1911 / 92 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L E e ç i ie Fir (rist Seis in Göppingen. ges<äft ist auf den seitherigen Gesellschafter Gustav B Mien 5 R Mes in Göppingen.

a Wilhelm Schlather, Ziegelei 1 S@lather,

Nr. 37421: Firma Max Auerbach, Berlin. | Deuts i | rma Max d . | Deutsche Versicherungs-Gefellschaft in Bremen, | Dresden. C % gu, De LU : Mis E E, BOOA ersi ] en, E, [6905] | Duisburg. 69 Elberfeld. 6346] j Forst, Lausitz. [6922] L j R N Ie era N N Cet, LLGRLTLr), Lten L an Iohann Auguit Scholz erteille | In das Handelsregister ift heute eingetragen worden: | In das Handelsregister B ist eingetragen : [ i Sn unfer Handelsregister Abt. A ist rute A Im Handelsregister A Nr. 461 ist betreffend die Rott zu Frankfurt a. M. übergegangen, _ welcher eq G A tee uth Mens Ae n DO ae A L ce L pr ura Ba ain 1. AprG ILAE erloschen. 1) auf Blatt 12 633: die Firma Ernust Lange, Nr. 58, die Firma Natioualbrauerei Aktien: tragen worden die Firma Fri Sommer, El]ber- Kommanditgesellschaft Dirsh, Mielis<h & Co. unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann forts F cbeubaulen Xnhaher : Wilhelm baber Moris Fraue Kausmann, Berl Gm ebr Hagen, remen: Die ofene T. | Koster, u Taschenlabrik in Drin üer | esells<ft ju Duisbubà betreffend: Die Kollektiv. feld, und als deren Inhaber der Kolonialwaren- | zu Döberu N.-L. vermerkt: Der Kommanditist führt. t A Dol, it 0118 | Maschinenzie eleibesitzer in Jebenhausen. Friedmann, Berlin.) Der bibberige Gi sellschafter E am 2h März 1911 aufgelöst worden und | Sattlermeister Johann Heinrih Ernst Lange in | prokura des Kassterers Friy Klein zu Duisburg it bändler Friß Sommer daselbst. Der Ehefrau Friß Glasfabrikfant Rudolf Brox zu Döbern ist aus der 2) Kerb «& Cie. Die Margarethe Kerb ilt aus | A8 O Ertoiccen sind die Firmen: Friedmann, Vexlin.) Der biöbe-ige G fel sea ie Firma erloschen. | Dresden ist Inhaber. Der Sattlermeister Johann | erloschen. Sommer, Gertrud geb. Rüther, in Elberfeld is Gesellschaft ausgeschieden. Die Prokura desselben ist | der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig is die 2 Posamentirwarengeschäft, Fa- F Br emann n S Fah E Firma, Her M. DEARRgs Fett- und Seifenwerke Heinri< Bernhard Lange in Dresden it in das | Nr. 167, die Firma Rheinische Bergbau- und Prokura erteilt. erloschen. : ledige Anna Spanier zu Frankfurt a. M. in die J: Fischer, Mebeblättern & Webgeschirren Qudwig Berliner, Julius Zadig und Ott Y Rosen, Aktien - Sefellsalt, De Der Chemiker | Handelsgeschäft eingetreten. Die hierdurh begrün- Hütteuwesen Aktiengesellschaft zu Duisburg Elberfeld, den 7. April 1911. Kgl. Amtsgericht Forst (Laufit), 11. April 1911. Gesellschaft als persönlich haftende Gesel[Gaftertn in Göppi gen, A Ie I Zadig Otto Nosen- De Pl Mage Ufshüß ist aus dem Vorstande gele offene Handelsgesell\<haft hat am 1. April 1911 eee: Die Gesamtprokura des Kaufmanns Ernst Kgl. Amtsgericht. Abt. 13, Frank furt, Mai [5266] ir der B Die offene Handels “C ‘F, Endris: Weifegerberei mit Banca

Bei Nr. 29 Ret C2 és l ¿ egonnen. Stein in Duisburg ist erlos{en. T Mgrgn t ft ist aufgelöst, Die Ficma ist erloschen. ros in Göppi / a S Dr Os R N Ioh. Lan E Sohns Wwe. «& Co., Bremen: 2) auf Blatt 12364: Die Firma Dresdner | Duisburg, bee L April 1911. - Elberfeld. [6347] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister: gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. en gros n N oof-tu Uhingen. Kaufmann Paul Bandermann in Berkin ist i ‘bas ok E hiesige Kaufmann | Plakatrahmen - Fabrik Otto Klopfleis<h in Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter | 1) M. Carlebah «& Co. Unter dieser Firma | 4) Aug. Weisbrod. Dem Kaufmann Jobann | F. De blather, Witwe in Iebenhausen. A aier) ofe Sn L N 20 Bie ME ee Que 4 P E capoe Fueven? A Mnn Richard Otto Klopfleisch Duisburg [6910] Nr. 2423 bei der Firma Gebrüder Hartmann «& ist qu M E zu SERn Ties a. M. ene offene E Mohr zu Frankfurt a. M. ist Einzelprokura dar Va 1011 j ve 10 S> Seshäft als persönli bastenter @ after ein- V sellschafter eingetreten. Die an Paul Theodor | in Drébden ist Inhaber. ; g. L L 69109 2 ; R. vorden: Die Gesell- | Oandelsgesellschaft errichtet worden, welde am j erteilt. O Ms E T L E atn ie Seis vat A L O E Johann Friedrich David | 3) auf Blatt 12635: Die Firma Otto Frantz _,In das Handelsregister A ist bei Nr. 386, die Ber a Sr Age rauen J O E T April 1911 Reg óntien hat. Gesellschafter snd die | 5) Gustav Colshorn. Dem Kaufmann Paul Oberamtsrihter Hutf. ,

A Kasten erteilte Gefamtprofura ift am 1. April | in Niederfedliy. Der Kaufmann Otto Hermann | Lma Rheinisches Tapetenhaus Goltermann ‘Elberfeld, den 8. April 1911. zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufleute Moriß | Kraus zu Frankfurt a. M. ist Gesamtprokura derart | Grenzhausen. î [6929]

; 919: (Firm olds<midt 1911 erloschen. Gleichzeitig ift an Johann | Frans in Niedersetlitz ift Inhaber. «& C°_ zu Duisburg betreffend, eingeiragen : Die Kgl. Amtsgericht. Abt. 13. Carleba< und Jacques Jakob Shwarzs<tld, it erteilt, daß er gemeinschaftlich mit einem jeden E Fm hiesigen Handelsregister Abi. A NUDE Pee

M Ga es ile Telegrap! | : E : | 2) Richter & Co. Unter dieser Firma 1k m bereits bestellten beiden Gesamtprokurijten Veinri> Nr. 17 Firma J. P. Witgert 131 Nansbach heure Telephonie, Berlin 80.) Dem Erich Bork in | Carl Ecéhardt, Bremen: Der hiesige Kaufmann Königliches Amtsgeriht. Abteilung Ul. Duisburg, den 10, April 1911. Ellrich. [6348] | dem Sit zu Frankfurt a. M. eine offene Handels- | Moderow und Otto Braunschweig bere<tigt if, die iiaettagen : ais

