1911 / 97 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

141948. G. 10430. 26d. : 141951. 0, 20060, 141960 i ; 4/6 1910. Hannoversche Cakesfabrik H. Bahl- T7 y i I. 5049. 141966. L. 12843,

9t. sen, Hannover. 4/4 1911. r O > 76 / Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von ] 7 P (S men old“ Lüttickens Reform M Ik h Ba>werk, Konserven, Nahrungsmitteln und E / E E p / 99 : dll 0P material. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, L D ; O : Ukt A Kakao, Schokolade, can Bat- und Konditorei- E —————— 9 1910. R Jung & Co., Leipzig- u o Fa. Heinrich Lütticken, Wittlich. Waren, diätetische Nährmittel. „jháftsbetrieb: Parfümerie- und Toiletteseifen- |. Geschäftsbetrieb: Eisenhandlung. Waren: Zu-

A Le B Geyer, E 26e. 141947. —TE. 11154. T ¿4 Maren: Parfümerien, kosmetische Präparate und jammenflappbarer Maulkforb aus Eisenringen ca-Reuß. 4/ ï : s Angen. t:

Zeshäftsbetrieb: Delikatessen- piteseisen. 13. 141968. G. 11572

: Kolonialwaren-Handlung. Waren: Lies 7 A t S A (S 5 141961. L. 12389. i ® 10/12 1910. Frau Anna Hoch-. ine, Spirituosen, Käse, Kaffee, L4S/ I, 2 llee Seivia bin, , A “j: ku Lch D E ee au: ENN Hein: Î >; Ï a G Î . Í ; ; / N 7 ; E s f S s ; s - A i ie S E

au Mains Honig, Teigwaren E n R S : N O 4/4 1911. M i | S t Wilhelm Anton

H. 21678.

4/4 1911. 48985 y f rin:

Geschäftsbetrieb: Kunst- P Geschäfts be g r P [6 4 E .. S b:

<4 P anstalt. Waren: 9 : 10/1 1911. Gadamer & S äger, Di < b. | mei G, S . p

: D W zaldenburg i. Schles. 4/4 1911. t MIETAOR Weinbau. Waren: Weine. n

NY Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

N , | Schuhcreme. Waren: Sa bereine. B E Ls Witt Kl. : | M 14 As. G E j 97. Papier, Pappe, Karton, Papier- unD Papp-Waren. | L E [D 4 969. M. 16486.

E 28. Photographische und Dru>ereierzeugnisse, Schilder, | P b 1911. Adolph Maas H. 21752 Buchstaben, Drukfstö>e, Kunstgegenstände. i A “_ E d ert : s 32. Sthreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, I M eshäftsbetrieb: Anferti-

A /TZEN j Le ¿BE air Coo pen Bord anme Sikomitlel L gung von Garnen und Zwirnen. / r e N fabrie uffelkanaal en Omstreken er Apel- l S E V A = aren: Garne und Zwi f A EXS fkanaal (Holland); Vertr. ; Pat.-Anwälte Dr. W. Hauß- 141958. M. 16338. =-F E S (mit Ausnahme Ine (0, S N

solcher ; S E - d Baumwoklengarne und \°\8 6 16%. 141974. W. 12611. 141978.

fne<ht und V. Fels, Berlin W. 57. 4/4 1911. _—— ? n Geschäftsbetrieb: Kartoffelmehlfabrik. Waren: E ——. Amiens quE Gouin vou d s FEINSTE Kartoffelmehl und daraus hergestellte Produkte, Dextrin, UX T 7/2 1911. „Paf Auf“ G.

