1911 / 93 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

© (V andel (1 30) die Firma Ziegler & Co., Gesfellshaft mit | Ah b i O j : L regiert. Ï E ia E rensburg. Bekfanntmahung. [7309] | Rudolf Goldshmidt in Darmstadt auf dem Gebje ausländisher Patente entstanden sind, stehen diese | gliede, ordentliben wie stellk j Beutheu O.-S. und als ihr Inhaber der Maurer- Brandenburg, Havel. [7321] Aachen. es [7307] N Haftung, P Fi in Firiná J. F Es E Aót. A ist bei der unter | der Hohfrequenztehnik zur Erzeugung und Dae der Hohfrequenz « Maschinen Gefellshaft mit be- aen Prokuristen Pi e asien Dic miedérs meister Heinrih Gambietz in Beuthen O.-S. ein- 3 _ Befauntmahung. _Im Handelsregister A 693 wurde heute bei der | Brems & Co. in Leipzia l "P15 B, oge ragenen Firma H. Reiche in Duven- | tragung von eleftrishen Wellen ohne Leitung. Dio s<räafter Haftung zu. Diese bringt au diese | lassungen der Gesellschaft in Dresden und Berlin geträgen worden. A | Die in unserem Handelsregister in Abteilung À offenen Handelsgesellshaft „G. H. & J. Croon“ | 232) der Baumaterialienhändler Franz Homuth in eit [< eute eingetragen worden: Die Firma ist | Gesellschaft darf die auf sie übergehenden Patente Prioritätsrewte in die Aktiengesellschaft ein. Pro- | zu vertreten. j Amtsgericht Beuthen O.-S., den 11. April 1911. | unter Nr. 31 eingetragene Firma: „Carl Krüger in Aachen eingetragen: Der Kaufmann Waldemar | Plauen Tanz in fer Q en. s 2 as und sonstigen gewerbliher Schußrechte dur Verkauf fessor Goldschmidt ist verpflichtet, mit Bezug auf diese | Berlin, den 11. April 1911. Bochum Eintragung in das Handels- [6884] in Brielow ist erloschen. : y Croon in Aachen it in die Gesellschaft als persön- | 33) die offene Handelsgesells<aft in Firma Loui hrens nre den 12. April 1911. vérwerten; sie ist au< bére<tigt, si< an anderen in Prioribatarahie alle Erklärungen abzugeben und alle | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. des Köui l 1 A tsgerichi8 Boch D Brandenburg a. H., den 7. April 1917. lih haftender Gesellschaf : E / e Handelsge]e aft in Firma Louis öniglihes Amtsgericht. j ländishen oder ausländischen 4 Handlungen vorzu ; f t 3 register des Köuig hen mtsgerichis Bochum Königliches Amtsgericht. S B A E, Zur Ver- | Miethe Nachf. in Leipzig dis Las R alei E der E Enlid 28 y E B müngen mit Dare : 9 v u N a erfVDELUE Ne m Berlin Bekanntmachung 7315] | am 1. April 1911: Bei der Bau- und Terrain- g g ¿tung der Gesellshaft ist jeder Gesellschafter er- | 34) ermeister Wi ; C eine. Bekanntmachung. 7 hen oder ähnlihen Zwe>eu in jeder Form ; ie Erteilung oder die Uebertragung der aus!andi|<en f Jung. ) L Z M d E T 7392 mächtigt. Die Prokura des Waldemar Cer if Este: der Schlossermeister Willy Spengler in Bad |" 9j der unter Nr. 7 in E aiser L beteiligen, Anlagen, die nah dem Erme en n Patente, deren Erlangung die Aktiengesellschaft Gd {t Handelsregister B des unterzeichneten geen Tier B E erra 1911 S e ver A Grau A be R e Rg 35) der Elektrotehniker Richard Spengler in Bad eingetragenen Firma Alfelder Attienbanuk, Aktien- D S E E oe wünscht, L D a R Seh d DoG, S „W YQIE Sing tagen Ö resiiehiaté S hat den ellschaftsvertrag abgeändert: $ 2. Gegen- Kohlenhandelsgesellschaft mit beschräukter , ri 4 Elster, gesellschaft in Alfeld ist heute einget t Di d einzurichten, überhaupt. alle Maß, frequenz-Maschinen Getell|<a]ï mil veran ter ä inz : Q; : V4 | ift Ankauf bezw. Erbauung | Haf vetriebene Handelsges<äft Handel mit Rui Aner id bt. 5 e Ctenbaefigee Neben Zeller i | Beta tee Bursdimtioten (Cont, A seelbas | mes aft” ten Lofcibine ne Erlae Y Bente oe sone agsloneiide Ss d (naeee Hassan C8: Wilter gor, Beste | d n Hat ‘e Auna u Bec | Fbien 9e, Veto gn anten Pee L T i von en zu Vorstandsmitgliedern ist | : _Aufsichtsrate zur SrreiGun atente oder Jon|lge aueländi]he Schuzrezic au Be E D I _ D On Ee : N. B 9 A L BO Aktiven Nase bst Firma am Aalen. K. Amtsgericht Aalen [7414] N Fleis a E j e hres Zweck i 1 ofom Gebt ; M 5 Er materialien fowie der Abs{luß aller Hilfs eschäfte mietung. H:.-N. B 9. it mit Aktiven und Pasfiven ne s 2 ; ] Eo: Af 37) de t : ,_ | widerrufen. Der Bankdirektor Carl S ihres Zweckes angemessen erscheinen. Grundkapital: diesem Gebiete besißen oder über solche Rechte, seien 7 a ß auer DUssg / E 31. März d. J ine Ks L ft fber- ¿0 Handelsregister von bier, Abteilung für Einzel- Bit E Fleishermeister Hermann Liebender in Alfeld ist zum Vorstande, der P lrt Alfred 2100 000 4. Aktiengesellschaft. Der Gesellschafts. es au< nur Rechte aus Patentanmeldungén oder Ee ur S Zwe>s erforderli \ind. | zochum. Eintragung in das Haudels- [6882] a en r ote Va “ir 18 Na A R nie: G E il cie) 2 090.6. Ge Wi | ager ves dngifhes Amts gorichis Boum | seweigiscie Kobiensandeiogefengah on! (L WATÍ, garren- ig Nachf. in Bc andsmitgliede bestellt worden. schaft vertreten, wenn der Borstand Patente entstanden }ind, ver igen sollte, ist sie ber- E _Urolad), JLentêr In l orf. ÆIS 1. April 1911: Bei der Essener Lo ne 0) e Postebt aus einem perfönli handlung en gros & en detail“ in Aalen: Die de E n Dandelsaefellschaft in Firma M. Herbst Ulfeld (Leiue), den 15. April 1911. aus mehreren Mitgliedern besteht, dur< basienite vflichtet, diefe Rechte ebenfalls der Aktiengesellschaft a e Gef E mit beschränkter Anstalt in Effen mit einer S béfaaebétlaffüng i lommen hel“ Fitnnte ae Sinai n Ron in Malen, Acne, S E A Söbne in Eger. 4 Ms D Mage: I Zee cameinscaftli@,, vos dis Borlk C it br Ae fell haf s de ere E aa s ag März 1011 ADaéldTNen n, aibiert Bochumt Dem Dr. phil. et Jur. Walter Däbriß Kröhl bierselbst und fünf Koinmanditisten und ist t inn in Aalen, übergegangen. Der Wortlaut | Die Gründe en sämtli ñi oder gemeinshaftli< von zwet orstandsmitgliedern bringende Gesellschaft 175000 4 bar und 500 Stü | Ge\<zftsführer be bgeschlossen; jind mehrt (Efsen, Heinri Lehmann zu Homber till UEN A Gr bélbes Un I O VUI Seste 373 einge- H Firma is geändert in: „W. Schwarz, Der Grhnler ven A T O iter Altona, Elbe. [7311] | oder von einem Vorstandsmitgliede und einem Pro: für voll eingezahlt geltende Aktien Lit. B über je E E ivor 10 Uns nur zwei gemem- A) u ‘ref E G aks Rudolf Sibler A Handelsregister Band VUI Seite 3d Einge F A e Bn D T g legt in die Aktiengesellschaft ein ins Ih Bad Elfter MIRtragut gen, A 0s CENIORINAS Tbe h E Bor e N Q Ns ant E mit S E E entli e zu Witten (Nuhr), Hellmuth Wachner zu Oberhausen ‘Bon Kaufleuten Wilhelm Ebert Georg Nofe «Fi - * Ie ankenhorxu“’ in o 3 MWetii 2 ita j s 2. April 1911. aben in bezug auf die Vertretung der esellshaf der Mitgründerin C. Lorenz Aktiengesells{<aft einen E Nee VETÓONI 0. anne } Rhld.) iff P T fir die Hauptniederlassung in U N E CARY fan E R E Essingen. Inhaber: Karl Plankenhorn, Kaufmann ae Le Bre Hof pgetragen auf | Bei A 1269: O. Vidal, Hamburg, mit Zweig- die gleichen Rechte wie die ordentlichen Woritante: Vertrag “ibgeschlossen, na dein ledtes perbftibbtet machungen der Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen E ub M S enieber aaen cit eibes Lun Selae R [ohn ae AG E Puen e Uen v T Biatt dh des Grunbbuchs fr Gifer A) mnd | medeelefung io Mons: Ber Kauftnann Yar | gder og n eron, jo: F Mfajdinen und ‘Myarate, ns auf Grund er Er N O (2: dal 1911 En r Ser \Buahurq «Ruhrort, | win fam Vie Firma jelchnen und die Geeithast als en LEN, Grundbuchs) mit dem darin betri chi B ehl in Hamburg ist aus der Gesellschaft | der Konkreadmira? a. L. D1go Fmsmann in Char- Maschinen und Apparate, die auf Grund der Gr- : 2 C R ¿ - l Gelsenkir{en, Mühlheim (Nuhr) und Wboobaufert Non néutroten TAN h j A 2. „Georg Vogelmann“/ in Dewangen, weil mdbu<s) mit dem darin betriebenen Gastwirts- | ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kauf lottenburg und fessox Dr. ing. N F nTh fj des Dr. Goldschmi 1+ f T- } Röniglihes Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. S E : nd wvergausen | Prokuristen vertreten Tonne 7 19 : Cor Do D und Pensionsgewerb 8 a RURUC | s hzeitig ist der Kaufmann Karl nourg rofessox Dr. ing. Rudolf Gold: findung des r. Goldschmidt hergestellt sind, gemäß de, ZMtrz 01 erteilt. Die Prokura des Dr. jur. Carl Weyler tit F en 6. April 1911. n era C int E Densionsgewerbe und das in Zen otel befind, | Theobor Grvin Sthübe zu Hamburg, in die Gesel | (annt in Darmstadt. Als niGt einzutragen wird ven Vertragsbestimmungen vorzuführen, ferner, am | oru. Handelöregister [7446] | erloschen. H-R. B 32. Brauns<weig, den L ibzeriht. 24. B: gn en, da die Firma } \tc ie Außen- E (Gtofton s persönli<h haftender Gesellshaster ein- gemacht: Das Grundkapital zerfällt i 10. Mär einen Vertrag, na dem zwischen 2 i " Derzogtides Igr E erloschen. ; j 7 attung ie Bee E Mt getreten. | i " | 2100 Stü je auf den Inhaber 4 über 1000 4 ihnen in bestimmtem fands ein E er Maid DEE WRRIGEINER A puri Ms Berliu-Mitte. | ygehum. Eintraaqung in das Handels- [6585] Braunschweig-. 20 TEARE) Den 13. April 1911. 1, Oktober 1910. Der Wert dieser Ei l e êrd Dem Kaufmann Christian Wilhelm Bruhn in lautende Aktien, darunter 1600 Stü>k Lit. A und stattfinden soll, na< dem auch leßtere einen jährlichen | Am 13. April 1911 ist in das Hanbelsre ister ein- register des Königlichen Amtsgerihts Bochum | Bei der im hiesigen Handelsregister Band 1V B , eser Einlage wird | Langenfelde ist Prokura erteilt. 500 Stü> Lt. B. Die Aktien werden zum Nenn: 2ushuß zu den Kosten des Laboratoriums zu 9e- | getragen wobei: g am 1. April 1911: Bet der è51rma OQuv Ebvert in Seite 23 eingetragenen Firma Verband Deutfcher : Bochum: Das Handelsae\<häft ist dur Kauf auf Jute-Judustriciler, Gesellschaft mit beschränkier

