1911 / 88 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5 [S B. Pasfiva. é [3

: s | 181/20 1. Aftien- oder Garantiefapital . . . « - a A | ; i B Î f ITI. Policegebühren . N | | 69 560143 | 1L. Reservefonds ($ 37 V. A. G., $ 262 H. G. B.) F n Í e E Q g e

IV. Kapitalerträge j 1IL. Hypotheken- und Grundschulden auf den Grundstü>en Nr. 11 der

E | Sb hn E eutschen Reichsanzei öniglih Preußishen Staaïisanzeiger Ds H 1 214/38 |_ 1v. Prlmienteserven für | | zum D 1d N <s zeig nd @ gl < P disch St te 3 ig VTL. Ls Saite E M | j r 541/91 1) A en auf den Todesfall 48 076 345/31 : Ci er Ü | c è

VII. Sonstige Einnahmen | immte italversi Lea Geben. C2, E O | 2 ; y 9 ; Gim o E P n B E ————

B. Ausgaben. | | d. sonstige Versicherungen . - - - S j (t E ERCZUZ I G O GIG I ERENEITEE E 4 D” © DOA I Ce Tus i T

E Ter N ari G | 9) Unfall- und Haftpflichtversicherungen : j . 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsenshaften.

- Zahlungen [ür Bexiiherungegne der Vorjahre aus selbst j | i L Dectungskapital für laufende Renten S j E L Aln 7. Niederlaffung 2c. von Rechtsanwälten.

abgeschlossenen Bergen - | b. Prämienrü>gewährreserven . R | I ufe, Verpa E Verd c T cV 4 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung, - -_. j y 229

1) Unfallversicherungsfälle: | | c. sonstige re<nungêmäßige Reserven 9. Bankausweise.

a. erledigt . . haften. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 4. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

. Prämienüberträge für

b. s{hwebend . c; f ' _ n 1) Feuerversicherungen fur no< nicht verdiente Prämien .

Haftpflihtversicherungefälle i | | ree MiersiHerungen für no< ni diente Prämien | 262 86 E ‘1 e E. e Ä i

PEOEN | 5) Cinbruchdiebstahlversicherungen [ur no< nicht verdiente Pra | L Z Z 2 [5004] /

4 P 3) ebenoversicerungen: S 4 _Y 5) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellshaften. | i Partialobligationen ven 1826 tir L

l V e S 5 * a. Rapitalversicherungen auf den ZodeSsal s s 200 ? # R n : 7 ayser’s Hutmanufactur A. G. i. L., Ulm. dies. S

3) Laufende in den Vorjahren AKDE GbgeBeraRs E | b. Kapitalversicherungen auf den Lebensfall . . . . -- - -- 2 65297 | [5001] Gemeinnüßige Baugesellsh anau Aktiengesell In der heute vor Notar und Zeugen stattgehabten | An Ländereien und Gebäude. . . .1 1724 800! E e e Gelaliiinabe au | c. MenteuvericheruR «be aaa av M] S390i Ée ge) t : 07 Verlosung sind naGfolgende Obligationen zu | , Straßenanlagen . . . . . . „| 8136662

. Zablungen für Versi&kerungsfälle im Geschäftsjahr aus | j 4. sonstige Versicherungen . - - L s mt | j Soll. ilanz per 31. Dezember 1920. Haben. je # 500,—, nämli Nr. 75 37 290 326 351 | ; Geschäfts. u. Wohnhaus Friedrich:

selbst abgeschlossenen Versicherungen: 96 447/78 | 4) Unfall- und Hastpflichtversicherungen : | | 1 355 502 525 608 752, zur Rüdzablung auf den e 72 130/53

1) Unfaliversicherungsfälle: a. erledigt ZS A | 2. Unfallversicherung R G : : P S 4 [4 | 1. Juli L911 gezogen worden und werden dem- Fuventar: Deslaund . . . « - - 8 355/50

|

\4655] Bilanz per 30. April 1910.

