1911 / 86 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1) zu der Firma: Kühne & Nagel, Haupt- s iederlassung Bremen, Zweigniederlassung Bremer-

aven.

Am 1. April 1911 is an Otto Peter JFobann Wallmann, Kaufmann in Hamburg, für die Nieder- laffungen in Bremen und Bremerhaven dergestalt Gesamtprokura erteilt worden, daß derselbe berehtigt sein soll, mit je einem der bereits bestellten Gesamt- prokuristen die Firma per procura zu zeichnen.

2) zu der Firma: H. Zscheruißtz in Bremer- haven.

Am 1. Avril 1911 hat der Kaufmann Johann Schwanewede in Bremerhaven das Geschäft mit dem Warenlager, jedo< ohne die übrigen Aktiven und ohne die Passiven übernommen und führt dasfelbe seitdem für seine Re<hnung unter der veränderten Firma Johaun Schwanewede vorm. H. Zschernitz Fort.

3) zu der Firma: Johann Schwanewede in Bremechaveun. Die Firma ift erloschen.

D, den 5. April 1911.

Der Gerichtsschreiber des Amts8gerichts : Lampe, Sekretär.

Buer, Westf. [3963] Fn unser Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 24 eingetragen: „Automat Glückauf“ Gesell- schaft mit beschräukter Haftung in Buer i. W., Der Gesellschaftevertrag ist am 23. September 1910 und am 22. März 1911 festgestellt. Gegen- stand des Unternehmens ist: Errichtung und Betrieb cines automatischen Restaurants sowie ähnlicher Ge- werbebetriebe und Beteiligung an ähnlichen Unter- nehmungen. Die Gesellschaft ist au< berechtigt, zu diesem Zve>ke Grundstü>ke zu erwerben. Das Stammfkfavpital bcträgt 25 000 46. Geschäftsführer ist der Kaufmann Karl Stein in Erfurt. : Oefentli®e Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Reichsanzeiger. Buer i. W., den 5. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Bunzlau. [3660] Fn unserem Handelsregiïler A ist bei Ne: 05: Dobrauer Ziegelwerke (Peter Gansel) Bunzlau heute eingetragen worden, daß der Kaufmann, jeßziger Bankbeamter Friedri Gansel aus der Gefell / aft auszes<ieden ilt. Amtsgeriht Bunzlau, 4. April 1911.

EunziaAn. / [3659] Fn unserem Handelsregister A ist heute bei der Firma Nr. 212 „L. Bergmann, Bunzlau“, ein- getragen worden, daß dem Architekten Arthur Berg- mann in Bunzlau Prokura erteilt ift. Amtsgeridt Bunzlau, 4. April 1911.

Crefelg. A [3662] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden bei rer offenen Handelsgesellshaft Jacob Fine in Fischelu: 5 Die Gesellschaft ist aufgelöst.

loschen. Crefeld, den 3. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Die Firma ist er-

Crefeld. [3663]

Fn das biesige Handelsregister ist heute eingetragen vorden bei der offenen Handelsgesellshart Joh. Kleinewefers Söhne in Crefeld: Dem Obere ingenieur Fri Diesfeld in Crefeld ist Gesamt- profura erteilt derart, daß er mit einem anderen Proturisteri die Firma zusammen zeichnet und vertritt. Die Gesamtyrotura des Ingenieurs Alfred Daumiller in Crefeld ist erloschen.

Crefeld, den 4. April 1911.

Königliches Amtsgeriht.

Crefeld. [3664]

Fn das hiesige Handelsregister ist heute bei der Firma Beeckt’she Farbwerke Bee> & C°- in Crefeld eingetragen worden : L :

Durch Beschluß der Kammer für Handelssachen des Kal. Landgerichts biec vom 31. März 1911 ist der Gesellihafter Kaufmann Josef Schippers zu M.-Gladbach einstweilig von der Geschäftsführung und Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen.

Crefeld, den 5. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Caxhaven. [3665] Eintragung iu das Haudelsregister. 6. April 1911.

Otto Freimöller Nachf., Nicolai Antolez, Cuxhaven. Das Geschäft ist von Otto Feldhusen, Kaufmann in Curbaven, übernommen, der es unter der Firma Otto Freimöller Nachf., Otto Feld- husen, Cuxhaven, fortführt. Die Verbindlich- feiten und Forderungen aus dem bisherigen Geschäfts- betrieb sind niht mit übernommen worden.

Das Amtsgericht Cuxhaven.

Czersk. { 3666]

In unser Handelsregister Abteilung A ift heute bei der Firma Anton Kruczyuski in Czersk folaendes etngetragen worden :

Die Firma ist auf den Kaufmann Alexander Kalinowsfi in Czersk übergegangen und lautet jeßt: Anton Kruczynski Nachfolger , Inhaber Alexander Kalinowsfi. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- feiten auf den Erwerber Alexander Kalinowski ist ausges<lofsen.

Czerêf, den 4. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Döhlen. [3669]

Auf Blatt 292 des Handelsregisters, die Firma LWarcuhaus Leon Leibuer in Deuben betreffend (Inhaber Kaufmann Leon Anton Constantin Leibner, früber in Deuben, später in Senftenberg, jeßt un- bekannten Aufenthalts), ist eingetragen worden : Die Firma ist erloschen.

Döhlen, den 1. April 1911.

Königl. Amtsgericht.

Donaueschingen. [3671]

ns Handelsregister A wurde beute zur Firma „Wilhelm Laur, Baugeschäft in Donau- eschiagen““ eingetragen :

Die Firma ist in Wilhelm Laur Nachfolger aändert ; sie ist auf Maurermeister Josef Neger in Donaueschingen übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- rungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Josef Neger ausgeschlossen.

MIERENMRDS, den 1. April 1911.

r. Amtsgericht. L.

