1911 / 86 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[3942] B risde E L tial Augsb EO env l der Magdeburgis< N Die „Drahtbundkisie G. b. S. in Liebau i/S<<hl. fgel d fi | S reinsbank, Filiale Augsburg, a 2 „Dra e L “M E hier, Tat ba E e S gestellt: viele Sterbekafse akfad. "ned, Lee, B. a. G findet Liquidator bestellt. Die Gläubiger ber ‘Gesellschaft werden au Stordert, A h ta L EE N e 1 n ÍÎ e B E Î s A Q g Ton T911 unbnbhar bid zer Nabe, 1020 und | ia Magdediee, Gas Debrr-tieca Mliiiewes 120 Br Scblesische Treuhand & Vermöbgens-Verwaliungs-Aktiengésewschafit D N F von unkündbar bis j1 in zollern, Br g g : N ichs D Go 2 t cidzokibar ait einem Zuiklag v g tag M. S Tagesordnung : Dr. Bartels. ppa. Liffa. zum! eutschen 4 S anzeiger Un önig î Deuß) ij cen ag sanzei- M BG-. Berlin, Montag, den 10. April

Wahl in Augsburg Geschäfteberiht und Rechnungslegung; Genehmi- | [2380] Die SSTIE Ne Geschäftsführer und alleinigen Gesellshafter der Firma „Gößnißer Kunst-

zum. Börsenhandel an d biesigen Börse zuzulassen. 9 _ gung der Zens ds und des Aufsich ugsburg, den 7. April 19 D Sntlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. | wollfabrik G. m. b. H.“ haben in der heutigen Generalversammlung beschloffen, die Firma aufzulösen Bulassungsstelle für Wertpapiere an der | 3) E E über die Verwendung des Ueber- und sich selbst zu ‘Liquidatoren ¡u ernennen Den geseßlichen Bestimmungen entsprechend werden die- | Der Inhalt diefer I in welcher die Bekanntmachun [ i : ! gen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofse shafts., îe und M egt b i i alen! Gebrapbäemusier, Konkurse e fowie die Tarif- und Fabrplanbetanrtr: L E der Üisenbabnen ai s, uoies auch in ä em besonderen Bla wie der Ürbeberre<tset intra gSrole, uber Warenze1æzen,

jenigen, welhe no< etwaige Forderuugen an die Gesellschaft haben follten, aufgefordert, fih bei

Ernst SÓmid, Borsigender. Ludwig Epstein, Schriftführer. "i z / Hinzunahme des Detriobes der von der Firma Maus Page in Gößniß im E 1910 neuerbauten E . April 1911. Spinnerei, von dieser seit 1890 bestebenden Firma unter der Leitung bes beiden Unterzeichneten, Fabrik. Das t: andelsregister für das Deutsche Reich kann dur< alle Postanstalten tn Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Da

Magdeburg, den 7 Der Vorstaud. besitzer Bruno Jebn und Kaufmann Georg Marx, in unveränderter Weise weiterbetrieben. - C ? ? “F c Selbstabholer au< dur die Königliche Expedition des Deutshen Reichéanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt 1 4 SO 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 \.

[3970 Hierdur< werden die Herren Gesellschafter zur | Laeger. Brunk. Nelson. Leiber. Matthes Gößnis, den 1. Januar 1911. Staatsanzeigers, <W. Wilbelmsiraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 A

ordentlichen Verfammlung der Gesellschafter nah 2 Berlin, Hotel Continental, Neustädtischekirhstr., am ada S Werte De, Wel A Cs Gößnigtzer Kunstwollfabrit G. m. b. H. in Liquidatiou. aus | Bruno JIehn. Georg Marx. E E E : 2 Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 86A., 86B., 86C., 86D. und 8G6E. ausgegeben.

S, 1918, 12 U Mittags, be t “ivo S ä TE E M s __ Gesellschaft mit beschränkter Haftung Tagcsorduung : ist aufgelöst. Gtw. Gläubiger wollen si bei mir G L SRRE R T L y Z [2905] Fundustrie-Gesellschaft für Schappe in Basel. Patente. barem Letternträger für Farbbanddru>masinen. | 25b. E. 13 900. Fle<t- und Klöôppelmaschine. | 42i. C. 20042. Keramiske Schmelzkörper Ber Christian Gammeter, Bratenahl, Ohio, | Max Rosendahl, S{welm i. W. 17. 9. 08. (fog. Segerkegel) zur Temperaturbestimmung. Che-

1) Geschäftsbericht. melden. L Ma dee Bilanz und ter Gewinn- und a DruFer, Liquidator, Sharlollenburg 4 Ordentliche Eeneralversammlung der Aktionäre Mittwoch, den 26. April 1911, Vor, P ers v Christi: me raten Vîor Ros rlustre<nung. i mittags L0t Uhr, im fieinen Saal des Stadtkasino in Basel (1. Sto). e Bissern Unis dezetMnen die Kiase.) Sk. 5 DBerir. : ronert, W. Zimmermann 31 378, Einfädig e Spiternklöppel- | misches ) Geschäftliche Angelegendeiten. In der Rachlaßsache der am 27. März 1911 5 as T'Laliéidén der S9. ordentlichen Generalversammlung : 1) Aumeldungen. u. R. Heering, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | maschine, bei welcher die Klöppeltreiber zum zeit: I S m Ln E i 1) Vorlage des Jahresberichts, der Jahresre<nung sowie des Berichts der Rehnungsrevisoren S g 13. 5. 09. weisen Stillsezen der Klöppel je dur< eine vom | E. Cramer G. m. b. H., Berlin. 19. 21.