h ire E E E 174 986/78 | D. Haftpslichwerficherung “s S P Rafefonto N 52 35} Aftionärckonto S000 E D Minlasung, N E ee A 9) Haftpflichiversicherungsfälle: a. erledigl . « - -- 808 oe! | . Reserve für shwebende Verhiherung2}faue: : : j Bankguthaben : hpothelenton e s C i Lg, DelelLigungen e ee} S L I IReA b. swebend . . . - -|_. 99618, J 1A 1) Fererversuberung für angemeldete, aber no< nit bezahlte | Landeskreditkas . : IDIDEBDERTOIO « » à a d6 7 “174 | Württ. Vereinsbauk in Ulm a. D. Debitores . . . . .. - + -} 105 03813 3) Laufende Renten: a. abgehoben . - - - 6 808 93 J L Schäden (Schadenreserve) . . . | Studt, EMAaN E ema 2808/30} Reservefontsfonto. . . . 711008 E e den 1. April 1917. Hwpothekenforderungen .. . . .} 135 2619 G “h. niht abgehoben 157/19 6966 12} 323 379 2) Ginbruchdiebstahlversicherung für «sda | Immobilienkonto . . . . . . . . „| 25892450} Spezialreservefondtkonto . . . 17 47707 | Mayser's Hutmanufactur A. G. i. £. Wechsel... 2 583/70 bezahlte Schäden (Schadenreserve) . s 35 919 | Grundftü>skonto . . .. . - . . „} 2172545} Zinsenkonto . . - -++- + ++- 588 49 Dr. W. Hilsenbe>. A E S 22 1431 3) Lebensversicherug: 104 183/02 | Font o eo 2 260 Reingewinn per 1910... . ... 5 703/13 2 486 352/06 L R a eservefonds 2 ._. .} 104183/02 | 506 299146 T A T 199 396/11 d E elle E A 56 666/25 ; i Lereilizie- Nebitor. bei A g 298 32246 | [4659] Aktienk E: i - TOnflIge T 4 l Ds ' ¿ei ete evi eiche 2 ; ; c io Milans aonritf ans ea G L 7 5 5 ) A 0 n 4) P e E foi 157/19 | der aid E Arten bele iermit, daß er die Bilanz geprüft und mit den Büchern | „Grand Hôtel-‘, Aktiengesellshaft, | ? Anleibe . . . . 4 1 15s 750,— E a. bei enrzservefonds s t me : d [Masi 1 D. ge ' ; >; e O T a. beim Prämi 244 311 Hauau, den 4. März 1911. nit dem Sihe zu Markirh. zurüdgekaufte E

þ. sonstige Bestandteile . . . A L ; ig n[ei 276 040 : Gewinnreserve der mit Gewinnanteil Versicherten der Lebens- Varl Run E per Bu: Degempes a efgroi —— 38 E ————————— ———— A L LLD + > V

1) Eis versicherung einschließli der Zuweisung aus dem Uebershuß pro 1910 | n 19s N Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Aktiva 14 Vortrag für unbezablte Hypo- atr, 0e B G D Zonf a tei D zw 9 j F —= s: . - D) L L MS Mi 5 Me 2) Verwaliungskolen: 5 996M 1 E cen g j Immobilien 100 000 ibefenzinsen und Rechnungen O0 95 996/90] | 1) Feuerversicherung: | T | Immo i 0 00 : nas Agenturprovionen S E ; 261 36529 372 286 E Svezialreserve 4s > M09 ; P E * iz e o sie o 18 919 39 , 4 é 4 030,— b. sonstige Verwaltungskosten . . - p wi _ Ds 1 An Zinsenkonto Per Mietekonto . . . 6 E eia atio s 6 55 12 vorausbezahlte E N ( E n : Stei 8

icibiuaen ao eo E | L e. r Oopitalverlusle: ._< - ea A ega : 4 H T ETT E Steuern und aus- l _Brciust aus Kapitalanlagen, Kursverlust . . . . - - - | c. Reserve für Kapitalverlu) R S 4812/20 Zusammen . . |__118 974 °1 stehende Mieten . 1050,79 j

. Vergütungen für in Nückde>ung überno e E . Rückversicherungéprämien ur :

1) Unfallversiherung .

2 Haflpslichtbersiherung . < «os 2-002 . Steuern und Verwaltungskosten, abzüglich der vertrags- mäßigen Leistungen für in Rüddedung übernommene

1 500 000|—

0}— 31

1 9

S E E T E D I R R R

y U Beiden «o-a 4 N | enfonto : b. Fonds für außergewöhnliche Brandschäde | einshließlih am 31. März 1911

