1911 / 82 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

y leibstermin auf den L z zu einem gvergleiche Verg O U V j Sh : halts, wird n bbaltung des Schlußtermins n A I Vormittags 10 Uhr, vor ° Qu 2

¡t lin - Mitte, Neue Friedrihstr. 13/14, Aufent uf v nas 22. Apr lien Amtsgerichte in Potsdam, Kaiser- Y o eit-A e a é omeldeten Forderungen und jur Verhandlung und i E IOE immer Nr. 113/115, abern des Verdun E 3. April 1911. ven Nr. 8, Hintergebäude, 2 Tr , G zee Nofrimmung über A vos n Gem 28. April Ver eichövors< ag f a E Sielligten E Königliches Amtsgericht. Abt. [11 [1645] Zimmer Nr. M E L aus paar sge Deu én C Î cer t | î r í c : a machten Zwangsverg er vor vor dem unter- Kon rôgeridhts zur Sin i Eberswalde. V i des it auf der Geri E TELDET N î g Ú L 1 cu it S itze k ARA E Vormitiags L} o draberamnt. Allen | Ee rin, den 18. März 1911. In dem Koulürlueeseire Der hat E e Ginfiht der Beteiligten t niedergelegt. : M S2 ant : S : aa c : D-rionen, weldhe e E Fontactda e | Der Gerichtsschreiber des Königlithen „AmiögeriPis cor phar d p mai Berlin, Raumerstraße 29 M Aonialiches Amtsgericht. Abteilung 1. L ° Berlin, Mittwoch, den 5. April Sade in Besiy ird aufgegeben, nichts Berlin-Mitte. [ermin zur Abnahme der Shlußre<nung L Doutzeoueriadren. [2062] etwas \{<uldig find, wird aufgegeden - bote rea. sisezung des Honorars des Verwalters und des | Potsdam. sverfahren über das Vermögen des Oldenb.St.-A.09uk.19|4 | 1.3.9 1101 00G j 2 134 N N un R P reiitung p a5 B vou dem E as o a das Ds der Gläubigeraus\u es auf n G, M E i Wiechert in_ Ee AROA geente Kurse, zu Is, Is D 1902 OTOUIE | Nordeenster 08 itv 19 4 Beñge E Satte und von den Se Sefriedi A Gesellschaft mit bef Bilhelmstr DoE i zur Ab: Vorm. 104 Ube, fei 1911. wird nas Cure Abhaltung des Schlußtermins Ber aen La 1 . April 1911. S Gol aSt.-A.1900 410l—.; ukv. 41 Vflenvurg 1898, R Es Tei us der S rte Besricdignn2 | Ditiler in Berlin, Wilhelmiic, r " nialiches t. hierdur< aufgehoben. g Peseta 0,80 4. 1 dfterr. | Sächsische St.-Rente/3 | veri i Mülbausen i Mai : welche fie aus der Sace abgtsonterre ster bis zum | Dittler in Sex 4 des Verwalters und zur Königliches Amt2gerih êd den 31. März 1911. Mae, M L L. bter, W. «= 8,70 M, | do ult. April C 300 41e ‘r Oppeln . ; 1902 N34 in Anspru nehmen, dem Konkurover n N Bergleihs- | nahme der Slußre A e egen das Schlußver- Tonkureverfahren. [1660] | Vol pnigliches Amtsgericht. Abteilung 1. = 1200 4. 1 Slb: tell. 1,70 4. 1 Mat Barcs | SHwrab.-Sond. 1900 Tafel ‘10]10i ihei 11 TL Osnabrü 09 X ukv.20/4 18. April 1911 Anzeige u mae, i des Konkurs: Erhebung von e U N berüdsihtigenden | Esehweiler. n bean über das Vermögen a T, [1821] b . Krone , Württemberg 1881-83/34| vers. 580 4 | 141 Rb. 4 | 1.5.10199,20G eine

grs<lag ist auf der Gerichtsschreiberei Z zeichnis der bej der Dertetn L 2. ril In dem Konkursverfahr i - | Sehmiegel. Konkursverfahren. L t reußische / 1 ° CAN Ss... | gerihts e A ais Blei E Bor ero de Rei auf den Sôniglichen des Kaufmanns Otto Fr(edle r eblaeuder g Das Konkuröverfahren peln ug rbr mae iy i T Do vannover! x hi 4| 141 ; my ‘006;G Mis ar r p L ufv. 18/4 _____ Königlihes Am ? LOLE, So Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | werter, nf: ena der nachträgli< ange- | mauns Wladislau : . i e i E L [Nbe “15A

den 31. März 1911. Amtsgerichte Berlin-Mitte, Reue Fru ( Eschweiler, ist zur Prüfung der den 12. April | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom ; : e 1200/01|4 | verf<.1100.00 & Grm e SUE C A 1816) | 111. Sto>werk, Zimmer 113/15, bestunm!. meldeten Forderungen Termin auf den LS- Soria- tober 1910 angenommene Zwangévergleih durh D do C i : . do. 1906 unf. 12/4 | 1.4.10/100;31 i "1896|

Sehirgiswalde. ; rvblers Dirt Berlin, den 24. März 1911. richts | 19114, Vormittags #14 Uhr, vor dem e T L Siebrättigen Beschluß vom 8. Oktober 1910 be- Kur- und In. (Brdb.) i h 0G do. 1907 unT 1314 | 141 100008 V, MOR 8 pee,

ie a4 Bermaten ere ‘a. d. Spree wird | Der Gerichtsichreiber Mitt NentaliGen aoeO lichen Amtsgericht in Gshweiler, Zimmer r. itätigt ift, hierdurh aufgehoben. do do. |3 do. 1908/10 unt. 194 vers 101 20bz do. 1902 ukv. 12/4 Gottlied Des ittags ¿5 Uhr, das | g Berlin-BE beraumt. : ><miegel, den 28. März 1911. o. 86, 87, 88, 90, 94/3z| vers<.[92.: Stargard i.Pom. 1895/34

M ysrì Nachmittags $2 UHr, (eza 2 D A é, an 4 : Schmiegel, den 2 : H V E N

E A T bine ‘Konkursverwalter: Gert Berlin. Konkursverfahren. Us Eschweiler, den 22 V inttsgericht. n Königliches Amtsgericht. in A 49,1904 | P 9E Ses ; E | Rewtéanwalt Mittag bier. Anmelvefrt Das Konkursverfahren Wer éberger- ——— 7 bers b. Berlin. 672 do. 1880, 188831| 1.1.7 |—— . 1907 4 Nea E EERL, und Prüfungstermin am | H zufmauns Paul May in Berlin, E andEergeE Sulan: Konkursverfahren. x { e . Sehöne G GS erfähren. L = Mai 1911, Vormittags 9 Uhr. Offener | 5 raße 100, in Firma Paul May vorm. Feli | Das Konkursverfahren über das Vermöge)

—J J Þacs

S

S 22

Lauenburger L Dommeritte 9.

