1911 / 92 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[6767] : L ' [6757] Jahresre<hunung der Wailandi’scheu Dru>erei Aktien-Gesells<haft pro 19190. Y [6760] Aktien Fell Da ie elei Waib ; (7) 7 Württembergische Transport- Versicherungs - Gesellschaft zu Heilbronn. Bon, Bilauzkonto pro 3% Deze uber Aen Haben: Kttiva. gesellschaft per mpsziege 1910. Ligen / Actiengesellschaft des fathol. Vereinshauses zu Speyer. D E 4 i ——-; | _Aftiva. Bilanz per 31. Dezember 1910. Pasfiva.

reiundfiebzigfster Rechuungsabs<{luf für das Geschäftsjahr 1910, An Mh A E 1A E Feitungaverlog und Drud>ereikonto S E N

a: erf E A)

Per

T Aktienkapitalkonto : Güter, Gebäude, ine | r.

4 [4 | Maschinenkonto 4 29 821,51 || 300 Mftien à 800 . . -| 90000 An Güter, Gebäude, Masthinen, J") 963,73 | E E s 600 000 9 U Va Voctens aut u L de e Abschreibung pro 1910 ._.- 2 921,51 Oypothee n dei Pfälzer | ab Abschreibung . - -_- 41771932) 72324441 [eben Im Mlienavit:

us d 473! i Bantlapt | T | f ien mit Divi L 3 59 47393 | S rieune # 7120 Hypoth.-Bank 62 577/99 Zas N ui 3000| Ahtien ohne Dividende H

insen aus den Kapitalien G its reibung pro D 1 476,60 er E „E S0 4 < g P A Reservefondskonto : | Debitoren abz. Kreditoren . . E. uñd Unter- | zurü>bezahlt 400 92 000|—

ftienumschreibgebühren Haus- und Druereigebà D 4 | - , und Drudereigebäudekfo. 46 101 400,— n Beteil. bei fremden Unternehmungen . . - | ügungéfonds . . | 400 | Bestand 16 000} Kassa 5j Delkredererü>lage . . 33 600) ypotbeken 4 |

Prämien einshließlih der O 268 | Abschreibung pro i E i O is | Setzmaschinenkonto 4 14 015,30 Rüdzahlung an Annuitäten. | 2422/01 We E 37 Si Bankkonto 28 95141 arlehens\{huld 94 400|— Kursverlust auf verkaufte Effekten M i bschreibung pro 191 T 2 115,30 Personalkonto: Î Post he | 41 409/06 Dep O Reservefonds 2 142 T5 f | Elektr. Beleuhtungskonto . M 900,— | Kreditoren . 42 726133 1507 606/01 7 Reingewinn 1 376/02 Î TL 7

Verwaltungsaufwand . - -- { | E 2 : L Agenturprovisionen und Unkosten „210 927,43 | Abschreibung pro 1910 225 |—}} Gewinn- und Verlustkonto : n Soll. Haben Skeuern, ¿ 5 E Rene ao Mb QLES Reingewinn 7 932/34 E R T E i a T —S Gou üversicherungen . « 8922000] schreibung pro u 121,22 | E i : An Zinsenkonto Sa , | oll. Bezahlte Schäden a " 1416 955,78 | 2 633 98444 | Kontorutensilien Dieser Gewinn wurde wie Betriebskonto (& La O n E i os L L |

Reserven: &nteressenkonto 0s Â

5 5 e’ 2 | f L i D ilt: Ueberschuß - - -| B08 | Se oreat am 31. D „of ls Dividende M40 aaa Bs | Für \s{<webende Schäden und no< nit abgelaufene V 723 884 57 | Papierkonto : | anyeime un ns 9 180,— | | | Reingewinn - Nettogewinn . . - 145 000 Vorrat am 31. Dezember 1910 | Vortrag auf 1911 - 1252,34 | Arbeiterunterstügungen 5 298 | E 1 566 06 1 932,34 | | | 432/47 | j Ï

Unkostenkonto :