í R c e dohstahTne t Es Î Ï u ap N e A 2) Ca erung i e | Unkostenlono 3 051/80 M Pasfiva. S Gewin s M 200,06 E ; | Meparatutenlonlto «<1 129722 E +- «+4 000 Vortrag aus 1908/09 , 1 239,20 3) E Swezlalreserve 0 | Gewinn- und Verlustkonto . . . . . . j 5703/13 : Verschiedene Kreditoren . . 52 974 51 f N E y a. Spezialreserve n D veisung aus dem Uebersuf | S rad ufanimen 118 974 51 þ. Kriegéfonds einschließlih Zuweisung aus dem Uebershuß | 14 864 35 14 864/35 D o S E Gewi f j 2 ; winu- und Verlustkonto. G A a v go) P R Se Gewinu- und Verluftre<uung. E Dienstes Mm Ee 122 O SODER | Abschreibung auf Häuser h . M 2434,50 N A L C ZEARE Ï ü. Q eIerve Tur apt iDeril Ï L Q: G. M A c Î < lo ividende E 2700,— O . E B 4 1 7 u Z> ß. aus dem Geschäftsjahre . . «-+-- S 33 394/11 ia A e IUDEINE E s E j | Reservefonds nah $ 21 des Statuts .. . . , 568,63 eee] 246408 Vet C 13 726/91 9) Sonjtige re<nungsmäßige Reserven. . . + - -- 9018/17} 73 P 4) Unfall- und Haftpflichtversicherun | S S E 431 17 E A Se U L - Pren etage E 115 146/49 | d. Delkrederekonto E | J Hanau, dea 2%. März 1911. Reparaturen 1 070 37 M Enten R S i A : i 5 . Delkrederekonto. . . - - - L ail E rature E s 0/37 : : | 5) E ne 192 107/23 307 253/72 5) Fonds für MWoblfahrtszwe>e a e L A Ta 0 Der Vorftand, t eo oe oa 108/07 e B S O . Sonstige Reserven und Rülagen . 0A 510 000/— i Guthaben anderer Versicherungsuucer&hmungen 55 672A Ant. Walt. Aug. Brüning. Gs. Wirtb. Abschreibungen . . - (843/86 Vortrag aus 1908/09 , 1239,20 | 1 804/54 - Sonstige Ausgaben * H erwentu Lx Sriiilge Deisis, d: M (a6: Kredit —— 62 123/45 ; Pebers<uß und desen Bei 171i 056/92 1) Gebübrenguthaben des bayerishen Staates E E | g E is a A Dezenber 1000 Me Meietzinsen j 3 487|— Kredit | I un V T1 IMLILTS o o o. ri Ani do Ruhr É i . * u a E E M E E E L d D D P s i j tit z 2 438 736/88 2) Sn E A S c A Berwaltungskosten . . . [1 018 21 asfiva. | Beiträge der Industriellen 1 620/— | Per Geschäftsbetrieb: Bruttogewinn . . |45 001/82 Ie s i p 3) tellungen sür no Pa “1 819 59119 | H “« Zusammen >107— l - Interessen und Hypothekenzinsen . . | 15 882/43 amten 4) Fonds tür Len Dilwwien ns a Gr E o «e «<4 WGCHA Alliealabilal. . .. ,+ « - < » f 50000 Das Aufsichtsratsmitglied Herr Heinri | * Gewinnvortrag aus 1908/09 . . . } 123920 “H ¡S - Buaranfeg S E n eta e Me E 1737 1450 va ded E s Qa a E 25 908 Müller, Bankier, ist verstorben a - bellen Stelle 62 123,45 A G » U 4 . . . . . * « . . . # - . - s. - ® * j A * . . * . . . . . . . - L G5 î C e B Q s 0 Á Ï S . - . , s ablversicherung . . .- . +. - 1264 369/99 | XTI. Sewinn E E E | 125 429 2M o t ofo tdebitor E R Einlagen . . - . . | 1428 109118 } if Herr Julius Kroeber, Rentner in Markirh, in Nordenham, den 30. April 1910. Leheneversiherung R | Gefamibetrag . . j D 429 Li ontoforrentdebitoren . . . . . 23 030/54] Kontoktorrentkreditoren. . . . . . .} 785 581/93 } den Aufsichtsrat gewählt d Nord T in-Akti f G O E S Ey S Akti rellî v als V sicherungé Vorschüsse . . . L 148 429/92} Unerbobene Dividende 80! M Bee Vocfiaus D YameE R S l Cugeser schast. abzugl C A y : 2 Ie R er dÉLZ R, | : E E L d 208 s )tto FlodDr. ul. l a. Gewinnanteil der mit Anspru< auf Dividende Verficherten | Bayerische Versiherungsbank, tienge]e saft, orm s ersi E L e O04 - 177808 Gewinn . R 41 036/55 2 : E 2 A 108853120 098531,90| 301716|17 Anstalten der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank. E (5002] b. Zuweisung an den Kriegsfonds“ . . « «+ - 2 000, , 1098 931, M T Die Direktion. Hypotheken E L 45 602 75 L as L z A G un ter Unfall- und Haftpflihtversiherung' . C —]_17105692 De O M 0, « «s e « E IOROO Metall- und Latierwaren-Fabrik, Aktiengesellschaft Ludwigsburg. z-famtacwinn . . „1 1737 143/08 - Z 2 780 716 46 T o 7an7icia Die 38. ordentliche Hauptversammlung der Gesellshaft findet am Dounerstag den - E] 77 . Altiva, Bilanz am 31. Dezember 1910. Passiva. Dev E 5 g 278071646 | 27. April ds. Js., Nachmittags 44 Uhr, im Verwaltungsgebäude der Fabrik ftatt, wozu gemäß m ——————_— et. Gewinu- und Verlustkonto für 1910. Kredit I >= C E eee es E E Sa ei . S 10 der Sazung an die Herren Aktionäre biermit Einladung ergebt. [5021] “U H é Z p r G

