1911 / 87 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neustadt, Sachsen. [2715]

_ Auf Blatt 42 des Handelsregifters, betr. die

Firma W. A. Näther in Polenz bei Neustadt.

int heute eingetragen worden, daß das Handelsgeschäft

jesellshaft mit beschränkter Haftung um-

en it und daß die Firma tünftig

aut A. Näther, Gesellschaft mit be- ränkter Haftung.

Weiter ift verlautbart worden:

j sellschaftévertrag ist am 6. März 1911

und am 23. März 1911 abgeändert

Fabrikation

Essig und Nota; uno

a R g

ai 100 ( O0 E d bestellt die nd Clemens Mar in gen und Ze folgen, gle ichviel ob ernannt Pro furister n

aftévertrage

V

ifati ons- und Handelsgeschäft

P siven, wie solcbe in der aufge Cr

estellten NPpentTur

nebt dem fei em

E

14

Neustadt i. Sa., E E Königliches A ts ails Noeustadt, WestprF. In unser Handelsregister bei der unter Nr. 4 einget M. D D. U dem ngetragen, daß das S'amn böht ist und jegt 65000 Ne ustadt Wpr., den 29. 1 Königli bes Amtsgerì

[4338]

ilun ing B ist beute ' v Merkur, una Wpr.

30 000

im, Hann. biesige. Dan! Jakob in Northeim die Ebefrau Kaufmann Philipp Kayîer, in Northeim eir

Dem Kau n

L rte f >rotura ertelif.

Northeini,

4

den 4. Königli e Temme cit,

Olbernhau.

Auf Blatt 151 des

bie gen Hande Täaron

ivi Lv CLIDLLT1Z11

Firma Aifred Fiedler in Olberhau eute zen worden, daß der bié nd Fiedler in Dibe fmann Roland Sarl n be u Inbaber der F irma a ie bisberige Prokura des legteren erlo Déecabam: den 7. April 1911.

Königliches Amtegericht. Oppein.

In unser Handelêregister B ift beute bei Nr. 24, be reffend die Gesell hast M. Luctfhard Nac{hfo|1ger, s zesellicha? é mit rer Haftung in Breélau, Zweigniederlassung in Oppeln, folgendes

y a2 c mte _c D N Til 215 9 » ntt Amn 2 UY De Mater Dom

ridi Opipelu 3. April 1911.

igerá, Bekanutmachung. In unfe imdelsregister B ift beute bei Nr. treffend „Oppelner Warmbade- Austalt ftiengefellschaft“ eingetragen worden :

dpr ena ea _LÉA 1A umn ermann 1 aug

[mtêgeriht Oppeln,

Parchim.

de D ior ÇA 14%

én U ilhelm Heiden, r<im, mit dem

411 BA r R

L

P c<im, den ól Brobhe

Parchim. [2217 : C as Crlôschen ohrmann zu Parchim ein-

r Firma eini D Parchim, den 31. März 1911. ; erzogliches Amtêgerih

r

*) dolf 44 5 ic ? Cs E

Fn Ñ nd?léreat Î beute 5 X ITiMa

AïredI Jürgen ! ? te Parchim Parchia ols

Imt tägeri 1+

geriMi-

E Roi bor

[4: t rma Leppien Gebrüder in Pi berg i st beute unter Nr. 10 des Handelsregister

Pinneberg.

Ä Gan

dandeléregister Pinneberger Melafsefutter - Fabrik Carl peetzca in Pinneberg, Inhaber: Kaufmann Cat zinrih Christian Speezen in Pinneberg. Pinneberg, 5. April 1911. Rémiglidhes Amtsgericht.

Pirmasens. Befauntmachung- [3754] A Handelsregistereintrag FrieneN Rauch. Unter dieser Firina betreibt

Friedrih Nauh, Schuhnäbereibesizer in Pirmasens,

daselbt eine Shuhnäherei und _Auspu erei.

_Karl Kurs. Unter dieser Firma betreibt Karl

Kurt, Inhaber einer Nabmenschneiderei in Pirmasens,

daselbst eine Rahmenscbneiderei.

_Joscph Bär. Untec dieser Firma betreibt der

Kaufmann Joseph Bär in Rodalben daselbst ein

Manufatturwarengeschäft.

Union- Theater Seinri< Ohr. na betreibt der Kinematographenbesi / br in Pirmase ons dafelbst ein Kinemato iranbite ater. auische Weinhalle José Bertran.

C betreibt Joss Bertran, rischen Weinhalle in Pirmasens, teinbandlung.

“Katharina Sollerith. Unter dieser ibt K ina Hollerith, geb

ichäftsfübrers Iean eine Schuhauspukßerei.

Jean Hollerith ift Profura erteilt.

