1911 / 90 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Kli M [gendes eingetragen : „Hie Firma if er- Walle, Saale. [5807] 1] & Schröder gehört, zustehen, eins<ließli< des | Hamm, Westf. . [5809] ] beute fo | da i i i i Si i i its Hamm. loschen. In das Handelsregister Abteilung B ift beute bei | Eigentums an den bereits gelieferten Sachen in Handelsregister des Amtsgerich 3 “a ven U I A f Nr. 31 Hallesche Aktien - Bier - Braucrei zu | die Gesellschaft ein und verpflichtet sich, den mit | Eingetragen am 10. April 1911 in elicaft in öchst a M. den einiggersibi; T Î Ee B e Î a q e

. S. einget . Das Grundkapital ift um der Firma A. F- Kiesslih Söhne vereinbarten | unter Nr. 323 die offene n

0000-4 berabacsept und beträgt jeyt 1700000 Kanf pre N rt dieser Ei Lage ist auf # 60 000 D dembaltagenfabrik mit ei Gehst, Main. ister A ist h q, (6816) zum Deutschen Nei 6 ? 9 e! :

.S., , il 1911. er Wert dieser Einlage tit au V, 2 ndel8regilter l eute unter

Galle Eis Amitgeriht festgeseßt; sodaß die Stammeinlage des Gesel- | Sai i. W. und den Kaufleuten Heinrich N89 dio offene Handelögesell haft Geschwister l anzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger è

ni î i . tei 19. ais . , “E Königliches Amtsgericht Abteilung schafters Hodermann voll geleistet ist. Wüstenfeld in Hamm und Louis E in baft Düwel in R A t E „eingetragen M 90 B L ; Gesellshafter sind Kar wel und Grn e S ; w E E #8

Ham z [5286] Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen mund als Gesellschaftern. Beginn de worden. 1

S iges in das Handelsregister. dur< das Hamburger Srenidendla i e A Zur Vertretung ist nur Louis Düwel, beide in Griesheim a. M. Die Gesellschaft

A U A ori Raus Ge Tichast f P an: Lv Pa e ne edes fett ' [5811] e ae ey a ben 7, April 1911, Vateais, É E E S d a ft Me DeTIa aa nten aus den Handels-, Güterre<hts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeihen- und M

lung B hier ist zu der Königliches Amtsgericht. 7. i e Tarif- und Fahrplanbekanutmahungen der Cisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonberin Sicit unter S Ane E

Grust 1 1 :

et D L a bee: Waldemar Louis Gta April 10 E rin gesellschaft mit be

aldemar Jaeger. InHader- H N ; t , ¿x | Firma Elze, ergbaugesells<ha}#t unt Le , Main. 5814 8

Gustav Iaeger, Kaufmann, zu Pn: Hinrich Dwinger. Inhaber: Johann Hinrich | schränkter Haftung beute eingetragen: Die bis- Set Handelsregifler B 17 ift heute bei der Zentral- andelere Î t zt î

W. Berteaux, Diese Fire hf t r Eon S La ai v D irma herigen Geschäftsführer Bergingenieur Ernst Gramann | Firma Maschineu- uud Armaturenfabrik vorm. L V Q eut c wll (Nr 90B.) ilen (Ds D E R 9. * Dwinger jeführte Geldäft fortiegt. A B t E: O e nlebergelent. H. Lees S Co. Attiengesellschaft hier fol- Selbstabh Ff E andelsregister für das Deutsche Reih kann dur< alle Postanstalten, in Berlin D t E t :

< 9 S » ZJeinri L OENLS m - N des eingetragen : _ | D adholer au ur die Königlihe Expedition des D e n fur as Zentral-Handelsregister für d

ammonia-Hotel & Astoria-Restaurant Jean | Fuuck & Frels. Gesellschafter : Leo Georg Heinri | Zum alleinigen Geschäftsführer ist der Senator gen ; j Staats l i n des Deutschen Reisan:eigers und. Königli ; 1 g für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tall. D

Î ae Cheifan veri Wilhclm r, | 2D, Zulias Feger, in ann ver befll [40 aub dem e daes anfommpigers, 2, Wilbelmstrahe 2, bezogen werden E E e L E E hs ma a

: R i zeile ;

Sebert. Diese Firma ist erloschen. aufleute, zu Hamburg. Haunover, den 6. April 1911. Höchst am Main, den 7. April 1911. H d [8 ; Künzelsa Dl an c register. u. [5967] | Leipzig: Die Firma lautet künftig: Elektrotehn. diesem Tage in den 88 3, 4, 8 und 9 abgeändert

Dethlefsen & Balk. Aus dieser Kommanditgesell- | : : cen dte-Kommanditisten ausgelGieden ; gen Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. April Königliches Amtsgericht. 11. im Main, dene bt, 7. | K. Amtsgericht Künzelsau. Fabrik Curt Stehfest ; ele wt

