1911 / 89 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[5641] Bilauz þro 31. Dezember 1910, [5118] ; *| Aktiva. _ S Bilanzkouto am 31. Dezember 1910. __ n _Pasfiva. r 6 a Fünfte Beilage

Aktiva.

Grundstückskonto : M

D A 135 000 An Grundstückskonto 100 198/18} Per Aktienkapitalkonto . .. 750 0C0|—

S Ee U 4 A N R 2b L Sab anna 11 n B x M Monar L t 2E 1 D 0 U é il ei 6 E M

—— Pypothel «- - O p ebäudekonto ¿ i ispositionsfondsfonto . 00 nl 7 ?

R e A T 120000 Maschinenkonto . 133 610/08 Konto Arbeiterstistung . . 9 034 Î i 1d) R ihsa Î Q d G l 1 Í S FKessel- und Dampfmaschinenkonto . . - 14 619 Dividendenkonto . .. 2 il Lil du un on l ce Î cin ad anze gct. Sebä : oda G0 abriks- und Geschäftsutensilienkonto . 1 Hypothekenkonto 148 000 ¿2 H9O : :

- 20 Hypothekenkonto Il... 21 300 cefinit a dke dis L A Berlin, Sonnabend, den 15. April 19010

Pei O Es E E A 79 155 hoto raphieanlagekonto E 72 000 lektrizitätsanlagekonto i Hypothekenzinsenkonto . . 2137 atr S E E L n Huterfu Hungósa Ven:

Hamburg T TESO Aluminium, nd Beo n E a Alterê- z E E E : h A 4 L be rägeplatten- und Stanzeisenkonto . versicherungskonto . . . A020 . Aufgebote, Verlust- und Fund c o Sd ® Abschreibung ca. 29/o von 4/6 345 000,— (Feuerkassentaxe) 155 Ralao,, Entwurf- und Lithographien- Kontokorrentkonto: Kre- y Verl äufe, Verpachtungen, Berin N entlî €V An Î konto . i ditoren (ein\schl. der noch j | - Verlosung 2c. von Wertpapieren, ZETgELr.

81 583 . Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 4 1

Maschinen- und Werkzeugkonto : , | 89 000|— Buchdruckschriften- und Klif ; nit fälligen Provisionen) Gewtnn- u. Verlustkonto : L SOAEE

D O Zugang C P S L n 36 f O ite è B x = A L 43 000|— rennmaterialienkonto Vortrag per 1. Januar : ) ? S A Zugang - N 3 5381 Kassakont ; 1910 M e) : If; è Hambu Ae S h B ha | E A E a ab auf Aktien u. Aktiengesellschaften. 2 Verein Chemischer Fabriken in Mannheim A S 1 4131 000/ck Fondstonto Nettogewinn E / Aktiva. Bilanz am 31. De y tet i R ) : . B ( A mem L Saconiiaiemcltenaine . zember 1910. C Sa o e es 39 000|— D ito ' Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1910 Je. Ä A ; M ebitoren E E ————_—AA——— an + Pasfiva. | 41 P C u. Apparaten: Per 5200 Aktien zu 46 1000 s Sc0 000 D E R it R o am 1. Januar 1910 N! N E R: n « Ordentliche Reserve h 5 196 505,26 i / # 2 000 000,—

