1911 / 107 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Set

binsihtlih des Betrags und d intei ; : z Ó ; O N O E

er Einteilung. des | kura des Kaufmanns Paul Lieb erloshen und da i Ri n : e : / ;

E Ma RE E der vere dem Kaufmann Ri h Bluia a Y Dirks I eO Shuster ‘in Mee P O Molenthal, geb. nt Steh U Que E lauen E gaarbrücken. [13401] | Gesellshaft sind die beiden Gesellshafter nur in Ge- | Bismark bei Löckniz und der BRImn Otto N! En e o acelifiee É Sitte Di (Las i) r veiden Alfiengatkungen ab- } erteilt ist. Das Geschäft ist nah: dem T j ; ' ; at am “Sn Sregister B Nr. 150 wurde heute die | mein ermächtigt in Stettin. Die Gesellschaft hat am 1. Apri Fn unser Handelsregister ist heute die Firma Ï ( : ; ; / ‘dem Tode des Louis Nofen- | 3. April 1 h : x : j Im Handelsregister B Nr. vurde heute die | meinschaft ermächtigt. / q: / I nf ; je in 9 i Stabeisen-, Träger

LD Teer Gauès, Si Wilna Prokura der | 2 fgeriht Naumburg (Queis), 2. April 1911. | thak auf dessen Erbin, die Witwe Kaufmaun ouis | Beiritbe des Geihäfis begrünteien Bette e m S I D e T M omialicbes Anctsgeci@t A O A Ob Ellensorreatqubbung, mb: ls déren Juier G L . rw E MNosenthal, Emilie geb. S k ; H en icderl. in Saarbrücken unter d i Königliches Amtsgericht. uhrgeschäft.) und Eisenwarenhandlung, und als deren Juhaber

Sophie Bauer gelöst. Neubef der | Veuss. Bekanutmachun 13382] | Rosenthal, Emilie geb. Schuster, in Pteuhaus über- | der bisherigen Jnhaberin; es geb icht di BieVarTä fung : UfEabtel: S S f ich Goerke in Tapiau eingetr

V . Neubestellter Prokurist : s g. [13382] die e Sa : E g aberin; es gehen au nicht die ütte St. Jügbert Verk btei Stettin, den 3. Mai 1911 der Kaufmann Erich Goerke in Tapiau eingetragen.

Karl Bauer in München “| _In das Handelsregister B Nr. 15 ist bei der | 8egangen, die es unter der bisherigen Firma fortführt. | in diesem Betriebe begründeten Forderungen guf Aktien-Glashütte St. Jügbert Verkaufsabtei- beil [13407] M Stlol. Amts ‘apiau, den 20. April 191 l A en. e. andel 5 n 29. April 1911 a M “UZi u? sie lung Saarbrücken: eingetragen. Schippenrbeil. , | Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Tapiau, den 20. April 1911. 3) Lorenz, Stricker & Co. Si ü Firma Amerikanische Petroleum Aulageu G Paderborn, den 29. Apri : über; die Prokura des Kaufmanns Marx À nes j j zregi : j , Lt öniglic sgeri i: 3, Stri « Siß München. | #7; ; f ageu Ge- R A; g ; aufm: x Arno Groß | h j : In unser Handelsregister wurde heute eingetragen: | - ° Königliches Amtsgericht.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. E die | sellschaft mit beschräukter Haftung zu Neuß Königliches Amtsgericht. in Plauen ist erloschen, b. auf dem Blatte der Firme A E e A 1) Abteilung A Nr. 24: Nathan Perl in | Stuhm. Bekanutmachung. [13420] |., E eger A 3423

Gefellschafter Friedri Lorenz und Friedri Habicht. | e!ngetragen worden: ¿ L j; Blei & Fischèr in Plauen, Nr. 2436: Die Gesell U T | ofapt It Ho Schippenbeil. Die Firma ist erloschen In unser Handelöregister Abteilung A ist bei der | Tiesenhos. LLIESA)

Gefel r F Lorenz und Fr Habicht. 10e an 2 : Goue, ¿r1 | PCorzheim. Handelsregister [13389] | saft 3 R N15 „Wle Vefell. Sägewerks. Das Grundkapital beträgt 525 000 e, + Ü l ben. S) Handelsregister Abteilung ck fer Handel3reaister ist beute bei der Nord-

Zeder der Liquidatoren ist selbständig vertretungs- | g Zen Kausmann Nobert Perrenon in Neuß ist Nb Ban ¿Mia L , [13389] | saft ¿sstt aufgelöst; Paul Blei und Friedri Carl “‘aaeteilt in 350 auf den Namen lautende Aktien 2) Abteilung A Nr. 40: Die Firma Robert | unter Nr. 144 eingetragenen Firma Heinrich Unrau BILLUNEL Man Ten a Ee E A

berechtigt. | Profura erteilt, und zwar in der Weise, daß er be- R e B Band 17 D.-Z. 7 wurde die Firmä | Fishèr sind au®geshiéden; der Kaufmann Paul vor je 1500 (6. Vorstand ist der Direktor Johann | Sweinberger mit Niederlassungsort Schippeu- | Nachfolger in Rehhof einaetragen, daß die dem | deutschen Kreditanstalt Depofitenkasse Tiegen-

4) Gustav Markus. Siß München. Gustay | reBtigt ist, gemeinsam mit dem Prokuristen C. Henne- | N eform-Scharuier-Gesellschaft mit beschräntter Hôöppner in Plauen ist Inhaber; er baftet nicht für N St. Ingbert. Den Kaufleuten Karl. Bex- beil und als Inhaber der Kaufmann Nobert Schwein- | Kaufmann Alfred Unrau in Nehhof erteilte Prokura | hof eingetragen worden : Durch Beschluß der Generals Pagen als Inhaber gelös{t. Nunmehriger Jn- Bef Se Vaul Wu t UND Die Prokura des Der Sid En Gele Daf wide in Dei R ld N as I E i do Verbind. O Miaer Uta Bilde Milbélm Angermünde, alle in | berger in Schippenbeil. Geschäftszweig : Manufaktur- | erloschen ist. : Rug vom 27. E E Z 93

aber: Buchhändler Nichard Link in rokuristen Paul Voß ist erloschen. e der Gesellshaft wurde von Berlin nach | lihhkeiten der bisherigen Inhaberin; es gehen au ‘carbrüden, ist Gésamlprokura für die Qwetquieder- | warenbranche. Stuhm, den 2. Mai 19 PIGL. A Er ZIGURE A. HENLENEND . VIE ASLIRNS (00s

5) Swüfels Po E an ZUNE auat Neuß, den 2. Mai 1911. N Top 04 Es E E 4g n diesem Betriede begründeten Fbrberunan Sa e e A I E U E ‘Schippenbeil, den 1. Mai 1911. izt, “n dnialiches Amtagericht Aufsichtsrats, geändert. E Schüssel. Siß Müncbe x s öônigliches Amtsgericht ns ie Verwertung der von dem Fabrikanten | auf ihn über. C L eit La ELe A öniglihes 2 T Tiegenyof, Len 4: Mat 1911,

- . heu. Geänd Firma : gliches Amtsgericht. L T L ) ; ‘emeine - V ing be . Anger- Königliches Amtsgericht. z : AEAVO O Ss alies Y i Karl Schüssel’s Porzellan-Magazin. O Neustadt, Westp. : Smil Riebel in Pforzheim gemachten Erfindungen, | Plaueu, den 4. Mai 1911. gemeins reite Pttrit [Der Gesell: E : p Dea a GUU, EAGL U Roe