E [S e Holz, Papier oder anderem / 911 Mz: S Stärkemehl, Farben und Farbstoffe. s Material i o 9 ù. p/9., SLaBdo L T PRAPARIERT E : 26d O D Fr O 19042 16/1 1911. Ferd. Marx & Co., Hannover. Cel el BOgem o!) E R S Geschäftsbetried: Eleftro- GERSTEN * Es Á *14/4 1911. E 141970. A. 8739. tehnishe Fabrik. Waren: x : TTT Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: ‘0 E Dm aa D Sn D E cia y S S6 R! t L j L J Elektrotechnische Apparate, Jnstru- i L TLE: Radiergummi, Kunstradiergummi, Radiermasse und 10 1910. Fa. Hermann Liebmann, Offenbach A E L l elfhapSürzburger Apfelweinkelterei, | mente und Geräte, einschließlich

chemische Masse zum Radieren. 4/4 1911. “Blo R E s Fris Hügelschäffer & Co., Würzburg a. M. 4/4 | Meßinstrumente, elektris he Ma-

T j S a E hüftsbetrieb: Schuh- und Schäfte - Fabri n S A s E Lin E schinen, eleftrishes Lei - 42. 141959. O. 3960. {<0 Schuh Schäfte - Fabrik. / O s j : Geschäftsbetrieb: Herstellung und Großhandel von | material. i T O

n: VWasserdichte S ‘en. Mt E E Aa i L IC EFLOW ER L Pas E S : i ; D E A : Apfelwein und Apfelweinsekt. Waren: Apfelshaumwein. 23 L] - 141962. j 2 | j : . E 141979. K. 19578.

19/7 1910. Fa. Paul L. Ornstein, Hambura. are ai B: SITSL 5 7 i f % y S z E L S c: i 16e E 410d : 2 5 301 - . ) D) A E é . . FL D,

4/4 1911. Geschäftsbetrieb: Export- und Jmport - Geschäft.

L : D L L R & &% AM U Waren: : S E L / 2, Arzneimittel, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- urrd : er Mat 4 i : Ï Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel. | i S ibnrugt aus erleneneun : # S.K.F. KUGELLAGER GESELLSCHAFT

Za. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche MBH

PRAPARIERT E Blumen. y Siri. G A L Ar Me MAA A0 A. Rupinski, Danzi | i V S ; 1/12 1910. A. Rupinski, Danzig-Neufahrwasser, ; “Glubindrei A : Kirchenstr. 5. 4/4 1911. i DUSSELDORE.

GERSTEN || ||| HAMBURG? E S ALTONA 0. Strumpfwaren, Trikotagen. ; S : Geschäftsbetrieb: Mineralwasserfabrik.

: : 4H ; ATtii Qo Tifî S IWäicho , L as W é 19/12 1910. P. É oi - : i j RENR d. Bekleidungsstü>ke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche, a Selterwasser. Waren 19/12 1910. S. K. F. Kugellagergesellschaft F [LOCK EN Ï z Li E ICHAL t TPE Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. 3 E N T7 2 i mit beshränfkter Haftung, Düsseldorf. 4/4 1911.

Ï v Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und A B 24 ; E

?/12 1910. Fa. C. Hedrich, burg. 4/4 1911.

eshäftsbetrieb: Dampfmühle. cen: Gerstenflo>en, geschälte, lzte Gerstenförner. .

R E

n E L Es Geschäftsbe trieb: Verkauf von Kuaellagern. WW aren: s é s S r toud,s Geräte, Wasserleitunas- T pit , ; L L 16e. 141977 R DE Kugellager. : ? 27/9 1910. Kakao-Compagnie Theodor Reichardt Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasjerleitungs-- c S ¿ M. 16288. S G. m. b. SH., Wandsbek. 4/4 1911. Bade- und Klosett-Anlagen, Eisschränke. 141981. B. 22992.

