1911 / 108 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E S

Hachenburg, Westerwalad. [13810] Im hiesigen Handelsregister A it bei der Firma il. Schneider, Hacheuburg, eingetragen worden: Dem Kaufmann Wilhelm Schneider zu Hachenburg ist Prokura erteilt. Hachenburg, 5. Mai 1911. Königl. Amtsgericht.

Hagen, Westf. [13811]

In der „Vandelsregistersahe des Wesideutschen Bankvereins Aktiengesellschaft zu Hag i Zweigniederlassung in Wetter und Homberg wird fa it fe e Bekanntmachung vom 24. Aprik 1911, oweit sie die Vertretung der Ges s iff wie folgt berichtigt : s A s

Alle die Gesellschaft verpflichtenden Erklärungen mussen nunmehr, sofern mebrere Vorstandsmitglieder vorhanden sind, entweder von 2 Mitgliedern des Vorstands oder einem Mitgliede des Vorstands und einem Prokuristen oder einem Mitgliede des Vor- stands und einem Handlungsbevollmächtigten ab- gegeben werden.

Hagen i. W., den 2. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [13812] Fn unser Handelsregister ist heute bei der Firma: Gebrüder Cordes Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Hagen eingetragen : _ Die den Kaufleuten Mar Schneider und Alfred Zritsh zu Hagen erteilten Prokuren sind erloschen. Dem Kaufmann Karl Freimuth zu Hagen ist Prokura in der Art erteilt, daß er zusammen mit einem Geschäftsführer oder mit einem anderen Pro- kuristen oder Bevollmäthtigten zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma berechtigt ift. Hagen i. W., den 4. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [13813]

Q AYA o t - e

Ín das Handelsregister Abteilung B ift heute unter Nr. 232 die juristische Person Fleischer- Juuung _(Zwangs-Juuung) zu Halle a/S. mit dem Siß zu Halle a. S. eingetragen. Gegen- stand des Unternehmens ist der Betrieb der auf dem städtishen Viehhof zu Halle a. S. belegenen, der Stadtgemeinde Halle a. S. gebörigen Dampftalg- [hmelze und Speisefettfabrik. Den Vorstand bilden der Obermeister Paul Schliack und die Fleischer- meister Franz Kopf, Gustav Neichardt, Nichard Daniel, Robert Hoffmann, Otto Keitel, August Mangold, Carl Harras, Paul Heßler, Wilhelm Nietsh, Heinrih Strunk, sämtlich in Halle a. S. Die Vertretung für den Geschäftsbetrieb der Damyvf- talgschmelze und Speisefettfabrik erfolgt dur den Vorsitzenden der T algschmelzekommission der eleischer- tnnung (Zwangsinnung) oder den Obermeister der- selben in Gemeinschaft mit dem taufmännischen Leiter des Unternehmens.

Halle a. S., den 27. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [13814] In das hiesige Handelsregister Abteilung A “ir, 973 betr. die Firma C. Wentzel in Teutscheu- thal ift heute eingetragen : Die Gesellschaft ist auf-

_ gelöst. Der bisherige Gesellschafter, Domänen-

pächter Carl Wentel in Brachwit, ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Prokura des August Seifarth bleibt bestehen. / Halle a. S., den 28. April 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. 01611 Let h04 0E Halle, Saale. : [13815] In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 162 ist bei der Firma Weise « Pfaffe beute eingetragen: Dem Paul Nathsfeld und Georg Lohde, beide in Halle a. S., ist Prokura erteilt. Halle a. S., den 1. Mai 1911. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Haile, Saale. [13816]

In das hiesig Handelsregister Abteilung A Nr. 2223 ift heute die Firma Otto Hille mit dem Siße in Halle a. S. und als deren Inhaber der Kausmann Otto Hille in Halle a. S. eingetragen.

Halle a. S., den 1. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [13817]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 458, betr. die Firma Ferd. Hille, Halle a S., ist heute eingetragen : Die Firma lautet jeßt: Ferd.

I Hille Nachf. Inh. Nichard Striebeck. Jy- haber ist jeßt der Kaufmann MNichard Striebeck in

Halle a. S. Halle a. S., den 1. Mai 1911. Koöontgliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Harburg, Elbe. [13818] _In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 573 ist heute die Firma Christian H. Hartwig in Harburg eingetragen. Inbaber ist der Kaufmann Christian Hartwig in Harburg. Harburg (Elbe), den 29. April 1911. Königliches Amtsgericht. 1X.

Hattingen, Robr. Befanntmachung. [13819]

In unser Handelsregister ist beute bet der Firma ¿Gewerkschaft Alte Haase zu Niederstüter“ eingetragen : Der Bergwerksunternehmer D. Schemmann in Dochum ist aus dem Vorstande ausgeschieden.

Hattingen, den 26. April 1911.

Königl. Amtsgericht. ht) 14 0000 t: arde

Hof. Handelsregister btr. [13820] Carl Debes u. Sohn“ in Hof: Gesellschaft aufgelöst und Firma erloschen. : Hof, den 4. Mai 1911. K. Amtsgericht.

Husum. [13821] Eiutragung iu das Handelsregister. Westholsteinishe Bauk, Susumer Filiale. Dem Bankbeamten Martin Glashof in Altona, demnächst in Hufum, ist Prokura erteilt. Husum, ten 2. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

„Jauer. [13822]

Bei der unter Nr. 3. unseres Handelsregisters A eingetragenen Firma Oscar Grau in Jauer ist als neuer Inbaber derselben der Spediteur Georg Herold in Jauer eingetragen worden.

Jauer, den 23. April 1911.

Königl. Amtsgericht.

Kirchberg, Sachsen. [12918]

Auf Blatt 347 des biesigen Handelsregisters ift heute cingetragen worden :

Chemische Fabrik Wolfersgrüu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Wolfersgrün,.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. April 1911 abgeschlossen worden.

Gegen|tand des Unternehmens. ist der Erwerb ünd die Fortführung , der früher Bockisch gehörigen chemischen Fabrik in Wolfersgrün.

