1911 / 89 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[3617] Bremer Schleppschifffahrts-Gesellschaft, Vremen R ; s ; [I ene Feratnima<ung, nicht zur Verwertung für Rechnung der Beteiligten | [5626] E as Oberschlesishe Terrain- und Holzvêrwertungs-Actien-Gesellshaft, | g Lide moge uno 16 Februar 1911 | gux Werfggung gestelt find, werden fir frafllos | Vermögen. Bilauz am 31. Dezember 1910. Schulden. _ s V : L L orden, S! l flârt. Ur e der für fraftlos erklärten Aktien s E R R R R n - ea M M | Ak n, önigöhütte O S. ¿s daa ] Tis f A 2 Vorzugsaktien zu einer Aktie zu- vas E ape „Vorstehenden cutspredente M tür 4 4 «e T2 “A La R ; L R Dai ind, anz am 31. ober : assiva. | euer Altten ausgegeben. Die neuen Aktien werden | Grundstü>konto : q “}| Aktienkapitalkonto . . . 1: on S E Daran 2 v B M ug f En 103 e - nen ommenen | u AESe vis E egung toarbei für Rechnung der Beteiligten dur die Gesellshaft | Bestand am 1./1. 1910. . . .| 37258575 Reservefondskonto d “79 856148 Versicherungsprämien (Güter, Kaskos, Per- Shlepplöhne und sonstige bestand D oil Reientaiitnt 48 v0 I 30. Auui dE j: i s Saa R gum | an der Cölner Börse öffentli verkauft. Der Erlös | Zugang im Jahre 1910 . . :}__3098/90| 375 684/65|| Spezialreservefondskonto . | 523 458|15 sonal usw.) : ade 61 492/13 Einnahmen 1 542227 Welhselbesland 9 758/80 Hppotbekenshulden TTT 249: ureichen. Diejenigen Aktien, ‘velde ‘his bd blefom gs Dertiouna at ihres Aktien- Gebäudekonto : A | 4 Erneuerungsfonds für Mas- Ae AeNE e, Damen: pie y vin L 636 581/04 ypothekenforderungen 460 725|— 010, (Amort.-Konto) . | 332 664/82 j Lage nicht eingereiht sind, sowie die eingereihten | Walheim, den 15. März 1911. Ao Pg Jahre 1910" A f 612/90 D E : ai S hreibungen und Ausbesserungen auf Dampfer, 314 585/09 ebitores 43 47770] Kreditores 1992 988/51 j Aktien, welche die zum Ersaß dur< neue Aktien Neue Walheimer Kalkwerke Actien Gesellschaft R E A «109 798/49 Dibibendet t hne usw SDARS A Inventarkonto - Straßenbaureserve 4 554/9! erforderlihe Zahl nit erreichen und der Gesellschaft Werhahn. \ : / T1267 371133 dendenkonto: Reingewinn 220 524/09 Abschreibung 500|—}| Reserve für Wolcze 3 5994 , R, I m A —- Abschreibung im Jahre 1910| 41 070/34] 1226 300| _ Nicht Le Dividende 100— , ç . d E 1 U w f v 0 y D e . ; [25 « ¿ Eo tefeivefonus # 110008 Cini und Tee 2 004 32030 H Vadische Feuerversicherungs - Bank, Karlsruhe i/B. Maschinen- und Apparatekonto: |——_|” Gypothekensuldenkonto: Kesselerneuerungsfonds 15: 000, Straßenanlagekonto 37 110/70 i Gemäß $ 28 der Statuten werden die Herren Aklionäre unserer Gesellshaft hierdurh zu der Bestand am 1./1. 