N Für die angegebenen Gegenttände baben die | L5d. K. 45 669. Formzvlinder für Notations- | Musterwerk beein flußte Kupplung mit ibrem An- de D. S5 D4S Aelt R F nei m Kempewerk Nürnu- | triebsrade lösbar verbunden sind. Rittershaus & | Geithain i. Sa. 9.7.10. g $9azau, Bea

- - 6 12 A , D IR -1 - cin. G. m. b. S. verstorbenen Frau Auguste Dorrer, Witwe in Offizier Pferde Ver G Ellwangen a. J., werden die Sn Sn biger und Decharge an den Verwaltungsrat. : L f Berlin xw. Sciffbauerdaumm 33. hiermit öôffentli< aufgefordert, ihre Ansprüche 2) Beschlußfassung üter die Verwendung des Reingewinns. Nachgenannten an n ne A So die Er- | tieforu>mashinen mit Nakel. t Der Auffichtsrat. binnen 6 Monaten bei dem K. Nachlaßgericht ) Wahl eines Mitgliedes des Verwaltungsrats au Stelle des verstorbenen Herrn Louis tellung eines Patente N inter der | berg Carl Kempe jen. u. C arl Blecher, Sene- | Blecher, Barmen. 12. 8. 10. 43a. S. 42345. Maswine zur Paetow, Vorsigender. Ellwangen anzumelden. Chancel. Klafsenziffer ist jedeëmal das Aktenzeichen angegeben. | felderstr. 7/11, Nürnberg. 14. 9. 10. 26a. K. 42 327. Verfahren, Leuchtgas zux Er- | statistischer Angaken mit Hilfe vor i Zäh [ ; ; Zu Ellwangen a. J., den 83. April 1911. 4) Wahl von vier Mitgliedern des Verwaltungsrats infolge periodishen Austritts. Der Gegenstand der Anmeldung ist einstœeilen gegen | 15d. K. 45 777. Formiplinder für Rotations- | reihung cines stets glelies Heizwertes sow obl mit | denen die Angaben, z. B. Zablen, ard fo [3952] Im Auftrag der Miterbiu M. v. Muschgay : Wahl von zwei Rechnungsrevisoren für das Jahr 1911 und von jwei Suppleanten unbefugte Benußung geshügt. E i tieforu>mafchinen mit Rakel; Zus. z Anm. K. 45 669. | Wassergas zu mischen, als auc mit Del, Benzol usw. | bergestellt sind. Ries Sollerith,_ S; ; R.-A. Mähler. derselben. 2a. Mon E Vorrichtung nd R ey Kempewerk Nürnberg Carl Nempe sen. u. | zu fkarburieren. Max Kuoch, Lauban i. Schles. | Maryland, V. St. A. ; Vertr. : Fr. Me Um an der Seneralversammlung teilzunebmen, baben die Aktionäre bis spätestens den 21. April dra O E ikoet, Bráunsweia, 2 E E (T s E IEMRE, Senefelderstr. 7/11, Nürnberg. | 4. 10. 09. t Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68.

Dermann T, raun 1g, Leopolditr. 16. | 29. 9. 10 30d. V. 9451. Am Krankenbett angeordnete | 43a. L. 30 580. Kontrollkasse mit

Brandenburger Feuer-Versicherungs- cibds L eiuschließlich ibre Aktien in der Gesellschaftskafe zu deponieren und erhalten dagegen einen Hinterl S , 3eg D ag- 19. 4. 09. 15h. D. 23 298. Vorrichtung zum Ueberziehen | Stue>vorrihtung mit einem um eine Ahse vom | band, bei der die Freigabe der Gel dlade von Farbwalz mit Dru>farbe. | Kopfende drebbaren Rahmen. Dr. Cefare de Vecchi Fortschaltung des Bandes mittels eine

