1911 / 82 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

40. 141281. H. 20710. | und Vorrichtungen zur Desinfektion, Konservierungs- 141296. M. 16226. / M mittel für Lebensmittel, Drogen für industrielle Zwette, 28/9 1910. Les Fils de Numa Mittel, Vorrichtungen und Geräte zur Tier- und

zum Vertilgen von Tieren

G Gagnebin, Tramelan (Schwetz - R N Pflanzen - Pflege, sowie Vertr.: Pat.-Anwälte Gaston De- E und Pflanzen. Wasserleitungs-, Bade- und Klosett- dreux- Albert Wei>mann-u. Hans i Anlagen. Chemische Produkte für industrielle, wissen- Kauffmann, München. 21/3 1911. schaftlihe und photographische, sowie forst- und landwirt- ; schaftliche Zwe>ke, Feuerlöschmittel, Gefriershuÿmittel, Ver-

Geschäftsbetrieb: Uhrenhandlung. Waren. Uhren. Max Heil, Eisenberg (S.-A.), Markt-} hütungs-, Löse- und Entfernungs-Mittel für Steinansäte, 21/3.1911. Abdru>masse für zahnärztlihe Zwete, Zahnfüllmittel. 42. 141282. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von } Mittel, Vorrichtungen und Geräte zum Härten und Löten. Restitutionsfluid. Waren: Restitutionsfluid. Jrokier-Mi und S E ti MOE, und n 1- Ä olier-Mittel, Jiolatoren, estfabriïate, el, jowie RRAI M5457. Geräte und Vorrichtungen zum Feuerschuß. Düngemittel.

a u s! Lip g C j x ( | Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lake, Siffative / Î O C ol und Trodenstoffe, Beizen, Harze, Harzprodukte, Klebstoffe, E 1910. Carl Meyer & Co., Hamburg. Fr # S 5 G 7 : 3 i G ». Aus Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs -Mittel,}22/3 1 L : | 12/3 1910. PVure Oil Company, Hamburg. 21/3 Appretur- und Gerb- Mittel, Bohnermasse, Jmprägnier- Geschäftsbetrieb: Exportgeschäft. Waren: Pétroleum- j i j z lampen, Lampenzylinder, Bassins, Lampenkuppeln, Brenner, E EEr P, d 1 S ] | z í

N. 5392. 141285.

mittel, Löse- und Entfernungs-Mittel für Firnis, Lad>, e Vorrichtungen und Geräte | Dochte und Lampenträger.

1911. 4 4T+t2aheo roh o - D Fr l - Gej äft. FEA otte ata Import- und Export - Se h Dle, Fette, Anstriche und Teer. : ; fhgi ; - c zum Lederpuyen und Lederkonservieren, zum Appretieren, Ä D Chemische Produkie für medizinische unD byaienißhei 21/8 1910. Akticselskabet e Strie Kom: | Gerben und Jmprägnieren, sowie zum Lösen und Entsernen nderung in der Persou Æ z i L VDL C T DLA D . L . B M s L K c: L ja Z Sa dde: D o 4 j Es s: Nilalter. Vop-| Sie Kopenhagen; DBertr.: Pal. - nwälte Robert] von Firnis, Lad, Ôlen, Fetten, Anstrichen und Teer. e | er Bezugspreis beträ O Es ; e Zweite, pharmaganihhe Be Kittel Deißler, Dr. Georg Döllner, Max Seiler, Erich} Pa>material. Mineralwässer, Brunnen- und Bade-Salze, E des Juhab rs. Alle Postanstalten neh S 5 440 8 ; E M crure Mert D A Fñe Maemed>e, Walter Hildebrandt, Berlin S8. W. 61. } Gummiersaßstoffe. Brennmaterialien. Ca L 20b TONT f An R.-A. v. E #: I den Postanstalten und Ze sp E erf -adagriène außer meb R eia für den Raum eines Pa ERI E E E r U EN 1 rid 21/3 1911. te<nishe Öle und Fette, Kitte aller Art, Mittel, Dor-} C O f fn d Zeitungsspediten elbstabholer Pls a 30 l enen j Lebensmittel. Ee air. F 3.4 rio Semi j 9 < die Expedition SW., Wilh 4A E : ¿eile F, riner 3 gespalteuen Petitzeile Chemische Rrodukte für wissenschaftliche und photo- Geschäftsbetrieb: Import und Export en gros. } richtungen, sowie Geräte zum Schmieren und Kühlen, 1 af (V. ee M S L 1906. Einolve: f , Wilhelmstraße Nr. 32. , E | E cini an: die Köui le itzeile 46 4, vbische 2wede, Feuerlöshmittel, Härte- und Löôt- Waren: Werkzeuge, Senjen, Sicheln, Hieb- und Stich- | Benzin. Arztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuer- f 23 T (V. R 0 B E p e Uummern kosten 25 L C A Deutschen Reichsanzei önigliche Expedition des grapytcge H G 7E H S emaillierte und verzinnte Waren, Schlösser, | lösh-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte. Bandagen. Phy- } j 95116 (V. 2699) f 19. 3. 1907. f N Dis \ Deum f anzeigers erk S, Preußischen Staats- én p U -, Wilhelmstraße N 1 L (N z * T. 32,