Amortisationskonto Die Dividende kann gegen Einreichung des Dividendenscheines Nr. 24 mit #4 45,— = 18S 9% Norrat am 31. De b Elen e i 932,35 Reingewinn: | . Dezember 1910 | ' Vortrag von 190 M 4880,81 n / 2 304/84 2 304/84

der Einzahlung sofort erhoben werden. Feuerungs? ¿ 2 - 1 ; ; gsfonto : Gewinn p. 1910 . 36 528: E L Mttiva ————— 31. Dezember 1912- _Vassiva. | Vorrat am 31. Dezember 1910 | | E 282 —— N Mitglieder des Auffichtsrats find die Herren: 1) Dr. Iosef. Sigismund Zimmern, L H AA | Aue 21: Heivüiter 1916 j ; L is Sikls bee Si Ä ; 712 350/97 712 350197 Ee, 9 S e a Dombvikar, 3) Pete: Beer, Lehrer, 4) Ludwig Moos, Baumeister, 5) Anton 2 S ; ; estand am 31. Dezember O 2 | Die laut Beschluß der eutigen Generalversammlung fest eseizte Dividende kann vo ute | Diederichs, Si ändler, alle in Speyer. tellvertretex sind: 1) Josef Püttmann, Kaufmann, nor rig der E O O O Ans 700 Personalkonto: | | ab mit 4 50,— pro Aktie an unserer Kaffe Her bei der ürttembergischen p in | 2) Dr. Daniel Orth, praft. Arzt, beide in Speyer. mobi : | | | Stuttgart egen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 15 erhoben werden. Die Direktion.

€) Z j ußenstände 585! ] | Effektenreservekonto | [ 921658, ¿ 29165867 aiblingen, den 11. April 1911.

Mobilien 1 000|— Staatsobligationen . . - - 868 129/63 i r Garantierte Eisenbahnprioritäten 36 274|—|} Diverse Kreditoren . i Huothekenbankpf r porto as é N Pei Mats nicht aw j Per “ta [8755] C nt Masa "A: G Za eppsciff- u. Transportversicherungsaktien |_—_} abgelaufene Versicherungen u. __|__| Generalunfkostenkonto 91 964/09] Gewinnvortrag von 1909 . - 2710/43 755], aswerk Königshofen i/Gr. Akticugesellshaft. irmenerwerbsfon | Mrt Darlehen auf Hypotheken- und Schuldscheine | 460 100|— s<webende Schäden . . . - 723 884/57 | Steuern und Zinsen | S Nic a Formularien, Dru>- _Aktiva. A Bilanz per 31. Januar 1911. Pasfiva. 5 An E o: 1) Dex Ae ias Guthaben bei Bankiers - 192 510/99 Gewinn- und Verlustkonto 145 000/— | Abschreibungen 63] sachen, Abonnement und Inserate | 109 555/44 E T P E Eisenbahnbau - Gesellshaft Be 9 Delkrederekto. Guthaben bei Agenten un .| 637 120/89 | Reingewinn ¡24 Hausmietekonto E 1:11 aan E d 1e ; , E [3 M Go: Berlin «- +. - 0115 | 3 : Kontokorrent- Zinsraten bis 31: Dezember . . - - i 90 51174 | i Zir Ei Grundstü> u. A Aktienkapital e 80 000 Dresdner Bank, Berlin . . « - 5,28 50 " Tonto: ecselbestand . 642 32 | | l : 16 026187 i : : 116 026/87 anlagen j 161 837/73 Hypothek. Anleibe 60 000|— W. R. Kirschbaum, Cöln 5 652 28 - Carl loh Tot. A 7 584 30 | Die Uebereinstimmung der für das Jahr 1910 aufgestellten Bilanz und Gewinn- und Verlust- Kassenbestand u. Debitoren 5 128/96} Kreditoren 97 771/64 The Wilkinson Sword Co. G ubs 7 TF4 Be l T, 1251 873.83} 4251873 51 373183 re<nung der Wailandt'schen Drud>erei Aktien-Gesellschaft, dahier, mit den Geschäftsbüchern dieser Gesellschaft Lagervorräte 3 47451 Vorträge für S 420|— 3 Liquid R vadfouto: E Es : J) E er x dudó 1% 183 | wird von uns nah betätigter Revision bierdurch bestätigt. Vorausbez. Versicherungs- Abschreibungskonto 4 600|— ): « B R. Kiri E auin Cöln e '

Heilbroun, 17. März 1911. Der Vorstand. Aschaffenburg, den 27. März 1911. p 123} Reservefonds 442/40 3 200 J. Rauth. G. v. Olnhbausen. F. Trodenbrodt. Stoll, Bankdirektor. ¿a O Dividendenkonto 40|— A, S e alu L A0 | List, 3 368/40 A. Gebhard, Berlin . . - - | 600 50 000! Moskau 555,10

Gewinn- und Verlusikonto :

