1911 / 96 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eckartsberga. ; ; [8689] Fn das Handelsregister A. ist heute bei Nr. 4 (Firma Friedrich Böttger, . Eckartsberga) ein= getragen worden: Inhaber jest: verwitwete da Böttger, geborene Hößel, in G>artöberga. Amtsgericht E>kartäberga, den 13. pril 1911. Elberfeld. / [8479] In unser Handelsregister Abt. A ist heute eîin- etragen worden :

: V inter Nr. 500 bei der Firma P. C. Petersen, Elberfeld: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der big- herige Gesells<hafter Kaufmann Julius August Petersen junior hier ist alleiniger Jahaber der Firma. Dem Kaufmann Jultus August Petersen

Cassel. SHaudel8register Caffel. [8467] Zu Patent-Presßhefe Fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Cassel, ist am 19. April 1911 eingetragen :

Die Firma ist in „Deutsche Hefe-Verwertungs- Gesellschaft mit bes<hräufter Haftung““ geändert.

Akt.-Ges., Frankfurt a. M.-Bo>Xenbeim. 15. 4. 08. N. 6389, 7; 4,11. 21c. 340 184. Hocspannungsfchalter usw. All- gemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin. 23: 4. 08 M tLo8s. 2% 4: 11; 21c. 343 340. Schalttafel für Erperimentier- Eturichtungen usw. Gebr. Raake, Aachen. 4. 5. 08. No: 0; 4. 11, 2lc. 348 885. Induktionsspule usw. Gefell: schaft für drahtlose Telegraphie m. b. H., Merlin. 99,00 O 193359 T. 4 11 21c. 2364979. Elektrischer Drehschalter usw. Fs, IQEgEG, Schalksmühle. 27. 4. 08. F. 7985. “d L AI 21c. 396.759, Edison-Sicherungsstöpsel usw. Siemens-Schuckertwerke G. m. b. H., Berlin. T A OR 10977 G d L 21lc. 396 760. Edisfon-Sicherungsf\töpsel usw. Siemens-Schucfertwerke G. m. b. H,, Berlin. 11; 4. 08. S. 17098. 8. 4. 11. Bld. 339 957. Kohklehalter für elektris&e Ma- cinen usw. Junghavns «& Kolosche, Leipzig- Meudniß,. 25, 4.08, I, #909, 10: 4. Ul. 21f. 322511. Deenlampe mit Schleifkontakt usw. Wilbelm Monhardt, Schaffhausen; Vertr. : H. S({hleyer, Rechtsanw., Kehl. 23. 10. 07. M95 303... 1710, 10; 21f. 340 119, Hülse für elektris<e Taschen- laternen usw. Bernhard Rogsze, Berlin, Oranien- rale G. 0. D: 08, VC 213046 8% LE 25d. 338 618. Hohlnadel für Knüpfarbeiten usw. Max Mendelsohn, Charlottenburg, Wind- ideidstr: 20... 7. 4. 08. M. 26681. 64,11. 28h. 338 G42. Gummide>ke usw. Maschinezr- fabrik Moennés A.-G., Frankfurt a. M. 16. 4. 08. Me ZOT U, O A Le 30a. 339737. Kehblkopfzange usw. Frohnhäuser, Heidelberg, 98. 4. 08. S. 17 461. 30a. 340 347. Scherenpinzette sw. Frohnhäuser, Htidelberg, 4.5. 08. ‘F, 17490. 5. 4. 11 30i. 339327. Heißluftsterilisator Dähnn, Greifswald i. Pom. s. 4. 08.

341, 37e. 42f. 45g. 63b, GSb.

454 462, 422 SOL., 407 O51, 420 SYFL, 454 30G, 289 647. G6Sb, 295 587. 27. 449 224. Tofomotiven usw. 85h. $53 305, Spülkastenzug usw. b. Jufolge rechtskräftigen Urteils. 42f. 419 069, Säulen-Modell usw. 44a. 337 710, Armband aus Pelz. Berlin, den 24. April 1911. i Kaiserliches Patentamt. Hauß.

& Berghold, Radebeul mit Zweigniederlaffung in Beclin unter der Firma: Frauke & Berg- hold, Technisches Büro, Filiale Berlin in Berin. Gesellshafter Paul Hermann Berthel, Ingenieur, Radebeul, Th eodor Wilhelm Fa oßni aulu 0 - : i; ; Baumeister, Görliß Die - Gesellschaft hat am | Der Kaufmänn, Ludwig. von Carben in Berlin ist 1. Januar 1897 begonnen. Bch Gere ata ¿Map bnan Ñr. 37 446 Offene Handelsgesellshaft Böhme | Kicherer in Dae t n t mebr Geschäftsführer. & Franke, I erie Radebeul mit Kgl. Amtsgericht. Abt. XII1. Zweigniederlassung in Berlin unter der Firma: | Cassel. Handelsregister Cassel. [8465] Am 20. Apftil 1911 ift eingetragen : : Hessische Geschäftsbücher-Fabrik Liebeskind

Böhme & Franke, Cementwarenfabrik, Filiale Berlin, Berlin. Gesellschafter Theodor Wilhelm besfir

& Gaßner, Cassel, offene Handelsgesellschaft, be- E au i

gonnen am 1. März 1911. Gesellschafter sind Buch- len, X s Prot ares «é fitntd Sale bindermeister Arno Liebeskind und Liniterer Wilhelm &) Un ?r Elberfelder Eicehaus, Elberfeld:

: É, «& Co., Mayne M F Amitsgerit. Abt. XT[I1. Die Firma ist erloschen.

V E R P P L Elberfeld, den 13. April 1911. Cassel. Handelöregister Caffel. [3466] Kgl. Amtsaecicht. Abt. 13. Zu L. Wittmer, Caffel, ist am 20. April 1911 T arde __ [8480] m Qa f tY G8 orf ; Xn das Handelsregister Abt. B Seite Oh Ut: 14 Die Prokura des Kaufmanns Emil Gerfelder in | i heute zur Firma „Superphosphatfabrik Gasen Ms Ertoiden. aa 9 - Nordenham, Aktieugesellschaft in Nordenham Ngb Amisgerihh, A L eingetragen worden : L Colmar, Els. Befanutma<hung. [8463] Der Direktor Eduard Friedrich August Wilsdor| In das Firmenregisler Band II[[ wurde bei f in Bremen ist aus dem Vorstande augen e Nr. 58: „H. Süssel in Colmar“ eingetragen: an seiner Stelle als faufmännischer Direktor Wilhelm Die Firma ist abgeändert worden und lautet nun- Alwin ichard En in Nordenham zum Bor- mehr H. Süfsel zum Louvre in Colmar. stand8mitgliede bestell. l S Colmar, den 90. April 1911. Die den Prokuristen Heinrich Friedrich Stief, in Ksl. Amtsgeridt. Bremen und Karl Tiedge in Nordenham erteilte f E T Prokura ist erloschen. A H Cuxhaven. s b S4 N Dem Kaufmann Richard Seyring in Bremen ist Eintragung in das Handelsregister. 19. April 1911. Prokura erteilt. August Baruth, Cuxhaven. Inhaber August | * Elwürden, den 15. April 1911. Wilhelm at, Nau i Cuxhaven. Großherzogliches Amtsgeriht Butjadingen. Das Amtsgericht Cuxhaven. D i E: G Emden. Bekanntmachung. [8481] Zu der in dem hiesigen Handelsregister Abteilung B unter Nr. 37 verzeichneten Firma „Frachtkoutor Gesellschaft mit beschränkter Hastung Emden Filiale“ in Emden (Siy der Hauptniedeclassung Hamburg) ist heute folgendes eingetragen worden :