Landgeri<tsrat Braun auf 2 33: , f 2332496 M 53 S angenommen, hiervon ent- ; 9 ie bei  f

„dorf, Vogtl. S6 fallen 43 550 a j i Í ei A 1423: Behmer æ Co., Altona. Die betrage ausgegeben. Die beiden Gattungen sind ver- währen hat und auf den aus $ 31 des Ge- | tr. 37415. Firma: r. C t j [ E E ; C ic: Auf Blatt 201 des Handelsregisters ist Manet g [ler-, Wüchen S Bro L O Kommanditgesellschaft is aufgelöst. Die Firma schieden" bere<tigt: In der Generalversammlung ge- sellshaftsvertrages si< ergebenden Anteil am E nbe Dr, Ei Doi A den Kaufmann Bruno Stiemert zu Bochum über- | Haftuug, 1/1 heute veimerfkt, daß dur _ Beschluß irma Hotel Aktien-Gesellschaft Bad Elster debitorenkonti nah der Bilanz Sia 230 *Sag; wird von der Ehefrau Emma Behmer, geb. Steffen, währt jede Aktie Lit. A eine, jede Aktie Lit. B drei Reingewinn und Liguidationserlös angewiesen | Berlin. n Dppelt, Kausmann, | Sgangen. der es unter derselben Firma weiteren des Aufsichtsrats vom 31. März d. Is. der Lr: Albert nit dem Sitze in Bad Elster und weiter folgendes | tember 1910. . Sep- | in Altona fortgeführt. Stimmen; von dem jährlihen Reingewinn erbalten ijt; endlich hat fich durch privarschriftliche Erklarung | Nr. 37416 offene Handelsgesellschaft: Richter wird. Der Uebergang der in dem Betriebe des | Baer hierselbjt neden dem bisherigen Geschäftsführer ‘ingetragen worden : Die AktiengesellsGaft übernimmt 1430000 Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altona. die Aktien Lit. A bis zu 6.0/9 des auf sie eingezahlten vom 9. März 1911 legtere der ersteren gegenüber | u. C°- Baubüro in Pänkow. Gesellschafter: Geschäfts begrundeten Forderungen un? Berbindlih- | Bu>endahl zum Geschäftsführer bestellt ist.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Dezember 1910 | Von den auf Blatt 69 und 310 000 M von den auf | Andernac. 7 SNE voraus; nah weiteren Ausschichtungen nah bereit erklärt, wenn sie eine Erlaubnis zur Crribtung | Paul Richter, Maurermeister und Frau Martha keiten ist bei dem Erwerbe des Gescbäfts dur< den | Braunschweig, den 10. April 1911.

