1911 / 82 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1932) Süddeutsche Terrainaktiengesell\ hat. Siy München. va. Act. Ges. Glasfabrik Carlshütte b. Guarrenburg- S î h et d Se E pr ebene

e zum Deutschen Rei ; age

hen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger

Bilanzkouto, a 3 : arun Immobilienkonto É Lg 1 629 893/20} Per Aktienkapitalkonto Abschreibung; l 1 644 157 Pad tte ren om a. Grundstü>e und Gebäude 956/25] Sonstige Erträge: R þ. Ofen und Nebenöfen . . « - - * a. Zinsen þ. Mieten g

Fmmobilienkonto A, B b 16 667 [96 editoren c. Pferde und Wa c. Sonstiges L 1. Untersuchungssachen.

Baukonto , Kassakonto 1919/74 Annuitätenkonto / 12 601/28 Rü>ständige nicht fällige i Generalunkosten: und Mieten a. Geschäftsunkosten þ. Betriebskosten S Aufgebot i ebote, Verlust- und Fund is A 3. Verkäufe, V ndsachen, Zustellu 4. Verlosung 2 E ungen 2c. ngen u. dergl. 8A 53 afaSIzUg 6. Erwerb3- L Meteclasung x ven Bedi e all- . en. 9. Banka E Invaliditäts. 2c. Versicherung.

Bankgutbaben 1 501) Wechselkonto c. Verbrauch an Geräten 2c 5, Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellshaften. Preis für deu Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 4. 10. Verschiedene Bekanntmach ungen.

Effektenkonto

Debitoren . -

Gewinn- und Verlustkonto: d. Verbrauch an Brennmaterialien -. -

Reingewinn Tee ) Kommanditgesellschaften | 11671 ftand der Gesellschaft oder bei der Filiale der | [1847] Bekanutmachun g.

Nerlust aus 1909 H 205 672,01 | Nerlust aus 1910 » 7098,48| 212 77049 3 521 042/87 Soll. Gewinu- und Verlustkonto, abgeschlo d E l pie Grune E E Attientopin auf Aktien u. kti as- und Ne en 918: efon | d lengesells< 4 Uhr, im Hotel ril 1911, Nachmitt [1008] + | findenden Sédentlid ost in Markneukir$e ags | Dresdnuer- Bauk in s en n statt- | deutschen No in Plauen oder bei Verein unserer Gesell eueralversamml tar bis nah Ab ei einem | Die B tmachz igte Bugsir- und Fracht- hiermit derlabee werden die Herren Aktiontt Lene hinterlegt und e der General- | der Gesel Interimsscheine Nr. 906 und 1274 Tages u er eneralversammlu zum 8. Tage vierte Rat ó welche die zweite dritt e ordnung : 24. April, die Hinterlegun sschein L bis zum werden rana os 1e 25 0/0 nicht etri E E gnd e dem Vorstaud | Naten bis Ia De Rer die gesuldeten . Juli 1911 bei

E 905 672/01} Per acht- und Mietekonto . « - ° Wertpapiere ferde und W G 0 schiffahrt- Gese \ llschaft. 1) Vorlage des Geschäftsberichts und des Rehnungs- der Gesellschaft ausgehändigt werd en. der Gesellschaft einzuzahlen. Nah Ablauf dies res. Anteilre<ts u

An Verlustvortrag aus 19090 .+ + ] Zinsenkonto . « - - ‘* 58 13278) » ilanzkonto : 7 E: Verlustvortrag aus Js s Rasen be rand 1 eme an | ._« 2 000, Bei der am 1. April d Dr. Remó v s. Is. dur Herrn * abslusses für das Geschä i orgenommenen achten Auslo s ti) s Entlastun des e SelGasislahr 1210. E E ErTen Aktionären von den Hinterlegu i euwabl des Aufsichtsrats. Aufsichtsrats. sdeinigungen E anna gubgesteliten Be Sri Leden E Aktionäre Y nahme an der Generalversam ation für die Teil- eten Einzahlungen i mlung. werden. ür verlustig erklärt