Beamtenunterstüzungsfondskto. 1 Dec Aufsichtsrat. [4533] : E 0 i ¡ Dividendenkonto p Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Habeu. Geh. Sofrat e ER v Zu Pfeiffer. P ies aut Deutsche Garvin- Masinen- Fabrik, Aktiengesells<haft, in Berlin. T E ————— auz am 22. #ebruar

Gemäß $ 244 des H.-G.-B. wird no< bekannt gegeben, daß Herr Richard Schaeuffeler dur Genehmigt in der Generalversammlung vom 6. April 1911. : ——7\75]| Gewinn- und Verlustkonto . . - - - -; Tod aus dem Auffichtsrat ausgeschieden ist. : Die Dividende von 5% = # 15,— pro Aktie gelangt gegen Einlieferung des ver | Auf Grund des Pachtvertrags vom T Heilbronn, 12. April 1911. + Guth Der Bea ral A Juni S [ERIEER Dividendenscheins pro 1910 durch die hiefige Volksbauk und an unserer Kasse 1907 hat die Zentralverwaltung von Gas-, Vortrag aus 1909/10 Zie : Aae Äschafenburg, 10. April 1911. Bremen bean. heren Radolaer tis S1 Menu Saldo 10/11. 764} ; ç 7 C : L T S M s einen Zushuß von zusammen 9331,35 1 001 72445 Ó Attiva. Bilanz am 31. Dezember 1910. Passiva. Wailandt che Druckerei Aktien-Gesellschaft. | geleistet: s z 2 G L E I L T 001 724/45 F E D | iger Zushuß wird Genannter seitens unferer o E E E ree E E dd L | | | A | | * Obiger Zuschuß wird enannter seitent ns: - fe O ———— E H ¡S # ¡4 : / #A S [6758 | } Gesell)chaft aus den Uebershüssen über 4 %/o Di- Q An Vortrag aus 1909/10j 638 849[05]] 1) Per Zinsenkonto s 99 27415 Aktienkapital . . - - - 4 800 000/— E : vidende zurü>gezablt, bis ihre Auslagen gede>t find. 9) Unkostenkonto . . - 1151/13} 2) - Bilanzkonto: Anlezen . M 6 000 S SAE4 Ahoi20 ftiva. Bilanz am 31. Dezember 1910. Pasfiva. Tee Sactena aus 00/10 . .< 638 849/05 ab Tilgung , 5 534, e _— E E | | R Z S Kautionen und Avale . 116 586/72 MeE A S ; M L Verlust. Gewinn- und Verlustre<hunung. 77000018 :- Saldo 1011 21 123/02 O 726/03 Kreditoren 479 133/67 Grundstü>e Aktienkapital . . . | 400 000/— R E E A et lid) did; Aiiieiór | 40 00018 ¿ L /

Schaltanlagekraftwerk . . - - 113 353/44 redit 930 218 Gebäude ._ 218 220! Hypotheken . . . . | 400 000, A A Danttre o E Abschreibung 2220 —| Lebitoren 1 WLIMIO 12 786/77

Gerate und Werkzeuge 34 91648 | E gg 64 308/28 Maschi T5 680 Akzepte 60 000 4 024/99} Zuschußkonto

Í A DEA 4 916! | servefonds 3082 aschinen 680 Ul _4 VZZ [hußtoni j ij g ; ; :

Meräle u 24 S | Rejervetonds rragótonds 08/26 Lees Sre 800 S Bilanz der Bank für Naphta-Fndustrie Aktiengesellshaft, Berlin | Abschreibungen Aktiva. per 31. Dezember 1910. Pasfiva.

Apparate 772012 Talonsteuerre erve E (s 5 000! ——ST 5A Reservefonds T & S 1 200i— a | 46 817/99 Delkrederereserve - 1102/75 Anleihebegebungékonto . . . . -

Automobile | } Reingewinn: Abschrei (85 9900 : | E o j Abschreibungskonto

ahrráder | | Vortrag aus Inventar > ; 9 i | | tar . L [tstationen | | 1909 . . #4 4106,96 | Eiseababnans<luß Reservefondskonto

m

a

Hochspannun 8anlage: |

Grundstüde 83 784/16 Anschlußgleise 332 900/04 Gebäudekraftwerk . .. 896 725/50) Maschinen- und Kefselanlage . 11 533 312/84

T —————

| î | | | | | | î

Bruitoerträgnis 55 | 16766]