Waffen- uud Mumnitiousfabriken, Berlin. 14.4. 08. D: 14127. f. G

47b. 339 462. Stüßkugellager usw. Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken, Berlin. 14.-4. 08; ‘D: 14128 & 4 B 47b. 339 463. Stüßkugellager usw. Deutsche Waffen- und Munitiousfabriken, Berlin. 14. 4. 08. D. 14129, TMER

47d. 345156. Presse usw. Fa. Albin Gröper, Düsseldorf. 30. 4. 08. C. 6391. 31. 3. 11. 47e. 342772. Staubsichère Feitshmierbüchse usw. Felir Loge, Leipzig-Gohlis, Cöthnerstr. 31. 15 9. 08. L. 19521. & E 47g. 340 529. Dru>minderventil usw. Kohlen- säurc-Automaten und Metallwarenfabrik H. L. Fuge, Hanuover, Hannover. 23. 4. 08. St.-10384. 12 4 ll 47g. 340 652. Ventilspindel usw. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 18. 4. 08. N 11-3297 9: $11; / 49a. 347 6483. Vorrichtung zum Anbohren von Nohren usw. MWManneêëmanuröhren - Werke, Düsseldorf. 11. 5: 08; D: 1429. 4. 11. 49a. 347 644, Zentrumbohrer usw. Maunes- mauunröhren-Werke, Düsseldorf. 11. 5. 08. D), T4248. S #4 L ; 49a. 347 645.

Kochdekel usw. Klammerhaken usw. Gegendru>feder usw. Kaleformzange usw. Nodelschlitten ufw. Bascule-Treibriegel usw. Nuderscheibe usw. Zylinderkasten für Spielzeug-

Machnow. Das Stammkapital beträgt Geschäftsführer: Kaufmann Adolf Koch in Halensee. Die Gesellschafc iït eine Gefellschaft mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. April 1911 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung Inbabe dur zwei Geschäftsführer, oder durh cinen Ge- ist der Kaufmann Ernst Dornbush in Heppens schäftsführer: in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Geschäftszweig: Zigaretten- und Zi arrenges<äft Außerdem wird veröffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- engros und endetail, Papier- und Sthreibwaren. machungen der Gesellschaft erfolgen dur< den ge\<äft. i Deutschen Reichsanzeiger. q

Bant, den 19. April 1911. Bei Nr, 1826 Gesellschaft für industrielle Großherzogliches Amtsgeriht Rüstringen. Abt. 11, Feuerungsanlagen mit beschränkter Haftung:

Berlin. Handelsregister [8456] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte Abteilung X. :

Am 15. April 1911 ist getragen:

Bei Nr. 1577: Zehlendorf-Grunewald Actien- gesellschaft mit dem Sibße zu Zehleudorf bei Berlin: Der Vorstand Franz Shütß wohnt jest in Zehlendorf-Berlin. 15

Bei Nr. 8664: Derraiu-Aktien-Gesellschaft am Flugvlaz Johaunisthal mit dem Sißze zu Berlin: Nach dem Beschluß der Gencralversamm- lung vom 31. Dezember 1910 lautet die Firma jeßt: Terrgin-Aktiengesellshast am Flugplag

10) Sermann Köster in Seppens8. j; ist der Kaufmann Hermann Köster in Hue Geschäftszweig : Papier- und Schreibwarenhandlung, 11) HSinri< Brämee in Heppens. Inhahz; ist der Kaufmann Hinrih Brämer in Hepyens Geschäftszweig: Holz- und Baumaterialienhandlung, 12) Erust Dorubusch in Heppens. e

markfang 90-000 6.

ermann Berthel, Ingenieur, Nadebeul, Paulus ¿llnit, Baumeister, Görlig, Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1900 begonnen. i:

Nr. 37 447 Firma Bücher- und Neuheiten Vertrieb Richard Ladewig, Schöueberg. In- haber Richard Ladewig, Kaufinann, Schöneberg.

Nr. 37 448 Firma Jaques Krako, Berlin. Inhaber Jaques Krako, Kaufmann, Berlin. Branche: Import und Export von Nohbstoffen und Bergwerksprodukten, Chemikalien und Gxtraften an Lackfabriken, <hemishe Fabriken und Großhändler sowie kommissionsweise Vertretung von Firmen, die Leinölfirnis und alle Lake für Großhändler und Großindustrie erzeugen. Geschäftélokal: Camphausen-

straße 26. 24

Nr. 37449 Firma Afrikanische Strauß- feder - Industrie Max Krotosthiner, Verliu, Fnhaber Max Krotoschiner, Kaufmann, Berlin. Nr. 37 450 Firma Samuel Jacob, Berlin. Inhaber Samuel Jacob, Kaufmann, Berlin. Dem Theodor Gersten in Berlin ist Prokura erteilt. Nr. 37 451 Firma C. Alwin Johauuing, Berlin. Inhaber Conrad Alwin Johanuning, Kauf- mann, in Berlin. j Bei Nr. 8151 Firma Adler-Apotheke Carl Flache, Berlin. Die Firma lautet jest: Adler Apotheke Ernst Bundt. Inhaber jeßk: Ernst Bundt, Apotheker, Berlin. Bei Nr. 25402 Robert Ball, Berlin.

Bet Nr. 2057 Natiouale Radiator Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Die Prokuren des ilbelm Heim und des Gabriel Hohoff sind be- endet. Dem Kaufmann Oscar Emanuelsfon in Friedenau und dem Kaufmann William Weber in Wilmersdorf ist Gesamtprokura erteilt. Der Kauf- mann Gabriel Hoboff in Wilmersdorf ist zum stell- vertretenden Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr. 2188 Withelm Hartmann & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Gemäß Beschluß vom 10. März 1911 ist das Stammkapital um 20 000 A6 auf 40/009 6 erhöht worden.

Bei Nr. 23995 Nachtwach - Gesellschaft für Charlotteaburg und die Vororte Berlins mit beschränkter Haftung : Franz Loesh ist nicht mehr Geschäftsführer.

Bei Nr. 3379 Nixdorfer Maschineufabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung vorm. C. Schli>eysen: Der Kaufmann Wilhelm Schaefer in Nirdorf ist Geschäftsführer geworden.

Bei Nr. 4335 - Grisfou Gesellschaft mit be- shräukter Haftung: Die Prokura des Reinhold Grisson ift erloschen.

