1911 / 85 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ie c Gesäfteführer ist der Fabrikant Carl Siraurcen flüssen sowie der Betrieb aller tamit în Ver- | D einbringende Gesellschaft Ï Cal ist zum Geshäfts- Det Ar. g schränkter Hastung: Durd Eo R d D A bin dung stehender Geschäfte. E S MARRGNEE fler Abl A f ugger ma Sans,

& L447 e e C +4 Lal 5 NHe- Î i A - K r A 7 S + A e I 122 ande rc ¡Ier Abt. f ift í 1c e das i ister f

das Wort „Kaorr-Bremse TUALGT bestellt. Neat Geibl G vom 27 März 1 011 ist È die Fitma Den Kaufleuten Hermann Strauven und Carl ‘18 Stammfkavital bet rägt -2 V0) Firma Sondermaz Zieacuta s Ha et

tibrea, ausdrüd>li< auf die neu Bei Nr. 70968. DSains< & Weber Buth- | feUs<æt?rde 5 luß, vop 4-2 ¿S au Bauermeister cide in Bonn, ist Geiamtprokura D: Gesellfchäft2vertrag i ist am 9. März 1911 Gaudcrfes S Fake, T Ziegeuspe>, R En Eingetragen:

Die Ge.ealcistung für diese | druerei, Gesellichaft mit beschränfter Haf- | geändert in Restaurant N Tate T : ter, beide abaes{loîsen. s: E UYCLET: l Gan Sondermann und ‘D- 122. Zurma „Paul Küchler, Laudes- {. Dire Y2e,¡enlctitung 1 E A L - r r. 3 O 1B ori Tyr 25 rd auf 5209 394,4, H# ¡ellge]egt | tungz a E n A Schor a reh e Pia Grlcliwale mut Mr 191 fpéii os nntmahungen der Gesells<a Uge : Bille E cane der Ges<äftsführer sind für ffene Hand ÄteieliGe Mga ft seit 31. Ma 19i1. Bsaier Lte ne n Bata nf indler Beni Änbringung wi elei: 1) die Abtengeselii fübrer. Kaufmann Paul Schorn in Berlin ist zum jarliw, den 3. Aprib Ul 4 S ichen Reichsanzeiger. die Gesellichaft ‘verbindlih, wenn sie, ofe andels / it 31. März Inhaber Landwirt und Landeëvroduktenbändler Bau v me cls passiv za der einbringei ven Satelt (Heïc Ft übrer bestellt. Königliches Amtsgericht Berliz i Mitte. Abteilung 167. L trl l L nig mebrere Geschäftsführer borbanden ¿E e hit Delmenhorf:, 1911, Avril I. tüdhler, ( el 4 V L. T4 Ci 4 i C L .“ O 5 J n Apri s a, ¿vel © 3

timmt die Passiva d 443 N L SREO R M EESO Ha A Berliner Baugesellschaft Berlin. SHibersccackte (3140) E n A rtäaettbt Abt. 9. Gesa ¡ftéfübrern oder einem Geschäfts thte 1 ind Veörb. Amtsger dit. 1…. 3. 123. Firma „Franz Xaver Küchler,

im D ITLLRHT gil «L

ringende Gese ellihaft erbält 3 755 000 4 in » | mit beschränkter Haftung. Bei Nr. 5745 Gruud- | des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. zs - : cinem Prokuristen ‘oder, wenn ‘ein Geschäftsführer DeIlmenhorst. [3361] S peEuruttnhanblung Ehingen“ in Ehin- Franftfurt a. M,, auf den Inbaber lautenden Aktien je 1000 16. | erwerbsgesellschaft Be lim-Wilmersdorf mit __ Abteilung 4. L Borbeck. ; E vorhanden ist, von diefe m abgegeben find. In das Handelsregister Abt. A ist zur Firma | K, nbaber rt und Landesproduktenhändler Bn : 3) Die Ali tingende Gesellschaft er 245 000 4 | beshränfter Haftung. Bei Nr. 7779.Feutonia, | Am 4. April 1911 is in das Handelsregister | In unser Handelsregister ? Ableil 5 Ss Geschäftsführer ist der hicfige Buwbalter Philipp _Sonderinaun “in Ganuderkesec E E S oar Fanden. | Franksurt, Mai ar. Alle Kosten sowie Landes- und Reichs- | Fiuauzieruugs-Gesellschaft mit bes<räukter | eingetragen worden: G 0 unter Nr. 55 bei der osTenen © dandelegef: UT U Heinrih Déêcar Wrete. : getragen: Die Firina ift ‘erloîcher Eu ZBLL, V tai patt fe ages [ die Gründer nah Verhältnis der | Haftung, und bei Nr. 7886 Silesia Fiuau- | Nr. 37362 —_Firma Otto Kehrl, Schöne- | Liguidation Meinrich & Strothe in Borbeck cin. Bekanntmachungen der Gesellschaft“ erfolgen | Delmenhorst, 1911, April 1. ai E Q. M | I Auf Ee bilden : zieruugsgesellschaft mit bes<hränkter Haftung : | berg. Inhaber Otto “Kébrl, Agent, Séhöneberg. | gerragen worden : Der bisherige Gesellschafter <2 dur die „Bremer Nachrichten“. Ee Großh. Amtsgericht. Erfart. : [2176] B. Tol az}. Vesell haft mit beschräukter ist niht mehr Geschäftsführer. Kauf- Nc. 37 363 Offene Handelsge'ells<aft Deutsches | Andreas Strothe in Duizburg- Ruhrort ist aus de Johan H. Wolters, Bremen : Die Firma #f I TTH 1 3158] | „În unserem Handeltregi) ist bente die unter | dem Sig: in Frantfurt i Gesell- Crt ng icha )radenwit in g Ratwaport in Berlin ist zum Ge- | Automobil- und Sport-Verficherungs-Vüro | Ge! ella ift ausg?shieden, „sodaß die Ebefrau Kauf- am 31. März 1911 erlo sen. s Ta ulr Lee D. vbie 31 | Nr. 187 ¡etragene Firm: Rich d Schoen | ibaft mi: be’ e ea Mg ia in. L M E ce A G f T EHAET ‘er bestellt. v. Köller-Bauner uud Fischer, Schöneberg. n Tbeodor _Meinrich, Wilhelmine s f . B. Rustedt, Bremen: Die Firma ist am er F A Friedrich 2 tber R Sv. in Erfurt jelösdt won | eingetragen worken, Der Gefell : O O N dd C ERE Erfurt, den 31

Bilmersdorf-Bée ) Lenteur G «C)itein | IMATTSTUDTET ntag (nHaberin e 31 Dillenburg folgendes eingetragen D t T Königliches

lo S{walbe in Schöneberg Vans als

UTZEeNn O 141

Pr

L Lb 4

DET ZT+ &

v

U L B t

M

zer fentlicun: g aus dem Ha: delôregister :