Peter Edrich. Unter dieser Firma betreibt der

Schubfabrikant Pe ter Edrich in Rodalben daselbst

A E E eine Mut

Friedrich Seumach. Inter diese reibt juhauzpußz reibesig- T Frie Z ; daselbst eine Schuhau: j Louis Springmann L iers erteilt. Georg Hinkel. Unter Georg Hin Sdhubnäbe daselbft cine Schuhné äheret un Ludwig Schohl. Unter der Kaufmann Ludwig Schoh Lui enges<äft. asen en 5. April 1911 ônigl. Amtsgericht.

Inter dief er

Firma Inhabe

Hollerith N Dem Ebemann

fabrit

., C Firma be-

4 G

I) < J ?2uma Tes

a Dem 4 2

Pi irmafens

D

Potsäam.

Die in unserem Handelsregister Abteilur Nr. 478 eingetraaene ofene Handelsgescllicha ft in Firma „Moritz Wolff“ mit dem Sitze in Pots- dam ift dur< den Tod des Geselliafte s Moritz Wolf (Vater) aufgelöst. Liguidation findet nicht statt.

Potsdam, 30. “März 1911.

Königl. Amtsgericht. Abteilung 1.

Preussisch-Stargard. [4353] Im Handelsregister Abteilung B Zu Nr. 1 Zwetgnit derlafsung î in Alt-Kischau der Firma Bazar, Gesellschaft mit beschräufter Haftung in Bruf; ist eingetragen: Der Kasse: nverwalter Leonhard v. Przewoekti în Bruß | ist an Stelle des Kaufmanns obann Plywaczek zum Geschäftsfük zrer bestellt. “Vere. Stargard, den 5. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Ratibor. L

Im Handelsregister A wurde am April 1911 l iter Nr. 550 die Firma „Fürstlich L U ét che Molktferei Kuchelna in Ratibor .LuRov Voll- br <t‘“’, Natibor, und als deren Inhbader der

Molkereiväcter Gustav Vollbre<ht in Ratibor ein- getragen. Amtégeriht Ratibor.

E (400) In _unser Handeléregister B wurde bei de

Nr. 1A Firma: Hahu’ sche Werke,

Aftiengeselsc<af zu Berlin und Zweignieder- unge zu Düsseldorf

-

und Groß:enbaum bei

eingetragen :

Ravensbur [4356] H Amtsgericht Ravensburg.

ten gifter Att?ilung für Einzel ute bei der Firma 1 Friedrich Wösch

Ravensburg eingetragen: Die Firma ist er 5A.

aen V andelerTe

c 7 » H

E 1911. ¡ht er Dr. Nau.

[4357 unserem Har lsregister r Abiei [ung A ift beute unter Nr. 43 die Firma Kaufy us F. Gutmann Nachfolger Juhaber 1 Ludwig Faß in Steru- berg N.-M. ragen worden.

Reppea, den 5. April 1911. Köntalibes Amtagericht.

Reppen.

7 -_

Rheydt, BZ. Düsseldorf. Bekauntmachung. Fn unfer Handelsregister B ist unter Nr. 8 bei der ÆXirma Landwirtschaftliche Getreidebrenuereci Rheindahien, Gesellschaft mit beshräufter Haftung Rheindahlen, eingetragen worden : G io s l

Die Liguidation ift beendet; die Firma erlo sen.

Nheydt, ‘boie A1

[2225

n 31. M ärz 1911 Königliches Armtsgericht.

Rheydät, BzZ. Düsseldorf. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ift 1) unter Nr. 40 bei der Firma Aloys Wickardt, Spindel fabrik zu Rheydt, eingetragen worden : Das Handelêgefs ¿ft ijt auf den Heinrich Cwalds Kausnzann z1 übergegangen.

u! Gebrüder

[4358]

unter Vtr. Keller zu Nheydt : Rheydt, den 5. Apri

öniglicbes Amtsgericht.

Rheydt, Bz. Düsseidors. [4572 ._ Vekauntmachung. E } ns er Handelsregifter A ift ) unter Nr. 58 be: der Firma Carl Pohle zu Rheydt in gen worden: Die Gesellschaft ift aufaelöst. e isberige Ges: llshafter Johannes Pole ist zer Inhaber der Firma. Í der Firma A. Quack zu Wilbelm Mühlen ift aus Gleichzeitig ist der

rm 2 Fir 111A

Kaufmann Nichard Weyer zu Rheydt in die Gesell- schaft als persönli< haftender Gesellschafter einge- treten. Zur Vertretung der-Gesellshaft sind beide Gesellschafter ermächtigt. Rheydt, den 7. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Ribnitz. [4359]

In das Handelsre-ister des unterzeihneten Amts- gerichts ift heute zur Firma Kaufhaus Robert Köhn, Jnhaber Sermann Voß und Albert Schmeling in Ribnit eingetragen :

Vom 15. Februar 1911 ab ift ledigli der Ge- ee Aibert Schmeling zur Geschäfts führung erecottat.