Das Stammkapital beträgt drei igtausend Mark. ,_ Zum Geschäftsführer ist der Chemiker Diplom- ingenieur Paul Gerhard Haenish in C hemnig bestellt.

Der Gesellschaftsvertrag enthält noch folgende Bestimmung:

Der Gesellschafter Kaufmann und Fabrikbesizer Joseph Wertheim in Meerane bringt auf seine Ein- lage das von ihm in der Zwangsversteigerung er- worbene, auf Blatt 73 des Grundbuchs für Wolfers- grün eingetragene, früher Bokischsche Fabrikgrundstück ein. Die Gesellschaft übernimmt dieses Grundstü mit Wirkung vom 1. April 1911 ab mit allen darauf ruhenden Nechten und Lasten. Das Grund- stück wird auf die Stammeinlage des Herrn Wert- heim mit 9000 4 angerenet.

Kirchberg, den 1. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Eiirchen. i [13823]

In unser Handelsregister Abteilung A is heute bei der unter Nr. 87 eingetragenen Firma S. und K. Sbieider in Niederfchel1derhütte eingetragen worden :

Dem Kaufmann August Alfringhaus in Siegen ist Prokura erteilt.

Kirchen, den 1. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Koblenz. [13824]

Im hiesigen Handelsregister A wurde unter Nr. 243 bei der Firma Deinhardt und Co. in Koblenz eingetragen :

Ver Kauftnann Ferdinand Nufsell in Koblenz ist in die Gesellschaft als persönli haftender Gesell- chafter cingetreten und dessen Prokura erloschen.

Koblenz, den 28. April 1911.

Königliches Amtsgericht. 5,

Königslutter. [13825]

In das Handelsregister B ist unter laufende Nr. 5 heute folgendes eingetragen: Firma: Erdölwerke Präsident Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Siz: Königslutter. Spalte 4: Die Gesells(aft ist am 7. April 1911 begründet. Spalte 5: Sie is auf unbestimmte Zeit begründet. Der Gegenstand ist die Gewinnung und Verwertung von Erdöl und Asphalt, die Erwerbung .und Er- pachtung von Grundstücken und Erdölabbaugerechtig- keiten zu dieser Gewinnung und Verwertung, die Anlage von Naffinerien, Fabriken und anderen äbn- lichen Anlagen, wie au der Abschluß von Ge- winnungsverträgen. Spalte 6 a.: Ge)chäftsführer ist der Bohrunter- nehmer Heinriß Mülter hierselbst. Spalte 6 b.: Derselbe zeichnet die Firma unter Hinzufügung seiner Namensunterschrift. Spalte 7: Das Stammkapital beträgt 20 000 Æ. Königslutter, den 4. Mai 1911,

Verzoglihes Amtsgericht. Helle.

Kötzschenbroda. [13826] In das Handelsregister ist beute eingetragen worden : 1) auf Blatt 225: die offene Handelsgesellschaft Gebr. Schicefuer in Kößschenbroda. Gefsell- hafter sind die Fleischermeister Emil Hermann Schiefner und Oskar Hugo Schiefner, beide in Kößschenbroda. Die Gesellschaft ift am 1. August 1910 errihtét worden.

(Angegebener Geschäftszweig : Betrieb ciner Fleisch- und Wurstwarenfabrik):

Ä auf Blatt 214, betreffend die Firma Erste Lößnizer Cousecrveufabrik eeSlbtal“, Otto Fenner in Niederlößuitz: Der Kaufmann Ernst August Wilhelm Krüger in Naundorf ist in das Handelsgeschäft eingetreten. Die hierdurch begründete offene Handelsgesell\chaft hat am 1. April 1911 be- govnen. Die Firma lautet künftig: Erfte Lößniter Consfervenfabritk „Elbtal““, Fenner & ÄArüger in Niederlößnitz.

Kößschenbroda, den 4. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

LausigkK. [13363] Auf Blatt 125 des Handelsregisters für den Be- zirk des Königlichen Amtsgerichts Lausigk, die Firma Saxonia“, Sächsische Chamotte- und Dinas- werke vorm. Feodor Helu, Gesellschaft mit beschränkter Haftung , Reichersdorf-Laufigk i. Sa. in Reichersdorf betreffend, ist beute ein- getragen worden, daß die dem Kaufmann Heinrich Alexander Grüß in Lausigk erteilte Prokura er- loschen ift.

Lausigk, am 4. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Leutkirch. K. Amtsgericht Leutkirch. [13828]

In das Handelsregister, Abt. füx (Besellschafts- firmen, wurde beute bei der Firma Landtvirtschaft- liche Creditaustalt Leutkirch, A. G., in Leut- kirch eingetragen :

L Fn. det Generalversammlung vom 18. April 1911 wurde der § 29 Abs. 1 des Gesellsaftsverirags dahin abgeändert: Der Gesellshaftsvoritand besteht aus 3 aus der Zahl der Aktionäre von der General- versammlung decselben in stets widerrufliher Weise auf je 3 Jahre zu wählenden Mitgliedern, und zwar aus dem Vorsitzenden, dem Kassier und dem Kon- trolleur und aus 3 Crsatzmännern.

urden : 1) zu Vorftandsmitgliedern :

rjammlung vom 4. April 1910 auf

LC a. Heinri Saal, Fabrikant in Leutkirh, als Kassier,

. Iosef König, Sgultheiß in Diepoldshofen, als Kontrolleur,

in der Generalversammlung vom 18. April 1911 auf restlibe 2 Iabre:

c. Manzell Gut, Kaufmann in Leutkirh, als Vor-

sißender ;

2) zu stellvertretenden Borstandsmitgliedern in der Generalversammlung vom 18. April 1911 :

a. Georg Mayerhoffer, Privatier in Leutkirch, als

Stellvertreter des Vorsigenden, h. Dagobert Halder, Oberamtésparkasser a. D. in

Leutkirh, als. Stellvertreter des Kassiers,

| c. aut xn, Jubaber einer Kohlenhandlung in euttir, als Stellvertreter des Kontrolleurs. Den 3. Mai 1911. Stv. Amtsrichter K irn.

