1911 / 106 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Menbach, Main. 12836] | Apenrade. Konfurêverfahzen. [12821] | den Kosten des Verfahrens entsprehende Masse nicht | Putzig, Westpr. 19 E H : L j G Konkursverfahren. : y Jn dem Konkursverfahren hes das Vermögen der | vochanden ist. / Das Konkursyerfahren über das Vermöge M or jeu - cilage Ueber das Vermögen des Hermaun Mesfinger | Firma J. H. Middelheus, Inh. M. C. | Frankfurt a. M., den 25. April 1911. Schuhmachermeisters Albert Sokolowst

in F f ini ich i ; , ift infolge eines von dem | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Pußig Wpr. wird nah erfolgter Abhaltun, „" i 9 9 o 9 ? 0 L NEE E O I S G IN nee e p * Var F iu einem O Abteilung 17. Scblubterming und Vollzug der Sehlußverte t Deu en Rei San a | C Un 0Ont reu Î en taatsan ér fabrik, in S aG a. Pi gwirb A am Iwangovergleiche Dora eimalbenes auf ge: E Frankfort, e [12786] R ven S G 1 : L 2. Mai 1911, Vormittags r, das Konkurs- | 19114, Vormittag v. vor dem König- / , den 29. 1911, : j : i, verfahren eröffnet. Der Nechtsanwalt Dr. Bangel | lihen Amtsgericht in Apenrade, Zimmer Nr. 8, an- n dem a O das Vermögen Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Q 206. ; Berlin, Freitag, den 5. Mai in Offenbach a. M. wird zum Konkursverwalter ernannt. | beraumt. Der Vergleihsvorschlag und Me gr bt des Holzhäudlers Friß Liersch in Frankfurt | Rheydt, uz. DüsseldorT. Beschluß. [12997 a/ V : at Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum 30. Mai | des Gläubigeraus\husses sind E i p S ‘ja. O., zurzeit unbekannten Aufenthalts, ist zur | Das Konkursverfahren über das Vermögen d Oldenb.St.-A.09uk.19/4 | 1.3.9 [—,— Brandenb. a. H, 1901/4 | 1,4.10¡—, Mannheim 1908 uk.13/4 | 1.4.10/100,30G 1895/3 E Sly gener S IE [R L O zur Einsicht der Be- | Abnahme der Sihlußrechnung des Verwalters, tr Witwe Eugenie Me W Is Bahnhzi Amtlich festgestellte Kurse. M S 1 n O R 0s do. 88, 97, 26/84| vers, 90.60G WBeersebura . . 1901 4 Allo in ‘Prüfu Kiecmin Douneröta den Apeurade De S Mai 1911. Erhebung von Einwendungen ats E Al A Bee E tspreh ibe. Konkursmasse A M Berliner Börse, 5. Mai 1911. S.-GothaSt.-A.1900/4 | 1.4.10|—,— Bromberg . 1902/4 | 1.4.10 ac Marburg . . 1903 N ) Na Dan) 1088 8. Juni 1941, Vorm. 10 Uhr, Saal 12. | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. M A E E S E © nit wg i Frant, 1 Bir, 1 8, 1 Peseta 0,80 4. 1 bier. | Sächfische St-Rente/3 | versch.183,30G do. 09 N uf. 19/20 4 1.4.101100,20G Winden 190d utv.1919 Neumünster , . 1907/4 O A E See Uritteri@t Augsburg. Befanntmachung 12370] | Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens. | Rheydt, den 29. April 1911. L'Kr-ne derz oung. M, = 0,5 46. 7 Gld, fflbb. W. | Schrorzb.-Sond. 1900/4 | 1,4101 Burg .... 1400 N4 | LL7 [100,006 | Mülhausen i E. 190614’ | T4 Wl10 Offenbure 1895, 1003/31 Großherzoglihes Amtsgericht. x8 , iht Augsburg hat mit Beschl R stücke der Schlußtermin auf den 26. Mai 1911, Königliches Amtsgericht. «s 1,00 46, 1 Gld, holl. W.== 1,70 4, 1 Mark Banco | K rttemberg 1881-83|3z| verscch.|91/30G Saal T MOMIE L T L bo 1907 uu 16 , ln Seis Piamen, Vogtl 20s) A u Ver- | Vormittags 9 Uhr, vor dem Kön'glichen Amts- | uz O EN 7,250 alter) Goibrubel 820 4, ‘1 Peso (Soli) reußische Rentenbriefe. do. 1908 A 4 | 1.4.10 —,— Mülheim, Rb. 99, 04/4 | 1.4. Oppeln 1902 N34 Ueber das Vermögen des Möbelhäudlers Ernst | 1 De L orroisters Josef Brunner in | gerichte hierselbst, Oderstraße 53—d4, Vordergebäude, | m p rsverfabren über das Vermöge, M 4004. 1 Peso (ara, Pas) 1,76 «s. 1 Dollar bannoveride 4 | 14.101100 60G do. 188784) 189 |—— do. 1908 ukv. 134 | 1410110010G |Obsnabrüt 05 X'uky.20/ i öblers i ; i T e 1 == 4/20 6, 1 Livre = 20,40 4, : 491,2 j A A ; 99, ‘110 Ei Hermanu Puschert in Mauen, eun L ly S Göggingeu als durch S{hlußverteilung beendet | 1 gder Sine L U i 1911 Materialwarenhändlers Julius Otto Schi, S nas Papier beigefügte Bezeihnung X besagt, | Hefsen-Nassau . .. ./4 | 1.4.10|—— ö Cbarlottenb. 89,965,994 | vers. |100,90b;B Mülb.Rub109 EINL| LL ea DERE es i 1903 heute, am 2. Mai 191 e E E Sa Rechts: aufgehoben. j S rau e N ce a F L lich Amtsgerichts in Gohlis (Post Röderau), wird hierdurch E daß nur Hn R oder Serien der bes. | " do. do. 134 verih.|—— do: 1907 unkv. 17/4 | 1410/10125 DL 1889, 9734| 14 L N E TE A O nmeldefrist bis zam | Augsburg, den 2. Mai 1911. erihts\reiberei des Königlichen - | geboben, nadbem der im Vergleichstermine 1 Emission lie WDechsel. Kur- und Hm. (Brdb. )4 | 1.4.10100 69G do. 1908 unkv, 18/20/4 | versch./100/ 806 | München .… . , 18924 | 14.10|—, Rhevdt 1V 1399 23 Pai 191 Wahl- und Prüfungstermin am MErP [beIDerel 200 S WNSgErIs, GOLODOLT, O LISSEN L ira BesMuß, vom eichen Feet du Amsterd. -Rott. | 100 fl. | 8 a O N do. 95 99. 1902, 0582| veri 199 108G do. 1906 unk, 12 101100, St Zobann a. S. 02 N 7. Juni 1941, Vormittags ¿9 Uhr. Offener | worlin. Konkursverfahren. [12832] | ch P ermlafi be (N s e C Le A e: E : Pommersche 4 | LLiolod 60 | Goblenz 1916 Nuty. 20/4 | 14.101010 do. 1907 unk. 13/4 | 1.4.10[100; R 0B0E Arrèit mit Anzeigepflicht bis zum 23. Mai 1911. In dem Konkursverfahren über das Vernögen des Qu een Nou Lea erei ae Las Bergb, der Riel den 1. Mai 1911 el, Antw. o. versch.191,20G do. ky. 97, 1900/33] vers.]92,00G do. 1908/10 unk, 19 1101, Solingen . . .. 1899 l m 2. Mai 1911 K 6 Altwin-Pfeusig, 1.F: I: Schlichting | KOLorfer Mieoerte, AMEE Nate E Res: MEETAA De R A ad do do. Posensche versh./100,60G | Göln . . . 1900, 1906/4 | versch.{100,20G do. 86, 87, 88, 90, 94 ; do. 1902 ukv. 12 P auen, a Ks s lid) 3 A +8 it aufmann win e 5 ist B I h g \cchräukter Haftuug in Avelsdorf, reis Goldberg- Königliches Amtsgericht. Budapest. . do. versch. 91,25 bz do. 1908 ukv. 13/4 | 117 100'60G Va 1897, 99, 03, 04 15: Stargard i.Pom. 1895/2 ontgiiche mtroger . Ww., Berlin, Koppenstr. i “UL ZUL name Haynau ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Stassfsurt. Koukursverfahren. [190 Ne 1 L