Bei Nr. 4953 Farm Mabungu Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Gemäß Beschluß vom 18. März 1909 und 10. Januar 1910 ist das Stammkapital um 30 000 4 auf 300 000 M erhöht worden.

Bei Nr. 5337 Verlagsanstalt Europa, Gefsell-

Die Firma is} gelöst. Herman Behrens, Kaufmann, Oberlößnitz, Paul

[8672]

Handelsregister. Aachen. [8447]

Im Handelsregister B 174 wurde beute bei der Firma „L. Trummel Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Nachen cingetragen: Friy Trummel hat fein Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Durch B der G immung Adi April 1911 ift an dessen Stelle der Geschäftsführer Friß | Johaunisthal - Adlers Semäß den Wiefermann zu Hagen in Westfalen zum Geschäfts- De URR Ee Genet b stin cabeltelee führer bestellt und der $8 des Gesellschaftsvertrags, 31. Dezember 1910 ist das Grundkapital 1} betreffend Bestellung des Geschäftsführers, in Fort- 12900000 erhöht und beträgt 4200 000 7 fall gekommen. Dem Peter Geilenkirchen und Julius | Ferner die dur dieselbe Generalversammlung noc Bennent, beide in Aachen, ist Prokura in der Weise | beschlossene Abänderung des Gesellschaftsvertrages erteilt, daß nur beide gemeinschaftli<h zur Zeichnung | Als -niht einzutragen wird bekannt gemaht: Auf S Bt ib, (7 zur Vertretung der Gesellschaft be- | die Grundkapitalserhöhung werden ausgegeben 2200

( . i ; Stück je auf den Inhaber und über 1000 4 lautende Aachen, den 20. April P Aktien zum Nennbetrage, die den alten Aktien aleidh, Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. berehtigt sind. Gemäß dem mit dem Gefellschafts-

vertrage vom 30. Oftober 1910 verbundenen Üeber- nahmevertrage hat der Mitgründer, Direktor Arthur Müller zu Charlottenburg der neuen Aktiengesell\<aft verschafft die rund 300 ha großen, zur Oberfö! sterei Grünau-Dahme gehörigen, in den Jagen 10d, 10s 110—112, 116—11@ 122—124, 126, 127, 129, 131

: Vorrichtung zum Anbohren von Nohren usw. Mannesmanuröhren-Werke, Düsseldorf. 11. 5. 08.- D. 14646: 8. 4. 11. 541b. 339857. Stecher für Kielflügel usw. Karl Maendler, München, Nosenstr. 10. 27. 4. 08. M. 26 848. 6; 4. 11.

540b., 340 999. Piano. mit Schallaustritts- öffnung usw. Heinrih HSillgärtner, Pankow H Er U>ermarkstr. 176. 23. 4. 08. H. 36 926. 51d. 359309. Bogenantrieb für Streich- instrumente usw. Ludwig Hupfeld Akt,-Ges., Leipzig. ‘5.5. 08. H. 37 094. $24 11. 54b. 339826. Gedenkfbu<ß usw. Hermann Klofow, Alexandrinenstr. 51, u. Johannes Richter, Vorlkitr. 65, Berlin. 14.4.0538 K 24 177. (7. 4. 11. 54b. 343467. Kuvert mit Dru>knopfvers{<luß uw.

E {Won vom

Heinrich Bergheimerstx. 9. 31/0 Ls Aachen. [8446] Im Handelsregister A 875 wurde heute bei der Firma „Peter Souaunini““ zu Aachen eingetragen: _Die Firmeninhaberin Witwe Johann Sonanini ist gestorben. Das Handelsgeschäft ist mit Aktiven

Dinslaken. [8473 Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unker Nr. 40, betreffend die Firma Rheinisch- Westfälische Maschinenhalle Henriette Bicfang in Dinslaken, eingetragen worden :

| v. Heinrich Bergheimerftr. 9. August Firma T). 14 108.

L N eren as Marte

Ge A 1 Le 30i. 344418. Korbgestell für Koch- und Sterilisiergefäße usw. Friedrich Haaga Metall- warenfabrik, Cannstatt. 2. 5. 08. H. 37 028. de 1h 33a. 337 935. Schirmschieber usw. E. Hugen- dubel, Stuttgart, Hirschstr. 25. 6. 4. 08. H. 36711. N d ‘Lis

33a. 345 822. Swirmschieber usw. bah & Rauh, Weyer, Rhld. 6,4 LL

33a. 345 823. Schirmschieber usw. Korten- bach & Rauh, Weyer, Nhld. 5. 5. 08. K. 34 424. 6: 4: LL.

33a. 345 824. Swirm|schieber usw. ba<h & Nauh, Weyer, Rhld. 5. 5. 08. 6.4 1d.

33a. 345825. Swirmschieber usw. Korten- bach & Rauh, Weyer, Rbld. 5. 5. 08. K. 34 426. 04, X, 33a. 77 441. Gelenkige Verbindung zwischen Schirmstange und Strebe usw. Kortenbach «& Rauh, Weyer, Rhld. 4. 5. 08. ®. 34402. 6. 4. 11. 33a. 377442. Gelenkige Verbindung zwischen Schirmstange und Strebe usw. Korteubach «& Rauh, Weyer, Nhld. 4. 5. 08. K. 34 403. 6. 4. 11. 33a. 377 443. Gelenkige Verbindung zwischen Schirmstange und Strebe usw. Kortenba<h & Rauh, Weyer, Rhld. 4. 5. 08. K. 34 404. 6.4. 11. 336, 338617. Etui usw. Paulmaun «& Crone, Lüdenscheid. 10. 4. 08. P. 13 634. 10. 4. 11. 34e. 338960. Fenster-Nouleau usw. Ernst Wiberg, Hamburg, Beim Strohhaus 87. 7. 4. 08. M.:26-695,..5, 4.1L

34e. 339 999. In der hohlen aufges{lißten Portierenstange auswehselbar angeordnete Qug- vorri<tung usw. Fa. S. Salomon, Berlin. A D: O G. 1IT100: S Me 11,

34i. 338657. Schubladen - Mittelstü>k usw. Gberbard Feter, Stuttgart, Kanzleistr. 20. 18. 4. 08. S ITAO0S 44 Ll

334i. 342225. Schalldämpfende Unterlage usw. Thomann's Schuellhefter-Fabrik, G. m. b. H., Morin. 29. 5.205, O 0 1E

36e. 344 278. Badeofen usw. Fa. G. Meurer, Coffebaude b. Dresden. 19. 6. 08. M. 27 297. e G: L

37a. 338982. D August Baumhögger, 11. f. 06. D. 94.094, 37c. 338542. Vorrichtung zum Auffangen von Feststoffen usw. Christian Fle jr., Karlsruhbe- Mühblburg, Knielingerstr. 2. 15. 4. 08. F. 17 411. A Ls 37d. 337 039. Stere an Nürnberg, D4. L 38a. 343 719, S{ränkvorrichtung usw. Fa. Pag Röntgen, Nemscheid. 21. 5. 08. R. 21 455. Ge L.

