1911 / 95 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

c, Thon-, Quatri- d Sand Den Kaufleuten Jakob Jümperß und He Band V i Lait Der G R : . Fir d Christ, Schöne- | feuer] \roducte, Thon-, Quarz- und Sands cinrih | Bánd VI, Artikel. 906, uuter den laufenden | tung. Der Gesellschaftêvertrag ist am 6. April 1911 f Gadebusch. [8081] iverden ausgegeben 400 Stü M auf dea Inbaber Bei Nr. 8216 Germania Gesells<haft mit S vet T e eme B y Ingenieur, | ( n tenrath. Emil Ulmer“, Cöl Vis Ven 13. Aptil Gesamtprokura erteilt. | Nummern 85, 86, 87 und 88 eingetragenen Grund- ges{lossen. In unser Handelsregister is zur Firma Otto und über 1000 4 lautende Mies me S e schränkter E Terra N Sch neb erg - 2 2 99 bei der Firma: „Œmi Cöln if doin, "5 iglih 3A tE t. ftüe: Ferner wird bekannt gema>t: BekanntmaGungen Pries beute S

M zewinnantei ilsberechtigt J ium Kurse pon | Dampfziegelwerke a Teschen (Oesterv.- E: 52 irma Bruno Vielski, Verkin. | Der Kausmann Altred Ulmer in “esells das nigliches AmtSgerich Flur 31, Ea en Uellendahlerstraße 158 | der Gesellschaft erfolgen dur< die Nteinis<-West- Spalte 3: Otto Prics Nachfolger, Adolf | L 24 s : E persönli) Haftender Me Zalle E Duisdurg-Rulirort. [8062] und 160 a, Hausgarten, groß 8 a 25 m; fälische Zeitung. Bastian.

gr E Ec N ehr Geschäftsführer. Nr. 37438: S 30 9/9, zuzüglih 4 9% Stücfzinsen seit 1. Januar Auguit Hofmann Uk nicht me E aber Bruno Bielski, Kaufmann, Berlin. s £ ci E 130 9/6, lih 49% Stüdzinjen qei Wlodarc;zyk in NRoppiß SFntaber Bruno _B ie nunmebrige offene Handelége'ell- Fn das Handelsregister Abteilung A Nr. 568 ift Flur 31, Parzel lennummer 2, Uellendahlerstraf e 158 Essen, Rohr [8072] Spalte 5: Der Kaufmann Otto Sas e am á 21 | 94, Sanuar 1911 verstorben, und das Geschäf ur

