1911 / 85 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p A l O g. Zn das Handelêre eingetragen » S S E e Paul E.

C0 ITDEN :

Särtel in Plauen un (Frnst Marth Nazif G

ß Paul Dartet dalelbit: b. auf Blatt 1847 : irma Georg Renteria Nachf. Juhaber berg in Plauen ist erlosHen

[DCTI. Matezvel

Li

| L N 4 F

U Ui

1 >A&g

nrn

r dor r S I e

70 S

Î r R «A 14 ALiT

Y L ) j andel stereintrag. fura des Ferdinand Dreifuß : der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöft. 1) Kaufmann Karl Clary in Cassel. S egi Dihees zum D eutschen Ne i s j nit i I) : R A M R (30) ihsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger Gleiwitz. [3187] f Zur Vertretung der Gesellshaft is nur der Kewpten, den 6 Avril 1911. @ ; i hsen. 3209] | S<langenbad (Nr. 63 des Registers) am 25. März Beeölemee Diskontobank in Gleiwitz heute | "ongtiches Amtsgericht Hessish-Lichtenau. | Kirehversx, Sac i E dai i L E y eiden- un usterregistern, der Urbeberre<t8eintrag8roll 9 ; ; , den 25. März 1911. [- und FabrplanbefkanntmaGungen der Eisenbahnen enthatlten find S t 2 Graf von Bro>dorf zu Breslau is aus dem Vor- | In Abt. A unseres Handelsregisters ist heute unter fabrik Kirhbera, Aktiengesellschaft (vorm. | Langens<hwalbath, ken 2 or in C: ‘t of j das Handelsregister Abteilung A_ is bei der l A 1 Mz im} fowséfi in Hoben- | Seiler in Kirberg ist Gesamtprokura erteilt worden. In t 1delregift Met : L Amtsgericht Gleiwitz, den 31..März 1911. baber der Kaufmann Kazimierz Nafowski in Hohen : darf die Firma mur, Fina P res ee a 95. Márz 1911 Ce au<_ dür die Königlihe Expedition des Deb dur alle Postanstalten, in Berlin für | Deuts rseint in / «münd, Schwäbisch. [3188] ohensalza, den 22. März 1911. anderen Prolurtllen zelnen. i T E R R - s Vierteljahr. CGinzelne Nummern kosten 20 4. Gmün Hohensalz & angens<walbah, den 25. März 1911. E P y C E T ewiß das Geschäft unter der bisherige E N - inzelfaufmana forti;; krt S j Zo04| | Plauen, Vogtl. / s Í Langenschwalbach. [3367] C ER. nzetanfmann fortfuprt. Handelsregister Abteil f > - Am 3. April 1911 sind als weitere persönli | ist heute eingetragen die Firma Emil Bach mit K. Amtsgericht Kirchheim u. Te>. n y tra T Herzog die e, R M s : : t. eingetragenen - 1) Ats E « D E r Frost, beide Kaufleute in Gmünd derselben der Kaufmann Emil Bach in Niederdors. eingetragen die Firma Johannes Schempp g raO mit bes<hräukier Daf- DNE AUAs ) : eingetrage! G N M *audel _ Persönlich baftende Gesells “s ind zwei Kommanditisten vor! Der Zemwentwarenfabrikfant Eduard ILONSgeIQas l L 3210] eridt. 9, \ ind ZiTel Kommanditen vorbanden : o l r , Dies mit Niederlassungsort Neustadt a. W. und als Em [ ; er in das Unternehmen ( s M ; Ptiettenberg N ster Abteil. A ist bei der (c ever und C *obann Heinri Nättaor | unter der Firma „Edouard conigilches Hmioo E i L : ation) Gesel-| In unser Handelêregister AL , Carl Mey : ann Heinri Böttger : : er Handelsregister B Nr. 1248 fci der Firma Görlizer Möbelfabrik | Jarotshin, den 30. März 1911. e Berg a L verg L roivarga m b. in 2 r Nr. 180 die offene Handels=| i Huinghauser Wasserleitungsgenosfsen 2 eridt Laub R N l, Eduard Spoerndke A richtet Gesells de s werfschaft Aktjengeselishaft zu Süften beute | die nd des Unterneh! « i Ti Amtsg a ant. heide tn Lübec h: Vorstandsmitgliedern estellt: Es L E A Li d (SdU & 1D; Tnlacn>Sps m T m in Görlig it Profura erteilt eingetragen die Firma Moriß Schrimmer mit | Dem Bernhard Brand, Kaufmann in Koblenz- Avnlge bestellt YOT41B TOLL il V