Donaueschingen. Ins Handelsregister A wurde beute zur Firma J. Schaller, Donaueschingen (Viehhandel) ein- etragen: Die Firma ift in Max Schaller geändert ; fie ist auf den Landwirt Max Schaller in Donau- eshingen übergegangen. : VORARE R 1. April 1911. r. Amtsgericht. 1.

[3670]

Dortmund. h [3673] Ju unser Handelsregister Abteilung B ist beute bei der Firma: „Paul Eckary & Comp. Gesfell- schaft mit beschränkter Haftung“ in Dortmund folgendes eingetragen : : :

Fn Münster i. W. ift eine Zweigniederlaffung errihtet und unter Nr. 94 am 13. März 1911- in das dortige Handelsregister eingetragen.

Dortmund, den 30. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. \ [3672]

Fn unser Handelêregister Abteilung B ist heute bei der Firma „Dortmunder Boden-Gesellschaft mit beschränkter Haftuug‘/ zu Dortmund folgendes eingetragen :

Der Gegenstand des Unternehmens ift insoweit geändert, als tur< Beschluß vom 21. März 1911 bestimmt ist, daß im $ 3 des Gesellschaftsvertrages die Worte: „Darlehne aufzunehmen und zu gewähren, festverzinslihe Schuldverschreibungen zu kaufen und zu verkaufen“ in Fortfall kommen.

Dortmund, den 30. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [3674]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der Firma „Hansa Elektrizitäts-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Dortmund folgendes eingetragen :

Das Stammkapital is dur< Gesellschaftsbe{luß E März 1911 um 20000 4 auf 49000 # erhöht.

Dortmund, den 3. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Dresden. : [3675] An das Handelsregister ist heute eingetragen worden: 1) auf Blatt 2730, betr. die ofene Handelsgefell-

{haft Gebr. Hirs<h Nachf. in Dresden: Die

Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter

Karl Marx Mende ist ausgeschieden. Der Kaufmann

Friedrich August Karl Peschke in Dresden führt das

Handelsgeschäft und die Firma fort.

2) auf Blatt 12 033, betr. die offene Panalagele haft A. Killig & Co. in Dresden : Die esell- chaft ist aufgelöst; die Firma ist erloschen.

Dresden. am 7. April 1911.

Königliches Amtêgericht. Abteilung III.

Dülken. Befkfauntmachung. [3676]

Gemäß $ 31? des Handelsgeseßbu<s und $ 141

des Geseßes für freiwillige Gerichtsbarkeit sollen

folgende im hiesigen Handelsregister eingetragenen

Firmen demnächst von Amts wegen gelös<t werden: Handelsregister B 4:

„Firma vau Dy> «& Krouen Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Bracht“.

Handelsregiiter B 18:

„Firma Neffeus & Cie Gesellschaft mit be- \hränftec Haftung zu Bracht“.

Die ihrem Aufenthalt nah unbekannten Inhaber dieser Firmen bezw. die unbekannten Rehtsnachfolger derselben werden bierdur< von der bevorstehenden Löschung benachrihtigt und aufgefordert, ihren eventuellen Widerspruch spätestens bis zum L. Sep- tember 1911 bei dem unterzeichneten Gerichte geltend zu machen.

Dülkeu, den 9. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [3678

Fn das Hantelsregister A ist bei Nr. 355, die

Firma Heinrich Kielmaun, Zweiguiederlafsung Duisburg betreffend, eingetragen :

Die Firma ist umgeändert in Uhrenhaus Kiel- mann Inh. Heinrich Kielmaun. Duisburg, ten 23. März 1911. Königl. Amtsgericht.

Duaoisburg. [3679]

Fn das Hantelsregister B ist bei Nr. 171, die Firma Duisburger Pflauzenfettfabrik Gesell- schaft mit beshräukter Hastung in Liquidation betreffend, cingetragen :

Dur Gesellschafterbes>luß vom 10. März 1911 ist der Liquidator Wilbelm Armann zu Duisburg abberufen und an seiner Stelle der Kaufmann Walter Weber daselbst zum Liquidator bestellt.

Duisburg, den 28. März 1911.

Königliches Amtsgericht.

EibenstockK. [2164] Im Handelsregister sind folgende Eintragungen bewirkt worden : 1) am 14. März 1911: auf Blatt 284, betr. die Firma Rosa Wolff in Schönheide: Die Firma

ist erloschen; i 2) am 28. März 1911: auf Blatt 274, betr. die Schönheider-

Firma Richard Schlefiger in hammer : Die Firma ist erloschen ;

3) auf Blatt 288, betr. die Firma Alban Anger «& Co. in EibeustoŒ: Der Kaufmann Reinhard Hugo Richter in Schönhetde ist ausgeschieden;

4) auf Blatt 290 für den Landbezirk: die Firma Schlefiger & Co. in Schönheide, als deren Ge- sellshafter: Emma Marie verehel. Schlesiger in Schönheide, Minna Klara verehel. Schlesinger in Neuheide. e

Die Gesellschaft ist am 20. Oktober 1910 errichtet

worden. A Geschäftszweig: Zelluloidbürsten-

Angegebener fabrikation. Eibenstock, am 28. März 1911. Königliches Amtsgericht.

Eisenberz, S.-A. Befanntmahung. [3681)

In das Handelsregister Abt. A ist heute bei Nr. 79, die Firma Max Bergmann in Eisen- berg betr., eingetragen worden, daß die Firma in Max Bergmaan Nachfolger Juh. Dr. Sammet geändert und alleiniger Inhaber der Dr. phil. Robert Hermann Sammet, Apotheker in Eisenberg, ist.

Eisenberg, den v. April 1911.

Herzogliches Amtsgericht.

