1911 / 83 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Le ‘erbe des Geschâfls tnr ten jeßigen Anlaber die ZeicGnenden 1 T; : Tre I Die Ei ; 7 2 D ‘ak af 401i ; î : / s kles. [2416] herbe de [ca] r jeßigen Anlaber aus- | die Zeichnenden ¿u der Fir Se aft ißre f Die Einsicht ter Liste de sen i währ Das bi Borst 5 s 7 isSseldorf [2224] | Soweit na< dem Gese Bekanntazahungen zu Der Wert der Einlage beträgt dáber nas E a Maa En, 1 it in unser Handelsregister A g Le L Namenéunters<h1ifl beifügen, der Genossen Bn 1 der La L S en ‘ceftattet. N A Ms E s M Tae Rheydt, s. De | veröfentliden sind, erfolgen sie dur Einrü>ung in er Use N eli nur Tus R tiseri in | Nr. 5 bei ter Firma C. Tielsch & g dén itten rf alies Amt iet Ene en beträgt 200 46 für jeden A R, Sn 20. Mies t tA iŸt Kassierer Faufwann E E an Wie. : E L R Deutschen NReichéanzeiger. Altwasser mit Zweigniederla}jung 1 ì, : orbenen Geschäfteanteil. Die Beteiligung eine roßberzoglihes Amtsgericht. und an desen Stelle der Kaufmann Jakob Wächters- : In unser Vandelorecitet N ilbelm L M ay E B April 1911. Stettin. den 31. März 1911 Freis ac eingetragen: Die Prokura des Worms. SBefanntma<ung. [2258] Genossen auf mehrere, höchstens zwanzig Geschäfts- | Chemnitz. S [2294] häuser zu Gonzenbeim als Kassierer in den Vorstand A heydt S aelracea Worditt Landgerichtsrat Hartmann. N, Königl. Ämtsg-rubt. Abt. 5 grip Müller und Rudolf Nehris n S N Bei O „C. F. Schneider“ in Worms E s. H L bega, s Auf dem die Genossenschaft in Firma „Gemein R d 3, April 1911 l 0 \ A : q e F Thü in Wa 1 AOIES urde beute fo! in: é: . Juli und endet am 30. Iunt. ie Ei t der - Le , E L E Z j z Crene S sind 0 S GUER des riedri Bew | genorndorr. Amtsgericht E Stettim. b , ata Raninan or lait erteil, a sauer ener “Gesäft 0d Fiema nb: dine Mien aus, | Liste as Solin ist in” den Dienftitunden des Scuoseuscdast p Vesirüneiee “Dar lit a Königliches Amtsgericht. Abt. 4. 2remers In L g. Württ. Amtsgert s DOT. Fn das Handelsregister A ist beute unter Vir. 2 isten für die Firma zu zeichnen veremtigt 1nd. zenommen das Warenlager und ohne Passve ; | Gerichts jedem gestattet. in too ; z R A 5 N E Sra j -| n ande reg i Prokuristen für die 5 S Barenlager und ohne Passiven auf S O in Siegmar betreffenden Blatte è : c ie de niglihes Amtsgeriht. E U Bau MUOEE e S eingetragen : arf Handelzgele N ib ha R Amtsgeriht Waldenburg, Sihl. O Schneider, Kaufmann in Worms, A Lins t ik s(aftöregisters f Tes Nei eri Auf Nr 31 aare Nea ESerecisieas f bei aftênr j M , h E # E I9I 46 UVeTAegc lgen. d D . ITA 4 G B \ N s , Saarbrücken. 2226] | 1911 bei der Firma Gebrüder Gabler in Schorn- rige M s ps Siuflente A O gg C aubeltegliiei À N42 i N Worms: 4. April 1911. D g Der prakt. Arzt Dr. med. Richard Otto Kanold | der aufgelösten Firma: Vereinsbank Jena, ein- Im Handelsregister A 524 wurde heute bei der | dorf cingetragen : Johannes Krüger in Stettin. Die Gesell|<a]k ha In das hiesige HandelLregl A A

: Relgard, Persante. [2287] ist niht mehr Mitglied des Vorstants. Der Schlosser | getrage G it b änkt 4 2 Tot ; Di Sroßh. 8 : s fett L L e E EA Ei gene enoffenschaft mit eshr er Firma Ernst Eichacker Hotel Terminus in Als neue Gesellschafterin ist Fräulein Julie Gabler Dn 98. März 1911 begonnen. zu” der Firma Brandt u. Sohn in Kordingen Großh. Amtsgericht In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Adolf Oeécar Kropp in Siegmar ist als Shrift- Baftyflicht, in Jena beute eingetragen, daß die