i » fter fi i , sowie die biebe? eingetragene Fro- 23 t B \ sellsGafter Etmund St@eibe ist alleinizer Inhaber Die Gesellschafter sind: Kempten, Allo, [3363] ]| in Rülzheini, # D F a it e e i M g e i i S j Seisisd- | Der Kaufmann Iosef Gapp in Db burg be- | Landau, Pfal April ° Vera, am «Mies Amtsgericht. 2) Inaenieur Norbert Papencordt in Hessis>- | Fer Kiefer Firma Josef Gapp, ein Käse: &al. Amtsgericht. - i In das Handelsregifter Abteilung A ift bei der Wz zes i Ia nnfex Oandelveraisier D 1st fal ber en E S E A O n Sr ioei< Berges, Königliche Kurhäuser M S5. Berlin, Sonnabend, den %. April 1909 e:ngetragenen Aftienge!|ellshaft, ommandite der | ermättig 18) am : D : folgendes cingetragen worden: Das stellvertretende Auf Bau 323 e E Handen Me n O eingetragen worden: Die Firma ift dieie Getraudomasit Bote T E Mee die Bekanntma>ungen aus den Handels3-, Güterre<t8-, Vereins- GSenofsensHafts Q : orstant : | i : G 2 r 2 / , 1 B T RSZ N , U BarenzeiWer, Rorstand3mitglicd Dr. Friedri Wilhelm Ulrich | WHohensalza. Bekanntmachung. [114125] | treffend die Firma dwalbas, ten 25. März E T T E E a chie! j Si i 7 die Fi iennika | Carl Seer & Sohn) in Kir<hberg, ist beute ôönig s S f Z L Hu : stand ausgeschieden. Dr. jur. Hermann Siemfen in | Nr. 407 die Firma Ksiegarnia Dz s ; S. : au e re er le r varh “By orbenilichen Mitgliede des Vor- Ra u D E ebiisea Karl Wilbelm Ewald Langenschwalbach. H [3368] L î . eit Îc ie G ei N Ä G O stands bestellt worden. 6. H.-R. B 6. mit dem Sitze in : j ' dit bei te P 1 : : in Are [i it einem | Firma Philipp Werner gen- | | [lte in für | entral-Handelsregister für das DeutsDe Rei N s falza eingetragen worden. Er darf die Firma nur gemeins<haftli< mi exe wacdeuzile a ift erlosen atsanzeigers, SW. Wilbelmfstraße- 32, bezogen werden eihéanzzigers und, Königlid Preußischen | B eträgt È « 80 ey ger M Deutsche Reih ersGeint in der Regel tägli. Der K. Amtsgericht Gmünd (Shwäbis<). önigliches Amtsgericht. Kirchberg, den 9°. April er t Pee r séivatbach, den j I E R m E j N j _für dea Raum cirer 4 gespaltenen Petitzeile 30 4. Bei der unter Nr. 174 eingetragenen Gesell- E cis Königliches Amtsgericht. a oes Amtsgericht. 2. H andelsregifter j a be gat e \haftsfirma Bihlmeyer & Co. in Gmünd wurde Jarotschin. N e Mlbtorun A gl x, Kirchheim n. Teck. [3364] i ORE SUESE M E = z der bisherigen Firm | L as: 5 : “Am 3. April “heute eingetragen die Fi Emil de Bei der unter Nr. 3 unseres Handelsregisters i Soi ¡Paudelsregister. [3221] Meufeiwigtz, 5. Arril 1911. : SE pnteL h 2 isier Abteilung A ift Kos G i A i ister für Einzelfirmen wurde neu : S j Am 1. April 1911 ‘ist e Herzogliches Amtszeriht. Abt. 3. îr. 78 die offene [sgesel Gesellihafter eingetreten: Richard Arnold | Niederlafsungéork Niederdorf und als Inhaber | Im Handelsregister für Einz p | Abt, B einge agenen Firm LiDcibacter Tou vei 120 f | g Fries | E Sai f | tet «Handelbgelel N i SE : M ; (Schieferwerk mit maschinellem Betrieb), S Michelbach ist heute o. in Lübeck, tiges E G ind S agegen sind am 4. April 1911 ausgeschieden die Jarotsehin, pes B nes Hauptniederlassung: Holzmaden, O.-A. Kirhbeim. s bea E Heckel s s s nlih baftender Gesellschafter der Kaukf- Es wurde C L STUYRINEA i..E. hling in Münter a. D. und Bankier Heinri | Carl Svaugae nn, un bert Bib der, Techniker, beite in A [3201] Inhaber : Johannes Shempp, Sthieferwerksbesiter Das Amt des Liquidators ist beendet. Die Li- nann M artin Wilbelm Häuer in Lübe. a. in Band V unter Nr. 42 des Kirmenreaisterg | Konerding daselbst. Die Gesellschaft hat am 1. Avril | Anze En E ir d ert Biblmeyer, 3 er, Deid . Bekanntmachuna. 32 in Holzmaden. : : E e R erloschen. ommandttgelell>aft. i ot dar ag E T, S: De. FImeN E F 011 begonnen. ft hat am 1. April | Angegebener Gesd a Mabetuua Var 4. April 1911 J Bicigen, Panbelöregle “Sofef Sz “aa afi Den 6. Mei E E ati A, Ion 28, März 1911. _ FLO. JENE ellschaft hat am 1. April 1911 begonnen. C TEUOAS Epoerudle fils 11 H zur Bertretung dcr Gesellschaft ist ieder G Maióa R G Nuri . April . i te eingetragen die Firma Josef Szyman —— ea : ei K ndifisten_ j nfabrifent duard Zur Vertretun: : ed Amtsrichter Welte. ist heu g nz : : nig L , 2) bei der Firma Vorshuß- und Spar-Verein en L Münder, 1. April 1911 Vas 2 e 019 | B E Raaann Sf Simon | 2 e Pg E 2 Be | rann n e at 4 t L 3 A A e Ca ad al Avon . Î nte : c V, S C240 mottornotn krt nts r g E „In Ut ICL B (T. 23 if beute ein- In uusfer Hmm“ elsregister AbteilungzA Uit unter | in Neustadt a. W schaft mit beschränkter Haftung in Koblenz unter Nr. 279 Ce E. D. Zau ind dur aus dem Vorstande ausgesciern, erie E fs. weitergeführt wird. __|[ Neheim. Bekanntmachung. 9235] | getraaen ijt beute ei j s “e 0 . e a : aub am li 1 thre Stelle - : COCII 0. Im and V1 nie 1 L ene Ya L In unser Handelsregister ift bet der in SHES N „Hüinghausez aser! 8g N A Mer ges, Kommanditgesells< M EEIS: Königliches ZOIE Aan eingetragen : L ; :c D M Ce Toctn: Die Firma ist 1) Konful Paul Alfred Mann haus Morin] Spoerudle Æ fils in M unter Br. 11 tragenen Firma Hüftener Ge- taa E E [E T TNY 2 fol1endes C u K aus&e ist erloschen. | Jarotschin. Befanntmahung. [3200 die Prokura des Kaufmann® Otto Steingaß ift erlos 2) Fonsul Panl. Klsred Mann, E S E : k E E aftung D TTA Fabcitlésillee Sina Nergér geb. Lange, Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ift beute | erloschen. hen. f ormen Gzuard Spoer Baier und Spree Sroecntle | Bio Aftengeselsch i Gôrlig ft Profu ilt l i i i 918 9) vet der Ftrma Emil Selig in Lübe: fan T R Görlis, den 3. April 1911 Niederlassungsort Eichenried und als Inbaber der- Lüßel, ist Profura erteilt derart, daß er die Firma | Leipzig. [3218] q |