g + unmebr i me ister N ohann x1 Ai l Ehrenfried, Char- ‘Age f. 1911. Das gesam! e Grundfap ital zerfällt nunmehr Zim: ner > it Geschäftsführer eworden. Nr. 37 ‘43 9: Firma Dauie f D E Dari 1011 Geg Die ias in 1000 Stü> je auf den Inhaber und über 1000 s (L esterr. Schlesien) 1 Ge] schäf Nf feturanz Ge- | lotteuburg. Inhaber Daniel Ghrenfried, Kauf- I e am 15 d Wn p it erlö\ ben Die Prof: ots die : Firma Erust Müller in Duisburg- Ruhrort S 160 a, Hofraum, a. Wohnhaus mit Hofraum, E v8 Dandeloregister dés Königlichen Ams, | 4 0 10 "in | lautend 1de, unter fich gle icbber rechtigt Akt Cen. Bei N r. G01 9 V. Horowiß 1 Df M Éy nann, Cha irlotte enburg. LUTA des Alfr ed A ti 5 G Levy, in Gl und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst M üller Fabrikgebäude, Ce. ‘Maschinenhaus und Kesselhaus, gerichts Esfen ist am 12. Avril 1911 zit B N 190, jetne Erben vertauft an den Kaufmann Adolf Bastian. n „Nr, bt ires Neuburger Kommandit sel Ba e A eD E ien y Nr. 37 440: Firma Robert Busse, S Schöneberg. | der Ghefrau Mathild e Ulmer, ge olt - in Duisburg-Nuhrort eingetragen. Fabrikgebäude, . Kesselhaus, f. * Maschinenhaus, betr. dié Firma Luhns Postkarten Automaten T- Gadebusch, bee R : zu Berlin | des Wilbelm Koeppel ift e ole Busse, I Schöneberg. bleibt hestehen. Duisburg- Ruhrort, den 12. April 1911 erkstätte, groß 16 a 11 m; 1 Großherzogliches Amtsgericht. gesellschaft auf Aktien mit dem Sitze zu Ver C T ) Z3etroleum-Jmport- Inbaber Robert Busse, Ingenieur, A Nr. 4834 bei der Firma: „Varolin <emis<es E g : N œ Vertricb, Gefellschaft t fbils Aerope Haftung, t und mebreren Zweigniederlassunge u D Durch Beschluß Bei 9 tr. 8802 S ets “Haftung? Carl Bei Nr. 12 188: (Firma ‘Kalläue & Meiling, Ü agel : E Wilhelm Ophet- Endt“, Cöln, Königlidzes Amtsgericht. “i 31, „Parzel E 3, Im Bornberg, e Aaoetraden: Wübelm Ebert“ uad Dein 3 édrités A E ' ) 7 ie 1 ins B j rator U : gliches Amtsge E A Ra i 4 : g C 1911 if bie Gesell baf Al E Di u T Mi ie he Liq dator. Kaufmann Hein- | D Berlin.) Dem Oéëcar Heinsberger in Berlin ijt pre Firm 1 ist erloschen Duisburg-Ruhroórt. [8063] S Parzelleriiuniher 4, Vellendahlerstraße Palmen inb teine Geschäft führer mehr, an ihre In unser N uts register Abteilung A Le ° A ri 9 | Velel Ic haft aufge E 2 l 4 rof! ettei Ï a 44s Lj 1 ) lo y »trotor Mm C v Ç Bescdluß des Am!sgerichts “Be rlin-Mitte, Ab- | rih Fischer in Berlin und Koe Bertolb | Protuxa e 695: (fi S. Herz, senior Kgl. Amtsgerit GCölsn. Abt. 24. _In das Handelsregister Abt. A Nr. 569 it die | Gebäudeflähe, groß 24 m, mit allen darauf er- elle ist Peter Ellerbro>, Kaufmann, Essen, getreten. } Nr. 1369 die Firma: Paul Meyer in Görlitz Beschl 1 des Umis 8gerid hts C n L le i624 O tnaër in Berlin, ind zu Liquidatoren bestellt, Bei Nr. 19 099: Y Gra T7 2 1) Jailmers L [805 2] offene Handelsgesellf<aft Sander «& Mall mit rich teten Wohn-, Fabrif- und fonstig en Gebäuden EsSsen, Ruhr. [824 S] und als deren In haber der K aufmann L aul Meyer teilung 50. vom 12. April Rd b sind i aut H Ie tet mit Gbr Befug nis, die Gesellschaft selb ständig Berlin.) Die Niederlajjung it n D- Cafafele Cs biesigen C oa Ala Sige i Marblon a Deus rid ten Mob Ó gm, E tit Q Î 1 als teren J tas E , >V Ve Bn en D J ar H 144i L Dun, e L (“% 8 4 l8r2al e ì ge 3 M / | j : L i | | | Ana nnt der frü he eron ree Ja 1 211 portreten dorf verle Jl 2 Gollin, Berlin.) In d DAnN eiSregui D D” A. Ent haftende Gesells<after find die Kaufleute Hugo Die Gesellichafter Frau Helene Zimmermann gerichts Esfeu ist am 12. April 1911 zu B 76, be Görlis, den 13. April L aAE ; E Carl 9 euburger in Berlin, der Kaumann | t Nr. Gesell Bei Nr. 34 770: (Firma Paul Gollin, Berlin.) | ¡jj in Abt. A Nr. 68 bei der Firma Sntrup Sander und Heinrich Moll, b ë L j pr 76, betr. Königliches Amtsgericht P ul S vi in No lin 1 Und er Kaufmann Nobert Bet Nr. 8813 Deutsche Gufeifenlöt- esell d Die E Li una ist na Schöneberg verleat. H 5 Sohn Coesfeld folge ndes eingetragen : | Nub G fell h eide zu Mülheim, Peter pon Dreden, Witwe Berta Happich und die Fi rma Fried. Krupp Aktiengesellschaft Effen, önigli es Amtsgericht. Ghlert in Berlin. Se E A a A mit S0 Ln dane “au ital Bei Nr 37 091: (Firma Hermaun Boschwitz, al aber der- Firma ist der Kaufmann Josef dirt Cie SeIeENIalE Zut am 1, April 1911 be- Julius von Dreden bringen in die Gesellschaft ein | eingetragen : Dem Kaufmann Friedri< Coutelle zu j Gotha. i [8085] DLICLL i X ITLL Like d (Hesel! i aft U i 0m Tia Marz 1911 ift das Stat nmkapita NVerlin Ÿ 6 C) Dem Æulius Tannert in Rirdorf ift cs E 43 (T: “V éfeld. gon Duisbur -Nuhr t, d 12. P etne ibnen gegen das engebracjie Geschaft unter der Bredeney und dem Dr. jur. er. rer. polit. 9Ri ilbe lm Fm Handelsregister ift hei der Firma Julius ertreten Der Bank fier Friß Neubu ur ger U rut ne- in 4000 Ab Uf Â: 5 000 M erhöht word den t- Titofnta ‘évtei ilt E MET >r Tefecdiüa Cas in dem Betriebe des Geschäfts g Ks nt liche 8 M t April 1911. Firma „August von reden“ zustehende Forderung Mueblon zu Essen ift Profura d dahin erte ilt, daß fie Dill Æ Go. in Mehlis È. Thür. et n getragen : ale Berlin ist als ; per r\önlih hafte nder Gesellschafter Bei Nr. 883 Ostdeuts>e Petrolén mne Bei ®© “e 3 398: (Dffe! e Handel8gefe l beg ün deten Forderungen ist bei dem Erwerbe des G gliches Amtsgericht. von 23 512,02 íÆ&, an der sie je zu } beteiligt find. gemeinschaftlich U einem Vorstar nd8mitglied zur er bisherige Gesellschafter Julius Dill in a vor'GeselliGaît Sn teî ieden. Die Profura des G init beschränkter D. A Heiurich Gustav Haas, Berlin.) Di zesell- T 04 den Kauf fmann Jose f Osiermann zu : Ehrenfriedersäorf. [8064] lele Einlagen werden zu folgenden Geldwerten Vertretung der Gesell schaft befi ug t sind. Mebl is ift ausgeschieden: A8 e ersönlicß ÿ haftender Mar Nudert die lin, des Ludwig (Tduard Oans tau fmann Berto ld Zwi llinger M E T ets icha it ift aufge eloît. Die E ema tit erlos en. Coesft ld ax N 5 e\hlo Fe Auf Blatt 457 des Handelsregisters ift diê Firma angenommen: Das Handels ge \châft zu cinem Werte Essen. BRrhr. T ieh 8075) Ge V llichaf ter tit Büchsenmacher Frit Dill in Mehlis Repp „in Steg! gli 6-Berlin, bes Gusiav Wu E dator deo I ais tes die selbst S ria Bei Nr. 3 34 232: (Offene Handel8gefeU} schaft Ernft C oesfel (d, d den 8 April 191L. Vaul Buschmantt in Geyer und als ihr Juhaber von 112 334.65 M, die Immobilien „mit den dazu än das Handelsreaister des Kal 1929! T in die Gesellshaft eingetreten. Dem bisherigen Ge- Deid elinTI Dt.- Wu ume rsdorf-L Berlin, des Karl Wilhelm Tischer und Bo ertold As (linger steht jel ständige Gru too E j Berlit u, ) Die Gesellscha t ift f Kznigliches Amtsgericht. der Kaufmann Paul Nichard Buschmann daselbst ee Bo Maschinen, zu Lan Reinwerte Pon Effen ist am 13. “April 1911 aon s t Nr. 16 f [lschafter Julius Dill ift Proëura erteilt. D Á ) Nabe Be s Otto Zimmi mann Vertretung der Gesellschaft zu. e Die Seirmo oîc -9 ; eingetragen worden. (D A und die une ra le, Forderung zum A Mt B M c # ter L. 1633 Er allein ift zur Veri tretung der Gesells aft b D n T Ba / 9 t nfalee Au A E fell | gas nic veschräntter Haftung: Dem b serigen Bei Nr 12881: ñ (Offene Vandelege! a R E T eU Bekanntmachung, ah ol Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation von Nennwerte von 28 512,02 Diese Werte werden 16A ereits A E iezaudee, re<tigt, die Gesellschafter sind beide davon ia 4 en E E R n til v schaft utit beschräukter Ÿ Haft ung : D em bis he eri ¡en Falkenberg, ‘Berlin. ) Die (Sesellschaf t ift Fn Das (GBeseili [<afts zregnier Q and V1 E 6 Pof amentenbedarfs artifein Und Handel mit Posa- der Gesellschafterin Witw C R “August Ven Dreden Zweigni éheriaffirng: F L eun E, dr ; Nu g: Solu, gef Blo? ie t. Berlin, s F Nr. 68, „Friche & Hazemann iu Schlettsta mentenmaterialien. zu einem Betrage von 100 000 #4, den übrigen g& | Max Ofenb e f fh Ar ddhoavl nd als deren Inbaber: Gotha, ben 12. April 1911. 0ac L c Ti L ZLLCLA ï-

L 7 (Gesamtvrofkuristen Kaufmann Carl Logemann in Di: n Amts wegen gelöscht. Berlin, den 13. April 1911. E T Lea e Ae 0 aufgelöt. Die Firma ist von Amts wegen g E e Lug E Ge, : | ) / in Sababer : Köntgliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. O lit Cinzelprotura E sterreichis<he Pe- T Ge lôs<t die Firmen: eingetragen: U Gelellichaf! e E tor e Chreufriedersdorf, den 13. April 1911. 25000 j Gesellschaftern je z Lans einem Bet T n. bebe iu Cöli. Offene Handelagesellcaft. Herzogl. Säcbs. E Abt. 2. gu, Bei Nr. 8936 Deuts<-We} Nr Berlin. äft8agent Vieid in Colmar li zt Königlidzes Amt3gertcht. 5000 auf ihre Stamman teile angerehnet, #9 Gie Gesellschaft bat am 4. Oktober 1907. wel te ba Céthu [8086]