feigettent und am 2 März 1911 abgeändert worten [Blatt 33: des Grundbuchs für Elster A lel m hiesigen Handelsregister BIT ift unter Nr N Ñ a ga e e M her N L M erit O E ibe e Ie Richter, geb. Rüger, beide in s Die Gefell- Erwerber ausges{<lossen. H.-R. A 403. Herzogliches Amtsgericht. 24. egenstc es ‘nebmens ift der i “* | getragenen Hypotheken, insgef t 210 0 h B E 41) l rbehaltlich eines abweichenden General- ari@tenübermittlung nah außerdeutshen Ländern | {haft h c Arz 10 2 ur Ner- . [6883 d j 739 Tb der DatelT Walnee F An. uni Lb lbelen Ope en h REEE, alfo 40 “at Us eUnetcagen worden die Firma „Wilhelm Präder | versammlungsbefhlufses zur einen Hälfte üter Vie mit dem Rechte der Uebertragbarkeit erlangt, diese Eo a an S fshai n * S Paul Rice E at ung ges Ra S lthen Mi Ee D ta S E Mi elsregister Band VII1 Bt 383 de Sare in B s s , Hof und Pôte! Ret L E E t. 111 ein- | & Co.“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung Aktien Lit. A und zur anderen Hälfte unter die Erlaubnis auf die neue Aktiengefells<aft zu über- | mächti SMIROTE DRLOTAS N ichter er- | vegister des König Leyen BS gen n c Q L R de Saxe in Bad Elster, der Betrieb sonstiger, mit | 8etragenen Laslen bon Herrn Bretholz zur Löschung | mit Siß in Plaidt. Gegenstand des Unternehmens Aktien Lit. B verteilt: bei der Uquidati e Haa And Beding1 E ib N mächtigt. nza am 1. April 1911: Bei der Firma H. Altenhövel | jt heute emngetragel: C6 j Uk. eilt; bei der Liquidation der Ge- tragen unter der Bedingung, daß ihr der Bau des r. 37417 Firma: Carl Zirwer in Berlin. | in Bochum: Dem Bauführer Karl ll zu Bochum | Das unter der Firma EzuarDd VESS g orte Gandelsae\<äft ist von dem Firmeningabver, Kaus-

der Hotelindustrie verwandter Zweige sowie der Er- | ¿1 bringen find. ift die L L L

e e B t B ; L N brikation und der Vertrieb von S - | sells< f s Non Qi N : “F ES Bs E / 4 ; _Ca e werb und die E F U C! Sie üb Rg E „die ¿Fa ( Vertrieb von Shwemm- | [el] aft entfallen auf die Aktien Lit. A zunäst die eleftrisWen Teils dieser Stationen zu no zu ver- } 2 x 5 tue R in : p 2 ele Gesellschaft C nd E U IUA Unfa tdulten A Lei sener e E L cbgibrs e Se und ähnlichen Waren sowie der | auf fie eingezahlten Beträge, dann auf die Aktien einbarenden Preisen übertragen wird. Alle diese e 37 418 ewer E i: Riede Und Cnt E —— f _ _2e54 | mann Eduard Bartels hierselbst nebst Firma, Altiva 1ehmungen, deren Geschäftsbetrieb zu ihrem Ge Î - | 1. Oftober 1910 im Betrage von 468 O6 N an n E Geschäfte, die hiermit direkt | Lit. B die Nennbeträge der Aktien; sonst find alle Aftien Rechte überträgt die Hochfrequenz-Maschinen Gesell- Schweineschlächterei Th. Lambert & C°_ in inochum. EintragungindasHandels- [6887] | nd Passiva an den Kaufmann Albert Voigt hierselbvit tande in Beziehung steht, in jeder Form beteils L wovon 42 496 1 53 .Z auf die Kassen-, Effekten-, fapital beträgt D000 S Sie Geschäftsführer sind: Der Vorsta d B BeUC tus alieb 90 eres O ha erft belm e, D T en P SLeU tow (Baumfchulenweg). Gesell sGhafter: reen P L Bet ver Saa T N Dofi ia veräußert, welcher das Geschäft unier unverändert. ind alle Geschäfte, die zur Errei o. | Keller-, Küchen-, Zigarren-,„F E Aibio Ovtél- L I h nd: | Ver nd besteht aus einer oder aus mehreren -esells<aft, wogegen diese die entsvre<enden Ver- | Theodor La Séblächtermeister, Treptow (Baum- | Am . Apri : Bei der Firma Carl Hofmanu | Firma Ce Dbet, L

örderung eue edt A IE E i Le Keler-, Mühen, Higa rom F e E 1) S UR r ne Andreas Freundlieb in Essen Personen ; sie werden dur< den Aufsichtsrat bestellt, pflichtungen aus diesen Verträgen übernimmt. Den E E E fmann O in Vochum: Beim Erwerbe des Handel8gesäfts þ L e Una den 10. April 1911.

‘<ließen. E Der Wert der Cinlage des Herrn 'Bretholz, Le, Prädi S Swemmsteinsübrrän Wilhelm | dem. auh der Widerruf, der Bestellung. obliegt: in gesamten Gründung2aufwand, nämli sämtliche | Die Gesellschaft bat “m 10. Mai 1909 begonnen. dur< Hofmann sind die im Betriebe des Ge- Herzogliches Amisgericht. 94.

Das Grundkapital der Gesellsaft beträgt fünf- | trägt sonach 124 000 4; er erbält dafür 124 Aftien | festgestellte esells Nach dem am 4. April 1911 | Vehinderungsfällew:. akten bon Let Aurate Posten Stempel, Gebühren und sonstige Aufwen- | Zur Vertretung der Gesellichaft is nur Theodor äfts begründeten Forderungen und Verbindlihkeiten R ——— ¿A hundertfünfzigtausend Mark und ist zerlegt in fünf- | zu ie 1000 mit der Verpflichtung, davon die G ihäft enh efellshaftsvertrage ist jeder der beiden Stellvertreter von Vorstandsmitgliedern bestellt dungen, welche dur die Gründung der Aftiengefell- Lambert bere<tigt. Der Sig der Gesells<aft ist | auf Hofmann vereinbarungEgemaß übergegangen. | BraunschWweig. E [7325] hundertvierunddreißig Aktien zu je *faufend Mark | Kosten der Gründung bis zu 49000 L H le | GWe/Wausrs[uhrer allein bere<tigt, die Gesellschaft zu | werden. Dem Aufsichtsrate liegt die Entscheidung schaft entstehen, insbesondere auh die Taxkosten, die | von Oberschöneweide nas Treptow (Baun- H.-R. A 918. der im hiesigen Handelsregiler Band 1l] achtunddreißig Aktie L L U IE, U U, Os ih L 0 DO J)00 zu tragen; | vertreten. Die Dauer der Gesellschaft ist bis zum | über die Zusammenseßung des Vorstands und über Kosten der Revision des Gründungshergangs den Srlba a E A „2007 | Seite 296 eingetragenen Firma: L. Meister ist