Unkostenkonto | Verlust aus 1910 » 7 098,48 Restzinsen L774 124 Geräte und Mobilien . - - « * | Beltand o Gras Sc<hmelz- u. Ver- pa>ungêmaterial . L E E 50 Schuldverschreibun anleihe vom 1. Juli 1899 ind unserer Vorrehts : i; vurd f S2 63 92 94 1 Pit nzen: Ausübung Les Stimme Gesellshaftovertrages ist die) Markn 00 228 235 245 265 263 293 | versam ens S fa wn ay Pau Aktiengesellsda den 5. April 1911. Berlin, den 3. April 1911 eneral- e aft sür G - s O - x sür Geigenindustrie. stafrikanische

München, den 1. April 1911.

Der Vorstand Bestand an Bren material . - . - Bestand an Betriebsmaterial . . - - 994 300 303 305 307 313 Wee 7 313 327 36 versamml 436 462 470 474 487 491 492 529 538 566 578 [1610] ung, also am 22. April bei dem Vor- Alb Pfl E anzungs-Akti “*lltiengesellscha _DLUDOT s D A ft. . er.

Der Auffichtsrat. s er Aufsicht S, Vielwerth. Buchforderungen Dl) | 172 921/58 94. Februar 1911. 587 610 617 624 661 686 702 7 d 861 863 8 03 783 7 96 913 964. 84 847 Frankfurter Transport- Unfall- und Glas-V 9 a - ersicheru o ngs-Actien-G -Gesellschaft

W. von Z ez\<wißh. Zülpicher Volksbank. Carlshütte b. Gnarrenburg, den Der Vorstaud. Die Auszahlung erfolgt den Anleibebedingungen in Frankfurt am Main

Bilanz þro 31. Dezember 1910. | Heinrich Oerding- Carl Timt>e. e ab L. Juli 1911 d eutsche Bauk, iliale Bail 46 st urg. er R é rg ehenschaftsberiht, Gewinn- und Verlustre<hnung und g und Bilanz für da as Jahr 1910

Aktienkapital H 1 002 000, eingezahlt | asfiva. Sämtliche über den Fälligfei Zinsschein er den Fälligfeitstag binausrei deine 400i Eaiond Tan DCowAReN MiE DeT E | R Gewinn- und Verlustre re<huung für d T. SLauFvortveck as Jahr 1910 <erung. Æ

Nüd>lage I 340 000 [1608 fonds) . - E Aktiva. Bilanz am 31. De ember 1910. T 26 000) : gelosten Stücken einzureiche n. 000 Hamburg, den 1. April 1911. L s i M a erra B. Ausgaben.

P“ 2

ati tiótes E E du Z E SERDA:

Si [bestand elbest: Ka selbestan (Reserve r 750 1) Ueberträge aus dem Vorjahre:

Bestand an eig N ( Guthaben bei D fi 3 Rü>lage I1 Í i A g (Disposit.-Fonds) L O0 4 1. Bahnanlage 1107 625/54 F upon A L De | . Hypotheken ereinigte Bugfix- und verdiente Prämie 1) Rükversich : f 300 000 / Bliablie See n L A 3 2 , abzüglih des Anteils der | üd>versicherer 1196 115 1419882

8 (25 aut B R d.-Fonds) 25 000,— | 400 000 eltred.-FOnD2) M 7 11. Effekten: h TIL eservefonds b. Schadenreserve * 2068| 0000| y Eer enh und Agentripes en Ade 208 898

