1911 / 84 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Handelsunter- | meister Karl Hartmann, Berlin und Fabrikant | der genannte Kommerzienrat Dr. jur. Smidt allein | Wenu nur ein Vorstand8mitgüed vorhanden ift, ss Cassel. Handelsregister Caffel s ft desselben. . 2643] | mann, Seesen, im Begriffe, na< Cöln zu ziehen. | Darmstadt. Bekanntmachuug. [2656] | 5) auf Blatt 12620: Di ; Die

Bei Nr. 8685. Bau- und e E t nehmungen Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Wilbelm Rehbach, Berlin. Die Gesellschaft hat am | und die genannten Kaufleute Schaar und Holy nur } genügt die alleinige Unterschri : tung : Burch Geselisafterbes<luß vom 28. März | 8. März 1911 begonnen. : gemeinschaftlich oder jeder von ibnen in Gemeinschaft | In Grundbuchsachen und alen geriHtlichen Ter- | P E Ee f r uns Aktien- | Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | Friedri< H ; i Firma Heinrich j 1911 iff der Gesellichaftsvertrag abgeäntert. Bei Nr. 7754: (Offene Handelsgesellshaft Julius | mit einem rokuriîten bere<htigt sind, betriebene | minen ist ein Vornandémitglied oder ein vom Vor- tate , , - April 1911 ein- | begründeten Verbindlihkeiten ist bei dem Erwerbe | daselbs unter ian in Eberstadt betreibt | Goergeu in Dreësden. Dec Kaufmann N Bei Nr. 3437. Creditoren-Vereinigung, Ge- | Bendix Söhue, Berliu.) Friy Be-dix, Zane Handelsgeschäft als Teilhaber aufgenommen hat. stand Bevoilmähtigter (ein Pkuriit allein be- Das Vorslandômitglied Kaufmann Adolf des Geschäfts dur den Ernst Drehkopf ausgeslossen. | Shlofserei mit Gir Firma seines Namens eine | Goergen in Dresden ist Inbaber. (Sitte 4 sellschaft mit beshräukter Haftung: Die Ver- | besißer und Otto Bendix, Fabrikbe}ißer, beide erlin, | Die den genannten Kaufleuten Albert Schaar und | re<tigt, die Firma zu zeichnen uid rehtsverbindli< j Cassel gp geg Me ann Adolf Molly | Die Prokura der befrau Katharina Ih B . Sas it Sisenbandlung. Eintrag în das | Betrieb eines kaufmännischen Agentu st2zwetg: 4 fugni 8 <aäftsfübrers j sind in die Gesellschaft als persönli de Gesell- | Max Holy erteilt gewesene Prokura ift gelöscht. u vertreten. un E orstand ausgeschieden. An | in Cöln i M, gen. Ee register A ift erfolgt. i[sions f nd Im: E is R L tretungébefugnis des Geschäftsführers Richard | sind in die Gesellschaft als persönlich haftende Gese e olg g g i S seine Stelle ist der K öln ift erloschen. D dt } missionsgeshäfts und Import von W j Í Werkentbin ist beendet. Kaufmann Julius Meyer | [hafter eingetreten. raunshweig, den 1. April 1911. Prokura ist erteilt an: Ma dt in Cassel aufmann Johann Konrad | Nr. 3140 bei der Firma: „B e armftadt, den 4. April 1911. Drogen- und Nabrungëmittelbr e ama / in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. | Bei Nr. 8077: (Firma C. J. Cabauis & Sohn, erzoglidhes Amtsgericht. 24. 1) Carl Hohn in Bremerhavez mit dem LTitel Ea ‘Amtsgericht Abt Sur), cell. | Cölu. Die Gesamtprokura Tes Hermine E E LREE 11, 6) auf Blatt 12 621 : Die Firma Dies D |

Bei Nr. 6726. British Kinetoplaune Syndicate | Berlin.) Snhaber jeßt: Richard Cabanis, Fabrik- Direktor, si I, feld und des Paul Barz in Cöln if s DippPpeoIldis in Dresden. Der Kauf C7 Deuts< / Gesellschaft mit bes<hräufter Haftung: Die | besizer, Berlin. Braunsehweig- t [2643] | 2) Garl Helmbolz in Bremerhaven, - Castrop. 96 Paul Barg in Cöln if Ei e CIOISEE, E Auf Blatt O e [2161] | Dresden ist Inhab (Gesche Virs< Deutsch in 1.4 Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Armand | Bei Nr. 17 034: (Offene Handelsgesellschaft Nathan Pei, dex. im biesigen Handelregister Band QL) 3) Georg Wihi in Lebe, | Ja das Handeltregisier ift bei der in Abteilung 1 | Nr. 3241 bei de offecer Daa (rel baft: | Firma Eruft Kor Handelsregisters ist heute die | Shuhwaren.) er. (Geschäftszweig: Handel mit ] Frev ift beendet. Ingenieur Fri Ma> in Baum- | Gutcfetd & Co Berlin. Der Kaufmann Emil Seite 24 eingetragenen Firma G. C. Hahn «C2 | s wird ferner folgendes bekannt gemacht : unter Nr. 6 eingetragenen Gesellshaft mi s F. & A. Holz“, ie T: elegesells<aft: | È És g in Seiferädorf und weiter | 7) auf Blatt 11833 j 4 Talemvez ift “um Geschäftsführer beitellt. Sandmann is aus der Gesells<haft ausgeschieden. ist heute vermerkt, daß dur< das am beutigen Tage | Die Berufung der Generalversammlungen erfolgt {ränkter Haftung Katholishes Gesellent de wegen gelöst d im. Die irma 1}6-Pon MES bésier Er R Inbaber ist der Sägewerks- gesellschaft Martin E die ofene Handels-