i : ir f S E af s : ; f je l enf G izitäté führer zum Mitglied des Vorstands bestellt worden. | Vertr ¡8 U ui i - si ingetragen: Die Firma ist erloschen. Schorndorf eingetreten. i s März 1911. einaetragen : i e Worms. Bekanntmachung. 99591 | Nr. 18 die Eenossenshaft Elektrizitäts- E um Ug : N Vertretungsbefugnis der Liquidatoren beendet ist. S ito mea L März Til E Se auf Zeichnung und Vertretung der Firma GIETER, Renigl, “agte Abt. 5. Witwe Sophie Brandt ist aus der Gesfellscaft : Im Handelsregister des Piefigen Gerichts N Maschinengeuofssenshaft Kösternitz, Einge- Königliches MRUReLE E Abt. B, Jena, den 31. März 1911. S Kal. Amtsgericht. 17. verzichtet. S T E E Er T [1781] ausgeschieden und Hermann Brandt alleiniger In, heute bei der Firma „L. Landsberg“ in Worms tragene Genofsenschaft mit beschränkter Haft- en 1. Al 1911, Großherzogl. S. Amtsgericht. I. ü R 2227] Den 3. April 1911. G Mtettlna. s ift beute bei Nr. 1655 haber. Auf diesen sind alle Aftiva und Passiva je folgendes eingetragen: pflicht, mit dem Sitze in Kösternitz, eingetragen | Eitorf. Bekanntmachung. [2295] T A velareaiit A 834 wurde bei der an Landgerichtsrat Hartmann. a das Handeloregi er L t Stettin) Vagelvagen: 1. Juli 1910 übergegangen. 1911 L R Go its Kaufmann in Worms, ist in Worden, anb bes Unternebmens ift Vie E In das Genossenschaftsregister des hicsigen Amts- Karlsruhe, R Léitia [2304] Im Handelsregi\ter A 08 )UT 1 T I irma Ugust Y i rode, den 29. März 1911. das Geschäft als persönli baftender Gesells Haf Segenftand bes Unternebmens it die Benußung J gerihts ift bei ; Spvar- i Bekanntma . Boten-Institut Rote, Blaue und Grüne Radler | Schwelm. Bekanntma@Guns- B ift pre Die Firma ist erloschen. ai "Königliches Amtsgericht. eingetreten. em. Haftender Geselis<aster | nd Verteilung von elektrisher Energie und die P brasfen , Sátin S m S. in Bou, In das Genossenschaftsregister wurde zu Band 1 Inhaber Gustav ay : N B Seiee Mer i A E D n "Aktiengesellschaft Stettin, O A E Abt. 5 U Bdk ias [2247] Die ofene HandelsgesellsGaft hat am 1. Avril Ie Mane, gea und der Le scheid Genoss.-Reg. 12 heute folgendes red R 54 u TEN erio R S tragen die Firma nebst Prokura des Peter bei der unter Ir. aft“ ônigl. Amtsgericht. : 9 Wattenscheid. B O Ta 1911 begonnen. E f E trieb von landwirtschaftlichen Maschinen und Se- | getragen worden: : ; aufêgenofsenschaft Karlsruhe, e. G. m. b. YH., d ie den 23. März 1911 n E É ‘Cure Ie t armeA Lealemlen Tarnewits [2241] |. In unser Daner a M S ieke Sue Prokura des Willy Landauer ist erlos<en. haft 4h ns des Erwerbes und der Wirt- } An Stelle des Pfarrers Kohlleppel ist der Ger- Ren O: In Ae bs N Amtécein 1 ein v ß die d ae f if i E Miete : n L Worms, 4. April 1911. : aft der Mitglieder. hard Bigter aus Reideréhof als Vereinêvorst in | Peneraversammeung vou l Es BE Kgl. Amtsgericht. 17. eingetragen worden, daß De e r Saft : teilte In unserem Handelsregil et M A ocländer zu altens@Ge und als deren Inhabe x Yer Großh. Amtsgericht Borstandsmitglieder sind: die Bauerhofsbesiber | den and a ri a4 (eine Stelle Job E eine Aenderung der Satzungen beschlossen. Hiernach A ae as [2228] | mann in Barmen für obige Gesellscha unter Nr. 48 eingetragene Dn D Apotheker Nobert Dißmann zu T attenscheid ein- i ici La Wt ¿Abba dis Albert Münchow, Albert Krüger und Gustav Beil- | Engelbert aus N iederalien ais stellvertretender Vor- ist Gegenstand des Unternehmens: der gemeinschaft- SAMTor A S laregister A ist beute bei der unter Profura erloschen ist. in 101 in Broslawitz gelös{t wor nan 1. April 1911 getragen worden. L Zweibrücken. Handelsregifter. [2260. | fuß zu Kösterniß._ : sißender und Wilhelm Weber aus Leuscheid als liche Ein- und Verkauf der zum Betriebe des Maler-, ch In 69 R ‘tragenen offenen Handelsgesellschaft Schwelm, den 27. März tein Amtsgericht Taruowit, den *. P | Wattenscheid, den 31. März 1911. 1) Aenderung bei einer eingetragenen Firma: | Die Sazung ist am 27. Februar 1911 festgestellt. | Beisizer. l E N ° | Tüngher- oder eines verwandten Gewerbes erforder- M : ectuGeit Wallhausen, Rödger «& Königliches Amtsgericht. Tettzang [2412] Königliches Amtsgericht. „Peter Weinmann“. Siy: Zweibrücken. | Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma im | Eitorf, den 29. März 1911 lichen Arbeitsstoffe, Werkzeuge und sonstiger Be- s E Pp fl O . E E, L Tofey ; - Not 6 T rar ç i c ° 4 S ftr, H e > 9 _ , L RT s A 4 «C Le 2 p 7 e : - 9 , Ie Camp eingetragen: Die Gesells<aft ags u Schwelm. Bekanntmachuug, 4 E K. Amtsgericht Tettnang. fellshafts- | Weida. Bekanntmachung. [2248] i, J Cayn als An R n, emer Gen Gelsen Haa F Ea e Königlies Amtsgericht. 1. E Rabat Sia f g A . April: 1911 aufgelöst. Lic uidatoren find die Ge- f Handelsregister Abteilung ut heute Handelsregister, Abteilung ur Geleu]ha[ls- e 2 s Hanteléreaisters A ist bei ge De er Uner der fettherigen Firma: | Æ D L S LEE Sa i i; N Í C N E: el, E é fai Nilterutepädter Heinrich Franfe in Leh 4 349 Anaetengenen osener E aa Da De Firma Pavtettfahrik Langen, o L S: Siiubüder in Müncheuberns- E iden. M86 apelierer und Dekorateur „in mean ang m Deut then Ne L T G eloensSaftoreaider i Va N gere De Rg De wet aube Ge: ny S 11 Beer in Brü>en. Diese Ea 1 Ce L in welm E V a E en beute ein- A 7 Ie orudaen. Lcôbelhandlung, Tapezier- und Deko- 2/as WeMasiviaor iau om 1. Fut d! . . V D Ee Cn LETTATILEL »e 1a - altede ge | o “Pp Ai fen eis 4 H sind sie berech gelei n en nt a Benn Karl Baceshoff en m vg a dorf eingetragen zes d S{wender ist als rationsgeshäft. / Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen | Vaugenoffenschaft des Thüringer Beamten- | shäftsbetriebs bezwe>en. Die Bekanntmachungen er- können E Si E bevollmächtigen. s , ias r Io E obtae Firma erteilte Prokura er- E Stammkavital ift durch Schaffung weiterer Der Kaufmann Kar tichar M; î L 9, j teu eingetragene Firma : „Müller & durch mindestens zwei Mitglieder; die Zeichnung vereins für mittlere Wohuuugen, eingetragenen folgen in der „Badischen Gewerbe- u, Handwerker- I Eisen den 28. März 1911. De Le 07 S bevorretigter Geschäftsanteile um 30 000 4 auf Inhader ausge L Emil Armin Franz in Toussaint“. Siz: Zweibrücken. Offene Handels- | geschieht, indem zwei Mitglieder ihre Namensunter- Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht in | zeitung“.

Königliches Amtsgericht Schwelm, den 30. März 1911 3950 (00 Æ erhöht worden. Der $ 9 des Gefell- R Ne nee S ist Inhaber ter Firma gesellschaft seit 1. April 1911 zum Betriebe eines | {rift der Firma beifügen. Erfurt eingetragen, daß Ludwig Müller in Erfurt | Karlsruhe, 3. April 1911. O L L , i : © T Mz: 160 Munch) 1SdorT\ ll i 5

C

L S ; s Z z - c L Bankg Gesellschafter Xafoh M7 s: i init der List Vonossen_ ist 1 für Wilbelm Neumann in den Vorstand gewählt ist. ¿roßb. Amtsgeri&t. i: Sangerhausenr [2229] Königliches Amtsgericht. s<aftévertrags vom 22. Sit E E GAA Der Uebergang der in dem Betriebe bes Ge- O Ble Bufos Mutter, We: G Lite A in den Lt den 31. März M Or gewählt ist L : Großh. Amtsgeridt. BII D . Ss L : Ft N 9 ; Ao daß s Stamn L * text o ç : ; ive 1 Tem A L REAGT L Dl Pan, Mas ( j BAE A EEE AS ° Du 1 _yY2 e „Pud Ä z c F