t . 16 705: Max Dietrich, e [8038] : Gesellf chaft s Bengrunte Vostung : 8 nannt Wo rLen. As ‘4E V A0 R: H E sämtliche Stammanteile der 6 Gese llshafte r als S e Ee L cs tr S L C F f : e: 6 wu Ler & \ 8 unte uet n Ca it ift nid ht mehr Liguidator. Kaufmann tr 18D: enr a Biervertried Mas Colmar, den 15. April 1911. Ehrenfrieders&orf. [8065] 1 [voll geleistet gelten. S Die Gesellschaft ist aufgelöst, Liquidatoren fi i Fm Handelsregister ist bei ber Firma G. Schöne- : H i L : L L s s in l G J k S F , . J B or y . c 4 o P 7 % a n 13. April 1911 folgendes ein E N i T Sao bestellt, et 91 Fr T Dans is, Charlottenburg Kaiserl. Amtsgericht. Auf dem die Firma Robert Wetzel in Geyer Dee Witne Karl August vön ‘Dredei , - Sulié Gesellschafter. E 2A N Waleces K T a En h s zu Liquidatoren bestellt. Ir. 21 1165: Cur O eren be Berlin d ——— [8054] betreffenden Blatte 351 des Handelsregisters ist ein- | Emma geborene Grote, zu Elberf feld a U Saon, Ruhe. L f auf. be Cnt a ln S0 E, O worden : iung Nr. 22 840: Heinrich Durst, De t. Darmstadt. Î getragen worden, daß die Firma erloschen ist. Weise Prokura erteilt, daß zeln die Gesell- Fn das Handelsreaister des KöntaliBer r] Eisenach überg egangen. Ver Uebergang der, ‘im Nr. 9110. J. Kellermann, Beleuchtungs- A 1A ft zu. Berlin, den 19. April 1911. E en unser Pate register Abteilung B wurde heut Ehrenfriedersdorf, den 19. April 1911. R im: Bebteteh Din btigt E emein T a B A I Sregister des Königlichen Amts- | Botriebe des Geschäfts begründeten Verbind » 0 3 a R ov g 5 Tun 90 Di + hc 2 +5 2c nt e Des 6 8 He 1! t R Il 11 CLLECUT c H TAT e e Pp Bee fin. Gn, 2 ) Les feme L ‘alia d N jt Berlin: A R 38 L E E Geh cue y t e As Ep Deusce I Königliches Amt8gericht. Fakniutiäßunden! bt Ges: ellscha ift, deren Gesellschafts Ne 1635 Ret s “g und Forderungen ift ausge \<! ofen. Sig: Berlin. Gegenstand 90° t artikeln zu Be- | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. s [8042] | Eifenbahn- Gesellse haft, Darm A a ————— E i 5 Ans e U A, U e Wee E G Der Sig der Firma ijt n2< Eiseuwach verlegt. Herstellung und der Vertrieb von Artikeln zu Be- | Königliches Amtêgeriht Ber m-t 0! | Berncastel- e Abt. A Nr. 207 wurde | Eifenbabndirektor Otto Wolff in Darmstadt ist Elberseld. a L O SOOGI L N utichen Vie A Ee it ift, erfolgen E R gun Essen In n 12. April 1911. leuhtung8zwec den, ins zbefonde ‘xe der Fortbetrieb des f Q In unjer Dandettreßi L itel- em Vori stande ausgefchie den. In unser Hande el8r eger Abt. A ist eingetragen k: „D en eid) SaANzZetger STCU Znhader Z hann Î dn in G e 7 7 j “91 fs t. Abt. 2. po! demn fabrikanten Heren Jacques Ne eann t ra Ane ph O heute die Firma 2 W P elm Gruben che O Dg as stadt, en 15. April 1911. worden : Elberfeld, den 8. April 1911. Effen, Gustav Vogel, Kaufm Derzo ntsgeri D. 2 on mm çavritan ten et C UCTO Es ; J Z L ; 2) . “d j yot ed Tot dh Fir na in Darti De 7 j „d , p : x “G O el ta Berlin bohriebenen E l ndérit au HOUG S I Naa A S a Cöln a “tve L A R Großherzogliches Amtégericht Darmstadt T. ter N e be ika April 1911: Königl. Amtsgericht. Abt. 13. reti gesells<aft. Die Gefell[ i r S von Zimde 7 Abte Q. u ölu eingetrage i y ; ‘T L unter Nr. 2475 bei der Firma Segler & C T egonnen. m Saubelärèotlive ili bot ‘der Firitiä Ed Sébito M Gubeituien bes E e strie April 1911 ist in das Handelsregi}ter nbaber i Ê ann Wilhelm Gruben in 5 L “fauntmacuug. [8055] er Firma Seg T0. Elberretd. i i DddD E zeug N, Fabrikaten Der OREO tednii@ en En u t ie 4 5 Y i D dio il G, 1 311 l ï in LUS > i Cân. H V ad D 1s Dar mstadt H ¿r Woo er A i de Beute einge» SALIERON De ebet in D Elberfeld : Den In unser Hand elé T0 egister Nbt. B ift eut fv EsSCn, E R, : (4j Gesell chaft utit beshräufter Hastung in Gräf Cl O O O o Arti: Buteo na et I N A7 n man tge ‘sellsGaft: Dtr dem i cene stel-Cues, ten Y. April 1911. N _UU er. E Kauf fleuten Max Nobleder in Düsseldorf, Dietrich |} gefragen worden: : In das Handelsre gilt r des Königlißen Amts- | roda i. Th. VOLDEN : A vertung von Patenlke: Gub Sch ugrechte n, Srwero Vir. 3 431 d èommandi S Berncastel-U l O tragen: Bher:-N Ihmels und Kurt Segler i in Hannover ist in der 13 ter N bei d Vet of T SREU 4 gerihts Esseu ist ter A 1634 am 13. April Modelle ur l und Kauf- Wer Ung - P L P Y net Y in Beri t. Per] {önli d h aftender Kon igliches 2 mis b CTi <t. Fi irma Ludwig K lenf LE.,. in Ober- amfstadt, Meise Profura erteilt, G S ú 6 i f | ) ütte s 20 É bér Aftiéngesell haft H ge t ; te : gane , D ode : "in Liebe int gus gleihartiger oder ähnlicher U Unteri ehmunge A Frau Margarete- Neumänn, geb. —— f Á 2% derselbe: Angege bener Geschäftszweig : it, schaf ( daß Jed ft on [FLEN vesug Firma Bergis< Müärkis<he Bank Elberfeld: 1911 etn getragen die. Fitma Hubert Hamme er mann Bilf LTtevetrau In Srasen! da fir / bi teiligung an solchen, Vere inigung ‘uit j / Diet Ein K S reib t ist vorhanden. Rerncastel- -CuRes. _[8043) a b A Di ilerei. deme ger ih 2E a der anderen Profu- } Fn der Generalversainmlung vom 1. April 1911 ist Efseu, und als deren Inhaber Heinri Huber Fh it n. Sie find gemeinschaft! e Mors S E DEC 350 00 S "s r+afrhror- 1m Ar 47 {rtbur 3 {euma INN, Berlin, ift Pro- In unser dandelsre( iste c Abt. A R W A D acuritäds: den 18, Ay ril 1911. die Fir T E. April 1911: eine Erhö öhung des Gru ndfavitals um 5 000 000 Hammers, Kaufmann zu Essen. etun; er (Be ells aft fugt. 4 T O x n 2 S 3 T Ne S5 R f 2) A È ant 17 Uyr! 1Q its H A o v0 ths s e tit ge - 6 N E s 1 L Z | i f Ö i in zu Essen. i : N rif fant Jacques Kellermann in 2 \ fura erteilt. Die Gesellschaft hat am 19. April 1911 beute bei der Firma Joh, Tours i 3 Großherz oglihes Amtsgericht IL. E 1) unter Nr. 805 bei der Firma Schlieper «& A e beschloffen worden, das; 4168 Sti Eapen. D ä Kelle r mann Berlin. Die } begonnen. / eingetr : î ( April 1 Delmenhorst. | OVIDO] Co., Elberfeld: Die Firma ist erloschen : 4165 Stück zu 1200 . ( u 1 Stü> zu 9000 s In das bi esige Handelsregister wurd bu „tin L 16 gister Abt ist zur Firma 2 er Nr. S: Pei Fi 48 Z uud zu ZVUUO | fr ; L Ges otha. er Adôt. A ift zur Fir ) unter Nr. 1186 bei der Firma „Modehaus | 1; uêgegeben werden. Die Erhöhung ist erfolgt. Das getragen die Firma: Rhein. Wien Ind1 otha. L L

R

in Gemeinschaft mit einander die

Lat

Berlin.