Bei Nr. 3254. Berliner Terrain - Centrale, | Gleichzeitig ist der Kaufmann Theodor Guttfeld, erfolgte Ausf iden des rige Gers, _Kauf- dur den Vorsitzenden des Aufsichts:ats. Die Be- Gesellschaft mit beshräufter Haftung e Cases Nr. 3490 bei der offfenen Handelsgesellschaft: | am 1. co M _ in Seifersdorf, der | die Gesellshaft ist ein S E s ÍN Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Durch Berlin, in die Geselishaft als perfönlih haftender manns Heinri Voigt bierseibst, die unter der vor- | rufung der Generalversammlung erfoïgt dur ein- beute eingetragen worden : „M. S. Jacobs“, Cöln. tee dem Prin. : is dahin von feinem | Die offene Handelsgesellschaft ist in ei eingetreten. Gesellschatterbeshluß vom 27. März 1911 ist der | Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesell- | beieihneten Firma bestandene offene Handelagesell- | malige Bekanntmachung mit einer Frist von min- Der Geschäftsführer Vikar Heinriß Kemper, | genannt Karl Jacobs ist ey Tod aus La E Dip. ite uuter En Ernst August König in | gesellschaft um anti iri gge a É Cas D, Gesellschaftsvertrag abgeändert. Die Vertretung der schaft ist nur der Gesell)hafter Nathan Guttfeld vor pa agen O E dem destens drei Wochen, den Tag der Bekanntmachung früher in Castrop, jegt Pfarrer in Oschersleben, hat schaft au2geschieden. E König Letrièbene Hauvciéc I L Firma | 1911 begonnen hat. n, die am 1. April Gesellschaft fann au< dur einen Geschäftsführer | ermächtigt. i E E O il on dem | und den Tag der Generalversammlung nit mit- sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt; an sein Nr. 3879 bei der offenen HandelsgesellsGaft: | Firma erworben h delsge[<äft samt der | 8) auf Blatt 1597, betr. die ofene £ E : E E rc e A 3 Kaufmann Julius Habn in Lübe> unter unveränderter Stell LrS In Jeiner elsgesells<aft: af. F = e offene Handelsgefell- in Gemeinschaft mit einem Prokuristen erfolgen. Bei Nr. 18 191: (Offene Handelsgesellschaft Firma auf alleinige Rechnung fortgeseyt wird G T As Cal iber d pri besteLt Gei E E Kaplan Franz Nübse in Gastrop als | Forster & Safßmann““, Kalk. Die Gesellschaft Angegebener Geschäftszweig : Betrieb eines S3 schaft Gebrüder Eberstein in Dresden: Der Dem Gerichtéafsefsor a. D. Dr. jur. Theodor Hecht | G. Heuer > Kirmse, Wiimersdor f iger In- | Dem E en Keufinun Delucih Voitt is | Asia 06 cin E riee Borlilh vochanke Castrop: v 1 April 1971 ift aufgelöst. Alleiniger Inbaber ist der Apotheker | werks, Handel mit Holz und Fabrikation von Kisten. | ibe oer gent Otto Gberstein ist König- in Gharlottenburg ist Prokura erteilt, er ist bereh- | herige Gesellschafter Karl Kleinau ist alleiniger Sn S S R Cat y Aufsichtsrat no< ein gebêrtger Borltand vorbanden op, den 1. April 1911. Gustav Forster zu Côln-Kalk. Königliches Amtagericht Di j tien. | licher und Großberzogliher Hoflieferant. Die Gesell tigt, in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer die | haber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. für die Firma Profura erteilt. ist, so ist jeder einzelne Aktionär berechtigt, sich ge- | Königliches Amtsgericht. Nr. 4867 bei de L Aft geri@t Dippoldiswalde, shafter Hermann Steafried Gotthard @ etell- ; Gefellshaft zu vert eten und-deren Firma  zeichnen, | Bei Nr. 19557: (Firma Emil Hohenudor? Braunschweig, den 1. April 1911. mäß Artikel 254 des Deutschen Handelsgesegbucdes Cell E „Oskar Grüuwald E Égndelbgetenoes den 1. April 1911. inri Curt Eb ENUL a OTO Krahmer und

î 4 CTL T f 1 / ; P E B x T , f" 4 S _—, - - y e. 8 n M . . s ; r ein ! 6nigli i iït au zur Veräußerung und Belastung von Grund- | Nachflg. Berlin.) Ort der Niederlassung ift jetzt ogliches Amtsgericht. 24. von dem Gerichte zur Ginberufung einer Geueral- e s 2159] | haft ist aufaelöst. Der bisheri n. Die Gefell Dirsehau. __ Die an Nobert Mori ind Königliche Hoflieferanten.

ì g g g t Ins hiesige Handels g berige Gesellshafter M 26 Moris Julius Reinhard stü>en ermächtigt. Hoheuschönhausen.. / Bremen. T [2149] | versammlung ermächtigen de laffen. zur Firma Geor S. U Laden er Nr. 72.| Schubert ift alleiniger Inhaber der Firma. 9 | In unser Handelsregister A ist heute L Einzelprokura ist erloschen. Gesamtprokura ift erteilt Berlin, den 31. März 1911. 4 4 Bei Nr. 24 587 : (Firma Theodor Böhm Berlin.) In das Handelsregister ist eingetragen worden : Alle von der Gesellshaft ausgehenden Bekaunt- beute eingetcagen : Dffene Handelsgesellschaft. „ene Nr. 107 bei der offenen Handelsgesellschaft: worden : i S | dem Kaufmann Robert Moriy Julius Reinhard Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. | Inhaber jet Hermann MWernide, Konditor, Berlin. Am 31. März 1911. machungen erfolgen dur mindestens einmalige Gia- ¡. Januar 1911 begonnen b eni t, die am | „Flammersheim & Steinmann“, Cöln. Die a. unter Nr. 111: die Firma Richard Kli r“ und der Buchhalterin Bertha Minna Martha ledi i andelsregi Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | Brauer æ Mönuicy, Bremeu : Christian Johann rüdung in Otto Nati anen Yat. “Der Käufmann Firma der in iquidation befindliche a ¿u Dirschau und als deren Inb UKer | Shneider, beide in Dresde E Eerlin. Handelsregister (2633) „Uebergang der Je t | é uer i , Br 5 Deutschen Rei Z Otto Nahtigall in Celle ist in das Geschäft al a der in Liqu ndlichen offenen Handel8- f, i 8 deren Inhaber der Kaufmann L resden. 526 Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte begründeten Außenstände und Verpflichtungen ist bei Friedri (arl Gerke ist am 29. Märi 1911 als | 1) den Deutiäen eihsanzeiger, persönlih haftender Gesellshafter cingetret- nt als Cieldhalt ist in: Julius Arnolds & Karl Kichard Klinger dafelbst, ! 9) auf Blatt 10798, betr. die ofene Handels- Abtrisung: A | dem Grwerbe des Geschäfts dur< den Hermann | Gesellschafter ausgeschieden und die ofene Handels- 2) Provinzial-Zeitung, Vertretung der Gesellschaft ijt jed T Gef ice E umgeändert. Die Firma Flammers- | „?-, bei Nr. 79: Die Firma Meta Klinger C . Maasz « Dittmers in Dresden:

Am 3. April 1911 ift in das Handelsregister ein- Wernie ausges{lossen. esell’<aft biecdur< aufgelöst worden. Seitdem | 3) Leber Tageblatt, crinAHiae jeder Gesellschafter | heim & Steinmaun ist mit dem Handelsgeschäft | Dirschau, ist erloschen. - | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell-