8 In Soest ift eine Zei Tj 7 ori ees TDr8 ori M rit S, d . ; d . ; d js C ilt erloîden. Dio of E C 4 Q os S biz ETIgE TITa1 Königliches AmtsgeriHt selben der Kaufmann Moriß Sérimmer in CiShenried. | mit einem weiten Peetatilien amme zeichnen kann. Fu dat Qunbe le Pee R Ee rer Zeit Lübe>. Das Amtsgeri&t. Abt. 11. Mülhausen e S e fgennar IILL reitet. 1 Bus zu Hüften | R R 8 i . März 1911. oblenz, den 9. April f i 1) auf 22a t i Í ? ä s i E Ms E Gross-Salze [3190] Jarots hin e ies Amttgericht. Königliches Amt8geridt. Abteilung 9. bestebende sin VOLEEe E L „Sandelsregister. E L Kaiserl. Amtsaericht, sS-SAaÏlZz©. s S i : - z au ° n «Um d- APrll 1911 ift eingetragen: _| Mülhausen, Els 292271 n unser Handelsregister A Nr. 67 ist heute die ; 3911 Fabri Rober 2 Vomittia in L E Page: 1, Els, j: “f [3233] Firma R. Wollenberg, Schönebe> - Me. Tone Jarotschin. Bekanntmachung. "e n RGiaiEnE, Lr O I EBaigEder E ree Iulonke Franz A Bauer, géb. Wittig, in 1) die Firma: Grimm «& Thiel in Lüt n, Haudelsregifter Mülhausen i. Els. und als deren Inhaber ter Ingenieur Richar Im hiesigen HandelSregijter Abtettung fe Hnr t ei in Abteilung A: | “Pg V F berin : a: Rob cite Soi E R v. DIE MAUje f E Fe MUNETagen: Nordhause U ; Ñ L otvA ; ; t Am 3. April 1911 ift eingetragen in Abtetlung 3 9) auf Blatt 2486, betr. die Firma RKodert Teute bann Wilheln T rimm und Carl 1) in Band VLI unter N bes (GofoIICA fta SCN. 323 D Wollenberg in Gr.-Salze eingetragen worden. ist heute eingetragen die Firma M. Wegner m! i Nr. 146 für die Kommanditgesellshast in F ‘in Lei : Heinrih Max tihard Walter Th heide it i T Ras "a “r. 1/3 des Gesellschasts- E E O 54 vertrag ist am 7. Janu Gr.-Sa j il 1911. Ni fungsort Zerkow und als Inhaber der- } Bei Nr. 146 für die Kom g a, | Kühne Nachfolger in Leipzig: 2 i “C G He Es regillers det der Firma J. Ullmaun S Mont. t reo r L JEILE VEI T. AL— 2 Me 1911 Zloon - De Sar L liber Mnivacciéht: L Marcus Wegner in Zerkow. | Firma Gyfßling, Ebhardt «& (S T Mac Krüger ist als Gesellshafter ausges<ieden, Protura L E ne O R ICIIE: / Koufeftionshaus zum Merkur, Gesellschaft «igt vier bfr be cu uit vesMräntter Daftung 31. März 1911. ß ¿nialides Amtsgeri eas 31911 1 Jarotschin den 1. April 1911. Profura des Hugo Ko ift erloschen. ne T7 | ift erteilt den Kaufleuten Gustav Dêécar Zat Ls Pie Geselsœast bat am 1. April 1911 begonnen ; | mit beschränkter Hastung in St. Ludwig O.-E. s SUEDRKU seat T B IORE s U gericht. Halle, Saale. 7 [3191] "®@znialiches Amtsgeriht. Müller in Königsberg i. Pr. ut Gesamtpro ura er- | nd Gustav Adolf Dittmann, beide in Leipzig. Ieder vet der Firma Vöttger & Jutzen in Lübe : n Süningeu O.-E. ift eine Zweigniederlaïung V gILIS DED De äftsfübrer! ri Beate ist be- | E O0SCN. [3245 betr. die Firma Hallesche Exportbier-Brauerei | xzger. [3204] | anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft | „¿nem anderen Prokuristen vertreten ; ind in das Geschäft als persönlih haftente Gesell- | 2) in Band V unter Nr tent E Ju irma „S. Roseufeld 1. Sohu, Gef Fr. Günther, Halle a'S., it heute eugerrager : Bei der unter Nr. 139 unseres Handelsregisters A | ermäthtigt ist. schafte Die Gesellschaft hat am F

