1911 / 89 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E 4 1 vor L mittags 9 Uhu. Allgemeiner Prüfungskermf : 7+ R ) 3 f i L j i 50 9 6 enstr. 47 17, is heute, Vormittags 115 Uhr, R S “nocimeiner Prüsungstermin am | fn Mannhefnt, Anmeldefrist bis 18, M , ung: Mai - è Flächenerzeugnisse, Geshäftsnummern 5930, 5936, f Flächenerzeugnisse, Au S 2 E A! i E L Slläezelen, M S ui lichen Amtsgericht Berlin-Mitte das A Î Ñ an ars A iNL oRnitags 9 Uhr. Offener | Erste Gläubigerversam A ‘Donn T2 | M «Be euge 8 Pi u Ari O 30, Mai 1911, Vormittags 10 UyEs D R Ee TIU n E Ee ees 960-5971. | 21968—21977, 80986--30991, 2 901 85—2 S! ge >ten Spiyen und St| 18 104419. | fursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hardegen | É «xnzeige}ri]t bis zum 20, Mai 1911. 4. Mai 1944, Vormittags 10 Ul AUge- | 1911, Vormittags L Uher l ulte ba 11 MOAN 46

R E E Ee Aa o Ry 4A \äftêsnummern 102742, 104416, 10441 , j 4 L ¿ h Grägs, den 12. April 1c ; S ags LO Uhr. Alge- | LULL, mag yr. Verlin, den 11. April 1911,

D976, D978, 0979, 95982, 5984— 6002, Schu ¡frist E A Nl angemeldet am 20. Pürz 1911, i 104429 1044 32, 104445, 104537, 104548, | tn Berlin, Luisenufer 44. Frist zur N Fabigero [ Dor Gerictsfa E vg l. A O meiner Prüfungstermin : Donnerstag, den 1. Juni Sondershausen, den 11. April 1911, Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts 2 Sahre, angemeldet am 14. März 1911, Nach- | Vormittags 9 Uhr. | * 104630, 104631, 104632, 104633, | kursforderungen bis 22. Mai 1911. Grite Gilaubdig À y reiber des Ngl. Amisgerichis. 1911, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 111. | Der Gerichts\hreiber des Fürstl. Amtsgerichts, 1: Berlin-Mitte. Abt. 83.

t t

Ÿ 1

ffener

ungen.

Darmstadt. Befanntmachung. [5720]