23.

c f Net @z > F E 9911 aue f Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kakao und 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, / F E b 22/12 eigt Asbach & Co. m. b. H., Rüdes- Donnerwe , ° : / Toi ; N i Stahlspä p 6 ; Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. Tollettegerâte, Puymaterial, Stahl)päne. L E 2 “Bois J Fa 4 1911. : UNO 0 S T otempeldibbe E A E Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Schoko- . Chemische Produfte für industrielle, wijjen]c<ast- En it e1<hästsbetrieb: Kognakbrennerei. Waren: Spi-

- y eas iförhalti sowie liföórfrei i ij j Feuerlöf it A 0TTA rituojen. G & 9 E lade, Schokoladensirup und likörhaltige sowie likörfreie Se E PIOIggrapN e Pete, Mey n K s A R - 8 10/1 1911. Hermann Meyer & Co. A. G.,| 3/2 1911 Karl Burgtorf, Emmeringen b. Oschers- Schokoladenkonfekte; Kakao und Schokolade unter Bei- Härte- und Löt - Mittel, Abdruckmasse sür zahn z a Ea J 16 b. 141971. A. 8757, | Berlin. 4/4 1911. Oa ; É L 4 A UIL 1G. O) mengungen von Milch, Mehl, Malz, Früchten aller Art, ärztlihe Zwece, Zahnfüllmittel, mineralische Roh- Fs F bid „Geschäftsbetrieb: Destillation, Fruchtsaftpresserei, } Geschäftsbetrieb: Nährsalzen, Eiweiß, Hämoglobin, Lecithin und Eisen; produkte. Fh Ä ; A Likör- und Essenzen-Fabrik, Weinhandel. Waren: Mineral- | Waren: ferner andere fafaohaltige Lecithin- und Hämoglobin- . Dichtungs- und Pa>ungs - Materialien, Wärme- wässer und fohlensaure Wässer. Präparate. Bac- und Konditorei-Waren, insbesondere shuß- und niriien E Asbestfabrikate. E Cafes, Biskuits, Zwieba>, Zuckerwaren, Bonbons; Kaffec, n M Ee Ca Kaffeesurrogate, Tee, Konfitüren. Künstlihe und natür- e Hove UGD, Es Bene wenig E e Hannover. 4/4 1911. he Mineralwässer. Diätetische Nährmittel, pharma- . Mr En, e: zeuge, Senjen, Dien, schäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von 2 zeutishe Präparate, chemische Produkte für Genußzwe>e. E A Len verk, Konserven, Nahrungsmitteln und Reklame- À he I N Beschr. : É G A 2 En, CUOIOEN ial. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, N a! A : : E 141955. O. 3943. E kit g E », Schokolade, Zu>terwaren, Bac- und Konditoret- d t . Emaillierte un verzinnte its : L N Vi s die Hkcecs n, diätetis<he Nährmittel. . Eisenbahn - Oberbaumaterial, sein - Eisenwaren Bs

Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Ve- : R i: VEIITTO erzeugt aus erlesenen> : i 8/6 1910. & Ia m sêtoi

E 1910 > : erzeugt aus erlesenen 1910. Schleswig: -

schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, S: Haueisen & Cie., Stuttgart - Cann- Weinen.0Brenriereien: nische Ei O cten Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, S y S O Rödesheimo/Whu Cognac t

hlfug Fahr - ge jèftbetrieb: Schuhwarenfabrik. Waren: Fuß- L i r ne i x G. m. b. S., Altona. 4/4 1911.