O T 1911 ift in das Handelsregister ein | " Sei Nr. 25 525: (Firma Arthur Abraham vor- | segt der bisherige Gesellsafter Theodor August | 4) Nordwestdeutsche Zeitung, Die Prokura des Otto Nattigall i 5 mit Wirkung vom 1. Oktober 1907 ab auf die | Dirschau, den 28. März 1911. schafter Heinrih Goergen ist ausgeschieden Der getragen worden. 0: Carl Müller Nachi°in | nals W. Hahn & Co. Berlin.) Oma} B Eiza Many K S Ueber: E E zltigkeit di Celle, den 31. März 1911 ift erloschen. | Aftiengesells<aft unter der Firma: Tapeten-Ju- | - Königliches Amtsgericht. Kaufmann Ernst Dietr1< Dittmers in Dreéden führt

j Ee “Sibabes iat, * Villo Müblbradt, Kauf- lautet jeßt: Arthur Abraham nahme der Aktiven und Passiven und unter un- s genügt zur rIEE Gültigkeit die Bekannt- Königliches Amtsgerit. 111 A Actiengesells<haft mit dem Sigze früber | Diruehau das Handel3ges{häft und die Firma fort. mann, und Fräulein Gertrud Müller, beide zu Berlin. dden A O cia) Der Miotrcin ‘esel SUD Prev L u Die Fi ist E Ls Boriaide find die Celle i [26 ünd lone aal Ves Nele die Fe worden, } - Ju unfer Hande! 8register A ist beute unt gle Tis 5. A 6 E e betr. die Firma Hermann C ano lft Gie Gesellsdhaf Pei 2 Deriill.) <ÆErl 9 - j Lou reyer, remen: Die Firma ilt am, E y S r S Ñ c: O y E 2651 Ó echte, die Firma mit o ; "0: E Q ist beute unter Ièr. 112 | 8+ #4. Daugk in Dresden: D isherige Fn- s L D e Gesellschaft bat am | hafter Georg Heinrich ist alleiniger Inhaber der | 24. Januar 1911 erloschen. jenigen Formen, welche für die Firmenzei>nung, bet , Im biesigen Handelsregister A ist die unter Nr. 278 obne einen das Nathfolgerverhältnis Cidedis die Firma Frit Vienert, Dirschau, und als | baber Hermann Friedrich Au ust Ha T f de 18. März 1911 begonnen. tete Uebergang der in | Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöit. Kaiser-Theater Johaunes Bortfeldt, Bremen: Bekanntmachungen des Auffichtsrats diejenigen eingetragene Firma Ernft Burgemeister, Neu- Zusatz fortfübren zu dürfen, und zwar au für eine deren Inbaber der Kaufmann Friß Bienert in \leden. Dex. Kaufitiann Sermain Mb N E T E QUGS die G: T UES ist aus, Bei Nr. 14 532: (Offene Handelsgesellschaft Ber- | JFnhaber ist ter biesige Kaufmann Hermann Ludwig j Poren, welche für die Ausstellung von Urkunden bau uxd Umbau von Vas- und Wasserwerken, | 3vtigniederlassung in Cöln-Zollsto. Sn au eingetragen worden. Dem Kaufmann Hugo | in Dresden ift Inhaber. “Er haftet nicht ti E t E e ceditos L e Gesellichaft ist A es SPeciaLma Rem E i E l «& | Johannes Voctfeldt. des Aufsichtsrats in dem Statut vorgesehen find, e E R o aan Sd « Ahieitnn B. O laeger ¡u Dirschau ist für die Firma Profura ae Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlich» E Sn M G A aguer Berlin.) Die Sesellschaft ist aufgelöst. | Norddeutscher Lloyd, Bremen: An Friedri | maßgedven®. j , 1. April 1911, r. 1: i der Gesellschaft: „Flammersheim 1 keiten des bisberigen Inhabers, es ge 4 due ee a Me "f L Ma 7e Die Firma ist erloschen. : De ist dergestalt Prokura erteilt, daß der-| Die Aktien lauten auf den Inbaber. Königliches Amtsgericht. III. & Steinmann Abteilung der L Dirschau, den 30. März 1911. im Betriebe E O S tent Lans E S C Dr a Ee T: cl Mall 7 bl be | Bei Nr. 37 324: (Offene Handelsgesellschaft Kullak felde berechtigt 1st, die Gesellschaft in Gemein- | Bremerhaven, den 1. April 1911. C 16 dustrie - Actiengesellschaft“, Cöln - Zollsto, Königliches Amtsgericht. über. Die Firma lautet künstig: Gti L Lr gt, e Ua O e ex Up in: Géimneii- | E V2. Bertiii,) DE Geiertictals Aa anns Die | saft mir einem Vorstantsmitgliede zu vertreten. Der Gerichtsschreiber des Amtsgericht? : In das Handelsregister ist „¡2160] | Zweigniederlassung der Firma: Tapeten-Judustrie- | Dresden F. A. Haugk Nachf. E s Seen e eei Geselishafter Willy Mäblbradt zur Firma ist erloschen. t die Fi Rudolf vou Pustau, Bremen: Tie Firma ist Lampe, Sekretär. worden: E Zollsts de Lee a rit ava Die n Coln} | In das Handelsregister ist heute einacte gig) auf Blatt 12025, betr. die Firma Jacob E H LPL O E 42 Gelöscht die Firmen: am 29. März 1911 erlos{en. 1) auf Blatt 6526: Di ; ollsto> destebende Zweigniederlafsung ist aufg-boben. ; E ilt beute eingetragen | Kaß in Dreê8deu : Die F ist s Bertretung bere<tigt ist. S 9- i Si ; ifi 215 Ñ Daa 926: Die Firma „Otto S. f 9 N. } worden: E 2) auf L R A E Ueriticl Ut Len, xtrelung bece(tigt if riedrich Wilhelm | Nr: 4002: A. Bruer, Berliner Finan: umd d MicMpsthele oan De Sharlyete Be eem tar en E M Böhme“ in Chemniß und dec Kaufzzane Olo | pee puma Flammersheim > Steinmann ist | 1) auf Blatt 4342, betr. die Aktiengesellschaft | i Lolieig e e882, betr. die Firnia Paul Rohr A ; e SLIEN | Handels8zeitung Berlin. Bremen : Das Geschäft wird seit dem 29. März | „M biesigen Handelsregister ijt beute zu der Firma: Hermann Böhme ebenda al3 Inbaber. (* pl it dem Handelsgeschäft, für welches sie geführt | Dresd 42, vetr. die Aktiengesellschaft | in Loschwitz: Die Firma ift erlosche Alexander Zaute> Traiteur in Berlin : In- | * Nr. 10790: Hermaun Dittmaun, Berlin. 1911 unter der Firma Rofeu - Apotheke Max Bremerhavener Spar- und Leihbauk, Gesell- Geschäftszweig : SD eik Lo As er. (Angegebener | wird, nunmehr auf die Firma: Arnolds «& Mitaliede d Dynamitfabrik in Dresdeu: Zum | Dresden, am 5. April 1911 E E iegt Ey E e Socdecunaei Dee | Ne. 21717: Heinrich Castner, Berlin. Eichler fortgeführt. schaft mat beshränfter Haftpflicht in Bremer- deren Füllung.); A N SOIIEINLINGLEN. ANG p verge ggr mit bes<ränkter Firm; E nta in E Ens der Kaufmann Königliches Amtegericht. Abteilung 111 EELEDE DeD E O OTDETUNgE 10 Nr. 27 225: Carl Seiss, Berliu. X 6 e . Der Si aven folgendes eingetragen worden : 9) auf L ' 6597. Dis 2 / aftuag zu K übergegangen. : ¿o Deldmann in Vrezden. Er ist befugt, e Sf Ed : j Schulden geb an aut FUY R ne Hera Geb Berlin, den 3. April 1911. Joh. S IaS aiceitebeide su Holsitin ee y In der C eneralversammlun vom 31. März 1911 tit Ee in Siems gutifecd Kies Die ausstehenden Forderungen und die Passiven alt mit einem anderen Vorstandsmit: Düsseldors. [2660] „Bei Nr. 8853 of ie D LEEE [schaft: CUE, Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Die biesige Eintragurg ift gelöst. ist die Auflösung der Gesellshaft beshlofsen. Die inhaber Max A!fred Kießling j T Cz ge <hâfts- sind ni<t mit übergegangen, soweit sie vor dem | dem K ras mit einem Prokuristen zu vertreten. Die _In das Handelsregister B wurde am 1. 4. 1911 Richter in pa “Balder ell Micter au gros. Abteilung 90. Selp & Co., Bremen: Robert Schelp ist am Firma bestebt nur no< in Liguidation. baber. (Angegebener Gesblfiatnia: M ne | 1. Dezember 1910 entstanden find. Die Prokura “bine is erlos Franz Hugo Heidmann erteilte Pro- | ‘ingetragen: E M Ricter erc tone ti L E [2635] | 30. März 1911 als Gesellschafter ausgeschieden Zu Liquidatoren Zind bestellt: L 3) auf Blatt 6523: Die Firma A wes ‘Snauties Ri u Segel und Josef Weidenfeld ist erloschen. | 2) auf S ie: L h : Gesnia, die Gesellschaft in Firma A. F. Hartwig, berg bei Grünau (Mark). Jeder Liquidator ist | In unser Handelsregister Abt. A Nr. 26 ist heute und die ofene Handelégesells<aft bierdur auf- 1) Dres O A Ms in Chemuiß und der Kaufmaun Paul Ernst Sia UEE t der Gesellschaft: „Arnolds æ | haft Prebschner æ Si, Handel8gefell- Sitze T Sancs beschränkter Haftung, mit dem einzeln zur Vertretung berechtigt. bei der Firma C. Dombrowsly N<f., Bernau, d es SE ed ger Le 2 ae Sie Hoba T BraneeTaces E even als Inbaber. (Angegebener Geschäft3- | Haftung“ Cöln, Did (Gesellihafterbesdlug e atis Gesellschafter sind dis S ‘Maus am 9. 3. 1911 festgestellt Ge s eia t Roi Nr. 25 432 offene Handelsgesellschaft : F en: tellshafter Wilbeim Scheip das De unter 4 4 E O Tas ed - ¿weig: Agentur in Textilwaren.); A F r /CIEL [re vom [fr ret ; ‘r M; ee Sa S iet f L « Segensiand des Unter- G Bie: in Wert; ade bet it aufe | “Die Firma ist hier gelöst. Der Siy der Firma | ) Uebernahme der Aktiven und Passiven und unter S sia aa pa E L N Firma „Ernst Schmidt A Die Fie cuba e R E Eibe ta D Die Gesellschaft tet ao pin, eian v Ta L rats e der