zeitig ist Caesar Hen E ee P a iee Sin (S arteilt an a êelá [5816] Kempten, Al z “als persônlih haftender Gejel|MaNer ouplier. esamtprotura rteil Hünseld. 5 n, Allgäu. c &n das élôredttier Mbteilung f 2 5 f ne Gesellschaft wird als offene Handels- | Heinrich August Wilhelm Dulige und Richard Am Tee ; ; [6p10) In das Handelsregister Abteilung A des unter- Handelsregistereinträge ire fixen E s L ge Gesellsdafts- 13) auf Blatt 10908, betr. die Firma Ma 14) auf Blatt 688 t Ela chaft o rigesevt Hugo Müller. In das Handeléregister des hiesigen Amtsgerichts ¡eineten Gerichts ist unter Nr. 37 die Firma Emil 1) Kronen-Apotheke Emil Kleinkne<t. Di trizitätswerk B, ppe e beute eingetragen Elek- | Bornstein in Leipzig: Max Bornstein ist b zei auf Blatt 6880, betr. die Firma J. Baedeker zilciaun Gebrüder ‘& Co. Die Gesamtprokura | Carl Dörner. Gesamtprokura ist erteilt an Friedri ist heute folgendes eingetragen worden : i Meler in Hünfeld und als deren Snhaber der Fitmá i exlofden: e<t. Die | Sd “n Res t Horlacher «& Hahn. | Inhaber ausgeschieden. Der Kaufmann Siegfried LaL Men Leipaig:! Die Gesellschaft ist aufgelöst des J. Swartte und des H. A. H. Lange ist er- Cs Kohler und Wilhelm Eduard Heinrih | 5, Nr. 668 S Baiarid Hauptmeyer: | Kaufmann Emil Deiralee in Hünfeld agene N L Mde i Apotheke August Hillebrand. | Die Gefells<aft hat n L S O Rg E O iet t ti P ist Inhaber. 5 15) auf Blatt 7772, betr die Firma Kob «& loschen. eorg Jenpen. E Das Geschäft ift tfüh nter unver- | worden. Unter der Firma wird eine Weinhandtung nter dieser Firma betreibt der Apotheker August Gesellschafter sind Friedri Horl : r haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts | Börner in Leivzig: Die Fi ader 040A s . W. L. |F. R. en & Sohu. Hans Christoph Das Geschäft ist zur Fortführung U S i illebrand nten Toi ; ut h @A S Horlacher, Installateur begründeten Verbindlichkeiten des biéherigen Inhabers; | sie auf eine Leipzig: Die Firma ist nahdem Doe Engros hât ist von E. Ri 5, D Mes ermei, zu e, ist als änderter Firma auf Kaufmann Wilhe, Det e den 22. März 1911. S otkets Sib Leo Geis if E eine T L bee Cane in Buchenbach. 14) auf Blatt 11 496, L E Me Nt CInE Gefell Yast mit beschränkter Haftung eingeteeten;. die Kommanditgesellschaft hat am Gesellschafter eingetreten; die ofene Handelsgesell- Hauptmeyer, Elsbeth Hauptmeyer und Ella Haupt- » d ieliches Amtsgericht. Nempten, den 12. April 1911 i SE afer cerkGtigi Sesells<aft ist nur Friedrih | Born in Leipzig: Ernst Adolph Born ist als 16 at e B erloschen; V 1 Ap il 1911 begonnen schaft hat am 1. Januar 1911 begonnen. meyer, sämtli<h in Hannover, übergegangen. Die- S. Aus Sidi, Don U A l 19 Inhaber ausgeschieden. l ) auf den Blättern 9235, 11477 und 12 401, Ernst Ludwi Inhaber: Ernst Max Oscar | Be>ker «& Fran> Nachf. Die an H. G. Brandt | selben seßen das Geschäft in offener Handelsgesellschaft | Kaiserslautern. : [5817] ; B : s L i Gesellschafter sind die Kaufleute Hermann Rieß Betr. - die - FITMEn Hermann Ritter, Ewald n g- Hamburg. erteilte Prokura ist erloschen. seit 1. April 1911 fort. Dem Heinrich Haupt- | 1. Im Gesellschaftsregister wurde eingetragen : Die Kiel. [5823] Amtsrichter Buri. und Leibush Leo Rieß, beide in Selia: R Ge fg 100 und Louis Weiser, sämtlich in Leipzig : ie an R. G. A. K. P. | meyer sen. in Hannover ist Prokura erteilt. Gesellschaft mit beshränfter Haftung unter der Firma Eintragung in das Handelsregister Landau, Pfalz. : [5969] sellschaft ist am 1. April 1911 errichtet E S E ms Ut L betr. did Fi Neu eingetragen wurde die Firma Otto Foell, 15) auf Blatt 13 519, betr. die Firma Krüper «& | Schönfeld in Leipzig, Ge A L De

Ludwig, Kaufmann, zu burg i T éépdor Oberländer. Diese Firma ist erloschen. A. DEemetdta ves S bere if erloshen. Zu Nr. 980, Firma L. A. Loewenthal: Der | „Eiseuberger Tonwarenfabrik, Gesellschaft mit am 6. April 1911. Kaufmann Louis Heller in Hannover ist¿in das | beshräukter Haftung““ mit dem Sitze zu Eisen- Rudolf Prey, Maschinenfabrik, Kessel und Brennmaterialienhandlung in Landau. Inhaber: Ey An petpzig: dein Di U rier | e aa O V Eten unt Die M L A ist als Gesellschafter ausgeschieden. Die Firma lautet | Þ itederla}jung it ausgehoden und die Firma