6) Gisela S N n eagazint, , è O S [13383] | welche Etuisscaraiere sowie sonstige Etuisbeschläge Das Königliche Amtsgeri@t T E B X Bezt ; hnueidemühl 3408 Zu das Handelsregister Abteilung A ist bei der E 4

ie a Schmidt. Siß München Pro- In unser Handelsre ister t Abt il e c A a F H V ntg e m 8gertd . aftsvertrag it am D H Junt 1870 bezw 98 Ole Se mel Cm . [13408] aus G V C Lregnl CY . et ung 4 Ui et C1 Trier [134 25] kurtstin : Mathilde Blédy in Mün@es . N 44 bél déx Firinia Sulius Wittrin““ in 9d 2 I R Res betreffen, sowie die Data Eci bd ie & L Tae beriStat und dur die Beschlüsse der In das Handelsregister A Nr. 93 ift eingetragen unter Nr. 119 eingetragenen Firma rauz Lewau Fn das Handelêreaister Abteilung A wurde beute

/ v -. . 4 . _ U it. « 5 é P . Pr , \ V . c L O06 By e 7 : F I 1 Au . R fr f S "f Fran (Nt Tir T d V ER E 2 I A 2 L Die Geretnon-Actiengesellschaft, Sig ünchen. | stadt, Westpr., eingetragen, daß dem Kaufmanns- Stammkapital beträgt 195 000 46, - Als. Geschäfte, Vei der in unserem Handelsregister A Geæecalporiammungen, Boi Zas Daher: 1909, T pri S E iS n SRERRRRPI (E 1 e MUaNs EVRETIIEn è, U BEME, Y | Hel Nr, 985 —- die Firma Ehrlich u. Denseld,

éneracversammlung vom 28. April 1911 hat | sohn Alfons Wittrin in Neust an | a E e C A aae R erei „unter 90. Juli 1908 und 26. Juni 1909 . abgeändert | Ut erloschen. E Zweigniederlassmg Trier Hauptniederla]qun

i a l 1 ZO. V C } 5 u tadt Weftpr Prokura führer dieser (B fell Þ t be Á f Nr 25 m etr 5 @ dit M 7 : 90. íSuli © in ae ZUunl a gean er . eo , _— 9) M. Z3wetgnmiederla\\ung 2A Ver , L aupini( »erianung eine Abänderung des Gesellschaftsvertrags nah Maf VIL Sa] eujtadt, ‘1 [uhrer diejer Gelellshaft mit beshränkter Haftung | r. 206 etngetragenen Kommanditgesellschaft in A D ad n ; ¿e Schneidemühl, den 2. Mai 1911 Stuhm, den 2. Mai 1911. @ E N d

Gese! f rag nach Maß- erteilt ist. ist Fabrikant E A ONEAR a Tr, a | Firma: M. Hirsch! in Ÿ Z c S 2 Worden. ZUV Zeichnung genügt die Unterschrift n is L . D e T Na N 2h eiR Koblenz betr. eingetragen : bte zu den Registerakten eingereihten Protofïolls Neustadt, Westpre., den 22. April 1911. PUsSaftaretdae h E E O e ett worden E A Id Bat eines Mitglieds des Vorstands Buer des für gden Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Die Zweigniederlassung zu Trier ist erloschen.

E Cl O N. D J d f E 2 U - x % , M d de V j Verh Nov af I a y A L A ; S f b V Í N üs a) en N c { C

111. sungen eingetragener Firmen Königliches Amtsgericht. gestellt und am 14, April und 29. Dezember 1910 | îin Potsdam Prokura erteilt ist. Did L E L E Schwerin, MocKIb. [13409] j Stuttgart. Haudelsregister. [12970] E on alia A Da cit Abt. 7 . Wshungen ein ( G E GNNE A L Pl 3 L Le FEEN i: Htsrats P , B LRL C 80 ait: ; : Y t (ck / ck Köntalihes Amtsgericht. Abt. Max Bals Zweigniederlassung München, | Xieuburg, Weser. [13384] | Lie 20. März 1911 geändert. Der Gesellschafter | Potsdam, den 29. April 1911. bie Zeichnenden zu ter Firma der Gesellschaft ihre | g„Î",das Handelöregister ist zur Firma „Mecklen- n A SLUUg Gs Drads, A ——— sj Mia guals Zweigniederla, / Sn dee M Dana lfde A r: R Fabri ant Emil Niebel, hier, brachte als Satheinlage Königl. Amtsgeriht. Abteilung 1. E be E B L Bei T Ie feige gelelMalt, NAkticu- In das P reailter e ee eingetragen : | Tpier. [13424] N A io A tes i eut 5 L le Welelllhast ein die beiden Patentanmeldunge ———_———— 120 " M E ; O esellschaft“ hier heute eingetragen: a. Jvlellung sür Einzelfirmen: In das Handelsregisler Abteilung A wurde heute K. Amtsgericht. beute zu der Firma 9 Q : ( 4 aMtentaninétdungen J C L A vorsammlung der Aktionäre erfolgt durch den Auf- i N GEUL A ie Fir Fis in S x Dn N E N of Neuni gericht Bua N. a Ate eze: Carl Hollborn in Nieu- bei deni deutschen Patentamt : Nr. R 26215 X/33h, Rastatt. Handelsregistereinträge. [13523] V a Bie nesPiebt E eeIA L R N Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 25. März Die Firma Paul Fischer in Stuttgart. In- | unter Nr. 1021 die Firma Josef Baden-Meunier

M.-Gladbach 3979 Die Firma lautet jegt: Gelenk für zweiteilige Behälter, angemeldet am | In das Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : E der Versammlung dur: Veröffentli 1911 ist auch das Vorstandsmitglied Dr. phil. | baber Paul Fischer, Kaufmann hier. Werkzeug- u. | mit dem Siye zu Trier und als deren Inhaber der

In das Handelöre ister A 129 ist bei d E ot in Niorbiacoi Of E DandeléaeteU Wehmeyer | 18. April 1908, und Nr. R 27 458 VI1/54a Maschine | _ Am 27. April 1911: Bd. 1 O.-Z. 129: Christof as Deutschen “Melibiteiiteliar Ros Theobald Berg in Schwerin ermächtigt, die Gesell- | Maschinenhandlung. Das Geschäft ist von Waib- | Kaufmann Fosef Baden-Yeunier zu Trier ein-

„Moris Slétüber gl) bier T ane, der Firma 24. April 1911 ren Rae sgesellschaft, die am lum Ea von mit Befestigungsspitzen ver- I OM nua Die Firma wird (0 2 On aUaE Me Ad dur scriftlidhe a allein zu vertreten. Üngen nach wid P geEe0t worden. E getragen. T

Daf : +51 P a 7 T N benen Scharniere meldet 3. De auf Antrag gelöscht. Al 5 y chwerin, 2. Mat 1911 Vie Firma C. Halls Hauptniederlassung in rier, de Mai 19 Der Kaufmann Es: Sto j Fnhaber: ‘B 9 ehenen Scharnteren, angemeldet am 3. Dezember gg Bonad Alle Bekanntma! O ; f Qweigui i j E BOIEEs E Lt,