Ce -. x t- “n doR Gandol2ronitior T a LUD «Ati

s S

Mi» Mortrot::17

<SCTITeCI

3

4 I C 1 $7 4

Î - %

«y> (n Un Y - R TO

pr GNyn>dol2rogiTtor B M x ee e - Pa - M [> 2 <19t / p D C T

44 M \

145 if}

l r G 30 L

Handel8gesellshaft andeiSgelel]lMart

r 0414 191

s +5 +4 s % E DandelSregtjter ist bei der Firma Î

nheim folgen

A

Ar 2 Ge

j ter Nr. 145 tes Firmenregisters: | “9 ; , sellschaft mit | é e Di irm : i hain: Die Nordhausen, de! l <ränfter Haftung““, in Schwersenz eingctrxgen sellschaf f ; für di ditgesells<aft i 3) auf Blatt 12 855, betr. die Firma Zeitbilder- L E T ‘irma Paul Arron in Mülhausen. Die Ife DEN rit ¡ränfter Saftung““, in Schwersenz eingetragen Offene Handelsgesellschaft. Vle De! L eingetragenen offenen Handelsgese schaft Dehmel & Bei Nr. 165 Tur die Kommanditgesellschaft s Verlag Emil Böttcher in Leipzig : Mar Emil [E adurh begründete ofene HandelsgesellsGaft | ® ofura des Jean Monnin ist E R Ebe- Kênigl. Amtsgericht. den. Gegenstand des Unterne! g - 17. März 1911 begonnen. Perfönlih baftende Ge- Leder, Jauer, ist heute eingetragen worden: | Firma Vereinte Preußische Meiereien g ael Böttcher ist als Inhaber ausgeschieden, der Bu at am 1. April 1911 begonnen E icard. bios, f De FNertheim, Hann. z sellihaftec sind Kaufmann Kurt Eüntber in Halle Sp. 5: Der bisherige Gesellschafter, Steinbruh- yßling & Arthur Ebhardt htex: A fle c4R bändler Georg Albert Krug in Leipzig ist Inhaber. j „e SEÍA ‘tura der Vtto und Mar Ingen | Tura e Î Die ‘in das biesige L . S., Frau Dr. Rosa Kaiser, geb. Günther, in besizer Karl Debmel in Jauer, it clleiniger Inhaber | des Hugo Ko ist erloshen. Dem Marx Müller Die Firma lautet künftig: Zeitbilder Verlag in Lübe ift erloschen : L ie „Die in das biefi Defsau, Kaufmann Franz Günther in Halle a. S. | der Firma. Sp. 6: Der Gesellschafter Gustav | Königsberg i. Pr. ist Gesamtprokura erteilt derart, | Ksbert Krug; g 3) bei offenen Ha en 4 April 1911 eingetragene Fir Zur Vertretung der Gefellshaft ist nur Kurt | Leder ist ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | daß er in Gemeinschaft mit einem der anderen Pro- | 4) auf Blatt 12945, betr. die Firma Uhlands ._F. Alm in Lübe: München. [35357 | Northeim, den 4. April 1911. Günther ermêdtigt. Die Prokara des Kurt Günther Jauer, den 31. März Sai kuristen zur VEtteag per Bean ermächtigt it. | ¿e<nis<er Verlag Otts Poliets gn Ses! Dem Heinrich Johann Arthur Alm in Lübe> ist L al E L [3232] P El O ist erloschen. L Königl. Amtsg _In Abteilung B: rokura ist erteilt dem Kaufmann Feodor Zoidemar Profura erteilt Deut att E E ed 5 E ——— Halle a. S., den 30. März 1911. 3905 Bei Nr. 34 für die Firma Adlerwerke vorm. E in Leipzia ; Lübe>. Das Amtsgerit. Abt. 11. tedt Ia s mit A D ES C RDO Ge- R T, „Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. .| Jüterbog. a C ÿ 205) Seiuri<h Klever Aktiengesellschaft Filiale 5) auf Blatt 12948, betr. die Firma Franz FüboeKk. Bades L München. „Der GesellKattene t, S „Siv A bla F Irene Sregif [3194] | 4, N De E E a E Firma | Königsberg: Die Generalversammlungvom 14.März | Sen in Leipzig: Moriß Ferdinand Franz Serde Am 5. April 1911 ift eingetragen bei G1 1 1911 abgeidtoen - Geaemiiaub Ms Hu Os n PRE vis Ras t [los i : is I schi stt- und E i N L INS LINYESTEYE DeT 7 E avgeiWœlonen. Gegenstand des Unternebinens igetragen worden : Heidelberg. Handelsregister. Ee J. G. Schmidt, Jüterbog folgendes ein- J 1911 hat bes<lossen, das Grundkapital um 3 000 0004 | f als Inhaber ausgeschieden. Der Kunst- und Albert Säühr in Lübe>e 0 n bei de I bia Be D des Unker cie frages worden Zum Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : getragen worden: c; Î dur< Ausgabe von-3009 SInhaberakticn zu je 1009 #4 Handelsgärtner Iohann Friedri Emil Lotz in Leipzig vere Que in Lübe. ? ist die Verftellung und de ertrieb von alfohel- | Die offene Handel zfmaun {n Rohrbach und „Joseph Deißler“ Der. bisherige Geleloster Se Pet ift zu erhêhen. ist Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe rBrge SnHaverin: Chesrau des Kaufmanns Albert o E E EN n flünger und trodener Form, } leben des Zeilhabe ger aufgelöst. | Geschäft ichtu d mit der Firma sowie mit SoDeidelbera sind erloschen. E ri Inhaber der Srma Nba Gerüe | des Geschäfts begründeten Verbindlickeiten des bis- Gerke bre SUE C ot Dorothea | ‘gy hen C .LOJE _ODET 1D N el R dem anderen Inbaber Her- | den Waren und Auße en nah dem Stande vom So T Dg. 333: zur Fi Auguß | rsgelbtt burch den Tod des SeleilGers Bo | momxsss, THür. ¿ce 609212) | herigen Inhabers, es gehen au< nit die in dem M Detit Facisinaun At L Saar ignet erscheinenden Artikeln der Nabrunas- und | Ei Ber, Ou mann in Wppenheim, als | 22. März 1911 dergestalt in die Gesellschaft ein, daß iappes“ ‘Heidelberg: D “Gescäft if auf SJüter i Im Handelsregister Abt. 4 Nr. 173 ift beute die | Betriebe entstandenen Forderungen auf ibn über. übr in Lübe> ist Brokara E ier eer eitherigen Firma unver- | das Geschäft vom 22. März 1911 ab als auf -Rech- Kaurmann Paul Mappes in Heidelberg übergegangen, | ViterbOB- F igliées Amtsge offene Handelsgesellschaft Melleubacher Hartftein- | 6) auf Blatt 13 555, betr. die Firma August iF Det | Ucberdüng Vet in - Sesbäliobett: ei E T gert. Der Ebefrau Hermann Oblen- | nung der Gefells<aft geführt angeschen wird. Der Kaufmann Paul apPpes in Velde erg U ergegangen, Königliches Amt3geri>t. LTüerke Gebrüder Fischer in Sigzzendorf i. Thür. Julius Krug in Leipzig : Die an ‘Marx F l Seh Abs s T R M E Z ois T “orie L E O E “o Ta Î A L N Ti e Hc - E f L Lr L : - aurer, (l Protura erteilt. ort die!er acbeinlaage ift 48 000 A Ah. vorm. August Mappes“ wei adl (3206) | eingetragen worden. Ç Böttcher erteilte Prokura ift erlos<en. Prokura it Ermorfaetr O R E EN Un DICLOIUIMUYLELER (Uf die] e t Qr, T DON Een UNd -Palell- Pen, Den L genommen worden. ie Bekanntmachungen der vorm. August Mappes_“ ra rag wos äfts be Kaiserslautern. A [3206] Die Gesellschafter find der Installateur Karl | rteilt dem Buchhändler Georg Albert Krug in G L E E en. S esbzhe Le UuD: AUBIande, «der Erwerb. anderer F Sroßherzoalidbes Amtsgerih | Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reichs: Der Uebergang der. im eee d icbkeiten. É Lei L Im Gesellschaft8regisler wurde eingetragen : die Fischer in Döschniß und der Tiefbauunternehmer Leivzig : : j A A L mtêgerit. E e le der gleichen odex yert ter B N sten. Ma T (224 Selten L Braerbe bebseiben - dun Pai ‘Mart „1 vel | Gesellschaft mit bes<ränfter Haftung unter der Firma | Alfred Fiser in Sizendorf. B 7) auf Blatt 14418, betr. die Firma Schut- E e E i“ 2291| 50 000 46. è Geiellichafterin Chemie aa | «In unjer Handelsregister Abteilung B ist heute dem Erwerbe desselben durch Paul Mappes aus- „Marmor- und Plattenindustrie Rudmann Die Gesellschaft hat am 1. April 1911 begonnen. gemeinschaft für Handel und Gewerbe, jur. Dl vas Menge Dandetêeregijler A it unter Nr. 349 | Avr Go lsKZ t u Erne Er D ¡e j zu der unter Pér. ò eingetragenen Firma „Sarftstein- ges{lossen. i » Mull 101 «& Mahlter, Gesellschaft mit beschränkter Haf- Königsee, den 1. April 1911. Person, Sit Leipzi in Leipzig: rofura uit I: “tagen 1e Firma Lüneburger Elektricitäts- N; 5 He L N L Q O E B n werk Unterelbe“ Gesellschaft mit beshränkter Heidelberg, den 6. April 1911. tung“ mit dem Siße zu Kaiserslautern. Der Fürstlihes Amtsgericht. erteilt dem Kaufmann Ari Bannier in Leipzig. Er VUro, genieur Hermaun Y L Fobolfreies Roe fraea a TCLUngSre@T bezug des | Sastung zu ‘Klint bei Hechthausen eingetragen | Großb. Amtsgeriht. IIT. Gesellschaftsvertrag ist e 29. März IALL eerigee E 72213) | darf die Firma nur in Gemeinschaft mit einem Vor- d als deren Inhaber der i fobolfre erersaßes, de S 1 B 19e 1 Gegenstand des Unternehmens tit Deritelung und | Köpenick. [3213] | darf Die GU y G N 196) | Serteieh von 2 ‘ramis ; i greaifl F itgliede vertreten; urg. / Herserd. s DFERMSERS, 4. ift bei der | Vertrieb von Marmorwaren und keramischen Pro- | Bei der im Handelsregister A Nr. 454 ein- standêmitg A In das VandeiSregultieT, euung A, l L LELT 9 e :

