1911 / 100 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

sie von zwei Mitgliedern des Vorstandes oder von

einem Mitgliede in Gemeinschaft mit einem Pro kuristen abgegeben sind. Stellvertretende Vorstands mitglieder stehen in dieser Beziehung den Vorstands mitgliedern gleih. Der Gesellschaftsvertrag datier vom 12./29. November 1872.

28. November 1873, nuar 1881, tober 1887, 4. Mai 1889, 1895, 9. August 1897, 8. 1899, 10. Dezember 1903, tember 1906, 31. März 1907,

10. September 1879, 17. Fa

20. April 1911. Königliches Amtsgericht. 3.

Greifenberg. Pomm. Bekanutmachung.

verzeihneten „Ofen- und

tragung erfolgt :

Svalte 5: August Borchardt, Betriebsleiter in

Greifenberg i. Pomm. Spalte 7:

bestellt. Os i. Pomm., den 18. April 1911. öniglihes Amtsgericht.

Grimma.

der Aktiengesellschaft Vereinsbank in Nerchau betr., ist heute eingetragen worden, daß der Bau- meist:r Gustav Paul Schwalbe in Nerhau an Stelle des ausgeschiedenen Hermann Theodor Wößold Mit- glied des Vorstands und Stellvertreter für den Di- reftor und Kassierer geworden ist.

Kgl. 'Amtsgeriht Grimma,

am 25. April 1911.

Grossalmnmerode. [10227] Handelsregister Großalmerode.

Am 20. April 1911 ist zur Firma „Vereinigte Grof/almeroder Thoutwerke zu Großalmerode“ eingetragen :

Die Gesamtprokura des Heinr. Strauch und Herm. Hofmeister ist erloschen; dem Fabrikdirektor Hermann Hofmeister in Nommerode und dem Kaufmann Wil- helm Schmidt in Großalmerode ist Gesamtprokura

erteilt. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [10228] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Ernst Mausberg zu Hagen eingetragen: Das Geschäft ist unter unveränderter Firma auf die Chefrau Kaufmann Ernst Mausberg, Klara geb. Wolff, zu Hagen übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh die Ehefrau Mausberg aus-

ges{lossen. Hagen i. W., den 21. April 1911. Königliches Amts3gericht.

Hagen, Westf. [10232] In unfer Handelsregister ist heute bei der Firma Peter Caspar Heinrich Fischer zu Wetter ein- getragen : _Der Kaufmann Adolf Fischer zu Wetter ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten, die ihm erteilte Prokura ist erloshen. Die dur den Eintritt des Adolf Fischer errichtete offene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1911 begonnen. Hagen i. W., den 21. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [10231]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma: Vürgerliches Brauhaus Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Hagen eingetragen :

Durh Beschluß der Gesellschafterversammlung vom 9. März 1911 ist die Auflösung der Gesellschaft beschlossen.

Zum Liquidator ist der Brauereidirektor Wilhelm Kranenberg zu Hagen bestellt.

Hagen i. W., 21. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [10230] In unser Handelsregister ist heute die offene Handelsgesellshafr Hagener Federnfabrik Kutsch- maun & zu Hagen eingetragen. Persönlich haftende Gesellschafter sind der Ingenieur Ernst Kutshmann und der Kaufmann Nichard Motte jr., beide zu Hagen. Die Gesellshaft hat am 15. April 1911 begonnen. Hagen i. W., den 21. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [10229]

In unser Handeléregister ist heute bei der Firma Kommunales Elektrizitätswerk Mark, Aktien- gesellschaft zu Hagen eingetragen : _ Die Prokura des Kaufmanns Emil Hoffmann zu Hagen ist erloschen.

Hageu i. W., 21. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [10234]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Westdeutscher Bankverein Aktiengesellschaft zu Hagen mit Zweigniederlassung in Wetter und Homberg eingetragen:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 18 März 1911 sind die 88 6 und 8 des Statuts geändert.

Alle die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen müssen nunmehr, sofern mehrere Vorstandsmitglieder vorhanden sind, entweder von zwei Mitgliedern des Vorstands und einem Prokuristen oder einem Mit- gliede des Vorstands und einem Handlungsbevoll- mächtigten abgegeben werden.

Den Bankbeamten Heinriß Marks und Boy Lehsau, beide zu Wetter, ist Prokura in der Weise erteilt, daß ein jeder von ihnen nur zusammen mit cinem Vorstandsmitgliede zur Vertretung der Gesell- saft berechtigt ift.

Auch der zum Prokuristen bestellte Kaufmann Theodor Bü>ker, früher zu Wetter, jeßt zu Hagen, ist zur Vertretung der Gesellshaft nur zusammen mit einem Vorstandsmitgliede berechtigt.

Hagen i. W., den 24. April 1911.

Er ist abgeändert worden dur die Generalversammlungsbes{lüsse vom

7. Juni 1883, 18. Mai 1885, 8. Ok- 10. August 1892, 2. April April 1899, 22. Dezember 25. Juni 1904, 26. Sep- l 30. März 1909, 30. März 1910, 23. April 1910 und den Aufsichts- ratsbes{<luß vom 23. April 1910. Göttingen, den

[10225]

Bei der unter Nr. 3 im Handelsregister Abt. B Tounwarenfabrik Greifenberg, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Greifeiberg i/Pom.“ ist heute folgende Ein-

lte 7: Willy Kelch ist am 1. April 1911 als Geschäftsführer ausgeschieden und seine Vertretungs- befugnis als Geschäftsführer ist beendigt. An seine Stelle ist August Borchardt zum Geschäftsführer

