1911 / 89 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[5641] Bilauz þro 31. Dezember 1910, [5118] ; *| Aktiva. _ S Bilanzkouto am 31. Dezember 1910. __ n _Pasfiva. r 6 a Fünfte Beilage

Aktiva.

Grundstückskonto : M

D A 135 000 An Grundstü>kskonto 100 198/18} Per Aktienkapitalkonto . .. 750 0C0|—

S Ee U 4 A N R 2b L Sab anna 11 n B x M Monar L t 2E 1 D 0 U é il ei 6 E M

—— Pypothel «- - O p ebäudekonto ¿ i ispositionsfondsfonto . 00 nl 7 ?

R e A T 120000 Maschinenkonto . 133 610/08 Konto Arbeiterstistung . . 9 034 Î i 1d) R ihsa Î Q d G l 1 Í S FKessel- und Dampfmaschinenkonto . . - 14 619 Dividendenkonto . .. 2 il Lil du un on l ce Î cin ad anze gct. Sebä : oda G0 abriks- und Geschäftsutensilienkonto . 1 Hypothekenkonto 148 000 ¿2 H9O : :

- 20 Hypothekenkonto Il... 21 300 cefinit a dke dis L A Berlin, Sonnabend, den 15. April 19010

Pei O Es E E A 79 155 hoto raphieanlagekonto E 72 000 lektrizitätsanlagekonto i Hypothekenzinsenkonto . . 2137 atr S E E L n Huterfu Hungósa Ven:

Hamburg T TESO Aluminium, nd Beo n E a Alterê- z E E E : h A 4 L be rägeplatten- und Stanzeisenkonto . versicherungskonto . . . A020 . Aufgebote, Verlust- und Fund c o Sd ® Abschreibung ca. 29/o von 4/6 345 000,— (Feuerkassentaxe) 155 Ralao,, Entwurf- und Lithographien- Kontokorrentkonto: Kre- y Verl äufe, Verpachtungen, Berin N entlî €V An Î konto . i ditoren (ein\s<hl. der no< j | - Verlosung 2c. von Wertpapieren, ZETgELr.

81 583 . Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 4 1

Maschinen- und Werkzeugkonto : , | 89 000|— Buchdru>schriften- und Klif ; nit fälligen Provisionen) Gewtnn- u. Verlustkonto : L SOAEE

D O Zugang C P S L n 36 f O ite è B x = A L 43 000|— rennmaterialienkonto Vortrag per 1. Januar : ) ? S A Zugang - N 3 5381 Kassakont ; 1910 M e) : If; è Hambu Ae S h B ha | E A E a ab auf Aktien u. Aktiengesellschaften. 2 Verein Chemischer Fabriken in Mannheim A S 1 4131 000/> Fondstonto Nettogewinn E / Aktiva. Bilanz am 31. De y tet i R ) : . B ( A mem L Saconiiaiemcltenaine . zember 1910. C Sa o e es 39 000|— D ito ' Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1910 Je. Ä A ; M ebitoren E E ————_—AA——— an + Pasfiva. | 41 P C u. Apparaten: Per 5200 Aktien zu 46 1000 s Sc0 000 D E R it R o am 1. Januar 1910 N! N E R: n « Ordentliche Reserve h 5 196 505,26 i / # 2 000 000,—