In unserem Handeläregitter Le LAEe cth Mitóe Schwetzingen. Betkauntmahung. [2236] RIA O 2 beträgt wovon 105 000 4 bevor- äfts begründeten tren h Franz ausgeschlossen. beide in Zweibrücken. ( Belgard, den 29. März 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. B ORRLEE [2305] Ne. 191 eingetragene Firma Richard Kartheu Handelêregiiter. | E O Frwerbe de S Dur) V O E

100 Gt 9 Mt S LT n 5 ; i In unser Genossenschaftsregister ist bet Nr. 7, in Sangerhausen gelos<t worden. In das Handelsregister A Band 1 O.-Z. 84 wurde retigt, 245 000 4 unbevorre<tigt sind. Weida, 30. März 1911. Cents A L: AIOROS A Fehrbellin. [2297] | Lappiener Spar- und Darlchnskafsenverein,

E ; A D E Mui 16 Nmtarichter S{Mwar sz. L E E S ; Kal. Amtsgericht. G A 1 Beschluß S toralb i Ö y Sangerhausen, den 31. März 1911. zur Firma „Ludwig Kosel in Ho>kenheim““ ein- Den 3. April 1911. Amtsrichter S d) z Großherzogl. S. Amtsgericht. i : Bordesholm. [2288] R DOr ber. ener [versammlung der eingetragene Geuosseuschaft mit unbeschränkter ntli Amt8geri E S H Of in Ho>kenheim 7 E O o: Zwickau, Sachsenm. ( Bei der Genossens{aft Svar- und Darlehns- | 7 Darlehnskafse cingetragene Ge- | Haftpflicht, zufolge Verfügung vom 27. März 1911, Königliches Amtsgericht. getragen: Die dem Iohann Hösler in Do Traunstein. Befanntmachuug. [1786] Weida Bekanntmachung. [2249] Auf Blatt 35 des bten L Golaceaiti LLSSO fasse e. G. m n Sth R enharrie ist heute nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu | folgendes eingetragen: 7 rEts Dro ift erlo ¿ rafe : ; î im. G e L ee Auf Blatt 35 des hiesigen Handelsreg 8, die „G. M. U. D. ll L e 2E endes Celngelrc D i Î Schildberg, Bz. Posen. [2230] G rc 1911 Meder - “arat 90e 29 QED E Fol. 103 des Handelsregisters A lit S Giro Firma Eduard Sama B L E L im hiesigen Genoffenschaftsregister eingetragen : An Lentzke Lan 1. Februar 1911 qt das Statut ge- er Kaufmann Emil Bludau in Gr.-WLppienen y ! C E L Wi , Dl. t N t: Fo ;ngelb . ; te ein- _ r az ) T, Jene L O FOLEES S, o Í ; t. ebmens | t Le Ses s 2

Fn unser Handelsregister À 11 bei der Firma E es Gr. Amtsgericht. Profurist: Zolel 2 ae ‘Mér 911 Otto & Albrecht Dix in Weida heute ei eingetragen worden: Arthur Eduard Haymann und | Stelle des Johannes Rieper und Aug. Horn sind (fen worden. Dem Gegenstand des Unternebmens | ist als Vorstandemitglied an Stelle des Lehrers Franzi Wttoszczyuska Schildberg einge- ; Traunstein, den L S rtoraeri getragen worden: g E 1 Karl Alfred Brod sind ausgeschieden. Hans Nohrben und Otto Horst, beide in Negen- | ilt der gemeinsame Einkauf von landwirtschaftlichen | Ernft Samuel in Pa>us ewählt worden. béi gr Ms vente! gv hs P 2238 Kgl. Amtsgericht. Negistergeri(t. f Ernst Louis Robert Leid in 17 «usred Drod find ausge]<teden N Ee Zert gen Ï Bedarfs8artikeln zugefügt Kauk 27. März 1911 tragen: „Die Firma ist erlos<en. Sonneberg, S.-Mein. L , [2238] D ; : Dem Kaufmann E E X 7 Die Geellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann | harrie, in den Vorstand gewählt. hrbelli zug L MZy: 19 Kaukehmen, den 27. Parz t

Schildberg,, den 29. März 1911. Im hies. Handelsregister A ist bei der Firma | Vetersen. [2242] | Weida ist Prokura erteilt. Hermann Theodor Ritter in Bremen ist Inhaber. | Vordesholm, am 28. März 1911. E, den ZL: Poros 1911, Königliches Amtsgericbt. Abt. 5.

Königliches Amtsgericht. Ferdinand Luge in Sonneberg einge rae Eintragung in das Handelöregisier Weida, 31. Märi S A nisgeti<t. IV. Profura ift erteilt dem Christoph Pook in Bremen. Kénigliches Amtsgericht. Königliches Amtogerict. Konitz, Wee [2306] C F S Snenin und 31. März 1911. Großherzogl. S. Ami2geri@". Zwickau, den 1. April 1911. Ls Fürstenberg, Oder. [2298] | In unser Genossenschaftsregister ist bei tem Konitzer

S HrDe ß die Kauf ernhard

: i 99317 | worden, daß die Kaufleute Bernhard Zepman = 1 1. Apri i , nh Z E, :

Schildberg, ae E. t Bei 2 L Georg Zezmann in Sonneberg jeßt irmeninbaber | 4 Nr. 22. Firma R, Schamvogel, Uetersen. | iesbaden. [2251] Königliches Amtsgericht. Boxberg, Baden. [2289] | Jn unser Genossenschaftsregister ist beute bei der | Baukverein cingerragene Genofsenschaft mit In unser Handelsregilte : eingetragenen Genoffenschaft

