1911 / 90 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanz þro 31. Dezemb (U | | E etl S mon - An Grandstädsfonto 11 h Per Reiernefondöfonto . : - | | : Fünfte Beilage : B o ea Pee zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

E ivoihel s a A ¡— Maschinenkonto - S e M ¿E . 120008 gesel; und Damp rialnenono L | D era B M 90 riks- und Geschäftsutensilientonlo - vpotbekenkonto . - . - 4 | : : : j y vpotbekenkonto Il . . +e s Berlin, Sonnabend, den 15. April g 91 a4 ®

Behand S ttedsen E A 999 000|— j N s A E A E TEN L S / s 155/02 o anlagetonto_ | vvothekenzinsenkonto . h j n ————— e | Aluminium. und I tanzeisenkonto 4 | ean E aaa N 2 ee und Fundsachen, Zustellun (En - O E E i Kontekorrentkonto: Kre- 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. en 11, Vergl, Öffentlicher Anzei er 7 a F val: rumqrgg g +* G E uus G iDeiE . Versicherung.

n V e & | Fes 373 155/02 erlags-, Entwurfe und Uthographien- f | ditoren (einsl. der cen 4. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

Abschreibung ca. 2 9/9 von é 345 000,— (Feuerkassentaxe) 7 155/02 5. Kommanditgesell j ; gesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile S0 4. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. . L LCEDETL n

Maschinen- und Werkzeugkonto: | Tou «7/00 Matt B ictsen. - E A O 89 000|— Buchdru>schriften- un ¿ nicht fälligen Provisionen Zugang - R e E N S LithographieN Eentonto i ü pat nf 1 O ias @ S E E iee S 4 an rennmatertallentonio ortrag per 1. Januar 5 . 7 7 g O 3 538/15 E a u oan | 1910 M ) ommanditgesell ; i: 7 Zugang B E | O 08048 u gesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. (v Berein Chemischer Fabriken in Mannheim —— Abschreibung __14 695/51 Fondsfonto : | D N ar 01 Ab 007 938 e j 2 i a. Bilanz am 31. Dezember 1910 + Modellkonto: is E per 1910 _ 1 Kunstdruc>- und Verlagsanstalt A.-G. vorm. Müller & Lohse. ; __Passiva. e 32 Debitoren e E + Bilanz am 31. Dezember 1910. Pasfiva. | An Fabriken, Immobilien u. Apparaten: #19 Per 5200 Aktien z S t L | Saldo am 1. Januar 1910 E pru erag L daadea M #4 5 196 505,26 | 9 000 000,—

Citléalen «a | Zugang ä E E 11 858/77 410 813,49 Da urg . * . - . . . . . . * . . - . . ä | Z Abschreibung u. # / : | E S E Ea d 399129) Nüctstellung N 180 0°0|—]| Aktienkapitalkonto 700 000 Neubauten bis | A Abschrei 258 e S | Maschinenkonto 149 000|—|| Hypothekenkonto 89 000 31. Dezbr. 1910 , 287 152,93 V « E F Miemang : Dekorte ._22 108,12 388 705,37 | gar iri e Gs e 36 380|—}| Delkrederekonto 702 T5358 E liche Reserve , 1 450 000,— | 3 450 000 Brunnenkonto : Ottenien <- o * | Aitbograpbienkonto 5 757|— Reservefondskonto 3 993 kang c 9 483 658,19 Unterstüzungöfafse zur Ver- S T Elektrische Mae m Beleuchtung: T1473 31485 Lithographiesteinekonto 18 000|— ura ; 2 570 “S POT | c igans des Aufsichtsrats . | 264 129 53 itensen 2 | Lithograpbiezinkplattenkonto L Ee Os 5 abz. Abschreibung , 623 580/63 | 4 857 921 Versicherungsfonds 50 000 E E E r ore Le 2 } Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1910. Kredit. Heliograüreplattentonto M N TA Äiatet 4 928 Ge Os 623 580,63 | 4 857 921136 Delkrederekonto 50 000 Abschreib 4 | | E 1E erlusifonio . 22112 Fe beitbestände : 135 000|— E ran „1 1 550 480/90 1 Uo «e f R O | j O eas E D : i ewinn- un Nerlustkonto : Fabrifationsfonto : A | j An Fabrikationgunkosten inkl. Arbeits- Per Bilanzkonto: Fabrikatekonto . A 1 1) Geräte, Werkzeuge, Pferde, | Vortrag aus 1909 . . . | 200 000/— Fabrifationsfonto: [3 465 932/05 Vortr 1.X ILEl C 6) p E De E 196 450/49 Wagen 2c. . 84 781 39 | Gewi 191 D A : | öbne | ortrag per 1. Za- Materialienkonto 8 430|— 2) R S e 781, | inn in 1910 4 C E A L E S 979 356 510/11 | «- Geschäft8unkosften 214 911/31 nuar O Kassekonto 1 329193 Ed Pen 5 | aa M 2 093 439,99 Maren in Kommission O | 91236112 | - Abschreibungen : ge 2, S Wechselkonto 10 640/36 3) Vorräte Rohstoffe « 180 860,— | T0 schrei- M L : | | Gebäudekonto Gebäudekonto für Effektenkonto 50 500|— Wifallcgen: Bau» | ung. . 623 580,63 | 1469 859,36 materialien L Ers |