S S E Le 399: Aa Co : 180 0-0/— Aktienkapitalkonto - Neubauten bis 9 E 22 für Skonti u. | Mein] 149 000/—|| Hypothekenkonto Z 31. Dezbr. 1910 „287 152,93 C Abschreibung 21 45 000/— Dekorte 22 108,12 388 705,37 | 516 908/81 ¿aschinenkonto 36 380|—}} Delkrederekonto 70: litt ar liche Reserve 1 450 000, } 3 450 000 L O a ee R O 1 S cene y 133 37411 Dg alen 5 757|—|| Reservefondskonto l ) Abgan M 5 483 658,19 Unterstüßungskasse zur I Elektrische Anlage und Beleuchtung : arenronto |— Githoorabiest s . 66 267 |— öInterimsk'onto 57 L B E S E 156,20 fügung des Aufsichtsrats 964 199: Ottensen S T 1473 314/85 1 473 314/85 R O c sattentonto C A eros: abz. Absgreibu M S A DOLES E tons 50 000| S 934/1° 5 C i z : O A, [—| Kreditoren . c : ng_„ 623 980,63 | 4 357 92 elkrederef e ———TTT T Debet winn, und Dee am 31. Dezember 1910. Ee A Hine 6 G O 1|—}| Gewinn- und Verlustkonto . . .| 2211: Geschäftshaus Be Kontokorrentfreditoren * 1166040 —— Abschreibung i 12 1 700; M S b A h S Inv t A L Fapribbeltände: ü | Sewinn- und Verlustkonto : Fabrikationskonto: 6E An Fabrikattionsunkosten inkl. Arbeits- Per Bilanzkonto: Fabrik o » 1504 A SOeIege E, wi D O S des cas Ottensen 995 237/82 öhne 465 932/02 Vortrag per 1. Ja- Matcrialienkouto 196 450/49 Wagen 2. .. .& 84781,39 Sewuin in 1920 C e “P 131 272/29] 356 510/11 | « Gesäftsunkosten 214 911/31. E 40 833 Kassekonto 1 329 93 L ie A 180 860 Abs E A 91926 eibungen : 2 Rinsentonto f #220 | MWech\elko N26 L E S 7 E 5D 2123612 | « Vbñuvekon Gebäudekonto für Effektenkonto 1E Ron | bung . ._, 623 580,63 | 1469 859, materialien, Er- |

Waren E A Gebäudekonto ard E O 9 000|— Maschinenkonto eon “e ¿4 a8 Kautionskonto 700|— —- Abschreibung 9 000|— 7 000 T GesWäftsutensBen- Warenkonto . . .| 924362 So, fabßteile usw 9 915 882 63 | ( p. Ae / C 6 222 A! ( ¿R Ä 99, s | N h . "i M / L l Sd selkont e a 200 Grtraabschreibung „2001 02 2 223/47 Banteitbabéh f 19 19448 100 429/52 L e E S 870047,84] 3351 571/86 l E E : / E | SEOE O A I ZATDE ertige Fabritate 50 893/77 Debitoren C : 448 065/18 L i Photographieanlagekonto L 36 | Feuerversiherungsprämienkonto . ... . 9 418|— Kontorbestände . n e 1 | F E __10 123/62 437 941 (Extraabls@reibun o i 334/29 “Bou a0s Z as E S Kassa und Wechsel 117 814/03 | Gutbaben bei Banken : E 61 377 e Ga y B —| : R 823 300: 823 306 30 Effekten und Beteiligungen . . . .| 2165 381/55 | Depositen - T S 1 327|— Elektrizitätsanlagekonlo 20 a8, q | O Gewiun- und Verlustkonto. Kredit Kontokorrentdebitoren 1 450 377/71 | E C 1190 é 603,8 7 E S2 On USAITA etreten] Effekten: eigene PrVelicen, 1 726 Exiraabshreibung . „2414,56 | 3018 A #10 L a. n 12 234 469/79 12 234 469/79 Ca Zinsen- und Skontokonto 3 547/99} Mieteertragkonto a2 + ewinn- und Verluftbere<hnuung am 31. Deze Ÿ i Dypothekenzinsenkonto 3 560|—|| Fabrifationsgewinn 119 120 ——————,— ezember 1910. aben. M S

E E aae S i - Apalkonto S 2 000 Aluminium- und Zinkplattenkonto 0 135,96 | ; Unkostenkonto .. 13 238/42 | An Skonti, Provisionen usw 167 338/78} Per Gewinnvortrag aus 1909 260 000i |