Ribuit (Mecklbg.), den 7. April 1911.

Großberzoglihes Amtsgericht.

Rochlitz, Sachsen. [4360]

Auf dem die Firma Vereinigte Porphyrbrücve auf dem Rochlitzer Berge, Gesellschaft mit bes<hräufter Haftung, betreffenden Blatt 196 des biesigen Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daf; der Diplomingenieur, Baumeister Ernst Arno

Fiedler in Nossen zum stellvertretenden Geschäfts- führe r bestellt worden ist.

Rochlitz, den 7. April- 1911.

Königliches Amtsgericht. Rötha. [4361]

Auf dem die Mawerkletalt Margaretha be- treffenden Blatte 7 des biesigen Handelsregisters ist eingetragen worden :

1) am 24. März 1911: Die dem Bergwerksdirektor Alfred Neumann in Eepenhain erteilte Prokura ist erloschen.

2) am Dem riedri) Wilhelm in Espenhain Hermann Mitter eipzig find zu Mitglieder

ids bestellt worden. Rötha, den 5. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Rostock, Meckt?hb,.

In das Handeleregister ist heute die Firma Hei rich Diederihs mit iz Rosto> und als deren Inhaber der Kaufmann ederihs in Rosto eingetragen.

Rosto, den 7. April 1911.

Großherzogliches Amtsgericht.

t8ge E MecKIb.

Hawe aregister ist b

Bergwe erfadi Ft gr

L Le

fura erteilt. in 0 und Arth ur Jung,

‘de s Gruben-

ist Bro Kaufleu ite

eid in rf

7

[4362]

Î

Au ate das

S

Kaufn nann Rarl Lud

C rmoentnhkgahs Firme 2ni nbaber :

zâftsbetriebe begründeten Verbi rderungen des “bisherigen In uf den ‘Erw :rber nicht übergegangen. o, den 7. April 1911. Großher rzoglihes Amtsgericht. Rotenburg, Fulda. [4364 In das Handelsregister Abteilung B ift am 5. April 11t. W Nc. 2, Firia- „Bügelfabrik, irg schaft mit beshräufkter Haftung, Bebra““, eing tragen worden: Neinbold S{(lotbauer ist als GesGäftt geshieden und an feine Stelle Kaufmann

J Braun von Bebra getreten.

Königl. Amtsgerid! II Rotenburg a. F+ Rudolstadt.

In N lârea itor

Bekanntmachung. 365] as Handel ister Abteilung A Nr. 378 ift beute zur Ficma Richard H Hampe & Max Kunöchel

in Schtwarza- Saalbahn, eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelö Die Firma iît er- losen. h 4 Rudolstadt, den 8. Füritliches

L

April 1911.

L

Amtsgericht. Rum k el.

Die bisherige Firma Hemming und G. m. b, H. Ruukel ist geändert in: Naffauische Terrazzo-Werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung Runkel.

Nach dem ‘luf hafterversammlun Februar 1911 if s Stammkapital un itere 25 000 00 auf 88 500 M

L uL erkhaht morden C0 IVOTOEN.

Runkel, den 6. April 1911. Königlies Amtsgericht.

Salzuflen. [4361 In das Handelsregiste . A ist zu der unter Nr. 111 eingetragenen Firma Gottlieb Spilker in Sal lzuflen eingetragen: - Die Firma ist erloschen. Salzuflen, en 6. April 1911.

tlihes Amtsgericht. L.

vom O.

Salzw záoi.

T1 bi f o8 Handel

Sprinaguth

Sregister 4

«ima August Salzwedel heute

ge met 1nsc<1ft. zwedel ift Prokura e 7. April 1911. iglid )eS Armtsgeri <t. Sekmecbigi Neustädtel. [43 Auf Blatt 377 des biefigen Handelsregisters, die Zwickauer Maschinenfabrik, Aktiengesellschaft, Niederschlema, Zweigniederlassung der Uktien- gesellshaf! ZwickauerMaschincufabrik in Zwickau betr. ist beute eingetragen worden: Die am ? tember be los ne Erböbung des Gru indfavifals isi e Weiter wird bekannt gegeben, daß von

{+1 on 1 N y 117 Utttien 620 verte d

l Salz 3

. om. . Ser

Stú> zum Nennw und demn Betrage von 110 aufs Hundert auSaegeben worden find. Schneeberg, am 7. April 1911 Königliches Amtsgericht. Fel demAtl, In das andelsregifter A ist beute Die Firma Carl Maschfe in Schneide- Tnbaber: Kauf mann Carl Maschke dafelbst. A bei Firma: H. Schulz, Jaftrow. lassung in Schncidemühl ist auf

‘Schneidemübl, der April 1911. Königliches Amtsgericht,

100 lud zu

[4370]

eir ngetragen : 6

Sehwedt. Handelsregister 4 Nr. 182. [437y In das Register ist die Firma Franz Dirkiez m dem Sitze zu Schwedt und als deren J Snbahre er Brauereibesig er Franz Dirksen in Schwedt tiz, dbtvages worden. Schwedt a. O., den 5. Aprik 1911. Königliches Amtsgericht.