Eisleben. [3682] Bei der unter Nr. 320 der Abteilung A unseres Handeléregisters eingetragenen Firma Gustav Weitzel

in Eisleben ist folgendes eingetragen worden :

Dem Kaufmann Karl Grube in Eisleben ist Pro- fura erteilt. « Eisleben, den 4. April 1911. Königliches Amtsgericht.

E?berfseld. [3683] Fn unser Handelsregister Abt. B ist eingetragen

worden : I. am 28. März 1911:

unter Nr. 93 bei der Firma Rheinis<h West- fälis<he Wageubauanftalt vormals Julius Heine Gesellschaft mit beschräufter Haftung, Elberfeld: Die Firma ist erloschen.

i IL. am 31. März 1911:

1) unter Nr. 23 bei der Firma Mertens und Frowcin Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Elberfeld: Durch Beschluß der Gesellschafter vom 27. März 1911 ist in Abänderung des $ 3 des Ge- sellshaftsvertrags bestimmt: Die Gesellschaft bleibt über den 1. April 1911 hinaus bestehen und endet mit dem Ablaufe des 1. April 1921.

2) unter Nr. 28 bei der Firma Volk8haus, Gesellschaft mit beshräukter Haftung, Elber- feld: Die Vertretungsbefugnis des Carl Hahn ist beendigt. An seiner Stelle ist Ludwig Diyel, Zimmerer hier, zum Geschäftsführer bestellt.

Königliches Amtsgericht, Abt. 13, Elberfeld.

Elberfeld. [3685]

Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute ein- getragen worden :

1) unter Nr. 844 bei der Firma Sugo Kaulen Elberfeld: Die Gesellschaft ist aufgelö\t. Der bis- herige Gesellshafter Hugo Kaulen junior ist alleiniger Inhaber der Firma;

9) unter Nr. 2074 bei der Firma Wilhelm Palmstrom, Elberfeld: Offene Handelsgesellschaft. Jean Ebert, Kaufmann in Cöln, ist in das Geschäft als persônli< haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. April 1911 begonnen. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist ausges{lossen ;

3) unter Nr. 2124 bei der Firma Reklame- bureau & Verlag Martin Peterfson, Elber- feld: Die Firma i erloschen; :

4) unter Nr. 2592: Die offene Handelsgesellschaft Jacob und Franken, Elberfeld, welhe am 1, April 1911 begonnen hat, und als deren persöôn- lih haftende Gesellshafter die Fabrikanten Dtto Jacob und Ewald Franken in Elberfeld.

Elberfeld, den 1. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. 13.

Eibing. 18686) Fn unser Handelsregister Abt. A ist heute zu Nr. 345 bei der Firma Richard Matthies in Elbing eingetragen, daß die Firma in Hotel Deutsches Haus Richard Matthies geändert ist. Elbing, den 4. April 1911. Königl. Amtsgericht.

Erfaort. : : [3687] In unser Handeléregister A ist heute bei der unter Nr. 220 verzeihneten Firma August Walther in Erfurt eingetragen, daß der Kauf mann Heinri Bernhardt in Erfurt Inhaber der jeßt August Walther Nachf. lautenden Firma ist. Erfurt, den 1. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Erkelenz. Befanntmachung. [3688] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 57 ist beute eingetragen die Firma Franz Wilhelm Specks in Golkrath und als Inhaber derselben der Kaufmann Franz Wilhelm Spe>s in Golkrath. Erkelenz, den 1. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Filehne. Bekanntmachung. Tag

In unserem Hau de reger A ijt heute bei Ir. 92 Firma Johannes Altmaun, Kreuz einge- tragen worden :

ie Firma lautet jeßt: „Kaufhaus Johannes

Altmann, Inhaberin Erua Altmaun.“ Die Kaufmannsfrau Erna Altmann in Kreuz a. d. Ost- babn ist alleinige Inhaberin der Firma.

Filehne, den 4. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausitz. [3690] Fm Handelsregister A Nr. 481 ist die Firma Ludwig Bach u. Co. Nachf. Junh. Frauziska e ewin zu Forst (Lausitz) gelöscht. ónigl. Amtsgericht. Forst (Laufitz), 1. April 1911.

Forst, Lausitz. [3691]

Im Handelsregister A Nr. 659 i} die Firma Carl Korritter Forst (Laufiß) und als Inhaber der Tuchfabrikant Carl Korritter in Forst eingetragen. Königl. Amtsgericht Forst (Laufitz), 1. April 1911.

Frankenhausen, Kyfrh. [3695]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A ift beute unter Nr. 197 die Firma Dampfmolkerei Göllingen Rudolf Wenzel und als deren JIn- haber der Molkereibesißer Nudolf Wenzel in Göllingen eingetragen worden.

Frankenhausen, den 5. April 1911.

Fürstliches Amtsgericht.

Frankenhausen, Ky fh. [36914] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist zu der Firma Dampfmolkerei Gölliugeu G. Severin heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Frankenhausen, den 5. April 1911. Fürstlihes Amtsgericht.

Frauenstein, Erzgeb. [3696]

Auf Blatt 51 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Robert Weigert's W"- in Rechenberg betr., ist heute eingetragen worden, daß Emilie Auguste verw. Weigert, geb. Deutscher, aus der Firma ausgeschieden, daß der Kaufmann Marx Nichard Weigert in Rechenberg- Bienenmühle Inbaber ge- n ist und daß die Firma Richard Weigert autet.

Frauenstein, am 6. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Freiberg, Sachsen. [3697]

Auf Blatt 914 des Handelsregisters, die offene Handelsgesellshaft in Firma Freiberger Zinn- uf{waarenfabrik C. W. Pilz in Freiberg etr., 1t beute eingetragen worden: Der Kaufmann Gustav Oscar Teichmann ist ausgeschieden; die Ge- sellshaft ist aufgelöst; der andere Gesellschafter Kaufs mann Carl Otto Cordes führt das Handelsgeschäft unverändert allein fort.