42g. 339953. NResonator Zimmermann, Leipzig. 22. 4. 08. 3. 5070. 8. 4. 11. 43a. 346504. Druvorrihtung für Kontroll- kassen National Registrier Kassen-Gef. in. b. D... Berlit: 14, 4. 08. 3 7570; 10:4 11. 43a. 347 293. Squbfkasten für Zahlkafsen usw. National Registrier Kaffeu - Ges. m. b. H., Serlin, 10. 4058, Ie. (000, 10, 4; 11

43a. 347295. Farbkissen für Kontrollkafsen usw. National Registrier Kassen-Ges. m. b. H., Berlin. ‘83, 4.08. N. -7590,-* 10; 4 11.

43a. 351 647, Als Farbbehbälter dienender ¿Farbkissenträger ufw. National Registrier Kassen-Ges. m. b. H., Berlin. 23. 4. 08. Ie (009, 10.4, 11.

43h. 338 504, Selbsikassierender Karten- verkfäufer usw. Leo Neustadt, Altona, Schulter- blatt 10, “u. M. Hinte, Hamburg, Schleusenbof. 6. 4. 08. N. 7556. 5. 4. 11. 43h. 340 781. Stundenspieluhr usw. Ham-

ebe Korten- D. 0: 08 N34 493;

Korten- Rie 04 425.

iele aus Stamvyfbeton usw. Dortmund, Ardevstr. 78. M 11,

_ Führungsvorrichtung für die Klapptüren usw. Stiegler,

«Facob Sperlingstr. 10. 6. 4. 08. St. 10 334.

usw. Fa. E,

11 A Ls

Irto

Benno L.

G 11241 9 11: 56b. 338 908. Sattel mit Trachten und Kopf

teil usw.

traße 329; 21. 4, 08; Gla. 338 741. apparate usw. [ Gutsmutsf\tr. 18.

Bi: 38-005 29: 3; 11.

7.-4. 08. Dee 1:4, LE

L Vertr. :

O D. Le

G3. 343 138. Adolf Maeß, Cöln, M26 995. 4; 4. 11. Ga. 340 334. Paul Schmidt, Cd. 28 549; 5. 4. 11. 64a. 342 074. Konservenglas usw. J. Week, G. m. b. S., Oeflingen. 12. 5. W. 24T18. 8.4; 11

6b. 3410 822, des BVorshubs der Flaschenkörbe bei weichapparaten usw. Max Göbel, Stuttgart, Eugenstr: 3. 9. 5. 08. G. 19-340. 1. 4. 11. 64b. 340 834. Ausrücvorrihtung des Antriebs von Flascheneinweichapparaten usw. Mar Göbel, Stuttgart, Eugenftr. 3. 13. 5. 08. G. 19377. 1. 4. 11. 65b. 432 00L. Als Laufbrü>ke ausgebikdeter Verbindungsteil usw. Philipp von Klitzing, Kiel, Scillerstr. 7. 4:5, 08. K. 34419. 6; 4; ll 65b. 432002. Hebedo>Œ Philipp von Alitiag, Kiel, Schillerstr. 7. 4. 5. 08. K. 34 420. ), .

G67c. 338 082, Abzieh- apparat. Wilhelm Wald b. Solingen. 10 4; 08. F T9591. 67c. 3240678. Abschleif- und Abschmirgel- vorrichtung usw. Fr. Gröppel, Bochum, Herner- traße 288. 29. 4. 08. G. 192124 10.4 11 Ta. 341143. CEandale usw. Vereinigte Fränkische Schuhfabriken, vorm. Max Brust, von B. Berneis, Nürnberg. 4. 5. 08. V. 6423. 72a. 340044. SCgildzapfen-Verschluß Nobert Schrader, Göttingen. 9. 4. 08. 6:4, Lk.

74b. 349 750. Elektrisher Wärmemelder. The Pearson Fire Alarm Ltd... London: Vertr. : Bruno Nöldner, Breslau, Ohlauerstr. 18. 27. 4. 08. D. 13-693. - 7: 4:11.

75c. 401488. Farbzerstäuber usw. Clemens Graaff, Berlin, Linkstr. 17, u. Hans Mikorey, Schöneberg, Wartburgstr. 13. 7. 4. 08. G. 19 136. S Se Als

79b. 340 909. Zigarrenwi>elform usw. Peter August Eduard Scheer, Hamburg, Pastorenstr. 8. 6: D, O6. G 25 611, 8. L

SO0a. 340990. Stampfform usw. August Vaumhögger, Dortmund, Ardeystr. 78. 10. 4. 08. D. 3c l "D. d TL.

8STb. 338868. Zum Gummieren dienende Vorrichtung usw. Fa. Ferd. Emil Jageuberg, DUNeldork: 14.4. 03, J: 7960. 5, & 1E

SIc. 340267. Verpakung für Kerzen ufw. Franz Katßzshke, We l S; L 5 OR K. 343008 (. 4c 11.

S2b. 340 238.

Stolzestr. 20.

Blech-Krug usw. Neuwelt i. S;

Flaschenein-

Nastierhobelklingen - N auen, 0: 4e Thi

[ usw. Sch. 28 4041.

IRotfonfels a. S i 11D e H

j 38 t Gebr. Wangsleben, Crefeld. 7. 5. 08. W. 24 631. 5.4. 11. 83a. 341 372. Auslöfung für Ubrwcrke usw. Ioh. Georg Mehne, Schwenningen a. N. 4. 5. 08. D: 20.904: 6/4. 16

85c. 3391518. Klavvgitter für Been ‘aller Art. Eifeuhüttenwerk Marienhütte b. Kozenau, Aft. -Ges. (vorm. Schlittgceu & Haase), Koßenau 1. Schl. 24. 4. 08. . G: 11193. 3, 4TL S85c. 340462. Klosett - Spülrohrverbindung. Oêwald Döring, Dresden, Markgraf Heinrichstr. 37. 4:5; 08; D! 14212, ‘5:4: 11. i

S5c. 36S 671. Sinfifasten. LudwigStritter TlI., S(ierstein. 14. 4. 08. St. 10439. 3k. 3. 1L

Kugelstütlager usw.

e, s

Fa. Frit Eilers juur., Bielefeld. 6. 5. 08.

G. Breitenacker, München, Numford- | gegangen, welhe das Geschäft unter der bisherigen 1. Säurebehälter für Feuerlösh- | gesellschaft fortführen. Gustav Hübner, Leipzig-Lindenau, 63e. 381 454, MNadreifen usw. The Kempshall Tyre Company of Europe Limited, London; H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 13. 4. 08. K. 34 169.

Pedalhülse für Fahrräder usw. 13. 5. 08.

