1911 / 100 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| : . Co. Die offene Handelsgesell- Berlin. Handelsregister [10 ? 7 ; ' ¿ waren und Riemen aus Ader und Geweben 14) W. Kaß « S f offene N a ben Sa o B ( ; 180] Nr. 37476: Firma Alfr FHvliî G S E ¿ : B t. t e 2 [10211] | Gummiwa R 2 favital | schaft ist aufgelöst. Das Handelege[<a]! 1 des Men Mrs Berlin - Mitte. Anhaber Alfred Ehrlich; Kuefmank M ina P Narladatallceatster ift am 25. April E E 2 E legt in Berlin, eingetragen, daß 9) a B e E Ming SQuR ane Eborabach, S e elórégisters, die Firma sowie von per andten Artikeln Das Grundtapita h M8 adi Beh e S Am 24. April 1911 ist in das Handelsre 2 M Nr. 97 477: Firma Hermaun Aug. Dirks, | getragen: O 0 E Dau i Ua V4 r f 1911 Coucoë tführer GOtto ohann Friedri Doering Alwin Frauz in Neugersdorf betressend, x Baer lautende Aktien zu je 1000 #6 zerlegt. Der | a. M. ü ergegangen, wel 06 unt getragen worden : gister ein- Berlin. Inhaber Hermann Dirks, Kaufmann, Abteilung A. ä I, E d E o T 2e 5) dem EEOE ift erlóï@en: E heute éingetragen worden: Den Kaufleuten Bruno Norstand besteht nah der Béstimmung des Suf- Firma als Einzelkaufu : fo E L uva Nr. 37 468 offene Handelsgesellschaft: Locker & D Gw Weiß- und Wollwaren. Nr. 5215 die offene Handels gefellsGaft: „C. M. Königliches Amtsgericht. Abt. 10. teilte Lrlatt Mes beil die offene Handels8gesell- “egrael und Karl Schulte, beide in Neugersdorf, ist Sit aus einer oder mehreren Personen, welche 2 5) L öwenstein « Lu ch n Lig idation, Aronovici in Berlin. Gesellschafter die Kaufleute | nas I 4: (Dffene Handelsgesellschaft Esfe- | Klaus & Cie.“, Cöln. Persönlich haftende Gesell- | Dessanm, 10196] ‘x Heinrich Kämmerer in Dresdeuz Die Prokura erteilt worden. ' vom Aufsichtsrat gewählt werden. Die Berufung | ie) F ‘Bi Hoigne Na<hf. Die Firma if er- zu Berlin: Moses Lo>ker und Fsac Moa Die r i _Levy, Berlin). Der bisherige Gesell- | hafter: Karl Michel Klaus, Architekt, Cöln Bei Nr. 39 Abteilung B des Handelsregisters (h aft ist aufgelöt; die Firma ist erloschen. Ebersbach, den 24. April R der Generalversammlungen erfolgt dur< einmalige l on Ld E Gesellschaft hat am 1. Februar 1911 begonnen Qu fes Beet if ist alleiniger Inhaber der Firma. | Nikolaus Gogzens, Kaufmann, Cöln. Die Gesell- | wo die Firma: Dessauer Waggonfabrik Aktien- O Dresden, am 26. April 1911. Königliches Amtsgericht. öffentliche Bekanntmachung dergeitalt, daß zwischen 7 28 ayß & Freytag Aktiengesellschaft. Ia Vertretung der Gesellschaft ist nur Moses Socer-er “Bei N. A O, O M schaft hat am 19. April 1911 begonnen. Zur Ver- gesellschaft in Defsau geführt wird, ift beute ein- Königliches Amtsgericht. Abteilung IIl. Ehingen, Donau. [10212] | vem Tage der Bekanntmachung und dem Lage der oi Stier Des Sesclusses ver Generalversammlung mächtigt. (Geschäftszweig : Tüll, Spißen und Bes- Ede ducds (VDffene Handelsgesellschaft Berge- | tretung der Gesellshaft ist nur der Gesellschafter | getragen: Der Dr. Ing. Georg Hellenshmidt in ————— 4 m @ Amtsgericht Chiugen. Generalversammlung eine Frist von mindestens zwei | * A "A il 1910 ift das Grunbfkavital um äße. GesPetslotal: Drocnnovfis T und Ve- | mann «& Co., Berlin). Der bisherige Gesell- | Goßens ermähtigt. Dessau ist tellbe NavstansämltaTto iren, Mheinl. [1020141 + Zunteg Mt für Einzelfirmen A Tag der Bekanntmachung und den Tag | vom 30. Url 1e | A S S riten:Knd Bei Nr 59 N Dragonerstr. 12) hafter Kaufmann Georg Nittmann ist alleiniger N 1149 beit L Firma Ph. W u N lde E N O Pt hiesigen Handelsreaister ift beute den 22. Apuil Fm Handelsregister, Abteilung Jur Slnz [ E o E luna nicht mitgerechnet liegen 9 000 000 6 erhsht worden. Die S S Fest offene Handelsge [eSe Gh ae Cer Det A Or S E o lsSaft ia Paul Wablen a C A Tetttes einem Prokuristen die *BeselsWaft Xchtöverbindlich 11, d N SEMa N S Stun, i A einget tagen Sf. Anton Doll in D Aa Bekanntmadhungen der N a, n A dung det A O Beschlusses der tihard Wilm, Berlin, und Richard Wil>e, Tem el--| Rudoi ‘Witétücañün. Ver Fle Landelsgele haft | {äft als persönlih haftender Gesellschafter einge- | vertritt. Gesells<a V YEO g : + Das Geschäft ist auf den Kaufmann Her- | dur den „Deutschen Rei 8anzeiger“. Zu Borstand9- n G ia ur Beschluß bof, find in das Geschäft als persönli h: Os E Guttmann, Verlin). Die Firma lautet | treten. Die Prokura desselben ist erloschen. Die | Deffau, den 22. April 1911. Düsseldorf mit Zweigniederlassung Unter- HRBERS “Doll in Munderkingen übergegangen, | mitgliedern {sind bestellt: Eduard Lange, Kommerzten- Do E t6 gans er 9 911: bór $ 4 des Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft Ne legt: A l «& Alfons Guttmann. nunmehrige offene Handelsgesellschaft hat am 1. April Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. mnauba<““ cingetragen: Durch Beschluß der Gefell- B ces ter der alten Firma weiterbetreibt. rat, Wilhelm Schwarz, Kaufmann, beide zu Gotha | des E E ‘és ‘abâeándert L ardon: -': Dort A e fis | Cte , Fommanditgefelihaft Bertin). | M 1 f e rhafterversammlung vom 29. Juli 1910 ist die welcher es unte al ee n ‘Wilhelm Sthwarz, Kaufmann, beide dn ha L A e Ae dem Betriebe i Ges begründete Ti SAE E 0: MORE R UEgETELNIN Berlin). Ir. 1389 bei der offenen Handelsgesellschaft: Deutsch-KHrone. [10197] (Mrellschaft aufgelöst. Liguidator ist der biéberige D bet der Firma Hot V ihäît ilt “auf die V aft M jedes vom Aufsichtsrate mil dem El jur. En Freytag und den baft, E i, keiten ist ausgeschlossen. g e b - M e E ausgeschieden und ein Kom- | „Rheinische Preßhefe Fabrik & Kornbrannt- In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist Geschäftsführer Dr.-Ing. Bauwens in Düsseldorf. Witwe Marie Riede in Ehingen übergegangen, | Rechte alleiniger Zeichnung ausgestattete Vorstands- N elt -in n Weise, Ne beredtigt find, Bet Nr. 1049 Firma: Hermanu Schrader in Bei N H 599 De G Cra ce p weinbreunerci von s. Berengten Nachf.