N 3( Singe ir i 4549, 104560 3 l R ——————f— h l È j / Nr. 10 304. SFohaunes Sin er Firma in 104549, ) ' dg 4 A 5 ä $ O1 Vormittags p 4M Âr I G iz O >r I rro IMnio0tnofrti t : 7 A 2 9 Ss mittags 4 Uhr. Á irna i Plaue rer aa mit 60 Mustern von | 104634, 104644, 104647, 104649, 104651, 104656, | versammlung am 6, Mai T9 Si 1911 ' Greiz. Konkursverfahren, [5730] | Dfener Arrest mit Anzeigefrist bis 18. Mai 1911. Mr ner ¡chofswer < Nr. 10 281. Gebrüder Lay, Firma in Plauen, | Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern von | 104634, 104644, 100007, 1620 104671" 104677, | 104 Uhr, Prüfungstermin am 24. Juni 1911, F Ueber das Vermögen der Adele verehelichten | „Mannheim, den 12. April 1911. rassburg, Es 725] | Das Konturöverfahren ül gea des 1 offener Umshlag mit 50 Abbildungen von Stiekereien, | Madopolamesti>ereten, Flächenerzeugnisse, Geschäfts | ie78' 104680 104684" 101701, 104702, 104703, | Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue H May, geborenen Bimberg, in Greiz, Inhaberin | Serichtsschreiber Gr. Amtsgerichts, 11: Hofmann. | *assburg, Els. s [5726] } „Yas Konkurêverfaren über das Ens Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 6003 —6011, | nummern 3100131050, Schußfrist 2 Jahre, an- | 104678, 1( S \ E10 104719" 104713" 104714 Friedrichstraße 13/14, I[I. Sto>, Zimmer 113/115. E der Firma „Otto May“ daselbst E t n Yaperin ( dd < Ueber das Bermögen des Spezereihändlers | Fuhrwercksbefizers Johann Frevzel in Bischofs- 6014—6019, 6021, 6023—6027, 6037, 6040, 6041, | gemeldet am 20. März 1911, Vormittags 2 Uhr. | 10 04716 104718. 104719 104724, 104771, | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 22. Mai 1911. i mittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet worden Ver, | Marggrabowa. Konfurêverfahreu. [5663] | Josef Stiegler in Straßburg, Steinstraße 47, | werda wird nah Abhaltung des Schlußtermins hier- 6043— 6047, 6048—6054, 6061—6064, 6066—6075, | Nr. 10305. Johannes Singer, Firma in RSNDI E L 104780, Schußfrist | 164. N. 288. 10a. : walter: Rechtsanwalt Dr Geelins Grei | gz leber das Vermögen des Uhrmachers Max | !!l_am 10 April 1911, Nahm. 5 Uhr, Konkurs | dur aufgehoben. c V 1 ( f - " ( vFoner Aa if F ç Pr y d ( 4 C d J; d C I - DR N HOO c L A C E ta E E V4 NTe1z, +0 ï V As P A0 v 4 E On erwalter: Mecbtsbeistand Rormn Kier ifchofs de 1 Aprl Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 14. März 1911, | Plauen, 1 offener Umschlag mit 90 Mustern von | 104 fre v Ä t an oe Mer 1911, Vor- Berlin, den 10. April 1911. j L j Anmeldetermin: 31. Mai 1911. Erste Writer Peterson in Marggrabowa ist am 10. April 1911, | eroffnet, DBerwaller : Jtehtsbeistand Bermont hier, | Bischofêwerda, den 11. April 1911. Nachmittags 4 Uhr. Madopolameiti>kereien, Pee mia 8 112 Übr. B O | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsger1<)18 E fammlung: Freitag, den 12. Mai 1911, Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Sketuslraße 4s. A offener Arrest und Königliches Amtsgericht. Nach! gs T “i Firma | iummern 31051-31100, Schußfrist 2 Jahre, an- | miîtags 412 Übr. O Mis R 14, ] 9N ittaga 12 1} 1 O IERES E N p Pa - | Serwaliter: Werihlsbollzieher a. D. Burbiel ür MESETT : #0 B 911. Prüfungstermin: C Fonfursöverfaht 970 R ee Tae nit 10 Wétftern gemeldet am 20. März 1911, Vormittags 9 Uhr. Nr. 10 324. Jklé & Reis, Firma in Plauen, S rr,70R) [: A a Fg üsungsfermin: Freitag, den | Marggrabowa. Anmeldefrist big 28. vil 1914 | &,. Moi 1911, 10! Uhr, Saal (5. | WorboeK. Konfuröverfahren. E A in Plauen, 1 offener Lm e nerceugnisse, | Nr. 10306. Johaunes Singer, Firma in | 1 verschlossener Umschlag mit 29 Abbildungen von | wremerhaven. Konkursverfahren. [5726 Arrest bis 30, Anil Jottag8 12 Uhr. Offener | Allgemeiner Prüfungstermin den 8, Mai n9uxn, | Kaiserlihes Amtsgericht zu Straßburg, El In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Ges E O Tb = 3778 3780, 3782—3783, | Plauen, 1 offenèr Umschlag mit 50 Mustern von | gesti>ten Spißen und Stiereien, SiMenercun Veber das Vermögen des E SLANN ; " Weels dei 12. April 0 Vormitiags 10 Uhr. Offener Arrest mt An: | Patttin; f N f infolge cines Don bee @eaciiAOb E I Ses{<äftsnummern 3775—3778, (80, O(04—9190, 4 VNCNET O: e f t S R N LELan nern 104792, 104793, 10479: (99, I Bo anfs hnhafst in Bremerhaven, Durger- J €13, den 12. April 1911. C Ee Ms 2e I I L ILLS| 4SPLGII O bamoetnanamma T UAU L S C, ift infolge eines von der Gemeins{Guldnerin aemachten G I L D R N, Madoyvola ereien, Flächenerzeugnisse Geschäfts- | Geschäftsnummern 104/32, (9D, 10%, Sl ranfe, wohnha]l {11 ‘0 b T h ov (Boi Bt C Ca R eyt , meldefrtilt bis zum 28. April 191 P N 1 p L Z Le nfDISC CInes DON DET \WE es ner g 4 3791—3802, Schußfrist 2 Jah , angemeldet am is A 101 5 R E 31124 bis | 104802, 104803, 104804, 104805, 104851, 104892, Neistor Smidtstraße Nr. 81, it anm 10, April 1911, Ÿ er Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgerichts: Maraarabowa Mita Le by N. Ll e stgl, Nmt8gericht ge Borschlags zu Einem Zwangsvergleich Vergleich®- 16. März 1911, Vormittags $12 Uhr. A aicaien L N "S116 M “Schubfrist 9 Fabre in- | 104853, 104888, 104909, 104940, 104954, 104959, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten, das Konkurs Sekretär Noth. D Königl. Amts id 2 Al 911, Ueber das Vermögen tes Friedri<h Löffler, | termin auf den 29. April 1911, Vormittags Aa 19) U O E i 31150, 31104a, 31154a, Scubf 2UEC E O0 D, V © e N S OR <5O01 9 / a C AA al R E E A O Ss P E G) L. 400L, Zutscher( ds aumeßgers in Trofsi 3 br, tönigli Sgeri i | E d chi E O Abbildungen A am 20. März 1911, Bormittags 9 Uhr. 104953, 104977, 104979, 104982, E R200! verfahren eröffnet. AATUIE E: E R H | Hamburg. Koukursverfahren [5685] | v H s E E ere N D Me NIEEE in Trossingen, 2 Nßr, vor dem Königlichen Amtsgericht in verschlo}jener ms<laga 1 “Cn Ae D E D T A aut “_Tty \ 987 104988, 104989, 105002, 105036 0204 Br11n8 zu Bremerhaven. Anmeldefrist bis zum 1. Junt Ueber das Nermägse ° e “1 | MUACARCHN,. 