$ . j R A E E, E | j Maschinenkonto . . - - - 2E O O : | 7 000\— Fabrikês- und Geshäftsutensilien- i : | 5 457138 fonto 10% - - » 222,45 E Ae 90 760.71 Gxtraabshreibung_. 2 001,02 M Photographieanlagekonto 10

b 148,36

L O S 2262| 437 941/56 : 1 Gribaben bei Banken E. —| 6137734 GExtraabschreibung__ «1342 S i ad ooo | 1 327|— Elektrizität8anlagekonto Mus, é e digte e E | 119 000|— : : D, | gf 4% al E | 1200| Griraabshreibung «241828 | B00 Zinsen- und Skontokont 3 547 99) Mi A E e “O e | 2 000¡— Aluminium- und Zinkp attenkfonto | i F Bopotheken inse cour e 3 547/99 Mieteertragkonto 185|— —=>5 10 2/0 ‘4 135,96 | | thekenzinsenkonto 60/ Fabrikationsgewinn 119 189/06 Á E | 11846 037/22 Extraabscreib 122262 | 1358/58 | Lintoftenton 0 : «k A Pasfiva E rtraabs<reibdung______———— ; Steuern- und Abgabenkonto . . 5) An Skonti, Provisionen usw 167 338/78 U : | | 1 000 000! Prägeplatten- und Stanzeisenkonto | | j Gehaltekonto E Generalunkosten 67 338/78} Per Gewinnvortrag aus 1909 . . P O | E in E | | R e aaen : " Erneuerungen an Apparat 171 524/28) „, Uebershüsse aus Fabrikation, E E raabscreibung_. „5543,15 | 6 159117 | Abschreibungen 7 lo regen, an. Apaes d (688/68 Verkauf usw 2 475 991/71 | Berlags-, Entwurf- u Lithographten- | } Reingewinn 99 112! Abschreibung auf Immobili p 4 466/25 | j obilien und | | fonto 50 °/o 9 320/60) mm [is Apparatekonto 623 580/63 | 119 374/06 | Reingewinn einshließliGh Vortrag | aus 1909 1 669 859/36 |

Litbo raphiesteinekonto è 8 357/59 g c “4 Dresden, den 11. April 1911. Der Vorstand. | 2 675 99171 2 675 991.71

Warenkonto __133374 1 473 314185

| erhobene Mieten .. Kautionskonto s 700|—

| Warenkonto . . - aa: faßteile usw | ebitoren . . .. . . M 81 235,07 4) FabrikateinUmlau G6 ails T ben. 7; 7 1919445 | 10042962 )Aaberfateinllalauf, 270 047,24} 9051 gNES | | | |

|

|

|

ertige Fabrikate n 20277 Feuerversicherungsprämienkonto L 2 418|— Kontorbeitände ano E ES UHMPAPIGNFAP P P | Kassa und Wechsel 117 ege

823 306/30 823 306 30 Effekten und Beteiligungen . . . „2 165 Sailss Kontokorrentdebitoren 1 450 377171

A 12 234 469/79 T 4A $3 | Soll. Gewinn- und Verlufstbere<hnung am 31. Dezember 1910. E

Kassakonto - Wechselkonto Debitoren

S Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit.