“‘, bei der unter Nr. 105 eingetragenen Firma r Fönigl. Amtsgericht DULVCl, i lche es ‘unter der bisberigen Firma weiterbetreibt. mitglied oder jeder vom_ Aufiichtsrate mit dem pro ura er lt i der Weise, dah fie berechtigt D, Verlin: Inhaber jet die Kaufleute zu ernt - Grote’ide A : Gene Handelsgefellshaft G. | Marienburg bei Cöln. Der Kaufmann Karl 1779 privil. Adler-Apotheke, Gustav Korn- Düren, EtHhCinI. [10203 5) die Firma: Emil Vogt Manufaktur- | «leihen Recht betraute Stellvertreter (Prokurist) E der M e j Georg Braun üñd Wilbelm Braun. Offene Handels- Der ETSRC S C unis Berlin). | Schwarg in Cöln ist in die Gesellschaft als per-| huber, Deutsh-Krone Inhaber: Apotheken- m biesigeu Handelsregister ist am 22. April 1911 odo Siß in Erbach. Ænhaber: Emil Vogt, | oder eine Mehrheit von solchen (Gesamtprokuristen) 18) Deutsche Bank Filiale Frankfurt. ‘Paul gesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. April 1911 | Müller:G Gie in l : yajter Qr. phil. Gustav fönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Die besißer Gustav Kornhuber in Deuts<-Krone «Dotragen, daß die Firma Vernhard Faust Kaufmann in Erbach. befugt. Das Recht alleiniger Zeichnung stebt zufo ge Millington 1M mann, Kommerziericat zu Berlin, begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des | Die Gesellsch: ft Aft alleiniger Inhaber der Firma. | Firma ist in: Rheinishe Preßhefe & Sprit- | beute eingetragen, daß die Firma erloschen ist. Sven abgeändert ist in Bernhard M. Faust, "D die Firma: Elektrizitätswerk Allmendingen | Beschlusses des Aufsichtsrats den beiden Boritands- bisher stellvertretendes Vorstandsmitglied, ist zum Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Ge- "Ba Ny S aufgelö. ; fabrik Gebrüder Schwartz mit dem Sitze in Deutsch-Krone, den 13. April 1911. Kadi änhaber ist Kaufmann Bernhard Matthias Nathalie Lafsahn, Sit in Allmendiugen. Z0n° | mitgliedern Eduard Lange und Wilbelm Schwarz zu. A E Veocséan artiilié R Nie Prokura ellschast ist ausges{lossen. Zur Vertretung Sän A T Q Si L N. Gerhardt, Berlin). | Cöln geändert und unter Nr. 5216 neu cingetragen. Königliches Amtsgericht. Df T4 Düren. : haber: Nathalie Fassahn, Ehefrau des Theodor | Frankfurt a. M., 19. April 1911. ordentlichen T orstandmitglie ervannk oschen. Gefellschaft ist jeder der beiden Gesellschafter elb, Pat E E sgeselschaft_ Gefellschafter sind Nr. 2120 bei der offenen Handelsgesellschaft : Ea Yat i Amtsgericht Düren. Aassahn ti Allmendingen. Prokurist: heodor Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. N “Hoheuzollern-Theater, Gesellschaft mit ständig ermächtigt I, L Göibardt, E Kaufmann, Berlin, und Walter | „Kölner Schriftgießerei Wwe. Sostmann & TDingelstädt, Eichsfeld. [10198] 207A „- | Lafsahn, Zivilingenieur in Allmendingen. it A A ¿N Foua zollerw Theater, Gefells hal gie Bei Nr. 19482 ofene Handelsgesells{aft: 0. E R Ble Gesellschaft hat | Fröbus““, Cöln. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | In das Handelsregister Abteilung A_ ist bei der püren, Rheinl. C [10205] R 2D April 1911. L G | did vei Dea Posa: “Be anfan i de O. Matthes & Schwabe in Verlin: Der ctufe G ‘ellfGaft f E Ae s Zur Vertretung der | Das Geschäft ist auf den Fabrikanten Wdwig Otto | Unker Nr. 65 eingetragen offenen Handelêgesell- em hiesigen Handeléêregisier ist am 25. April 1911 E Amtsrichter Seifriz- Veröffentlichung aus dem Handelsregister. G N aertreteuva Gescäftsführer, Privatmann Anton mann Gustav Schwabe ist aus der Gesell'haft e: ermä@ti l: sind nur beide Gesellschafter gemeinsam | Julius Fröbus in Cöln übergegangen. Die Firma | [haft Schellhaas & Co., Dingclstädt, heute „der Firma „Dürener Metallwerke, Akticu- E 02131 National Judustrie Gesellschaft mit be- Pres ¿u Srankfurt-a. M. ist zum ordentlichen Ge- J - achtigt. lautet jet: Julius Fröbus und ist unter Nr. 5217 | folaendés eingetragen worden : M gesellschaft, Düreu“, cingetragen, daß die in der | wisenackh. 2 LOIPSES shräufter Haftung. Unter dicser Finna E E ef 3. April 1911 bes{losjene Sn unser Handelsregister U N e eei Ud eine mit dem A andre a. M. érricgtete {äftsführer bestellt. ecaidaeté GUUDe ddeutsche TSoUte D | e FoNsMaft mit beshränfkter Haftung tn das HandetB- ‘ualze r Sternwarte spinnerei Eisena xai L etragen e M Der Uhrenugesells<haft mi: beshränfter

acschieden. Der Kaufmann Friedbelm M : L art pvelis E N O STted artens in Bei Nr. 22 667 : (Fir 9 : ; i ) E gaft l Gharlottenburg ist in die Gesellschaft als persönlich | Die Niederlassu (Bitina BEbL. AlsbeLs, Beélin). } neu eingetragen. | Die Ehefrau des Kaufmanns Christoph Scell- (Seneralversammlung vom 3 90) Normalzeit der ; O E CeR Et | persönlich | Die Niederlassung ist na< Lüdinghausen als| N j : L ITS l "ristop ' vom s. E l stsführer best ét haftender Gefells<after eingetreten. | Hauptniederlassung verlegt, das hiesi M q a J r. 3406 bei der Firma „Ceutrale für Winkel- haas, Franziska geb. Dette, Dingelstädt, ist aus der (chöhung des Grundkapitals um 1 000 000 M FUr®) | der Firma ¿-N he ; dat Hes Saftitng, Béi Nr. 2786 ofene Handelsgesell/aft : MeyéL, | eine Zweigniederlassung ber Firtna (Sva i itrectolthee L Mul e-Gblit, Die Firma Gesellschaft ausgesbieden. Gleichzeitig ist der Kauf- »inung von 1000 Stü auf den Inhaber lautender | Kammgarnspinnerei Filiale Fetienaesellschaft : jen Wi Der Gelelchallb | Der Fagenieur Heinrich Berghaus ist als Ges<ästs- Seitchen & Co. in Berlin: Der Tischlermeister kaut A aljung der Firma in Lüding- j ist erloschen. mann Christoph Schellhaas, Dingelstädt, in die AMftien über je 1000 erfolat ist. Eisenach, Zweigniederlassung der Afktienge]eU] ae vertrag ist am 15. April 1911 festgestellt. Gegen- rübrer ausgesiedén. Nobert Brünn ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. " Bei N 31 792: (Fieina Wut E Nr. 4890 bei der Firma „Kartoffelgroßhanud- Gefellshaft als persönlih haftender Gesellschafter Amtsgericht Düren. „Norddeutsche Wollkämmerei und Oen stand des Untecnehmens ist die Pa und der [ Srarffuet d. M. 21. April 1911. Varcus Inhaber Trapp Meisel in Berlin: Die Niczerlassung it nas Zehlendorf i deg Pal C ln. Die Firn E 7 v edes D E | Vdeubldort S A 710206] | spinnerei“ mit der Hauptniederlassung in Bremen | Portrieb von Spezialapparaten R Aa Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. Marcus Jnhaber Trapp E Mei [L t S L LAOL SAUE SEEE J )Criegt. aim öln. ie Firma ist erlos Die Firma ift i M 28 FAGviE S L A : ea \ ingetragen worden : E dustri Händel und Gewerbe des Zus Und Ute DEY> O e Le e e E Meisel in Berlin : Bet Nr 33-536: Offene E eve , 7ntrma 1 er oschen. L Ui E N 4A e<. Zzolstvarenfabrif C, Handelsregisler Abteilung B wurde am heute eingetragen ! via ustrie, D: U s E Die Gesellschaft ist S FSSTaT rute l : C VIL, 00D007 (fene Handelsgesellschaft Nbteil B Séhellhaas & C Di ui 44 ol =Ín dem ODandeidregii < g y Dur B {luß der Generalversammlung * Q Stammkapital beträat 20000 6. Vessentliche E furt, Oder Die Gesellschaf sgelöst. Die Firma ist er- | Vorchardt & Heidbri i 6 Big . 