# S

b S 2 A040 9 442 An Raft Ee e > ttieikanttGeno abelnete R 85 | e | i d) S, - Wechselkonto - + + * * ¿-e ammaktien . Transformatoren 74012 | Rer n 181328,78| 18543574 | (5 AUROANE b 0/0 A e | | » Effektenkonto - S 89,76 Vorzugsaktien . . y 300 000 900 000|— Schalteinritungen 260‘ | | Glektrishe Anlage | 40/0 Dividende a. -# 80 000 2 900 | 3 368/40 | —- Abschreibung 88,75 Akzeptationskonto _—— - + « | 167 176/48 Hausanschlüsse : L Abschreibung | i 77e —.— | Bren Dil e + + | R en 4 Lol e ._« } 109 457/5% Zähler 3/41] 8 635 048/67 Tonfelder ; | | : ; : 22 622/90 92 622/56 | " Kalibeteiligungskonto. - -+ - * S lorraiitento + + + + * | 21400198 | Bremen, im April 1911. 5 Naphthagrubenkto. Delkrederekonto T « « + -+ 75 000! I

DBerteilungSneße : | Abschreibung 95! 5! | ] l | f Freileitungen 300 394/09 Oefen und Schornsteine —— 58 900 | Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. Revidiert und mit den ordnungsmäßig ge- Celebes . . - 425,12 á O 10 000¡— abelneße : 309 319/89 | | Zugang | | A. Eschenbach, JFohs. Brandt. führten Büchern stimmend befunden. —- Abschreibung _,„ 424,12 Reservefondskto. T 4 8 381,75 Scaltstationen 74 020/78 | | Abschreibung L | | | Vorsißer. H. A. Rede>er, beeidigter Büc errevisor. , Beteiligungs- u. dd E Reservefondskto. 1 Transformatoren 30 679 | j Grt era N 000. 9 | _Die Auszahlung der in der Generalversammlung vom 12. April 1911 für das Geschäftsjahr Naphthaterrain- +Zugang a. 1910 ,y 3 236,58 11 618}33 9p 142 4973 ¿daa ile | Pferd T 5 s ; | 1910/11 festge Dividende pon A1 & t p pa Ee NnaS egen o S R fonto Starasol 1 592,78 Ritt E O S 6 29017 äbler 231 533/72 8 ¡87 | ferde und 2 8 | endens<eins Nr. 4 vom ¡ ri ab bei der Direction der - counto-Gesellschaft in f j j 591,78 ¿fo N | Steen: —— | | Abschreibung . - | | | Bremeu und auf dem Gaswerksbureau in Königshofeu statt. P Abimgpewung M L A is aao l Nit bob 1 599/97 S : | E ; L Petroleumkonto M 256,05 ividendenkonto: Itichl eryoven 40 Stromkonsumenten 168 588/25 ; | Bestände von auen G Gaswerk Königshofeu A.-G. * Abschreibung _y 255,05 B s R dd Verschiedene 157 417!60, | | ë Materialien (66 | e antieme- und Ban h: | "A Mohmaterial 4 +04 5 677 k: : n-Gofeslichaf O O Hratifikationsfto. - 95,7 Aftieneinzablung 2 400 000 2 745 398/79 | L (L iren 122 822 53] 144 683/49 671 Lolat-Eisenbeton Breslau Aktien-Gesellschaft. - Naphthagruben- i i agg” O gs ga ris A a Gtiis | | Debitoren —— 8221104 Aktiva. Bilan Dezember 1910. Pasfiva. konto Java. . 4 2580749 * “Gratififationsfto. naer pad u d Av: j s SEs j Effeften H Ee 9 462 30} | E E Sb E S E R E T E n E T E N S: Abschreibung e 3807549 220 000 E E Zugang ‘aus | e o ale | Ft 45 | | Kafse “935163 ; | | : M Zl é Bohranteilkonto 6 1 463 893,20 4 10 l 10 0D 90 412145 Kasjende | fai | Gat l ; 1) Grundstüd> 1) Aktienkapital 1 000 000|— Abschreibung 360 508,20 | 1 103 385|— G ui E R uo Disagio i | 91 600 | Me O ee 1000 to: e Us | 9) Gebäude c | : Reservefonds j 16 022/96 | , Kautionskonto N E 40!80ll Vortrag auf neue e<hnung -. - 7 748/41 Kraftwerk I ( e ; 1E | Verlust 1910 99 732 63 55 780/39 | 3) Bureauinventar . - - î ) Spezialreservefonds 10000,— | , Kontokorrentkto. M 959 661,54 | | | 112 991 46507 12 991 465/07 4) Kleine Werkzeuge und Gerâte Ee ep Kreditoren 374 794 36 Abschreibung _- 11 657,15 948 004 39 | 908 212/85 908 212.9 5) Utensilien, Hoh- und Tiefbaugeräte . Hypotheken ; j Too 779 58 T eoo 07958 | D (9/99 (39