1910 . - « «| 2291 127/42 1./1. 1910 - 311260 7 9/6 Dividende O Gewinn- und Verlustkonto 292 263/99 Ie Montag, Den 15. Mai 1911, Nachmittags ¿4 Uhr, im Sizungsfaale unseres Bankgebäudes Zugang im Jahre 1910 __ 445 327181 Tilgungs- : 10%/, Tantiemean den Aufsichtörat * 8 753,15 3711 057|06 3711 057/06 j Karlstraße 84 in Karlsruhe, stattfindenden *Tagesor mge MMUNB ergebenst eingeladen. G - AbsHreib i A A | rate für 1910 750,— | 8310 500 ersonalunterstüßungsfonds . . 10 000,— Gewinn- und Verlustrechnun 1) Vorl : ¿age g: 6 N toung im Jahre __214 051/96] 2 522 40: Bankllonto T7] 1 599 098! e auf neue Rechnung . „2310,03 | Debet. für die Zeit vom L. November 1909 bis In Oktober 1910. Kredit. | ) Portegung N Des Ccriibis ves M U eelusirednung sowie des Geshäftsberihts des e P eron: a dla Kontokorrentkonto: Kredi- j D) 6 N LWEZZUESIERE LCRE G S S S D R I R C R H R N B B N P R R R m ————— er “L 2H n E : A z i : y [L E 89/38 : 6 M 220 524,09 L e [5 Fe 2) Fe ang über die Genehmigung der Jahresbilanz, über die Gewinnverteilung und | Zugang im Jahre 1910 . . . 9 299/46 Arbettornittécftäkin sfonds- ias 1 543 259/07 1 543 259/07 | An Verlustvortrag aus dem Vorjahre | 255 796/06} Per Grundstükkonto 14 372/90 | 3) A S ne und dem Aussichtsrate zu erteilende Entlastung. 35738157 R igt 8 300 Aktiva. L Nettobilanz am 31, Dezember 1910. _ az On Pasfiva. á Eon E A 05 M x E e J Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre bere<tigt, welbe ün a Abschreibung im Jahre 1910 9 907/391 29881 Sas A T «„ Skeuerntonto , 2 S e Ls A Besive einer von der Gesellshaft ausgestellten Eintrittskarte sind. Die Eintrittsk vi Fabrikgleis- u. Rangteranlagekonto : | Interimsfonto : Nüstellung “i N} Aktienk ) ogt Sh S O U Sund f: 15 s A Ausgaben . .. 50 153,/91 0486 f Aktionären zugestellt, welhe im Aktienbuch eingetragen sind av welche ihre T elliabie en b pet Bestand am 1./1. 1910 81 370|— B M Lian, 18 Dampfer und 96 Kähne . . . „1 1901 000/— tienkonto 2250 000|— | Inventarkonto, TEIDUNO E Zinsenkonto 22 436/61 | sammlung unter Ar S x Aktien t roTTT Af P : i Lo ugang im Jahre 1910 871|- Löhne, Berufsgenossen- Ges{äftöhaus Holzpforte Nr. 10 mit Moa efands 135 106/68 | ; versammlung unter Angabe der Nummern der Aktien der Gesellschaft schriftlich angezeigt haben. Diese Zugang im Jahre A 871/51 aft, Versicherung usw:

vinwdzias

Provisionskonto 300 Berlust 0 202 268/06 Anzeige muß spätestens a1 ; TRSSATIST | Padhaus Holzpforte Nr. 9... | 180000 Spezialreservefonds _25 000|— P C S adl Besbe ler Geselscae san (E 20 der SERE der Generalversammlung 11, Mai d. J. A AiGréibcia im Aabre 1910 L a: N Gewinn- und Verlustkonto: Mobilienkonto 1000| Betriebsred (bezahlt 191)" { | 1092044 Königshütte O.-S., im April 1911. s Karlsruhe, den 13. April 1911. [6073] | Elbfran- und Hafenkonto —_—_— E obilienkonto . 1 000/—|} Betrtiebsre<hnungen (bezah ¿ y Bnigshütte O.-S., im April 1911. R 2 I a s ! 2 110: j 1909, « L1LT87,96 Bankguthaben und Debitoren . . .| 509928 Kesselerneuerungßsfonds 9 750|— Der Vorstand. : : E AUsiGibeat. Bestand am L-/1. 1910 L 9 520|— | Reingewinn des A PEN O S NRetngewinn 220 524/09 August Juszczy k. Eugen Piotrowski. 15655) B il S - - : Zugang im Jahre 1910 . 539 | Iahres1910]197 903,821 209 691 etrteb8unkostenktonto usw... . .. 9 817|( -(& : ° ° An) —— af nesen A E | 7 # | Daumwyo Pistnerer Verbmgen Uerdingen a/Rhein. Abschreibung im Jahre 1910 Sl iaenden 81 501 Anglo-Continentale (vormals Ohlendorff sche) Guano-Werke. —— _— ______——_———————— —————asfiva. _ | Emballagen-, Kefselwagen- und N —— Gewiun. Generalgewinn- und Verlustbere<hunung per 31. Dezember 1910. Verlust. Immobilien: a. Grundstü>e. . . .| 7214212} Aktienkapitalkonto 50 E SfonMportsGiekanio: 2 892 34727 2 892 347/27 | —— : E = Z | b. Gebäude 605 137/26 Wobnbüuserieleibuneskonto 05 O Bestand am 1./1. 1910. . | | j E L T 4 e ote ( |— C Ich bestätige hierdur<h die Nichtigkeit der vor- Bremer Schleppschifffahrts-Gesellchaft. E M f : : M S M S E c. Arbeiterwohnhäuser 116 109/54} Reservefondskonto 150 000|— Pian Zahre 1910 Ferien es ehenden Bilanz und Gewinn- und Verlustrehnung. Sewinnvortrag von eneralunkosten ein\{l. Direktoren- un : | Bach ) 57 453/73} Unterstützungsfonds 5 000|— i: / 33 312/99 | tehenden Bil d Gewi Verlust Der Vorftaud. G t G lunkost {l. Direkt d | A Maschinen und Utensilien l 457 453/73] Unterstüt d 000 y 133 312/9€ 31. Dezember 1910. Gg. Müller. O 52 851/75 Wealentantemen «ay | 736 042/67 Vorausbezahlte Feuerversicherung . . 12 605|79}| Unerhobene Dividende 480|— Abschreibung im Jahre 1910 17 332/95] 115 980|— Meme: 5 März 1911. Joh. Fr. Frese, Prok. | Gewinn auf Waren Abschreibungen aufGebäude,Maschinen usw. | 636 038/04 Kassakonto 1 584/29]| Kreditoren 68 528/61 | Patente- und Neue Verfahrenkonto: | E. Schröder, beeidigter Bücherrevisor. C. Barkemeyer, Prok. und ACIEE in t A: 2 hi éd s gus s 1299 135/13 tai M E 1910 8 e A a i Hamburg, Emme- nement 91 854|— oren_ . 212 239 Zugang im Jahre 1910 e r c E O E L: Dee | Barenbestände 31 790 48 | ( y i und Antwerpen . | 2921 a —-Gewinnvortrag vom erlu 199 340/78 —— Abschreibung im Jahre 1910 | |

s J D J J V D I D m0

E ei H j T O0

So D I

I *l

2

Nj 00>

2 1

| | | |

Herrn L. Pfeiffer, Cassel, eingelöst. i j y A L 59 851 76 | : 2 Der Auffichtsrat unserer Gesellshaft besteht aus folgenden Mitgliedern : Herren Konsul 31. Dezember 1909 d R 3060 143/74 306016 EIRTT (7 Rud. Tewes, Vorsißender, Konsul Ed. Pokrant, stellvertretender Vorsißender, Louts Ed. Meyer, Konsul 1 435 301,18 | |

Aug. Dubbers, sämtlih in Bremen, C. Pfeiffer, Geheimer Kommerzienrat und Direktor M. Pulvermacher n Ae ; 8 000 Mond D i, s 5 000|—