S S E Le 399: Aa Co : 180 0-0/— Aktienkapitalkonto - Neubauten bis 9 E 22 für Skonti u. | Mein] 149 000/—|| Hypothekenkonto Z 31. Dezbr. 1910 „287 152,93 C Abschreibung 21 45 000/— Dekorte 22 108,12 388 705,37 | 516 908/81 ¿aschinenkonto 36 380|—}} Delkrederekonto 70: litt ar liche Reserve 1 450 000, } 3 450 000 L O a ee R O 1 S cene y 133 37411 Dg alen 5 757|—|| Reservefondskonto l ) Abgan M 5 483 658,19 Unterstüßungskasse zur I Elektrische Anlage und Beleuchtung : arenronto |— Githoorabiest s . 66 267 |— öInterimsk'onto 57 L B E S E 156,20 fügung des Aufsichtsrats 964 199: Ottensen S T 1473 314/85 1 473 314/85 R O c sattentonto C A eros: abz. Absgreibu M S A DOLES E tons 50 000| S 934/1° 5 C i z : O A, [—| Kreditoren . c : ng_„ 623 980,63 | 4 357 92 elkrederef e ———TTT T Debet winn, und Dee am 31. Dezember 1910. Ee A Hine 6 G O 1|—}| Gewinn- und Verlustkonto . . .| 2211: Geschäftshaus Be Kontokorrentfreditoren * 1166040 —— Abschreibung i 12 1 700; M S b A h S Inv t A L Fapribbeltände: ü | Sewinn- und Verlustkonto : Fabrikationskonto: 6E An Fabrikattionsunkosten inkl. Arbeits- Per Bilanzkonto: Fabrik o » 1504 A SOeIege E, wi D O S des cas Ottensen 995 237/82 öhne 465 932/02 Vortrag per 1. Ja- Matcrialienkouto 196 450/49 Wagen 2. .. .& 84781,39 Sewuin in 1920 C e “P 131 272/29] 356 510/11 | « Gesäftsunkosten 214 911/31. E 40 833 Kassekonto 1 329 93 L ie A 180 860 Abs E A 91926 eibungen : 2 Rinsentonto f #220 | MWech\elko N26 L E S 7 E 5D 2123612 | « Vbñuvekon Gebäudekonto für Effektenkonto 1E Ron | bung . ._, 623 580,63 | 1469 859, materialien, Er- |

Waren E A Gebäudekonto ard E O 9 000|— Maschinenkonto eon “e ¿4 a8 Kautionskonto 700|— —- Abschreibung 9 000|— 7 000 T GesWäftsutensBen- Warenkonto . . .| 924362 So, fabßteile usw 9 915 882 63 | ( p. Ae / C 6 222 A! ( ¿R Ä 99, s | N h . "i M / L l Sd selkont e a 200 Grtraabschreibung „2001 02 2 223/47 Banteitbabéh f 19 19448 100 429/52 L e E S 870047,84] 3351 571/86 l E E : / E | SEOE O A I ZATDE ertige Fabritate 50 893/77 Debitoren C : 448 065/18 L i Photographieanlagekonto L 36 | Feuerversiherungsprämienkonto . ... . 9 418|— Kontorbestände . n e 1 | F E __10 123/62 437 941 (Extraabls@reibun o i 334/29 “Bou a0s Z as E S Kassa und Wechsel 117 814/03 | Gutbaben bei Banken : E 61 377 e Ga y B —| : R 823 300: 823 306 30 Effekten und Beteiligungen . . . .| 2165 381/55 | Depositen - T S 1 327|— Elektrizitätsanlagekonlo 20 a8, q | O Gewiun- und Verlustkonto. Kredit Kontokorrentdebitoren 1 450 377/71 | E C 1190 é 603,8 7 E S2 On USAITA etreten] Effekten: eigene PrVelicen, 1 726 Exiraabshreibung . „2414,56 | 3018 A #10 L a. n 12 234 469/79 12 234 469/79 Ca Zinsen- und Skontokonto 3 547/99} Mieteertragkonto a2 + ewinn- und Verluftberechnuung am 31. Deze Ÿ i Dypothekenzinsenkonto 3 560|—|| Fabrifationsgewinn 119 120 ——————,— ezember 1910. aben. M S

E E aae S i - Apalkonto S 2 000 Aluminium- und Zinkplattenkonto 0 135,96 | ; Unkostenkonto .. 13 238/42 | An Skonti, Provisionen usw 167 338/78} Per Gewinnvortrag aus 1909 260 000i |