7 [10226] Auf Blatt 259 des Handelsregisters, die Firma

Hagen, Westf. -} In unfer Handelsregister ist heute die dur - - | trag vom 5. April 1911 gegründete Gesellschaft : - | Rath & Cie. Gesellschaft mit beschräukter t | Haftung zu Hagen eingetragen. Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb von Handelsgeschäften jegliher Art, insbesondere von - | Kartoffelgeshäften en gros (Waggongeschäft). Das Stammkapi!al beträgt 20 000 4. Geschäftsführer sind der Ziegeleibesißer Hugo S und der Kaufmann Karl Berghaus, beide zu agen. Hagen i. W., den 24. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Hainichen. [10235] Auf dem Blatte der Firma Bruno Kermes in Hainichen, Nr. 125 des hter geführten Handels- registers, ist am 22. April 1911 das Erlöschen der Firma eingetragen worden. Hainichen, den 26. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [10236] In das hiesige Handelsregister Abteilung B Nr. 226, Aktiengesellschaft für Betonbau Diß; et Co. Filiale Halle a/S., ist heute eingetragen: dem Heinrih Krämer, Joseph N Johann Flu>, Georg Charisius in Düsseldorf, Richard Feldhagen, Gustav Schneider in Berlin is Gesamtprokura dahin erteilt, daß ein jeder von ihnen in Gemein- haft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem t T zur Vertretung der Gefellschaft efugt ist. Halle a. S., den 19. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [10237] In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 429, betreffend die Firiia Robert Cohn, Halle a. S., ist heute L Inhaberin ist jeßt Fräulein Paula Cohn in Halle a. S. Halle a. S., den 19. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

falle, Saale. [10238] In das Handelsregister Abteilung B ist beute bei Nr. 3 Zuckerraffinerie Halle a/S. zu Halle a. S. eingetragen: Nah dem Beschlusse der General- versammlung vom 11. April 1911 soll das Grund- fapital um 1000000 M erhöht werden. Die Er- höhuna ift erfolgt. Das Grundkapital beträgt jeßt 6 000 000 4. Die 1000 Stü>k Inhaberaktien im Nennwerte von je 1000 4 werden zum Betrage von 132 9%/% des Nennwerts ausgegeben. Halle a. S., den 20. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [10240] In das hiesige Handelsregister Abteilung À Nr. 2219 ift heute die Firma Johaunes Mende mit dem Siß in Halle a. S. und als deren In- haber der Vergolder Friedrih Johannes Mende in Halle a. S. eingetragen. Halle a. S., den 20. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [10239] In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 690, betreffend die Firma Gust. Paproth, Halle a/S., ist heute eingetragen: Jetziger Inhaber ist der Kauf- mann Gustav Dittrich in Halle a. S. Halle a. S,., den 20. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Halle, Saale. [10241] In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 2177 Gesellschaft für elektrotechnuis<hcen Bedarf Bader «& Co. Halle a. S. ist heute eingetragen: Die Firma ist geändert in: Mitteldeutsche Gesellschaft für cleftrote<hnis<hen Bedarf Bader & Co. Halle a. S,., den 21. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Harburg, Elbe. [10242] In das Handeléregister Abt. B Nr. 86 ist beute die Gesellshaft mit beschränkter Haftung unter der Firma „Harburger Stärke-Fabrik Friedrich Thörl, Gesellschaft mit beshränkter Haftung“ mit dem Sig in Harburg a. Elbe eingetragen. Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb einer Stärkefabrik und aller damit zusammenhängenden oder diesen Betricb fördernden Geschäfte sowie die Beteiligung an anderen Unternehmungen und Gesell- schaften, die einen gleihen oder ähnlihen Zwe> ver- folgen. Insbesondere ist Gegenstand des Unter- nehmens die Fortführung der von dem Kommerzien- rat Friedrih Thörl betriebenen Stärkefabrik in Har- burg a. Elbe. Das Stammkapital beträgt 650 000 4. Geschäftsführer ist der Fabrikdirektor Paul Zwe>er in Harburg. Ist nur cin Geschäftsführer bestellt, so ist dieser allein zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung der Firma berehtigt. Sind mehrere Ge- \häftsführer bestellt, so haben zur Vertretung der Gesellschaft und Zeihnung der Firma zwei Geschäfts- führer oder ein Geschäftsführer und ein Prokurist zusammen zu wirken. Von den Gesellschaftern leistet der Kommerzienrat Friedrih Thörl in Hamburg seine Stammeinlage nit in bar, sondern mat darauf in ganzer Höhe eine Sacheinlage dur< Einbringung der ihm gehörenden, in Harburg a. Elbe belegenen Stärkefabrik mit allem Zubehör und des von ihm mit dieser Stärkefabrik betriebenen Geschäfts sowie des Rechts, die Firma „Harburger Stärke-Fabrik Friedrih Thörl“ weiter zu führen. Eingebracht werden:

1) der gesamte im Grundbu<h von Harburg Band 72 Blatt 2841 und Band 86 Blatt 3252 eingetragene Grundbesiß nebst allen darauf befind- lihen Gebäuden, und zwar frei von Hypotheken, Grundschulden und sonstigen privatre<tlihen Lasten, 2) die gesamten Maschinen in den Fabrikgebäuden, 3) die Utensillen und Mobilien in den Fabrik- gebäuden und Kontoren,

4) die Geschäftsbücher und Geschäftspaviere der Firma Harburger Stärke-Fabrik Friedri Thörl,

9) das Geschäft als sol<hes mit seiren Geschäfts- beziehungen,

R, ee Firma „Harburger Stärke-Fabrik Friedri c ör t

7) alle inländis<hen und ausländishen Patente, Marken und Warenzeichen und die Geschäfts und Betriebsgebeimnisse sowie überhaupt alle mit dem Geschäft zusammenhängenden Rechte.

Ausgenommen von der Uebertragung sind ledigli die dem Kommerzienrat Friedri<h Thörl zustehenden | i

Königliches Amtsgericht.

10233] Ver

Kiel.

niederlafs m

iel.

Kaufmann Robert Joachim Christoph August Zabel

Thörl verbleiben. MNeichspatent trägt patent vom 283. 5

Das diesbezügliche die Nummer 205 763 mit Zusatz uni 1909.

stände ist wie folgt festgeseßt: a. für die Grundstüe nebst Gebäuden guf

384 000 b. für Patente, Marken und Waren- ¿eien a L E 1.000 für die als Bestandteile der Ge- bäude anzusehenden unbeweglichen MeasMinen U . für die beweglihen Maschinen, Utensilien und sonstigen beweg- lihen Gegenstände auf . S

Summa

C.