d 1,4.10/100,60bzG do. 94, 6, 9, 01, 03/34| versch.191,80et.bzG | M.-Gladbach 99, 1900 Viersen 904 Schöneberg b. Berlin. [12798] | der Schlußrechnung des Verwalters und zur Erhebung Forderungen Termin auf den 26. Mai 1911, | Das Konkuräverfahren üher das Vermögen Gran n eh i: versch. 91,S0et.bzB Göpenick 1901 .10/100,30G do 1880, 1888|: Wandsheck . . 1907 1 E E

4 e , G von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der L vor ies dönig- versch.1101,10bz Cotibus 1900/4 E do. 1899, 03 A do 1907 T uno. 15 Ueber das Vérmógen des Gustav Moses, In- | bei der Verteilung zu berüictigenden Forderungen | 1pen Amtageriht, Zimmer Nr. 2, anberaumt,“ | SpuHmachermeisters Mathias Zandauel M do. O rwe. P% 84) verich. [91,55 do. 1909' unf, 154 | 1.10) | Münster 198 ufo. 18 Weimar -- 1688 8 haber der nit handelsgerihtlih eingetragenen Firma | fowie zur Anhörung der Släubiger Uber die CGr- | Goldberg, Shl., den 28. April 1911. 5 , L et Lissab, Oporto Zl vers. : 10ER | L o. erbst .… , , 1906 1A F Sade Goldene 3“, Herren- und | stattung der Auslagen und die Gewährung einer Königliches Amtsgertcht. See haltung des Schlußtermins hierdy b de versch } 8 Naumburg 97,1900 kv. Städtische u. landschaftl. 4 4 4

es s E prt prmd eund puend fred fene S e S Ss L R p Co -

99/70bz

O

eas 99,60bz

C4

Þ A I Prt Prt Prt A A f Prt Pt X

E E44

m D

pm puri fernt pet jd pet i pri pre fern redi Pri deb sere drei prr dra

‘fandbriefe.

—_ —— ISE Uo R O D So tI005

S

105,70G 1(6,50bzG 98,89G

100 S 88,00G i: 91,50bzV 99,80G D B A T AED 10G 99,80G Calenbg. Cred, D. F.|33| vers{.|—,— 91,60G do, D, E, fündb.|34! versh.|—,— R Dt Pfdb-A.P.101uk304 | 1.1.7 1101,25G 99,90G Kur- v. Neum. alte|34| 1.1,7 199,50G 99,90G do. do. neue/34| 1.1.7 193,50G 90,90G do. Komm.-Oblig./4 | 1,4,10}/100 60G —— do. do. 31 1.4.10/90,80G E do. D O [D E, ads fei 100,00G Landschaftl. Zentral ./4 | 1,1,7 |100,40bz es do. DO, 108 90,60 bz 99,20bz do. do. « «|9:) 1,1,7 132,25bz 90 80B Ostpreußische ..… . .|4 | 11,7 1100,50bzG 95,70G R 134 11,7 190,804

100,10G do. : 9 | 1.1.7 |81,20G 4100,80G do. lndsch. Schuldv./4 | 11,7 [100,256 .190,75G Pommersche 134/ 1.1.7 191,40G 34,25G do. S O LLTSTOODIO 91,25G do. neul.f.Klgrundb./34| 1.1,7 190,40G

5 I

d. j

o. 1 do. E T Beraütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- London u cdtind 1.4.10/100, Crefeld 900 100,00G Nürnberg . . 1899/01 Bee L N 15

Knaben - Koufektiouêgeschäfts in Schöneberg, f L u T D S t, den 27. April 1911. 0: j versch./9: do. 1901/06 unkv. 12 .1100'00G do. 02, 04uf. 13/14 E el ; : s der Schlußtermin auf den 20, Mai | Hagenau, Els. FKeufuréverfahren. [12810] taffurt, den 27. April 15 O E : 7 7 Gplonneuste. 2 U Veiltae at Lan A Le An, Vormitiags 114} übe, vor dem König- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. j Eis Holstein ‘8 1.4.10 do. 1907 unkv. i /100,00G do. 07/08 uk.17/18