tunddreißig Aktien zu je dreihundert Mark und | Seen die Kosten nicht diese Höhe, so hat er die | 31. Dezember 1918 na< Maßgab 2 i itali Sei E t) DES! BEERDURQCLeL G Le \<hulenweg) verlegt. Bochum. Eintragung in das Handels- [6886] | Leute vermerkt, daß das unter dieser Firma be- dreiundzwanzig Aktien zu je zweibundert Mark Differenz an die Gesellschaft heraut zuzähler mit L na ‘aßgabe der Be- | die Zahl der Vorständsmitglieder und der Still: Aktienstempel und die Kosten für die Eintragung der | Bei Nr. 35758 offene Handelsgesellschaft: | vegister des Königlicheu Amtsgerichts Bochum | ute vermerkt, daß das unter dieter Sirma

Willenserklärungen des Vorstands für die Ge- | ._Die übrigen Gründer bringen it vie Aktiengesell- “aues us S Ul bos, R EVCLTIIUES T See ob, Alle von der Gefellschaft ausgebeuden Gesellschaft in das Handelsregister trägt bis zu einem Roeder & in Berlin. Die Gesellschaft ist A 5. April 1911 : Bei der Mzrifeheu UAmmoniak- de On Handelsge ta na) Dent WONe, E A sellschaft, insbesondere Zeichnungen, erfolgen, wenn schaft ein die Forderungen, die ihnen an Herrn | Ferner wird folgendes bekannt . Mi ekanntmachungen werden in dem Deutschen Neichz- Betrage von 50 000 f die Hochfrequenz-Maschinen | aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann | Verkaufs - Vereinigung - Gefellschaft ris Bo! | Letigen ZUhgdert, M E ive der Vorstand aus mehr als einer Person besteht Bretholz erwachsen und von der Aktienges ll\<aft | Präder bri O elann gemacht: Wilhelm | anzeiger und dem Königlich Preußis<hen Staat: - G-sellshaft mit bes<ränkter Hastung, im Höbe des | Theodor von Noeder ist alleiniger Inhaber der Firma. | schränkter Haftung Boum: Die Gesell- Aftiva und Passiva, nebst Firma aus _| Wittw dur zwei Vorstandsuiitalièder. t Y Abertibntinen worben: : Gb Gefriitbotrage Es S L AE Dogang s Stammeinlage in | anzeiger veröffentliht, je einmal, fofern nit das Mehrbetrags Dr. Hugo Fleishmann. Den crsten Bei Nr. 27 762. Firma Friß Vaul & Comp. l Mtecversammlung N 14. März 191 L hat vie und Miterbin, Margarete geb. Nissen, hierselbit Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt der 426000 M, und es erbält jeder einzelne dafür halt ein: L 6 folgende Werte in die Gesell- | Geseß oder die Saßung oder ein Generalversamin- Auffichtsrat bilden: 1) Admiral à la suite } Jnhaber jeßt: Hermann Paul, Klempner in Berlin, | Erhöhung des Stammkapitals von 989 800 6 auf übergegan l S m ar A Hotelbesizer Julius Bretholz und der Schlosser- | Aktien im Betrage feiner Forderun nämlich 1. Das Ei i 7 lungsbes<luß eine Wiederholung anordnet. Der 508 Secoffizierkorps Wilhelm Büchsel, Exzellenz, | Hermann Erdmann, Bildhauer in Berlin Paul | 391 900 4 beschlossen. H.-N. B 38 Braunschweig, den 12. April 1911, neister Willy Spengler, beide in Bad Elster oNer- 1) Portois & Fix +26 S für 86 700 4 | wel Rh igentum aller beweglichen Gegenstände, Aufsichtsrat hat zu bestimmen, ob und in wel Halensee-Berlin, 2) Bankdirektor, Direktor der Feist, Rohrleger in Berlin, und Friedri Paul, [ #6 vel i s A Herzogliches Amtsgericht. 24.

Aus dem Gesellschaftêvertrage und den dazu ein- | 2) Sächsische Metallwaren - Fabrik : eschäfts T zum Betriebe eines Schwemmstein- anderen Blättern die jeweiligen Bekanntmachungen Commerz- und Disconto-Bank Curt Söbernheim in Klempnermeister in Berlin. Jett offene Handels- | Bochum. Eintragung in das Handel®- [6889] | nraunschweig- [73261 jereihten Unterlagen wird no< folgendes bekannt August Wellner Söhne 18900. , | Gielse, Mulventipper. usw. At Gerüste, Formen, | zu veröffentlichen sind, jedo hängt von dieser Le: Berlin 3) Direktor der Brandenburgischen Carbid- | gesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. A 1911 | register des Königlichen Amtsgerichts Vohum | Ju das hiesige Handelsregister Bano 15 B Seite 277 gegeben : ( 3) Eutl Enters 2, G L t 24 Pferd P ipper usw. Ausgeschlossen find ein öffentlihung deren Wirksamkeit nicht ab. Erlassen und Elektrizitäts-Werke Aktiengesellschaft Alfred M | 5egonnen. Zur Bertretung der Gesellschaft sind am 7. Aptil 1911: Bei der offenen Handelêge}ell- N. 102 ist Leute die Firma Chemische Fabrik

Der. Vorstand besiebt naG Bestimmung. dés Auf: O Tp & Brit E E 2E P E n rei Wagen, welche Eigentum des Präder | werden sie von dem Vorstande, soweit damit nic! Goldschmidt in Berlin, 4) Bankier Carl Haaen in | Hermann Paul und Hermann Erdmann nur ge- schaft Even &@ Comp. in Bochum. Der Siß | Vechelde Aktiengesellschaft deren Niederlassung sichtärats aus einer oder mehreren Personen, di Son | 5) Peter Hen'eler E 125 OORE 90 300 PIOLSLI: ; : dur. die: Satzung oder. dur<h .das Gese der Auf- Berlin, 5) Direktor ‘der C. Lorenz Afktiengesells{aft | meinschaftlich ermädtigt. der Gesellshaft ist nah Gelsenkirchen verlegt. |} jon Vechelde nah hier verlegt ist, eingetragen.

) ersonen, die vom ; N g 3 11. Den Nießbrauh der im Grundbuche von | sichtsrat betraut. ist. Bekanntmachungen des Vor- Nobert Held in Berlin, 6) Recht3anwalt Dr. Mar Bei Nr. 31 722 Firma: Schokolade-Geschenke- H.-R. A 990. C ULAlweig. E 3, Avril T S Herzogliches Amtsgericht. 24.