f n R C e A Ca E . Cas verá j , 1e Liqu it) i T. ezialgeschäft für Lieb zaberti 4; E T Ee E D geändect in: ammerê- | 19 I s ere Ls am 1. pri Z rande Iowie jede Art von Bermittlungs8- elôst. Der bisherige Gesellsbafter Hermann | ist na< Berlin verlegt. unveränderter Firma fort L a 5 s : t haberkünste““ in Chem- | heim & St : E 11 begonnen. (Geshäft3zweig: Großba :. | geschäft D E l g p orn pat D S E N L 83 „Rolaud“ Röben o., | Bremerhaven, den 1. April 1911. niß und der Kaufman: Friedri : einmaun Sesellschaft mit bes<rä 5 ft3zweig: Großhandel mit | 8e\Gälen “Vie Gesellschaft ist berechtigt,

“Ba i e O eiae Dante llschaft S dee ricliébes Rutdgeetbl: S Ber ian De e Bandeltgcsellihaft, is am Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : | ebenda als Inhaber, E S: Gegenstand tes Unternehmens ift au eien und chemischen Produkten sowie | Mnderen Ortea Filialen oder Bectetugenlune

s Nr. 17924 o 8gese : j e : Jene * E E e E Sekret F 2 N i ; fabrikges{tf : . ; S i t 70 000 R T i “pie Md gere rge oil Us E tai A0U i 20 Wt [2881] 1% ie E k actes Sen Die Firma ift Lampe, Sekretär. dec g Meran Die Tiws ea boi ber Taveten Suda Act I aa auf Blatt 6141, betr. die ofene Handelsgesell Die Erciane : der Geselliceh E das 2 i

Tung # in: Der Si Belellichaft if e ; i s - ° ; 7 ì - nd der Kausmann B iani os - E: t ialité i A | Geshäftsfü E E A N las E Det n D E e M Amtsgericht Besigheim. Waffen- und Muxitions-Handlung Behr & Bremerhaven. Handelsregifter. [2644] Lorenz ebenda als Jnhaber. Alnertebertes Gan Gs L A zu Cöln-Zollsto> unter dec s ee 1 Damtpurtabler Sparherde mg oder durh zwei Prokuristen. Ge- er Ag ges Pre Bie bisbetiae Zivciauledee: In tas Handeléregister Abt. für Gesellschafts- | Meyer, Bremen: Burkard Behr ist am 29. März | Im hiesigen Handeléregister ist heute zu der Firma : zweig: Agentur.); y E auern eim & Steinmann Abteilung der pg 2 Geora G ido V en: Ver Gesellschafter H iei s rer ijt der Kaufmann Artur Friedrich f E E e E veigni weis firmen wurde beute eingetragen: 1911 als Geiellihafter au8geshieden und die ofene Bremerhavener Bank Filiale der ceste- 6) auf Blatt 5167, betr. die ofene Handel3- R t n ustrie-Actiengesellshaft geführt worden schaft áu8ges r0 C Bogel ist aus der Gefell- Saule hier. Zu Prokuristen find bestellt die

E A0 074 dae Dandelönes licbaft: Ali en. | Die Firma Metallwaren- & Apparatefabrik | Handelzgeselshaft bierdur aufgelöst worden. | müuder Bank in Bremerhaven folgendes ein- gesellshaft in Firma „Resch & Söhne“ in Chem- | Wi Dem Josef Weidenfeld, Richard Wiegert, | mann E:nft Nobert St- seiner Stelle ist der Kauf- | Lau! eute Heinri Sohns und Paul Niepmann

Sachs & Co e E L Ses E lfred | (vormals Ernft Preuß-Stuttgart) Gesellschaft Seitdem sett der bisherige Gesellschafter Iobann | getragen worden: ¿ nig: Die Gesellschaft ist dur< das Ableben des | ilbelm Tell und Hans Pröfchel zu Cölu ift Ge- | sellschaft eingetr: ert Sterl in Dresden in die Ge- | iet, und Richard Nosenberg in Cöln, demnädhst hier.