(ever in Lüneburg r Gesellschaft L Y “P Lüneburg Son T gen A obmaiecriailen, WlaSrovorMe 1 rfen en 14 18 Stammfardt-] : P L C T E ; ; Blatt 325, betr. die Firma Herrmann e Ee Etife und Utenfilien zum A usHla8htelo Ua ar fo E N A E N i y P s E uften und von ähnlichen Artikeln, von sanitären | getragenen offenen HandelégesellsGaft „Seydlit u. es. B Gia Dis Fi ist nachdem Königlicbes AmtsgeriHt. 12000 “4 9 M I Le Do Vovt und belauft si< daber jeßt auf 207 000 . 1 vand G G_A c in Herford (Nr. 133 des Re- | dukten un on â Lein, Ds N 1 L 0 daß d Wilhelm in Leipzi : Die Firma 1 nad L ß / A T a LEE, : J - M. ast umgewandelt ist. Krma V. nigge n E S Anlagen und Bauartikfeln. Das Stammkapital Co “in Adlershof nt beute eingetragen, DET fie auf eine Gefells aft mit beshränkter Haftung Lüneburg. f den 3. T 1ST: Mer ulih haftende Gesells güiters) heute solgendeŒ Cl getragen worden: c. | beträgt 20000 . Sind mehrere Geschäftsführer | Sig der Gesellschaft nah Reini>eudorf verlegt ist. übergegangen ift erloschen. In das biesige Handelsreaiste Dex nn Sar! Pengen zu Veto? U} e stellt, so wird die Gesellshaft mindestens dur | Die Firma ist demzufolge hier gelös{t worden. “P i v riei Le e dg d V é