Rüstungen, Glocen, Haken und Osen, Geldschränke 25 ens ren: Fu S eihäfta E e, N und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmet ll, gy u bind D es Wirk-Stoffen - E vi Auifertiains Aan cid 13/7 1910. Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. 4/4 1911. teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinen D ì, Sol “C, Eguboerc ierun, E Ï 2 von Waren der Stri>erei-, Weberei- res Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer Präparate, sowie Land-, LUskl- und Wasser- Fahrzeuge, Uo G ZSchnürsenkel, Schuh- und Stiéfel-Leiften. j und Fahrrad - Branche. Waren: 141953. Herausgabe von Rezepten und Kochbüchern für Küche und U rij Automobil- und Fahrrad-Zubehôr, Faß: y und Auszieher, Schuhknöpfer, Schuhput- und Maschinen, deren Teile, Garne, Haushalt. Waren: Bonbons, Brausepastillen, Brause- S Gi te, Därme, Leder, Pelzwaren | 18-Mittel und -Geräte. l z Zwirne, Strumpfwaren, Trikotagen, pulver, Zitronenpastillen, Zitronensaft, Pastillen für : A Os E atn F-Mittel, Appretur- Ge 31/12 1910. Asbach & Co. m. b. S., Nüdes- Bekleidungsstücke, Leibwäsche, Hand- Küchen- und medizinishe Zwe>e, Limonaden, Limonaden- cis e Cers-Mitiei Bohnermasse g p 141963. K. 19112. j heim a. Rh. 4/4 1911. schuhe, Shlöfser, Beschläge, Schlosser- erxtrafte, Zitronen-, Mandel- und Vanille-Essenzen, Salicyl, Gr js E e: Neve: Deabéils Geschäftsbetrieb: Kognakbrennerei. Waren: Spi-} 1nd Schmiede - Arbeiten, mechanisch Benzoesäure, Konserviermittel (und zwar Borsäure ' Gefvinfifase! E A Packmaterial E eros rituosen. bearbeitête Fasjonmetallteile, Ma- und Borsäuresalze, Salicylsäure, Mishungen von Salz, ry Ea Tae Gol Silber Niel- und Alumini 11° A A E 141972. N. 46841. guy. Lande, LUsl- Und Wasser- Salpeter und Borsäure), pharmazeutische Präparate (und 4 C x Sas s Neusilber, Britantià Ó / | Fahrzeuge

war Salben, Pflaster, Tinkturen, Essenzen). Farben O E S 2 Z i

Ta Farbstoffe. Klebmittel, La>e, Lackfabrikate und Ie S ut bene a ael A

zwar Auflösungen von Harzen in flüchtigen Lösungsmitteln ; / G N Gurcaiieëta ctoffe und Waren daraus für „010, Nax Kühnrih, Dresden-A., Nieder-

Wiehse für Leder. Alkoholfreie Getränke, Mineralwässer, : tedinische Zwecte entol! E E L911. L /

Mineralwässeressenzen. Obst, Obstkonserven, Mandeln, Sliciite Stätte: Reilegeräte eb: Agentur- und Kommissions-Geschäst.

Mandelfabrikate mit - und ohne Zuer, - Aprikosenkerne, Me a Glalion 3 s E teilweise bearbeitete unedle Metalle.

Nie. Ge ect, D O e E M O " Wachs, Leuchtstoffe, technische Se und Fette, 141964. A. 8785. Speisezwed>e, r O ikate, Ÿ wWÜrz, E 1105 A

D L ey He, Uen ; Schmiermittel, Benzin.

Honig natürlich und künstlih, Grieß, Kindermehl, Kaffee, | . Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt N ¡ A g g p S