in Cassel. v | |

C S 640 000|—

E 725 000|— von dem verbleibenden Uebers<huß von |

Á 710 301,18

A

Tantieme 1009/6 für den Verwaltungsrat 71 030/12 2

d I O [Le

i

Soll. Sewinn- und Verlustre<hnung. Haben. —Erxtraabschreibung i. Jahre 1910 57 258/29 _— e : - ° enen meer E e E | M enturbestände 1 049 657/89 Fabrikationskonto 2 611 848/93 Reriras aus 1909 12 212/58 Eoelel/aureinstallationsabgahens f | h} Warenertrag 2 400 295/57 onto : 83 057/20 | E Berlust 199 24078 Kassakonto: Barbestand s | 2 506/39 2611 848/93 1 azalga | Wechselkonto : Wechselbestand . | 5 656/96 Ara 2 611 848/93 Kontokorrentkonto: Debitoren . . | 571 195/96 Dex En, E gurtouio 74 766/05

a ; E „Dellger. Durgschaftskonto 4 3 E | 1 Borstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung stimmen mit den ordnungsmäßig R S. 90 000, ———— Gewinnvortrag : geführten Büchern überein. 6 262 870/10 6 262 870!

| | j j Gan dekenio «d 1844981,20 | Obligationsanleihekonto: | Uebertrag auf 1911... . . . .|__62039/11| 1488 152/93 erige U Nevisoren S Grie Mt s e E 1910. reibung . e 9493120117800 000—N 41% ;ligations- | » 974 260/01 | | 2 974 260/01 S ? H T, Sacharin-Fabri iengese schaft vorm. 7 hlb List & C ; ; ; ir, S TITVRÉEN A ibe. 2 T 1500000 2 974 260/01 E I [5656 ; T E E : X N ngejel) , + Fahlberg, Lis 0. Meno I MEICMEe: 2 RIAA 1 800 000|— Obli lo dtinsenkorto: : Hamburg, den 31. Dezember 1910. i e Metallhütte Aktiengesellschaft, Duisburg. Ad. Otto Viett. Dr. H. Vollberg. Prof. Dr. Klages. Ohrtmann. g. O ——————— | Ÿ nicht eingelöste Der Mgr as Der Vorstand. : Aktiva. VBilanzkouto per 38. Dezember 1910. Pasfiva. Lasten. Gewinn- und Verlustre<hnung am 31. Dezember 1910. Erträgnisse. —————— T r— —— P S T SEE n, <8 sit io Es L E E R E R ——.

Werkzeug- und Gerätekonto . . 7 272,92 Mlxcoudond l 9 078 Heinrich Freiherr von VDhlendorff, H. Ohlendorff. A. Keller. W. Spaarmann. E T Cm LE E zua 7 L: M | | | Á | S M s A

Gie unh Aen: sp t lagekonto f 5 E E H Mt i aat E 200 000 Di Üer ten ing der vorstehenden Generalgewinn- und Verlustbere<hnung mit den Büchern / Grundstü> 9 H | Allgemei Unkoft (Gehält | Pn G S - und Transportan d : 90 Neservefonds. . .. 00 000 ie Vebereinstimmung der vo e Seneralgewinn- und Verlustbere{nun( “e y Grundstücke 955 915/28} Aktienkavit ) e gemeine Unkosten (Gehälter, | | Bewinnvortrag aus 1909 . a7 Abschreibung. . . * 52 086,92 } 180 000/— Stltienio j 9 148 339/98 f und Belegen der Anglo-Continentalen (vormals Ohlendorff'shen) Guano-Werke bescheinigt Gebäude 1 779 194/69 43 C ER ion Es («4 andlungsunkosten, Zinsen, | | Fabrifationsmeten(abzüalid L LBENE

