. 14011. Essig, Senf, Kosalz. g J 2. 141272. S<. 14221.

: E Kaffeesurrogate, Tee, Zuer, Sirup, Honig, i d. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditor- Mebl und "Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Waren, Hefe, Ba>pulver.

34. N Ah 6 j ; y : E S j d e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Fifig, Senf. j : E 0, C / Kothjalz, Lig [S5 : ¿ 27. Papier-, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, z 1 h Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation,

J. Katao, Schokolade, Hefe. Tapeten.

. Diätetische Nährmittel, Autierm teen An, n

> T F560 L nentfe gs-

Tr P s 28. Photographische und Drudterei-Erzeugnisse, Spiel-

3 2 ence karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunst-

tus: E Ie E ubs át / 29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Besagzartikel, Knöpfe, Spigen, Sti>ereien. 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und LederWaren.

32. Schreib-, Zeichen-,--- Mal- und Modellier-Waren Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

33. Schußwaffen.

A et 218 E L Cap Mon D. und Speise-Eis. “Beschr. Tübingerstr. 1.-, 2 e | "M K - S

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Mund- | p S wasser. Waren: Mundwösser.

28/9 1909. Nahrungsmittel-Versaud-Gesellschaft G. m. b. H., Magdeburg. 21/3 1911. S 7 ; M Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren-, Das E i LRET S Dn und Eisenwaren - Handlung; Nahrungsmittelv 2 Papier, Papier- und Papp-2W N E : O eei. Spielkarten. ca aeb Rorzellan, Glas und Waren daraus. 2. Billard- und Signier-Kreide.- A E Kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wa)ch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Vut- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Shleifmittel. Zündwaren, Zündhölzer. Tabakfabrikate. Säd>e.

Essig, Senf, Kochsalz. . Kakao, Schokolade, Bad>- Konditoret-Waren.

Cakes, Biskuits, Zwieba>, Zuckerwaren, Bonbons; Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Konfitüren. Künstliche und natürliche Mineralwässer. Diätetishe Nährmittel, pharmazeutische Präparate, chemische Produkte für Genußzwee.

Zuerwaren , und

141267.

C. 10384.

26 d. 141278. #, 19465.

„Deutschland, Deutschland, über alles,

über alles in der Welt“ 29/11 1910. Kakao : Compagnie Reichardt G. m. b. H., Wandsbek. 21/3 1911. Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kakao und Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Schoko- lade, Schokoladensirup und likörhaltige, sowie likörfreie Schokoladenkonfekte; Kakao und Schokolade unter Bei- mengungen von Milch, Mehl, Malz, Früchten aller Art, Nährsalzen, Eiweiß, Hämoglobin, Lecithin und Eisen; ferner andere fafaohaltige Lecithin- und Hämoglobin- Präparate. Ba>k- und Konditorei-Waren, insbesondere Cafes, Biskuits, Zwiebak, Zuckerwaren, Bonbons; Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Konfitüren. Künstliche und natürliche Mineralwässer. Diätetische Nährmittel, pharmazeutische Präparate, chemische Produkte für Genußzwec>e.

Arzneimittel, <emis<he Produkte für mzediginiihe und hygienische Zwe>e, pharmazeutische E _und Präparate, Konservierungsmittel für Leben

mittel. i : -, Wichse, Lederpußz- und Polier-Mittel, Bohnerma}je,

P. 8413. Theodor

141246.

141259. L. 12666.

34.

6/1 1911. Aug- Luhu & Co. Gef. m. b. SH., Barmen. 21/3 1911. C R } A Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Seifenfabrikation, F Z Nährmittelfabrikation, Großhandel, Import, Export. (es Waren: Seifenfabritate, Wasch-, Bleich-, Puy-, Polier- E und Schleif-Mittel.

|/81910. Fa. Julius Cronenberg, O. H., Sophien- hammer b/Hüsten i/W. 21/3 1911.