E ; 10 9/0 Summa. . - 1 846 0372 ; 999 6 angr Extraabscreibung . 1222,62 | 1358/98 - 41 Pasfiva. a De Sn E Abgabenkonto .. . 4 985/98 Sanéva fiel ; 2E 6 Zehaltefonto 96 429! & r 71 9498 e s o aa r 1 000 000 E | Dellecdetetonio L M tvar ei I E i n pom QUSdAlOIE s o tN a Er eE A N 12 000/- 488 000 N / _5 543,15 | 6 159/14 AUG A non 43 497|62 Elen 43 688/66 Verkauf usw 2 475 991171 Eee Alien L S a ee | 4 466/ erlag8-, Gn wurf- u.Lithographten- h j Reingewinn 99 112/16 y chreibung auf Immobilien und | alie ad i E O E N E O 9 320/60 S M “Apparatekonto 623 580/63 Abschreibung auf Debitoren a0 261012802 4 Se nen t a L A | ; ; E B 119 374/06 | « Reingewinn eins{ließlih Vortrag 6 : Notoi L i ck 00 99g Buchdruck|christen- und Klischee- Dresden, den 11. April 1911. aus 1909 e Al Abschretbung auf Beteiligung - « + *** —— 6 000, 16 123 E O07 % 34041 | | Des oriarb 1 669 859/36 iein L Extraabshreibung_. 3 062,68 | 3 403/09 R t Vouttanh, S T i . . . . . . . - - . . * . - . . . . . C s L 2 / if f \ [ 5 4 K. c : T ; Ri eat g | 02 Kessel- d Dampsmas&inen- E n Ó x E Aktie fla Me vente O ns ¿E Auffichtsrat besteht nunmehr aus folgenden | Geschäftsjah uen L as ex g A wes A N a0 wurde die Dividende für das ; ' - . . . . . - . ° . . - . - . * . . . 0 ¿ s 43d | / G 4 B f C L P I D T ; 7 E, /0 e ge e L | | c Î Í h F Î ; / Reservefond L O Daulokateentkonts bshreibun (ee E. ‘Abteilung “Dresden, bei dem S E E, U Vorsizender, e A E See gee erfolgt vom 12. April d. J. ab an d: . . . . S . . - . * . . . . . E . . ° « c iets | | Î , c C 2 E do) 0 e U p G G E e e o A 2 000|— Skonti und Dekorte 4108,12 |22 108/12] 80 808/19 Bankhause Bassenge & Fritsche in Dresden E E stelliextretendey ] owie bei den Kassen der Reingewinn : : L 16 E | i; L uts : , i - 907 934/93 und bei Au E R E Privatus Aale: So Baal für D E in Maunheim, Vortrag vom 1. Zanuar Ein S A 2 9577 L oe emt Et] M | e G Ei resden, den 11. April 1911. e an r Handel & Industrie in Darmstadt E a Ls P, lil 69 587/21 2 44S | | 969 586/45 969 586/45 Kunstdrucf- u. Verlagsanstalt A.-G. vorm. Müller & Lohse. e der Bauk für Handel & Industrie in Frankfurt a. M. | | i BeE Vorslevende Sa, und Verlusikonto habe G gepr vin n den ordnungémäßig [5632] L E E Sn Eolteiteaten in in Fraufkfurt a. M., : geführten Büchern der Firma Emil Pinkau & Co., A.