1911 / 98 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i [9415] fter ist auf- Kreuznach. Bekanntmachung Nr. 11 bei

1ST ränfung der (r sell [lsa L 2 R d lêreg ister ift unter | Le n- 4 Vertretungêbes{ Im hiesigen. Handelésreg Gesellschaft eberda. Nr. 4897. Firma der GesellsWaftsvertrag ist NesHluß e - f 38G 9) lm Allgöwecr Dam ax Noseubaum. Die Prokura ter E. Rose ; Soolbäâder-* Men ci | Derdiaa A firma Ludwig Bendrines, der Ge ellschafisvertrag ist durch Beschluß vom | Gegenstand des Unternebmens ist auch der An- | FUlwürden. | - [9389] tie Ei inzelfirma: Eee Snbabe S TIOE en R 1 ift but Tov erloschen: gehoben. In Wéeilu ag s der : Kreuznacher S00 Na E fe pre&lau. Inhaber Kaufmann Zudwig Wendriner | 6. April 1911 entsprechend geändert. und Verkauf von Grundskücken und aller hiermit | In das Handelsregister Akt. A if heute auf giegelei“ ; Sig: Strafßdorf, Inhaber: Wilbelm aum, ge lein, ist rlosen n eilun is & Chapmau 1 Kreuznach heute eingetragen n a _WS Dee Ar. 4898. Firma „Frans Winler, | Nr. 1459 bei der Gesellschaft „Reiff & Co. | mittelbar oder unmittelbar zusammenhängenden Ge- | Säite 423 unter Nr. 212 tie Firma: Friedr. islgówer, Zfegeleibesiver in Straßtorf, Dampf- | Evert B Beth, Bfba E ebe: Evert Willem | Zu Nr. 517, Firina Rob. fice Haftung: Die _Sazung ist durch gi Pra ¿Trt WOordER- reêlau. Inhaber Kaufmann Franz Winckler Gesellschaft mit beshräufter Haftung“, Cöln. | schäfte (Gefell schafterbesluß vom 23. März 1911). | August Janßen in Nordenham und als deren „¿ogelei und “Ka [lfbrennerei. Evert Willem Bet E Gesellschaft mit STEA ter L oschen. | bes luß vom 19. Dezember 1 L t E e 0 In- ebenda Dur Gesellshafterbeschluß t 9 A j ; [fi Anton Södelmaycr““, Sitz: | Beth, Kaufmann, zu Hamburg. ofura des Traugott Fischer ist erlo t pital ist durch Ausgabe von 50 ne Bresl vei I A 4 Bur Gesellschafterbeschluß v om 14. März ‘1911 ist Dortmund, den 19. April 1911. Inhaber der Kaufmann Friedrich August Janßen in ‘3) die Ei IzELNTING : ee TUTE Hei L Eiy Múäkel. Die Gesamtprokura des F. W . Pesch | Gesamtprotura des in Hannover. ist Gesa mtprefura Das Grundkapital 1 n 300000 auf gu, den April 1911. die GŒefellshaft aufgelösi. Ingenieur Friedrich Reiff Köni gliches Amtsgericht. Nordenham eingetragen. Gmünd, Inhaber : Anton Södelmayer, Korbware en- | Carl Müfe Dem Hermann i Ziese in Hann relbe in Gemeinschaft | haberaftien Pf E S : önigl. Amtsgericht. in Cöln ist Liquidator. __ Angegebener Geschäftszweig: Kolonialwaren-, fabrikant ¿In Gmünd, Rohrmöbel- und Korkwaren- | ist erloschen. d. Die Gesamtprokura des | in der Weife erteilt, daß De E ertietúng und | 360 000 erhöht wo Q rz r 3 ú [9 [ t Ll E deren Vrofz 2 Ur 2NSCTII 4 E S EENA Tiofolt Breslau. [9366] | Nr. 1555 bei der Gesellschaft: „A. Cron Ge- DOTEMRRE. bels fter Abteil ü D velifatefsen- und Schiffsausrü itung8ge\ äft. abuifatio R Geb Ni MErOE Pei Ut erloschen. mit einem S l ‘Gesell P E tigt ifi. auêaege ben worden. Me F R wi unser Handelsregister Abteilung B Nr. 92 ift sellschaft m mit beschränkter Haftung“, Cölu. boi Sn UnIET, Dan area E S uns O eute Ellwürden, den 21. April 1911. tra 74) ¿u “vêt Gef Ma Gese ll’cafte e Daa S A & S Seferian. Das Geschäft ist von | Ze ias fg Es e aEpbatfabrit Hoyer- | aktien, als sie pon L, h i bei der Breslauer Odd - Fellow Hallenbau Gemäß Gesellf hafte veschtuz vom 1. Ei ril 1911 ift inenfabrik - E Le e Großherzogliches Amtsgeribt Budjadingen. Schweizer in Gmünd : Ver Vel : Gmi F E G ‘bet Sinanian, Kaufmann, zu Hamburg, ber: zu Nr. 948, { beschränkter Haftung: | zugsdividende mit Nachz Ak Gry Ó . 1 das Stamn nfapital um 10000 é auf 41 000 M er- mas nenfabrif mit beschränfter Haftung“ zu R R E Schweizer, Kuvfersmiedewitwe i müud, ist aus- arabet Si t f der maun, Gesellschaft mi F Ayril | winne späterer Fahre ( n : tiengesellschaft hier heute eingetragen worden: bobt. Der Ges [lihafts svertras t acinat Dortmund folgendes eingetragen : EZilwürden. [9388] Sat nommen worden und wird von ihm T. è rchGesell]ha term mmlu igsbeschluß vom 7. pril | win zesellshaft mit ihre ch5 i s E A ist T ausgeschiedenen Ren p ier S Richar “Nr. TEBE ee der ‘Gesellschaft - + “Chaniscve Dem Bureauchef Wilbelm Kraney zu Dortmund In das Handelsregisier Abt. A ist heute gese April 1911. Firma Veledian & S Per tee Nachf. E t ist der 4 des Gesel svertrages das Sta A aus der Ls euMtag i er. arcitelt Dittmar Wolfiohn in _ N p S und f | auf Seite 42 Ir. Firma : e - n E K Die Geschäftsbetriebe begründeten Be C y 3 F epo ndert. Stammaktien aus de Breslau zum Vorstand3mitaliede bestellt. Fabritf Storfkad Gesellschaft mit beschränkter und dem Kafsie rer Max Neumann zu Dortmund ist [ elte 424 unter Nr 213 die Fir R Ma Amtsrichter Welte. “Die im S QARS N "S nit ibernommen Geschäftsjahr betre E avaean Gesellschast | werden follen. s l An j “artet wied ta i ph Ea aen Saftung“, Cöln Durch Ge Tell ihafterbes&luß Bróbitrit in der Weise erteilt, daß beide gemeinschaft Seinfen in Nordenham und als deren „Znyadber Ler G aifidn ia 6e gi 1nd Forderungen ind nicht Uber Unter Nr. 692 die Firma Plastica \ Die Stammaktien fönnen Dadur Breslau, den 14. April 1911 ar Marz 1911 t d Star E O lich zur 2 eidhiung ynd Vertretung der Firma e Kaufmann Georg Ferdinand Heinken in Nordenham GneseD. ç ¿408963 orden. mi it beschräukter Hafiung mit Siß Hanuover. | asaftien umgewandelt werden, L Königl. Amtsgericht. 