: aus Grund " - aus Kontokorrenten - - - 2/34] Rü>lage IV (Talonsteuerrejerve) . - s 4320|— aus Zessionsabs{lühen . 3 Geldeinlagen" in U d | b Clicften des Er- 1V. Amortisation a. mit zwölfmonatiger un ngerer neuerungsfonds- 50 497,50 V. Erneuerungsfonds 55 680 ¡edri 33 | c. Effekten des v1. Spezialreservefonds 2 416/21 Friedrich Wilhelm Preußische Leb imi | VII. Kreditoren : nund Garantie - Versiche e ens- 3 prämieneinnahme“ abzügli É der Nitoat A Gesellschaft rungs - Aktien- apitalerträge (anteilige Ss) L | 40 702/79 9) a. Prämienüberträge auf das st zu Berlin. 40 702/79] Þ-+ Schadenreserve das nächste Ges 93 474 6) Gewinn und def unter VI1) en Verwendung (siehe Zusammenstell O E ung des Gesamtgeschäfts

Immobilien: a. Bankgebäude ..- # 18 000,— Kündigung . - - # 4 243 698 b. sonstige Immobilien 23 277 44 | b. mit se<8monatiger Spezialreserve- fond »» . —| 79 220176 a. Darlehn . - - S n E 375093] 833 750/93 Gemäß aubiget « : Semäß $ 30 des Gesellscha Attionee Bes GAMIRN qu de A Sia A. Einnah . Einnahmen. 4193 194 h 214 824/43 4 193 194/76.

Motilien | d E 297 638,97 | 4471 337/30 | M Be Ee ; | j | } Kreditoren G R QLE 991/90 V. Aralkonto 15 000|— 7 820/39 y. Materialien: VIII. Verrechnung für a- abend. Las A terialien des rneuerungs- ibeud, den 29. April, Mitt 7 267 Ses S 58/6 S ierselbf Ra 4 07 c O E E E IET E éi: T en Generalversammlung | 1) Ueberträge aus d : L. Glasversicherung. us dem Vorjahre: # S | e j us 3 Nükversicherungsprämien E E S 42:

Augsgabereste Nicht erfallene Zinsen 2 551/50 Betriebs- u. Werk- 77 918/03 stattsmaterialien | fonds Sf 1X. Avalkonto 15 000|— j 37 454/93 hierdur< ergebenst eingeladen. Tagesordnung : a. für no< nit verdiente Prämie M 810 000,— 2) a. Schäden aus d L a. gezahlt ris Vorjahre, abz Se {000

[6 202 199118 und Reserve- x. R mascinenteile . 10 023,26 . Reingewinn 1) Vorlage der Bilan Y , der Gewi redi inn- und V Ö ung für das S abr 1910 nebst Beri Eee b. Schadenreserve 212 000,— u L y 1 022 000|— ß. zurüdgestellt F

Mi S 07/00 M 93 465,42

1760| 21108

, 5

D f , g

| Kredit. Materialien des | 17 290/26 Direktion und des Aufsichtsrats.

1 249 499/94] : ? Kredit. teilung der Dechar ti olicegebühren 5) Wett ee Merten Sesliteltung der Dividende. 4) Erlôs aus Gl ; itgliedern des Auffichtsrats. 9 Sepltaleeträge (acteilige Ainfed) 69 825 13 D ungfosten, abzüglih des Anteils d 42 667/05 ß. zurü>gestellt er Nüversicherer :

insen CoDI E inftcîten | Debet Gewinn- ewinn au e 22) N T A U Eintrittskarten zur G S v eneralver 1. Bente pom, 25. April an jn unserem Bureau i en. Etwaige Vollmachten 3) Ueberträge auf das näch züglich des Anteils e üderfidtee für no< nicht verdiente erwaltungskosten abzüglich des Anteils der Nükversiche rer :