-G., ier übereinstimmend befunden. . : e v s Z A E 5 ergischen Vereiusbauk in Heilbroun a. N. Leipzig, den 28. Februar 1911. L 188 E y Union Actien-Gesellshaft für See- und Fluß-Versicherungen in Stettin In t ufi Gepuat wurden die Herren: a. N “Hermann Herold, vom Rat der Stadt Leipzig vereidigter Bücherrevisor. - : Vierundfünfzigster Geschäftsabschluß; pro 1910 s s Professor De Ernst Dr. Adolf Clemm, 10 9/0 an: OL1U, ch7 Dios dur@ Beschluß der ordentlichen Géneralversammtng vom 10. April ds. Is. auf T7 °%% Einnahmen. Gewinn- und Verlustre&wnung am 31. -Dezember 1910 A b Lor Na Fu Vin, 5 9/6 Tantieme an die Beamten e A 002,09 | | festgeseßte Dividende sür das 7. Geschäftsjahr it gegen Rückgabe des Dividendenscheins Nr. 7 mit y : _ y mannes ends usgaben. cinstimmi E, (ect T u Mann O0 SUNerDIIDeNDE «o 0 Mo O O O 20 000,— A | 4 170,— für das Stück sofort zahlbar bei der Gesellschaftskasse, bei der Mitteldeutschen Privat- M A —— | g wiedergewählt. Mortrda A NUOVO «a o S A 1149,39 72 54491) |__| bauk, Mktiongesent r Leipin, over S Ri ARge e Deouiscjen Sropt SnBae FOPIiSe S iona aug 1909. s 400 000|—|| Rükversicherungsprämien S Sin S Ae | 3 037122 5 as turnusmäßig aus dem, Ausffichtêrat aus|ceiden e Mitglied, Perr Var Fikentsher in Prämienreserve aus 1909 957 332/39|| Ristorni, Rabatte u vrovistone 2A SORIAE I S ius G nton : p - ¿ Der Vorstand. d C GRE D SGGOIITE es E eh M, E: EE Auffichtsrat der Firma Emil Pinkau & Co., Aktien- Prämien in 1910 804 012 59 Bezahlte Stäben und Provisionen ¿is ae 79 Monius sche Cure e eten, Aktien-Ges., Wangen l. Algäu [chaft, 2h ume [genden Herren: E a 30 283/801 S afts tin 191: AR m : f elhe „Dee F S,- _ A B L d _ Gutmann. A Ge t R Wo Paul Erttel, L civta. Vhrsipender, Zinsen 60 283/80|| Schadenreserve für 1911 400 000|— | Aftiva. f Vilang dos E A Freyburg a. U. liaben Nevidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschast übereinstimmend Herrn Kaufmann Carl Fikentscher, Leipzig, stellvertr. Vors. | terriibat Ma 1911 269 807/34 E ¿ + Í Pasfiva. : N ck Herrn L ftor § Mae Sohuiila | | D ngsunkosten . . 49 586/34 Ferdinand Sußmann. L 10 Lar E EN Hugo Keller, Leipztg. | }| Abschreibung auf Effekten 63|— Anlagekonti f 1D Der Auffichtsrat. Leipzig, den 10. “Ex ¡il Pinkau «& Co., Aktie llschaft | |} Tantiemen 38 | Fuhrparkkonti 4 897 051/25} Aktienkonto {m inkau 0., tiengesellschaft. Dividende E 97 778|38 | Éffektenkonti A s “e E und Hypothekenkonti . S S1 : 4 5 2601908 Meservefondslonto . «4 717 Wechfelkonti . . . 40 301/41]| Dispositionsfondskonto . . . R