Freiberg, am d. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. ___ [3699] Die Rechténachfolger des f Karl Bettinger sen., reiburg, werden hiermit benahridtigt, daß die

Löschung der glei<namigen Firma desselben im

biesigen Handelsregister von Amts wenn erfolgt

wenn nit innerhalb 3 Monaten iderspruch hiergegen dahier geltend gemacht wird. Freiburg, 3. April 1911. Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [3698]

Die bisherigen Inhaber der Firma Hugo Herz- feld & Cie., Freiburg, bzw. deren Rechtsnach- folger, werden benachrichtigt, daß die Löschung der Firma im hiefigen Daner regte von Amts wegen erfolgt, wenn nit innerhalb 3 Monaten Wider- spruch hiergegen dahier geltend gemaht wird.

Freiburg, 3. April 1911.

Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. [3700] In das Handelsregister A wurde eingetragen: Band V, O.-2. 111: Firma Otto Klein, Frei-

burg, ist erloschen. i Band 11, O.-3. 255: Le Markus Drzewina,

E: betr. : Inhaber der Firma is jeßt udwig Baß, Kaufmann, Freiburg.

Band 111, O.-2. 345: Firma Seraphinu Sout- heimer, Freiburg, betr. : Inhaberin der Firma ist jeßt Seraphin Sontheimer Ehefrau, Sop ie geb. Schmälzle, bier.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten wurde beim Erwerbe desselben dur<h Frau Sophie Sont- heimer ausges{lofsen.

Band II1, D.-Z. 336: firma Andreas Tritschler, Freiburg, betr.: Inhaberin der Firma ist jeßt Ste Tritshler Witwe, Bibiana geb. Sturm,

reiburg.

Freiburg, den 5. April 1911.

Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Sehles. [E

Fn unser Handelsregister Abt. B ist am 5. Apri 1911 unter Nr. 8 eingetragen worden: „Neue Königszelter Kiesgruben““, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Königszelt i. Schl. Gegen- stand des Unternehmens ist die Ausbeutung des den beiden Gesellshaftern gehörigen Grundstü>ks Bunzel- wig Nr. 157 auf Kies und zugehörige oder ähnliche Bodenbestandteile. Das Stammkapital beträgt 20 000 A. Geschäftsführer ist der Architekt Arthur Schindler aus Breslau. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Februar 1911 festgestellt und dur notarielle Verhandlung vom 7. März 1911 abgeändert. Die Oas erfolgen dur< den Freiburger

oten.

Königliches Amtsgericht Freiburg i. Schl.

Fürstenberg, Mecküib. 3702] In unser Handelsregister ist Heute zur Firma H. Schultz, Inhaber Mang Fed Wilhelm Karl Schröder, eingetragen : Die Firma ist erloschen. Fürstenberg, 3. April 1911. Großh. Amt3gericht.

Geestemünde. Befanntmachung. [3703]

In das Handelsregister A Nr. 16 ist heute zu der Firma Erust Müller mit dem Sige in Geeste- münde eingetragen :

Das Geschäft nebst Firma is mit Aktiven und Gs auf die Witwe Dora Müller, geb. Haß- jagen, in Geestemünde übergegangen.

Geestemünde, den 30. März 1911.

Königliches Amtsgericht. VI.

Glauchau. [3704] Auf Blatt 26 des Handelsregisters für die Stadt Glauchau, betreffend die offene Handelsgesellschaft Taschs Nachfolger in Glauchau, ist Beute ein- getragen worden, daß dem Kaufmann Hugo Alfred Linke in Glauchau Prokura erteilt worden ist. Glauchau, den 6. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [3705]

Fn unser Handelsregister Abteilung A is unter Nr. 37 bei der offenen Handelsgesells<aft in Firma: Erust Drawe in Görliß folgendes eingetragen worden«

Die Fs des Hermann Hippius ist erloschen. Dem Kaufmann Georg Herrmann in Görliy ist Gesamtprokura erteilt.

Görlitz, den 3. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Görlitz. [3706] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 909 bei der Firma: Jul. Herzog «& Sohu in Görliß folgendes eingetragen worden: , Der Uhrmacher Richard Lippmann in Görliß ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die nunmehrige ofene Handelsgesell- chaft hat am 1. April 1911 begonnen. Die Prokura des Richard Lippmann ist erloschen. Görlitz, den 5. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Gollnow. [3707] In unser Handelsregister Abteilung A is} heute unter Nr. 41 die Firma „Ernst Krupke““ in Golluow und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Krupke ebenda eingetragen. Gollnow, den 6. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Graudenz. [3708] Im hiesigen Handelsregister ist heute die Firma Gustav Mogtner zu Graudenz gelöst. Graudenz, den 4. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Grünberg, Schles. [3710] In unserm Handelsregister Abteilung A ist die unter Nr. 266 eingetragene Firma Clara Kühnel Nachfolger Hermann Kaldun, Inhaber Kauf- mann Hermann Kaldun in Grünberg, heute ge- [öst worden. Königliches Amtsgeriht Grünberg, 4. 4. 11.

Hadersleben. Veran ming, [3711] Fn unser Handelsregister ist beute bei der Firma H. Th. Nielsea & C°, in Hadersleben einge- ragen : Die dem Kaufmann Hans Peter Brinkopff Nas- mussen in Hadersleben erteilte Prokura ist erloschen. Haderslebeu, den 30. März 1911. Königliches Amtsgericht.

e/ Q P.

Der Inhalt dieser Beilage, in M an i d ; r die Bekann Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif, O u

Zwölfte Beilage

Berlin, Montag, den 10. April

B 2 A U E I E

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1911.