Y . q S me P 4 , . p , ei . cel if techanische Werkstätten für Telegraphie und Friedrih David Kasten Prokura erteilt. Dresdeu, am 15. April 1911. irma ist erlofden. Köpeni>k ist Prokura erteilt. Sar l R f K \häf ———— igliches Amtsgs i i ist is s Gal : : “Di Bei Nr. 2 635: (Firma Damyf - Wäscherei e S A Krug, hat das Geschäft S : Königliches Amtsgericht. Im Handelsregister B is heute unter Nr. 7 die | gesellshaft errichtet worden, welche am 1. April 1911 | Firma zu zeichnen. 7 : Das Geschäft ist auf a. 2 1 A SCLE ur< Vertrag erworben und führt solches scit dem | DÜsSeIdorTf. [6336] | Duisburg-Rubrort. 6911] Firma „Chemishe Centrale Benne>enstein, | begonnen hat und den Betrieb einer Band- und | 6) Femina Wera Wolff. Das l8geihäft | 1. Franzisfa Hildegard Witgert, c. Vans F S F j f [ O |

Ô Tito eth Witgert,

_—

Monopol“ H. Lampe, Berli Die F : ; . Dr S e, Berlin, C Ta 2 Ny 4 1 t 4ER T ? S A ai. y C c 7 Ö S [ e fs : .. : >oitde \ s S4 R, c , c <2 N unnknhatts (Ghofrai ° ; j Y C C lautet jekt: Dampfwüscherci i Sühr & cie és unter Üebernahme der Aktiven, ab- 8 E s gen des Handelkregisters 3 wurde am Ia unser Handelsregister Abt. A ist die Firma Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Seidenwarenhandlung en gros zum Gegenstand hat. } ist auf die zu Berlin wohnhafte u des Kauf- | Otto Witgert, d. Arnold I! . Maria Lampe. Loh) bitone S delénetelicatt: Gesell g e luefdlug gus [EYENDeEn Gorderungen, jedo< a pri eingetragen dIe Gesellschait. 1n Firma Albert Bleckmaun zu Hautborn und als deren Sitze in Venueckeuftein cingetragen. Der Gesell- Gesellschafter find: Josef Richter, Kaufmann, Franf- manns Hermann Philipv, Elise gebore C Matbilde Witgert, Güsabetke C ¿le Wita schafter sind Witwe SErtbus Samiva atb D e 4; e Passiven und unter unver- So Bac wtoi üt e cld beschränkter | Inhaber der Fördermascintit Albert Ble>mann in f{haftsvertrag ist am- 2. Februar 1911 festgestellt und | furt a. M., Leopold Salomon, Kaufmann, Stutt- | übergegangen, welche es unter un veränderter Hun fle in Ransbad, übergegangen. i E Il? ZDILIDE WETITO 4 £, D, DOPPPE, 0 Irma Tork. Ÿ Varfiimertiecfa ri mit dem ito t S E i L E LILEI L C O l i ) ; erge E E Kauffrau, Berlin, und Franz Führ, Kaufmann, Ber Ét A G L Nee e L E Ce A Eo A0 Site in | Hamborn eingetragen. Dem Agenten Albert Soest E N L: i : i f: L n, V i: ] ur. ( T h c

| / Franz FUbr, Kaufmann, BerUn. Gustav Ad. Yammaun, Bremen: Inhaber ui Düsseldorf. Ver Gesellschaftsvertrag it am 3. April zu Hamborn ist Prokura at 15 nehmens 1 die Fabrikation und der Vertrieb 3) Pfeiffer «& Co. Unter diefer Ftrma ut mit in dem Betrieb des Ge! Häfts begründeten Ber- MWitgert, Ella geb. Nimarx, in Rans a 1

c O e. 2NLATIGUIE

v + vit

am 30. März 1911 ergänzt. Gegenstand, des Unter- | gart, Marx Regensburger, Kaufmann, Frankfurt a. M. f als Einzelkaufmann fortführt. Der Uebergang der Die Vertretung steht der Witwe Peler La! Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1! M f 2b a c i ) 14G) Way: A CICU i ( 1! « Un 9 enc ÿ 0 o ) 1 c ( 4 5 » C CA o M 25 e +4 S e ú S : d A, h . N ge y E t Ü 1 L - : L Zur“ Vertretung der G E fa uo Fagonnen Ane hiesige QUmauR Gustay Adolf Hammann. Le U Gegenstand des Unternehmens ist | Duisburg-Nuhrort, den 5. April 1911. <emischer, kosmetisch2r, pharmazeutisher und ähn- | dem Siß zu Franksurt a. M. eine offene Handels- bindlichkeiten ist, soweit sie nicht in dem der An- | gabe des nassauischen Leibzuc)töreWIS 2 L e S, 1D X E E Angegebener Geschifiszweig: Agentur und Kom- | Fabrikation und Vertrieb von Parfümerien, Seifen Königli®es Amtsgericht. licher Produkte. Das Stammkapital beträgt: gefellsdaft errichtet worden, wel<he am 1. Ayril 1911 | meldung als Anlage A beigefügten Verzeichnis auf- | Grenzhausen, den 11. Avril 1911. : O ar Tirol D Bas A mtjston. I a: und Toiletteartikeln aller Art. ‘Das Stammkapital h _——_—_——— : 32000 #4. Geschäftsführer sind die Kaufleute Paul | begonnen bat. Gesellschafter sind die zu Frankfurt | gefühnt sind, bei dem Erwerb des Geschäfts dur Sznigliches Amtsgeribt Höh nzhaufen. aer M N TOE U es<asis egründeten Bremen, den 12. April 1911, beträgt 20000 6. Die Gesellschaft wird dur einen Duisburg-Ruhrort. [6912] Behrens in Bennecenstein und Adolf Engelmaun in j a M. wohnhaften Elektrotechniker Karl Pfeiffer und | die Ebefrau Elise Phili 1eb. Bergmann, aus O A —— 202n] E eg :94 Der elten, mit Ausnahme Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : oder mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind mehrere In das Handelsregister ist die Firma Haus- Beclin. Jeder Geschäftsführer ist für sich allein zux | dessen Ehefrau, Clise Marie Pfeiffer, geb. Seibert. geschlossen. j Gummersbach. N F N verbindlibkeiten u S Gef 1d QNINGUDEnCK Lohn- Fürhölter, Sekretär. Geschäftsfuhret vorhanden, fo wird. die Gesellschast haltungslager Sigmund Neustädter vorm. S, Nertretung und Zeichnung der Firma nur bis zu Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Elektro- 7) Posscr & Bräudl. Unter dieser Firma ist | I unser Handelbregtter A I Une P Bei Nr 96 609: E Vio Bremerhaven. Sandel8register [6895] durch pel Geschäftsführer oder zwei Prokuristen Hirschland in Bruckhausen úünd als deren Zn- Söchstbeträgen von 500 H berehtigt. Zur Dekung techniker Karl Pfeiffer ermächtigt. mit: dem Sig zu Frankfurt a. M. eine ofene | die ene Handelêgeselli<a|t L orn I cbafter N Wilmersdorf.) Der G Fe a Von der zu der Firma P. H. Ulrichs To oder etnen Geschäftsführer und einen Prokuristen haber der Kaufmann Sigmund Neustädter in Bru- seiner Stammeinlage bringt der Gesellshafter Paul 4) Heiurich M. Goldstein-Brinckmaun. Dem | Handelsgesellschaft errichtet worden, welche am 1. März | in Vecke eingetragen worden. S R iebt Wer dors.) Der Vrt der Miederla)jung Ut in Bremerhaven H 13 ori Ler o laten vertreten. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so haufen eingetragen. Behrens in Benne&Xenstein diz Ausnußgung an seinen | Kaufmann Karl Heinrich Moriß Goldstein zu Wil- | 1911 begonnen hat. Gesellschafter find der >Hneider- | Franz Oorimann, Steinbruchmeister in Def, On