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik und Eisengießerei, : A B h Sensenfabrik. Waren: Sensen, Sichten, Sicheln, Stroh- “I EZ Î und Maschinen-Messer, Heu- und Miete-Messer, Stahirechen, / Dengelwerkzeuge, Sensenringe, Senjenschüger, Stahlrohr- baume,Weßsteine und-Becher, Milh-Entrahmungsmaschinen, Ziehfutterdämpfer, Jäauchepumpen , Werkzeugmaschinen, Transmissionen und Ersazteile, Werkzeuge. Maschinen- und Bau-Guß, Coquillen, Roststäbe, Lochplatten, Gesenk- nd Richt-Platten, Ringhörner, Hartguß- und Schmiede- Amboße, Geschränke, Kanalplatten und Roste-Durchlässe.

11/1 1911. Friedrich Schwerdtfeger, Breslau, Blücherstr. 14a. 21/3 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präparate. Waren: Phar- mazeutische Präparate.

26e.

141279.

Tropengold

4/11 1910. Franz Kathreiners Nachfolger G. m. b. S., Hamburg. 21/3 1911; Geschäfts betrieb: Kolonialwaren-,

: f é und Landesprodukten - Handel en gros Ç rff o 1 5 > 7 O) Z ; F e Ä f 34. Parfümerien, fosmetis<he Mittel, ätherishe Ole, Nahrungsmittelfabrikation. Waren:

Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und E R 7 Kl

Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- an P U f entfernungsmittel, Rostschußmittel, Pußt- und Polier- - - Ci f Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif- mittel.

35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer,

werksfkörper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips,

Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr-

gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn-

steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Vorhänge, Fähnen, Zelte, Setel, Säce.

Uhren und Uhrteile.

41. Webstoffe, Filz.

; K. 19229, Beschr.

S. 9778.

141254.

26d.

Coldonkel

24/12 1909. Fa. Franz Sobtzi>, Ratibor. [21/3 Cclliarelcles: Kakao-, Schokoladen- M E eT en - Fabrik; Fabrik von _Kanditen , pati ne anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln. Waren: Arz pharmazeutishe Präparate, Konservierungsmitte! [. Bier, Weine. Mineralwasser, Brunnen-

Fruchtkonserven, Obst, Frucht)äste, Kaffee, Kaffeesurrogate, afao, Schokolade, Zuter-

141260. L.

34. 12698.

Materialwaren- Jmportgeschäft,

Ackerbau- und Gärtnerei-Erzeugnisse.

2. Chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke; pharmazeutishe Drogen und Präparate, Tier- und Pflanzenvertilgungs-Mittel, Desinfektions- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Schwämme, Puzmaterial,

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwee. Blechwaren. Farbstoffe, Färben. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, ; Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur-! und Gerbe-Mittel, Bohnermasse. j . Packmaterial. . Weine, Spirituosen. » Mineralwässer, alkoholfreie Getränke. Gummi,

. Brennmaterialien.

.+ Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmier- mittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte.

Waren aus Holz, Kork. Haus- und Küchen-Geräte.

. Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Milch, Butter, Käse, Speiseöle.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditorei - Waren.

. Diätetishe Nährmittel, Malz.

Papier, Papier- und Papp - Waren. Druckereierzeugnisse, Spielkarten.

Porzellan, Glas und Waren daraus.

Villard- und Signier-Kreide.

Kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>kentfernungsmittel, Puyt- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Zündwaren, Zündhölzer.

Säcke.

42. 141268.

3b, 141273. S0 Fi 45 #19/12 1910.7 f Deutsche Gummiwaren-Jundustrie Otto Schlappig, Düssel- dorf. 21/3 1911. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Gummiwaren und Schuhmacherbedarfsartikeln. Waren: Schuhabsäße aus Gummi, Horn, Celluloid und ähnlihem Material.

Strassburóer Seifenpulver

war a) 24/11 1910. 21/3 1911.

Geichäftsbetrieb: Kolonialwarenhandlung. Waren: Seifenpülver ausschließli< zum Reinigen -der Wäsche. Â

Scholler & Mayer, Straßburg i/E.

mittel, maz für Lebensmittel.

und Bade - Salze. Gelees. Mil, Kakaobutter. L Tee, Sirup, Honig, Teigwaren, 3 ) en A is Konditorei - Waren, Puddingpulver. Diätetische Nährmittel, Futtermittel, S1s. Papiers e E d s Rapp-Waren, Drud>erei-Erzeugnisse, Spielwaren. D&Qr. 8 \

E Z „s 39.

Feuer- Kathreiners Malzkaffee-Fabriken München. 20/3 1911.

Malzkaffeefahrik.

