1911 / 98 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i [9415] fter ist auf- Kreuznach. Bekanntmachung Nr. 11 bei

1ST ränfung der (r sell [lsa L 2 R d lêreg ister ift unter | Le n- 4 Vertretungêbes{ Im hiesigen. Handelésreg Gesellschaft eberda. Nr. 4897. Firma der GesellsWaftsvertrag ist NesHluß e - f 38G 9) lm Allgöwecr Dam ax Noseubaum. Die Prokura ter E. Rose ; Soolbäâder-* Men ci | Derdiaa A firma Ludwig Bendrines, der Ge ells<afisvertrag ist dur< Beschluß vom | Gegenstand des Unternebmens ist au< der An- | FUlwürden. | - [9389] tie Ei inzelfirma: Eee Snbabe S TIOE en R 1 ift but Tov erloschen: gehoben. In Wéeilu ag s der : Kreuznacher S00 Na E fe pre&lau. Inhaber Kaufmann Zudwig Wendriner | 6. April 1911 entsprechend geändert. und Verkauf von Grundskü>en und aller hiermit | In das Handelsregister Akt. A if heute auf giegelei“ ; Sig: Strafßdorf, Inhaber: Wilbelm aum, ge lein, ist rlosen n eilun is & Chapmau 1 Kreuznach heute eingetragen n a _WS Dee Ar. 4898. Firma „Frans Winler, | Nr. 1459 bei der Gesellschaft „Reiff & Co. | mittelbar oder unmittelbar zusammenhängenden Ge- | Säite 423 unter Nr. 212 tie Firma: Friedr. islgówer, Zfegeleibesiver in Straßtorf, Dampf- | Evert B Beth, Bfba E ebe: Evert Willem | Zu Nr. 517, Firina Rob. fice Haftung: Die _Sazung ist durch gi Pra ¿Trt WOordER- reêlau. Inhaber Kaufmann Franz Win>ler Gesellschaft mit beshräufter Haftung“, Cöln. | schäfte (Gefell schafterbesluß vom 23. März 1911). | August Janßen in Nordenham und als deren „¿ogelei und “Ka [lfbrennerei. Evert Willem Bet E Gesellschaft mit STEA ter L oschen. | bes luß vom 19. Dezember 1 L t E e 0 In- ebenda Dur Gesellshafterbeschluß t 9 A j ; [fi Anton Södelmaycr““, Sitz: | Beth, Kaufmann, zu Hamburg. ofura des Traugott Fischer ist erlo t pital ist dur< Ausgabe von 50 ne Bresl vei I A 4 Bur Gesellschafterbes<luß v om 14. März ‘1911 ist Dortmund, den 19. April 1911. Inhaber der Kaufmann Friedri< August Janßen in ‘3) die Ei IzELNTING : ee TUTE Hei L Eiy Múäkel. Die Gesamtprokura des F. W . Pesch | Gesamtprotura des in Hannover. ist Gesa mtprefura Das Grundkapital 1 n 300000 auf gu, den April 1911. die GŒefellshaft aufgelösi. Ingenieur Friedri<h Reiff Köni gliches Amtsgericht. Nordenham eingetragen. Gmünd, Inhaber : Anton Södelmayer, Korbware en- | Carl Müfe Dem Hermann i Ziese in Hann relbe in Gemeinschaft | haberaftien Pf E S : önigl. Amtsgericht. in Cöln ist Liquidator. __ Angegebener Geschäftszweig: Kolonialwaren-, fabrikant ¿In Gmünd, Rohrmöbel- und Korkwaren- | ist erloschen. d. Die Gesamtprokura des | in der Weife erteilt, daß De E ertietúng und | 360 000 erhöht wo Q rz r 3 ú [9 [ t Ll E deren Vrofz 2 Ur 2NSCTII 4 E S EENA Tiofolt Breslau. [9366] | Nr. 1555 bei der Gesellschaft: „A. Cron Ge- DOTEMRRE. bels fter Abteil ü D velifatefsen- und Schiffsausrü itung8ge\ äft. abuifatio R Geb Ni MErOE Pei Ut erloschen. mit einem S l ‘Gesell P E tigt ifi. auêaege ben worden. Me F R wi unser Handelsregister Abteilung B Nr. 92 ift sellschaft m mit beschränkter Haftung“, Cölu. boi Sn UnIET, Dan area E S uns O eute Ellwürden, den 21. April 1911. tra 74) ¿u “vêt Gef Ma Gese ll’cafte e Daa S A & S Seferian. Das Geschäft ist von | Ze ias fg Es e aEpbatfabrit Hoyer- | aktien, als sie pon L, h i bei der Breslauer Odd - Fellow Hallenbau Gemäß Gesellf hafte ves<tuz vom 1. Ei ril 1911 ift inenfabrik - E Le e Großherzogliches Amtsgeribt Budjadingen. Schweizer in Gmünd : Ver Vel : Gmi F E G ‘bet Sinanian, Kaufmann, zu Hamburg, ber: zu Nr. 948, { beschränkter Haftung: | zugsdividende mit Nachz Ak Gry Ó . 1 das Stamn nfapital um 10000 é auf 41 000 M er- mas nenfabrif mit beschränfter Haftung“ zu R R E Schweizer, Kuvfersmiedewitwe i müud, ist aus- arabet Si t f der maun, Gesellschaft mi F Ayril | winne späterer Fahre ( n : tiengesellschaft hier heute eingetragen worden: bobt. Der Ges [lihafts svertras t acinat Dortmund folgendes eingetragen : EZilwürden. [9388] Sat nommen worden und wird von ihm T. è r<Gesell]ha term mmlu igsbes<luß vom 7. pril | win zesellshaft mit ihre <5 i s E A ist T ausgeschiedenen Ren p ier S Richar “Nr. TEBE ee der ‘Gesellschaft - + “Chaniscve Dem Bureauchef Wilbelm Kraney zu Dortmund In das Handelsregisier Abt. A ist heute gese April 1911. Firma Veledian & S Per tee Nachf. E t ist der 4 des Gesel svertrages das Sta A aus der Ls euMtag i er. arcitelt Dittmar Wolfiohn in _ N p S und f | auf Seite 42 Ir. Firma : e - n E K Die Geschäftsbetriebe begründeten Be C y 3 F epo ndert. Stammaktien aus de Breslau zum Vorstand3mitaliede bestellt. Fabritf Storfkad Gesellschaft mit beschränkter und dem Kafsie rer Max Neumann zu Dortmund ist [ elte 424 unter Nr 213 die Fir R Ma Amtsrichter Welte. “Die im S QARS N "S nit ibernommen Geschäftsjahr betre E avaean Gesellschast | werden follen. s l An j “artet wied ta i ph Ea aen Saftung“, Cöln Durch Ge Tell ihafterbes&luß Bróbitrit in der Weise erteilt, daß beide gemeinschaft Seinfen in Nordenham und als deren „Znyadber Ler G aifidn ia 6e gi 1nd Forderungen ind ni<t Uber Unter Nr. 692 die Firma Plastica \ Die Stammaktien fönnen Dadur Breslau, den 14. April 1911 ar Marz 1911 t d Star E O lich zur 2 eidhiung ynd Vertretung der Firma e Kaufmann Georg Ferdinand Heinken in Nordenham GneseD. ç ¿408963 orden. mi it beschräukter Hafiung mit Siß Hanuover. | asaftien umgewandelt werden, L Königl. Amtsgericht. 