Aktienkapitalkonto . «-.-

4X 9/9 Prioritätsanleibekonto S | /

ausgelost - « E C 488 000 noch zu zahlende Zinsen - |

Delktedérelond E E L Abschreibung auf Debitoren . . 6 10 123,62 Buchdru@schriften- d Kliscee- | 340,41 | e V . Loh fe. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 12. April 1911 wurde die Dividende für das

Abschreibung auf Beteiligung L Le e 6 000, Í 3/6: Conto 19 o L 0s „2041 I | | rtra reibung . - 2,68 } | y 7 | | | Die auf D °/9 festgeseßte Dividende ist mit Der Auffichtsrat besi | eht nunmehr aus folgenden | Geschäftsjahr 1910 auf ; 4 200 yro Aktie (gleih 20 °/o) festgeseßt.

Gum: A 2 G E E 23! 10 Kessel und DampsmasHinen- | - pfmaschinen- d IEN : i | 40 000|— 5 c ( 20,— pro Aktie für den Dividendenschein Nr. 13 : h A E L sofort zahlbar bei der Allgemeinen Deutschen De onsul Charles W. Palm}é, Vorsißender Die Einlösung der betreffenden Gewinnanteilscheine erfolgt vom 12 Avril d jedr. v. G ert unserer Gesellschaftskasse dahier - April d. J. ab an

Spezialreservekonto « « «e +200 L S E R R E | Ra Kontokorrentkonto : Abséhreibung | editoren B L L As E e am L L S D j , M1 000,— j i | A A L E | 2 000— Skonti und D 14 (1: 808/19 Bankhause Bafsenge & Fritsche in Dresden V Reingezinm etrag vom 1. Januar 1910 A E E und bei unsexer Gesea 11 prbeiit Deine. Set S e Beabel w Judustrie in Dar BYortrag vom 1. Januar T LOE S j 2 ; Er , s T z r Hande ndustrie in Darm tadt, für 1910 E O 872 72 544/91 i 5 969 586/49 L | 969 586 45 Kunstdru>- u. Verlagsaustalt A.-G. vorm. Müller «& Lohse. Dar E AE für Handel «& Industrie in Frankfurt a. M., | Das vorstehende Ges ee Ber bobe E oepetit eal me des ordnungtmäßig [5632] Filiale (arl fenen Mean in Frauffurt a. M., mil Pinkau o., A.-G., Hier übereinstimmend befunden. : R L L : e einSbank in Heilbronn a. N. nion Actien-Gesellschaft für Sce- und Fluß-Versiherungen in Stellin. In e efaerzienrat Dr. Adolf Clem : : . emm,

Verteilung : j E 2, | geführten Büchern der Firma E Vierundfünfzigster Geschäftsabschluß; pro 1910. rofessor Dr. Ernst Hint irektor Victor Mann i

S4 Reservesonds „+9 La Dient +4 A A 40 000,— | Leipzig, den 28. Februar 1911. - E E A Statutar. Tantieme an den Aussihiteos S t O erme n erold, vom a e S Leipug vereidigter Bücher r Ch Einnah G 10 %/% Tantieme an den Vorstand. « - - - 2 610,78 | Die dur Beschluß der ordentlihen Generalversammlung vom S: ril ds. Is. auf LT °/o | Zinnaymen. ewinu- und Verlustre#nung am 31. D 5 0/6 Tantieme an die Beauilen e <9 1 305,39 festgesezte Dividende für das 7. Geschäftsjahr ist gegen Rückgabe des Dividendenscheins Nr. 7 mit j E g Res c fte aae mitte M einstimmig wiedergewählt 307 Sue N 20 000,— z «4 170,— für das Stüd sofort zahlbar bei der Gesellschaftskasse, bei der Mitteldeutschen Privat- 15 [4 i liehe kia Mortrag À Nuovo + o o eee #7 att 1 149,39 72 54491 bauk, Aktiengesellschaft. Leipzig, E be di Allgemetro Deutschen Sredi erl Fike Dea: E reien aus 1909 400 000|—|| Rü>versicherungsprämien 47441365 Sin H E? E E A E P O Das turnusmäßig aus dem uffihtärat aus}<eidende itglied, Perr rl Fikenti@er in rämienreserve aus 1909 957 332/39} Ristorni, R j 70) 49835 î î F F : ° - N o / e LE Summa. - | [1846 037/22 | geipzig, wurde einstimmig aus demi blt, Der Aufsihtbrat der Firma d ib Pinkau & Co, Aktien- Prämien in 1910 L Due Rabatte und Provifionen . | 70428 35 imonius Ie Cellulosefabriken, Aktien-Ges.,Wangen i. Algâu Gutmann. gesellshaft, besteht nunmehr aud Fo r Stel, Leipzig ies Zinsen 60 283/80 Shadenreserve für 1911 400 0001 | MAftiva ialen in Man a. D T Dabei p14 und Freyburg a. U. uet : L E, JEA - C E A A O sul Paul Erttel, Leipzig, BorttBen Tv rämienres j AAA A7! : . Dezember l 5 Revidiert und mit den ordnungsmaßis geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend Herrn Kaufmann C arl Fifentscher, Leipzig, stellvertr. Bors, S e 1911 269 807/34 s r ————— L „Passiva. Herrn Bankdirektor Hugo Keller, Leipitg- i bschreibung auf Effekten 3 Anlagekonti 4 897 051 Bl] Aktienkont s Tantiemen h | | Fuhrparkkonti 99 813 08 Sblicatione A E A E R L LIE ae f as