Kaffee-Exrtrakte, Vanille, Vanillezu>er, Vanillinzu>er, Tee, Tis bbein,. Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, D Teekonserven, Teeextrakte, Teesirup, Bouillon, Bouillon- S1 A En e rut Sdssin Drechiler-, b11. C ; extrafte, Fleischextraft, fest und flüssig, Fluidextrakt, Frucht- Ian LLL Mokd/Mocen S, R e w Carl F. Autenrieth & Co., Frank- aromas natürliche und fünstliche, Fruchtsirupe natürliche O SRIS 1b Frileuv-Zwecke E E 1015 und künstliche, Fruchtsalze, Limonadensalze, Liköre, Likör- E vi ron d Ul li ö Rettun "s Lao Feuerlösdy iSdetr1eb: essenzen, Sirupe, Zu>er, Gewürze, Gewürzextrafte, ? E he, g S arate Bank i A - Gemwürzsalze, Creme, Marmeladen, Puder, Stärke. Ba- bente - e had Zähne. 141965. F. 10540. pulver in Pulverform und gepreßt, Ba>mehl, Gustin gut aer Se ‘Gélgiithe. optische, E EET Ge, nautisch ‘Puddingmehl), Puddingpulver, Kuchenpulver, Kochpulver, y redi i de, Müäge- S ID R o0- unt D lzkott Saucenpulver, Bacwerk, Biskuits, Brot, Cakes, Zwiebadt>, fr ari ti gei p fl „Sritrunièüte E «Gerüté en- CNZze Kakao und Mischungen von Kakao mit Mehl, Zuckerwaren, pyotogranEE PP / T E B Zu>ercouleur, Fruftin (präparierter Zucker), Milchzuer,| Meri E af E t leile Treibéiémék, Schläuche, f Fahre explofionsficherer Gefaße Malzextrakt, Malznahrung, Malzsirup. Wachs und Wachs- É A aschinen, ah e t Küchen-Geräte >+alle, E P l. W. 4/4 1911. A. 28/7 1909. J. Ferd. N f 1 fabrikate, Carnaubawachs, Fette für tecnishe Zwede. Garten: fers (anb ti ftliche Geräte Eismasd neu, ung O Fabrikation von Gefäßen zur f anf  der. 4 1911 + O MEGREs Yamburg- Ansichtspostkarten, Rezept-, Koh- und Haushaltungs- DITTEN D LOURIDE hast p S rgefährlicher Flüssigkeiten und Feuer- E ea EEIS L L Le, E Fle Fle>enseife, F sser, Parfü Stort. L : 5 uk iren: Chemische Produkte für indu- Seschäftsbetrieb: Fabrik von Sprit, Spirituosen, Bücher. Fle>enpulver, Fle>enseife, Fle>wasser, Parfüms bel, S (, Polsterwaren. Tapezierdekorat19115 wee el 2 : L Sha einen, Essig, Likören, Bi Ö in flüssiger und fester Form, Puyextrakt, Puypomade, Möbel, Spiegel, Po E 1E N a E uerlôshmittel, shaumbildende Stoffe, ] L 1 E Me f E s Bittern, fohlensauren Ge- : ( Scheuerseife, materialien, Betten, E T L aale mineralische Rohprodukte, emaillierte inte Gy en 0 er E Parfümerien und Wein- ; g L Vi 14/2 1911 Joh L | b : R - Waschblau, Waschpulver, Soda, Zahnseife. Zündhölzer. Musikinstrumente, deren Tele Un R - ir ‘q ren, Blechwaren, Automobil- und Fahr- handlung. -WErent Ae Ut MRMNFronDe „Weine, : S E A 2p : nt qur as ann Engelhardt, Nürnberg, <äftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und r Af, Ó M D V \ Besch . Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren 0B Ó 1s- und Feuerlösch-Apparate, Feuer- Wermutweine, Fruchtweine, Malzweine, Medizinalweine, es i A [lersbergerstr. 28, 4/4 1911. varen - Fabrik. Waren: Pharmazeutische T N I T 2 A Y ——— gz 19597 30. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knt t Feuertüren, Signal- und Kontroll- Fruchtessige, Essig, Essigessenz, Fruchtsäfte, Sirupe, Brause R E R 11 1 GO I Geschäftsbetrieb: Brot- und Fein-Bä>erei. Waren: waren, Wein und Spirituosen in genießbarer i ZZ// N 2 T1 141956. K. DI Spiyen, Sti>ereien. ; A „trote<nishe Apparate, elektrische Batterien, und andere Limonaden mit Sauerstoff, sowie mit anderen 19/12 1910. Gg. Dötschinaun Sto. Salt Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Konditor- 2us Schokolade oder Zuckerwaren. Kandierte \ZALOh/ / N / 7 f 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- unD Leder-Ware L E Eee Schläuche, Gefäße mit Vorrichtungen Gasen unD Gasgemischen, - imprägnierte alfoholfreie Ge- [4/4 1911. E A. EXDOTeN, Dese, Backpulver. J e, Konfitüren, Fruchtkonserven, Kakaobutter, ; N A N N / / L a“ 32, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - E “agren, Transport, Messen und Umfüllen von tränfe, Genever, Rum, Kognakbranntwein, Anisado, Liköre, Geschäftsbetrieb: Eierteigwarenfabrik Maren: <alentee, Kakaobohnen roh und geröstet, / N A V V E Ey Billard- und Signiér-Kreide, Bureau- und K9nt0 ". besondere von feuergefährlichen Flüssig- | Bittern, Punsh, Punschextrakte, Eierkognak. Eierteigwaren, nämli: Nudeln, Makkaroni, Riebchen und i Genußmittel). Kakao, Schokolade, Zu>er- // DN T E j Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmitte- “9: Kannen, Kanister, Standgefäße, Fässer, | 25. 141973. S. 22203, [ Suppenteige. ' : F 28. 141986 V. 22224 Bak- und Konditorei-Waren, Puddingpulver. Schußwaffen. } Trichter, ‘Pumuén: Gwie” deren Beftnndieile: Wn L L ¿ 224.