2 s t b 5 L . L 2 P 1 i P e á G L B Uv S S 294 + U: MeIO 4 E Gt - e R v ba V fa ) E Wo, V T T v Ee Na E c L > “n Et nahauten und 2/55 s Bei Nr. 29 884: (Firma Gebr. Flatauer Eintragung wird folgendes bekannt Zis O erfolgt die Pertretung der Gesellschaft dur< diesen Duisburg-Ruhrort, den 10. April 1911. Erfindungen, wie „Duplex-Stärke“, „Wäscheweiß“, | mersdotf 1it Einzelprokura erteilt. meister Anton Pofser und der Kausmann Carl | Aulmann, Skeinktp ¿ n ie Gese Haft “V be “0 U . ( d . i © 4 V . P wm f c C - 2 CL0cA o J io ; L f u _ a S R d Y » G ce Ô a Ó S ca Ta c j "144 Ahn O0 tot D: z1 Jede. D 2IeUulma L A E E aa feman Flatauer, | m 13. April 1911 sind drei Kommanditisten in DVLE dur zwei Profuristen. Zu Geschäftsführer: Königliches Amtsgericht. „Plättglanz“, „Farbenemulsion* und „Otral“ für 5) Ferd. Dreyfusf: & Moritz. Die offene | Brändl, beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft. | helm Dae, 1911 begonnen; f e Berlin. Der Uebergang L in E E die Gesellschaft neu cingetreten. “PRE bestellt Kaufmann Johann Hilger uud Friseur | Eberswalde. Bekanntmachung. [6913] Deutschland in die Gesellschaft ein. Der Wert der Handelsgesellschaft if aufgelö|t. Das Handels- | 8) Robert Hinze. Unter dieser Firma betreibt | bat am L. Learz 1 be jonueR u p tid r op vidts: Geschäfts begründeten E n 0d Verbindli, Bremerhaven, den 13. April 1911. Hermann Scautken, beide hier. Auyerdem wird In unser Handelsregister A ist unter Nr. 359 tie eingebra<ten Erfindung ist auf 20 000 6 festge}eßt. geschäft ist auf den bisherigen Gesellschafter Ferdìi- | der zu Frankfurt a. M. wobnhafte Kaufman LODCT ( E S E oril 1911. Veiten 44 bet dem: Gewerbe des Geschäfts L Der Gerichts\{reiber des Amtsgerichts : bekannt gemacht, daß Bekanntmachungen der Gesell- | Firma Königl. priv Adlerapotheke, Hans Ellrich a. S., den 10. April 1911. nand Drevyfuß zu Frankfurt a. M. übergegangen, f Hinße zu Frankfurt a. M. ein Handelege]<a[! Gummersbach, den l. l Crdfmatite Mey P ator, R S durch den Cm Be Sekretär: E R E den „Deutschen Reichsanzeiger“ erfolgen. | Kasten Eberswalde und als deren ibabet e Königliches Amtsgericht. wel<her es unt.r unveränderter Firma als Einzel: } als Einzelkgufmann. Königliches Amtsgerichk. T4 ? A P p D E l ) I, 8 Es E t L # 2 J T 1 U de b J 75C of e 0 F c Ip “R E E E T F F - Fi , Ti h c, D nT0o dt for A R A

Bei Nr. 32385: (Firma Konzerthaus 3 G TNf L ZEMEOE bei der Nr. 759 eingetragenen | Apothekenbesizer Hans Kasten in Eberswalde einge- Ó S Ut M kaufmann fortführt. j A 9) A. M. Nußbaum & Co. Unter dieser | alle, Saale. * Hofjäger Friß Schröer gen. Hälle B zum | mautzbach. BVekanntmachung. [6899] esellschaft in Firma Inden «& Jacobi, Gefell- | tragen worden. i T Eisterberg. t ___, [6349] | 6) K. Rothschild. Das Handelsgeschäft ist nah | Firma ist mit dem Siß zu Frauksurk a. M. eine | Jy das hiesige Handeléregister Abteilung A Nr. Otio 567 E a C r, Berlin) In unser Handelsregister Abteilung B wurde be- schaft mit beschränkter Haftung, hicr, daß durch Die unter Nr. 181 eingetrage ir Ndr l Auf Blatt 143 des Handelsregisters, die Firma | Offenbach a. M. verlegt. offene Handelsgesellschaft errichtet worden, welche am | „nb bie ofene Handelsgesellschast J Die Firma lautet jeßt: Fouzerthaus zum Hof- ; ¿ Gesellshafterbeshluß vom 24. März 1911 der Engelbrecht bestebt S: Bs Af Mechauishe Broschierweberci Elfterverg, | 7) Heiurich Weber. Unter dieser Firma be- | 1. April 1911 begonnen haft. ' Gesells(aster sind die | Rosenbe e glS: ' trag

mk y L ain E Tul aer n Gesellshaft mit beschränkter Haftung in | treibt der zu Fr E, L E D An l : N reibt der zu Fränfkfurt a