5978! heute, am 11. April 1911, Nachmittags 54 Ubr | Borbe> 2mmer Nr. 2, anberaumt. Der Ver- ften Gviken und Stidereien, Flächenerze Nr. 10307. Johanues Singer, Firma in | 104987, 104988, 104989, 105002, 109038, | Bruns zu Bremerhaven. Anmeldefrt|t bis zum 1. j leber das Vermögen der offenen Handelsgese a 6 +4 M j [0048 ; Konkuréverfahr ffnet. Konkurdverwalter: | gleihövorsdlaa und die Erkläritig bes S von gestickten Spißen und Seen, Vit Piaues | offener Üms@lag mit 20 Mustern von | 105071, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 1911 eins{ließlih. Erste Gläubigerver|ammtung / schaft in Firma Bähr & N eetea gi dev geren K. Amtsgericht München, Konkursgericht. °as Konlurébersahren eröffnet. . Konfuréverwalter : | gleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger- me Geschäftsnummern 10 aa 04153 104335 | Madopolauesti>ereien Fläenerzeugnisse, Geschäfts- | 25. März 1911, Vormittags #12 Uhr. 2 Dienstag, den 2. Mai 1921, Mittags 12 Uhr, E Hamburg, früher: Eppendorferbaum 2D at: “C Beschluß vom 12. April 1911, Vormittags | Sclrténotar Keller ü Lroisingen. Anmeldefrist: | ausschusses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- 103974, 104150, 104151, 104192, N A a0 i) Bre 21900 Schußfrift d E Qn Nr. 10325. Barthélemy «& Quilleret, Firma Prüfungstermin : Dienstag, den 13. Juni 1911, j Schönstraße 7 ollberéinéaebr lage Wi h ta Ne, 113 Uhr, wurde über das Vermögen der Gesell- 2. Vai 191 L Wabl und Prüfungstermin: Dieus- | kursgerihts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 104407, O L E U ERE 29 S1 104635, Sertetbet 1m 20. März 1911, Vormittags 9 Uhr in Vlauen, 1 offener Uwschlag mit 50 Mustern | Mittags 12 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige f mittags 3 Ubr, Konkurs érdfinet M Ae |Qait mit bes<ränkter Saftung in Liquidation | 19g, deu 9. Mai 11 Nachmittags 4 Uhr. | N. 2/11. )4538, 10453! 546, 104565 581, 10), | gemeldet am 20. „Car 1011, D! S V As at Ed GIEN A N Nonovioitanie 1 2E, N L tndTtoRIt 4 Let O alt L L9 ETUNNEL, Sermwaller: , 4 in Müncho (S3 5 M 2 +8 . | Den 11. April 1! lmtêgeribtésefretär Effe ed N2S Aa a 104654, 104666, 104667, Nr. 10308. Johaunes Singer, Firma in | und Abbildungen von _Spigen, Flächenerzeugni)e pflicht bis zum 1. Juni 1911 eins<ließlich. j eidigter Bücherrevisor Georg Jent\{<, Gr. Bleichen 31. A. in München, Geschäf [okal : en 11. April 1911. Amtsg ripTSletretar Gi]ele. L Borbeck, den 11 L04000, , LUADO (l, LORDE L, 27" 104791 104792 | Rlauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern von | Geschäftsnummern 19936—19938, 20065—20076, Bremerhaveu, den 10. April 1911. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 8. Mat d. X | [Uher Dayerslraßze 49, jeßt Kapuzinerstc. 33, der | Watläfschbach. Befanntmachun: 759771 | Der Gerichtsschreib 104723, 104769, 1 4770, 104775, È t fri 3 Sabre | Madopolamesti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | 20078, 20083—20090, 20101, 20105—20129, Schuß Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : | einsließlih. Anmeldefrist bis zum 10. Juni d. & ers (ssnet und Rechtsanwalt Justizrat Dr. | Das Kal. Amtsgericht Waldfischbas bat ais ï au 70 104723, 104769, 104770, 104 (9, CMGuBiriil 5 JUANTe, ALUODL R ISE G T S ALLE G B A EA L C A G R N C O) e Nab: 99 März 19 Nor T > : A Sefretàr. t T E eei mern Li Le V. Wn V. D: | Bernhard Mayer 11. in Müncher 31 i: Nesidenz- 9 Npril 1911 Nachmit 3 Nh A L E RRormcek, Konkursverfahren. As O ivat am 16 März 1911, Vormittags $12 Uhr. | nummern 31201—31250, Schußfri\t 2 Jahre, an- | frist 2 L A ino am 29. März 1911, Do1 S<hlingmann, Sekretär ; einshlieklidh. Erste Gläubigerversammlung d. L0. Mai firaße 3/TI fes Konk er alt O N af “admittags 3 Uhr, über das Ver In dem Conkurbverfal cen ü r das Bermögen der M L \ » L « 0% 4-4 S RRI E , G c T n G 4 o 4 Q f T6 6) 4 Z 3444 F752 r 7 4 . ( 1 m L ) 1 05844 Miu BL (1er e tell . 4 ET Cert Tes t f *ifg P - , N fai d M is S B ge Tan "a y Nr. 10284. Johannes Siuger, Firma in | gemeldet am 20. März 1911, Vormittags 9 Uhr. | mittags #12 Uhr. A chi in Vlaue Cöln, Rhein. Konkurseröffnung. [5723] d. J+- Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | Arrest erlaffen. Anze LLTeL DEIELL: RANERLE L mgen des uhfabrikauten Stephan Helfrich | offenen Handelsgefells<aft in Firma Witwe Plau L after “msdlag mit 50 Mustern | Nr. 10309. Johannes Singer, Firma in | Nr. 10326. Jklé & Reis, O Abbildu P i | Ueber das Vermögen des Frauz Eidneyer, termin d. 12, Juli d. J., Vorm. 10} Uhr um 2. Mat 1911 eb rp eler Richtung bis | in Leimen das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs Hruolb Vaircieae L voin lauen, oNener Ca R A U LE Es s a f it 50 Mustern von #1 bv \{<lossener Umschlag mit 47 Abbi dungen von p as X ( B B 5 e S | I E SA 5 L + M - zum 2. Wal 191 ein}<ließli<. Frist zur Un: | nor valter : C ete C S A i *00orimann 1. FLoODeCrti X5 r L tin c 1B Aroton FT2Menerzeuantise, Geschäfts- | Vlauen, 1 offener Umschlag mit 50 Peusiern vor ersMo)lent O E Ana i ‘e | Sechenfwirt zu Cöln-Arnoldshöhe, BVonnerslraße | Pamdburg, den 12. April 1911. dung der Ko SFOrber G ae N erwazer: Friedri Spigfadem, Kaufmann in | Be rbe> ist infolge eines von der Gemein- Gon Cambricsti>éreien, Flächener eugnisse, (Be L ' ONC l e H n CLO ort L, Syke d Sti>ereien Tlächenerzeuan1}\e Sen wt zu 1228 2 T (9) #0 Wi oe meld Ung der Konkursforderun n nd N 1 M; Z G.C Ur 2.,L1 d s S Bergeborbeck lit 1nsC eines DET Gemein- : relen C ) e L 7 N E ti fereten Flächenerzeugnisse Geschäfts- gestictten PtBen Und WiUcleretéll, Fr o D L t f Q. Avril 1911 Nachmittags 1 Übr Das AImtsgaeridt Hamh v A S Z E “L HRLH, Un war Um f Yirma?ens. (Fríte (Släubigerversamn inn: Brott e 4 k n F L »p 90898 S—20 9005, 20904 S 20950 S, | Meadopolame/\tictereten, Ur H A S C Le L A E e D 4! Nr. 138, ift am 10. April (MCPIIITLLGS 4 / S LGEttG/l Janbourg. imner Nr. 892/ 08 H ol R R n Vau { F 2 Gee WIRn iung : ¿yretiag \huldnerin aema>cten J D 5 zu eine Zwangs- Scugfrist S bre angemeldet am 20. März 1911, | nummern 31251—31300, Schußfrist 2 E an Le lab s 0E a7 m cas Ln eröffnet worden. erwalter Abteilung für Konkurs\achen. Male, Bs vim 2, E U O IS u E den 5. Mai 1911, Nachmittags S Uhr. All N Ner ldi Sts E "29. Abit Schub D abre. angeielde 90. N E Sa R O O URS 104646, 104709, 104735, 104736, 737, 104744, | das Konkuréve A A NSGA Roh | ; i: —— E L A N N ah!- } gemeiner Prüfungstermin: Frei 9. Juni | 1911, Vormittags 11 Uhr, vor köônigli Vormittags 9 Uhr. O 12M O a nd. j R Siudas : Firma in | 104772 104781, 104782, 104783, 104806, 104807, | tft der Rechtsanwalt Jultus Kohn n Cöln, Ap ge "448 Landsberg, Lech. Bekanntmachung. [5979] | termin zur Beschlußfassung über die Wahl etnes R N abilana S UL A E 2E 1911, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen 102980. Johannes Singer, Pirma n 2 a D Mustern von | 104808 104809, 104810, 104814, 104815, 104816, | plaß Nr. 13. Offener Arrest M Seen / Ueber das Vermögen des Väckermeisters Karl | anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- | saale es @ Ny, a is "Waldishbab, Sfooe, | Amtsgericht in Borbe>, Zimmer Nr. 2, anberaumt. Blaue 1 offener Umschlag mit 50 Mustern | Plaueu, 1 offener Umschlag mit 40 Pcuilern von j 104000, 10008, R A 8 104878 | zum 2. Mai 1911. Ablauf der Anmeldes\ri\t an dem Trischberger in Diesse 2 tersce is uês<husse über die in den 8 1: A O H MIOgerias TDaldsis@bad, L Der Vergleichsvorshlog und die Erklärungen des Met, 4 ONENET s 3cenerzeuanisse, Geschäfts- | Madopolamesti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | 104854, 104855, 104859, 104864, 104808, LUESSE L E N Erste Gläubigerversammlung und 10 Mae Be in iesen am Ammersee ist am | aues, dann Uber die in den $9 132, 134 | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30. April 1911. | Kis, ee Br Sratog uy Me MLEIBRLIEE von Cambricsti>ereien, S lad jenerzeugnt E, 4 es ofe ah 20992 31000 31301—31322, 31325. bis | 104926, 104927, 104928, 104929, 104930, 104931, selben A L T A D 10. Mai 1911 10. A4 ril 1911, Nachmittags 4{ Uhr, der Konkurs und 137 K.