1 F Ö . ( , , , .. 4 " 2 —————— a D. 1) s versch. . 1909 N unkv. 1 «J, E do. 09/10 uk. 19/20 Sts E N Dn lichen Amtsgerichte Berlin-Mitt-, Neue Friedrichstr. | Zigarrenhändlezs Julius Eeuy, früber in Steele. Vekanutmachung. [197i Mond Bua, Î an: 1882, 88/34| L17 |—— do.9,93kv.96-98,05,06

i Î ;f 4 3/ . Stockw Zimme 1115, bestimmt. | Hagenau, jeßt in Straßburg i. Els, wird nah f b Ca Marins Ee kursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind | 13/14, 111. Stockwerk, Zimmer 113/115, bef d i A A O Das Konkursverfahren über das Vermögen | Few Vork: i L L Soul 1911 bei dem Gericht irnginiblden: Berlin, den 24. April 1911. _ E emer Ubhaltung des Schlußtermins hierdurch Firma B. Varuch, Inhaber Kaufmann A! igt D Es ist zur Beschlußfassung über die Beibehaltung | Der M pes lu ea O 8 E Tala den 29. April 1911 Es m A A s Abhaltung des Sth des ernannten oder die Wabl eines anderen Ver- Verln-Zille. «Ole ° : Uferlimes Amts Gas s ermins hierdurch aufgehoben. walters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | x2zo1eLeta Konkurêverfahrenu. [12817] Kaiferlihes Amtsgeriht Hagenau i. Elf. Steele, den 29. April 1911. El vit aus\chus}ses und eintretendenfalls über die im $ 132 Das Éokfursverfabren über tas Vermögen des | KönigsHorg, N.-N. Beschluf. [12784] Königliches Amtsgericht. TN u der Konkursordnung bezeichneten Gegenslände auf | N{ftauratcurs Josef Mai in Bielcseld wird, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | pingie. Koukursverfahren. [1279] Schweiz. Plähe j den 23, Mai 1911, Vormittags 11 Uhr, nahdem der in dem BVergleicstermine vom 25. März | Peitscheufabrikauten Georg Weigle in Königs- | Hag Konkursverfahren über das Vermögen A. do. [100 Frs. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | 1911 angenommene Zwangsvergleich durch rechts- | verg N.-M. wird, nahdem der in dem Ver- Grundbefitzers Georg Pugchl in Tilfit, N Stoth.,Gthbg.| 100 Kr, d 1902. 03. 05 Dortm. 07 X ukv, 12/4 | 11.7 [100/00G den 13. Juni 1911, Vormittags 105 Uhr, vor kräftigen Beschluß voi 25. März 1911 bestätigt ist, | gleihstermine vom 13. April 1911 angenommene | Fe 2, wird nachdem der in dem Verglei Warschau ta R. 85'195 Sacs in Lndkred ln do. 07 N ufv. 18/4 | 1.2.8 [190,00bzB . 1906 unk. 12 dem unterzeihneten Gerichte in Schöneberg bei hi E 4 auf M oben a \ __"] Zwangsverglelch durch rechtsfräftigen Beschluß vom tite Voen 1. März 1911 angenommene Zwang lie 200 At: 2 B 85,125G N 100 10b¿G do. 07 N ufv. 20/4 | 1.3.9 [100/006 10S U S Berlin, Grunewaldstr. 66/67, 11 Tr., Zimmer 58, “Bielefeld den 2. Mai 1911. 13. April 1911 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. vergleid dur ‘rechtsfräftigen Beschluß von demsel 0. Baukdiskont e Va BRL UAE 19 di ö do. 1891, 98, 1903/3x| versch.[92,50bz do. 1894, 1903|: Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht ' Eöniali $es Amtsgericht Königsberg N.-M., den 29. April 1911. Tage bestätigt ist, bierdur aufgehoben. rlin4 (omb, 5). Aust d.3x. B issel4. | do. Do: fonv. 93'00G Dresden 1900/4 101,00G otsdam .. . , 1902 bis zum 20. Mat 1911. i E E Königliches Amtogericht. Tilsit, E 29. April 1911. v Chuftimia 4L Stalien. Rb, ScveubtGatdi S -Weim Ld 190,90G do. 1908 N unkv, 18 È 4.10/—,- egensbur L ut 18 Der Gerichtsschreiber des Kg! Amts3gerichts Bochum. KSonfursverfaßren. 112799] Langendreer. Befanntmahung. [12847] Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Liffabon 6. London 3. Madrid 44. Paris 3. do. do, uk. 18 f S h 1900 32 | L410 do. r TOROE del Berlin-Schöneberg. Abt. 9. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | p gunstein B dung [19 Si. Feterthzta N Warschau 44. Schweiz 34. Schwrzb.-Rud. Ldkr./31 91,90 Ds 1905 34 ) D! 1889 Schwerte, Ruhr. Befanutmahung. [12796] | Buchhändlers Meiuulf Grimme, früher zn | Fgufmanns Valentin Drukarzig in Laugen- Im Konkursverfahren über das Vermögen | Geldsorten, Bauknoteu u Coupons. | do. Sondh. Ldsfred./34 e Dresd. Grdrp d.Tu.TT4 ; Remscheid 1909, 1908 Ueber das Vermögen des Hoteliers Hermann | Bochum, jeßt zu Paderborn, it al bt fh dreer ist an Stelle des Nechtsanwalts Köllermann SJuhhäudlers Heinrich Bopp iu Traun L, E Statio 72B . Div. Eisenbah Le do. do. “s unk. 14 H oto E 1884 Rosendahl und seiuer Ehefrau Theodore geb. nachträgli) angemeldeter U r Ba wr 2 der Nechtéanwalt Dr. Neuhaus in Langendreer zum wurde zur Prüfung der naGträglich angemeld Raa Du L be EGAk Bergisch-Märkisch. [T1 34 po Do, Ps 20 F E 1E Osterhammel zu SBENREIEE ist Fab 2. Vat a E es Se Inge V Cérmitirao Mee P qa Lo Forderungen mit diesgerihtlihem Beschluß ù S pere ane s Cou M e lte Seras Ï E E A SN | Saarbrüdckten 10 uky.10 Mittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffuet. l E S o augendcreer, den 2. Mai 1911. i: ; ; ; „f 20 Francs-Stüe ‘19bz Vitten ¿ j o. Grundr.-Br. 4.10 do, | Verwalter: Kaufmann Ernít Klein in Sdhwerte. | 9 Ubr, vor vem Königlichen Angericht, Zimmer | Der Gericbtthreiber bes Königlichen Amtsgerichts: | Ly" Mi 1941" Vormutags 0 Ube Zins H GadewS tue —— | Madlbg: Bode: F Dünen 198: 19054 eda sidhioG |Sibineteiy Gem. d Anmeldefrist bis 23. Mat 1911. Er ie äu 1ger- D "i, zet r Í t E A m 1 t 1 Fn an, uar. N 27 [T b ' dem K. Amts erichte Traunstein, 0. e G L el do. do. konv. 33 . 1,0, . N ° O9. a D u ed r. j üfungstermi er Gerichtsschreiberei des Konkurszerits zur Einsicht aar mtb k. , Del g Junpcrials alte . . C h do. 1876 5.11|—, do. do. 07Xufv.18 versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am | der ats tederaelcat. - 17 N. 64/10 LausigKk. [12806] | Trauustciu, den 2. Mai 1911. E E C E do. dd. 34 La: G8 La A i bo, - 00, CNUTGIS 30. Mai 1911, Vormittags 11 Uhr. Offener | der Beteiligten niedercelegk. U IO Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Traunstein Neues Russisches Gld. zu 100 R.|215,90b Wismar-Carow .. .34| 1,1, Duisburg . . . 189914 | 1.1.7 !] do. do. 1904N/: Arrest mit Anzeigefrist bis 23. Mai 1911. Bochunt, den 1. al 1911. 97. November 1906 verstorbenen Privatmanns Emil Mois e B n Amerikfan;she Banknoten, große 1,1óbet.bzG Fron upalatt do. 1907 ukv. E 1.7 100; Schwerin i. M. 1897