Ler a Fo

L

[C

ia > f a züg i L Girn Ob t ffi K lf S i M ac C ie allo Ale Fr heute ingct d aacr Aüalte Cel P F C: >42 L Al gi d der Irma >=VCVr zessische air unD Stein- R p Fe H s E F Nofenber Hale a2. lil DNEULE Cir Y ge [3gesel aft zring & Co. „Hebt ofene | industrie G. m. b. H. in BVußvah heute Gesellschaftsvertrag abgeändert, das Stammkapital Eberswald J) Ny 1 ei ca i Sbyrí sgesells<haft. Gesellshafter sind Walter | folgendes eingetragen : 3 * T um 50 000 # erböht ift und jeßt 100.000 46 beträgt A Ki ieliches Arts icht 1 Seyring senior, Gastwirt, Berlin, und Max Mül R E E Aue j ; 1t8oeridit Di E öniglihes Amtsgerirht. : 2ne\Gift als Einzel? Zj 7 C 1 ies P: id aaBA B O Erle bat a d E Diplomingenieur Albert Ninne in Bußbach ist Amtsgericht Düsseldorf. : gee N icht Wo 2A E Î Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. ¿8 : 10) E. Ziegler & Co. Unter dieser f 1911 begonnen. Zur Vertretung ist nu d: Ge, | ¿um weiteren Geschäftsführer bestellt worden. Düsseldorfs „4 Rer E Bekanntmachung. [6914] Déèr Gesellschaftsvertrag 1 laut Notariatsprotokolls | 8) L. Rabinowicz. Das unter dieser Firma | ift mit dem Sit zu Frankfurt a. M. eine sellschafter Walter Seyring eni Á T Pt “q 2% | Bußbach, den 11. April 1911. Witer Nr. -965 des Handelsreaisl j [6337] | Die im hiesigen Handelsregister A unter Nr. 273 dur Beschluß der Gesellschafter pom 1. März 1911 | bisher in Cöln geführte Geschäft ist von dem In- Handelsgesellschaft errichtet worden, welche am 1. Bei Nr. 35 293: (Firma Alwin Berger, Berli Großh. Amtsgericht. ter Nr. 965 des Handelsregisters B wurde am | eingetragene Firma Hugo Fricdläuder, Ebcrs- anderweit geändert und neu aufgestellt worden. baber Kaufmann. Leopold Nabinowicz zu Frankfurt | 1911 begonnen hat und ein M! beltransportgeschäft Bei Nr. 35 293 : (Firma Alwin Berger Verlin.) AIMITSAErTd} 10. April 1911 eingetragen die Gesell L Ti ¡7 - , 7 5 E e G do au! LeOPotd Y z zu T egonnen 9a d ein _ : )OTIGCI A Dem Erih Bor> in Köpeni> ist P fu N l Cöthen. An Möller-Hol getragen die Gesellichaft in Firma | walde, Ut erlosden. Den Gegenstand des Unternehmens bilden die Ver- | a. M. nah Fraukfurt a. M. verlegt worden. - zum Gegenstand hat. Gesellschafter hund Emil N E : Gelös<t die Firma: Nr. 4874: Äbnigstädtische Îirten- Nr: 90 "Abt. des L „_ [6900] H er-Holtkamp, Gesellschaft mit beschräukter Eberswalde, den 12. April 1911. stellung und der Verkauf von broschierten, bestitten | 9) H. Ch. Spohr. Die offene Handelsgesell- | Eduard Ziegler, Möbeltranêporteur, Ludwig Schiela, Ganialides Schulbu, Firma: Nr. 4874: Königstädtische nter Nr. 20, Abl. B des Handelsregisters ist bei | Haftung zu Düffeldorf, wohin der Siy von Mörs Königliches Amtsgericht. und sonstigen Webwaren ohne jede Einschränkung | schaft ist aufgelöst. Das Gandelägeschäft ist auf den | Privatmann, beide zu Frankfurt a. M. ONIGEIES N u<handlung Juh. Johanna Hilker, | der Aktiengesellschaft in Firma „Zuckerfabrik zu verlegt ist. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. 6. E fowie die sonstige Verwertung der zum Geschäfts- | seitherig SesellsMafter Karl Spohr zu Frankfurt 11) Martin Groß. Unter dieser Firma betreibt L Berlin. j Nadegast“/ in Radegaft eingetragen worden : 1910 festgestellt und" dur<h Beschluß vom 7. 2. 1911 Elberseldd. [6343] betriebe bereits erworbenen und no< zu erwerbenden I AberiTan R a 0 auer unveränderter E rankf Bron e R fis Qausmann | In das h Handelsregister Abteilung A Berlin, den 13. April 1911. In der Generalversammlung vom 17. Februar | geändert. Gegenstand des Unternehmens ist Vertrieb | In unser Handeléregister Abt. B ist heute unter Urbeberre<te N ; S G a Siem “1s Einzelfa: an tortfldek E M n Groß A Srankfuré a. M “cin Handels Nr. 1809, betreffend Grand Hotel Heinri Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung90. | 1910 ist bes{lossen_ worden, das Grundkapital dur | und Versand von Erzeugnissen . der Textilindustrie Nr. 240 die Gefells<haft mit bes<ränkter Haftung Das Stammkapital ist auf fünfhunderttausend P t eHrüdei! R ret ß Die ofene Handels: S 7a S i nielbAiuf H racs vormals Vode, Halle a/S., it etra Auégabe von 6 Stü>k auf den Namen lautende vornebmli< der Baumwollbrande. Das Stamm. | Uer der Firma „Gebrüder Damm Gefellschast Mark erhöht WGOrDatt eva Rae uet R D, R S bels ecbäft ist oe Rud E ‘Bio off ne Handelsgesellschaft | e S - Die Gesellschaft ist aufgelöst, del 70 ip 210 N 4 ¿ DIr ee Et 7 D \ P S HPLK R e í ï anf Af e 3 (ih 1 t fr at 2 L EL eIeuldc ufgelßIt. as DandelSgtlun M 4 e le oÑene Dc LB( IMaTt f c en R E ' L B e. Berncastel-Cues. Bekauntmachung. [6379] Aktien zum Nennwerte von je 2250 # zu erböhen. fapital beträgt 20 000 4. Zum Geschäftsführer ist mit beschräukter Haftung“ und mit dem Siß în Die stellvertretenden Geschäftsführer Otto Her- T Hen \eitberi en Gesellschafter Kaufmann Meier | ist a ela. Das Handelsgeschäft ist auf den bis- sellschafter Hermann Berges jun. 1! In unser Handelsregister Ab1eilung A Nr. 206 Der Preis der Begebung wird auf 4000 4 pro | der Kaufmann Friedrich Möller: Holtkamp, hier, be- Elberfeld eingetragen. Gegenstand des Unternebmens mann Hunger und Kaufmann Max Armin Wähtler wat e eeurt a. M. übergegangen, welcher i vfhovalad “A l\&attar +5 Prinz zu Frankfurt a. M. | a. S. ist alleiniger &Fnhaber der Firma. wurde heute die Firma Hubert Fraunzen-Tourmo Aktie festge?ebkt. stellt. Außerdem wird bekannt gemacht, daß alle ist der Betrieb eines Handelsgeschäfts mit Werlzeug- in Elsterberg sind ausges<teden; an ihrer Stelle S E les R 18 Einzelkaufmann TErigen eten her Sea erfiaderter Firma Halle a. S., den 11. April 1911. in Zeltingen und als deren Inhaber der Wein- * Die beschlossene Kapitalserhöhung um 13 500 „4 | Bekanntmachungen der Gesellschaft nur dur< den | ashinen, Werkzeugen; Waffen, Stabl- und Cifen- sind bestellt der Privatmann Albert Steinmüller und L Le e lvrokima des Naufutanns: Herz E re fortfghrt veründerter Birma | F Raniglihes Amtsgericht. Abteilung 19. S MUREIE Ste R R O N Cöthen (Anh.) A ‘Manta La Age 20 000 I Tr Geschäftsführe E E0 der Privatmann Friedrich Gustav Voigt, beide in Rosenberg bleibt bestehen. 0/14/75): S : 13) ‘Wilhelmine “Eberle. Die Einzelprokura | yxgune, Saale. : / [6933] ngetragen then (Anh.), 11. April 1911 Nachgetragen wurde bei der Yr. 533 eingetrag / (4. Geschäftsführer ist der Kaufmann Eugin Tis j \ G oHei 2K ut R EA Ac CE Hf M ‘9 . ; ; Ì ä ; i L Lid POLLAE 5 5 E etragenen tor i rf ' ; gi Elsterberg. g er Mosbacher. Den Kaufleujen d 8 Geo ering zu Frankfurt a. M. pes S E Zara Abteilung A Verncastel-Cues, den 31. März 1911. Herzogli Anhaltisches Amtsgericht. 3. Firma Westdeutshe Lieferungs- und Bau- Manor ee. SOEN Werden zwei oder mebrere Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen Mar Aae Aut Bei Mosbacher, ‘heide zu e A Gd: 00S UAE Handelsregister Gta mit Fönigliches Amlögeriyt. 4 Crefeld E D [6901] L besibriutter Daftuas PAYRER,. S MESURENe treten dor Geselli<aft berechtigt ei E, im Vogtländischen Anzeiger und Tageblatt in Plauen. | Frankfurt a. M., ist Gesamtprokura in der Weise | 14) J. G. Holhwart's Nachfolger Gesell- r Siß in Halle a. S. und als deren Inhaber . ( » b Sou: R der C rechtigt. L zéfell- ; VUrrt i E B N 14) 9: Ve S e n E De Bz Balle g. S. Und, aro. e 5 Birkenfeld, Fürstent [6880 In das biesige Handelsregister ist beute eingetragen sGaftverttag er BesLE Va pt Wi ey shaftern bringt die Chefrau Eugen Pastor in Elber SUFESOsr A, E tes Ene Soerikt. erteilt worden, daß Aen bereMtig! sind, gemein- | fehaft mit beshrüntler BELIL, Der Dr. Karl | déx Kauftnann Erich Blau in Halle a. S. eingetragen. Z 8 biefi Ç | ift tit O 3OTD ei der Fi “t t O R R: A avs ] fo] 8 H j ; Cf s OnIglid)e mtSger schaftlich die Gesellshaft zu verireten. Nobwaldt zu Berlin-Zehlendor! ist zum weiteren S L S den 11. Avril 1911 în das biesige Handelsregister A ist heute zu de worden bei der Firma J. P. Bemberg Aktien- | geändert 1st und d z f a ; feld das von thr unter der Fir Gebrüder Damm“ De L al ie & [ar 3 A tohwaldt zu D 1-2 ZeHlenDOT] C Halle a. S., den 11. April 1911, S S grie er E é ts | geändert ist und die Gesellschaft nunmebr dur einen } r Firma „Gebrüder Vamm Q S Air ai E N e Mar E E I ga. S F Ser C RNA > n én - e 1 4 * L T A E E ct ; C s R Sw D j IeUYL 8 1 4 > Lt A Y o E R L f 4 r 1u0o aumaterialicn- Gohaftsiubre 1 er 21 aßaabe ernanntT daß E Srntalihes Nmtsgae .__ _Nhbtetlun( 19. Firma „Mevröder Eppstein zu Hoppstädten““ E N Seer mit Zweigniederlassung in | oder zwei Geschäftsführer vertreten wird. St Apverler) E OAIE Dandelsgeat nach dem Emden. Bekguntmaung. j [6915] S E ina 2 M: od Gesu sofü rer e (ellschaft “lein zu vertreten. \ Königliches Amtsgeri{t. 49! lung [6383] Nr. 99 der Firmenakten eingetragen: Die Firma ¡fis 5 Amtsgericht Düsseldorf Stande voin 25. Februar 1911 mit allen“ Aktiven Æn das hiesige Handelsregister Abteilung B ist | 4: L m Œ in Liquidati Di regt Ul, E S S erurt am Main | Hamburg 6383 V R C þ A E ie de ) Hausmann i ; Le R F ; is ; R Anf ; s L L A R: V c S f E 1D n. 16 15) Hafenmühle in Frankfurt am ain A DOETSe H ist erloschen. Die dem Dr. Otto Hausmann in Barmen erteilte a und mit der Firma derart in die Gesellshaft ein be Nr. 36 die : IReerdag | < 13) BVrunuisch «& Jtzel in Liquidation. ») L T 4E d E 2 Sandelsregist ! M S 4 F A L É E UTINITT CITICT4A “A j ; L E T S De n Ll e1euldc n, eute unter Lr. : 2 irma ¿1er Cer ag G: a4 oondet. Die Firma ist rliosden. | osftie - Dem Kaufmann Hans Braun Eintragungen in das Handel Sregiicr. Birkenfeld im Fürstentum, den 6. April 1911. | iofura ist erloschen. DüsseIdors. u [6338] | daß das Geschäft als vom 25. Februar 1211 ab für Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in iguidation T Deenden S e manu Brunisch Aktieugefsellschaît. M E L et ‘ar: A921. April 218. Großherzogli Oldenburg. Amtsgericht. Crefeld, den 12. April 1911. In dem Handelsregister A wurde am 11. 4. 1911 Rechnung der Gesellschaft geführt angesehen werden Emden mit dem Siy in Emden neu eingetragen T SURE ura des Kaufmanns Hermann Drum, I E a; “G Ur a i einem Mit lied | Karl Del Medico. Inhaber: Emeric Charle A tit Königliches Amt3gericht naDgetragen bei der Nr. 584 eingetragenen Firma | soll. Der Wert dieser Einlage, wodur die Stamm- orb h ift erloschen. \ | teilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Scttglled | Nr Medico, Kaufmann, zu Hamburg 44 . V Ci Es Le WO 1g Agenten 7FIrina [V4 L C OIeIeT FUliage, wodur< die Stamm worden. 14 >33 a « Q E E L N ovtrotun E L ell S aft be- Del Medico, Kaufmann, ¿u Hamburg. x Pa ris : Tat : D A Ag Ee L E A ; i Z : “e e ; üddeuts<he Petroleum Ge ellschaft mit | des Vorstands zur Bertretung der Gesellschast de- Del Medico, Kaufmann, k: I Bitterfeld. [6881] Eleftro-Union, Gesellschaft mit beschräukter | einlage der Ebefrau Eugen Pastor in voller Höhe Se Kaufmann Hermann Weerda în N Ee Deus, Der Sit E aal haft P E Ge. 9 Walther Carlsson. Inhaber: ugusi