: 2 an Sb ind, daß die hierdur< begründete offene Handels- | 113 neuer Inhaber des Geschäfts ist eingetragen : ser Handelsregister Abteilung B ist heute _ Genossenschaftsregister. unter Nummer 18 unbeschränkter Haftpflicht eingetragen worden, gemeinen Rafenerz - Besweetung geen gesellshaft am 1. April 1911 begonnen hat und daß | Friedri Christian Uhl in Uetersen. Die diesem n 4 "Rheiugold Söhnlein uud Co. e 3076. In das Vene as Dl „Dampfer - Genossenschaft Deutscher Strom- | daß mit dem 31 Miri 1911 A Müblenbesiger Rit, VesLRRtes D die Firma jegt lautet: S hieher erteilte Prokura ist damit erloschen. Rheingauer Schaumweinkellerei, Aktieugesell- L e ae E E N und Binuenschiffer , eingetragene Genofsen- | Julius Kloß aus dem Vorstande ausgeschieden und eingetragen : 2 N eta R Sanig Ferdinand Luge Inh. Gebr. Zeßmann in Sonneberg. Königliches Amtsgeribt Uetersen. haft“ mit dem Siy in Schierstein am Rhein 5 > - ° allenberg““ heute eingetragen: In der General- | schaft mit bes<ränkter Haftpfliht in Fürsten- | der Bankbuchhalter Eugen Nitter in Konig in den An Stelle des abberusenen Geschäftöfübrers 4 Ges Weiter ist eingetragen worden, daß der Uebergang Pr E E E l 2243] lie etragen worden daß dem Kaufmann Wilhelm Genossenschaftsregister. versammlung Pre 2 März 1911 wurde Gustav | berg a/O.“ folgendes eingetragen : Vorstand gewählt ift. h insfi ift Ignatz WSzczoT aus NBobrownik zum €s der im Betriebe des Geschäfts begründeten e Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm. h: i 29 7 t Sgtierstein Gesamtprokura in er / Niegler, Küfermeister in Ballenberg, an Stelle deé Gegenstand des Untotuehmens {t auc Vie Ub Konitz den 3. April 1911 [<aftoführer vei A f Stanislaus Pepinski rungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschast | In das Handelsregister wre Se eingetragen : Meise erteilt worden ist, daß er tie Firma nur mit ASCHADERTGTT. Desinkimaung, [1851] io Bürgermeister von da, in den Vorstand | nabme von Fractgeschäften. : ' Königlides Amtsgericht Die Prokura des Kaufmanns Stanislaus Pepunêtl | usges{lossen ist. : a. Abteilung sür Winzeisirmen D. if samm zeihnen befugt ist. L Genossenschaftsregistereintrag. gewagytr. : Das Statut ist dur< Beschluß der Generalver- ——— / ist erloschen. A aua S.-M., den 1. April 1911. 1) Zu der Firma Hans Baur in Ulm: Ge- | 2 tar Vi cin März ju zeit e __In das Genossenschaftsregister wurde dic unter der | Boxberg, den 31. März 1911. sammlung vom "30. A in e Landshut. Befauntmachung. [2311] Schildberg, den 30. März 1911. g Herzogl. Amtsgericht. Abt. I. [öos<t infolge Verlegung des Geschäfts na E Königliches Amtsgericht. Abt. 8. Firma Darlehensfasseuvercein Wildensee, ein- Gr. Amtsgericht. (Gegenstand des Unternehmens), 3 (Mitgliedschaft) Eintrag im Genossenschaftsregister : Königliches Amtsgericht. E 2939] Neu-Ulm. : S G TER S : 9 L L getragene Genoffenschaft mit unbeschränkter | » remen E E E 22917 | und 16 (Aufsichtsrat) geändert. ““| Darlehenskassenverein Fraucnbiburg, ein- atis voti E [2232] Spremberg, Lausitz. [ j b. Abteilung für Gesellschaftsfirmen : Wiesbaden. f [2252] Haftpflicht errichtete Genossenschaft mit dem Sißze t h 8 GégofieafcGalilieailien E. pingsl M Der Privatier Julius Schulze is aus dem Vor- | getragenc Genossenschaft mit unbeschränkter 4 s iese Handelsregister B Band I Blatt 16 Handelsregifter. L s 2) Zu der Firma Deutsche Terazzo-Verkaufs- n unser Handelsregister B Nr. 200 ut heute int Wildensee eingetragen. Die Genossenschaft ift 4 w Y a Henollen! cha] regi! «e eingetragen stand ausgeschieden und an feine Stelle der Nenuier Haftpflicht. Sih: Schermau., E ei e o Daselbst eingetragenen Firma „Braun- In unser Handelsregister Abteilung B ist bei der | stelle Ulm, Gesellschaft mit bes<vünkter Das unter der Firma „Park-Theater Gesellschaft mit cine Genossenschaft “mit unbeschränkter Haftpflicht. bat Am 31. März 1911: Friedrich Tornow in Fürstenberg a. O. zum Stell- | Das Statut ist am 25. März 1911 errichtet. L L ‘Ba f u ‘Kreditanstalt Act. Gef. | unter Nr. 21 eingetragenen Firma eBrauerei tung, Siß in Ulm: Vie Prokura des Johannes beschränkter Haftung“‘ eine Gesellshaft mit be- Das Statut ist am 7. März 1911 errichtet und B G O vertretèr des ersten Direktors gewählt. Gegenstand des Unternebmens ist der Betrieb eines le Lentfs folgente® cingetragen : : Jaegerhof, G. m. b. H. Spremberg (Laufiß) Hüttner, y dah mia pes Ee éete Ge- | shränkter Haftung mit dem Sitze in Wiesbaden E D Ha a Generalversammlung ä vom augenofer hal E E BerBiide, Durch Beschluß vom 31. Januar 1910 ist $ 27 | Spar- und Darlehensgeshäfts zu dem Zwecke, den erc Sog Nufiihtsrats V 7. Fe- | beute folgendes eingetragen worden: L 3) Zu der Firma Ulmer ciffa Cat Ê i 29. WLArz abgeändert. Gegenstand des Unter- N eee i ee S) cel 2 I Abs\. Be 2 i inns) ged t. Nereinémitgliedern die zu ihrem Geschäfts- und E E s E tenrats Hugo Der Geschästsführer Brauereidirektor Heinrich eo Merkle, ofene Handeltgesells<haft, Siß eingeiragen 9 5 Unternehmens ist die Errichtung nehmens ist der Betrieb eines Spar- und Darlehens- D Die Geno ssenschaft ift in der General- e: S DAidteo der Mitolieder) bat E Mari Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel L DIG A, vruar 19 Pat aufmann Otto Gierlings in Braun- | Krauß ist ausgeschieden. An seine Stelle ist der | in Ulm: i; j und Betrieb von kinematographis{en Unternehmungen, geschäfts zu dem Zwecke, den Vereinsmitgliedern: s E n dec Witt Dees An uSES Zusaß erhalten. 7 die Anlage ibrer Gelder zu erleichtern, den Verkauf Ste e veagcordneten Direktor gewählt. Braumeister Hans Haase zu Sandow bei Frankfurt Dem Karl Schmitt, Kaufmann in E E R insbesondere der Betrieb eines Kinematographen im 1) die zu ibrem Geschäfts- und Wirtschaftsbetriebe Micuver r rhaos ais R E ree R dus Fürstenberg a. O., den 11. März 1911. ihrer landwirtshaftlihen Erzeugnisse und den Bezug wW Z VeIgeNTOntitll trt OT Dl atr Ft hro \ o . F ; - v Ea e , nôttac T rf 21 For D E T pi r èFranz XBo1d0C L 1 e L D E a - Î o “Schöningen, den 30. März 1911. a. O. zum Geschäftsfül rer e il 1911 Johannes Hüttner, Kaufmann in Ulm, ist Gesam Park-Hotel Bristol in Wiesbaden. S eg E E , 2) die Anlage | 9oida. s Königliches Amtsgericht. von ihrer Natur na< aus\{ließli< für den land- R ® Gerzoali®es Amtsgericht. Spremberg, Lausfitz, den 1. April | prokura erteilt. Die Gesellschaft ist auch bere<tigt, sih an fremden threr Gelder zu erleichtern, 3) den Verkauf ihrer : E are 1A S S E R N wirtshæftli<hen Betrieb bestimmten Waren zu be- M Las Köntaliches Amtsgericht. Den 3. April 1911. häftlichen Unternehmungen, abgesehen von Bank- landwirtschaftlicen Erzeugnisse und den Bezug Bremen, den 1. April d r t Geldern. L és [2299] | wirken und Maschinen, Geräte und andere Gegen- O nta Ä E [2240] d Amtsrichtcr S<mi d. de schäften zu beteiligen E s von ihrer Natur nah aus\{ließliß für den Ver Sre S Sderints, In das Genossenschaftsregister ist bei der Molkerei- | stände des landwirtshaftlichen Betriebs zu beschaffen 157 . L j 1j E , 7 c nd h F t hp; 2 otrio L o{H A Raoro FUTDO F etr Mle T] 5 i - M Schorndorf. E [1770] Bar SReSe A U ister A 254 i} heute die 5 (2244) | * Das Stammkapital beträgt 20 000 M. i landwirtschaftlißen Betrieb bestimmten Waren zu E genossenschaft Broekhuysen ciugetragene Ge- | und zur Benußung zu überlassen. K. Württ. Amtsgericht Schorndorf. In unser Handelsregist Uslar.

