1911 / 84 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kleve. “g Im hiesigen PunbelereaVer Abteilung B 20 ist bei der Firma „S elzmargarine-Fabrik mit beschränkter Haftuug, Cleve“ heute folgendes eingetragen worden : Der Geschäftsführer Wilhelm Kaufmann ist aus- eschieden; an seiner Stelle ist der Kaufmann und drokurist Otto Bernauer in Kleve zum Geschäfts-

Hainichen. [2682? Auf dem Blatte der Firma Hermaunu Kürschner in Hainichen, Nr. 363 des hiesigen registers, ift am 4. April 1911 das Ausscheiden der Mit- inhaberin Amalie Auguste verw. Kürschner, geb. Hanisch, in Hainichen verlautbart worden. Haiuicheu, den 5. April 1911. i Königliches Amtsgericht.

Sachsen. [2668] Auf Blatt 1004 des Handelsregisters, die ofene Handelsgesellshaft in Firma „Erzgebirgische Strickerei Ufer & Fiß mann“ in Freiberg betr., worden: Der Kaufmann Louis Eugen Fans in Freiberg ist ausgeschieden, die

fell ft ist aufgelöst; der andere Gesellschafter Kaufmann Friedrih Oswald Ufer in Freiberg führt

Eisfeld. [2883] | Freiberg,

In das Handelsregister des unterzeihneten Gerichts Abteilung A iît unter Nr. 21 Firma Heinrich Triebel in Eisfeld heute folgendes eingetragen

worden: ist an den Kaufmann Bern-

Das Handelsgeschäft hard E Da in Eisfeld abgetreten worden. Derselbe

führt das Handelsgeschäft unter der bisherigen

| Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

ist heute eingetragen

[2685]

irma fort. s Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts

begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Bernhard Triebel in Eisfeld ausges<lofsen. Eisfeld, den 3. April 1911. Herzogl. Amtsgericht. Abt. I.

Elberfseld. i m [2884]

In unser Handelsregister Abt. À ist unter Nr. 447 bei der Firma Schuiewiud «& Schmidt Elber- feld eingetragen worden : Dem Kaufmann Wilhelm Bernsmüller in Elberfeld ist in der Weise Prokura erteilt, daß er nur in Gemeinschaft mit dem Pro- furisten Marx Schwabe. die-Firma zu zeichnen be- re<tigt ist. Die Prokura des Otto Fischer ist er- loshen. Mar Schwabe zeibnet nunmehr nur in Gemeinshaft mit Wilhelm Bernsmüller oder Ernst Suaeler. und letzterer nur in Gemeinschaft mit Max

wabe. Eiverfeld, den 4. April 1911. gg Kal. Amtsgericht. Abt. 13.

Ellrich. : : [2663] Im Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 17 eingetragenen Firma „Ferdinaud Teich- müller“ zu Ellrich heute eingetragen : Dem Friedrich Wießke in Ellrich ift Prokura erteilt. Ellrich, den 4. April 1911. Kal. Amtsgericht.

Ellwürden. : . [2665] In das Handelsregister Abt. A ist beute auf Seite 421 unter Nr. 211 die Firma: Blexer Bauk, Johannes Ibbeken in Blexeu und als deren Inhaber der Bankier Johannes Ibbeken in Bremerhaven eingetragen worden. Ellwürdeñ, den 31. März 1911. Großherzogliches Amtsgericht Butjadingen. [2664]

FEllwürden. L : In das Handelsregister Abt. 4 Seite 371 Nr. 186

ist beute zu der Firma: Sermann Tietke in Blexen eingetragen: Die Firma ist erloschen. sllwürden, den 31. März 1911. i;

Großherzog iches Amtsgericht Butjadingen. Frankfurt, Main. [2175] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister.

1) Veit Wohlfarth. Der Kaufmann Veit Woblfarth ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Abrabam Wohlfartb zu Frankfurt a. M. als Gesellshaster in die Ge- sellschaft eingetreten. Die Prokura des Kaufmanns Nbrabam Wohlfarth ift erloschen. b

2) Sänger & Friedberg. Die ofene Handels- gesellschaft ift aufaelóst. Das Handelsgeschäft ist auf den seitherigen Gesellschafter Foseph Sänger zu Franks furt a. Wt. ubergegangen, welher es unter unver- änderter Firma als Einzelkaufmann fortfübrt.

3) Gas - Bügel - Ofen-Compagnte, Henniger «& Co. Die Firma is geändert in 1„DUuUgo

enniger““.

E Camille Vollmer. Der zu Frankfurt a. M. wobnbafte Kaufmann Moriß May ist als persönlich baftender Gesellshafter eingetreten. Die hierdur< begründei? ofene Handelsgesellschaft bat mit dem Sih zu Frankfurt a. M. am 390. 2 Rârz 1911 be- gonnen. Die Firma ist geändert in: „C. Vollmer «& Co.“. H

5) Thurn «& Erothaus. Vie ofene Handels- gesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist aus den bisberigen Gesellschafter Friedri< Thurn zu Frankfurt a. M. übergegangen, der es unter gleicher Firma als Einzelkaufmann fortführt. E 6) Löffler & Söller. Das Handelsges<äft ist auf den zu Frankfurt a. M. wobnbaften Architekten Karl August Löffler übergegangen, der es unter un- veränderter Firma als Einzelkaufmann fortfübrt.

7) Ernst Mergeuthatler. Die Firma ift er- loschen. E 8) Adolph Klugmanu. Unter dieser Firma bat die zu Kitzingen wo nbafte Witwe Fanny Klugmann, geborene Lindner, zu Frankfurt a. M. eine Zweig- niederlassung ibres unter gleicher Firma zu Kitzingen von ibr als Einzelkaufmann betriebenen Handels- geschäfts errichtet.

Die unter dieser Firma zu Fraukfurt a. M. seither betriebene Zweigniederlaffung is in eine Hauptniederlassung umgewandelt worden. Sodann ift das Handelsgeschäft auf den zu Kitzingen wobn- haften Kaufmann Arthur Klugmann übergegangen, ber es unter unveränderter Firma als Einzelfaufmann fortführt. / E

9) Monatt & Mantheim. Unter dieser Firma it mit dem Siß Þ» Frauffurt a. M. eire ofene Handelsgesellschaft errrichtet worden, welde am 30. März 1911 begonnen hat. Griellshafter find die Kaufleute Isidor Monatt in Darmstadt und Mar Manthbeim in Frankfurt a. M.