24 DO A E D e E S Der Grlellicba fts, | fugt A E t E O i In unser Handelsregister Abteilung A if unte Prokura ist erteilt an Hathik Veledian. p Gegenstand des Unternehmers ilt der Fr werb Agen Uge bestim U Sil A riretiná __ [9367] E A E O Mf, Del, A eiae lia s Berialks den 19. April 1911 Angegebener Geschäftszweig: Kolonialwaren- und Nr. 292 die irma Max Eichler es und | F, E. Krüger « Co. Diese Firma ist t erloschen. Ne bie Verwertung und. Anabeutung von ¿lde D E O U den Nennbetrag a des ® J DETET des Siammtapitais und der e E as ss 5 Kaufmann War Eichler zu | S Erich Harder. Die Fir! R er L E un [ppa- f von U aus der N 2 Cx e 17 L s L c Z 3 es Nmtsz + Delikateseng eschâft. als DETENn Inbaber der Kaufm WATE 3 Restaurant Bristol ri * Cte Schut i t un UL In unfer Handelsreatister Abte ilung B_ Nr. 34 ist Bert zeändernt am 23. März und Königliches Amtsgericht. Q 4 e A i R t & Café ländischen tre) _ - ti “A iche “a D ‘S L Led Webs - L E Ï s u s ck Ry A2 É Aneln CIN L(I(IET Die Inde n Bri ol cstaurán 5 Gorltpoilun E id EE pl lafti T E bei der Breslauer Disconto-Bauk hier heute | 13. April anach fann die Gefellsaft 9273] Ellwürden, den : gy April S ; adi Gueien uge rage April 1911. ilt geändert in „Brift raten, welche die E aaräanilchen Stoffen E ; A die Befugnis 27 Dortmund. [9378 Grokßherzoglihes Amtsgericht Butjadingen. Gnefen, den 21. April Erich Harder : p: aus ora amicen Dic eingetragen worden: Dem Ge rihtSafse flor a. D. C lan Mt: Zum Geschäfte In unser Handelsregister Abteilung B ift bei der L —————— & znialiches Amtsgericht. Palais de Dance & Mascotte Erich | Masien a or E BoE A Hr. ck tto tier Breé\au, und de 1 Eugen Ey si ein, die Bee \ ein u vertreten. m eIMatte- S LFCL 2/1 4 +UIE L 5 ¡4 DET DET Erfart. [8933] res ' c Harder Posta urateur sowte bon CAI E x 1 E Ee MLPCSTUU L ;7 os ¿irm F (s : S raag- Inhaber : Erich Harder, Neltauraleur, L s, stehenden h DVreslau, 1ft Gesamtprokura dahin eitel daß jeder suDrer if de ufmann Iobann Ernst Thoma : ftluelee Befu eyen Oase g In unser Handelsregister B ift beute unter Nr. 86 GNneseT. [9397] L t, : Betrieb aller L K N 20 000 M S von ihnen beretiat ist, die Firma der GelelliGait Cöln der Bereiti zung, auch wenn | (5 einiaettäget: 3 f : 9 die “Atien-Gesellschaft für automatischen Ver- In unser Hantels register Abtei A Ut unter Carl Sielte. Carl Oëcar Arbo, Kau ¿finarni, zu Geschäste. - ie 10 April 1911 fest- in Gemeinschaft mif einem Borstantsmikgliede oder | mebrere G führer vorhazden sind, die Gese 2 “L (Bo Aa Tror S ilbelm Theobald ist aus- fauf ín Mee) mit Breve ennig in Erfurt 993 die Firma Aval Vlowseti in Guesen s I 2 ist als Geselliafter eingetreten: die | er Gefell] : eTtro j ‘ist am wenn ein Geshäfts- A DUSA mit einem stellvertretenden Direktor oder mit zwei ¡haft allein z1 ortreten. Carl Endck hat das 2 A ris Ba! O eingetragen. Gegenstan è Unternehmens ist die als deren Inbaber der Kaufmann Antoni Tndelägesellshaft kat am 18. Januar 1911 | gestel: Die Getelcha¡l wird, F mebrere Ge- s anderen Prokuristen der Gesells{Waft zu zeichnen. als Ie : niedergeiegT. Dem ans | 2” s ë Fabrifation ib der No eririeb von Waren und der wadi zu Gnesen eingetragen worden. A N 1 C) erat “r J Ui arr Nef D 7 E S G ur e\bluß der Gesell zTt ver! ammlunga eiweeb “E / 4 FICD i Ai Uy vis lowadt Zu nete L ien. 7 # i Zei hd Breslau, Nu 18. April 1911 Allrogger ch Bause und Carl Enck, alle in vom 27 Mi r 1911 E See R iGaf S R Erwerb die Verwertung von Patenten, Er- Guesen, den 21. Apuil (91, Brofura tes C. O. Arbo ist erloschen. }1@ A R Königl. Amtsgericht. Cöln, ist Prokura erteilt ; jeder derselben ist be- GLARGGI 4 Ae BErE D Do, 9 A out e [ | die Betreibung Königliches Amtsgericht. „Die 3 W. Braud. Inhaber : Friedrich Wil- d : [9416] 1 Be O E —— ———* „01 { rechtigt, g jemeinschaftlich mit einem Geschäftsführer Die I R S y Geste fAE 1 : Geschäfte. Das G Frie Brand Kaufmann, zu Altona. ider ( Lautenburg, Wesipr. . Bückeburg. Bekanntmachung. [9368] dke (Gefell haft zu vertreten. J, S 11 if a c T agen Ce alt8suDrer. Dor s ribrür Görlitz. ; L 4 [938 3] G T4: [m “- th ‘& Kloth, 1 8 M, h: Wv Bm un der K 420 f C Ls La j N g q P. M D E L o it ebenfalls aecander J gagetz Pini » Mrdanus d S ogiste o T B c nter i G E R sreatiter 5 + 7+ heute CT Llu 4 In das biesige Handelsregister Abt. A ift beute Nr. 1601 die Gefellshafst: „Peter Wolff Ge- id éntund, rage 9 ‘Avril 1911. tévertraa datiert vom 19. Auguit In unser Handelsregister Adtei lung "Be lel N au ; 39 ¿F DaubelSre(tier M ra nbaber z 1 Ft : 5 : 5 1 e ‘s n 19. L 2 L s e a L ckT t geic il ausgeioit 1 n m1 London in Lautendurg A148 Ut & zu Firma „O Otto Koch N tachfolger, Musikalien- sellschaft L mit beschränkter Haftung“, Cöln. a @ en E Ss Al t8gerit. ren Abänderungen, inébesondere 17 bei der Firma: Krause & Söhne, esell- geen al Gesell ideifter 1 Loud on in Lauten N. London handlung in Vückeburg eingetragen : 2 Gegenstan s Unter nebmens: Rertrich von tech- LONIglIes mtSgeri & der Ga ck31 teralversamm lt naen bcm t mit beschränkter Haftung in Görliß Passi A ib éé ommen l. er 11 l ingetragen S IU i Vas Han idel8ae\chäft ist unter derselben irma nisthen Oele 4 