21000 ,

194000 ,

Friedri Thörl von 600 000 Oeffentli<he Bekanntmachungen der gestellt ist, erfolgen im Deutschen Reichsanzetger. Harburg, den 25. A 1911. Königliches Amtsgericht. TX.

Herford. Bekauntmachung.

folgendes eingetragen worden :

Herford, den 21. April 1911. Köntgliches Amtsgericht.

Herford. Bekanntmachung.

als deren Inhaberin die Ehefrau Auguste zu Spenge heute eingetragen. Herford, den 21. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Wersord. Sefanntmachung. „In das Handelsregister Abteilung A ist

gisters) heute eingetragen, u gelöst und der bisherige Gesell Kottmeyer zu Shweicheln alleiniger Inhaber der in F. W. Wöhrmanu, Juhaber: Heinrich Kott- meyer“ in Schweicheln geänderten Firma ist. Herford, den 22. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Herford. Befanntma<hung. [10243] In das Handelsregister Abteilung B ist bei der Firma Herforder Bank, Zweiganstalt der Osnabrücker Bank in Herford, Zweignieder- lassung der Osnabrücker Bauk in Osnabrück (Nr. 15 des Registers), heute folgendes eingetragen worden : Die Prokura des Bankdirektors Danicl Ganz in Herford ist dur< Tod erloschen. Herford, den 22. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Herford. SBefanntmachung. [10247] In das Handelsregister Abt. B ist bei der Firma Herforder Möbelindustrie, Gesellschaft m. b. H. in Herford (Nr. 16 des Negisters) heute fol- gendes eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst, Liquidator ist der Kaufmann Franz Knigge zu Herford. Herford, den 24. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Herne. Bekanntmachung. [10248] In unser Handelsregister Abt. À ist bei der unter Nr. 102 eingetragenen Firma Heinrih< Schleuk- hoff zu Herne heute folgendes eingetragen worden : Dem Kaufmann Wilhelm Schlenkhoff jun. in Herne ift Prokura erteilt. Herne, den 25. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Herzberg, Harz. [10249] In das hiesige Handelsregister A ist heute zu Nr. 93 zu der offenen Handelsgesellshaft in Firma Burgdorf «& Lutterbeck in Herzberg a. H. ein- getragen: Die Ce ist aufgelöst. Der bis- erige Gesells<hafter Fabrikant Karl Burgdorf ist alleiniger Inhaber der Firma.

Herzberg a. Harz, den 25. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Hochheim, Main. [10250] In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 60 ist heute die Firma Siegmund Stern & C°_ in Maiuz mit einer Zweigniederlassung in Wicker unter der Firma „Siegmund Stern « Co, Zweigniederlassung Straßenmühle““ eingetragen worden. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Max Gohs- heimer, Arthur Stern und Josef Stern, alle in Mainz. Die offene Handelsgesellshaft hat am 31. Dezember 1908 begonnen. Dem Kaufmann Johann Schwarz in Mainz ist zur Vertretung der Firma nebst Zweigniederlassung Prokura erteilt. Die Firma betreibt eine Getreidehandlung, ver- bunden mit Müllerei. Hochheim a. M., den 19. April 1911.

Königl. Amtsgericht.

Homberg, Bz. Cassel. [10251]

In das Handelsregister Abt. A is bei Nr. 33

der Kaufmann Bernhard Lipphardt zu Homberg als

Inhaber der Firma Jacob Henkel in Homberg

eingetragen worden.

Homberg (Vez. Caffel), 18. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

[10252] Eintragung in das Handelsregistex am 22. April 1911. Wilhelm Meyer Kiel-Gaarden. Die Zweig- in Ellerbek ist aufgehoben. öniglihes Amtsgericht Kiel.

[10253] Eintragung in das Handelsregister

am 24. April 1911. Firma: Robert Zabel, Kiel. Inhaber ist ter

n Kiel.

inländischen und ausländischen Patente, betreffend die

Sersielung von Preßslärke, welche mit allen damit ver- undenen Rechten und Pflichten dem Kommerzienrat deutsche : « | ter

Dér Einbringungêswert E die eingebrahten Gegen-

j 600 000 Æ. Damit gilt die Stammeinlage des Kommerzienrats M als geleistet. Gesellschaft, deren Gesellshaftsvertrag am 29. März 1911 fest-

[10244] In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Warenhaus für Lebensmittel Gebrüder Wolff in Herford (Nr. 401 des Registers) heute a Mimi Stern-

heim zu Herford ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

[10245]

In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 475 die Firma „Cosa-Pflauzenbutter und Margarinuc- Industrie Auguste Trampe“ in Spenge und rampe

N ei der irma „F. W. Wöhrmann, Inhaber C. «H. ottmeyer“ in Schweichelu (Nr. 192 des Ne- die Gesellschaft auf- <after Müller Heinrich

Koblenz. [10254] Es wurde eingetragen: a. Im hiesigen Gesellshaftêregister Nr. 132 bei irma Gebr. Peters in Metternith: Dj, Gesellschaft ist dur< den Tod des Gesellschafterg Josef Weglau aufgelöst. Die Firma ist durch Kauf auf den Kaufmann Richard Schulze in Koblenz übergegangen. b. Im hiesigen Handelsregister A Nr. 600: di Firma Gebr. Peters in Metternich bei Koblenz, Inhaber ist Richard Schulze, Kaufmann in Koblenz. Das Geschäft nebst Firma ist dur Kauf auf den Kaufmann Richard Schulze in Koblenz D E A E ean da Ubceat und alsiven auf den Grwerber ulze it ausge|<lo}en, Koblenz, den 21. April 1911. sen Königliches Amtsgericht. 5.

Koblenz. [10255]

Im hiesigen Handelsregister A Nr. 280 wurde heute bei der Firma Hotel Mouopol Metropol, Weingroß handlung Gebr. D’Avis in Koblenz eingetragen :

ie Firma ist in Toni D’Avis und Erben

Josef D’Avis in Liquidation geändert.

Koblenz, den 22. April 1911.

Königliches Amtsgericht. 5.

Königslutter. [10256] Die Firma Vereinsbrauerei Warberg, Ges. m. b. H. zu Warberg ist im hiesigen Hantels, register gelös<t. Königslutter, den 24. April 1911. Herzogliches Amtsgericht. Helle.