Schweinfurt. Bekanntmachuug. [ „Audr. Josef Leipoid.“ Unter dieser Firzz betreibt der Kaufmann Andreas Josef Leipold 5 NYolkach ein Bankgeschäft mit dem Sitze in Volkag, Schweinfurt, den 8. April 1911. . Amtsgericht, Reg. -Amt.

Spaichingen. Kgl. Amtsgericht Spaichingen.

In das Handelsregifter für Einzelfirmen j beutz bei der Firma Kaspar Weber mit dem Ss in Gosheim eingetragen : A

„Die Firma ging auf die Witwe Kreszentia geb. Mau, in Gosheim über.“

Den 6. April 1911. 2

Oberamisrihter Goll.

Stargard, Pomm.

Fn unser Handelsregister A 91, betr. E. Kersteu“ in Stargard i. Pomm., ouis Wilb?-lm Bubolz, _Kauft nann,

ï Pomm., ist eingetragen : Die Firma ist Stargard i. Pomm., den 31. März 1911. Könic lihes Amtêgericht. 5. :

Stargard, Pomm. 37; In unfer Handelsregister A 67, betreffe nd dp Firma „Pom. Volkszeitung E. Domnic>“ j Stargard i. Pomm., Inbaber: Eduard Domnit Kaufmann in E i. Pomm., ist einge ITag Die Fi ist erlo oschen. Stargard i. Pomm, 311. Königliches Amtsgericht. :

Str E TUckermarkK. Im Handelsregister des unterzeichneten Geridi ift in Abteilung A unter Nr. 81 in Firma „Joh egge in Strasburg U.-M. als deren all inig: Inbabe r der Kaufmann Johann Tegge in S U.- M. eingetragen. : Strasburg U.-M., den 31. März 1911.

Königli Hes S aitorerit,

F erlo irn

lu

427;

T4 2

Stutigart-Cannstattí.

K. Amtsgericht Stuttgart-Cannstatt. af reater wurde am 3 0. Máâr:

12 U

luna F: ir (Be fel

licbafî Sf rmen : 1d TT Blatt 357 boi dor F irma Württ,

b L vas

Geiachicitaeldis Fabrik Hegel & Cie. in Ober: türkfhecim :

Dor Totl ( rw L T V G1 t

zember 1910 aus S n

G G, s KnorPpP, al

1911 als neuer

getreten.” 2

A 2 A

D 1 Kand

Lana i in 1 Cannstatt: Off S

C D Feder Ges eulMasier 1 schaft befi uat.

L 9 T N E j os e T Da A 3) in Band I Blatt 37 bei der Firma Daimler

Motorengesellichaft A. G. in Untertürkheim: D Frânz Klett in Cannnatt if Beschränkung äuf die Haubpi c (5 047 Lg oder

einung beretigt.“

“für Einzelfirmen:

IT Blatt 10: Bei der Firma Fried.

W daagenfabrit | 1 C anntstatt :

_—

<

Lang

Sulzbach, Saar.

bieñage Hande 2rea iter A C QMULCTLIOLCHG u

trma lea May in S nbaber der Kaufmann

1911

<ADTIL 1911.

Kal. Amtsgericht.

_ Bekanntmachung.

T ondern. [4378

In das e Vandelsregiiter B

MLE 4 „Creditbanf Toudern, Attiengefellschaf in Liquidatiou““ in Touderu folgendes eing

Imtsgeridt.

ekanntmachung. [4380]

Handi lêregiste gn I r

a A LL/ L AL L L m A E in höntva!d bt erstorbenen Pete ' v V4 r H Ay maier dessen Witwe, als Firmeninhbaberi1 r Triberg, den 6. Avril 1911. Gr. Amtsgericht. I.

delsregister Abteilung A Nr 617 Firmg Kaufmanr Eden worden, daß; d!

z a. Is Bee

diesfeitig Ha

Trier,

Königliches ‘TnioceciGt A Trier.

In das Ha V EITeg tier Abteilung A wurde bei der unter Nr. 291 eingetragenen Firma Rendenba I Trier eingetragen : :

dex Auseinandersetzung sind die mi

und G: ertrude Rendenba< au

Witwe l des Geschast

aus G: Ten ausgeschieden und ist die e Br n0 Nendenba<h nunme br Alleininhaberin und der bisherigen Firma.

en 6. April 1911.

Trier, den 6. Königliches Amtsgericht. Abt.