j Verlust. Gewiun- und Verluftre<uunsg am 31. Dezember 19190, Gewiun. L Bitterfeld, den 31. Dezember 191 6) Maschinen ) Zalonsteuerre|erve 1000;— L e 7) Gespanne . T Aale 68 751/55 Berlin, den 20. März 1911.

S E - 0. i Î S . . 2 , - - - j Betriebsunkosten m 417 337 E Gewinn- / E Ton- und Steinzeug-Werke W. Richter & C: Aktien-Gesellschaft. 8) Nüstungen und Schalungen . « - Gewinn- und Verlustkonto : Bank für Naphta-Induítrie Aktiengesellschaft. E D Poi "974 mor Engelhardt. 9) Kassenbestand |- | Gewiunvortrag aus 1909 Der Auffichtsrat. j Der Vorftand. ¡T4 4 6498,24 Fustizrat Dr. Hans Hoffmann Vorsizender. Rudolf Bertheim.

Verwaltungsunkosten “e N E S A 102 397 27 vortrag aus Debet G wi d V l ik ut E di 10) Debitoren CFeelalins bec Anla <2 8 90 852/47 909 . . ewinu- und Verlustkout9- E: j 9 357/27 i x 78 i - ; tri i | i i Unterhaltung Anlagen G0 85247 100, Lee Es Z e M 11) Material- und Warenbestände - - - Gewinn pro 1910 . 104 812,54 111 310/78 Vorstehende Bilanz. der Bank für Naphta - Induiirie Aktiengesellschaft in Berlin per

Bruttogewinn 1910 . . . 928 308197 Ginnahmen E 1 T | p. Dat fie eie git ( n Berl Verwendung des Bruttogewinns : | | für Strom, | c t A i A 12 12) Wechsel 31. Dezember 1910 habe i< geprüft und m den -rdnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend —— | Merlüsivoritaa D e 96 047 76h Robgewinn . . - D 9

Anleibezinser 4 237 888,76 | -rTor, | ; 5 952 13) Effekten 70/85 | | gefunden, was ih hiermit bescheinige. Anleibezinsen 46 237 838,06 | | Zähler | Abe e N Bilanikonto 2 290130 14) Kautionen

j

A E P. e -TETE

Di2agio 11 915,— mnieten, Zin- Berlin, den 24. März 1911. Arthur Lewin, vereideter Bücherrevisor. Talonsteuerreserve * 5000— nd 15) Zinsen für Gewinn- und Verlufikouto der

ç j | Gehälter . - 8 | R Z sen und Ge- | 2 - 0/, Abgabe an die Aktionär | | ü e | 5 | Rranfefffassenbeiträge 88: 16) Patente un E D | | ij -Fni ie Akti | i i: fo E eaverlanf F E . 4872921 | E Rohmaterialien C R T 2A4TT 55 17) Hypotheken | ¿ Bank für Naphit Fndusirie Attiengesellshafl, Berlin s j Betrieb8materialien 18) Avale erluft. per ._Dezem er ewinn. 1 742 3796

Rúdzabhlung an die r

AfE E " 2 2 873/23 2 873.23) Reparaturen 5 254 25 k 2

Abschreibun * * 497 748,— | 742873231 7428721 1B L : . Dezember 1910. Scala. «+2040 46 298/66} Per Vortr aus

Reingewinn A 185 435/74] ¿4 Beipgunnntergantns 65 _— —— Zinsen- E a e ile O o O O o.