Aufsichtsrat bestellt und abberuf 6) Elektricitätsaktienges [schaft ; : Ls ! j e rufen werden. citätsaktiengesellschaf Plaidt Band 22 Artikel 1189 eingetragenen Grund- | stands tragen die Firma der Gesfellshaft und binzu Oechelhaeuser in Berlin, Wilhelm Büchsel ale | Automaten und Fabrikation von Automaten | gochum. Eintragung in dasHandels- [6888] H

Die Generalversammlungen fi in Balî ste vorm. Hermann Pöge - o : / 1 nds tr e Fin

L L A A S 7) Richard Schuber Abn L a 26 Ee vg ats FeIeU [Gatonerarage im $ 4 feft- | gefügt die Unterschrift der zur Vertretung der Gesell- Vorsizender, Curt Sobernheim als Stelvertreter | Max Challier in Berlin. Inhaber jeßt: Rudolf | register des Königlichen Amtsgerichts Bochum | reslau

innerhalb des Königreichs Sachsen statt; sie werden | d) Louis Neubatier © « 10 600 : And T ars schaft bere<tigten Person oder Perfonen; Bekannt- des Vorsitenden. Von den mit ter Anmeldung der Dertinger, Kaufmann, Groß-Üchterfelde. Die im | am 7. April 1911: Bei der Firma August Even, | In Ufer Handelsregister Abteilung

vom Vorstand oder Aufsichtsrat durch einmalige 9) F. Wilhelm Zimmermann 92 200 L 0 L pl: L machungen des Aufsichtsrats tragen die Woite: Gesellschaft eingereihten Sthriftstücken, insbesondere | Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verkaufsbureau “Für industrielle Bedarfs- | ci L of U ethdt: Bei Nr 1820 Firma F

öffentliche B kanntmahung berufen. Zwischen dem | 19) Gustav Jäger. « « 3700 B IIEES Holhfrequenz-Maschinen Aktiengesellschaft für brabt- von dem Prüfungsberichte des Vorstandes, des Auf- | Verbindlichkeiten gehen auf den Kaufmann Rudolf | artikel, Anlagen und Apparate ia Bochum: Littauer hier: Dem Fräulein Marta Christensen,

Tage der Berufung und dem Tage der General- | 11) N. Israel S 10 500 Barmen. [6873] lose Telegraphie „Der Aufsichtsrat." und die Unter- ihtêrates und der Revisoren kann bei dem unter- | Dertinger nicht über. Die Fiema ist erloschen. O.-R. A 867. A f D eeKivar atieitt M S S701 Die

versammlung muß eine Frist von zwanzig Tagen | 12) & A. U 48 000 Im Handelsregister des Amtsgerichts zu B 73] | schrift des Vorsizenden des Aufsichtsrats oder \ciues ‘eihneten Geri@te, von dem Prüfungsberihte der | Bei Nr. 19561 Firma: N. Schüfsel in Berlin. | h A ———— L Firma Geor Kaliß hier ist loser, -— Ar. 4829,

liegen. Der Zwe> der Generálversainmlung \oll 13) Dswin Werner . «- - h 3 000 wurde eingetragen am 8. Avril 1911: zu Darmen | Stellvertreters oder die von zwei Mitgliedern des Revisoren kann au<h bei der Handelskammer Berlin | Inhaber jet: Albert Müller, Mar Hesse, Kaufleute Bochum. Eintragung in das Handels: [6891] Firma Schuhwaren Ageutur Max Lewin

bei der Berufung bekannt gegeben werden. 14) E aco e 0e E 4 700 B Nr. 180 béi der Firma Barmer Kartonuagen- E Die Generalverjammlungen dev Aktio- is Berlin Einsicht E werden. ._| in Berlin. Jet ofene Handelsgefellschaft. Die register ver (C TÉPS B Amtsgerichts Buemren Breslau. Inhaber K ufmann Mar Lewin ebenda. O C T Verde T3 5 g wrAit-. Nut 5 2c P S g : - a8 FTIT d 7 L ¿A E i c . Avr C : Be x Firma $ X + nyaDve Kaufman WEAx Et n ' (

näre werden von dem Vorsigenden des Aufsicht-- Bei Nr. 621. Aschinger’s Aktien-Gesellschaft | Gesellsdaft hat am d. April 1911 begonnen. E e e & S e Mau, [ eslau. Firma Wilhelm Pötsch, Breslau.

_— s

Die Bekanntmachungen der Ges-Uschaf F, 15) Paul Seidel & Co. . E und * ; j : L ( ] durch Veröffentlichung im Dentschen Meichäcnieiter, 16) Georg Heinrich Shrödter - é 11 200 L S Daabe io Backer E: rats Er ..VoD dessen Stellvertreter oder ron mit dem Siye zu Berlin: Zu Vorstandsmitgliedern | Gelöscht die Firma: Nr. 35 490. Restaurant 2 cu pr a, U Die Aktien zu 1000 (4 lauten auf den Inbaber: 17) Gebrüder Thonet. . 6 500 Neugebauer in Barmen vom 22 2 M; ; 1911 dem Vorstande mittels einmaliger Bcfkanut- ind ernannt die bisherigen Prokuristen der Gefell- | „Prinz Luitpold“ Alexander Knorn in Char- | nann Benjamin Leifer zu Laer übergegangen, der es Nr die Aktien zu 300 und 200 4, deren Uebertragung 18) Gebrüder Demmer . « 5 300 (Nr. 208/11) übertrugen Heinrich Kl d M it machung einberufen. Die Gründer der Gesell- haft, Betriebsdirektor Hans Hüttl in Berlin, Di- | lottenburg. unter der alten Firma fortführt. Der Uebergang Hirs< cir éolaue Vegonnem aut 5. Oktober 1903. an die Zustimmung der Gesellschaft gebunden ist O Dre é s 4 600 Kellner ihre Stammanteile dem Ka if m Vis schaft, die sämtliche Aktien übernommen haben, find: reftor Arthur Weyda in Berlin, ferner Kaufmann | Verlin, den 13. April 1911. der in dem Betriebe des _Geschäfts begründeten Persönlich haftenve Gesellshafterinnen sind die lauten auf den Namen. Die Aktien werden zum 20) Otto Buhlmann . . . . - 3 900 Dünhof in Barmen : Meßerstraße 96, bish Var | 1) Die Gesellschaft zu Berlin unter der Firma: Wilhelm Wanner in Schöneberg-Berlin und Kauf- | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. Forderungen und Verbindlichtetten M bei dem Gr- Fräuleins Klara Czesh und Selma Hirs, beide i Nennwerte ausgegeben 21) Mainzer Konserven - Fabrik F. Nonsdorf wéêtWer L U aUviget s de rh Vas Hochfrequenz-Maschinen Gefells<haft mit beshränkter mann Ernst Moriy in Berlin. Das Vorstands- E werbe des Geschäfts dur< Leiser ausgeshlo}sen. deoéfau, L DorteCuia ps GescUicaft id Gründer der Gesellschaft sind: Lorh & Ko s E A 3 500 Gesellichaft mit bes<bränkter Haftinc E ny D r Haftung, vertreten dur die Geschäftsführer, Kaus- mitglied Hans Lohnert bleibt berechtigt, selbständig | Werlin. Handelsregister i [7447] H.-R. A 448. beide Gesellschafterinnen ‘gemeinschaftlich ermä@tiat. 1) die Firma Portois & Fir, Aktiengesellschaft 92) Gebr. Sc{hwabenland - - 9 000 vorerwäbnte Uebertragung bireds a t “Dinb, ) | mann Emil Cohn zu Friedenau: Berlin und Pro- die Gesellschaft zu vertreten. Die Prokura des Yan! des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitic. | z9gchum. Eintragung in das Handels- [6 890] “Breslau, Len 2 April 1911. i n Wien, E 1/23) Richard Poel a « - Gas s 9 000 . | alleiniger geseßliher Vertreter er Gesells<aft mit Ee Dr. ing. Rudolf Goldschmidt in Darmstadt; Hüttl in Berlin, des Arthur Weyda in Berlin i! t Abteilung A _ | register des Königlichen Amtsgerichts Bochum " Kznigl. Amtsgericht. S ee Handelsgefellschaft in Firma Säch- 28) B rdinand Dauml e Qs» 1 300 beschränkter Haftung. Vor Notar Neugebauer vom L o D R wert E der Do: erloschen, 0s üen L a Stew O E M ist in das Handelsregister eîn- | ¡m 8. April 1911: Bei der Westfälischen Mol- | yxes1au. E [7328] l Metallwaren-Fabrik August : Wellner Söhne | 42) Zopner & Müller 1 000 5. April 1911 (Nr. 236/11) erklärte genannter Dün- | furisten Sngenieur Franz Wal in S<öneberg, bahu-Gesellschaft Prt: dem Sitze zu “Berin: Me “e fereigesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter In unser Handelsregister Abteilung A ift heute