f i e z t M. wohnhafte Eisen- | zu Frankfurt a. M. wobnhaften Kaufleute Aron Marimilian Kahn und nziéka Kahn, geb.

Elftevberg betreffend, ist heute folgendes cingetragen | händler Heinrich Weber zu Fraukfurt a. M. ein | Meier Nußbaum und Sally Kahn. E Rec end aus der Gesellschaft sgeshied D ticrs Sicamund Adler und Franz Samjon,

offene j

April

e Gesellshast als

v

4 ba Tip eingetreicn. a

r

Ati DIG)CN.

¡teilung 19.

., SAale. [6931]

_— a r t C

2

Fn das Handelsreatster A if E L S Cuxhaven. [6902] | Haftung, hier, daß die Prof a G L L 118 geleistet ailt, ist auf 18 00 E Ah der G 2 : i l U

E P gregister A ist beute bei der Firma Kj ; _ ftung, hier, daß die Profura der Hedwig Kniebe, | 48 getetitel gl, Uk auf 18 000 6 feitge] eßt. Emden. r ; 1 : E 85 L y Muuty 10 Taf Qaufmann, zu Hamburg. Ms dd E 8 P 2 ; Rie" - ou a AA r 1E Do 1 Co : : D S wex ci g L ee v j Be rleat. ir< Beschluß der Ve- Sp + M. . April 1911. Carls}on, Kausmann, ZU S!

M. Martin in Bitterfeld eingetragen: SIRERUAL Mt D: Baer e gros hier, erloschen S ¿ Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft, Der Gesellschaftsvertrag ist vom 14. März 1911. M iüitetteriaannlnns s Deus 1911 ift Fraukfurt Fe mis 21, ¿7s Abt. 16, Daul & Co. Gesell

„Der Kausmann Karl Martin und der Ingenieur Cuxhavener Fischindustri G Sart G bei der Nr. 601 eingetragenen Firma Spreng- deren Gesellschaftsvertrag am 14. März 1911 fest- Die dur<d) das Gesetz vorgeschriebenen Bekannt- O0 Artikel 15 des Gesellschaftsvertrags dabin ab- P E Wilbelm Daul, zu Ahre1

ï ç v tir E t. Qt < - e ; f e D: - z : «oto ; orfn : C F. E I E L c 1 7e : T 8 Ltt L D Q Â [LBUC Ugo 4 Wr c Gs D A uet Wwr4 M

alter Martin, beide in Bitterfeld, sind in das | Putterlik Gesellibafter vi d E EF vere A e stofffabriken Soppede, Aktiengesellschaft, hier, gestellt 1st, erfolgen im „Deu tshen Reik Zanzeiger“. machungen erfolgen lediglih dur< die Emder Zeitung, | eändert, daß die Gesellschaft jederzeit aufgelöst Fürth, BayerBR. [6924] | Ludwig Meyer, zu Al

Geschast als persönlich haftende Gesellschafter ein- männ und Heinri ‘Putte if s Guben V E R E Berkenfeld jevt in Düssel- EBerfetn es 9. April AEL Bekanntmachungen an die Gesellschafter erfolgen ordert fann j Durch “Beschluß der vorgenannten Handelsregistereinträge : Die offene Hanî

getreten. Die dadurch begründete ofene Handels. | offene D e L b T AIIT L P Siégeri/ ievéct Biel See n A29rgoie Konigs: Auto Abt, 19, ediglich dur Cinfchreibebrief. werden ann immlung ist weiter die Gesellschaft | 1) „Steidel @ Gehring Ar<hileften,- Fürth. | 1911 begonnen.