24 DO A E D e E S Der Grlellicba fts, | fugt A E t E O i In unser Handelsregister Abteilung A if unte Prokura ist erteilt an Hathik Veledian. p Gegenstand des Unternehmers ilt der Fr werb Agen Uge bestim U Sil A riretiná __ [9367] E A E O Mf, Del, A eiae lia s Berialks den 19. April 1911 Angegebener Geschäftszweig: Kolonialwaren- und Nr. 292 die irma Max Eichler es und | F, E. Krüger « Co. Diese Firma ist t erloschen. Ne bie Verwertung und. Anabeutung von ¿lde D E O U den Nennbetrag a des ® J DETET des Siammtapitais und der e E as ss 5 Kaufmann War Eichler zu | S Erich Harder. Die Fir! R er L E un [ppa- f von U aus der N 2 Cx e 17 L s L c Z 3 es Nmtsz + Delikateseng eschâft. als DETENn Inbaber der Kaufm WATE 3 Restaurant Bristol ri * Cte Schut i t un UL In unfer Handelsreatister Abte ilung B_ Nr. 34 ist Bert zeändernt am 23. März und Königliches Amtsgericht. Q 4 e A i R t & Café ländischen tre) _ - ti “A iche “a D ‘S L Led Webs - L E Ï s u s > Ry A2 É Aneln CIN L(I(IET Die Inde n Bri ol cstaurán 5 Gorltpoilun E id EE pl lafti T E bei der Breslauer Disconto-Bauk hier heute | 13. April ana<h fann die Gefellsaft 9273] Ellwürden, den : gy April S ; adi Gueien uge rage April 1911. ilt geändert in „Brift raten, wel<e die E aaräanilchen Stoffen E ; A die Befugnis 27 Dortmund. [9378 Grokßherzoglihes Amtsgericht Butjadingen. Gnefen, den 21. April Erich Harder : p: aus ora amicen Dic eingetragen worden: Dem Ge rihtSafse flor a. D. C lan Mt: Zum Geschäfte In unser Handelsregister Abteilung B ift bei der L —————— & znialiches Amtsgericht. Palais de Dance & Mascotte Erich | Masien a or E BoE A Hr. > tto tier Breé\au, und de 1 Eugen Ey si ein, die Bee \ ein u vertreten. m eIMatte- S LFCL 2/1 4 +UIE L 5 ¡4 DET DET Erfart. [8933] res ' c Harder Posta urateur sowte bon CAI E x 1 E Ee MLPCSTUU L ;7 os ¿irm F (s : S raag- Inhaber : Erich Harder, Neltauraleur, L s, stehenden h DVreslau, 1ft Gesamtprokura dahin eitel daß jeder suDrer if de ufmann Iobann Ernst Thoma : ftluelee Befu eyen Oase g In unser Handelsregister B ift beute unter Nr. 86 GNneseT. [9397] L t, : Betrieb aller L K N 20 000 M S von ihnen beretiat ist, die Firma der GelelliGait Cöln der Bereiti zung, au< wenn | (5 einiaettäget: 3 f : 9 die “Atien-Gesellschaft für automatischen Ver- In unser Hantels register Abtei A Ut unter Carl Sielte. Carl Oëcar Arbo, Kau ¿finarni, zu Geschäste. - ie 10 April 1911 fest- in Gemeinschaft mif einem Borstantsmikgliede oder | mebrere G führer vorhazden sind, die Gese 2 “L (Bo Aa Tror S ilbelm Theobald ist aus- fauf ín Mee) mit Breve ennig in Erfurt 993 die Firma Aval Vlowseti in Guesen s I 2 ist als Geselliafter eingetreten: die | er Gefell] : eTtro j ‘ist am wenn ein Geshäfts- A DUSA mit einem stellvertretenden Direktor oder mit zwei ¡haft allein z1 ortreten. Carl End> hat das 2 A ris Ba! O eingetragen. Gegenstan è Unternehmens ist die als deren Inbaber der Kaufmann Antoni Tndelägesellshaft kat am 18. Januar 1911 | gestel: Die Getel<a¡l wird, F mebrere Ge- s anderen Prokuristen der Gesells{Waft zu zeichnen. als Ie : niedergeiegT. Dem ans | 2” s ë Fabrifation ib der No eririeb von Waren und der wadi zu Gnesen eingetragen worden. A N 1 C) erat “r J Ui arr Nef D 7 E S G ur e\bluß der Gesell zTt ver! ammlunga eiweeb “E / 4 FICD i Ai Uy vis lowadt Zu nete L ien. 7 # i Zei hd Breslau, Nu 18. April 1911 Allrogger < Bause und Carl En>, alle in vom 27 Mi r 1911 E See R iGaf S R Erwerb die Verwertung von Patenten, Er- Guesen, den 21. Apuil (91, Brofura tes C. O. Arbo ist erloschen. }1@ A R Königl. Amtsgericht. Cöln, ist Prokura erteilt ; jeder derselben ist be- GLARGGI 4 Ae BErE D Do, 9 A out e [ | die Betreibung Königliches Amtsgericht. „Die 3 W. Braud. Inhaber : Friedri<h Wil- d : [9416] 1 Be O E —— ———* „01 { rechtigt, g jemeins<aftli< mit einem Geschäftsführer Die I R S y Geste fAE 1 : Geschäfte. Das G Frie Brand Kaufmann, zu Altona. ider ( Lautenburg, Wesipr. . Bückeburg. Bekanntmachung. [9368] dke (Gefell haft zu vertreten. J, S 11 if a c T agen Ce alt8suDrer. Dor s ribrür Görlitz. ; L 4 [938 3] G T4: [m “- th ‘& Kloth, 1 8 M, h: Wv Bm un der K 420 f C Ls La j N g q P. M D E L o it ebenfalls aecander J gagetz Pini » Mrdanus d S ogiste o T B c nter i G E R sreatiter 5 + 7+ heute CT Llu 4 In das biesige Handelsregister Abt. A ift beute Nr. 1601 die Gefellshafst: „Peter Wolff Ge- id éntund, rage 9 ‘Avril 1911. tévertraa datiert vom 19. Auguit In unser Handelsregister Adtei lung "Be lel N au ; 39 ¿F DaubelSre(tier M ra nbaber z 1 Ft : 5 : 5 1 e ‘s n 19. L 2 L s e a L >T t geic il ausgeioit 1 n m1 London in Lautendurg A148 Ut & zu Firma „O Otto Koch N tachfolger, Musikalien- sellschaft L mit beschränkter Haftung“, Cöln. a @ en E Ss Al t8gerit. ren Abänderungen, inébesondere 17 bei der Firma: Krause & Söhne, esell- geen al Gesell ideifter 1 Loud on in Lauten N. London handlung in Vückeburg eingetragen : 2 Gegenstan s Unter nebmens: Rertrich von tech- LONIglIes mtSgeri & der Ga >31 teralversamm lt naen bcm t mit beschränkter Haftung in Görliß Passi A ib éé ommen l. er 11 l ingetragen S IU i Vas Han idel8ae\chäft ist unter derselben irma nisthen Oele 4 und