Garnigell # Müller. Bocliner | Fr lische Dampf-Cakes- und Biscuits-Fabrik erteilte Prokura ist erlo]cen. nglische Dampf-Cakes- un its-Fabrik, | Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter ein- ibrer: Emil Mertins, Ziegelei- D ito | : i “et. Das Geschäft ist von Carl | Actiengesellschaft. In der Generalversammlung eschäft als persönli haftender We! - | berg. Geschäftsführer: Cm ertins, Qiegetel- Dampfhammerschmiede Gaarden. Der Siß d Otto Foell, Kaufmann in Landau. ‘ünfti ee O N hans Seiurii Friedrich Pagsau, Kaufmann, | der Miete vom 27. März 1911 ist die Aende- getreten. Offene Pana ee S seit S OE techniker, in Cisenberg WeRnBaN, N Gaeth hes Firma ist Kiel. : i 8 der | Landau, Pfalz, 12. April 1911. künftig: Otto Nultsch ; 48) auf Blatt 14797, betr. die Fi zu Hamburg, eon A und wird von | rung tes $ 10 des Gesellschaftsvertrags beschlossen C Cn anka ist verstorben. Inhaberin des Ge- vertrag ist am 19 Ak ie S Lion vou Biedeln aat gf erb d Berk Die # t lautet jeßt : RE amidgerns se D Sia Ene Me E Firma Kloofß «& Hirsch _Nachf in Leipzig j A E: ¡bm unter unveränderter Firma fortge]eßk. worden. meni h , © le B e , Beruhard Hr. Niese Nachf. | Langenschwal O 596 in Leipzig: Hermann Arno Luge ist als | Das Handels äft wird als Hauptni fung vie an C. I. H. F. Rassau, L. Schulz und | Chemische Produkten - Fabrik A. -G. In der e L pas Sebslhewm vom 14 Fer oannover. und La Ee Mh e A ome 70a r Bg-8 Inhaber ist der Kaufmann Adolf Peterich in Rel, T Taantma tit [Ee [Master auzgesWeden; f octaefhrt Friedri August K l Peschke ist als G. Pleiss erteilten P lim Prie di P ener e di u der on Ie V Usb Zu: Nr. 2002, Firma 'Émil Rögener: Dem N E Ee ferner die Erwerbung von Ton- s E E lies Amtsgeri@t Kiel In unser Handelsregister A ist unter Nr. 75 die E b in Leit e Ne e Firma Willy | Gefellschafter ausgeschieden; E s ins W. V. Couchman. Diese Firma sowie die Fro ist die Aenderung des es Gesellschafts- C E eir, ukte, ; l S mtêger iel. Firma Heinrich Berges jr., “A D tvo Leipzig: In das Handelsgeschäft | 19) auf Blatt 12123, betr. die Fir 6mi fuca des J O. Shmig. und A 2 D: Su find | atb ial der Geseliast zum Fed e: gund Grawe in Hamones f Profita arr“ Das | "7 Spmn Geshöfigzweige.- Das Stamm, | Kol E 24) | inabeticbes / der Köntglicjen urbäuser «jy | Dratten.- Die Geschast ift am 30. Mär 1911 | Die Genen Co: Aftiengeselischaft in Leipzig: erloschen. ; / Ge j : il Sr I j - l 1 l 9822] | Schlangenbad, é E 4 rand: p am 30. März 1911 | Die Generalvers g vo April 1911 hat Behrens «& Hertmann. Prokura ist erteilt an Verwendung von ligquiden Mitteln der esellschaft S iu f O Bev g E kapital beträgt Ln e DE S Eintragung n E SANEpegie Berges M E L evt E DEROY errihtet Wotrei, «EÀ S : die Erhöhung ris u 206 E rthur Bertram Barden. um 4 200 000,— herabzuseßen dur< freihändigen S ober A “Bu Mhalier Sani Müller in erogen Zus A ie n A ger Geseu- Golda Be IEi ait b L: Langens<hwalbach, den 6. April 1911. in Seital Blatt 8853, betr. die Firma Carl Riehl | 250 Aktien zu 1000 4 E E T e 2 . : , S , it beschränkter Königliches Amtsgericht. 19) uf Blatt 13133, bele, die Midina G. Adler Pl der G Ie „Ale Sama A E i L , Detr. a G. folgt. Der Gesellschaftsvertrag vom 24. Dezember

H - Ki l Di J t 8b f is î 8 K c J L (Le L I 1 V au N C

los E Compaguie, Gesellschaft mit beschränkter gesellschaft fortseßen

A. Heinze. Diese Firma ist erlo|<en. aftung. L y E { i : f - E ) : : Ee L S U i l omn 4 è Ge :

Pedersen & Lemke Gesellschaft mit beshränukter Die ÜÚquidation ist beendigt und die Firma er- | dem as des Geschäfts begrün O us na< Berlin verlegt; der Eintrag im Gesellschafts- Fs E Durch Beschluß der Gesellschafter In unser Handelsregister Abt. A_ ist bei der unter Haftung in Leipzig: Die Firma ist nah be- | protokolls vom 10 April 1911. in die S

Haftuug. Der Geschäftsführer Pohl is aus | losen. : rungen Und Lp Ly O ol feld 0 e register wurde gelöscht. lat G Die le, T mit 1. Januar 1911 aufgelöst. | Nr. 154 eingetragenen Firma Oskar Schwerdt- endetem Konkursverfahren erloschen. Abazändert Vobben. (Die L Ae Punkte

seiner Stellung ausgeschieden; Hermann August Sterling MaschinenGesellscha t mit beschräukter gesGlofen 1 E offene Handelegesel]<a[t hal a HL Betreff : Die Firma „Mittelpfä zische pr in erloschen. feger, vorm. N. Fürstenberg, Lauenburg Leipzig, den 11. April 1911. L Crufade E ats dgs a 2 ft en „lauten auf

Wilbelm Iben, Kausmann, zu Lokstedt, ist Gs Der n der Gese [hast A R rg ZEDe. 1 6 R Usidas #5. Dis Se gee Me be S Tien: e niglihes Amtsgeriht Kiel. O a lte nete eingetragen worden : Königliches Amtsgericht. Abt. TI B. gegeben). O e

eschäftsführer. Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Apr 191 Zu Nr. 301, QU 0.: 2a8 Ce | Rruel mi | D t L a E E ie Firma ist erloschen. D, : i

S E tial West Africa Limited, abgeschlossen E M: d {àft ist zur Fortführung unter unveränderter Firma | Firma is geändert und lautet nunmehr „Otto E C U i [5825] Königl. Amisgericht Lauenburg i. Pomm. ————— Tei! Sf tirte 7 Hamburg Office, Zweigniederlassung der Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb | Auï den Kausmann Guitav U Ren ruel‘“‘. Die Prokura des Lutwig Sauer, Kauf- O HB 19 L bedar B wurde heute unter | x oipzig. ————- Leipzig. j [5832] Königliches Amtsgericht. Abt. IT B. Bank of British West Asrica Li-| der Rechte, die dur< Patente usw. ges{hüßten übergegangen. Die offene Handels8gesells<aft ist | mann in Kaiserslautern, ist erloschen. Den Kauf- Gesellschaft mit beschränkter H I. N. Koebig, | Jn das Handelsregister ist heute ei [5831] | In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: Liegnitz. [5833] mited, zu London. Sterling-Münzzähl- und Münz-Sortier-Maschinen aufgelöst. S B Lembk leuten Ernst Kruel und Hermann Rambow, beide Met M ibeclafsung | E astung in Ma | oden gilter 1 eute cingetragen | 1) auf Blatt 14802 die Firma B. R. Oskar In unser Handelsregister Abt. A? Nr. 492 ist