100,20G 100,75bzG .192,00G

S

Md bobo id it ee

M O0 Lai and amt ami annt ai aus

Anleihen staatlicher Institute. c Detm.Lndsp.-u.Leihek. 4 | 1.17 [101, do. 1901, 1903/34| 1.1. do. 1903 Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versch Danzig 1904 uky. 17/4 | 1,4.10|/—,— Offenbach a. M. 1900 do do. unk. 22/4 | vers. do. 1909 N ufv. 19/4 | 1.4.10|92,90G do. 1907 X unk. 15 do. do. # [34] vers ]93,0 ev. Fat 1907 U 3j 4. 22,008 p 1902, 05) chs.- dh.- 3 h 193 9: armita ut, Â. V oran Ma L e O L R do. 1909 Nuf 16/4 | 14.10/100 30B do: 1907 unl 18 do. Gotha Landeskrd. do. 1897/34 1.1.7 191,50G do. 1910 N unf. 15 do. do uf, 16 do. 1902, 05/34) versch./91,30bzG do, 1895, 1905| Wo BD: uE.18 D.-Wilmersd.Gem.99/4 | 1,4.10|—,— Plauen 1903 unk. 13 Va. “O0 uk. 20 do. Stadt 09 ukv. 20/4 | 1.4.10/100,50G Ï 90

S

Lira dts SRSMEMESE irm pri prné pre D

O P

CGOoOLEO0O S

arn

A] bunt bt Pt Pn n O

S

o D

wes TI S jun pre juni fern fi pu fend prndé jeh fk funk fred brer emed þerndà pre G E. A D: S S ”S *

M H O H H H C3 A fe V HEck ck

þA pmk pur

S: mm n m m n bn 5

S do. do. c L I—,— 90,40bz Posensche S. VI—X|4 | 1,1,7 1102,30bzG —— do. XI—XVII(34| 1,1,7 192,20bz3G 100,50G i Lit. D/4 | 1,1,7 1100,10G —,— | A3 | 1.1.7 182,10® 93,60G i 214 | 1,1,7 [100,10G 100,40G 0. 34| 1,1,7 |91,20bzG 100,40B 3 | 1.1.7 |82,10G 100,75bz «(L7H MG 92,60B 34/ 1,1,7 190,60G 90,10G Ö «A, 81,5963G E do. .1,7 H00,6uB Es Schles. altlandschafti. 1,7 |—,— do. o. c

S d O 100,25B : A 17 1106 30G 91 75B ; i A(34| 1.1.7 192,70B %0,60B : ; A5 | 1.1.7 [82,906 90,60B i : C4 | 1.1.7 1100,30G 101,30bz G : C/34| 1.1.7 192,70B 100,10G È ; Q 1,7 183,90 100,60G j | D/4 | 1.1.7 [100,30G 101 00G i; ; D/34| 1.1,7 [92,70B 91,60G do. do. D3 | 1.1.7 |83,90G E Schlesw.-Hlst, L.-Kr./4 | 1.1,7 [100,00B do. do. |34/ 1,1,7 192,90bzG

do. (3 | 1,1,.7 183,00Gw 4

. L .

Hre be oto E E S “I —_—5° Ae

OCGS

p i p n t t n J pn pur prt

_— n A =

O0

S en 2. Mai 1911. j Dermbedcker ihne i ; , | Trier. Konkursverfahren. _[1304) T do: * AAndLI1Ob Brdbg.Pr.-A. 08 uk.21/4 “D A M. R Schwerte, Aar ialiBes Amtsgericht: Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. pas A E ange e gg Das Konkursverfahren über das Vermögen de d GCoup:Ju New Yort z e adet? 1899/84 do Spandau Tapiau. [127914 | Bricsen,Westpr. Sonfureverfabren. [12792] | Laufigf, den 29. April 1911. J. Augustus Dan: E Gema B E | Belgische Banknoten 100 (Francs al Ener. S T