| L |

. Prämienreserven: 1) Decungskapital für laufende Renten :

2 486 352/06

a. Unfallrenten : A 2. aus den Vorjabren U 27 032136

e, am

Haftpflichtrenten : L

. Haftx | | a. aus den Vorjahren . ... - A 13 618/17

Debet. | E L S

|

; |

8. aus dem Geschäftsjahre E 4 152197 31 185/33 | |

|

t: remer

Gewinn der Feuer und Einbruchdiebst

A s d s ee X Lg L G-aenstand ter Tagesorduung bilden die in $ 15 Absay 1—4 der Satzung vorgeseh

fu“ N rítas T #6 T g É D h 4 7 v nt D (1! O O , e “a , g g n y P. t 8 - drn g orge]e enen

Scai und Dora «e So oS 1) Grundstüde . . « « _62000/—} 1) Aktienkapitalkonto . . . . - +7 1000 S Gezablte Zinsen 88 385/771] Vereinnabmte Zinsen Æ S Punkte. Die bierauf bezüglichen Vorlagen werden vom 11. April 1911 ab auf dem Kontor der Fabrik

A Bio «e « « «L C D Unterstüpungsfonto . T 211 000MM Unfosien E 18,5,%% e R 5 A 86 174 26 j zur Einsicht der Aktionäre bereit liegen.

L E Os 3 058/20 3) Hypotheken . . ..--+ - - 59 18 ti n i E S 41 036 55 Eibnlena T Lten S Es S s Ludwigsburg, den 8. April 1911. Der Vorstand.

4) Arbeiterwobnungen . .- . +- 862/02] 4) Kreditoren .. o o 13 a S E e papie i nas d E ti D

L lüdéerträgnifie D) 5 : 1 999 75 | [4908]

Kantine . 1 063|— J N

9) are 5135 Gewinn an Wechieln N 33 732 38 o A - e ;

7) Betrieb8materialienionio . . « - 3151/3 A L e 37323 -

N 22 214 EIUS O _—>*| Tränkner & Würker Nachf., Aktiengesellschast

00 S O E Sas À C c 3 r h ST] P T

T A î D) ob en

ufergewöhbnliche e e q 4:0 09 E E j £ cli

apitalverluste

M nah » GCnnoths ; 19 221/91 ; Vereinnabmte Hypothekenzinten 8) Vorschuß konto

0) Aalelonio_… «e «6s 2 988/97 6 , ey p 2 L Z

b. jur Referve für N D gifoais. 5: OOO Vereinsbank zu Coldig. in Leipzig-Lindenau.

E A ) 000 11) Debitoren . „38 269 32 A C PROE Oa. d 0 b: E

/ a g gg r Pr M O e 50 000 Mt d oa eat 358 404 s5 is Die in der Generalversammlung dom 6. April d. I. fesigesezie Dividende von 5 °/9 glei 4, 2% Teilshuldvershreibungen von 1906.