Gesellschaft auf Gegenseitigkeit Die untenstehende Firma ist aufgelöst. Die t zu Brandenburg a0 H. Sao der Gesellschaft werden Ebert, sich | hein mit g N are ehe ib an der Generalversammlung dur< einen andern Akti onär ver- 2b. B. 54 848. Einrichtung zur Kupplung des | oder Tränken i Die Mitglieder unserer Gesellshaft laden- wir zu E eil 1 Avril 1911. treten lassen wollen, baben die Zutrittékarte von dem Hinterlagshein abzutrennen und die darauf gedrud>te Boittichs mit dem Antrieb bei Knetmaschinen mit | Deutsche Posft- und Eisenbahn- Vertkehrswesen- | u. Dr. Franceëco Pedrazziui, Mailand, Italien; | vershiebbaren Zug- oder Schub der am Montag, den x, Mai d. JIs., Vor-| _* "e f Vollmacht auf den Namen ibres Vertreters auszufüllen. drebbarem D Bottih. Ernst Bergmüller, Stutt- } Aft.-Ges. (Dapag-Efubag), Berlin 30. 4. 10. | Vertr.: M. Min, Pat.-Anw:, Berlin SW. 11. | Alexander de Lange, Nijmegen, Hell. mi:tags 11 Uhr, im „Wilbelmegarten“, Schüpen- Die>höfer & Berger G. m. b. S. i. L. Der Bericht des Verwaltungsrats und die Jahresre<nung sowie der Bericht der Rechnungs- gart, e S Weinsteige 11. * A E C 15h. t 49979. Nj umeriervorrihtung für | 19. 7. 10. C. G. Gfell, Pat.-Anw., Berlin SW 2AM straße 4/5, hierselbst stattfindenden ordentlicheu revisoren liegen vom 15. April 1911 ‘an am Sige der Gesellschaft in Basel zur Einficht der Aktionäre auf. 2b. E. 14969. Teigteilmaschine. Eisen- | Dru>maschinen zum BedruŸen einer Papierbahn mit 30h. G. 30 899. Verfabren zur el 43b. A. 1S 305. 'Selbstverkäu fer, der Ua E Geueralversammlung ergebenst ein. [2910] Namens des Verwaltungsrats der Judustrie-Gesellschaft für Schappe. hüttenwerk Marienhütte b. Kotenau. Aft.- | we<selnden Zablen- oder Bu ‘dstabenreiben. Samuel | eines kosmetishen Produktes aus Holzteer. Emil | Einwurf einer Münze dte Ware dur Ber nad A Tagesorduung : Märkische Militär-Effecteu-Fabrik Der Präfident: Ges. (vorm. S{hlittgen & Saase), Kogenau. Hollingêworth, Plainfield, N.-I., - V. St. A.; | Gossée, Dreéden, Waisenhausstr. 23. 29. 1. 10. | eines Handariffe3 Dea M E + S F AG 1) Geschäftsbericht und Vorlegung der Jahres- Ges. m. b. S. Berlin 6. Vischer-Vonder Mühl. 11. 8. 09. j 3 Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. © 2, Sell, Pat.-Anwä 31a. C. 19 237. Kippbarer Tiegelj [mel ofen | Berlin. 2. 2 10. E E , rechnung nebst Bilanz für 1910. _ : Die Gesellschaft ist aufgelöft, die Gläubiger : 2b. E. 16 100. Zeigkolben; Zus. z. Anm. | Berlin SW. 68 14. 3. 10. mit einer nabe der Ausaußrinne lieg enden D reh bodhie. 43b. G. 32 883. „Münzenspe ¿rr- und Aus[ö\ ) Beichluß über den Recnungsabshluß und die | derselben werden aufgefordert, ihre Ansprüche geltend | -z--- Rech 8abshluß | Œ. 14969. Eiseuhüttenwerk Marienhütte b. | 18b. E. 16 001. ‘Einri ung zum f elbsttätigen | Louis Canda, Paris ; Ve ertr: Pat.-Anwälte De R F e. Gi Ie i , Veri A L ai hufes. Aufsichtsrat es, N L. Gewinnu- und BcetudecSunds io da3 Seschäftsjahr Bars) K E Ri C Schlittgen & | Zufübren von Kalk beim fauren Martinverfahren. | Wirtb, C. Weibe, Dr. O. Weil, Frankfurt a. M., u. fu. 1s Holzmann, "Beg Zenz p: :rtr 3 ‘irardelli Entlaî orf s und Au igui : Fri N ° E oBenc A sP hot M Berlin & - : L L T ne RREEA E PC E prt pn e tands itérais. Der Liquidator: Friz Rov, Brandenbura(Havel) | Einnahme. vom 1. Januar bis 31. Dezember 1910. R s SE a 38 CIE Selgtelicnashhie, bél 1 E Krone G. m. b. DS., Velbert, Nheinl. RAE Dan ) E met T 6 10. i t L 9 “R. Fer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 5) Beschluß über Erweiterung des Zwe>s der Ge- | [1516] : T wi va t Drüd>stempel und Messerkovf du ur Duidel, und | L9a. M. 40 673. Gleitrüid>mascine mit 21. 12. 09 anerkannt. E BUIS Vom ans 0. 19 sellschaft. Die Charlottenburg Nordwest Grundgesell- | 1) Ueberträge (Reserven) aus dem 1) Gntshädigungen: Schubstange zwischen senftre<hten Fi ¿rungen beweg stüge. Meuk & Dambrox G. m. 31b. V. S897. Einrichtu 3 zu ur selbsttätigen Ver- Einwurf von Biermiarken & dal aufen 6) Aenderung der Saßung und Ermähtigung des | schaft m. b. H. zu Ia E, ijt auf- | Vorjahre: | a. für regulierte Schäden werden. Gottfried Müller, Plöderb aufen, Württ. | Ottensen. 12. 3. 10. und Entklammerung der bydraulis hbeb- und senk- | Z L es rid b Hencel, 2 h 16 Neis: Aufsichtérats gemäß $ 39 des Versicherungs- | gelöst. Gläubiger wollen sih melden beim Liqui- a. für no< nit verdiente Prämien | 2. aus d. Vorjabre 4 : 26, 7.09. E E 196. B. 59 S15. >traßenfotabziehmasÆine mit | baren von einem 3 der bydra E es Gegen. Ze E Ja ;. Henning Niehof, V Hambu Me Ls aufsichtégeseges vom 12. Mai 1901. dator Martin Flatow, Charlottenburg, Ubland- (Prämienü berträge) 13 018,40 | 8. aus d. [fd.Sahre , 83 8006: 4c. K. 42188. Vorrichtung zum selbsttätigen | einem gegen die Straßenoberfliche geneigten, eine | preßplatte einer bydraulischen Formmascine, mit Ia C AEIIA e IONS 7) Aenderung des Pensionsreglements. b. Sthadeunreserve 2969, 52| 86 770/15 Umsteuern von Gasdruéregelungsorg anen. ert | Abziehplatte und Sch: n enden Rahmen. | die Modellplaite, Füllrabmen und Formfkasten | 44b. G. 33 442. As<becher. Dr. Greither Kref}, Re>linghausen. 20. 9. 09. i S Purkersdorf . Wien ; Verir.: N. Deißler, tragenden eigentlihen Formpresse. Vereinigte | Donndorf b. Bayreuth. 6. 2.11. i G. VoUne ete s. Maeme>ke, W. | S>{<mirgel- und “Maschiuen-Fabriken Actien- | 44b. O. 7114. Sabel 3 ur Verpa>ung von

8) Wabl J) d8mitglieds. Aae A 6 Schadenreserve L , ) Wahl eines zweiten Borstandsmitalie [2999] >. für Nach ußausfälle ; —- ,— 2) Ueberträge (Reserven) auf Das | : e : g , Î ge elcrven ) auf U 2% 5 Ihronns> fir Gs Braudeuburag a. H., den 7. April 1911. Wir bringen andur< jur Kenntnis, daß unfere | 2) GeiPacladiäboie iat der | e Pety CRERO 4g. F. 44873. Gasdovpelbrenner sur Ye1z- | D Döllner, M. Sei Sw. S1 19-8. 10. | esel, ta u x Actien- | & ; | 3. für n nicht verdiente Prämien E Z E S S LuEs <OEX m Wi. orma S. ppenheim 0. igareiten usw. Walter Ochme, We rderufer 33, bus<h & Söhue, Akt.-Ses., Gelfenkirhen-Schalke, 1 9c. “W. 36 191. Mi luft oder ge- | und Schlefiunger & Co., Hannover-Hainholz. | u. Heinrich Ss Toifs Ee gi t 5, 18. 11. 09. A ¿M I: f e v4 bei

53. Bierubr mit einem dur

7

A näcste Geshäftejahr : ede mit zwei abnebmbaren Dedeln. Der Auffichtsrat. Gesellschaft aufgelöt ist. Gleichzeitig fordern wir Ristorni: zwede mi Zwei aovnegmbaren Dekeln. is. Klibper- D Dampf betrieben pflasterramme; dgl.