KHönigstein, Taunus. [10257]

In das hiesige Handelsregister A Nr. 53 ist bef der Firma S. Marx und Söhne in Königstein i. T. folgendes eingetragen worden:

Die dem Kaufmann Emil Adam, früher zu Frank. furt a. M., jeßt zu Döbeln in Sachsen, erteilte Einzelprokura ist erloschen.

Königstein i. T., den 8. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. SBefanntmachung. [9414] Im hiesigen Handelsregister B ist heute unter Nr. 28 folgendes eingetragen worden : „Rhein. - Westf. -Diskontogesellschaft Aktien: gefellschaft Aachen ; Zweigniederlassung in Kreuz- na<: Rhein. - Westf. - DiskoutogeselUlschaft Kreuznach, a Ole sGal,

Der Gegenstand des Unternehmens ist Betrieb des Bankgeschäfts in allen seinen Zweigen. Die Gesell, schaft ist bere<tigt, Zweigniederlassungen und Agen- turen im In- und Auslande þu errichten und \si< an anderen Unternehmungen zu beteiligen. Der Gesellshaftsvertrag ist am 11. Mai 1872 festgestellt und am 9. Juni 1875, 24. April 1876, 28. April 1879, 12. Mai 1880, 10. März 1884, 7. Mat 1887, 30. November 1888, 1. März 1889, 3. März 1894, 22. Februar 1896, 5. März 1898, 18. März 1899 und 7. September 1899 \owie 9. August 1902, 3. Februar 1904, 4. August 1905, 23. Januar 1907, 11. November 1909 und 24. Mär; 1910 abgeändert worden. t Alle die Gesellschaft verpflihtenden Urkunden und shriftlihen Erklärungen müssen von zwei Mit- gliedern der Direktion oder von einem Direktor und einem Prokuraträger 2c. unterzeichnet sein. Zu Geschäftsführern sind bestellt die Gesellshafter : a. Karl Senff in Aachen-Burtscheid, Erster Direktor, b. Johann Henn in Aachen, stellvertretender Di- reTtor, #Friß von Stößer in Aachen, stellvertretender Direktor,

. Edmund Linxweiler, Bankier in Viersen,

« Bruno Louis Philips, Bankdirektor in Cöln, . Eduard Delius, g. Heinri<h Osthoff,

Bielefeld, D. S anne Friedri, Bankdirektor in Düfssel-

orf,

i. Dr. Walter Seidel, Assessor in Aachen. „Ohne Beschränkung auf den Bezirk einer Zweig- niederlassung und mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken ist dem Direktor Wilhelm Thomas zu Cöln, Josef Boewen zu Aachen und Otto Merkens zu Aachen Prokura erteilt. Das Stammkapital beträgt 95 000 090 4, ein- geteilt in 91389 Aktien zu 1000 6 und 7222 Aktien zu 500 M. Die Aktien lauten auf den Inhaber. Der Vorstand besteht je nah dem Beschluß des Aufsichtsrats aus einem oder mehreren dur< den Aufsichtsrat zu ernennenden Mitgliedern. i: Die Berufung der Generalversammlungen ist gemäß Artikel 4, unter Angabe des Zwe>es der

ersammlung und der Verhandlungsgegenstände, wenigstens 20 Tage vor dem Tage der Versammlung bekannt zu machen. Der Tag der Berufung und der Tag der Generalversammlung sind hierbet nicht mit zu renen. Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- ma>ungen werden dur< den Vorstand in dem Deutschen Reichsanzeiger und E in den vom Aufsichtsrate zu bestimmenden sonstigen Zeitungen veröffentlicht. Für die Rechtswirksamkeit der Bekanntmahungen allen Beteiligten gegenüber genügt der Nahweis der Veröffentlihung in dem Deutschen Reichsanzeiger. Kreuznach, den 10. April 1911.

Kgl. Amtsgericht. 3.

Kreuznach. Befanntmachung. [10258] Im biesigen Handelsregister À is bei Nr. 116 Firma Karl Oft, Kreuzuach, heute eingetragen worden: Die Firma ist unter der bisherigen Be- zeihnung auf den Kaufmann Friedrih Theodor Oft zu Kreuznach übergegangen. Die demselben erteilte Profura ist erloschen.

Kreuzuach, den 21. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Kreuznach. Befanntmachung. [10259] Im Handelsregister A is bei Nr. 377, Firma ,Emma Block“ in Kreuznach, folgendes einge- tragen worten: Die Firma ist erloschen. Kreuznach, den 21. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

j Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

C.

leide Bankdirektoren zu

Königliches Amtsgericht Kiel.

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 33A. und 33B.)

zum Deutschen Reichsan

„é 100.

Der tnbalt dieser Beilage, in welhe ntmahun Der JInhalt dieser S A B Beta V

Handels

Patente, Gebrau<smuster, Konkurse

Zentral-

Das Zentral- qudelzreailter für das Deutsche Rei

>>6ftabholer au dur die Kön Sas SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister.

ireuznach. Bekanntmachung.

m hiesigen l Tirma Zehender & Cie., l Biprts beben: Die Firma ist unter herigen Bezeichnung auf den Kaufmann Felix Zehender in Kreuznah übergegangen. Kreuznach, den 24. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

¡rÖpelin. - S E das hiesige Handelsregister ift am 1911 eingetragen die Firma Siz: Arendsee. Inhaber:

Arend|\ee. Großh. Amtsgericht Kröpelin.

(iistrin. f : än das Handelsregister Abteilung A Nr. 320 die Firma Ernst Fuhrmanu Fuhrmann in Göriy heute eingetragen w “Küstrin, den 20. April 1911. Königliches Amtsgericht.

.

Lauban.

VFn unser Handelsregister A ist am 21.

hei der unter Nr. 140 eingetragenen offenen

gesellschaft Gotthelf Zimmer Lauban worden, daß der Kaufmann

ees Nr x htigt sind, und d schafter bere<tigt p A d dae bisherigen Firma fortgeführt wird. Lauban, den 21. April 1911. n Köntglihes Amtsgericht. E A

Liegnitz. S n unfer Handelsregister hei der Firma „Wilhelm Kutsche, Pflanzenhaudlung Liegniß daß Frau Pauline Kut ) Liegnitz jeßt Inhaberin der Imtsgericht Liegnitz,

Handelsregister.