und Fetten. Stammkapital : 20 000 A. | Dresden. [9381] 3. April 1901, „24. April 1902, folgendes et ingetragen wo rben : S E E Fartaefékt B orde j ? “Fin La itenbids etnge trage j IVL E. bon dem L Buchhändler Wilhelm Stallmann zu | Geschäftsführer: Peter Wolff, Kaufmann, Cöln, In das Handelsre gister ist beute eingetragen worden ; 9%. Mär Io f Durch den Beschluß der Ge}el}d aftéversa ammzung Ca Firma t nunmehr erloschen. Herford Bekanutmachuug. [9406) Lautenburg, den 2 pri 1 ¡86er Men a 22 A i stellvertretender Geschäftsführer: Gottfried Thee- | 7) auf Blatt 12 642, die Firma Dresduer Spiel- sufsihtsrats vom 1. Jul vom 27. Februar 1911 sind A e A Metallwerke * Aftieu-Ge sellschaft vorm. Luckau | "S das Handelsregister Abi. B ist bei der Deut- Königliches Amtêgerihk. Bückeburg, 22. (pril 1911. garten, Mechanifer, Mülheim a. Nhein. Gefell- waren- Fabrik Saul Lourié in Dreêden. Der | Vorstand aus mehreren P und! 20: Des Se M U ENS T graner, I A Steffen. Das Vorstantêmitglied F. M schen Kabel- und Jsolier- A Gesellschaft h E [9417] Fürstliches Amtsgeribt. T1 a. chaftévertrag vom 13. April 1911. Ingenieur Saul Lourié in Dresden ist Inhaber. i Firma nd: § 11 Adol. 1—3 fin E s au Eotabite ist aus seiner Stell: a lE én, m b. H. in Serford (Nr. 28 des Registers) heute | Leipzigs. fter ist heute eingetragen n orden : L L Pn [noert 5 Di L, e E E T: LIEE N nri ar ttalroSo rtA (E é D I 7 Briti 91 . v e E E / U . n N - R, nas name No C57 S8 H ande 8reatster i 11 ngerr E E e 4 Rurgdorf, Hann. [8910] óL0i. Amtsgericht Göln. Abt. 24. 9) auf Bla tt S869 91, betr. die ofene Handelêa 2esel 1 ortan domi {git Cc ETîL Görl B, L L Am eridt Gerhardus f Söhne ne Su Hamburg ein getr ‘agen 1 worden, daß die C R ngsbel E DTD D l DUS Ee 1 S14 es Ti cit Gebr. Pfoh! ton andelsregister 91 1:4 c 4 in D + { ofs n ONIQATCCS s è t nte iu „+8 ; At zu d eror Lr- ) auf Dal 17 91 E B E. WANY In das biefige Handelsregister Abt. B Nr. 21 ift | Co1mar, Els. Befanutmachung. [9370] | !daîft Buchold & Co. in Dresden : Die Gefell l e Ee Q E a „| Wien mit E T erloshen, | Kommerzienrats e e Franz | Leivzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Käil beute e ï ingetragen die F Ftrma „Gewerkschaft Sugo“. Œn das (Bof I A ESreGHee S T u ad c: schaft ist aufgelost. : Der bisheri 7e Gefellschafter U Gotha [9399] Die Mrofura 3 b T) h loschen ift und an d eli E. Zng E E O De Ae R e 7 SEXY B itl Pau zul Gutav Propi, Sin E fu E “l Cs I HLCE A MMILC E L E L T Mir ild H R E a Le ngetragen - 3 F1t it x E G ¿d L ia : Lt Q Ma a8 nann ZFZultus } Adam obert Poi Und Ai S E 4 L CEA 11A L Siß: Ohrdruf, Niederl issung: Ilten. | Nr. 144: „G. Remond & Cie in C o/MEA r“ ein- Grich SOMLEEE SCIOED: 1E ausges i „DEL MAU B itk e ev 0E poitct Im Handelsregister ist bei der Firma Schmidt An cht Hamburg. E Nienhaus zu Mag er, Kana S rbet:i beive in Livaia, Die Sie) chaft ist am 1. “auci Vegen}tand des Unternehmens ist die Ausbeutung | 7¿tragon- Tis Ftrma it von Amts wegen gelöst | Man! 1 Emil Lott N resden fuhrt das Handelz- | STut i Lr Ermt, ET ermä S, Ne lin U Scabs E Thür. ein- Abteilung Ur l E L ERA S s Melt zu Stort In R O C2 ebener r Geschäftsz | S ck s b D geiragen . A G 7CLL C pon Amts 1 UTa C0 (Di R . g pn Gefellschaft i t einetn Nortianté&- (F ardt ÆŒ age B E S N 5 09 er ( i ) at Des der Gewerkshaft gehörigen Grubenfeldes, der | »rden. e gef zft und die Firma fort. L x E I A E E A den: [3959] find. f 1911. E ao GankolägolMalts mit Leinens. „Und Erwerb und die Ausbeutung sonstiger ior t S, D or e 4 Dres en, am 24. April 1911 mitgl lede zu ber e s E ZETTALT gr 2 i i n Go erman Frz ank u nd August rf OVer N f A) f d den 19. Apri + CILIeS N E H I "P oe e a E Solmar, den 21. Avril 1911. M S Mia Lf in FEnhaäbherattien 0 100 »ritand bestebt Die Tonwarenfabrikante t Dermann Frantund Aug! | Hann A tor 1t in Abteilung A beut VETri ord, eri umwollwaren) ; ; Unternehmungen aller Art, Mineralien und Setteinê- E Kil. Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Abt. IIT. E thaberaftlien N E v l uffihto: N E Holland in Gräfénreda fin nd in die G als Fm biesigen Handelsregister ift in Abteilung A heute Fonigli ches Amtsgericht. D T A 815 die Firma Martin Voas arten, z. B. Walkerde und Snrifelhe it mebr, sowte a 1dorf 938397 eoreren Don Aufsichtsra E LICN persönlich Ea fterde Gesellschafter eingetreten. Zur eingetragen : t S Fauf- imahung. [9407] d: A E é} Fe fd Imotantederlasi ng s in SICLON o Nototltair 10 A 7 nor o R A A y 1 - JO0 Yeneralverlamuilu ig wird veruse Ps P e A L 7 “nic E gi A Ap - trnt T TR- Ns 75 Ftrr 32 Qr H . b « in «Cc1lPpzl!