927 Lot Adteilung B. Schellhaas o., Diugelstädt“/ geändert. L O, 10 I Lu aer Durch Beschluß der Generalversamm om | Das Stammkapital beträat 20000 6. 3 M L aen, L e | D Befu S „Berlin T bis- Nr. 287 bei der Gesellschaft „Grundstücksgesell- Dingelstädt, den 21. April 1911. 21 April 1A mg as eingetragenen Firma 11. April 1911 sind $ 13 und $ 15 Abs. L der Bekanntmachungen ‘der Gesellichaft erfolgen dure Sn unser Handelsregister Bei Nr. 5577 Firma: Armin Tenuer in Berlin: letitass enbab E O. velmann-Dorhardt Ut schaft TBeif;haus mit beschränkter Haftung“, Köntgliches Aintsgeri@ßt. 4 Ct 3 Schlüter. V apier- und Pergament- Statuten geandert worden. den Deutschen Reichsanzeiger. We!<hastos l) M Nr. 161 eingetragenen offenen a1 ichaft Die Prokura des Louis Emil Belz ist étlós<èn + diet In Inhaber der Firma. Die Gesellschaft li Cölu-Weißhaus. Die Vertretungsbefugnis von Flender & Zu ‘Aktie c llîchaft zu Düssel- Eiseuach, den 24. April 1911. Z der Kgufmann Philo Haefner zu Franksurt a. P. F. Martens Franftfurt a O. eingetragen: Kinales Hnienaidi Bein i | 9 o G Bithelm Whmer ir Gele ill s Gestitäee: | In unfer andelorogif nen papier Sa durch Beschluß des Aufsichtsrats vom Großherzogl. S. AmtsgeriVt. 2 Fraukfurt a. M., 21. April 1911. Die Gesellschaft ist aufgelö\t. Der bisherige Gele® Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86 Nr. 18 231: 4 A a Löhmer in Cöln ist zum Geschäftsführer L D nee Pa erge E ist deute cingeltagen po a1 uf Grund Generalversamnilungs- wlianch E [10214] Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. “hafter Louis Gebert ist alleiniger Xnhaber der ü Ut, 10-201; y ë . eftellt. 30 , daß die Firmen Nr. 65: H. Kelch Erben (i. SEERE 2 M L c p R 88 e voaistèr Abt. A ist bei der Firma Fitina s , ves{lusses vom 10. Februar 1941 $9 und F, ® én unser Handelsregi\ter Abk. s L t. Main [10220] ZCEÍS n H besc I 98) heute ein- | Frankfurt, . T C e Frankfurt a. O., 18. April 1911. Handelsregister : Eönial. Amtsgericht igl. Amts8gerichk.

A Bekanntma) 3 Nr. 18 576: Leo Blau, Berlin O Eis e, S 9. i: L 8 ; }, des nien ; Nr. 349 bei der Gesellshaft „Erste Nheinische | 11) Zir. 20: Carl Anders, beide in Dirschau, 16. 2 Ziff. 5 des Gesellschaftsvertrages geändert sind. | Gust. Stein in Eisenach (Nr. BVevöffentlichungeu aus dem

4 4“ V“ ._ a S s Ï t

F ‘x Mühlenwerke Gebrüder E

r “Unter die ntmachung- [10222°

C 9 B R 4 L Ny T VAr. d Ged E Î F IÍn das Handelsregister B des unterze “ir. 27 345: ohannes Kesten & C B V Fr ; E Tosben fin Ut E PEFRE 8 zeichneten] 9), 58021.S LTE DE 5o., Berlin. | Patent Stahlkassenfabrik Aug. Coldiß Geseli- | (Q0nm n? } N E e z R N Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 9147. Nr. 28 961: August Hoffmann, Möbelfabrik, | schaft mit beschränkter Hastung““ Cölu a V Dirschau, den 20. April 1911. Bei der unter Nr. 654 eingetragenen Firma „Die geträgen wörden: Stein in Eisena is j Berliner Straßen- und Tiefbaugesellschaft mit | Berlin. Gesellschafterbeshluß vom 27. März 1911 ift "e Königliches Amtsgericht. deutsche Oxhydriegesellschaft, Gesellschaft mit | Dem Arcbitekten AHOrE Sei A Wol, Unter dieser Firma ist mit dem Siß ¡u | Geestemün@s. Bekannt: nug. beschränkter Haftune. Siß: Berlin. Gegen- | JWeulin de, Max Drucker, Charlottenburg. | Gesellschaftsvertrag abgeändert. Die Vert E tas ——— bes<hränkter Haftung zu Düsseldorf: Eller, dab | Prokura erteilt. L Soi Frankfurt a M. eine ofene Handelsgesellschaft | "Fn das Handelsregister A Nr. 47 ist heute zur stand des Unternehmens ist: Die Pflasterung von „Berlitt, den 29. Aptil 1911. befugnis der Geschäftsführer Adolf Bir E “Mo | Döbelm. [10260] tur Gesellshaftsbes{luß vom 15, Juli 1910 nas Eisenach, den 24. April A, 4 V. ichtet worden, wel<e am 18. April 1911 begonnen | Fitma Chr. Külken in Geestemünde eingetrage" Straßen, die Ausführung von Tiefbauarbeiten, der Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. | Wuelffrath ist beendigt. K Bes Änl b und Pete! Auf Blatt 591 des Handelsregisters, betr. dié Stammfapital um 364 000 6 erhöht ist, nunmehr Großherzogl. S. Amtsgericht. ‘3 i Fat Gesells<after sind die tu Frankfurt a. M. U Die dur den Tod des Gesellschafters Christian Ferne Men Pflaftermaterialien und alle hiermit in Eieclcfeid E E zu Cöln ist zum Weiteren, Gez c E Firma Paul Golde in Ostrait, ift heute einge- 864 000 6 beträgt, der S 9 des Gef T, Elberfeld [10215] wohnhaften Käufleute ilhelm Rolf und Leopold Kilfen ¡ufgelöste Gesellschaft wird von den bisberigen s o c. i p c r " Gti . c L i « 4110 J) . y L c) c D is E - - E Ie 7) R t. g S S el , Dat: _ e A s E S C s I "r m Ä L Li ÎLV E Ls a G Pt ç , JLULLC L nit 4 j) aat His M ito 0 Zusammenhang stehenden Geschäfte. Das Stamm- C G A N Mt; z [10182] mit der Maßgabe daß er sowie der Geschäftsfüh tragen worden, daß der Kaufmann Carl Moritz Paul gestrichen und die SS 10 und 11 desle en adoge Æn unser Handelsregister Nbt. B U heute bet Wolff Den Kaufleuten Karl Neit zu Mannheim Gesellschaftern Georg und Hans Küllen jowie ae kapital beträgt 100000 4. Geschäftsführer sind E Es „Abteilung A ist unter | August Coldiß fúc si< allein zur V [Qa tSTUhrer | Golde infolge Ablebens als Inhaber ausgeschieden ändert sind. i ls Y der Firma „Bergische -Asphalt- und Beton | id Julius Shönmann zu Darmstadt ist Gesamt- | vex Witwe des Christian Külken, Louise arie C NRR Ee Arthur Winkler in Berlin und Alexander Grabplätten Fabrik Fran; Fl E 2 und | Gesellschaft berechtigt ist. Die Prokura bon Tüeodor G O u Znhaber nunmehr Laura