L: ann Eugen Steinberg hier ift in das | Inhaber: Buh- und Papierhändler Carl Holl- O : N 190% Nus i R Benachrichtigung. Alle Bekanntmachungen, welche f i V "eignieder ] S Q " Königliches 7 E als persönlich haftender fo vertretungs- born und Kaufmann Héfindan Wehmeyer, beide in La 27 468 VELOA S Da E g aente Ci A R E, P Me E j durdh öffentliche Blätter ‘geschehen sollen, ‘erfolgen Großherzogliches Amtsgericht. C R Aa M n S gaet, Vos Königliches Amtsgericht. Abt, 7. »veredtiater Gesells inae Le T Nienburg W. N g Ut, 20490 V 1L/0%a, Malqne zum ZUn- | S s ( D A (17 Gdel- F | h de utschen Nets tiger in Berli p ¿ R Aa G s T R A E f ; ; 3527 R a MUKE DuntcltGe R R I 18 April "Des Seuiia Hermann Wehmeyer ist in das schlagen von mit Befestigungsfpißen versehenen | ild, Kaufmann in Pastatt. Gs der ilen ben 29° Avr (oI1 eti ia Pehwetzingeh, O E S IeS 18 O Motgetens R S neo 1 bet be

Aa S persönlich haftender Gesellsafter eie, | Sharnieren, angemeldet am 14. April 1909, zum | Am 2. Mai 1911: Bo. 1 O.-Z. 200: Firma S Raniaglidies Amtsgericht, 17 Bekauntmachung. Haudelsregister. großhandlung. : : _,In unfer Handelsregister A_Nr. 396 ist bei der M -Gladbach den 15. April 1911 getreten astender Gesellschafter ein- festgeseßten Werte von 25009 6. Der Gesell- | Edelschild & Co. in Nastatt: / : Rd) In das Handelöregister A Band 1 wurde ein ZU der Firma Hermann Kauderer in Stutt- | Firma Eugen Kutter in Hirschberg mit Zweig-

Königl Amis, int 14, ( Sur Mech Sia Gesell saft ift feder der beid schafter Ingenieur Adalbert Miller in Steglitz Der Gesellscha|ter Mar Edelschild ist aus der Sanrbriicken. [13403] getragen : gart : Die Prokura des Kaufmanns Gustav Weber niederlassung in Waldenburg unter der ¿Firma

R E S R C Gésell schafter ermädtigt eulast Ut jeder der beiden gracte UE Ae Range in die Gesellschaft ein. Jes ifl Yandelsgesellshaft ausgetreten. Das Handels. m Handelsregister B Nr. 151 wurde heute die v O.-Z. 161 Firma „Filiale S. Wrouker | bier ist A ex find die Fi O Bie 9 Tas Tassung, in W ldeui tra

Y I N L j Die Sachei in d Î ie j [ha ird î veränderter 92 n Siarmnund ] e L 8 «c Cie. in Sveye "w) iede 7 î Jrlo\cen nd die Ftrmen: zetragen: Die Zweigniederlassung in Waldeuburg M.-Glaäbackh. Ga 3 2 S O ie Saheinlage vesteht in der Option, die Fabrikant | ge[Ga!f wird în unveränderter Art von Sigtnund ( a Sldwe ‘a B E E peyer, Hauptniederlassung in il bf n e E ‘ar Dee | ir G }

In das Handelsregister A 536 ist bei d (12A E MRAAS öu liches A Lv Emil Niebel in Pforzheim für seine von ihm unter | Edelschild iu Rastatt als Einzelkaufmann weiter: Lrrellschaft M Le cinc, Be erfo, Schwehingen“: Die Firma ist geändert in Filiale | Wilhelm C. Rübsamen in Stuttgart. ist aufgehoben, die Prokura für Georg Beyer er- „Criédertiäi L Strauß“ hier Linde en A L geiche “um 8gerih i dem Aktenzeichen R 29 569 1I/7c des Neichspatent- geführt. Aktiva und Passiva sind auf denselben bulidten eingetragen g C ‘S. MWronker & (Tie. SFnhaber Jsidor Hir\{feld, Wilhelur Stetntwveg Backofenbaugeschäft tin loschen.

ium « S Î 216 ragen : Tine C A T e aae Lamts deutschen Patent me ider für | ÜUbergegange i DOBN F Ai | Schweßinge L Stultgart CDEUYEUn G i hier ei l Nürnberg. Saübetaue 99957.| amts zum deutschen Patent angemeldete, Drücker für | Übergegangen. Segenstand des nehm? » Verwert C MERMgen: Sry B. isi

Ele egeanfmann Ernst Stein in Altona ift | V9) Um 3 In 1911 wte entra vil eal | Quuls betreffende. Cefindung dund Ble}, o dato | Am 2. Mat 1911: Band 1 O.-3, 145: Joss ter BM Patente für Bwede der Poblimprägnierune | get" (O Dei Fina M, Bassermann | „Ernst Burgemeister, Neubau u, Umbau von | Wgtonscheia. Bekanntmachung, [1342 2) der Ehefrau Josef Strauß, geb. Wißbrun, | Conrad Taf & Cie Gesellschaft mte be- Faber, dan ôL Januar 1910 dem Ingenieur T Hofapotheke, Rastatt: Die’ Firma ist dur Dai ünd Bêtriéd ‘kon O C U leonntdae S Cie. in Schwetzingen“: An Stelle des durch dera Tasserwerken, Siß in Celle, Zweig A 8 BAA O SNORD, M R 4s : Iosef Strauß, ged. Wißbrun, x5 : L o L ais dalbert Miller an die Hand gegeben hat. Der | erloschen : t Mor O R U owie in | ch2 ausgeschiedenen Rentners Max Bass ist | niederlassung in Stuttgart, T e 4 Berni ch,

und“ dem Kaufmann Josef Peters, beide zu M.. | shränkter Haftung mit dem Siße in Nürnberg. | Let R N NSIEDEN V RSST "9 Mz Í i in den Regierungsbezirken Trier, Koblenz sowie in S ers I O R R 0 btei für Gesellshaftsfi iter Nr. 196 die Firma Hermaun Mörsct

raun & L zu Mi.- Gf ; E Gn E f j festaeseßte Wert beträgt 10 000 Am 2. Mai 1911: Bd. 11 O.-3. 70: Wilh YT T, ; O T A eye y dessen Witwe, Sofie geborene Fre l r ónli h, Abteilung für Gesellschaftsfirmen : unter Nr. 196 die Firma Hermaun Mörsch,

(SIRAEA M M Afedi D / Gesellschaft mit bes{ränkter Haftung. Der Ge I - (CIeHte D? eil g | V H. G U Le ie 11A U! l yeln (Flsaß- Lothringen Lirembur , Birkenfe Dv L, 0 ge orene tsrey, als persön ih di T t : L MEE R oem ania Ornnorio n GR 2 l din E M.-Gladbac, dex 15, April 1911 aftsvertrag ist am 19. April 1911 abgeschlofsen | Pforzheim, den 1. Mai 1911. Protscher, Hofapotheke in Rastatt, Juhaber ist Rheinpfalz und im linköcheinishen Gebiet von | baskende Gesellschafterin in das Geschäft eingetreten. | Die Firma Verwertungsgesellschaft chemischer | Germania-Drogerie in Günnigfeid u als

j Königl. Ámtsgericht B Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Großh. Amtsgericht als Registergericht. MES Protscher, Apotheker in Nastatt. Hessen sowie durh Vergebung von Lizenzen a Schwetziugen, den 1. Mai 1911. Segen me Pte urter D des No Cosges | Günnigfeld eingetragen worden E : H LJ s It Y l O s 2 Mat 1911: Bd: Jl D715 L E SSAS L I Gr. Amt iht Stuttgart. Gesellschaft im Sinne des Neich8gesetes Schuhwaren und verwandten Artikeln, insbesondere Mi O E T L D (D 71: Otio Gruben, durch Kauf und Verkauf von Chemikalien r. Amlvgericht. 90. April 1892/20. Mai 18! f Grund des