Ueckermünde. Bekanntmachung. In unser Handelsregister A ist beute bei der

Nr. 36 eingetragenen offenén Handelsgesel

ais Weudorf &@ Co° ‘“‘ Torgeïow i. ngetragen worden, daß der Buchhalter Otto

_—

dorf aus der Gesellschaft ausgeschieden, der Kaufmann R dichard Shiel als persönlich baftender Gesell- {chaf ter in das Geschäft eingetreten ist und daß-die er [aft unter der bisherigen Firma weitergeführt Wir Ue>kermünde, den 5. April 1911. Konigliches Amtsgericht.

Uerdingen. [4384] In unser Hanteléregister ist zu der Firma Kathreiner” s Malzkaffec- Fabrifen, Gesellschaft mit bes<räufter Haftung in München, eig: niederlassung in Uerdingen, eingetragen worde Die Zrweigntederlafsung ist von Amts gelös <t. Uerdingen, den 28. März 1911. Königl. Amtégericht.

VeIbert, Rheinl. Befanutmahung. [4385] Im Hiesigen

u gen

Handelsregister Abt. A Nr. 15 ist zu der Firma Jul. Niederdrenk als jeßiger Nieder- laîssungsort Tönisheide, Amtsgerihtöbezir berg Rhld. eingetragen. Velbert, den 7. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Waldkirch, Breisgau. „. Delannimamng. 7 B 267 _In das Handelsregister A Band I L 155 Firma f Seufert Waldkir< wurde beute eingetragen: „Die Firma ist erlos>en“. Waldkirch, 7. April 1911. Großb. Amtsgericht.

Warendorf. Bekanntmachuug. In unser Handelsregister Abteilun g unter Löschung des früßeren 2 V Renfing Warendorf, ard Nensi ing daselbst, als neuer fmann Franz Renfing daselbst, und getragen worden :

Die in dem Betriebe des Geschäfts Forderu ungen sind auf den Erwerber, Franz Rensing zu Warendorf, übergegangen, g-nommen die Forderu igen, die als Kaufgeld tbeten für die Firma eingetragen sind.

Warendorf, den 3. Ap:il 1911.

Königliches Amtsgericht.

Weserlingen, Prov. Sachsen. [4389]

In das Handelsregister B Nr. 2 ift am 3. April 1911 bei den Vereinigten Walbecker Kalk- werfen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung ¿1 Weferlingeu folgendes eingëtragen : e Ve fri etungsbefugnis des Kaufmanns Claus Buchhalters H Hdeinmänn ist beendet.

Köni gliches Amtsgeriht Weferlingen.

Weimar.

i [4573] In unser Hand drei Abt. A Band Il Nr. 294 t t be ute die Firma Richa ed Sonna in Weimar und als deren Jn Wiber, der ogist Richard Conradi in O eingetragen Lie Nea: den - April 1911. oßber rzoal. . S. Amtsgericht. LV e

Wiesbaden. [4390 In unser Handelsregister B Nr. 17 ift beute bei d e Firma „Rheingold“ Söhnlein & Co., Rhein- uer Schaumtveinkellerei, Aktiengefellschaft“ dem Siß zu Schierstein a. Rh. eingetragen : ie dem Kaufmann Wilhelm Heilmann in Sier- écte eilte Gefatntprofura ijt in der oe ge- , daß Heilmann _mit einem der anderen Pro isten zusammen die Firma zu zeihnen becceti gt if esbaden, den 6. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 8. ismar. [4392] In unser Handelsregister ist heute zur Firma

n un eute zur _Inh. einge-

Qn 07 n - A7

Niebe. Bernhard Stein, daß die Firma in: Wilh. Probe L B: Alfred Nölter, geändert, Jug Kauf von dem bis mufmann Alfred » übergegangen iît, und Geschäftet gegangen find d. Wismar. d

Wittlich.

Im hiesiaen HandelEregi ift beute unter N 1 121 die Firma pa Heinrich Grunewälw“ in Salmrohr und als deren Inbaberin die Ebefrau Heinrich Grunewald, Anna geborene Schorn, in Salmrohr ei getrag n worden.

Wittlich, den 4. April 1911. Königliches Amts geridt.

WyK, Föhr.

In das Handelsregister ist Funkhauser G. m. b. H. getragen:

Der Oberi1 1genieur

in Cassel w obnbaf k

pt

: [4394] ei der Firma J. A. Wittdün ein-

x

Düsseldorf, jest

fhuben G. m. b. s. eränd ert " zind der Sin c Caffel’ verlegt.

Wyk, Königliches Ziegenhals.

In das Handelsregister Abteilung B des unter- (eichneten Amtsgerichts ist am 25. März 1911 bei Nr. 4: Sulfit-Cellulose-Fabrik Tillgner & Comp. Ae N in Charlottenburg mit Zweig- niederlassung in Ziegenhals eingetragen worden :

Di r< Beschluß der Generalversammlung _vom 4. März 1911 ift na< J rotofolls die Sotzur ig geändert.