10) Wilhelm Kauth. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wobnhafte Fabrikant Wil- belm Otto Kauth zu Fraukfurt a. M. als Einzel- faufmann ein Handelageshäft. Dieses besteht in einer Lederfabrik, die speziell Schreibzeugetuis und äbhnlide Gegenstände verfertigt.

11) Serm. Stern «&« Comp. Flora Stern, geb. Phbilippsobn, zu ilt Ginzelprofkura erteilt.

12) Tapifseriewarenfabrik Gebrüder Maas Nachf. Lion, Winuneu & Co. Die dem Kauf- mann Carl Storz erteilte Prokura ist erloschen.

Franffurt a. M., 1. April 1911.

Kal. Amtsgericht. Abt. 16. Frank sort, Oder. [2666]

Die in unser Handelsregister Abt. A Nr. 347 ein- getragene Firma Saens< u. Pahl, Fraufkfurt a. O., ift erloschen.

Frankfurt a. O., 25. März 1911.

Königl. Amtsgericht.

Franksurt, Oder. [2667] Die in unser Handelsregister Abt. A Nr. 67 ein- getragene Firma S. Aron, Franffurt a. O. ist

erloschen. Fraufkfurt a. O., 31. März 1911.

Der Ebefrau Franffurt a. M.

das Handelsgeschäft unverändert allein fort.

Freyburg, Unstrut.

ist auf den Kaufmann ich Freyburg (Unstrut), im geschrieben. Nöfiger, Fachmaun.

Friedberg, Weeasen. bei der Aktiengesellshaft „Neue Tageszeitung Dru und Verlag in Friedberg“ eingetragen: erteilt.

Friedeberg, M.-M.

berg-Oftbahnho H R A hans f auf den Kaufinann

Friedeberg-Ostbabnhof übergegangen, der es unter der früheren iterfü

Friedland, Bs. Breslau. Nr. 54 eingetragene Firma

Privil. Breslau ist gelö\<t worden.

reiberg, am 4. April 1911.

s 9 Königliches Amts3gericht. [2669? Die Firma Gustav Röfiger, Freybur -Unstrut inrih Hugo Fahmann, ndeleregister heute um-

Die Firma lautet jeßt: Gustav Freyburg (Unstrut), Inhaber Hugo

(Unstrut), den 1. April 1911.

reybur MLIIE Königliches Amtsgericht. [2671]

Bekauntmachuug. Fn unserem Hanceisreginier Abt. B wurde beute

Dem Karl Schmidt in Friedberg ist Prokura

ril 1911. t Friedberg. [2670] Das unter der Firma Hermaun Pietz, Friede- bestehende Paudelbas äst illy Pieß,

Friedberg, Öefsen, den 3. Großherzoglihes Amt8g

Firma weiterführt.

Friedeberg N.-M., den 29. März 1911. Königliches Amts8gericht.

[2672]

Die in unserem Handelsregister Abt. A unter

ald Carl, Kgl.

Friedland Bez.

Friedland (Vreslau), den 3. April 1911. Könial. Amtsgericht.

Gehren, Thür. Befanntmachung. [2673] In das Handelsregister Abteilung A ist beute bei Nr. 154 eingetragen worden, daß die offene Handels- gesellshaft Wümbacher Waldmosaik-Thermo- meter- und Glasiustrumenten-Judustrie Ferdi- nand Enders «& Co. in Wümbach aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellshafter Ferdinand Snders in Wümbach fortgeseßt.

Gehren, den 4. Avril 1911. Fürstliches Amtsgericht. Abt. IL.

Geithain. [2674] Auf Blatt 71 des Handelsregisters, die Firma F. I. Wagner in Geithain betr., ist heute ein-

getragen worden :

Die bisherige Inhaberin Sophie Marie Thecla verw. Wagner, geb. Oesfeld, ift ausgeschieden, der Kaufmann Emil Richard Müller in Geithain ist Inhaber; er betreibt das Geschäft unter der seit- berigen Firma fort. :

Geithain, den 3. April 1911. Königliches Amts8gericht.

Gengenbach. Befanntmachung. [2675] Im Hantelsregister Abt. A Bd. I O.-Z. 74, Firma Georg S<hmider, Vereinigte Zeller feramishe Fabriken in Zell - Harmersbach, wurde eingetragen: Die Prokura des Direktors Gustav Steinbre<t in Zell a. H. ist erloschen. Gengeubach, den 27. März 1911. Gr. Amts3gericht.

Stadtavotheke in

Görlitz. [2676] Fn unser Handelsregister Abteilung À ist unter Nr. 1367 die Firma Viktor Kurt Kios in Görliß und als deren Inhaber der Kaufmann Viktor Kurt Klotz in Görlitz eingetragen worden. Görlitz, den 3. April 1911. Königliches Amtsgericht. GosIar. Bekanntmachung. In das hiesige Handelsregister B Nr. 19 ift zu der Firma: Brauuschweigische Bauk und Kreditanstalt Aktiengesellschaft Goslar beute folgendes eingetragen: An Stelle des dur< Tod aus dem Vorstande ausgeschiedenen Kommerjzienrats Hugo du Roi ist durh Beschluß des Autsichtsrats rom 17. Februar 1911 der Kaufmann Otto Gier- lings in Braunschweig zum beigeordneten Mitgliede der Direktion gewählt worden. Goslar, den 31. Märj 1911. Königliches Amt2gericht. I.

Greisenberg, Pomm. [2678] Bekanntmachung. Das unter der Firma „Otto der“ (Nr. 13 des Handeléêregisters Abteilung A) in Broitz be- stebende Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Ulrich ander zu Broitz übergegangen und wird von dem- selben unter unveränderter Firma fortgeführt. Dies ift am 30. März 1911 in das Handelsregister ein- getragen worden. Vexisenderg *. P., den 30. März 1911. öniglihes Amt8gericht.