-D. bezeichneten Fragen in Verbindung Die Konkursforderungen sin big un E 0e 1911 Yiaubigeraus|<u}es nd auf De Gerichtsschreiberei nummern 20991 5- 22000 a Swußjril! 6 Ubr. 31333, S ußfrist 2 Jahre, inaemeldet am 20. März | 104932, 104933, 104975, 104981, 104996, 104999, allgemeiner Prüfungstermin A nor GeriWtsstele, erof\net worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt | mit dem allgemeinen Prüfungstermin: Freitag, den | bei Gericht anzuuititelden O e E O | des RonturegeriMis zur GInit Der TDeteItn 000 tf e : E L 9 a naome e 90. 939 93: ; z odd x z tone Sertæt8itelle, E E S L R T L : 6 j \ 4 l E CTOTE 2 a, iedergelegt | | angemeldet am 20. März 1911, Bormiktags 9 T 1911, Vormittags “5 105008. 105016, 105037, 105120, 104154, 104777, | Vormittags L ZLUEy N : MEIIEE WELLCYEN j Getelinger in Landsberg. Offener Arrest, Anzeige- | 12. Mai 19112, Vormittags 10 Uhr, im Der Gerichtsschreiber rc O N ooMh S 2 417 t } C 5orm (Iv . U V, Y E w »1i A = o 96 . or é r 1! Wir ola ort ; j : E 2; ») « QOI > 8 11+4 Ls ( ( f E S E : rbec>, de Apri [1 Nr. 10286. Johanues Singen, Ba i a N t ohannes Singer, Firma in | 104813, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Zeughausstraße S / [ritt und Anmeldefrist bis 1. Mai 1911 eins{[. Zimmer Nr. 86/1 des Justizgebäudes an der Luitpold des K. Amtsgerichts Waldfischbach Doe, oon i E L F nor Ml 5 î F (1 l (L. D . i S [ ( uge rmg A Ie | N o ey G ly D ° 1 Su htgornorf G ¿2s : ç Gu Î N, Lt E af 0 Le H C L/IE ) + o tali Mas vori Plauen, 1! __ offene Umschlag mit, 9 Ee ( i Sia Viestag mit 50 Mustern von | 30. März 1911, Vormittags £12 Uhr. Cöln, den 10. april et Nkicituna 64. l. Gläubigerversammlung in Verbindung mit dem straße in München. E e E S O des Königlichen Amtsgerichts. Hon Cambricsti>kereien, ¿çlachenerzeugnt)e, S dl 11 G ] A L G Geschäft utter 41028 Nr 10 997 Wilhelm YBeindler c G o., Königliches Untsgertd) A ADICUUNIg allgemeinen Prüfung®termin am Montag, den Weünchen, den M H} ( : v eiler, Allgäu. Bekauuntmachung. [5681] Danzig C E [5731] V 910 ___91()F ( A Fr ô ahre, C Cl, 7 ( C, WEINAIILSI l Jad, E Dle A A S Cp Z M 7 Î «1 wp R D: i N 3 c Ly . ) s) +2 ; Tag Dintalths S SnorimMt MoiTor Lat A8 E Dg nummern 21001 5 E D! E F Ubr N H / 2 19: D 42203 42205—42208, 42214 Firma in Plauen, ein offener Umschlag mit 50 Cöln, Rhein. Konkurseröfuung. [2 2] S. Wai I f, Vorm. 9 Uhr. î des I. mig 38, da At Königliche Amtsgericht Weiler al UDeI dag Fn r ( Danzig angemeldet am 20. März 1911, Bormi ags 9 Uyr. 1990 SOOO 1e 4 42232. 42265, 42269, 42270, | Mustern von Stidereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ndolf „Landsberg, Den O H: 1911, Neuenbürg ; E 5 G91 Germogen des Kaufmanns „Zozaun Böhler in |\, SBlußrerteilun Frs azu find Spa Nr. 10287. Johannes Singer, ane M S Sa 19983 NSOAE 42990 49991 49993 | ummern 51293. 51206, 51232, 51215, 1216, Seymaus, frübhec zu Opladeua, jeyL zu Cöln, Serichts|hreiberei des Kgl. Amtsgerichts Landsberg a. L. Si Württ Amtsgericht Ne bit [9690] Lindeuberg mit Beschluß vom Heutigen, Vor- 9780. “oa E N R Place Gh Plauen, 1 ie: Umschlag s Geschäfts. 1s 49995 49297 4122998 42310, 42319, 42321, | 51207, 50600, 51264, 51084, 51292, 51150, 51149, | Sahnstraße 5, tit am 11. April 1911, Mittags s Virlam, Kgl. Sekretär. Neber das Nermögen des Jakob Vfreii a L, O O Ie ONTen GUNTES M0 18 431 x vorrehti d T T ‘ricsli>ereien, Flächenerzeugnisse, e N [8 / ¿ De 1 , J A 2 5 S L. A p A7 L f G M r Ar ©° - 99 r Y r 029 F O F 3 50947, E 24 Á s D A > R Fabr rf C wo î Cn. e 5 hay D P F ¡t b 3H fit dle 0 h ä l ; / “f Ap Eo Gije a 91051 8—21100 8, Sdubfrist 2 Sabre, | 42322, 42324, 42326, 42328——42331, 42335- -42340 ILOOD, ILOOE Sn, E Es Ta 7.0938 [2 Uhr, das On Ur e Mein Schul Landsberg, Warthe. [5668] | Sägwerksbesißzers u. Holzhändlersin Dennach, | verwalter ernannt. Fi s T t m 90. März 1911, Normittags 9 Uhr. | 42347, 42348, 42351, 42352, 42353, Schußsri]t | 49800, 50991, 91030, 0020, V S 77g | Verwalter Ut der Fehlkanwall 1 E Koukursverfahrenu. it am 10, April, 1911, Nachmittags 6 Ub dee l batte Normaltona abr 5 vie Most i - Striepling, Berwalier. A T0088. S ‘haunes Singer “Firma in | 2 : emeldet am 20. März 1911, Vor- | 50970, 50795, 50718, 50679, 50760, 9092 ' La in Cöln. Offener Arre|t e S Ueber da3 Vermögen des Gastwirts Heinrich | Konkurs eröffnet worden Konkursverwalter : es Gläuacraut Bus unt Se E I A t G 988. Foha as Sin; j Fi ( l l e ZO, 20 D A K A e 9 FÈIR p Y72F M ¿ s ane G Wh, F Sa M d ofrtf n dem t C E 44 C1 O 4 : e Tee tue) E E e L (V4 E EEd 3 UPWIE U DDeL L \ al Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern von g : : C TAORSE Od, Sg, DOREn D 2o00a! Egon. | 2 Mai 1911, Ablauf de L R N Meilife in Landsberg a. W., Roßwieser- | Bezirkönotar Reuß in Neuenbürg. Stellvertreter: | 134, 137 Nach Nechtskraf 3 is, Al P auen, 0 rene L t E ee. N ZFtA 10 31° äFohaunes Singer Firma in 1 50717, 50787, 50702, 50948, 50931, 209260, 0920, selben Tage. äJubita 111 Ing und ai J siraße 49 ift beute, am 12 Nyril 1911, Vorn ittaas Notariatsa\sistent S<mtd in Neuenbüra C T A E G l + STUYeNn Nach Nechtskraft des Zwangsve! gleis, bnabme Cambricstikereien, Flächenerzeugnisse, Gelchals (T. 1U 014, JOUANnle + P Mustern von 1 50913 50912, 50911, Subßfrist 3 Jahre, an ov Mplifunas Um t. RORL, L T 6 Ie b Le CPLIT LOL L «SULTINILLCIYS } S E Ee, LIT _YGENENOUTA, AATERED Ube L n auf Can C j de hlußrebnung und Abwi>lung der Konkurs h A 91507 9190 91300, 21702 a Vlaucn 1 offener Umschlag mit 50 Ytuttern von 50913, 90912, 020 L O4. 9 Ur, gemciner Prufung an + vCl Li Ur, Das Konkursverfahren eröffnet Fonturs8- Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist D 411 - C v . ; y d G tUSTE@IIZNng UND #OTICIUVg €T AMOonturg=- nummern 21251—2129«, 21299, ZI1oUU, ZLIUD A, BRP D e 2 C Lc N R 9 März 1911, Nachmittags 4 Ubr v; è D ? "1 M \ONTUT Ir obig arb A LALES On 1901, Vormittag j m dtiesaericht yoTID f e\däfte it der Konrfurs über das Ne } 9192 Î ' henerzeugnisse, Geschäftsnummern 42356 gemeldet am 30. Car; É 1 ; (achmi go 0% ¡Ls Mittags 12 Uhr, s , G E z Y LLDYLL 7/8 MAlLLU eidalte T DET Korkurs UDeTr dag DCT-