Ba, und Kondi 35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräe. 1141967. A. $8434 M 26d, 141983. N. 5310. Pogtkarte 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Feuerwerksförper- 13 4 j : M7 P J \hossc, Munition. e e. ai | A d F {5 h t f h A Fipunts 37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies nittel l un 03 « ü al f N D Penl-Brot Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierung" rer, i if ines 25/ s., Trof om Rohrgewebe, Dachpappen , transportable Hu} ApITZzIN E Ote: Hohner At. Ges., Trossingen carmitios A Schornsteine, Baumaterialien. 10 Wi h (Württbg. ). 4 4 19 Le SÁ2 hergestellt. 923/12 1910. Rudolf Krippuer, Deuben b/Dresden. | 3 Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Det>en, 1/14 191 ilh. Apitz, Fredersdorf a. Ostbahn, | Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von A L raf N i A : Vorhänge Fahnen, Zelte, Segel, Säe. “eibe A Musikinstrumenten. Waren: Mundharmonikas, Akkordions, | 30/7 1910. Hermann Nagel, S E 3/10 1910. Albert B Schillers 'Geschäftöbetrieb: Ansichtspostkarten-Verlag. Waren: Uhren und Uhrteile ; für ee L Reinigungsanstalt für Dampfkessel Blasafkkordions, Ofkarinas, Konzertinas, Violinen, Gitarren, haldenstraße 8. 4/1 1911 Ae. Stuttgart, Astern- 4 4 1911 j L E R R D | L - g. : x L2A dne a bd Cet ; o eNelsteinshuyfarbe. W . Kesselstein- | Mandolinen, Holzblasinstrumente, Blechblasinsi äftsbetrieb: Nährmi : ; M i L ; „S a Be: bus 6, . Waren: Kesselstei E ain}strumente, E fabrifati äfts JFllustrierte Postkarten. . Web- und Wirk-Stoffe, Filz Besch F Farbe. und je deren Teile, Saiten. Brot, Mebl, Körnes, nun S E deilallon: Cu ri E Ae tre d: P , L E O Ditllen-Früchte und Kornfaftee. | der Drud>erei, Pappe. i

Samenlegegerätefabrifation. U Samenl mit und ohne selbsttätigen Samenabteiler. |

S. F iiigas. > D D 6 1910. Hannoversche Cakesfabrik H. Bahl- 0. Sch. 13352.

L Cra 0 oa aaf E E

p n Wi S E 74 L A Ma 2 - L - A A A - [

6 1910. Hannoversche Cafcsfabrif H. Bahl-

Hannover. 4/4 1911.

\häftsbetrieb;: Anfertigung und Vertrieb von

erf, Konserven, Nahrungsmitteln und Retlame-

ial. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte Gelees, Schokolade, Zu>erwaren, Back- und Konditorei-

1, diätetische Nährmittel.

141982. D. 9627. E. 8221.

—— Ledergroßhandlung. Waren: 141954.

[1 1910. Tangermünder Schokoladeu- \ /// B 7/5 i e B C EE N G Á (1/111 F775 - f N d C V N J « >7 Sette, S er, S ïe, f, G. m. b. H., Tangermünde. 4/4 1911. (UNN/Z R 7 I Puypulver, Seife eifenpulver, SanD}eise

Waren: Erzeugnisse