1 n dc as Gerichts ist am 13. April 1911 folgendes eingetragen is E erft U der felben steht die selbständige Nertret

Gotha. [8083]

_— / lar N,

Cc

R ‘Baugeschäft sellschafter ist :

4 f A el trid fas

ï

Anf ; : N

Gefell H ine Gesells scha ft i fter | Nr. 37 432 ofene Handelsgesellschaft : Schiele & Berucastel- Gues®s, den 15. j j L E S S Gesellicbastove if 16. März | Tor Berli1 esellschafter : Walter Schiele, Königliches Amtsgericht. Ä In das Handelsregister Kok, a u Vi E N] i 3 4 e : L N D e sfübrer | Kaufmann, Stegliy Emil Torger, Werkmeister N E r i, Wichmann in Delmenhorst cin- Victoria Siemons @ Kamp“, Elberfeld: Die | ge opeoem werden. Die Erhöhung i erfolgt. Das | Eupen Math. Schmitz « Cie. mit dem | „Im Ha! i 1911 festgestellt. d mebrere i Kausmann, Sl A4 Ins A “April 1911 Beuthen, O.-S. i [8045] | ‘5+ 1: cu j &trina 1}t erloschen ; Artikel 6, Saß 1 des Gesellschaftsvertrages ist Gle Slte zu Eupen und als deren öInhaber : DEUr Nachf.. in Geseltstafter Frl c bestellt b. erd die Gesells chaft du 1r< cinen mittels UTILDOLTe A0 Cu G/A C ant . L L Fn unfec Handelsre( gister Abteilung A {UT heute S Fnhaber der Firma, Hermann Wichmann in 1 IIT. am 10. April 1911 : Rückficht auf die Erf öbung des Gr in dtavitals R t) Kaufmann Wilbelin Waeß in Euven, Oestr. 21 / Ver A g S elitd jafter Fr. Klara & vei einri) L, E c E y ¿I 1H : L Nat + (fa 45 torbe n Mm .997 ot ¿A Cut L Dic L I Q C D - 5D S T E, L L c o : 4 A i L L n E E: S UGO Geschästonührer over durch zwei Ge elch tz: | Bei Nr. 21577 Kommanditgesellschaft: Ernft | unter Nr. Q Die Firma Alex Koscielniaë in | Delmenhorst ist am 17. April 1911. Mr 18 unr Nr. 2279 bei der Firma G. W. Peters | geändert worden. Weiter wird bekannt gemacht, daß | +2 Techniker Véathias Schmi in Eupen, Berg- | in ( C Inhaber der Firmz. Die äch ; I C 1 [Tv Bei t s E de y ditge H 2 ; K L _ l ko P K a f- P me C >— [U 7? ïe Jy als G , F + K f Nt Heu A4 L be 4 4% H t D s 0 “8 ( all fübrer over dur er un ine Karl von Linfingen in Hannover mit Zweig- MCIEYLE B lniak in $ a eut Bn C 2A kaus- | Defen Witwe, Maric Sophie geb. Eisen bart, «Æ& Co., Elberfeld: Der Kaufmann Wilhelin | von den neuen Aktien 2440 Stü> zu 1200 M in straße 1 j c der Fir er Koscieln!aî in Veuihen /.-D- eingeiragen befreite Vort erbin fe

rie (4/4114 41 Prokurist dem 4 ühren pes Zes<äft u Beibehal- Clemm ist aus ¡esellschaft ausgeschied Sl[eid)- ú : P OfFene Handelsgesells{aft sei März 18 “Gotha, den 1: April 1911. führer oder S cinen 6 ies iftsführe *ribrer | niederlaffung untéc der Firma Ernst Kari von | mann Alex K t gt tas Ge t unter Cie n ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleih- | Aus führung des mit der M âlbeimeér Handelsbank Offene Handels8gesells<aft seit 21. März 1911. Prokuristen vertreten. Jedem der Geschä brer derlassung E weit E orerbin, Jeg aué V ntl; f Beuthen O.-S. , den 15. Ay L ¡le D Del lmenhorft, 191 1 Ul

4H ® , - Jo Sd s) Æ 3 5 2j nandit G aft Ziveig ¡iCDCer- Ne ‘iu 1ng fort. zeitig uit der Fabrikant Gustav 98ßilbelm Peters in I1T Merirs tung der Gefe llschaft ist nur der Kauf- D! erzogl. <î. Amt: tag ‘rit. Abt. 2. SFacques Kellermann und Adolf gellermann steht die | Lin fingen, Kommanditgesell s<ast, 2

eug 1 Aktiengesellshaft in , Mülheim am Nhei A f (Elberfe 53 s se o: H&AF : ( + —ule C bein am Milbeltn Waefi in Ei Soest. 9 : Mies Ein As eet R E Gesellschaft z lassung Berlin: Zwei Kommand tisten jind auê- mISgeri: E e Ee: Ns zéctidt. Abt. T. Gesell ljbafter eingetreten: als persönlich haftender | 1. Marz 1911 ges{lossenen Vershmelzungsv ertrages mati s helm Waeß in Eupen, Desir. 21, er- Greiz. Bekanntmachung. [80837] selbständi ge - 25 T TE Us gat STE Ee A Se Beuthen, 0.-S Großherz zogliwes Amis mtSaeri t den r t. April 1911: RN ndt werden follen. In diesem Vertrage ift die | * Der Etefräu Wilhelm Waceß, Anna geborene Fn unser Handelsregister Abt. A 11t heute auf dem wird ¡terbei bekanni gema O cou u 8 M e1 ; Lin CTI, * Nr. o ¿c h [ M ( ebertracuna 8 Nerimöaën N t e t Desra Di 1 Unna geboren Ma O4: Mio. ei “5 L At : A2 fannti machungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Hei Ne, J0OS Nh e E In das Handel 8regisier Abteilung A Nr. 413 Dessau. 8 ht. B des biefigen Handelsregister 1) unter Nr. 31 bei der Firma C. E. Patt- Handelsbank Aktiengesells<aft "Ne Gen bein Bierfack, in Eupen, Oestr. 21, und dem Bann S e G Een ai an v ps "N q 1 ctr! ! / 111115 G v p - B le A “s 7 O A 5 . E F Ç iets g i <1 2 des E 2 15 e No 7 F ito Ç c ts+ E EEEERE M (5 buingt in Pie Gel G A ens A e Berlin: R R E E E heute bei der Firma Jafob Loebinge N E Felbst di Semer a! Automat Geselif schaft Bere Vohwiukel : Der Kaufmann Gustav Wurm | Auss{luß ciner Lquidatio! an die Bergisch | Nudolf Waeß in Eupen, Destr. 21, s Gesam Ublig daselbst eingetragen erbe 5 Z Das von ith unter Jeander1 ter ung OYDEN 2 L T4 L 2 ite , î Ah f P i\ j s) of Tf 4 An lt p E L a E N S L 4 1 4 Toi f T) o Î L l ( delie rmann in - L /AD Vos : 1441 H Ht ie nen i Verlin : mensuer in Beuthen O-S, L getr T 7 A L L .. E in D Dessa it ge! uud in Vohwinkel ift n das Geschäft als persönlich M tärtisbe Bank gemaß den YS GUO. 308 “ves prokura in der Weise erteilt, daß die Firma va Angegebener Geschäfts; iweta : Hande el mit Oletder- ‘Uin betriebene Sv: ‘9 E po 4 a Die Firma ist erloschen. : ' 4 L gt dge d É . Die Vertretungé- haftender Gesellschafter eingetreten. Die dadurch Hand elagefezbu<s und auf Grund der von dem Sem der Prokuristen nur in Verbindung mit dem stoffen a gros. E O attet Ri Jar e ß- 20 $ a3 D :S der Je V DTt Ile WiTi lj = A ine P LEeE T \\ E ¿ Ari n Pn \ den #F c Mole îp 5 nft É M yzrt T A R VESATS v S ; « M Lt o A; ot mo o J il Amtsgericht Beutheu O.-S., de! ril U as i ; Robert Frübsorge in entstandene ofene Handelegefellschaft hat am 1. April | Vorstande der Mülheimer Handelsbank aufg estellte: Mitinhaber Mathias As gezeilhnet werden kann. Greiz, Ln 19. Avril 1911. Furstli iches Amtsgericht.