Verwendung d : H | G N S me : Debet. M M De L e ade A 3 236: Petroleum-

Reservefonds O 9 271/79 | i 2 Handlungtunkosien, einshließlih Steuern und 185 259/31 f _| , Tantieme- und Gratifikationskonto - « +‘ * 15 416 ertragskonto . | 9535 843/16

Tantiemen und ifikation 16 688/32 | e} bschreibungen 301 964/86] 487 224/11 Abschreibungen : . Außergewöhn -

D Dividere S, E | j T5 Bilanzkonto: | | G N E d L OTE a nnohimen 22 133/75

L 70 S eus Krug S E LÓs | | Dubiose Forderungen 5 Gewinnvortrag aus 1909., 6 498724 | ° F nventarton1o - Vortrag auf neue Rechnung 15 475 63 |__ | Abschreibung auf Gebäude j Gewinn pro 1910 104 812/54 111 31072] * Me E l entonto Gelebes h Lag K

- Ta j Au Men : : : 1 538 996; 1 538 896/08 . Maschinen L | __598 534% | Beteiligungs- und Naphthaterram- 178 6 49824 | Naphthagrubenkonto Java - - - - 38 075,49

Kommunales Elektrizitätswerk Mark Aktien-Gesellschaft. Eisemqnanlns - | konto Starasol Der V Tonfelder L i | Vortrag aus 1909. A OKE 592 036/71] 598 534/95 | * etroleumkonto -< < + 255,09

Elektrishe Anlage . . - i orstand. F- Overmanu. j Geprüft und mit den orduungsm28g geführten Büchern übereinstimmend gefunden. Oefen und Schornsteine . 9 373 Betriebsbruttogewinn obranteilfonto e + 360 508,20 Pferde und Wagen .__-_- 160, | 598 534195 | * Delkrederekonto L. < * *— 42 070,— 454 742

Hageu i. W., den 22. März 1911. Zer dz acherrevisor. A G i G. Claussen, vereidigter D E 401 733! 401 739% Vorstehende Rechnungs8abf{lüsje bringen wir hierdur< mit dem Bemerken zur Kenntnis, daß | , Vortrag auf neue S S 7748 [6765] der E Herr Hans Menzel, zu Hohen- Bitterfeld, den 31. Dejember 1910. die Auszahlung der von der deute Generalversam us Ge Dee vom 15. Vpri 563 117 563 117 In der a Arril 1911 fiattarfund / i undurg ; LOM8 / : L : L : e ¿nlieferung des Dividenden eir r. 4 (Reihe 1) mi für jede Aktie | In der am 11. April 1911 statigejun em ordent an Stelle des gleichfalls ausscheidenden Rentmeister, Ton- und Steinzeug-Werke W. Richter & C: Aktien-Gesellschaft. L911 ab g) inf, Filiale E in Breslau erfolgt. alts Berliu, den 20. März I hta-Judustrie Af esellschaft i Bauk für Naphta-Jnduftrie tiengesellschaft. H Der Vorstand.

: I: Iren ng 11> . L E > p 4 ußen Generalversammlung wurden n ven Mul Herrn Friß Cornelius, Lüdenscheid, der Amt- Engelhardt. Breslau, den 13. rif ll ion Breslau Aktien-Gesellschaf Der Auffich eprüft und mit * Lolat-Giseubeton reslau en- e S er Auffichtsrat. Atti Der Votstand. Beh Justizrat Dr. Hans Hoffmann, Vorfitzender. Rudolf Bertheim.

sichtsrat unserzr Gesellichaft gewählt : e Ce g : , e é s

I Stelle des verstorbenen > frifanten und Stadt- mann, Herr Friedrich Strofser, zu Lüdenscheid. Die vorstehende Bilanz nebst Sewinn- und Berlustrehnung habe i 11

Lf O Germann Buschhau L E 57 ordnung2mäßig geführten Geschäftsbüchern der Ton- und Steinzeu werke W. Richter & Cie-- tel. : y :

ero E E T V e E d | Kommunales Elektrizitätswerk Mark gesellschaft, in Uebereinstimmun gefunden. i us  c Architekt Marx Mathis zu Breslau ift aus dem Auffichtsrat auszes&teden. , Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto der Bank für Naphta-Industrie AktiengeselsGat in Dr. Wilb. Elbers, Hagen; N E | Aktien-Gesellshaft. Bitterfeld, den 3. März 1911. 4 ; Bercalau, den 13. April 1911. Breslau Aktien-G Berlin per 31. Dezember 1910 babe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern über- an Stelle des ausscheidenden F d Der Vorstand. Ernst Seer, vereidigter Bücherrevisor. Lolat-Eisenbeton Tarn 5 en- Es ciustimmend gefunden, was ih hiermit bescheinige. | j : i Sésfen, Herrn Grast Boeder, qa F. Overmann. / Der Vorftand. echte Berliu, den 24. Märi 1911. Arthur Lewin, vereideter Büdherrevtsor.

p ————————————————_—__———— um ——————— H ——

e Le 3 740/16

D 88, 7

15 75 O 12

E E E