Neber das Vermögen des verstorbenen Fleischer- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. LONMIORIEN éi ! Ls, en uad ia Englische Ba na ten : fr n Es ‘ries XIX|: meisters Otto Heunig in Tapiau ist heute, | verstorbenen Vücherrevisors Sermaun Kurotvski Limbaorg, Lan [13044] Us g R O1 ur ausg s Französische Banknoten 100 Fr.| do. do ch6 EN Vormittags 114 Uhr, das Nachlaßkonkurêverfahren | aus Briesen wird nah erfolgter Abhaltung des | Dag Konkursverfahren über das Vermögen des rier, Dan liches Amts eriGt. Abt. 8. Holländische Banknoten 100 fl.{169,: HannP.V L SAE eröffnet. Zum Konkursverwalter ist Justizrat Kahsniß | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Kaufmanns Gebhardt Bach in Limburg ist M E: Jtalienishe Banknoten 100 L.|—, ZE a ; in Taviau ernannt. Konkursforderungen find bis | Brieseu, den 2. Mai 1911. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | Vlotho. Konkursverfahren. (1282 Derweate D ai 100 Fr:[85" Oberhesf.Pr.-A.unk.17 zum 7. Juni 1911 anzumelden. Erste Gläubiger- Königliches Amt2gertct. vollzogener Schlußverteilung aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen erreichische PaR n. 2 r. Ostpr. Prov. VIIT—X 4

versammlung den 23. Mai 1911, Vormittagë | cHemnitz. [12840] | Limvurg, den 28. April 1911. f do. do, I—X/31

do. 1882, 85, 89, 96 do. 1895| do. 1902 N' 1,7 —, Stendal 1901 Elberfeld . . 1899 A7 ¿e do. 1908 uky.1919 do. 1908 X unkv. 18 4, do. 1903 do. fonv. u. 1889/34| 1.1.7 195, Stettin Lit. N, O, P Elbing 1908 ukv. 17 L c do: L Q l do. 1909 X ukv. 19 E! ¿ Straßh.i.E.09 N uk.19 E do. 1903 1,7 |—,— Stuttgart . . 1895 N/4 100,60B Erfurt 1893, 1901 4.10/100,30G do. 1906 X unk. 13|4 90.10G do. 1908 N'utv,18/20/4 | 1.4.10/100,30G do. do, unf, 16/4 Fs do. 1893 X, 1901 : 1.4:10/94,50G do. 3 E Essen 4,10/100,10G Thorn 1900/4 89,90B 0 100,10G do. 1906 ukv, E 3

4

1 im prt pn 1nd P d Ps un D P ft P P j Pn Jrl jm jt Il 1 1 În 1e 1 nt 1e 1e Dm Mime Me s 1 Pan Ft Ps js O oe So OCCOSOS0S0

J pre pen am} fert frei an} fund fernt fers fund fend fund fred

wo

Sm O Dit, s

E

i

M D fut js

M S, BORO i j jf P He j j Jen Je L Been

Gastwirts August Sturhaun in Vlotho, A1 do. o. 1000 Kr.|t as gun Buy Russische do. p. 100 R. Gs E Ee

10 Uhr. r N ai Lan drn Ba s Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ames E S E do. L 500 N. do. 1894, d7, 1900 31 Ds 1. Jum 191 [D Chemuig wird, nadtem ter in tem Vergleihs- | Mörehingon. Konkursverfahren. [12808] | das SHlußberzeichnis der bei der Verteilung zu e: YY Süwedische Banknoten 1 Ke[— -{ | Posen. Provinz-Anl, 34 ; 1 O1 a Le R E O A Das Konkursverfahren über da ermögen de lußfassung Schweizer Banknoten 100 Fr.{80/85b _do. 1895

TOre Geriltss(hreiber ves Art Amtsgerichts. E E 16. 4 e B N Sm Sermanu Schulz, Lazarettoberiuspektox a. E: en ie E vactertberen Vermö Zollconvont 100 Gold-Rubel its Rheinprov XX Kl, E ARLAS angs ur) rechtelrafitgen Dec i örchiungen, jeßt in Stras{burg, wird na G9 di do. 0. einel—,— |

Belage Befkauntmachung et V Ei iged n 9 mjtai 1911 A M late Abbaltung des Schlußtermins Hierdurh auf- Ventlirund, einer Vércittnn 9% a die Mitglieder DUELYE ANnos. : i 721114 +. ck10 N en C 1 L Z eboben. uus e ) | E taatsanleihen. : XXX

D S Br Bt geei | «eiae nied. u 2 | Bw v D p (U Serie T ne M e R h E E Erete in Bilsbiburg am 3, Mai 1911 9ach- | Crefeld. Koufarêverfayren. , [12848] Kaiserliches Amtêgeriht. dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestinunt « L 4. 124 | 14.10[100/40b ERViL FEIX 34 j s Das Konkursverfahren über das Vermögen des | yorden. Beschluß. [12820] | Vlotho, den 28. April 1911. L. 7. 124 | LL7 [100/30 T ie

mittags 12 Uhr 40 Minuten, den Konkurs eröffnet. L : E T A eschlu 20. L : L L0G 34 Konkursverwalter : Rechtsanwalt Eiermann in Vils- | Holzhäudlers Heiurich Josef Koch in Crefeld, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Di Reichs Anl. uk. 18 versch. E do. R : Try S

L e er e T, / În L Ci X - Koch L, C, i 18 d ird C od : biburg. Offener Arrest ist erlassen. Frist zur An- | bandelnd unter der Firma Hch. Jofef A L. | Bäckers Friedrich Meyer aus Nordeu wir otha Koukuréëverfabren. [128 4 B 3 | verch.183 60 ;, | meldung der Konkursforderungen bis 3. Juni 1911 | wird nah erfolgter Abhaltung des SPlußtermins | jg erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- e Tae a ibiutiecina Ee ernen do: N ult: Mai N Eo Sl. -H-Prv.0 ukv. 194 einschließlih. Termin zuc Wahl eines anderen Ver- bierdur Q bg il 1911 dur aufgehoben. / Mortkercibesizers Aug. Zucker in H do. Schukgeb.-Anl. 9 02, 06 ufv. 12/163) walters und Bestellung eines Gläubigerautshusses | Crefeld, den 29. Apr| Aatägorit Norden, den 25. April 1911. b. Vlotho is zur Abnahme der Schlußrechnutz 1908-10 ufv. 23/25 . 02, : am 20. Mai ds. Js., allgemeiner Prüfungstermin E ders, Königliches Amtsgericht. Il. Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen 0 L ROMN D am 22. Juni ds. Js., beide Termine je Vor- | Culmsee. FKoukureverfahren. [12785] | Nürnberg. [12843] | das S&lußberzeichnis der bei der Verteilung ¡! "4: 242 mittags 9 Uhr, im Sißzungésaale Nr. 10/1 des | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Beschluß | rücksihtigenden Forderungen und zur Beschlußfa Preuß: fons.Aul. uk. 18 Kgl. Amtszerichts Vilebiburg. 5 Höfers Domiuik Czaykowski in Culmsee ist | vom 2. Mai 1911 das Konkursverfahren über das | der Gläubiger über die nicht verwertbaren Ÿ do, Stäffelanletbe Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Vilsbiburg. | zux Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | Vermögen des Küchenmeisters Heinrich Förner mögens\tücke sowie zur Anhörung der Gläubiger 2 do, do, Le E do. LV 8—10 ukv. 15/31 Waldsee, Württ. Ronfurörröfnung. [12838] | zur Grbebung von Einwendungen gegen das Schluß- | in Nürnberg als durh Schlußverteilung beendigt | die Erstattung der Auflagen uw die Gewibd do, versch.183,60bzG dd, [1/3