¡um Fonds für Woblfadrkézwe pi C00 N 20 000 370 194 770 194 51 1 370 154 6 50,— vpec Aktie i gegen Einliefezung des Dividendenscheins Nr. 20 an unseren Kaßeu in Coldig, Bei der am 4. April 1911 dur einen Kgl. sä<hs. Notar erfolgten ersten Auslosung unserer

zum Fonds ur P ensio en und Unterit: A L H ; F eee. Bang: rue L UGS. anb Manns i. unseven Kasen in Cold E : Kal. (6 Me 0E E e T E Der Gewinn- und Verluftkonto am 31 Dez res orn Kredi M deutschen Privat-Bauk, Aftiengescülschaft in Dresden, und deren Zweiganstaltew zu Ti 424.6 Uar Mal Ee por E A E e TÉSO g

%

u L 2 2Q7, 08 e i A S i Der Auffichtêrat besteht zurzeit aus den Herren: Justizrat Dr. Kirste Noclitz, Vorsitend L „E i E e Î N dge E D S: T - 7 G8 : Q \ G ad $ A Li. T1 L. Ar Ten, S , Vorfi end , P F D 6 . Ir 7 - F > f sinbrudiebstablv m 7 R d „af E Zu Bankprokurist R. Krumbholz, Dreéden, Baumeister Max Naumann, Borna. ias E iat Lit. A Nr. 15 Es rere f Bird 415 424 E Pg [14 716. C : 12100 2g 142 na | Verlusivortrag aus 1909 34 466 911 Bruttogewinn “0 Coldis, 6. April 1911. ; L L R A E ungeu zu je 6 Er Ga ¿s ewe e e T 9 143/08 | De Srtleakouto . 182 047 07] Miete A L E Lit. B Nr. 789 816 825 $76 995 996 1083 1132 1231 1248. Surnine wie ben VATIT143(08 | SHanblungounkolienkonto . . - + « «] / „M S O Härtig. Sobe 1. Juli ven E mit 103 °%, d. h. mit 4 1030,— bezw. #4 515,— pro Stück, am A 126 L & „e A + - ß " . L A, vottaimiies o : . 5 E L Í 960 132 68 S . L O uli in e zig L Bilanz für den S<luß des Geschäftsjahres NORO. s Abschreibungen . . 2c afi A 7A 7 bei der Kasse der Gesellshaft, E Barth- Berl H Steinkohlenwerk Plögz bei Löbejün. der Allgemeiten Denen Been e BnNalt, Afttiva. Generalabs{hluß am 31. Dezember 1810. Pasfiva. dex Bankhause Hammer & Schmidt E E E L L und in Frankfurt a. M. 4 G R R E M, En E i bei dem Bankhause I. L. Fin> Bilanz am 31. Dezember A « Brubengrundstäü>s- und Maßchinenkto. 81 616 a E Oi 34 000 zur Rücfzabluag und treten von da ab außer Verzinsung. m “20 L O Materialienfonto - . t 33 O a 2 ) Leigpzig-Lindeaau, den 10. April 1911. L : tmmobilienkento A o 121 769\— Aktienkapitalkonto . .. . . - - dye Afsefuranzkonio. ..... + - + 906/32} Dispositionsfontskonto # 3: 75 do , .. g ; ° d tis 1) Zmmobilienkonto | 1217690] y Mtienfapitalfonto - 0) O Safatomo. p. | 381437) Abgang für Dedung bos | Tränkner & Würker Nachf. Aktiengesellschaft. d C Ss 2 HAG / 5 Grweiterungsbaukonto S 91 175/932} 3) Konto div. Kreditoren . . . - - J R n Brikettkonto: A Verlsstsaldos pro 1910 9, c 59 Ziffer 1 Sag 2 V. A. S, j 4 Zenti sheizunaganlagefonto 15 033/25 Baufondskonto A d L A, J O E A | S ) Zentral HetzungLaniag? E S S 9 7a N - g enaätandeonto 5 » 270lc20 Depotlceditorenkonto ... . ... n 4 ini, e Wilna v Md i 5) Mobilienkonto i . O L D) Erneuerungîon on 0% Peranidaben, L s L A S Lohnkrezitorenkonto s 241: (4065) Oldenburger Möbelmagazin. ndeëgeseßlihen Vorschriften zur Anlegung bon MUndE- i 6) Baukonto der Kapelle . . . . - 10 000/— Erweiterungsbau ondelono . . ; c E F L E A 900i) Diverse Kreditoren . ….. . . .…. 517: Aktiva. Bilanz am 1. Januar 1911, Paffiva e S S E T e | 7) Mobilienkonto der E 5 373/98 Meobilienfondsionto p60 f Pypothe E E S5 Be E u E . riefe deutsder Hypothekenaktiengesellshaften . . . . | 5756 25957 ; g 8) Viftualienkonto . . 