“old : ito bewirken und 4) Maschinen, Geräte und andere | remerrö nossenschaft mit unbeshränktec Haftpflicht in E c Nort ad Gie p y A N tes if ist h : : STuy der Kaufmann Leo Lesen in bewirken und 4) Maschinen, Geräte und andere | ree M 3999] j Der Verein kann für Verpflichtungen seiner Mit- eute wurde im hiesigen Handelsregister ein- | Firma „Doffmaun «& Nistow““ in Stargard n das hiesige Handelsregister À ist beute folgendes Geschäftsführer ift | ervÖörd [2292 <tung

J eu L Iu 144i C Hn V Ll F \

9951]

or

2 Genossenschaftsregister ist heute der F Gf g 9 T ; 4 S L F Hofta is 95. März 1911 beschaffen und zur Benußung zu überlassen. D 1 e S der } Gegenstand des Unternebmens $ 2 des Statuts ist 1 Get ; 7 Jêrmen Blatt 250 bei der | deren Inhaber die Kaufleute Carl Hoffmann und | Nr. 92: die Firma Sollingerhütte vormals | Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. Atarz 2 | s i | e und von Vereinsmitgliedern oder diesen selbst ge i : ; Á sells<aft erfolzen verbindli<h in der Weise, daß mindestens drei Vor- | G C X or i 8 Vo Ti ist als -Einzelfirma erloschen aetrazen worden. Stargard i. Pomm., den | dem Niederlassungsorte Uslar und als Inhaber der | Die Bekanntmachungen der Gesellschast erfolgen aus e, dag mindejlens dret Bor- | Esm‘/ Anbauer Jürgen Breuer in Elm als Vor- Firma tit inzelfirma erlos<en. zetragel oru „tiederiaqungs E L S F m a6 oTDP 1to So Tirm 08 M otnäa es - Ö i [t G mts { L. ; î ; a = Af ; O.-A z y é Königlites Amtsgericht. 1. Königliches Amtsgericht. ¿8 nahungen werden unter der Firma des Vereins Bremervörde, den 29. März 1911. Königliches Amtsgerich werden unter der Firma des Vereins mindestens von mit beschränkter Haftung in Grunbach, O.-A. | "Fh das Handelsregister B ist heute bei Nr. 52 ngas t CoITT afte am 29. März 1 8 i e - X Gandels3reaister A ist heute unter veröffentliht. Die Vorstandsmitalieder sind: Fried- 9: S eR C ; : ; : ¿t 8 Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. März 1911 b. H.“ in Stettin) cingetragen : An Stelle des Fn unser Handelsregister B tit unter Nr. 1, wo 0 unser Handelsreatiler Me n v l Ww n / Le Borstandsmitglieder Und: Gried- Breslau. S - ; [2293] | der unter Nr. 11 eingetragenen Genossenshaft Spar- Die Zeichnung des Vorstands geschieht re<ts- G u T Gutzvädters Wilbelm von Wietersheim ist der | r1dst diz Firma „Mechanische Seilerwaren“ Nr. 1212 die Firma „Marie ltstaetier Ww. ri<h Dyroff, Bürgermeister, Albin Herrmann, Gast- Fn unser Genossenschaftsregister ift bei Nr. 12 900 00 e Zec 1st des Unterneymens Ut der I E B l E : - Var E L 6 r t 0E s Ce A O l ta i "i | i tt d 4 | 7 zum Geschäftsführer bestellt. \hräukter Haftung“ mit dem Sitze in Vietze | alleinige Inhaberin die Witwe Marie Altstaette! Johann Horlebein 11., Bauer, sämtliche in Wilden- | Papier- und Schreibwarenhändler, Einge An Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen Namensunterschrift hinzufügen. Fu i 2 V - 44 & : % j c: S L N 5niali@es Amtsgericht. Abt. 8. gestattet. und Milch- | Stettin [1776} | In Viet befindet ih eine Zweigniederlassung. Königliches Amtsgerich". M ; T A Ftaf auf F i fet ister if L i1ma K. Amtsgericht. Stieber und Hugo Stiebler, Bres! 2eî ir d Tens<af ei Norf iburg. L S (Fîrma „Julius Klinkow““ in Stettin) eingetragen: Geschäftsführer der Kaufmann Curt Blan> in In unser Handelsregister ist beute bei der Firma : e ugo Stiebler, Breslau. Zeichnung für die Genossenschaft dur zwei Vorstands- bibur brer 1nd: ès r 4 s E es O - j Apri : Recht, die Gesellschaft für si allein zu vertreten | Stettin, den 29. März 1911. Vietz, den 4. April 1911 : ; t der Kaufmann Eugen in Roßba<. Das Vorfkandmitalied Friedri | 19T1 eingetrage a a j Königliches Amtsgericht. Kgl. Amtsgericht. 1 [1777] | Waiblingen [2413] { Alleiniger Inhaber ift der auf g in Noßba<h. Das Vorstandsmitglied Friedrich | 1911 eingetragen 1) als neue Firma: Warnow'er t A iten Stettin. A 4 '