Beebert S<huridt, E 4 efuanis des eiae x N T T ft 1911 begonnen ; Bi 24, D 1 Mus, 1B LBpril 1921 In Ric : Co. ? >feld. [8046] | Dessau ist beendigt. An seiner 6 telle ift der Gall- 2 R Bilanz per 31. Dezember 1910 und mit allen : Nun : M. Richter & Co Fielcseld. register Abteilung A iff 1 Can M S t run Geschäftsführer 2) unter Nr. 419 bei der Firma Teschemacher- | 1nd Laîten von diesem Tage ab in der Weise be: Königliches Amtsgericht. Faüiitmachun 2.7 + A Q / q ( ( 10a l C j . -. v 5A aae k L wir 4L ennig 4‘ wes 11 $ thn ; B Arb Y HGT i A a“ V Ap A v ï Zet 3088 Sesamtwerte von 249 Inte ees ? I 44 Berlin-Mitte Abteilung 86. f N die offene Handelsgefells> aft i er T cin Bee R: ift inm Peter Shmig in | {loffen worden, daß die Bergis< Märkische Bank | FPalKenstein, VogtI [8076] E On, s 9 P M, v 1 S 1 J Onta uf L CLL1II- A Le V t (Le « C L 1 - L DCIIt . E ¿ i 1 c; E . U D Tor GanSo! iste E lz is Cure [ csamtwerte von 240 00 s uni | : t Berlin-Y Nr. : offe A Geh: ies aue t. Lis a Me TAO lberfeld ist Prokura exteilt ; ih verpflichtet, dagegen nominal 2 928 000 6 Aktien n Auf Blatt 4 6 des Handels8regist ist heute di an E sle Lot A u En Nr, ( ¿ic o-Verlag uit beschränkter H H üb lsregisier [8041] O. D D, E els räulein Mari is ad V 3) unter Nr. 661 bei E Firma Gebr. König, | der Bergis Maärki}chen Bank u gewähren. Die | „Fs A6 ae ne elf anderaregi pt (E Nele vie Blatt 222 bei der mg Sustav Sountag in Jir, 9 Sig: / d des Unter- Ori. andelsregiste er önlid tende _ : after t in Cari Herzogl. Anbalt. n x G F Q E nl Zl Y Vit | ofene Handels8gesfell\chaf ebrüder 9 l e t e. 9 ; iw: © J Haftung. D!18: Geg Deus ee “ete g öni glichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. | vom Kohten un Fräulein Johanne vom K Hten, i [3959] Smarfeld : l 2E Gelell<aft ist usgelöst. Die übrigen 1725 Aktien zu 1200 e und 1 Aktie zu Ee e worden. Gese Ufhafter sind MEeNs ns An oe R UE ae, nehmens. Der Gru L ; Do R fb 8 i Abteilung A. eide in Bielefeld, heute eingetragen. Die Gejei- —. «a Grube aronister ift beute cingetragen morden S t N i579 ät vor Firita D: W- Ne 2000 6 mit 2072 000 M Nennw vert sind zu 199 ‘lo der Monteur Mar Walter Groh u ind der Seusinann Jen Lahe Ergänzung des Verlages stereolypterker 0! pi e Am 18. April 1911 ift in das L regi Saft hat am 1. April 1911 begonnen D S nre R o it Firma Deutsche E F. >. Felt | gegen Barzahlung aus gegeben _ worden. Dem Ban Scar Hermann Grob», beide e [kenstein. Die chie en Un T unter der Ftrma: »serlagsa esell! chaft (SToranta A O: E Lek L > Mg Ie S G4 : A 1 L Q ail i Llo 4e O) B E v hoff, C lberfeid : Das Geschäft ut dur Erbgang b ten Wal Z 1d Îl M rge i: 9. il 191 R id ben G A bis 3 jeßt un N Ls Or A S S »ofctid, ( s L . a s Si ä 2% Brot erlassung T LCL i c e Iz; Q! : Q L 4 er 9 eamten a ter (rau und Dr. ur, Lr rgens 9, Ge es [\Laft ift am mr l 191 0 e icht ai Ord reiz, A 1 gen worden : l e DEN c Bank Fil 8deun, Zweignieder Teras auf die Witwe Friedrih Wilhelm Neuhof, Ali ine } beide in Elberfeld, ist saßungsgemäß für die Haupt- S bet er Geschä is E Her E v 1 Tinte 6 C gLgemaßy fu _aupi- Angege ner Geschäftszweig: erîtel lung on Unte

it beschrän Haftunc U Berlin vertrieben einget: Wo ce - resellscafî » j [mt ht = C Ba: c: mit be schränkter I {S Bet (r. 991 Ne ie Handel ellicha t Morit Les Z4TILLOC N opsin unter tex #11 Deutsche Bank D Sil berbe l Elbe f ld übergeg Je Dem Es Eri Nici C4 4 - A ge D. (10e erg, n Cred UDer egange n. cil n ‘derl lass ina (3 amty r kura rt S: E O e G 1 BR E E E L j Qs und Vertrieb von Papier- und Seilerwaren im 2) unter Nr. 165 bei der Firma National-Theater, | 7rxoßen. R C se g 1? va GCanSoTêro