L Rio or 4 orr At oll > s È Z » 0 H Í S j s e G Ea u oldot am 20. März 1 Zytten Fl N tes Deer WETIMLSIIENT d | verwalter: Kaufmann Louis Keln Landsberg a W. | kursforderungen bis 15 Mat 1911. Erste Gläubiger R a R : e

Schußfrist Uge angemeldel am 2. März 1911, 19276 1 3 42386, 42394, 42396—42398, 42404 Nr. 10328. Wilhelm Weindler M : Co., hausstraße 26, Zimmer 7 Anmeld frist bis zum i a 1911, Erste Gläu. E N Bib itas : s tz Mai ULEO Lng ega i S wurde aven Per- | mogen des Buchhändlers Konrad Karnauke, Sch r 275 9 42394, 423! 2398 i 2 i i theim 2 Î A e aus) 1e E E i “t Ct 9 u D. WLA é . C C Ung: 2 cil, ° + 2% velce * zj 4 rohirtao (F v0 tr > nl al r Firma S E

“Nr. 10 289 ‘Johannes Singer, Firma in , 42409, 42413, 42416. 42418—42433, 42444 | Firma in Plauen, 1 offene Umschlag mil us Puslern Cöln, den 11. April 11 i bigerversammlung am 6. Mai 1911, Vormittags | Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Piüfungstermin : Rat - A L ZE N B s ZSnhaber der Fitma Karl Def, Buch-

] 89. H Si i irma in Z f 42 D 4 28 i R Ea ania L So afts vas D talt R anoridit Hahteiluna 64. J d go gus L P , s Ó f + HYTH F 1 U/UNo . ; f tos Dari M a1n1fnehnho 97 Bor Plauen l offenêr Umschlag mit 50 Mustern von | bis 42456, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am | von Stickereien, Flädenerzeugnisse, SesG] enuuen Königliches Amtsgericht. Abtetlung 10 Uhr. Prüfungstermin am 10. Juni 1911, | Mittwoch, den 24. Mai 1911, Vorm, 10 Uhr. | 5; P y s Jandlung, hier, Aarihte, 29, QUCeGonen M i m! lac ni : ) | r v H 4 2 ug / t L L r, D ; 70 F C L f F D 09, .>—. R Rz * s Á * S s 9. . 4 DCI j L an DEN Cic [dner zu 07 Ee Geschäfts- | 20. März 1911, Vormittags 9 Uhr. DOTSO, JU60o, DUD A, U C D Dtr L [5721] Vormittags A0 Uhr, Zimmer Nr. 12, einc Gerichtsschreiber Kolbus. r zu leiste: h wir ‘die Ver- | D

p | 4m] n E as Darmstadt, den 10. April 1911. Cambricsti>kereien , eslächenerzeugni}e , s S pra _; t; in 1 50665, 50675, 50624, 50893, 50670, 50666, 50954, | Cöln, Rhein. Konkurseröffnung. Too H : : s ‘8 cent Att s der zu letsten, auc) wird de n die Ver- | Der Gerichtsschreiber Grakkerzua! Amtsgerichts 1 ren 91301—21350, Schuhfrist 2 Jahre, an Nr. 10/313: Ja ues Singer, LTRI D U, O, S E ia ERRAR EARSD A Norminon dos Eaufmanus Ctto ; Lrepve. VDffener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | we S L L R auf : N Ct Peritelarelber Großherzogl. ZUmtêgeriis L. E A März 1911, Vormittags 9 Uhr Plauen, 1 ofenèr Úms{lag mit 47 Mustern von | 50752, 50721, 50722, 50552, 50616, 50640, 50582, | Ueber das Vermögen des KaufnannL | 6. Mai 1911 O Amr [5694] | pltichtung meldet am 20. Víärz 1911, Bormitlags 9 Ul. O d T E E R A 9457 T anr ne RORNI HORS4 50629 50733, 50623, 50543, ïacr. Inhabers eines Geschäfts von Yaus- ; E ; Veber das Vermö der früßere: ffe E Nr 10 290 Johannes Singer, Firma in | Spiyen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 42457 | 50508, 50509, 50884, 90699, 90733, 90629, Krüger, Inhabe L O Landsberg a. W., den 12. April 1911. ( ermogen der fruzyeren offenen . . i A 5