Liegnitz. 13829] _ In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 176 ist heute bei der Firma Hermaun Lachmann in Liegnitz die verw. Kaufmann Karoline Lachmann, geb. Haudck, in Liegniß als neue Inhaberin ein- getragen worden, welche das Geschäft unter unver- anderter Firma fortführt. Amtsgericht Lieguitz, den 3. Mai 1911.

Löbau, Sachsen. [13830] „Auf ‘dem Blatte 340 des Handelsregisters für Löbau (Stadtbezirk) ist beute das Erlöschen der Firma Emil Bielaß in Löbau eingetragen worden. Löbau, den 3. Mai 1911. Das Königliche Amtsgericht.

Ludwigsburg. [13831] _K. Amtsgericht Ludwigsburg.

Im Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen, wurde heute bei der Firma Eugen Ulrich in Of- iveil eingetragen: Die Firma ift erloschen.

Den 2. Mat 1911,

Gerichtsassessor H uzel.

Lübeck. _ Handelsregister. [13832] Am 28. April 1911 ist eingetragen bei der Firma

Carl Wessel in Lübeck: Die Firma ist erloschen. LübeŒÆ. - Das Amtsgeriht. Abt. 11

Lübeck. Sandel8register. [13833]

Am 1. Mai 1911 ift eingetragen :

1) bei der Firma J. G. Friedrich «& Co. in Lübeck:

Iebiger Inhaber: Friedri Gustav Heimers, Kaufmann in Lübe.

Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Heimers ausges{losfen.

Die Firma ist in „J. G. Friedrih & Co. Nachf.““ geändert;

2) bei der Firma Johaunes NRiecémanu Nfg. in Lübeck: Die Firma lautet jeßt: Richard Zimmer- mann ;

3) bei der Firma Erust Feldtmanu in Trave- münde: Die Firma ist erloschen.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. Il.

LübecK. Handelsregister. [13834] Am 2. Mai 1911 ift eingetragen die Firma Geora Thode & Sohn in Lübeck. Persönlich haftende Gefellschafter ind: * 1) Georg Andreas Friedrich Thode und 2) Kurt John Anton Thode, beide Klempnermeister in Lübe. Offene Handelsgefellschaft. Die Gesellschaft kat am 1. Mai 1911 begonnen. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. IL.

Lübeck. Sanudelêregister. [13835]

Am 4. Mai 1911 ist eingetragen :

1) bei der Firma Emil Plettner Lübecker Granit-Judustrie in Lübeck:

Der Kaufmann Ludwig Friedri Joachim Brubn in Lübeck ist in das Geschäft als perfönlih haftender Gesellschafter eingetreten.

Die dadurch begründete offene Handelsgesellschaft hat am 2. Mai 1911 begonnen.

Die Firma lautet jeßt: Plettner & Bruhn Lübecker Granuit- und Marmor-Judustrie;

2) bei der Firma Kaiser-Drogercie Ferd. Kayfer in Lübeck :

Dem Fräulein Bertha Hering, dem Paul Fröh- ling, Adolf Harms, Rudolf Webmeyer und Nudo!f Wellmann, sämtli in Lübeck, ist dergestalt Ge- samtprokura erteilt, daß je zwei von ibnen zur ge- meinsamen Vertretung der Firma ermächtigt find;

3) bei der Firma Johs. Bohusack in Lübe: Die Firma ist erloschen.

Lübeck. Das Amtsgeriht. Abt. 11.

Lüdenscheid. Bekanutmachung. [13836]

In unfer Handelsregister A Nr. 414 ift beute die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Piepen- stock & mit dem Siß in Halver eingetragen. Die Gesellschaft hat am 5. April 1911 begonnen. Gesellscbafter sind: Kaufmann Nudolf Piepenstock in Decinghausen und Fabrikant Hugo Streppel in Halver.

Lüdenscheid, den 2. Mai 1911.

Köntglihes Amtsgericht.

Magdeburg. [13837

In das Handelsregister ist beute eingetragen :

l) Bei der Firma „Albrecht «& Bestehorn““, unter Nr. 1486 der Abteilung A: Die Gesellschaft ift fgelöst. Der bisherige E esellschafter Mar Albrecht ist alleiniger Inhaber der Firma.

2) Vei der Firma „Frauz Wolff, Färberci & chem. Waschanstalt“, unter Nr. 2526 derselben Abteilung: Die Firma ift mit dem Geschäft auf die Gesellschaft „Franz Wolff, Färberei & chem. Waschanufstalt, Gesellschaft mit beschränfter Haftuug““ übergegangen, daher bier gelöst.

3) Die Firma „Franz Wolff, Färberei & hem. Waschanstalt, Gesellschaft mit be- schränkter Saftung““ mit dem Siß in Magdeburg, unter Nr. 305 der Abteilung B. Gegenstand des Unternehmens ist Färberei, chemische Wascherei, hemische Reinigung und Dampfwäscherei : Erwerb gleichartiger oder äbulicher Unternehmungen, Be- teiligung an solchen, Uebernahme von Bertretungen derartiger Unternehmungen; Erwerb, Miete oder Paht von Grundstücken. Das Stammkapital beträgt 70000 A. Der Gesellschaftsvertrag der (Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist am 28. März und 1. Mai 1911 festgestellt. Die Ge- sellschaft hat cinen Geschäftsführer. Geschäftóführer ist der Fabrikdirektor Max Walla in Magdeburg. Ferner wird als nit eingetragen veröffentlit : Der Gesellschafter, Fabrikdirektor Mar Wallach in Magdeburg hat in Anrehnung auf die von ihm übernommene Stammeinlage in die Gesell- schaft eingebracht a. das von ihm gekaufte, unter der Firma „Franz Wolff, Färberei & hem. Wasch- anstalt“ in Magdeburg bestehende Geschäft nebst Zu- behör, jedoch mit Aus\{luß der Bestände an fertig bearteiteten Waren, an Kohlen, Chemikalien, Farben u. dgl, ferner unter Auss{luß der Außzenständé und der Passiva, dergestalt, daß das Geschäft vom s. April 1911 ab als für Nechnung der Ge- sellshaft geführt angeséhen wird, b. die vön

ihm gekaufte, in Magdeburg unter der nicht ein-

getragenen Firma „Frauenlob" betriebene Dame. waschanstalt, die bisher dem Mar Winscy * Magdeburg, der Witwe Elise Winsch geb. Behrenscn in Suderode, dem Vegemeister Rudolf Fischer 4 felbst und dem Hans Wirsh in Berlin gehörte ebenfalls unter Auss{luß der Passiva. Der Wert der Einlage zu a ist auf 40000 4, der zu þ quf 20000 M festgeseßt. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur" den Deutschen Neis. anzetger. d Magdeburg, den“ 4. Mai 1911. Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Mannheim. Saudel8register. [13840]