Die Aenderung betrifft die ung der Gesell schaft (S 11), ahl des M} uff icbtora ats c 13), Ein, berufung der Generalverfamm!u g (S 19), * das Stimmre<t der Akiien ($ 21), der L den Eeneralvëe ‘rfammlungen ($ 22), ibnen (S 23), Verwendung von (S 28).

Königlihes Amtsgeridt Ziegenhals.

Ziegenhals. [4396]

Ja unfer Handelsregister Abteilung B Nr. 2, be- treffend Kommandite der Breslauer Diskonto- bauk in Ziegenhals, ist beute eingetragen worden :

Das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied Herr Dr. vbil: Friedri Wilhelm Ulri<h Graf von Bro>dorf zu Breslau ist ‘aus dem Vorstande aus- geschieden, Herr Dr. jur. Hermann Siemsen zu

Amtsgericht. [4395] R

Breslau ist zum ord

entlihen Mitgliede des Vor-

standes bestellt. Ziegenhals, den 31. März 1911.

ZachsPpau. Auf Blatt 261 des Handelsregisters, Heino Becker in 1 Zschopau betr.,

tragen wor Carl Heino

Königliches Amtsgericht.

[4397] die Firma ist beute cinge- den: Der bisherige Inbaber Friedrich Be>er is auzgeschieden. Inbaber ist

der Kaufmann Mor Ernst Graichen îin Zschopau.

Er hat da

beriaec Inh

Zustimmung der legteren fort.

5 Handel8g es<äft von der Erbin des bis- abers erworben und führt die Firma mit Er haftet E für

die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbind-

li>feiten des bisberigen

en Inhabers und dessen Erbin:

geben auch nit die in dem Betriebe begründeten

es g (711

rderungen auf ihn über.

Forder:

3s<opau,

den 5. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

AmBDerg.

Dur<: B

Darlehens

gebung, e. März 191

atuts das Y, diesem eine

Bekanutmachung. [4420] esbluß der Generalvers sa ammlung des fafsenvercins Rosenberg Um- 0 10. D Mt Motentens vom 1 wurde an Stelle des bisherigén Statut vom 5. März 1911 angenommen.

ift Gegenstand des Unternebmens der

es Sypar- und Darlebensgeschäfts, ferner nd De N e Iußerung von Immobilien und \haft wird vertreten vom

aus fünf Mitgliedern. Die

echieht ri wirtsam in der Weise, daß

dsmitglieder zu der Firma

Namensë untersrift hinzu-

nuntm jathimgen des Vereins werden

n drei Vorstandsmit-

défundgabe in

R den 1.

K.

Amberg.

In der

fafsenvereins Treffelstein, Treffelftein, vom 24. Februar 1911 w1 urde an

des ansaecf<t

A tGGeridn Negistergeri Bekanntmachung. [ Î Generalverfammlung des Darleheus- e. G. m. u. S. in Stelle

edenen Vorstandsmitgliedes Franz Wagner

A

der Söldner Iobann Ki le rmann in Tr effelstein als

ner 3 Vorstand aumitglied g ‘Auber d en

K.

Bambers.

5m (Benoî

gewäb [t. April 1911. = » Se Ie) e + Mentögeriüt Registergericht. / [4424]

z L ssen!shaft3register wurde beute eingetragen

bei der „„laudwirtschaftlichen Lagerhausgenofseu- schaft Kirchehreubach, ciagetragene Genofsen-

schaft mit ehrenbach. 20D LOLL DET: For<t

Bamberg, den

Belgern.

Bei der l

Staritz, schränkter

Beuthen In unser

Haus-

beschränkter Haftpflicht“ in Kirch- folge f atutenänderung vom machungen jeßt in

V 7 a ï Tnpn Dito S oigen die

er rf cimer Zeitung.“ 8 April 1911. K. Amtsgericht. [4426

ändlichen Spar- und Darlcehnskasse

eingetragene Geuossenschaft mit be-

Haftpflicht in Staritz, LS un e jenschafts D Á iste

ISTCQ

ut am 4. pril MAInartrao6n Ar 1 CINgeiTa (

lies Amtégericht Belgern.

p cil 1911.

Abteilung 88.

: O. s. Ger n Ne L eingetrag

Genofseuschaft mit beschränkter Ga

Beuthen O

C T t

Biedenk

An 8 In L A (

.-S. ingetragen worden : Karl Cza S. ist als Stellvertreter des Be1 dkowsfi Es en

CUDLOIVSIT Li

(R _— E E

Beuthen, opf.