1

Le

ersten

}

4 d

2 Qs

<Dl Til l Le a : ï R Gi ; ; ; i; 3e, allei : N I j 1 Berlin. Dr. Waldshmidt als Vorsitzender. Bon Berlin, den E Ap il ‘T1911. Gefellidaftec Di eftor Hans von Kôlle =< Banner OTDeC delitraße, alleintge Ph T e 31. Véärz 1911 erlos{en. C i s i L 4 L ese! E s E . Bi 2X. H tRA t Berlin-Mitte or o! d 1 > 43101 - ad Brz A F h 1: , t Z Qin Ida LO T It T C - p D e Na q lr 4443 der An meld! unz der Ge aft | en Î Kön igliches Amtsgerid Berlin-Mitte. l Sh Be t ha ua m „E uno, Hi Her, R modenaoi L 1 s L d. Män E l Saw [lt erteilte P Bremen : Die Res Curt B DeTe Don 1 [uu ertdite d J D ie (2 E zal Dat AT Vi. D L: U Dlicii- (Ban £ rot 1Ta ift am 1. N pril 1911 T fen Han delëge aft 15 A Ae óI of

es Auffichts 8 und ber Peptiórea | Ot Ii. A Bekanntmachung. inde Nr. 37 364 Firma. Groß Dampfwüäscherei Königli s Amtegericht. erloschen : 7 S OUA R delegelellshaît ift dure den 20d | Fssen, Ruhr. ihneten Gerihte. von dem | O Sevate Are Ert: Md DOOA Très-bon Ernft genann. Berlin. Inhaber E Bremen, den 5. April 1911. n Tillenk ba ters Kaufmann Friedrich Mayer junior | Jn tas L E on E e , ichts ift heute eingetrag worden: Nr. 907 Ecnst Lu>Emann, Kaufmann, Char lottenburg. Brandenburg, Harel. 9449] er Ge riGtsf{hreib 5 Amtsgerichts Ee QUTd URIENE Effen He am c Revtsoren : „au ei G oSts- Beegex a Kulp Baumaterialien Vertrieb D Lud 36: At S U 5 Hand E Î id iet Gebr Bekauntmachung. B C ürb L E < 1nTSgerl T8: s & as Geschäft tit A z Nar 1909 ab mit - Gul Siy Berlin, Einsicht 6e | Filiale Steglitz, Gesellichaft mit beschränkter PArS Q Ri Offene schafte e p v Ea ann Antoine | Bei der in unserem Handelsregister Abteil lung B M L E ORT. allen Attive au erigen Ge- | Die“ Haftun SiB: Steglis, Gegenitand des Unter- Klene, Berlin. Ge!ellichajt C inter Nr. $8 eingetragenen Geselishaft in Firma: B mem], Bekanutmachun [3150] | ellschafter’ Kau nt Maver in Dillenburg |- SZTUO Wactkerow & Co. Afktien- L B, t Vds: Art { Klene in Hilversum, Kaufmann Becrnadus Hermanus He L Hr. O CHUIS ges 3 3 utA A0) T ingen, weld défelbe ais Ci E R A Es : act z , it | nehmens er Ö el mit Baumaterialie en alier Î orie Ælene in Hilversi um. Die Gesellichaft hat „A Conigzer [A Söhne, Gesellschaft mit be- Iu Handelsregister A B 7 O 389 il gegange 3 es d>rielho - Einzelfauf mann M

n He ricuS Kiene De U Li Î U _ O 1 E ns %. A » 154 b

mit dem Sie zu Breslau und] 57 Erwerb von gleichartigen oder ähnlichen Unte Q Serre sränfkfter Haftung“ in Sas a. S. ist die Firma Nahrungsmittelfabrik Germania L E Ua Jar JUhat, 3 igs Eu

Der t 1 1 Ç ) 7) ung zu Berlin - Chariottenburg : L ebun en un ie M ert: etuna âl bnlicber Ünter- La 27 366 6 Ey “Of C : r esells beute erme rÉt : 7 Durch Beichluf DET Gesell Héaîter Arnold & Hoffinaunn in Bruthfal, wurd ein- » Unl 911 Fn das Hande

r 4 s Lan. Mo e Ta

r M

Y

e 3160] 6 L Sregister ist beute di cma Jacob s hier und ais i nbaber Holzhändler

nh aberin Geo org V C) re fler R ito 31

=-:

n C

Cy p S C ld

Cr r vermann Me e nheim zu L ¡au i] nehiungo n. : tamm fapiia! et (S Meyerheim, Berlin. f vom E Grote 1911 batet vf Star E um ge ragen: V S Die S R it aus der Ge Fell Hatt Koniguches Amtsgeri it. MEN it e t R Ma Ls Zu ir. 106 nètaliéd : : : Gei äftsführer j erae L s in IPenrebA Sterlin. N i 120 0 é erböbt und tragtî TeBi 020 VUOD 6. x auzgectreten. eldhaft Tit aufgel öst. Das .. L E £L Fitma i is isch ische Va f F att: , + 184 ft t med M v2TD ani terli 1 L ausi E -, 3 Om 1617 (8 „5 A2 C B Zie Q s “Da s. Afrikanische Kompanuie Aftien- | Friedenau. Die : Gefellichaft ist eine Ges: Uschaft mit on, Schöneberg. Die Gesell Braudeuburg a. S., den 28. März 1911. Geschärt ist mit Aktiven und Passiven auf den Ge g hey g tent H a Emde, Attieugese Uschaft, Essen einge: Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin: “tf U} beihränfter Haftung. Der Ge! ellschafte ¿vertrag ist nis nen. M Königliches Amtsgericht. s: lshafter Ernft Hoffmann, Kaufmann bié ühoer- D s nNoeteregtiier i beute die Firt tragen: Gem Be!(lu er GBoneralv?zriamn! Bp esdlu der G ne ralver]ammlung von 20. 2 am 2. und 98. 1911 abgeschlossen. Die (Be- Ce . GrbT ar A ATE Be ac es unter der bisherigen S L auftvorth in Liepe und ais thr E aber I) 2 141 : : Gy 1911 fol nat Inbalt des Protofolls das Grund- | f¿lshaft wird dur einen Geschäftsführer oder Nr. 37 367 Offene Haudelgefells{aft Süier Brandenburg, Havel. 145] fl Znbaber fort ven Firma als | Molkerei und Mühlenbesiger Carl Dankworth apital um bis 650000 - höht werben. “Ferner { Le \waft wird dln, Gauen Wor een e M Es, i Gesellschafter Otto Bekauntma<uug. den 4. April 1911 Liepe eingetragen. dieselbe 10 orfa una nol ; EIEL LARLEE M-M A Eo 1 LEES A D vital er, 1ann, Charlottenburg. Otto NRobrer, L S serem Sandelsregi h r, N SBPS ° ömi die durch _die selb Gen a rfsammlung röffentlicht: Als G ilage 17 daé Ztammfapit itai 6 ; C: wg Die Gesells e at am Rei der in un?eren an delsregi iste r Cl : Gr. Amtsgericht. L. \lossene Abänderung de r Saß ung. vir ix i | on on e) il- 9 E Di Y anen. e: Ci ij A unter Nr. S einge ia genen Geiell haft e Bei Nr. 20 eus bie 22) Ves fcingfe Bors f S ttern Lau leute erger in Charlottenburg |“* s T Senne SanbeläaeB „M. Couiger & Söhne, O mit be- R eo Bekanntmachung. ficherua Befe schaft auf Gegenseitigfeir ZU | nd ( Vi pag T S lobénan AaR if alé Mt Pp räufter Haftung“ in Brandeuburg a. D. i Mr SUOQLITIUIEE: al, A Berlin it it dem Siye zu Berlin: Die von der Zwe ied erlas LA r der Firma Berger & Kulp brüder Barschall, Berlin. Die Fin 7 be eute E In Rathenow ist cine Zwciz- m 25. März 1911 eingetragen, daß G eneralverfaminl ung ‘der Mitglieder am 21. Febr ua E e E, { le Stealit, etri bene Gebr. Barfchall Nachfolger eet & Depuer niederlaffung erri{htet. C eorg Dreßler zi! Vüdingen bon | j T3 : ; 911 beschloss: ne Abänderung der Saßung. Dar ach ¡materialie cichà ift iy zwar mi t amtl 1h71 geändert. Persönlich haftende Gel! (DANEE g vid “Braudenburg a. H., den 31. März 1911. Inb Bl u Büdin( E Fu TÉrmei) r roth hier ‘eingetragen. E F ç A 44 4: S Leue S n or! J noOT di C uste 4 i L S 5 Z D PT 1 eträgt die Höchstzahl der Veuwaltungsratsmit- | Äftiven und Passiven und dem Recht, die Firma for Wolff, „Veailüno, enn, U Uf haf Königliches Amtegericht. Auguste Margarete Dreßler zu Büdingen als jetz S E. SNE ) Kaufmann, Berlin. ene Handelsgesellschaft, Fnhäberin übergegang- n ift. R Ey: ELIOG E : “(aa

Lan v 523

S e

Q

G? G co

j é S hr S ¿i [3171]

lieder 21. : : i zuführen L ¿um festgejegten Werte e von zu! ammen E E 1 s R E: r { N ohor- 91451 m S [E E a S E: R tons ; S ee Berliu, den l. April 191 h 8 i ; 3 ) 0 V0 . B fanntmachu gen der Ge Tellichaft er e R E H L Degonlé A O C - E N ; L Ba d V Î Büdingen, den É April 19H. Dresden. 7 s 247 f wis Es Ey “us V Ll L D Kop iglichen Mlmte

Fönigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilun a “a h den Deutschen Moi gang der in l : i Gr. AmtsgeriWt Büdingen. n Sas Qautalävoatoy | aeri fen it am 30. März 1911 unter

len ibtamer l er i eit Lebe E A “- n a a Pia 2 E , My 5 et abi _ Ï vearündeten erbindli eite auf T4: eo s oit O 4 etrazenen Firma Heiur. Blut - O VandeisSrTeguier 1 eu g i Vir 302 e tragen: Die E xpreß;-Zeituugs-

Nr. 9071. Maschinen-Gefsell aft mit degründete a J ( ì l Lb e ; (T. 71 Areuag: ia Ï \< ichafît ut auêge! as en. e or + Ç r T1 baber derse Iben, Kaufs- Cassel, „Handelsregister Cassel. 4 E, Len : VertriebsgeseUschaft mit _beschräukter Haftung |

“U

gnt. [0195] 5 Sih: erlin. Gegen E 7 j af M | : y s J auf Blatt 12 Die offene Handelsgesell\ Zandelsreaifte beschräufrer Haftuug. 3: Verli S Í i fene Handelêgesellschaft | Seorg itejelbit, am 1. d. 8. eine Zu W. Münstedt, Cafsel-B, ift am 1.9 1) aus Dlatt 12 622: Die ofene Handelsgesellschaf Sai u mit Zwet d n Efsen unter d