Vononitin oa ebe R ATETE S At ¿ | “4c 5 i Str > . : : - M L i. Vomm 18s ofene Handelsaesellshaft und als | ; Heidelberg. Gegenstände des landwict <astlihen Betriebs zu ns Kai Brocthuysen bei Straclen folgendes eingetragen : glieder Dritten gegenüber Bürgschaft übernehmen L, O s L A d | eingeiragen: é zur : Die | Viehverwertungs s i ; : ; S 2 4 1 R Ee E I gêgeuofsenschaft, eingetragene } zie Mil Ppe Mühl ieb fowie Bez l nom Od ( L R M s ihnung für die Genofsenshaft geschieht re<ts- | Geno ; x ; ; die Milchverweitung und Müblenbetrieb sowie Bezug | huldete Güterziele (Kaufschillingsreste) sow fr Slnzetirmen 74 iti Katho t GStaraard 1 Dom. S e 5; it | festgestellt. nd t i Q Geer i°- | Genossenschaft mit beschränkter Ha icht in d Nhsat h I E ia ani L L SBLLLULS Kauss<tUngLre|le) ]0wte lund & Cie. in Grunbach: Die | Georg iltow, heide in Stargard î. Pomm., ein- f Königlich preußisches Hüttenwerk Uslar mit | \eilgel A d 1 Haftpflick L S von Fru tige R L Immobilien und Rechte erwerben und veräußern. n L, ! L e gut standsmitglieder zu der Firma des Vereins ihre | and8mitalied für de folk onhon Fh geg 1e L NE GLEGUNY Hn S ‘| Alle Bekanntmachungen des Vereins, mit Aus- 18 GU} e G R QOE Eantalihe f E A E (Mi in N eutschen Reich8anzeiger. O ee atE L A E e | standsmitglied für den ausscheidenden Jürgen Buk ; 7 Di c ung De , m ug ma Band 1 Abteilung für Gesellsaftéfirmen | 31. März 1911. Königliches Amtsgericht. 9. Fabrikant Friedrich Schimpf in Uslar. a Sbaden, den 28. : Namensunterschrift hinzufügen. Die Bekannt- ingetragen. e e g : Geldern, den 7. März 1911. nahme der Berufung der Generalversammlung, Blatt 93: Ed. Löflund æ& Ciec., Gesellschaft | tei 1778] têlar, den 1. April 1911. c , au L BLLLGHS Dil Stettin. 1 M von Fre, WECUAN N E unter- Königliches Amtsgericht Hechingen. [453] drei Vorstandsmitgliedern unterzeitnet und in der ps D r 30tC P 1 1 Ao T Han 7 v0 N n on : Ee F S C L E - ei A H A : ”- A Œs 1 Schorndorf. i (Firma - „Stettiner Molkereigesellschaft, G. m. | yjetz. [2245 | Wiesbaden. ihnet und in der Verbandskundgabe (München) L In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute zu Verbandskundgabe in München veröffentlicht. Der E l s ( le Dell : ands abaeshloïsen worden. Das Stammkapital betragt e C E E e qud als. deren iet Wonen N DaeE A A Ei dV ne 25 | uud Darlehenskasseu-Verein, e. G. m. u. H. E N der Weise, daß mindestens dret Vor- / T _ O: (E40 21 (> ; ® s ; s D C p - (419 CLLit 1 L, eorg o! , auer, Sovani i Jau? P : : on f . Zt c é é tin N 4 ' P f j i 2 h) e G, ses bisber von Herrn Rittergutsbesizer Wilbelm Stühmke zu Ste>lin Fabrik, Viet, Ostbahn, Gesellschaft mit be: |mit dem Siß in Le L g L auer, in- und Verkaufs-Genofsenschaft Breslauer | in Stetten u. Holst. folgendes eingetragen worden: standsmitglieder zu der Firma des Vereins ihre (rwerb und der Xortbét Des DIEI E L ; E e , : E 08% jr en: R Dito Einf E e A gRE “Ziel 2 d p 4 Ÿ 5 - V U dl ) “M }R I ! Aa: E i d N Eduard Wflund, Fabrikanten in Grunbas, Ce Stettin, den 29. März 1911. eingctragen steht, heute folgendes eingetragen worden - geb. Frenz, zu Wiesbaden enge Tegen E t R E tf gere bes tragene Geuoffenschaft mit beschränkter Haft- | Pfarrers Andreas Dieringer ist Johann Schäfer des | _ Die Mitglieder des Vorstands sind: Hôösl, Josef, alleinigem Inhaber der Firma Ed. Lêslund & QiE- Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Der Sit der Firma ist nah Magdeburg verlegt. Wiesbaden, den 23. Ltarz . t während der Dienststunden des Gerichts jedem | pfli<ht hier heute eingetragen worden: Vocr- | Anton in den Vorstand, zugleich als Vereinsvorstehec, Oekonom in Oberholzhausen, Vorsteher; Glas, “nen Geschäfts: Fabrikation von diâtetischen B cia tut init Cr Di8 O - Aschaffenb 5s Mx 1911 itand, ausgeshieden Kaufleute Siegfried Weißmann | gewählt worden. D Oekonom in Frauenbiburg, Stellvertreter inébes s ; e L F 8 f in Vietz if p 2254] Z<assenburg, 29. Parz 1911, und Max Cramer, gewählt Kaufleute Wilhelm Zur Annahme von Spareinlagen genü die | des Vorstehers; Trenner, Georg, Lehrer in Frauen- n das Handelsregister A ist heute bei Nr. 1984 An Stelle des Kaufmanns Max Graf in Viet it | iesbaden. 2) L s 3 p gen genugt M / 9e F ind: 4 De 2 Á E ; Z 0A en l” T s 49} Breslau, 27. 3. 1911. Kal. Amt3çcerti><t. mitglieder, de ines der Verei \ Die Einsicht der Liste der Gcnossen ist während e iard Qflund, Fabrikant in Grunba, mit dem | Die Firma ist erloschen. Berlin, demnächst in Magdeburg. „Seinri< Eich“ mit dem Siß in TBIeS d Aschassenburg. Befauutæachung. [1849] , A g 3gerid Stellvertieiee fein E ereinêvorsteher oder dessen der Diealt E e lle df bts jed uk eulubt, h Eduard Loslund, Varia. 2 7 , E : ; eingetragen: Die Firma lautet jeßt „HSeinri< Eid Darlehenskassenvercin Roßbach ciugetrageue | Bützow. / [878] Hechin 91 Mär 1911 Landshut, den 3. April 1911 ® teren Firma durch seine alleinige Unterschrift zu Königl. Amtgericht. Abt. d. Königliches Amtsgericht. Nachf. Eugen Schmitz“. Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | In das Genossenschaftsregister ist am 29. Wtärz g at brti E far "A : und deren Firma dur letne a l 5 onige. G « E A L : 5 41 ¿63 S@{bmißz in Wiesbaden. Stripp ist ausgeschieden: an dessen Stelle ist der | Spar- und Darlehnskafse, eingetragene Ge- | MermesKeil, Bz. Trier. 2300] | Leer, Ostfriesl. Bekanntma 2312 weiter Dr. Friedrich Soeldner, Chemifer in Grun- n das Handelsregister B ist heute bei Nr. 174 K. Amtsgericht Waiblingen. Schmiß ; G Nord t , getrag , [2300] - ekanntmachung. ged T ur “F