1 700|—}} 8) Stiftungsfondskonto Le s AMiberxse Debitoren .¿ „o. +- 8 465/49) | | S 3) nstige Wertpapiere . . . - - - - -- e —- S ialol7e l 9) sal. ooo o5 8 61} 9) Reservefondskonto . . . . + +- ; 119 115/32 119 115/32 Immobilienkonto ..... . . +- | Pee tenonlo E 62 000| V1. Vorauszahlungen und Varieder U E; em o A M | x 110) G eas E Debet. Verlusikonto am 31. Dezember 1910. Kredit Vorshußlonlo . ..... - - -- O ee 27 000/— VIL Meidbét m maßBRige NBe j; e C S , } 11) 2 M 540— E D Err4 me 7 E E Magazinmöbelfonto . Es E #: 22 920|— Neservefondskonto . Fe R f f E 3 80201 VIIL Guth „L | 986 776/17 2861 4 1A M4 Ss E o M E E 1 000}— 1) De O S op I 787! 30 73832 inn- Verlustkonto pr. 1910. O s ott wi 02 21 136/11} Bruttobetriebseinnahmekonto 95 228g | Lictantiage o M 4990| anivor|Quß „eo 2274 j eren V runggunternehmungen E 23 e Debet. : Gewiuu- und Verfu L E l 2A Betricbskostenkonto . . . . . -- Konto pro div. Einnahmen . 2036102 Debitoren E 3 436/799 Krediloren 3 059 956 025 17 An Z E 5 Per Zuwendungen für den Betrieb . . . | ? Reparaturenkonto . . Pacht- und Mietekonto . . . 914|— Reingewinn 1 801 J í il Abschreibungen : Ea g Zuwendungen dur nicht erbobene 2 Gruben-Aus- und Vorr : E Verlusi in 1910 8 10443. Dieser | j 100 936 79 1 219 083/64 : s ; A 73/10 t S N Amortisationskonto, Abschreibungen . _ ift zu de>en aus dem Einnahmen p Ln ia R 919 0836 t Mehreinnahmen im Betrieb . . - (2 ee aa beodor : Bispolitionêefondskonto . 8 104) O E E E R R R Ausgaben. L U 1 219 083/64 J s | emann Ö 104/43 - n E 12 382 50 [1081298 e N | L A 106 282/04 ; f 91 L B In der Generalversammlung am_ 6. März d. I. wurde an Stelle des verstorben 5 : P1ötz bei Löbejun, im Februar 1911. i ede G - R, Zin Mes J l 6. Queriniean Herr Kragenfabrikant Alb. Heush und an Stelle des E seines Eintritts Dec: Einverstanden. Steinkohlenwerk Plöß bei Löbejün. A E Geschäftokcit olen bl. Unterbaltunasfosten ? 30 | Fand aus dem Aufsichtérate ausgeschiedenen Herrn Slephan Beißel Herr Tuchfabrikant Garl Ves s Der Auffichtsrat. E Der Vorstand. R : S d G bz mge as nterhaltungsfosten i Aftiva (darunter #4 5: ), 12 37321 | ten Auffichtsrat gewäblt. Dr. Heinrich Lehmann, BOtIIYEenver. L Gög- S A Vetta, S R te Weripapiere) . - - - - . - S 6 j T Aachen, den 10. April 1911. Vorstehenden Rechnungëabshluß für das Geschäftëjahr 1910 habe i< geprüfi und mit den ger T ee M Ss . O E j L i mina Der Auffichtsrat. i Der Born. el, Vors ordnungsmäßig geführten Handelsbücbern der Gesellshaft übereinstimmend und rihtig gefunden. ) 11 811/76 Gesamibetrag - - 95 429 462: Justizrat H. Gatzen, Vorsigender. Geh. Kommerzienrat Loui iel, Do Plötz bei Löbejün, den 7 Fe rh E bié Babe ; Tischlermeister Herm. Engelbart, Oldenburg, ist in den Auffichtsrat gewählt. Ernst Gerla<, Anhalt. vereidigt. Bücherrevisor aus Cöthin. ldeuburg i. Gr., den 3!. März 1911. Der Vorstaud.

O 01

p

. Aktiva. “k s c 4 5 : L L L ais L. Forderung auf nit cingezchlies Aftienkepial ....--- 750% |Jutespinnerei und Weberei Hansa Aktien-Gesellschaft. : iealbtten: N O [4920] Aachener Aktiengesellschaft für Arbeiterwohl. eigentliche Hypotheken. - - inden L 7 1 1 1 26770285/36] 9175033584 | Æftiva, 910

36 ———<

34 E © L Agenten: -

«+ l f 1A LD