des unterzeichneten stand des | Unternebmens: Die zrabrikfation von Auto- ies idelêgesell l [ És 2 uit N ED A f ¿itl ( lgendes eingetragen d Des, Ns n, Nähmaschine n, Sprechinaschinen | Deutsche Schalkinirven Industrie Küster “& | Gbefrau, Ei . ‘Kiel, in das unter der vor 311 eing etragen : “E Packungsindustrie Dáumichenu | Firma Expreß-Zeitune govertriebsgefellsczaft mit uhrer und Pfefferkor ti V i T gert v? l, Il 1444 Li, 4+ 4 I v CPr L L > iae R pi! r E . F , E > io ( ; P N 7 c P: L Ht de! SIBe in 3 h y ; s äl zer Art sowie der Hand ¿1 | Wollenweber, ¿T “ri: bisheri Gesell bezeichneten Firma jeßt in offener Handelsge}eüs- _BDlt “Ber ist übergegangen auf den Kauf GeieN icaîter Due cid A E Ent Se N E Wberi || beschränt Her Haftung Filiale &ssen. Gegen ait mit veschräufter 2E j n n L cha - 13 Pitt alleintae e Me - 1350 oi Sf nta Tak 11T- N > $ 0 (So o “E d i U e Kautigute 2Car Vor and 028 In tor ebn c +1 tortrt n t INCEN I 11? n Cut E R ei ec. y Nr. 9074. Protos-! Autmebite Gesellsc{aft | „i Waren. Das Stammkapital beträg! | 0 A L C N Haft ist T GTS a e ge tats S : B étriebe S E R oi Däumichen in D und Heinrich Julius S Zeitschr en Bi ib ven L ED L geschieden. mit beschränkter Haftung. Li «f erlin. (G egen- s A i. o x Zf Fit -or : Frit obel, Kaufmann T a. U 1 i 141 Ui ( Hi genomme : 14 afts »ATunDeten orde uUnNgrn in N wi 4 2 (GRofpl - 7 S u E SUUUS S : L v-fA L CLIUQNIODIEN 2 Tit wW| M des Uate rnebmens : Fabrik fation und Ver-|: R.,„r: idr ‘¿lliaft E Zobe Geselli Raft Bei Nr. 15 984 eri rma E DLU Braunschweig, den 3. April 1911. ir _Y indlikeiten ift bei dem Erwerbe des GBe- 1911 Bahn Welellda J . SiammtaPpifal eiragî Z A. OGelbafts!úubrer 2 Frankfurter Lt E von Automobilen. Stammfavifal + beidränfter Haftuna. Der G-sellcaftsvertra Jnbaber jeßt: Kurt Oübner, Kausmann, De eclin. Herzog ¡fiches Amtsgericht. 24. |MAasts dur Walter Berger ausgef{lofen. “D auf MTatt 19 (92. R, g: T N ‘der Kausmann Vans Abnhudt zu Berlin. Gesell- | Phili A E Söhne A 01 L L Imiter «L Ung. ml TITAA No: 2 670 ne I Sag Yai T R ‘Dreé i A e zu beträgt 300 000 f. G@Ridtdheer: Oberli E agi eti 14. 29. März 1911 abe Bei Nr. 32670 ene Handels8gesellsd) j Kgl. Amtsgericht. Abt. X. in Dautosl T M a dde John Weber Q A i Nax 9 ashig îin Grunewald Oberingenieur M E 0 dit cit getragen T eröfentli Ut Heuer & Düttner, Berlin. Der Ort der Ni Braunschweig. i A [3142 i © s Sobn, a n. Ver Kaufmann Johannes genannt f lie ga Charlottenburg. ; Dem Öberingente T a as Ge esellscha Ft cibiloin im [ fassung ift jegt Nixdorf. er DISHeTIg e ei Bei der im hiesigen Handelsregtiier Dan Ll Es Po elszegMer Cassel. [3152] wohn Web E I E I A i Edi, Staïb toh ‘in Berlin und dem Kaufma R E ise S E r s<after Wilhelm Heuer alleiniger er | Seite 197 eingetragenen Firm len: Am 4. AÞbril 1911 t eingetragen : s 3) auf Ult £0 914, betr. die Firma Constantin Franz S arfl opb in L O s R L [fmann | Der ichen 9 Reich3- und Preußi zen aa San z¿eiget Stena. Tip Sesells Haft ist ufg lôit- haut ist beute v rmertt, _daß man aul Theodor Herfurth, Cafsel. Inbaber t Tatger n i : Prolura üt erteilt dem Î Dein ann Hübne in Charlottenburg it Gesam Nr. 2072. Berliner Automobil- Fuhrwesen Bei Nr. 33 bit für die Fuma PVrofura teilt und Architekt Theodor Herfürth in Cassel. Kaus nann O ynand Oarmans in Dresden.

>: e - - 1 S A Lt 25 î Si OTTE Die! L11714 p1ofura ertetit derart, day jed E m 1 Gemeinschaf ¡PBogasus Gesellschaft mit beschränkter Haf- E E agg x TRre teselbi al. A É 5D H V N L a die tem Kar itan L . Qug D rede DiIeteioit gl. Amtägericht. Abt. 0 Dresden, aim s. einem Ge!<äft. führer ode u t Sit: Wilmersdorf. Gegenstand des Butterhaudlung 9 E H TES E R G L bt. XTII K ats nd | Fräulein Liesbeth Gus wski Berin Ut ura j-erteilte Protura ge M Chemnitz.

(Hefe l haft vertreten darf. esel [chaf 2 ei e eBImens : ; Verkau! L die Verle thung ei c 5 ; 2 N 3153] S F per - _ f DLLLCTIO + v is L «S >71t Sto N db ry é c 11 owsfti is e on, i en 3 Npyril L S a2 A E Wu ¿ « L a d ezicagt Sefellsihart mit beschränkter ung. A y fbewahru Kraft ahrzeu igen fowie Verkauf | (Treltt, N ® 69s “G Lfd T EORL Se Braunsanweg- 3 tsaeridt. In das Handél87x ‘gister ift rf A zuz worden : DEImem. [3162] | Essen, Ruhr. ' n E Se irt n i an 1 festaeitellt. A e P R baridartit Pág ndli L der Nh L et T 6225 -— y C S 5 c @ erzo mig k Um 1. Avril 1 ? Bei d Der Un Ler l c ¡nferes Gs ndelsr : én das G51 ndels no8 Ä zniali on t G I S L 1 ena O O £4 IDLIC G é Ss 0 ; E E 544 L Cc 8a "E S ANIDCI I- L A ic _LOUIg ichen m1Is b: : » Rosto i Deutsche C: orsct & E pauy O acar l ohn 3 suf Blatt 2545, betr. die ofene Handel8gesell eingetragenen Fir1 M. Pius ist 1- f:-gerihts Essen ist am 30. März 1911 unter 2 AU A A

mehrere Geschäfisführer bestellt, Jo ersolgt De | iHiuß sonstige deri zu} aua Ee r Geschäfte. de | M : 4) Met algesels

L

& á einaegctraaenen L

M4 oT era

; mtan 1 As ts Meier Ln l liches La LL' 4 L Ul UVICLLLUiid

haf | t Die | [luß sonstiger dam ' ? der | Berlin. Die Gesellschaft ist aufg-löst e Firma E remen. G, e, d Fat 4 8gesell- Arz etung der Gefell) u< einen tigten s Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäfts 22 ellschaft ist ausgclô]t. Die Firm Fn das Handelsregister ift eingetragen en : baft in Firma „S. Gütte vorm. Heinrich Gütte“ | getragen worden : Firma ift erloschen. Nr. 1628 eingetragen die Firma: Gödde & Zämper,

etung h L H ZT E R

f cbátterbei@Luß zur Mleinvertretu germächtigt ister ia Wilmersdorf, | it erloschen. S i e Un à Avril 1911 e N aag 8: Die Gesells{aft ist dur das Aus Dülmen, den 29. Marz 1911. Efsen,