Abt. A Nr. B

Firma ist.

Lörrach. ( Ins hiesige Handelaregiser t a! a8 ragen : unter O.-Z. 33 eingetrag : ung A. Weiß & Co. in Lörrach, mit beschräukter Haftung S f tand des Unternehmens: Handel 1 tand Un Baumaterialien a 1 a! Geschäftsführer: August Weiß, ! Lrra<. Der Gesellschaftsvertrag w ir 1911 errichtet. Bekanntmachungen erfc

anzeiger. 99, April 1911. Lörrach, den “Gr. Amtsgericht.

———

Magdeburg. A E Jn das Handelsregi\ter ist heute e

den Firmen : R

| |) Rammelberg & Heide“,

der Abteilung A: )

burg ist Profura erteilt.

9) „Wilhelm Wrede“, unter Nr.

Abteilung, daß der Kausmann ® Masdébena jezt Inhaber der Firma 3) efSteimveMer E Patent -Gartenfen}iter - ZUL mit beschränkter Haftung ¿e Abt-ilung B: Die Firma il er ole Magdeburg, den 2D. Mut Königliches Amtsgericht A.

VMiainz. Eintrag ins Handelsreg

Die Firma & erloschen.

Industrie,

lecfenstein

Mannheim. Handelsregister.

Zum Handelsregister Firma: „Süddeutsche wurde heute eingetragen:

Nach dem Beschiusse vom 8. April 1911 Joll 2 000 000 M erar pen A 9 (00 000 s erhoht und ver Dur {luß Seneralv Durch den Beschluß E Generalv 8. April 1911 wurde F entsprechend der Erhöhun geändert. j E

Die Aktien sind zum Kur|e

Bank“

der Gen das G as Gry

gegeben. , ir 464 0 heim, 20. April 1911. M Großh. Amtsgericht.

L sregister A ist bei Nr. 116, S Tie, "Svétakat, heute ein-

Ernst Gahlenbe>, Ernst Gahlenbe> in

S und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst

Kurt Zimmer in r 1

\önli ftende sellschafter eingetreten 1), [8 persönlich haftender Gesellscha etreten ift, dn Rertretung der Gesellschaft alle drei Gesell e die Gesellschaft unter

eingetragen worden,

he, géb. “Schoenbach, zu den 20. April 1911.

Abt. B Band I wurde Baumaterialienhand-

Lörrach. Gegen-

Art. Stammkapital : 20000 M6- ler A W Maurermeister in urde am 4. April | F lgen im Neih®2-

Dem Walter Beyer in Friederich

unter

Abteilung 8.

Großh. Amtsgericht Mainz.

Zum [10260] Firma

der bis-

Friedri | bestellt

Die [10261] Ma

20. April

In Firma

des Registers), am 24. Die Firma ist erloschen.

V , den 24. j Marburg, Fniglies Amtsgericht

[10262] ist unter in Göriß Mell In

orden.

Firma E.

[10263] April 1911 Handels-

ingetragen eingeira 1910

zel Sha

Wei

[10264] 56 ift heute lumen- und

Meschede.

Fn unserem Hand bei der Firma Louis Eintragungen bewirkt:

[10265]

Gesellschaft

Vertrieb von |

bis Ha

ränkter Haftung“ in : Ge lasiung mit dem Haup wurde heute eingetragen :

Gustav Ziegler, Düssel

Die E. F. Eberhardt. Inhaber is Heinrich Oeynhausen.

ges{lossen.

Heinrih Bernhard G Dissen,

ist Prokura erteil der Firma Handelsregister % Weidenbrück in eingetragen : Vie

en 18. L E Königliches Amtsgericht. I.

fauntmachung. E elsreglster A Zind unter Nr.

Hesse in Meschede

a Kaufmann Samm Hesse zu a. ( N egmu ede erteilte Profura- ist erlol@en. Meidede e S Firma Louis Hesse zu Mesch j Fe daselbst betriebene it ift mit der Firma aus deren Söhne, j oto 5 den Kaufmann Siegmund Veie und Adolf Hesse, beide zu Meschede, 1

S

anntmaungen der

gliche Expedition des pr Ps Reichsanzeigers und Königlich ezogen werden.

Mannheim. Handelsregister.

Handelsregister Abk. B Band

p

-

und bere(tigt, in

i Hesellshaft anderen Prokuristen der Gese treten und deren Firma zu zel

<nen.

Prokura des Alfred Möllers l

Sbeim, 91. April 1911.

Gr. Amtsgericht. I. O:

Warburg, BZ. Cassel.

das Handelsregister Abe la S eg (Mr. 53

April 1911 eiagetragen worden :

Fr. Schwaners Nachf., April 1911.

C.

das Handelsregister Abt.

"F. Eberhardt zu

Firma lautet

Nachf. , Siß

Der

erwachsenen und

Aktiva Die Profura . der

i zu Bakum

geb. Eberhardt,

ist erloschen. Den Kauf denbrü> und Friedrich E. F. Eberhardt, Abt. A Nr. 60 zu d Neuenkirchen

April 1911.

Die dem a8 unt ». Das unter 1 L her von der Witwe Louis De ndelsge\häf Siegmund

annten Brüder

Cr , bilden jeßt unter der genannten

Handelsge) eujMai! i: für sich allein zur Derlr Zeichnung der Firma bere

[10266] ingetragen bei

unter Nr. 143

Magde-

1934 derselben tto Wrede in

ist.

i Deutsche Gesellschaft Nr. 201 der

u1

Ww

n.