Hermann S), 4: O

Vorrichtung zur NMegulierung

und Passiven dur< Erbgang bezw. Erbschaftskauf auf Carl Clemens, genannt Ido Sonanini, und Jo- . f hann Sonanini, beide Kaufleute zu Aachen, über-

Firma seit dem 11. April 1911 als ofene Handels- gefellsd% ühren. Zur Vertretung der Gefell- schaft ist jeder Gesellshaster ermächtigt. Die Pro- kura des Carl Sonanini ift erloschen. Aatheu, den 20. April 1911. Kgl. Amtsgericht.

Abt. 5e

Altona, Elbe. [8448] Eintragung in das Handelsregister. 19. April 1911: bei B 133. Altonaer Wachsbleiche, Gefselt- schaft mit beschräukter Saftung, Altona. Der Geschäftsführer Kaufmann Ioseph Elgaß in Ham- burg ist auf seinen Antrag ausgeschieden.

Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altona.

Arnstauí. SBefagnutmachung. [8449] __ In das Handelsregister Abt. B Nr. 2 ist bei der Firma „Vereinigte Sanfschlauch- und Gummi- warcu-Fabriken zu Gotha, Aktiengesellschaft, Zweiguiedeclafsung Arustadt“‘ eingetragen worden, daß die $8 1 und 3 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrags geändert find, das Grundkapital um 800 000 4 auf 3 000 000 M erhöht ist und die £00 neuen Aftien zu 175 9/9 ausgegeben werden. Arnstadt, den 19. April 1911. Fürstliches Amtsgericht. Abt. 111 a.

Arnstalt. Bekanntmachung. [8450] __In das Handelsregister Abt. B Nr. 25 ist bei der Firma „Schneider & Hartung, Etuis- und Cartonnageufabrik, Gesfellshaft mit be- schränkter DSaftung in Arpvftadt““, eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und der Kauf- mann Paul Lottmann in Arnstadt zum Liguidator bestellt worden ist. Arustadt, den 20. April 1911.

Fürstliches Amtsgeriht. Abt. TlITa. Bamberg. [8451] Im Handelsregister wurde beute neu eingetragen die Firma „Cari Marr“ in Bamberg. Inhaber: Carl Marr, Fabrikant allda (me<hanishe Puttuch- weberei u. Wäscherei). Prokuristin: Jeanette Marr, Ghefrau des Inhabers, allda. Bainberg, dey 21. April 1911.

K. Amtsgericht. Bamberg. [8452] Im Handelsregister wurde heute eingetragen : bei der Firma Porzellaufabrik Ph. Rosenthal «& Co. Akticugesells<haft, Aktiengesellschaft in Selb mit Filiale in Kronach unter gleicher Firma mit dem Zusaß: Filiale Krona<h: Dur Be- {luß der Generalversammlung vom 18. März 1911 vurde der Gesellschaftsvertrag abgeändert. Bamberg, den 21. April 1911. K. Amtsgericht.

ant. z [8453] In unser Handelsregister sind folgende Firmen eingetragen: _1) Friedri<h Sachtjen in Heppens. Inhaber uit der Kaufmann Friedri<h Sachtjen in Heppens. Geschäftszweig : Käse-, Fettwarengeschäft. -) Johaun Albers in Seppens. Inhaber ist der Kaufmann Johann Albers in Heppens. Ge- châft8szweig: Herren- und Knabenkonfeftionsgeschäft. 5) Sermaun Enfe in SHeppens. Inhaber ift der Kaufmann Hermann Enke tin Heppens. schâftszweig: Kolontalwaren-, Drogen- und Farben- geschäft. ; y

4) Bernhard Classen in Neuende.

Geschäftszweig: Pferdehandel.

95) Robert Horn in Heppens. Inhaber ist der Kaufmann Nobert Horn in Hepvens. Geschäfts- zweig: Brennmaterialienhandlung.

6) August Bohlen in Seppens. Inhaber ist der Kaufmann August Bohlen in Hepvens. Ge- shâftszweig: Milch- und Grünwarengeschäft und Schweinemästerei. E

Ge- | geschäften. Unternehmungen. 200000 M. s 1 Inhaber | Benjamin ist der Pferdehändler Bernhard Classen in Neuende. | Gesellschaft mit beihränkter Haftung. schaftsvertrag | Außerdem Gesellschaft eingebracht mann Louis Benjamin in Berlin: die ihm aus in Effen de dato Cffen, - den 24. März 1911, und Berlin, den i

und in dem nördlih von der Chaussee Adlerébof- Nudow liegenden Teile der Jagen 97 und 98 legenen Gelände nebst darguf befindlißem Baum- bestand und einf{ließli< Gestelle, Straßen, Wege und Gräben, jedo< mit Aus\{luß der für Eisen- bahnzwe>e vorbehaltenen Landstreifen und des zur Verbreiterung der sogenannten Babhnstraße in JIohannisthal abzutretenden Straßenlandes im Jagen 131 unter den im Abkommen festgeseßten Be- dingungen; Arthur Müller hat ferner der Gefell- chaft Käufer verschafft, die zusammen mindestens 30000 qm dieses Geländes zu einein Kaufpieie von 25 f für den Quadratmeter netto Bauland abgenommen haben unter den daselbst festgeseutcn weiteren Bedingungen. Als Entgelt hierfür werten ihm die neu auszugebenden 2200 Stück Aktien

als voll eingezahlt gelten, zum Nennbetrage übcr- lassen, indem auf diefen Wert der vereinbarte Eut- gelt festgeseßt ist. Das gesamte Grundkapital zer- fallt nunmehr in 4200 Stü>k je auf den Inhaber und über 1000 1 lautende Aktien.

Bei Nr. 152: Siemens «& Halske Ukticr- gesellschaft mit dem Sitze zu Berkin und mehreren Zweigniederlassungen: Professor Dr. Emil Arnold Budde in Berlin ist ni<t mehr Vorstandsmitglied der Gesellschaft. Prokuristen: 1) Christian P. Jensen tn Charlottenburg, 2) Dr. jur. Richard Fellinger iu Wilmersdorf-Berlin. Ein jeder derselben ist e: mächtigt, in Gemeinshaft mit einem anderen Pro- furisten der Gesellschaft, wenn aber der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, au in Gemein schast mit cinem Vorstandsmitgliede, ordentlichen wte stellvertretenden, die Gesellshaft zu vertreten.