[3992] Juvalidendauk die Gläubiger ter Gesellschaft auf, sich bei uns zu a. Prämien C 73,10 ; ee e . 90610 Westf. 17. 6. 10 spanntem ub : . melden 57 >. für shußausfálle , 206.1 206! A 1022: n 1 uf. 3. Ann 5 3. Patent 233 43: h C Die Mitglieder des Vereins werden zu der dies- | Manuheim, den 30. März 1911. b. Nabshußprämien . „, 17 206,10 : ) Regulierungs?kosten j 28- „M, S FTD.. Dcenne El à. Anm. | Zus_ z- Patent 233 432. Be EMENTS Halle | 34e. S. 32 036. Selbsttätige Auslösevorrihtung | 45g. 31 341. Preffe ähr gen Geueralversammlung , welhe am „Sexagon“‘ 3) Nebenleistungen der Bersiherten: ta Reservefonds (gemäß $ 53 der | Lt. V9 E Nobert Michl, Stegliz b. erlin, | a. S., Ludwig Wugererstr. 78. . 12.10. für Gurtklemmen von berablaßibaren Bre ‘tehen, : N Pre dru dur eine Shr s April ds. Is., Vormittags 12 Uhr, im | Gesells<haft mit beschränkter Haftung i. Liqu. E (Fintritt elder . #6 1996,80 | der alten Sahung): E En u. Hans Kämpe, AEEED 20i. H. 51 386. Staltmng f ür die eleftrische vorbängen, Rollläden, Fenstergittern o. dgl. Ferdinand einer Schraubenfeder erzeugt wir Aas Se ibätte lokal des Vereins, Leipzi zerstrafße 22, statt- A Liquidator : li 1b s 607, j 50/, der V M49 123,90 Viomm/'ensftr. 19. 31. 1. 10. G 7 Flü geltupplung an einem mechanis< gestellten Durch- Seifert, Themar. 1. 8. 10. u. Gustav Friederihs, Kempten co E 5. G. Wolff. 2E LCEgEDILITEN . . > 126 2 03010: S. D°/0DCT DOTPTARLES. 2 456 4g. M. 40 807. Brenn erfopf für Bunsen- | fahrsignal. Hasler, Akt. Ges. vorm. Tele- | 34k. H. 51 489. Abgabevorrihtung für flüssige | i. Bayern. 24. 3. 10. E H s n S D ¡09 M 20 brenner; Zuf. z. Anm. M. 39121. Robert Michl, erre von G. Hasler, Bern; | Seife, Parfüms u. dgl. mit unter dem _Behä lter 15h. C. 20 146. Verfahren zum Befestigen J a: angeordnetem, entgegen dem Einfluß einer Feder nah njtlicher Waben in Wabenrähmhen. Emil Caesar,

Findet, ergebenst aen E L 394; 2 Erl38 aus verwertekem Bieh E 25 9411/25 b. Eintrittsgelder (Po. 3a Stegliß b. Berlin, Sedanstr. 42, u. Hans Käm e, ertr.: A. B. Drau 1. W. S<hwaebs ç “A 1) Wahl von Mitgliedern des Verwaltungsrats. | [3943] Vank N Kapitalerträge: Zinsen . . . 329/24 der Ginnahme) . . ,„ 1996,80 | Chacietteubura. A O aiealic 16. T0. p ZEE Gt Dr a S A <waebs<, Pat.-An Jéotbnetem, entgegen dem Cinfluß einer Fe er na | fünjtlicher Waben in Wabenrähmä c- Zins. (Pos.ò der inn.) , 329,24 | î 4g. T. 15270. Invert-Gasglüblichtlampe mit | 20k. H. 50269. Stromentnahmeeinrihtung Pa rig: Vertp,.: G. Dedreux. A. n Saa 46. B. "52 778. T Si Preßluftbetrieb. Karl Eberle, Friedenau b. Berlin, | für elektrise Bahnen derjenigen Art, bei weler | Kauffmann, Pat.-Anwälte, Mün ichen. 9. 8. 10. | verteilung durch den Úkctetbedibeic an Ma eti ein Stromabnehmer, dessen Gewicht von dem eigent- | 34f. St. 14 718. Hilfesiß für Abtritte mit in | apparaten. Fa. Robert Bosch, Stuttgart. 15. 1. 09. deren Sißöffnung ragendem Nand. John G. Steffee, | 47a. H. 46 468. Sicherheitevershluß von

ir Käse aubens

H n?V

2) Vortrag der Jahresre<hnung für 1910. Z N ¿ 6) Gewin t i 2 / S n aus Kapitalanlagen des Verliner Kassen Vereins Kursgewinn : a. realisierter & —,— | Abschr eibungen auf : j Preßluftbetrieb. Kar 05 Rheingauftr. 8. 27. 5. 10.