O. Michaelsen, stellvertr. Vorsitzender. illiam Friedmann. O. Grufon. e s : Debet. Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1910, Kredit. Emil Pinkau. Johannes Pinkau. Max Winkler. 1 521 628/78 1 521 62 rere ars E E R R R E R E - prnn _ j N 521 628178 | @-f ; Aktiva. Bilanz am 31. D get " | Kassakonti i 18 002/0 ) ) tofi Lam S3, Degembes 1910. Wesfiva. | Fn: - ind Beibcaigitai N] Pfechipinta :: (¿1 E

d s L É s E 75/4

t

K Erwerbs- und Wirtscha ts enof enf ia 7. Niederlaffung 2c. von ao n . Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

Bankausweis e. Verschiedene Bekanntmachungen.

F

« T T

8 9 0

Pasfiva.

|

Verteilung : | O Eo a e S S M 3479,35 | L Dien A O 40 000,— |

Statutar. Tantieme an den Aufsichtsrat . - - 4 000,— |

10 9/6 Tantieme an den Borstand . S 2 610,78 |

6 | d A r.A1 A ® 9 \ a 9 .. , s . - . An Abschreibungen : f S Per Saldovortrag von 1909 s 957/70 O Duisburger Mur uner en Du Svurg: | i (Vorräte) 9 174 769 “wr \ Gebäudekonto E Fabrikationskonto . 415 387128 | ma : : L anzkon E Pr, D ezemver Du . Pasfiva. Helibkunaeit der Alliond g M j | A E j M“ 1 Debitotaubnti 2 Ad 769 91 Kreditorenkonti E A 3 419 939/53 Maschinen- und Werkzeug- s : : i \ i Dia gert der Aktionäre . . . | 3 150 000, Aftientápital. . 3 600 000|— Ls E 1 371 591/12] Nüdfstellungskonti. 68 939130 od Gewinn- und Verlustkonti . . . 328 0971/90 P MoUTOnIO » » » «6 90 Glektrishe Anlage und Be- leutuinds «s o d o Patentkonto - . + +.. -

Qu etung dem Delkrederekonto . - - - andlungsunkosten . . «F 247 085,35 |

| | : | Zinsenkonto + 3 034/39 / T 0D «k T T 06 M“ J Di s d j D 0 molar & \ 0 9 N j e G R L fo ee E 9 RRIRQG ) «f {5 40 9A 4 i | Mietekonto . E N Anlagenkonto, Best. | | Aktienkapitalkonto . . . | 1 3-000 000|— De Set ans C8 LA E Kapitalreserve . 360 000|— I ¿ Patenterträgniskonto . 56/20 110 1 L SDA 190106 | || Anleibekonto am 1. 1.10 | 777 000| Hyvothbekendarlehen aan Schadenreserve 400 000|— 8 559 789171 8 559 78917 | Abgang pro 1910. . 10 587/09 | Nükzahlung in 1910 74 000|—| 703 000 Efekte i; : E T Prämienreserve . . 269 807/34 | Soll. Verlustkont 31 3 DOO SUMEA | | S T3 | : 5 N E d 19S A A A E 577 129|—|} Diskontwechselzinfenvortrag 2 064/03 paar e t - Dezember 1910. Haben | | 843 552/47 | |} Reservefondskonto, Best. E Effektenzinsenvortrag ? 203|—|| Kreditoren . . } 4 91718 Ln Zugang pro 1910. 208 649173 s E, 215 352/93 Debitoren . 936 2716 Tantiemen 144 917 99 Nerb Ó / h A “« : 1053 903/30 | Zugang pr. 1910 . . 7 894/74) 223 247 Reichsbankgirokonto 5 42710] Dividende für 1910 90 O R S l 034 312/41 c 7 887 9249/53 Statutgem. Abschrei- | Beamtenpensionsfonds- Kassenbestand . . 9 833/50] Dividende, unerhoben aus 1909 “Eo Amorilsatior sko ti s 236 736/94 | bung 1919. . .. 168 879/53} 883 3226 konto, Bestand am Kontorutensilten e i : 4 E Netto bitt o 1910" SRS E | | 4 9/6 Zins pr. 1910 7 188/76 E 4 874 8191/6 7 887 249/53 Ps aue de + 4/0 Zins p 7188178 Der Auffichtsrat. M4 B14 v flenng für Kequivalentencebübe [O L R Nükstellung für Aequivalentengebühr 10 000|—|| Saldovortrag von 1909 . | 24956923

"

41 7427 | 1123/62

Betriebs-, Fabrik- und Ge- | bäudeunkosten e BODOLDP

| A | | \ j 524,75 | 290 2126: | Z 0 Patentunkosten . .+ + - …_ 8524,00 0 212/62 | E 1110 731 438/86 76 | 136 907 (8: A : l : ranz Gribel. Georg Manasse Di tis Ae N ] ï z el eorg Manasse. Die Direktion. Dividende 6 9/9 aus #4 3 000 000,— . | 180 000] Nettogewinn pro 1910 203 E28I67 L, . . d +4 9 C L010