S E S e500 00D CI

E EGEEN ti ft fa Jin jf Fd Ps 1e ft je f L J

brr bet m] bernek dent prt t} 2} dnJ fori Pee F >

SSS I as

J

+| do. 1899, 03A/3i| 1.1.7 |—— Weimar . ¿| 11 i éversahren. n ter Münster 1908 ukv. 184 | 1,4.10|—— 34 Li ormi 2E n, QNS j < Ab- Z hardt in Fulda ist | Das Konkursverfahren über das } Nauf un See 1E 90G i aft eit mit Anzeigevflit bis zum 24. April. 1911. isohu, ift infolge Slußverteilung müsehändlers Karl Neiuhar i ¿f | Sándlerin Lesser, Ehefrau des Kauf bera o. 8h) 1.1.7 fo Berliner e N R g i Schirgiswalde. ae mig Séslußtermins ausgehoben worden. O erfolge Mraiiao des Schlußtermins gema D G De ein Berlin, G B Nürnbera. , 1899/01 4 vak 10.006 iner . L Z ds T Es, 250% C E 1652] | Verliu, den 24. März 1911. i 163 K.-O. aufgehoben. i folgter Abhaltung des Schlu do. N, 04uf 13/144 | 1.4.10/100/10 i T Lee Schwetz, WeicnDsel- Gti E Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Fulda, den 29. März 1911. ris. Abk. 5: var getan A ; do. 07/08 uf 17/184 | 1.3.9 100 25G k | 1.1.7 11:6,00G Ueber den E f R t beute, am Berlin-Mitte. Abteilung 84. Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts ] “Schöneberg b. Berlin, den 28. März 1911. Restaurateurs Anasta}u n L Fon- 1678] @oukursverfahren. [1661 Tditrañe 66/67. y 3 10 Uhr, das Xon kurêverfahren. [16e hren, Thür. KRoufurêverfa L Grunewald|iraze 90/" in-Scböneberg l. April 1911, _ Vormittags H s Berlin. Kon Ur ( G s es Ge s e - Verm en des d 4:0 t Berlin-Schön B fursverfahren eröffnet. Der Hotelbesiver Gugen | R dem Konkursverfahren über das Vermögen In dem Konkursverfahren über das wW Aonigies Am bfcilu )

do. |

; z L ; : Madrid, Barc./100 Pef.|1 E) 4 e : ? F . Ed

du Bosgque in Schweß wird zum Konkursverwalter Möbelfabrikanten Richard Bauer zu Berlin, Gastwirts Karl König in Laugewiesen it ¿ur teilung 9 s do. [100 Pes.

: A do.

L S eLL Ctm venn S f çÇ : r D o x T ade s S Iters, Zur G I T R R E, 183] N d | 1 ded Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 23 April : i Möbeltischlerei, Werkstatt me der S{hlußrehnung des Verwalt N _ Fonfursverfahren. [183] ew Vork. g 1911 Erste Oläubigerverjammlung Prüf L U Landsberger e, is rat Abnatnme der A Getebung von So gegen e esihligenden E ertalecen sber An, Navios e do. as ‘1 E. ÿ j O . ® A n 4 ç 4 á s ç o 211 QTUN N s L bei der erte n T A - s S JFohaun allnu au Paris E “| -| Mai , Vormittags 10 Uhr. E Ste B stattung der Auslagen Und | S rderungen der Schlußtermin aus de . ZU Abnahme der Schlußrehnung | | 0E Fönigliches Amtsgericht in Schwe. Ee ang, e Verditing an die Mitglieder O1, Vormittags 11 Uhr, vor dem Fürstlichen Bare ers, zur Erhebung von M Angen Si. Detzrébuïg 100 X E [1657] des Gläubigeraussusses der Schlußtermin aus den Amisgerichte bierselbst bestimmt. gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Ie K | 100 R. waldenbursg, Se ° April 1911 Vormittags 10} Uhr, vor Gehren, den 29. März 1911. Dts - E idsidtigenden Forderungen der S{lußtermin Schweiz. Plätze/100 Frs.) Konkursverfahren. 12. pr lichen Amtsgerichte hierselbst, Neue | ex Gerichtssreiber des Fürstlichen Amtsgerichts : | zu dert :( 1911, Vormittags 112 Uhr, dos. do. [100 Frs. lleber das Vermögen: e Attwaser vormals | X ribstr 13/14, 111. Stoëwerk, Zimmer 102/104, | Der A Bischoff. auf den 2D. lichen Amtsgerichte bierselbst bestimmt. „Gihba.| do. do, 1902, ü8, orim. 07 N ufv. 12/4

lzivareusavri : FF ried G Ra drs N i e-m E O R 5 j 20 A0! 90 MZr Ein —— a<s.-Mein. Lndkred.! ï . S . 40)

aler “Schmidtgen G. m. b. S. in Alt- bestimmt. ae =r; 191 Halle, Saale. Fonkursverfaÿreu. ¿ R Stallupönen, „den 29. e Pes Amtsgerits. Wien ; 85,15bzB do. do. unk. 17| M do. 07 N ukv. 204 wasser in Liquidation, z di Ac Märi óniglichen Amtsgerichts | Das Konkurzerfahren über das Berne S, | Der Gerichtsshreiber pes Königl? do. A aas do. do. unk. 19 101506) | Drde L E

i s: üder S<hmidtgea uud | Der Gerichts]reiver des A, é ¿brigen Eri evers 1 ca. S. Abt. 4. . E Da: 93.10G N | il der T eblän g S E rloarensubri? G. 8, Berlin-Mitte. Abteilung 81. Inde értolgtèe Abhaltung des Schlußtermins Sina Éo cêueêverfahren. 1647] Berlin 4 (Lor:b. 5), Amsterd. 33. Brüssel 4. | S.-Weim. Ldskr. . 101,10G do. 1908 X unfv. 18/4