E ; 10 9/0 Summa. . - 1 846 0372 ; 999 6 angr Extraabscreibung . 1222,62 | 1358/98 - 41 Pasfiva. a De Sn E Abgabenkonto .. . 4 985/98 Sanéva fiel ; 2E 6 Zehaltefonto 96 429! & r 71 9498 e s o aa r 1 000 000 E | Dellecdetetonio L M tvar ei I E i n pom QUSdAlOIE s o tN a Er eE A N 12 000/- 488 000 N / _5 543,15 | 6 159/14 AUG A non 43 497|62 Elen 43 688/66 Verkauf usw 2 475 991171 Eee Alien L S a ee | 4 466/ erlag8-, Gn wurf- u.Lithographten- h j Reingewinn 99 112/16 y chreibung auf Immobilien und | alie ad i E O E N E O 9 320/60 S M “Apparatekonto 623 580/63 Abschreibung auf Debitoren a0 261012802 4 Se nen t a L A | ; ; E B 119 374/06 | « Reingewinn eins{ließlih Vortrag 6 : Notoi L i > 00 99g Buchdru>k|christen- und Klischee- Dresden, den 11. April 1911. aus 1909 e Al Abschretbung auf Beteiligung - « + *** —— 6 000, 16 123 E O07 % 34041 | | Des oriarb 1 669 859/36 iein L Extraabshreibung_. 3 062,68 | 3 403/09 R t Vouttanh, S T i . . . . . . . - - . . * . - . . . . . C s L 2 / if f \ [ 5 4 K. c : T ; Ri eat g | 02 Kessel- d Dampsmas&inen- E n Ó x E Aktie fla Me vente O ns ¿E Auffichtsrat besteht nunmehr aus folgenden | Geschäftsjah uen L as ex g A wes A N a0 wurde die Dividende für das ; ' - . . . . . - . ° . . - . - . * . . . 0 ¿ s 43d | / G 4 B f C L P I D T ; 7 E, /0 e ge e L | | c Î Í h F Î ; / Reservefond L O Daulokateentkonts bshreibun (ee E. ‘Abteilung “Dresden, bei dem S E E, U Vorsizender, e A E See gee erfolgt vom 12. April d. J. ab an d: . . . . S . . - . * . . . . . E . . ° « c iets | | Î , c C 2 E do) 0 e U p G G E e e o A 2 000|— Skonti und Dekorte 4108,12 |22 108/12] 80 808/19 Bankhause Bassenge & Fritsche in Dresden E E stelliextretendey ] owie bei den Kassen der Reingewinn : : L 16 E | i; L uts : , i - 907 934/93 und bei Au E R E Privatus Aale: So Baal für D E in Maunheim, Vortrag vom 1. Zanuar Ein S A 2 9577 L oe emt Et] M | e G Ei resden, den 11. April 1911. e an r Handel & Industrie in Darmstadt E a Ls P, lil 69 587/21 2 44S | | 969 586/45 969 586/45 Kunstdrucf- u. Verlagsanstalt A.-G. vorm. Müller & Lohse. e der Bauk für Handel & Industrie in Frankfurt a. M. | | i BeE Vorslevende Sa, und Verlusikonto habe G gepr vin n den ordnungémäßig [5632] L E E Sn Eolteiteaten in in Fraufkfurt a. M., : geführten Büchern der Firma Emil Pinkau & Co., A.