| früher abges{hr. Forderungen 118 576/94 L: Betriebsausgaben | Fn den Auffichtsrat wurde Herr Bankdirektor. Johannes Shumaher in Düren wiedergewählt | „11. ypothekenzinsen 276) 11. Betriebseinnahmen . - - L Mart Dein z Mundt, Kaufmann f DSkilpich, neugewählt. I. Des [—} 111. Zinsen 323 Borsbrift des Celle Aktionäre müssen nah i, den 30. Varz : : : s der Generalv atuts spätestens S Tage v Der Vorstand. e Erneue r 2 | reiht werden. ersammlung der Direktios über 2+ Provision und sonstige Bezü F *Rébugeivinn | erlin, den 1. Fpril 1911. L Ñ onstige Verwaltungskost erige der Agenten 2c 4 188 751.90 139 746/68 Juliusb e Direktion. ewinn und dessen Verwend e 41 082,98 O urger. Loebinger. —A- Einnahmen. G —=ERRs unter VII) ung (siehe Zusammenstellung des Gesamtgeschäfts 229 834 VTL. Unfall- und Haftpflichtverficherung E n tren termm aen mam Mim rate en.

Hanau, 31. Dezember La Gesellschaft, Akti n-Gesellschaft n-Gese aft, ens e at. : . den Dezember \< Kieler Maschinenbau Aktiengesellschaft I. Veberträg . râge aus dem Vorjahre : n

Einundzwanzigster Rechnungsabs{<luß- ber 1910. Hanauer Kleinbah Der Vorstand. v î Pr orm. C. Daevel, Kiel. 1) Prämienreserven: eru I. Zahlungen für Versi ä aus selbst eide ies Bee S L

Debet. i | Erneuerungsfonds 2 y1. Kassenbestand 41391 1 249 499194 2) Bericht über die Revision der Re<hnung, Er

A 504 615,18 e 127 380,— 631 995

Pramien, ab-

S Abschreibungen . « « + + * Neingewinn . « + + -** | Slocang 840 000

und Herr

ort R M T.