: n : | ] : 1893/3; M: bévape ge E - y - G c E B 4x4. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 44. | do. do. 102106 Q

tion in Altwasser, n. [1674] dur< aufgehoben. I ahren über das Vermögen des Mitiania : : | 102 o as “tf heute, am L April 1911, Nohmitta palter: | Ka bem bus und: rad Eren Vermögen des be a. S., den 30. März 1911. 2A En Wendorff zu Stralsund E Mon D E Eg Earis L Stwerzb Sud Lkr S I do. 1905 3} g et crihel von, bi “Tectan zuf D Mifrev Ehrlich, in Firma Alfred) Königliches Amtsgeribt- Abteilung f. Sh biermit, nahdem der Zwangsvergleich vom B E la S g Sondb. Ldskred.|34| vers<.| —— Dresd. Grdrpfd.Tu.I 4 | Kaufmann Joseph Hentse! L E. L dei Ehrlich zu Berlin, Gr. Franffurter)tr. Alfred Halle, Saale. Koufurêverfahren. [1683] | & Februar 1911 dur rectsfkräftigen Beschluß vom E E e a Ceavoas d. Bvefied. 34| veri [— io Gde I forderungen sind bis zum 1.»

1895/3 | 1.1.7 [85/506 rff 94 40b do. do. VII unk. 16/4 5/3 | 1.1.7 [85/50G S E, Vormittags 9: Uhr. Ehrli< zu Berlin, Gr. Fran

“d Jd

VS F G LA 1e j j 4, *

e. imt s

o. 3 Rhein- und Westfäl.!4 do. do. [3j Sünde 4 0. Schlefische i

do. i Shleswig-Holstein .4 | 1.4. i do. do. 134] versch.191,95bz y Anleihen staatlicher Institut do. Oldenbg. staatl. Kred./4 | By 101,00G Danzlg do. do. unk. 2214 | vers<./101,40G M Toue3 E do. [34 versch. 93,00G D 0 dt 1907 uk 14 L

acs.-Alt. Ldb.-ObL.!34| versi{.193,50G armîta f

do. Goburg. Landrbf./4 | 1.4.16[101,50G do. do. Gotha Landesfrd. 4 | 1.4. pn H

d dl n O . y , j

da R G D.-Wilmersd.Gem.99/4

do. do 101,60G do. Stodt 09 ukv. 20/4 93 00G Dorim. 07 X ukv. 12/4

Ée

S S S S A

g. p V

B ESSBEASEE

D tar a Dra ki R Era g Ca Ta I i M IE rie Be r

brd pa pad t% t ta

do. 09/10 uf. 19/2044 | 128 [100756 i | LL7 [98,75bz M Nin 26 PROS OOIA erf 02 100R S s la 22 0bB do. 90313 | 88,00 e Y E Ra ELA Offenbach a. M. 1900/4 | 3,00B do. D 9 wr „7 52,60bzG a E e R ‘tándb./33 Ee: Viazzbeim . , 19014 | 1 : Dt Pfdb-A.P.101uk30/4 | do. 1907 unk. 13/4 | 1511/99 996 Kur- u. Neum. alte|3ä! do. 1910NX unk. 154 | 15 "7 do. do. neue}3{i do. 1895, 1905/33 do. Komm.-Oblig. 4 Plauen 1903 unk ois | do. L IOE

2 11 00

Min C0 C5

«A,

É S2

t, 5 S [S U Ms L2) fund Fus

© J J faocd pet Jus e

b pt pern br fermndk jen jak pk jpurecó jemand S bs pad pra prak

[ L] _—_ S

& S P V f Jn j 3

A A a) J] J] J J) J) J bad bun bend fa .

“e prt S

do. Do ¿4 Landschaftl. Zentral .|4 | do. do. ._./35

S5

do. 1894, 1903/34 Poribam t E Be egenêbur . 18/4 | 1, ) ® eie

do. 09 uf. 19/204 |ve | do. lnd. Schuldv. do. 97 N 01-08, 05/33! y Pommersche do. 188913 | 1.2.8 184; d | Remscheid 1900, 1903/33 91/50G

Roftod . . 1881, 1884/34] 1.1.7 |91/50G do. 1903/34

M M

p p 4 t brd 4 .

1, L bo j H &

C0 =—] bs

do. 5 Ostpreußische do.

a L

E

4 | 1,4 4 | 1.4 4 | 1,4 3z! 1,4 l Ll A L: 4 1 [3 1 415

| L5

5

1

91,10G 81,00bzG 930,10G 102,25G 22,10bzG 100,30B 81,75B 100,30B 91, 30B 81,75B 100,90bz 90, 6UG 81,25G 100,7uUB 93,50G 100 60B 33, 25bzG 83,00UG 100,60B 93,25bzG 34, 09G 100,60B 92,90G 83,80G 100,06bzG 92,50bz 82,10G 100,40B

91,20G

91'906

h S. “- tis bs 1 jf

E it Pt Prt N P bert lud Drt Dr . S Üo e

p m E bk fra park per jak 1 Min dund

1

hd pet J

do.

' Ko 1 i Ves 1 erri Freboben. E Z e Bergisch-Märkisch. [13x] 1. z Saarbrü>en 10 ukv.16/4 | 1.4,10/100,50G Erste Gläubigerversammlung | in Firma Verkaufshaüleu E ffurterstr. 5/6, | _ In dem Nonkurdberfahers See A. S. 14. März 1 Nb März 19011 Münz-Dufkaten . * « « pro Stü 9.72 Braunschweigtiche - i LL 191,006zB dodbe Do. VITI N 5. ed. A 1896 34| 14.

am 27. April ; 21. Juni 1911, | ift infolge eines von dem Gemeinschuldner gemaBten rers r P ba Schlußrechnung des Berens, M Königliches Amtsgeridt. n i E, O AEentetges 1. E E unv 14 TUW S0 iueberg Gem. 2/3

Allgemeiner Prusungerm S Arrest mit An- | Vors&lags zu einem wangövergleihe ers s zur Grhebung von Ginwendungen gegen C Laden Stuhm. Konkursverfahren. , [1650 ù t G Pfälzische Eisenbahn./4 | 1.4.10|—,— Düfseldorf 1899, 1905/4 do. do. 07Xufv.18/4 Bor ht Vi S Sani 1911 id termin auf den em K pri E tégericht Berlin- | verzeichnis der e Besülußfeftung s Gläubiger n dem Konkursverfahren über das Vermögen des 2 R, do. do. fonv.3i} L.