M.-GIladbach. [13376] | die Fortführung der von der Firma Conrad Tack Pforzheim. Handelsregister. [13390] | Braun in Rotenfels+ Inhaber ist Otto Braun, endlih durch Kauf und Verkauf Von Holz ller Art. | & S E 1 Ua Ad beritie va 10. Avril 19. B h: In das Handelsregister A 196 ist bei der Firma | & Cie. in Berlin dahier betriebenen Zweignieder- Z1 Abt. B Band 11 O.-Z. 8 wurde die Firma | Kautfmann in Notenfels. Das Stammkapital beträgt 100000 #. Geschäfts- Seldenberg. [18411] 4 E D Ee bieag 1 ber Morkalf Lon Aen i

„Herm. Ellenberger““, hier, eingetragen : “| lassung. 4 E e “| Conrad Tack «& Cie, Gefellschaft mit be- Rastatt, den 2. Mat 1911. führer ist der “Sugentieur Bernhard Seins. l In unser Handelsregister Abk. A ist heute unter | (tand des NSCENN ens (p N A G. “gi | Weimar. E Dem Kaufmann Fritz Morgen Kies “ift Prokura Das Stammkayital beträgt 90 000 “. Die G. schränkter Haftung mit dem Sige in Bforzheim Großh. Amtsgericht. T: Saarbrücken. Der Gesellshaftsvertra; ist am Nr. 31 bei der ¿Ftrma „Wilhelm Adler, Maurer- chemischer Verfahren. Die chIMUCr der G efellschaft In unter Handelsregister Abteilung A Nh. [l]

E Frit , hier, ij a | (elisafterin Comad Tak & Cie, in Berlin brenec | ingetragen. Der Gosellschaftövertrag dieser Gesell- | » t Ca BLASLULA e 8. Avpil 1911 evoiWbtet. E [und Zimmermeister“ zu Seidenberg folgendes | l bis zum 31. März 1916 festgeseßt. Das Stamm- | Nr. 2 ist deute die offene Handelsgesellschaft M.-Gladbach, den 15. April 1911 auf ihre Einlage das Geschäft der von thr unter dex | Haft mit beschränkter Haftung ist am 19. April R, aa / 113395] Saarbrücken, den 27. April 1911 eingetragen worden: Die Firma ist in „Wilhelm | kapital beträgt 20 000 4. Zum alleinigen Geschäfts- | A, Ränftle & in Weimar und als deren

Königl. Amtsgericht. 3. Firma Conrad Tack & Cie. in Nürnberg betriebenen | 211 festgestellt. Der Gegenstand des Unternehmens In rig Handelsregister Abteilung B ist heute i Königliches Amtsgericht 17 Adler, Baugeschäft“ geändert. Jeßzige Inhaberin führer ist bestellt : Friedri Glück, Kaufmann in } persönli haftende GesellsGafter a. der Kaufmann i; R Zweigniederlassung nah dem Stande vom 1. April | !!! der Handel mit Schuhwaren und verwandten Wi “ir. 43 die Gesellschaft mit beschränkter A na der Firma is Frau Lyda Adler, geborene Klo, | Waldenbuch, Amtsoberamts Skuttgark. , | Armand NRänftle, þ. der Kaufmann Adolf Hertwig,

M.-Gladbach. R [13374] | 1911 mit dem Firmenrecht dergestalt in die Gesell Artikeln, insbesondere die Fortführung der von der W ung unter dec irma: Internationale Xylite J Saarbrücken. [13402] Maurer- Und Zlmmermeisterswitwe zu Seidenberg. Dazu „wird wetter folgendes betannl gemacht: beide in Weimar, eingetragen worden.

In das Handelsregister B Nr. 84 ist die „Glad- | schaft cin, daß das Geschäft vom 1. April 1911 ah | Firma Conrad Tak & Cie. in Pforzheim be- | Sesellshaft mit beschränkter Haftung und mit Jun Handelsregister B Nr. 152 wude heute die | Dem Bautechniker Friß Adler sowie dem Bau- | Ur e uns 2009 Se “Gesellschafter D N Hal N Sgr 2011 Renn, 6shoeImmobilien-Geselschaft mit besehLlukter | als auf Kedhnuna der Gesellihaft gefübrt angesehen | {riebenen Zweigniederlassung, Das Staummkaital | Edi u ctr ao: E Firma Saarbrüfer Maschinenbaugeseltschast | #i?erteneilter Georg Wehner, beide in Seidenberg, | Dle e! outen (o Lnbud ele Leer | As Geschast eig it ei der L M.-Gladba einge ra jen. wi Wer Gean it dies Finla#e : f i äl A O A. E Zoe af 8 ührer i Kauf- d) A ( A C8 G Ge i L. L : l po [ ALE n mit bei rän dds Sa 4 : _ f “e u 1 L C ( ZLLG . : Î i 7 - E b S LA 1s y tw « R 5 s M Ú trma der XBerliried emc Cr (eue di Gegenstand des Unternehmens tit der Erwerb und | 3507 16 65 „g festgeseßt. O ellt. Nuvolf Mayer -in Burg bei Magdeburg be h nés Betrieb E N e L E E Scideuberg O.-L., P 4. Mai 1911. Laage in Be, L A On: R r | worden. le Berwertung von Grundstücken und Gebäuden in Sind mebrere Ge\GZftäführer BostoNt fn. wt ,… |stelt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fog | «XUle* in reinem Extrakt und Yarnexrtrakt sowie 100 E j : Königliches Amtsgericht wWerlleuung eines Sriaßmitiels Tur Seri; H. ein Weimar, den 3. Mai 1911.

e ] ( r Hrund! UNnD 3 ude Co) ehrere H \häftsfi rer be | E o tw rd x : Ls L 1 C ) Cre 2 ec 1 TGTUDLTCY bestel L, fo A L 03 L L N E JA A F (Hegen tand des neb ver N v g g . ¿n nhro 111v Gorftossuna hn o ol» Qt T o) E L de I L L 2.-Gladbah und anderwärts, die Ausbeutung von | Gesellschaft durch “minbeïteds: Ae Geschäfteführer ird die Gesellschaft durh mindestens zwet Geschäfts- den Bertcieb „der dazu passeuden Lagerkonstruktionen 9 einer B i C S E Es T CTSIONUTEA, D [evang Ee grie O eu n Großherzogl. S. Amtsgericht. Betriebskonzessi e dr Sal un Mei airi drien durch cinen Gel Tia e E Prokurist A führer oder dur einen Geschäftsführer und cinen u , Frandmi|stonen und sonstiger Produkte. Zur 4 inóbesonderè die Üebertiaßnie und der Welterbetrtéh SOe€St, L Bekanntmachung. [13412] fitt ; C. ein ETIADE C zur 9 erstellung von Kle ber jowie der Betrieb aller htermit bezüglichen Geschäfte. | vertreten. Erster Geschäft:führer mit der Befugnis Prokuristen vertreten. Die Gesellschafterin Firma | ® rreihung dieses Zweckes is die Gesellschaft befugt, i der bisher von Karl Kuhn unter dem“ Namen Ge- In unser Handelsregister B Nr. 26 ist heute bei | fir Tapeziere; n Él ges biger age p A Zus

Das Stammkapital beträgt 150 000 & zur alleinigen Vertretung der GefellsGaft is der | Conrad Tack & Cie. in Berlin bringt als Sach- | Aleihartige oder ahnlihe Unternehmungen zu, er- brüder Kuhn in Saarbrücken betriebenen Maschine: her Firma Hüstener Gewerkschaft A. G, zu Hüsten | mexung. Der Setbwerk, kt weihen dele Sad- | Tirma Karl Schön in Werdau