as 0 ape m Utensilienkonto . 6 L / außerdem Bürgschafts : Hamburg, den 24. März 1911 E beeidigte agg aug efi Georg Jen ht Desen ind Maschinen . 128 446 30 F bgaliondagio 60 000|— Feuers usw. j 242 622/29 aller Fabrikations- und retung. «e 8460/27 2 reditoren s -(0 é + $ rfe $ -IV f j *cevenaniagen 126 298/39 Noch nicht erhobene Obligations- | L ¡relvUngen au]: E | Betriebsunkosten, Nepa- Beleuchtungsanlagekonto . . . 15 985,40 | M 625 000,— Auglo-Continentale (vormals Ohlendor}f sche) Guano as Es e. U 62 549/89] zinsen J 9 497150 Gebäude s 41 070/34 | raturen und fonstigen | E 15 984,40 1|—}} Trattenkonto: Aktiva. Generalbilanz per 31. Dezember 1910. Passiva. Grz- und Zinkbestände 688 584/94} Kreditoren 1 268 082/65 | Maschinen und Apparate . . . .| 214051/96 | Spesen) 728 244/35 G at T Ziehungen auf Banken | 1 000 000 | | Kohlen- und Materialbestände 128 261/50} Avalkreditor 78 000|— Utensilien und Mobilien . 9 907/39 | Erträgnisse aus ente Ca e O U l Delkrederekonto . . 7 299 De es E Á [H | A H M A Kassa- und Bankguthaben 8 359/85] Rückständige Löhne und Kassen- | S e 6 920/51 | Mieten usw. 98 [68 lbschreibung. . .. . . « y 1 941,95 Unterstüßungsfonds . 313970 | Grundstü>e,Gebäude u.Maschinen: f | }} Aktienkapital . . . . , 116 000 000/- Debitoren L 630 194/18] beiträge i 31 281|— Glbkran und Hafen 3 899/71 | Grinnell-Sprinkleranlagekonto : Ede. 740 722| Buchwert am 1. Januar 1910 | 2289 701/25 | Neservefonds : Betéiligung an Zinkhüttenverband m. b. H. 99 000|— : gi Emballagen, Kesselwagen und im Bau befindliche Anlage. . 6 437/65 DUdANO o e o) e «P LOLOOIPDS Bestand Gnde 5 Konto der Obligationsinhaber 60 000|— | Transports\chiffe ; 17 332/95 Bestände an Fabrikationsmaterial : E T7903 381 T8 | 1909. . 665 000,— S Avaldebitor : 78 000|— 59 T 36 S olevois S Anzahlungen . S (t s | A s E N 4 428/31 | | Zugang 1910 85 000, 750 000 Vorausbezahlte Versicherungsprämien . . 1 055/63 | | Patente u. Neue Verfahrenkonto . 7 187/06 <4 arerií o e A J DII C | Sa CEOIRS | Afekuranzreserve . O f vis I O ret E A Qr r) 14 AROWHSO 3 898 952/87 Assekuranzreserve O 6 439 861|16 6 439 861/15 296 329/92

E E 18 700/50

[5637] Norddeutsche Cellulosefabrik Alliengesellshaft Königsberg Pr. 10.

Aktiva. Bilanzkonto per 31. Dezember A Pasfiva. S

Nachdividende 34 9/0 . es ad 960 000|— Pensions- und Unterstüßungsfonds . 70 083/70

M |d M Grundstückskonto 718 009/991 Aktienkapitalkonto . . 1 3 000 000

j j j

| | |

t 636 038/04] 3 262 9141/8: Pensions- u. Unterstützungs- | S R : Crtraabschreibung auf Patente und | I i la | ha 290, Fnde 1909 | oll. Gewinn- und Verlustkouto per 31. Dezember 1910. " A O i A | L 7 222/01 Ursprünglicher M N JONDS PAIEIIALD MARELEO | e Ce me L è abet, Neue Verfahrenkonto | _20000/—| 316 329/92