Zum Handelsregister Abt. B Band I, O.-3. 43 Firma: „MannuheimerVerficherungsgesellschait: in Mannheim wurde beute eingetragen :

Nach dêm Beschlusse der Generalversammlung vom 24. April 1911 is Gegenstand des Unter, nebmens die Pflege des Versiherungswesens. Sie kann unmittelbar oder auch mittelbar (durch Nü. versicherung) betrieben. werdén.

Die Gefellschafl betreibt: - Die Transportversit,, rung, die Unfall- und Haftpflihtversicherung, d Einbruchsdiebstahlversicherung, die Glasve1sicherun: Sie ist berechtigt, den Geschäftsbetrieb au qu andere Versicherungszweige, mit Ausnahme der Lebensversicherung, auszudehnen, und fich an anderen Versicherungsunternehmungen, welche gleide Ver. sicherungszweige betreiben, zu beteiligen ; soweit eins staatliche Genehmigung erforderlich, ist eine fol einzuholen. Die Höhe der Beteiligung im ganzen darf ein Drittel derjenigen Summe nicht übersteigen

D

um welhe nach dem leßten NRechnungsabs{luß der Kapitalre servefonds über den Betrag von 10 0/5 des Grundkapitals hinausgeht: eine böbere Beteiligung ist nur mit vorheriger Zustimmung des Kaiserli7y Aufsichtsamts für Privatversicherung gestattet.

Durch den Beschluß der Generalverfammlung von 24. April 1911 wurde der Gesellschaftsvertrag. al: geändert und neu gefaßt.

Maunheim, 28. April 1911.

Gr. Amtsgericht. L. Mannheim. SHandel8register. [23841]

Zum Handelsregister Abt. B Baud [Ill O53. 29, Firma: „Portland - Cementwerfte Heidelberg und Mannheim Akticngesellschaft“ in Maur: heim als Zweigniederlassung mit dem Hauptsitze in Heidelberg, wurde heute cingetragen :

Dr. Ehrhart S{hott, Leimen, ist als Prokurist bestellt und berechtigt, in Gemeinschaft mit einen Vorstandsmitgliede oder cinem anderen Prokuristen der Gesellschaft diese zu vertreten und deren Firm zu zeichnen.

Mannheim, 28. April 1911.

Gr. Amtsgeri(ht. T.

Mannheim. Handelsregister. [13833]

Zum Handelsregister Abt. B Band X D.-Z. 7, Firma: „Lynen «& Co. Gesellschaft mit be: schränkter Haftung“ in Mannheim als Zweig- niederlassung mit dem Hauptsizge in Eschweilcr wurde heute eingetragen :

Julius Haacke und Carl Böhme, beide in Escb- weiler, sind zu Prokuristen bestellt und beretiat, gemeinsam oder je in Gemeinschaft mit dem Ge- [häftsführer Arthur Wnen oder dem Geschäftsführer Heinrih Schmidt die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma zu zeichnen.

Mannheim, 28. April 1911.

Gr. Amtsgericht. L.

Mannheim. Sandel8register. [13839] Zum Handelsregister Abt. B Band Il D.-Z, 7

Firma: - „Contineutale Verficherungs - Gesell:

schaft“ in Maunheim wurde heute eingetragen :

Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 24. April 1911 ist Gegenstand des Unternehmenë: Die Pflege des Transport- uud Rückversicherung wesens. - Die Gesfellshaft is berechtigt, sih an anderen Versiherungsunternehmungen, welche gleiche Versicherungszweige betreiben, zu beteiligen.

Durch den Beschluß der Géneralversammlung vom 24. April 1911 wurde der Gesellshaftsvertrag geändert und neu gefäßt.

Mannheim, 28. April 1911.

Gr. Amtsgericht. T.

Minden, Westf. Handelêregister [13843] des Königl. Amtsgerichts iu Minden. Die unter Nr. 461 des Handelsregisters Ab- teilung A eingeträgene Firma Gerhard van Brethorst in Minden ist nach Kiel verlegt. Ein getragen ani 29. April 1911.

Mülhausen, Eis. [13841 Handelsregister Mülhausen i. Elf,

Es wurde heute cingetragen in Band VI[ unter Nr. 117 des Gesellschaftsregisters bei der Firma Ranoque d’Alsace et de Lorraine, Bart von Elsaß; und Lothringeu in Straßburg mit Zweigniederlassung in Mülhausen:

Dem Kaufmann Karl Heinrich in Mülhausen Vermo erteilt für die Zweigniederlassung Mü! ausen.

Er zeichnet in der in dem Gesellschaftsvertrage b stimmten Weise.

Mülhausen, den 4. Mai 1911. Kais. Amtsgericht.

Mülhausen, Els. [1384 Handelsregister Mülhausen i. E.

s wurde heute eingetragen :

1) in Band V unter Nr. 32 des Firmenregister? bei der Firma Emil Thierry in Mülhauseu :

Die Firma sowie die dem Emil Thierry erteil: Prokura sind erlosc{en.