Die Prokura des F. G. Price ist erloschen. berzustellen, und zu vertreiben und die Herstellung | Unter Nr. 3887 die A Ne S hafte T in Kaiserslautern wohnhaft, {t Gesamtprokura erteilt. Gegenstand des N Mee P 1) auf Blatt 14 794 die Fi - Schneider in Leipzig. Der Friseur Oskar Bruno heute das Erlöschen der Firma „Liegnißzer Dörr- James Percy Dixon ist ¿um Prokuristen bestelt | und der Vertrieb solher Maschinen fowie alle | mit Siß Hanuover u. as Seba ich e Otto IV. Betreff: Vie Firma „P. J. Dittel Nach- Bérkauf vou Materialien für ale: Der Ein- und | Biébahn in Leipzi Gli Fränkel «& Richard Schneider in Leipzig ist Inhaber. (An- | Zeutthe und Präservenfabrik Julius Jüttner worden mit der Befugnis, jusammen mit anem etwa damit im Zusammenhang" stehenden Handels- Gesellschafter Kaufleute ne H „Betbae last ey feige Jem Se M O E Kachel öfen, Marmor einsließlid, E ee Ingenieure Franz Sechert Se E lee Wilbelue p e Ls Idi eines Sabrilations as obi Sie 7 R anderen Gesamtprofkuristen die irma der Zweig- geschäfte. i N Da é mil Die, Kauft 1 i Í Nobmat tfi , i Bear n Bolte 9 atis ( _un i und Handelsges<äfts medizinisher Instrumente); mtêgerî iegnitz, den 8. April 1911. ta erra affe it 2 e ; 1911. Zur Vertretung ist nur der Gesell- | F baber gelös<t. Als Firmeninhaber wurde tohmaterialien, der Betcieb ähnlicher Unter- ebahn, beide in Leipzig, Die Gesellschaft ist am 2) auf den Blä 217 7067 fut: vit albe niederlassung zu zeichnen. Das Stammkapital beträgt Æ 30 000 —. 1. Apri e erun Firmeninhaber geo 2 habe i : N : l | 1. A ; Y 2) auf den Blättern 7471, 7067 und 6906, betr.

Kalisyndikat Gesellschaft mit beshräunkter Haf- Die Gesellschaft wird dur zwei Geschäftsführer hafter D erm ihe « St eingetragen : Friedrih Fehr, Kaufmann, in Kirchheim- Beteiligung p n vid: Ba Ee sowie die ba faeRe E E nte ebener Ge“ | die Firmen Actiengesellschaft für Fuhrwesen, N Sachsen [5834] tung Filiale Hamburg, Zweigniederlassung der | oder dur eme S en und einen Pro- nit Sis E imover: T 5 persönli d Ga Es Folaanes E sogesellsaft unter der G liber Art. ehmungen gleiher oder ähn- 2): auf Blatt 14795 di 2s D Q e wi für Fuhrwesen und Beerdigungs- Mar Bd E A Vena Handeloregistecs, Firma Kalisyudikat Gesellschaft mit be-| furisten gemeinschaftli< vertreten. . i Sl i Mere : . Die offene Handel8gese! t je i S Biatt in Leivai Die “irma | nsta iétät, vorm. A. M. Ritter und Be- zl irma SLadturaueret ura, schränkter Haftung, zu Berlin. Geschäftsführer: Emil Gustaf Gihl und Edward | Seletwalinr Kaufleute Fu! E aoseniäeit| Ls Hebel“ mit dem Sihe zu Kaiserslautern S Ea ri0 ilbelm Keebi beute Dermann Malte Dietaio d d der Buch- | erdigungsanstalt u. Bazar für Fuhrwesen, E E

Dur Beschluß der Gesellschafter vom 21. De- | Iohn Joplin Geering, Kaufleute, zu Hamburg. Si ch D De Si “B D Besellshaft Z at sih aufgelöst. a9 Handelege[<äft _- Mode, Georg Adam Graulich Tedh ufe: : S ig, Kaufmann; graph Hermann Karl Dietrich beid E 4 hoto- | M. Ritter, sämtlich in Leipzig: Zum Mitgliede n i eingetragen worden: z zember 1910 ist das Stammkapital um 4 11 600,— Emil Johan Birch ist zum Prokuristen bestellt aue in ae er Siy der Gesel]chasl war E R E L le D fa Me fincin: die A Main niker; Heinrich Koehler, | Die Gesellschait ift na April T it ao Ee ist bestellt der Direktor Friedrich S Rivera U Den A N Mer auf Æ 753 400,— er ht worden. worden. ¡Sand S ele after Karl Let j / - L Z E A 4 ; : E10 Aut C E L N e ugust Lehmann in Leipzig; €& om 26. Viärz 1911 ab- Dur Beschluß der Gesellschafter bom 21. Ja- Ferner wird bekannt gemaht: Die Bekannt- Uner Nr. 3839 die Firma PEEane ee lautern wohnkaft, übergegangen, der dasselbe unter ift Prokura emteilt 9 a; prote wgs in Mainz Morgen Unge enes C NREoEg Betrieb einer | 3) auf Blatt 7609, betr. die Firma Kammgarn- e worden. Der bisherige Geschäftsführer nuar 1911 ist das Stammkapital um 13 709,— | machungen der Gesellschaft erfolgen in den Ham- mit Niederlassung PAR En, a Ge Daner der bisherigen Firma am gleichen Siße weiterführt. eet dét Gesells Ft O daß er zur Ber- | Funstanstalt) : G >erei sowie einer graphischen | spinnerei Gaußsch bei Leipzig Aktiengesell- s 2 E Ae Nöyel ist ausgeschieden. auf A 767 100,— erbêht worden. : burger Nachrichten. Kausmann Pert fi e Ne ah von Se- | Profurist : Karl Ubald Kleiser, Kausmann In Kaisers- Helnrith: Koebker O t ift em Geschäftsführer | 3) quf Blatt 14 796 die Firma Rich L schaft in Gauygsh: Der Gesellschaftsvertrag vom | Lim Badi Geschäftsführer ist bestellt Friß Trapper in Emil Hasherg, zu Schöneberg, ist zum stellver- | Otto Berner Sea E Haftung. O Minfeia, Fabrikation und Vertrieb bon Bursten r der Eintrag im Gesellschaftsregister wurde ® Dée G elells@afivertras ist A SSE N Sine Dow S L it ard Eer ne L O Beschluß der General- “Diubas den 10. April 1911 tretenden Geschäftsführer bestellt worden. Der Sih der Gesellschaft ist Hamburg. d len. A l L gelöscht. : i / ret dgie lie i ues E UE OU S De s Fine t Qeiria E uad. (Va I C versammlung vom 20. März 1911 laut Notariats-| d P A E .