j v G L ; Waffen i: Mittel, A affe für zahnärztliche Zwecke, | Lma s S : Lösch: st C j I f Mittel, Abdru>masse für zahnärzt Le Puene Blehwaren; Automobile, Fahrräder, Automobil- und] sikalishe und chemische Apparate, Jnstrumente und Geräte. | Umgeschrieben am 24. 3. 1911 auf L. Poßehl & Co., | : Batpulver. | Lübe. My, 123 VWD. 9 , Berlin, Mittwoch,

Hahn ütte, mineralische Rohprodukte. Fahrrad- Zubehör; Wachs, Leuchtstoffe, te<hnishe Öle und Butter, Margarine, Speiseöle und Fette. E R, Fette, Schmiermittel, Benzin, Kerzen, Nachtlichte, Dochte; | Diätetishe Nährmittel. Mal- und Modellier - Waren, Z0011 (R. 2162) R.-A.'v. 26. 4. 1898. Ee Blalmetane. Feuerlöschapparate, Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, } Billard- und Signier-Kreide. Parfümerien, kosmetische 31454 (R. 1561) Z 12. eaen O riet Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stal-, } Mittel, ätherische Öle, Riechstoffe, Seifen, Wasch- und 31457 (R. 1562) a Gs: Ce a Garten- und A>erbau-Geräâte ; Eier, Butter, Zu>er, Papier; } Bleich-Mittel, sowie Vorrichtungen unD Geräte zum] 4 41210 (R. A) @ ei Aifacéi: eile unv uneclé Séiucu Sattler- und Leder - Waren; Kugeln, Munition ; Steine, Waschen unD Bleichen, Stärke und Stärkepräparate, 47579 (R. 3491) Citi E N ( E Dachpappe; ro e und teilweise verarbeitete unedle Metalle. } Farbzujäge zur _Wäsche Fle>enentfernungsmittel, Rost- 53049 (K, 3960) E 141287. H. 17612. |s{hußmittel, Rostentfernungsmittel, Puß- und Polier- f 4: 66648 (R. 4380 t “2 Vorrichtungen und Geräte zum 68213 (R. , 4217) Brennmaterialien 91/3 1911 ref seene sowie S r Pasieren TEIEn K r a S ORiarrs ode D Ls “a E RCIDR et R, QARTAÍTO G und Schleifen. Steine, Kunststeine, Zement, Kalt, Rles, (R. 58) : D. Lte Wliicèa H E R E ga E wegs t Gips, Pech, Asphalt, Teer, Mittel, Geräte und Vor-f 84108 (R. 6259) Kerzen, Nachtlichte, Dochte. seure, Barbiere, Bader und Zahntechniker. richtungen zum Holzkonjervieren, Dachpappen, transportable e p44 D. 6129) 1908. Landespolizeilihe Anordn Möbel, Polsterwaren, Tapezierdekorationsmate-| Waren: Kovfbede>ungen, Friseurarbeiten, Häuser, Baumaterialien. 2 108521 (D. 5121) 1 " Maul- und âla nordnung, betreffend Maßregeln gegen die & Leibwäsché, Traden- und Ventilatigns Apparat - 28 141291 D. 8942 j Umgeschrieben am 24. 3. 1911 auf J- D. Dominicus Vensenhe, p des Komturk E E E A Seine Majestä i; , D. & Söhne Berlin, Gesellschaft mit beshränkter Königreich P i. “e Genèralmaiós ere Se Ba “t 2 E ‘vos der E haben Allergnädigst geruht: reuß N i i D D T en im uswärti en I t g J . l sulatskanzler Schröder 9 mt, bisherigen Kon-

