1911 / 108 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14029] Zuckerfabrik Körbisdorf A, G. : Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1910.

Ordentliche Generalversammlung am Freitag, den 2. Juni cr., Mittags 12 Uhr, A. Aktiva. M : : F Ü f Ÿ ÍÎ E Y E Î Í Q g E

im Hotel „Stadt Hamburg" in Halle a. S. ; ; Tagesordnung : P Grund u E MIRUIR E e Ra á ; 4 491 009

s

1) Vorlegung des Jahresberihts für das Geschäftsjahr 1910/11 i , : S L o 922 : ; Iniali i N i {s i i Berlusirodinan A Ln Seinen en des Aufs (18 /11 nebst Bilanz und Gewinn- und | 111, Hypotheken... a «T 149 470 950 l l rc l c aa anl c ct. g J IV. Darlehen auf Wertpapiere : 16 cil cl 2) Genehmigung der Bilanz und Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. S O 959 15 zul j

3) geltllellung der Dividende. VI. Vorauszahlungen und Darlehen auf Polin... 5 777 681 : in, Mont den $. Mai L.

4) Aufsichtsratswahlen. : VIL. Guthaben : Q Berlin, vage Z

len, b Fixlemigen B Ea e 28 V A e in L Utt ang L IER 1) bei Bankhäusern .. 2 518 488/97 M f G TEE

wolken, Haven die gemäß $ 24 des Statuts vorgeschriebene Deponiecung der Aktien späteftens am Montag, ; uterdebun E t den 29. Mai cr. bei der Gesellschaft in Körbisdorf oder dem Halleschen Bankverein vou Kuli na 2) N De Rladunlerlebniungen e de a S n utt Lu

Kaempf «& Co. in Halle a. S. oder der Direction der Discouto-Gesellschaft in Berlin oder bei \ 4 R es

.

A Erwerb3- und Wirtschaftsgenofsenschaften.

ir E 6. t S 2 7. Niederlafsung 2c. von Nechtsanwälten. 1. Untersuchun a ab Fundsachen, Zustellungen u. dergl. D tl Bl 5 L al ee von E S A Bañe L S Va 4. Ma O ins 2) für kleine D E S 1114 aao / D 2a ebote, Verlust und f Verdingungen 2c. en Î C N ct l N d: Benkansweile . S., den 4. Ma ‘Si Auffichtsrat. IX. Nü>kständige Zinsen und Mieten . .. L r S E 1456 99446 4. Verlosung 2c. von Wertpapi E e A eo bine ageivaltevai Vetikeie 00 4, O Bekiaintimaungen: 5.

Se apieren. : : X. Außenstände bei Generalagenten bezw. Agenten: anditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellshaften. Shröder. Höschel e. 1) aus dem Geschäftsjahr 2 184-540 Kon E 7 S O A R e O ° ‘94059 x ? p i ie Gewinn- und Verlustre<hnung vom 31, Dezember 1910 der Kredit. 3) U A A 19 637| : j [13615] Vilanzkonto sowie ) 5 R 5 L S L N 5) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Guiest-Vergwizer Braunkohlenwerke A.-G. Wittenberg. Per Aktienkavitalkonto 350 000! * Dea Uno D C | Bilanzkonto per 31. Dezember 1910. Reservefondskonto 35 000|— . Kautionsdarlehen an versicherte Beamte . e a A: lin [14037] Vilauz per 31. Dezember 1910. Passiva. S I 40

_ Debet. Vilanzkouto am 31. März 1911, M

An Fabrikgrundstü>konto 40 000 Darrgrundstü>konto 10 000 Gebäudekonto 65 000 Maschinen- und Gerätekonto . . | 140 000 Elektrische Beleuchtungsanlagekto. 1 760 Schüttelshe Grundstü>kkonto . . 3 000 Wasserreinigungsanlagekonto . . 25 090 Kassakonto 1.353 T 87 196