Sachs Co. in erlin: Vie Gesell!@ast 1! | mit besbränfter Haftung, Siß in Bönaig- Conrad Mey das GesG&t unter Uebernabme Dur Beschluß der Generalversammlung vom Architekten Max Hermann Res B <LU n des lamtprokura in der Weise erteilt, daß je zwei ge- nt eingetreten. Außerdem wird bekannt gemacht daß die Bekannt- aufgelöst. E bisherige Gesellschafter Kaufmann | heim. Gegenftand des Unternehmens ist die Her- D As Passiven DE F leilabitbe 27 Februar 1911 sind die $S 12, 40 des Statuts diE McE Ce R D Ÿ aufgelöft: E mensGattlns zur Vertretung befugt d z Ube WE mea betr. die ofene Handels- nogungen der Gesellichaft nur durch den Deutschen Bernbard Aron iît alleiniger Inhaber der Firma. eln “Ss E Gee M 4 p dd p G E E E E L L f 7 auf Bott E T t erloschen ; Nr. 238 bei der Gesells<aft: „E 2 elellihaft M. Ashelm & Co. in Di N ee eih8anzeiger“ erfolgen. E

L a Ane U E _| stellung und der Vertrieb von Metallwaren und fort. geändert. __7) auf Blatt 1309, betr. d eno ; esells<ast: „Ehrenfelder Bau- haft H auffel Af - ¿n Dresden: Die E E

B E E Ee io Weser Kecfinanu, | Stats, Das Smut Mie S F Deiisih -Amerikauische- Patent- Industrie Ge- | In Zukunft sind alle Urkunden und Grklärungen in Firma „Julius Nudert“ L Gean: Lee Ss Aas, mis beschränkter Haftung“, | geieu\aft ist aufgelöst. Der bioherige Gesellschafter | Ftgetragen wurde bei der Nr. 200 eingetragenen

s Inhaber jet: Bruno Weser, Kausmann, | Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. März 1911 ge- sellschaft mit beschräufter Haftung („„Dapi) des Vorstandes für die Gesellschaft bindend, wenn Kommanditist ist mit seiner Einlage ant Fbi : - n. Nichard Haering hat sein Amt als Be, is n Zugen rtbur Hugo Povpe ist aus- Gefell) ast in Firma Adam «& Schauf, Gesell-

R 24 621 Méone Banken caniiétt: Bus loffen. Geschäftsführer ist Bernhard Weißleder, | Bremen: Die Eintragung vom 24. März 1911 | sie mit der Firma und den Namenëunterscriften In e Handelsgeschäft das von e MeueE Col e Mtdergelent Sau Karl Günther Ashelm in Gra R E Pr Martin a e E Haftung, hier, daß der

i Nr. 32 C: fene Handelsge]ell|<afït: L in - Oebringer önftla in Bönnigbeir E L C TE 7 S ¡er VRorstand3mitalieder, Handelegesellshaft wei e L EA hae: j m Geshäftsfü tellt. EFEA „res 1 as Handel8geshäf Aba Spertrag dur< Gesellschaf 5

Liebchen & Otto Goege in Berlin: Die Firma R, E en s r In M Es ume ee eder b ea vab cines Prokuriflen Slretea dee Mes S Feb wird ift ein- } Nr. 1134 bei der Gesell saft: D. Sein G die Firma fort. 2 gesást und} 38, 3. 1911 Ltc ist. Gesellshafterbes{luß vom

ist geändert in Liebcheu & Goee. _ _| Deutschen Reibsanzeiger. M p ermg Ee wem ac vir Mucige d E ars P I Pur als person lig eum Vans Gurt Gngel in Ham- | sellschaft mit bes<hräukter Haftung“, Cöln. | Kühne in Dresden: er ufen ema Paul Amtsgeriht Düsseldorf.

Bei Nr. 31 961 offene Handelegeser ot: | Den 1. April 1911. Amt?rihter: (Untershrifh). riedrich Gerken in Lebe zum Geschäftsführer be-| Bremerhaven, den 4. April 1911. 6) anf Blatt 3513, betr. die Firma »Sauer | sacuprobers (e tee eus Gaasira zu Glu ift Ge- E N Beoba ie Timar Eugen Yugo | Dünen

aft ist aufgelöst. Inhaber jeßt: Curt Bußmann, | Beuthen, 0.-S. s 2638] d 4 S Bd G G E S R Oa Des S M adi Paul Ri E N. f cue des | schaft mit dem 200 Ga VE Gu E cingetxelen. ¿Die bierdur< bearitnbaie r iteiL „Bel E Ne 60 des Handeléregisters B A Loe,

Kaufmann. Schöneberg. Die in dem Betriebe des | In _das Handelöregister Abteilung B ist Feute bei j SeBler &æœ Salendat, E E T A erlósen : Dcqleget in Shemnig Ut | treten kann. i : * | gelell)daft hat am 1. April 1911 bego Z8- | Firma Aktiengesellschaft für Essen- uud Ofeua-

Geschäfts begrün>eten Außenstände und Verbindlich- | Nr. 27 Kaiser Auromat, Gesellschaft mit be- Wilhelm Gräfenstein und Wilhelm Ludwig DOte Bremervörde. 2645] A, Blait 5315, betr. die F; Nr. 1152 bei der Gesellshaft: „Frit Erle, G Gesellschaft haftet ni<t für die im ‘Betriebe Tas bau in Liquidation, hier, wurde am 3. 4 Tol

feiten geben auf den Curt Bußmann nicht über. | schränkter Haftuug, Beuthen O/S. ein- Io S ichen Gesamtprokura ist am 31. März Eingetragen im Handelsregister A4 Nr. 42 ju der Schulze“ in Chemuitz 7 Ser bUReE gel sellschaft mit bes<hräukter Haftung“ Cöln E Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten der bisherigen nadgetragen, daß Hugo Nathan als Liquidatoc aus-