Ueber das Vermögen des Josef Auer, Inhabers | verzeichnis der bet der Verteilung zu berücksitigenden | aufgehoben. ciner Vergütung an die Mitglieder des Gläu# 9. A A Westpr. Pr.-A. VIL,VIT|4

Qi Z & fts i - | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. ausschusses der Schlußtermin auf den 23, # Baden 1901 4 | 11,7 101,00G Do Va VETAL eines Higouren Os Sen Ls T LIOO, über die nicht verwertbaren Vermögensstücke der G E R E Pr B L E 8 11 Uher, vor dem Köniz if: ns pri 18 EE 101. 75B Kreis- und St (ee he. bas Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | Shlußtermin auf den 30, Mai 10911, Vor, | Opladen. Koukuröverfahren. [12846] | Fmisgecichte bierselbst bestimmt t tv.v.75,18,7980/34| versch. 93,60 AnklamKr.1901ukv.15/4 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- mittags 9 Uhr, vor dem ‘Königlichen Amtsgericht Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 4mtkêgerichte e . do, kv.v.75,78,79,80/34| versch.[93,60G . 15

verwalter: Herr Bezirksnotar Strodel in Waldsee. bierselbst bestimmt Vlotho, den 28. April 1911. do 92 | A Emschergen 10Xukv21/4

v6 ‘Un, OD

A An m A A n a

apa i do.

E Westfälische .1,7 [100,06B

100,30G n V 3934| 1,1,.7 191,10

94,90G G 3 Li —,—

100,30G i L, Folge/34| 1.1.7 [91/10G o. C

D 100,20G do. 1909 ufy. 1919 : do. 1879, 83, 98, 01/34

Flensb 1901 100.09G La 1910 120 : enSvurg. . .. 4 0,09 Trier 1910 unk. 2 : 10 2G do. 1909 unky, 14/4 100,00G do. 1903 34 96,5G do. 1896 —,— Wiesbaden . 1900, 014 95/0 100,75G do. 1908 I1T ukv, 16 4 —,— do. 1903 IV ukv. 12,4 100,90G do. 1908 N rüh. 37| 101, 30G do. 1908 N unkv, 19 93,50G do. 1879, 80, 83/31 92,70G do. 95, 98, 01, 03 N34 92,70B Worms 1991/4 100,30G do. 1906 unk. 12/4 100,00G do. 1909 unk, 14/4 90,10G do. 1903, 05/34 ses di do. konv. 1892, 1894/34 z 100,25G 5. Mai

do do. Bi

100,10G Altenburg 1899, T u. TT/4 eie R E

100,706 | Apold 1895 34) LLT [— ONrE KULAVI« | 1.1. 100,00G j 4 | 1,6.12/99,90G do XIV XV SVII |

O 1 a T XXIV-KXVI4 o. .6,12/—,— E |

xan a. Rh, 05 ALLNE Lal Petit qs T s: oburg dhe T s Es : i |

do. 1900/34| 1.4.10|—, Colmar (El\) 07 uk. 14/4 | 1.8.9 |—— do Nou: -ONE, 1X 4

Gr.Lichterf.Gem.1895|34| 1.,4.10|—, Cötheni. A. 80, 84, 90, : X-XIV 4

Hagen 1906 ukv. 12/4 | 1.4. 95, 96, 03 ., .134| 1.1.7 |—,— i L-IV 34 | 61596

do. E. 08/11 uk. 15/164 | 1,4. Dessau 8 1,7 - Sr

L

2

=J bs E O7

,

n p S

Mos,

b COL C

DD, 3 «As E Ae i: IIL, Folge4 .1,7 1100,00B 101,50 et. bzB Í do. (34 1,7 [91,10G 100,20B do. do. 181 1.1.7 |—,— 195,75G Westpreuß, rittersch. 1[34| 1.1.7 [90,70G 92,25G do. do. IB 34| 1.1.7 ¿90,80G 99,90G j dd; - 18 | 1.1.7 180:60B 99 90G : do. II/34]| 1.1.7 190,50B 99,90G ; do. IT/3 | 1.1.7 180 60B 4190,40 bz . neulands{ch. . .|4 | 1,1,7 #100.30B s h do. « 341 1.1.7 190,60bzG 3 | 1,1,7 180, 60bz3G

95,00G

l91,00b;G do 91108 A q reiburg i. B. . 1900/4 100,40bz Sreibury Px ut 12 4 E do. 1903/31 Qulda 1907 N unt 12 3x

e Lac) ez =, A

E O

i

.7 1101,20B 10 100/30G do. Landesklt.Rentb.|4

1:1 1,4 i: : do. do. 34 11 O/S |Wesif. Prov.-Anl, Ill 4 versch 102/60B Ie „V ukv. Wg ¿ 100 o. 1,4,101100,30bzG ps n 0. S

G ulda 1907 N unf. 12/4 elsenk.1907akv.18/19/4 do. 1910 X unk. 21/4 Gießen 1901/4 00, L907 UNE: 18! do. 1909 unt 44

1 fi j jr j P è

pt Jnt eri jrenk fc jc J J J

Ses

7| 21100,70G

[14/100,99G €1101,29G . 191,20G 31106,70G 100,90G 101,20G

co e , O ht J fernt Pt S Aud

O

I—JI=—J

do Uo C3 a H Ma s M S ENTA

I

bunt prnn jdk pi jr prmei É pi pr pmk pr pri prt erei frei rc

R E bk pri pk jer perecé rec

=ck

A é Prt pel Prm Paal Jock m | 2] —I

L L L, L L L, L 4

- Sächs.Ld.Pf.bisXXIIT14 | 1.1.7 [107749G Düren H 1899. J 19014 | LL7 (—-— do. XXVI, XXVIL 4 |1.4.10/101,40G Halle 1900 A; do. & 1891 konv. .1.7 |—,— do. bis XXV (33\vers.92,00G

do. 1905 N ufv. 12/4 | 1.4. Durlach 1906 unk. 12 .5.11|—,— do. Kred. bis ZXITI|4 | 1.1.7 101,40 do: 1886, 1892/34] versch. « | Eisena. 1899 N/4 | 1.1.7 199,70bz do, V RIOTELE } 1.1,7-4101,40G do. 1900/3x| 1.1.7 |—,— Ems 1903/34! 1.4,10|94,25bzG do. bis XXV|3i\veri.192,00G