te, Wasserleitungsanlagen, Bürstenwaren, Kopfwalzen ämme, Toilettegeräte für Mund- und Zahn - Pflege, x N L Ei e aftung, Berlin. / artvfleae, Nagelpflege, Streichriemen, Stretchgurte, H 76953 S6. 6832) 17. 3. 1905 Ernennungen, Charakte L / ; 5: "r: F g C g (RR - « 0. „A. V. . D, 1900. rverie : k 2 asiermesserabziehapparate, Haartro>enapparate für Gas, i K Ï et a R N L 8 9 s sonstige I Ent, Standeserhöhungen und des Komturkreuzes zweiter Klasse d Gesandtschaft in Peking Lake dem Kanzleivorsteher bei der 15118 Do 5 l » eli S 1 e Ür S e E E \, L ¿ T7) s . . F M E t en. s A F mas A ( G rQUs OAES elettrie V ee Champ orm ie a * Par ILLY Umgeschrieben am 25. 3. 1911 auf Gesellschaft für Bekannima ung, betreffend Eintragun indas S dem Generalmajor von Alten, j cix, Charafter als Geheime j Y dax Hofrat Dobrikow den as- und Spiritus-Dezung, Pugmaterial, Stahljspä 6 T2. Wärme- und Kälteschuz mit beschränkter. Haf: Bekanntmachun betreffend di gungen in as Staats <uldbu<. reitinstituts und zes FEE H j den Erpedi T Hofrat sowie

Spigen, Sti>ereien onfüllmittel, Messershmiedewaren, insbesondere Rajier- —— una, Leuben bei Déésdén y für Papi g, ffend die Anmeldung eines Wa erzeichens dem Obe O ; rpedienten im Auswärtigen Amt, bisheri

Farbzusäße zur Wäsche, Fle>Wenentfernungsmittel. | messer, Daar- und Bart-Scheren, Werkzeuge, insbesondere ¡B 9.0587 (R 4634) R.A. v. 26. 8. 19083 apier. iéralfiüle rsten Schwärte, 10 E D Sekretären Findeklee und Del Se - Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, | Haar- unD Bart-Schneidemaschinen, emaillierte und verzi j “Jag E E S E vas e Ge 5 7A » : “1 rsten Legationskanzlis ?

De E E Umgeschrieben am 25. 3. 1911 auf C. F. Heyde, ; #1 bi ; gu zlisten bei der Gesandt i

mte I) > Ic SY U J P $ 4111 4 A F: J è : F is 1 r L aft in ren, Waren aus Neusilber, Brita Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Brig dei des Ritterkreuzes zweiter Kla E iG herigen Geheimen erxrpedierenden Sekretär Li N, Badischen Ordens vom 2 : Hi harafter als Hofrat zu verleihen. aud. pen

tel, Dachpappen, transportable tali und ähnlichen Metallegierungen, Waren aus Kork, Horn, ia »ildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, > 38089 z S

¿ 2 2632) R.-A. v. 20. 6. 1899. Sein z

: e Majestät der König haben Allergnäbigli gerubt: | Adjulanten dr 21“ Kaveleiebeiggte Ot SNUNNES

. ava ade: e B y : D: eftanntmachu : zung.