-G., ier übereinstimmend befunden. . : e v s Z A E 5 ergischen Vereiusbauk in Heilbroun a. N. Leipzig, den 28. Februar 1911. L 188 E y Union Actien-Gesellshaft für See- und Fluß-Versicherungen in Stettin In t ufi Gepuat wurden die Herren: a. N “Hermann Herold, vom Rat der Stadt Leipzig vereidigter Bücherrevisor. - : Vierundfünfzigster Geschäftsabschluß; pro 1910 s s Professor De Ernst Dr. Adolf Clemm, 10 9/0 an: OL1U, <7 Dios dur@ Beschluß der ordentlichen Géneralversammtng vom 10. April ds. Is. auf T7 °%% Einnahmen. Gewinn- und Verlustre&wnung am 31. -Dezember 1910 A b Lor Na Fu Vin, 5 9/6 Tantieme an die Beamten e A 002,09 | | festgeseßte Dividende sür das 7. Geschäftsjahr it gegen Rückgabe des Dividendenscheins Nr. 7 mit y : _ y mannes ends usgaben. cinstimmi E, (ect T u Mann O0 SUNerDIIDeNDE «o 0 Mo O O O 20 000,— A | 4 170,— für das Stück sofort zahlbar bei der Gesellschaftskasse, bei der Mitteldeutschen Privat- M A —— | g wiedergewählt. Mortrda A NUOVO «a o S A 1149,39 72 54491) |__| bauk, Mktiongesent r Leipin, over S Ri ARge e Deouiscjen Sropt SnBae FOPIiSe S iona aug 1909. s 400 000|—|| Rükversicherungsprämien S Sin S Ae | 3 037122 5 as turnusmäßig aus dem, Ausffichtêrat aus|ceiden e Mitglied, Perr Var Fikentsher in Prämienreserve aus 1909 957 332/39|| Ristorni, Rabatte u vrovistone 2A SORIAE I S ius G nton : p - ¿ Der Vorstand. d C GRE D SGGOIITE es E eh M, E: EE Auffichtsrat der Firma Emil Pinkau & Co., Aktien- Prämien in 1910 804 012 59 Bezahlte Stäben und Provisionen ¿is ae 79 Monius sche Cure e eten, Aktien-Ges., Wangen l. Algäu [chaft, 2h ume [genden Herren: E a 30 283/801 S afts tin 191: AR m : f elhe „Dee F S,- _ A B L d _ Gutmann. A Ge t R Wo Paul Erttel, L civta. Vhrsipender, Zinsen 60 283/80|| Schadenreserve für 1911 400 000|— | Aftiva. f Vilang dos E A Freyburg a. U. liaben Nevidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschast übereinstimmend Herrn Kaufmann Carl Fikentscher, Leipzig, stellvertr. Vors. | terriibat Ma 1911 269 807/34 E ¿ + Í Pasfiva. : N > Herrn L ftor $ Mae Sohuiila | | D ngsunkosten . . 49 586/34 Ferdinand Sußmann. L 10 Lar E EN Hugo Keller, Leipztg. | }| Abschreibung auf Effekten 63|— Anlagekonti f 1D Der Auffichtsrat. Leipzig, den 10. “Ex ¡il Pinkau «& Co., Aktie llschaft | |} Tantiemen 38 | Fuhrparkkonti 4 897 051/25} Aktienkonto {m inkau 0., tiengesellschaft. Dividende E 97 778|38 | Éffektenkonti A s “e E und Hypothekenkonti . S S1 : 4 5 2601908 Meservefondslonto . «4 717 Wechfelkonti . . . 40 301/41]| Dispositionsfondskonto . . . R