Emilie verw. Amtsgériht e d:ioeeddt gesellschaft "mit beschränkter Haftung“ 1n Bro PUTa erteilt derart, daß beide zusammen die Ge- | 9lwine geb. Stahlhuth, die als P U VYecix in Frie . Die Gesellschaft ist eine Ges S -n-2y Franz zylatbec i g E E N QHEoder I Golde, geb. Baum: r Oran Reg a O5,f - Ns 995 des Ne ingetragen worren : e «C otroton Boredttat nut Mr erorin an Stelle des Verstorbenen eintrtt, schaft mie Le Eier ac Ae Une MHEN- feld, und als deren Srbabe: der S abeitant O h r 2A 4 ber Geells ticiia / Paul O S E A Nei "4 gi DiissCI@orf. [10207] Gonenveng (Mr. De A 1911 lenBal i E E 0 nter diefer Firma ist Gesellscha ern vi Es Fortacteßt Die Prokura a It Ter L U], / ele aTts- | F bed daselbst , N T YCr. eti der Weleu] aft: Wolf Æ Reintiet Uls au! 94a F enda 11nd, die ‘Tas L s ert a ist Abteilung B wurde am Der Sih der Gele cia | . A 2) Tari König e nter lll in de tébertgen Le OTTIGEIT De B, vertrag it am 28. März 1911 abges{<lo\se Si Slaßbe> daselbst heute eingetragen worden. F oTiT 1 lera M0 f & Keiut)es | Handelsgeschäft als Erb 3 AusgesHieder : Ei ¡Halidelsregliler . AvelLUng Be R s | z Ui C1 8 F M offene | $52 - anns Diedrich Peterssen bleibt bestehen. L 20. L © eschlossen. Sind Bi - 99. M Gesellschaft mit beschränkte S 4“ G5 ll sgeschaft als Erben des Ausgesciedencn inm * j Lf b < Barmen verlegt. t dem Siß zu Frankfurt a. M. eine ofene | des Kaufmanns Diedrich Peter] ex mebrere Geschäftsführer bestellt, so erfolat die V iclefeld, den 22. April 1911. E Gh t bmipiTor h nkter Haftung“, Cöln. | Erbengemeinschaft forifüren. e 92. April 1911 na<getragen: e ric S L 94 Avril 1911. 1. I relfd 2 riHtet worden, die die Her- | Geestemünde, den 24. April 1911. tretung dund wigdellons wei Geste aber Kantglihes Ymiéger cht tietergclent. Kaufmann Fris de Paas ju Gon! (f | Dobel, dey 21, Avril 101 tai der que M 14 Belt Gean | O s Amsgeridi Ubt. 18 Dadelege al a ree are Unstrahfarben | Been ne cs Uimtägerißt. V1 d i E L S c L 1 n VRR L E B FFriß de Yaas zu Cöln tfi Gi U N T 4 1 Firma Mayrhofer & Bettiuger, Gefell gl, &TITSYG 6 F IMBE tellun nd den L TCUCTIICIETCT - Is ntgudes gerin, dur< einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit | Bockene » So Haften 7 176d S 14 Königliches Amtsgericht in Firma May pa 108 L 1 P i tellung und den i Anstriarbeiten zum Gegen- 2 i inen. Als n » as Sv E [10462] | zum Geschäftsführer bestellt Onlgliches Amtsgericht. it bes{Grü f 1 Düsseldorf, daß [10216] | fowie Uebernahme von Anstricharbeiten zum Sl i; S selaveaifter A [10223] ce Prokurinen Als nicht einge ‘ag | ird E In hi fi «8 dels ister r T t Ie f Gor ; c nit bes{rüänkter Haftung ZU „VU!} , ) Flensburg. g d . E n R t x April 1911 beg mnen hat. GelscnKirchen. Handelsregi} er s 20 N TICIL, <LLE getragen wird ver- m hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. Nr. 1241 bei der Gef rE j il- ; T At ah Gl 38 8 GesMhäftsfühi age- : : 18 9%. April |f at und am 18. April S y C42 2 Golsontire öffentliht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der | beute zu der Firma: Sohatues Riltneice- Ai L finger Aktiengesells> e ma M Bil: | Donauesehingen. [10201] Friedrih Bettinger als Geschäftsführer aiidge Eintragung in das Handelt L lass des Kivrch- land Satte sind der Kaufmann Leopold Harris | des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- | be> eingetragen : Die Firma ist erloschen L Zweigniederlassung e ‘Cöln Die Profura mil} “Zum Handelsregifler A O.-Z. 101 wurde zur E dae Nr. 371 eingetragenen Gesellschaft 1911 bei M L O “Gesellschaft mit be- m ber. Gärtner Karl König, beide zu Frankfurt | Unter Ir. 817 Sh e E en Ae oveith anzetger. : Bockenem, den 21. April 18 B Snaenieurs Ernt Sdérer r Cis f oe L] Firma „Fürftlich Fürftenbergische Brauerc ei der unter Nr. 371 eingeragen E oren, | spiels zu Munukbrarup- / ? er: E Moeriretuna der Gesells<aft ist nur der | Margarine-Versaudhau® -- L C b s 9148. Baugesellschaft Groß-Berlin mit Königliches Amtsgericht. IT 7 April 1011 cclosden in Göln t seit dem'| in Donaueschingeu“ eingetragen : Buauereidirektor ae entl Ban e N Liquidation schräukter Dahn, Cbristian Valentin in Geil & ufmann Leopold Harris ermächtigt. Kämpmaun in Pelent r oea E v Gelfen- eschräukter Haftung Siß: Dt.-Wilmersdorf —” / N 98 Cap (F ATTT F : - Fultus Pauly in Donaue)<t 1e tit Ta pt opor haft mit verant L: Í ; Dn pa T Der Gesha]t8/uUhrer Gri H IL L U el (T, R Ee Heinri< Strauß. haber dér Kaufmann Frie rich Kämpmar! zu Wellen Zegens: Í L S od fr. 1281 bei der Gefells<aft: „Mathias G P U D E. 15 M WEIZEFEI Ditifeldorf ; die Vertretungsbefugnis des | T nagescied d an seiner Stelle der Uner 3) Stickerei-Mauufaftur Heturi®9 E i Gegenstand des Unternehmens ist d E Brand, Sachsen 182 e; 6 Ste Velellasl: „Wiathias Gaul | Prokurist bestell ¡y Düsseldorf, daß die Erler E: :+ au8gaecsdieden und an einer r A E i T D Franffurt a. M. | kirchen eingetragen worden. A. E and C9 er 8E: D (Frroe ind B . «Lci . 018: $ o 5 de Î o Proturili vesselt. p: Lo U E S PATAOS 11 auge! E T 4 L M 2 4 2G s - a betr ibt der zu FFrantsurT a. l firchen eingelrag Sre d Aug "r „Et ¿ die Veräußerung von Grunditü&en Frie dio Aw | Auf Blatt 166 des Handelsregisters idre ae Db U E D D: Donaueschiugen, 22. April 1911 E viquidators beenbet E E E ist. Matthias Biörasen io Dun Lt Abteilung 9 Unn E afi inri Strauß zu Frauk-| Dem Kaufmann Julius Depr0 zu Gelsenkirchen F y)1 « N f E E Lud Tir e.) , r S V1 CELC/ d T e C erbe ut vom 22. N T n i f C . 8ner Düss s fe L ia iches Umt8( Ti e T ung 9 vohn | ausm p ta t 0 t è J N ets führung von Bauten. Das Stammkapital beträgt | Fa Kaden «& Noth, Schul F 91 a Ee ear 9 Lom Pril Gr. Amtsgericht Umtsgerid) lenburg, KOngi e 1 Gandel8aeshäft als Cinzelkaufmann. | ist Prokura erteilt. J T T B BEHSET, T etragt | F abrif i : - Schuh- und Filzwaren- | 1911 ist das Stammkapital 90 000 Ir. Amtsgericht. 