A hi 14 L Lie R e 19 D! : 2 9 < 4 r Per a i CIERICATTCT e L r A ift unter Në- 350 | in Patentbecern*“ zum Anscblaaswerte von 2000 Königliches Amtsgericht. 11. Josef Müller, Kürschner Ladislaus ç o wir / it LIERES é : Leipzig, den 6. April 1911. ¿ragen die Firma L O Von : der biefür-zu * gewäbreitßen Nora X | Pforzheim. Handelsregifter 32701 | in Posen E d Sen 1. Avril 1911 zwei Geschäftsführer, oder dur< einen Geschäfteführer Köpenick, den 29. März 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. [IIB. marscha<t, Filiale in Bardowi>, und als deren | 15000 % werden 10000 4 auf o e Zu Abt. A wurde einget gin Die Gesellsaft hat am 23. März 1911 begonnen. Herford, den alies Amt8agerit und einen Prokuriiten vertreten. n Zeichnung Vie Königliches Amtsgericht. Abt. 6. E 99191 der der Apotheker Paul Lencer in Obermarî Pm C A E E ] Iu Band Il L O44 (Ei Ulb. Aua Die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten K mgs SACTICZ- io Gesellschaft erfolat in der Meise, daß Le - Lengenfseld, Vogtl. d Lünebur- den 4. Avril 1911 Til Ai. Ns E S STICUIG/A teri! iaerenet A f E A e irma 2 . 7 g. Ste i Peitoit ah i uten, 0 10 D a S A B / 31971 Ta L Gescllidafttfrma ibre Unteriérift | Kötzschenbroda. a ___ [3214] 7 für die Firma R. Dietrich & Co. in T G E A a V f na naßyerer Pctaßgave | Huber hier): I L PAGRE) ul Keppler und | Nt nit Gkonnon E hen <0 Qu Ie Hersord. efanntma ung. bei der É E Zeihmenden ¿Fnb and bestellt: 1) Karl Auf Blatt 222 des Handelsregisters ist beute die Auf E h 1 É E Blatt 201 des Gandels nialibes Amtsgericht. a aas e (Ri dem Kaufmann Arthu «pidel in Mfogr ift lellihaft nicht i Vergegangen. In das Handeléregister Abt. A 1ît bet der Einzel- | beifügen. Als Geschästsfübrer 1nd dbettcut: ° “edr tg t S Lengenfeld . beiteßenden ait 2 Ante Ma E L: con is i A e 1 T a : E G Posen, den 28. März 1911 aIIS URIE LLLOS T H fh Leg G E D) Fene Handelsgesellshaft Lößnizer Cartonnagen- edi? : ò Xnbgber m [3226] | K#gner, eler in München. 1 ; Nzetprotura ertetlt. p MLIE Las bIbUIY: AOL As 7, firma „F. W. Wessel und Sohn“ in Herford | Friedri< Rudmann, Kaufmann, 2) Karl Mabsler, ene L andel8gesell M E w Radebeul T registers ist Meile CRELES worden : Der Inhaber Bei der Firma „Richard Paul“, unter Nr. 472 | î F I S) rh e E Nai 2) Zu Band 1VŸ O.-2. 5 Salé Königliches Amtsgericht. (Nr. 125 tes Registers) beute eingetragen, daß der ufmann, beide in Kaiserélautern wohnhaft. Die fabri Herrmann T Kaufmann Otto Richard Dietrich in Lengenfeld 1! des Handelärooilhora N tsT n 28 O e 0 M Ver 27 r TA B NE lier) ain Pol S e ————— T L Se ; 2 R N 7E / oli haf fol i zendes einaetragen worden: Gesellschafter sind: a. der | ano i Kaufmann „Aandeteregiilers UDteilung A, 1 e ein l Ie}Masit ¿ E sfübre ler): Kausmann N: \ Kaufmaun Gustav Wessel zu Herford in das Ge'chäft anntmo<ungen ter Gesellshaft erfolgen im j gendes eingetrag e y K infolge Ablebens ausgeschieden. Der au ans tenden - Der! Donn. Sra En L L, ane F Gle B A d 7 E eere, I Drofura beenbiot t #4- 4 Gent T8 1ors % e U ‘e N : \önli f Gesellschafter eingetreten ift, utscen Reichtanzeiger. In Anre<hnung auf seine Kartonagenfabrifant Franz Emil P A L Richard Friedri< Wilbelm Dietri<h in Leipzig D E S A u de Bens Ó Kam! Une sten vertreten. D eltiMästern 1A eie p N l, E Hela als per-| In unser Handelsregister A Nr. 495 ist bei dei L T TATZ L N Es s ( __W_ L L 1SeL Lie es B A . . S 2 dr e 4 S L L 3 V E - g Ls L L z JCaandebura î in as Be! F T, L r E E nit Pasitender eie li er naetreten. F571 Fon or Canbailaaoi - Ed Lt : Es F À Ï -- Handelegesellsaft c tammeinlaae brinat esellschafter Gm erar Baby En me Siaats erettet Inbaber. Dem Kaufmann Nudolf Nau In Lengen baftent r (Bofolli “Bru ein E E d e d R TTITL C L “i 2 L1H 2 E T G aft ott ï : : j s 4 V A E L J en 4 E Uschaft A, Kvrojanker in Bosen “_uÄnd er un A O Katserslautern wobnbharît D ) I A S s Lu : ilt, | E E E S R E G Er D EREEES E F 2 U a ry d D411 ci Lu euie eingetragen worden : und uner un } Ostermaier, Architekt, j Kai e tern w i D Friedri August Fi>ler ist von der Ver- | feld ist Prokura erteilt : dandelsgesellshaft hat am 4. April 1911 begonnen. E Véränherünaeit béi: einactrizónes: Firmen. nann Albert Schmidt bier ist Als persênlih | Maschinen, Bureaumöbel, Werkzeuge, Ausstellungs- | worden. Friedri) AUgUit Gl Lengenfeld (Vogtl.), den 5. April 1911. Magdeburg, den 5. Avril 1911 1 E E O : A T S 0 (Riva : eaenstänte, Sburpen, Materialien, Marmor und | tretung der GesellsGaft ausges<lofsen. Königliches Amtsgericht. G E E e P 1) Terr [ ft Grüfelfing (Atftien- | E S ao e O Ba TUD1g | S: M e A 0000 6 in di Könschenbroda, den 6. April 1911. L Aonlgud)es ÄmftSgeriht A. Abteilung 8. gesellschaft). ß Gröôfelfing. Die i r Aunt hier): Dem Kaufmann Nudolf Kemvter Posen, den 30. März 1911 Platten im Gesamtwerte von 1 f in Cte C Lt ; L [3220] : e M E E E T E Ti E Gier Ht M 2 , 28 1911. u Herford G sellschaft ein Königliches Amtsgericht. LÖsSnitzZ. E E s Ee Mainz. 955 Se E T ammen a i ‘o A 4/2 M T ï : T E / : [T Die Firma Hainzenthaler Falzziegel- Bekanntmachu nntmach [3215] Auf Blatt 73 det Aeies Ee t Saudel8registereiutrag vom 1. April 1 1: \Glofsene Herabsebun Y u Sand * J. 99 (Firma Julius Doll DPosCn « 2e HYirma eeS! He ) Iberg. cfa achung. 3215] f irma C. F. Lau n M Ss Q L E Ee ARE F : S kaufmann © e fabrik J. Wesler““ mit dem Siße zu Hainzen- ag S g beute das Erlöschen der Firm e Z “+2

Dsr Ha

A s

2

u L

9 c

Adolf Katz bier, dessen | Posen.

D E E

A

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann illy Katz tin Posen ift alleiniger Inhaber der Firma.

-

Luis

o

Kömgliches Amtsgericht.

s 2 S M 1910 f Sr 1+ d . iv Ut um T Pisa 6 n Da

t D! 7

T1 U,

>

me

a ister Abteil B if Betrag von 500 000 Æ erfolgt. Das Grundkapital | ? af. Otto Sollmar Í [3249] A : 2 ir 7 Jn unser Hantelsregister Abteilung. B it unter N Es erben, Be t Amtsgericht. thal, Gemeinde Neuhemsbach, ift erlos&en. R ndeléreg Oberpfaunenstiel eingetrag : fas S -y pt id c s a à 4 V C LL Z41(4 U F j : ( , ed Gui [3417) Sroßh. Amtsgeridt Mainz Prokura des Karl Wismath Barth hier): Dur den Austritt des Sus ) n, Inhaber Kaufmann E M s = -. á inm- F Ï 10RD. Am iTESCerIOD - F* “Sra quuts 1ustan oi ziger tit N eg] t f man S e 2E E, a Siemen es J mt S Nie a N h (In unsers E Iuquít Geith E j ; | 1910 aufgelöt T + Cem bDEer ' E i L l, eligelragen- worden, Brinkmann &@ Leyendc>er in Herford (Ir. : L E e E j qS ; [lschaft mit Sb Mia « A uguil Geith als Inbaber ge Nunmebrige | 1910 aufgelöst. veigniederlasjung in Posen a | f F / Mayer, in Kusel ist Prokura Nollítadt in Danzig aus dem Vorstande ausgeschieden | die Dampfziegelei Prziwarren, Gesellscha sregister des vormaligen Gerits- | Inbagberin : ; e]<ast geworden ift. Junhaber der hiesigen s juntor aaten g Layer n L S y c a do G “7 - LAau{nnai YCi l s Bi; gy ie Prokura des Kaufmanns August Dolle zu | 1Un or, MARYER (09. Ae E ist und daß na è die Handels, indien j Die r B rd ist erloschen. erte gliches geri al. Amtsgericht. i Königliches Amtsgericht. Kal. Amtsgerich