Geschäftsführer ist Friß Hochheim in M.-Gladbach. | Kaufmann Nudolf Mayer Nt L i} Magndohuro [ einlage das Geschäft der von ihr unter der Firma werben, fi an folhen Unternehmungen zu beteiligen fabrik und Eisenk ea ¡h “* 1 i, W. mit Zweigniederlassung in Soest eingetragen: | elnlage angenommen wird, Ul auf 15900 M reite D S B LT S

SEOITN O ES Ó [d] L eun in Ve. adoac. aufmann Niutde [ WMeayer zu L urg )2t Magdeburg. E O i N y E C oder deren Vertreti 1 hornohmon [aörtl un \ tentonstrufkftionswerkstätte. a8 liéhortno S C4 Lt M C48 24 6) : T oefett und bamit die Stammein Holl goloistot ite Farl va M n __ Die Gesellschaft ist eine Gefellshaft mit be Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen | Conrad Tack_& Cie. in Pforzheim betriebenen | L eren Dertretung zu übernehmen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. März 1911 | „98 bieherige Vorstandsmitglied Kaufmänn Adolf | L na Liebia’s Malxtafcefabrik 1 schränkter Haftung durch notariellen Vertrag vom | im „Deutschen Reichsanzeiger. Zweigniederlassung nah dem Stand vom 1. April 2208 Stammkapital betcägt 40000..6. errichtet. Geschäftsführer ist der ‘Aloys Finger, | Buff zu Hüsten ist am 1. April 1911 ausgeschieden Vbeittiee Palau, Cin in Srceieaee, Ge, | Angógebener 9. Dftober 1907 ohne bestimmte Dauer, abgeändert | 2) Gebr. Bauer in Nüruberg. Das Geschäft | (211 mit dem Firmenrecht dergestalt in die Gesell- | ; Geschästsführer ist der Kaufmann Willy Lattau Zivilingenieur in Saarbrücken. Das Stammka ital | und _an feiner Stelle der Direktor Max Schumann O IEE, SOE, L M SERREE, Ses} L StreiAcarnsdtnne dur Beschluß der Gesellschafterversammlung vom | ist auf die Kaufleute Moriz und Justin Bauer in | Haft ein, daß das Geschäft vom 1. Aprkl 1911 ab | N llen « Nüttenscheid. Oeffentliche Bekanut- deträgt 50 000 e. In Anrechnung auf ihre D aris zu Hüsten zum Vorstandsmitgliede bestellt “worden. | 9 E 1s au Gren I E qs | Werdau, de 12. Juni 1909 und 8. Februar 1911. Geschäftsjahr | Nürnberg übergegangen und wird von ibnen seit [ als auf Nechnung der Gesellschaft geführt angesehen maungen der Gesellschast, deren Gesellschaftövertraz einlagen bringen in die Gesells ift ein: Karl ub 1, | Soest, 21. April 1911. a L Árail O R ist das Kalenderjahr. Sind mehrere Geschäftsführer | 1. Mai 1911 în offener Handelsgeselschaft wird, und willigt hierdurch ausdrücklich in die Fort- Fol 9 DAUO DEUD 19e April festgestellt ift, er- Ingenteur zu Sarbrüken, die “Poi ihin unter bein Königliches Amisgeriht. I Dic Sabrina Ae a ‘aff i i

ei 4+ c , , s E: E r - [U N its v L E D T M OLLD Frit L R : : t e é ., Y k p 0 T) "1 ly 8 20A 0r î A - / XapriiatIor Do Ycal- und ZXorntTaîre: nacl Í » 34207 estellt, fo wird die Gesellschaft durch mindestens | unveränderter Firma fortgeführt. shrung der für die Zweigniederlassung im Handels Va e va eis Reichsanzeiger. Namen Gebrüder Kuhn in Saarbrücken, Gersweller- Sonderburg O 34131 e i Q a Ut E L E ' (10428) 2 Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer | 3) Seiurih Ditterich | . 4 regljler etngetragenen Firma. Der Gesamtwert valingen, den &9. April 1911. straße 19, betriebene Maschinenfabrik“ und Eisen-] Fn d Gtefa Handelsreatster Abtei p E ias dew Note bes: io: Lavaciiciiten Wéxlee i due gener Pandelsregilier A wurde Heute unier und einen Prokuristen vertreten. L 4) Fr. Bahmaun { " Nüruberg, diefer Einlage wird auf 612469 festgeseßt, Königliches Amtsgericht. loustruktionswerkstätte, und zwar: N E E. Vandelsregisler Abteilung A is } fahren und der Vertrieb des lo Hergeitellten Malz- | Nr. 1219 die Firma: „Hermann Rauch, Buch- Ferner wird bekannt gemacht: h Diese beiden Firmen wurden zelöst wodurch die Stammeinlage in dieser Höhe geleistet E i ei Aktiven: heute bei Nr. 179, der Firma „Sonderburger | und Kor: A Ee E, S - Lo 1 deuckerei ck& Verlag“ mit dem Siß t LDies- ie Herren von ind HoGheim bring E De O T ist. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesel[- | Kegensburg. Befanutmachung. [13396] T nt E 4) a Schuhwareukonsum Christine Christensen in | 20009 . Zum alleinigen Geschäftsführer ist be- | baden und als deren alleiniger Inhaber der Buch- e Herre 1 “E ochheim bringen Nürnberg, 3. Mai 1911. haft erfol ied L M tiber Dig der Gesell In das Handelsregister wurde heute cingetragen : l) die ihm gehörigen, zu Saarbrücken, Gersweller- Sonderburg“ folgendes eingetragen worden : nn Schuler, Kaufmann bier 6 f Nérlagsbudbänbler & Zaceinlage in diè Gésellschaft ei j Fete d. Amt8zeri T A c erfolgen durch den Deutschen Neichsanzeiger t O as WAanteiSregtier UTDE «ure eln a{ : straße Nr. 19 tn de t ÉA IRoertitätto Bhofind- i e! cll aw M , eul: d 1n SMuier, nd lêT. ; . 1 dructeretbeniter und Berlagsbuchdandier Hermann efitere ab das tbnén- zusPVéiide Recht auf An. K. Amtsgericht Registergertßt. Bn î | cEUEONIETZET TU } 1, bei der Aktiengesellschaft „Vereinigte Neue liber Di E Elle raa A C E Eger Save | Zu der Birma, Flau se, Ludrucerei | Nauh in Wiesbaden eingeträgen, Die Fitma be v L V L U Vi Ä t l alu É 2 Z m Zas ble wee . . S" Px. 0 d t L Je A e ¿C zeu! ec P Je C 6 g í ; » 4 , 7 DY ïo x ï tj Hef a - F Zit in i Ô dis 2 l 4 0, 1473 {r / ) i+

ihnen bezüglih der zu München-Glad- velde. Sefanntmachung. [13386] Pforzheim, den 2. Mai 1911. Münchener Aktienziegelei und Dachziegelwerke Mat rialien im Werte von 10 000 E ung und } haus Christine Christensen“ geändert. Geselischaft mit beschränkter Haftung, 218 In } treibt eine Buchdruckerei, Zeitshriften- und Zeitungs-

elegenen Hausgrundstücke Abteistraße Nr. 1 In das Handelsregister Abteilung B ist heute Großh. Amtsgerißt als Negistergericht A. GZinstag A. G“, : weigniederla))ung in Kareth : 9) die Auße S Aae Mita R 0A 5 Sonderburg, den 24. April 1911. Stuttgart: Ver [seitherige Geschastsführer Zilhelm | verlag der Nheinischen Volkszeitung und etne Ver gelei Ausg ude Abteiftraße Nr. Iv Ma E Sea Se e A oie Ne i U ( gtstergericht. Prokura des Andreas SHwei R 2) die Außenstände im Werte von 3600 ; s Amtsge Abt. VDirtenmater h lmt niederzelegt : an seinex buchhandl

gemachten Kaufangebots sowie die von ibnen ter Lr. 25 die Gewerkschaft Maximilian mit E TEUSC E EN S7 Mi rokura des Andreas Schweiger gelöscht. in Passiven : die laufenden Geschäftsshulden, fo O Uer, bf 2 Ee 0 'Seshaft îibiree beltellt: Kriedrids.] es OMENTE Aug,