Bei Nr. 36362 ofene Handelsgesellschaft: | gekragen worten: Lat Stammkapital ist durh Be-| 1 Gle, es ist an Friedrich Wilbelm Gräf Firma Lühr Schröder Nachfolger in Gnarren- Garl Adolf Séhulze ebenda if Ne: BNee Der Gesellshaftavertrag is dur< Beschluß der | bearürtet Inhaberin, es gehen auch die im Betriebe geschieden und Jean Schaaf, Kaufmann in Regens- O. Schö «& Hoff in Schöueberg: die Gesell- | {luß der Gesellshafterversammlung vom 2. April | S N Friedrich Wilbelm Gräfen- | Lurg: Die Firma ift erloschen. Der Kaufmann Oskar Walter Nied ausgeschieden. | Gesellshafterversammlung vom 29. März 1911 ab begründeten Forderungen nicht auf sie über. Die burg, zum Liquidator bestellt ist. schaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen. 1908 um 21 500 4 berabgesegt und beträgt daher | „Leh Prokura E L ra TE Bremervörde, 28. März 1911. ist Inhaber. Er baftet nicht Kiedel in Chemniß | geändert. ‘Firma lautet fünftig: Urawerke Kühne & Amtsgericht Düsseldorf.

Bei Nr. 34414 ofene Handelsgesellschaft: Ge- | jest nur no< 21 500 #. i Conr. Kelluer, prgedetec e an S Ca Königliches Amtsgericht. des Gesb5ft3 Learüinbeten Borbi Ee im Betriebe | Nr. 1306 bei der Gesellschaft: „Photographi Poppe. (Geschäftszweig: Herstellung von Nahrungs- | Düszeldor r9RgR brüder Lindemaun in Berlin: Die Gesellschaft | Amtegzriht Beuthen O.-S., den 28. März 1911. E eti am, Bei id M uft Dito "Bie. —— berigen Inhabers, es geben Cu aide V e bis- | sches Atelier Westeudorp mit beschräukter m NTEA F : In das Handelsregister A wurde am 4. Ap T + anfael 3st. Ges{äft und Firma sind übergegange ———— Sleidhzeitig if rich Aug: t - i E N a ¡t die bisher in rar ; F; U Es ! . Apri

E T. Geïchà S iFurma nd übergegangen Beuthen, O.-S. [2637] werter, Hrinrich Buchholz und Franz Fosef Haag Breslan. y s E [2646] dem Betriebe begründeten Forderungen E hn DUsuns. 7 Cöln. Photograph Par Efser ist als Osw n Blatt 10 000, betr. die irma Georg eingetragen : : : r auf diz Gebrüder Lindemaun S. m. b. H. ju | 4 Ba i Le e E »_ Ural Det S n unser Handelsregister Abteilung A ift beut über. Die F l V ras eshäfteführer abberufen. Maler Gottfri w. Hofmanu in Dresden: Gesamtprok unter Nr. 3598 Fi inri ; en das Handelsreaister Abteilung A ist heute dergestalt Gesamtprokura erteilt, daß je zwei der-| , Zn unjer Vank Sregiler Deutung l Deute Vie Firma lautet künstig: „Adolf Schulze Zt Msten aler Gottfried qge- | erteilt dem Insvek E S - l Uta E Nr. 3598 die Firma Seinri< Winnacker

t eg 2% 890 Firma: E. Wallstab & Co. | unter Nr. 896 die Firma Eugea Tichauer in | selben bere<tigt sind, die Geselischaft zu vertreten. | CngetTagen worden : Nr. 4855. Firma Max Pe<, Van Jus: Walter Riedel“. T äftstührer bertcut ¿u Düfseldorf ist zum Ge- | dem icifmänn Cart M enaio f rad nal Ser, Es als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich

Bei Nr. 35 890 na: E. , j nter Ir, 9D Le Dg N J n omi Mos E E, E ; C Me S ; Königliches pri L g t. N in Carl Feodor Wilhelm Wie 1 i ier; h in Charlottenburg: Gesbäft und Firma find auf Mannes Le und, an Lv Inhaber der Kau - dei Rae F 2s E VreSlan, ZIehaher Kpnsmann gs P E nigliches den Sl Tite G Abt. B, Nr. 1516 bei der Gesellschaft: „Limper «& beite in Dresden. Jeder von ibnen darf bié Firnta unter Sir. 3509 die Firma Walter Pott, hi G E S Bn M: M, M M MRYO E E erteilte Brolura p 31. Márz 1911 erloschen. Inbaber Kaufmann Paul Mattner, Breslau. Cochem. T E Q cue pg 9 Weseulsehalt mit beshränkter Haf- 7) auf Blatt 11 862 EUNLeR dran, und als deren Inhaber der Kaufmann Walter Pott, i E. e aReT wv. 1ts S., de . März 1911. e n eer Ecriber ‘bes Amibgecichts: baber Kaufmann Max Fein, Breslau. Bei antes e gan e Lat O A ist beute E R eins E Dr. jur. Karl Sauer in | mann Carl Wilhel e E erteilt dem Kauf- R e 3600 die Firma Martin Merkel mit

Midrigièr ga : le Prozura Le 4190 | wouthen, 0.-S. [2636] Fürb dl Sekretär. Nr. 1797. Die Firma Emil Bartsh, Breslau, Cochem feft zee etragenen, zu : Squidalor desteul. Dres Dorkhardt in Vresden. auptniederlafsung in Hamburg, Zweigni Birkigt ist erloschen. a , L ; Z Fuürbölter, Sekretär. “b e 0 ‘oem Festebenden offenen Handelsgesellscoft i , Kgl. Amtsgericht Ci F Dresden, am 4. April 1911 in f tvurg, Zweigniederlassung QIIACRT Gie Miritio E In das Handelsregister Abteilung A if beute E ist erloschen. F! i Ero Us E gericht Cölu. Abt. 24. önigli fe Ito; in Düfseldorf, unter der Firma

„g Selösht die Firmen zu Berlin: unter Nr. $98 die Firma „Marien-Apothekc | Bremerhaven. Haudelsregister. [2151] | SBreêlau, den 23. März 1911. mie grERS So Erben“ eingetragen | cxa1z E Königliches Amtsgericht. Abteilung 111. Filiale Düsseldorf“. und als Ee

A E a. e cite Nachf. Nikolaus Köuig“ in Weuthen O.-S. und als ihr | Im hiesigen Handelsregister ist beute folgendes Königliches Amtsgericht. arlolea U le esellschaft aufgelöst und die Firma | “78 ee. : s 2653] | Dreaden. E ins Kaufmann Heinri<h Martin Merkel zu Hamburg; r