1. & o uvt a. M. ein Handelsgeschäft als Cinze n. | ist Y P 20 0009 A. GesWäftäführ a e Ge, 9 ] fabrif in Langenau, ist beute eingetragen worden: | 50 000 - R taptiac um 20000 A auf C R ä ; 208 B 102171 [T E L 2e Inter dieser Firma 1/1 c Georg Grand ü E R P N Na 1 Die Gesellschaft ift dufaclst. Ce ragen E I e Q E ero e resden. [10202] DüsseCIdorf. cu ; ) [10208] Frank fart, Main. f N 4) Erbeldiug & Zeh. e M Eh ofene | Gera, Reuss. Bekanntmachung. [10224] Ma x rm ¿ft s ita fac 8 und der Architekt und Karl Wilbelm Rot A E Gesellschafter Nr. 1354 bei der Gefellshaft: „Post-Automaten In ‘das Handelsreaister ist beut E Fn unser Handelsregister Abteilung B il am Veröffentlichung aus dem Man e N UA mit dem Siß zu Fraufkfurt Va “dit Cie Wurst Gera, fer Hand [gregister Abt. A Nr. 310, die Maurermeister August Vollmann in Friedenau. | „le toth 11t ausgeschieden. Der Schuh- | Restaurant Gesellschaft mi iri: E E O Heute eingetragen 1 T Muril 1011 einae : (oftrische Meßinstrumente- | G aondelädesellidaft errichtet worden, die eine Ult œæn unser Handelsregister Abl, A All L Die Gesellschaft ist ei ellshaft mit bes “fi h fi A A L T aft mit b 2 DHaf- | worden: Y 4. April 1211 eingetragen : L t F Fleftris<he Meßin)tr Me. Handelsgesell|<a HTEL, WITDEN, „DIE, LUE S Tee j Sa betreffend, ilt Vie Gef/ellichoft ift eine Gesellschaft mit beschränkter ettva E Benno Kaden führt das Handels- | tung“, Cölu. Durch B E R E E Ga E: F Blatt 19951 Teils 1E Sri M Bur G68 98 Gesellschaft in Firma Düssel- A S halttafelbau-Gesellschaft mit be- fabrik ind den Handel mit Wurst und E, Firma Geißler L R ¿n Vers llicdast auf- LoN L DET Q B S il 1! L 2: L E C Mee E R E 4 291, velr. Besells<af / O, S oto 4 h ¿nfter B F287 s Sto irma i “T7 8 4nd Hat ul 9, Ayril 1911 be- | heute eingetragen worden, L C e / Peer: : i g Jae un L der aFirma „Benno Kaden, Schuh- 19. April 1911 ist die Gefellschaft aifGelare L T Tas L 29 r. die ( ea Masi dorfer Eiszeutrale, Gesellschaft mit beshräukter ¿nftec Haftung.““ Unter diejer Firma ¿ ist zum Gegenstand hat und an_ 12. Apri L 2 heut eingel E Mitinhaber Elektrotechniker 1911. abgeshlossen. Als nicht eingetragen wird ver- | [rif allein fort. bisherigen Geschäftsführer Nifol Sap ie | Upollowerk, Gesellschaft mit beschränkter Gat mit dem Sive in Düsseldorf. Der [ea it dem Siß zu Frankfurt a. M. | qonnen hat. Gesellschafter 11nd der Kaufmann | gelöst, der bisherige Delinyas 4 der Gesel a 9 c fe B . (C 4c i CT- ¿ L : Ser (D STUDTe olaus +4 1t F : E E S a2 p 5 ES E Haft L - r A A in 25105) U 4 N ont ät. F Uar j : : “1 ge F A e U aus de esell öffentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge-| Brand, am 25. April 1911, @bristian: Hast: ld: bie Ciaidätitoua E A VOfuUng in Drebdewe Vas Stammkapital ist auf Gesellscafisvertrag ist am 13. April 1911 fell- deu btete Gesells<aft mit’ beschränkter Haftung in | Zndreas Erbelding und der Meßger Karl Zech, beide | Christian Hermann M ero L LLWITEEL Gottbolt sells<aft erfolgen nur dur<h den Deutschen NReichs- Königliches Amtsgericht. Nr. 1602 die Gesellschaft: „Carl Plett Le A, O ter Gele Ma tet een i verta “Gegenstand des Unternehmens ist der An- Sâs ’Sandelsregister eingetragen worden. iter L Y ¿u Frankfurt a. M. G A ift schast audge eaen Geißler lletutaer ænbab: h j T ESE at $0. | vom 31. Dezember 1910 um zwanzigtaufcnd Mark R A A E j m Eis sowie der Ver- | Arx etanort er 7, April 1911 festgestellt. |* 55 Kla « Völker nter dieser Firma Oswald Herman eller auelniger D i / i fauf und die Gewinnung von S198 [O sells<haftsvertrag ist am (. April : 5) Klauer ; M Fene | f; r TES M. offene | Firma ist. : S April 1911.

[10221] A T bei der unter Handels8gesell|<ha|k

Ti

(N

Hastung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. April

anzeiger. Gesellschaft mit beschrä G e A 1 Z Br Schwei A Gesellschaft mit beshränfter Ha u“ G E C S van j je d pril 1911 | Fu r E, Daun. > Go. Getelifäaft In das Giefige Se delsregister Band Y L [10184] | Gegenstand des Unternehmens: Seritellung id Ver: (S Qu VSS Paten R T worden, Der + ¡oh desselben und der Betrieb aller damit zu)ammen- | F genstand des Unternehmens ist die Herstellung und | „zit dem Size zu Frankfurt a- eine i A E: beschränkter Haftung. Siß: Wilmers- ift beuts R E elsregister Band V Blatt 153 ] trieb von Blechemballage und Metltwärréi Sehe, E A Thlug if e if Lten 1910 G in $3 b rgenden Nebengeshäfte. Das Stammkapital der e Mertrièb von elektrischen Meßinstrumenten, | &andelsgesellshaft errichiet S welche Wo Gera, den 22. Tes Amtsgericht orf, wohin der Siß von Hannover ve if ; B Earttal - 90 000 L E m Ea E tamm- | dur) Beschluß dieter Gefellshasterversammlung dem- T BE- L O0 O0 : Geschäfts- | L a e A f fo Fabrfarten- | 7 gr 1911 beaon kat. Gesellschafter ind die o Fur]tUches Aeg C p s L A erlegt ift. Die Fi _ o 2 H s fapital : 20 000 M Ges ftsfübrer: MNent rf o A a E : ig Tem (Gesells{aft beträgt 20 000 M. Zum C1 S >haltapvaraten und Schalttafeln, Ferner 7Faÿriar 1. April 1911 begonnen val. Cte 1 ; LANAI r Dame cine Zweigniederla idt ie Firma Otto Weibez «& C eute l 20 000 é. GBel>astsführer: Nentner Carl | entsprehend abgeändert worden. | Gesellschast betrag V "V h Theis | Schallapparalen UnL LA L Ionliher | Se L L Kartten L e Theodor (Unterschrist.) Ïn Gôln i cin Zu ani erlaffung errich T a R: eia e Ae O Eee en, Kreis Gummersbah, Werkmeister 2) auf Blatt 12 201 t Gesellshaft Ver ibrer der Gesellschaft 4p O Zas A drutapparaten sowie mechanishen as A T Franffurt d M, wohnhaften Kaufleute heod (Unterschrift.) L D irma: ne Dweigniederaqung errichtet unter | J i c ; Swald Vornbach, Cs oro afte “7 ; Ee E e E S A ML A... 2A» eti Pe]eulMa S er- i 11 Difloldorf bef . Außerdem wird belannk gE- «t Nornabme sämtlicher hierzu dtenendél } Fsguer und Karl Boer. E à ib S4 Sub thr BMT | JOUD L U gagunhol) & Go, Geseliswaft mit n ais REEELE D 4 April 1911 “anin eld atl anver app vom | lag der Deutschen Postkarteubrief-Gesellschaft u DüMe Tor De t atimachungen der Gesellschaft Dit aeschäfte Vie Gesetsthait fann andere Unter- | ** 6) I Sturm & Co. Unter dieser Firma ist | G&tUnSS Handelsregister B_ ist heute unter beschränkter Haftung Westabteil1 (Sö E C Herzogliches Amiïtsgericht. 