2 as iw P aUwA A: V Gb rRIR

Betriebsfondskonto 27 000 + Sonstige Aktiva Aktiva. T gs ' Aktiva. Dau E S G . 4 Kreditoren 10 453 1) A iaunalanleie R E S e N 1 209 61373 e P A |S | Kohlenfelderkonto é 719 787,25 719 891186 s 2) N EU A EeNen C e C E E 1 403 500/— F “| 956 500|—|| Aktienkapital: M Zugang eden fc AEUO Noch zur Verfügung stehende 3) Rae De) BEeMerungegeeli@at. L A 875 79311 Grundstü ÿ Anlagen 509 388/55 Stammaktien 500 000,— Abschreibung : | 4 891/86) 715 000

Nübengelder 31 474/55 n s L 71 333/98 Gebäude un 133 794/45 Vorzugsaktien 500 000,— | 1 000 000 Ï —TIO 0ST 39 0) Sonitige : » L 41 332/33 Zugang - * - ——— $.0/4- Anleibe bor 1E M 140 206 Gesamtbetra . 1181 059 21899 ; : 900 000,— . #6 487 132,75 10 618 B. Passiva : Abreschreibung 049756 | TLTO2—| 571481 E L N: 35 769,32 O C t | ; 273 400 go —————— Abschrei 2/07) 513 000

453 927/95 453 927/95 i Refervefond3 Q O ° 600 0991 E Maschinen 42 641 Hypothekaristhe B L eo R E alio 46 639 009,94 |

Debet. Gewinn- und Verlustkonto am 31. März 1911. Kredit. ¿ Pes für: j g O 316 041 Ano 104 1889: Zugang 36 384,30 675 394/24 5 #4 M S N 2) Wp lialverli@ermuten auf A Lebenfall E N 1 569 888 89 E Alsdreidung 1 2000 46 441 Vorträge für laufende Zinsen, Abschreibung _—_ 63 894/24] 611 500 An Nübenkonto 939 782/75] Per EELERRo 688 831/45 2 Mentenvetsiérunan L L 3935 9211 U Extraabschreibung „26 000,— |__46 441 Sbhne und Unkosten . 10 175 Drahtseilbahnkonto « Abschreibungskonto 16 556/95 elassekonto 22 657135 4) Versicherungen 2 ben Invaliditätsf, A 151 90617 | Gnventar 39 970 Zugang 266 626 -„ Unkostenkonto 185 15740) Sÿnigelkonto 27 361/56 6) Mine Sm Et E A 748 41 Zugang ———= N Abschreibung I S O00

iegegeldkonto E S 6 748 7077 l A En

Zinsenkonto 1 882/20 Prämbenü egen S 152 595/26 E n ad ( Anschlußzgleiskonto R

M Kristallzu>erkonto eia I AD 1) MODEGIDOG IDeTNNGen. QUf det Fo r 4 293 810/12 Cxtraabschreibung „10335 —|__15 076 23 001/— Zugang 741 497/10 741 45710 2) Kapitalversicherungen auf den Vebenoal_ C : 298 274113 Waren und Materialien . . . .} 376 656

Niederndodelebeu, 5. Mai 1911. ¡ : S E E 168 907/84 Extraabschreibung |__139 427 Actien - Zuckerfabrik zu Niederndodeleben. N E 00), den Ava S a n Ea 11 0820 E Debitoren 158 270 i i E * a SOUIRRE 1 OROOI

Tb. Buch ol A. Gries [13609] D) MEIRe N S 102 987/11 Extraabshreibung 57 503 100 767/63 Abschreibung | 39 . Buchholz. . Griesemann. 6) Unfallversicherungen . . 36/90 E 148/15 Mobilienkonto 9 G EGRR E

U s L _ ¿ - i L : ¿ E : S D A R ir R E s E b st d 9 Friedri< Wilhelm Preußishe Lebens- und Garantie-Versiherungs- De A u as 66 750 D E hesen 29 806/78 Zugang a L M

s lftien-Gesells j A JOMTGE OGD E e a O E D 66 041/40 Im voraus bezahlte Versicherungs- 3 200|— Abschreibung [12762] Aktien-Gesellshaft zu Berlin. Starken 1% mi Gei A E i Pian nis dae: hain Gas Oefifibilinio Rechnungsabschluß für das Jahr 1910. Sue A U ersicherten N o a N 4 372 263/48 T O1 733(09 1491733 Pferde E 91: S Ea