Hanno 1909 unt. 20/4 | 1.4.10/1C0,10G * Krauftad! i A0 4.10|—,— Verschiedene Losanleizen

P aid puaá C “ck

E : Tiefbauunternehmers Wilhelm Voßkamp in R T: : Be 3b 1901/4 Anmeldefrist bis zum 23. Mai 1911. Wahl- und Culmsee, den 2. Mai 1911 Opladen wird, nachdem der in dem Vergleichs- | Königliches Amtsgericht. p ns E. Teltl4 F rg ans am. FE. At L Aae Pitt «Emy Rutfkowski rine E S oreait 1911 Grgenonimene Baan s- | zZossem. Koukursverfahren. f —— S E: e mittags r. ener &rre]l mil Anzelgeplit k i Ztalieh. vergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom 20. Fe- 7 ermèd t onderb. Kr.

bis zum 23. Mai 1911. | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. run 1911 bestätigt ist, hierdurch N obn, a N L Lian 101,60bz Telt.Kr.1900,07 unk.15|4 Waldsee, Württemberg, den 2. Mai 1911. Deutsch-Krone. Sonfuréverfahren. [1279] | Opladen, den 59. April 1911. E

S D

pi pt

do. do. 1890, 1901/34

MELED Aachen 1893, 02 VIII|4 101,90G do. 1902 X ukv. 12/4 91,75G do. 1308 ukv. 18/4 ali L do. 1909 N unk. 194

annover . . ._. 1895/34] 1,1.7 |—,— Ri O... 1900 4,10|—,— Bad.Präm.-Anl. 1867/4 | 1,2,8 172,50bz eidelberg 1907 uk. 13 F .5,11/100,10G Ls 1901/34] 1.4.10|—,— Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. |214,80bzG do. 1903/34] 1,4.10/91,00B Glauchau 1894, 1903/34| 1.1.7 191,50G Hamburger 50 Tlr.-L£./3 | 1,3 7 y Eee 1910 rz. 1939/4 | 1,4,10/100,50G Gnesen 1901/4 | 1. —,— Lübecker 50 Tlr.-Lose/3t 1.

do. 1893 34 ——,— arlsruhe 1907 uk, 13 .2,8 [100,25G do. 1907 ukv. 1917 99,90G Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 | 1,2 129 —,— Altona 1901 4 100,30bzG do. fv. 1902, 03/34 190,70G do. 1901/ —,— Sawsen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. 137. E do. 1901 T unly, 19/4 «Xa 100 30G do. 1886, 1889 3 f: 89 90G ‘Graudenz. eo 1900 a e Augsburger 7 Fl.-Loîe _— p. St. 37 100,90bzG do. 1887, 1889, 1893/33 492,50G Kiel 98 .1,7 /100,00G Güstrow …. .. 1895: —,— Cóöln-Mind. Pr.-Ant. 84 1.4.10 |137,80bz 100,90bzG Augsburg, .. . 1901/4 | 1.4,10/109,00G do. 1904 unkv, 17 .1,7 [100,00G adersleben . . 1903) —,— Pappenb. 7 Fl.-Lose|—| p. St. [65,8063 100,90bzG do. 907 unf. 15/4 | 1,1,7 1100,20G do. 07Xu!v.18/19/4 | 1,1,7 [100,10G ameln 1898

ps Fn Ln bn QO O EO

Dro E Er Do bobs Ee

i inshuldner ge# K. Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Vorschlags 0 nes gwangvergleite Vet

P E EER e

iw 12790] | Kaufmanns Iohann Dombrowski aus Tüh ret :

r *das Vermögen des Schuhfabritanten wird nal ccflatee Abhaltung des Schlußtermins Dn T n De en e on Ee Kémiglicden A AA cit 8 d iioanbLlE

Gustav Hüunuiger in Weißenfels ist heute, Nach- | hierdurch aufgehoben. der Firma Bernhard ten Breujel, Inhabers | Zossen anberaumt. Der Vergleichsvorschlag da, Sddt-Benten]W. t i

S

s Lun

- —-

d

It pmk pom pem pre Pracht | fmd jer Jama jr jm S: ®.. S G4. Q.. S

mittags 3,45 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht | Deutsch-Kroue, den 30. April, 1911. rma Führiug « teuBreujel in Osua- | Erklärung des Gläubigeraus\husses sind auf t Brush.-Lün. Sch. VIÙ in Weißenfels das Konkursverfahren eröffnet. Ber- Königliches Amtsgericht. vei ; is nas crfolates Abbaliug des Schluß- | rihts\{reiberei des Konkurögeri ts zur Cinsitt. s. E walter: Kaufmann Richard Meyer A eenes, Dillenburg. I IM Mg, [13042] | termins hierdurch aufgehoben. Beteiligten niedergelegt. Zugleich foll in E pee L Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | 4g Konkursverfahren über den Nathlaß des ver- Osnabrück, den 27. April 1911. Termin die Prüfung der nachträglich no do. do. 1911 uf. 21 | 907 1 —,— GarantWételle u Obl. Döutser Kolonialagel. 21. Mat 1911. Erste Gläubigerversammlung und storbenen Schreiners Hermann Schller aus Königliches Amtsgericht. 11. meldeten Forderungen erfolgen. do. do, 1887-99 1904063 do. 1889, 1897, 05/34] versch.]—,-— A 1889, 1898/34| 1.1.7 [93,50G amm i. W. . . 1908\: E Gar e a Q, Dae Prüfungstermin am 3L. Mai 1911, Vor- Rittershausen wird nah Abhaltung des Schluß- Plauen, Vogl [12803] Zoffen, den 27. April 1911. do. do. 1905unk.15 4.10190,40b Baden-Baden 98, 05: csch.190,80G do. 1901, 1902, 1904/34| 1,1.7 190,50G arburg a. E. . 1903 TLAR Ostafr. Eisb.-G.-Ant. S1 M E Arrest mit Anzeige- | ¿¿rmins hiermit aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amta8gericht. eien, N uns 4,1080, Barmen A O E Vönigsbera Ee s 4 ./100,00G eilbronn N od B v, Nei t PULin| | C ai y Dillenburg, den 1. Mai 1911. : Schürzeufabrikantiu Emilie Auguste verw. do. amort.St.-A 19004 | 1.1. : 1907 unkv. 18/4 1100,10 j , ‘4:10/100,30B ildesheim 1 j u, 120%/) Rüdkz. gar.) EPetsen et Zen Le E Königliches Amtsgericht. Schöppler, in Firma Schöppler & Tauer- do. 914007 uf, 15 4.10/10 bo. 07/09 rüdz.41/404 | 12. 101.00bs do. 1891, 93, 95, 01/3 /90,60bzG örter