[10267]

ister vom 22. April 1911:

in Mainz ist

[10269] Mannheim eralversammlung

rundkapital um indfapital ist um

ägt jezt 12 000 000 é.

ersammlung vom

8 Gesellschaftsvertrages 7 des Grundkapitals ab-

von 105# 9/6 au®ê-

L [10271]

D C i V. (f Mannheim. Handelsreg e: d VI O.-3. 41,

Zum Handelsregister Abt. B Firma e S ! wurde heute etngeiragen -

Nah ‘dem Beschlusse der vom 8. April 19 / 10 000 000 A erhöht werden ; um A 10 000 000 erhöht 95 000 000 M. i A G Die Ausgabe der Aktien erfolg 121 9/0-

Durch den Beschluß 8. April 1911 ist $ 9

vertrags entsprechend der abgeändert. _ Or. jur. Otio S Mannheim nah Straßburg 21 Mannheim, 21. Apri : Gr. Amtsgericht.

Absay 1

Erhöhung des

i Wohnsitz von : t hat seinen W Grunert ha Lat

Creditbank“ in Mannheim

Generalversammlung

) Srundkapital um U R das 5 Grundkapital ist

und

beträgt jeßt:

te zum Kurse von

zom der Generalversammlung von

Gesellshafts-

des j ° 8 Grundkapitals

hoff & Sohn zu

\heid ist Kollektivprokura er in Gemeinschaft

ing die Firma zeichnen. Berning die Fi Vil 1911. Amtsgericht.

Mettmann.

unter Nr. 1 l 1 fälische Kalkwerke, Aktienge} eingetragen worden : | E Dl 40 Der Direktor Hartwig Schlüter Mapaap M im Mitglied des Vorstandes bestellt woorden. Mettmann, den 22. April 1911.

Königl. Amtêgericht.

Abt. B Band 11 O.-Z. ‘39, |

in

tigt.

Meschede, den s. April 1

Fn unserm Hand iter lfde.

orden : } L Dem Kaufmann Richard

mit dem

Mettmann, den 19. ? Königliches

Fn unser Handelsregister eingetragenen

Mülheim, Rhein.

Firma eingetra

Mülheim, Ruhr. Fn unserm Handelsregt|ter H. Kleiue

München. ( 1. Neu cingetrage1 1) Gebrüder

Offene Handelsgesellschast. B

Steinheilstr. 15. Gesellschaft 9) Ernst Weist. Siß Kaufmann Ernst Weiß waren - und 4 y 3) Ludwig Fiefimaun. haber: Kaufmann Ludwig Marga Fießmann in 4) Berthold Sutter. haber Berlagsbuchhändler Miinchen. Kommissionsbuchh 5) Franz Wilhelm. Sägwerksbesißer Franz

L,

D A Les Q | geschäft, Dampfsägewerk und

register

kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

[X O.-Z. 46,

i llschaft mit be- S! Eines eim als Zweig- ti in Mülheim-Ruhr

orf-Nath, ist als Prokurist i Gemeinschaft mit einem

Uebergang der bis

Die offene L tidacie berhardt zu Bakum,

. Ferner ist na< 6 Bakum, er Firma Heiur.

Firma ist erloschen.

ein jeder der beiden L Vertretung der Gesellschaft

911. Königliches Amtsgericht.

YMettmann.

C1 Nr. 5 eingetragenen Firm st, O f Mettmaun folgendes eingetragen

S 8 Handelsregister A_Nr. dd 2E Bités Liffmann in Mülheim am gen: Die Firma ist erloschen. j Mülheim-Rheiu, den 24. April 1911. f Kgl. Amtsgericht.

Natrop & [A gelöscht Mülheim-Ruhr, 24. s. 11

Spalteneder. Galvanishe Erneuerungsanstalt

D efT aeb baspar Spalteneder, Kausleute in A Müucheu. aae in München. Kolona Delikatessenhandel, Schelltngitr. öl-

Fießmann in Fe g _ ann / Damenkonfektionsgeschäft, Bayerstr. 47. Pro in München. l Sik München.

Sutter

Sit München. Wilhelm in München.

zeiger und

Berlin, Freitag, den

„, Güterrehts-, I E Dae bahnen enthalten

für

V

Preußischen

[10270

diese zu ver-

t erlos chen.

[10272] A ist Vet der

[10273]

A Nr. 28 ist zu der Bakum heute fol-

i i: | / E N In L leut Heinrich Weideubrück Bahuhof Melle. Meidenbrü>, Kaufmann 1n O inie 31. Dezember

assiva ist aus

jeßt 1 leuten

m

heute folgend

ibergegangen.

und Adolf Hesse eine offene Brüder ist

Firma

Seydlit zu Essen-Nütten- teilt. Derselbe darf nur Prokuristen Hermann

ellschaft zu Do

[1 333

ist heute die worden. e Mo 1e Firmen. Siß eginn : \ und Bertre : Kilian und München.

S vA Æ

or

Si Münche1 t Y

Berthold _

andlung, Elisab

llschaft ist auf- Fhefrau Wilhelm Bösch, ee und des Johann Wilhelm

Weidenbrück zu Bakum Vereinigung mit das

[10274]

folgende

den Kaufmann

4D A

oel oT8reaister A ist beute bei der E a Gust, Over-

[10276] Abt. B ist beute bei der Firma Nheinisch-West-

iebente Beilage

niglih Preußisthen

fin

Bezugspreis

JInjsert

von Werthstr. 4 Münche 1 äußerung und Belastung 6) Friedrich Maure Ee: Fabrikant Georg

Fn

I a Metallwaren- und Drn (Ursvprünglicher Fnhaber

drucker Georg

mehr aufgelöster 0

R

1) Gasmotoreu-Fabrikt Deuß, lassung München. und Bruno Graupe furisten: Richard Dt Mülbeim a. Rh, N Gladbach, Bernhard Henncs prokura m

» ol i ten. z L 2 é andere del-Ausstattungshaus Georg Franck.

Siß haber

3)

leute

s

1) Co.

n 9)

es

2 neh 2De stel

Ie

und

B

9

h

runay

+4

0277]

ist bei der Rhein

10278]

Firma

Amtsgericht.

10279]

München. 1. Sanuar 1911.

tungen,

“$0 bal

nbaber:

s “$N- (ünchen. furijtn: In-

in ethstr. 3:

G&nhaber:

Bau-

erein

sellschaft. : einri oe Cohn, Kaufleute in München.

feiten find nicht übernommen.

mund Günzburger als_ 96. April 1941 of schafter :

nommen.