orden sind, und Gründung oder Betrieb von | Bei Nr. 5 offene Haiheloge N era ies dicdenar : g, DEU e E : T 8aesellsdaften jeder Art unî Beteiligun( 1 Böh me Ve di L ‘Bf E IE erlin. E L act Î [8047] tebenden WAfktiengesells<aft: «s 5 Seinen 1 andlung Lébiilen: Hèemaün Moll n Elborteld s ital, Veträgt Le then dme in E Dn T 5 Ba unser Handelsregister Abteilung A 1}t heute } P orn Herrmann, der Jeßl A! rzienrat Ul Finzelprofura erteilt ; Gesellschaf ; Af f J1 : L nLaps Let ye * A ° C E L + 1U R Al ¿rofura erteilt, tie PDro- _ A gs O c! h O A Es G E L Ce L rohr stellvertretendes E E S cesellshaft mit bes<ràä Rer HDastunc Elberfeld: é 3 Ayr u Do A LTLSITY alieur ax Lee s A E A N Ns O 2: E E iva jen worden: Nr. 4887. Firma Herrmaur | yn Berlin wohnt; 14t-nichk me iches Mitg of 5) unter Nr. 2597: die Firma Hermanu Mittel- | Die Ge sellschaft ist aufgelö/s Y M j Falf d zniglidhe es “U N t. Firma Wilhelnt Sagen jesellshaft mi veshräntter ur TLOTREN «+ C »& z N n i L t zes Le C Fie 2 É 5 Iro T1 S _—:; H In 0 G 00 ”e M \ lichaf Ma d afl mi V E abs m G 93 . O e r c Et És . >olph Koct zTec, à u > Bres slau, 7 S Ludwi 3 Sri d >A 4 ® L V o 4 c t ait or! c na N Nee dai i Und als G der oa S der 3) unt ter F Nr. 190 bet Ker Firrà Chemische en 61 igl m gerih Grevesmühlen, ea rtraon - 4. Dr1l l L. N Id Lt Bn ol 1D ¿ -, 40008. 7cIrma c FrieDdz- | Voritands. PDrofurc T 16 J CIgnIeDeTiduii h aber áb di E i La 6 3) u ; J : i E ühlen, den ußerdem wird veröffentlicht: Berlin Die Niederlassung l 1e m E Hidun, Bb t, Snhabe Kaufmann Ludwig Dreßdon it erteilt den Bänkbeamten Kurk Sm! Mittelf seid fu Elber d S 0 | dustrie, Gefellsc aft mit beschr. inkter Haftung, Voh- | Felsberg, Bz. Cassel. [3077] ST9BHeTzO S MU lljchaft er- baber jeyt: August Kopsc, Shmie ¡Fmaun, BreGol N 4996 Stena Vel even E T Ds ode in Dresden. Mittelstenscheid in Elberfeld: winkel: Das Amt des Liguidators Gustav Sto> ist Bekanntmachun : i E bu E E E E R aße deg S Friedmann ebenda. Br. 40093. Firma L KEREOE :ndauer und Johannes: Dallmier, veide 1n Tee 6) unter Nr. 2598: die Firma AOE e„Ulten- rlosde A A Et S Hamburg. T5 A1 D Lisa >11 ¿tsen teic HSanz( iger. 2 Nirdor E \ T 35 Î Cr N t Der In N {red >- DCO N Gs Voi tschef, „Bres - bet cu l ¿Prt eth 4 Fin ieder von ibnen ( rf die ¿Firn _nur mi lit D G oru‘‘-Saus, Elberfeld, Und als deren Fn h aber " GEief ld is 11 N ; il 19 s «Sm hiesigen Dandeldregijler B ift i bei N Nr 3 G intragungen é das “Bei Nr. 333 Wäsche- Indu tcie Berlin vorm. | schäfts begründeten Berbindlichteiten auf En S verver } old Woitscek eb Nr. :390. | Firma Louis Norstandêämitg tet °- oder mit einem stellvertretende? der Restaurateur und Kaufmann Ot 0 Teyner in das K n mtgaciSt Abi 18 L B erB e Bey TDalde> sche Ziegelei -V ereini- 1921. 3e! (T. 3099 i N Ny La G Der lT s LCODOL0 YDL „12+ 4 e 8 l E 2 toho 20lne ce rL e L TE Bi P Lk. < Bl v: LOL. 106 gu ng m. G H. eingetragen : v) d& G E Gesellschaft mit p Mat vage er IRDYLI E c: G ) ) Luchtenstein, “Br Fnhaber Kaufmann Louts | Norstandsmitg1 r t, (RofellsMast Säch: Clberfeld; —- A R I E e Cd : ¿ Hauran E. I Stat E. Si Er ist niht mehr Ge Bei Nr. 18 092 Offene Handelsgesellschaft Lud en e ebenda. Bei >71. Die Firma é F Blatt 11 945, betr: Zesells<haft Säch- am 12. April 1911: Elberfeld. [8069] | .- Der SrNMastofl eter Hugo Wiegand in Felsberg mann, zu Ha ! D chige ia E F 5+ V Tot P ny dit- SSLAYS Fi E . Mel L L C it “rad E E E E D C c G 5 c » 174 U 13 4 18 i 2 20 oth It. L ande 2 ihäftsfi ühre D i ldschmidt. Berlin. ard ti omman H: Albert Fraenkel Filz rschußÿfabrit | fische Veniilator zen-Bauanstalt Geselischaft m' adt unter Nr. 1276 bet der Firma C. Tillmanns, In unser Handelsregister Abt. ; ift heute unter Mag E al cel di Ee gr 3634 E il- 0 ffenc Handel esellsdha Rei 435 August Scherl Deutsche e Ad dreft- aesellid urch Cintrit [ einer Som üibat Lll hier ift erloscen. BENSSSAN er Saftung in Dresden: Ver K E Li Elberfeld: Der Ebefrau Auaust Tillmanns, ŒFgo- Nr. 242 die Gesellschaft mit bes{ränkter Haftung E n Keim t on Wabern ist zum Gef 5 tsführer Biurich: Bouv: Diese n \ | ersen taftenzen Gelesefter 1) Gugen E | u t | SENERE, as R ammfapital ist von 22100 1 auf | Grenobl le Haudschuh-Lager von 2

ift e hr r Haftung: | ® mnächf E e Gelell!>a g 4 E Q E gs buch Gesell) e Ne hränfter L g: í î Sn Tft ï toelltds or 1 aci Breslau, den erhoht. Die _aus die Erh öhung des Diese I Firma it erlo \{en.

rf a

A V1 e A iet haft (

3

n is

ah Gorrmann ufmann Herrmann

2 Au

Ugen

“.

i en T Kata April 1911. mann Max N tob Arno Köber in T U n ini cht hanna geb. Pauluffen, in Elberfeld ist Prokura | unter der Firma „Deutsche Borneol-Gesellschaft 93 600 M Beschluß vom 30. März 1 U pie selb- | Marquardt, Veclagsbuc “Charlottenburg Könial. Amtsgericht, mehr Geschäftsführer. Zum Geshäss]uhrer Ut" erteilt. mit beschränkter Haftung“ und mit dem Siy in | Stammkapitals entfallende Stammeinlage von 1500, E ele» 4 V. c p S K ] UTG, i E R ¡ | stellt der Faufmann WViar Sache Uu Mi Kal. Amts ge rit, Abt. 13 , Elberfeld. Elberfeld eingetragen worden. Gegenstand des S der Gesel Uf H 2a t: 2 res Mlber agé bon 190 Verlag für Käste-Judustri ie Horftmann _& OSn unser regil “tant if heute H S brik in Di Profara ; Ip Si ge | Unternehmens ijt die Fabrikation und der Vertrieb e, der after Johannes aus Balhorn Natiesta. Gesamtprokura ist ert an Carl | M ien abrif J it Ne ZLOh R Let E i T ree [OLUlT Elberfeld. [8067] von Borneol und fonsti gen Oelen. Das Stamm- übernommen. He inri< Auaust Meier un Nuaust Friedri «< L (4 E J < . v Tit L c Î T Ra A Q c G: TA reails Den c 5 r _— le _Q/as il E Ll L Cl un ITC [uUauii drid Paul d Ber g “Gesellschaf a Srebiau, at 8 "Dabfitia Aug t [ist erteilt dem Kaufmann _Richar il late ) L unjer Hande!sr egister B ijt heute unter | fapital beträgt 20 000 Æ. Geschäftsführer sind die Felsberg, den 8. Mi E 1911. Sarfenberg, zu Wandsbek. Paul e Zis Berlin. er T es l 1) [ier f Heinrich, Bre 1haber Kausmann Au tit Ir. 241 die Gesellschaft mit beschränkter Häftung Fabrikante n Karl und Otto Pfeiffe r, beide zu Elber- Königlic hef Amtsgericht. Max Stegbauer. Diese ofene F andelsge ellsMaft in < LU zU WeC z Günthe er ttenberg ift Us del C1 L IS Velr Lic ) ‘Penda R au inkter der 2 Firma „August vou Dreden, Gesell- feld-Sonnborn. FJoder Geschäftsfü hrer ift allein zur Frankfart Oder [8078] ift aufgel® "t worden ; it bon be Prokura des Adol | ausge schieden. ZUr Vertretung ist fortan Jeder } Schrö ‘eslau. Inhaber Kaufmann Lo; (i | Sahn in Dresde Nad gung dev Al Haft E lbEzfeD eiuge Haftung“ und mit dem | Vertretung der Gesellshaft befugt. Oeffentliche s Be ufer Hande A A406 eingetrag ita bisherigen Gesells <a ters | el rig! roter Cdent DET:MUSO _ ILIERA E * T2 ne Gesellschaît mit befshränikerl 3 in Elberfeld eingetragen worden. ée al f “u nser Handelsreg agene Akti! d Passi rir roher t ; ß Bekanntmachungen der Gesellschaft, ‘deren Gesell- Firma Max Wolff in Fraukfurt a. O. ist pen Aktiven und Z