[2677

Greiz. Bekauurmachuug. [2679] In unser Handelsregister Abt. A ist heute auf Blatt 253 die Firma Richard Popp in Greiz und als deren Inhaber der Muster¡eihner Otto Popp daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Musterzeichnerei für Textilindustrie. / Greiz, den 5. April 1911. Fürstliches Amt3geriht. Guben. [2680]

Bei der im Handelsregister A unter Nr. 30 ein- getragenen Firma A. 5. Flac<-Guben ist als leviger Inhaber der Kaufmann Oito Adolf Gail Richard Flach in Guben eingetragen worden. Guben, den 4. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Güstrew. [2681]

In das hiesige Handelsregister ist beute die Firma Wilhelm Werth mit dem Niederlafsunasort Güstrow und dem Kaufmann Wilhelm Wertb bierielbît als Inhaber eingetragen. Das Geschäft it dur< Kauf von dem bisberigen Inbaber, Kauf- mann Friedri<h Köbler auf Werth übergegangen.

Halberstadt.

getragen: Halberstädter Cigarren

Halberstadt.

Halberstad

neten Firma Frit Reeleben in beute eingetragen: Die Firma

Hamm, Wests.

dem Betriebe des Ge keiten ist bei dem Grwerbe des

Buchdru>ereibesißer worden.

In das Handelsregister A Nr. 871

& Cigarett

hrens & Serzog zu Halberstadt.

Be Handelegesellshaft. Gesellschafter :

1) der Zigarren- und Zigarettenfabrikant Behrens,

2) der Kaufmann Max Herzog,

beide in Halberstadt.

Halberstadt, den 31. März 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Bei der im Hande

Halberstadt, den 31. März 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

t. Bei der im Handelsregister A ist erloschen.

Halberstadt, den 31. März 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Haudelsregister Gintragung vom

ister A Nr. 129):

Firma lautet

Hamm, Westf. Handelsregister Gelöscht am 31. Nietenfabrik

Hamm, Westf. Handelsregister Eintragung vom 3 Nr. 322). Firma: | haberin Frau F Wildt. erlaf Hamm i. W. Inbaber: Chefrau Friedrich Wildt, Fanny geb. Wand, in Hamm. Pro

Hamm.

Haynau, Schles. f Fn unserem Handelsregister À ift die „Deutsches Haus“

Haynau, Nr. 82, gelöst worden. / Neu eingetragen ist unter Nr. 131 die

und als dessen Inhaber der Arndt in Haynau. 5 Haynau, den 17. März 1911. Königliches Amtsgericht.

Hersord. SBefanntmachung.

Firma „Phoenix“ Gesellschaft m. b. S. in Herford (Nr. Registers) heute eingetragen worden, daß die schaft dur< Beshluß der Senera 14. November 1910 aufgelöst ist und der bändler Wilhelm Münter und der Kaufman Neußell, beide zu h Herford, den 24. März 1911. Königliches Amtsgericht.

Homburg v. d. Höhe.

Taunusbote,

ist beendet. Die Firma ift erloîchen. Homburg v. d. Söhe, den Si Königliches Amtsgericht. Abt. 4.,

Hoya.

schaft mit beschränkter Haftun etragen, daß an Stelle des E Niebubr der Brinksiget Heinri á bergen zum Geschäftsführer bestellt ist. Hoya, 4. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz, O.-S.

Im Handeléregister A ist am 1. Ap! Nr. 1007 die Kommanditgesellschaft in Walter Simon « Co.“, mit dem

Gesellsharter ist der

beteiligt. begonnen.

Amtégeribt Kattowit. EKellinghusen. Befanntmachung.

unter Nr. 47 bei der

unter Nr. 63 die Firma: Kellinghusen (Inhaber Jauchen mit dem E in Kellinghusen und derselben die Ka Riders. beide in Kellinghusen. Kellinghusen, den 4. April 1911. Königliches Amtsgericht.

als

Kleve.

utter Fabrifen, Hafruug, Cleve“

Kaufmann Wilhelm Zeyer ist bestellt.

Kleve, den 21. März 1911.

Güstrow, den 4. April 1911.

Königl. Amtégericht.

Großherzogliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

ist heute ein- abri

Die Gesellschaft hat am 29. März 1911 begonnen.

[2684] [8register A Nr. 375 verzeichneten offenen Handelsgesellschaft Albrecht Schrader in Halberstadt ist heute eingetragen: Wilbelm Warne>e in Halb

Dem Kaufmann erstadt {ist Prokura erteilt.

[2683] Nr. 275 verzeich- Halberstadt ist

[2686] des Amtsgerichts Hamm. 31. März 1911 bei der Firma Th. Otto Weber, Jnhaber Th. Alfred Meer- both, in Samm (Regi Inhaber der : Griebs< in Hamm. Die Th. Otto Weber, Verlagsbubhandlung, In-

haber Emil Griebs<. Ver Uebergang der in äfts begründeten Verbindlich-

Geschäfts dur den Emil Griebs< ausgeschlossen

JFeßiger Firma ift der Bucbdru>ereibesizer

des Amtsgerichts Samm. März 1911 die Firma Hammer Kaspar Diedrich Ge> in Hamm.

des Amtsgerichts Samm. . Avril 1911 (in Abteilung A Billetfabrik Monopol, Sn: Niederlafsungsort :

fura ist erteilt dem Kaufmann Friedrich Jacob Wildt in

ohanues Wandra< in

„Deutsches Haus“ Johannes Arndt in Hayuau Hotelbesizer Johannes

In das Handelsregälier Abteilung B. ist bei der öbelplattenwerk Serford,

Generalversammlung vom

inn Artur Herford, zu Liquidatoren bestellt find.

Veröffeutlichung aus dem Handelsregister. Gesellschaft mit beschränfter

Haftung, Homburg v. d. Höhe. Die Liquidation März 1911.