Mündthen.

N 3) Kilian Spalteneder. 4) Josef Bauer. 5) Jugeuieur

(Gelöscht

Serebotant st mit bes

P München, den 26. April 1911.

NehÞra. s Es Handelsregister B i il 19 ate eer P Gewerkschaft Nebra mit dem

Siye in Nebra eingetragen.

>r o S p Nebra, b. der Erwerb anderer Derg! T; 4 Beteiligung an anderen

-hmungen, die die l E Bergwerke und die zeugnisse bezwecken }owie Anlagen und Verwertung von sel 1 worbenen Bergwerkserzeugni|en feinertem oder sonst ver Handel mit derartig die Beteiligung an

ist der Bergrat Georg Ebeling den 22. April 1911. Königi.

Neuhaus, Elbe. getragen :

Caarßen, und als Werner in Caarßen,

teuhaus j Walter Benze in

Bohnenburg (Nr. 9 des Registers)

burg ;

28. April

zenofenschafts-, Zeihen- und Pi aus in Pren besonderen

das Deutsche

entral-Handelsregister für Belräat 1 80 S für tonsvyreis für den Raum einer Pa t, L Profurist: Albert Wilhelm in

Grmäcdhti 1117 Nor» Ermächtigung zur DBeL-

De das Viertel

bert Die j gonnen. Prokura mit der Gr un 1 e Aelas von Grundstücken. rs Söhne. Siz München. Maurer in München, O nfabrik, Heimeranstr. 77. Ornamentenfabrik, Heimeran! 4 : Friedri Maurer, V H j c I of N » in München; nach dessen Tode [etne Ge und Friedri Maurer in München in nun- lôste ffener Handelsgesellschast ) vei eingetragenen Flrmeit. 16 Zwweignieder- i es August Hü]ener Profura des ug! E o gelöscht. Vieu estellte us to in Cöln, Friedrich Arn in akob Guntber in Bergi]<- T in Cöln, je Gejamfk- it einem Norstandsmitglied oder etnem

NeuWw Fn Firma

Die

Beränderungen

heute M qu S

nann

¡e d Günzburger als n- | n Siegmund Günzburger uan

April 1911 offene Handels- Heinrich Reichling und Verbindlich-

München. e gelöscht. Seit 26.

Gesellschafter : bruar

A Sig München. Sieg-

.. er Söhne. 1B as E B Günzburg IA SFnhaber gelöscht. c Sell fene Handelsgesellschast. L Gesell- ia Reichling und Isidor Cohn, Kaus- Heinrich Reichling und „Zor el A, Nünd Nerbindlichkeiten sind nicht über-

Gescll

(ele

in München.

Öf i ener Firmen. [1T. Löschungen eingetragener a Quarzsandwcrk München-Lohhof Des c Sig München. 2 i Georg Bran Carl Streug® Nachf.

Sit München. Siy Grafing. 1 Gustav Sabel. Sip Münében, infolge Uebergangs des G a ie i-Gesellshast mit beschränkter Haftung.)

Siß

fich

Nr.

K. Amtsgericht.

des

[10280] det Tre

r ° 411 1( ist am 22. Apul 1911 Gegenstand des Unter- bes

ing des Kalisalzbergwerks qwerke orte dle Bergwerken, c. die Her- der Betrieb von Unter- zen und der L eb Anse Ausbeutung der zu a und 9 2e Rerwertung ihrer Er- die Beteiligung bei E D hmunge die Benugßzun( x Unternehmungen, d. enugung Ss selbstgewonnenen oder sonst er- nifen tin rohem oder ver- 5 5 5 0 ändertem Zustande und der en Bergwerkserzeugni)jen owie nter die cine jolche Nevpräsentant

Nebra,

mens ist a. die Ausbeut1

lung von Anla( f

O

G Ünternehmungen, S

ng oder Verwertung bezwecken. Mea in Hannover.

Amtsgericht.

enußu

[10281] ne Handelsregister A ist Heute ein- Fn das hiesige Handelsregister A ist heut

{ die Firma Hans XSLerner, | U

i er Nr. s - c A H Rae s deren Inhaber Kaufmann Hans 45 die Firma Walter Benze, a. Elbe, und als deren Inhaber Apotheker Neuhaus a. G ails i : Fi Heinric r g bei der Firma Heinri) Ua O i Bohnen-

þ. unter Nr.

2)

aber Kaufmann Heinrich Braunschweig 1n

3) bei den Firmen

Nr. 13: Th. Grimm zu QUEal L

Nr 09: Carl M. Schleiff in Correnzicu,

Nr. 36: Carcl Peters in Caarfßen, dicke

r. 39: Emil Hasse, Neuhaus a. Ee e

Nr, 41: Hans Dräger in Neuhaus a. ,

Nr. 42: Matilde Peters in G aarßen,

ie Firma ist erloshen“. A

Neuhaus a. Elbe, den 21. April 1911.

Köntgliches Amt8gertcqTt.

10284] machung, [102 S B Nr. 95 ist bei der #5trma

M Handelsregister In das Handelbre( i 1 L Rßeinis< Westfälische Oel-Jmport M nit beshräukter Haftung zu Neuf eing

ordent Amts wegen gelöscht. worden : Bon A t 1911

ec en 158. 911, 1) Met Ae Königliches Amtsgericht.

10282 anntmachung. [1 2 Me ster A ift heute unter Nr. 99

Wilh. Neidhöfer zu Neuf

ft if n Spediteur H! Das Handelsgeschäft ist an en e 4 Mathias Neidhöfer junior zu E ee E {luß der Haftung für die im e a h E des Geschästs entstandenen Ber indu? äußert worden. Neuß, den

Neuss. i Jn das Handelsregi bei der Firma Ww. eingetragen worden :

92, Apul 1911. Königliches Amtsgericht.

NeusS. Bekanntmachung. Nr. 509 ein- In das Handelsregister Ah daft E d y die offene Handels8ge]el| M ! ; raa v ib G, Hölters 1n Rie. uu Imweianiederlassung in Neuf und an E bie Kaufleute Johann ilhelm Hölters, ( L A se

[10283]

r Ur heberre<tsetntragsrolle, terregistern, der Urheberre<tse M Seit unter dem Tite

d er ile at Laon A neen kosten 20 &S.