Karl Muchalowski. Bezüglich des Inhabers Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. April 1911 M 5 N Os B <he Basalt VI. Betreff : Die Aktiengesellschaft „Rheinische G 0s N. Bey vom bäftszweig Lepaig, il have _SLgegerener Ge- protofolls von demselben Tage in den $$ d: 8, Königliches Amtsgeriht.

K. H. Mucalowski ist ein Hinweis auf das abgeschlossen worden. E : i U Ge 1359, s be eor! s E E Creditbank, Filiale Kaiserslautern“, Peig- Die G BaftEühkrer Wilke nud S 7 ergänzt. rge R 1707 er Oro p ung); 12, 23, 25, 35 und 36 abgeändert worden ; Ludwigshafen, Rhein 835 Güterrechtsregister eingetragen worden. j) Gegenstand des Unternehmens ift die Installation werke Gesea m Al N od af A niederlassung Kaiserslautern, Hauptnieder afsung Adam Scanlid vertcetól 4 N m Preg und Georg | Nachf. in Lcipzig A, Zebr. Hirsh | 4) auf Blatt 8540, betr. die Firma Gebrüder Haudelsregistereinträ [5835]

Braceras y Cia. Diese Kommanditgesellschaft ist | eleftrisher Anlagen jeglicher Art, Erwerb gleih- Die Prokura des F idt Tue n EEN ilt ; Le in Manuheim unter der Firma „Rheinische e Gesellschaft ' wäh e E S, S selbständig | Dresden iter der aleufiei CCHUIE L estolend, der in | Wommer in Leipzig: Bertha verw. Wommer, | 1) Markus Leva in Ruchheim. D s Geschäf aufgelöst worden; das Geschäft ist mit Aktiven und | artiger oder ähnlicher Unternehmungen, Beteiligung | Architekten Kurk Schmidt i1t Profura erteilt in Go, Creditbauk‘: Dem Kaufmann Con Herbig in A L i Q ren ree eschâftsführer Heinrich | njederlassun Gesells R estehenden Haupt- | geb. Wommer, und Johann Theodor Georg Wommer | ist auf die Kaufleute Josef I F 0 mel ere posten von einer Kommanditgesellschaft unter der | an solchen, Uebernahme von deren Vertretung sowie | Weise, daß er nur gemeinschaftlich mi einem Ge- | Kaiserslautern ist für den Betrieb der Zweignieder- M E F LUEONE mit einem Prokuristen Friedrich Ao ust K cl S E, O die Kaufleute | find als Gesellschafter ausgeschieden ; sämtlich in Ruchhei i “Söh, Sa David Leva, Firma Braceras y Cia., die am 1. Januar 1911 der Verkauf sämtlicher für solche Anlagen benötigter schäftsführer für die Seleia D S A lassung Kaiserslautern Gesamtprokura erteilt. O Ung Der S IVaN SEreStae ist. Die | Mar aide in. Leivai Peschke in Dresden und Karl | 9) auf Blatt 11 542, betr. die Firma F. Wilhelm | inhabers Abebacan e e ai M Pen begonnen hat und deren Siß, Buenos Aires ift, Materialien. j : na gu: enen igs Ap il 1911 ist det L 13 Kaiserslautern, 12. April 1911. Eintragung in Hh e n e Bere von ihrer | " Zie Gesellschaft ist amn 1. November 191 j Dannhäuser in Leipzig: Friedri<h Wilhelm gesellschaft ibe lder Sie res n E DED übernommen worden und wird als Zweignieder- Das Stammkapital beträgt 4 40 000,—. Ia erer E vom t s E a Kgl. Amtsgericht. 31. Dereikber 1917 E “g Ce Ee e. U (Angegebener Gesäftszweig: 0 errihtet | Dannhäuser ist als Inhaber ausgeschieden. Der | Vaters 22 Avril 1910 f führen Ne thres lastung dieser Gesellschaft unter gleicher Firma Die Vertretung M Geselischaft erfolgt drs des Gesells<haftövert oa Sisführung) ist geändert. Kamenz, Sachsen. [5818] vor Ablauf dieser tpergey Adr rig AECLAe Tafelglasgroßbandlung); Mea MEFAn einer D S Julius Friedrih Wilhelm Dannhäuser in | kura ist erloschen. : leer add Gas

o eriönli ie end einen Prokuri s eli E cer / ; | | Af V Le be Firma Oito vieh B aer den anderen mittels S ingeiSticbenen Briefes Q 2 auf Blatt 14 798 die Firma Müß æ« Co. in a t Blait Il 628 betr. die Firma B. Glei as Era I. Ghzlart in Ludw gtnaten a. KY,

atte 232 des Handel8regl]ter gekündigt wird, läuft der Vertrag von da “b auf | Leipzig. Gesellschafter find die Kaufleute Mari- F FRE, L s Drit De V 1 T aft ist mit Aktiven und Passiven auf die e g Vo ab auf e axi- | mann & Bunge in Leipzig: Prokura ist erteilt | Witwe des bisherigen Firmeninhabers Sophie Ehr-