_ Berlin, den 15. April 1911.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89. Berlin. [8457 In das Handelsregister B des unterzeihneten Ge richts ist A

; 1) am 15. April 1911

folgendes cingetragen worden:

r. 9112. Wißtlebenstrasß;e L2 a, Charlotten- burg, Grundftücs-Verwertuugs- Gesellschaft mit bes<hröukter Haftung. Siß: Berlin. Gegen- stand des Unternehmens: Der Erwerb, die Ver wertung und die Veräußerung des zu Char lottenburg, Wißlebenstraße 12a, belegenen, inm Grundbuche des Königlichen Amtsgerichts Charlotten-

burg, von der Stadt Charlotteaburg, Band 236

Blatt Nr. 7846 verzeihneten Grundstücks. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer : Uhrmacher Paul Fiebig in Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gefells<hast mit beshränfter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. Februar 1911 ab- gef<lossen. Außerdem wird hierbei bekznnt gemacht : Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. i

Nr. 9113. Handelsgesellschaft für Spezial- maschineu mit bes<hränfter Haftung. S Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Ver wertung gegenwärtiger fowie zukünftiger Erfindun;

von Spezialmaschinen für landwirtshaftlide und industrielle Betriebe, die Herstellung und. Vertrieb von Spezialmaschinen und Apparatea, der Betrieb aller biermit zusammenhängenden Geschäfte, ferner Erwerbs- und Vermittlungsgcschäfte aller Art, in- soweit fle mit den vorgedachten Geschäften in irgend

h : L115 -

einer Beziehung stehen, endlih der Beirieb ‘von

allen ‘damit im Zusammenhang stehenden Handels Beteiligung an anderen verwandten Das Stammktapital tràg Geschäftsführer : Direktor in Berlin. Die Gesellschaft ift Der Gefell- “ist _am_1. April 1911 abgeschlossen. wird veröffentliht: Es wecden in die vom Gesells{after Kauf- die Forderungen,

dem mit Bankdirektor Alexander Kann

+ L

31. März 1911, abgeschlossenen Ab

schaft mit beschränkter Haftung: Gemäß Beschluß vom 7. April 1911 ist der Siy nah Grof- Lichterfelde verlegt. *

Bei Nr. 5495 „Prowodnit‘“ Deutsche Jmport- gesellschaft mit beschräufkter Haftung: Gustav Hôgl ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann Georg Philipp in Groß-Lichterfelde ist zum Ge- schäftsführer bestellt. Dem Kaufmann Gustav Brescius in Lankwitz und dem Kaufmann Nobert Zerni>éow in Tempelhof ist Gesamtprokura erteilt derart, daß sie gemeinschaftlih miteinander die Ge- sellschaft vertreten. Die bisherige Prokura des Nobert Zerni>kow ist erloschen.

Bei Nr. 5901 Gesellschaft für Frcibahnbetrieb mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liguidator ist der bisherige Geschäfts- führer Ingenieur Ernst Wendeler in Schöneberg.

Bei Nr. 6197 „Pyri‘“/ Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Albert Eduard Friedrich. ist ni<ht mehr Geschäftsführer. Fabrikbesißer Georg Max Schubert in Chemniy ist zum Geschäftsführer bestellt.

Bet Nr. 6791 Literarische Praxis, Deutsche Schriftsteller-Zeitung, Gesellschast mit be- ihräufkfter Haftung: Dr. Ernst Lorenz ist nicht mbhr Geschäftsführer. FJournalist Albert Dettbarn in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt.

Bei Nr. 7111 „Luna Part“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung : John Henry Iles ilt nicht mehr Geschäftsführer. Frank William Hessin 1/1 nicht mehr stellvertretender Geschäftsführer. Kauf- mann Andrew Oliver Mc Kee in Halensee, Kaus- nann Emil Fürth in Berlin sind zu Geschäfts- führern bestellt. Dur< Beschluß vom 1. März 1911 ist bestimmt, daß, falls mehrere Geschäftsführer be- stellt sind, die Gesellschaft dur<h zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer und ein Prokuristen vertreten wird.

Bei Nr. 7308 Hohenzollerndamm No. 27a Grundstücfsgesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidakorin ist die bisherige Geschäftsführerin Frau Hedw1g äFacobsohn, geborene Bürzel, in Wilmersdorf.

Bet Nr. 7318 Friedrichstraße 207 Gruud- erwerbsgesellschaft mit bes<räukter Haftung : D r< Beschluß vom 31. März 1911 is die Firma geändert in: Handelsstätte „Glück Auf“ Gesell- schaft mit beschräukter Haftung. Gemäß Be- \<luß vom 10. April 1911 ist Gegenstand des Unternehmens nunmehr: Der Ein- und Nerkauf von Bergwerk3produkten sowie die Vornahme von Handelsgeschäften, welche mit dem Betriebe mittel- bar oder unmittelbar in Verbindung stehen.

Bei Nr. 7526 Höberer @ Fischer Architecten Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Vie Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ift der Architekt Wilhelm Häberer in Charlottenburg.

Bei Nr. $8700 Hans Windhoff, Apparate- und Maschinenfabrik Gesellichaft mit be- schränkter Haftung. Dem Kaufmann Hlilarius Gladba<h in Schöneberg ist Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft be- rechtigt ift.

Bei Nr. 8775 - Oesterreichische Petroleum- Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Victor Nindler if nicht mchr Liquidator. Kausmann Heinrich Fischer in Berlin uad Kaufmann Bertold Zwillinger in Berlin sind zu Liquidatoren bestelit, jeder mit der Befugnis, die Gesellschaft felbstandtg zu verireten. ;

Bei Nr. 8910 Vacuum Adhefine Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Kaufmann Walter Lenssen in Charlottenburg ist zum Geschäftsführer bestellt. Dur<h Beschluß vom 12. April 1911 1st bestimmt, daß je zwet Geschäftsführer gemeinshaftlih zur Vertretung der Gesellschaft befugt sind.

2) am 20. Ayril 1911.

Bei Nr. 4077 Deutsche Orient-Correspoudenz Gesellschaft mit beshräufkter Haftung —r- Maurice Herdan ist als Geschäftsführer ausgeschieden,

gegangen. Bei Nr.

loschen.

Fot & ist aufgelöst.

Bonn. In unser Nr. 337,

erteilt ift. Brauusch

Nachf.

erteilt ist. Brauns{<

D Firma: Ernst bestellt :

Bremerh

Breslau.

zuni

Bretten.

Nr. 1. tnhaber H

Bretten,

30204 Glasschleiferei Graubaum & C°,, Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Bei Nr. 35966077

Firma Eiss\chrank-Fabrik Chri J. Thomas. Mehlem, b Die Firma ist erloschen.

Boun, den 19. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Heinrich Hilleke u erteilte Gesamtpro

Bremerhaven.

Fm hiesigen Handelsregister Fischversaudtgeschäft „Rhenania“ Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung in Bremer- haven folgendes eingetragen worden:

An Stelle des verstorbenen Kaufmanns Georg Hinrich Mattheis sind zu Geschäftsführern

getragen worden: De ; aufgehört, Geschäftsführer zu sein. Breslau, den 11. April 1911.

Geschäft und Firma sind auf die Robert Ball Ges. mit beschränkter Haftung Vergl. 167. H.-N. B 90956. : Offene Handelsgesellschaft

, Charlottenburg. Die Firma ist erloschen. Gelosc<t die Firmen :

Nr. 1514 J. Blumreich, Berlin. Nr. 3658 A. Gustav Damufß, Berlin. Nr. 31 998 Heinrich Boy, Berlin. Berlin, den 20. April 1911. Königliches Amisgericht Berlin-Mitte.