J

- Aw - “m Meerschaum und ähnlichen Stoffen, Drecsler- Schntt- unÞ 39145 r, Fi tür Konfektions- und Fri : W. 2631) 5. 9.

Flecht-Waren, Figurcn für Konfektions- und Friseur-Zwede, " D 22 / M, S e dem L Automaten, Stall-, Garten- und landwirschaftliche Geräte, "t 52426 W. Ns om T. R, 1902, Kom O Rae ö. D. von Puttkamer, bisherigem

eondece Rasier- und Frisier-Stühle, Kranken- Umgeschrieben am 95. 3. 1911 auf Arensberg Ä nman von Meg, den Stern zum Rot de - s 2

insbesondere Rasier- und Frisrer-SthE ce Wester, Elberfeld zweiter Klasse mit Ei ä oten Adlerorden r ersten Klasse des Her t Am 31. März 191 i : tühle und sonstige Möbel für das Friseurfach eins<ties! d 2 131446 (V. 4029) R.A. v. 5. 7. 1910 dem Geheimen arg d bishe Ordens Heinrichs de be an 1 waren im Reichs\huldbuche einz tompletten Waschtishen, Herren- unD Damentoiletten, R Ce R E E ° E. un isberiaen : E S G ft x Kovfhalter oder «stüßen an Friseur- unD Kranken-Stühlen, Umge eie E E l a9 auf Max Hennig, meister Emil Jordan zu Berlin, bisher im Mia, G dem Generalleutnant M L 3, Fw E E 16 939 Konten im Gesamtbetrage Papierrollenhalter an Friseurstühlen, Spiegel, Polster- E "91738 “mw T4866) “R. v. 9. 11. 1906 Königlichen Hauses, den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit roßherzoglich Hessischen a 44 E t E von 1 037 603 300 #

Tapezi detor io 5ST t [lie T( I , Glir er .. a e . Mi E E “s 2 p I N l A V CU . b E / Ê A Y g 2 A 4 R, . u . und Waren E T SporbGetlit E 1/4 1910. Deutsche Zündholz - Reklame - Ver- Umgeschrieben am 25. 3. 1911 auf Fa. Johann Fs > Boi N des Kommandeurkreuzs 4 A den 3. April 1911.

: wertung, Spandau. 21/3 1911. A. Wülfing, Berlin. A R Ei n ; ag Ma X Rechnungsrat August “Dr R Ee E n E Wag

erorden vierter Klasse mit dem Generalmajor von Randow, Förimandanten v@t E. von Vischoffshausen. “ae

Pi 141288. M. 16320. Geschäftsbetrieb: Inseraten - Agentur. Waren: 4 51085 (S. 4492) R.-A. v. 8. 11. 1901. aat R j H MAG NOLIA Reklamedru>sachen. Umgeschrieben am 27. 3. 1911 auf Fa. H. Hartwig, M E R en Krone, Darmniaht, unk Ai: N : Pat.-Anw. C. v. Ossowski, n 0 j / : S E vas C. 10080 Bb S o 10 +4 o. 29: 1 L L Rentner Beri Bea da nb Fischer zu Bingen, dem dem Obersten von Müller, Kommande 14 1 1911. Charles B. Miller Erben, General: | 2- 93. T. ‘f, 77336 (B. 10963) - 4 81. 3. 1905. Solingen und dem Geridiatafetr E. Wiesdorf im Landkreise | herzoglichen Artilleriekorps, 1. Großherzoglich ur des Groß- Landesvolietti vertreter der Magnolia Antifriktion-Metall Co., uu ence G O 1911 auf Valentin Corell, Gustav Ar delt zu Schweidnitz G Raten Ablerecen irte I E 9; i aaa d betreffend Maßreg eien fes ea München, Vachaue e O e i er L zre( gec n e Z des Ritterkreuzes zweiter Klasse desselben Ordens: Klauenseuche. uioracg