[1626] Ls

_Ativa__— am 31. Dezember «A 10 v bs Der r ao A Se puê An Kassakonto : er Kapitalkonto: | eim. r. Pie. f j Bestand am 31. Dezember 1910 160 384/86 1500 Aktien à 1000 4 . + - «11 500 000/— | Die Dividende für das Jahr 1910 gelangt mit #4 lo ennwerte der Aktien = 4 45, Bei der heute erfol Kontokorrentkonto : E , Bareinlagenkonto: für jeden Dividendenschein bei der Bauk für Handel und Industrie in Berlin oder der Mitteldeutschen Partialobligatione olgten 13. Auslosung von a. Dekungskapital L, Sue L S A 2 902 326/39 Saieuteat auf Rechnungsbüer 1 8 701 933/46 Privatbant e agdeburg L * a pejogen w bele: n {find folgende zehn Nummern a. Unfallrenten e laufende Renten : S ¿n iger R T7T3 VOV, 7 202 3202 n en onto ) s L , . k . L É 4 c ) 96 160 210 222 492 391 | 1) Un allv Wethselkonto : c S . Rückzinsen auf den Bestand der L. Hanauer Kleinbahn-Gesellschaft, Aktiengesellschaft. g Die Ginlösung dieser Obli L ß. Haftpflicht- as A un ttane: Bestand am 31. Dezember 1910| 2 611 270/35 „E ain iteitó: 20 542/99 Dr. Pied>. Lenb- R vom 1, Oktober d. So deren é renten . . 712 377,61 A 1 204 769,4 b. shwebend A 259 695,94 Ea 21. Dezember 1910| 1350 172 1911 fällige Perbindlichkeiten - .| 104 00008 | TTeo) ] bei don Baal Seile UA ober i 0. Ne Sa 206 38 N Haftpfliitrersherungefüle 333 989/06 Mobiliarkonto: onto pro Diverse i ¿28 pa oder - Aruhold in Dresdeu Reserven MEOEE j b. fo M 1861 742 Mobiliarton 31. Dezember 1909 Re cfondófonto 400 000 Braunschweigische Dampfmühlen-Gesellschaft in Liquidation. bei dem Bankhause Hugo Thalm 2) Prämienüberträge : _, _104866,44 | 1675 850 A s{webend 4 * 676 73821 | 2 d A U rtrarejerveson onto 380 Aktiva. Bilanzkouto am 30. Juni 1910. Passiva. q a C oder csfinger «& Co. a. für Ünfally éa L 2 Op: ertreter trt 538 48013 Haars T e beGife : «2 UUAIAT « O06 MNES E Inventarkonto | ju gesdeben. Geschäftsfafse, hierselbft, 3) P N 1402000 | 1927 Na mon 95 5 Abschreibung j 1 784 80 5 25 erböbt i dur die Diesjabrige | Ï Warenkonto e e S \ iel, den !. April 1911. TT, Prämie E für \<webende Besüberunare 9 99 000 4) Prämienrüdgewäbrbeträge 17 258/16; n in Géubelonto: E E Zuwendung auf # 430 000. Ladenges 700) Der Vorstaud 1) Un n Jur: - [_2 225 000|—] 5 827 850/29 a. abgehoben : Bankgebäude in Wurien 2 {9351 Pensionsfondskonto 60 838 | E r ti6 | (1539) Zei. - a: [elbst abgeschlossen r. Ball aoen far Bi 2 97450 e eide in Of 1 4935 ensioné] s Fam ' L als (35 : i B ofen . * 9a ü aff / Bankgebäude in Oschay 91 493,51 Zinsen 2433 —| 63266 N o de (aufenden Rechnungen: Wir beébreu Bekanntmachung. b. in Rückde>ung A VRAS é 2437 297,12 En Ee Verficherungsfälle im Geschäfts- 4 130|—] 2 893 857 108 R Reingewinn im Ja 301 615/41 Debitoren . . - « 2011/4 | sere e 1911, Vormitiags LL Uhr, in | 2) Da 51 736,19 Mata E Ret 7 RieTe | Kreditoren . - + 7245,01 / ius Hat E Lüßowstra| Í 33/36 ( Ee in L Rer arun en: arent arat ement 2 489 033 1) Busg rer gean: versammiuaE He M Ia Génecak D ln Miet Me E E D: edes d 716 521,69 Tages : nommen 2) Haftpflicht ——— 110221 gesordnung : ITI. Policegebübren 295 135,42 | 6 843 178/67] 9 332 211 E unaen: \ aa L S LLUA 3) Acickénbé Vent 1 126 660,49 | 2 599 157

2 0/4 Abschreibung 3 68461 | 180547 g E: E A 724501 11 510 0558 11 510 055/80 Gewinn- und Verlustkonto . . -| | Haben. 600 000 1) Bericht y ert , Die Liquidatoreu. Rebtbannelt Dr Wescuf Fee aus Herrn | V. Kapitalerträge (anteilige Zi eld und Hercn Ämts- | "- Vergütungen der Rüdverst On 242 384 i u ag oLen é 103 63 ai abgtabes : 0E) nw