O. Michaelsen, stellvertr. Vorsitzender. illiam Friedmann. O. Grufon. e s : Debet. Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1910, Kredit. Emil Pinkau. Johannes Pinkau. Max Winkler. 1 521 628/78 1 521 62 rere ars E E R R R E R E - prnn _ j N 521 628178 | @-f ; Aktiva. Bilanz am 31. D get " | Kassakonti i 18 002/0 ) ) tofi Lam S3, Degembes 1910. Wesfiva. | Fn: - ind Beibcaigitai N] Pfechipinta :: (¿1 E

d s L É s E 75/4

t

K Erwerbs- und Wirtscha ts enof enf ia 7. Niederlaffung 2c. von ao n . Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

Bankausweis e. Verschiedene Bekanntmachungen.

F

« T T

8 9 0

Pasfiva.

|

Verteilung : | O Eo a e S S M 3479,35 | L Dien A O 40 000,— |

Statutar. Tantieme an den Aufsichtsrat . - - 4 000,— |

10 9/6 Tantieme an den Borstand . S 2 610,78 |

6 | d A r.A1 A ® 9 \ a 9 .. , s . - . An Abschreibungen : f S Per Saldovortrag von 1909 s 957/70 O Duisburger Mur uner en Du Svurg: | i (Vorräte) 9 174 769 “wr \ Gebäudekonto E Fabrikationskonto . 415 387128 | ma : : L anzkon E Pr, D ezemver Du . Pasfiva. Helibkunaeit der Alliond g M j | A E j M“ 1 Debitotaubnti 2 Ad 769 91 Kreditorenkonti E A 3 419 939/53 Maschinen- und Werkzeug- s : : i \ i Dia gert der Aktionäre . . . | 3 150 000, Aftientápital. . 3 600 000|— Ls E 1 371 591/12] Nüdfstellungskonti. 68 939130 od Gewinn- und Verlustkonti . . . 328 0971/90 P MoUTOnIO » » » «6 90 Glektrishe Anlage und Be- leutuinds «s o d o Patentkonto - . + +.. -

Qu etung dem Delkrederekonto . - - - andlungsunkosten . . «F 247 085,35 |

| | : | Zinsenkonto + 3 034/39 / T 0D «k T T 06 M“ J Di s d j D 0 molar & \ 0 9 N j e G R L fo ee E 9 RRIRQG ) «f {5 40 9A 4 i | Mietekonto . E N Anlagenkonto, Best. | | Aktienkapitalkonto . . . | 1 3-000 000|— De Set ans C8 LA E Kapitalreserve . 360 000|— I ¿ Patenterträgniskonto . 56/20 110 1 L SDA 190106 | || Anleibekonto am 1. 1.10 | 777 000| Hyvothbekendarlehen aan Schadenreserve 400 000|— 8 559 789171 8 559 78917 | Abgang pro 1910. . 10 587/09 | Nükzahlung in 1910 74 000|—| 703 000 Efekte i; : E T Prämienreserve . . 269 807/34 | Soll. Verlustkont 31 3 DOO SUMEA | | S T3 | : 5 N E d 19S A A A E 577 129|—|} Diskontwechselzinfenvortrag 2 064/03 paar e t - Dezember 1910. Haben | | 843 552/47 | |} Reservefondskonto, Best. E Effektenzinsenvortrag ? 203|—|| Kreditoren . . } 4 91718 Ln Zugang pro 1910. 208 649173 s E, 215 352/93 Debitoren . 936 2716 Tantiemen 144 917 99 Nerb Ó / h A “« : 1053 903/30 | Zugang pr. 1910 . . 7 894/74) 223 247 Reichsbankgirokonto 5 42710] Dividende für 1910 90 O R S l 034 312/41 c 7 887 9249/53 Statutgem. Abschrei- | Beamtenpensionsfonds- Kassenbestand . . 9 833/50] Dividende, unerhoben aus 1909 “Eo Amorilsatior sko ti s 236 736/94 | bung 1919. . .. 168 879/53} 883 3226 konto, Bestand am Kontorutensilten e i : 4 E Netto bitt o 1910" SRS E | | 4 9/6 Zins pr. 1910 7 188/76 E 4 874 8191/6 7 887 249/53 Ps aue de + 4/0 Zins p 7188178 Der Auffichtsrat. M4 B14 v flenng für Kequivalentencebübe [O L R Nükstellung für Aequivalentengebühr 10 000|—|| Saldovortrag von 1909 . | 24956923

"

41 7427 | 1123/62

Betriebs-, Fabrik- und Ge- | bäudeunkosten e BODOLDP

| A | | \ j 524,75 | 290 2126: | Z 0 Patentunkosten . .+ + - …_ 8524,00 0 212/62 | E 1110 731 438/86 76 | 136 907 (8: A : l : ranz Gribel. Georg Manasse Di tis Ae N ] ï z el eorg Manasse. Die Direktion. Dividende 6 9/9 aus #4 3 000 000,— . | 180 000] Nettogewinn pro 1910 203 E28I67 L, . . d +4 9 C L010