Ferdinand Sußmann. A April 19 Der Auffichtsrat. Lcipzig, den 10. pril 1 11. L | WiAadTt ed di 20 —-ATTAF T ei Q ; Emil Piukau & Co., Aktiengesellschaft. Divi Debet. Michaelsen, stellvertr Wer ae alt Bilam s ember 1910 1 SENTOS de Emil Pinkau. Johannes Pinkau. Max Winkler. 1521 T3878 MREERE L s s B Ecltonti 35 O 90|| Reserv Î 2385 037.72 S E m É 2 a1 D 91 (98/78 40 301/41} Disposit L Tan 614 B 4 [4 | (5613) Duisburger Kupferhütte in Duisbur e Degeen E | Fabcikations- und Verbrauchökonti 16 00MOR L 30 000— | Ul g r up} ge E n 1 t E E aa, (Vorräte) und Verbrauchskonti 9174 269.9 nterstúßur gSfondelonit E E 64 675/26 is Debitorenkonti 1371 591 12 5 * ftell: E S e D 4 O T h

An Abschreibungen: Saldovortrag von 1909 2 957/70 Aktiv ¿ E ER At P e - 2R7198 a. Bilanzkonto pr. 31. De ember 1910. Pasfiva. l E | Fiasentonto - - . «416 387/28 ti —— —S : - —_ Verpflichtungeri der Aktionäre . . - 3 150 000|—}| Aktienkapital ; e Ie: s Zewinn- E S5 4 328 097/90

Credit-Austalt Abieilutg E bei dem General z. D. Friedr. ô, stellvertretender |'sowie bei den Kassen der

t as _ A

gefunden.

E R E 4 7155,02 rifa B72 : H Maschinen- und Werlzeug- insenkonto - - +“ - 3 034139 : D Diskont l AHA ARAI 2 4 S Mietekonto - 478135 | Anlagenkonto, Best. Aktienkapitalkonto . . - | 3.000 000|— De Nea A S rrierve : T5050 769/71 104 000 5 E 8 559 789171 Soll. Verlustkonto per 31. Dezember 1910. Gas:

konto . 14 695,51 | A | Modellkonto 17 258,12 | Patenterträgnisfonto - 56/20 L. 10 854 139/56 Anleibekonto am 1. 1.10 Hypothekendarlehen —|| Prämienreserve Su 577 129|—|| Diskontwechselzinsenvortrag 9 064/03 | J