E tofterde @cseiafte find: Jos | fübger 198 eigen Mofocisen, geme .o | e Bertetung ¿mt Seprunstbefuönis mir gemein, | eut? eingetragen 1 ari ceras, Kaufmann, zu Buencs Air Häftsfübrer find: Johann Hermann ODtto DErlre s , s “Luf ; j E ; ; ¿ O Reus N t r Ms n : L l Maria Braceras, Kaufm ô es, Geschäftsführer f I L ist heute eingetragen worden, daß der bisherige In unbestimmte Zeit fort und kann von jedem Gesell- milian Mütz in Leipzig, Willy Heydenreih ebenda | dem Kaufmann Paul August Cmil Loesch in Leipzig; | hart, geb. Haydt, i f ( x < , Loe Leipzig; zart, geb. Vaydt, tin Ludwigs afen a. Nh. über-

uan Aagustin Alej » Faaaioni, Kauf Marti s a How, [ haftlih von 2 Geschäftsführern oder von einem 4 i unbe] h; 1 nn vo ] i ; En M E E E S er D E Paul Buschow, Geschäftsführer und einem Prokuristen ausgeübt. Der haber Hermann Wiilo Q A na schafter auf Ende eines Geschäftsjahres, jedoch und Paul Gallenkamp in Dresden. / 7) auf Blatt 13 144, betr. die Firma Ehrhardt | gegangen, die es unte L L (h. l Die Gesells<haft hat zwei Kommanditisten. Gerhard Hermann Augus Steinbruchbesiger Rudolf Schmidt ist verstorben; an | Jnhabi r der Firma geworden ist und daß diese jet riebenen Brief Monate vorher mittels einge- | orden (Angegebener Geschäf März 1911 errichtet | & Kirsten in Leipzig : Die Handelsniederlassun gegangen, Lie E E LeIUE sortsührt, Die an H. C. I. Heldman und C. R. Weyel kuristen bestellt worden. Pine S Ster Be Dito Reinhold Saller utet 5 Wilbelm Sie O E. A Fes, (NECT S ener Geschäftszweig : Betrieb einer e nah Taucha verlegt worden; weshalb die Sra L enge ean rv ahcne mt ad Le erteilten Prokuren bleiben bestehen. Ferner wird bekannt gemacht: in Carlsyajen, Drei e) 1E 4 artyo» n L ; af ; s S RCCEA g als seitheriger alleiniger Inhaber | * 6) quf Blatt 147 L ou / zier in Wegfall kommt ; O Ge E B hafen a, Rh. Aa S & Co. mit beschränkter Haftung. Der Gesellschafter Berner g sein De E G N E Meies „Jm Handelbregister find folgend hafte mit be- bringt Vieriit ie Gef A A "Bi H Gethért bi Slideis, Der Budbbänkier Dre Fel ader Deb Blatt 13 202, betr. die Firma Franz und Krel Mann in ‘fuvwigöbafen Rb D E Der Sitz der Gesellschaft isi Hamburg. unter der Firma Otto Berner & Co. betriebenes Hannover zu Sel|Qajto h E. f in T “Vrieti 5 i sellshast ein diejes Gehalt | ¿1 Leipzia t Inb DUO)NC Vr. Felir Peiner ahlinger in Leipzig: Hubert B d Kloster | lose v ade: L g8H d: UU, (T ÉLo Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. Marz 1911 äFnstallation8ges<äft ein und überträgt zugleich Zu Nr. 9511, Firma Wirtschaftliche Ver- s Ste s Sli Ri “ia [O ONEN Aktiven_ und assiven, einshließli< der R L Inhaber. (B0gtgeoente Geschäftszweig: | mann ist als pte s e hene 55/0 72m 0d M Ie, «& Sieberk ; abges<lofsen worden. damit die folgenden Forderungen der Firma Dito einigung Deutscher Holzbearbeitungsfabri- | F amenz : findliche “6 D Stadt Mainz gemieteten Lager Led 7) auf Bla L ITLOD die ek I: ; 9) auf Blatt 13473, betr. die Firma Oskar | schränkter Haftu Tin Bi de bádorno gg ee Gegenstand des Unternehmens ift die Erwerbung | Berner & Co. auf die Gesellschaft : kanten, Gesellschaft mit beschränkter Haftung : | “Samenz, den 9. März 1911 Recht n Fo äude und Umzäumungen und dem | Ygarfüm ial Wal die Firma Phönix-Drogerie- | Bähr in Oehsh: Die Handelsniederlassung ist | a. H. Die Li ah E quidation in Neustadt und der Betrieb von Handels-, Industrie- und a. Die Forderungen für gelieferte Arbeiten und Dircktor Adolf Schlüter hat lein Amt als Ge- Jy Königliches Amtsgericht. e 4 t Fortführung der seitherigen Firma, und | Der D tg R aLtBen FLALMEAN in Leipzig. | nah Leipzig verlegt worden; Sér Vaud t ¿ai t b und die Vertretungsbefugnis Gewerbeunternebmungen. Maren, welche sih aus der Anlage 1 zu dem Ge- | schäftsführer niedergelegt. Der $ 7 des Gesell- ges O h zwar n Rückwirkung vom 1. Januar 1908 ab, | f elg Walther Bruno Landmann in Leipzig | 10) auf Blatt 13857, betr. die Firma Valle loschen. idatoren ist beendigt; die Firma ist er- Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt | sellshaftévertrage ergeben, schaftsvertrages 11k wie folgt abgeändert: Vas Ge- | Kamenz, Sachsen. E, [5819] 170000 vereinbarte Gesamtpauschalsumme von u 4 Bl tt 148 zes : Romana-Manoppello-Abruzzi, Asphaltminen 5) Abrah Schulz in F Di # 250 000,—. b. die weiteren Forderungen der Firma Otto schäftejahr läuft vom 1. Januar bis 31. Dezember. | Auf Blatt 211 des Handelsregisters ist heute eiu- Ueb l L E Betrag von 60 000 4 für Kahle i E 801 die Firma Sillemann «& | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig : Tieina t d Schulz in Frankenthal. Die Sind mebrere Geschäftsführer bestellt, so wird | Berner & Co. für gelieferte Arbeiten und Waren Zu Nr. 597, Firma Zeppolit-Werke Gesell- | getragen worden, daß ker Tuchfab:ikant Walther R A der Firma samt Kundschaft, aller be- | Tou i Ss: Gesellschafter sind die Kauf- | Robert Emil Köllner und Wolfgang Otto Walther 2 6) Va ein E t An die Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer oder | mit Ausnahme der Forderungen an die Hansa schaft mit beschränkter Haftung : Dur Gesell- | Kloß in Kamenz in die unter der Firma Bruno chäft en Lieferungêverträge und s{webenden Ge- | F, L A abi mter rg Cie und Theodor | Ritter sind als Geschäftsführer ausgeschieden Die | Die Ges eide TPiunerer Pueer in Speyer. dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen Lichtwerke. shafterbes<luß vom 31. März 1911 ijt das Stamm- | Kloß in Kamenz bestehende ofene Handelsgesell- | A einges{losjen ist. i 5 è L M, l beide in Letpzig. Vie Gesellschaft ist | an Hermann Paul Vetter erteilte Prokura ift ét, Der ePae T Shotel get Duge Kloos ist erloschen. gemeinschaftlich vertreten. Der Wert tes übertragenen Installations- fapital auf 100 000 4 erhöht und der Gesellschafts- | {aft eingetreten ift. | N übergegangen und Privatvermögen des Gerbäftan 1911 errichtet worden. (Angegebener | loschen. Zu Geschäftsführern sind bestellt der hal S O E eee onrad von Heuser in Geschäftsführer: Robert Cal Friy Claus geschäftes und der Forderungen ift auf 4 38 600,— | Vertrag entsprehend und ferner un S 5 (Geschäfts- | Kamenz, den 10. April 1911. Ne. 99 oebig bleibt die in Mainz, Weintorstraße fünftlid O: E etrieb eines Grossogeshäftes für | meister Felix Bernhard Steib in Leipzig Cud deé 11 e Én e zum Prokuristen ernannt. Derselbe Schröder, Teehauébesizer und Kaufmann, und festgeseßt, wovon dem Gesellshafter Berner jahr) und im $ 6 dahin, daß der Geschäftsführer Königliches Amtsgericht. - Di geregene Hofraite. E “n iche umen und Federn); __ Kaufmann Hermann Paul Vetter in Gauß; S igt, Femeinian mit Hermann Beuschel, L Xohannes August Stange, Kausmann, | H 14 000,— als voll eingezahlt äuf seine Stamm- die Bezeichnung Direktor führt, und dur einen Zu- Kattowitz, O S. Bekanntmachung. [5820] d 1e Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | 9 2 auf Blatt 1036, betr. die Firma E. Polz in 11) auf Blatt 14 065, betr. die Firma Verlag des | 7) S: B Be Gesellschaft zu vertreten. eide zu Hamburg. einlage angere<hnet werden. Der verbleibende | aß, daß, Abtretung von Geschäftsanteilen nur mit f fe cene A (t P ril 1911 ur< den Reichsanzeiger. eipzig: Dr. Viktor Klinkhardt ist als Jnhaber geschäftskundigen Kaufmanns in der Genuß- | Fir Hh. Glaeßgen Ww. in Fraukenthal. Die Genehmigung der Gesellshafter zulälig Ul, ge- In e gi Handelsregister A U am - Sl 1“ Koblenz, den 8. April 1911. ausgeschieden. Der Buchdrukereibesißer Paul Kürsten | mittelbranhe Gesellschaft mit b jenuß- | Firma ist erloschen. unter Nr. 1009 die Firma „Paul Pröhl 6 Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. in Leipzig ist Inhaber. A UENINE I A R Teri | niebeclasng in Tebicsedalen «, Nd., Baibir anna d & - ( t a. : Ó Haupt-