2 | j a A Gewinn- und Verlustre<nung. 1) Reserve für die Grundstücke der Gesellschaft 270 651/31 : ; Abschreib 660 2 (90|— - nes erer rana n ¿ x E s O e Les U 0A Grohn, im März 1911. : ; s Abschreibung | fd Lebens und | Kleine E s e Getayluaies 40e 3000 000. M Grohner Wandplatten-Fabrik Aktien-Gesellschaft. Sandwäschereikonto 13 216/10

® an R Gaetd>e. Zugang 1216101 12 000—

Se Ra

S Qm S 9D A S

Sia A

Abschreibung | 952— 46 200

zol ; C | 237 229 Be Aae 146 895139

|| 2251S

Nenten- Ner- Î 4 T ad E a A Gt Di S Sa, Sa 0 S G a A | : 4) Ausgleihsfonds für die Versichertendividenne L 800 0U0|— ; versicherungen] sicherungen 5) Nicht abgehobene Gewinnanteile der M. s 14 452/96 Verluste. Gewiun- und Verlustre<nung per 31. Dezember 1910, Gewiune. i nts ide d 168 096 58 L: A. Einnahmen, H |S M s 8 eierue ifiko A Eg A E NGATON R oa DAN ——— erre 2 n A A Gruben e 73 726,44 | 226 821/02 L « Ueberträge aus dem Vorjahre: E [A . Guthaben anderer Versicherungsunternehmungn „L 18 736/62 ] 1909 63 413/19] Betriebsgewinn 911 95411 Abschreibung 15 321/02) 211 500/— 1) Prämienreserven . S . [45 074 791/45) 78 251 956/89 Savefaublonen 23 572 69 Verlustvortrag aus 20 67974] Scvitalkonto: S

E 771/11 127 591/32 " Sonsti e Passiva S S9 : Generalunkosten ; 930 67 ea E Abraumkonto 135 769,07 169 247/51 | 2 Ie [UL [Mwebende: Bernitberungäfäle N 184 100/06 11 921/89 : 1) Sieulberträcs dvr: : 155 239/89 U ungen É 8 So A Nerlustvortrag aus 1909 Zugang E E E E E E EEES 83 44751 85 800! —-

4 c | Es t E A . “e * . - . . * . . . . . . . . . . . 1V& Í è ä 2 4: L G z 51 o 6 4) Geinnrelerve der Beet. L T PONOSIRISI 8 436 830 2) M I E N 875 793/11 Gebäude und Anlage N 90 441 73 63 413,19 Abschreibung —TTET

A 4 " Cc IZR | 1 S 5 ä A S L 5) Sonstige Reserven und Nü>lagen. .. ev aa S SOTON 3 248 695/89 3) 1101 000/— : Maschinen #741 49 46 457/67 Betriebsverlust in 1910 65 183,30] 128 596/49 | (Flektrizitätswerk Wittenberg 1K bal 300 000|—

D Hypotheken C R S R Prämien für: 4) G1 S6 Inventar 5) ;

; É A ee : M L Z UThabon B Generalagenen E S 78 310/28 340 550/60 Abschreibung ——— | 9 Fapitgiversiherungen auf den Todesfall eo oe e «12501 076/844 22 699 385/94 b) Branctenpensiouse und Witwe O Se 736 317/04 | 640 550/60 640 550) Disagiokonto 20 250 |— S 2 E N H De E 565 730/95 E S 99 091190. E Grohu, im März 1911. Abscfreibung 750|— 19 500

r R 279 6) Sonstige . 2 0) V S 480 377/32 _—— : A ° E 36/9: 4) Versicherungen u E SnDalbatal A 24 625/79 - Gewinn 7 588 791/81 Grohner Wandplatten-Fabrik Aktien-Gesellschaft. S cltont | 1 S150