12/12 1910. G. m. b. Geichäftsbetr1leb:

7 o Mala

Waren: Malz

Malzkaffee, 1412683. S<. 14228,

141249.

_—

141255. S. 10517.

P. 8190,

141269.

Malzeument

15/9 1910. Pharmaceutische Fabrik ,Friedenau““ Heinrich Sachs, Friedenau. 21/3 1911.

Geschäftsbetrieb: Pharmazeutische Fabrik. Waren: Verbandstoffe und chemishe Produkte für industrielle Zwecke.

A : B Æ : 40. 16/1 1911. Aug. Luhn & Co. Gef. m. b. H., : Toilette Mittel. : E : E Barmen. 21/3 1911. Ae far: R i MEIAS : 2 Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Seifenfabrikation Ì fen ei. 29 : i |: ——— : Nährmittelfabrikation, Großhandel, Import, Export. Z| Waren:

> ; N atihe 51 / Franz Sobtzi>, Ratibor. 21/3 a : 34. Seisen,

Z. 2421.

Viktoria

20/10 1910. 21/3 1911. Geschäftsbetrieb: Fabrik : und Lager von Wasser-, Gas- und Heizungs - Anlagen. Waren: Klosetts und Spüler.

20/1 1911.

AmerikanischeCarbo- Papier- Fabrik G. m. pm: t 1911. Geschäftsbetrieb: Waren: Kl.

Westphalen & Co., Hamburg.

de Di cle Siäc 21/3 Zaîch- und Bleich - Mittel, Parfümerien,

K fosmetishe Mittel, ätherische Ole, Stärke, Stärke- präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fledenent- fernungsmittel, Rostshuymittel, Puß- und Polier-

Mittel, Schleifmittel, Soda, Bimssteinpräparate, Chlor und Chlorpräparate. r N Arzneimittel, <hemis<he Produfte für hygienische und medizinische Zwede, pharmazeuti)<he Präparate, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Glycerin und Glycerinpräparate. Chemische Produkte für industrielle Zwette, Borax. Farben, Wäschetinte. j Lade, Harze, Wichse, Lederpuy- unD Lederkonjer- T S vierunags-Mittel, Appreturmittel, Bohnermajje. 34. O. 4 en- und Bade-Salze. # S E : Bata, Paraffin, Ceresin, Stearin, tehnis<e Ole R en O PE Pi S und Fette, Schmiermittel. c. Kerzen. : b. Speiseöle und -fette. 2, Diätetische Nährmittel. ZündDhölzer.

Schokoladen- und Zu>er- Kanditen, Konserven unD Genuß - Mitteln. Waren: ishe Präparate, KonjervierungS- i Spirituosen, Salze, alkoholfreie Fruchtgetränke Zemüse, Obst, Frucht- fifte, Gelees Milch, Kafkaobutter, Kaffee, Kaffeesurrogate, E, ——— See, Sirup, nia. Teigwaren, Kakao, Schokolade, Zu>er- K. 19258. : I Puddingpulver. : Zapier- unD . Beschr.

Export- und Jmport - Geschäft.

Zepperni> & Hartz, Dresden-A.

A>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

10/1 1911. Schlimpert & Co., Leipzig. 21/3 1911 . Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb vox und hygienische Zwee, pharmazeutische ‘Drogen E

Rarfümerien und Seifen. Waren: Parfümerien, u Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, ‘Tier- und iet Ei

N is n TDoilettetellen aller Ak. Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, -

gige Uno L Konservierungsmittel für Lebensmittel. |

L. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

d, Schuhwaren.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme,

Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwe>ke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt - Mittel, Abdru>masse für zahnärztliche Zwe>e, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Pa>ungs-Materialien, Wärmeschug- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren , Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- Beschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile,

G o : Scalimpert & Co. : 0 : : Weine, i ver —: chlimpen&O: :

42. 141270. H. 19889. n i 9e. 141275. Sch. 14153.

141251.

J Igr o

Konditorei - Waren, Futtermittel, Et

Bp 3 el Dru Erzeugnisse, N d M OTT 264d. : 141256. K. 19872. E Kathreiners Nachfolger G. Roiardi Rofl

712 1911. Kafao-Compaguie Theodor Reichardt H., Wandsbek. 21/3 1911.