i M JONTIA ib 7ugrer : T e" 72TR die Firmen: < Vöth di Si CRANTE L q e Z tzührer oder , dur zwei G escâfts G: ito Friedrih, Ärchitekt in Sch neberg. Die Ge “F P : ¿P Bremer Asphaltwerk Hermaun Thouiaec, i der Frau S Sophie verw. itte in Chemnis Königl. Amtsgericht. mann 3 L BL, t Ee E annt erteilte DVe 2 S fallt aft 27 Hrénbter.Haftat Ty. Biatiziann «& Sw<hulge, de S Miri L Ee T üter aleier I; Der E: Frid „Ar fhur Gütte T A E Me T, j L 0pold ‘Ta ella & Co. G em W annt gema L Ht it.ein lichaft mit befr âni ter Haftung. Berli E Bremen, als Zweiamederiafjung der unter gleier oft. Ver Ingemeur Friedri Ar G ütte | Fekernsörde 31631 1 Tan O I SEIPGFIENICYCIT JELL dem 18, Para Gef pri t Ét ; im Deutschen Reichs i S of Stim ia v 1,28; $ 5)) Târz 1911 ab- er ti. s z irma in E schere hausen in Braunschweig in ‘Che mnißz ¡Tf 25 Hande - [llei L G . af [3163] 911. Ut o tretung d (Ge E N n T (Ii er L aftung. D 3A tsverTi ag Ul Ny 9691 C Rud Baader Berlin 1 c as E 7 L Es N Im In da9 Handels rea!fter A ‘T. unter n 117 die h s Til i er Ci 41 n l Them 7 6 arl Garbe i azrzei eT. A S H esdblossen. Die Vertretung erfolgt dur zwei ‘Ge a Aas G gs p “ie M orli h-stebenden Hauptnie LC ga: Inhaber ift der l . He BUtOun E: Jantar 1911 F irma Bau e s<äft “gi E “T1 (L. E : r gemeins><aftlih 2 L LE VLULs WULOEC Nr. 9075. West- und Süd-Grundstüsver- | f 4,zit=fibrer, von denen oes setbitändig zu bandeln vir. 9931 Gustav From era, Der. r Escheräbausen tn Brauns{weïa nbafte Kauf- erfolgt. Ó 2 ge?><aft O, homfen und als E: i - (111 i L444 Lira ICTL A L i Ati Ci O NnL My 9072 dan: 7 as 2 Lau 4 44 414 & - S a L dere in die T ) : d. E e E bés Uttetabs OafUung-. »efuat ist. Als nicht eingetragen wird Der Fentlict Nr. 13 3 L eem R Sei L mant Ie mae. p Am 4. April 1911: ; deren S In aberi die a rau L - vis ife Maria E R ulz > a-nstand des Unternebm . (F En E N 7 E L s e, erin. iw r 117 Y “Q Tz “E 2E e; z-UONIEn, geo. Darteitle n, m ’n- Waats n das Handel : Berlin. Geg-nstand des Unternebmens: Er- | Y.fanntmachungen der Geselischaft erfolgen durch | Mnn S220 da X Ma, Weclls E -Befigheimer : , Zus Diail2578, beir. die Fitma „E. J. Bath“ | und ferner, daß dem Maurermei fter: Heinri ih T B org 10 zerichts Effen ist Fit 1 u 83 Nr. : einem anderen Ge risten zu che Tteicbéanzeiae 4 pag» s - t y s y der Generaliveciammluna voni 23. r 1911 11 : Ver bisberige Inhab Ern Fel VAY Meere aa Sas m aure etn 0! e an A R I D Qa : en zu L'ÉTireten. E ie { L Nr. 18 843 I. H. Guiteuplan, Berlin. E G M ir Dak 1 Rar E nbaber {i E ZEN ¡M cen tin Klein:-Waabs Prifura erteilt ift. betr. die firma Everclean Linen mi - Blockstation Zeil - Holzgrabeu Gesell- 8761 WBazagefellshalt Leden Berlin, den 4. April 1911 A Eda) nade A 4000000 4 auf 5 000000 A ier S Q E o O T Riemer Eckernförde, de: 27. März 1911. schvänkter Haftung Essen, eingetragen: Durch t mit beschränkter Haft Holzg er zu V elle 2 S mit beschrän!ter Haftung : 1e Zer De T G E E Mlt: 1 000000 S, aillov é au VU VUU M e) LANES red Bach 1 und der Kaufmann Georg liches Amtéa I Gesellihaftarbeibluk v D Hr L Ta ane Ci j N R e D O 1 d : 1 Lbuert {on è AmtegeriMm! Deriin- Ae. 11 orboben uno unger, bide i Shemni t ie Gesellichaft nug L ISger ¡eridt. L 1 a efluf pom 22. Via t die [surt a. G naentenun 1 U V2 L l s Bs DTLDC en S IB ( TITUL T TL 4 î E R es (T\ C? Gesellschaft auf gelöir. Der bisberig

Abteitung 90. è N A L E G E irchgefüb c Pa at Nyril 1911 . U 4 ie r C i beri D Die G ti DadurG) d } z Een Ls Ebrenbreitstein. Bekauntmach Hung.

; ie aut datar id t

iischofstein. Bekanntmachung. A i uf den Inhadber lautende, zu 1rje von 16 KOngtiches Amtsger richt Chemnis. Abt. I In unser Handeléregistec ist heute unter A Nr. 1100)...

21 Ch zarlottenburger Baugejell- Jn unserm Handelsregister Abteilung A tit ‘bei uSzugebende Aktien, groß je 1000 Æ, gezeichnet Cöthen, Anhalt. 315 e Firma Peter Capi tain jun. zu Vallendar } “a0, Mut:

L E f 1 aronit “2 Dn tali Ftnrbabe Ebe- In das Handelsregister des Königlichen

it mit beschräufter Haftung : 2 ie Vertretungs Nr. b bt ma Herrmann Meycr-Bischof vorden sind. O i | Inter Nr. 193 Abt. a baber der Firma ift 6ts E n ¡ Hutstoffwerke v :ormals ; E R So Gri ist gem! nte | tit bei } frau des Kaufmamis preis Hoerihts Wifsen ist am 1. April 1911 unter A | o; utstosswerke vormale Ars Prok F eni a „S. Burghardt ‘Nachf. # in b. avi zu Tiallen “E g Nr. 1629 eingetragen die Firma Walter Kruyk, E, O

Saftävertraacs <4 Lt u Au ( F 25 i T al Lit nl C1 L s c (244441284 S Ln ay ; einaet n "eden: - L J i : Chiaida de | j Q Bis offtein Lil eric en. stande erteilten Ermächtigung 1 G. IVLYE E aber der Fi irma ist p us 1 em t Bernbar >dmies 21 N lend Bochuu ¿ mit Zweigniederlassung in Essen und als S Ea WiEe 4 L VE Soi e D E s v2 Ei F j G 5 (M ( F in e DUVADET T na i 12LBT Der NauN mnn H 4 O “rgl L t A g jag os n In U T4 Df e am 2 nftrurt i Ï o Nein, den Z9. ar . ( rundia ( ¿l \ h C m E o G i U le erwabnte Xitmd le I deren nab ait ui, Kaufmann, ou n E T : Aktien zu 1000 F f Inb Der N acob in Cötben, dalfein bishe ge 3 erm Sti aur is R Ee T S < ol A se Í Inba! i s erloschen ist.“ En Ae 664711444 l De 4/4 Eupen s Adolp A aof Buse E i worden. 2 a B L l | VEE So ci-É d bi Ui le. Spree h F Buse, B S o R IAE S L P Cöthen (Anh), 3. April 1911 Sm biesigen Handelsreatster ist beute 3 mne: [ Fürstenwalde, Spree.