Berlin. 21/3 1911. Ges<äftsbetrieb: Metallgießerei. Waren: Lager- 36 85883 > 6449) R.-A. v. 23. 3. 1906 K Es : i n E E E : em Archivdirektor a. D j ; 017 4 Es E ; Í tor a. D., Geheimen ; - i 141289. S. 10586. : nigesgeiebe am 27. 3. 1911 auf Société Uni: S L T L Sia und dem Ralasterinsoubioe ‘Bebcines infanierierzgiment (1 Wrokher of lh Cegatn im Leibgarde- U und Steue ais Oeieerettin Weiterverbreitung der ap G10 p -- + 2 Â c Y s , E G +4 B . ( = c V Es ! B G Y 4/5 1910. Chemische Werke uen F TeploRia, Borgs Dcdticaaeien E E zu Berlin den Königlichen G Zen Rittmeister von She lsing und Wern Fa in R végy t den inländischen Éiebeiend Lee Ne Dee Seuche is Her H R dem Staatsarchivar a. D ardedragonerregiment (1. Großherzoglich Hessisch fe <t, wird hiermit auf Grund des $ 7 des Reichsgefetee . V. en) Nr. 23; | betreffend die Abwe! es S 7 des Reichsgesetzes ; Abwehr und Unterdrückung von Viehseuchez Bes, i VBlehseuchen, vom

Florian & Co., Briz-Berlin. 21/3 1911. Springmann, Stort und Herse, Berlin. Geheimen Archi Geschäftsbetrieb: 2 104742 (S. 7818) R.-A. v. 18. 2. 1908. mann Veltman L _Archivrat Dr. Her- : s Chemische Fabrik. More: Umgeschrieben am 27. 3. 1911 auf Profeffor Dr. Karl Huber zu L ma Geheimen Kommerzienrat der vierten Klasse desselben Ordens: 23. Zuni 1880/1. Mai 1894 (R.-G.-Bl. f e Î Ph. Boenheimer, Charlottenburg, Kantstr. 10 ?. leutnant a. D. Geor V e em Stadtbaddirektor, Oberst- dem Rittmeister Grafen von Königsmar> i : und des $ 3 des preußischen Ausfü fur 1894 S. 409) f sarelia, Kehr Ke Me refeld, dem Kreit- dragonerregiment (2. Großherzogli Hessischen) Me gan Veib- | 12. März 1881/22. Juli 1905 (Ges.-S a nagogesehes ‘vou n, Oberzollrevisor a. 1fler zu Querfurt und dem |, ¿em Oberleutnant Freiherrn von Schüß zu Holz enehmigung des Herrn Ministers für Landwirtschaft, Dona ie 299) R-A. v. 22. 9. 1896 Königlichen ie f D. deives S n ierczef zu Berlin den Nr Fevgarbeinjänlerieregiment (1. Großberzoclie eien Bn S unter Auf Saa T ade as NES ' ; é, . 119, Anordnung vom 13. Febru C E [zeillchen 298) ' D R O esener in der Schußtruppe für dem Oberleutnant von Ulrich im Gardedragon : folgendes angeordnet : 3. Februar d. J. bis auf weiteres 288 5. ; mit SESetiA niglichen Kronenorden vierter Klasse | (1- E Bestischen) Nr. 23, Een Die Einfub ¿K cane E A dem Rektor Heinri L Sa ; nants Viktor Graf zu Sayn-Wi 2 Lie Sinfubr von tierishem Dünger und tieris S u É eun ee Sen ge t dem | Bene n Pn nat Ran® (Dor | Li S wer Pee ptfatict d dim Great: B) A ; itterfeld, dem Landesobersekretä D _Mieglig zu na im Leibgardeinfanterieregiment (1. Groß- | wveldher der Dünger od die œeerandes derjenigen Gemeinde aus 296) É Ae Dresden bisher R Zehlend celar a. V. Ernst Nieter zu herzoglich Hessischen) Nr. 115, . roß- wird, daß di t Oder e Jauche herstammt, darüber beigebra<t 290 L orf, Kreis Teltow, dem Zollein- den Leutnants von W E Nad rie betreffende Gemeinde (Herkunftsgemeind nehmer a. D. August Hartung zu Freienwalde Ly ara zu Herrnsheim im M abelrng ener Gm Sol ven See R O E A Os kn Klauenseue find. Mietes . zogli Y e en. 2 2