j y L 300 000, | A i m _ A E s 29 848|- ¿ROver g 195 414,98 | Gezahlte Pen M [y | Reingewinn 209 691/78 MUIDTDETEN- Und Gffeltenlouto 60 186/91 | Zugang 1883 b18 l | Mga. | _— 4 12 L D E E e Debitorenkonto: : 1910 . . . 8147 463,74 | E 00020 E : —— E _768 643/99 768 643/99 E F TOLO.S88180 | 13 342 878,72 is "— Sr | Der Aae unserer Gefellshaft besteht zurzeit aus folgenden Herren : H <arin-Fabrik, Akt E., den 31. Dezember 1910. Außerdem Bürgschaften . . . 6 625 000,— | | Abschreibungen | G EALiS G | Yeh. Kommerzienrat Jultus Weber, Duisburg, Sacharin-7Lavri ien esells aft vorm. 7xa t \, D SALO) i M6 Va ' A | | G ( t ) E M E m . þ $, Disagio und Kosten der Anleihe 1910 . . 98 225/50 | und Abgang | 4 A 1910 70 083,70 ee ep tba SE A IU E, TAATUES a. Main, Ad. Otto Fab! , S G geel< \ , Prof : Fahlberg, Lisi & Co. ——| —— O 70 9/2 2 | | E E 516/52 alter WVerton, Berlin, R Ee B E Ea «V L . +Tos. Ur. Klages. 2H E 8 856 08061 8 856 080/61 1883 Er | n x 6, L ) 9 240 Direktor Julius Sommer, Frankfurt a. Main, j L Die Uebereinstimmung der vorstehenden L ilanz, fowie der Gewinn- und Verlustre<nung mit Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1910. Kredit. L, 202 91403 | | }} Tantieme des Verwaltungs- | Regierungs- und Baurat a. D. Herm. Mathies, Berlin, dn Ä Co. Salbie geführten Geschäftsbüchern der Saccharin-Fabrik, Aktiengesellschaft, vorm. Fahlberg, e : : Bureaueinri<tung. . « . - A rats, laut $13 des Statuts 71 030/12 Ingenieur Emile Dor, Budel, Be n E P EBEIETHUIER a. E., bescheinigen wir hiermit. “1B 4 |9 | Bank-, Kassa- und Wechselbestände 913 769/58] Dividende: 16 (00 Aktien à | Bergrat Ammy Biernbaum, Düsseldorf. Leipzig, den 25. März 1911. ; | } Vortrag aus 1909 . . 64 065/70 | Verzinslihes Bankguthaben .. | 750 000 M 75 - O T LOOO 000 Duisburg, den 12. April 1911. Revifion Treuhaud-Aktien-Gesellschaft, Leipzig. Tantiemen und Prämien 1 183 072/69} Fabrikationsergebnis . | 2387 169/47 | Beteiligung an anderen Unter 5 o4 ola} Gewinnvortrag auf 1911 . 62 039/11 Metallhütte Aktiengesellschaft. : i | Polster ppa. Wangemann._ Enel (auf: | 1a L iraiertuctiul D Magi! a | Der Vorstand. Saccharin-Fabrik, Aktiengesellschaft | 16052] E E e e d. 9493190 | | Feuera}jeturanz: Vorausbezahlte | Goetke. ai S A ; | Q | Pee vorm. Fahlberg, List & Co. Magdeburg- | Chemische Werke vorm. H. & E. Albert.

Maschinenkonto j z j z ¿ 346 763,53 | Prämie T A L 2 E L T Ï É 10 92 N | [5646] Portland-Cemeutwerk D iedeshei. : : i : i Werkzeug- und Gerätekonto « d ELOS Vorrâte an Nohwaren, Fabrikaten | (6) Portland-Cementwerk Diedesheim-Ne>arelz, Act. Ges., Diedesheim-Ne>arelz. Salbke hi Aa R R CiGloa bax T REN G S )terdur) zu der am Donnerstag, den 11. Mai