42: 12

)CG L), d S

auferl ( LBC Ce RAMULE T von den Forderungen, für welche sie aus der Sache | Darmstadt. Bekanntmachung. [5718] p r AD r r r r ALCD rAcoOr "O r. T9 0 2 P 2 k a u Î N » c c e , var nnSorto L TLCI S A V Tas E, E E L Ct 7 D 4 T1 nor fn hrosr ho va No Ane 5 i L as 299 19525 CaAnhfrist h Or 545, 50694, 50555, 50556, 50585, 50735, | haltungg- und Beleuchtungsêgegenständen zu A E En S E, Handelsgesellschaft Hansen & Walter in Neu- | abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, det n dem Konturêverfahren über das Vermögen z: i S E i O Gia 49 9503 95223 49535 Scukfrift 2 Fak re 50544, 50545, 50694, 50559, 909026, S drt C gS Aa x 9 2 das Q! Der Gerichtsf iber des Pont 5) S1ortMte ip T? Se p (41 1 2c ded : J : SLLIEA Lit, VC L a an s i; 7 z E Plauen, 1 offener Umschlag mit 90 ern tig, a wié: Ao lge; b Mies t ' Vartittagg 6 Übr = 0568 50569. 50799. 50812. 50816, 50865, 50886, | Cöln, Eigelstein Nr. 105, {ist am 11. April 191 l C <tss\<reiber des K nigl. Amtsgerichts. münster ist am 12. April 1911, Vormittags 94 Uhr Berwalter bis langstens 28. April 1911 lich | des Bäckermeisters Wilhelm Weber in Gries- ! TLL N >4 011 T on0Y21011Aa » 17S ingemelde U. L C “. UYD ¡L IUUDO, U L G S ACHIE á TE 7, Q NnRS , j C (a 8 D nor T6 PTNNn t I : Ar Ota 9 «i L R ç Z f E IIn20tn0 21 rit »1 TNt 5 ne pot au opt r >j i (f 0 S ntun8verwalte auf Cambricsti>ereien , 9 FlaGenezzeugn e, F bre “an- | Nr. 10 314 Barthélemy «& Quilleret, Firma | 50844, 50868, 50980, 50962, 50900, 50858, 50570, | Mittags 124 Uhr, das K: nfuréverfahren erô! L. Lauban. - [5676] | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist der | Anzeige zu erstatten. Die Konkursforderungen müssen | belun if auf ntrag des Xonkusperwalters auf nummern 21851-21400, SOuB E S Po Ubr | in Plauen, 1 ofener Ums<lag mit 50 Mustern | 50612, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. März | worden. Verwalter ist der Rechtsanwalt Beer 1“. „Ueber das Vermögen des Kaufmauns Arthur | Nehtsanwalt Dr. Thode in Neumünster. Anmelde- | unter 2 es Betrages f ) beanspruchten } e g des Dersabreus Zerie ‘qur S c T1 4p P I , U L - L U LA, R « D , 4 c pu E 4 V 6 CFopnop YT( m! E » 4. ! . j c , F 4T. 4 G. O Cy ? C... t” , d) vwrrodAte N p S »4 f; 7 d Id 7 L N TIammluna InDgraut auf ti gemeldet am E L E Firm ; in | und Abbildungen von Spitzen, Flächenerzeugnisse, | 1911, Nachmittags #4 Uhr. _ i in Côln, Appellhofplay Nr. 2. Wfffener AEIIA U i Bernhard Cordt in Lauban ist am 8. April | frist bis zum 20. Mai 1911. Erste Gläubigerver- | Borrehts unter Beifügung der etwaigen 2 “110, Mai 1911, Bormittagó A1 be, e Nr. 10291. Johannes N Mtiern von | Geshäftsnummern 19934, 19935, 19986, 19987, Nr. 10329. Wilhelm Weindler & Co., | Anzeigefrist bis zum 3. Mai 1911. N S | 1911, Nachm. 63 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | sammlung den 6. Mai A911, Vorniittags | |lüce gemäß $ 139 der Konkurs: ¡ entweder Piai 1911, Vormittags 10è Uhr, vor Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mu tern „Don a ton INETN A U E : L N ener Umschlag mit 18 Mustern | meldefrist an demselben Tage. Erste (F LAubIgeT worden. Verwalter: Kaufmann Adolph Streit in | L0 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 3. Funi | [<riftlch bei dem K. Amtsgerichte dabier t Ir 8geriht Varmjstadk 11, Ztmmer 111, neues ¿Ol T2 Honerzeuanie Geschäfts- | 20005, 200203—20064, Schußfrist 2 Jahre, ange- Firma in Plauen, 1 osse [<iag mt L : ; R eat au ; è s e e A i S » : A A) H \ / i E Mae Cambricsti>ereien, ) Merten ans 150 "0892 8 11 [det a 1 20. März 1911, Vormittags $12 Uhr von Stickereien, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern | versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Lauban. Anmeldefrist bis 6. Mai 1911. Erste | 19114, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit : zum Protokoll des Gerichts\{reibers angemeldet | Cert<têgebäude. L c Cc C T Ae 6 C me E N V. JIALCTÀ C «. Uo 4148 . L Lili / E I L A9 F 7 “da o : d . . R ta ornorí F “o < : tor ta - 9 4 No Tf “ri 217 nmolhunAn Hi x Q f D en 1 Ti nummern 21401—21440, 21442 N O d 216 Ft(é & Reis Firma in Plauen, | 50699, 50660, 50756, 50784, 50598, 50729, 50871, | 11. Mai 1911, Vormittags 11 Uhr, an | Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am | Anzeigefrist bis zum 3. Mai 1911. werden. C V Zu meldu er Konkurs- n tadt, d n 11 April 1911. 0s br t G E Ea R 1 vers "sener Üms bag “mit 50 Abbildungen von | 50808, 50837, 50849, 50873, 50820, 50525, 50521, | hiesiger Gerichtsstelle, Zeughausstraße 26, Zimmer (. E Mai 1911, Vorm. 9 Uhr, vor dem unter Neumünster, den 12. April 1911. orderungen endet am 28. April 1911, der Prüfungs E A Vormittags 9 Uhr. L , 1 vers<lofener Umscztag mit 2 nie | 50899 50532 50688. 50553, Schußfrist 3 Jahre, | Cöln, den 11. April 1911. zeihneten Gericht, Zimmer Nr. 10. Offener Arrest Kön'gliches Amtsgericht. 2 O Aen U), Vor La Sago 3 1 Nr. 10 292. Johaunes Singer, Firma in | gestikten Spiten a O R C E O 204 Al Ta AERLO A Ube E ieliches Amtsgericht. Abteilung 64. E Anzeigepflicht Si Mai 1911 Wsfener Arre/1 gdes Oger ht. 2. : ou | Darmstadët. VBekanutmachung. [5719] D a d V ey ? as 0 Mustern von Geschäftsnummern 043( 04322, 104: ; 41d angemeldet c oU. A C ; 0 VV 2 4 Á gn 2/4 E 2 © j d ® © . Neustettin Vek + r ROIFN 1 146 44 a Fn Dem Konkurse über den Nachlaß T H [3- Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern vo1 e|matsnumm :oU1, ) Rer 9 » April 1911. 8 [G7] Lauban, den 8. April 1911. 1 s - ekanntmachung. [5675 L tat on dem Konlurje Uber den Nachla des Holz- Cambricsti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | 104422, E E E GLEOE OAEST gi d e ög] Amtsgeri@t Eisleben. Nadlaß d 6 NMpril 014 “t . Königliches Amtsgericht Ueber den NaŸlaß des am 27. Februar 1910 zu Weiler, den 11. April 1911. G Kohleuhändlers Philipp Höhl 1. in icsti cen E 104592 04523 10452 104595. 596 4527 Das Königl. 2 80 L, ber den Nachlaß es ami 0. APTL 494 A i Sid ia L: J d verstorbenen Le ‘82 hur Ne > r Gerichtsschreiberei des Königl. * t8gerichte E Le VEIETEE MELUNA M / a E N61 21500, Schuß rist Jal 10452 1523, 04! 24, E OEZA, 04541 L E E _Uebe N Roi Dimmermeisters Karl LeinDzi 684] rraddasvert T A FERperSAvthur Ee O INO “Ren tr eft Ung eld ten Fo der 19! nd 3 L d fa mg gemeldet am 20. März 1911, Normittags 9 Uhr. 104528, 104529, 104950, 104901, LIEO? ---' | Reichenbach, Schles. [5746] | Eisleben ver|storvenen Him s U vas N DZAS s E [5684] | ist am 12. April 1911, Vormittags 113 Uhr, da! ( e dönial. Sekret: angemeideten Forderungen und zur Beschlußfassung Nr. 10293. Johaunes Singer, Firma in | 104542, 104545, 104547, 104554, 104999, 104601 &n unser Musterregister ist am 9. März 1911 | Voigt ist am 11. April 1911, Nachm. 5s Uhr, das Veber das Vermögen des Klempuers Venno | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kauf , A E E uber die Genehmigung der betätigten Immobiliar- e * O - r V E R Ade d ( ARGQ 579 O - a 441 - 1 l 4644 Le als F orf 470 r Af 0 J PATIaAnnN _“ [o  165 j CŒ1 \PTA f Pp o ® î f S} if ; 5 B ; f A i, Let ¡uf Un zwedentspre B v Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Muïste 104566, 10456, 1040608, L049 d, L! j 08 ingetragen -morden : - S A Kontursverfahren eröffn k, Ver s 2 S | Louis Phieler, Inhabers elner Bauklempnerei mann Nichard Brennicke hier. Konkursforderungen | Berlin. Konkursverfahren e und zwe>ent|pre<enden Verwertung der Cambricsti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts: | 104602, 104603, 104605, 10460(, O e p i Nr 201 Firma Christian Dierig G. m. b. H. | Schauseil in Cisleben il zum Konkursverwalter G ] und eines Justallations8geschäfts in Leipzig- | sind bis zum 31. Mai 1911 bet dem unterzeihneten Das Konkursverfahren über das D e anberaumt auf Mittwoch, deu 10. Mai | gn! ) A U ) ) E 901. U r . . n L au c e deut of noltotrtit r 1111 E d o X 10norsty n G [ C j 5 C rf h = 3 s Fs 1 j T Hl S D Q 3 N i ? nummern 21501—21550, Schußfrist 2 Jahre, a 104609, 104610, 104688, 104689, 104690, 104691, in Ober-Laugeubielau, angemeldet am 7. März | nannt. Vffener Arre\t und Anmeldesrtht Di Sellerhausea, Wurzenerstr. 177 Werkstatt: | Gerihte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung | Tischlers August Baumgarten, in Firm 19117, Vormittags 410 Uhr, vor Gr. Amts- l C ili W190 b : Z 1 (0) » (C d 104707 04708 S $4 {4 2 “EANrTe l s p WRYE oa  S c C t Críto T Tur ktnorhor immung d F R Cd C Pi ohpo D f t T ° ay E L SE E ERBLLELL) e $2 75 Ds 471155441 Ls E Hi F. ed d C EL I G E z 114 nz P: G aemeldet am 20. März 1911, Porm 104692, 104693, 1040, 104708, Shußfri]l 3 D Ubr 1911 Vormittags 11 Übr, ein versiegelter Umschlag | 20. Vai 1911. Grskle Glâubigerberc A j urzenerstr. 21, Niederlage Plaußigerstr. 3 wird | den 9. Mai 1911, Vorm. 9 Uhr. Allgemeine: Baumgarten Söhue zu Becliv, Gr. Fr gericht Darmstadt 11, Z-mmer 111, neues Gerichts- 9 Nr. 10294. Johannes Singer, Firma in gemeldet am 21. Viärz 1911, Bor ag Les S mit '96 Mustern für Xacquarddrell und Köper- | 12. Mai 1911, Vorm. 11 Uhr. S4 ungs heute, am 11. April 1911, Nachmittags vor 46 Uhr, | Prüfungstermin den 183. Juni 19141, Vorm. | furterstr. 29, ist infolge S<{lußverteilung na< Ab- | sevaude. Nr. 994. 13 : t Fin i ta i 24 1, N : Z i 2 Nuf 1 für Jacq Ul h : E P As 9 ç L g. ( Ey Ahorf » "r A0 »>p . Bf Ü T O E o B M inf: Ly wis . n C . i Ie L TUHUVTILICLiL H adi - L, S4 H Î 4x l Plauen, 1 offener Um}schlag mit 50 Mustern von r. 10 316. Blanck & Cie., Firma tn Plauen, gewebe mit den Geschäftsnummern 119187, 120112, | termin am #2. unt 1918, Vorm das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- | 9 Uhr. ffener Arrest mit Anmeldefrist am haltung des Schlußtermins aufgehoben worden Darmstadt, den 11. April