24, F 4s Sf G IT etann gemacht : mit beschränkter Haftung in Dresden: Die macht, - daß Delan Ung n e EESIdUCG Hilfsgeschäfte. Ge ait: n ande Mie 6) I. Stu E L e Ne s biesigen ibr ee 13 ist beute unter Hamburg ist eine Zweignied assung erriWtet unter E Deffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | Gesellschaft ist dur< Beschluß der Gesells<af E nur dur den „Deutschen Reichsanzeiger Erf 9" ] nehmungen gleicher Art erwerben und 1< M mit dem Siß zu Frank a. M. eine offene | IB, hie Firma S rdner Bank Geschäfts: A 1 r I eine Dweigniederlassung errichtet unter Bunzlau. i; z [10185] folgen un Deutschen Neichsanzeiger. F sammlung boi 94 Ip il ‘p f Se yaslerber« unter Nr. 969 die Gesellschaft in ¿sirma Kirchen- haften der in dem vorstehenden Absaß gedacren Handelsgesellschaft errichtet worden, Pt die felte Cibitinadà LlE vet Siz in Göttingen als beschränkter Hastung, Abteilung Hamburg“. Gegen: "der Firina «Ell Sonne, Loecaibce Kal. Amisgeridt Cöln. Abt. 24 Der Kaufman! Shriftian f 1 E A : gruudstücksgesellschaft mit beschräukter Va? | 577+ in jeder zulässigen Nechtsform im JIn- und Aus- | F April 1911 begonnen hat. Gesell\a[ker n, “1 Swetantederla\sung der Aktiengesellschaft Dresdner and des | ternehm ns ist: p bas, d (4 eh i N E Fournier Lorenzdorf“ / En T A ibt a I Robert Arthur ¿unde isl L tuita nit Dem Siue in Diisseldorf. Der Gesell- a beteiligen Sie ift berechtigt, Zweignleder- ledige obanna Sturm und der minderjährige 2 au» en e E L en E Gelenstand é D Y «p F R t L t} E , - ¿ .” n neh ip 871 5 Ç Qua ta ‘e L i L - É 8E [45 ( . 2 7 O o5r DIOE Ly Lis d i A IRRIEA ) Dre ( agen w den O stand des Unternehmens ist : Fortführung der bis- | eingetragen worden: In Kittlittreben ist eine | CoImar, Eis. Bekanntmachung. [10193] tellt Cp r A I bd Zum Liquidator ist be- ¡aftsvertrag ist am 29. März 1911 festgestellt. lassungen im ÎIn- und Auslande zu errichten. T | techniker Dtto Sturm, beide zu Franfsurt a. M. S Miiatgtbuietis i der Betrieb des Bank- und panien Birina Baumhold & Co. bezw. des unter Zweigniederlassung erri<tet. Dem Kaufmann Hans Es wurde eingetragen : Œibciu er Fadritbdelzer Vax Georg Hoffmann in Geaenstand ‘des Unternehmens it der Erwerb der Netrieb banfmäßiger Geschäfte ist ihr unterlag! Aesculap-Drogeric Wilhelm R A Kommissionsaes<äfts in allen seinen Zweigen, ins c i etriebel hâfts, i [ Fournier Fittl f i , S A DE î 8 (35 oT c+ s ‘c - 5 Dau. Wegyen!i ) Î U L EC_Le 7 - 1 2XDeIrIe ania L 909 ONC 6 2 / L E Crt itr oth 4 an . C. } O1 DUC a. E e é B Non l°fer ¿Firma betriebenen Geschäfts, insbesondere derx | Fournier zu Kittlißtreben ist Prokura erteilt. A. n das Gesellschaftsregister Band VIT unter R f Nalt 19 46 E a. ¿ z f Grundstüce, auf welchen die Christ Church und Das Stammkapital beträgt 202 000 t. 2/1 Ge Unter diejer Firma betreibt der zul Yrant[ur 4 L L of obere quch die Fürsorge [Ur die bankgeld äftlihen Nr. 165 Y 3) auf Blatt 12646: Die offene Handels8gese E Mfarrbaus "teben erwaltung und RYerweriung ellschafter Fred Chamier hat die in $ 6 des Gefell- wohnhafte Kaufmann ilbelm Ialther zu Frauk- 56 “firfnisse ter Deutschen Erwetbs G Wirtschafts > [V i U t 4% hr "1 áÍ 3 FoTI. E l Iv J - v Ô P > 4 in S A 1 j ZIES “. a c! 10 k F A f e 6 Deul 1 : ; l E n | dieser Grundstücke. Das Stammkapital der Gefsell- haftsvertrags näher bezeihneten Sacheinlagen in furt a. M. cin Handelsgeschäft als Cin erau E atn Dag Grundkapital beträgt Gee h / T C T H Einbringen | " g) A. Wolf & Cie., Frankfurter Werfk- | genossenschasten. ;

l et 9

Betrieb der Z2ementwarenfabrit L [ as l afté ant i | Eis Vementwarenfabrik und des Beton- Amtsgeriht Bunzl S Noïse & Cie in Barr. Offene Handels- | (25+ Sis i l Cisenbeton- und Tiefbaugeschäfts. Das Stamm: Laie dia R P L tei gesellschaft. i E a Schürmann & Arndt mit dem Siye i A at ZIOO0O «6, -Seaftallhrer find dér Cassel. Handelsregister Caffel. [10186] Persönlich haftende Gesellschafter sind: Ae cQE O) Gaster sind der Buchhändler haft beträgt 50 000 M. Zu Geschäftsführern der vie Gesellschaft eingebracht. Für dieses | ¿En o, & 500 000 000,— f. Es zerfällt in 60 000 Aktien zu Zngenieur Jofef Baumhold in Hannover und der Kauf- Zu Actiengesellschastfür Federstahl-Judustrie, | 1) Josef genannt Charles Moïse, Fabrikant auguit Babette Garl Ernst Shürmann und dec Gesellichaft find ernannt der Agent Walter Percy | find dem Vorgenannten 150 000 M als Stammein- | xzi(ten sür Wohnungseinrichtuugen u. Zul? e 800 (6, 136653 Aktien zu je 1200,— «e mann Mar Israelski in Wilmersdorf. Die Gesellschaft vorm, 2. Hirsch & C°, Caffel, ift am 24. April 2) Camille Moïse, Kaufmann, | / / aufmann otto Arndt, beide in Dresden. Die Ge- ; Richard Harrison und der Kaufmann John Henry l Es gewährt worden. Oeffentliche Bekanntmachungen ausbau. Unter diejer ¿irma ist mit dem Bl U 1e Aktien N ie 1600 4, 1 Aktie zu 1733 33 M, G E ele IWaNE mit beshränkter Haftung. Der | +211 eingetragen: 3) Alfred Moïse, Kaufmann, l Bescbätte L L E, Vearce, beide zu Düsseldorf. Die Gesellschaft wird der Gesellschaft erfolgen dur ten Deutschen Reihé- | Fxantfurt a. M. eine offene T L aaa i ftie zu 1866 67 6 und 4 Aktien zu je 2000, eleulsdaftsvertraa if Q orto ov 10 Cr Die Erböbuna des GBrundfavitals Lies C, N GITS T, Ae E E Ses<aftézweig: Vertretung von Zeits TEL A AGM : 2 ce, Su C L Wortreten. Es er G (haft erfolge b En O inb | S, Q A N G 19 L 66 6 und 4 Aktien e 2000, dé: ges<los L ORE D 14 1D E e eer I0s ab- | Mark J Ae V BUG R E Qn E ition Die Gofellchare Kausmann, alle in Barr. faufmännisches Agenturgesüit e D GNULeN URd dur einen oder zwei Geschäftsführer V erlassen anzelger- _Geschäftsführer h ver M Sind ecritét wotden, wel d ie ‘1 Frankfurt a. M. | Alle Aktien lauten aus den E N E: f 1907. 7 as E L O D 3. Januar | om 7! As E O Det Generalversammlung a R ast hat am 1. Januar 1911 begonnen. 