ge]euiMwast fu ie bisherige Firr fo >{ i E DMMNILCTLEGTIER U} at degonnen am 12. LPpr orî, Kreis legen c Profurc j ; 4 L T e Ilri 4 ELRI R E Trt E A ae EeT J R L otuotkonu His ArBitelten Wolf T E E bo

A M 1 Ie G sherige Firma fort. Sie hat | 1911. L er tr Gometnid A : E Yrolura erteilt ist, daß | Elberfeld. [6344] Emædceu, 6. April 1911. R aufgelöst. Zu Liquidatoren sind die Kaufleute | Unter dieser Firma betreiben die, Architekten Wolsf- Der Gesellschaster

Gef rbe E ronen Zur Vertretung der 1s Amtt ea tunasbas ditigt it nen QURAANOLN ver- | Jn unser Handelsregister B ist beute eingetragen Königliches Amtsgericht. T. 1) Heinrich Coben in Frankfurt a. M., 2) Emil | gang Steidel in Fürth und Heinri< Gehring in | der Gesellschaft a ellshaft ist jeder Gesells<after für si allei D es TELUNgSDeCTCTIg |stt, und daß die Prokurc T des T L S E E E E R A Ta Qwint cin C t E nor #+ 1 Nyril 1911 ein Architeltur- un BY j

E, R, Soli Leg Seri E D n L Gustav Stáke, bier, R + a des worden: s j i Ersart. [6916] Kornfeld, 3) Berthold Zwillinger und 4) L einrich Nürnberg lel 1, April 1911 ein. A nit u : ezug) 2E

loschen i E E E T Sy unser Handelsregister A ist heute bei g A Amtsgericht Düsseldorf L) untex. Nr..119 bei dor Firma. Reiugany en unser Handelsregister A ist heute bei der unter Fischer, ad 2—4 in Berlin, ernannt, dergestalt, daß } DawbureaL A 12 ats a A [ E E n S Al

J d le li Jl P16 1 e ho 0 5 db è . 4 . > .. e - J adi 2/4 V L Es L D 7 F Z e. 6 o REIELNTE : E É A Ma e E Ertl E L k y S , Gre

Bitterfeld, den 11. April 1911 Nr. 88 en Zin unn e Jr E Ile der unser ¿s edr Stok Nachf. mit bes<hräukter Hastung, Woh- tr. 932 verzeihneten Firma C. Halls in Erfurt | jeder von thnen allein die Gesellschaft zu vertreien Site n urt), Garten „Andres Rullan“ Hinrich Mae! M

1, Ari 911. I. C ngeiragenen ?7Fst a 09]cf Bi czek cinge- | Düsseldorf. [6339] winkel: Dem Kaufmann Paul Lenfen in Nobwinkel ein etragen Die Prokura des Charles Genry Halls bered<tigt til. ü spant]Gen Warten 7, uUDreo Fi , Ou rich Lag en

V Us Lb Fe bne L V v be L 644 h hs ir E ra

Fürth, den 18. April 1911.

3 (Bee too

G t L Die Firma ist erloschen.

be

Königliches Amtsgeri tragen: Die Firma ist erlosch? - c ist t Noise S ; 7 ; f i ntgtiche gericht. E Ea ra Ti _Unter Nr. 3605 des Handelsregisters A wurde am | ! in der Weise Prokara erteilt, daß er nur in Ge- ist erloschen. : Frankfurt a. M., den 6. April 1911, Borken, Westf. [6894] ‘Königliches Amtsgericht 12. April 1911 Augettagen die Visms, Bevwany O ebe U rgen M Gesell- Erfurt, den 11. April 1911. Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. d. 0 lmtögericht als Registergericht n das Handelsregister x ift E L N 0E j Î L . u gen, Hauptniederlassung Wesel Zweignieder- 741 zu DerIre en Vverec g U 5 igliches Amts eridt Abt Li S A Kgl, All SgertMT a: L b Le n A PLELE EBLA P I Cp > p EwS s Vet Der unter Nr. 16 P E EE H Lee - G D E M (GNLEDC 9 unter ° 1 d : E p 9 Ontg1iche vg G +*S «O Frank fort Main [6355] inaetraaenen Firma £ L, ; Delitzsch. : laffung Düsseldorf, und als Inhabe Ka ( 2) unter Nr. 201 bei der Firma „I alia-Ve- Um) Ft, - 099) : E gor E A agg ere Faulsing u Borken < B. Fm Bs, 8register A ist unter Nr A090) und Séhneldermeillen Vtto 1 DIIOeT De FauNnann triebs-Gesellschaft mit L EUEZE Babu Erfart. [6917] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. ls emirenan. Haudelsvegisten Le eute eingetragen, daß die Witwe Kau manns Heinrich | 2,2 WANdet rege 1 unter ir. 1/0 die Nachaetragen w E E S L T in Elberfeld: Dur Beschluß der Gesell) A ten unfer Qandel8realite ¡ft beute bei d te 1) Dr. Bodé «& Haas Gesellschaft mit des Königlichen 2 mtSger1IiS zu Gee u fai Wülfing, Johanna geb. Tangerding, zu Borken i. W. | Ma Hofmann u. Kluge in Delißsh und als | /SEZTOgER wurde: bei dex Nr. 2754 eingetragenen | 99 Mx; 191 r BelQuy der Seleuiaster Fn unser Handelsregister A ijl heute vet, d Unker beschränkter Hastun Das Stammkavital ist in Bei der unter Nr. 481 eingetragenen Firma: als Gesellschafterin ausgeschieden [Inhaber der Kaufmann Hermann Ei>hoff zu Deligsch Firma Alfred Michler, hier, daß die Nieder- vom 29. März 1911 ist die Gesellschaft aufgetö!!. Nr. 398 verzeichneten Firma A. Richter in Erfurt | Fa eines O Plusses der Gesellshafter- | Witwe Wilhelm Hundt zu Gelsenkirchen (In Borken i. W., den 10. April 1911 eingetragen worden. n E T aanung na Murg Lu rort verlegt ist. Qu, sfübrer Ko lnd Fruan : par bisberige Ge- eingetragen: Die Profura des Wilhelm Hillger ijt S bo Z. April 71 911 um 80 000 6 haber: die Kaufleute Friedrich und Otto Hundt zu e 0s E V, He Lu . 134€ C ot d Map , Nmtegortkt Du ld z af sfübrer aufmann truno Groth sowie der lose T lun( on 3. r: ES l î è U a ( aver: i Aa A: LG* T R S E NOR e B Königliches Amtsgericht Delitzsch, den 13. April 1911, Amtégerict Düsseldorf. E ann Bruno Groth fowie de eclosen. rh A2 Stamnkäß Stat ¡cut | Gelsenkirchen) ofene Handelsgesellschaft, ist am LOnIgita) ämtsaeriMt. ? 410. Pi : Pont i a Q L E S T Rothe e Z H Mell 401 rböht worden. Das Stam 1favital betragt 1er Yellen iren ene San g 1 i‘ L, Königliches Amtsgericht. Büsseldorf N [69061 U A D O ZTGiniHAR Lehning, beide Erfurt, dan 12. Au ericht Abt. 3 100 000 M Les : 11. April 1911 folgendes eingetragen worden : Ä Seinri< Warrelmaun. fi TF2 Isi 08 - 900 I A önigliches Amtsgericht. Abt. 3 E A ie E Af P e anbort und lautet jeßt: Otto | * ¿land Friedrich Adolf Hermann E S S [6310] | Dresden. [6333] | , Bei der Nr. 289 des Handelsregisters B einge- 3) unter Nr. 214 bei der Firma „Erben Lange- 20e Mz palte A 2) Arecug Frankfurt a/Main Gesellschaft sie Mirina, 1 gem und lautet Jeg? tto land Friedrih Adolf Herman Ín das $ Se E ROEI0eR worden: Fn das Handelsregister ist beute eingetragen worden : tragenen Gesellshaft in Firma „Rheinische Petro- | wiesche Grunudstücksverwertungs - Gesellschaft Erxlechez. [6918] | mit bes<ränkter Haftung. —" Kaufleute Felix | uud Fxledricy V —— : S Am 11. April 1911. 1) auf Blatt 10362, betr. die Firma. „F01- leum - Vertriebsgefellschaft mit beschränkter | mit bes<hräukter Hastung“ in Elberfeld: Vas Fn unser Handelsregiiter A 11 bei der Firma | Grübel ‘und Josef Wanfkel sind als Geschäftsführer Genthin. 5272] Bertram.