s 0 ter 0 t ) n Me de i S A Ó El h a A E taat O 24 v fd 95 ) , | 64141 t Lili 2 C Y Cambricsti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | 1 offener Umschlag mit 50 Mustern und Abbildungen 191187, 122109, 123187, 124109, 125109, 126, | Zimmer 6. i mann Marx Tippmann in Leipzig, Zeiherstr. 37 þ. | 8. Mai 1911. Berlin, den 5. April 1911. roy. Bus L , 42 ' 777 Eisleben, den 12. April 1911. Anmeldefrist bis zum 1. Mai 1911. Wahl- und Neustettin, den 12. April 1911. Der Gerichts\chreiber i j

dem Konkursverfahren über da

L P P R qu t y7 «Friedrih Opitz in der S(lußrenuna [S4 e L L-L 4A,

Seh 1 (SrBebun Ann (d

T7 i

J j j j 1140 a7 11 Mull 1014 A ago e én s UTe, amt 11, Ar 1911, X07 | Abna)me der J

(e Pyttlik in Flatow. Anmeldefrist bis 9. Mat 1911. Ueber das Vermögen der Uhrenhandlung Firma | mittags 412 Uhr, tas Konkursverfahren

g N L

Lt

N pp ltr Nt Berlin-Mitte.

Hor

L 1 des Verwalters 124414 «F L L A L i Aas

l

L O. N! O R RA Cn A O Cla na , 12 s c 1 ec 5 nta Nr tano +48 Nrn aätorm in j A 5 : E C tf ö ; 90894 8, Sqhußfrist 2 Jahre, angemeldet am | nummern 68501—68550, Schußsrist 2 Jadre, ange 785, 787, 793, 794, 44739, 44740, 44741 Der Gerichtsschreiber des Königl. AmiSgerIaIs. Pprüsungstermtn am 11, Mai 1911, Vormittags Der Gerichtsschreiber des Königl. Amt3geuichts: Nerlin-Mitte. 90 März 1911, Vormittags 9 Uhr. meldet an R, ¿0 E / / E N 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum (Unterschrift), Amtsgerichts\ekretär. d 2 E i des Kauf ; E i j Firma in Nr. 10317. Vlanck & Cie., Firma on E S E S P R EA G | Borlin. [5700] | des Kaufmanus L Ae R L Hins ener Umschlag mit 19 Mustern und Abbildungen Zahre. ; ; - Ueber den Nachlaß des am 28. ¿Februar 1: Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A! E 0A : 6 Ö en Imfcblaga mit DU Iltustern Von l onNener ÜUm]|chlag nl I Li l e ult Si ntaTthoR N Sgaorta B) Hon z Eule. 2 L V -= nine RP O R onitgiid/es UAmtiugerid) > 1Þz Ge . L G A “TUE Li A L g ae E E a OUEN au Dig es Plauen, 1 l “reuanisse, Geschäfts- | von Maschinensti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschästs Königliches Amtsgeriht Neichenbach u ut Krojaufe verstorbenen SMnueiderme? ier E den 11. Avril 1911. : , Ueber das Vermögen des Abzahluugsgeschäfts- | Kaufmanns Enuil 21630 91632—21650, 20904 a 8, | nummern 47794, 47822—47824, 40951—479b9, ez Schulz ist am 11. April 1911, Zachmittags A inhabers Schloma Simon Rath in Piraa, | im e ' 90. März 1911, | Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 21. März 1911, : der Konkurs eröffnet. DBerwaller : Ö DUL : Nad ittags 5 Nbr t 4 L 9 9 A avo Ÿ nei. 1 undg Vormittags. 9 Uhr. __| Naqhmittags 5 Uhr. S E L T Nt oriorsaa mina uns allgemeiner Prü A. Zio 8sfi, Snhaberin Frau J. Ziolkowska in | Konkursverwalter: Herr Lokalridter Mar Gott ichni at “og 10 296 “Johannes Singer, Firma iîn Nr. 10 318. Blau «& Cie., Firma in Plaueu, ov Il ur 2 Erste C ARDIIETE M N H s S L Ini 10. Artil 1 N “ea N eratien : Derr d fragioa tei Mat Hottlebe | verzeihnis der Nr. 296. & l am 9. Mai 21921, Vormittags Tee ¡ ( ’. pril 1911, (ahmiilags | in Pirna. Anmeldefrist bis zum 2. Mai 1911. | Forderungen \owi A. E CN 2A Dr 1; A Sr K onoracianilo G0 BrE8 E : Offener Arrest mit Anzcigefrist bis zum 63 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | Wahltermin und Prüfungstermin an die Crstattung der l R d tg! p M O He, R ATTE von Maschinensti>ereien Flächenerzeugniffe, Geschäfts R Nachlaß des a 1 April 1911 zu | 10 Uhr. Offener Urreit mil Anzeig l ) , , : V E ee 4 A V <DAITCrn mind Prufungstermtin an F, die Griialtung der lagael d Die ewahrun er l (C -- t Cambricsti>ereien, Flächenerzeugnihe, Geschaste on PVeaschtnen] ' i Ueber den Nachlaß des am 1. April i Mai 1! verwalter: Kausmann Gmil- Jakobt in Li ain- | 1 ? : ffener Arrest | Vergü le 2 Gläubiger- | SHlußte i e i n \ 911. alter: Kc ar nti Zalodt in Lissa. An- | 1911, Vormittags ¿11 Uhr. Offener Arrest | Vergütung a ie Mitglieder des lâubiger- | =GtUßtermin au] nummern 21651—21700, S<uß\rii q 11! eldet am 21. März 1911, Nachmittags 5 Uhr i Bee A8QV. Laha l Slaioiv (Wesipr.) den ; T e Fe EECIE L O G e L uge A L 1, Vormittags 9 Uhr. meldet am 21. März 1911, Nachmittags ©  manns Wilhelm Lahaye in Firma W. Lahaye O T ies Amtsgericht und Prüfungstermin am 20. Mai 1911, Vor- Pirna, den 11. April 1911 23 it 111 Uhr, i hte hierselbst bes -_ _— g Ty is ] mt J V Le } HULC il al S. LCH * AVLiUi O . h i 4 z Dr > L Ontas- geriMie Hierleldii belitn 207, Sokannes ist am 11. April 1911, Vormittags 10 Uhr R c | mittags 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht Das Königliche Amtsgericht lichen brmtsgerid te B rl Mitte Neue Friedri Deffau: den z: ; en \ GEPI y U ¿ nt 0) «< L0ertiMI. Ce AmMmtTSgertMle Derin-Diitte E Ey R ZEWAS t n, 1 Um T T ZELA A UNACE T5 N t V L) nerteuan e Geschäfts y E S Í A L Cs U v0 »t 1 Q M 0 »R M Ci 4s 0 6 A 0 9 , 9 æ - P F V R, A i F E e 1 j raf I 3 ld s [] I todt VeT s Vis « t Cambricsti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | von Maschinensti>kereien, Flächenerzeugni}e, ( d Verwalter ist der Rechtsanwalt Dr. Löwenstein in Veber das Vermögen tes Mühlenubesitzers Königliches Amtsgericht Lissa i. P. Sehnsseberg-Neumtiätel, [5729] Berlin U 10. April 19 a Gerichtsschreiber des Herzo _4! E »„: DC « LDEEL 12 L e M j L VCV Li A H V6 1 A y É 2 olks 5 M Sr2 10 A : 6 T. j L Yy e 5 VNofritf Dem - , C “C *rTAber G eröffnet Ü > « 9734] ä ] in in S zfurst aht gemeldet am 20. März 1911, Vormittags 9 Uhr. gemeldet am 21. M ärz 1911, S O Uhr 20. Mai 1911. Ablauf der Anmeldefrist an dem Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | be CK. E E [5734] | händlers Auton Klein in Schueeberg wird heute, Dirschau. Konkursverfahren Nr. 10298. Johannes Singer, Firma 1n Nr. 10 320. Blanck S Ie O id Al Rd - | selben Tage. Erste Gläubigerversammlung am | Konkursverwalter ist der Kaufmann Wilhelm Zlm Ueber das Vermögen der unverehelihten Bertha | am 12. April 1911, Vormittags 10 Uhr, das Kon- j iréverfahren über das * W . 4100 2 E A çÇ orn Har F 5n0or u J 1 R () T) v h 10Ne S L . - L N ' Y e 2p c Ce, 4 Frits q ! Œ(2g , On . Tony D F Lo p d ¿K E D p O f R - E: I ee S DEO AILRIRGAEY offener Umschlag mit 50 Mustern von | 1 offener Umschlag mit 50 Æustern und ® Gefhatts- 20. Mai 1911, Vormittags 10 Uhr, Und | jn Genthin. Anmeldefrist bis 12. Junt 1911. Crste Micklis<h in Lübe>, Georgsiraße 15, ist am | kureverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr | Werlin. 2/01] | Kaufmanns Alfred Witte in Dirschau ist Cambricsti>ereien, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- | von Maschinensti>kereten, FFlächenerzeugni}e, fe al: | allgemeiner Prüfungstermin am L. Juni 1911, | Gläubigerversammlung am 16. Mai 1911, (2. April 1911, Nachm. 5 Uhr, das Konkurs- | Rechtsanwalt Kaiser hier. Anmeldefrist bis zu In dem Konkursverfahren ül n Nadlaß des | Abnabme der S s S a : Fl er se, Geschäfts- 0 alc E he S R ( i 4 ( n Aa E E A vortahron ovR » Normmaltor NY . " 9 ; A "e : ; A C Too S E B : 1766, 21768—21 777, 21779 bis | nummern 18051—48100, Schußfrist 2 Jahre, an Vormittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle. Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | verfahren eröffnet. Verwalter: Mandatar Grünau | 30. April 1911. Wahl- und Prüfungstermin am | am 31. Oktober 1909 verstorbenen Kaufmanns | Erhebung von 91800, 2089598 und 20896 5, Cut ; x e Rz 10e l i j 12 “0 41000, & V2 11 Ns ) 29 Dourt icl T nfabrif » G L U e t8gort otfuna F i: b Í : (t ta 99 int 11 zetaefrift bis m 20. M ( ‘fte äubtaer of ; 10 r; ta A ; | ; 9 1 > : angemeldet am 20. März 1911, Nr. 10 321. Deutsche Gardinenfabrik, Aktien- Königliches Amtsgericht. Abteilung 9. Arrest und Anzeigepfliht bis 27. Juni 1911. zeigefrist bis zum 20: Mai 1911. i Erste Gläubiger Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 26. April 1911. | ist zur Abnahme der S{lußrec : : N versammlung 9. Mai 1911, Vorm. 10 Uhr, Schneeberg, den 12. April 1911 und zur Erhebung von Einr 1 i c i: : r E B40 / mit 42 Nhhildunaen don Gardinen aus Bc Vvoue, h oreclnha E Zimme l 20; l ‘iner t :rmi Königliches 9 ZA f l 8 be x Verteilung zu b Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern von | mit 43 «AbIl in Oen A ENEOIOER S 7663 7665 Es E des Bäckermeisters Bonath, Aktuar, A unmer „Nr. 20; allgemeiner Prüfungstermin Königliches Amtsgericht. Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berü> Cambricstti>ereien , Flächenerze u znisse , Geschäfts- ] (Beschäftsnummern (663, (6069, Ueber das Vermögen det : als Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. 30, Mai 1911, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 20. A S E R | ne N27 7908 S R Ee! E L s L Vio Aa G A: 1 ae E 5716 i j Non R Ma R R e Les « | 9. Mai 1911, Vormittags {UU{ Uhr, vor | igeraus\{Gusse! gemeldet am 20. März 1911, Vormittags 7706, 7707, 7708; 7716, f 11. April 1911, Nachmittags 54 Uhr, das Konkurs- | Germersheim. [9716] Das Amtsgericht. Abteilung 11. lleber das Vermögen des Schreiners und | Siniglidien Amtazeribte Berlin Mitte ue | 1911, Vormitta ! : : L N jo! | 9 7 771 OLA/ H L 4 L Mui c « L 8 LLC ; L. Mi p I A c 3 V0. Fo ; unes Sinc er, T n y ) (L ( 4 A E A P Se L, J —- J s » inr T1 "10 “9 «l : 4 t O Ó Jir. 10 30C JFoha » 3 i T (3 [73 ((45, | Hooijer in Aschersleben ist zum Konkursverwalter das Vermögen des Sp ezereifrämers Hermanu Lud je Bra 4 6 [6181] am 7. April 1911, Vormittags 10 Ubr, das Konkns bestimmt N ¿el s vi j üg Tad T Dns dd A A 4 F E L w , . c ä Cc : Urs I E A . eor e as T F p D orAffno (N \ A tA p 2 : nmmt,. j > den Cambricsti>ereien Tlächenerzeuanifie Geschäfts- | Ti (D, (C01 V: (O1, (010, (820, ernannt. Konkursforderungen find bis zum 15. Mai Fuchs in Lingenfeld am 12. April 1911, Bok- Ueber das Vermögen des Kaufmauns Otto verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Sieger in einn Dirschau, C DTtICIHt CICI , 7 U L ( Des e A A c M lis 8 Lee Q G R n Adm on A n 92 A 2: M ¿ 4 PERP 1 F y $8 tr} T tags B 9 - Í nummern 21851—21882, 21884—21900, 2032/ > i, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. März } 1911 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur De- | mittags Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Döbel d n 21801-21882, 218 : G E ( 1 L 18 öbeln. Schußfri\t 2 Jahre, angemeldet am Z2V. L est ; E ; N owi E T D, E ‘eis, Firma in Plauen, | oder die Wahl eines anderen Verwalters jowie N E ' e ite Sa | Vormittags 9 Uhr. Les, 75 O C D z c ofe rust Otto Stiehler in Di t Se L 4s i i S p S L TAO b A e AAhA N tis deren frist bis 27. Mai 1911. Erste Gläubigerversamimn- | Termi * Prüf de meldeten F unge verfahr 3 6 i S B t Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern von | ge\tilten Spipen 1 / | eintretendenfalls über die im $ 132 der Konkurs- 3. Mai 1911. Termin zur Wahl E, a vate val E i 9 “M ; T Bad U Yermin gti Prüfung der angemeldeten Forderungen Das Konkursverfahren über das Vermögen der | wird nah Abhaltung dcs S{lußtermins bierdur Cambricsti>ereien _ Flächenerzeugnisse, ¡fts- | Geschäftênummern 104327, 104334, 104442, 104446, J ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 5. Mai | Verwalters und Bestellung eines E laubigerauss Aller E A Prüf be, min den 13. Juni i907 E ER Mai, 191 L, Vormittags 10 Uhr. | Gesellschaft m. b. H. in Firma VBerlin- | aufgehoben. i mnoihes 21901-21950, Scußfrist 2 Jahre, an- | 114532, 114533, 104534, 104535, 104536, 104543, | 1911, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | \{usses sowie allgemeiner Prüfungétermin am V S v Mad N rest mit A oe i sener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. April 1911. | Spandauer - Terraiu - Gesellschaft zu Berlin, Döbelu, den 7. April 1911. E) "o 104550, 104551, 104552, 104553, 104556, | ver angemeldeten Forderungen auf den 26. Mai | 11, Mai 1911, Montags 9 Uhr. Dorm. LO0; Uhr. sener Ur nzeigefris Königliches Amtsgericht in Simmern. Zimmerstr. 100, ist infolge Schlußverteilung na) - Königlites Amtsgericht.