4) auf Blatt 12 647: Die Eieicits Helene Ulirict bleibt der Beschlußfa)\ung der C lel a tellen will | Direftor Fred Chamier zu Fran E die Gefell- hat. Gesel Hater dolf oif L Silius Wolf. | im Gesellschaftévertrage die Direktion gen: ant, hat wird veröffentlicht: 18 Cin Lt 2 geteauen fapital jegt drei Mit Sg das Grund- | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder dec Ge- | in Dresden: Die Ba N E S ; ob sie einen oder znei Gesa tSubrer De E 6,4 mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird eti oder wohnhaften Kau}teute Ae = Unter dieser Firma | aus zwei oder mehr Mitgliedern (Mrettoren/ 2 fi T t entlicht : Als Einlage auf das Stamm- | neuen s rei Millionen Mark beträgt. Die | sells<after Josef und Camille einzeln und allein er- | Helene Ullrich, geb, G Merpebelrau Hedwig und ob zur Vertretung der Gesellschaft leder b „| schaft durch zwei Geschäftsführer gemeinsha S 25 9) Richard Kaussmaun. t obnbafté Ünter- | bestehen, die vom Aufsichtsrat avitc 1 75 SofoTIT Nf : neue 17 F hahor kz Ftip A t. e E Je / ed. Webler Dresde 15 Cf. Uw! M: Le o E E Rb A A N Ide f 17" T A L ESEN : 7 : C nt r ¿at ¿ ; -anffur E 10 aft er- tehen, f e E A e: ar R Die Gesellschafi eingebraht vom 1000 e | den Inhaber lautenden Aktien von je mächtigt. ab 0 Sv S ohura it et il 6 n E E R äftsführer für nd allein befugt Ut, _ODET C ‘hre dur) einen Geschästsführer in Gemeinschaft n betreibt der zu fr anffurt a : N MReL 4 lesem cin adi tas Recht A l ertrete [ruUßeren E esellshafter Ingenieur Josef Baumhold UUU v MESLN Ui Kur?e von 195 % ausgegeben. B. in das Firmenregister Band 111 bei Nr. 147 Güo Ul ih , D erteilt dem Baumeister Var Ó usammen zur Nertretuna der Gesellichaft 191e einem Prokuristen oder durch zwel Prokuristen ve c nehmer Richard Kauffmann zu & t Norstandsmitglieder (stellvertretende L irekftoren) ; Gannnhor o A 4 F2 o: Ti M e , s . R o , ans Lp ile î Sde E us H : A S CŒs6 or L E Ee r c ti WIE B Ta ie LLE 2 (Finzelfaufm : N E d | nde 7 ettoren) in L aunober das von ihm bislang unter der Firma Kgl. Amtsgericht. Abt. X11. eVarrer Chemische Fabrik Josef Mosses ge- | (Geschäfts;wei N Vila Bt g S Rillengerflärung fundzugeben haben. . Jéder Bar treten. Durch Gesellschafterbe\<lußz fann jedo) o ein Handel8ges{äft als AeLrauly M eut L: Lrnennen; aud kant êr einzelne seiner Mitgli der in fatio | 4 e \ | 218: ister C 5 “RE üf me Es j ernenmun d DOMY- 2-7 “E E c a ee T l 1 h C La Kop : die Be- s 7 De Fre "N, 1 i r er e seine Mitagerec L S8 & B zu l L Ee betriebene | Cassel Handelsregister Caffel [10190] nanut SAIrS Moïse zu Varr““. eto 16 Elserbahnbaittén E von Hohÿ-, Tief-, Geschäftsführer Harrison 1 007 it A einzelnen Geschäftsführern Und M S all Án ut É E es Gutkfleish ist als per- | den Vorstand auf eine m Vorau! begrenzte Zei Fabr ons- und Handels8ge|c<haît nah der am Es “t ltgas Ae. (401 Die Firma ist auf die offene HandelsgesellsWaft | T 5 f NRratt 9909 K, E 5 asl ot ‘erechtiat, die Gejell\a! zu verireten. f © qnis erteilt wzrden, etnem JeTen ur n< Aut | wohnyasle Kau mann Zl : L S Tontove Gegenwärtig besteht der DBorllank aus F Januar 1904 aufgenommenen nventur mit Men 191). ene Möller, Cassel ist am 24. April | Moïse & Cie_ übergegangen. 20 ‘légesellsdast {ft i E betr. die ofene Handels8gesell- glei, eRERA bekannt gemadht, daß die Dea Gesells<aft zu vertreten. Dem Geschäften rer sönlich haftender Gesell\aster E T A bt it dee ven Herren: 1) Geh. Kommerzienrak Konsul < ive 15 Vor t GLAT A C L C Ingetragen : F A H E a ot y it Dres . dis: (a . Ut [L Eee L L 9 Deuticen E E AST ee ' Ae ui ¿f G2 So 510 L 6 y L: : fene Handels esell) 1 T9 Cn L . G Ai : ARÉIT, S e Gru do de on Gm fe Band 111 Blait 102 | gg Oie Firma is übergegangen auf ten Kaufman ai ga das de ip ad ache fabrikant Jacob Louis Nud f Bierlina aa machungen der Gesellshaft dur den R Teifhen Fred Chamier ist die Befugnis erteilt, die ( Peter hierdurch Meg s a M at am 1. März | Eugen, Gutmann, Verltn, R O v, E o e "t Ae Band IlI1 Blatt 105 Wiegand A in Gde n auf ten Kausmann Kil. Amtsgericht. (esellschaft aubaes@ieben, Die c (S E ; Neichsanzeiger“ und den „Königlich Preußen chaft allein zu Es O: heide da d 1 E in Franffurt a. e h Gommérzienrat Gustav Klemperer, resden, 3) ( e : eingetragenen Grundstüde nebst Zubehs ] E “1 Ny S E IZEE DEIELNICA) Sf eden. Vie an Bernhard Curt Gta atdarolaor* folaen: B ondmann und Friedri Wilhelm Vue, velté 7 | 1911 vegounen. L Okorfinanrat a. D. Waldemar PVcueler, Sli, Inventurwerte von 52 807,59 E f fir La Kgl. Amtsgericht. Abt. X1TI1. Colmar, Els. Bekanntmachung. [10192] Srglex und Anna Laura verehel. Bierling, geb. Staatsanzeiger“ erfo he Düsseldorf. E furt N “t Gesamtyrokura derart erteilt, 11) Thi Heukels8 Musikalienhaudlung, N L Lw Natbeg, Seis 5) Felix SJüdell, O A ette : 6 7,38 j J s Firme iste 5 i: VR Dey E ilter of rofir ct Tat dis : E L : Le S s é 4 M Af 0T- ad Das O ae 4 v a / "de Aua e Irn eee on BE O00 e auf fee E gOOer Ane) ORaGON Manbelvegises Masse „1 | In das Firmenregister Band 111 wurde unter | Prokura erteilten Gefamtprokuren sind erloschen. : 7 He nan “02091 | nta ee cemeinsajtlih die Gesellschaft ver- | Stamm Nachfolger, Das vandeltgelcöst ti auf | 4) Per, Nathan (Bimayn, Berlin, 7) Dn, reWnung von 65 000 M auf seine Stammeinlage Am 25. Avril 1911 Oen MRNEL, [10187] ARHIZ eingetragen : R ist erteilt dem Kaufmann Bernhard Curt . Düsseldorf. 42 inbtéitung A wurde am | treten können. den zu Franksurt a. M. Wolga A Sr Theusner, Berlin, 8) Carl Hrdina, Berlin. Not S Noc0 1 age. x 20, . ZLE T getragen : g Us t . U T) Fe rale Dresdên. “u 4 SoÍe ifto Tel H ki út ; D I d bi s unter unve de p) eus 1 K A 7e: s Ün: Os ci Bei Nr. 8988. Auktions- und Verkaufs- Frotscher «& Mie Eamirs Us ¿ Paul Hilfiger in Colmar. Inhaber ist Paul | U D i resden. Tf / In dem Handelsregiller h t Frankfurt a. M., 19. April 1911. May Kastl übergegangen, der c rührt. Der Ueber- | 9) Franz Marcase, Berlin, 10) William Freymutd, haf für Pferde, Wageu und Autos Gesell- | Handelsgesellschaft, begonuen am 1 “Mp il 1911. D eet S fen P le Mea anaer M Sohnar, fellsGaft M. B. S. E Le Dage s h E E na O eingetragenen Firma E. Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. Firma als Se e L Geshafte begründeten | Berlin. Die zu 7 bis 10 aufgeführten sind stel - un befu U V Wers VARN Di B Sefell] fl sind uf : ; b: i T ddt ad e Hilfiger Josephi b Bu I 4 Ia f . Schubert & Co in Dresden : hei der unter V 2 eing (Ic GEL C j + L L L tr t E Be iebe des Ge ä) 8 el J Z Die 4 Ma N uar D, fle E . + ie Ver- | Gesellshaster sind Kauf H Alt ¿e 16 > r, Jolephine ged. Burner, : R Gs Cd E » I W/LES : < 4B ß das Geschäft unter furt, Main [10218] gang L Ktn iten ist bei dem CEr- vertretende MVeitglieder des = : L/E tretunasbefuanis des Ges{äftsfhrers j Eg » Kaufmann Hermann Frotscher | in Colmar ift Prokura erteilt. Die Gesellichaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell- A. Grote zu Düsseldorf, daß das E, ] Frankfurt, : n j Cen en und Verbindlichkeiten 11 vel 2 G “r A r< die Direktoren Pressentin tit La L R ABOTET, Permann von und Buchbindermeister Otto Mashmeier in Cassel. Colmar, dei 94. ae shafier Karl Wilhelm Nudolvb E t eig, Ans\bluß v2 Ma adi der in dessen Betriebe be- Veröffentlichung aus dem Handelsregister. E Les Geschäfts durh Mar Kastl ausgeschlossen. neralversammlungen dung Ader ver Zwe> g Berlin, d i eta B “D R B arri d Pauline Bertha Maschinenbauersehefrau E qründeten Forderungen und B O a Beg iffe, Vercinigte HanssGlauG, un haft Zweig: 12) Gebr. Dörtelmaun. Die Zweignieder- Be Telverfarürilung békannt zu machen ist, be- | ill s register ( A j Pauli - U ir Ca T E: (are grun ite 4 1 Kettwig, im Begr A ; ellschaft Zweig: | e. L it 3 Tbständtaen | der Generalversammiulig i T ELLRE Gl Pauline Bertha verehél. Schubert, geb. Arndt, in Kaufmann Cornelius Juta zu Debitert ift A Fabriken zu Go tirt a. M- Niederrad. | lassung zu Frankfurt d: M. At U S Ganbel@- rufen. Diese öffentliche Einladung geschieht durch eft i eh Z g ; | Handelsniederlafs ‘hoben. : Dandetge* 1 U f n 10 eofaonben Blätteru: h ute I J Ver- Handelsniederlassung eryoD Das Gaitdelsgeschäft ist | je einmalige íFnsertion in folgenden X ättern

Berlin, den 24. April 1911 Cassel H i j fi 2 24. Ap 911. f . andelsregister Cassel 10189] | Crailsheim Dresden führt das £ \ i L f : Q é r ; ; 4 . * Art Das Si ; Etn b q C Ó Cd Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. | Am 25. Avril 1911 ist eingetragen: E K. Amtsgericht Crailshei [10194] Speer Jur das N e MGMT Und Die &irma sort. nah Düsseldorf zu verzieen, eführt wird. Unter dieser Firma hat die unter der Firma S Tat H Tft i ; ; *ournal, Dresdner Berlin. Handelsregister [10466 min Conrad, Cassel. Fnhaber ift Kauf- Fm Handelsregister wWütrdè K d Fimna W dde in Rd: ee t N, S oe W&rauns ihm unter Der cit Düsseldorf. “intaté Hansschlauch- und Gummiivaaren- gesellschaft N igen) Gesellschafter Otto Dörtelmann Deutscher Reichsanzeiger, DreSdner I MHsék- U - . . T , U ! Î 5 “T7 G5 » î Tao i: : Le p Et d > , „T A / 7 V S E x od E 4 92) M a ) F 13 At V E Á D L t c 4 1 l E 7 r N s n A "A 0 ze0î ; Ber ne O0 ¿Nes l , D Ï <0 5 í des Köuiglichen Amtsgerichts Berlin-Mitte mann Martin Conrad Un Cassel. Sc<hloßfabrik Crailsheim, Gesellschaft mit be- Johannes Moritz ist gestorben R R tft Rar —— 10210] Fabriken zu Gotha, Aktien-Gesellschaft" mil t: 'Fränkfurt a. M. übergegangen, welcher es unker Anzeiger, 7 erner eY Erseinen der Einladung Ab (0 4 . Kal. Amtsgericht. Abt. SETIT a os ft Gat . H - d ! - c 7 4 E (C10 S - WTOg!! Kar! h rt [ JALU j 7 >44 G th bestehende Aktiengesellschaft zu î [Ur Brz o Tre; 1 c 1 fortführt. (Courier. Zwischen Dem ric G 1 Ga dr oi Mt teilung A. 7 a schräufter Haftung, in Crailsheim eingetragen: Georg Brunn in Dreéden ist Inhaber. Er haftet | Duisburg-Ruirot Hung dem Sis, Ul Tau gi ffurt a. M. er- unveränderter Firma als Ginzeltau nan O tif. | und dem Tage der Generalversammlung, muß en elhiefrägen Dee 1911 ist în das Handelsregister | C2881. Haudelsregister Caffel [10188] tofen E E B Gd E U deb Geschasts entstandenen Œn das Hand Beravist be! der Firma Rheinische C Se N heliguertio, if am 23, Sep- 13) Albert Grave L Sri Bn afaelóst Das eitraum von mindestens drei Wochen liegen. In (ICITage )OTDEN : 21 E, Marcfhei S pp L B 4 jen. Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gebe én das Handel8regticr t S G A ven: | rihteî. e I L I H T Cu G Die offene Handel8ge|e asl i G T fe Eer oi n erfolgen auch alle übrigen Nr. 27 474. iy 3 D, ; Zu E. Marckheim, Cassel ist am 25. April. E Sat dutálite ba A i idlichtetiten des biéherigen Inhabers, es ‘gehen s B : ¡Meiderich eingetragen : . 1888 fes Fr i bett dur | Die ofene Pan ege E s fellsMafter | den aufgeführten Zeitungen erfolgen guch atte Uri! R L: Bivaa Magnus MEnaee, Wil- | 1911 eingetragen: p Gerichtéassessor (Unterschrift). E e Betriebe begründetén Forderungen nicht “agi ché n E P B BPorstand Er T deo O, E e 8 April | Handelsgeschäft ean ven N ibn, weliher v der Gesellschaft ausgebenden Bekanntmachungen. rf. Inhaber Magnus Eisenstädt, Kauf- Die Geselli<äft ist ‘aufaëlbst. Der bibertae G —— auf tbn über. Dec Direktor Kurt Goece U N otrichsdirektors | Beschlüuiie der S Tong 12 5 en L Ta De- | Paul Sell zu Franksurt a. LE- 1 P L L Oi tarungen, insbesondere Zeichnungen des nann, Wilmersdorf s M e aft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- | Danzig. Bekauntmachun [10195 8 F N 790 F U 8a teh Die Prokura des Betriehsdireltor® | Taog9 7. April 1900, 13. Oktober 1900, 18. We- | X R Firma als Einzekaufmann Millensertlärungen , neo L D D s N Ne de ; sellschafter Kaufmann Fritz Katenstein in Caffel ist r - 62 g. )195] 83) auf Blatt 1720, betr. die offene Handel®gesell- augeschieden. le Pro e 1000, Le 5a nz P eg | es unter unveränderter Firma a8 n Nori a ind für die Gesellschaft verbindlich, wenn Nr. 37 475: Firma L ; : E U &riy Kaßenstein in Cassel ist} In unfer Handelsregister Abteil1 ift be rf n G ; t D L AIE N ell ist erloschen. “ber 1908 und 29. März 1911. Gegenstand des | L 457 Vorstandes, sind ür e Saum i _Nr. 37 475: Firma Leo Kleinert s taic-os RAK Shds Rar Ei 1} In uner Dandelbregister Abteilung A ist heute | haft Moriß Har Dresden: Gejamt- Ottokar von Kraewell 1 ero S pri 1 ettiver Lo Ser KrZUds führt, Inhaber Leo Kleinert, Kaufmann, Berlin Berlin. | alleinicer Inhaber der G, bei Nr. 881, betreffend die Firma Rudolf Hainsch -rofu if L T <1 Dresden: Gelamt- is Nuhrort, den 21. April 1911. nternehmens ist die Fabrikation von Hansfschläuchen, fortführt neinerl, Aaufmann, Berlin. 4 Kgl. Amtsge iht. Abt. X 2 S E Q olf Hainsch | profura ist erteilt den Kaufleuten Geora Neineke Duis2burg- Lur , ; Unterne : : Sgeriht. Abt. X111. zu Danzig, Inhaber Kaufmann ‘Georg Hainsh, | und Georg Kohl, beide in Dreéden. E Königliches Amkégeriht T Ln < */ 1 le bw Lr lie