nbaber Kaufmann Wilhelm Pöôtsch ebenda. 4881. Offene Handelsgesellschaft Czesch «&

in Aue, 26) W F. Seege e E bof die Auflô\ «U Aa Ron (R A M AE y Nr. 37 423. Firma Georg Grünberg, Berlin. | 54s j e Die Firma ist von Amts | ;; ndelsregister Abteilung À Mee 3) der Hotelbesißzer Julius Bretholz in B Fo : pagner-Fabrik t rerpnor F Mie mit Aa: R R ert LIQUESES E E Gesellschaft Berlin und JInaenieur Georg Wolf in Charlotten- Gemäß dem {on dur{hgeführten Beschluß der | Inhaber Georg Grünberg, Kausmann, Berlin. Saft Lot TES ate i: aue ain eingetragen worden: Del Nr. (1d, Firma Brösel D Î tulius Bretholz in Bad Elster, c Wein-Grosso eschränkter Haftung, deren Firma er fortan mit | burg, 3) Fabrikdire B O 2 d 4 h t A E S6 Ny 27 49 S: T _ Z wegen gelös<ht. H.-R Co. hier: Der Kaufmann Georg Fleismann 4) der Baumeister Emil Enders in Treuen C 1 000 dem Zusaß „in Ligu.“ zeichnet urg, d) Fabrikdirektor Nobert Held in Berlin, Generalverfammlung vom 3. April 1911 11t bas} Ar. 37 424. Firma Frauz Kayser, Berlin. R ———— ia) Co. hier: Der Geschäft des Kaufman N 9) die offene Handelsgesellshaft in Firma ZaÞp 20) Var Wroumanr. c. 4 700 * “Mit 10: Avril 1914: 4) Bankdirektor Curt Sobernheim in Berlin, Grundfavital um 3000 000 4 erhöht und beträgt Inhaber Franz Kayser, Kausmann, Berlin. Dem nwochnum. Eintragung in das Handels- [6892] | zu L reslau N Geshäl 4 R, Sa . Basarke in Chemnit, / T EUA) ar U P 4 1 000 B Nr. 126 bei der Firma G. Wittenstei 5) Bankier Carl Hagen in Berlin, 6) Gerichtê- 90 000 000 M. Ferner die in derselben General- | Nobert Lange, Berlin, Ul Einzelprokura erteilt. register des Königlichen Amtsgerichts Bochum Fleis{mann ebenda O A enver Seteb- 6) der Bildhauer Peter Hens in Dresde 29) Ziegler & Co. p E Troost G le ie t M, itteustein- | assessor a. D. Dr. Hugo Fleishmann in Berlin. versammlung no< bes<lossene Abänderung des Ge Nr. 37 425. Offene Handelsgesellschaft Ferd. am 11. April 1911: Lie Firma Keespe u. Hell- | shaster eingetreten. Melk ap O ta D E r Peter Henseler in Dresden, 2) legt D ¿ 4 300 j st Gesellschaft urit beschränkter Haftung | Vo P 7a c 0 E | i L Le L) | Z na 1 beren Inhaber | der bisherigen Firma bearündete ofene Handelsgesell- 7) die Firma Elektricitätsaktiengesellshaft vorm 30) F. F. Brems & Co. L 3 700 in Barmen: Die Prokura des Carl Greiff i Bon den Gründern der Gefellschaft besißt die Hod- \ells<haftsvertrags. Als nit einzutragen wird be- | Jonas &_ Schlesinger, Berlin. Gesellschafter brigge in Altenbochum und als eren Inhaber } der v)erigen Gs egr E S! aa Bki Hermann Pöge in Chemni, : A mans O. A S 3 000 Elberfeld ist erloschen. i reif In | frequenz - Maschinen Gesells<aft mit bes{ränkter | fmnnt gemadt: Die Bekanntmachungen _ des Vor- | Ferdinand Jonas, Kausmann, Berlin, Moriß Schle- | der Kausmann Nichard Keespe in Altenbo<um E O E D E. Sts A 8 Paf x $) der Kupferwarenfabrikant Richard Schubert in 32) Louis Miethe Nachf. 4 19 800 Am 11. April 1911: Haftung an ausländishen Patenten auf dem Gebiete stands tragen die Firma der Gesellschaft und die | siger, Kausmann, Berlin. Die Gesellschaft hat am | der Landwirt August Hellbrügge in Werne (Bez Nr. 199%, Firma G O N pr hf. F. Do} Chemnitz, u / 33) Willy u. Richard Spengler für A B Ny. 34 bei: vér Firma Wiemer Verab der Erzeugung und Uebertragung von Hochfreguenz- UntersGrift der zur Zeichnung berechtigten Person | 1. April 1911 begonnen. a Arnsberg). Die Gesellschaft ist eine ofene Handels8- \childt hier: Das ( eshâst E E De erigen 9) die Firma Louis Neubauer in Chemnitz die von ihnen betriebene, nicht ein- Aktiengesellschaft a tone: T N C E, strômen ohne Leitung in Desterreih Nummer 40 814, oder Personen. Auf die Grundfapitalserböhung | Nr. 37 426. Offene Handelsgesells<baft S. Croner gesellschaft und hat am 1. April 1911 begonnen. “a O FEE MAU Ma Arie Be, 1: 10) der Tischlermeister F. Wilhelm Zimmermann getragene Firma Gebr. Spengler 9 30I Doktor Emil Köttgen in Hp edh it A8 BRE N, in Frankreich Nummer 393 862 und 416 775, in verden ausgegeben 3000 Stück je auf den Juhaber | & Co., Berlin. Gesellschafter Mar Rosenthal, O.-R. A 1071. E au Ph gegangen. e aafinann Anton uon in Chemnis, s L i 34) Willy Spengler besonders . 38 300 stande ausgeschieden. Der Beigeordnete Carl Curs- Gngland Nummer 17835/1908, in Belgien | und über 1000 6 Tautende Zklen, d s oe Sauintartit G tberg, Uer, Broues, Ao zochum. Eintragung in das Handels. [682 Para, = Ne 4883, "Firma Hermaun Kiunke, C 11) der Klempnermeister Gustav Jäger in Bad 99) IRODert Belle s 0000 3 609 mann in Barmen ist zum Vorstandsmitglied bestellt Nummer 210 327, in Jtalien Nummer LES 24 in h E F911 gewinnanteilsbere<tigt E, og is E, Die Gesellschaft hat am 10. April 197 | register des Königlichen Amtsgerichts Bochum Breslau. “&nhaber Kaufmann Hermann Kiunke s[s\ter, 36) Hermann Liebender . « « . 5 3 200 worden. L I 69/97598/ | von 1209/06, zuzüglich 4 9/o Stückzinsen [eil L. Januar egonnen. O B : i L “m 11. April 1911: Die Firma Max Longerich | re& AuabeE U aidert Güpner, Am 12. April 1911 : Dänemark Nummer 12476, in S<weden Nummer : iglih der Kosten | Nr. 37 42(. Firma Ernestine JIgel, Berlin. | ¡, Vochum und als deren Inhaber der Kausmann Breslau. Jnbaber Nirstenmaher Albert Güpner