Fetten. Stammkapital : 20 000 A. | Dresden. [9381] 3. April 1901, „24. April 1902, folgendes et ingetragen wo rben : S E E Fartaefékt B orde j ? “Fin La itenbids etnge trage j IVL E. bon dem L Buchhändler Wilhelm Stallmann zu | Geschäftsführer: Peter Wolff, Kaufmann, Cöln, In das Handelsre gister ist beute eingetragen worden ; 9%. Mär Io f Durch den Beschluß der Ge}el}d aftéversa ammzung Ca Firma t nunmehr erloschen. Herford Bekanutmachuug. [9406) Lautenburg, den 2 pri 1 ¡86er Men a 22 A i stellvertretender Geschäftsführer: Gottfried Thee- | 7) auf Blatt 12 642, die Firma Dresduer Spiel- sufsihtsrats vom 1. Jul vom 27. Februar 1911 sind A e A Metallwerke * Aftieu-Ge sellschaft vorm. Lu>au | "S das Handelsregister Abi. B ist bei der Deut- Königliches Amtêgerihk. Bückeburg, 22. (pril 1911. garten, Mechanifer, Mülheim a. Nhein. Gefell- waren- Fabrik Saul Lourié in Dreêden. Der | Vorstand aus mehreren P und! 20: Des Se M U ENS T graner, I A Steffen. Das Vorstantêmitglied F. M schen Kabel- und Jsolier- A Gesellschaft h E [9417] Fürstliches Amtsgeribt. T1 a. chaftévertrag vom 13. April 1911. Ingenieur Saul Lourié in Dresden ist Inhaber. i Firma nd: $ 11 Adol. 1—3 fin E s au Eotabite ist aus seiner Stell: a lE én, m b. H. in Serford (Nr. 28 des Registers) heute | Leipzigs. fter ist heute eingetragen n orden : L L Pn [noert 5 Di L, e E E T: LIEE N nri ar ttalroSo rtA (E é D I 7 Briti 91 . v e E E / U . n N - R, nas name No C57 S8 H ande 8reatster i 11 ngerr E E e 4 Rurgdorf, Hann. [8910] óL0i. Amtsgericht Göln. Abt. 24. 9) auf Bla tt S869 91, betr. die ofene Handelêa 2esel 1 ortan domi {git Cc ETîL Görl B, L L Am eridt Gerhardus f Söhne ne Su Hamburg ein getr ‘agen 1 worden, daß die C R ngsbel E DTD D l DUS Ee 1 S14 es Ti cit Gebr. Pfoh! ton andelsregister 91 1:4 c 4 in D + { ofs n ONIQATCCS s è t nte iu „+8 ; At zu d eror Lr- ) auf Dal 17 91 E B E. WANY In das biefige Handelsregister Abt. B Nr. 21 ift | Co1mar, Els. Befanutmachung. [9370] | !daîft Buchold & Co. in Dresden : Die Gefell l e Ee Q E a „| Wien mit E T erloshen, | Kommerzienrats e e Franz | Leivzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Käil beute e ï ingetragen die F Ftrma „Gewerkschaft Sugo“. Œn das (Bof I A ESreGHee S T u ad c: schaft ist aufgelost. : Der bisheri 7e Gefellschafter U Gotha [9399] Die Mrofura 3 b T) h loschen ift und an d eli E. Zng E E O De Ae R e 7 SEXY B itl Pau zul Gutav Propi, Sin E fu E “l Cs I HLCE A MMILC E L E L T Mir ild H R E a Le ngetragen - 3 F1t it x E G ¿d L ia : Lt Q Ma a8 nann ZFZultus } Adam obert Poi Und Ai S E 4 L CEA 11A L Siß: Ohrdruf, Niederl issung: Ilten. | Nr. 144: „G. Remond & Cie in C o/MEA r“ ein- Grich SOMLEEE SCIOED: 1E ausges i „DEL MAU B itk e ev 0E poitct Im Handelsregister ist bei der Firma Schmidt An <t Hamburg. E Nienhaus zu Mag er, Kana S rbet:i beive in Livaia, Die Sie) chaft ist am 1. “auci Vegen}tand des Unternehmens ist die Ausbeutung | 7¿tragon- Tis Ftrma it von Amts wegen gelöst | Man! 1 Emil Lott N resden fuhrt das Handelz- | STut i Lr Ermt, ET ermä S, Ne lin U Scabs E Thür. ein- Abteilung Ur l E L ERA S s Melt zu Stort In R O C2 ebener r Geschäftsz | S > s b D geiragen . A G 7CLL C pon Amts 1 UTa C0 (Di R . g pn Gefellschaft i t einetn Nortianté&- (F ardt ÆŒ age B E S N 5 09 er ( i ) at Des der Gewerkshaft gehörigen Grubenfeldes, der | »rden. e gef zft und die Firma fort. L x E I A E E A den: [3959] find. f 1911. E ao GankolägolMalts mit Leinens. „Und Erwerb und die Ausbeutung sonstiger ior t S, D or e 4 Dres en, am 24. April 1911 mitgl lede zu ber e s E ZETTALT gr 2 i i n Go erman Frz ank u nd August rf OVer N f A) f d den 19. Apri + CILIeS N E H I "P oe e a E Solmar, den 21. Avril 1911. M S Mia Lf in FEnhaäbherattien 0 100 »ritand bestebt Die Tonwarenfabrikante t Dermann Frantund Aug! | Hann A tor 1t in Abteilung A beut VETri ord, eri umwollwaren) ; ; Unternehmungen aller Art, Mineralien und Setteinê- E Kil. Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Abt. IIT. E thaberaftlien N E v l uffihto: N E Holland in Gräfénreda fin nd in die G als Fm biesigen Handelsregister ift in Abteilung A heute Fonigli <es Amtsgericht. D T A 815 die Firma Martin Voas arten, z. B. Walkerde und Snrifelhe it mebr, sowte a 1dorf 938397 eoreren Don Aufsichtsra E LICN persönlich Ea fterde Gesellschafter eingetreten. Zur eingetragen : t S Fauf- imahung. [9407] d: A E é} Fe fd Imotantederlasi ng s in SICLON o Nototltair 10 A 7 nor o R A A y 1 - JO0 Yeneralverlamuilu ig wird veruse Ps P e A L 7 “nic E gi A Ap - trnt T TR- Ns 75 Ftrr 32 Qr H . b « in «Cc1lPpzl!