zeigevli 1s gl : / r, vor dem Königl eger D Beschlu} LSE S Z

E do.1900,7,8,9uf.13/15/4 do. do. 09 unky. 19/4 bi „Der : e > Zt! s 1876/3; do. do. 1904 N'3z| ri - F n und zur D N E e 5; Ri *=unk in Stuhm tit rials alte . . . . pro Stü>—,— do. do. 35) 1,4. jd Waldenburg, E E s Mitte, fene Friedrichstr. 13/14, 117. Sto>werk, | F bie ni t verwertbaren Bermögensstü>e sowie | Mühlenbesizers Richard F Jmpe ónigliches Amtsgericht. er N

do. | - ; i 3 ers S A Wismar-Carow …. .13i| L1.7 |— do. 88, 99, 94, 00, 03/33 192, S<werin i. M. 189734] 1.1.7 191.00B i die nid = bi ü j : | zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, 0. _do. .. . pro 590 &/—, tai ; G Duisburg . . 4 189914 | Ll, Spandau 1891 a è j anberaumt. Der Vergleichs- uber 1 ber dîe Erstattung } zur Abna! me x D M 23 Schluß- Neues Russisches &G1d. 31 100 X E Provi ialanleiben. g i e J S A 114 4. L ren [1664] | Dummer Nr. 11 O Gerichtsschreiberei des Konkurs« | zur Anhörung LO e Seräbruig einer Vergütung | zur Erhebung von Einwendungen gegen tigenden Amerikanische Bankuaten, roße}4,205bz Brdbg.Pr.-A. 08 uk.2114 | La —y Tee ukv-42134 7 1100, gn: 1896 34! 1.4.10] —— Mde endgen des am 26. Jan vorEl28 1e Finsiht ber Beteiligten niedergelegt. | der Li itglieder des Gläubigerausfchufñes der | verzeichnis der bei der Bert mg der Gläubiger do. do. fleine[4.205bz af Endstr S.XXI14| 139 0j 10G do. 1882, 85, PRTA L * do, 1908 utv.191914 | 14.10[100 25B E Ei Kürschn i. den 29. März Lee Aritagerichts S elußtermin anf den S. O Be Ee éine gie E ret, "Auslagen und die Ge- do. e E ILERS 80 T0bz do. do. XX[4 1.3.9 1191,50G Elberfeld 19082 y ed Lit. N ¿2 4.10/91,00bz M April 1911, ¿ Liaf@rei igliden Amt8gzr i / öniglichen 8- F U L aa ¿e Mitalieder des Belgi! é e Da C134) 1:6 j rfeld in Lit. N, O, .L.7 190,7 Heupel wird heute, S nr öniglichen Re- | Der G Gre t ieilang 154 mittags L "iste. 2A, Bier 45, be- | währung einer Vergütung S efi EUIOS ves E p ots E Do V: die XXI 31 95.00G do. 1908 N unfo. 18/4 do. Lit. Q, R . 31] vers 190 60bIB mittags 12 Os A <8 Rovfursvecfabren eröffnet, E E Leb [1677] e p GlänbigeranE E emittags 11 Uhr, vor dem anzösische Banknoten 100 Fr. 0.950; HannP.VR.XY,XVI 100,30G do. fkonv. u. 1889/34 Straßh.i.E.09 N uk.19 .1.7 1100,60bz gierung m S ist. Der Auktionator Josef lin Koukursverfahren. L l S., den 31. März 1911. 2. Ma , p Tat 6,14 da der Nachlaß verschuldet i. Ver B oTter Berlin. : „, den 31.

Mi fis Jene Jeu pt pr jmd F

S

O

.

C3 Ma di C G5 Mr C5 S

h Do Lo o 1] ——] s bt pi g

Qb > Þ>

O V.

bo

Ph jeth reh rena Jg para de Jend unt fes derd fred fred Jed fand duact Pued pra pruci Jrr Pre fred Prt Jen Jene Jen Jenes Tem Fenk Ten Let Tus Cra Saa P 0 Es

A

i x : ; ; do. do. Ser. [X E Elbing 1903 ufv. 17/4 Stuttgart . . 1895 N : 6 8 » E e E N 2ceridie bierjelbst, Zimmer Nr. 4, olländishe Banknoten 100 fl.1163,40dz ' do. 1909 N ukv. 19/4 X 2 Dahme zu Warburg wird zum Konkursverwalter er- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des e S eridbisschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Königlichen Amtsgericie bierjelbst, Z F ishe Banknoten 100 L/80,70b do. do. VIL, VIOII o do. 1906 X unf. 13

S | | sti ie Schluß s Schluß- | b | E do. 1903/34 do. do. unk. 16 L y n j riv ung: Berlin, i 7 timmt. Die ShlußreGnung A, zv t r Gin nfn 100 Kr.112,4 Oberhefs.Pr.-A.unk.17) rf L C A7 B o. . Unk, “Bs )

Da S P Eten S R E E R E A I (1812) | Fie Tegen ta Qesterciiide Vans. 100 Es L | har t” R 117 (02G | da IEN I L LLIMIOBNG | Them. 1008 14 eBitw-Gl, 8, Beschlußfassung, über (die Beibebaltun er-| Neu-Kölln am Wasser 2 Sni, U infolge | LBr18rate, A 272) | fitnahme seitens der Beteilig : do. do. 185,20bz . do Lx 2 do. 1893 N, 1901 N'34| 1.4.10/94,50G do. 1906 ukv. 1916/4 | 1.4. do. Beslubfo ard Wabl eines anderen Verwalters | mann Nachf- Joseph Karacsonyi, ist infotge ‘Konkursverfahren. das | Stuhm, den 27. März 1211. xen Amtsgerichts. Ruffische - p. 100 R}2163503 g | Pm. Bol o7 1900 91'25G Effen .. „1901/4 100,10bz do. 1909 ufv. 1919/4 | 14. do. nannten oder die Wahl cines Gläubigerausschuffes maun ° luna na Abhaltung des Schlußtermins Nr. 2941. A. I. Das Konkursverfahren über daë Der Gerichtsschreiber des Königlichen Am = do. : 1216206, Î 97, | 515 fen a; gy; 1901 190.106) do 1018 i S jounie Br E I it iu S 132 der Kon- O en worde : Vermögen der offenen Handelsgesellschaft n E R [1682] 4215,95bz , do.

und eintretendenfalls uber L: aufgehoben worden.