D151 91552, 21555— 21600, 208938, | von Maschinenstidereien, Flächenerzeugnisse, Ges<häfts e ETSO N'antas 121212 149 il i S ri)T ummern 21551, 21552, 21555—21600, 40890 5, | bon -fald l 9187, 130188, 131317, 149, 777, ¿s Gönialichen Amtöaariäits U nummern 219 8187, 129187, 130188, 13131 des Königlichen Amtsgerichts _ Koukursverfahren. 91. März 1911, Nachmittags 5 Uhr. L ASO n T, (L AnbfrHt Abteilung 81. rf É S Bg S Ari Lo, Nas z 44743, 44753, Flächenerzeugnisse, Schußsrist Flatow, Westpr. U 9, Mai 1911 Nr. 10295. Johannes Singer, \ S A Pirna. [5735 Fn dem Sonfuräherfahren fhor bag Normäianon bos 1 t ur Abnabmi Cambricsti>kereien, FFlachenerzeug ¡1 Berlin, Eichbo ) S L ATA Eissa. Bz. Pose C e. E, e285 an L L T, (Ui ' Lil Gre rS Ee ted tSantvail 418S8Aa, Bz. Posen. Ronftur8verfahren. [5674] | Markt 14 1, wird k Schutzfrist 2 Jahre, angemeldek am @ Abnahme der ( E e , - C T arts F onor miAlan it 25 Mustern d Hh Ten E I EC, T Ff iaste t 1 Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Vujstern von l offener Umschlag mit 35 Mustern und Abbildungen ] gehen. Konkurseröffnung. [5724] | fungstermin nd LLLMALTL U enl eee U On S f L N 1 f C I Fab re, an nummern 47966—48000, Schußfrist c <SaHyre, ange I - L Fotno top H Fo nf 3e, ver torbenen Kaufs- Ó y L i E R ES L A E 4 4 r Lt, 0 z ¿ G L : ( er G Len “Thet am 20. März 191 uSTrHI t Aachen, scinem leßten Wohnsiß | x : 12. April 1911. meldefrist bis 12. Mai 1911. Gläubigerversammlung | mit Anzeigepfliht bis zum 25. April 1911. der S{lußtermin auf den . Mai [ mittags 11 Uhr. t P Se " Singer, Firma in Nr. 10 319. Blank & Cie., Firma in Plauen, Königliches 2 t r ms + 20 Mustern bo Foner UmsGlaa mitt 50 Mustern und Abbildungen | ;'- 1; V anortahron eräfne nre L S rar Plauen, 1 offener Umschlag mit 50 Mustern von | 1 offener Umschlag mit 50 Mustern und Abbildungen | 55 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet worden. Genthin. [9677| bis 10. Mai 1911. T Q) Bn r > ri+ Fahre t it P O 4805 ><Qubfrif 2 <T hre an C Cr qs h M 201n0frtT 18 , : 1 t Es A D - surt 14 L 9 M er o e a L nummern 21701—21750, Schußfri\t 2 Jahre, an- | nummern 48001—48050, Scqußiri\t 2 Zayre, a1 Aachen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Wilhelm Liebe in Viesen ist am 12. April 1911, t e Ee Neber das Vermögen des Musikinstrumenten- | x Gericbts\<reil S > U Yer1MWts|>Mrelber des i Ta( In dem Konk t B Plauen, « s S<lußred nummern 21751—21 Pes a e 6 l il verfahren eröffn Bert l G 6 ire emeldet am (ars {ad ags « T. 4 : : - Foner Q on ou Mapis Marrbaltho ; e a ; m n dl ( l _ gt i 2 Zahre, gemeldet am 21. März 1911, Na<hmittags 9 Uhr Aachen, den 11. April 1911. am 28. Juni 1921, Vorm. 10 Uhr. YVffencr | in Lübe>k. Offener Arrest mit Anmelde- und An- | 10, Mai 191 1, Vormittags 10 Uhr. Offener | Heinrich Habert in Verlin, SgHäferstr. 2, | zeihnis der bei c -_ E S Bit E: L ! ; J fell aft, Firma im S Isauen, ] ofNener Umschlag E E E E M T T R L