S ———— as E M Fi T DOCE itmahungen aus den H fg. 1 ¿9 ins3-, ( Tonshgfts E ; ed E e T Z hungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenscafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urbeberre<tseintragsrolle, über Warenzeithen,

«f L T c c , ' M u ahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, ers<eint au in cinem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 860,

Das Zentral-Handelsregister für das !

Selbstabholer au< dur die Königliche Expedition des Deutschen

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bézogen

Handelsregister,

Hamburg. Eintragungen in das Haudelsregister. 7911. April 4. | Karl Neven. Kaufmann, zu Harburg. Friedrich W. Pefch. Inhaber: Fri Pesch, Kaufmann, zu Hamburg. Mahick & Greve. (Gesellschafter: Gustav Er1 Franz Mabl> und Christian Hiv Walter Greve, Kaufleute, zu Hamburg.

- Lv C

Qu] Ludmw1g

1911 begonnen. Lagerhaus „Jenischhof““ Karl Kölln. Inhabe Karl Ludwig Adolf Kölln, Kaufmann, zu Hambur Woerz «& Co. Gesellschafter: Wilhelm Ot Helmuth Kux, Kaufmann, zu Hamburg, ul1 August Woerz, Kaufmann, zu Berlin. p Die offene Handelsgesellschaft bat am 10. 1911 begonnen. s Kröger & Schumacher. Paul Julius Kröger und Karl Wilhelm Shumate Kaufleute, zu Hamburg. : i Die offene HantelsgesellsWaft bat am 1. Apr 1911 begonnen. William Wolf. Diese Firma ist erlos{en. Alfredo Bernasconi. In das Geschäft ist ei tommanditist eingetreten; die Kommanditgesel

schaft hat am 1. April 1911 begonnen und sett das (Geschäft unter der Firma Alfredo Bernascoui

«& Co. fort. Alois Weiss, kiiTa Lill, Handelsgefellshaft hat am 1. Ferdinand Geerz «& Co.

"r A

b R e arles Oscar Câsa

1chafster eingetreten.

2 offene Handelsgesellschaft hat am 1. April

1911 begonnen. Johs. S, À Hj

„C0 44.

H. A. Gittermann & Co. ì I. Knobloch ist erloschen. Amandus Hass Nf. Diese Kommanditgesellschaf

it aufgelöst worden; das Geschäft ist von Hans loschen. einrich Wilhelm Tbeodor Häverni>, Kaufmann,

Hamburg, mit Aktiven und Passiven über mmen worden und wird von ibm unter unver anderter 75irma fortge] eßt. Die Prokura des erloîchen. f . r f 1912 {4 A Oscar Jenrich. Einzelprokura ift erteilt den bisherigen Gesamtprokuristen F. W. E. Knoop. _ Die Gesamtprokura des F. W. H. Hackbusd ut erlo)chen. -

Braun Gebrüder.

C

G LITN Ao , 4 H. H. W. T. Häverni>k if

infolge

Vereinbarung der Gef/ellschafter.

Das Geschäft ist von Heinrich Friedrich Hermann 1 Bauunter- übernommen worden; die

) und Theodor Hugo nehmern, zu Hamburg, » Handelsgesellshaft bat am 1. April 1911

Nichter,

mnen und seßt das Geschäft unter der Firma

aun Gebrüder Nachf. fort.

e im Geschäftsbetricbe begründeten Verbind- iten und Forderungen find niht übernommen

H, A. M. Mansfeldt ist er-

Francis C. Kövesdy. Diese Kommanditgesell- schaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dein bisherigen persönlih haftenden Gefellshafter 75. K. Kövesdy mit Aktiven und Pasfiven über- nommen worden und wird von ihm unter un veränderter Firma fortgeseßt.

Grapow & Wellmann. Theodor Silberberg, Kaufmann, zu Hamburg, ist als persönlich haftender Gesellschafter in diefe Kommanditgesell\<aft ein geireten.

Herman N. Müller & Steinhardt. Die Prokura des C. W. Dünnig ist erloschen.

C. JIllies & Co.

Anne Ganfí y 1nS & an]en,

F l D - D «L & „obert Koops, zu Kode, und Jans « zu Yokohama, Kaufleute, sind als (Sefellschafter ia diefe ofene Handelsgesellschaft eingetreten.

o » a V ant

N. Koops 1 Prokuren sind erloschen. Einzelprokura tft erteilt den bisherigen Ge- samtprokuristen L. A. Schulten und an Edgar Matthaei zu Yokohama. : Gesamtprokura ist erteilt an Dr. jur. Ludwig Mar Becker mit der Befugnis, mit : samtprokuristen die Firma zu zeichnen. Veuve Schauer, Lutzi «& Co. zu Vordeaux mit Zweigniederlassung zu Hamburg. Prokura ist erteilt an Georg Friedri<h Albert Vofs. W. Tiede. Prokura ist erteilt an Georg Friedrich

Albert Voss. Gesellschaft

Benz «& Co. Die Ve der

erfolgt durch die Gesellshafter gemeinschaftlich.

Hermaun Carl Meffert. Dicfe Firma ist er- loschen.

Leopold Dublon. Daniel Dublon, Kaufmann, zu Hamburg, ist als Gesellshafter eingetreten; die offene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1911 begonnen.

Die Prokura des D. Dublon ist erloschen.