do. . do. 1909 N ufv. 19 109,29G Trier 1903 : f i urde | Trenen. B Z de Schwedische Banknoten 100 Kr.1112 45bz . / i: furSordnung bezeihneten Gegenstände auf den | Berlin, den 29. März 1911. Firma Abraham «& Strau in Narioruye wae bren en E gann, Zo fu rSordn! 5 d ( Johann au i X 7 : 1 25 do. [ußverteilung aufgehoben. Handelsmanns H h S s do flcine —,— do. XXXV unk. 17 4 | 4,4, 101 25G o. : 1896 x do. 1903 IV ukv. 1 Y 100,00bzG . ankf. a. M. 06 uf. 14! P EEE .10js2 10G ì I 4 153 Treucn, den 1. April ; fällig 1. 10, 11/4 | 1.4.10 j 7 n |< ; e d 4 G | 0,0 ebörige Sache in Besiy baden oder n M ar Berlin, Alexanderufer 5, ist infolge S(lußverteilung | cirehnheim u. Teck. [18195} Königliches Amtsgericht. g 1 4 1814 | XXVÍI, XXIX . 34! versch.[91,256;G do. nfv. | 1,3, ; Worms 190 .1.7 1100,00G B T 3 : ufaazeheo ntmts an “A e arnl Zender Tr ? c E ecilicinigriitenis wird au?!gea?Den

e“ O i ©

1A I-I —-—-

Ms C0 G3 Mes C0

Î } «4,

LLUaS

t O E i

pn Peri Jeeé fts C70

J J] jmd purd m

“>e-

O S OODN E R Dr P ra RA ME A L r E d

S S 9 Mi C5 C5 _—-

j | j j

S

C G5 H C5 Ha e oden

Posen. Provinz.-Anl.' do. do. 18953 |

M ——

a n f

GaJ J und fund bund Jeck t) D

Î

=_=J4CIR R

64 I we-

i

/ j 1

A bas f G E D

vis

bus C>

100,40B 91,20G

9),70B 0,30bzG 0,50bzG X, 10bzG $0,50bzG

00,403

0,25G

Hes 0,30G

do. do. 6 —,— Hess. Ld -Hyp.-Pf | uf] 2199,80G 4 | 1.1.7 13!100,70 —_,— do. XTV „XV ,XVII| | | i u XXTV-XXVI/4 | 1,1,7 |[14/100,90G 90,6023 do. XVIIT-ZX1114 | 1.1.7 [16/101,40G —,— do. I-XT/384| 1.1.7 | , 191,40G 100,00G do.Kom.-Obl.V,V1/4 | 1.1.7 |13]100,70G do, VIL-IX 4 | 1,1.7 [14/100,90G mten do. .1,7 1161101,40G —,— do. -IV|3i| 1.1.7 | . ÞP1,40G 99,60bzG Sächs.Ld.Pf.bisXX111/4 | 1.1.7 [101,4/G R do. XXVI, XXVII4 |1,4.10/101,40G

T E S

Î 1

i 4 Laa A N R innt L l Ñ N 9. 7 , ' 98, 01 3 = 98 80G Wi sbade 6 1900 01 : 100,00 do. 1 i » A g : 109 Fr. 180 3551 Rheinprov.XX, XXKTI, d 1879 83, 98 a 9d, tesbaden . LIVU, U ,00bzG E 11. Vormittags A1 Uhr, und | Der Geri Hreiber des Ezntalihen Amt2gerihts na Abbaltung des Schlußtermins und na< Vor- | Das Konkursversa Teaee Beroten L De Mei XXXI-XXXIV (4 | vers.[100,50G Slensbu1g. lal -10/92,90b do, 1208 IT1 uïv. 16 4 | 1,4,101100,00bzG do. ; , Vor p L Der Sen E ie En L * ZA f Í : e S g ‘flei : 6 37 mur Pri ung der anemerieten Ge es BHerlin-Mitte. Abteilung B. [1675] g e u den 30. März 1911 früher in Hreiersgrim, d ering dart i Deutsche Foudé do. XXI u. XXII'3t| 1.4.10/96,25G Fra i Ee 1308 N un v 19 100/108, do.

r A H nru 11 Uhr, vor d F 5 ar , : wird na< Abhaltung des Su a e y i 3s! 1,1,7 195,00G | 0. ge E, SS| N A A y i 6. Mai 1911, Vormittag? 0,‘ j - | Berlin. L s Normöaen d Scheffner, E E Staatsanleihen. - : do. 1907 unk. 184 | do. 1879, 80, 83 {<.196,40G do, do, unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 10, Termin an Das Konkursverfahren über bag. Bernigen E Gerichissreiber Großb. Amtsgerichts. A. I. aufgehoben. 1. April 1911. Disch. Reichs-Schatz:| | : 1 | ay ¿i i 96, 98, 01, 03 N , Wesipreuß. ritteri,

ü . O E ibi o U L do. O.

e r tro 117 Gon Fe 2 beraumt. Allen Personen, welche eine zur FonfursmaL Frau Gertrud Seilbron, ge