Prioritätenzinsn „eo 16 290|— i T O

Reingewinn Statutgem. Abschret- | Ls R euti G 7 314/39] 724 1244 -+- Auszahlungen 1910 5 320 MiThelm Fah R = t Z u | ins S S ppa. Blöôdorn. ppa. Lihtfuß. T L as E O

E O ie ai E Summa. -. -«] 421913192 Grundstü>kkonto, Best. | 181 587/81 Otto Teztlaff. S Der Vorftaud, 1, Le 10 1071 106/64 | Zugang pr. 1910 . . 30 000 211 587 5633 —— aide ne zungssonds8 . . . . . 6 750/34 M i z Gutmann. uo N E E | Abgang pr. 1910 . . 300|— 1 070 806/64 Bankkonto B ER E 1 080 585 [5633| L {6066| e E L 60 000/— | D Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführt-n Büchern der Gesellshaft übereinstimmend | Effektenkonto, Best. | || Anleihezinsenkonto 13 440/- Union Actien-Gesellschaft für Sec- Schraubenspund-Fabrik aldovortrag auf 1911... . . .] 2646208 gesunden. é, 5 As 10 1 256 564|— | } Kreditorenkonto . , . - 2 652 216/06. % 11 H-MN F ; S L E 328 097190 P I Med n L Ae Abgang pr. 1910 . 92|—| 1 256 472/—|| Gewinn- u. Verlustkonto und Fluß-Versicherungen in Stettin. Wm. Kromer, A. G. —— Nortraa von 1910 E O. Michaelse n, stellvertr. Vorsißender. illiam Friedmann. O. Grufon. Kasias und edieltqno s C200. 2 Meitreibiügen as winde ira nge efi VURRA E D rey zu 12 Arta ttierer, SEMEEO werden hiermit t Die XVIII. ordentliche Generalversammlung v 10. April 1911 hat die Bilan pg E : : 2.2 / | L I ® Ey s : D 7 Es t F , + - . H ed 3 ( 0 )/ ini Tr As E n eat 7 ¿ 4 E s E 60 In E, Genexalversammlung wu die Joer! zahlbare Def e L = | Debitorenkonto . | 75 025/86 6 176 193,92 Seheimer Kommerzienrat Gribel als Vorsißender, mittags 4 Uke. bu Sn Ser des Bart, oanteagie Su una Von Ds S für das Geschäftsjahr 1910 genehmigt. : s i 60,— pro Aktie fe\lge}eßl. Lte e i en e ist zahlbar in eig an unserer Kasse, in Hamburg Anleibe- | Kommerzienrat Georg Manasse als Stellver- | hauses J. A. Krebs, hier stattfindenden dubeicttid schaftskasse in W An ist mit 4 60,— ab 1. Mai 1911 zahlbar bei unserer Gesell- bei der Mitteldeutschen Privat-Bank, ftiengesellschaft und bei den Herren Magnus «& Friede | : | treter des Vorsizenden, Generalversammlung eingeladen hen Elsaß und Lothringen in Mülhausen i. E. Disconto-Gesellschaft in Berlin oder Bank vou . L D ausen i. E. Herr Carl Neuburger in Berlin ist aus unserem Auffichtsrate ausgeshieden. Die Generalverfamm-

mann, in Berlin bei den Herren Gottschalk & Maguus. |

l |

| E R | R l

Summa .

27

12 | zinsen , 28 400,— |_204 593192 ibn Sal

; 157 894 Se A Tagesord :

Hamburg, den 11. April 1911. | ÿ Malter Skt ¿ ageSorduung : _ Herr Carl Þ

, Der Vorstand der | “u esaapeuonds Otto R N Be blu üb H, Ner 1910. lung wahte die HH. Leopold Dubois in Basel, Delegierten des Verwaltungsrats des Schweiz. Bankvereins

° .. 4. | 0 - E O 4) De 3 Uber die Gewinnverteilung. und Virekto c Simont “R Sa : t has e delz. DaniD 8,