Harald Lazarus. Dié Prokura des F. E. C. Hahn ist erloschen. L

Hamburger Import Ges. Baresel & Blumen- berg. Gesellshafter: Robert Otto Barefel, zu Meiendorf, bei Alt - Nahblftedt, und Johann Christian Theodor Lamkert Blumenberg, zu

und H. Hansen erteilten

: einem Ge

[3192]

Inhaber: Friedri< Karl Neven

iederi< Wilbelm

Hinrich

Die offene Handelsgesellshaft bat am 1. Avril Ieder

Gesellshaftér : Johann

t Emil Kulka, Kaufmann, zu Ham- ist als Gefellschafter eingetreten: die offene April 1911 be-

(Sh hde, Kaufmann, zu Wandsbek, ist als Gesell-

Die Profura des K. H. H. Overbe> ist erloschen. Die Prokura

raun Geb Diese offene Handelsgesellschaft it aufgelöst worden: die Liquidation unterbleibt

: Neichsanzeigers und Königlich Preußischen

erden.

i Die offene Handelsgesellschaft kat am 27. vruar 1911 begonnen.

ind fünf Kommanditisten ausgeschieden ; i; manditist ist eingetreten. - _Die Vernögenseinlage eines ist berabgesezt worden.

ift

Geschäftsführer bestellt worden. Jeder Geschäftsführer ift allein berechtigt. L: g- Möller, zu Elmshorn.

10

1d gesellschaft Filiale Hamburg, rz Kleyer Aktiengesellschaft, r, fapital um Æ 3000000,

bon 3000 auf den Inhaber il zu je A 1000,

dur<

lautenden - zu erhöhen: - / April 5. Johannes Voss & Brandt. [- Georg Brandt, Duartiersleute, zu Hamburg. 1911 begonnen.

Karl Abel. Inhaber: Karl Abel, Hamburg.

5 lk P m2 4 x Dahn, Kausmann, zu Hamburg.

baben Heinrißh Wilhelm Koo>, Kaufmann

Heinri Theodor Alexander, Ultona, zu H. S. Ellerbro> «& Sohu. loîcen.

Andreas Sübbe.

i Romberg und des

Kaufmann,

Herm. Wiukelmaun.

Friedri Albert Nordhoff, leuten, überncmmen worden : t gesellshaft hat

1 maun Nachf., Litsche & Nordhoff fort.

worden. 0A Merteus « Peterseu. Ernst Moriz Benad.

Quodt, Delikateïsenbändler, nommen worden änderter Firma fortgeseßt. Die im Geichäftsbetriebe bindlichkeiten und nommen worden. Bode «& Siemers. ist aufgelöst worden; das bisherigen Gefells)

A Und

Forderungen sind nicht

Geschäft ist von de

ibm unter unveränderter Firma fortgesetzt. Wilhelm Therktsorn. e Selmaun Danziger.

&F+ Fick. Der Inhaber tober 1906 verstorben : Nobert Fi>k, Kolonialr übernommen worden

unveränderter Firma fortgesetzt. Wilhelm Monich. Inhaber:

Theodor Ludwig Monich, Norlin, Farson «& Cie. ge!ellihaft ist

wird von ihm

Kaufmann, zu iele

aufgelöst worden :

t 1017 T4 Aktiven und Passiven «Sd n 1 abs "1m to ÿ as d 4 e

wird von ißm unter unveränderter Firma fort Oscar Hüättasch. Kaufmann

Ajroldi «&

Tnhaber: Oscar Hättascl)

zu Hamhurg.

Pozzi Filiale Hamburg, nie fung der offenen Ajroldi «& Peozzi zu Vusto. Gesellschafter

P A Uta A457 d Er » zzt und Lutgt PDozzi, Kaufleute, ; :

4 r

ntoSorl ait L CTiQN

Die Gesellschaft hat am 22. Februar 1904

begonnen.

Prokura für die Zweigniederlassung ist erteilt

an Oscar Hâttasch.

Arthur Baudler. Gesamtprokura ist erteilt an

Carl Emil Rosenthal und Sigfried Epstein.

Grenz-Automat St. Pauli, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

, Die Gesellschaft ift aufgelöst; Liquidator ist der

_ bisherige Geshäftsführer C. W. C. Wahl.

Stralauer Glashütte, Aktiengesellschaft zu Stralau mit Zweigniederlassung zu Hamburg. Vie hiesige Zweigniederlässung is aufgehoben

und die Firma hier erloschen.

Gustav Lehmann Gesellschaft mit beschränkter

Haftung. Z

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Getellschaftsbertrag if â Ir

Der Getellschaft8bertrag ift am 31. März 1911

abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Ausführung

von Bauarbeiten.

Das Stammkapital der Gesellschaft

F L

beträgt

Hamburg, Kaufleute.

M 20 000,—,

Dot 2,1 r c y C: ga s Deutsche Reich kann tur alle Postanstalten, in Berlin für

Hamburger Fremvenblatt Broshek & Co. Kommanditgefellshaft. Aus der Gesellschaft ein Kom-

Norddeuts<he Motoren Gesellschaft mit be- shräukter Haftung. Wilhelm Heinrih Theodor an®]en, Kausmann; zu Hamburg, ist zum weiteren

M. C »r+ oil TY : 7 Cat : V o Profura ift erteilt an Willy Heinri Johannes

Adlerwcrke vorm. Heinrich Kleyer Akticn- gese f Zweignieder- assung der Firma Adlerwerke vorm. Heinrich e E : zu Frankfurt a. M. n der Sencralversammlung der Aktionäre vom 14. März 1911 ift bes{lossen worden, das Grund- Ausgabe Aktien

h 3 N Jotinrtd Mi Gesellshafter: Jo- n Inn08 R % Gotnrt e TT, T Y ei C n annes Bojs und Heinrich Wilbelm August Theodor

Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. April Kaufmann, zu S i - S C, Lt Ee r ° y> e