Prioritätenzinsn „eo 16 290|— i T O

Reingewinn Statutgem. Abschret- | Ls R euti G 7 314/39] 724 1244 -+- Auszahlungen 1910 5 320 MiThelm Fah R = t Z u | ins S S ppa. Blöôdorn. ppa. Lihtfuß. T L as E O

E O ie ai E Summa. -. -«] 421913192 Grundstückkonto, Best. | 181 587/81 Otto Teztlaff. S Der Vorftaud, 1, Le 10 1071 106/64 | Zugang pr. 1910 . . 30 000 211 587 5633 —— aide ne zungssonds8 . . . . . 6 750/34 M i z Gutmann. uo N E E | Abgang pr. 1910 . . 300|— 1 070 806/64 Bankkonto B ER E 1 080 585 [5633| L {6066| e E L 60 000/— | D Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführt-n Büchern der Gesellshaft übereinstimmend | Effektenkonto, Best. | || Anleihezinsenkonto 13 440/- Union Actien-Gesellschaft für Sec- Schraubenspund-Fabrik aldovortrag auf 1911... . . .] 2646208 gesunden. é, 5 As 10 1 256 564|— | } Kreditorenkonto . , . - 2 652 216/06. % 11 H-MN F ; S L E 328 097190 P I Med n L Ae Abgang pr. 1910 . 92|—| 1 256 472/—|| Gewinn- u. Verlustkonto und Fluß-Versicherungen in Stettin. Wm. Kromer, A. G. —— Nortraa von 1910 E O. Michaelse n, stellvertr. Vorsißender. illiam Friedmann. O. Grufon. Kasias und edieltqno s C200. 2 Meitreibiügen as winde ira nge efi VURRA E D rey zu 12 Arta ttierer, SEMEEO werden hiermit t Die XVIII. ordentliche Generalversammlung v 10. April 1911 hat die Bilan pg E : : 2.2 / | L I ® Ey s : D 7 Es t F , + - . H ed 3 ( 0 )/ ini Tr As E n eat 7 ¿ 4 E s E 60 In E, Genexalversammlung wu die Joer! zahlbare Def e L = | Debitorenkonto . | 75 025/86 6 176 193,92 Seheimer Kommerzienrat Gribel als Vorsißender, mittags 4 Uke. bu Sn Ser des Bart, oanteagie Su una Von Ds S für das Geschäftsjahr 1910 genehmigt. : s i 60,— pro Aktie fe\lge}eßl. Lte e i en e ist zahlbar in eig an unserer Kasse, in Hamburg Anleibe- | Kommerzienrat Georg Manasse als Stellver- | hauses J. A. Krebs, hier stattfindenden dubeicttid schaftskasse in W An ist mit 4 60,— ab 1. Mai 1911 zahlbar bei unserer Gesell- bei der Mitteldeutschen Privat-Bank, ftiengesellschaft und bei den Herren Magnus «& Friede | : | treter des Vorsizenden, Generalversammlung eingeladen hen Elsaß und Lothringen in Mülhausen i. E. Disconto-Gesellschaft in Berlin oder Bank vou . L D ausen i. E. Herr Carl Neuburger in Berlin ist aus unserem Auffichtsrate ausgeshieden. Die Generalverfamm-

mann, in Berlin bei den Herren Gottschalk & Maguus. |

l |

| E R | R l

Summa .

27

12 | zinsen , 28 400,— |_204 593192 ibn Sal

; 157 894 Se A Tagesord :

Hamburg, den 11. April 1911. | ÿ Malter Skt ¿ ageSorduung : _ Herr Carl Þ

, Der Vorstand der | “u esaapeuonds Otto R N Be blu üb H, Ner 1910. lung wahte die HH. Leopold Dubois in Basel, Delegierten des Verwaltungsrats des Schweiz. Bankvereins

° .. 4. | 0 - E O 4) De 3 Uber die Gewinnverteilung. und Virekto c Simont “R Sa : t has e delz. DaniD 8,