3) Verschiedenes. . 9 9 .. -. ‘Ter Horsigende des Verrpaltngseats: M. MA IEERs AERM b.buhwäßiger, j | z Inventar - . gauftr. Ras B TEC De vou Ratibor. / Aktiva. 7) Sonstige Ginnabmen._._. Berluft aus Kapitalanlagen: 76. B. 57 588. V erfahren und selósitätige Vor- | lichen zu bewegenden Beförderungswagen ni iht ae- c ¿98 | Metall- und Papiergeld, Guthaben E 8) Fehlbetrag, der aus dem Reserve- | Kursverlust: a. an realißierten Wert- ri<tung zum KonisWzteben von Draht. T The British | tragen wird, den Strom vo R R abnimmt. | New York; Vertr.: Dr. B. Alexand der-Kaß u. G. } Zentrifugende>eln mit Hilfe eines besonders erzeugt [3989] bei der Reichsbank x... . . Æ 4095 971 fonds gede> wird . 5 191 papieren . 4 2,50 E Stcel aud N ive P Se trn B Fa. Ludw. Heisse, Dortmund. 4. 10. | Benjamin, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 29. 12. 09. Wftstroms. C. G. Haubold jr. G. m E. Die Gewerken der Gewerkschaft Roßleben werden | W R e, L 0 B 449 243 | b. bubmäßiger , —,— | i Gng!. ; ; Vertr. : M. Moßig, Pat.-Anw., Berlin SW. 201. L. 31 062. Stromabnebmer für elektris | 35a. Sch. 34 den Verriegelungêvorrihtung Chemniy i. S. 23. E hiermit zur a<ten ordentlichen Gewerken- es rdbestände E S AOA j 7) Verwaltungskosien: | 22. 2. 10 E E AussGmi betriebene Fahrzeuge in Form eines leiht arn für Aufz uges<a< 2achttüren Fa. I. Schammeli, | 47h. T. 13568 * Entriéléboreibting bei der versammlung auf Dienstag, den 25. April E a n D a. Provisionen und sonstige Bezüge Tf. G. 30 621. v femgis: V nate L oséhnichen ira Dermar in Lucas, Friedenau, Wieland- | Breslau. 29. 11. beim Arbeitshub eines Motors eine Feder cespannt dé. Js, Vormittags 10 Uhr, na Franffurt | Es i 2D 76 der Agenten . . . 3 294,25 von Freiérunden, am Umfange profili erten Werkftücen itraye 22. 6. 10. 10. Gn 35c. A. 18 008. „Schraubenwindevorrihtung | wird, die bei ihrer En utspanumg mit der anzu- E S ipungsfaal der Mitteldeutschen Gredit- | Giroguthaben x. .. . .. . . . . 420764014 j b. sonstige Berwaltungs- E Zahnrädern. P Girlot, Laeken, Belg BEe, N. 10495. Jfolier-Wandeinsaßdose zur | mi Freilaufauslösung für Gewichte bezw. Fedecn | treibenden Welle gekuppelt wird. Edmund Trooft, bar L Neue Mainzerstraße, mit nachstehender Tages- | ( [3944] i T 5 S E E immer ma an u. R. Heering, Fn r s eftrische r Apparate. Ba zur daf Bro A Hilfsapparaten. Afktien- | Ve rlin - Halensee, Kurfürste ndamm TOL D, L. R Mienads Aiarialen | S reti t t r | ) at.-Unw e, Berlin DL, 24 . orf}er, Stuttgart, Senefelderstr. 29. 8. 3. 09. | gesellschaft rown overi e., Bade 49 . 328 L 1 feue uführ1 j Tagesorduuug : | Melenburgische Bauk, Á e alia E E | Tf. Sch. 35 663. Borrihtung zum Einwalzen | Säc. Sch. 35 673. Dru>kknopfichalter, bei dem Schweiz; L Vertr. : f De rt Boveri, Mannheim. n pon Waffertaz mpf aus cinem mie cbalb es Roies aomnitce u agen di S j bon (Berwinde in N 4 le Schrauben- Und der Kot it ft S b not tab thb ene E E f 98 E unTerDa note 9) Sonstige Au8gaben E A E. Don Wetmwwinde n Do zen. rau: a E nonta dr IT@) 5Iwet DUT tre eigene Fed er fraft ibal. 20. Lr lie genden Wasserbebälter zu der Gebläseluft. Franz Schmiedewaarenfabriks-Aktiengesellschaft Bre- gegen einander gepreßte Blattfedern bergestellt wird. | 38e. . Schutvorrihtung gegen das Gorny. Ilversgebofen b. Ebfutt: Er: L 10 18. 5. 10. | Zurü>sble udern des Arbeits túdes bei Kreisfägen. AEE A. 19 293. Vorrichtung zur „gleichzeitig en

D

1) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts für | Schweri das Jahr 1910 fowie des Berichts der Rech- | L Schwerin, | 1h10) Uebers < se nungèprüfer. | mit Filiale in Neubrandenburg. i E viliier & Co. u. A. Urbau «& Söhne, ut Albert Shmeifß, Kirshau, Bez. Dresden. Entlastung des Grubenverstands und der Di | Status ultimo März 1911. Gesamteinnahme . . 191 289 94 Gefamtau8gabe . . j Vertr.: Licht u. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin | 21d. B. 61 968. Wider rstandsverbindu ng für Ernst Bienz, Eßlingen L 4 D 10 Einstellung beider Notenwalzen bei Musikinstrumenten S i Aktiva. _A. Aktiva. Lx. Bilauz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1910. B. SW. S Le D: 10 : eleftrishe Kommutatormaschinen; Zus. g Pat. 40a. L. 30 405. Verfahren zur vollständigen | mit gelc <ten No pi de The Acoliau Co

H ET vam Geubeinierlioud: | Kassenbestand, Bankguthaben und ¿ S SEDE O" U Sa. M. 410 172. Vorrihtung zum Imrrägnieren | 216 947. Bergmaun-Elektricitäts-Werke Aft.- | Abröstung der Zinkblende und anderer Schwefelerze, | New York; Vertr. : B. Alerander-Kaz u. G.