Glektrische Anlage und Be- h) | 09 patentfont: : 200] 47277 9 1910 308 649 73 ti F PNE Belt. | 215 352/93 | Debit | O B E e j ugang pro 1910. „1“ 73 | e L 5 352/9 \ ebitoren . 936 727|16}] Tantieme E lng j 5 - Zuweisung dem Delkrederekonto -_- 112362 | E —T053 302 20 | Zugang Pr. 1910 L 7 894/74 223 247167 Reichsbank girokonto 5 427/10 Dividende für 1910 96.000 A E brati ( 034 31241 Fabrikationskonti . .. .. . ar r L e . 6 247 085,39 | Statutgem. Abschrei- 1 L Beamtenpensionsfonds- | | Dea 9 833/50} Dividende, unerhoben aus 1909. . . 959 | Amortisationskonti S1 Ls N E isten - und Se- 39 602 52 j bung 1910. © * v __168 879/52 L 22, 16 D am j | ontorutensilien n Nettogewinn pro 1910 303 298 67 Of L S Uer i: Ln 10 C ; T a8.-Konto, Î » L- S s E F Fr GR u E —— | Patentunkosten - - - c R | Ucbeltermonngn V8 | 731 43886 4- 49/0 Zins pr. 1910 7 | Der Auffichtsrat 4 874 SLHIOS 4 874 819 64 7 887 249/53 T U QUHIRE Prettin E a Es | Statutgem. Abshrei- B | : 52 Franz Gribel. e ‘Manasse. Die Direfkti Ning für Aequivalentengebühr T0 000|—|l Saldovortrag von 1909 ——— Meingeimn «o oe S P RSTOE L | M Lis 1910, - ly 7 314/39] 7 <- Auszablungen 1910 99! j Wilhelm Jahn. Walter Stahlberg. dpa: Blbborn ire vao ; Dre 69/0 aus 4 3 000 000,— . | 180 000/— Nettogewinn pro 1910 303 528 Ls L 92 Summa - - «j 421 913:92 Grundstü>fonto, Best. | | Otto Teylaff. ppa. Lichtfuß. Unt stübu A 44 878/50 E 1. 10 1071 106/64 | Zugang pr. 1910 . . b iterstüßungsfonds 6 750/34 R (5633) (6066) Dispositionsfonds 60 000/— Saldovortrag auf 1911 26 469/06 |

Summa - S Der Vorftaud. ai n pr. 1910 Bankkon bgang PVr- L A t i \ an 0 Union Actien-Gesellschaft für Sec- Schraubeuspund-Fabrik, D 328 097/90 328 097/90

,

R der Gesellshaft übereinstimmend Esseflenkonte, Best. 272) | Anleihen a | gefunden. : E „Lo 1 256 564!— editorentonto . « - - 4 > j Ferdinand Sußmann. Abgang ÞPr- O. 92—} 1 72 Gewinn- u. Verlustkonto | und Fluß-Versicherungen D Stettin. : Wun. Kromer, A. G. Vortrag von 1910 O NE Kassa- und Wechseikonto L - 7 L orre eib | | Sas A Gesellschaft besteht gegen- E Nee unserer Gesellschaft werden hiermit Die XVIII. ordentliche Generalversammlung v. 10. April 1911 hat die Bil L En 8 L reibungen & : { Gribel als Vorsipender, | mitta R wo den 3. Mai a. e-, Nach- | beantragte Auszahlung von 6 0/6 Dividende für das Geschäftsjabr 1910 genehmi t DUE: ORIRE R / g r, im Sitzungszimmer des Bank- Der 17. Dividendenschein ist mit 46 60,— ab 1. Mai 1911 cablbar bei unserer Gesell

Mich stellvertr. Vo Si Ao iiam F Grus O. Michaelse n, stellvertr. 2 rsizender. illiam Friedmann. D. Grujon. : c Ó i Be Ea | i 4 176 193,92 | Seheimer Kommerzienrat Brive si f | Kommerzienrat Georg Manasse als Dbellver: | hauses I. A. Krebs, hier, stattfindenden ordentlichen | s<aftskasse in Wangen i. A., Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin oder Bank von

n der beutigen Generalversammlung wurde die sofort zahlbare Divideude au! 6%, = | Dokt / L bei 60, pro Aüe ft Dink, Abtiengeselchaft und ei den D Menus e Friede n ai | s] E 28 400 204 593/92 treter des Vorsigenden Generalversamml L L i agte Î 7 > | zinsen , 28400—|_“ 192] | i ' ralversammluug eingeladen. Elsaf und Lothri j ü i, E gl Etc den Heren Mentvas, e tiD j Lie T57 393174 i Wilbelm Dk 1) Beri L Ta esorduung : y Herr Sarl 9 un n S Becia L viisereni Auffichtsrate ausgeschieden. Die G ; fo : “Der Vorftand der j | —- zum Reservefonds f Otto T [af erg, 1) Ser E Rechnungslegung per 1910. lung wählte die HH. Leopold Dubois in Basel, Delegierten des Serroalta amts des S En I R, | y S % 57 B94 a > agaird Stettin ees April 1911 3) Men I N ORT aut dea l ne a A Dan, SUonas in Drvar (Bosnien) neu in unseren Aussihtarat, N (O2 E - - ( | | i 7 g x 4 inds und des Aufsichtsrats. olgenden Herren besteht: Oberst Alfons Simonius in Bas 8 Vorsitzent 2 Nort i f Die Direktion. 4) Wahl von einem Auffichtsratsmitglied. Basel, Vorsißenden des Aufsichtsrats der Bank von. GTE int Baibciln R A ia Bi & , v ° Vor-