î Î

wr Wer

. i ; O 30G gl 55 do. 12: Í . 12/4 | 1,4.10[100 00G 09, L a x c - > R A g ruten den. i K r<heim U. Tek. 649 1 7 12/4 ¿ do. XXŸII uné. 163i 4 91,25G 131! \ | do as \{<uldig find, 1 ly t Abbaltung des Schlußtermins aufgehoben wor K. Amtsgericht Kir k Es H ahren. [1643 o 1 (. 12) . XVUI 131 do. Y/34/ 1,3,9 192 do. . | 1,4.10/100,00G z wise zu verabfolgen oder zu ieten, E 30. März 1911. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Wernigerode. Santa E ea deé Di. Reich2-Anl. uk. 184 | versch. S6 206 _GRSr 31 15.11/92, Ls: 1903. 05! 190 75B do. au die VerpfliGtung auferlegt, von dew lbe fe D Berichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | Jakob Olpp, Mae m Ein ca Fon S alch in Ilsenburg wit R L B | verde T Sreiburq P 124 | do. fonv. 1892, 184/34) 1.1.7 [—,— E E A A K derungen, für we Borlin-Mitte. Abt. 83. ift nach erfolgter Abbaltung des | Händler S@sußtermins hbier- K E add: do. do. 8/34 93/30G 0. A Bes L #, April i Ÿ der Sache und von den Forderunger 22 in Anspru Berlin-Mitte Teck, iît nach erfotgrer ; ufgeboben worden. sater Abhaltung des Schlußtermins do. ult. April 9 0E fw 12/1 2 d 1903: p Ae Y $ TrteDi U 143 Lf s —- Le .. Mall: Ls V 24 rteilung aufge o E nah ersoigter Y j 1 do. 02, 05 ukv. 12/15 3 93,30G L 9, N ‘4 % Altenburg 1899, Tu. IT aus der Sache abge)onderle See L 1 22. April [1825] | und Vollzug der Schlußve H aufgehoben do. Schukgeb.-Aul.!| do. Landesklt.Rentb.|4 | 99" rstenwoaldeSp. 00 4. Apolda 1895 onkursverwalter dE zum 22 * | Bremen. « H z des Den 1. April 1911. 5 s dur) ausge g - 11. 1908-10 utv. 23/254 !| 1.1. 0. TandeStit. Kent. ,20bz 7N E e E wachen Das Konkursverfahren über das Verm eim Amtsgeritssekretär Hevdlauf. _| Wernigerode, den 23. März 181 Preuß-Shat-Scheine E pee ddtar T! FEINE, elienk 1997 akv.18/ is f arburg, den 1. April 1911. Kolonialwarenhändlers Johaun Wilhe | i ——— [1819] Königliches Amtsgeriht. 2 fällig 1. 10. 11/4 | 1.4.10/10030G | Westf. Prop.-Anl, T | 14101100,5004G | “ho, 1910 N unf, I 2 Warburg, Fnigliches Amtsgericht. Schiereube> in Bremen h Beschluß des Amts- | Zm Konkursverfahren über das Vermögen de? «e 1, 7. 124 | 1.1.7 [10030G o v IVI8t 14.10/97,00G 2. 18 Bingen a. Rh. 05 T E: 1817] | haltung des Schlußiermins dur v ad Zimmermeisters Richard vou v n - en e 1, 4, 134 | 100,60B 90 75bzG Coburg 2134| 1. a zgen des Schneiders und Mufikus gerihis von beute ausgeio 1911 Turarsty e Qöstin wird zur Abnahme der S<luß- | F [He A. Bekanntma ung P La A E e | 1416 10020626 90,89 Sar E | 13, fleber das Bermbgen ren in Wi Kirh- | Bremen, den 2. P Armt3gerihts: 4: » „ur Erbebung von Einwendungen gegen | F affelanleize4 | 1,4.101100, | ‘410184: i 4. ötheni. A. 80, 84, 90,| | i ia Janssen in Wittmund, Kir : L tescreiber des Amtsgerichts: Freund. | re<nung und zur Erhebung von Sin: i h Ï do. do. (34! vers<.|94,00bzG z T A1 95, 96, 63 . . ‘134| 11. G E ian Ihîonta , den 3. tr s, Der Gerichtsschreiber des Umg [1826] | das Sue R erbe " enter- DeT Eisenba nen da. RE | veri.184,25bz "do V—VIII3:| 1410199 4 d 1900/33! 14.10/92 Deffau +57 id N 101 Nhr das 1 fahren erôtnet. XonturS- emen. G A S 11, Vormitta 9 Di 328 dn ïv. 9. ? ate 5 I Q, G5 ; «F LUI—,— tih.-Evylau07 uky.15| 104 Uhr, das Konkurkversa d L eämper in Witt- En Konkursverfahren über das Vermögen des 8 ten Gericht, Zimmer Nr. 46, anberaumt. Die | [1828] bahnbinnengütertarif (Heft E) Tfv. 9. Baden 1901 4 | 100,906¿ G Kreis- und Sta hen. Hagen 1906 X ukv. 12 4 | 1.4.10/100,00bzG | Düren H 1899, J 1901/4 verwalter : Rehnungestellei Anzeigepflicht bis zum | pöbelhändlers Lüder Hermann Mac L S Utabcoihints nebst den Belegen und s S Sept Gültigkeit vom 19. April 1911, tritt do. 1908, 09 unf. 184 101,40 aer dage m {T M g 28; (Em. 09) unk. 15/4 | 1410/10010 do. G 1891 fonv.|34 —,— do bis XXV 3i|veri<./92,40G mund. Offener 2 dofrift bis dahin. Erste ist na erfolgter Abhaïtung Eer 22 nb auf der Gerichtsschreiberei niedergeleg!. Nnaänabrmnetarif 2 v für Sand von Monte? 9. 1911 uf. 21 Jnt. 4 | 1.1. ,Tobi S CSETYEn LLTIRS alberstadt02unkv.154 | 100,60G Durlac 1906 unk. 12/4 99,80G do. Kred. bis XXII|4 | 1.1.7 [101,40G 39 April 1911. Anmeldefrift bis : Bremen it n s s NAmt3gerichts von heute verzeihnis sind a t neuer Ausnahmetarif | isenthal (Saat) do. fv.v.75,78,79,80/3z! veri<.[94,10G ensburg Kr. 19014 | 1 ; do. <.193,75G Eisena... 1809 Ni€ | LET L . Kred. | 1.1.7 1101, 22. 2 < Se 1911,11 Uhr. 8 E Beschinß des “Amtsg ; n 3. April 1911. : j sthal (Saar), Louifen - N ( H 80G analv.Wilm. u. Telt.!4 | 1 " . ei . do. XXVI-XXVIIT 4 | 1.1.7 [101,40G Gläubigerversammlung: 26. Apr! Mai L911, | n ete Ss *töniglihes Amtsgericht. nah Fr E Sulzbach (Saar) in Kraft. Auétkz“ N e. B LL 91806 Lebus Kr. 1910 unt 20 4 1 : 9 S Ems 1E Zis do, bis XXY |3z]versch.192,40G Aligemeiner Prag E den 3. April 1911. d T [1823] erie beteiligten Güterabfertigungen sowie d do. ‘9 191;80G Sonderb. Kr. 1899/4 | 1 4.10/100,30G Rxexftad: é « ¿ 1806/04 —— RA Dye, 1 ichts\creiber des Amtsgerichts: Freund. | Küstrin. zaen des Zigarren- | 5 S bureau hier, Babnhof Alexanderplab- E | 31/ Wittmund, den 3. April 1911. Der Geri E E N das Vermögen des Zig Ausfunftsbureau , : j