( a L L F R ie 7 die Beteiligung an folhen Unternehmungen und die | Cresela. [9371] É de E Selareattler MhtétT, ; A E E E L ‘ertretung sind älle Gesel schafter glei) ermächti Ste Zu Nr. 79 irma C. A. Sgudvok: die Firma E VAE R Der Abteil ung B ist bei der ite e vi ichen Firma bestehenden Hauptniede ; Uebernahme und Verwertung von Ausbeutungsver- In das biesige Handelsregister ist beute eingetragen n dem Handelsregister Abteilung A wurde am Bekanntmachung mindestens zwei R en 20. April 1911. mann Franz Kieine in Hannover U U F In das Handelsregiiter S r handler Heinrih Hermann S S E E A N y Lagen | 99 April 1911 nachgetrager Tage der Generalverîami 7 Gotha, den 20. +9 S E rtender Gese schafter ei ngetrelen. f „eMotorcufabrik Herford, Gesellschaft lassung. Der Verlagsbuchbändler tragen. E O bei de T offenen Handelsg 1e sellid; zaît Hasen R G r 2 c Nr Ra { etra e N R M S ia de E Herzogl. Sä. Amtsgericht. Abt. p M als DerIo Lich haftender ( euf "e Lili Eu ft bat Firma a H rD ( 18 de N teaisters) E a. n Qotuutg i œnhbaber. (An ieg M: A 4 1 C. o” « Q Ti a) n ei Igene tr 2 ort Dr {5 120ta0r UN h e ps L EBYE 2A aFono Ls [8gef ei d al in Ir. Ut Ch L adaslouNn Ln “B A 4 Mitglied vori standes find : Oppenheimer in Crefeld : Die Gef ellschaft ij i Ler Unter L. n eingetr agaefnen of ener U er oigen im Ne nzelger UND gui Die dadur geD ildete ofene Ande! C I a m, b. S. ' erfo R Es G fe d afte und E d e ta OMToR 1 rx und antiqu iz Berawer $9 MWilbelm Sauer tin | au i "elóst. r bisherige Gesellschafte er, en L Handelgesellschaf In Ftrma Wilhelm M. gui im Hamb: T Correspondenten. Gotha [9400 !| am 1. Avril 1911 begonnen. Vie Proltura des Franz beute eingetragen worden, dan DeT E au ( x aflSzInelg. Drr \ G 225 ‘o R ULHCLI N Au 941 i a as SS E IEE S La L A TSEELS L C Cs f oi haf - " L Dil 011 - Zie ¿ t, ls 11 Le U L L A “O e ‘er i nannter Hetr rich Nenni nas zu C 37 er): Berlin strafe Nr 3, N1 gust Uter in Crefel j t alleintaer Snhaber der MRerEwert, 2 daß Ee (Se! eld 4 1 auge Teloft Ti Und Erfurt, den 15. AYT r APINs R Im Hand [83regis ift eir 1g eiragen: Wte Firma Í leine ift erloîcen C: eris Geschäfts führ L Nen leur L Le e Blatt 14 16 die F F Firm a riedri e F ride Nittergutsk Dannenberg in Han- | Firma der bisherige Gefellshafter Wilbelm Marti in Sto: Königliies Amtsgericht. Abt. 3. Germania“ Intern. Nuskunftei und Jukasso- Zu Nr. 197 Firma B. Sprengel & C 9.i eleg | Herford lbgeschieven M L 2 OUE SUMA E S T Ham hs Z E L O IRE E Ad Af d £3 7 fe F e pa 6 Z allot 1taer -FnBabe er Firn ist: C C R E E Bri E 96A 0, d ift p chon. r A t tn Gannoher Und n1 (AI 5 DICTS Dor ADT1I n Ï ) D \ S L NOVEE, (5 : R ¿Die Ge! amtprekura des Kaufmanns Anton s ger in C er E Yir us i I N ries EsSsen, A j i [9399] bank Inh. Berthold Jung in Gotha ift erlosche Wilhelm Bracht in Ha! orer Uns n 2 BEMITG Herford, 4 fa T, Amtsgericht. : ehenden L irie Otto Graf Grote in Varchentin in Me>lenburg. | Reithinger in Crefeld ist erloshen. Die bisheri igen E r Nee in F ae Beet ge E ED ur: Wb In das Handels ¿r des Königlichen Amt=- Gotha, den 20. April 1911. A in Hannover ist Gesam tprofu ira L In Grofurlften Königliches r, E Friedrid 4h Fride j Gewerkschaft na< dem Gothaishen Berggesez vom | Gefamtprokuristen Peter Höffken mi Carl Krins Sto, “Ka ell\<ast in R Die Go Werk, Paul gertts Essen ist am 19. April 1911 unter A Herzogl. Sächs. Amt8geriht. Abt. 2. daß jeder zusammen mit eine A Eis betiat ist. | Möchst, Main. [9408] p ce Mt i ner Gel<à 3. Ofktob io Sah iri 77 "EUCAT N C FoT E TLA, L R "1 S Z n e Welell! ft auf- 4 2 inaectragen: Die Ft L T tee rena ; L“ Aa ortretuna irm 1 ie . 1 1n Dambutlg f ZMH A) Zer Qa uet E 5 - 23. Oktober 1899. D Die Satung ist am 14. Juli } beide in Crefeld, find jeßt Einzelprokuristen. ey : aiserswerth, daf Gesel esells haf Oje Nr. 1636 eingetragen: Die Ftrma Effener Auto- Halle ; Saale [9402] | zur Zeichnung ur d Beriretu fa En V bey Veröffentlichung aus dem Gesellschaftsregiiter. N burg ist I eines Bank- und Q otter ges<äfts) 1903 errichtet t und durch Beschluß vom 20. Dezember | Crefeld, den 20. April 1911. Pole H E ‘rétág- he gem ra Mario mobil-Garage und Neparatur Werkstatt en das biesige Handel Abteilung A Nr.2217 | Die Prokura des Theodor Cagert ili uth & Co.:| In unser Gescllschaftsregister unter Nr. 138 ilt 4) auf Blatt 30, betr. die Firma I. M. Bich! 1904 bezro. vom 21. Dozemhe 1908 în de tot nta o08 Mirtiaori 2Dcartin Sto> alleín Cer Inh aver !t; Au uste Thulke, (F Fen, und als deren t nha! >y _Ín Las DICNIIge an Ier E 21 Ny 23559 35trma C. N Langgut L 5, N Zl U. Eo. in Nicd ) au [ L Q anth Bieb l ist a€- E E Le AERe Le <-/Czember I mnt DÊT 1¡CDL Köntgliches Amtsgericht. f d r 1 ter C 141 3 ci Cb Sie E. c g ? E N va L L 6A D a ist beu D di e ofene N läge el scha ift H. « O A P B DAU > eute bei der Fi irma _S H ç in Leipz ig: Io hann _ (Thri istiar l Napo L Le k aultigen Fafsu ng festgestellt. Bur Akzeptation von t ———-——— ei e 4A N Nr. img U: A5 Fitma Ehefrau Kauf mann Guftav Thule, Auguíîte GeDp. g E die t” tel-G seischaft Hoff- Die Firma it erloschen e S ngetragen worden : „Die Fitma ift erloî chen.“ tg 3 An seiner elle ist seine Nitroe Friederite e seln ist der G rubenvorsiand oder der Revrâäs eher [9372] | & D. Werskull. Düff eldorf, daß das Geschäft | Hennerih, Essen. Dem Gustav Thulke Essen, ist Hoffmann Nahrungemi 0h etragen u Nr. 3732 Firma Warfelmanu & Fri iedri Tg <t a. M;, den 15. April 1911. storbe E Hän l, in Leipzig in die Gefell- oubett Nt Getaát ien e ¿ftéllüna lub Giriecika a Dié Ftima Albert Lewin in Crefeld ift im unte r Auéf<[l der in dessen Betriebe begr ründetén Pr fura erteilt. A A buttfo mit Dem S in 15. April Ta (<W E e Gesellscha? t ist aufgelöst E. Di er bisherige Gesell ! Königli es ‘Amtsgericht. Abt. Suili Bichl, geb. 4 nde B EB Ét L517 » M as IT Zug ; cte ég L L Ar aats Lz Fit G OTDeTI o » Ms ndlt fet n Qr1 Sf hot E G # C T E REE T Lage Die le Mat ar am D d ce e =n8 T