Der Gerichtsschreiber a: 1908 i: . ky. 18 do. 76, 82, 87, 91, 96/3 494,10G LichtenbergGem. 1900/4 | 1,4.10|—,— ohensalza . . . 1897 ü do. 1901 X, 1904, 0/34 93,10G do. Stadt09 N ukv.17/4 | 1.4.10/100,00G omb. v. d. H. unk. 20

önigli Amtsgerichts. Abteilung 1. Ehingen, Donau. [12842] | schmidt, früher in Plauea, jeßt in Rixdorf / i 3 } E E s 112805] Das Dor ibRtEn Aber Las MaRAgéi des e g Eng S O E Tarif- 26. Bekanntmachun! d. 11 Ja uno 31/4 1 Berliner19041fukv,18/4 | L1. LONE Bwigenalen, L} S do. fonv. u, Ny Ueber das Vermögen des Buchbinders Und | @puard Meditsch, Spediteurs in Ehingen und | Plauen, den 1. Mai 1911. der Eisenbahnen. po. amort. 1887-1904/34/ versh.191,-0B do. do, ufo. 104 T7 10080 | Do. 1890,98, 1900 04A) veriD 0 (Sena jy: g 1900) A O S Sia ba O A Dae Müuchen, Inhabers der Firma Tk Ses A Königliches Amtsgericht. [13045] ¿ Heffen L 1899/4 | 14.10 y 1882/98/34 104,00b1G po hs ae d G a, ? 4001 t 3 t Gat, E er E a München, Schüßenstr. 1a, wurde nach Vollzug der h s 12813] | L2G ft É, 9. unt. 18/4 | LL7 |—,— j 1904 1/34 1.4,10/94,90bzB o. unkv, | :4:10/100,! aiser8l, 1901 unk. 12 Stactmittans 5 UN, das Ronfurdbersabren eróffnet. | SÉoperl A e ben i gtefefrtér: Ai. | q De Ronkuroverfabren fer das Bermbgen ded | gut Wugteit vem bo Mat 1911 vi M de 800 uf 194 | 114 sosug | da Ovdotanm. Q 17 sar | 2 10 u D Ln | de 10 unf 194 | LClolO0aw | da inm. S 101 E g Nachmittags #5 Ußr, ) . Den 2. Mai 1911. Amtsgerichtésekretär: Aich. Handelsmanns Nathan Moses in Posen, Gr. Station Diez in den Ausnahmetarif o. do 1893-190934 veri, Í s 1968 ‘17 [100/596 Mainz E 1.7 1100,10b Konstanz * C IBISE i do. Anleibe 1887| 5 9 ae sa

Konkursverwalter : Kaufmann Franz Lose in Zittau. li y : : ;t i 191, do. N N ] j 1902| rir s E e e S dam uin, Bem | tre M “e | Bergledttermine voni 8. Mitez 1911 angenommene | fi pen beteiligten Diensfsielen e F k Sten nc190 T | Bld. 1G | de R 10 | 158 [Bio |KmaveraW.W M 1a d u? | L [NIzB do, . “J, . 3 , «L, [nd . p , V 1 4 . e Ge ® L R, * » j u f He

S ; ; ; F s jom 8. März 1911 angenommene | c; «, : ienststell ° 1 t Prüfurigétermin den 2. Juui 1911, Vormit- Konkursverfahren. __| Vergleichstermine vom 4 bei den beteiltgten Dien/tstellen. / t / y Dai f L : x Ubr. Offcner Arrest (Anzeigefrist) bis zum | Das Konkursverfahren über das Vermögen der cin- ZwangsvergleiW durch regen, Dun vom | Frankfurt (Main), den 30. April 1911. ck ps Lo 84) 1,1,7T—, Boum 8 ¿ 40 NAS ou L N atl e d ee Langensalza L Ea L i : aba, i 39 198'50G 22. Ziai 1911. ge eenen Buitotae Ne. LA MEentta, | j S E E O öuigliche Eisenbahndirefktion. Mel. Eis -Sebldv. 70|84| 1.1.7 [9a/ 34 11.7 [93,00G Mannbeim . „. 1901/4 | 1.2.8 [99,804 geer i, O 02/3}| L4.10—, inn. E. 20 1 Königliches Amtsgericht zu Zittau. Versicherunasgefellschast E. S., hicr-Nieder- Poscu, den 2. D ai 191 L, iri | L do, oui,” Aal RRlL P Ls 14 E50 n 1906/4 | 1.4.10[100,208 üiecnik | L : ¿uß.88 10006 O L a rad, Verzogitraßze 10, ift eingeiteut wotden, La ein E: : , 94, 01, 05/3 -Rummelsh, 9913 .10191,00B do. unk, 124 | 1,1. 20G do. i h 4,

d, Herzog 10 tellt wol a eine Königliches Amtsgcrich do. 90, 94, 0L j Boxb.-R b, 99/34 i 1907 unt, 124 | LL7 [100/20G 8923

Lob De O O r —] ps Tes C0 Se I J BY J dres hund J

ck D

=2

ck O

Dt.-Ostafr. Shldvsch.|3{! 1,17 (v.Reich stcergesteUt) . Ausläudise Fouds. Staatsfonds. Argent. Eis. 1890] 5 |} 117 [102,90bzB 99 60bz do. 100 É 102, 90bzB _——— L l x ) j «R pit auntts r i ult. Mai _——

100,30G , inn.Gd. 1907! | 156.12 1101,75G

A]

O Se Ee S rfi eret ar J Jerk jen bem cu.

1 —I F

1A t f ——