.._

1]

ales

D ats dect ft fat fri jn sren jm ps p S M E T_T Ld Eo T 59 ad dpa dus dei deick Deek GiE D Dek Prm Pert Predi ded Pee Pert Pr Pee Drm Pren Jom Perm Pur Pom Prei Jan rk June Jored Jene

l A] Nf]

Go C3 e C3 T0 C0 3 G0 C0

bs f Ek

Ink park Penn prt Pernk Pert OOSNIOSI

2 G L T O e B A s CO O

O1 —— p n

G C C S J

ty

omm R _—

J fs J J J J

—_—_>—

1 Hie Ps 1a A ffn Fs Js Las F J 1a Ps J T P T: Pa P

COoOIPP

| s S rth 4 | ta Verschiedene Losanleihen. In dem Konkurse über e eo Sia L E Se «» * 10OTIAi Aa Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 [170,10b s A Stn dem Fonturic ES " y G S ¿c L S e ; j E Königliches Amtsgericht. I. Breslan. N händlers Richard Beinroth zu Küstrin-Neustadt | BVecltig, den s. April 1911 h:

N E Do. , C 2 A f

s. | Pet s : | 1,4.10/100,10G Gíauchan 1894, 1903/34 91'694 Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. 206,506

g 5 G Z ea Cs ion. 4 | 1,5.11/101,10G À 1893, 02 VITI i : : 895/3z| 1.17 L. Co) N | f amburger 50 Tlr.-L. 1,3 —- [1663] | Das Konkurverfabren über das Le Ma fol die Schlußverteilung erfolgen. _ Dazu 08 Königliche Eisenbahndirektio j 4 101,50B pen 02 K S155 | LOGEA cidelberg 1907 uk, 13 100,00G ARE ut 1024 S3 au Subeder 50 Tir.-Lose/34| 1.4 [174,253

E Naclaß des am 29. März 1911 ¡u | S<huhmachermeisters August Zing de 204, | 642,30 M verfügbar. Zu berüsichtigen sind 346,10 1829] Bekanntmachung. c Gard. 4 . 18/4 | 1,5.11|—,— do. 198 ukv. 18/4 d 1303/33| | i t

Ziesar, “seines legten Wohnorte, verstorbenen | Breslau, Gräbschenerstraße 71 und Rin leftermins bevorre<tigte und 5516,49 # nicht bevorretigte Deutscher Seehafenverkehr mit Süddeuts< / ß 20/4 | 1,5.11/101,70bz do. 1909 N unk. 19/4

F e¿ , 494 cui ¿ ,

i: 33! 1,4.10/91,00 1901|: ft Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 | 1.2 [12460 et.bzB f Abhal des April 1911 wird d 134 vers.[91,70G d 1893 31| 1 Herford 1910 rz. 1939/4" E Met R 1900 4. 68 Sachsen- cin.T0L-E.|—| p. St. 37 50et.bz 1 inder iît| Q haltung s E Mer Guültiafei 10. Apri D A ». | 491,7 0. 893/33 Brunuenbauers August Bürftenbind wird nah erfolgter Ad Siri d «n 3. Avril 1911. L M f 5 120. Fär halbwollene Des do. Eisenbabn-Obl.| E, Wltna 1901 L

L Ï Aaenhe S u 106,10 Süstrow ti T Hemde Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. B E 5 j Ubr, | x; fgehoben. 1 / j / y 902, 03133 1 adersleben

utt 1. März 1911, Nachmittags 4,50 hierdurch ausgeHode v i : 5 äida . Ldsk.-Rent sh. I do. 1901 Il unkv. 194 | 1

deuie, a ae Iahern erôfnet worden. Konkurs- | * Breslau, den 29. März 1911. Der Verwalter: H. Gottschalk tsen und außereurop= M S. 1,7 —-— do. 1887, 1883, 1893 3j] ve

v. Eim Cóln-Mind. Pr.-Ant./34 1.4.10 [137,806z c do. 1886, 1882/3 | 90,00G ameln 1898| Pappenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St. |—,— se in Zies igliche i E zur Ausfuhr nah außere mb Brusch.-Lün. Sch. Kiel 1898/4 | 11.7 [100,00G amm i. W. . . 1908 verwalter: Kaufmann wae anne O Glä ne: Cg E 1654] | Mülheim, Rhein. Z [1643] Ländern von Schirme> R Dm A i do. do. O AUIIAIA, . « «1901/4 | 14 5 do. 1904 unfv. 17/4 | 100,00G Trbrtta a. E. . 1903| -idofrist bis zum 29. April 1911. Geste Gläudiger- 4 abren über das Vermögen des | eingeführt. Nähere Auskun E BremerAnl.1908 uk.18! ‘9 [100,90bzG do. 1907 unk. 154 | LL " do. 07X'ukv.18/19/4 | 1.1.7 [100/00bz A Pap O meldefrist bis z : - m | Breslau. des | Das Konkursverfah gest Nerkehräbureau der u 100 20d G 207 un 4 (00, „14 versammlung und allgemeiner Prüfungstermin rest Das Konkursverfahren über das Vermögen Gutsbesizers Karl Krein zu Dellbrü> wird, | „hfertigungen und das Berte 9 1100 20bI do. 1889, 1897 905 3z! vers<.[9 do. 1889, 1898)34/ 1.1. 98,506 e Das 5. Mai 1911, Vorm. 10 Uhr. tfener Are | q aufmanns Wilhelm Altmann in Pebstunz | naddem der in dem Vergleichstermine vom 2B. Janin | zeichneten Gisenbahndir i 1911, . do. Bil 14.10. Bt, O ônigsbera 1889, 01 4 veri [100,20 end und Anzeigefrist bis zum D Grauvenstraße 12, wird nah erfolgter L911 angene Zwangävergleih VrL iätigt ist, | L Son, liche ‘Eiseubahndirektion. . do, 3 | 1,4.10/80,60bz do. 1899, 1901 N'4 | versc;.[100,00G do. 1901 unkv. 17/4 1100; Ziesar, den 2 fiches Amtsgericht. des Schlußtermins hierdurch age oven- tigen Beschluß vom 1. Februar 1 i m 8i| 12. j do. 1907 un?v, 18/4 | 1.28 [100, do. 1910 N’ unkv. 20 4 ai : E de rigliches Amtsgericht. L ert heit, den 29. März 1911. (127) adeuts<-Schwei erischer Güterv / Í 1907 ukv.15 4 | 1.4. z da. 76, 82, 87.91, 831 ia 93,50 LiGienberaGeim, 1900/4. 4.10/99 Jena 1900 Anklam. KSonfurêverfahrenu. raf E Danzig Konkursverfahren. B e) Königliches Amtsgericht. [2073] Zum Tarifbeft 14, entbaltend den Audnab 2 02 [e O R LUILN i fubwigshafen 1 ufv.17,4 100,00 do 10104, B ufv.20/22 D fursverfahren über das Dermogen 2 : Konkursverfahren über das 2 p ukureverfahren. (2072) | Nr. 6 für Düngemittet, * ienen. y 31/4 | 11. ) do. do. ufv. 14/ do. 1890, 94, 1900, 02/34| versch}! ersl, 1901 unf, 12 A Ocker 1910 in Anklam verstorbenen In but p Otto Boeltz, n Fire 2 E Pera r E über das Vermögen der | 15. April 1911 der VII. Nachtrag erschienen. 7 j 2 00G L 169121 L Kaisers| unk