nn it L in g Cr „In abe Le L l as einge , V Pr, fvelinaite sgleidhen Zur Ausstel: ung von l digen Han delöreg Mer he Ee worden. Gil Be Thal Med Cy ‘Wersktall 3 „Ghe Len EssIingen. ß. Amtegcriczt Eßlingen. [9565] Persönlich haftende Gesellschafter sind die Agenten schafter Hans MWarfelmann ist alle Ie N e - ostpr [9409] 5) auf Blatt 3677, betr. die Firma era E rozeßbollma<hten find, we nn ein Gru envborftan c Den Zl. pril 18 p Be L Li, Heute wurde eingetragen i H «56 F; 2 (l S Firma. onensteCin, fe d NProfura tit erteilt den Ul . , L Ke S e S A erÄu s f, ras GCLLCUAGE m andelêreai Ier Tur Heinr ih ind Otto Hoffmaun, beide in Ha a. D. B oversche N hre ¿ L inget ragen worden : Wirth in Leip: zig: F Profturc l L Dun Ï gewäblt ift, die Unterschriften de pa efi, Db Königliches Amtsgericht. dorf veräußert ist, von ihr unter der bisherigen | œ=„r= én ‘het ter S Peinri) u Zu Nr. 3864 Firma Haun fl Sn unser Handelsregister A ist eingetragen w M Gros Kramer, Eduard . Leopold sitzenden resp. : befe e E T E 6 und das ari E dGE: 02 4 Firma fortgeführt wird und _dem Schreinermeiîte S n klingen O Der Wilhelm Bott & Halle a. S,., den 19. E T 19 mittelgese llschaft F F. Steeg «& Co. : * ellschafterin l 2 auf Blatt 3: Die F Firma S. Goering Robert leuten Car rl n ul ® Ma „Fraue. LP amtlich in 4 Pud Mm S E 9 $4 914 Tui D) rent Je er fir l 217 Tf »T rf T1226 117 T. in , : B DOr u er Firma i K nta 45] mtSger “D euur 10g Js >  F E Dio ta ac 3 ese { JaT pri L A J E è o ert ) î ed Ine und (AL R I Pre í 2 n117T zweiten Vorstandsmitgliedes erforderlih und aus- | Culmsee. A MSNE C [9373] es n rs<full zu Düsseldorf Einz nta Er | abacändert in: „Wilhelm Hauser“. pt < ¡p14 [ [hast ist ausgelónl. Vie er e inige In- | stein ist erloschen. b, auf Blatt S als “dere n In- N I Feder von ihnen darf die Gesellschaft nur reichend. Ciner besonderen Ermächtigung zur Ver- | „Fn unser Handelsregister B i1t bei der Firma |tetit Sri Sa a H Ta S E CA i Den 24. April 1911. Amtsrichter Dr. v.R om. alle, Saale. R Chefrau Fina Sleeg (n L L Rae :dver | Fuchs, Hohenstein O'Pr., T in Ho Genstei n Gemeinschaft mit einem anderen Profuristen ver eht L Si A Et in oder E IO Danziger N vataftienbank, N R IIE Reis Fiinià Trangrtuef ellschaft Ui de, F IK t V T 2 f das l hiesige Handels register Abteilung À \ Nr. 31 | haberin der Firma. Vem Ade l Sleeg . L Haber DET Kausmann REO Fu 19 4 I IRG Its B ta h Die bei dem Prokuristen Marx Paul &dmund / hr fo 5 c (C ee . folg ndes8 eingetragen : s Tor M nEdtreftor getragenen irma Transport: esell Î za7t mit Be- D CEnus ein, ogtil. (9 4! A n DUS Ie u 1:4 VroEuiros erteilt. 4 ä pril 01 LC enl, t P L 2 “4 N. L ting hoi d infun l 1It prâfe ulmsee E S T e ( [ O T eAuftee Haftung“ : ‘Neuß, Iiveiattiedérlal tin uf Blatt 248 des Händelsreaiflers ilt beute 91] it beute bei R Aktien Bierbrauerei zu l L Ne. 3873 Fir Firma Alb. Engelhard & Co: Hohenstein, Er. Amte Srithi, Müller eingetragene Bertretungsde]<ra | Auf tell Düffeldorf- Heerdt, daß die Haup rlaffung i in | get agen worden, daß aus der Firma Julius Halle d, S, e Halle L S i ri R E Der Xobanna En vab ub in Hannover 11 Proïura e 4107 weggefalle ali 6, betr. die Firma N, Kabatetl x ae y P wetantederlaïuna in Di 6 L í Le H T Burgmann 1! Is M a: R, P ees e 9) au I! [7 9 s N oh Frediti B ¡iederlafsung in Düse Bleyer & Co. in Falkeustein der Sti>kma]cinen- zuiann 1 {T 1911 E Karlsrohe, Baden. Bc fanntmachung. [9410] | F) auf Blatt 394 IEE S DNE NNINIE Eee S I a, N Mz, Tuna und allotntxor Sih zer Gustav Adolf Blever daselbst auazes<toden tit Halle a. S., den 9. Apri A T, a ELLETEL N 3291 die Firma Sermaunu Günther n das Handelsreaister A Band 11 D.-Z. 19 |; Leipzig : Marie WHETE S E I e E sunsztg Ca Ung Und añeimmger Siß | dener Suitav Adoif Dleyer da]etbit ausge]<teten ist. Königliches Amtsge rit. Abteilung 19. Unter Vér. A O s nbaber L N dar Nachfolger, hlhabn, ist als Gesellschaster1 stellun1 der z ift. Falkenstein, den 20. April 1911. Ly 9403] | mit Niederla\\ ng in Hannover und als Invader | urde zur Firma Au t Fudi ar 2 / A e Ba E Sa é ———_ ——— L Könîta 8 Nmtägo L 4051 | S Ar e S Aormann Güntker in Hannover. 8 e, eingeiragen : E L auge) 0" ea T intrétén Soi Culmsee. Befanntmachung. [9374 o C Giéiáli E E O E Abteilung B. ist beute bei | Kal Ten Ms ermann G dhe Rückle & Schaum- Rar Es S ibelggelel s <aft : Persönlich E der Musikalienha ere<igung etntreien c f n Uns Handelsreaister B t Het der Firr 9383] islingen, Steige. [9566] E E e O Ati efell- MHEESE S L A 3 1e lich haftende | arx NHafter- die Erbe s bisherigen <Snhabers n Leipzig, Vie GelseU| Burgdorf, den 15. Avril 1911. În ut r Handelsregister B ist bei der Firma R E Sit a n A un 4 383] K R Geisliv en. Nr. 4, Hallesche Straßenbahn, Aktieng Ns. | burg mit Sitz Hannover und als per! [N ERIaIt tende Gesell hafte L: die e 0 ein. Q Wi tue Nil [helmine . 191 L in Leip) t worden Königliches Amtsgericht. 