L E e d: Berfandgeschäft für Rafao unD S ; d Getränfe. sondere Schokto- î liförfreie unter Bei- aller Art,

und Eisen; Hämoglobin- insbesondere Kaffee,

K. 19605.

141264.

24/12 19t0. Fa. Friedr. Koch, Neu 21/3 1911. n A E Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik. Waren: Toilette

141280. A

C. 108509. B. 22066.

141265,

Nahrungsmit

Js " atio 1 d Kafkaoprodufte, 1

27/12 1910. Schwabacher Nadel- & Federfabrik Fr. Reingruber, Schwabach. 21/3 1911. Geschäftsbetrieb: Nadel-, Draht- und Metallwaren- Fabrik. Waren: Nadeln aller Art, Sprechmaschinen und Zubehörteile, Schallplatten, Nadelbehälter und Schall- plattenbehälter.

On N Iz; 4 menagungen von 3X

Drin 12s MOADrIailzen,

R. 12546,

Arosa

5/7 1910. Fa. A. Rosen, Berlin. 21/3 1911. Geschäftsbetrieb: Papiergeshäft. Waren: Pinsel, Schwämme, chemische Produkte. für industrielle, wissen-

141257. B. 22909.

_Bitzers

20/1 1911. Fa. Otto Viser, Zweibrüdten. 21/3 1911.

“Een s. Q 2451 mhon in ° Ges<häftsbetrieb: Kolonialwarenhandlung. Waren

7... ZEDA

Ë Æ N

1910. 21/3 1911.

Geschäftsbetrieb: Ex- und Jmport-Geschäft. Waren: V

13/12 1910. Chemische Fabrik von Max Jasper Nachfolger, Bernau b/Berlin. 21/3 1911.

Geihäftsbetrieb: Herstellung und Fabrikation <hemis<-pharmazeu- tis<her Präparate. Waren: Vustentee.

23/5 Holtmann >& Sutter, Hamburg.

¿ 0

1

etfenpulver und Seile

141258.

Streibu

Barme 21/3 1911. Geichäftsäbetrieb: C

Röhrmittelsabrifation

L L A S s aren:

_— : E E 2 t prt b CAÆUENTADTLE

2, 1261S.

29/12 1910. Aug. Luhn & Lo. Ges. m. b. S.,

„Seifenfabrifation, Import, Exporl. Puy-, Polier-

Wi 08 0) 08 (-) 2 70 (5

4-75 Alo +4 o! und Cer Ait,

Fahrräder, Automobil- Fahrzeugteile. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Felle, Häute; Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Latte, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpug- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse, Seilerwaren, Nee, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. ier. . Weine, Spirituosen. - Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und

und Fahrrad - Zubehör, Li

Bade-Salze.

Forstwirtshafts- und Tierzucht-Erzeugnisse.

3a. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

Tisch- und Bett-Wäsche.

Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Stahlspäne.

Abdru>masse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüll mittel.

Dichtungs- und Pa>kungs-Materialien, Wärmeschut- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel. E

Sensen, Sicheln.

n

0A. Es

Mo 2)

Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Spielkarten, Druckstöcke,

schaftliche und photographische Zwecke. Lichtpaus-, photo- graphishes Papier, Messershmiedewaren, Nadeln, Geld- shränke, Blattmetalle, Firnisse, Lacke, Beizen, Klebstoffe, Garne, Seilerwaren, Gummi, Gummibänder, Gummi- ersaystoffe und Waren daraus für te<hnishe Zwecke, tech- nische Ôle und Fette, Brief: und Paket-Wagen, Schreib- maschinen, Schreibmaschineuzubehör, Farbbänder, Seiden- gaze, Kopiermaschinen, Kopierpressen, Kopiertlicher, Rollen- fopierpapier für Kopiermaschinen, Kontobücher für Privat und Geschäftsbedarf, Kopierbücher, Bureaumöbel, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und

E e A ü

7/9 1910. Gebrüder Vürglen, Ulm a. D. 21/3 1911. Geschäftsbetrieb: Tabak- und YZigarrenfabriken.

dus S *

Rüstungen, Schlittschuhe, Geldschränke und Kassetten.

Fle>enentfernungsmittel, Filz und Waren daraus.

Waren: Roh-

Rauch-, Kaue und Sc{nupftabak