Vie Zweigniederlaung in er Mina RAZE A t t Profu T E Res n unser Handelsregister A Nr. 1382 ift y Gebr. Linde“ in Mg : Q | betragi nunmebr 1 000 000 | l Profura erteilt. „A1 Unter %andetgregisler À Ir. 13382 11 heute le : : > v 7 1 e Vevr, Ltnude““ in Mün ( r alí Firma) | nor Firma Cotta s ———— ï. Betreff: Die Firma „Josef Kleinschmidt“ | Nr. 11 bei der Firma „Zweigniederlassung der | Fznigl. Amtsgericht Lößnitz, den 6. April 1911. E Va <eu g } i der Firma Leipziger 1 Hersord. BSBefauntmachung. hle MAELIE A O M í zabrikantet é Das Geschäft ging mit der Firma | 298 die Zweigniederlassung in Posen zum selbstän- in ndel t”. G Mis dur<geführten Beschluß der | beschränkter Haftung, Schierokau eingetragen amts Meißen ist beute auf Blatt 19, . Die Gesamtprokura des Arthu ist jeßt de Herf ilt. j er i i C E ; z Il, L dinand Schratz als Inbaber gelss{<t. Nunmebri 6 Dar H 24 000 000 4 beträgt. und der Vertrieb von Ziegeleifabrikaten aller Ar!, - dem Kaufmann Thec L ri ) Ln

- 444d I O . - c F E mmogae L STAE 8/} 2) Engleder «& Finkeuzeller. Sitz Münche u Dand 111 D.-Z. 26: E O ¿. Koeßler in Breslau, [3198] | Ae d 2 ose | Aftieugesellshaft Norddeutsche Kreditanstalt 2 L A des Karl Wiêmath N ibren. D j Zweiguiederlaffung Pose s Handeléregister, Abteilung A, ist beider Firma | mit dem Siß zu Kusel: Die Prokura des Jofe : i; R ie S 3) Ludwig A. Geith. Nünchen. Ludwig | Markus Förster ist die Gesellschaft seit 31. I in Vreéla nd Ee a inkabers Josef Kleinschmidt | getragen worden, daf: das Vorstandsmitglied Gustav Fn unser Hantelsregister B ist beute unter Nr. 1 123998] | s E N O ti R 5 / s fr! A trmentnbaber R ä 1 n r iahori ac T T 5 F S e Negisters) beute folgendes eingetragen worden: Chefrau des Hirmeninhavers 0 y nawitwe Anna Gi 2 [ auf den bisherigen Gesellschafter Hermann Barth ( e s S 219 lele eute auf Blatt s er. Vit i ir Barth und a Ul JeßT De Baioun Waldemar Xions in o : Generalversammlung vom 27. PVéarz as | worden. O M : in Niederau be- t) Ferdinaud Schras. Sitz Mün T. | Vans Kirschner besteht fort. ‘jen. le n dem Betriebe des C L rg 1 S T lung _ Tas i L uxg reffend vin e A Éd y ? D 3. Siß München, A R : ps Herford, den 3. April 1911. Kaiserslautern, 5. April 1911. Grundkavital um 6 020 000 4 erhöht ist und jeßt | Gegenstand des Unternehmens ift die Herftelluxs E en worden osdt. S D.:Z. 39 (Firma K. F. Schöu- Vit c Ç a ; ; - 5 U gen . Pen Herzberg, Harz [3193] | Kalkberge, Mark [3207] | Dur< Beschluß der Generalversammlung vo der Erwerb gleihartiger oder ähnliher Unternehmung dent er . . 19D . .

pitain i eAA ior G Lz

D des Geschäfts begrün ) and I1[ D.Z 1 Verbindlichkeiten und Forderungen gehen auf r L t : i Cine, aué Lad E O : (4 U V A nbaberin: Baumeisteräwitwe Margarete Schratz in | Hardt, Gengenbah's Nachfolger hier): Die en Grwerber Xions nit über. Unter dem Kaufman oyanne3 Ku l eide 1 N ündse ) : Firma wurde in Karl Schönhardt geändert. Das Poseu, den 31. März 1911. _ S D >44 n. D - - r. iter- M ai, Ì di i Daë

In das hiesige Handelsregister ist beute ¿zu | In unserm Handelsregister Abt. A ist heute die j 27. März 1911 ist $ 3 Saß 1 der Saßung bin- | beziehungêweise die Beteiligung an fsolhen Un!e l „n as DIfIGE L 1DCISTCGiiET Li 5 „U 244% V