1. Norddeutsche C reditanstált, Filiale C ulmsce | _.Z? das Vandelsregisier B ijt unter Nr. 198 die x, Œ Fay Ges: liste schaft, zu Halle a. S. eingetragen“ Fyril 1911 | Gejellscafter _Kauf leute Matthias NRüdie «ra | nd tausmann &rn] guoica G nt Fudictar, „fo Trott 9695, betr. die F Firma : Mex «& T Sri E vordem Culmse r Volksbank beute eingetragen, | î ps 2 Lichtspicle Gesellschaft mit bes<räntkter Tf 2 G Abt. K - (e és \Slus der Ge eneralve rsammlung vom 12. APtlt 2 ft Eduard Schaumburg in Hannover. Offene Vandels- f «eh, Dabli ger, und deren Kinder : 1) rn A Ehe 7) auf* Blatl lic, f in Di der A dot Guta Noll ht n Gans a dom Nar stan N 1aotragon v ze E “ee anf Por Bantvrokuri! P au n 1 1a 9) Trau &lara aeb. FSudidar Cz c O aft Ls Vauaal, Handelsregister Caffel. [9369] | daß Gustav Nollstzdt in Danzig aus dem Vorstande DS:€ ei nens ij R E as ustav unt : n K in- t Sesellshaft aufgelöst. Der Vanktproturill | Folls<aft scit 11. April 1911. Wesemanu | ÿ ftifant, 2) Frau Kara geb. h 3) Martha * Buen vo De r tr 1*aeclMteden Ut nternebmens 2er B T1CL Ion - Falls 5 -— It um LIQquilLaiCti Aa 4 ©) io up 5 Ttrofttogr&ä Thel N ayes, LiU a b > 1NeTOTDeT n M Zu Schartenberg æ Lieberg, Caffel ift am | ouegescieden t. berribelinee. Sub L a in Halle a. S. ist zum L Unter Nr._3893 die Firma George Wesemans | frau des Direktors Wilhelm Hayes, 1 geteilter Erben- | L 1906 bes<lossene ( tali 241 April. 1911 Kaufmann Jacob Culmsee, den 4. April 11. ¿s t E D n A Yvril 1911 mit Nieder ng Hannover und als Znhaver K Fudi>ar, minderjähr E O An ih Kurz Ls 90 000 L L E l —_— 4 É , - É e e D T A S es A Es : "7 otr » rAardo ron x pr L My E as f 7 q KorT n 7117 (I Q L Lr ' 1 P) \ \) Me L Schartenberg in Sajjel t gestorb : die Gesell Köntgliches Amtsgericht. im Velriede ersorderl!<hen Ge S., nt e pril L, ilung 19 mann G Welse n Abte E bee Die A E Frau Wilhelmine Ellen nd, ift erfolat schaft wird fortgeset ann Otto E T T , 5 R liches imtsgericht; SULCHUNY Le In Abteilung B E r e is Gier; Der Gesellhaftävertrag vom 26. Mai 18597 Ul Sgartenberg in Ca r - Kaufmann Fri | Vanzig. Veïat tntutachz ug. imkapital beträgt 21 000 A. Geschäfts 9404] | Unter Nr. 691 die Firma Greif internationales Dakhlinger, ist 10 begann E Ner, P BeSluß 1 O Beñeraltertau E 1g yom 19. De Foo ra tin (C _rz7 e E : T Lc E E Q En E r Ÿ and pl tor! ntt nd Fam ann Ce L, R5 S G 122 L - L g n 9 C11 G1 onnen. M 1 4CL=- M » 5 De Wh er YCneralDetr ui au L NET E e Lieberg in Caffel ist in die Gesellschaft als persön- | ; 1, Uner Dandelsr Le L A O IDAD Hamburg. Handelsregister Detettiv- D Auskunftsbüro, Max vou Versen Dc , ' 30. J1 mi 19 E ur Frau Wilhelmine di ur : 6 laut Notariatsvrotokolls vi lih haftender Gesellsafter eingetreten. E S A E L E I und Frau Sally Urbach, Johannc Eintragungen in E il 20. E Gesellschaft mit beshränfter Haftung mil S! | tretung der Gesellschaft In c dvds ¿h Kurs, und war E baeändert word (Die neuen s î Innetr ® . t2hurr 2 S "amens Ut , C T A und 7yY "In 4, Und Zwar 5 Ee 2 10 I DOAEAnLci I Lrt Fs Kal. Amtsgeriht. Abt. X11. in Dauzig, ein E Q P n QUlSdUT GelsenKkirchen. Handelsre gister 4 [9393] 1 ri s s Err Haunover Gegenstand des Unternehmens Ul I Zudid ditwe, und Karl Geinric j Ein y N Es er Anb tut Al ? 7 a É 7 ; «rf e c Besamtvro ft ra t leut an Fun in s A auft n M roMmtin Tien 1 l Ms * „Roman Krobsfi L a . April 1911 des Kgl. Amtsgerichts u Gelseuki en. AL. Neustadt. Gesamtprotura ist ers l sra »io Fortführung des bisher von dem Rausmann Zar j ; bere<tigl. A, f E, : g 3 ! r Thormant e N g F A G1 Js Cöln, Rhein. [89192] Frau S »Dbie Krobek [t j atsterakten. H 5 î der Utiter Ir. 419 inaetragenen Fir A. at 15 Ftscher Und (Georg DiDermal E Ea N E M éa unter der eingetrage net! Firma „Greif, r “Karlêruhe. den 24- April Fa [T io Firma 5A Vogt Fn das Gandolaroatsi i+ m 921 Mrt 1 otn. | Die im Betriebe Beî Nortrotiina W L i T: Ms x Diese offene Handel8ge PUNE L AEES R 7 1nd Nuskunftsbüro, Mar vol roh, Amtsaert 311, E A O s Zn das S RIOEIR ter ist am 21. April 1911 ein- Le trie Bertretung | Lum phose & te Seesen 1 : Gelsenkirchen (fz. Î E ruft Schuldt. 1e f er Lc U von | Internat. Deteftiv- und Nuskun tsbür Car Gro jh. Amtsger iht. B s Gafer i [8 In E E t 5 getragen n h Faifleuté Franx Lumphole_ und erman An r ist aufgelöst worden; das E SZuldt | Versen“ betriebenen Détektiv- und Ausfkunftébure [8972 1 Franz Heinrich , Í 45 , 4 > O AT L L A 14/6/2/ ¡L U «f L J Eb C ULD 4144141 L'TLL L E r Se ¿Ba h 0 n (1 L, d « Y _Ab G A. R 13, April 1911. u Gelsenkirchen) ist am 18. Arril 191 dem bisherigen Gesells aste. n worten | und der Betrieb aller im Detektiv- und i delEregifter Abt. A Band I1 ist be! t nbaber. Seine Nr. 5214 die ofene Hande Uet: F &| nigl. Amtsgericht. worden : mit Aktiven und Pasfiven Firma | wesen vorkommenden Geschäfte. Geschäftsführer - 1 eingetraaen worden, daß die Firma „Eier* iht f ie im S 4 : \or i ° (Kos. omtaltiche 8gert r. 10. E Es L a BEHs e E en uind wird von ihm unter u nde O Lan 4 S: Srodef Se n orío Das 1.23: getragen “4 ç n L L ott A. Schmit“, Cöl n. E E E S L f Dnisburg. [9384] : Mail Ui Qufgeioir. </W€ Frma L UTDL ret V i _{ de! fat CTIC ter tei gn acecnfabrit Germ ania in Met vat i Berl Le Les l | ht Es C4 Dessau [9376] das Handels is B iff Nr . 