des Fre T itedric Le h 5 Ehrenubreiistein, den 31. Mär 9 191 D l eiéreallter B it [ | 3 Er ARE N u Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. 3. nialt<:s AmiecetE e-FKabel- und Gummiwerk Eupen, Geselischaft retraaenen Stna “Che bemishe : mter : ¿ne Handelegefell<aft in Firma H. | Buse. R nd Üa C PLEROS E Ontgtichee mit bes<räufkter Haftung“, Eupen, cingetragen: | walde L D .W. 2 H “J A. D a Ei eubrodt, Bremen : i refeld. [3 ; : é fas s

gesellschaft Bl oniotkieuftrahe d Gesellschafi Strauvon : Vounn cin en _daß dic orothea. E eue ita n dag hiestge H R [3156] | 5 ibenstocK. Le ur Beschlu der Gesellschafter 1 4. März ivatde De. 23, Hecker u. B. mit beschränkter Haftung. „mit den in | Gesellschaft ausgeloit und m ftiven u ffiven 11 Viarz 1911 erloicwen. _ T E biesige Handeléregister ist heute eingetr agen m y c 5: : ‘r 1 1911 1s StammtTapital auf 400 ( E N E A Un Friede (au. Geaenstand des Unternebmei t ¡e | jedo< mit Auënahme des Hauses Remi raße 9 | Dettmer von Harten, Bremen: Inh E E bei der Firma Krefelder Teppichfabrik, |. —= E E M CUCNDe Sl ) t E E E E R o oLeA s RIRA E E s Art c 1s Stamm- | zu Bonn, auf die Gesells<aft mi eshräntter Haf pieNnlge Fabriiant Dett s his Harten. A R “lftiengesellschaft_ in Crefeld : A E en:_ : E i s: Beschluß der Gese ellihaf

bi fannt aemacht: Déftenilithe | fapita “CotrZat 90 00 Geschäftsführer tft: | tung in Firma: H. Strauven, i ZCOCNeT | weig: )C1MastsD entner Osfar Duhr, zu Lebzeiten in Crefeld, ist ' betr. die Firma August Mehnert T M n roe 90 rDOD

bierbé ib E Ee n 1D Ea pi fvchitekt in Friede u Die ; b schräukter_ Haf tung 1 den Sitze zu ; abrif. : A ur Tod aus dem Borftand Aufge ne n UT( in Eiveusto: Gf. Girma taotzl Tünstig August E ies Umttge E ungen erfolgen im Deutschen NeichE abne Jacob}en, Architekt in Friedenau. l C | E g iestae Kauf Bet lub Lig s a O0 QO= 1 ¿7+ { Mchnerts 9 f. er Buchbind August 2 D

gen erfolg ; : r | übergegargen ift. ¿A iesig i 2luß des Auffichtérats vom 28. März: 1911 ift | Frcynerts Xa? u<dindermeister August | FIensburz. 3178] | Gardelegen.

Nr. 786

M N G1! „f ' “40. ¿10 11 ] tand de ll: (ar 3 141i U

91/041 3192

des Hat del ft e A tdetlérea tert p rate G Pa G Y 2

des ( s \<äftefüh T5 v0 IZ De 11 De VOTDEeN :

T 117

U ed E A E D E E, fut in unser Handelsregister Abt. B.beute | mann Friedrich L Deincid Stallmann hat, unter das alleinige Vorstandsmitglied, Fabrikdirektor Max | bin Mebnert ift ausgeschieden. Inhaber ist d intragung in das Handelsregifter vom 1. B Erdölwerke Wieterdorf Ge- | Haftung. Der Ge?el! rt C E. 90a 1 Ti Haft t G iben sciner Brofura, das Ges urch Ver &rôöblih in Grefeld, berechtigt, die Fir da son. f Duchbindermeister K iedri< Mehnert in Eiben 1911 be S E (E rEUTET Von i E E its beschränkter Daftuug: Tie Ge- | 1911 abg@lo)en. Kis mt en E P E E G cllj cha M L Got T Ta G Lor n 1. April daft in Gans f E T ec ito; E i bei der Firma Günther Und Matthiesen, Nr. 129 eingetragenen Firmc ‘l Karustedt, E R At itcetoe M T Bucbbalter ¿Fentlid:t: Befanntmacbungen C / o u n irma D. ina mit és afi G CrIDOLOEN D H DLOS A e Seit j | I } U urttie zu J uf f Ble 219 Ka F Firma Ri L, d Nichte *n néëburg: / Magdeburg N. Tes ngeunieur zitr fär Eleftro-

| LY ois Fels E A 6 mit bef<rän! ter Haftung mit dem 911 unter Uebernahme der Aftiven und Pc L 7 Lie Virma M<Mard KiMter ie Getellshaft ist aufgelö Peter Gregers Ci : Zard 24 le in LILRS Dee A I on My Por (Bos ( Mi nd unter unve ane èFITrma Torí. Crefeld, den 1. Avril 1911. le Protura des Kaufmanns Will E R E D LISS Adi R Fau: tut te<huif Zweiguiederlassuug : 531 F oabiter Speicher-Gefellschaft Nr. H )7 L & ity Hotel und PSestfäle, Gese "ibe S 1017 G E Cic C 4 Mit E ber y r biefiae Köni iches * Ar têne iht ICNTCT 1 erloî en. - roc! ift c teilt dem B E e CIENn In ¿FlensL UTg T LeEInTger nabe e beute eing [ragen worden, Dat: L Ñ ‘beichcäntter Butftz tg : Gems Beschlu E Ton schaft utit bei hränfter Haftung mit dem e nt am E Y - Urs S L I Ee E ; A Ds b E c +1 E »e. UguMes nl veri . l ite M27 Í reit © in (Ft ther nte L 4 i A FHL öirma. : ; i (Ernft I rntß in ca Ee J T0 ift Ci attrfenest 1 um 50 000 M in Bertin. (G 10 tand L nens . i L 11a! der (Dele (i S E 2E Ai I na C ui O S [T rich W Ps z C ere / i dau Cr E I Ta H cirma Struttz & Co Fieusburg, Ko ial Amtsg ericht. Abt. 9, l un (S rde vit ( höht wo Theodor Rotrieb eines Hotels (Citv e i Gr tüct | Fortsuhrung Tes db1Sder bon Der ANOC1S- I rug E 4 E d Fu ter: eis Eo a E I s hiesige Handelêregis 2 en f in “Die Ni ne Éa, e L Sofa lp * R As it ei e 80 000 H S, I e. R S «Bon E E rohe 59/52 11 Borlin Und Die s fellihast unt r der Xirma O. rauven zu Donn milton Un PeIreIoe LUND 77d * den bei der Mitt: as E n! e: - aaen, Becker Se „Eibensto: Die Niederlassung ist nah Sosa | Frank fart, Main. S1 N arti ; df : Pat  G aft fübrer. / ufman B rino ! ene 2Re « <4 Uo L Dre t L: A „i L s _— N x F L d tie " Ie a? &t PCTICat : » qr 1) « O | (ar Ztot C l ( Galdber Án Ber] En ift E E A h an ebenda befindliden Kestiäle. | betriebenen Tapetenfab: if :fta LC - 5 Ee L h Z E Blatt 291 für d f. Di O lichung aus dem Handelsregister. lassung in Gardelegen Bt oldberg in erlin Be téfübrer gewordeli maßtg C g der evenda ven L Ze E Tas S F of 5 Hi ¿eb ¡re. ie an Hügo Ai bén orf erteilte oe A R C N L L N ¿Uit 2 en Landvezirt: Die offene *mil Capitaine u. Co. mit beschränk Bo E i 1911 Bei Nr 98: r He as Stamn ta gt p cihärts- aue e)ellichaît betragt zehn Zadr ie Ficma ist am 31. März 1911 erlofWen “em Kaufmann Oëékfar Hoffmann in Willich i andelsneselli6ft Dre i 1 Aas uo O eschränkter Hardele zen, den 1. April 1: 3853 Deutsche Kcaftfutterwer fe Ge- | D: : e i E ir, ‘in | Das erste Jahr beginnt mit der Eintragung der Ficn 31. 9 911 erloschen. N Détar De [e S ft Drechfel & ‘BéèssSuiae in | Haftuug Maschinenfabrik. Unter dieser Firma | C Oveleg Königliche! Rentéueridl Des AmtegeriMt.