‘eraëstéllten DiSne ubt G Siße zu Ennui in Westf -in- | Pillau. Bekauntz x, 335 [L Der Bierbrauereibesitzer Joh Sch{hled); E e E R E A O ; Stelle wurde zum Geschäftsführer bestellt: Friedri | Wiesbaden, den 2. Mai 191

O JCY eten Be, ARrBLLIe, I Ne Ll MERAN: I ARRIR eia In unfer Handelärecilter Atttlüna \ Fb in Pielenbofen betreibt dts per Stati, Cacaa x E gemeinsaftlih von den Gründern der Ge- Sondershausen. Befanntinachung. [13414] | Kunz, Kaufmann und Buchdrudckereiteniker hier. : “Ld liches Winidaes it. Ubt. 8

enan Gage zur Neuvebauung dieser Grundstücke. | * Der Aweck der Gewerks{Gaft ist die Ausbeutz 18. August 1910 bei der offenen GeséllsGaft Witte | Sthlecht“ mit dem Sike in Vielénbofen eine ellschaft in einem besonderen ‘von ihnen unter-| Im Handelsregister B Nr. 3 ist bei der Firma | Zu der Firma Stahl & Federer Aktiengesell-| _ wEZ O

ioî heinlage wird bewertet zu Dreißiatausend 2 ewert|chaft ist die Ausbeutung g der offenen Gesellshaft Wischke n StlBe 1n telenhofen eine {riebenen Verzeid Ci H è _- ) ( Ee 92 9190]

m3 in E R E S O) N [End ¡werke Marimilian 1 und 11 und der ‘ky | & Neimer in Königsberck mit Zweigniederlassun Bierbraueret. C riebenen XZSCTzCi misse aufgestellt Nnind, in Höhe Schwarzburgische Landesbank zu Sonders- schaft in Stuttgart: In der Generalversammlung N OT HIS, : Getanutmazung. E [13429]

R E g Ne LEVETE BET Sin- I O B ae Ta. As, L4R Pillau Nr. 20 des Registers Pete [TI. Die Firma: „Johaun Grießmeyer“ in von 10 600 M, J hausen beute eingetragen : vom 4. April 1911 ift beschlofsen worden, das Zm Handelsregister des hiesigen Gerichts Ab

bringer die Hälfte mit Fünfzehntausend Mark. Or ind etwa nech zu erwerbenden Tonerde- | | lr. U des Hegtilers eingeiragen |_ Dl Oil: 9509 zmeye l Nikolaus Simon, Kaufmann zu Saarbrücken, fei a. daß die Profura des Prokuristen Ignaß Ekstein | Gr; ital dur Ausga! : 2000 Stück neuen | teilung B wurde heute folgendes eingetragen :

j gehörigen „etwa n: erwerbende ¡Gt L E / Ne ira; Beau dfaral ie N j zu Saarbrücken, seine a. daß die Profura des Prokuristen Jgnaß Eckstein | Grundkapital durch ; ) teutung l l gerragen :

M.-Gladbach, den 15. April 191 vorkommen bei Ennigerloh und Neubeckum sowte | worden, daß der Kaufmann und Needer Hermann | Regensburg ist erloschen. inter de ‘bezeid: Pafsit indli s bis E I N S oct Va ie 1000 n 2 000 000 M , it : if i s

E a N N, C PEE EEL A / ‘von | Neimer in Pillau als Gesellschafter ausgeschiede Regensburg, den 4, Mai 1911 unter den vorbezeihneten Passiven befindliche, von | erloschen und : Aktien im Nennwert von je 1000.4 um 2000 000 46 | Elektrizitätswerk Rheinhessen Altiengesell- Königl. Amtsgericht. 3. r 1s Gesellschafter ausgeschieden , : at 1911, der Gefellshaft übernommene Forderung in Höhe b. daß dem Kaufmann Paul Haase Prokura für | zu erhöhen. Diese Kavitalzerböbung ist erfolgt, so daß | schaft“ Siy: Worms. x / dln Di Gegenstand des Unternehmens ift die Versorgung

} e

Amtsgericht Waldeuburg, Schl.

Guünnigsfeld etngetragen worden.