sch: rie i101 TINC COTIAi. AMTEILT benda. d M y Lili S Nea in S

4892. Firma Louis

Q41:184 Blatt

G

QONECOI ï

\oter3 ift erlosdhei K of 1e ( : eutsche aftfutt Bei Nr. 36 29 irm Nor Y rec nbaber Kaufmann Lili | | P MEE e L Gegenstar toe it die Fortfübruna tau & R E «el Ged rie T A s 21 . 1980 Deutsche Kraftfutterfabrik B J 36 298 - ¿FiUrmc Im portgaue i Se E Cts, e S A R eun aftung ist die Firma erlo\c@en. 5 ves Ga ere S ens Augu Bts U Soriinne 18} schaftsvertrag am 11. April 1911 festgestellt ilt, | Geschäft dur< Kauf auf den Kaufmann Georg Stei wird von im unter u unverà nderi Ci bus“ “Gefellschaft mit beschräufter_ Haf- wegischer Leben: ¿mitte Jules n Bruufau Strangfel nda. er Hau Die L Dresden, am 20..April 1911. N « Elbert l ctriebes e o ei s G pat erfolgen nur im „Deutschen Reichsanzeiger“. hier übergegangen f Prokura ist erteilt an Josep t; se ist nicht hâfts- 18 i Die Prokura des Walter Nättig ist er- b. Lampe, Breslau, it Proftura ertelil “Santa Amtägeriht:. Abtei”ung ; u Elberfeld, nämli die Fabrifation von Sarne! 9 Nort) 191 E : gegangen. 1 ; aiten Fug Ri LUC E 5 rofe 11 E id L Ri E d bio Be E L A SI : N A t offene Handelêgefel aft Gregó! L I S L L e C : K dord deln, Li Ben und äbnlicen Erze ugnisse mt. Das Eee : iel Ii G ee 13 Fraufkfuct a. G,» 18, April 1911. S agi P dias 111 Baumeiiter Vcarte ((CDDLCHiC L | M L ole T -- S L * nes E C 4 R Ci T Bs F AtI Dio S m S - Or e F on1 <NIISg . Dle . SZnial. 8aeridt, © erri in in Berlin dn S Ge häftsführ u ae e s v 2 R ; E: RI U U N 1A Y ; Ve E & t vat hler alt , T i Os il Ez C f Blatt 099 A bis r t Goitte Stammkapital O R 050 Ai äf 6 sführe C arlos I 19070) \ önigl Amtsgericht A fa E. j E 245 : : - I B “T erten «T Vial 6 V L Q/V 2 A Ey nd 2 aut S 118 >Dei 4A - ( u. 9 A1 » de T Bei * ¿ 2459 Eluktro, S hotographische E M ichelgrün M A Mete E SRL tore r en. nud T aeeBlati den April 1911. Sto f: S ofellshaft 4 bi ‘Gesells aft mit bc [9 Elbert S bivier Gesa: a e RKrzeli Unter Nr. 118 unseres Handelsregisters A ist heu 7 rie@richstadt. Bekanntmachung. [8079] O Die Profura d M8 G +7 A *1 [6it. nd Li V A Sia en 2 U Die u! U a e Ie l «X (1).1f UDTECL i Elli zc i C S E E L E t! s 7 E Ll : 8 is : größerungs-( Gesellschaft mit beschränkter Haf- r (d E Ert Ua l Dts vit Königl Amts jer icht. 7 E x Haftung mit dem Sitze in Dresden zur Ver retung E Ges ellschaft H : | die Firma _Eisenhütte Müc>euberg Karl Roic! os M E E E 6 heute Ss Pr Naa Bad E & R e i L 10 T it a 16dt E ï hn, utnuiili, Lilie Ul. ¡M43 S SPE Vi L r - Zes p D E s r D i L Lilie t ge raaen : Ma uct Ma inenfabri mit c ) 0 T deé } M D, Ube Í nd. erloschen. / tung + E C L irm i Œ' 4 9 l C !fiann, I or N. A C Und Weller 01AarI1 De Ie Ic , do übrigen ist, wenn meb rere Se \châftóf ül ‘01 C C } mit dem Siße_ in Mücenberg eingetragen. Fs r | f ai t N g t Naschin f ri Es fura deé F: L v r ind erl: h lele 7 Bei Nr. 4215 Rixdorfer Genufimittelgefel- | KEaN ; delégesellschaft | Wruchsal. Bekanutmachung. [8049] eller 1OHREnLES F E 0M 1 T of r e Ge, [ baber ift der Fabrikbesitzer Karl Noik iu Müden, | [ränkter Haftung, Friedrichstad ) Diese Fi „V4 du &4 E I Ia S p D Z( O88 Offene Qandelt aCcici (1/4 « A A el L Cl C LODCLI1IGi 12 b E j E Me n1 nd, Ieder Se a ftsfübrer zur g L Cs 1 r ar JLOIC iu (1 id Lis " y i Hi j Br omber er «c G i Diese Firma ift C2 F ce I. schaft mit be csd ränfter Daf tung + ui Er . I ez _— e Di x R 5 Im Vandeltre B Bd. l 3 ( be E. E c Ee N vie V z4ril } WAncantcii \: [f Haft nur zusant nen mi it e tri A 2 ber y egenstar d des U! iterne l mens if t die erst Ml is B ra i : jed / U] 5mi Bc E L E WIELUN Y L "120CITgE E ; E ge, (1er y L y Pd Pa o zk An 414 . «L 4 4 b i 1144 i 14 0 4 . 1 Ä O. î (rat Ha V eichfe in Ni Gesäftona cer. Kausmann Em | P aeter Walter Borowski ist alleiniger Inhaber | Firma Verein igte Süddcutsche Kaifwerte G. m. | ort \<äftsführer oder einem Prokur j Elsterwerda, den 12. April 1911. [ubt i SISNEO E aid O Gese Ea LS tilléa f: As T n H xFtoet it besch: R after L au Cs, F E n Nixdorf ilt zum GVeschaftéfudrer De teur. ICUIMarier D(TLLCA L RE E E E c M Se wi iugetragen : Die dem E o I dO 4 Ï f ¿ «or Ankauf des i E B M Zu 5 z t Ti D) D : ernbard Denlen Tabrizterten und 1m batentamt id 11g. 4 brer W. L. Wood ( Aci dit in Itirdors Ul U L E h Me Mo C6 14 4 Í z, H. in Bruch sal wurde Cclug en : ¡C Ôvi n5 tes nt [11 : : Fqu : E E Stein L Be Köni, L R A e, L 708 : | Bei Ne aal West atte Ms P elöst die f E O Kaufmann Karl iedrih Krumm in Br usal o R, c B20 T i ¿1m lei denn, taß ihm die Sinze ive rtretungsb éefugnis zitwe glich 8gerich ges<ütßen Wäschemangel „Magnet“. Das Stamm- seiner Stellung Cn A d 5 (L. - ; r2Tc3 Ô M R. Maus imani1 Lai. I LIedrId L Lit Éi inie o nl j E | | i ; | | | vat E [8071] | tapital beträgt 20000 A. Geschäftsführer find: Jfaac L opes Cardozo, zu Amsterdam, ist zum

7 lichafte

k Gu - m. > » fFoA * G0 L . s G e A, 1/11 t « l q C ES LS fonde 8 eingeräumt | ift. C Die (Ge fe >{ lichc ter FehLänkt- r Hastung Ur Kohlen und Z Ioftes : E v E R E A did „6s erteilte Prokura ift erloscen. Sem Kausmann S ton Mot nate ent ‘ai en uts 7 etfabrens zul @ 0) Drede T “tf R a G a 4 wh äf fin : 6 9 G cui n ¿MACICSDal - S Karl August pon den, uite C N j Fu unfer Handels register ist beute bei der Firma Spexnharh Hense n, Eisengießeretibesitzer, Hinrich weiteren Ges{äftsführer be ellt