199 ; ves en. fortge ent. [8 tes Firm ist von Ymts | C kaber url Auguiît P sannitil el, Kausmann in (Eu n auc - Es C TTTEE: Kat D. - J0/D In Indelsregliier D Ui unter J De F Diese Ftrma l von «l: E S on | Naber 3 E N Bat Smit, hat am t Ds N E E L x Ke S T; i Q x L t Martin Wiegels. Diese M R a en Ut. S A n Forderungen au uder ; 1. April ten. ß et Nr. 43 Al 1; B des biesigen Handels- | Firma Vickhardt E Co, Gesellschaft mit be- | Gelsenkirchen. Handeléregister 4 [9392] wegen aelöst: j ain | h E 2A z erle (Me! 1. Avril 1911. Rd: Let ‘die Fi Firm 1 N ‘ting L az A L E L j S z etragen. ILCE : Be-ofiiro t erte (t an Sr183 | ll Ls. Keh en 11. ApVril 4 ( ab LUR Ur. DIC 7 ia Fi Vui Nr. 2: r Firma: „Färberci Kramer, g Nagdeburger Dee id FRRTter aftung ¿u Duisburg ei ngelrager „des E Amtsgerichts zut Gelsenkirchen. Erich Scharla<h. Pcoïura til ertei è lzd be- chi, Gr. Amts geridht. _9) auf Dl Ä ae p schaft t cußs<: Inhaber Didiwvia Kramer“, Mannheim, mit v Magdeburg, Zwei j des Unternehmens ist der Betrieb von Unter Nr. 816 ist am 18: April 1911 die Firma Nedlich : E S e gesamten Kundscha ) Hani uts Mathiesen, tieng As I Mae Œiaeit Zweigniederlassung in Cöln. Die Firma ist er- ird, ist beute ein- } Hc<{- und Tiefbauten sowie von Steinbrüchen. Hermant te Seesen zu Gelsenkirchen und als Friedrich Krämer. Diese Firma 11k erlo + , mit Ausnahme aller Necte Kötzschentroda. PELZ) 4 Prokura „ilt eret, Jem Ér ‘darf die Gesellschaft S C ; 19 Pg G 4 bj “4 (8 5, alveriat 1mluna - C mmft 4+ 9 - A 5 ( d oro t; kor D dap 1e An Gormanrn $to Cyopfí 517 i, Ui 51utdatton uit Dee A L E k “nonbimen l tee E : N T 2imt! rn in L 121g 1 j l (4/4 loschen. Die Prokura des Ludwig Kramer junior ift „Ge >7 nnmiuz Lc i gi ZU U e 6. lr g der n nhaver der Kausmann Vermann ie Yee!en Doggel c _Zanz ig. „Bie Liquidation 1 Berträgen und angenomn nen Fn das Handels registe r ist heute a1 7 das 2 latt 220, } 3i n iner nann, n P einem anderen Prokuristen e IF 19 ò {trmen mer Wilbelm | zu Geklser iir@Wen eingetragen worden. ind die Firm erlo!œcen. i . # Gejells at „Grei kofrefend dié ofen Handelêg efellsc ast Constant nur in Gemein|<ast mil eli s a U nt ), 20 [Ver Dem Wilbelm te H-esen u GolsenkirG-on ist On 6 s Gesellscha? 2 tahtiro Mar von | vere e vertreten : 21 h, Ad L S der trma: „Alfred Schulze“, g N fert it A T E Nordwestdeutscher Kunstverlag S dor Gesel! E S Ae in | Werft Homburg & L zernbe> i! E19 191 1 Verte uf Blatt 13 048, betr. die Firma Fraulkc » Ci L it von A R L APTDRT Ol. L (VLeleTU 12. VCarsz 1911 Drotura ertelit. f Haftung. Ver Q Ler Y hesGräntte C F ung Z worden: Die am » Pärz 1 10) auf Dliall L i lial D L E Mari E Or E <6 Mafaabe des ellt. 5 E A : beschränkter Gosl barleat worden ; die 9000 bte des eingetragen E fung wird gelósdE | Æ Berghold TechutiGzes Bureau Fi A 4 . „Shesrau aria Schulze, ged. E G uisbura. den 18 Mzrz: 19 GelsenKirchen. Sandel8register A [9391] schaft ift nah GRBE E 4 Ms :a4 bewer eingetragene Verfügungsde]<rantung esellschafter | Leivzig in Leipzig: Carl Herm ann Franke 111 a8 ul Ki Hen. U1SDULg, Cen 193. Ma X 19 L des Kgl. Amts gerichts zu Gelseufkirheu n ift hter er loschen h: n am « 30 . M ICZ 1911 io Ge efellschaft ift aura2i0il. L ( v a] Letpzig v Leipz g: de N, Tqaumet!ter V ulus . ko s A A Q Königlich Am i8gericht. R; E E A d Ps s 5 rfen- Gefell aft 1 (Bef d 4aftêvertragaes E Tr 0 in Ñ C 1. J Gesellshafter ausge]! eden, Cr 2 E p b IUTIS . Be taneS Licht- -Ver- erzoal. Ank )/ mt8gaerrit. L ads inte a 2 E Oel unter Vér. 805 eingetragene : Firma : Prämien Rabatt Mak rf D ie Gesells haft i é [saft C durch I c + 114 L rich SEotA. E 1A | Göllnit in Görliß E in die Seseu)c haft einge len t ellschaft # Köhler «& Co. Cöln. Cr T E Ela ec ldi Duisburg. [9385] | R. Kann E “Eo zu G elsenkirchen (“nbaber : {räukter Haftung. Dr E Gtr rie Adl D He Hetnrih Gustab oi T Domourg, If 11) 40G Bsatt 13 127, betr. die Firma Verlag D enteur Paul Hoffmann in Cö1 n ist id das S L rg Tn das Hande ; A ‘t bei Ne. 901: | Noalns Sah 4 eni ins Bormann Ci: elöst worden; TIquidaror Ul S D brt das Handelsgeschäft unler Ti S y 10 - S 16 Julius Ge [s persò Gesel after ein- Pt C E Bekanntma g ie vi O 1 S; ¡O ofene Handelsgefell schaf Gebr. Dörtelmänn zu | beimer A Essen 4 0 197 Ayril 1914 otnazag helm Fohanne® Wi ie<mann, a dure fter Firm Constant - Werk Nobert Homburg in | des Universal - Briefmarken - Albums ille e Ee L ver Cn In unjer Handelsregister A ift bei Nr. 92, Firma | Len ANOeLe ge euMai L belmer zu Sflen) t am 19. April 1911 etngetragen LIIT O í räuf C Müll Leipzig : En Ytarle vere u ; Garbels rof oli Katt 3 L rah. : i S jo i mit bc üller in zig ; P eia gi e M r A Dandelegesellshaft Y inervahütte A. Grimmel & Comp. zu} Duiëburg m tederlasfung in Frankfurt | worden: Kohlen-Import-Gesellsc<haft mit der Radebeul allein fort. 92, April 1911 zeb. Leibe pet ist als Inhaberin ausgeschieden. Der hat am 15. M 1911 begonnen. I8aefells Minervahütte bei Haiger, beute folgendes einge- | A M. Detlressen : )ie Gefells ¡f Haftung. S bruat 1911 t Kötscheubroda, liches A C oritht. ; Buchhä ndler Albert Julius Lücke in Leipzig he N Nr. 51 16 vet der offenen Han ndoT2aofoTI 4 44. t B: A y S Cs L L EEE E Pon G ufm a. ; tsburga ‘Ti Pr ¿i hafte er vom 24, Februar 191 R König 123 AmtogeriMi. n di fi die int Be IrTtebCc des l l : T en delSgelel]lMart: agen worden : Dem Kaufn zu Duisburg ist Pro- S 100 000 —. x “rets PE4gSNTA t t tr E At Ed her. Et "S tet nicht ur + un ( e,Ein- und Verkaufês- Kontor der Lebensmittel- Das Geschäft ift mit simtli&en Aktiven und [ kura erteilt. des Stammkapitals um Æ nab A LEE Hs, E (28, Kz nachun [9412] Ge, R Nd en 2 Verbindlichkeiten der bis! in | branche Diste & Schall“, Cöln. Die Firma ist Passiven i T E N Duisburg, ten 18. April 1911. is M 200 003,— auf # I N ; Latenter]aßres Uno nt Fr: 1 Kottbus. Ee fi N i der unte Se, R a T 4 S Î monon nol X M4 M x I R L S k e les L s al TLI A e A nis A AE u 3 ú n En 1îe Jan delsreg 24 J > e ove C. R 1 Yavti 5 Ga e (2 S. s von Amts Ta “_— pre 1 1) den Kaufmattn Hudolf_ Schramm in Haiger, Königliches Amtsgericht. d R Lern w ore I. é Freihafen Ca D Ge sellschaft. P E ér. den C540 Die cil 1911. L 2 fa agene. 