Friedrich Hahn. Inhaber: Friedri Emil Christian

Sellhorn & Ostenbrügge. Viese ofene Handels- r gesellschaft ist aufgelöst worden : die Gesellschafter Ri Korrontsnar s une DUcberreviior, zu Hamburg, und Gustav Johann

gemeinschaftlichen Liquidatoren bestellt. Diese Firma iît er- M

Die Prokuren des C. E. C. P. C. T. Romberg find ér-

rm. Wi n. Das Geschäft ist von Kärl - August Osfar Litsche, zu Lokstedt, und Wilbelm zu Hamburg, Kauf- die offene Handels- Î t hat am 1. April 1911 begonnen und jeßt das Ges{äft unter der Firma Herm. Winkel-

Die im Geschäftsbetriebe bgründeten Verbind- ) lihkeiten und Forderungen sind nit übernommen

Prokura ift erteilt an

Johann Fuhlendorf. Das Geschäft ist von Joseph ; zu Hamburg, über und wird von ihm unter unver-

begründeten Ver- mit über-

Diese offene Handelsgesellschaft m S F - 4 +4 2 M Ligen ' aster F. H. Bode mit Aktiven Passiven übernommen worden und wird von

Diese Firma ist erloschen. den

unter unter

Wilhelm Heinricl n, zu Altona. ofene «Dandels- | it a it wo das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter W. Mehler mit übernonimen worden und

HVandel®sge!ellschast

zu

R Don Ç 4B E

Y (". “r , - ( „Canbolaroni . p 2 >entral-HDandel8regiiter Tur das Y Â

Bezugspreis beträgt L 4 80 für das

j | |

zur Vertretung

D)

wrnthoy oln LLUCN «. (1/141

vertretung8-

aufgeführt ist Der W ese: festgeseßt; dicser L Möhring als einlage angered Die Bekanni

im Deutschen Nei

S 4A U Li

schaft mit bes<ränkter Saftung.

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Ge}ellsaftsvertrag ist am 15. abges{<losen worden. :

_ Gegenftand des Unternehmens ift führung der bisher unter den Nanten Hamb Gasglühblicht- Bersicherung L. Harms ; & Co., August Köhnke, Orthausen & Co., 1-31 haltungs- und Verkaufsgeschäfte sowie al der Verttieb von Gas-, Heizungs- und Be zu tung8anlagen jeder Art und deren Jnstandhaltu Das Stammkapital der Gesellschaft

300 000,—. Geschäftsführer : Hamburg.

Ferner wird befannt gemacht :

Der Gesellschafter Johannes Wist in Hambu bringt das Inventar, die Warenvorräte, die aus den fämtlihen mit Kunden laufenden 2 trägen seiner Firmen Hamburger Gasg Versicherung L. Harms und H. Prigge & Co. Hamburg im Gesämtwerte von 4 114 000, die Gesellschaft ein.

Der Gesellschafter August Köhnke

t l d

: eA G in Damdu

- zy 7, s; "t ntt ( ; » . aus den sämtlichen mit Kunden laufend

von 46 95 000,— in die Gesfellshaft ein. burg bringt das Inventar, d dié Nechte aus sämtlichen Berträgén der Firma Orthaufen Ausnahme leuhtungsartifeln sowie feiner eleftris<he Beleuchtungsartikel seines Privatkontors in ain

der Vorräte an elektris<hen B

ie Einbringungen erfolgen na< dem vom 15. Vtäârz 1911.

Bon den Wertbetcägen der Sacheinlagen Gesells<haftern folgende Beträge geleistete Stammeinlagen angerechnet:

Johannes Wist A 104 000

August Köhnke 46 85 000,

(Frnst P. Borchert 4 92 000,—.

Amtsgericht Hamburg.

Abteilung für das Handelsregister.

Efeiligenstadt, EicksrTela.

ir. 9 verzeihneten Haftung „Portland-Cemeut-Fabrik Heiligen stadt“ Fräulein Elsbeth Nommel zu weitere Geschäftsführerin eingetragen Heiligeufstadt, den 5. April 1911. Köouigliches Amtsgeribt. III.

HWolensalza. Befauntmachung. [114125] In Abt. A unseres Handelsregisters ist beute unter %(r. 407 die Firma Ksiegarnia Dziennika KujawsKiezgo Kazimierz Rgfowski mit dem Sigze in HSohensalza und als deren In haber der Kaufmann Kazimterz Nafowski in Hohen- salza eingetragen worden. N

Hohensalza, den 22, März 1911. Köntglißes Amtsgericht.

Hohensalza. Befanntma<hung. [3714] Ín unserem Handelsregister Abt. B ist heute bei der Aktiengesells<haft Norddeutsche Creditaustalt Depofitenkasse Hohensalza, Zweigniederlassung (Hauptniederlassung Königsberg in Pr.) in Hohensalza (Nr. 31 des Registers), eingetragen P i a. na< dem dur<geführten Generalversammlungs- beshlusse vom 27. März 1911 das 0s um 6000000 Æ erhcht worden ist und jett 24 000 000 4 beträgt, ) _b, nah demselben Beschlusse $ 3 Saß 1 der Saßung hinsichtlih der Höhe und der Einteilung des Grundkapitals geändert worden ist.

Soheusalza, den 3. April 1911,

Königliches Amtsgericht,

Hohen westedt, Holsteinm. [3715] In das Handelsregister Abteilung B ift bei der

(Gesellschaft

worden.