Watteuscheid, den 1. Mai

DR A T U Königlich

Lt

Werdau. 2 Blatt S860 è [

A Ll A

A T5 L

Ato Herstellun lle nl anen 19 Sor N otrioly 55 de DerileLUng aler Äniagen und der Betrieb von ( Unternehmungen, welche die Ausbeutung dieser Berg- | und die Witwe Ottilie Neimer, geb. Philipp, Fried Kgl. Amtsgericht Regensburg. on E ie Zweigni i in Stadti ilt i Ra T T I as Ma ete doullé Dotbibes Ntinet a Otio S iedrit A 8 S A 9 vozn 9000 A, E : | 4 die Zweigniederlassung in Stadtilm erteilt ist, das Grundkapital jegt 12 000 000 S betragt. i( d As y E E Sl) Sa E l8reais e aûa d S S) sämtli in Pillau als persönlih haftende Gefell: Reinheim, HessCnn [13397] s: Uloys Finger, Zivilingenieur in Saarbrücken, Sondershausen, den 3. Mai 1911. neuen Aktien sind zum Nennn gegeben worden. | der Stadt orms, der Provinz Rhetnhe]jen und r 3 MnDpolärontitor / d) r O U # 9991 4 ck Adil, 149 TIL / v nd L - 9s . C c omo QhuiTTtna A t o »4 g 7 : » g A 4 R, N E G “vie “va S E ) Pr arl ay - Kohktioto p ior Fno 10 10 In das Handalsreg fe Á gt. 896 if Die Bab bee e Tbe teile beträit | dle AncbleWaibunee M E H AE Babu R T ne Jn P a G eine komplette Fürstliches Amtsgericht. 11. Fn der genannten Generalversammlung ist auch der | benachbarter Gebiete mit elektrisher Energie, di irma sey,% r vctcuchnen ner eingetragen : S DET ger r[WasillWen Un c rag E AE SO s Q UTLL Ti 1g e E C - y ic R Aa ¿ Ñ i etibdant mit XBerlzeuala)ran Un Ie d S T o Tad è Krftäahortran8 ontsyrodon Herstellung, der Erwerb, der Betrieb und die Ver t. i hundert unteilbare Kuxe. Pillau, den 1. Mai 1911. Im Handelsregister wurde die Löschung der Firma eine Kiste mit Becticus Ie Lie Werkstätte Saar, Sonneberg, S.-Wein. [13416] | geändert o e000 e P | peetung von Anlagen, weldhe den elefrisGen Strow en 20. April 19 Der Grubenvorstand besteh Königliches Amtsgericht. Jakob Späth in Rodau gewahrt. brücken, Gersweilerstraße 19, befindli, z inl Zm hiesigen Handelsregister A ist bei der Firr ct i wenden oder zum Betriebe durch Elektrizität sib en 20: Abri 1911. L e e E E E E L C Le A ALRE j L ruten, Ger8weilerstraße 19, befindli, zum Einlage- m Hiesigen Vandelêregiiter A 11 vel der Firma - Gasmotoren-: Fabrik l. Amtsgericht. 3 1) Sadritant Serharì erveggen zu Crefeld, Pinneberz Het seSnbGirtttre-dwee [13392 NERYEAR li S: (Heffen), den. 3. Mat 1911. preise von 2000 M : : „Stella, Juternat. Haudels - Auskunftei, Ju- | —?; G L aSu otoren-F abri SgertiMI. 93. oli A, Y v 3392 BroßherzoaliW-:8 Amt3geri e Tz Rd 45d ; u e “t t p d Siß in Cöln-Deutz, Zweigniederla)jung in e E e 0 R 2 Fn das Handelsregister B unter Nr. 12 {ft Lo, ¿1 Großherzoglich28 Amtsgericht. h. die Konstruktionen und Gebrauchêmustershutz- | kafso- und Detektiv-Geschäft Hofmann & Co.“ gar ] ung vom M.-Gladbach. [13377] Sanlier Germets dendorf zu Effen , In das Handelsregister nter Nr. 12 ist heute —— redte auf H j »pelter Absye ‘über | in Sonneberg ofene Handelsgesellschaft heute | 791 R n s ier E Zl 2) Fl E E L N S bei der Sausa Cafes Fabrik Ges b. H Ronsdorf. 998 Y rechte auf Hähne mit doppelter Absperrung, worüber | îtn Sonneberg sene Vandelsge]eumast cu 1 1911 f A 963 it bei der Firma | 2) Sabritant Sngelhard Kreft zu Vünster. Hamburg, QZweigniede N e E Mee L Bekanntmachung. e [13398] die GebrauhsmustersGußurkunden Nummern 434 879 | eingetragen worden: Ausgabe von 3775 neuen, auf den Inbaber lautend Das Grundkapital bet: von Brachel“ hier cin- as Statu om 24. November 1898, ergänzt | Bamburg, Zweigniederlassung Pinneberg, ein- In das Handelsregister A ist bei der Firma Louis f und 434 880 des Kaiserliben Patentamtes zu Berlin Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma er- | et, im Nennwert pon ie 1200 & um 4 530 000 Borstand der Gesellscha etragen: Die Firma ift erlosen. und abgeändert dur Generalversammlungsbeschluß | etragen: d : E 4 Coruclius & Fütinug (Nr. 18 des Registers) fol- usgestellt sind, zum Preise von 10000 . loschen. S T E L S Sirefioe ia M s M én O0. Med 91 e Krers ett Cla e L Die Proku es Kaufmanns osef ®51ho it or. | go An ¿ A NOETEE / Du 7 uh : zu erhoyen. Werse Rapitalberhopung 1/1 E L E eie M.-Gladbach, den 20. April 1911. Avril 1911 11, oberbergamitlih bestätigt am To fes E S S R Geliscft S QoiE Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Souneberg, den 3. Mai 1911. arat bri wunmebr das Grundkavital 22 002 000 M Der Gesellschaftêvertrag nta 8geri : 4. April 1911 losen. er Gefells) R G Ta 4 f «Tus E Aen t elragl nunmebr Las CTUndiapital 2A VUZ UUV Mb. 1. 7 S L A Königl. Amtsgericht. 2. A il: 91. a2 S C Jeiellsdafter Louis Cornelius ist gestorben. j un Deutschen Netchsanzeiger. Herzogl. Amtsgericht. Abt. ¡A Die neuen Aktien sind zum Kurswert von 116 9% estgestellt. Vie Gewerkl]chaft wird vertreten durch den Gruben- quêgegebe y n derselben Generalversamm Werden mehrere nd die S8 9 1. 3 des Gesellschaftsvertrags vertreten gemein]am

M.-GIadbachH. L E i L ihrer Produkte zum Gegenstande haben.

E ai e s L Jeanceri ia 6A ( v ï de y (T „Y . -. ) en oder zum Betriebe durch Elektrizität i

eignen, die Beteiligung bei solchen oder verwandten E Aan Unternehmungen sowie d ) L

t: a. De eraiDeTiammiung Dom AUVT p x s G T A Ton WMArNon Ä A ans pital d [ wertung etnschlägtger Kon

L L UTA

Firma it erloschen. M.-Gladbach, d König

V

1 D „_) M Li

lFrmorhtina , ck L L Ui Hi L495

jj

ie l

+ L

In das Handelsregister „Löwenapotheke Josef etragen : Die Fir is Ufttien

AUH «

Pinneberg. den 2. Mai 1911 Di sf owi di e G. L 91 Die Erben desselben sowie der Mitgesellshafter ck üd C i Ur ch A i h C LLEE N E R baa S LAE , La I Saarbrücken, den 28. April 1911. ad Se Muskau. S s 3979] | vorstand, bestehend aus ei Mitgliedern : derselbe Königliches Amtsgericht. Ewald Füting haben nach Aufhebung des Konkurs- Königliches Wirtarecibt 17 Stettin. fi Î [13418] | Auge n unjer VDandeisregister A ist heute unter | vertritt die Gewerk n allen ihren Angelegen- | P1auen. VozU [19947 verfahrens be|ch!ossen, die Gesellshaft unter der bis- L In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 1392 lung | A E “ir. 1385 die Firma Julius Mathews mit dem | beiten gerihtlich und außergeribtlih; der Nor- L C Eig 2947] | herigen Firma fortzuführen. Die Miterben Hedwig, Sa2AHn A E [13404 (Firma „Wilhelm Will, Obsthandluug““ in | entsvrecend geäanderk worden. i L \MGaft Siß in Weißwasser O.-L. und eren Inhaber | sizende des Vorstands ift zur Zeichnung aller Ur- | „2! Las ©& E" D L ORY E E M G O PALS) Stettin) eingetragen: Inhaber der Firma ist jeyt C Erloschen it | Febr gg 1p Haufler & Co. | r, iris der Kaufmann Julius Mathews in Weißwasser | kunden, in denen eine Verpflichtung für die Gorwerf- | roll: a. auf dem Diaile der Firma Max | find aus der Gesellschaft ausgeschieden und baben i F B 7 - c j der Kaufmann Julius Scbievelbein in Stettin. Der | Kommanditgesellschaft in Stuttgart. e de Julius- Mathews in W funden, in denen eine lihtung für die Gewerk- | Szgs as "dat ; | find aus Vesellshaft ausgeschieden und haben in treffen bia: tin -inforom Haudeläreatiter A 17 el Kaufmann Julius Scbievelbein in Stettin. Der T4 mb einr Not O Höppner in Plauen, Nr. 1 serem Handelsregiste ein* | Nebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be Ven 1, Mal 1911, Grundkapita T +4

„L. eingetragen worden. 1ft übernommen trotrî wie zur Em i: )»: : h i D E A C R S Es Kaufmanns Paul Höppner in Plauen ist erloschen 8 tolshaf : G3 S ari l si ) ; Paul Höppner in Plauen ist erloschen, Als Gesellschafter bleiben übrig: Ewald Füting wird dahin berichtigt, daß der Vorname der neuen L f 1 5 Is w

si V as C4 it alio) ein Boustandêmitalted

L ; heute eingetragen | Fe M aranvoto -Cautá 165 NEAG Le ta pri Ï Hermann, Margarete, Louis und (Elisabeth Cornelius Die Bekanntmahung vom 24. April 1911, be- Muskau, den 3. Mat 1911 [le ungen an bie G2 ft mit rec h ;; Landrichter Pfizer. 2a