4 gespaltenen Petitze . R N Gesellschaft hat am 1.

Schulbankfabrik und Lehrmitt W. Nemy““. Neuwied,

Offenburg, Baden. Hand Fn das Handelsregister

-Z. 2 M4 . li haitende Gesellshafter find mann in Mannheim,

Handelsgesellschaft. 500 6 ist der Gesellschafter Huschl haft mit dem Prokuri]ten chaft zu vertreten und die Firma zu z Gleiche gilt von dem ausgeschlossen.

die Zeit vom

1914 festgeseßt. trishe Beleuchtung8-

D

Lehmaun in

Offenburg,

opladen.

U

in Burscheid eingetragen w

Willy Forst, Kaufmann in

Opladen, Opladen. e Im Handelsregilier

Schlebusch, das Erlöschen de

orden.

Ostrowo, Hz. WPosen.

linski und S Inhaber _die Ka Roman Samolin}

Pirna.

bezirk Pirna il Verlag D JUP. Zschiereu Sückau, Dr.

Staaksanzeiger.

1911.

über Warenzeichen,

t

l Cid. (Ar. 100B,)

er Regel tägli. Der

ile 30

Sanuar 1878 be-

Neuß, den 29. April 1911.

Königliches Amtsgericht. idi cu N A [10285]

“andelsregister A ist bei der Handelsregiste Neuwied unter

ied. Ktn

das Ytenge ‘egt A. W. Remy & Cie. in M etragen worden :

r 84 folgendes ein ; Nr. 84 folgende Cann in „Remys Neutoieder

Firma ijt gean elanstalt Arnold

den 10. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

elsvcgister. [10286] A Bd. 1 wurde

eingetragen :

(ri / wg. Persön- 77: Linck & Co. es $2 Kauf: und Bernhard Huschle, H in Offenburg. Dem C Sitte 2 A 7 4+ 2 y a L - in DFenburs die Serollsdaft hat am 15. Fe- Bei Geschäften von über ti e nur in Gemein- Alfred Link, bet Es äften ist derselbe allein erm E Een L Prokuristen Alfred Lin. E gen Lin ist von der Bertretung ie Dauer der Gesellschaft ilt „auf 15. Februar 1911 bis 14. Sehne Geschäftszweig: Installation, * ? und Krastübertragung8an gen. 23, 157 zu Firma Sally, und Ferne ) Gengenba<h: Vle Gesellschaft Ÿ ie Firma ist erloschen. den 21. April 1911. Großh. Amtsgericht.

10287] Zekanntmachuug. [ 7) O ifter Abt. Al ist haue E * die Firma Alvert Forst mit Di orden, daß die Prokura Forst, des Buchhalters Gotts Burscheid, erloschen und Burxscheid, zum Profuristen

e ———

ster Abt.

1911 begonnen.

ll\{hafter Gu hl Die

aufgelöst, d

unser 197, betr.

Kaufmanns rb G d Hummel, beide in Liebe den 20. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

288] Z nutmachung. ; [102 ister Abt. A ist heute bei Nr. 240, i Scheif} mit Sig tin

akob j 4 Ss der Firma eingetragen

r. die Firma

7 yril 1911. O ou, den 24. April 1 l. E Königliches Amtsgericht. E [10289 de, Ostpr. _ E d e Lied Handelsregt|tier Abteilung A a rlöschen der ‘Firma A. Schmidt in Tie emühl, nhaber August Schmidt, eingetragen 1 Osterode, Osftpr., den 24. April ; dts Köntgl. Amtsgericht.

[10290] Bekanutmachung- v

Fn unfer ia Abteilung A ist heute E Nr 315 die offene Handelsgesellschast Manie E ind ohn in Zembcow und als der f Kaufleute Stefan Samolinsfi un insfi in Zembcow eingetragen worden.

90. April 1911.

itrowo, den 20. April i S Königliches Amtsgericht. O [10291] 5 isters für den Land- Blatt 452 des Handelsregisters für y 2354 ift heute die Firma Deutscher Kampf 11°. Arthur Pleifß{ner in Neu- ibr Inhaber der Sthriftsteller r in Neu-Zschieren ein-

Auf

und als 1hr I jur. Arthur Pleißner etragen worden. n L f Die Handelsniederlassung il bon

Q2schieren verlegt worden. Neu-Zschieren veresl i 1: Betrieb von Rerlags- Angegebener G eshäftszwe!g

geschâften. ad Pi am 24. April 1911. / D EN Das Königliche Amtsgericht.

Leipzig nach

Y 0292 Plauen, Vogtl. _ SURIRRS Arr Auf dem Blatte der Firma Sächsis ze C Es bücherfabrik F. W. Kaiser in Plauen tr. e des Oandelsregatsters ist heute eingetragen Wer Me daß dem Kaufmann Otto Hermann Brende Plauen Prokura erteil! 4h A) * Vlauenm, den 26. April 1911 is Das Königliche Amtsgericht. M S [10293] delsregister B unter Nr. 50 mit bes<hränkter L in Firma: „„Mendelstraße. 45 Sr Sth verworting®gefe Lan Di L folgendes “4 mit dem Siße n H olgendes ACElaun worden: An Stelle des Ziegeleibe}er® Friß Merten in Potsdam ist der Kaufmann Rubel C homse in Berlin zum Geschäftsführer O O Sit der Gesellschaft E S verlegt. Potsdam, den 24. April! Ra G Königliches Amtsgericht. Abteilung l

) IRastenburg, OStpr. [10000] Bekauntmachung. In unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 13 folgendes eingetragen: wirma: „Rastenburger Zeitung De mit beschräukter Haftung“ mit dem Sihe

Potsdam. E Bei der in unjerem Han eingetragenen Gesellschaft

Adolf Hölters, Gustav Hölters jr. zu M.-Gladbach

Holzhandlung,

Fohann

und Walter Hölters zu Disseldorf-Oberkassel.

Rastenburg.