( a L L F R ie 7 die Beteiligung an folhen Unternehmungen und die | Cresela. [9371] É de E Selareattler MhtétT, ; A E E E L ‘ertretung sind älle Gesel schafter glei) ermächti Ste Zu Nr. 79 irma C. A. Sgudvok: die Firma E VAE R Der Abteil ung B ist bei der ite e vi ichen Firma bestehenden Hauptniede ; Uebernahme und Verwertung von Ausbeutungsver- In das biesige Handelsregister ist beute eingetragen n dem Handelsregister Abteilung A wurde am Bekanntmachung mindestens zwei R en 20. April 1911. mann Franz Kieine in Hannover U U F In das Handelsregiiter S r handler Heinrih Hermann S S E E A N y Lagen | 99 April 1911 nachgetrager Tage der Generalverîami 7 Gotha, den 20. +9 S E rtender Gese schafter ei ngetrelen. f „eMotorcufabrik Herford, Gesellschaft lassung. Der Verlagsbuchbändler tragen. E O bei de T offenen Handelsg 1e sellid; zaît Hasen R G r 2 c Nr Ra { etra e N R M S ia de E Herzogl. Sä. Amtsgericht. Abt. p M als DerIo Lich haftender ( euf "e Lili Eu ft bat Firma a H rD ( 18 de N teaisters) E a. n Qotuutg i œnhbaber. (An ieg M: A 4 1 C. o” « Q Ti a) n ei Igene tr 2 ort Dr {5 120ta0r UN h e ps L EBYE 2A aFono Ls [8gef ei d al in Ir. Ut Ch L adaslouNn Ln “B A 4 Mitglied vori standes find : Oppenheimer in Crefeld : Die Gef ellschaft ij i Ler Unter L. n eingetr agaefnen of ener U er oigen im Ne nzelger UND gui Die dadur geD ildete ofene Ande! C I a m, b. S. ' erfo R Es G fe d afte und E d e ta OMToR 1 rx und antiqu iz Berawer §9 MWilbelm Sauer tin | au i "elóst. r bisherige Gesellschafte er, en L Handelgesellschaf In Ftrma Wilhelm M. gui im Hamb: T Correspondenten. Gotha [9400 !| am 1. Avril 1911 begonnen. Vie Proltura des Franz beute eingetragen worden, dan DeT E au ( x aflSzInelg. Drr \ G 225 ‘o R ULHCLI N Au 941 i a as SS E IEE S La L A TSEELS L C Cs f oi haf - " L Dil 011 - Zie ¿ t, ls 11 Le U L L A “O e ‘er i nannter Hetr rich Nenni nas zu C 37 er): Berlin strafe Nr 3, N1 gust Uter in Crefel j t alleintaer Snhaber der MRerEwert, 2 daß Ee (Se! eld 4 1 auge Teloft Ti Und Erfurt, den 15. AYT r APINs R Im Hand [83regis ift eir 1g eiragen: Wte Firma Í leine ift erloîcen C: eris Geschäfts führ L Nen leur L Le e Blatt 14 16 die F F Firm a riedri e F ride Nittergutsk Dannenberg in Han- | Firma der bisherige Gefellshafter Wilbelm Marti in Sto: Königliies Amtsgericht. Abt. 3. Germania“ Intern. Nuskunftei und Jukasso- Zu Nr. 197 Firma B. Sprengel & C 9.i eleg | Herford lbgeschieven M L 2 OUE SUMA E S T Ham hs Z E L O IRE E Ad Af d £3 7 fe F e pa 6 Z allot 1taer -FnBabe er Firn ist: C C R E E Bri E 96A 0, d ift p chon. r A t tn Gannoher Und n1 (AI 5 DICTS Dor ADT1I n Ï ) D \ S L NOVEE, (5 : R ¿Die Ge! amtprekura des Kaufmanns Anton s ger in C er E Yir us i I N ries EsSsen, A j i [9399] bank Inh. Berthold Jung in Gotha ift erlosche Wilhelm Bracht in Ha! orer Uns n 2 BEMITG Herford, 4 fa T, Amtsgericht. : ehenden L irie Otto Graf Grote in Varchentin in Mecklenburg. | Reithinger in Crefeld ist erloshen. Die bisheri igen E r Nee in F ae Beet ge E ED ur: Wb In das Handels ¿r des Königlichen Amt=- Gotha, den 20. April 1911. A in Hannover ist Gesam tprofu ira L In Grofurlften Königliches r, E Friedrid 4h Fride j Gewerkschaft nach dem Gothaishen Berggesez vom | Gefamtprokuristen Peter Höffken mi Carl Krins Sto, “Ka ell\chast in R Die Go Werk, Paul gertts Essen ist am 19. April 1911 unter A Herzogl. Sächs. Amt8geriht. Abt. 2. daß jeder zusammen mit eine A Eis betiat ist. | Möchst, Main. [9408] p ce Mt i ner Gelchà 3. Ofktob io Sah iri 77 "EUCAT N C FoT E TLA, L R "1 S Z n e Welell! ft auf- 4 2 inaectragen: Die Ft L T tee rena ; L“ Aa ortretuna irm 1 ie . 1 1n Dambutlg f ZMH A) Zer Qa uet E 5 - 23. Oktober 1899. D Die Satung ist am 14. Juli } beide in Crefeld, find jeßt Einzelprokuristen. ey : aiserswerth, daf Gesel esells haf Oje Nr. 1636 eingetragen: Die Ftrma Effener Auto- Halle ; Saale [9402] | zur Zeichnung ur d Beriretu fa En V bey Veröffentlichung aus dem Gesellschaftsregiiter. N burg ist I eines Bank- und Q otter geschäfts) 1903 errichtet t und durch Beschluß vom 20. Dezember | Crefeld, den 20. April 1911. Pole H E ‘rétág- he gem ra Mario mobil-Garage und Neparatur Werkstatt en das biesige Handel Abteilung A Nr.2217 | Die Prokura des Theodor Cagert ili uth & Co.:| In unser Gescllschaftsregister unter Nr. 138 ilt 4) auf Blatt 30, betr. die Firma I. M. Bich! 1904 bezro. vom 21. Dozemhe 1908 în de tot nta o08 Mirtiaori 2Dcartin Stock alleín Cer Inh aver !t; Au uste Thulke, (F Fen, und als deren t nha! cky _Ín Las DICNIIge an Ier E 21 Ny 23559 35trma C. N Langgut L 5, N Zl U. Eo. in Nicd ) au [ L Q anth Bieb l ist a€- E E Le AERe Le ch-/Czember I mnt DÊT 1¡CDL Köntgliches Amtsgericht. f d r 1 ter C 141 3 ci Cb Sie E. c g ? E N va L L 6A D a ist beu D di e ofene N läge el scha ift H. « O A P B DAU ck eute bei der Fi irma _S H ç in Leipz ig: Io hann _ (Thri istiar l Napo L Le k aultigen Fafsu ng festgestellt. Bur Akzeptation von t ———-——— ei e 4A N Nr. img U: A5 Fitma Ehefrau Kauf mann Guftav Thule, Auguíîte GeDp. g E die t” tel-G seischaft Hoff- Die Firma it erloschen e S ngetragen worden : „Die Fitma ift erloî chen.“ tg 3 An seiner elle ist seine Nitroe Friederite e seln ist der G rubenvorsiand oder der Revrâäs eher [9372] | & D. Werskull. Düff eldorf, daß das Geschäft | Hennerih, Essen. Dem Gustav Thulke Essen, ist Hoffmann Nahrungemi 0h etragen u Nr. 3732 Firma Warfelmanu & Fri iedri Tg cht a. M;, den 15. April 1911. storbe E Hän l, in Leipzig in die Gefell- oubett Nt Getaát ien e ¿ftéllüna lub Giriecika a Dié Ftima Albert Lewin in Crefeld ift im unte r Auéfch[l der in dessen Betriebe begr ründetén Pr fura erteilt. A A buttfo mit Dem S in 15. April Ta (chW E e Gesellscha? t ist aufgelöst E. Di er bisherige Gesell ! Königli es ‘Amtsgericht. Abt. Suili Bichl, geb. 4 nde B EB Ét L517 » M as IT Zug ; cte ég L L Ar aats Lz Fit G OTDeTI o » Ms ndlt fet n Qr1 Sf hot E G # C T E REE T Lage Die le Mat ar am D d ce e =n8 T nn it L in g Cr „In abe Le L l as einge , V Pr, fvelinaite sgleidhen Zur Ausstel: ung von l digen Han delöreg Mer he Ee worden. Gil Be Thal Med Cy ‘Wersktall 3 „Ghe Len EssIingen. ß. Amtegcriczt Eßlingen. [9565] Persönlich haftende Gesellschafter sind die Agenten schafter Hans MWarfelmann ist alle Ie N e - ostpr [9409] 5) auf Blatt 3677, betr. die Firma era E rozeßbollmachten find, we nn ein Gru envborftan c Den Zl. pril 18 p Be L Li, Heute wurde eingetragen i H «56 F; 2 (l S Firma. onensteCin, fe d NProfura tit erteilt den Ul . , L Ke S e S A erÄu s f, ras GCLLCUAGE m andelêreai Ier Tur Heinr ih ind Otto Hoffmaun, beide in Ha a. D. B oversche N hre ¿ L inget ragen worden : Wirth in Leip: zig: F Profturc l L Dun Ï gewäblt ift, die Unterschriften de pa efi, Db Königliches Amtsgericht. dorf veräußert ist, von ihr unter der bisherigen | œ=„r= én ‘het ter S Peinri) u Zu Nr. 3864 Firma Haun fl Sn unser Handelsregister A ist eingetragen w M Gros Kramer, Eduard . Leopold sitzenden resp. : befe e E T E 6 und das ari E dGE: 02 4 Firma fortgeführt wird und _dem Schreinermeiîte S n klingen O Der Wilhelm Bott & Halle a. S,., den 19. E T 19 mittelgese llschaft F F. Steeg «& Co. : * ellschafterin l 2 auf Blatt 3: Die F Firma S. Goering Robert leuten Car rl n ul ® Ma „Fraue. LP amtlich in 4 Pud Mm S E 9 §4 914 Tui D) rent Je er fir l 217 Tf »T rf T1226 117 T. in , : B DOr u er Firma i K nta 45] mtSger “D euur 10g Js ck  F E Dio ta ac 3 ese { JaT pri L A J E è o ert ) î ed Ine und (AL R I Pre í 2 n117T zweiten Vorstandsmitgliedes erforderlih und aus- | Culmsee. A MSNE C [9373] es n rschfull zu Düsseldorf Einz nta Er | abacändert in: „Wilhelm Hauser“. pt ch ¡p14 [ [hast ist ausgelónl. Vie er e inige In- | stein ist erloschen. b, auf Blatt S als “dere n In- N I Feder von ihnen darf die Gesellschaft nur reichend. Ciner besonderen Ermächtigung zur Ver- | „Fn unser Handelsregister B i1t bei der Firma |tetit Sri Sa a H Ta S E CA i Den 24. April 1911. Amtsrichter Dr. v.R om. alle, Saale. R Chefrau Fina Sleeg (n L L Rae :dver | Fuchs, Hohenstein O'Pr., T in Ho Genstei n Gemeinschaft mit einem anderen Profuristen ver eht L Si A Et in oder E IO Danziger N vataftienbank, N R IIE Reis Fiinià Trangrtuef ellschaft Ui de, F IK t V T 2 f das l hiesige Handels register Abteilung À \ Nr. 31 | haberin der Firma. Vem Ade l Sleeg . L Haber DET Kausmann REO Fu 19 4 I IRG Its B ta h Die bei dem Prokuristen Marx Paul &dmund / hr fo 5 c (C ee . folg ndes8 eingetragen : s Tor M nEdtreftor getragenen irma Transport: esell Î za7t mit Be- D CEnus ein, ogtil. (9 4! A n DUS Ie u 1:4 VroEuiros erteilt. 4 ä pril 01 LC enl, t P L 2 “4 N. L ting hoi d infun l 1It prâfe ulmsee E S T e ( [ O T eAuftee Haftung“ : ‘Neuß, Iiveiattiedérlal tin uf Blatt 248 des Händelsreaiflers ilt beute 91] it beute bei R Aktien Bierbrauerei zu l L Ne. 3873 Fir Firma Alb. Engelhard & Co: Hohenstein, Er. Amte Srithi, Müller eingetragene Bertretungsde]chra | Auf tell Düffeldorf- Heerdt, daß die Haup rlaffung i in | get agen worden, daß aus der Firma Julius Halle d, S, e Halle L S i ri R E Der Xobanna En vab ub in Hannover 11 Proïura e 4107 weggefalle ali 6, betr. die Firma N, Kabatetl x ae y P wetantederlaïuna in Di 6 L í Le H T Burgmann 1! Is M a: R, P ees e 9) au I! [7 9 s N oh Frediti B ¡iederlafsung in Düse Bleyer & Co. in Falkeustein der Stickma]cinen- zuiann 1 {T 1911 E Karlsrohe, Baden. Bc fanntmachung. [9410] | F) auf Blatt 394 IEE S DNE NNINIE Eee S I a, N Mz, Tuna und allotntxor Sih zer Gustav Adolf Blever daselbst auazeschtoden tit Halle a. S., den 9. Apri A T, a ELLETEL N 3291 die Firma Sermaunu Günther n das Handelsreaister A Band 11 D.-Z. 19 |; Leipzig : Marie WHETE S E I e E sunsztg Ca Ung Und añeimmger Siß | dener Suitav Adoif Dleyer da]etbit ausge]chteten ist. Königliches Amtsge rit. Abteilung 19. Unter Vér. A O s nbaber L N dar Nachfolger, hlhabn, ist als Gesellschaster1 stellun1 der z ift. Falkenstein, den 20. April 1911. Ly 9403] | mit Niederla\\ ng in Hannover und als Invader | urde zur Firma Au t Fudi ar 2 / A e Ba E Sa é ———_ ——— L Könîta 8 Nmtägo L 4051 | S Ar e S Aormann Güntker in Hannover. 8 e, eingeiragen : E L auge) 0" ea T intrétén Soi Culmsee. Befanntmachung. [9374 o C Giéiáli E E O E Abteilung B. ist beute bei | Kal Ten Ms ermann G dhe Rückle & Schaum- Rar Es S ibelggelel s chaft : Persönlich E der Musikalienha erechigung etntreien c f n Uns Handelsreaister B t Het der Firr 9383] islingen, Steige. [9566] E E e O Ati efell- MHEESE S L A 3 1e lich haftende | arx NHafter- die Erbe s bisherigen chSnhabers n Leipzig, Vie GelseU| Burgdorf, den 15. Avril 1911. În ut r Handelsregister B ist bei der Firma R E Sit a n A un 4 383] K R Geisliv en. Nr. 4, Hallesche Straßenbahn, Aktieng Ns. | burg mit Sitz Hannover und als per! [N ERIaIt tende Gesell hafte L: die e 0 ein. Q Wi tue Nil [helmine . 191 L in Leip) t worden Königliches Amtsgericht. 