Alfred Gutmann Actiengesellschaft für Maschinenbau. | A 157 894,74 . .|___7 894/74 | Stettin, den 12. April 1E 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. | folgenden e Iu Ee D ert Alfons Simonius in gin unseren Aufsihtörat, weleher nunmehr aus

G j | bleibt Reingewinn 150 000¡— E A Aas 4) Wahl von einem Aufsichtsratsmitglied. Basel, Vorsitzenden des ‘Aufsi tôrats der B A: als D Vorfiyenden, Charles Boeringer in

| | ppa. Blödorn. ppa Licht fuß. Zur Teilnahme an der Generalversammlung ist figenden, Daniel Schoen, Bankdirektor 4D. ant E e E E n E G Paul

G, P B ta

utmann. 9 S d i 042] | [3034077130 | [5034077130 E E SE ——— e : r enden, D An Stelle des durch Tod aus dem Auffichtsrate Bre Auffitsrat unserér Gesellschaft besteht aus | SaetAhurgei Union Actien- [l 5s. | berechtigt, wer seine Aftien bis spätestens Mouta Simonius in Drvar unserer Gesellschaft ausgeschiedenen Herrn Direktors | en S Rie &. jet Pola aft belebt, Duisburger Kupferhütte 2) Generaldirektor Theodor Plieninger in Frank- L C Gese [h aft für Set den 1, Mai a. c., Abends 5 Uhr, bei bee i Wir geben gleichzeitig bekannt, daß als aus\s{hließlihe Zahlstelle der Zi j Julius Lewandowsky ist Herr Direktor Ioseph | Bankdirektor Th. Sieber und Direktor Franz Krause, in Duisbur _— furt, Main, stellvertr. Vorsißender, und Fluß-Versiherungen in Stettin. | Deutsheu Effecteu- & Wechselbank in Frank- | Obligationen unserer Hypothekarauleihe vom 1. Dezember 1896 i“ L Zinsf{heine und ausgelosten Sander, Hamburg, neu gewählt. sämtli in Hannover. x i q. i 3) Direktor Adalbert Grumbach in Mannheim, f Die Zahlu'-g der für das Jahr 1910 auf 20 °/ furt a. M., dem Bankhause J. A. Krebs in Fockendorfer Papierfabrik A. G. aufgenommen und am 18. 12. 99 D n [. Zt. durch die mee Hamburg, den 11. April 1911. Hannoversche Automobil- und Nach der in der Genexalversammlung vom 7. April B S Richard Burn in Duisburg und oder 30 6 pro Aktie festgeseßten Dividende ha reiburg i. B., der Rhein. Creditbauk in Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin und n Dfandbaltee zue ü C wurde, die gesellschaft | - 1911 vorgenommenen Neuwahl besteht der Auf- 5) Kommerzienrat Dr. Edmund ter Meer in j Dividendenschein Nr. 54 erfolgt von heute ab ge Mannheim und deren Filialen oder bei der mächtigten zwecks Wahrung und Ausübung der Rechte und Pflichten nd aier uen gem OEEN Bevoll Uerdingen. [5614]; ; der Gesellschaftskasse. S hinterlegt. Treuhand Aktiengesellschaft in Berlin, Unter den Linden 35, gemäß den oren pee ie „Revifion Freiburg i. Bg., den 11. April 1911. und 12) bestellt wurden. : edingungen (§§ 10

Alfred Gutmann Actien N Y E ae rad folgrivén Setten: für Maschinenbau. Motorenfabrikl Aktiengesellschaft. 1) Geh. Kommerzienrat Dr. Heinrich v. Brunck | Stettin, den 12. April 1911 634 Gutmann. [5642] Ad. Kuckufk. in Ludwigthafen, Rhein, Vorsißender, j t Die Direktion. [5634] Der Vorstand. Wangen i. Algäu, 10. April 1911. / ppa. Blödorn. ppa. Lichtfuß. Mar Kromer. Mng 1e S A. G.

. Pettermand.