Alfred Gutmann Actiengesellschaft Für Maschinenbau. | E: E ati 150 000\— L 2 i i eingewinn ppa. Blödorn. ppa Licht fuß. Zur Teilnahme an der G is d S ire Di | i i ( —— S031 07730 ———— N | berechtigt, wer seine Aktien E Manzag, E Bankdirektor a. D. in Mülhausen i. G., Leopold Dubois in Basel und Paul

An Stel Tod aus 5031 077/30 —— P Ff f

An Stelle des durh Tod aus dem Auffichtsrate | | j Union Actien-Gesellschaft für Sece- . unserer Gesellschaft autgeschiedenen Herrn Direktors G : L, Generaldirektor Theodor Plieninger in Frank- Í s den 1, Mai a. c., Abeuds 5 Uhr, bei der Wir geben gleihzeiti Lie) dh dl a dde : it 5 | Bankdireft Direkior C A. Kobold, Dr d raue und Fluß-Versiherungen in Stettin, | Deutsden Effecten, & Wechselbank in Franf Obligation seben Pepathebarauleihe vom guoséhlieblihe Zahunelle 1e N Bt durch di ausgelosten | . M., dem Bankhause J. A. Krebs in Fo>endorfer Papierfabrik A. G. aufgenommen und am 18. 12. 99 durch uns gt: ny Me GENER

10 587/09 Rü@zablung in 1910 703 fektenzinsenvortrag 2 203|—}} Kreditoren 144 917189 N A

i Gutmann. Revidiert und mit den ordnungämäßlg geführt-n Büchern

cl

Julius Lewandowêtt Bog in Mannheim 20 Freibu B m / Die Zahlu-g der für das Zahr 1910 auf 9% | Frei ; g Freiburg i. B., der Rhein. Creditbauk in | Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin und zum Pfandhalter und gemeinschaftlichen Bevoll-

“amburg, en il dei t s |"Sannoversche Automobil- und E omn Genexalversamm es N der Hus | 5) „RiGar Fomund ter Meer in Alfred Gutmann « ctienge ellscha | - 1911 torgenommenen Neuwa teht der Auf- | 9) merzienr . Edmun éer Dividendenschein Nr. 54 erfolgt von heute ab bei | Gesell N 2 ; ; ; 5 fichtsrat aus folgenden Herren : Uerdingen. [5614]; der G ¿faïe. esellschaftskafse hinterlegt. Treuhand Aktiengesellschaft in Berlin, Unter den U ar z fi | Motorenfabrik Attiengesells<aft. htörat a frnerzienrat Dr. Heinri v. Brun L rit “réleitin, ven 12. April 1911. geo) O E U gelt wen 12 ti E . Di j . en i. äu, 10. i E dag Max Kromer. G R Simonius’ sche Cellulosefabrikfen A. G. A. Pettermand.

3042] i Der A tsrat unserer Gesellshaft besteht aus z S Ss h „ausgeschiedenen Hern ® Sosepb uffichtörat anr bold | Duisburger Kupferhütte 2) Generaldiretot sverte. V E s ge e Bankdirektor Tb. Sieber und Direktor Franz Krause, in Duisburg. | 3) Direktor Ada bert Grumba : 4) Fabrikbesißer Richard Gurtius in Duisburg und oder 30 4 pro Aktie festgeseßten Divideude gegen | Mannheim und deren Filialen oder bei der mächtigten zwes Wahrung und Ausübung der Rechte und Pflichten d Obligati besi t Ausl en der lgationenbe ier die „Revision“

für Maschinenbau. Gutmann. [5642] in Ludwigthafen, Rhein, orfitzender, ppa. Blödorn. PP3- 2{<tfuß. at