el Vir. y R A E, ° Ea > L L Nestauratzur, S t rft Pr eain mt 0 n I LCLI --. E . turTa ettet 4+ 12 » 7 } 9 9 v LIUIUE 7 ill sellschaft mit beschrävofcer Haftung : Ie tell rbre i ug “Srrenvouing, vrenarrat „ir | GeszUlíd E E O L it F G t, die Gese R in Gei 2c nichaf daß er at Ober-Stügengrün.. Als perfönlih haftende Ge j eute eine mit dem Sitze ¡zu Frankfurt a. M (Haf ift aufgelöst. Q:gi dator ist der F aufinann rhn. c eel bat E: Ine Ma! nl Ö CU C L U “4 A E 2 S L L F E 2 Ri Lg C I dna * Ag nes L, Vit p j n mein! aft “inem 5 relli SaTIeT: De au F ito I r D K e ¿L WERO ct v c4 E r n G L BEO ait 5 G 4; d A m z 6 ft i it Ti S E y Ce. y iti 7 O ozombor ( Ÿ i ai = C LI DIL (IUTIT ani : Z ‘ndémit altes oder E und: Ernt ¿n g Sous rit Wald reMm!el rT1te _Ge (l da l l velWrantter Haftung Geestemünde. Setauntma zen

7 % _— ù 4 tro ( .” O 7) 1 E DCI H L (4414 Fie L A File b b 2% P L E 3 L R A 7 r - Zu Mi tbe mm Iitti mnn Cha:lottenbu ra L 14/18 L [N 4e V Li A A S I 5 9 C1 e z ns TOOA P prnn r B h Í uUTGO ex D LCde v eine m an Pr 1 Y S A D LBLL La C0 D C17 YCLT- UBGeCT In q ) IN lêre ä 4 f + Aa +29 R L 5 5 e Ie x C7 30648 n L'L 7 Li L N - A p X M e f en 0A e A s 2 LELELi

i

(elle

E S Ly %, - ï Y\ 714 y y+ y 4 4 - B / "16 N l 710074. (C gen Ten, C1 n Las Jandelert L 13 N 16

C refeld, den 5 G1 M nor (6A Ft je dE As De . ADTIil S L. ee [chaft8ver rirag J ift 20. D ; fest Firma (O A ant delsbank, Utticugese [l K April 1911. An ener Vi lSzwelg: Wutste und Pin zeiteUt worden. vegensland des cnfernebmens ift schaft in G -stemünde eingetragen :