ntt)

See N L E Een, Alfred cière“‘, _Pester Verficherungs - Austalt Ju- Haftung“, hiex, wurde am 12. 4. 1911 nage- Amt des Geschäftéführers Ni>k3 ist erloschen. An Wilhelm Schulze unter Nr. 10 heute eingetragen: ausgeschieden. Der Kaufmann Heinrich Schulz Im Handelsregister Abteilung A ist am 29. März tommanditi] orr reine ies mat Ma f wr 31. März 1911 | spektion Dresden in Dresden, Zweigniederlassung | (205 daß der Gesellschaftsvertrag dur Beschluß | seine Stelle sind zu_ Geschäftsführern bestellt der Der Zigarrenfabrikant Wilhelm Schulze jun. 1n Frankfurt a, M. ist zum Geschäftsführer bestellt. | 1971 unter Nr. 183 bei der daselbt verzeichneten Die Kom E dees WONIRnE AUSGGUIGS L! PDEEHN Budaypest unter der Firma XFoucière, | v2 20. 3. 1911 geändert und der Siß der Gesell- Auktionator Emil Sc(eiing in Schwelm und der Erxleben ist jeßt Inhaber der Firma. 3) Contincutal-Hotel-Attiengefellschaft. N | Firma Hedwig Syriug Geuthin eingetragen : a7 n De Seneralversammlung vom 28. März | Pester Verficherungs-Austalt (ungarish: F0B- {aft von Düsseldorf na<h Berlin verkegt ist. Buchhändler Heinri Stephanus in Trier. Erxleben, den 12. April 1911. Ausführung des Beschlusses der Generalversammlung | " Die Firma lautet jet: Hedwig Syrittg (Emma 1911 ist bes{losten worden, das Grundfapital | eière, Pesti biztositó-intézet; franz: Amtsgericht Düsseldorf Elberfeld, den 4. April 1911 i Könialiches Amtsgericht. vom 23. Februar 1910 ist das Stammkapital um | Ngumaun), Inhaberin isl Fräulcin Gmma Nau- um Æ 1 000 000, also von #4 4000000 auf | La Foncière, Compagnie A La ERR E nan s i al Amtageridt. T6t. 13 E 900 000 46 berabgesezt worden. Das Stamm- Zenn t Be] thin e N c 5 000000 zu erhöhen. Die Erhöhung ist | à Pest) bestehenden Aktiengesellschaft: Der Gesell- O 2 [6907] | m E Eschweg®. [6919] | kapital beträgt nunmehr 1500 000 6. L Amtsgericht Genthin, teilte Prokura ist erloschen dadurch durchgeführt, daß 1000 auf den Inhaber | schaftsvertrag vom 15. Oktober ‘1879 ist in deu „In dem Handelsregister A wurde am 13. April Elberfeld. peE e R rad [6345] | Bei der Firma Georg Hau> in Eschwege - 4) Ausstellungs- und Festhallen-Gesellschaft tp _| Heinrich Johaunuseu. Diese lautende, zum Kurse von 1623 °/o auszugebende | Artikeln 23 und 31 dur ResBluß der General- 1911 nachgetragen: N unser Handeësregzilter Abt. A ist heute ein- H.-R. A 54 ist am 11. 4. 1911 eingetragen f mit bes<räufter Haftung. Der Stadtkämmerel- Gmünd, Schwähbisch. u t [6927] | H. Schlineé & Cie. Aktienge}ie Ln) E ÁÆ 1000, gezet<net worden sind. versatnmlung vom 16. April 1910 laut Protokolls } c bet unter Nr. 1243 eingetragenen offenen getragen worden. _ - . worden: Der Fabrikant Ferdinand Hau> von Esch- | direltor Wilhelm Loewenstein ist als Geschäftsführe K, Amtsgericht Gmünd (Schwäbisch). Die an Peter Klein ertei Der Aufsichtsrat hat in Gemäßheit der thm in | von demselben Tage abgeändert worden. s j L eulast Firma Gebr. Stein, hier, 1): unter Nr. 1470 bei der Firma Fritz Schicken- wege ist aus der Gesells<aft au e We- f ausgeschieden. Dem Stadtbaumeister Felix Grôr Fn das Handelsregister für Einzelfirmen wurde losen. der Generalverjammlung vom 29. März 1911 2) auf Blatt 11 485, betr. die Firma Ruud daß dem Dr. Otto Stein in Düsseldorf Einzel- berg, Elberfeld: Die Firma ist erloschen; sells<aft ist aufgelöst. Dem Neniner Seorg PaUC | zu Frankfurt a. M. ist Gesamtprokura derart erteilt, | heute eingetragen : i Z Norddeuts<he Motoren erteilten Ermächtigung den F 2 des Gesellschafts- | Heißwasser Apvyaratebau Gesellschaft mit be- profura erteilt ift; 2) unter Nr. 1878 bei der Firma Pax Aders in Eschwege ist Prokura ertcill. daß er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem | Die Firma tax Bleicher“, Siz: Gmünd. | {ränkter Haftung. In Stelle des auêge- R G at f rage é _| s<räufter Haîtung in Dresden, Zweignieder- | 6 et der. Eee Nr. 2585 eingetragenen offenen «& Sie. in Berlin mit Zweigniederlassung in Eiber- Kgl. Amtsgericht, Abt. T1, in Eschwege. Geschäftsführer die Gesellshaft zu vertreten. , | Inhaber Mar Bleicher, Kausmann in Gmünd. Ge- | \Miedenen W. H. T. Jands]e1 Willy Heinrich 0s Grundkapital betrug ursprünglich | laffung der in Hamburg unter der gleichen Firma Handelsue]ellschaft in Firma Richard Köller & Co., feld: Dem Paul Mâurer ift auch für die Haupi- P [6920] 5) Mitteldeutsche Telephongesellschaft mit | s{äftszweig: Spezialhaus für Herren-, Damen- und | Johannes Ztoter, Y Le E E Ab 2 290 000, eingeteilt in 2250 Aktien e | bestehenden Geellschaft mit beschränkter Haftung : hier, daß der Kaufmann Richard Köller tn Ham- niederlassung in Berlin und fär die Zweigniederlassung ESSCn, Ruhr. 2 e M E beschräukter Haftuug. Die (Gesamtprokura Des Kinderartikel. Geschäftsführer beste worden. é 1000 und ist dur< Beschluß d eral- | Die Zweigniederlassung in Dresden ist aufgehoben; burg aus der Gesellshaft ausgeschieden und qleip- { n ijen Ginzelprofura erteilt; | In das Handelsregister des Königlichen, Amts- | Saufmanns Stanislaus Knettel ift erloschen. Dem |* ‘Den 13. April 1911. Die an versammlung vom 21. März 1899 erhöht auf | die Firma ist bier erloschen. f Ger | zeitig bie Witwe Richard Köller, Gmilie geb. Ghlers, | Gib unter Nr. 2589 bei der Firma Paul Matthey, geri<ts Essen 1 am _(- bezw. 11. April 191! Ingenieur Albert König zu Mannheim ijt Gefamt- Amtsrichter Welte. erloschen. 4 4000 000 und dur Beschluß der General- 3) auf Blatt 12632: Die Firma „Neuheiten- in Hamburg in die Gesellschaft als Ver\önlich Elberfeld : Jeiziger Inhaber ter Firma. ist die Ehe- zu B 111, betr. die C