Im biesigen Handelsregister B Nr. 6 ist beute zu der Firma: Kalksandsteinwerk Hoya, Gesell-

¡u Hoya ein- iedenen Friedrich Reine>e in Gehl-

1. April 1911 unter

Kattowitz, einaetragen worden. Persôönlih haftender Kaufmann Walter Simon in Kattowiy. Ein Kommanditist ist bei der Gesellschaft Die Gesellschaft hat am 1. April 1911

Im biesigen Handelsregister ist heute in bt. A

Fimna Margarinefabrifk Kellinghusen (Inhaber M. Wiese und Jaucheu) eingetragen : Der »Meierist Markus Jür.en Claus Wiese ist aus der Gesellsshaft auëgeshieden und Margarinefabrifk und Ricferê)

ufleute Hermann Jauchen und Otto

Die Prokura des Wilbelm Zeyer ist erloschen.

ffene Carl

Nr. 212 Cleve“ eingetragen worden, daß oe ist

mil jest:

[2687]

[2688]

Jacob

[1735]

Firma

Firma

[2689]

26 des Gesfesll-

Wein-

[2690]

[2691]

[2885]

Firma

Siß in

[2692]

íJInhaber

[2693]

Im hiesigen Handelsregister B Nr. 19 ist bei der irma „Vereinigte Wiener Margariue- und Gesellschaft mit bes<h: änkter folgendes eingetragen worden: zum Geschäftsführer

Kleve.

Koblenz. Nr. 595 die offene

Persönlich haftente

alle Ka labnstein wohnend.

Königshütte, O.-S.

L P Im hiesigen Handelsregister A ist bei der unter

eingetragenen Firma „Jacob Sa, ¿die Firma er-

22. Märi 1911. Königliches Amtsgericht. [2697]

Im hiesigen Handelsregister A wurde heute unter Handelsgesellschaft unter der irma Jungermaun, Klein und Kolwes in

obl eingetragen. ; Die Gesell haft bat am 1. April 1911 begonnen. Gesellshafter sind: 1) Iohannes Jungermann,

9) Friedri Klein,

3) ae Kolwes,

ufleute, zu 1 und 2 in Koblenz,

leve, den

ju 3 in Obex-

3. April 1911.

Koblenz, den igliches Amtsgeri Amtsgericht. 9.

Kön s s [2698] In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 229 am 31. März 1911 eingetragen worden,

daß das unter der Firma „Paul Se in Königs.

bestehende Geschäft auf den Kaufmann Paul Vogt in Kattowitz übergegangen üt.

mtégeriht Königshütte.

Kötzschenbroda. [2699] Fn das Handelsregister ist Heute eingetragen

worden :

a. auf Blatt 56, die offene Handelsgesellshaft Seanxe & Berghold in Radebeul betreffend: er Gesells<hafter Carl Hermann Franke ist aus- eschieden. Der Baumeister Paulus Göllnitz in örlit ist als persônli< haftender Gesellsafter in die Gesellshaft eingetreten. Die Prokura des Edmund Ernst Seifert ist erloschen ; h b. auf Blatt 163, die offene Handelsgesellschaft Böhme « Franke, Cementwarenfabrik ia Ravbebeul betreffend: Der Gesellihafter Carl Hermann Franke ist ausgeschieden. Der Baumeister Ee Gölnig in Görliß ist als persönlich haftender

esellschafter in die Gesellshaft eingetreten. as Beide Firmen werden unverändert fortgeführt. Kösschenbroda, den 4. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

hütte

Lauban. [2700] Fn das Handelsregister A_ ift bei der unter Nr. 211 eingetragenen Firma Otto Effenberger zu Laubau am 29. März 1911 vermerkt worden, daß die Firma erloschen ift.

Königliches Amtsgericht Laubau.

Lauban. [2701] In das Handelsregister Abteilung B is bei der unter Nr. $8 einaetragenen Kommandite der Bres- lauer Diskountobauf in Lauban am 30. März 1911 eingetragen worden:

Dr. Friedri<h Wilbelm Ulri<h Graf von Bro>- dorff zu Breslau ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Dr. jur. Hermann Siemsen in Breslau ift ¡um ordentlichen Mitglied des Vorstands bestellt worden. Königliches Amttgeriht Lauban.

Leipzig. [2198] Auf Blatt 14 790 des Handelsregisters is heute die Firma Gustav Ad. Munkelt Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden: Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Märj 1911 i S geschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Uebernabme und die Fortführung des von Gustav Adolph Munkelt unter der bandelägerihtli< eingetragenen Firma Gustav Ad. Munkelt in Leipzig-Lndenau betriebenen Baumaterialien- und Koblengroßgeschäftes sowie der Betrieb aller damit zusammenbängenten Geschäfte. Das Stammkapital beträgt 248 000 #. Zu Geschäftsführern sind bestellt die Kaufleute Gustav Mar Munkelt und Alfred Richard Munkelt, beide in Leipzig. O Feder Geschäftsführer ist berehtigt, die Gesellschaft allein zu vertreten. Aus dem Gesellshaftvertrage wird no< folgendes bekannt gegeben : Der Geselschafter Gustav Adolph Munkelt, Kauf- mann in ipzig, bringt in Anre<nung auf 1eme amn oe das von ibm bi8her in Sipzig-Lindenau unter der bandelêgerihtli< eingetragenen Firma Gustav Ad. Munkelt betriebene Baumaterialien- und Koblengroßgehäft mit allen Aktiven, wie sie si aus der für den 31. Dezember 1910 ordnung2gemäß gez2gentn Bilanz ergeben, sowie mit der Firma und mit den dem Betriebe des Geschäfts dienenden Grundftü>en Leipzrg-Lindenau, Kaiserstraße 18 und 20, Blatt 1980 und Blatt 1019 des Grundbuchs für Leipzig-Lindenat, zu den si< aus der Bilanz vom 31. Dezember 1910 ergebenden Werten in die Gesellschaft ein Gleizeitig übernimmt die Gesellsbaft die fich aus der Bilanz vom 31. Dezember 1910 ergebenden Passiven der Firma Gustav Ad. Munkelt.

Das si< nah Abzug der Passiven ergebende Kapitalguthaben des Gesellihafters Gustav Adolph Munkelt beträgt 228 000 # und erfüllt des Stammeir lage. /

Der Gesells<after Gustav Max Munkelt bringt in die Gesellschaft die ihm an die Firma Qui! Ad. Munkelt in Leipziu-Lindenau laut Bilanz i stehende Forderung von 6000 #4 ein und zahlt den Rest seiner Stammeinlage von 4000 4 in bar.

Leipzig, den 1. April 1911. :

Königliches Amtzgeriht. Abt. I1 B.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur s- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Dru> der Norddeutschen Bucbdru>erei und Verlag Anstalt Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr- 32.