Handelsregister ist bei Abteilung A in Dresden: Gef Erste Rheinische Büffet- und stian Gondorf, vorm. eute eingetragen worden:

Braunschweig. h Bei der im hiesigen Handelsregister Band V Seite 327 eingetragenen Firma: Gamser Süge- werk ist heute vermerkt, daß dem Kaufmann Ludwig Herzfeld hierselbst für die vorbez. Firma Prokura

weig, den 18. April 1911.

Herzogliches Amtsgericht. 24.

Braunschweig. f Bei der im hiesigen Handelsregister Band V1Il Seite 336 eingetragenen Firma: Heinrich Hilleke ist heute vermerkt, daß die den Kaufleuten nd Karl Stolzenberg hierselbst fura gelö\{<t und dagegen den Kaufleuten Richard Thtiemike und Karl Stolzenberg bierselbst für die vorbez, Firma Gesamtprokura

weig, den 19. April 1911. erzoglihes Amtsgericht. 24.

Handelsregister.

1) Kaufmann Enil Mattheis in Bremerhaven, 9) Kaufmann Fritz Steburg in Bremerhaven.

aven, den 21. April 1911.

Der Gerichts\{hreiber des Amtsgerichts :

Lampe, Sekretär.

Fn unser Handelsregister Abteilung B Nr. 428 ist bei der Breslauer Sauitäts-Milchkuranstalt Schweizerhof Anton Ammaun | schaft mit beschränkter Haftung hier heute eins Der Landwirt Hans Jackwihz hat

Königliches Amtsgericht. Handelsregister.

Unter O.-Z. 154 des Handelsregisters Abt. A Band 1 wurde eingetragen: Firma H. Bodenheimee, Diedelsheim. Kaufmann in

ermann Bodenheimer ,

Diedelsheim Angegebener Geschäftszweig : stattungsgeschäfts.

den 12. April: 1911. Großh. Amtsgericht.

Die Firma ist er-

Offene Handels8gesell\haßt Die Gesellschaft

Abteilung 90.

ist heute zu der

Betrieb eines Aus-

über- L mann Heinri

Berlin.

In unser unter “Nr. 4

Biefang in

Dresden. [8459] 2) auf B Herxrmannu

[8460]

[8461] Dresden.

die Gefells

abgeschlossen Gegenjtan

Nr. 2 in D

[8463]

Dresden

Hansa,

dorf. [8464]

Gesell-

Hopf »p [8687] Bei det

befugt fein

beschränkter Haftung mit dem Siß und weiter folgendes eingetragen worden: E Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. März 1911

und die Ausnuzung des Grundstücks

1911 festgestellt. der An- und Ver

sellschaft mit beschr am 19. April 1914 nachgetragen, day dem mund Bernard van Leer in Charlottenburg Prokura erteilt is derart, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der (Besellschaft

Die Firma ist erloschen, desgleichen die dem Kauf-

< Biefang erteilte Prokura.

Dinslaken, den 10. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

DinsÏaKken. n Handelsregister Abteilung A 1|l heute 5 die Firma Rheinuifch-Westfälische Maschinenhalle Heinrich Biefang in Diuslak« und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Dinslaken eingetragen worden. Dinslaken, den 10. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

n das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 10 419, betr. die Gesell| Müller, Gesellschaft mit beschränkter Haftung amtprokura ist erteilt dem Kaus- mann Friedri<h Georg Gottfried Blick in N Er daxf die Gesellschaft nur mit einem Prokuristen vertreten. | latt 12 640: Die Firma Otto Paul Der Kaufmann Otto Paul Hermann in Dresden ist Inhaber. 3) auf Blatt 12641: Freyboth in Dresden. Adolph Hugo Freyboth in j Er hat das Handelsgeschäft mit der nich Firma von dem Billardfabrikanten mann Freyboth in Dresden erworben. 4) auf Blatt 12150, betr. d r ) Freyboth in Dresden: Die Firma ill erloschen. Dresden, am 21. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung III.

in Dresden. Der ‘Fabrikant

Friedr

die Firma

Auf Blatt 12 639 des Handelsregisters ist heute aft Dresduer Haus-Gesellschaft mit e in Dresden

worden.

d des Unternehmens ist die Er Mei reéden.

Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Mar!

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird)die Gesellshaft dur<h zwei Geschäftsführer vertreten.

Zum Geschäftsführer ift bestellt der Hotelgeshäfts8- führer Oskar Mori Hanko in Dresden. ¿ den 21. April 1941: Königliches Amtsgericht. Abteilung Il.

Düsseldorf.

Unter Nr. 967 des Handelsregisters B wurde am 18. April 1911 eingetragen die Gesellshaft in Firma a, Bau- uud Terrain - Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit dem Sihe in Der Gesellschaftsvertrag ist am 2

Gegenstand des Unterneh

Peter Niese zu Cöln

Amtsgertcht Düsseldorf.

Duüsseldor f.

Ny. 598 des Handelsregisters

tragenen Gesellschaft in Firma Normal- Zeit, Ge- änkter Haftung, hier, wurde

soll. Amtsgeridt Düsseldorf.

Düssecldorf. y m Handelsregister Abteilung A

tslafen

<aft Clemens

Die Firma Hermaun

Dresden ist Inhaber. t eingetragenen

fauf von Grundstü>ken sowie die Ausführung von Hoch- und Tiefbauten. Das Stamm- fapital der Gesellschaft beträgt 60 000 M. (Seshäftsführer der Gesellschaft ist der Ar Bauunternehmer Außerdem wird bekannt gemacht, daß die Bekannt- machungen der Gesellschaft nur dur< den „Deutschen Neichsanzeiger“ erfolgen.

hitekt und

wurde am

[8472]

[3474]

adebeul. anderen

Nobert

ih Her-

Hugo

[8475]

werbung dsstraße

d Mark.

[8476]

Diüissel- 9. März mens ift

Zum

bestellt.

[8477] B einge-

Sigis

[8478]

Die Prokura des Otto Bernhard Fencquel ist erloschen. ; 5 V Dem Kaufmann Günther Lübsen zu Emden ist Prokura für die Zweigniederlassung in Emden erteilt derart, daß er die Firma der Zweigniederlassung zu sammen mit dem Prokuristen Johann Leo Neuhauser in Emden in Gesamtprokura zeichnen tann. Emden, den 20. April 1911. :

Königliches Amtsgericht. T1. Emden. Bekanntmachung. [8482] Bei der im hiesigen Handelsregister B unter Nr. 15 verzeihneten Firma „Ems - Lots - Gesellschaft in Emden ist am 8. d. M. folgendes eingetragen vorden : : E B Stelle des verstorbenen Vorstandsmitglieds, Senator a. D. A. F. Brons, ift der Kaufmann W. Nübel in Emden in den Vorstand gewählt.“ Emden, den 21: April 1911.