Alfred Gutmann Actiengesellschaft für Maschinenbau. | A 157 894,74 . .|___7 894/74 | Stettin, den 12. April 1E 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. | folgenden e Iu Ee D ert Alfons Simonius in gin unseren Aufsihtörat, weleher nunmehr aus

G j | bleibt Reingewinn 150 000¡— E A Aas 4) Wahl von einem Aufsichtsratsmitglied. Basel, Vorsitzenden des ‘Aufsi tôrats der B A: als D Vorfiyenden, Charles Boeringer in

| | ppa. Blödorn. ppa Licht fuß. Zur Teilnahme an der Generalversammlung ist figenden, Daniel Schoen, Bankdirektor 4D. ant E e E E n E G Paul

G, P B ta

utmann. 9 S d i 042] | [3034077130 | [5034077130 E E SE ——— e : r enden, D An Stelle des dur<h Tod aus dem Auffichtsrate Bre Auffitsrat unserér Gesellschaft besteht aus | SaetAhurgei Union Actien- [l 5s. | berechtigt, wer seine Aftien bis spätestens Mouta Simonius in Drvar unserer Gesellschaft ausgeschiedenen Herrn Direktors | en S Rie &. jet Pola aft belebt, Duisburger Kupferhütte 2) Generaldirektor Theodor Plieninger in Frank- L C Gese [h aft für Set den 1, Mai a. c., Abends 5 Uhr, bei bee i Wir geben gleichzeitig bekannt, daß als aus\s{hließlihe Zahlstelle der Zi j Julius Lewandowsky ist Herr Direktor Ioseph | Bankdirektor Th. Sieber und Direktor Franz Krause, in Duisbur _— furt, Main, stellvertr. Vorsißender, und Fluß-Versiherungen in Stettin. | Deutsheu Effecteu- & Wechselbank in Frank- | Obligationen unserer Hypothekarauleihe vom 1. Dezember 1896 i“ L Zinsf{heine und ausgelosten Sander, Hamburg, neu gewählt. sämtli in Hannover. x i q. i 3) Direktor Adalbert Grumbach in Mannheim, f Die Zahlu'-g der für das Jahr 1910 auf 20 °/ furt a. M., dem Bankhause J. A. Krebs in Fo>kendorfer Papierfabrik A. G. aufgenommen und am 18. 12. 99 D n [. Zt. durch die mee Hamburg, den 11. April 1911. Hannoversche Automobil- und Nach der in der Genexalversammlung vom 7. April B S Richard Burn in Duisburg und oder 30 6 pro Aktie festgeseßten Dividende ha reiburg i. B., der Rhein. Creditbauk in Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin und n Dfandbaltee zue ü C wurde, die gesellschaft | - 1911 vorgenommenen Neuwahl besteht der Auf- 5) Kommerzienrat Dr. Edmund ter Meer in j Dividendenschein Nr. 54 erfolgt von heute ab ge Mannheim und deren Filialen oder bei der mächtigten zwe>s Wahrung und Ausübung der Rechte und Pflichten nd aier uen gem OEEN Bevoll Uerdingen. [5614]; ; der Gesellschaftskasse. S hinterlegt. Treuhand Aktiengesellschaft in Berlin, Unter den Linden 35, gemäß den oren pee ie „Revifion Freiburg i. Bg., den 11. April 1911. und 12) bestellt wurden. : edingungen ($$ 10

Alfred Gutmann Actien N Y E ae rad folgrivén Setten: für Maschinenbau. Motorenfabrikl Aktiengesellschaft. 1) Geh. Kommerzienrat Dr. Heinrich v. Brun>k | Stettin, den 12. April 1911 634 Gutmann. [5642] Ad. Ku>ufk. in Ludwigthafen, Rhein, Vorsißender, j t Die Direktion. [5634] Der Vorstand. Wangen i. Algäu, 10. April 1911. / ppa. Blödorn. ppa. Lichtfuß. Mar Kromer. Mng 1e S A. G.

. Pettermand.