0 offenen Handel8ge!( llschaft 12) auf Blatt 483, betr. vie : fins @ db abteilung B. 9) den Kaufmann Otto Schramm in Mobkar S iren ift Les Stif L N Arstan 5 ; 19 Ap (t. D209 6 4 die Ge 4 W j \ ih Wühelm S<uri( G 06 bot bar "Ge “T baft Wirts%aftliche <) den Sing in Dtto Schra amm in Weßlar, Eilenbur [93867 | tiren ift ira erteilt. Gans ri O ist dur Tod aus dem Vorstande | Ha: n Sonialihe s Amtsgeriht. Abt. 11. -Alahn & Co., Cottbus“ vi e: ertt, da E Se- Wittula in r zig : rede p Zllheun Surig „ir. Do Del Der 1 S 3) den Kaufmann Wilhelm Siramm in Hataer N13 Fn KAP ber der Firma T c E rar L É Gh E _ Je ; bisherige (Gesellschafter \ 6 Gesellschafter auSge]ctedbe j em ¿ Vereinigung deutscher Gaëwerke Aktiengesell- als persönli baftende Gesells pre T beinenariden: E T E R ber E ¿r Reut A Ne, Eilen- MORIEEE, Se Tas . n e i G 9395] ausgesiedèn. Hamburg Prei anteder mina P E A [8 60] fellsGaNt „aufgelöst En Inha her G x Firma ift, i L uf Blatt 1: } 600, betr. die Firma Schreber- « schaft“, Œ@ öln. (F ustab Ms ölle eré, (F C [7 f it aus Die Gen 10nte1 - Ta ofene / g, D. ‘Bölke T A L M S F M L1H E AQU On Di er Han delêregister A Ut Deuie Det „VET Deutsche Bauk Filiale at B f zu Berlin. HannoVer. á P ard P YE Frhard abn al emt ae 2 l 91 L Q dhaus K olonié, Gesellschaft mit beschränkter delt Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle | «Tse rue t E T E )oite in Gllendurg, unter Vér. 963 eingetragenen Firma „Julius laffung der Firma Deutsche E t T Fn das Handelsregister des biefigen Amtsgerichts Cottbus, den 21. April 191 Landhaus B : Das Stammkapital ist ' Kaufmann Karl Obly zu Cöln ‘ti Morstcidonet inb wee dNE Haiger bat, | Eilcuburg, den 20. April 1 Leppich““ Möbel: & Sarggeschäft in Gleiwig M oherige stellvertretende Vorstandsmitglied | In dat Pordes elngetrager worden : Königliches Amtsgericht. Hastung, e per Gesell fter vom 16. März 1911 | h zu Coin zum Borstandsmit- | und welche am Hat, unter Königliches 2 tiber ite [s Inbaberin Frau Tischlermeister Emilie Leppi, s M D Herrmann ist zum Vor- 7 “n Ab z A: [9413] | dur<h Beschluß der WejeuU]>@): Nl M ? gliede beste ilt. der seith erigen P Hes miSgerl ais nNDaberin 7% [ermeister SImiile TLCPDI, Kommerzienrat +* {- ani N teil itz E B ({ ht worten c A R el Ci I Ï ao t fa Si: Tai eiw naetrane ves S E 4 e L vorden. L t Fir L lei KraDP . Ï auf 500 VUOD A erhöôl i den La Nr. 938 bei der Gefellshaft „Immobilien Ge- Dillenburg, Elberfeld. [9387] | 959+ F Auitdon ich Gle [wis einlelragen wotden, standsmitgliede be pa il 21 l Zu Nr, Lo) De a Stöceter Repls Sie {| Unter Nr. 59 des Handelsregislers A i heu gs Der Gesellschaftsvertrag ist dur< den“ gleichen y sellichaft 9 Neumarkt mit O e A K Es / In unter andelsregister 4 ist heute unter Nr: 630 A MEIIGE T1: AI:004A, Ink ape: Fris Behnke, Kauf Moriz « Co. : f eta lter Dr r Samt- | der Firma „Graf Haugwigt'sche Holzstoff 1 n | Beschluß laut Notariatsprotokolls. von demselben n1fmaris Frnst Mi>ele « (X R, E 5 E D E G Eo o S rarze- haber : Fritz Be ' t ot echt3anmal n. QDannover. Wie 1 O 4 en worden : Den S 1j O L C L ao Kan dew e chästsflibrer beste ufi Mideleit in Cöln d Da: e E Az bei der Ÿ ma Gebr. Keil, Cron nenberg, einge- | Gmünd, Schwäbjsch. [9567] Frit Veit 7 E n L [egt “eo 0 Eraft t brlosben; demselben Babette Part Baud ein( Ge vUiE # Prokura | Tage in den $$ 5 und 7 abgeänder worden ; é ] Lun LSJUHTeT Dee Or [9379] | tragen worden: Der Fabrikant Robert Keil junior K. Amtsgericht Gmünd (Swüäbisch). Ats Die. Niederlafiung „ift nach | pr orcfura teilt Dr med. Peter Mori nit lter Paul Blauth in Kra 14) auf Blait 14 082, betr. die Firma Chemijche ir. 1403 bei der Gesellshaft „Rheinishe | In unser Handelöregister Abteilung B ist bei der | in Kronenberg 5 persönli haftender Gesell- | In das Ha eléregister wurde e eingetragen : Oskar Eclelmant. i worden; die Firma ist | ist Cinzelprelura mit Wirkung vom 1. März 1911 | erteilt. Industrie „Saxonia“ Jacob Gaffer in Leipzig: Troctenplattenfabrik J I. B. Gebhardt, Gesell- | Firma „Rüving & Co. Gesellschaft mit be- f jcafter in die Gesellschaft eingetreten. 1): tie Gin 1 „Friedri<h Grupp Kunst- Neusalz 1. Sl, veregt mot E N Gefel c E Sheséhie R R bisherige Amtsgericht Krappißtz, 20. 4, 11, ; schaft mit beschräukter Saftung““, Cöln. _Ge- | schräukter Haftung“ zu Barop heute folgendes Elberfeld, den 19. April 1911 mühle“, Sit : Heubath, Ir haber : Friedrih Grup}, hier erloshen. Firma ist erloschen. aus der Gefell\hast auêge\<ieden, Wie ViSherig C [äftsführer Elsner vertritt die Gesellschaft allein; | eingetragen : Kgl. Amtsgericht. Abt. 13. Kunftmühlebe| fit er in Heubach, Getreidemühle G. Ellerbro>. Vie]e Hir 1 dz

3414 L, 4 Le

Ee

:

Ï

| i

; | f