Gleis- und Transportanlagekonto 52 086,92 | | UND DCaterialien «4». | 14178 215/47 | Aktiva. Vilanz per 34. Dezember 1910. Pasfiva. Die lrt bor aetiviiou Siras L S h Mobilien- und Utensilienkonto . 8 460,27 [E l o en d | |_4 308 085/27 E E L m Geschäftsjahr 1010 Tite Ra sür | d. Js., Vormittags 104 Uhr, im Geschäfts- Beleuchtungsanlagekonto . .. « 1598440 | | 193 596 825|75 93 526 825|75 L „M A ; É“ A ' 0, as R vro Akti [ofal zu Amöneburg stattfindenden sehzehnten Gespannkonto S 1941,95 527 439/58 | e daf s Immobilien | 373 1599/74} Aktienkapital (voll einbezahlt) 1 000 000|— Mp E ordentlichen Generalversammlung höflichst ein- R ir ewin erter tterbn 740 792189 | Hamburg, den 31. Dezember 1910. Maschinen 326 496/63] Gesetzliche Reserve Le T0 O0 Fans denn enes ab gegen Einlieferung des geladen. : S E E _ Der Verwaltungsrat. E : Der Vorstand. _ Mobilien 21 587/061 Hypotheken 750 000!— Eee N A t “a Diejenigen Herren Aktionäre, wel{he an der Ver- Disagio u. Kosten der Anleibe 1910 A 98225 50 | Heinrich Sre Lo Dhlendorff, H. Ohlendorff. A. Keller. W. Spaarmann. a d Beleuchtungs- | 9 94488 Salbee esellschaftskafse in Magdeburg- sammlung teilnehmen wollen, haben ibre Aktien ht: 2800 C A | _ Vorsißender. ; A ; j : anlage 28 886/27} Kreditoren 8 /43 s s gemäß F 26 des Statuts spät in- Zuweisung zum FeTpe onds . 100 000,— | Die Uebereinstimmung der vorstehenden Generalbilanz mit den Büchern und Belegen der Anglo- Kassenbestand . . 2 958/49} Sparkasseneinlagen n GTASA der Mitteldeutschen Privatbank, Aktien- schließlich den 6. Mai M gp May Sn s "a0 Ege jonds e 10000,— | Continentalen (vormals Ohlendorff'shen) Guano-Werke besh-inigt Vorräte aller Art . 149 923/44] Arbeiterunterstüßungskonto 554/07 gesellschaft, Magdeburg, beim Vorstand der Gesellschaft in Amöneburg- Taloxst fe G elktrederefonto v L20001 | Hamburg, den 24. März 1911 der beeidigte Bücherrevisor: Georg Jens. Debitoren eins{l. Avale . 242 648/161 Avale 93 400|— E Allgemeinen Deutschen Creditanstalt und Viebrich a. Rh. oder x gion ernerve e ZUSer —— f fd Vorausbezahlte Versicherungen . 2 874/35) Rückständige Löbne 7 89278 zur R Inn Becker «& Co., Leipzig, bei der Vauk für Handel und Industrie in ata da A ' | | [5652] Gewinn- und Verlustkonto : 3 ge Darmstadt oder Berlin oder deren Filiale

Bortrag per 1911 . 149 797,38 . , 4 i e : : % | Magdeburg-Salbke, den 12. Apri E ; is —DOTBEO Anglo-Continentale (vormals Ohlendorff' sche) Guauo-Werke. | | Gewinnvortrag aus 1909 19 724,90 _, | Saccharin-Fabrik, Attiengesellschaft, vorm. | p," Fraukfurt E i r ———— Die für das Geschäftsjahr 1910 festgeseßte Dividende von F{ 0% = 4 75,— per Aktie Cn DRUERRLSORE Fe I

S 4 » zt 4 r oos B

9 451 235/17 G99! l t 13 Ap a bas D N itt i b z 9—19 Uh ee er Neingew inn pr. IVIO. 9e 097,83 76 822173 Vote, E & Co. Berlin ditt

Ar : : E Ee s gelangt vom 183. ril ab in den Bormittags|tunden von 9—12 Ur / 21485. 2 148 53411 er Vorstand. [5627] ; h j

Königsberg i. Pr., den 31. Dezember 1910. i in Hamburg per Kassa sofort oder per Bank am nächstfolgenden Werktage bei der Soll. Gewinn- und Verlustre<hnuung per 31. Dezember 1910. Haben Ad. Otto Viett. Dr. H. Vollberg. pro: g ul-Derein zu Wiesbaden E. G. Norddeutsche Cellulosefabrik, Aktieugesellschaft. Norddeutschen Bauk in Hamburg und bei dem Bankhause L. Vehrens & Söhne, 2 : memen seim mr i : _____NKlages. Obrtmann. int binterfigen cas einer dieser Stellen bie ¿cis

in Berlin bei dem Bankhause S. Bleichröder, j : : d 10 M Nachdem der Auffichtsrat unserer Gesellschaft | mäßige Hinterlegung bei einem deutscheu Notar