t Boutin ist zum Pro-

Otto Arthur Johannes Kuttert ist zum Pro- Betrag wird dadurch beglichen, daß die Gesellschaft | 2 Hu E E j) ¿ - 7 E s P Betrag h beglichen, fells<af ändert. Dem Dr. phil. Friy Henkel in Hannover ter h mit einer Zweigniederlassung (s Nacioti A mi DW / f in Ï Fr haftet nicht für die im Betrieb 3 Geschäfts | P tri D S C N ZEHRRA , wi tet nic im Betriebe des Geschäfts | Paul Rosenburg ist als Geschäftsführer ausgeschieden. | niederlassung in Mannheim. Hermann Waibel

uristen bestellt Ee Ä die as ver Anlage N GelellsGalttertrage E Drefara erteilt! O0 Gesellschafter Franz Ferner wird bekannt gemat: i ergebenden Verpflihtungen des Gesellschafters | S ira ertelil é euarer We bte Die Gesellschafter Hotermann und S>röder Bree: übernimmt s diesem no< 4 750,17 bar Seggelke in Hannover bat auf seine Ginlage leine R s E Ie E Faumgun Pk nut i 7 rellen 1 tringen das von ihnen unter der gemein satten auszahlt. dur< ein Fabrikationsgeheimnis 4 eshüßte Erfindung zu Sor Shnbider ist Prokura erteilt, ausma des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr. habers, es gehen auch nicht die in dem Betriebe be- | Heinrih Alexander von Keller in Leipzig ; d bere@tiat, in Gemei V L Firma Hodermann & Schröder in Hamburg be- Der Gesellshafter Berner bringt ferner von | Herstellung alfobolfreier Getränke eingebracht, D E liches Amis ericht Kattowitz N Am 10. April 1911 ist eingetragen in Abteilung A et Deer IN ihn. über. 12) auf Blatt 14 317, betr. die Firma Jsi-Werke mit e a in Genie nare mit einem Sora, triebene Geschäft mit sämtlichen Aktiven und seinen Forderungen für gelieferte Waren und Ar- | die zum Wert von 55 000 # angenommen ist. onlg E iy Nr. 169 bei der Kommanditgesellshaft Hermann ura ist erteilt dem Redakteur Marimilian | Interuationale Schallplatteu-Industrie Ge- h R oder einem andern Prokuristen die Gesell- G ( Hanuover, den 10. April 1911. kempten, Allgäu. [5821] eetE qn Königsberg: Der einzige Kommanditist Meiner und, dem Kaufmann Karl Friedrich | sellschaft mit beschränkter Haftun in Leipzig : ! 9) Drit E Firma zu zeihnen. elt auge SeE Die persönlich haftenden Gesfell- ebet ae in Leipi ““ | Der Gesellschaftsvertrag ist durch Bestbluß r fabrik E N N S und Farben- hafter Kaufleute Louis Seelig und Georg Cohn | 7 x7 on ihnen darf die Firma ‘nur gemein- | sellschafter vom 18. März 1911 laut Notariats- | Die Prokura des A ufnannes Frie C ‘stian : E 5 : es Friedri ristian