2) in Band VI unter Nr. 187 des Gesellschaft registers bei der Firma Rheinische Creditbauk, Filiale Mülhausen i. E. in Mülhaguseu :

Laut Beschluß der Generalversammlung pom 3. April 1911 ist die EFrböhung dés (Srundkapital? um 10 009 000 4 beslossen. worden. Diese (r höhung ist erfolgt und beträgt das Grunt kapital jeßt 95 000000 Æ. S 5 Abs. 1 des (Gesellschaft? vertrags ist entsprechend der Erhöhung des Grund fapitals abgeändert. S

Der Bankdirektor August Neiser in Mannheiu wurde zum stellvertretenten Botrsländsmitglied er uannt. Das Vorstantsmitzlied Dr. jur. V Grunert hat seinen Wohnsiß von Mannheim nF Straßburg i. E. verlegt. : i Aus dem Vorstande ausgeschieden sind die J (ib gtieder Komtmerzientat Wilhelm Zeiler und Laien!

Vögel in Mannheim.

Ferner wird bekännt gemacht: die Erhöhung er- Gs Mind Ausgabe von 10000 Stück Inhaber- aktien zu nominal 1000 4.

Mülhausen, den 5. Mat 1911.

Kais. Amtsgericht.

inder, Deister. : [13846] Sm Hiesigen Handelsregister A ist bei Nr. 64, Firma Ph. Friedheim in Münder, heute ein- getragen worden: , Die Prokura des Kaufmanns Arnold Friedbheim in Münder ist erloschen.

Münder, 2. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

¡ago?d4. K. Amtsgeriht Nagold. [13330] V Handelsregister ist die Firma R. Nuding in Nagold am 18. v. M. und die Firma Holl und Nöttele, Kleineiseawarenfabrik in NRordorf beute als erloschen-gelöscht worden.

Den 3. Mai 1911.

j Amtsrichter Dr. Bühler.

Neisse. A, [13851] In das Handels3regisier Abteilung A ist heute

unter Nr. 370 die Firma: „Franz Anlauf,

Neisse‘, und als deren Inhaber der Kaufmann Franz

Anlauf in Neisse eingetragen worden.

s Amtsgerichk Neisse, 2. 5. 1911.

NeubukoW, Mecktb. __ [13850] “Jn unser Handelsregister ist das Erlöschen der Firma Emil Hausen zu Neubukow eingetragen: Neubukow, den 5. Mai 1911 Großherzoglihes Amtsgericht.

Neuenbürg. [13849] K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg.

Im Handelsregister, Abt. für Gesellschaftsfirmen, ist beute bei der Firma Kraftwagengesellschaft m. b. S. Neuenbürg-Herrenalb in Neuenbürg cingetragen wordén: s

„In der - ordentlichen Generalversammlung der Gesellschaft vom 22. Fanr. 1911 ift der Gesellschafts- vertrag wie folgt geändert worden:

1) Die Firma lautet künftig: Kraftwagengesell- schaft m. b. H. Neuenbürg-Herrenalb-Wildbad.

Das Stammkapital wurde erhöht auf 45 000 46, d. h. um 21 Geschäftsanteile zu 500 4."

Den 3. Mat 1911.

Amtsrichter Braun.

Neuenbürg. [13843] K. Württ. Amtsgeriht Neuenbürg.

Im Handelsregister, Abt. für Einzelfirmen, ist am 2. Mai 1911 nachstehende Firma eingetragen worden: „Wilhelurt Vürkle, Holzhandlung in Birkenfeld“, Inhaber Wilhelm Bürkle, Holzhändler in Birkenfeld.

Den 4. Mai 1911. Amtsrichter Brauer.

Neuenbürg. [13847] K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg.

Im Handelsregister Abt. für Einzelfirmen ist am 2. Mai 1911 bei der Firma Ch. Boger, Cigarren- fabrik in Calmbach eingetragen" worden: „Die Firma ist erloschen.“

Den 4. Mat 1911

Amtsrichter Brauer.

Norähausen. [13852]

In das Handelsregister B ist beute bei Nr. 11 Nordhaufeuer Straßenbahn und Elcktrizitäts- wert der Elcktrizitäts-Aktiengesellschaft vor- aals Schuckert & C°_ zu Nordhausen cein- getragen : Nach dem Beschlusse der Generalversamm- lung vom 7. Februar 1911 soll das Grundkapital um 10 000 000 M erböbt werden. Die Erhöhung ist er- folgt. Das Grundkapital beträgt jeßt 60 000 000 46. Der Gefellshaftsvertraa ist entspreWend geändert. Die Ausgabe der neuen Inhaberaktien über ie 1000 M erfolgt zum Kurse von 116 °/,.

Nordhausen, den 2. Mai 1911.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Oldenburg, Grossh. [13853] In unser Handelsregister ist beute zur Firma Karl Müller, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Oldenburg, eingetragen worden: Zu weiteren Geschäftsführern sind bestellt : 1) Otto Kachel, Ingenieur in Oldenburg, 2) Julius S{midt, Kaufmann in Oldenburg. Oldeuburg i. Gr., 1911, April 28. Großherzogl. Amtsgericht. Abt. Y.

Psorzheim. Sauvbelsregister. [13854]

Zu Abt. A wurde eingetragen :

1) zu Band 111, O.-Z. 220 (Firma Ferd. Häcker hier): Die Gesamtprokura des Gustav Keller und Ludwig Beckh it beendigt. Dem Kaufmann Gustav Keller hier ist Einzelprokura erteilt.

2) zu Band V, D.-Z. 49, Band VI, O.-3. 46, und Band 1, O.-Z. 130: Die Firmen Fritz Mech hier, HSeinrich Demuth hier und Heinrich Clabppier hier sind ecloschen.

3) zu Band I, O.-3. 283 (Firma Emil Gerwig Nachf. hier): Dur den Austritt des Kaufmanns Oskar Keppler ist die Gesellshaft seit 27. April 1911 aufgelöst. Das Geschäft ging mit der Firma auf den bisherigen Gesellshafter Hermann Beh- ringer über.

Pforzheim, den 4. Mai 1911.