1. Norddeutsche C reditanstált, Filiale C ulmsce | _.Z? das Vandelsregisier B ijt unter Nr. 198 die x, Œ Fay Ges: liste schaft, zu Halle a. S. eingetragen“ Fyril 1911 | Gejellscafter _Kauf leute Matthias NRüdie «ra | nd tausmann &rn] guoica G nt Fudictar, „fo Trott 9695, betr. die F Firma : Mex «& T Sri E vordem Culmse r Volksbank beute eingetragen, | î ps 2 Lichtspicle Gesellschaft mit beschräntkter Tf 2 G Abt. K - (e és \Slus der Ge eneralve rsammlung vom 12. APtlt 2 ft Eduard Schaumburg in Hannover. Offene Vandels- f «eh, Dabli ger, und deren Kinder : 1) rn A Ehe 7) auf* Blatl lic, f in Di der A dot Guta Noll ht n Gans a dom Nar stan N 1aotragon v ze E “ee anf Por Bantvrokuri! P au n 1 1a 9) Trau &lara aeb. FSudidar Cz c O aft Ls Vauaal, Handelsregister Caffel. [9369] | daß Gustav Nollstzdt in Danzig aus dem Vorstande DS:€ ei nens ij R E as ustav unt : n K in- t Sesellshaft aufgelöst. Der Vanktproturill | Follschaft scit 11. April 1911. Wesemanu | ÿ ftifant, 2) Frau Kara geb. h 3) Martha * Buen vo De r tr 1*aeclMteden Ut nternebmens 2er B T1CL Ion - Falls 5 -— It um LIQquilLaiCti Aa 4 ©) io up 5 Ttrofttogr&ä Thel N ayes, LiU a b ck 1NeTOTDeT n M Zu Schartenberg æ Lieberg, Caffel ift am | ouegescieden t. berribelinee. Sub L a in Halle a. S. ist zum L Unter Nr._3893 die Firma George Wesemans | frau des Direktors Wilhelm Hayes, 1 geteilter Erben- | L 1906 beschlossene ( tali 241 April. 1911 Kaufmann Jacob Culmsee, den 4. April 11. ¿s t E D n A Yvril 1911 mit Nieder ng Hannover und als Znhaver K Fudickar, minderjähr E O An ih Kurz Ls 90 000 L L E l —_— 4 É , - É e e D T A S es A Es : "7 otr » rAardo ron x pr L My E as f 7 q KorT n 7117 (I Q L Lr ' 1 P) \ \) Me L Schartenberg in Sajjel t gestorb : die Gesell Köntgliches Amtsgericht. im Velriede ersorderl!chen Ge S., nt e pril L, ilung 19 mann G Welse n Abte E bee Die A E Frau Wilhelmine Ellen nd, ift erfolat schaft wird fortgeset ann Otto E T T , 5 R liches imtsgericht; SULCHUNY Le In Abteilung B E r e is Gier; Der Gesellhaftävertrag vom 26. Mai 18597 Ul Sgartenberg in Ca r - Kaufmann Fri | Vanzig. Veïat tntutachz ug. imkapital beträgt 21 000 A. Geschäfts 9404] | Unter Nr. 691 die Firma Greif internationales Dakhlinger, ist 10 begann E Ner, P BeSluß 1 O Beñeraltertau E 1g yom 19. De Foo ra tin (C _rz7 e E : T Lc E E Q En E r Ÿ and pl tor! ntt nd Fam ann Ce L, R5 S G 122 L - L g n 9 C11 G1 onnen. M 1 4CL=- M » 5 De Wh er YCneralDetr ui au L NET E e Lieberg in Caffel ist in die Gesellschaft als persön- | ; 1, Uner Dandelsr Le L A O IDAD Hamburg. Handelsregister Detettiv- D Auskunftsbüro, Max vou Versen Dc , ' 30. J1 mi 19 E ur Frau Wilhelmine di ur : 6 laut Notariatsvrotokolls vi lih haftender Gesellsafter eingetreten. E S A E L E I und Frau Sally Urbach, Johannc Eintragungen in E il 20. E Gesellschaft mit beshränfter Haftung mil S! | tretung der Gesellschaft In c dvds ¿h Kurs, und war E baeändert word (Die neuen s î Innetr ® . t2hurr 2 S "amens Ut , C T A und 7yY "In 4, Und Zwar 5 Ee 2 10 I DOAEAnLci I Lrt Fs Kal. Amtsgeriht. Abt. X11. in Dauzig, ein E Q P n QUlSdUT GelsenKkirchen. Handelsre gister 4 [9393] 1 ri s s Err Haunover Gegenstand des Unternehmens Ul I Zudid ditwe, und Karl Geinric j Ein y N Es er Anb tut Al ? 7 a É 7 ; «rf e c Besamtvro ft ra t leut an Fun in s A auft n M roMmtin Tien 1 l Ms * „Roman Krobsfi L a . April 1911 des Kgl. Amtsgerichts u Gelseuki en. AL. Neustadt. Gesamtprotura ist ers l sra »io Fortführung des bisher von dem Rausmann Zar j ; berechtigl. A, f E, : g 3 ! r Thormant e N g F A G1 Js Cöln, Rhein. [89192] Frau S »Dbie Krobek [t j atsterakten. H 5 î der Utiter Ir. 419 inaetragenen Fir A. at 15 Ftscher Und (Georg DiDermal E Ea N E M éa unter der eingetrage net! Firma „Greif, r “Karlêruhe. den 24- April Fa [T io Firma 5A Vogt Fn das Gandolaroatsi i+ m 921 Mrt 1 otn. | Die im Betriebe Beî Nortrotiina W L i T: Ms x Diese offene Handel8ge PUNE L AEES R 7 1nd Nuskunftsbüro, Mar vol roh, Amtsaert 311, E A O s Zn das S RIOEIR ter ist am 21. April 1911 ein- Le trie Bertretung | Lum phose & te Seesen 1 : Gelsenkirchen (fz. Î E ruft Schuldt. 1e f er Lc U von | Internat. Deteftiv- und Nuskun tsbür Car Gro jh. Amtsger iht. B s Gafer i [8 In E E t 5 getragen n h Faifleuté Franx Lumphole_ und erman An r ist aufgelöst worden; das E SZuldt | Versen“ betriebenen Détektiv- und Ausfkunftébure [8972 1 Franz Heinrich , Í 45 , 4 ck O AT L L A 14/6/2/ ¡L U «f L J Eb C ULD 4144141 L'TLL L E r Se ¿Ba h 0 n (1 L, d « Y _Ab G A. R 13, April 1911. u Gelsenkirchen) ist am 18. Arril 191 dem bisherigen Gesells aste. n worten | und der Betrieb aller im Detektiv- und i delEregifter Abt. A Band I1 ist be! t nbaber. Seine Nr. 5214 die ofene Hande Uet: F &| nigl. Amtsgericht. worden : mit Aktiven und Pasfiven Firma | wesen vorkommenden Geschäfte. Geschäftsführer - 1 eingetraaen worden, daß die Firma „Eier* iht f ie im S 4 : \or i ° (Kos. omtaltiche 8gert r. 10. E Es L a BEHs e E en uind wird von ihm unter u nde O Lan 4 S: Srodef Se n orío Das 1.23: getragen “4 ç n L L ott A. Schmit“, Cöl n. E E E S L f Dnisburg. [9384] : Mail Ui Qufgeioir. ch/W€ Frma L UTDL ret V i _{ de! fat CTIC ter tei gn acecnfabrit Germ ania in Met vat i Berl Le Les l | ht Es C4 Dessau [9376] das Handels is B iff Nr . 