77 ofe T atterontito Yen en1MatitSTegtIter

ist bei Nr.

landwirtschaftliche Be zuge- und Absatzgenofsen-

schaft eing beute folgende Nach voll

vermôg ens

losen.

Biedenkopf, den 6.

Birstein Im Gen börner M

etr. G. m. u. H. in Niederhörlen des eingetrag jen, worden :

îta mb des Genoßienschafts- ist die Vollmacht der Liquidatoren er

6. April 1911 Königliches Amtsgericht.

-- c 9 sfien!t haftôre viítor t ETT O ot Cn d Ul

LDLLUULAT

tolfercigenofsenshafît E. G

in Fishboru heute eingetragen:

nei teden

Fobannes n

en Kaspar Bra>

D E d user bon da in den Borsta

Birstein, den 4. April 191

Bitburg.

G Königliches Amtsge richt.

Im Genossenschaftsregister des Ernzener Spar-

und Darlehnskaffenvereins

find beute

“e e d co or n? TFeuêtn Ul

nd dor

L LLUAL

L

U Maurer Mi bel [l Colle zu siBer e ei ingetragen worde Vitburg,

Delitzseh.

e. Gen. m. u. H. an Stelle der 2 DGRA glieder Göbel der Stellmacher Christof Krei

Ernzen als Bei

28. Marz 1911.

Kal. Amtsgericht. [4432]

Im Genossenschaftsregister ist bei der ländlichen

Spar-

__ und Darlehnsfasse des schaftlicher

landwirt-

Vereins Queis, eingetragene

Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu

Klepzig

(Nr. 9) -eingetrager

worden, daß. dur

Beschlußz der Generalversammlung vom 1. März 1911

der S 16 Gutsb eiger

find 7118

i 4D

Abs. 1 des Statuts geändert ist. Dit

nt d Cr nfo Hermann Fra! ile Und Ysw ald zcraute

8 dem Vorstande ausgeschieden. Delitzsch,

den 7. April 1911. Königliches Amtsgericht.

V

[4434] L E in = für Dort-

Dorimund.

In unser Genossenfcaftsrc4 faufêgeuosseuschaft der mund uud Umgegend Le Dortmunad, cin- getragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ folgendes eingetragen:

Das Statut i11 weiter i SS 34, 27 Abs. 2 und 31 Abf. 2 dur eidlu lung vom è Abjaß 2 lautet

Fedem Genossen bleib s assen, bis zu 20 Ante ili che et nen ei

Dortmund, è

r Gen eralversamm-

Der S 27

s 0. Marz j 1911.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [4433]

In unser Genossenschaftäregister ift beute bei der „Genofsenschafts- Molkerei in Brackel ein- ge:ragene Genofseuschaft mit unbeschräufter

O T! es eingetragen :

is ¿Der Liguida ect Die Firma if Sovéinund, den

1gI

Duisburg. / In das Genoffenschaftsregister ist bei Nr. 10, die Firma Lehrerheim, eingetragene e Genossenschaft mit beschränkter Haftpflichr zu Duisburg de- treffend, eingetragen : Auf Grund lung vom 29. * geschiedenen Le Dorvers in Dui

= S

K: Y

(Mo 7,1 Ja L: C

der Lehre T: fübrer gewählt. Duisburg, den 2

C .

Amts Jer

TSGET [4436] u. H ti

tatt

Durlach. Gcnofenschaftsregister. ZU „Volksbank Durlach e. W. m. in Durlach wurde beute eingetrag J 5 vom 20. Marz 1911. Als nebmens ist darin eschästen zum Zwec uid Mirtî aft DET

Durlach, è

Eltville. Laut Eintrag in eno en „Kiedricher D arlehensfassenvereinE. G.m.u. zu Kiedrich ist Pfa rer Peter Linz aus dem Vor- stand ausgeschieden und Stelle das Vor- standsmitglie d Jac _ l 3. zun Ms steher und Jacob Gundl als Vereinsvorsteber- stellvertreter gewähl Eltville, de:

Gon amit

Sn T Ee

EsSen, Ruhr.

In das Ge

rensMaftsregi des Königlichen Amtsgerichts Esse n ist am 30. März emäß Statut vom 2. März 1911 unter Nr. 49 eingetragen die Firma Äicencleuèe Milchhändler. Verein, cingetragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Altenessen. Gegen nebmens ist der Einkauf von

+ Dabkur F IrADOo anderen ¡tobprodutten im großen

die Genossen gegen Barza H Genossen

tand dAo2 Unter- L L cV A?

R) 1 T Toy Dèi 1), )

T; - Dil ing.

L „geschteht zu

M e F T: Wilbe Im <Bie

M n ift t Bet nntnahunge!

] stattet it Essen, Ruhr.