Gr. Amtsgericht als Negistergericht. Pirna. [13855]

Auf Blatt 336 des Handelsregisters für. den Land- bezirk Pirna, die offene Handelsgesellschaft in Firma e-Otto Zschäkel & Co.“ in Liebethal betr., ift heu e eingetragen worden:

Die GAellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- loschen.

Pirna, am 3. Mai 1911.

Das Kgl. Amtsgericht. PössneckK. [13856]

In unser Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 201 eingetragen worden die Firma Gutenberg-Druekerei « Verlagsanstalt Leo Gschwind, Pößneck, und als deren Inhaber der Kaufmann Leo Gshwind in Pößneck.

Angegebener Geschäftszweig: Buchdruckerei und Berlagéanstalt.

Pöfineck, den 4. Mai 1911.

Herzogl. Amtsgerichr. Abt. 11. Potsdam. eee [13857]

, Bei der in unserem Handelsregister B unter Nr. 40

eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung

U Firma: e-JUngstrasze 2 Gesellschaft mit

de[Gränkter Vaftung“ mit dem Sige in Po1s- am ist folgendes eingetragen worden:

| .

telle des Rentiers Mar Vogel in Schöne- et i er Kaufwann Alexander V. Newman zu Schöneberg zum Geschäftsführer bestellt. Der Sig der Gesellschaft ist von Potsdam nach Schöneberg verlegt. Potsdam, den- 25. April 1911.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1.

Pyritz. : [13859]

Bekanntmachung. Jm hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 104 ist heute zu der offenen Handels- gesellschaft Gebr. Hansen in Pyritz eingetragen, daß dem Kaufmann Hans Hansen in Pyriß Prokura erteilt worden ist. Pyriß, den 27. April 1911. Königliches Amtsgericht.

Quedlinburg. / [13860] In unser Handelsregister B ist heute folgendes eingetragen worden: Die Firma N. von der Foehr in Ouedlinburg, Gesellschaft mit beschränkter Haftung Nr. 20 is nach Auflösung der Ge- (ellschaft auf den Baumeister Ernit Süring in Quedlinburg übergegangen und in Abteilung A unter Nr. 456 mit dem Wortlaut M. vou der Fochr Nachf., Quedlinburg. eingetragen worden. Quedliuburg, den 2. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Radeberg. [13861] Auf Blatt 322 des hiesigen Hande sregister8s, die Firma „Arnsdorfer Holzindustriewverkte, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ in Arnsdorf betr., ist heute das Erlöshen der Firma nach be- endeter Liquidation eingetragen worden. Nadeberg, am 3. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Rastenburg, Ostpr. [13862] Die unter Nr. 36 des Handelsregisters A ein- getragene Firma Heymann Katz, Rastenburg, ist auf den Kaufmann Julius Cohn in Rastenburg übergegangen, welcher fie unter der Firma Heymann Katz Nachf. Junh. Julius Cohn fortführt. Rasteuburg, den 3. Mat 1911. Königliches Amtsgericht.

Ratibor. 138614]

Im Handelsregister B wurde am 29. April 1911 bei Nr. 14 Firma „Stellawerk Aktiengesellschaft vormals Wilish «& Co.“ mit dem Siße in Homberg a. Rhein cingetragen: Die Firma der Zweigniederlässung tn Ratibor lautet jeßt: Stella- werk, Aktiengefellshaft vormals Wilisch & Co Zweiguiederlassung Ratibor.

Amtsgeriht Ratibor.

Ratingen. [13865] Im hiesigen Handelsregister Abteilung B wurde beute unter Nr. 32 bezüglich der Atktiengesells{aft in Firma „Rhcinisch-Westfälische Disconto Gesell- schaft Ratingen, Zweigu*ederlassung der Rheinisch-Westfälischen Discouto Gesellschaft, Aktiengesellschaft in Aachen“ folgendes ein- getragen : j E

Die Prokura des Dr. jur. Arthur Peill in Düssel- dorf ist erloschen.

Ratinzzen, den 2. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht. Ravensburg. [13866] K. Amtsgericht Ravensburg.

Im hiesigen Handelsregister Abteilung für Einzel- firmen wurde heute eingetragen unter Löschung der Firma August Egger in Weingarten: j _Jofef Weiß, August Eggers Nachfolger in Weingarten, Inhaber Josef Weiß, Uhrmacher und Optiker in Weingarten. Der nunmehrige ÎFnhaber hat das Geschäft nah dem Tode des früheren íIn- habers aus dessen Nachlaß ohne Aktiven und Passiven erworben und führt es unter der geänderten Firma fort.

Den 2: Dat 1911.

Amtsrichter Dr. Nau. Rawitsch. [13867]

Im Handelsregister A ist bei Nr. 122, wo die Firma Anton Wybicralski eingetragen steht, ver- merkt worden, daß das Handelsgeschäft mit der alten Firma auf die verwitwete Frau Valeria Wybieralski in Görchen übergegangen ift.

Rawitsch, den 1. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Rawitsch. [13868] In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 248 die Firma Jakob Rackwiß, Ratvitsch, und als deren - Inhaber der Kaufmann Jakob Nackwiy in Jutroschin, eingetragen worden. Rawitsch, den 2. Mai 1911. Könltgliches Amtsgericht.

Rawiíitsch. [13869] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 249 die Firma Richard Wendland, Rawitsch und als deren Inhaber der Kaufmann Nichard Wendland in Rawitsch eingetragen worden. Geschäftszweig: Dampfsägewerk und Holzhandel. Rawitsch, den 3. Mai 1911. Königliches Amtsgericht. Rawitsch. [13870] Die im Handelsregister A unter Nr. 167 ein getragene Firma „Leonhard Hubert in Sarne“ ift gelö\ch{t worden. Rawitsch, den 3. Mai 1911. Königliches Amtsgericht. Reichenbach, Schles. [12953] In unser Handelsregister A Nr. 266 a, ist bet der Firma F. Hermann Reichelt in Mittel-Laugen- bielau heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. , Reichenbach u. Eule, den 13. April 1911. Köntgliches Amtsgericht.