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 28 A. und 28 B.)

V 34.

Der Inhalt dieser Beilage,

Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse E van rif Lite aus den Handel

Berlin, Freitag, den 7. April

19108.

néuialiaiata dde E e r, Senofens(hafts., Zeichen. und Musterregistern,

in einem besonderen Blatt unter dem Titel

der Ürheberre<tsetntragsrole, über Warenzeichen,

Zeutral-Handel8register sür das Deutsche Neich, (1. 818)

Das Zentral- Selbstabholer au dur

Staatsanzeigers, SW. ie Königliche Expedition

ilbelmstraße 32,

¿ Ç e @ L Handelsregister. worden :

1) auf Blatt 14791 die Firma: Bach « Vi in Leipzig. Gesellschafter find der Na,

sortierer Emil August Bah in Oebßs<h und der

Kürschnermeister Wilhelm August Bias in Leipzi Die Gesellschaft ist am 7. März 1911 errichtet Sorten, (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Rauch-

S i

_2) auf Blatt 14 792 die Firma Leipzi Stadt-

T Sa, BRE J Eilboten Gun Äutee

i . Der Kaufman Osfar 2

Y Leipi Cf ns n Gustav Osfar Anger

_3) auf Blatt 60, betr. die Firma Frauz Wagner

in Leipzig: die Profura des August Paul Messer.

<midt 1st erlos<hen. Prokura ist erteilt dem Buch- händler Hermann Friedrih Zinkeisen in Leipzig ;

4) auf Blatt 8823, betr. die Firma Verein zur

Parzellirung der Roßfelder in Leipzig, Ge-

sellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Bankdirektor Dr Wilhelm Juft und der Bankdirektor Willy Miedel, beide in Leipzig, sind niht mehr Geschäfts- führer, sondern Liguidatoren ; : S

9) auf Blatt 9278, betr. die Firma Erust Steger in Leipzig: In das Handelsgeschäft ist eingetreten der Kaufmann Friedri Dachs in Leipzig. Die Ge- sellshaft ijt am 1. Juli 1910 errihtet worden; j „©) auf Blatt 9972, betr. die Firma Bernh. Friedr. Voigt in Leipzig: Die Prokura des Eduard Iohann Christian Nabhmmaher ist erloschen. ur den Profuristen Otto Karl Wilbelm Louis Haun fallt die Beschränkung der Prokura als Gesamt- R ERE 10 z 6

7) auf Blatt 10 363, betr. die Firma Bauver- einigung zu Leipzig, Gesellschaft mit bie schränkter Haftung in Leipzig: Oscar George ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Zum Geschäfts- E ist bestellt der Kaufmann Bruno Groh in Leipzig; : __8) auf Blatt 11 722, betr. die Firma Au Schwalbe in Leipzig: Die zwis<hen Emilie V E verw. Schwalbe, geb. Horn, Marie Martha verehel. Sperling, geb. Schwalbe, Friedri<h August Georg E n Ee M T eira Emil Otto und <4 A4 FIDTDAr A Iw 1 e \ in- da ift aufgelost, walbe bestehende Erbengemein _ Alleiniger Inhaber is nunmehr der Kauf Sriedrih August Georg Schwalbe in V Spo

In das Handelsgeschäft ist eingetreten der Kauf- mann Richard Emil Hochberg in Leipzig. Die Ge- sellschaft ist am 20. März 1911 errichtet worden;

9) auf Blatt 12 213, betr. die Firma Ferdinand Peter in Leipzig. Wilhelm Ferdinand Peter ift als Jnbaber ausgeschieden. Der Kaufmann Friedrich Wilbelm Ernst Horstmann in Leipzig ist Inhaber. die Firma lautet künftig: Ferdinand Peter

10) auf Blatt 12238, betr. die Firma Land- hausgesellshaft mit beschränkter Haftung u Leipzig: Oscar George ift als Geschäftsführer aus- geschieden. Zum Geschäftsführer ist bestellt der Bau- wre S Wangemann in Leipzig; 11) auf Blatt 12 492, betr. die Firma Brü Nichter in Leipzig : Dr. phil. Ludwig Wilbelm örigsche as e ausgeschieden ;

2) auf Blatt 14 047, betr. die Firma D rebérli - Makadam - Geseilipast mit, bes schränkter Haftung in Leipzig: Paul Boehm ist als Geschäftsführer ausgeshieden. Zum Geschäfts- führer ist bestellt der Bauführer Max Heinrich Semmer in Leipzig. e /

Leipzig, den 5. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. I11B. Lötzen. 2703]

In unser Handelsregister Abteilung B Nr. Ste: treffend Norddeutsche Kreditanstalt Depositeu- fasse Lötzen, ist beute unter Nr. 4 folgende Ein- tragung bewirkt worden :

Nach dem durchgeführten Beschluß der General- versammlung vom 27. März 1911 ist das Grund- pr Pana # erhöht und beträgt jeßt O Beschluß der Generalversammlung vom 27. März 1911 ist $ 3 Sag 1 der Sazung binsiht- L L De und der Einteilung des Grundkapitals geandert.

Löten, den 30. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

Löwenberg, Schles. A SE dus. Ín unser Handelsregister A sind folgende Ein- ride E. register sind folgende Ein Bei „Am 28. März: Firmenänderungen : É èzi Nr. 118. Leo Nellhaus Löwenberg s dl, jeßt: „Leo Nellhaus, Ankauf und Ver- au von Grundftüfen und Wareulagern.““ yES Nr. E Frauz Beier Löwenberg u. Gex gen Franz Beier, Landw. Maschinen m 29. März: Das Erlöschen der Firma Nr. 9: L Kindermann’s Nachfolger rial vi Sl, legter Inhaber: Kaufmann Alexander L “R i s s - April bei Thx s änderten Firma G r. 16: Uebergang der unver ee auf die Kaufleute Victor und Erich Hanke j Le N i. Sl. Jeßt ofene agde Nr En . Die Gesellschaft hat am 2. März 1911 be-

[2704]

1del8register für das Deutsche Ret

ogen werden.