in Fraynffurt a. M. bei der Filiale der Bank für Handel und Judustrie Se [otntabsFreibungen C 55 755/84] Gewinnvortrag aus 1909 19 724/90 | sih beute neu konstituiert hat, besteht derselbe aus: | na@zuweisen. [5638] [2833] Bekanntmachung. egen Einreichung der Ae, denen ein arithmetis< geordnetes Nummernverzeichnis und Betriebgunkosten 82 469/95} Betriebsergebnis 331 244 Herrn Justizrat Dr. Ernst Weniger, Leipzig, als Tagesordnung :

Die auf 12% festgeseßte Dividende für das Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom | Zahlungsaufgabe beizufügen ist, zur Auszahlung. Handlungsunkosten 53 701/09 __ Vorsitendem, 1) Vorlage des Geschäftsberichts nebst Bi 1 N 34 756/33 Herrn Georg August Simon, Leipzig, als stell- avis und Verlustre Bna E U

Geschäftsjahr 1910 wird mit 4 120,— für jede |} 9. März 1911 is die „Fruchtdampfer-Aktiengesell- Hamburg, 12. April 1911. d i 47! 4 E Vorstaud. euerversiherungsprämien 5 839/25 vertretendem Vorsitzenden, 2) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats.

Aktie gegen Ol SitenersGeine es [haf in E vie b aufge. F uan ge- Krank ih sbeiträ s E X D ausgezahlt an unserer Kasse oder bei der Nord- | schieht dur die bisherigen Mitglieder des Vorstands. T rankenver}iherungsbeiträge . . ., 2 672/36 Herrn Justizrat Direktor Dr. Harrwiy, Leipzig, | 3) Beschluß j erwend tein- Invalidenversicherungsbeiträge . .. 1 212/56 Herrn Dr. Ad. List, Magdeburg, R LEEE gr Ms Me BEA N A

deutschen Creditanstalt, Königsberg Pr., und | Unter Hinweis auf die Auflösung der Gesellschaft | [5653] L i pel N gen er bei der Bres- Pie uis die are der Gesellschaft gemäß Anglo-Continentale (vormals Ohlendorf}f' sche) Guano-Werke. T erl Merungibeiiräge ¡5 800/47 Herrn gor S Rudolf Jay, Leipzig, v Wablen zum Aufsichtsrat. "Königsberg | Be: den 12 April 1911 E elSgeleybuzs. aus, hre: Ansprüche Der unterzeihnete Verwaltungsrat bringt hierdur< zur Anzeige, daß in der heutigen ordentlichen Staats- und Gemeindeabgaben 99 438/47 eren Direktor Mori den 11 April 1911 G E y pes Vorstands, Jahresbilanz und Norddeutsche Cellulosefabrik Aktien- Lübeck, den 5. April 1911. Generalversammlung die Herren 4G, Petit: in Darburs gpewinnvortrag aus 1909 6 19 724,90 t Zuf i ä Der Vorstand der ars bericht “da Auffihtörets Mogei L N N O gesellschaft. Fruchtdampfer-Aktiengesellshaft und Guido Wolff in Hamburg gewinn pr. O e E eo Saccharin-Fabrik, Aktiengesellschaft, |ds. Is. ab im Geschäftslokal der Gesellschaft zur als Mitglieder des Verwaltungsrats wiedergewählt worden \ind. 350 969/05 350 969 vorm. Fahlberg List & Co Gin mduobuvg bei Biebridia nt déi 1 atittt f 2 M 9 . r .

in Lübe> in Liqu. Hamburg, 12. April 1911 Der Aufficht Auffi M 911. srat. M 1 c C ; Fr. Horn. H. Horn. Der Verwaltungsrat der Anglo-Contineutalen (vormals Ohleudorff’shen) Guano-Werke. W. Merz, Vockteder. Carl Friz. T PeAE Wauiteumánn. A PlE Dbrtwann Teeon Ernst Albert Bocfitender

1

Geschäftsunkosten, vertrags- und statutenmäßige