FCOmigs S 551 | begründeten Verbindlichkeite R Hiakori x E Tit, r 4 i gsberg, Pr. Handelsregister [5827] | ndeten rbindlikeiten des bisherigen In- | Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann Carl | Kaufmann in Mannheim, ist als Prokurist bestellt

«siven na< dem Stande des Geschäfts vom | beiten an die Hansa Lichtwerke 4 6000,— dur g L : A L E c ; “a Uebertragung dieses Ansprubes auf die Gesellen Königliches Amtsgericht. 11. Gei Ì pre og as e E Der Wert dieser Einlagen ist auf 46 190 000, ein: dadur< ist die Stammeinlage des Gesell- eonhar eyde>er jr. in Kempteu. Vem l Le L el Zed n 1 festgesetzt, von diesem Betrage werden dem Ge- schafters Gar voll geleistet. 7 | Hirschberzg, Schles. [5812] | Architekten Dipl.-Inag. Otto Heyde>er in Kempten führen das Geschäft als offene ‘Handelsgesellschaft shaftli<h mit einem anderen Prokuristen vertreten; | protokolls von diesem Tage i d Li änder N s sellschafter Schröder # 75 000,— als voll ein- Der Gesellschafter Buschow bringt das frühere | In unserem Handeléregister Abteil. A ist bei der | ist Einzelprokura erteilt G fort. Dem Paul Borchert in Königsberg i. Pr. ist 10) auf Blatt 3582, betr. die Firma Gebrüder | worden. Die Gesellschaft wird ür e C EEL erar, Y h brd ist erloschen. Das gezahlte Stammeinlage und dem Gesellschafter der Firma Otto Berner. & Co. gehörige, ihm ver- | unter Nr. 71 eingetragenen Firma Teumer «& Kempteu, den 11. März 1911. Gesamtprokura erteilt derart, daß er zusammen mit Frank in Leipzig: Wilhelm Frank ift als Gesell- | häftsführer oder einen Prokuristen vertreten Hér: O ist E ea A Betriebe begründeten Forde- Hodermann # 115 000,— gu voll eingezahlt auf laufie E RE [làâut Lager reer der qua S Hirs<berg en An daß die Pro- K. Amtégericht. tigt ist anderen Gesamtprokuristen vertretungsbered)- T ege R Tae ü egel eden; n mana Heinrich Thiel ist als Geschäftsführer aus Roztführing der A Frie Dil seine Stammeinlage angerehnet. tto Berner & Co. in die Gesellschaft ein; damit | kura des Arno Thate erloschen ist. . : tt 6687, betr. die Firma Carl Siebe eschi : S gegan( uf die Pfäl- Der Gesellschafter Hodermann bringt ferner alle ift die Stanewmeéinlage des Buschow voll geleistet. Hirschberg in Schlesieu, den 11. April 1911. ; Krappitz E Senf «& Co. in Leipzig: Ernst Otto Nobert von Boms- Á en Blatt 14 344, betr. die Fi 9 zische Lak- Firnif- und Farbenfabrik G. F. Rechte und Aniprüche, die ibm aus einem mit der Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Königliches Amtsgericht Verantwortlicher Nedakteur : A ms j j : [5829] dorff ist als Gesellschafter ausgeshieden. An seiner | deutsches Br 344, betr. die Firma Nittel- Strafer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung Necpe. S pr aRee E O 2 Dofeibot 2 ACED me E N fol gliches Amt?g , Direktór Dr. Tyrol in Charlottenburg. Graf nier Banpelkreguee Le heute bei der Firma | Stelle ist der Kaufmann Oskar Otto Arthur | mit A E O S Gesellschaft mit dem Sitze in Speyer. Der Gesellschaftsvertrag Firn ren Vertrage über die Lieferung E e Sa D Temtsgericht ave anen MIbchot, Main. [5813] / E E : S er’s<he Kalkbrennereien Adlys- | von Bomédorff in Leivzig in die Gesellschaft ein- | Stammkapital ist d tung in Leipzig: Das | ist am 3. April 1911 abgeschlossen. Wirtschaftzeinrihtung für die Erweiterung des Abteilung für das Handelsregtster Veröffentlichung aus dem Handelsregister Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Ben n Ee N Dezember, 1610 Pen: getreten. j vom 10 Ra r 1911 auf 127 800 4 Ae Die Dauer der Gesellschaft is unbestimmt; doch e E A g vis L ugen E ? A g C - - 16 L e , u 0 . ü » Ma ftor Go L Un I o c tebe Rofl Fto c enne Oi Fig sellschaft ria ten A R dun Bot Da Sod, S _ i Firma E Dens ber Norpeute Buloruäersi uns S Stammkapital von 424 000 4 auf 550 000 - T Mer Wohnsi E ermaun Lu Schubert hat | Beshluß der Gesellshafter vom 13. Februar 1911 n E e ielibee Kündigungsfrist die A Fdfung offenen Handel2getel|Wasi m irma Hodermann i o u Bad Soden Y-.-- e E nta erlin SW., elmstraße Ytr. 32. Sh y v D ( ohnsiß nah Threna verlegt ; auf 168900 M erhöht wor 7 R E C er KUndigungs die Auflösun E 9 n du n | höht S Tae <t Krappitz, 8. 4. 11 fi 12) auf Blatt 10 050, betr. die Firma Sonnen- vert ist pur Beschluß der SesensWafter vom N N “if: pla v h « Le 44e —- j é : 4 7; ( d egenstan 28 nebmens ift die Gerste s <t Elektrote<n. Fabrik Curt Stehfest in | 13. Februar 1911 laut Notariatsprotokolls von | und B Britricb E ver M R