Be Sa Di 2 Are 1911 anDer, äêFnhbaber der Apotheker Nikolaus König in Beuthen | eingetragen worden: „Bremecrhavencr Spar- & E Ls Cochem den 1. April 1911 Im Ha Di Is meEgertt Crailsheim. In das Handelsregister ist beute eingetra j RE Mer Mr, O0 L die Firma Düsseldorfer Stahl- E s E, e ata G da D.-S. eingetragen worden. Leihbank, Filiale der Leher Bauk“, Aktiengesell- Calenbersg. Bekanntmachung. {2155} , Rönialiches S üs SL E eer wurde beute eingetragen : 1) auf Blatt 11 594 “es dis Gefells Sort P L Josef Gottschaik zu Düsseldorf Königliches Amtsgericht Berlin-Milie. Abl. %. | Amtsgericht Beuthen O.-S., den 28. März 1911. | {aft, Hauptniederlafsung in Lehe, Zweiguieder- In das hiesige Handelsregister A isi zu der unker C1 E Blbgernyt: Snhaber Fran S T On D. Geier in Crailsheim, | Maly Gesellschaft mit beshräukter © Josef | und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Gott- Berlin. Handelsregifter [2634] | pzieleselda G S A ERE E [2639] lassung in Vremerhavenu. Y Nr. 26 eingetragenen Firma Rudolf Fricke in s m, WÆHeim. [2652] D : Ì fo 7 Dechsle daselbst : Otto Oechsle, | in Dresden: Der Gesfelischaftsvertrag vo uns \calk hier. des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. F Cróns Siandelaeraiii Gtei S Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Schulenburg (Leine) heute eingetragen, daß jest In das Handelsregister tit eingetragen : S n Grai beim, hat das Geshäft über- | nuar 1909 ist in den $8 1 und 20 S 4 E E Nachgetragen wurde bei der unter Nr. 887 ein-

Abteilung A. Ja unserem Handelsregister Abteilung A ist unter | 93.7kzescäften aller Art, jede unter Ausschluß aller | der Kaufmann Albert Frie in Schulenburg (Leine) Abteilung B am 1. April 1911 iee en und führt dasselbe mit Einwilligung des | der Gesellichaftervers N E Er E Beschluß | getragenen offenen Handelsgesellschaft in Fi

A A Mril 1911 26 in bas Saudelsreallier ei Nr. 969 die offene Handelsgesellschaft unter der Firma | Syekulationsae<häf G Ger: der Ai d di fura der Witwe Rr. 1302 bei der Gesellschaft: A l8berigen Inhabers unter der Fir a out amm{ung vom 29. März 1911 | Poseiner & Fl i J r11a

Am 3. April 1911 ist in das Handelsregister ein- | & ¿brüder Süllwoldin Bielefeld, persönlich baftende eat äfte. r Leflcben 1 e E er ir, m te E r ride 7 Kalifilicat Werke Ges O e tue Geier Nachfolger“ unverändert fort ma „G. D. | laut ¿rotaciaiMrotutolls von demselben Tage abge- | Albert Boseiner “Bie ug, e V Uin getragen ‘worden. _ _ dia Gesellschafter die 2 ufleute Frie E E A ATE a Bie Ge]@asle werden nameniuc) besieden in: es Haoritanten LUdoi\ H! e, 1guile #FrIde, ge H vergl e aft mit <ränufkfter b. bei der \ “Eu du ada ort. andert worden. Die Firma lautet künftig : “8 : | , hier, aus der Gesellschaft aus-

L fn Pee ene Hanteltgeeleft Gump: | Schafer Be Kugeute Fedrih Spei, und | L Higtont und erter | borenen Kobler, n SÄglensurg (eine) alodken f D De/rrf ‘mein t geslocben, auf ntra t N | S dei ine Seotloheimi Die Profuna des Jose! | Patente) E Gasfeuerungötechnit (Kerpein: | Sie tin fe Vena deter Dr, Kar d recht & Collignou Berlin. G Gesellschafter find iragen und ferner daselbst eingetrag-n worden, daß b. Annabme von Depositen zur Verzinsung, j Calenberg, den 3. April 1911. itdeniene ein ift gestorben, auf Antrag ift Zivil- | Geist, Kaufmanns in Crails8beir Protura des Josef | Patente) Gesellschaft uit beschränkter Haftung. | haftender ier, in die Gesellschaft als persönlich

Friß Gumpreht, Dan sBann, Berlin und Walter die Gesellschaft am 1. April 1911 begonnen bat. c. Sens Des Darlehen auf Wertpapiere und Königliches Amtsgericht. des Königltken MOIEN in Cöln dur<h Beschluß | Den 4. April 1911 veun, ist erloschen. F auf Blatt 12617: Die offene Handelsgesellschaft E Olio 1a Fen ift;

Sollignon, Kaufmann, Charlottenburg. Di „1 akg a a E ¡dere Sicherheiten, S R s m icht3 k / 7 É ; e unter Ï i ;

felt hat am 29. März 1911 beben Ge | Bielefeld, K5; i 1s Amibgericht d. Vermittlung von bypotbekarishen Darlehen, | Casablanea. Befauntmachung. [2647] 1. April 1911 zum Ge Gäftöfübrer bestellt. E Oberamtsrichter Dr. Bert\ eh. Gelel/&after mer Me: ivfseule San R us rve fs Finmann, hier, daß dem Otto Blende,

Nr. 37 357: Firma Arthur Grzymisch Berlin. Res mers s. She@cerkehr und Einlösung von Coupons, | Unter Nr. 47 der Abteilung A des Handelt- dhe d Abteilung A am 4. April 1911. Cc , | Karl Arthur Tennert, beide in Dredden. Die Ge: L, COVeeturs erteilt ist ; i Inbaber Arthur Grzpmis, Kaufmann, Berlin. Branumschweig. i [2640] Dividen>enscheinen und in der Kontrolle verlos- registers ist bei dee Berge OMEDE Mies S Julius Mart Caee ndswäscherei Reform Eiutragung in das Sandéetörégisten. sellshaft hat am 1. April 1911 begonnen. E Handelscosellshert a eur eingetragenen offenen dcfuias Æ De Se Biikisce exe 0 OEE D E E A EN f E iehr bas Börsenpustikgéi namentli eR Zee Bee d Pi Sber Dermats Müller d “dd Wäschereibesiger “Gin. ff: dar its Heinri< Behre T UTE: i icbaît E us e Pameltgeseil-.] dem Karl Ludwig Hermann Studk, hler, Pr E BDeuminc a Ir. Gele Le eite ute eingetragen : ® UgTUT T n [LTUgEN, 2 L s E DE E R n a Nr. 5 “Vie! A E ndé, E N l i ( : f - ' / L find Hans Johannes Paul Rudolf Hellming, Kauf-| Die Kirma Deutsche Tonbild-Theater, Ge- von An- und Verkauf von Wertpapieren usw. | in Remscheid in das Geschäft als persönlich baftender wen Sa Firma: „Wilhelm A. Wipper- | Veriretungen, Cuxhaven. Fubche ding, und Gesellschafter sind die Mciafleuiè Satituel Net anb "e M t Tad mann, Wilmer dorf und Adolf Hermelin, Kaufmann, | sellschaft mit beschränkter Haftung, weig | Das Grundkapital beträgt 2009090 , zerlegt Gesellichafter eingetreten ist. Die offene Daudei- Wivveraa L und als Jubaber Wilhelm August | Chrisioph Avam Behrends, HandluniGln e if David Gger, beide in Dresden. Die Gesellschaft Handels -esellheit Hp 3306 eingetragenen offenen Gharlottenburg. Die Gescllschaft hat am 1. April | niederlassung der in Frankfurt a. M. bestehenden | 1A 2000 Aftien zu je 1000 46. i __@ E hat am 15. Februar 1911 begonnen. Z Nr. 5205 Ingenieur, Göln. erteilt an Hermann Jakburg. !f } Bat am 1. April 1911 begonnen. (Geschäftszweig : | die G gesellschaf iebah & Frauke, hier, daß 1911 begonnen. j E : Hauptniederlassung, wird damit auf Antrag gelöscht. Der Gesellschaftsvertrag in seiner jeßt gültigen | Vertretung der Gesellschaft ist jeder der persönlich Win die Firma: „Matthias Weiden“, Das Amtsgericht Cuxhaven Großhandel mit Tuchen.) g: } die Gesellshaft aufgelöst und der bisherige Gesell-