90°

Reichenbach, Schles. [13871]

In unser Handelsregister A Nr. 193 a, ist bei der Firma Chr. Neichmann in Mittel-Peterstvaldau heute eingetragen worden: d

Die Gesellschaft is aufgelöst. August Bartsch und Richard Neugebauer haben die Firma auf den Fabrikbesizer Ernst Hermann Beigang zu Peters- waldau übertragen.

Reichenbach u. Eule, den 20. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Remscheid. Bekanntmachung. [13872]

In unser Handelsregister Abt. A is“am 1. Mai 1911 unter Nr. 166 bei der Firma Geschwister Hasselkus , -Jnh. Sophie Kleinschmidt einge-

tragen :

Die Firma ist geändert in Luise Brünig früher Hafselfkus. Inhaber der Firma ist das Kauffräulein Luise Brünig zu Remscheid.

Am 2. Mai 1911 :

bei der Firma Reinhard Fleishmaun in Rem- scheid-Reinshagen Nr. 485 der Abt. A : E

Dem Prokuristen Nudolf Fleischmann in Nemscheid ist Prokura erteilt.

Remscheid, den 2. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht. Saarlouis, [13875] Im hiesigen Handeleêregister A ist bei Nr. 226,

die Kommanditgesellschaft Levacher, Neumaun «& Co in Sarlouis betreffend, heute eingetragen worden: die Firma ist erloschen. Saarlouis, den 29. April 1911, Kgl. Amtsgericht.

Salzwedel. [13873] In hiesiges Handelsregister A Nr. 171 ift beute die Firma „Ernst Jüch“ mit den Sitze in Dies- dorf (Altmark) und als deren Inbaber der Kauf- mann Ernst Jüch daselbft eingetragen. Salzwedel, den 3. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

St. Goarshausen. Bekauutmachung. [13874] Die in unlerein Handelsregister A unter Nr. 24

eingetragene Firma Clemens Hofmaun ist erloschen. Unter Nr. 25 ist die Firma Adalbert Schulte Hermann, St. Goarshausen, und als ihr In- haber Apotheker Adalbert Schulte Hermann zu St. Goarshausen eingetragen. St. Goarshausen, den 26. April 1911. Königliches Amtsgericht. Schmölln, S.-A. Bekauntmachung. [1387 In das Handelsregister Abteilung A Nr. ( beute eingetragen worden, daß die Firma Fe rich Frauke in Gößnis erlefhen ist. Schmöllu, den 28. April 1911. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

Qr]

Schneidemühl. [13877] Das unter der Firma A. St. Blanguart (H.-N. A 73) hier bestehende Handelsges{äft ift auf den Kaufmann Ernst St. Blanquart über- gegangen. Schneidemühl, den 4. Mai 1911. Königlies Amtsgericht.

"O j

Schöniíagen. _ [13878

Im hiesigen Handelsregister C 1 ift bei der Actien-Zuckerfabrik-Watenste zu Watenstedt heute folgendes eingetragen :

a. An Stelle des aus dem Vorstande ausge- schiedenen Ackermanns Heinriß Günther aus Barnstorf ist durch Bes{luß der Generalversamtm- lung vom 25. April 1911 der Amtmann Paul Meyer zu Barnstorf in den Vorstand gewählt.

b. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 29. April 1911 ist der § 25 Abs. 1 der Statuten abgeändert.

Schöningen, den 27. April 1911.

Herzoglihes Amtsgericht. Haspelmacher. Schweidnitz. [13879]

Im Handelsreg. Abt. A ist heute bei Nr. 325 (betr. die Firma Gustav Bothe hier) eingetragen : ‘Die Firma ist erloshen. Amtsgericht Schweidnitz, 3: Dat 1911,

Schweinfurt. Befauntmabung. [13830]

L. „Konrad Köhler“ mit dem Sitze in Schwein- surt: Dem Kaufmann Gottlieb Köhler in Schwein- furt wurde Prokura erteilt.

[T „Samuel Kahn‘“‘: Unter dieser Firma be- treibt der Kaufmann Samuel Kahn in Oberthulba ein Manufaktur-, Weiß- und Wollwarengeshäft in Oberthulba.

[I „Fanuy Löwenfricd Wttwe.“: Diese Firma mit dem Siye in Oberthulba ist erloschen.

Schweinfurt, den 5. Mat 1911.

K. Amtsgericht, Neg.-Amt.

Selters, Westerwaild. [13881]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 27 eingetragenen Firma Julius Broft in Selters heute eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: Julius Brost Nachfolger. Jebtzige Inhaberin des Geschäfts ist: Louise Wilhelmine Brost in Selters.

Das Geschäft führt Kolonialwaren, Eisen- und Baumaterialien.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- schäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Louise Wilhelmine Brost ausgeschlossen.

Dem seitherigen Inhaber des Geschäfts, Julius Brost in Selters, ist Prokura erteilt.

Selters, 3. Mai 1911.

Königl. Amtsgericht.

Siegen. [13883]

Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A unter Nr. 432 eingetragenen Firma Gebr. Heine- maun zu Langenau bei Creuzthal is heute ein- getragen worden : y

Der Sitz der Firma ist von Langenau nah Siegen verlegt. A at Lor

Siegen, den 28. April 1911.

R Königliches Amtsgericht.

Siegen. __ [13884]

Unter Nr. 169 unseres Handelsregisters Ab- teilung B ift heute die Firma Siegwerk, Gesell schaft für Apparatebau und Blechkonstruktionen mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Siegen eingetragen worden. Gegenstand des Ünter nehmens ist die Herstellung und der Vertrieb ge- nieteter und autogen geshweißter Blehwaren, voll ständiger Nohrleitungen und aller verwandten Ein- richtungen fowie der Handel mit folchen Gegenstänt en. Das Stammkapital beträgt 50000 Æ. Zu Ge [häftsführern sind bestellt: 1) der Ingenieur Albert Hünclke in Weidenau, 2) der Ingenieur Ernst Schuppener in Siegen, und zwar in der Weise, daß ein jeder der beiden Geschäftsführer für Fch allein zur Vertretung der Gesellschaft" und ZeiGnung der Firma befugt ist.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 2b. April 1911 festgestelit.