O CaIt De a î Ÿ i uer ZU U n an Cl Ti 10D h uf m Blatte dor Fi t It». ? G r : l _und 1 en i et ltt : auf ber j Königliches Amtsgericht. Wirkung bere h / Vlauén E, Cl E, Pu ift und Witwe Louis Cornelius, Elise geborene Skerzen- Inhaberin der Firma, verwitweten Fabrikbesißer dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Stutigart. [13524] | Betrag von eintausend Z E Oelde, den 2. Mai 1911. ausaeschiéden : dêr Kaufmann Dtto Curt Hu gin R: ba, in Ronsdorf. ; L Baerthold, geb. Saebish, in Sagan niht Bertha Scbievelbein ausges{lossen. K. Amtsgericht Stuttgart Amt. die Aktien werden zum Naumburg, Queis. is _ 1190 Königl. Amtsgericht. in Plauen ift Fubabér: : baftet nicht fir die inn 5 T ARER Fouie, GorieNus zit Monoborf. ist sondern Hertha lautet i ; : A T aaa O Abt. 5 Bei der offenen Handelsgesellschaft Krumrein «& Die Gründer der In un?ferem Handelsregister A sin eute bei a —— n Piauen til ZnHaver; Ha] ht für die ofur Tf, WELTY at lauter, i Ar, Man btgeriGt A4 b. Bei offe Handelsgesellschaft Krumrein & ie Gründer der Nr. 18 Firma Carl August ; Oldenburz, Grossh. [13387] | Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten A R 4. Mai 1911 Amtsgericht Sagan, den 2. Mai 1911. R S s Kas in Feuerbach wurde heute eingetragen : Der : Dérid: Wünglts: Und, bei Ne, : E In unser Handelsregister ist beute zur Firma | des bisherigen Inhabers ; es gehen au nicht die in " Königliches Amtsgerict Sal L ermn „eq | Stettin. [13417] | Teilhaber Heinrich e ra ist aus der Gesellschaft i : Oldenburger Eisenhütten - Gesells diesem Betriebe begründeten Forderungen auf ihn P i E “Die Oi : ; _[13405] | Iun das Handelsregister B ist heute bet Nr. 42 ausgeschieden. ¿Ble Gesellschaft besteht unter den a le Firma Richard Leidolph in Wernshausen (Aktiengesellschaft „Norddeutsche Creditanstalt“ len S E,

\ en 1. Mai 1:

Blum «& Lindner, Parit G E s : : : ibe S wertiihéts : Augustfehn, Siß in Oldenburg, ei rag über, c. auf dem Blatte der Firma Teuscher & | Rostock, kileck b. [13399] ist i » iter O Jos Hage N t im Handelsregister A 102 gelöscht. worden. in Königsberg i. Pr. mit ciner Zweigniederlassung I E biy Sal Cauuitat

Oberamtêrichter K ann.

G

i

te

633 : Die Prokura des | die Fortfül isberi j j illi

109: I Prot le ¿Fortführung der bisherigen Firma eingewilligt getra ir S L For ) Ó ing . ( gene Firma 9 Igerx u S " T Vor bi j f

Ah t tudolf Baexthold zu Sagan, gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ift b

D O œuykahor 1 ZUYADeTr 1aulende

E D N: Blum, ge®. Caspari, | order Schreiter in Plauen, Nr. 2365: Die Gesellschaft In das Handelsregister is ute irma tenau be lin E i : E E (r. 4909: Lie Geleuda n Vanbdelsregister ist heute zur Firma S ¿ c L OVl YIVEl( i i D e i S Dir Beschluß der Generalversammlung vom | ist aufgelöst; Otto Paul Schreiter ist infolge Ab- | Ballische Landbauk Aktiengesellschaft zu Rosto TRLAURten n E 2E in Stettin) eingetragen : Durch Beschluß der General- 1 un in Mannheim ai 49 Perzogl. Amtsgericht. 11. verfammlung vom 27. März 1911 ist § 33 Abs. 4 r491991Ì A E T hes CL E La Met ott übers

| ist der Siß der Gesellichaft na | lebens ausgeschieden; der Kaufmann Max Paul | das Ausscheiden des Kaufma: e : r.

: iy der Welel!dast n mite Mera. 2„VET ausm Lar 1d) es uns Hans Heymann aus I L / z de : , z / erli gt und der § 2 des Gesellschaftévertrazs | Teuscher in Plauen führt das Handelsge|häft unter | dem Vorstande eingelragen worden. Salzwede —— | der Saßung, betreffend die Bezüge des Aufsichtsrats, Sulzbach, Saar. Tru é P S aoutaeas emazmaßi geändert. der bis! gen Firma allein fort. Nostock den 3, Mai 1911 n S Zw edel. [13406] geändert. In das htesige Handelsregister A it beute unter Oldenburg i. Gr., 1911, Mai 4 Plauea, den 3. Nai 1911. * GroßberzoaliBes A , In hiesiges Handelsregister A Nr. 172 ist heute | * Stettin, den 2. Mai 1911 urg 1. , 191i, Dal 4. , D „ll roßherzoglihes Amtsgericht. die offene Handelsacsellihaft in Fi , den 2. Maî 1911.

Großherzogliches Amtsgericht. Abt. V. Das Königliche Amtsgericht. En e etra Thör mau Sue R E f S s Königl. Amtsgericht. Abt. 5. D C Raben t CaberGänblen U R S j i E aan ügcenwalde. 134100] R E MEL a: zun, Maschinenfabrik“ mit dem das eren Inhaber der Lederhändler Karl Otto Rhein Sige in Salzwedel eingetragen. Persönlich haf- | Stettin. [13419] | heimer in St. Ingbert eingetragen worden.

PDetcr Kobl

Plauen, VogtúI. [13393 Im Handelsregister A. if r Nr. 141 die Firma ) 00d Im PYandelsregister A ik unter Nr. 141 die Firma ono: C R A ET L Lrt h 2 c e ; x T IeL f ; N j tende Gesellschafter sind der Maschinenfabrikant Carl In das Handelsregister A ift heute unter Nr. 2145 Ferner ist daselbst vermerkt: Dem Peter Kobl

Nr. 163 die Firma „Schuhhaus L. Kohl Jun- c Mitglieder des erften Aufsichtêrats sind: haber Karl Nheinheimer in Sulzbachch“ und als ] r. Oberbürgermeister Heinrih Köhler

Paderborn. [13385]

A 4 Á S ( d ‘- -

n Cas 2 Y 111 Abteilung A ift bei der in tas Handelsregister it Heute einge Georg @ Ri Fn

e d e r vi E L J E E jeute eingetragen | Georg Stoecbke, Rügenwalde, 1nd als deren In- , Cr Jane! i L L T Heute Ul _ ICEDIL WEL ch

D cm2 Abraham Hosenthal in Neuhaus (Nr. § worden a. auf vem Blatte der Firma Albin Woldert | haber Kaufmann (3eorg Stoeblke, MNügenwalde, ein- Tes und Der Maschinenfabrikant Berahard ] eingetragen: Offene Handelsgesellschaft in Firma Schuhmachermeister in Sulzbach, tft Prokura crteilt egiiteré) am 29. Avril §11 Toigern Des ei (t- in Plauen, Ir. 1869: Johanne rileberife verwitwete aetragen. Niüigeutvalibe, ten 29, April 1911. e Ad beide in Salzwedel. Die Gesellschaft hat eeBeitac T4 Me in Stettin. Persönlich haftende Sulzbach, den 26. April 191 Ls mrorden: Waltect, geb, Glas, ist ausgeschieden; die Kaufleute ! Königliches Amlsgericht. am 28. April 1911 begonnen. Zur Vertretung der 1 Gesellschafter sind der Landwirt Ernst Bettac in Kgl. Amtsgericht.

E

n fg e irn A8 Gn tbolErotit r An L 4