199 ; ves en. fortge ent. [8 tes Firm ist von Ymts | C kaber url Auguiît P sannitil el, Kausmann in (Eu n auc - Es C TTTEE: Kat D. - J0/D In Indelsregliier D Ui unter J De F Diese Ftrma l von «l: E S on | Naber 3 E N Bat Smit, hat am t Ds N E E L x Ke S T; i Q x L t Martin Wiegels. Diese M R a en Ut. S A n Forderungen au uder ; 1. April ten. ß et Nr. 43 Al 1; B des biesigen Handels- | Firma Vickhardt E Co, Gesellschaft mit be- | Gelsenkirchen. Handeléregister 4 [9392] wegen aelöst: j ain | h E 2A z erle (Me! 1. Avril 1911. Rd: Let ‘die Fi Firm 1 N ‘ting L az A L E L j S z etragen. ILCE : Be-ofiiro t erte (t an Sr183 | ll Ls. Keh en 11. ApVril 4 ( ab LUR Ur. DIC 7 ia Fi Vui Nr. 2: r Firma: „Färberci Kramer, g Nagdeburger Dee id FRRTter aftung ¿u Duisburg ei ngelrager „des E Amtsgerichts zut Gelsenkirchen. Erich Scharlach. Pcoïura til ertei è lzd be- chi, Gr. Amts geridht. _9) auf Dl Ä ae p schaft t cußsch: Inhaber Didiwvia Kramer“, Mannheim, mit v Magdeburg, Zwei j des Unternehmens ist der Betrieb von Unter Nr. 816 ist am 18: April 1911 die Firma Nedlich : E S e gesamten Kundscha ) Hani uts Mathiesen, tieng As I Mae Œiaeit Zweigniederlassung in Cöln. Die Firma ist er- ird, ist beute ein- } Hcch{- und Tiefbauten sowie von Steinbrüchen. Hermant te Seesen zu Gelsenkirchen und als Friedrich Krämer. Diese Firma 11k erlo + , mit Ausnahme aller Necte Kötzschentroda. PELZ) 4 Prokura „ilt eret, Jem Ér ‘darf die Gesellschaft S C ; 19 Pg G 4 bj “4 (8 5, alveriat 1mluna - C mmft 4+ 9 - A 5 ( d oro t; kor D dap 1e An Gormanrn §to Cyopfí 517 i, Ui 51utdatton uit Dee A L E k “nonbimen l tee E : N T 2imt! rn in L 121g 1 j l (4/4 loschen. Die Prokura des Ludwig Kramer junior ift „Ge ck7 nnmiuz Lc i gi ZU U e 6. lr g der n nhaver der Kausmann Vermann ie Yee!en Doggel c _Zanz ig. „Bie Liquidation 1 Berträgen und angenomn nen Fn das Handels registe r ist heute a1 7 das 2 latt 220, } 3i n iner nann, n P einem anderen Prokuristen e IF 19 ò {trmen mer Wilbelm | zu Geklser iir@Wen eingetragen worden. ind die Firm erlo!œcen. i . # Gejells at „Grei kofrefend dié ofen Handelêg efellsc ast Constant nur in Gemein|chast mil eli s a U nt ), 20 [Ver Dem Wilbelm te H-esen u GolsenkirG-on ist On 6 s Gesellscha? 2 tahtiro Mar von | vere e vertreten : 21 h, Ad L S der trma: „Alfred Schulze“, g N fert it A T E Nordwestdeutscher Kunstverlag S dor Gesel! E S Ae in | Werft Homburg & L zernbeck i! E19 191 1 Verte uf Blatt 13 048, betr. die Firma Fraulkc » Ci L it von A R L APTDRT Ol. L (VLeleTU 12. VCarsz 1911 Drotura ertelit. f Haftung. Ver Q Ler Y hesGräntte C F ung Z worden: Die am » Pärz 1 10) auf Dliall L i lial D L E Mari E Or E ch6 Mafaabe des ellt. 5 E A : beschränkter Gosl barleat worden ; die 9000 bte des eingetragen E fung wird gelósdE | Æ Berghold TechutiGzes Bureau Fi A 4 . „Shesrau aria Schulze, ged. E G uisbura. den 18 Mzrz: 19 GelsenKirchen. Sandel8register A [9391] schaft ift nah GRBE E 4 Ms :a4 bewer eingetragene Verfügungsde]chrantung esellschafter | Leivzig in Leipzig: Carl Herm ann Franke 111 a8 ul Ki Hen. U1SDULg, Cen 193. Ma X 19 L des Kgl. Amts gerichts zu Gelseufkirheu n ift hter er loschen h: n am « 30 . M ICZ 1911 io Ge efellschaft ift aura2i0il. L ( v a] Letpzig v Leipz g: de N, Tqaumet!ter V ulus . ko s A A Q Königlich Am i8gericht. R; E E A d Ps s 5 rfen- Gefell aft 1 (Bef d 4aftêvertragaes E Tr 0 in Ñ C 1. J Gesellshafter ausge]! eden, Cr 2 E p b IUTIS . Be taneS Licht- -Ver- erzoal. Ank )/ mt8gaerrit. L ads inte a 2 E Oel unter Vér. 805 eingetragene : Firma : Prämien Rabatt Mak rf D ie Gesells haft i é [saft C durch I c + 114 L rich SEotA. E 1A | Göllnit in Görliß E in die Seseu)c haft einge len t ellschaft # Köhler «& Co. Cöln. Cr T E Ela ec ldi Duisburg. [9385] | R. Kann E “Eo zu G elsenkirchen (“nbaber : {räukter Haftung. Dr E Gtr rie Adl D He Hetnrih Gustab oi T Domourg, If 11) 40G Bsatt 13 127, betr. die Firma Verlag D enteur Paul Hoffmann in Cö1 n ist id das S L rg Tn das Hande ; A ‘t bei Ne. 901: | Noalns Sah 4 eni ins Bormann Ci: elöst worden; TIquidaror Ul S D brt das Handelsgeschäft unler Ti S y 10 - S 16 Julius Ge [s persò Gesel after ein- Pt C E Bekanntma g ie vi O 1 S; ¡O ofene Handelsgefell schaf Gebr. Dörtelmänn zu | beimer A Essen 4 0 197 Ayril 1914 otnazag helm Fohanne® Wi iechmann, a dure fter Firm Constant - Werk Nobert Homburg in | des Universal - Briefmarken - Albums ille e Ee L ver Cn In unjer Handelsregister A ift bei Nr. 92, Firma | Len ANOeLe ge euMai L belmer zu Sflen) t am 19. April 1911 etngetragen LIIT O í räuf C Müll Leipzig : En Ytarle vere u ; Garbels rof oli Katt 3 L rah. : i S jo i mit bc üller in zig ; P eia gi e M r A Dandelegesellshaft Y inervahütte A. Grimmel & Comp. zu} Duiëburg m tederlasfung in Frankfurt | worden: Kohlen-Import-Gesellscchaft mit der Radebeul allein fort. 92, April 1911 zeb. Leibe pet ist als Inhaberin ausgeschieden. Der hat am 15. M 1911 begonnen. I8aefells Minervahütte bei Haiger, beute folgendes einge- | A M. Detlressen : )ie Gefells ¡f Haftung. S bruat 1911 t Kötscheubroda, liches A C oritht. ; Buchhä ndler Albert Julius Lücke in Leipzig he N Nr. 51 16 vet der offenen Han ndoT2aofoTI 4 44. t B: A y S Cs L L EEE E Pon G ufm a. ; tsburga ‘Ti Pr ¿i hafte er vom 24, Februar 191 R König 123 AmtogeriMi. n di fi die int Be IrTtebCc des l l : T en delSgelel]lMart: agen worden : Dem Kaufn zu Duisburg ist Pro- S 100 000 —. x “rets PE4gSNTA t t tr E At Ed her. Et "S tet nicht ur + un ( e,Ein- und Verkaufês- Kontor der Lebensmittel- Das Geschäft ift mit simtli&en Aktiven und [ kura erteilt. des Stammkapitals um Æ nab A LEE Hs, E (28, Kz nachun [9412] Ge, R Nd en 2 Verbindlichkeiten der bis! in | branche Diste & Schall“, Cöln. Die Firma ist Passiven i T E N Duisburg, ten 18. April 1911. is M 200 003,— auf # I N ; Latenter]aßres Uno nt Fr: 1 Kottbus. Ee fi N i der unte Se, R a T 4 S Î monon nol X M4 M x I R L S k e les L s al TLI A e A nis A AE u 3 ú n En 1îe Jan delsreg 24 J ck e ove C. R 1 Yavti 5 Ga e (2 S. s von Amts Ta “_— pre 1 1) den Kaufmattn Hudolf_ Schramm in Haiger, Königliches Amtsgericht. d R Lern w ore I. é Freihafen Ca D Ge sellschaft. P E ér. den C540 Die cil 1911. L 2 fa agene. 