ï e D L E » E Betriebe des Geschäfts Bauer Konrad Frics in Noßbach in den Vorstand | nossenschaft mit unbeschränkt i a) \ Fenshaftsreat if Œœ F ; 3 ; E Mp Ganifinann | runb L 2 Baal ir Einzelfirmen wurde heute Der Uebergang der in dem B de des G r C L d Fries 1 va) 1 en Boriic offen} E : veshräunfter Haftpflicht, In unser Genossenschaftsregister ist beute bei der In das Genossenschaftsregister Nr. 4 i bah, und Adolf Bauer, Kausmann n Grunba, mit (Frma „G. Dautzers Nachfolger, Kohlen- und Im Handelsregister für Einzelfir i begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten 1! eingetreten. mit dem Sitze in Warnow, 2) Datum des | unker Nr. 4 eingetragenen Genossens : N ssenschaf r j ' E i ¿1 O 1 3 , T ngeu, } begrü î Q j N L ge nen Genossens<a unn n rl Nocht, die Gesellschaft gemeinschaftlich zu Vver- he . delsgeî llschaft mit beschränkter bei der Firma Vaul Fischer in at genu, g s (6 äfts dur Eugen S<miß Aschaffenb 94 Mzy2 191 ette 1 März 191 S6 T ¿ o D 3 I n] 1,0 par- u arlechnéfafsse üdgeorgsfehn, T E e m Strma dur áemeinschaftli< ab- Brikct-Großhandel8gejelchat m. b Beschluß; | Verkaufsges<äft für Maschinen und Werkzeuge, ein- | bei dem Erwerbe des Geschäfts g zig schaffenburg, 23. Dic [1, Statuts: 11. März 911, 3) Gegenstand des Unter- | weiler Rohstoff- und Magazin-Verein der | eingetragenen Genossenschaft mit unve- hei E oben Haftung“ in Stettin) eingetragen: —UTE S, s h 2 ausgeschlossen. : Me Unte nehmens: die Beschaffung der zu Darlehen und | Nagelschmiede, e. G. m. u. H.“, mit dem Size | s<ränkter Haftpfliht in Südgeorgsfehn heute ne Ur zu zeichnen. L 51 iellid fter vom 99 -(anuar 1911 UVÍ das aetragen. , Ii b d d 1 April 1911. » C Gf H EO i Krediten die Mitalieder >rfnA derlid> 7 Ge m? l ; N il tnaoty : D c ge g E or (Gesellschafter Eduard Löflund, Fabrikant în der L E 110 000 .% erböht und beträgt Das Gesczäft ist na<h Stuttgart verlegt. Die Wiesbaden, den Sutsaoticht, Abt. 8. Aschafenburg. Bcfanntmahung. [1850] | Are Ne D M & E ichen jeldmitte in Nonuweiler, eingetragen worden, daß die Ge- } eingetragen : Der Kolonist Evert Taute ist aus dem I stet feine Stammeinlage dadurch, daß | Stammrapat Un Sur Bei luf: vom selben Tage | Firma wurde bier gelöscht. : Königliches Amtsgericht. Abl. Darlehenskafsenverein Pflo<hsbah einge- | 1nd die Schaflung Es Sinrtitungen zur Förde- nossenschaft durch Beschluß der Generalversammlung | Vorstand ausgeschieden und der Kolonist Wübbe s biâher von ibm unter der jeßt 250 000 Æ. Lur L ete 15) u 19 Den 4. April 1911. Gerok, O.-A.-R. Wilhelmshaven. i tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- | 1118 de wirtschaftlichen Lage, der Mitglieder, _ins- | vom 12. Februar 1911 aufgelöst is und zu Liqui- | Olthoff in Südgeorgsfehn für ihn eingetreten. ? e n Grunbad betriebene Geschä nd die SS 9 (Doe des E r ébefudris E n das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 101 piliht in Pflohsba<h. Das Vorstandsmitglied | ondere a. der gemeins<aftlihe Bezug von Wirt- | dakoren die bisherigen Vorstandsmitglieder Nagel- Leer (Oftfriesl.), den 25. März 1911. en and 9 e e Tien Tad beenbit (2414) Ÿ zu der Firma Heinrich Hitzegrad, Wil- Adolf Shönmann ist ausgeschieden ; an defsen Stelle [9a L writ d ra e L L E a ad ier a Aben Sine ‘B fel beflelli sind. eti Bei o iele fr Á "t e -rzeuantte des landrwitirlMmastucwen Betrtebs und over 1 Johann Pri! ir ierfe ind. ave Ade Gw ] d des ländlihen Gewerbefleißes auf ‘gemeinschaftliche Hermeskeil, pan B0, Mün Io ala ves g 7 B hgt <t, daß bei der G tan Éönialiches Amts / Fs wird bekannt gemacht, daß bei der Genofsen- glich gericht haft: Landwirtschaftliche Vrennerci-Genosseu-

1 d n d

a >_ A V

2255] Waldenburg, Schles. E ist b : e1 é c pp; eute zu i ç bp. , s

1 Fn 11! A Yaroniít A Nr: 190 Ut bei der lit ; . Gie F s loschen. # dor tot r Fordtynand Sora t Vila B68 C; I E Ks 1man o Bihl- In unser Handelsregliter <4 b E 2 etragen: Die Firma 1!f ertola ist der Steinhauer Ferdinand Scherg in PfloYsbach seiner Stelle U er S gun German Du Firma E. Nerli<h Germania, MARMNE n Se eelmöbaven: den 27. März 1911. neu in den Vorstand eingetreten. | Necbnuna, c. die Beshaffüna von Masch G

R ae aaa iid tes Waldenburg eingetragen: Die Firma laute! “Su Königliches Amtsgericht. Aschaffenburg, 28. Pär: 1911. NecnUng, c die Des@afung von Maschinen uni f. „E. Nerlich Nachf. Germania Drogerie . ZNn-

0 E s sonstigen Gebrauch8gegenständen auf gemeins<aftlide E, : ;

Stettiu, den 30. März 1911. aber ist der Drogist Georg Polla> in Waldenburg. | Witten. / 2299) K. Amtsgericht. [Rechnung zur mietweisen Ueberlassung an die Mit- Be v tee Me ie Sbnossenscbafis: | sheunkier Duff in Wolfskirh die Höchst:

Königl. Amtsgericht. Abt. 5. N Amtsgericht Waldenburg, Schl. Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute unier Eeetzondorf. A [1855] | glieder, 4) Form der retsverbindlihen Bekannt- Dei der unler Nr. 6 unseres Genossenschafts- | shräukter Haftpflicht in Wolfskirch die Höchst-

Amtsgericht. ns sgeri<t Waldenbu _|NZ342 die Firma Glas- und Porzellanindustric In unfer Genossenschaftsregister ist heute auf macungen ter Genossenschaft und Form der re<ts- regte eingetragenen Genossenschaft „Sisenbahu- aur der E RI E N E E Stettin. _ Ca S ZAi > 154 Heute ¿r Nr. 231 | Waldenburg, Schles. [2415] Fritz O. Nasser, Witten, und als deren Inh : Grund des Statuis vom 23. Febr 1911 das | verbindlichen Zeichnung des Vorstands: Firma der Consum-Verein zu Creuzthal, eingetragene | nosse beteiligen kann, 100 beträgt.