E 2702 In dáàs Handelstegister ist heute ce

Mücheln, Bz. Halle.

eingetragenen Firma „Eleftrizitätêswerk Mücheln Baku E Wi Gesellschaft mit beshräufter Der Gefellschaftevertra j Gi

1 ertrag hat die dur< Beschluß der Gereralversammlung vom 12, D “fes - dis ; >—_ S Gn - C. J. Hauke“ Löwenber ne Fassung erhalten. Der g i E

werkes

des Deutschen Reichsan:cigers und, Königlich Preußis

erloschen. Löwenberg i. Sc<hl., den 1. April 1911. Königliches Amtsgericht. Luäwigsburg. K. Amtsgericht Ludwigsburg. wurde

firmen, ute bei der F

getragen :

führer ist widerrufen. Als neuer Geschäftsführe Den 4. April 1911. Gerichtsafsessor: Huzel.

Magdeburg. In das Hantelsregister is heute eingetragen be den Firmen:

Magdeburg ist in das Geschäft als persönlich haf

gesellshaft bat am 1. April 1911 begonnen. Prokura des Curt Lindau ist etlosdheit. N 2) „Müller & Weichsel Nachf.“, Nr. 736 derselben Abteilung: Ulrih Werner ist erloschen. 3) „Glashütte

Die Prokura des Wilhelm Laue ift erloschen. 4) „Mocrauer & Simons R n

Die Firma ist geändert in: Albert Steinhoff. Abteilung : Gesellshafter eingetreten. kura des Otto Kiieg bleibt bestehen.

mit bes<hränkter Saftung““, unter

ist dergestalt Gesamtprokura erteilt, daß er in Ge- meinschaft mit einem anderen Proëuriften zur S tretung der Gefecllshaft bere<tigt ist. Magdeburg, den 4. April 1911. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

O L E Lg, [2706] i Nr. 178 Abt. A des Handelsregisters wurde hee eingetragen : 2 M R Firma M. Simon in Merzig und als e Znhaberin:_ Chefrau Moses Simoa, E A Permann, Handelsfrau in Merzig. Dem Kaufmann Moses Simon in Merzig ist Prokura erteilt. Merzig, den 31. März 1911. Königliches Amtsgeriht. Abt. 1.

Meuselwitz. Befanutmachung. [2206] In das Handelsregister Abt. B ist unter Me A betr. Braunkohlenabbau-Verein „zum Fort- schritt“ in Meuselwitz beute eingetragen Den daß e Gesellschaftsvertrag in wesentlichen

i R Rod 1s E ert und um ganzen neu herausgegeben c 9 L c E den Abänderungen find folgende hervorzu- 1) Beim Vorhandensein mehrerer Vorstandsmit- glieder kann au< ein einzelnes Vorstandsmitglie allein oder in Gemeinschaft mit einem Prokuristen die Gesellschaft vertreten, 2) Aus dem Jahresreingewinn erhalten e Q der Prioritäts -Stamm - Aktien im voraus vor den Inhabern der Stamm-Aktien eine Vorzugsdividende von 8 v. H. und die Inhaber der Stamm-Aktien na< Gewährung der Vorzugsdividende pn Z B Dau die Prioritäts-Aktien eine Dividende Ein etwa weiter no< vorhandener Reingewinn wird auf beide Aktienarten nah Verhältnis ibres Nennwertes verteilt. dge Bei der Auflösung der GesellsGaft wird das nah voller Befriedigung der Prioritäts-Stamm-Aktien no< weiter vorbandene Gesellshaftsvermögen auf Prioritäts und Stamm-Aktien nah dem Verbält- niffe der Aktienbeträge verteilt. E 3) die von der Gesellschaft ausgebenden Bekannt- machungen gelten als ge\<ebhen sófern fie im «Deutschen Reichsanzeiger“ erfolgt sind. : __ Die Abänderung und Neuausgabe des Gesell- schaftsvertrags ist in der Generalversammlung vom 20. März 1911 bes{<lofen worden. Ll

Meuselwitz, 1. April 1911.

Herzogl. Amtsgeribt. Abt. 3. Mogilno. Bekanntmachung. [2707] _In unser Handelsregister Abteilung A ist heute die unter Nr. 40 eingetragene Firma „S. Nowii in Mogilno“ gelöst worden. E Mogilno, den 31. März 1911. Königl. Amtsgericht.

sie

ala

In, a s 2708 In das Handelsregister B ift bei der unter r. j

in Mücheln beute eingetragen worden:

nternehmens ift der Betrieb ei izità nes Elektrizitàt3- oder der Bezug von Strom im ganzen zum

gonnen. Die Gesellschafter Victor und Erich Hanke

wede der Lieferung von Strom zu Licht- und

kann dur< alle Postanstalten, in Berlin P s

find nur in Gemeirschaft zur Vertretung der Gesell- schaft ermächtigt. Ihre bisherige Gesamtprokura ist } direk

[2886]

Im Handelsregister, Abteilung für Gesellschafts- burger wurde h sbah n S R

r ungSsbahnen, ellschaft mi beshränukter Haftung in Ludwigsburg ein-

Die Bestellunz des Ernst Kobler als Geschäfts- wurdebestellt: Karl Frizlen, Ingenieur in Ludwigsburg.

[2705]

L 1) „Lindau & Winterfeld“, unter Nr. 31 der Abteilung A: Der Kaufmann Cürt Lindau in

tender Gesellshafter eingetreten. Die offene Handelss Die

) unter Die Prokura des

Westerhüsen A. Grafe Nachflgr.““, unter Nr. 849 derselben tate

E) Albert Steiuhoff““, unter Nr. 2307 derselben Abteilung :

5) „Paul Kunape““, unter Nr. 2502 derselben ung: Der Kaufmann Otto Koh in Magde- burg ist in das .Geschäft g perfönlih haftender Gese Í ie offene Handels - schaft bat am 20. März 1911 begonnen. Sie Gn

6) „Mitteldeutsche S MEn Dele see | . 146 Abteilung B: Dem Bruno Brandes zu Maábebicin

V” j Das ejugSvreis beträgt T #4 80 Inf g A

dur< eigene Anlâgen zu verwerten. bilanz und sonstige saft erfolgen Mücheln.

Mücheln, den 30. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

n, Rhein.

n das Handelsregisier Abteilung ist En egisie Abteilung A ist

im Boten für tas Geifeltal

selbft: Die Gesellschaft

? E ist aufgelöst. ist erloschen. M

von bier.

bei Berlin verlegt.