430 j S, Karl Rogomwski j G) 5 18. 4. 1899. Thiedke wskti zu Danzig - Neufahrwasser und Heinrich U S ? n de 2 , zu Naumburg a. S., dem Amtsgerichtsassistenten | demselben Orden angereihten Verdienstkreuzes A Os T Seuengefahr beseitigt ist.

643 20:10. , E R 6 190L a. D., Gerichtssekretär Oskar Nis f „und u E id E bisher G L L zu Halle a. S erjter Klasse: G 6 und Gerb-Mittel, Bohnermahe. “ae Fa. Louis Blumer, Zwi>au 1. 26 x in Nordhausen, den ollassistenten a : Ke dem Obermu i i î inf i Zuwiderhandlungen gegen , Und Gerb-Y Kru odar Benekendorff zu Lübe> und Beri L e g. 28 FPeabor veátint (1 E ait Hanske im Leibgardeinfanterie- | niht strengere Strafg: fige e : Meines werden, sofern . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- 34 48843 L. 3628) R-.-A. v. 4. 6. 1901. dom Gerichtsvollzieher a. D. Hermann Mi G CUNUTO, dem Gardefeld ¿og Hesfischen) Nr. 115 und viehseuchengeseßzes bestraft. s 59 66, 67 des Reichs- und Bade-Salze. Siß des Zeicheninhabers verlegt nah Greiz (Reuß a. 2 bisher in Beuthen O.-Schl., d d e iese zu Namslau, efe webel Petri in der Großherzoglich Hessi Oppeln, den Ä 0 R ani Dle umb Fette) [o e B. 8406) A: v. 21,1) 1902 ¡u Wiebelskirchen S Kreise Eer URs Spengler Gardeunteroffizierkompagnie; Hessischen ppeln, den 31. März 1911. Schmiermittel, Benzi ; 127216 (B. 19474) 29. 3. 1910 : ge q eiler und dem Siedemei Per Regi Î E dere ao M raf ved Der Siß der Zeicheninhaberin ist verlegt nah Fran a. D. Albert Puppe zu Schönebe> im Kreise K Aner des demselben Orden angereihten V ions O L Ndent d QIE certrafte, Kon! rrvts. Augen te, Gelees. E E ] ( lichen Kronenorden vierter Klasse albe den König- beiter Klasse erdienstkreuzes von Schwerin. h. Margarine, Speiseöle und Fette. E Laie bar / G s K dem s s »” Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teig- 138 80710 (2. 6631) R.-A. v. 4. 8. 1905. Hauptlehrer Karl Jagla zu Nieder- j j dem Feldw i i î Juder...Sitzup, Honig, Mey. un Loofe ees Zeicheninhabers ist verlegt na< Ar! Kreuzburg, dem Ersten 0 Raul G a B (1. Großhetzoglih Hessischen) Nr. 116 E lerleregiment

waren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Mer. Mus N | : Schweiz), „Haus Domenig“; Vertreter: Pat.-Anw. im Kreise Rosenberg O.-S d | i y l, den Lehrern a. D. Peter Ey k: dem Wachtmeister Shwöbel im Gardedragonerregiment A R Saa Seine Majestät de r König haben Aller ( gnädigst geruht:

d. Kafao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Kon- P D ditor-Waren, Hefe, Bapulver. Alerander-Kay, Berlin (27. 3. 1911). mann zu i ‘pi Leut ; é e. O E E r Mah, Juitieeniitiel, 37 90812 (M. 9437) R.-A. v. 28. 9. 1906. Allenstein, bige, n R Aen, Christian Podzun zu (L. Urs Hessischen) Nr. 23 und 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Zeicheninhaberin ist H. C. Meyer jr, Kommand? Ushkur zu Chelhen im K ; Kreis Ortelsburg, und Martin Hessi ardevizefeldwebel Berntheusel in der Großherzoglich Seifen, - Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und geschaft auf B tbvtg a. E., (27. 3. 198 es Königlichen Hausordens R L Adler der Jnhaber ischen Gardeunteroffizierkompagnie ; g Profes E a am König Wilhelms-Gymnasium in Breslan Stärkepräparate. Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- j 16a 998 . 7246) R.-A. v. 16. 8. 190°. f r : Dohenzolern ; or Dr. Heinrich Knob orr i h f 7 s Poli Die Firma der Zeicheninhaberin lautet: Brauhaë dem pensionierten Vollziehungsbeamten Johann Noßh des demselben Orden angereihten Ehrenzei den Oberlehrer an d 00 F Oberrealschuldireftor und y zu Leer, dem penfionierten Zollaufseher Gustav Dr ech i A b ersier Klasse: »eiens | schule in Berlin, Professor DL, Max S Oberreal- em Gardesergeanten Spieß einer sehsstufigen höheren Lehranstalt zu erne Direktor Jöheren Lehranstalt zu ernen! ten,

rnunasmittel, Rostihutmittel, Puz- und Polier- den Gardeunteroffizieren Horn und Dahmer em Dozenten an der Landwirtschaftlihen Hochschule und

e

"”

- -

1900

| | 19 o Tuhalt des amtlichen Teiles: R

. 1902. . 1904. Oeslilmarieihungen ‘ze. dias dee he ier bn Deutsches Reich. L Reich. en verliehenen 1 et l Seine Majestä y : e S A ise de Eier, b Een, | Reichs den Kaufmam J. G. Claussen an Stelle des eut G ekanntmachung, b 1 E; : E O s S einen Antra Sal R S n Skelle des au 1906. g, betreffend die Eintr : ntrag ausgeschieden L S chuldbuch. intragungen in das Reichs- E N a igl V S Konsul in Mazatlan S A aaa ereiO pp zum

—_ O 9 n R P

mmiersaßstoffe und Waren daraus für | 9+ N R j = P ; Mittel, Schleifmittel > 5/4 1909. Fa. Josef Heller, München. fta E A

U e 4 Rost- und Fle>en-Entfernen,

vedle.

.

Pp E

-.

YU tomntiho Nr reMnucme 21

d

O o b f

L 7-4

t

rialien, Betten, Särge. Rapier, Pappe, Papierwaren, Halbstoffe zur Papier- fabrikation, Tapeten. Photographische unD Drud>erei-Erzeugnisse, Spiel- farten, Dru>stö>e. Rorzellan, Ton, Glas, Glimmer unD Waren daraus. Rosamentierwaren, Bänder, Besayzartikel, Knöpfe,

É 54

“2

WRRLUE

aren, Reichs\chuldenverwaltung.

18873 18877 1888S

Siegfried Salomonsfki, 18895 19254

1911. z O) L S ommissions- und Vernmzttlungs und hygienishe Zwede, pharmazeut1)<e Drogen } - E und Vräparate, Pflaster, Verbandstoffe, Ttier- unD} ADESE Pflanzen - Vertilgungs8mittel , Desinfektionsmittel, } ? TDSS Konservierungsmittel für Lebensmittel. D 20272 >tablipäne ; 22949 ia pangeg. De -_ Chemische Produkte für industrielle, wifsen]<ast-} - SHDOS liche und vhotographishe Zwe>e, Feuerlöschmittel. } 2394 Dichtungs- unD Rat>ungs-Materialien. 24619 Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. ' 36728 Firnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichie, 39817 48829 j

Lederpug- und Lederfonservierungs-Mittel, Appretur-f # a Zeicheninhaber 1}

S1

R R R R B RRB

emische Produkte für medizinische

S

(ausgenommen für Leder), Schleif- Würzburg (27. M A “T4 C f harlottenburg und dem pensionierten Gerichtsdiener Hieronymus