<Ín das (Benoen! Amtsgerichts Essen ist am 3 ì ( Statut vom 27. Marz 1911 unter Nr. 0 ein Die Firma Landhaus - Anfiedelung Essen-Stadtwald, Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter cenigivrig Essen. Gegenstand des Unternebmens „it:

T tar A TILDLCTUi

*0traN6 heili ci -

einheitlicher Gesta ( if F Mleanna und im en Ee eiern f Die Be eshafung g von Bauge dern, die Ei nziebung er Övpotbekenzin lichen Tilgu ngsbeträge. 1. Die Vert retung der Rechte der Mitglieder den i ungsin fti ' uten, und de

r Sol eibe n 4 LUDPHLCIMZTCI und Sor täbr Ui LUL 1644

e den Bauunternebmern und de

Uy > T s S und Unterstüßung der Mit —_—.

in allen baulichen An gelegenbeite n. Die Haft- betrigt 250 (. Vorstandsmitglieder sind: Wilbëêlm Schulte Vorsitzender, Eisenbahn e<nungsrevisor August Bölike, Schriftführer In- r Heinri Rötken, Architekt Julius Erath, adtbauführer Louis Spri>, Essen. Die Bekannt- Hungen erfolgen im Generalanzeiaer für C Umgegend, und zwar. unter der Firm „Der Vorstand“ bezw. „Der Aufs

ie Willenserklärung en des Norftandes pt olgen durch den Vorsigenden o er den Schriitf ührer und veiteres Vorstands mitglied. D ung ge» dadurch, daß die Zeichnenden dem * Name n der enschaft ihre Namens unterschrift binzufügen.

a

n unfer : Genoffens haftsregifter ist beute bei der unter Nr. 26 eingetragenen Spar- und T Darlehns- fasse, cingetragene MERENERIEE mit unbe- \<ränkter Daf1pÞ flicht, mt dem S

itz nf B

Sive in Alt-

Gleiwitz, fo eS L gen 1 1: Der Gast-

Amtsgericht Gleiwitz, den A

pes das (A D 111474

Groß S Stauischer Spar- Und Darlehnsfassen- verein, Rg Genossenschaft mit unbe- fchräufkter eingetragen w

Zohe ann

Pfarrers g ewäbl Li

C t. vrstpl r Ui

zgeribt Groß:-Strehlit, 4. 4. Gross V artenberg

Fn »p G S Er BT Sre

bei der Spar- und Darlehnsfkafse, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräufter Haftpflicht,

zu Trembatschau. „heu eute daf:

“Au ntsgeri ht Groß Warten- 1911.

Gränbers, Eessen.

In unfer Genossenschaftsregister ist bei d Nr. 26 eir getragene n Firma „Spar- und Kredi verein O Oueckborn, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht mit dem Sitz in Queckborn““ fol es einge i

Dur Besch 21

rar VLiMAWUi 19041

“Grünberg, de

i Q

Si E [4445]

Ce. « Das C ani t4 s 4 L s u) 1 In das Genosfenschaftêregister ist beute bei Nr. 18

c Vi -

Allgemeiner Konsumverein zu Schiepzig ein- getragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Schiepzig eingetragen: Durch Ns Sor (Bon ver’)ammluna vom I Mrz e 4 4; 2227) u L 4 L L L 1141444 L h 44 “Ie wle «J 1911 it das

Halle a. S. Königliche

gg: gg ode [4447

ut eina traaen L L 6A

_— D Der $ rit 8

r Borjtand des Wechotnnliiniee Bauvereins in Stöcken, eingetragene Genofseuschaft mit beschränkter Hartpfliczt besteht na< Aus\cheide1

1 De kto riaen ritan%znt +t a1 e Le VLDL E L La LLLDULLLULi

Gol for s T Al or einrih HDelfer3, Tischler l C A M L - R loser Conrad Behre1 1s in

4 Hannover, den 5. Avril Kontalt L2 Mr 2

Zan x c M

» pr t ir Ga tTai eingetragene Genofseuschaft mit be- Reisicht

Reificht“ shräukter Haftpflicht mit dem Si

Dn Ar A

L

Haynau, den 2

Hildesheim. Bekanntmachung. „In A iefiae Genofenscaftäreatiter t

olferei Borsum, . G. m.

j Pnaotr M »»

Sildedbeim, 5. April Königliches U

Iserlohn.

s E Roencer C Ltt ¿c c 57 nto In das C Je ¿STCOIICT i unte

Nr. 10 ei u n Iserlohner Haus- und Deunvbesitee Verein, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht,

5 einaetragen

Iserlohn, folgendes

“5 traaer

)

(9) nts

S -_— e s e

2 22 s

ause und der

dem é Bf aus-

der Rentner Ferdinand

t ( i u>bard und der Kauf-

mann Alfred Nölle itlih zu Jserlohn, in den Borstand gewählt. Iserlohn, den 25.

Rönialidhes A mibaerit.

1 dite i utven Me aci E imi

i É