- Die Firma ist erloschen.

selbst: Die Gesellschaft ift aufgels\ T D S Tel tit aufgelo!t. ist erloschen. E

Kaufmann und Zimmermeister in Cöln-K

N Z meister in Cöln-Kalk.

Mülheim am Rhein, den 5. Avril 1911. Kgl. Amtsgeri>kt.

München. 7

M 5) At A I. Neu eingetragene

Siß München. sells 1. Suli 1910.

( D

Persönlich baftende Gesellschafter

4

München, 2) Emilie Katbreiner,

briken, Gesellschaft München. unter 1, 2 sellschaft ausges{lossen. 24 Kommanditisten. kuristen: Emil Kallhardt, Karl Eisele, ecinfenstädt und Richard Sichler, alle in Gesamtprokura zu je zweien.

2) Max Göt Antiquariat u. Verlag.

mit

grube 1.

3) G. Aschinger & Co.

A Sitz

Ee Handnähnadeln, Baaderplatz 1.

T

berregierungsrat a. D., beide in München.

tretungsberechtigt.

IL Veränderungen bei eingetragenen Firmen. E) Oberbayerische Zellstoff- «& Papier- Fabriken, Aktiengesellschaft. München. Vorstandsmitglied Max Sanna gelöscht. 2) Oberbayerische Aktiengesellschaft für Kohlenbergbau. Siz München. Prokura des Adolf Reichenwallner gelöscht. s 3) Eisenwerk München Aktiengesellschaft vormals Kießling—C. Moradelli iu Liquida- tion. Siß München. Die Generalversammlung vom 31. März 1911 hat eine Abänderung des Ge- sellshaftsvertrags nah näherer Maßgabe des zu den Registerakten eingereihten Protofolls bes{lossen 4) Adlerwerke vorm. Seinrich Kleyer Afktien- gesells<haft Filiale München. Die General- versammlung vom 14. März 1911 hat die Erhöhung des Grondfapitals um 3 000 000 4 beslossen.

5) W. Stölzle Gesellschaft mit beschränkter Haftun . Siz München. Geschäftsführer Friedrich Ses Æ E G

) Jmmobiliengesellschaft Müncheu Mil- bertshafeu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siß München. Die Gesellschafter- versammlung vom 22. März 1911 hat die Erhöhung des Stammîtapitals um 400 000 4 auf 600 000 46 und die entsprehenden Abänderungen des Gesell schafts- vertrags bes<lofsen. Auf das erhöhte Kapital legen ein 1) die Gesellschaft mit beschränkter Haftung Baugeschäft Heilmann und Littmann in München das Grundstück Pl. Nr. 244 !/¿2 Bogenhausen mit dem darauf befindlihen Rohbau zum Annahme- werte von 26 000 4. 2) die Gesellschaft mit be- schränkter Haftung Heilmannsche Grundbesißzverwal- tung in München die Grundstücke Pl. Nr. 3591/5 ao, 360!/s, 360! 32, 360! 4, 3601/,, Nymphen- burg zum Annahmewerte von 40000 46 und die Grundstüd>e Fl. Nr. 1721/17, 172!/s, 1721/7 Thals- kirchen zum UAnnahmewerte von 64000 A. 3) die Aktiengesells<haft Immobilien- und Baugesellschaft München in München 5 von Pl. Nr. 12874!/, München wegzumessende Baupläße zum Annahme- werte von 144900 4 und eine für sie auf dem Grundstü>e Pl. Nr. 12 869!/,¿ München eingetragene Buchhypothek zu 50000 A zu gleih hohem Ans- nabmewerte. 4) die Aktiengesellshaft Industrie- u. Oekonomiebetrieb Möding in Möding das Grund- stü> Pl. Nr. 430 Oberföhring zum Annahmewerte von 15 000 #4. 5) die Aktiengesells<haft Bank für Handel und Industrie in Darmitadt für thre Filiale München einen Teilbetrag von 42000 4 ihrer auf l. Nr. 2321/; Freimann eingetragenen Höchst- etragéhypothek zum glei< Hohen Annahmewerte.

_— h a V4)

aftzweden an die Einwohner von Mücheln und

entral-Handelsregister für das Deutsde Reih erscheint in ugspreis beträg für das Vierteljahr. n8preis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile $0 4.

Umgegend fowie alle Ges{äft [He dies

t oder indirekt Ce ‘beiti t A p

VLTLEE i 5 Ene )ETLTIITT nund €£ine

Per auc solher Unternehwurgen, die dazu

Aen, für Rechnung der Gesellshaft den von ibr

I 2210 Lo S

zeugten oder im ganzen abgenommenen Strom

Die Iabre

Nor For t1; res- | 7) Baruch Stei 7 Veröffentlihungen der Gefell- | < Steinlauf.

[2709]

r Tis r

Nr. 283 bei Firma Frau Sophie Meyer hier- Die Firma

S s Firy if : ags oie Firma Sugo Liffmann hierselbst i als deren Inhaber Kaufmann Hugo Liffmann

Nr. 66- bei Firma Schef E 1h E _Hirma Scheffel & Schiel hier-| S p. selbst: Der Siß ist na< Hoheu-Schönhausen Karl Mann: Kaufm

Nr. 110 bei Firma Josef Krischer hierselbst :

N c em Z Nr. 218 bei Firma A. «& W. Gofíse, hier- | 2 ner als Inhaber Die Firma | L *% Franz Bulli

Nr. 334 die Firma August F. Gosse hierselbst und als deren Inhaber August Ferdinand Gofe,

[2408]

1) KathreinersMalzkaffee-Haudelsgescllschaft.