E ejetonto 114 952/78

ITI. Policegebühren S 33 219/55 31 487/05 Gesamtbetrag . . | 181059 218/99 Gaet>e. 2 bit | LN+ SNOMIRETIIIE- 1a) aa eo e ia sooo e s e TMOWOIONN 4163606120 Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustrehnungen sind von der am 29. April statt- R ae Sofie 293 090/94 | V En ne Kapitalanlagen: gr 91 97154 D E As genehmigt worden. Die Dividende wurde auf 36 °%/% = 4 135 ,— pro [13607] Gitdné ivo Aa. Dezuinboy AÚX0O.dev S d ng 663 454851 956 545|79 A S ee s po o D S A L D lktie festgesetzt. 7 P H e ie ermn bb 7 841170

D E C A 92 949/98 Die Direktion. / abakindustrie Aktiengesellshaft Hamburg. pasfüva. | Zinsenkonto (vorausbezahlte Zinsen) L O

L Steatung deé Rückversicherer E OIOORES -— m Juliusburger. Loebinger. Aktiva. Bereiniglen T | g | 8 A S À Bestände: A M TL. S men: : E t è Hi F (#1) Ueberweisühgen an den Erneuerungsfonds 30 789/12 _— Aktiva. Vilauz per 31. Dezember 1910. Pasfiva. e S 1 000 000|— Gui 6 110/— D T 1915 O N E 9 M Men Bamguihayen 590 438/11] Kreditoren . . : . . . | 634977/97 Glassand ¿E ao aunlis VIII. Einnahmen der Abteilung für Unfallversicherung . . 4E 168 ain 21 ee An Ausstebende Akiien- © V Per Aktienkapital : « | E * L406 400 —, I: s ‘62 .000,— Mle T 4 96 400,— Materialien 8 58 - s (6 074 962/30] TI7 061 693| einzablung _| | 252 500|— volleingezahlt . . 495 000,— Beteiligungen: E es dba —— —-

B. Ausgab 4 Haritinveniar , »_ 61 487/48 mit 509/geingezahlt F. H. Ziegenbein G. m. b. H. 4 300 000,— Y Akzeptekonto I. Zablungen für unerledigte VersiYerungsfälle der Vorjahre aus selbst + Abichreibung - Rai 00 0A Von Nouunal 605.000,71 000 000/— AHIg I ROMTIURg ag B 270 000) i 0a ei # 120 000,— Aktienkapitalkonto a abgeschlossenen Versicherungen : f N E Werkzeuge 3 173/88 Neservefonds 4 083/26 Mal-Kah Company m. b. H. . 6 315 000,— Sicherungshypothek ent- Obligationsanleihe I 797 500|— 1) E e e 4 068 68 Abschreibung . L S000 Arediloren . . 119 552/34 abzüglih Abschreibung _ 150 000, | 165 000 enthalten sind) . .. . | 2729047: ausgelost per 1. 1. 10 ———| 00 000

e) U R 2 950 Utensilien 831/76 | Famtiemenreserpe 9 000/— Effekten 6 428 073,13 Obligationen 400 000|— | Obligationsanleihe 11 . R ELS 26 | - Zablungen für VersicherungêverpfliGtungen im Geschäftsjahre aus Abschreibung . . 830/76 1 V E as d | 48 808/62 abzüglich Abschreibung __. 27400, | 400 673/13} Snterimskonto 9 641/21 | Kontokorrentkonto (Kreditoren) N L E E

(lbjt abgeldloenen Verficherungen für Patent: und Weratto. | 0 |_} „Boroe/Wlagene Verwendung: “| sigbritationsfonto; Inventur —— R Dbligationdinjenfonto (per 1. 12. 10" fälige, nof nigé vorgétommine a E N E R O: 2822013 6 342 974/90 Ms N L E) 90 000-N 40% auf ein- M L O SDGIRNEIS ENMETURGIN R, r O Müstellung egan -Äpeil’ 111 Cónpous 5 625,— 7 852/50] 4 205 909/76 De . E L w Od A s “U S atenterbaltun U | | i : L O9Nnr [r L b. pet A is ö Le A. n L E 34 540 30 549/20 Bertrag für Gacländ : 22 192/08 E di 900 | abzüglih Abschreibung . . „1237,50 1 000/— | 4 209 909/76 A t E R A E: 210 179 | Abschreibung . .|__ 22192008) _ ferner: i | Immobilien «+443 278,36 Debet. Gewinn- und Verlustre<hnuung per 31. Dezember 1910. va daa M E n Kontoreinrihtung . .| 1093195 1 0/9 Super- abzüglich Abschreibung _ „4432,78 } 438 845/58 I E E | |