samtvrokur sl Siß- S Geschäft nebst dieser Firma ging auf Kürschner Königliches Amtsgericht A8 E L : Gesand ; S1 Starnberg. | „leer Virma ging auf Kürschner- D I TULE R : Je L i; i B “ea j ihtlih der Höbe und Einteilung des Grundkapitals | nehmungen oder Uebernahme deren Vertretung- ‘‘amtvrofkúura ert ; s ach S6 MITE FMIRRNEEs- 1 méftet Nuri Frfedrid Sreupf bier über. Des | Pas 4 N: ver Firma Holzbearbeitungsmaschinenfabrik | unter Nr. 68 eingetragene Ftrma „Lehnguts- | si E D g 2 m Geschäftsführer ist der Gasthausbesizer Dit: Meißen, am 3. April 1911. E E E N DUNIVE gelöst : nunmehrige Üèbétiaita B T8 R E, über. Der | E oen. E [3248] : : ; b triget : | Ziegelci Herzfelde Graf Andreas von | geandert. ; Zum ( [TSTUD / De A : Inhaberin : ina Wiedenmann, Fabrifantenswitwe | Uebergang etriebe des Geschäfts begründeten Ín unser Handelsregister A Nr. 1839 ift heute Nißsche & Sorft in Lauter E einge gen: Bernstorff“ in Herzfelde gelös<t worden Königliches Amtsgericht Kolberg. Richter in Schierokau bestellt. 1911 Königliches Amtsgericht. 3 N Forderungen und Verbindlichkeiten ist beim Erwerbe | die ofene Handelsgesellschaft Klose A Co eut C 944 En 1 or F t L >< T DeT I - . - c c z 012 E E R E D E R E .> Hd Á Tao 242 : 1 L c f s L4L g _0N l C 8( c D k h A Wiegand in Lauterberg Kalkberge (Mark), den 5. April 1911. Krotosehin. Befanntmachung [3216] as a er it Un 2 B10 000 pi Werseburg. [ 29: y 6) Belstex «& Co. Siz Müncheu. Scit Den T LUNIS dur Karl Friedrich Schrempf aus- | Vosen eitiaëtragen worben in ist Protura erteiit. L 7 a T: mts8geritt - J ng- e eut. as D m eb Im Handel8roaistor Hhtoil D. 16 L, f « Apri c fene Gandolegoiollh f U sos. | gelMiolNen. MNorfanTt h Korfbonita CAOCANEA Clan Ll t de P Verabera e eihe Ami S (i paser Hondelaceziihe Ss L R du die Stammeinlage des Gasthausbesigers Sina A e e N A, Fr.15, betr: shafterinnen : Klara Bert Genie, ‘Gesel- | “Pforzheim, den 6. April 1911. Vcul Flas, vaflende Gesellschafter find die Kaufleute Köntgliches Amt8gericht. aritieivis. 6.8 [3208] | unter Nr. 270, die Firma „Anton Dirska Biadki“ | RiHter in Schierokau wird das von ihm ln de N Sue: a NErpanvexsa- elle) Es “E I mde VeIMAgUN, und Gr. Amtsgericht als Registergericht E e A ¡Walther Heidler, beide in Posen. ister a si f î i {l Mann Brieortt Atverl Saße dal. der Kai An artmann, Kaufmannsehefrau, ide in S pites G Vte Welellshaft hat am 30. März 1 ean In das biefige Hande tre gi l Seemanis | cirgetragenen Altiengeselchat in Firma „Qber- D Peotoscbin, d ( 29. Mär 1911. n Pt e ie "93, Märi 1911 fei “goer eingetragen Mig gemeinihaftlih oder je mit einem Prokuristen ver- | Auf Blatt 300 des Handelsregisters für den Königliches Amtsgerlcht. À G. in Bad Laut Bera D, eits ges De schlesisches Tageblatt, MTEIERGTIENE N n ¿ina Köni liches Amtsgericht. Ancibgeciens BLRG L i g, 3. April 1911. G e O FECONNEe t i beiten Prokuristen Friß | Stadtbezirk Pirna, die Firma Albert Langer | Rastatt. Handelsre istereint "4 A. G. in Bad Lauterberg i. S. eingetragen : Dem Kattowis am 4. April 1911 eingetragen worden, gd ui ; Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Seipler un Karl Vartmann aben nunmehr Gesamt- | früher E. Rohr Nachf. in Pirna bêtr., ist beute Fi Das, Sabelareaisiee Abtei 19871] Buchhalter Hugo Nash in Lauterderg 1st Prokura daß die Gesellshaft durh Beschluß der Generalver- Künzelsanu. ß. Amtsgericht Künzelsau. [3365] Menuselwitz Vekanntmachun L F Hafer mit einander oder je mit einer Gesell- cingetragen : Turi d 3 L e A an ing A Band [11 erteilt. j er 1014 sammlung vom 22. März 1911 aufgelöst ist und die Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute : In das Handeldreäistos Mb. A ENGe S IGNGETETHG: Gf ; L i Der bisherige Inhaber Kaufmann Albert Langer | heimer in Maltntt v 2 aier «& Oppen- Herzkerg a. Harz, ten 5. April 1911. in Kattowiß wohnhaften Kaufleute Max Maludv, | yrîer der Firma Traugott Bäuerle in Niedern- Verantwortlicher Redakteur: betr. ‘bis ofene Good ici G i “fi Seme Be Hugetragener Firmen, ist ausgeschieden. Der Kaufmann Wilbelm Gustav | Unterm 1. April 1921 wiede. LiE Ada Handel Arta do8 0 s e. j te s A s , t e É G e lg ene VDanudeléaectel!0a? n ; / a p L Î 4 L : [2 AUSge eber | K a ß l ( j <0 G t dgs! gate M s Könialihes Amtsaeric{t Arthur Lehmann und Edmund Huske Liqui hall Regen: Sie Firma A einn Gurt Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur s- Rudolph Dorstewis in Vetlin M j, E e in Dr. Frit Schmitt Gesell- | Hermann Meiser in Dresden ist Inhaber. e offene Hande An D. L Pri i. Z % & - D rden é

efragen | # it bescórá Rate E) n esellschaft aufgelöst unnd Liquidation bes<{losse 2199 n fin y j S S E Tre eingetragen | schaft mit bes<hränfter Saftung in Liquidation Die dem lebtge n bisher ertei V) gelellscyaft aufgelöst und Liquidation beschlossen. ee at A e datoren R lûse der Liquidatoren baben nur Geltung, [3366] Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. jvorden, daß die GesellsGaft durch Avescheiden des Sig München. g q , f L leßtgenannten bisher erteilte Prokura Bua, Oer a Ent: Moriy Seifserheld, Im Hhieligen DandetSreglileT A401. z L A ( 24 nb andau, Pfsalz. 3306] e E i; Ca afs ¿erigen Welellqasters Wilbelm Schäfer aufgelcst München, den: 6. April 1911 \ S es eeldigrer Bücherrevisor in Karlsruhe. Nr. 32 am 3. April 1911 Ce Ey, pier aa De ARANEINAS e BACIEOAE R Llo wurde die Firma C. Dreifuß, An- | Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlag: il, und daß der Baumeister Georg Erdmann E K, ad Mee Pirna, lr April 191 L i Rastatt, den 4. April 1911 cieicaft O Besich-Licht “szan Go ama “asmtegeri<ht Kattowig und Verkauf von Oelen, Fetten und Laken, Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32 ¡nd Gal Yas Königliche Amlsgericht. Großh. Amtsgericht, 11, gesellschaft in Sesfish-Lichtenau. AMIEgeTIC s :

e