0 offenen Handel8ge!( llschaft 12) auf Blatt 483, betr. vie : fins @ db abteilung B. 9) den Kaufmann Otto Schramm in Mobkar S iren ift Les Stif L N Arstan 5 ; 19 Ap (t. D209 6 4 die Ge 4 W j \ ih Wühelm Schuri( G 06 bot bar "Ge “T baft Wirts%aftliche ch) den Sing in Dtto Schra amm in Weßlar, Eilenbur [93867 | tiren ift ira erteilt. Gans ri O ist dur Tod aus dem Vorstande | Ha: n Sonialihe s Amtsgeriht. Abt. 11. -Alahn & Co., Cottbus“ vi e: ertt, da E Se- Wittula in r zig : rede p Zllheun Surig „ir. Do Del Der 1 S 3) den Kaufmann Wilhelm Siramm in Hataer N13 Fn KAP ber der Firma T c E rar L É Gh E _ Je ; bisherige (Gesellschafter \ 6 Gesellschafter auSge]ctedbe j em ¿ Vereinigung deutscher Gaëwerke Aktiengesell- als persönli baftende Gesells pre T beinenariden: E T E R ber E ¿r Reut A Ne, Eilen- MORIEEE, Se Tas . n e i G 9395] ausgesiedèn. Hamburg Prei anteder mina P E A [8 60] fellsGaNt „aufgelöst En Inha her G x Firma ift, i L uf Blatt 1: } 600, betr. die Firma Schreber- « schaft“, Œ@ öln. (F ustab Ms ölle eré, (F C [7 f it aus Die Gen 10nte1 - Ta ofene / g, D. ‘Bölke T A L M S F M L1H E AQU On Di er Han delêregister A Ut Deuie Det „VET Deutsche Bauk Filiale at B f zu Berlin. HannoVer. á P ard P YE Frhard abn al emt ae 2 l 91 L Q dhaus K olonié, Gesellschaft mit beschränkter delt Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle | «Tse rue t E T E )oite in Gllendurg, unter Vér. 963 eingetragenen Firma „Julius laffung der Firma Deutsche E t T Fn das Handelsregister des biefigen Amtsgerichts Cottbus, den 21. April 191 Landhaus B : Das Stammkapital ist ' Kaufmann Karl Obly zu Cöln ‘ti Morstcidonet inb wee dNE Haiger bat, | Eilcuburg, den 20. April 1 Leppich““ Möbel: & Sarggeschäft in Gleiwig M oherige stellvertretende Vorstandsmitglied | In dat Pordes elngetrager worden : Königliches Amtsgericht. Hastung, e per Gesell fter vom 16. März 1911 | h zu Coin zum Borstandsmit- | und welche am Hat, unter Königliches 2 tiber ite [s Inbaberin Frau Tischlermeister Emilie Leppi, s M D Herrmann ist zum Vor- 7 “n Ab z A: [9413] | durch Beschluß der WejeuU]ck@): Nl M ? gliede beste ilt. der seith erigen P Hes miSgerl ais nNDaberin 7% [ermeister SImiile TLCPDI, Kommerzienrat +* {- ani N teil itz E B ({ ht worten c A R el Ci I Ï ao t fa Si: Tai eiw naetrane ves S E 4 e L vorden. L t Fir L lei KraDP . Ï auf 500 VUOD A erhöôl i den La Nr. 938 bei der Gefellshaft „Immobilien Ge- Dillenburg, Elberfeld. [9387] | 959+ F Auitdon ich Gle [wis einlelragen wotden, standsmitgliede be pa il 21 l Zu Nr, Lo) De a Stöceter Repls Sie {| Unter Nr. 59 des Handelsregislers A i heu gs Der Gesellschaftsvertrag ist durch den“ gleichen y sellichaft 9 Neumarkt mit O e A K Es / In unter andelsregister 4 ist heute unter Nr: 630 A MEIIGE T1: AI:004A, Ink ape: Fris Behnke, Kauf Moriz « Co. : f eta lter Dr r Samt- | der Firma „Graf Haugwigt'sche Holzstoff 1 n | Beschluß laut Notariatsprotokolls. von demselben n1fmaris Frnst Mickele « (X R, E 5 E D E G Eo o S rarze- haber : Fritz Be ' t ot echt3anmal n. QDannover. Wie 1 O 4 en worden : Den S 1j O L C L ao Kan dew e chästsflibrer beste ufi Mideleit in Cöln d Da: e E Az bei der Ÿ ma Gebr. Keil, Cron nenberg, einge- | Gmünd, Schwäbjsch. [9567] Frit Veit 7 E n L [egt “eo 0 Eraft t brlosben; demselben Babette Part Baud ein( Ge vUiE # Prokura | Tage in den §§ 5 und 7 abgeänder worden ; é ] Lun LSJUHTeT Dee Or [9379] | tragen worden: Der Fabrikant Robert Keil junior K. Amtsgericht Gmünd (Swüäbisch). Ats Die. Niederlafiung „ift nach | pr orcfura teilt Dr med. Peter Mori nit lter Paul Blauth in Kra 14) auf Blait 14 082, betr. die Firma Chemijche ir. 1403 bei der Gesellshaft „Rheinishe | In unser Handelöregister Abteilung B ist bei der | in Kronenberg 5 persönli haftender Gesell- | In das Ha eléregister wurde e eingetragen : Oskar Eclelmant. i worden; die Firma ist | ist Cinzelprelura mit Wirkung vom 1. März 1911 | erteilt. Industrie „Saxonia“ Jacob Gaffer in Leipzig: Troctenplattenfabrik J I. B. Gebhardt, Gesell- | Firma „Rüving & Co. Gesellschaft mit be- f jcafter in die Gesellschaft eingetreten. 1): tie Gin 1 „Friedrich Grupp Kunst- Neusalz 1. Sl, veregt mot E N Gefel c E Sheséhie R R bisherige Amtsgericht Krappißtz, 20. 4, 11, ; schaft mit beschräukter Saftung““, Cöln. _Ge- | schräukter Haftung“ zu Barop heute folgendes Elberfeld, den 19. April 1911 mühle“, Sit : Heubath, Ir haber : Friedrih Grup}, hier erloshen. Firma ist erloschen. aus der Gefell\hast auêge\chieden, Wie ViSherig C [äftsführer Elsner vertritt die Gesellschaft allein; | eingetragen : Kgl. Amtsgericht. Abt. 13. Kunftmühlebe| fit er in Heubach, Getreidemühle G. Ellerbrock. Vie]e Hir 1 dz

3414 L, 4 Le

Ee

:

Ï

| i

; | f