4 | h E e |

a. U 4 | 3) Nentenversicherungen : | Abschreibung . . 1 934/95 9 000|—}} dividende auf Gespanne j A 2903,30 #A S t a i 363 607 0 j a geleistet (abgehoken) L C ¡— Neklamematerialbestand | 19 882/18 é 1 000 000 y abzügli< Abschreibung . . 293,30 2 610|— Verlustvortrag von 1909 . . A 345 913 SNOOE R N D. JHTGGGCIEHE (H abge a aa 704 Warenbestand . . 388 197/97 = 10 000,— 39 900,— ¿6 D3967,13 | Pon lungdun osten 60 531/5 iv 2 /

7 / a E Inventar c ; 147 849/36 Ziegeleikonto „, 127 531,81 4) Versicherungen auf den Invaliditätsfall : Barbestand und Bank- | | Vortrag auf neue Nech- [f ibu Se O BOATE 48 210/42 rubenbetrieb | D e A Aa ) T con auf den Invaliditätsfall: 3944 L 9 343/56 dau L L FHUgID, S BUng Ziegeleibetricb 71 783/30 | Glassandkonto , % 890,70

S | ; M 17 605,78 \ l L S i2itata, E _— |— Zesletbestand A | 5 N —— TO E O) Maschinen . 1 760/57 15 845/91 Brifettbetrieb 302 257/43 Elektrizitäts Vergütungen für in Rü>kte>ung übernommene Versicherungen . . 71 976 Ee ebitoren 7 5998| ; | l . Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst abgeschlossene Versicherungen , Z | Beteiligungen . . . .| 136 001|— | | Gewinn- und Verlustkonto | 2788818 Elektrischer Betrieb S Be E Pa u. Er- (Nü>fauf) . Ee 314 337/98 28 784/09 Abschreibung . . 6 001|—| 130 000/— 2 788 818/34 Draht)eilbahnbetrieb 18 080162 tragékonto 2446,28 ; FominnauleDe an Versiherte : Kautionen | 9 948/65 Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1910. Me «ofes E 795/44 nad E NeE aus Borjsabren : S E S mama m —— 5 L E T S | l } s L fceaben O 1531/7 35/26 E | 1177 444/22 1177 4442 M M M Versicherungskonto A b E S 352: E i Berlin, im März 1911. N e RES ; 71 035/88}| Vortrag und Reserven aus 33 Steuern 1941/38 2) aus dem Geschäfts) R E Thermos-Aktiengesellschaft. : 25 887/55 1909 . 240 Gebäudereparaturkosten LE a. ua gt E T N 212 OS Or. M. Stern R. Hartwig N e Versuftetdgn 097 157 Ao UTIOMCN , + «6 103 024/131 812 513 D, L A 2 829 4 632/45 ; férgeat : Ï / é erlulllaldo —— I. Nückversicherungsprämien . ._ R le Debet. Gewinn- und Verlustre<hnung per 31. Dezember 1910. Kredit. z G 55 011130 Abschreibungen: j Steuen und ¡Derwatungofosies j R: vertragsmäßigen | E e A e Les “F O Kohlenfeldertonto 9 902 07 Ttelstungen für in Nückde>kung übernommene Versicherungen) : | e L nl [2 25 : itoren pra Hebäudefkonto | 1) Steuern A: s E s | Sai 45 31775 70 918/95 | An Senergibetctevosien S Le (5 | || Per Vortrag aus 1909 . e 2 tande Jmamobilien 4 432/78 Maschinen: und Utensilienkonto . 63 894 24 S) PEOOEN s s s « Es s v A L O O Radi Patentunkosien An 13 (69/39 « Warenkonto . . .| 4358 58 Maschinen 1 760/57 Drahtseilbahnkonto 12 626/76 e L E 932 977|68 3 724 836/24 NReklame-, Reisespesen und Provision L 726 03 « Stusentonto. . , 3 716 92 Snventar 5 356/71 Anschlußgleiskonto 952 A - S —- —— Löhne und Gehalte 161 757 90 | Gespanne 293/30 Elektriihe Anlage für sämtliche [ e ABETLUIE aus Map 2 948/41 4 406/08 Aftienstempel und Steuera . 22 113/10 | Beteiligungen 180 000|— Betriebe 6 395139 Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahres für: | Dubiose 1390/59 |