Die Bekanntmachungen der Gesells(aft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Siegen, den 2. Mai 1911.

Königliches Amtsgeri@ßt.

Soldau, Ostpr. N [11683]

In unfer Handelsregister A ist heute bei Nr. 1L Firma J. Stachel eingetragen :

Die Firma lautet jeßt: Richard Kozay vorm. J. Stachel, als Inhaber ist der Kaufmann Richaard Kozay in Soldau eingetragen.

Soldau, den 25. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. 13885

In das Handelsregister B ist heute bei Nr. 83 (Aktiengesellschaft in Firma „Verein für chemische Industrie auf Akftien““ in Stettin) eingetragen : Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist er- loschen.

Stettin, den 4. Mai 1911.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Stolzenau. N [13886]

Im hiesigen Handelsregister B ist zur Firma Dambfziegelei Weberkuhle G. m. b. H. in Steyerberg am 27. April 1911 eingetragen :

Das Stammkapital ift auf 144 000 M dur Be- {luß vom 18. April 1911 erhöht, was durch an- teilige Uebernahme dur die Gesellschafter tatsächlich ausgeführt ist.

Stolzenau, den 1. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht. 1. Strassburg, Els. [13387] Handelsregister Straßburg i. E.

Es wurde heute eingetragen:

In das Gesellschaftsregister :

Band X Nr. 147 bei der Firma Karl Steincu Gesellschaft m. beschränkter Haftung in Straßburg :

Durch Beschluß der 15. März 1910 ist das Sta

k Es

bera! he

A »Î 44 LAUHMUTIURA T

Generalversammlung vom mmîtapital um 4 25 500,— beträgt fonach heute noch Straßburg, den 28. April 1911,

y &8 wurde he ingetr

ULT Citi

Ui «

Band 1X Nr. 4 bei der Firma Erste Deutsche Vlumentopftwwerke, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Sufflenheim :

Die Gesamtprokura der Kaufleute v. Thiel und Dittmer, zu 1 in Hagenau, zu 2 in Sufflenheim, i1t erloschen.

Elektrische Dauer-Glühlampeu, Gesellschaft mit beschr. in Straßburg :

Der Kaufmann Wilbelm Werner in Straßburg

[{chäftsfü u8getreten. c Kaufmann Emil Engasser reten.

Straßburg, den 29. April 1911.

Kaiserl. Amtsgericht. Suh!2. [13888]

In unser Handelsregister Abteilung B ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Fi burgischen Landesbank ¿onder&hausen in Suhl heute eingetragen: Nobert Thalheim ist aus dem Borstand ausge\chieden.

Suhl, den 2. Mai 1911.

Königlicbes Amtsgericht. Toftlund. [13889]

Eintragung in das Handelsregister vom 25. April 1911: Die offene Handelsgesellschaft „Veck «& Magtzen“’ in Toftlund ist aufgelöst. Der bisberiae Gesellschafter, Privatier Iver Maßen in Toftlund ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Firma erbil keinen Zusay.

Königliches Amtsgericht in Toftlund.

Traunstein. Sandel8register. [13890]

Bon Amts wegen wurde gelös{t die Firma: Brauerei des Georg Wenzl, Besißerin Martha Wenzl in Mühldorf.

Traunstein, den 4. Mai 1911.

Kgl. Amtsgeriht Registergericht.

Ueckermünde. Befanutmahung. [13839] ]

In unser Handelsregister Abteilung A ift beute bei der unter Nr. 64 eingetragenen Ftrma A. Ger hardt & Söhne, Gumnitz bei Eggesin, folgen eingetragen: Der Kaufmann Albert Gerhardt ijt der Gesellschaft ausgeschieden: der Kaufmann Willy Gerhardt ist in die Gesellschaft als versönlicß haftender Gesellschafter eingetreten.

Ueckermünde, den 3. Mai 1911.

Königliches AmtsgeriZHt.

Vaihingen. [13892] K. Amtsgericht Vaihingen.

Im Handelsregister Abteilung für Gefellschafts- firmen Band I Blatt 4 wurde am 28. April 1911 bei der Firma Chr. Weiß & Cie., Hauvtniedèr- lassung in Enzberg, Zweigniederlassung in Enz- weihingen, eingetrage Î

„Die Firma ift erloschen. Dit Zweigniederlassung in Enzweihingen ist aufgehoben.“

Den 2. Mai 1911

A 299 +05 Aa d n ck- T 4 Vberamtsrichter Schwabe.

03

Verden, Aller. [13893]

Heute ift in- unser Handelsregister Abt. B Nr. 13 die Firma: Dampfsägerei Schwacke & Co, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Völkersen mit dem Sitze in Völkersen ei tragen. Gegenstand des Unternehmens ift der L einer Dampfsägerei, einer Damvfdrescherei Stellmacherei, ferner der Holzhandel sowie a diesem Geschäfte im wirtschaftlihen Zusaman stehenden anderen Grwerbszweige. Dat fapital beträgt 20 000 A. Geshäftsfübre: sellshaft ist der Gefellshafter Io BVöolkersen.

Verden, 3. Mai 1911.

Königliches A

Villingen, Baden. Handelsregister. [13895] In das HarSelsöregister der Abt. B wurde cin- getragen: Zu D.-Z. 3 Firma Aktiengesellschaft Kath. Gesellenhaus Villingen in Villingen: urch Beschluß des Auffichtsrats vom 5. Upril 911 wurde-an Stelle der ausgeschiedenen Wilhelm berle Josef Doser hier Sattler Johann Matt Kaufmann Ernst Schilling in Villingen als

11nd Lau

Vorstandsmitglieder gewählt.

Villingeu, den 2. Mai 1911. Großh. Amtsgericht.

Villingen, Baden. Handelsregister. [13894] In das Handelsregister der Abt. À wurde einge-

tragen: Zu O.-Z. 44 Firma B. Kayser in

St. Geocgen: Die Firma ist erlos(Gen. Villingen, den 2. Mat 1911.

Großh. Amtsgericht.

1