4; Wahl der Rechnungsprütker. Wechsel . ._. 6 2439 171,23 - i N ige auf C i von Dachpappen. Ernst Mallmaun, Niederlabn et, Dein 14, 2. 1L elche der Zuführung von Wärme zur Beendigung | Benjamin, Pat.-An lte, Berlin SW. ; 0.

¿ Zal x Ser | Lombards, Kontokorrentdebitoren Forderungen : | Ueberträge auf das nächste Jabr stein. 21. 1. 10 21d. L. 3 NRerfabr 5 L wi ß; N 1E, E S, S, S N - V0, Le: 0,40.

Gmonis.. den 6,: Apoil 1011. | ards, ntoforrentde E Rückstände der Ver i | 4 thr 4 nit vdecblente len. 21 1; 10 : 21d. £. 30948. Verfahren zum Anlassen von des für die Weiterverarbeitung erforderlichen Röst- Sd, A. 19427. Pianino mit eingebautem Gewerkschaft Noßzlebeu j und Mi onatsgelder C A 198 563,73 sicherten . . : Beimiien Clioledlane 9. V. 9488. Putz-Bürste mit auswechfe Svnchronmotocen. Dr. Theodor Lehmaun, "Bel- prozesses bedürfen. R. G. Mar Liebig, Godesberg pielwerk. The Aeolian Co., New York; Vertr. :

. | Jigene Gfeften und Beteiligungen 2433 371,04 Auß e bei Ge. Ee teh) O Ueberzug zum Bede>ken der Borsten. Oswald fort; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, | a. Rhein. 10. 6. 10. Dr. B. Alexander-Kaß u. G. Benjar Pat.-' Vorfizeude des Grubenvorstands: Nicht eingeforderte 60 9/5 des Aktien . Außenständ uberträge) . . .. , lbernhau i. Sa. 25. 7. 10 A. Büttner u. E. Meißner, * { Bo ; R E L! T E enjamin, Pat.-An- Der Vorfitz Oas : 3 000 000 neralagent. u. Agent. 546, b. Schadenreserve . . 2969,52 Olbernhau R E Ae E L B ur: s ei Pat.-Anwälte, Berlin | 40a. Z. 7076. Zinkreduktionsofen mit liegenden | wälte, Berlin SW. 68. 17. 9. 10.

Gbeli ng. j apitals _ s «S OUD O . Gutbaben b. Banken 0" c. f. Nahshußausfälle 206 10 y ie 112i. A. 18339. Elektrischer Dl araî V. 0). 150. 9. 10. 4 R : wagerehten oder geneigten Muffeln. Roman v. Ze- | 51e. Z. 7029. Notenblattwender. Josef | Bankgebäud e t Schweriu und L [éenden bte N E ; | mit von -innen und außen geküblten Elektrode Priorität aus -Y Anmeldung in Frankrei vom | lewski, Engis, Belg. ; Vertr.: M. Schmet Pat.- | Zabski u. Dr. Isaac Weisuicht, Tarnopol: 27.98 : é s . im folgenden Jahre 9) S s p j A g- < B, avs r. Ziaac eisuiht, LTarnopol; L Z N s j Neubrandenburg . . e 0 E E fällige Zinsen, soweit 2) t, Passiva: Bankkonto . V Akzicugesellscaft für Ozonverwertung (System | 16. 9. 09 anerfan Anw., Aachen. 30. 1 10. Bertr.: P. Wangemann, Pat.-Anw., Berlin SW. 61