Nr. 37 359: Offene Handelsgesellschaft G. Faul- | * Braunschweig, den 29. März 1911. * | Faffung datiert rom 24. Dezember 1897, 14. Fe- | haftenden Gesellschafter für fich ermächtigt. tan C als Inhaber Matthias Weiden, Kauf- E f 4) auf Blatt 12619: Die offene Handelegesell oie Es Miebach jeyt alleiniger Inhaber der baum Co Berlin. Gesellschafter sind Guftav Herzogliches Amt2gericht. 24. bruar 1900, 23. März 1904, 7. März 1906 und | Casablanca, den 28. März 1911. Nr öln. Danzig. Bek schaft Richard Seim mit dem Sitze in Dr gese ú Firma ist;

t aae aA 12. Oktober 1907. Kaiserliches Konsulargericht. a 488 bei der Firma: „Haus Bayha“ In unser Handel anntmachung. [2655] | Gesellschafter sind die Kaufleute Karl E resden: | bei der unter Nr. 1099 eingetragenen offenen n-Ehrenfeld. , andel8register Abteilung B ist heute | in Klogsche und Friedrich Heinrich R NUaner Segel aft in Firma Winnaker «& Pott,

Fanlbaum, Kaufmann, Berlin und Heinrich Lüttgau, Sabrifant, Berlin. Die Gesellschaft hat am | Braunschweis. 26411 | Mitglieder des Vorstande sind jeßt: 4 i Die Prokura des Wilhelm | bei Nr. 7: ¡ : Lun E h 30. März 1911 begonnen. S Bei der im biesigen Handelsregister Band 1} 1) Bankdirektor Friedri<h Pundt in Lebe, Cassel. Handelsregister Cafsel. _ [2649] Rer 700 Barmen it erloschen. L: D Bamiee gee Bectllisde Person in | Dresden. Sie haben das Handelsgeshäft mit der Ster Ad. Gesellschaft aufgelöst und die Firma Nr. 37 260: Ofene Handel8gesellshaft| Domke & | Seite 285 eingetragenen Firma Pfeiffer & Schmidt | 2) Bankdirek!or Jobann Warneke in Lebe. Zu C. Rupert & C°_ Chasalla Parfümeric, „Wallach 6 der offenen Handelsgesellschaft: | Danzig eingetragen, daß 2 N. Verein“ zu | niht eingetragenen Firma von dem Waffelbäerei- "Bei Vi g ; Alle Urkunden und E:flärungen der Direktion find | Caffel ist am 1. April 1911 eingetragen : Severin _Steinberg““, Cöln. Dem Gerhard | Notar B ustizzat eiß in Da er NRehtsanwalt und | inhaber Ernst Richard Seim in Dresden erworb H d l er unter Nr. 3402 eingetragenen offenen in Côln ift Profura erteilt. t nzig aus dem Vorstand | Die Gesellschaft hat am 1. April 1911 détonnen, Gladog Bast ee t G. Doers in Mo

Kiock. Steglitz. Gesellschafter find Hermann Domke, | ist heute vermerkt, daß der Inhaber derse!bea, Kom- s d r Ci , , —_ « -— s - r - e. Zeichner, Stegliß, und Hermann Kio>, Zeichnec, | merzienrat Dr. jur. Hermann Schmidt bierselbst, seit

tr die Gesellschaft drittea Personen gegenüber ver- | Die Geseüschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- C (Direkti if i g Nr. 893 b Direktion) au2geschieden ift und an seiner Stelle der | Sie baftet niht für die im Betriebe des Handels

indli nn fi i Firm sellshaf s Dr. phil. Friedri ad> i afel ilt t ei der Firma: in“ Zwei ( j bindlid, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft | sellschafter Dr. vpbil. Friedrih Paa> in Caffe Die Firma E: „S. Löwenstein“, Cölu. | Nehttanwalt Eduard WaeSter in D S Eer | Lie ct de Bie im Betriebe des Z3we “näch, in Dütterdork,

Heerdt, daß die Zweigniederlassung in Düsseldor

Stegliz. Die Gesellsha;t hat am 1. April 1909 | dem 30. März d. Irs. die Kaufleute Aldect Schaar L ö

t egonn-n. und Max Holtz, beide bierielbst, inm das unter der j und mil Namenzuntersrift zweier Vorstandémit- | alleiniger Inbaber der Firma. Die Profura des na ist erloschen. lied N E x

Nr. 37 361: (Offene Handelsgesellschaft Hartmann | vorbezeichneten Firma, jezt in offener Handelsgesell- | alieder oder eines Vorstandémitgliedes und eines | Kaufmanns Wilbelm Mangold in Cassel ift erlosden- Cöln Es bei der Firma: „M. W. A. Imhoff“, E Danzi, r ri gewählt worden ift. | Inhabers, es geben auch die im Betriebe be ren Heerdt aufgehoben ist.

& Nehbach, Berlin. Gesellschafter siad Satkler- | shaft, zu deren Vertretu-g und Zeichnung der Firma ! Prokuristen versehen sind. Kal. Amtégericht. Abt. X1IL * euer Inhaber is Ernst Drehkopf, Kauf- Königliches Armtsgericht. Abt. 10 arina pa mit auf sie über. (Geschäftszweig : Amtsgericht Düsseldorf, y eiried einer Waffelfabrik.) i :