Î 2 | R N Effekten 27 400|— Mobilienkonto 2 204/87 l) Kapitalversicherungen auf den Todesfall. . .. . , , , , 142702296|47] 8775674841 Abschreibungen : | | 1237/50 h 6 to 665|— 9) K E ver Serben SA gu Sb S 4569 888 88 Lahr ls |— Patenterhaltung und M | Versicherungen Pferde-, Wagen- und Geschirrkon

| |

E D 291 157/18 Sandwäschereibetrteb 2 309 30/ E. _ 156 882,66

. , . ai: a - (aket

| j 92 69272 | -Fhorei 121610 3) Nentenversiherungen . . a O O Vertrag für England 22 192,08 Zigaretten _ Sandwäschereikonto

4) Versicherungen auf den Invaliditätsfall. . . . . .. : ;| 151906|17 Ps Fabrifkinventar. . 6 487,48 | Abraumkonto 83 44791 framienlEeriräge am Schlusse des Geschäftsjahres für: | Kontoreinrihtung . . 1934,95 Hamburg, den 31. Dezember 1910. Der Vorstand Elektrizitätswerk Wittenberg . . | 15 700 L 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall. .. . . . . „, ,14293810|12 2 987! Üteosilien 830,76 | | Der Auffichtsrat. i ER in Weste Disagiokonto 750/—] 217 96602 —— 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall. . ..., , , ,| 258274/13 K S M B aeiliningen 6 001 2 | Cramer v. Clausbru. Verlustre vab ‘ih i it da Büchern verglichen und 1 376 393/94 5) He s s E a aa is 168 907/84 | igunget e 4s GO0L C i De | E o Drrtutbita L bein, | A Ge E B E aa ra aue f A SSES : Ér Patente und Lizenzen 9556,51 47 776/66) 8396 843/95 | übereinstimmend Tien, Berges, 9M Aufsichtörat. Der Vorstand. T S L I o oem eim a 9 920 702/88 451 560/60 | , Reingewinn | 48 808/62 Lud Hamburg, den 10. April 1911. ¿ i Ni@hter, Vorsitzender. K. G. Günther. L L, GIOINTIGE EICLDEN N N a) v s a e e E TSSO 752189 268 648/63 | 5 65957 | 445 652/57 Amandus Lange, beeitigt. Bücherrevifor. : G Mi T keit der vorstebenden Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustre<nung auf Grund 245 WONE E L, 313 523/13 18 426/24 L | 445 692/97 4 ín der Generalversammlung vom 1. Mai d. J. zu Mit- Die Richtig eit d oritegenden Di De E Der besbeiniaT Uk Tlermit. A1. Soniug ( i a4 . Z lac | Beerlin, im März 1911 Es wird ferner bekannt gemacht, daß in der Ge! l vorgenommener Bücherrevision und Vergleide mit Belegen und L XV. Ausgaben der Abteilung für Unfallversicherungen . . « « «| 166 922/35 L el E T . * C2 gliedern des Auffichtsrats wieder- beziehungswelse neugewählt worden find: ps, Bergwitz, den 8. April 1811. C a L E L 3 584 400 86] 4 004 390/95 Thermos-Aktiengesellschaft, ; Herr Dieebiar Detianr, Tann, Mosto>, Vorsizender, neugewählt, : L A A E S ¿ Dirttior W P amburg neugewe gt dergewählt von der Handelskammer zu Halle a. S. öffentlich angestellter und beeidigter, Bücherrevisor, « Direktor W. Hoffmann, Blankenese, wiede Ï

532 264/46 532 264/46 | Grubenbaukonto 15 321/02

imi ties A E R E

8 3

Î j

E L