Tirn Nheinif y A j T E 1A At atme d Ñ j / E Tun L L Mz, Í O E L ELA o (Soiolls L : Í ( e C z Mud: Í à t f Rie Rheinische Bank, yrotfura derart erteilt, daß er In Gemeinscha\t mit Buchholz ér: G 0. mit be versammlung bom 29. März 1911 erboht auf | Vertrieb“ Iohauzies Greifenhagen in: Dreh aftende Setellscafterin eingetreten ist, ferner, daß Trau Paul Matthey, (Emilie ad. Horazet, in Elhber- Essen, einget agen - Hema

A. Kopf & Co. Die an

J

ad der C T E E T ei 2 VDandeiegeleulWalt In

e Ho Hof f e d: En S too es i 7% Df 926 C C : 6 Ì 6 den T i das cinem Gesftsführer zur Vertretung der Gesell- | Gmünd, SchwäbisCch. [6926] | * Der Siy der Gesellschaft ist Hamburg. ). Lis l (49

d 5 000 000. Es ist eingeteilt in 5000 Aftien | Der Kaufmann Gmil Johannes Greifenhagen in | r Chefrau des Kaufmanns Friß Hahn, Auguste feld. Dem Kaufmann Paul Matthey sr. in Elber- Generalversammlung vom 6. “PrS 00000 4 er- | (ast beretigt isl. K. Amtsgericht Gmünd (SMIoR L de Der Gesellschaftsvertrag ist am 5, April 1911

von je # 1000. Die Aktien tragen die Nummer | Dresden ist Inbaber. G geb. Schultc-Hemmis, und dem Wilhelm Pobl, beide feld ist Prokura erteist. - Der Uebergang der in dem Aktienkapital um den Beirag von, ( 58 000 000 v4 6) Julius Pintsch, Attiengesellschaft. Der | In das Handelscegister für Einzelfirmen wurde abgeschlossen und am 7. April 1911 geändert

L bis 2000, Qe Aktien lauten auf den Inhaber, | 4) auf Blatt 5518, betr. die Firma Martin zu Düfieldorf, Gesamtprokura erteilt ist. Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten höht worden und beträgt nunmehr R E M. | Geheime Kommerzienrat Julius Pintsh in Berlin | heute eingetragen: i: worden.

indes Tonnen sle gegen Erlegung einer vom Auf- | Zoch in Dresden: Der isherige Snhaber Matiiit Amtsgericht Düsseldorf. ist bei dem Erwerbe. des Geschäfts dur die Ehefrau Das neue Kapital zerfallt in 7000 íFnhaberaktien ist nit mehr Borstandsmitglied. Zum Borstands- Die Firma „Leonhard Mayer Brauereî z, Gegenstand des Unternehmens is Export- und

sichtôrate zu bestimmenden Gebühr dur< einen | Zoch ist gestorben. a Handelsgeschäft E Fs Duisbur E Matthey ausges<lossen. i l: von je 1000 M. Dieselben werden zum Kurse von mitglied ift der Ingenieur Karl Swhaller in Berlin | Hirsch“, Sih: Heubach, Inhaber: Leonhard Finvortgeshäft von Europa na< Südamerika und

von dem Vorstande auf denselben vorzunehmenden | Firma haben erworben die. Haushbaltun ¿Leh E Sn das D. ¿in ui [6908] | 4) unter Nr. 2594: Die Firma „Zeichentechuische 100 9/9 von der Dreédner Bank zu Dresden und dem | „rnannt 5 / Mayer, Bierbrauer in Heubach. von dort na Europa.

A E. in Mazmensaltien und n gleiches Wéise Oma An Sr A « aube pugnererE 2,08 das ¡Dandelsregiltor A. ist bei Nr. 164, die | Industrie Frau Gustav Stocksisch“ Elberfeld A. Schaaffhausen'shen Banfkrerein zu Cöln je zur Fraukfurt a. M.,. 3. April 4911. Den 13. April 1911. Gras 00 mkapital der Gesellshaft beträgt

die Namensaktien wieder in Inhaberaktien um- | ledige Zo<, beide in Dr Vejas bierdure U T A S rgor Buntweberci Kohlsiedt «& | und als deren Inbaber die Ehefrau Gustav Stot- Hälfte mit der Veupflichtung übernommen, die neuen Kgl. Amtsgericht. Abt. 16, Amtsrichter Welte 1 900 000 E N Ó

gewandelt werden. i Trândete osterie Handel8géfellid; MIE VUIDUr E BIRTIRTINE Li SUEIULA HELTENERZ, „eingetragen : fish, - Johanna g2b. Wonueabe selbft : Aftien den alten Aktionären zum Kurse von 107 "/o ègl. Amtsgericht. Abk. P R GrNZFIAFGKrer Ut allein: zur Vertretu

i guts 4 gründete offene VandelSge]euc aft bat am 18, Dk- Den Kaufleuten ilbelm Schröder 1 e f; T g o ZBO0nnea Cra, daselbst : dem Aktien den aiten 411 27 D L EAYR s D 6356] Göppingen. [6928] Feder Geschäf! führer ift allein zur Vertretung

Bremer Werkftätten für moderne Hand- | tober 1910 begonnen i R ne E 1ten Wil elm Schröder und Eugen | Architekten Gustav Stocfisch in Elberfeld ist Prokura zum Bezuge anzubieten und die Kosten der Kapila18s- Frankfart, Main. j [63 D DL R 2 P U «Rer llfGatt. kereMlat

arbeiten Heuriette Shradeer, Bremen: In- | Dresden, am 13, April 1911 bier en 4 e I WTOIHTI erteilt. L erteill A E erhöhung zu tragen. Die_Profura A D BorDilent =Gunga auê dem Ban oneg Die an. d N, Mmtdgerie eit für Einzel “(Geschäftsführer sind: Reinhard Buchholz, Kauf-

haber ist Henriette Doretie Elise S ar a tali t ; A, P LUEA- Del. V. MPLI i Elberfeld, den 6. April 19 M iddendorff junior zu_ Essen ift erlos<en. Der | 1) Wolf «& So. Delicatesscnhaus. 1e In. das Handelsregt|ier, Abteilung ür Sin - GesMäftsshrer! und: Eo ard But, Wall 7 Bn AO Í Könjglihes Amtsgericht. Abteilung 11, Königliches Amksgericht. i Kal. Amtégericht. Abt. 13, S Taredarifi Max Stern wohnt in Essen. offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst, Das Handels- 1 firmen, Ul heute eingetragen worden i mann, zu Pará in Brasilien, Ernst Waller

n d S

Bt L pp LBUOL

{