12) die Firma N. Israel i Ti 37) Friedrich Feig Nachf 28 1911 bis zur Einzahlung und zuz 2) die Firma N. Israel in Berlin 37) Friedrih Feig Nahf. . 2 800 is zur Cinzaßtung zuz i E dp e Kas s E V ul, ¿ 9Q - s R l . 1 _ , p s S , s R T d ai 29 > m - Hs °7 \ { N 4 G D - > F Z Z ge éz 2 c ; , 1 s A j 13) die Kommanditgesellshaft in Firma F. A. 38) M. Herbst Söhne . 1.100 A Nr. 581 bei der Firma Julius Boos jun. 27 901, in Canada Nummer 123 578. Weitere Gr- bis duo Höchstbetrage pon E “Gt R ba Dae “aci Igel, geb. Simmermann, Kau]- | Max Longerih zu Bochum, H-N A 1072. chenda. Dem Alfred Güpner, Breslau, ist Profura + | findungen auf demselben Gebiete find in fremden neuén Aktien sind alsbald nah der Ctniragung u, Derlin. __ E E i E —— j 2833 Stück den Nr. 37 428. Offene Handelsgesells<haft Käufer 0m.

Scbüy in Leipzig Mitglieder des Aufsichtsrats sind: in Barmen: Die P ; Kauf - s : i 1) ede ) târats find: S 22 rokura des Kaufmanns August | F T E i; E R 3181 | erteilt. g Staaten zum Patentshuß angemeldet: in Oesterreich Erhöhung in das Handelsregtiler 2 33 Stü den!) Ne Ir Ane elscaster L Ern [7318] odr 1911

V g >0,, . ( ) Franz

14) der Fabrikbesißer Sawin M ; a. der Nertner Curt Enders in Dresd d; ce 2 e

F 6 zer Oswin Werner in Plauen, | 2 der Kenlner Qurt Snders in reden Bergmann ift erloschen. n * i X e Gandel8reaister Abt. A ist heute bei | Breslau, den 4

15) der Kunstglaserm Ty ¿ d) R b. der Direktor Leopold Qt «M E M 9 : 1 . N A. 3717/ in (F U alt Akti en mit einer mindestens wet In unser L andelsregister E A N eute bei Bres den #- l i

9) l eister E! F », der Direktor Leopold Leitner în Wie A Nr. 1254 bei der F i ctt tummer A. 3717/1910, in England Nummer 11 294 alten Aktionären mt mindestens z €& 0 ellscha ili) A ser ande sl - i Me O AUEES,

Chemnit, | Emil Jacobi in} ' der Fabrikbesißer Paul Gaedt in Mie: in Barmenu: Die Sselscafl i aufe! E 1910, in Belgien Nummer 187 791, in Italien Reg.160 Frist derart anzubieten, daß auf je 6000 M alte | Käufer, Kaufmann, Berlin, Jacob Käufer, Kau! 2E LLA Mita. Nor Brunnenverwaltung N E

_16) die offene Handelsgesellshaft in Firma Paul d. der Architekt Alfred Zapp in Chemniß bisherige Gesellschafter Walter Schäfer ist allei dde Nummer 85, in Schweden Nummer 1504/1910, in Aktien eine neue zum Kurse von 130 9%, zuzüglich | mann, Mainz. Die Gesellschaft bat am 1, Januar | W, Sunor - in, Roisdorf geingetragen s in | Breslau. i

Seidel & Co. in Shöne>, 6, der Rentner Mar Klarner in Bad Elster Jnhaber der Firma : | iniger | Canada Nummer 156730, in Ungarn Nummer 4% Stückzinsen vom 1. Januar 1911 bezogen | 1911 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist | Die Sra los Direktors Bernhard Werrcs in} Jn unser Handelsregilier Weng

7 T Ñ f 5 i i S | “6 s \ C 5 Ì p “u C: - 4 I i T E ( ; 0 , L r uf <t 2 a se « 2 iy 2 5 Fo # N o18 , J N, “s P L 70 Rap c F Y c

ä t der Kaufmann Georg Heinri<h Schrödter in UA den Ai der Anmeldung der Gesellschaft ein- s Nr. 148 bei der Firma Andreas Harkotte e 631 (S N Nußland Nummer 46 140, in po fann. wes gefan E lus mbtigt Gesellshafter Philipp Franz Kaäuser er S gr Avril E e 4: L die Automobil-Gesells<at (Breslau

Leipzig, gereihten Schriftstü>en, insbesondere vo esellschaft ; ta y en Vereinigten Staaten von. Nordamerika Serien- nunmebr? in auf den Inhaber lautende e! . l s ; , den 13. : mit beschränkter Haftung in Bres ade ge [ sbesondere von dem sellschaft mit beschränkter Haftung in ( merika Seri 5000 Stü> je über 500 4 und 17 500 Stüd> je | Nr. 37 429. Offene Handelsgesellschaft Geldner Königliches Amtsgericht. Abt. 9. eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens

18) die ofene Handels8gesells<haft in Firma Ge- Vrüfungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsrats Barmen: Die Firma ist na<. Aufhebung des nummer 450 389/26. 8. 1908. Diese sämtliche Pa- TBCTODO ¿40 Vitterib „Gegenstand des Unternehmen?