A E P Sina D D : » Rhederei æn unser Handelsregister A Nr. 329 ist am der Kaufmann Fritz Otto Nasser zu Witten Elektrizitätswerk Beetzendorf, eingetragene | Genossenschaft oder Benenung des Vorstands nebst Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ in | Liffa i, P,, den 29, März 1911,

ia 208, Pangeldcantter A E P or Kaufm cTih Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht mit | Namensunterschrift von mindestens 3 Vorstands- Creuzthal ist heute der Königliche Oberbabnassistent Königliches Amtösaericht.

Do 14 : ( _—-—

eing s L E ul M3r:; 1911 bei der Firma Franz Richter | -; : Ges t n < Haftun 31, Dare Lok DEL VEL D getragen : T ; es : E L Nrn ; r E S Merkur, Gesellschaft tit beschränkter Haftung s E ges em Sitze in Veetzendorf eingetragen. Gegenstand | mitgliedern, unter denen der Borsteher oder sein álrnold Durth in Langenau als neues Vorstands Lobberich. [2314

> Mi ; en : R L CNScCE CE v“ ld 1nd Stetin- ‘. F . Rsnponit 28 eT- “u i Karl Schil In ZBaldenburg eingetragen . Das (Bef ait fübrt (Glas L orzellan Und Sin 83 | m at D i n Stettin. (Segenstand des Unter Î h g A d 4 , des Unterne!l mens ist der Bau und Betrieb eines | Stellvertreter sotn müssen. Bekanntmachungen der mitglied und außerdem folgendes eingetragen worden:

- Ee B Ee Etat f t, S: autet jeßt: „Franz Richter Nachf.“ Ae i rouf 8reai Mp f t Mooderei. Der Gejellschaftévertrag Ut Die Firma lautet et: Frans Aer Lo, | gulwaren Í i B P “a Mett E N i L Ca E S T L, Bad Genosseuschaftsregister Nr. 9. S E "eitaestellt s Das Stammkapital nbaber sind: a. Witwe Emilie Schi!g, geb. Nitske, |* auitten, den 29. März 1911. (Fleft:izitätswerks zur Abgabe von om. Die von | Genossenschaft, die nicht mit re<tli<er Wirkung ver- t E ate B A Cie Konsumverein Eintracht, cingetragene Ge- ¡ eitgelteut. as (41111 Pia s E P e R A il E D c f 11 71 pr Ti ç e F G ikis L oe o T Ai 1iranohpnhon Non t; Bunae 1m B07 na Anno A s L E. Î 2 aus e dzorstand au rete n O9 N S) f Geschäftsführer ist der Kauf- | d. die 6 Geschwister Gri, Son ber 1895, Fri, Rbnlglte Lega der Genossenschaft ausgehenden Bekanntma ungen | i erben, b) Ocfentlide Blatte bo ele | Stelle der Königliche Oberbahnassistent Arnold Durth | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in l G At Ma nit oin- 1 1894, Walter, geboren 30. Seplemvetr L998, v E T D 9957 rfolgen unter deren Firma, - gezeihnet von zwei | zeichnet werden, 9) Veffentlie Blätter, in welche | ;- ; s O Lobberi in Liquidati | tetzlaff in Stettin. Als nicht ein- } 129%, Latter, g E e E 90 Zor. | Wittenberg, Ez. Halle. [220 R e : E O E eR F | in Langenau in den Vorstand gewählt obberich, in Liquidation. i Por of Tidaîter | geboren 19. Februar 1897, Gertrud, geboren 20. Sep- 2 Es n E Erl kos ierbos My 91 andsmitgliedern, durd) das Salzwedeier =Bo(en- } Dit Bekanntmachungen der Genossenschaft aufzu- | & &Gorstand gewahlt, No Noptrotunashé R Ra Qt Ad R: os] : Der P ia ann id 1900, Elfriede, geboren 10. Januar 1904, | Im, Handelêregtler A S r Dee egt <îl i satt und, falls dieses eingebt, bis zur nähsten Ge- | nehmen sind: Landwirtschaftlißes Genossenschafts- Hilchenbach, den 30. März 1911. S Sabea ltiiaders i a - Emil N. NReßglas dringt als ¡Lr es D nleesébei L Md raarets Schilg, geboren 14. Dezember 1906, | verzeichneten Firma P. Don e S diese: d t L id3- | blatt zu Neuwied, 6) Vorstand: a Erbpächter Königliches Amtsgericht. 9) Sokatin Netten, O O) F en (Ah ent 1Tet HuDdcoiTr , «J u Ur para Sich a E : c L008 «G ¿ 401 i i, da} das 11LCT DiCiSS S L f A L L -_y - E n E E - —_— &) O í G S | gehörigen Sre ettin eingetragen Zmtli in Waldenburg. Die Witwe befindet si Wittenberg beute enge Tagen vér Faurfitann Curt anzeiger. Mitglieder des Vorstands sind: Carl | Hans Thiele zu Warnow als Vorsteher, b. Molkerei- | Momburg v. d. Höhe. Veröffentlihung[2302] | 3) Jakob Anstög \ „__o6 16 430,13 } dungongna S Ga Ls Amtägerichts mit den 6 Kindern, die unter threr elterliGen Gewalt | Firma „betriebene Geschast au] éi e A Gor ecieber, Erich Ste inn, Bernbard BiKmard>, | verwalter Wilbelm Vesper zu Warnow als Stell- aus dem Genuofssenschaftsregister alle zu Lobberich wohnend ist beeendet. (duard Löflund in j u GITTSTE ge fre gen s von 1 stehen. in Crbengemeins<haft. Am 1. April 1911 191 Risch in Wittenberg übergegangen un c wolyt ämmtli in Beeturndorf. die / vertreter des Vorstehers, c. Stellmacher Fritz Karsten Spar- und Vorshußka#} Ho b Dio i it aelöst worde Stettin unter Nr. 1178, ein. Der Wert des | jteyen, in Ar &oufmann Willy Swilg in | selben unter unveränderter Birma fortgeführt wi n Banne V e dio Genossenschaft erfolgen | ¡u Warnow, d. Erbpächter Jo e E , Sorsquhtaje zu Pomovurg Die Firma tjt gelöst worden. t 101 000 4. Gs lastet jedo< auf] die Profura [ur den vai E nis Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschast UNY O AISUNNUTSEN (Mr, De S bek | Sornte 6 QiiéAtee Bein h Joachim Köhn zu | v. d. Hbhe, eingetragene Genossenschaft mit | Lobberich, den 24. März 1911, on 100 000 #(. Die Pflicht Waldenburg eingeiragen. t u Cebed Aftiven und Passiven ist bei dem Er- dur) zwei Borslandêmilgiteder 1n der Btl daß ! zernin, e. SrdvaMter Yeinric Tohtz zu Klein-Raden. beschränkter Haftpflicht. Königliches Amtsgericht. t übernim ie Gesellschaf Amtsgericht Waldenburg, Schl. egründ ° n un | t übernimmt die Gesellichaft. g

durch seinen Tod beendet.

ain ends 0 Cr es

Arn eq 0 B

- e. g _

S N B 4 1D e 7

Aa

ah

M ots Ci

1+ Zorn Imi Cel

4 1