e y F RI E J 2 rverouLts : r E G » s (f ve 5 p E S 1 0 U, Lal a . . Deutsches Zentralkomitee | Diverse DS L sie anteilig auf das “O q Siwoetdy: Able), Stutigert 7.2 0 e E. 31 SS5. Slüblampe mit Metallglüb, | #0c. P. 24 590. Einrichtung zur elektrolytishen | 27. 10. 10. S6 « Dc <OTHURLO E: R L fabren zur Herfs Iq 7 3 D Fran > l if Art A L 5 für Zahnpflege i in den Schulen M 25 361 416,39 laufend. Jabr treffen nuar 1910 10 992,48 von Wassersto, Willibald Näher, Karlsruhe R L518 1:00 [An C ciner gui dea Rathode. Jules | stiémaschinen, Vogtländische Maschtnez-Fabrie ¿ \ . Pasfiva. e. aestundete Vrämien A E ass a, ' von Wasßerstof. Willibald N r, Karl8rußbe, totherftr. 1. A E ioden angeordneten zylindrishen Kathode. Jules | sti>maschinen ogtländische Maschinen-Fabrik atémin Generalfekretär M C M 6000000 gestu : n O A P gee. gema 47824 Kaiserstc. 64, u. Karl ee, Bretten. 29. A 10 j . Transformato c. für Glüb- | Parent, Faris, Vertr.: C. Nöstel u. N. H. Korn, | (vormals J. G. «& S. Bietits Act. E. D [ler. Dr. Grih Schmidt. | Reservefonds . S 323 277.10 €. Nabshuß . . . . 17206,10 c I E . —- 755 L, M. 41 At Be ‘Aetbern. n zur Darstellung | lampen ode n nberneiige e leftrishe 2 Bele1 ans | Pat-Anwälte, L Berlin SW. 11. 2. 3. 10. Plauen i. V. 4. 10. Di fi C witaleinlagen u. Svarbücber 2c ce | | m. . 19h on Orantbron und desse en pe : Rom; Ve Sber- | 42a. R. Stanger Alwin Reiß- Vorricht1 zur Î N erre gi “g rg ry ran R La Bie | | Kapitaleinlagen u. Spar rbücher L Ae Od Davon sind gemäß $ 40 Meyer, München, Prinz L dwigstr. 12. 1. 8. 1 ing, Hannover, Lützowst 9 11. 10 gs h i“ F E M eee T s E “Sch. 36 440. Vorrichtung jur Dung tachmittags hr, im renbau n M 17 516 730,03 3) Kapitalanlagen: Wertpapiere 5 22 : 5 S p En, Prins A. 9. 10. | ding, Hannover, . 12. 9. 11. 10. : auer, Franffurt a. V. Fi erfeldstr. 3. 1. 8. 10. | des Bodenqguadrats für Maschinen zur Herstellung Leirtiaerstr. 3, ftatt. | Kontokorrent- Grundbesiß L die der Sazungzur De>kung ; : p. B. 58 692. Bersahren z! zur Var ing i y Kathoden- oder Röntgenröhbre 42b. Sch. 37 410. * Vorricktung zum Anreißen | von Kreuzbodenbeuteln, bei welher der auf einem Tagesorduuug : | freditoren . . , 203634918 , 1955307921 | s Inventar Fat ‘Verzeichnis E 7; der Ausgaben verwendet 5 191,80 | von Que>silberverbindungen der I Indolreide. C. F. i dur fernwirfende Kräfte, beispielsweise | von Schirmstö>en. A. Schlegel G. m. b. H., | Falzble< befindlide S(lauch aufgesperrt und sodann : Auef <ufises und Vorstands ! Diverse 485 060.08 Sonstige Aktiva : v —Bieiben 10 582/9 Boehriuger 2 Söhne, Mann eim - W of. | Magneti2mus einstel llbareo Elektroden. Dr. Sylvain | Cöln-Nippes. 14. 1. 11. i von einem eingeführten Oeffnungsfinger vollends ge- ct E E : S á L | 17. 5. 10. E L ret Antwerpen : Vertr.: J. Tenenbaum u. | 42c. Sch. 36 819. Einrihtung zur Fern- | öffnet wird. Heinrih Schuitzler, Windau b. K r Si Bestand der Porto- und Stempel- D ] Zeri istri \ : A E 425 361 416,39 R E d ¡ales 14a. J. 13220. _Glei <stror mdampfma!@tne, | Dr. Heinri Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. registrierung von Kompaßstellungen; Zu). 4 Pal. 1 1: 9. 10. 16 bei welder die Ventile dur< ein gem einsdaftlides, | 9. 6. 10. l 228 653. Waldemar Schmaltz, Lehe. 2 . 10. 10. 54g. J. 13128, Vorrichtung für Reklame- et n- R. S1 515. Relais für undulierende | 42f. B. 58 864. Gage Gebr. Bosch, | zwe>e, Nachricht endienst u. dgl., bei der auf einer Anzeigetafel in eng aneinander ‘angeordneten Löchern

> jl 3D

Le —————|7) Feblbetrag (v. Reservefonds gede>t)| 2 8 außerbalb und längs des Zvlinders liegendes, bin „Oeffentliche Aufforderung. Gesamtbetrag . . 93 758/54 Gesamtbetrag . . 93 75854 us bergebhendes Treiborgan beweg t werden. Olavb trôme, bei weldem durch die zu verstärkenden Zones, Hoberzollern. 30. b. 10.

befiger Wilhelm Aibreht, Bürger zu Wiesbaden, dur deu Stiftungsb rief Die Direktion der Auhaltischen Vieh-Verficheruugs-Bank auf Gegeuseitigkeit in Cöthen. an Esfil JIör Cet Ko] openhagen ; Vertr. : Sw IL (2 i en i Bi ein Jonisator beeinflußt wird. | 42f. 24677. Laufgewichts - Neigungswage | mittels in Hülsen verschiebbarer Farbstifte oder

dete Palmsountagstiftuug bezwet, obne Rücksicht auf ktrchliches Be- H i : F. Bur gau. auer u. A. ohr, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. uf, Wien; Vi Gugen Reiêz S Siegmund | mit Berit, Düfseldorfer Wagen- und Kolben Anzeigen vorgebracht / werden; Zus. z.

er deutscher Knaben und Zünglinge von 14 bis 16 Jahren unter Um Vie vorstehende Bilanz pro 31. Dezember 1910 der Anhaltischen Vieh-Versicherungs-Banuk auf 15. 12. 10. S A i Wien; VBertr.: C. Feblert, G. Loubier, | Maschinenfabrik Ed. Schmitt & Cie., G. m. | Pat. 231 754. Franz Janeéek, Prag; Vertr. :

v p Gegenseiti gk: it, bier, befindi t mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern der leßteren in Uebereinstimmung. 14c. St. 15 823. Laufrad. súr Vampf- oder | F. n} , A. Büttner u. a Meifine r, Pat. An- | b. H., Düfseldorf. 11. 2. 11. P. Nü>ert, Pat.-Anw., Gera, Neuß. 17. 11. 10.

Gasturbinen. Stettiner Ra M Berlin SW. 61. 3. 9. 10. 42f. Sch. 37 452. Neigungswage mit s{win- | 55d. R. 28 816. Vorrichtung zur bhydraulischen

2. 10 M. 37 014, Berfahre n und Vorrichtung ge ender Skala und Abdru>vorrichtung. C. Schember | Anpressung der Achszapfen der Preßwalzen von