D na rtgofsolsid : Kommanditgesellshaft, Beginn :

1) Kommerzienrat Emil Wilhelm, Großhändler in Mr : ; un | l Privatiere in Feige 3) Kommerzienrat Hermann Aust, Fabrik- esißer in München, 4) Kathreiners Malzkaffee-Fa- j t beschränkter Haftung in Die \önlih haf Sefellschaf

Di persönlih haftenden Gefellschafter und 4 sind von der Vertretung der Ge- Philipp

München,

c s j Siß München. Inhaber: Buchhändler Mar Göß in München, Antiguariat und Verlagsges<häft, Löwen-

„3) G. 2 iger d München. ffene Handelsgesells<aft, Beginn: 1. April 1911. Engrosvertrieb einer patentierten Einfädelvorrihtung l ndnû ( Sesellschafter : Seorg Aschinger, Mechaniker, und Wolfgang Svoboda Die

beiden Gesellshafter sind nur gemeins<aftli<h ver-

der Regel tägli. Einzelne Nulaires, ffen 2 E

duliriéwerle München Nord in München und der Generalkonsul Mar Kemmerih in München die für ri O L Een PI. Nr. 105, 105!/2, 108 08!/, Milbertéhofen eingetragenen B} f i 108'/, Milberts getragenen Buchbypoth ¿zu 4000 é bezrv. 5000 M6: E E r Sitz München. Ge- Ap C7 . S E 7 j d anderte ¿5irma: Varuch Steinlauf Münchener

in | Gold- & Silber-Scheideanustalt.

2 Sat Miroment- «& Kuustmarmor- Wer Frust Moriz Fischer. Sitz München Prokura des Io!ef Genstaller gelöscht. j -9) Zigarreuhandlung Joseph Hubers Ww. E O: , Josefa Ouber als Inhaberin ge- e e L ufs PUODerin: Kaufmannsehefrau _10) Karl Niessen. des Hermann Kraus

Al (A « Mi r

E vie. QDIS AVc ITLIL » <4

ün Prokura Weiterer Gesamt- in Pasing.

München. Josef gelöscht. Nunmehriger In- xirma J. Boßhart Nachf. arl M Kaufmann Karl Mann in München. orderungen und Verbindlichkeiten sind nit über-

nommen 1/1444 19

Boßhart. Siß Tnhahkor vol

al8 V U dor

Jeanderten

E Lao 1

7

12) Francesco Donat.

r

Siß München. Josef Fnhaber gelöjcht. Nunmehriger lling, Früchtenbändler in München. Verbindlichkeiten sind nicht über

s München. Elsa 0 Ot 7 b ino Cx

n getö\<t. Nunmebrige In- E Eu _in München. Forderungen

: lichkeiten sind nit übernommen.

I Di . >:; ;.

„g14) Walther Zimmermann. Siz München. Walther erau als Inhaber gelös{<t. Nun- mebriger Inhaber der geänderten Fir Wal

mebr A er der geanderten Firma Walther E, Nachf. Ernst Paulat: Funst- andler Ernjtt Paulat in München f

dl nsstt Paulat in Mün jen.

15) P. Zipperer's Buchhaudlung u. Auti- gans Max Gögz. Siß München. Marx Göß als Inhaber gelös{t. Nunmehriger Inhaber der geinperien Firma P. Zipperer’'s Buchhaudlung E Brach : Buchhändler Anton Brach in München. Forderungen und Verbindlichkeiten si

j 4 Ì 10 B e ad nicht übernommen. BED s 16) Adolf Gierster. Siß München. Offene Handelsgefellschaft aufgelöst. Nunmehriger Inhaber : Kaufmann Leopold Poeller in München.

j C ? - , Bs Z >

4 E « Enmuailliraustalt v. S E 7 l Q . Cy f i L CILNREs D Apt JZFuhaber: Heinrich Dellmuth. Siß München. Heinrich Dellmuth als Inhaber gelost. Nunmebriger Inhaber der geänderten Firma Heinri Dellmuth : Techniker Vermann Un>el in München. Forderungen und Verbindlichkeiten find niht übernommen.

Ç _— . - _— , .. _ , R Schmittinger. Siß München. Ferdinand S ne mien f als Inbaber gelösht. Nunmehriger Inhaber : Kaufmann Gottlieb Kümmerle in München. ¿Forderungen und Verbindlichkeiten sind nit über- nommen. :

: I. Löschungen eingetragener Firmen. l) Josef Frits<h. Siz München. 2) Zulius Loé. Sitz München. 3) Alice Tzscheutke. Siz Pafing. 4) August Bucher & Co. Siz München. München, den 4. April 1911. K. Amtsgericht.

Münster, Westf. Befauntmachung. [2710] ei In unier D T ENLeT 3 ift zu der unter Nr. 92 ngetragenen Gesellshaft mit bes{<ränfktec Haftung W. Kappen zu Telgte heute cingetragen ny daß der Buchhalter Friedri Hunekohl zu Telgte als Geschäftéführer an Stelle des ausgeschiedenen SAGE Aren Wilhelm Kappen bestellt ist und m Kaufmc S st Schrà T “an Nan August Schräder zu Telgte Müuster i. W., den 29. März 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Neudamm. S i 27111 In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 10 die Firma „Willy Kiliau“/ mit dem e Li Neudamm und als deren Inhaber der Räufinaan Willy Kilian zu Neudamm eingetragen. Neudamm, den 5. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Neusaiza-Spremberg. [2712]

Auf Blatt 67 und Blatt 138 des hiesigen Handels- registers ist das Erlöschen der Firmen Ferdinand Kegler in Neusalza und Reinhold Förster in Veiersdorf verlautbart worden, Neusalza, den 4. April 1911. Königliches Amt3gericht.

Otto_ Dümler. Siß

718

419 U MDTIin

Neuss. Befkanutmachung. 27

Im hiesigen Handelsregister A 314 ist beuté Fei

der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma

e-Fouas Hoffmanu Neuß“ eingetragen worden : Die Kaufleute Paul Simons und Ssaak Simons

beide zu Neuß, sind in die Gesellschaft als persôn-

Ie E aier eingetreten.

__ Dem Kaufmann Robert Simons iss

(6 PeRS Lte Simons zu Düsseldorf

Neuf, den 30. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

Neuss. Bekanntmachun 271:

Im hiesigen Handelsregister A Bio ist beute bel

der offenen Handelsgesellshaft unter der Firma

„„Neusfter Oelmühle N. Simons Söhne, Neus;““

eingetragen worden : Die Kaufleute Arthur Hoffmann und Nudolf Hoff-

mann sind in die Gesellschaft als persönlich b Gesellschafter cingetreten. ft als persönlih haftende

Neuf, den 30. März 1911.

6) die Gesellschaft mit beshränkter Haftung Jn-

Köntgliches Amtsgericht.