Königl. Amtsgeri<t. 111. Esslingen. K. Amtsgericht Eßlingen. [8435] Heute wurde cingetragen im Handelsregisier für Gesellschaftsfirmen bei der Firma „Württ. Holz- warenmauufaktur Aktiengesellschaft, vormals Bayer « Leibfried““ mit dem Siß in Efßliugen. Dem Ernst Nittner, Kaufmann in Eßlingen, Uk Prokura erteilt in der Weise, daß derselbe gemein- \chaftlih mit einen Vorstandêmitglied zur Zeichnung der Firma bere<tigt ist.

Den- 19. April 1911. Ettenheim. Handelsregister. [84

ns Handelsregister Abt. A Bd. 1 O.-Z. 96 wur eingetragen : N j E

Firma: Fritz Weill & Co. in _Kippenheim. Persönlich haftende Gesellschafter: Kaufmann Fri Weill in Kippenheim und Kaufmann Moriz Lebmann in Frankfurt a. M. Rechtsverhältnise : sene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 15. Ja nuar 1911 begonnen. Zur Vertretung der Gesfell- s{hafi ist nur der Gesellshafter Moriz Lehmann ermächtigt. :

Ettenheim, den 15. April 1911. Großh. Amtsgericht. Handelsregister. [8485]

Ins Handelsregister Abt. A Bd. 1 D.eZ. 1 Firma Carl Bosch Nachfolger in Riugsheim wurde eingetragen: Die Firma 11t erto]<en.

Ettenheim, den 18. April 1911.

Großh. Amtsgericht.

Ettenheim.

Falkenburg, Pomm. Bekanntmachung.

Fn unser Handelsregister A ist heute 11 die Firma Robert Riedel mit n Sit Falkenburg und als deren alleiniger Znhade Ziegelcibesiger Yobert Riedel in getragen. i

Falkenburg, den 20. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Gelsenkircehen. Saudelöregister I (8487] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelfenkirchen. Bei dex unter Nr. 22 eingetragenen Firma:

Gelsenkirchener Bergwerksaktiengefollschaft zu

Gelsenkircheu ist am 13. April 1911 etngetragen

worden : s Das Vorstandsmitglied Kommerzienrat Franz

Burgers in Gelsenkirchen ist ge|torden.

v | S4SS L

GeIlseonKirecehen. SHandel®8register A des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Untex Nr. 815 ist die am 15. März 1909 unter

der Firma Even & Comp. errichtete offene

Handelsgesellschaft zu Gelsenkirchen wohin det

von Bochum verlegt ist, «am 13. April

tragen und sind als Gesellschafter vermertt 1) Kaufinann August Even zu Linden c 9) Landwirt Otto Moll zu Hagen Zur Vertretung der Gefell)alt t uu mann August Even ermächtigt.

Geora, Reuss. Bekauntmahung. kt E My «L V F L

ni<t Dr. Paul Werthauer. Eingetragen zur Be- rihtigung der Eintragung vom 6. Apiil 1911.

Jn das Handelsregister Firma Rothe & Bufe in Gera bet eingetragen worden, daß der Gesellschafter stimmenfabrikant Fram Notde ufolge Tod& geschieden und der Metallstunmenfabrikant V Notbe in Untermhaus als persönlich hda?tender sellschafter in das Geschätt eingetreten U

Gera, (0. April 1911.

Fürstliches Amtsgericht. Dr, Gal evi

V R d H tretungsvertraçe zustehen, zum festgeseßten Werte : s 1 Inhaber ift der | von 180000 unter Anrechnung dieses Betrages l Oman Adolf Bendt in Heppens. Geschäfts- | auf seine Stammeinlage. Oeffentlihe Bekannt- Berlin, den 15. April 1911. d zweig: L ovel- und Dekorationsgeschäft. _ I machungen der Gesells{aft erfolgen dur< den Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. f 9) Anton Seel in Seppens. Inhaber ist | Deutschen Neichsanzeiger. t ébiia S as 4X6 der Kaufmann Anton Scezen in HYepvens. Ge- Nr. 9114. Neue Machnower Terrainver- Ererlin. Handelêregister e 3] T UnPtA * Val Ann t Aron eved, n T! er < - . - > .. j ( .

[T aweig: Kolontialwaren- und Deslikatessen- wertuugsgesellschaft mit beschränkter Saftung- des Königlichen Amtsger(ts Berlin-Mitte

ge 2. ; Siß: Verlin. Gegenstand des Unternchmens : Der A a 5 j d 9) D EARaN in Neuende. Inhaber ist der | Erwerb, die Verwaltung und Verwert ing eines oder Am 20. April 1911 ist in das Handelsregister ein- Kaufmann Paul Sabath in Neuende. Geschäftszweig : | mehrerer Grundstü>ke in Berlin / und seinen Vor t worden:

K - (EUENDE, S ISZWEIY - prerer Grundstü>e in Berlin * und seinen Vor- getragen L dine Maf

Kolonialwarenhandlung, orten, insbesondere von Grundstücken in der Gez Nr. 37 445 Offene Handelsgesellschast Franke

Bucr, Westf. [8688] | 20. April 1911 nacgetragen: G n unser Handelsregister Abteilung A i} unter bei der unter Nr. 937 eingetragenen offenen

Nr. 227 bie offene Handelsgesells<haft Schönsteiner Handelsgesellshaft tin Firma Heiuvich Briuken,

u. Quäling in Gladbeck eingetragen. hier, daß der Gesellschafter Kaufmann Wilhelm Die Gesellshaft hat am 1. April 1911 begonnen. | Empting zu Disseldorf aus der Gesellschast aus- Die Gesellschafter find: * geschieden ist; ; L f 1) Kunsts{losser Gottlieb Schönsteiner in Gladbed A bei der unter Nr. 1299 eingetragenen 5) Kaufmann Johann Quäling in Gladbel. Wasserwerk (Beldern Hermann Ehlert, hier, Buer i. W., den 12. April 1911. Firma erloschen ist. i Königliches Amtsgericht, Amtsgericht Diisseldorf.

burg-Amerikanische Uhrenfabrik, Schramberg. | 86c. 351 464. e 00 L Or O 1D Vaubpel, 45e. 339 022. Vorrichtung zum Einstellen der | V. 6406. 5. 4. 11. Messer des Messerrades von Hâckselmaschinen. Fa. | $8c. 341 509. Windmühlenflügel usw. Carl I. Kemna, 1 - Gräbshen. 25. 4. 08. | Kühl, Rogasen. 8.5, 08.- K. 34478. 7. 4 20, L 4: 11 "

Ge É“ ) o c e Per ° o è { 47b. 339 460. Lagergebüufe für Transmifsions Loschungen. lager usw. Deutsche Waffen- und Munitions- a. Infolge Verzichts. fabriken, Berlin. 14. 4. 08. D: 14 126, 7. 4. 11. 442 614. Zangen-Mechanismus usw. 47b. 339 461, Stüßkugellager usw. Deutsche 314 610. Blecdose usw.

__Theob. 8. 4. 08,

Bandsftuhlschläger. Bor der Beule 42.

7) Adolf Bendt in Heppens.

Firma

Vi L b daß dit

30a, 33h,

E E mez