[n O 20 P] D : s : ; [ Fn]ertionspreis für den Naum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30

T Gr GBustzy Vol

ann | geésGieder

Vereinigte Gasglühlicht-Verficherungs-Gesell- | getrag

NDéarz 191

or ns G s und O. Prigge lid z1t Gamlaira b tricbenen (g Tüll dt- it E (V zu Aug, Cl ICUCTEI (158 Ui ntiandg }

all Temme!

beträgt

s : Ah 0o2 Vi ( 1, ohannes Wit, Kaufmann, zu

L L La i en Ber- j erlos<eu. [üblich Haid

Ls Justerburg, den s Königliches Amtsgericht.

bringt das Inventar, die Warenvorräte, die Nechte aus d ] en Verträgen jeines von ihm unter dem Namen August Köhnke i Hamburg betriebenen Gewerbes im Gesamtwwerte

Der Gesells<after Ernst P. Borchert in Ham ¡e Warenvorräte sowie mit Kunden laufende 0 o. zul Ha n Bur J Kundschaft für d Inventars

y s Werte von f 97 000,— E

Stande

Cx n K A4 C4 ao S c : Im Handelsregister B ist heute bei der dort unter mit beschränkter

Caffel als

R

Deutsche Reich erscheint

M L n der Negel täglih. De Vierteljahr.

i Einzelne Nummern kosten 20 „4.

be- | s<aft mit beshränkter Haftung in Toden- büttel (Nr. 1 des Registers) am folgendes eingetragen worden : ist der Landmann Otto Möller in [ zum Geschäftsführer gewählt worden.“ Hohenwestedt, den 7. April 1911. Königlihßes Amtsgericht. EFnsterDurg. 4 i In unser Handelsregister B Nr. 9, Aktiengesellschaft Norddeutsche Zweigniederlassung Insterburg, ist eingetragen :

. Guj\tav Nollstadt ist

. N M

Ii Af

S ndkapital ift eträgt jet 24 000 000 6 und ist in 24 000 St. i zu je 1000 X auf den gemäß Ut der $ 3 der Sazung hinsichtlich der obe des Grundkapitals geändert. | Justerburg, den 30. März 1911. Königlihes Amtsgericht. Insterburg. L Nummer 435 unseres Handelsregisters A ist die Firma „Frit Kledtke-Justerburg (Kolonial- waren und Restaurationsgeschäft) und als deren

C

[3717]

2 ver Kaufmann Frit Kledtke in Insterburg ein-

YLiLu _—

([Cile Fusterburg, den 31. März 1911. Königliches Amtsgericht. y Insterburg. 13718] Die er Nr. 154 unseres Handelsregisters A etngetragene Firma „G. Dammerschmidt - Juster- burg“ ist ohne Aenderung der Firma von dem bis- berigen Inhaber Gustav Hammerschmidt auf den Kaufmann Friz Hammerschmidt in Insterburg über- gegangen. Die P Frau Anna Hammer- \<midt und des Buchhalters Friß Hammerschmidt ist erloshen und dafür von dem jetzigen Firmen- inhaber dem Kaufmann Gustav Hammerschmidt in Insterburg Prokura erteilt. Justerburg, den 1. April 1911. Königliches Amtsgericht. E E, Bekanntmachung. le unter Vir. 380

1 t [3719] 2 80 unseres Handelsregisters A e Firma J. Mausolf, Insterburg, ist

5, April 1911.

ra

in - 7 D

FJarotschin. Bekanntmachung. [3720] _,In das Handelsregister A Nr. 41 ist heute bei der Firma M. Olejuiczak Zerkow eingetragen: Die Firma 1ft erloschen. JFarotfchin, den 6. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Kant. E [3722]

n

d. Di B In unser Handelsregister A ist beute unter Nr. 51 die Firma F. Bunt in Kostenblut und als deren 1 | Inhaber Ferdinand Bunt, Architekt und Maurer- metster in Kostenblut, eingetragen worden. Amtsgericht Kanth, 30. 3. 11. Kastellaun. 4 [3723 In d hies je Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 34 "a ffen VDandel8gefellschaft „Gebr. Dersénfil Kaste GTeNatke ae 1) K cl Friedri<h Simson, Zimmermeister, | Guitapy Simson, Zimmerer, beide in Kastellaun. die Gesellschaft hat am 1. April 1911 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- llihafter ermähtigt. Kastellaun, den 6. April 1911. Königliches Amtsgericht. Kempten, Allgäu. [3724] A ! Handelsregistereintrag. „Ludwig Gschwender, Firma in Oberstdorf. Be Firma 1st erloschen. Kempten, den 6. April 1911. K. Amtsgericht.

t) nto ofene

4 4

Kiel. [3725] Eintragung in das Handelsregister 2 : at 1 VIOLIL: L LLe evinanzierungsgesellschaft Oeckonomia mit beschränkter Haftung in Kiel. Dur< Beschluß der Gefellschafterversammlung vom 30.März 1911 ist der J 9 des Gefellschaftvertrages in fetner ursprünglichen C C vem 4. Zanuar 1911 wiederhergestellt und die Vertretungsbefugnis des Hutfabrikanten Friedri Venker in Kiel beendigt. / °

Kiel, Königliches Amtsgericht.

Kiel. : [3726] Eintragung in das Handelsregister

an 3. APril 1911,

Rudolf Niehenke, Kiel, Inhaber ist der Kauf- mann Rudolf Gustav Marx Niehenke in Kiel.

oh, Heinr. Hoge. Die Gesamtprokura der Kaufleute Paul Horn und Otto Neddelien ist erloschen.

Dem Kaufmann Paul Horn in Kiel if Prokura erteilt. :

Kiel, Königlihes Amtsgericht. Kirchen. 3727 In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 90 eingetragenen Firma Peter Happ în Kirchen eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Kircheu, den 18. März 1911.

Köntgliches Amtsgericht.

Kirchen. [37283] Jn unser Handelsregister Abteilung B ist beute

Todenbütteler Spar- und Leihkasse, Gesell-

bei der unter Nr. 20 eingetragenen Firma Ernst

9, April 1911 ragen tw : „An Stelle des àus- nen Geschäftsführers Jürgen Lucht in Toden- Yais-

[3716] betreffend die Kreditanstalt, aus dem Vorstand aus- i um 6000 000 4 erböht

Inhaber geteilt.