Li Tig P Bei Nr. 3938 Kroven-Butter-Handlung Ge-

s scha aft in t beschränkter Haftung : Die Gefell : 2 er l r ero ciits S. L Se Li Gans t F c L S af; Tis R L : »é (Bof s nt >57 s s [2 A 44 Lia H o 10e! hat it aufgelö! Liguidator ift dec bis sberige We- | En dhe “e c A ASG A E A n E d tellt. fo if Zu “D. 1 dér Firma ie Unter- abgesehen von C auéstebe:den Forderungen König ialiches Amisgericht. fabrifation. p t der Firma En Capitaine Vie Prokura des Paul 1h äftefuhrer Kaufmann Georg Mever in Berlin. zaste rit ¡gut QDeeR 1 C B A E A E E 7 3 e Gy iede U Aué{l: er Passwen unter der BEN *Teld. E E E [3157] Eibcusfto>, am 1. April 1911. & C zu F 4 ‘M. bestehe A en M schine Dem Ernît Garde in Breme rh ane Tae Ri G Deter Eotas Veri E R E, E pädener ps o 95: 1 Norltn haz E riGrift eines G-M ftéfübrers und eines Pr0o- Irma 2 H ÍNn das bi éiige Handel sregister ist 1 beute eingetragen VLL IELHIL LLITY n tSs jl (TOTIL UNS a dámit irger 1dwIe z usa immenbängenden Hauptniederlaf ung mnn (0 »Jeestemünde Li V ¿1414 444 L C IiCi L447 * L ¿ Ï "A Pap. 9 F L e > . p > 4 „. Q E IL 7 (8,5 a R (2 ; 3 ca sellschaft mit eschräufter Haftung: Die # í und) ner St 525 N e 1E TI oder bie Unttersibrift 4 Prokuristea. oder Johann „Schanzeabah. Spezial - Par gard n bei der Firma Imhoff «& Co., Gefell- | Eisleben. 61 | Seschäfte. as Stammkapital beträgt 70 000 c. Geestemünde, den 29. März 1911 ist gi L E E E e ie Unt-ri@rift cines Prokurister eines Handlung meric Inh. Johannes Freyer: M alé mit beschränkter Haftung in Crefeld: In unserem Handelsregister Abteil: it bei | Die Gef f l) Kaufmann Jofeph Baer Ee Bet V ere Üreimnas E Befe daft mit be: |? L Feit C Ha Pon bhemeolidon Sachen. be- | bevollmädtiaten crfcrderli. : fort Die Gesellf aft ist dur Be1luß ter V ersammlung | der unter Nr 4 eriineten irma: eti he 2) Witwe Luise Fulda geb. Weiler, 3) ‘die Ban! : 4 # d n 7çe  C1 LLDTU 4/1 Li s Ls t E s , - j .* Cr li , E dor »Îp c a ire L lie L ° ; C P l G, a w L E pi L e R I O 9 tm A 1 Wasserieitungsbranche - Gef E E e den Fest! in Möbeln, Gerätschaften 1 nstigen Ein 18 Stammkapital beträgt 498000 4. Zur Heinrich Schricver, Bremen: Zn E L G Gesells hafter vom 15. Februar 1411 auf fgelöft Graf vorm. G. Hcthler & Sohn in Eisleben | |!" el und Industrie zu T erri haben die “Ae F e Bekanntmachung, A schränfter Haftung: Die Gesell! haft e LODEIT, A Caen Uno j {l S E e ¿ a E 2A ‘e Gute kietac Kaufmann Arvenius oba inri V1? Liguîdati rfolgt Sur ft f; orf ; c in S 5 des Gefells{haft8ve In die 6\. Handelsre atiter Ubt B Bd. 1 Q L imuicator it der bisvertae Geschäftsführer j T 8 n, inébefondere nd L edu rer Ctammetni i Ingen p etc enge Ÿ ° ation erfolgt dur den Ges{häftsführer. folgendes eingetragen worden: e Firma ift e t ll\chaftsvertrages näher bezeichneten urd Y iquicator ist d er bi Serte ästs ° E I e L: ternen Gièr¿M&otten hafter Karl Strauven, Fa zu un, Witwe | chriever. h : Crefeld, den 3. April 1911 loicen. : Sacheinlagen in die Gesells<haft eingeb1 ‘abt, Fijr | Wurde i Malzfabrit Gengenbach Aktiengesell- 5579 Ilse Damenwüäsche Spezialität | zum festgeseßten Werte von 38 000 #. Befkannt- | Fertinand Strauven, Cleme geborene Janssen Anuegebener Geicastszweig : Königliches Amtégeriht. Eisleben, den 3. April 1911. dieses Einbringen sind dem vorgenannten „zu ete A y 1 Gengenbach I e Over G D a L # J um f ( zien _ C “A 4 l C A «il “1 a E A S : g IRieman N aentu Cr D : l) 10 0C0 M der Boragenan , D i etell!dhafî crio!cen. G R | di A 9 oli e n nr durc 21 l n, erau de othet l iemam Agent j - el 9900 Könialî Am M, der vorgenannten zu 2) 30 000 4 P y Befellschaft mit veschränfter Haftung : O E pte E 1:4 Moni don 6 : | Inna aeborene uven, zu Offenba, und W-nde- | C. Jul. ‘Thorspecten, Bremen: Die an O1 Tit das Sauber ster Abt. A is R Eisleb S Stogeridt: der Vorgenannten hit ‘3):20000 46 ald Stonmeln- 4 Ee nBa h, e M ogen a li f fae! À Uiguida!1 or ilt S $ ( en t s Lan LUMUHi T Ds BEN p C L T E ° c - c P Ï P J 31 191 F; l eat i L 7 | - 1 haft ift aufa ôjt. Liquida hi E r c 3 : G E eli t Scholz erteilte Prófkfura ift am 31. Mär as register Abt. A ist eingetragen s G, [3167] | Tagen gewährt worden. Oeffentlihe Bekannt Gr. Amtsgericht.

:rít! 1 _ " r Tann A ® 4% s J *VCT

Ti,

m

e E L T

‘ibesiver Otto Tanger in Berlin nzeiger. line Strauven, Rentnerin zu Bonn, in die Gefelishaf T E da : firma Heinrich Viet, Sig Hude. Alleinige In unser Handelsregif ist bei ells i L Ee ator is en, nerin l die Getell)® E G ude. inig n _Vmner «SandelSregilier A ist bei der unter | mahungen der Gese ei y M ft uf en Handelégé vi Fn tr Ma B L n Ge D Gesellschaft erfolgen dur de C1! S » ma 31 ci Nr. 5623 Ordo Tee Company Gefe(l- Vir. En e” E; S abrifaruriditid Ei ung, | Transport und Handelsgesel(shaft Ober nbaber: Kaufmann Heinrich Biet in Hude. An- Nr. 127 verzeineten Firma Gebrüder Sehuter | Deutschen Neich® Graz iger G erfolgen dur ber “An S. DonaTO A N T VUTNY, 7 Mi Dio NurEura 1 ; î nil Trt abriiarundHiuc l 01 6 N A5 > + Manufaftiur 5 f E Fc anz’ Tger. 1A TLS l er 1s Das VDandelsregllier Ut. 42 Ver. 046, Die haft mit beschränkter Haftung: Die Prokura y Gl, ( : rrâten, Außenständen, Bankguthaben, Wertpapieren, | weser Gesellschaft mit bes<räntter Haftung, aa Geschäftszweig: Handel mit Manufaktur- Nachî. in Eisleben folgendes eingetragen worden: | Kaufmann be ti eit Gese Ae bi B ZLRER E La de Barbestan nd zrwar nad d mens Ul | end et am 31. Dezember 1916, Falls | der biéherige Ges Mechaniker Arno Scheibo Be ei Nr. 580 J Haus Jenac!: ftraße 8, Gefsell- (NCTCI q TSDeTiTa Y u E, f is e O bp Öa “q E. Ge amtr erte von Gg ndel y1 it (8 Ul rn aller Ar imt BeT Tr nSPorse elmenhorft, 1911 März 31, Eisleben, det s “April 191 L < nab Dein Ablauf DeS dritt "n (Bef *f1 a 2 n, [ j h e l aniter V M > i LIDCTL Pi n NILCTII C i L î L s L L j i J l 6 Hn O DINe 3) heiden aus det

Stoye ist niht mehr Geschäftsführer. Mentier v Der bisherige Gez

CTCi X anger CTLOICDET n L 0A E oseph Baer zu Frankfurt a. M. Die | Fi G. W. Scheibe in Gera betr. {t heute es Hugo Kretschmar ift erloschen. n e ; Ah. Bremen: Gegenstand des Unterr Die Firma ist erloschen. Gesellschaft R Ca Mi avs ie | Firma G. W. Scheibe in Gera betr., ist beut je ter Haftung: Wilhelm | Gesellschaft erfolgt fortan nur d en GefMhafts- | zug : n Güterà guf er U eren Neben Großh. Amtsgericht. 11, z Königliches Anitsgeric verauéste er erzielte Nei j j itma se sellschaft mit beshräuf g: E ë 498 000 L bon GVüteràá auf der We eren Ne / geriht. 11 Königliches Amtsgericht. herausstellt, daß der erzielte Reingewinn des dritten | [ö{<t und eingetragen worden: g