Z i s E s d p 422, de. Magdeburg. | 1, do. 1908 unk. 19 F ; ind ird nah | Kaufmann : fun Groß in - G edenen Aenderungen un B o l : Kohlenhändlers Ni Verd tEtermins bierdurch auf- | Miller Nahf. hier, ist zur Pri Seri offenen Handelsgesellschaft Lewin & enthält neben versi do. 1886-1 do d 1906/4 | 1,1. do, konv.

py. . , N D.

E Termin auf den 1 i : des Schluß- | 45 die in unserer Bekanntmachung * Hess 4 | 1. do. i do. 1902 unkv. 17/4 | 14. tanz... . 1902 träglich angemeldeten Forderun Thr, vor dem | Posen wird nah erfolgter Abhaltung 2 Dezember v. I. angekündigten FrahterhzÆ 1906 unf. 134 | L1.7 do. Hdiskamm. Obl.)3 do, 1992 unkv, 204 | 14. Rosin - ; 1900 T den 4. April 1911. S. Mai LOS tagericht A Danzig, Neugarten | termins Berbuts Qu 1911 im Verkehr mit der Gürbetalbahn und der E 1908 unf. 18/4 | 1.1.7 |—, do. Syuode 18994 | L do. 75,80,86,91, 02/34 j: Landsberg a.W, 90, 96 De, Gerihtssczreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Königlichen Sto>, Zimmer Nr. 220x- anberaumt. Posen, den L riglihes Amtsgericht. Sthwarzenburg-Bahn und kann won den dens 10° 638-1909134 | ve do: 1899, 1904 05/34| L t e | 10 angen sait» 10A reo D É x % i 2 l . A N DEVa A 108! 4,4, . C auban / (1679) | Danzig, den 29. März 1911. ts. Abt. 11. Konkursverfahren. (1646) | Verwaltungen und von unserem ; 1896-1905/3 Bialef. 98,00, FG02/034 | do. 1907 Lit Rut.16/4 | 1.3. fecr i. O. 1902 iber das Verm en des | Geridtsshreiber des Königlichen Amtsgerihts- [1686] D n Konkursverfahren über das Ve as des e TE L April 1911. d M Stats Ga Sis Bochum L | 14, do. 88 91kv., PLOGEI O! Liegni 1909 unky, 20 E “e in, Febrbelliner- R I n dem in Fa. Albert arlsruhe, . ad. Staatêc Ï 0. | i : Kaufmanns Simon Schott iz Berlin Gebr Dresden. _ - g anns Ernst Poppenhagen, in 53- S eueraldirektion der Bad. L555 B 1895/3 firaße 84, ist infolge cines von vem He nngvergleiche | Das Konkursverfahren über dat Vero früber Golye in Potsdam, Bäckeriraße. d B eia P tons, Bal" 86/81

gemahten Bori>@ag 7 1911, Vor- MBsöbelhäudlerin a Be ielt unbekannten eines von dem Gemein]quiètn , on), Bergleichétermin auf den 22. C ; lihen Amts- in Dresden, Gran itrage L ies . do. 90, 94, 01, 05/34 mittags LUz Uhr, vor dem A909

D

S —] bri J drn pri puri jem

1. L

OPD

A f y 4, do. 4 cen , | D 36,25G Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges. i 96,00G Kamerun E.G.-A.L.B/3 | 1,1 |—,— : 100,40B Ostafr. -Eisb.-G.-Ant.|3 | 11 |—,— R (v. Reich m. 3%, Zins. Piat u. 120%, Rüd3. gar.)

bine dme Dt.-Ostafr. Schldvsch. 34| 1.1.7 194 50B 100,006 (v.Reich fichergestellt)

: Ausländische Fonds. ies tes Staatsfonds. —,— Argent, Eis. 1890| 5 1,1 do. 100 2 —.— do. 2% 2 100,30b¡G do. ult. April Bog D do. inn.Gd, 1907| 5 90,50 Do. 1909

——— do. Anleihe 1487 do. fleine do. abg. do. abg. kl. da. innere do. inn. kl, do. âuß.881000L do. 500 2 do. 100 £ do, 208 do. Ges,Nx,3378

I dns uns Dns I DIDI J fund ns 2

O0 OIS

pk p

100, ohensalza . . . 1897 100,50G omb, v. d. H. unk, 20

09/00, do. fonv. u. G28

—— » I l R R R t P jk pt Ph dk pre pki pk pern Porn

S. Cl bs B

a==n

t Ei E R A N N I I T Ei e Ma Lic umd s Lw R L M Ht i i O R ÄR Ma

O J dend erat (L D 7

192,50bzB 102,50bzB 101,50G 101,70bz

bunt dund pet CS

_— e

s Cl, bus due d S

I In

gcboden.

«As

—_——— O

‘Jade

—I=J>I

i 01,20bz 101 40h 99 ,80bzC 99,80b; G. 99,006 99,00 99 Kit. bz

99,00et.b d 90b¡G

A? D

I

T O N ae wt Jt e Zu p B L I] N O p J J

E D

Mannheim . . . 1901/4 do, : do. 1906/4 S. Lübe>d. „... . 1895 Bord. -N: (8b. 99/34 “y 1s 1314 4 100006 Münden (ba n.) 1901

orb.-Nummelsb. 99; 0. y nden(Hann. Brandenb. a. H, 1901/4 do. 88, 97 98/34 Nauheim i, Hefs, 1902

dmn dns D des Lon —] J s m) t

i

L

ete R 3

e -—

ms «DOCOO

_- S p