L s

6896]

N it unter > UT untet

brüder Thonet in Berlin und der Mevisoren, kann bei d i Konkursverf 5 tente und Patentanmel ì «& Heinig, Berlin. Gesellschafter Adolf Geldner En [7320] | ist Vertrieb und Betrieb v: E erun, | s ren, hei dem unterzeichneten | Konkurêverfahrens von Amts wegen gelöscht. ente und Patentanmeldungen lauten auf den Namen ; E S Ms, C cldner, | wrandenbuarg, Havel. 7320) | ist Vertrieb und Betrieb von Autom e hi 19) ‘die Firma Gebrüder Demmer, Alktiengesell- Amtsgerichte, von dem Prüfungsberichte der Re- B Nr. 29 bei der Firma Bergisch Märkische des Professors Dr. ing. Nudolf Golds{<midt, unter Berlin, den 10. April I iti Abteilung 89 Baumann, Se ini Gunig i Bekanntmachung. u i Automobildro\<? n, sowie alle in die M L als in Eifenach, H visoren au< bei der Handelékammer zu Plauen Industrie Gesellschaft in Barmen : Das Grund- liegen jedo< der aus\s{ließliden Verfügung der Königliches Amtsgericht Berlin-PVetlle. C L e RERSRN O aft hat am 1. Januar Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A | branche fallenden Gele ur eigene und remde 20) die Firma A. Dressel in Gera, Einsicht genommen werden. kapital ift um weitere 1 500 000 erhöht. Der Hochfrequenz-Maschinen Gesellschaft mit beschränkter p [7314] ei M 5871 (l Guftav & Heinrich unter Nr. 610 eingetragenen offent Handelsgesell- Rechnung. D E A s A R pra T As Zl der Kaufmann Otto Buhlmann in Leipzig, Adorf i. V., am 14. April 1911. S 4 des Gesellschaftsvertrages ist wie folgt geändert : Haftung; diese bringt alle diese Patente und di? Berlin. Händelsregiiter Mitt A Ceub B L tp N ie Ma Cs E S ) | schaft in Firma: „Oro Werke für Blechspiel- Gesellschaft au< eug", SEURAS0e R R 22) die Firma Mainzer Konjerven-Fabrik J. Lorch Königliches Amtsgericht. Das Grundkapital beträgt. neun Millionen Mark Rechte aus diesen Patentanmeldungen in die neue des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mle, E erliu). Die Prokura des Carl Horn | aren Reil, Ble<hs<hmidt & Müller" in Unternehmungen zu erwerben, fich an solen zu be Fd: Unt Mainz, Ahrensburg. Bekanntmachung [7308] eingeteilt in 5315 Aktien zu je 200 Taler a 600 “a Aftiengesellshaft eim, indem i Professor Dr. ing. é j Abteilung m. 1 B eli 4 15 Ay 1 9 Brandenburg a. H. ist vermerkt: Der Kaufmann teiligen j Oder A re Bertretung. zu s E N _23) die offene Handelsgesells<aft in Firma Gebr. | _In unser Handelsregister Abt.-B ist bei der unter 4841 Aktien zu je 1200 46 und 1 Aktie zu 1800 : Goldschmidt verpflichtet, auf Verlangen alle die- Am 11. April 1911 Ut étngelraget llichaft | liches Am e zen 1911. j Abtei 90 Georg Müller ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Stammfkapita!: 50 000 L el chäftsführer: _Kaus- Schwabenland in Mannheim, L É elngetragenen Gesellichaft tit beschränkt Königliches Amtsgericht. Abt. 4a jenigen Erklärungen abzugeben und diejenigen Hand- Bei Nr. 3925: C. Lorenz Atticngeselli<a}t | Kong = mtsgeri{t Berlin-Mitte. Abteilung 90. | " Brandenburg a. H., den 7. April 1911. inann Friedri Hermann Werth, Sr! ß- Lichterfelde. 24) der Kaufmann Richar Y oegsc in Leivzig, | Haitung „Elekirigitätowert Treudelberg" f heim E O S ara] [M porignehmen, Jule E DeleGE gte: mit bem ide m Berlin nd ne s csandomit: | Bentlibn, 0.-8 [7317] Königliches Amtsgericht. Der Gesellschaftsvertrag ist am 22, März 1911 er- _ 29) der Inhaber eines J ionsae\@âfts | Le s s its dl N Dts regtster ( schiedenen Länder von dem Erfinder oder eber zu Hamburg: Zu stellvertre enden Vorstandsmik- n unser Handelsregister Abteilun( ; eute ——— M ridtet. : A : Fednand: Bümk in E SRRALGONNS N MELIE, O E S ise A0 Veto: des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. | für die Erlangung und Aufrechterhaltung der Be ite gliedern sind ernannt die bisherigen Prokuristen der ¿20 N 908 I eee Hine A ia Brandenburg, Havel. [7319] Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur 26) die Firma Rövner & Müller in Stuttgart, | führer ausgeschieden und di liner CttlL ver S Am 10. April I ae E und für deren Uebertragung auf die Aktiengesells<aft Gesellschaft, der Ingenieur Franz Wal.o%) f m Char: Beuthen O.-S. und als ihr Inhaber die ver- | Jn uns gier Aneilung A unter | R der Deutschen Reich8anzeiger. 2 Ee E Sage Danbae: Eli | even he Wiieim Sey i Len Mali: | fler Nt, 02: J Oofzeguens ¿Moseinon | e fe, Droloor Galas (8 Bea dns 07 del Bit eb Les Sngentae Georg Lat) i Char: | eie Rau fon. Faeptine Maishol, 0e Pia, | ne 8 f beds e Kama, oithosa t C T iat vagner-Fabrik und Wein Grofso-Handlung in Dresden, | stedt zum Geschäftsführer der Gesells<aft bestellt ilt. | Akti sell ‘Fü : at Professor Goldschmidt in Deutschland zum ottenburg, Pro sind erloschen. _, | in Beuthen O.-S. eingetragen worden. ta izerb d als deren Inhaber der B 28) der Kunsts{lo#} il 5 | V n, n jastesühre ele estellt ist. ftiengesellschaft für drahtlose Telegraphie | Patent . Soroei 0 Ö Bei Nr. 332: Dresdner Bauk mit dem Siße | 5 : getrag y F sen.“, Pritzerbe, und alt eren Inhaber der tes e TDY A Dresden, Kunstschlossermei\ber Mar Großmänn in Geiekat Zut 49200 & ist um 2200 # erhöht und me dem Siye zu Berliu. Gegenstand bes uter: ZA L GOE Lee Pateieleu dingen D bth zu Dresbrit ‘ib Zweigniederlassung zu Berlin: Amtëgeriht Beuthen O.-S., den 11. April 1911. Kohlenhändler Wilhelm Ostwald sen. zu Prigerbe I ORaE, andelsregister Abteilung B Ta 29) der Wei Ra D ; gt Jer t. j nehmens: Jedwede . gewerbliße Verwertung und | die bereits erteilte \ ) Prioritäts: Prokuristen: 1) Alwin Rhaesa in Berlin, 2) Arnold | Beuthen, 0.-S. _ [7316] eingetragen. / i L In unser D ndelsregister Abteilung B =lT. Al vel in L L PSRDREE und Kaufmann Mar Ahrensburg, den Le April 1911. Ausnußzung der Elektrotechnik, aßer. Ver- rehte mit E O Cafing enllpredender Schmidt in Berlin. Ein jeder derselben Ut er- In das Handelsregister Abteilung A ist heuke Brandenburg a. H., den (. April. 1911. (l bei der, BreClauer Mewe S D p Königliches Amtsgericht. wertung der Erfindungen des- Professors Dr. ing. g P Y mächtigt, in Gemeinschajt mit cinem Vorstandsmit- ® unter Nr. 904 die Firma Heinrich Gambietz in Königliches Amtsgericht. Metallgießerei esellshaft mit beschränkter