4 } Vom Fe 911 ist die ¿Firtinc Lr. QUDI a Gruv, Deriln. B A CT=- s R E Zu ‘ran B baer) tid t 18 zut 3emäß Beschluß vom 18. Februar 1 - tka A7 ieb watt Kaufmann in Bruchsal ift Prokurc ilt. T lite aebi ta Holzt E ov i i ge Ern D lee Di nd i Sen dert 1A M A eta mit eb ajun A t n D berf<ön eiweide veriegf. g Bruchsal, de n 1. Av ril 1911. E L d und Ausnützung ( it ote, in R die El éfran G 8 Pfc deb bs n L Auglo Contineutale (vormals Ohlendorff' sche) Noebex tunior, „Katfm La Belkin: Friedrichstadt. Guteiberg-Vi eei Gesellschaft n M beschränkter schränkter Haftung 1 and ist Gegenstand des s Unter Ver int, E 18. S E tat QN s Gr. Amtsgericht. I. D Q Tavits :rtung u! e peziali p L ilschede, di elene geren D Pfo p Le L Guanowerke folgendes ein getragen: Der Gesellschafts têvertrag ift am 29. Mäârz 1911 fest- Hastung. An Sti le _d Sue i gefhie ‘denen Dr. nebme ns nunmehr : . Saudel mit ZLutomo il- IKoniguces Amtêgertczt Berun- Welle, Aug Fe E iei De o CLIUMTEI I s E E 1 Hay Z b; Ber Ee 24 vir o B eden, 0 und Dié als Agentur beze ichnete Zwveigni tiederla assung in gestellt. Hense n tit erster Geschäftsführer. Er ber D A G. Mui e H t Wr: car August Noosen, Zubehß örte ilen. Dea Fräulei An na Fi 1 L 4 Calw. K. Anits gericht Calw. 2 R: E mate S h tausend D arf. L dappi Fl e A ge NEENE : I A A Emmerich ift gelöst. tritt die Gesellschaft allein. Nechtsgeschäfte über Rechtsanwalt, zu Hamburg, zuin Geschäftsführer Be clin und dem Fräulein Magda Marten in Friezenau E Handelöregister In da Pandeta eater, „Abteilung fur Winzet« } 2 ehrere Gef rfe tee beitet Ar bote bie die Kaufleute August von tr P Emmerich, 13. April 1911. Werte von 1000 #4 und mehr dürfen nur beide | bestellt worden nex j M î af pon ihne des Königlichen Amts geri<hts Verliu- Gtiete firmen, wurde heute i der Firma Daniel Derion 1nd MeHrere {G 1448 Z et) L f Ee E _ reden und Julius pon Kg n lich Amts idt G e<häftéfübrer U ifammen abs{ließen. Durch Beschluß der Gesellschafter vom 11. April il ja ! Le j ed “n E De f e E [i 2 C! ¿T al ab Ar Z f m 7 t (Beîd) rts T1 u Ter oder s V T Ih A f p ftli h 0 ig l es © m 8geridh . ! z u e ( C ità 4! A R E L auf i (8 1 nit einem Gef [chäft ibrer oder einen n Abte ilung A. s ! lw cingaetrc ren: : Die ; 1a itt erlo)\@en. PeIeud DI vei n “pubat7 Mig Elbe erfeld, bringen in die Gefells gemei inf j l Friedrichstadt, den 8. Aptil 1911. 1911 Ut der Siy der Gesellschaft na< Berlin Profuristen zur L tretung dec Gesellschaft berechtigt | Am E 911 ist in das Handelsregister ein- | Den 18. April 1911. inen Geschäftéfü \rer und einen Prokuriste "a ctrete ein das bisher zu Elberfeld unter der Fi S 9 (ugusi | EsSsen, Ruhr. [8073] Königliches Amtsgericht. verlegt worden; die Firma ist hier erloschen. | 8 fet E S A von Dreden“ geführte e onE- und Handels- | In das Handelsregister des Königlichen Amis- Salmon Packing Co. mit beschränkter

Meobarijlen zur D int Mebr Ges ;- | getragen worden: ¡tsrihter Ehmann ; fi

E Dia e N er d idt me ist Geichäfts- Ne 37 435: Firma D? Berthold Hoffmaun, gige ferti A414 Q mil Gofsée i E geschäft mit Aftiven und Passiven, jedo ohne die geribis Efsecu ist am 12. _April 1911 in Abt. B Fürstenwalde, Spree. [8080] Haftung. Durch Beschluß der Gesellschafter vom

führer geworden Ol B IeLE as Qs Mot D agen Cóin, Ruin. ister Abteilung ist am LESDERZ Des E E at bol) bisher in der Vilanz erscheinenden Immobilien, mit | Nr. 305 eingetragen: Die Firma Essener Möbel-| Ja unser Handelsregister ist in Abt. B bei Nr. 11: 31. März 1911 ist das Stammkapital der Ge-

"Bei Nr. 7973 Grundstüksgesellschaft Frank: ANN Ir höneberg. Dem Max Fabian m| Pur N Ce S Ta L E Königliches Amtsgericht. ÜUbteiiung 211. dem Rechte zur Fortfährung der „Firma un) aach | tranêportgesellschaft mit beschränkter Haftung, Julius Piutsch Aktiengesellschaft, Berlin“, | sellschaft um 16 50 000,—, also von 00 000, e All e 32 mit l < i fte x Haftung un Son el arg eid: Proluea CIpIT A Rer L [1 ied uet Il h Gdardt | Duisburg. A {8061 en Stande vom 1.-Zultî 1910 n der Weise, daß | Esscu. Gegenstand des Unternehmens ist die Ueber- | Zweigniederlassung zu Fürstenwalde, heute fol- auf /6 100 000,—, erhöht und der $4 des Gefell-

furter All ee Z3S mit besc räufte C = Î Ss Cou ial s am e Jae>el Nr. 1865 bei der Firma: „Wilhelm VŒARIDE .- : n 4 die das Geschä ft bon di tefc m ei itpünk y Gb als auf Nechnung nah me unn: Aus Führun g von M öbeltranéporten und gendes eingetragen worden : 7 <aftsv ertraas én tipre< nd ge ändert worden. G

S 97 4 - U ) ; y ot “dét : | ; rit E SERUnS: W hetm h aae} QUSZR Mafter Ad! M è if fenterfester Rro T uar Ti das Handelsregister B ist- bei T, x C C (Bos L T Mt - ; ( “g : strafe 291 : t beschränkter Saft: Wilbelm | & Be int Zesellshafter sind Karl Fabri? L erfester Pre, d T Le "_ | ita Lobbecl & Co.. Gesellschaft mit der néuen Gesellschaft gefi irt wir . tejelven ee sonstigen Transporten. Das Stammkapital beträgt Zum Vorstandsmitgliede {it der Ingenieur Karl | Berliner Hôtel- Gefellfchaf é Hôtel Atlautic, ar aridt u A ht meb hr Geschäftsführer. immer L gs arensfal Enn, Er L S M e t E E eus<, Kaufm n, Côl “Die schräukter Haftung zu Duisburg betreffend, (l sellschafter bringen ferner gemeinschaftli in S Brí 000 Geschäftéführer ist der Kaufmann Eduard Sgaller in Berlin ernannt. Zweigniedetlassung der Firma Verliner Hôtel- - t L L Lo » LITTTIICA ; d R O L Ee LTS Ld 1 abc t Y | 5 eutc aut Din. U UTICL S4 rft zu V1 urg etc e f i ner get nsch i i d i meister Wilh Um Reichstein in Berlin ist zum G: Î an rlin. Die Gefsellschaft haï am na ri itet jet E zilh im Ed nd t Nacbf. Fabrik | getragen: jellshaft ein die im Grundbuche von Elberfeld-Land, 1 Brüntges, Essen, Gesellschaft mit beshränkter Haf- Amtsgericht Fürstenwalde, 7, April 1911, | Gesellschaft zu Berlin, MELS N el Ï 4 LI N Hn 114 9 Av cil 1911 begonnen. Fir1 V Ulle eBl: B Cin Tard Lac. abri getragen: ichäftsführer bestellt. . Apr