L ——— und Verlustkonto. F An Unkostenkonto: Per Gewinnvortrag aus 1909 S | Braunschweigische Dampfmühlen-Gesellschaft in Liquidati | Gebalte u. Vergütungen 27 420,90 | E richter Wolterödorf ü 1G Ps | Talonsteuer _—- WOOO-- 17 42000 Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 30. Juni 1910. Kredit. Tes Ausfidirat und Atliand wegen Res: 2 E fette Versicherungsfälle und , Zinsenkonto : | 7 G | 10. D in der Generalversam : 2) ertragsmäßige Leistungen HertienteWechselzi ien 122 59 | An Grundstü>- u- Gebäudekonto | Per Warenkonto 49 688,41 . Dezember 1910 nmiung am ) Rüerstattete ä gen . . . .4 3387164 4 s s Derdien eBedhselzinien "H A | s Malen u. Einrihtungs- | 70784195 ° Ladenge| Milt 10 689,97 9) Beribt E: O Beschlüfse unter 1 gemäß $ 58 E Ten, ¿Q ) L E S bebelge: i 6 "Md | Inventarkonto - - 413616 - V ieinkonto 300, —| 6678/38 verständigenkowmisfion ritehute rif i 7/271 8 318 867/66) 717 Berat e inte R 497 081 2300098 a) ir G j - s \ s s 4 7 7 _ L Li E 407977,87|) 50974391 Pferde outensilienko rgl S 923199 —Vetlust eo 6+ * 542 746/43 3 erworbenen B igt Fer von Herrn Arthur Naa V g Berfüherungen Rü>de>ung übernommene 282 070178 ovisionéfkonto - | Sa>konto 12 464/13 enderung des dritten Sa “E D für vorzeiti Geminn 109 390/15 5 fell BG U E A A R M0, ‘ges<lofsene Versichern aufgelöste, selbst ab, 387 980/38 Setne gemi m0 | Fat aa: inb Sv g 3 ter weleren “ale dés Ysentap alt” erfolt v. Be ermgfnimen ail a E Vers.-Konto 3273/12 vers S E Beichluß der General 9) Haftpflichtverficheru 73 | Panevatat io E E 5 ma Gun mittels öóffentliher B Mit, i VI. Verwaltungsk s 2 835 780 3 olo eleu<tungsfonio 7 N ! osten: 569 22 Pbriohntento . - - s 26408 D veitezer preigneter Dbjefte. über den Erwerb 2) Spustioe MneA d 2 148 989 i uhrlohntonto ( L d e. aitun oblenfonto 2 076! Beslußfafsu über die Einziehung einer weiter VII. Prämftenreserven: gskoften 1 338 257/07] 3 487 246) Preituißtonto ? Hate des Aktieukapitals für den Erwerb b 1) De>ungskapital für laufende 98 e ri E ult l wia y Bes<lubfefrer uber jet n a- Unfallrenten : nde Renten : aßfonto 577) ur Teil en Erwerb weiterer Ob «. aus den Vorjah Bauk. ndlungsunkostenkonto - - - 4 23626 lle diejenigen [ktt S der Seieclpersüunritung fia þ. aus dem Gef äftajabr M S A E A \Slechter Forderungen A e (VETTReAS dect See LIT LET nterims- b, Haftpfli$trenten: M4 D, vi e am - er ; i a. au ovisionsfonto 9 | haft rag zut Geschäftshause hen Geri 4 ß. aus fa Ges äftojah & 566 618,64 Verlin, den 4. April 1911 eingereiht haben. 3) Bremens éwährreserve T L ete: G9 DID ; onstige re<nungsmäßi 416 245 VIII. Prämienüberträge: ge Reserven . . . | 128 397 j Unfallversiherung “1 ! 961 647/20 935 000

der W bed. Marthaus. i nad geidghener Zusammenstellun aus folgenden Herren: Sebaltkonto 19 368 T7 » Qs C | Vstafrikani f Gt fia S oft. : 2) Haftpflichtve rsicherung IX. UVebershuß und d 1 545 000 Sesunttendtn “tes Gesamt A

| 697 722 52

Dividende von 11 °%/% wird von jeyt

Wilhelm Kaniß, insenfonto | ‘| 2043/11 60 968/15

Hugo Lazer, orto Hermann Schroth, fg fl 254 167/75 Der Vorsitzende des Auffichtsrats: unter VII) 930 218/64

Otto Zimmermann. Nortrag von 1908/1909 | 599 424181! Die Liquidatoren. Dr. Max Schoeller. 18 756 212/90 (Schluß auf der folgenden Seite.) s | N 756 212190

E R E E E S L N Be nd Hai: Ae E f a

Wurzeuer Bauk. reiber, Vorsigender-

d rcirtZAA