Löschung olli j 4 L g- ng zu Berlin das Kreuz des All inen E j L : ————EE:L 6 264118400 (R. 10736) R.-A. v. 25. 6. 1902. den ensioni ; Rilbeltn Ehrenzeichens Ï i sfi : reu S Zire. N. 13260. | 264 11400 H. Richter, Charlottenburg, Witwe Jhehoe M Sriedrigh, Sue Sn Trans zu omeiie) inder Großherzogli Hessischen Gardeunteroffizier- Ci E R, SocilQule in Verlin, Vorsteher des Labora- T e o 197: S A0bb: N onzleigehilfen Eustan. Mi / penhlonierten ' L L s der Deutschen Zu>kerindustrie Dr. Aler abe e Ee am 27. Se 191 : : iloim Y d j erzfeld in L rie D. Alexander penstonierten Kanzleidiener Wilhelm Thimm <weidniz, dem ferner : Gebauer O N M Sen BUERIO a

Zisch R L 1d IS Erneuerung der Aumeldung. f l ini . d, Elster, bi ; : ümmel zu Schweini M S d. Elster, bisher in Berlin, dem pensionierten Gérichtabienes der Chilenischen Verdienstmedaille in Silber- Suite Sia Cn Osons E Ereae Mühlhan in : i E 0 echnungsrat sowie

] Am 23. 1. 1911. Sriedrih Töpfe N 0 eíía 2/4 1910. Chemische Fabrif Flörshcim Dr- 13 48829 (3. 1769). ged pfer zu Nordhausen und dem Polizeisergeanten dem Generaln ili heim a. M. 21/3 1911. 21/1 1911. Rheinische Gummi- und Celluloid- Am 11. 2. 1911. Ehrenzeichen, je im Landkreise Hanau das Allgemeine | instituts ; sowie Men oon Alten, S s Militärdelh Niederung “ent Bere pp n Neuhof -Reatishken, Kreis rung, orlißenden des landwiris> 'Verei in Biosetibal Rer 1 irischaftlihhen Vereins al, gutépächter Gravenstein in S ) Stolpe,

. Ernst Adolf Axien, vambvura H. in Flörsheim _ S *Sabrif, 5 im-Ne> 2 1911 16a 4998S (B. 7246 1/23 191L oi äitabetrie! : rif und Erxport-| Fabrik, Mannheim-Ne>tarau. 22/3 911. A E D L TA dem L ehrer Franz Oeter zu Gorsleben i c, | der Kaiserli i i im Kreise erlid) P sMen kleinen silbernen Medai is Ni edaille | Kreis Niederbarnim, dem G ä eneralbevollmächtiaten f

141292.

S

1:54 Gei ftsbetrieb: 911 L H unLÇ elluloid ë if, j e A - { mm F Berlin, den . April 1 * t Ge rabr 1 911, g G < m ister J ar , a Y :

E E E S E dem ‘Musketier der Reserve Schnei Tie lb, 4X LUTLOTIC, Aas Ei T uUnD 7rTICTGETGIS. ¿N h | E : E : Ee : ; Drué> von Þ. Stanliewicz' Buhdruderei Berlin, SW, 11, Bernburgerstraße 14. a C j Detonomiera! fue E v RAA, E em Sekretär der Ansiedlun ifi i gskommission W e Reb seines Uebertritts in A Miet Un alter als Rechnungsrat zu verleihen und E

gt more 7 e

E Ec g e Armeimittel, chemische Pri dufte für medi-| Waren: Borsten und Bürftenwaren (Bürften, Besen, JCET - TORIIE, 1 S E a as L i t / L i | s Kaiserliches Patentamt seph Erd mann zu Bergau im Landkreise Königsberg i. Pr

Lo Q Droaen | Schrubber, Pinsel), sowie Kämme, Kammetuis, S<hwämme die N a R 4 ç q Q ca ettungsmedaille am Bande zu verleihen.

£ Ls S a C / L: Berlas Der Erpeoitnon Heidrich) in Berltn.