welche für irgend ein Gewerbe, entstel lung Kunst oder Wissen ervorragendes Talent oder Gesi> haben, insoweit und in- Cöthen, den 15. Vêärz 1914. L V Cr tit S 2 1 inélid unbestimmte Zeit und a!s _Ehrenschuld gewährten 2 WIE Revifionsfommmisfión. , Grnst Gerladh, Dea, Le. L In Mkr anb Fie ai ten Lebenéberufs, bis sie sh mit Anstrengung aller Kräfte selbst L), Schwertfeger. A. Thieme gerihtl. vereid. Bücherrevisor für Anhalt. Lc. e 9825. _ tit etnem Es 0 Ex zu fonti uierlihen Extrahieren von Del aus | & Söhne, Agzgersdorf b. Wien; Vertr.: C. Fehlert, Papierpressen, Oelpressen und anderen Walzenpressen Vorstehender Recnungs8abs<luß ist in der Generalversammlung vom 2. April 1911 genehmigt einem Drt niederen Drude8 verbundene Stopfbüchse, | slt Jem 'Gut o. dgl. mit Benußung von Kohlen- | G. Loubier, F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, | dur< mit denselben in Verbindung gebrachte Kolben solche Unterfiügung Ln ie è s ; laûltige, | dem Aufsichtörat und dem Norstande einstimmig Entlastung erteilt. os besondere für Dampfturbinen. Vereinigte stoffte trahlo orid. Iz mes Edward Mills, Chapel | Pat -Anwälte, Berlin SW. 61. 23. 1. 11. und Hilfsdru>kolben, deren Dru>wasserleitungen mit beböcde aug leite Aenanilie vorlegen: dak Ke. eörveriids | —— F ampfturbineu- Gesellschaft m. b. H., Berlin. | Hill, u. Dr. Herb Bemerton Battle, Mont- 42g. P. 25 841. Verfahren zur Herstellung | Rü>schlagventilen versehen sind. Emile Richelle, ichen Unterciht und mit welchen folg fe biébe fien | [3596] Bekanntmachung. {111930} Bekaunutmachung. D. 1. 11. L gomery, V E Vertr. : Pat. Anwälte Dr. R. | und zum Abspielen von Phonogrammen in Edison- | Dugrée b. Liége, Belg.; Vertr.: G. Dedreux, [cher tehnishen oder Kunstfectiafeit sie s übera- Hera In der am 2. April 1911 „abgehaltenen ordent- Die Firma Adolph Breadler, Sesellschaft 14e. I. 13 190. Meltromggueliihe. Steuerung j Wirth, G. Weihe, Sr H. Weil, Frankfurt a. M., | rift. Percival James Packman, London ; Vertr. : | A. Wei>kmann u. H. Kauffmann, Pat.-Anwälte,

j lichen Generalverfammluz g sind an Stelle der | mit beschräukter Haftung in Weeseustein hat für Steuerorzane von Kraftmaschinen, bei welchen u. W. Dame, Berlin SW. 13. 29. 1. 09. R. Sterpe e Dr. K. Michaëlis, Pat.-Anwälte, | München. 5. 7. 09. s u um Aufaabme und einigen näheren amtli besche inig saßungszemäß_ autgesciedenen Auffichtsrats- | sich am 10. März 1911 aufgelöst. Daumengetriebe einen Bürstensaß bewegen ; Zuf i. 23b. V. 52 207. Verfahren zum Reinigen von | Berlin W. 15. 10.-10 57a. B. 53528. Zusammenlegbare Reflerx- q Ute id L R 6 Se mitglicder 4 erren ‘Alb. -Thie me in Cöthen und Zum Liquidator bin ih, der Unterzeitnete, D J. 12 485. Severin Jarzombek, Rud a V.-S. | Rohm ontanwahs. Wachs- & Ceresin-Werke zu Priorität aud der Anmeldung in Großbritannien | kamera. Willem Braudsma, Amsterdam ; Vertr. : civaltungerat der Palmsouutagftiftung ( Wecniaes « pa E L. Wahrenberg in GroßwÄü!knig die Herren Guts- } bestell. S j 12. 10. z e A E DEMUsS I. Schli>kum «& Co., Hamburg. | vom 15. 10. 09 anerkannt. E W. Bittermann, Nechtsanw., Berlin W. 9. 15. 3. 09. N besiger Franz Harth in Oberveißen und Oskar In dieser Glgenshaft fordere ih biermit die 14h. M. 39 712. Ei richtung zur Verbütung M LE, 42h. D. 23164. Bildervorführungsatparat. | 57a. B. 55 883. Zusammenlegbare Nefler- ellen: mussen vor vert 1 Mai 051 eiu: 1M in Wörbzig neu aewäbit worden. Gläubiger der Gesellschaft auf, \ih baldigst unter von Wärmeverlusten bei unterbrochen arbeitenden | 24e. P 22 521. Verfahren und Anlage zum | Henri François Etienne Sylvain Dufseris u. | kamera; Zus. z. Anm. B. 53528. Willem Die Direkftiou näberer Darlegung ibrer Ansprüche zu melden. Wärme- bezw. Abdampfspeichern mit s{wimmender Sa ernen der de Brennstoffhi<ht verstopfenden Es Tiburce Félix Conti, Paris; Vertr. : W. I. | Braudsma, Amsterdam; Vertr.: W. Bittermann Gasometerglo>e. Karlé u. Cie., Paris: Vertr. : lfhen und Schlad>enteile aus Gaserzeugern für Koch u. Dr. W. Pogge, Pat.-Anwälte, Ham- | Rechtsanw., Berlin W. 9. 5. 10. 09. : N. Heering, Pat.- | bituminöse Bre rnstoffe mit umgekehrter Zugrichtung. “s E 6:4 10 57d. K. 45254. Verfahren zur photomecha- P. Müller, N S, 32 740. Kompressorium. Carl Sachse, nischen Herten von A mit gemustertem Untergrund dur vusammenkopieren

Srankfurt a. M., den 1. April 1911. | der Anhaltischeu V Vich- -Versicherungs-Baunk a.G. Mügeln, b. Pirna, den 20. März 1911, E e in Cöthen. Rechtsanwalt Dr. Johann P randl. C. Gronert, W. Zimmermann u. N. Heering, Ÿ Ó ; Anwälte, Berlin SW. 61. 30. 11. 09. Varwley Pettiboue, New York; Vertr. :

Der Verwaltungsrat der Palmfountagstiftung. Fr: Bitegan. L 15d. G. 29 199. Dru>trommel mit abnehm- ! Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 18. 1. 09. | Homberg, Bez. Cassel. 6. 12. 10.