1911 / 112 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L riGaida E E 7 . I T L. I P i AIDn

15381 Drahtseilbahn Augustusburg, Aktiengesellschaft. [15654] E 15458 15457 Bekanntm ; ; Aktiva. ' Vilauz 31. Dezember 1910. esellschaft M [15386] f. [ Aus in Auffichtsrat unserer Gesellschaft {ied j In ile erien Le Koblen-Import- des Pforzheimer Töhterinstitugz | Verlu i Peer Holzgroßhändler Eugen Dörffel in Eiben- | Gesellshzft Sonderburg am 25. März 1911 wurte

[15456] Mitteldeutshe Bodenkredit - Anstalt ; tod i. S. aus; Direktor Nobert Hutten in | die Auflö der Gesellschaft b j Die ordentliche Geueralversamm Per Vortrag aus 1909 . 53 Möoszäbeini tit D Stelle. A V8 7 l “Wir dae mie Giites O Gorberulaen

in Greiz E , 2 i d D 0E 0:50: î i C. G 0. S b 130 020,— lu n A I A Ga , Dem Auffichtsrat der Anstalt sind dur Zuwahl S i e Einz. . . , 4 900,— O 11 N M NTGRG: 29. Mai 1E An Provision E E B E E c MBarentonto . . « «s Weimar, den 10. Mai 1911. anzumelden. binzugetreten: Ernst Bassermann, Mitglied des Bänkkonto r Seen ends hr, im Nebenzimmer desg Museums L nkostenkon Skontokouto . , , 4 / S b 2 S Beichatags, Mannheim, Konsul Alfred Federer, Kassekonto SUEAE E, Königr. jen, gebäudes in Nsorzbeim L Hatt, bas Salärkonto “L Otto Heer Holzpflege und Holz- ouderburg, den 9. Mai 1911. irektor der Stahl und Fed Akti llschaft, ; . S R S E H gesSordnung: bilien- un ; : Z -( Stuttgart, F. Frey, Mitalled des Verweltenaeeaes | Sewinn- und Verluftkonto | 1) Vorlage des Geschäftsberichts und Reg, V ilbshreibung - - - vearkeitung Aktiengesoliscasl. Kohlen-Fmport-Gesellshaft i. Liqu. des Sthweiierihen Sankveteins Basel, Finanzrat 9) «iGlusses; Dee IUng E Reingewinns, insen E g A a . Der „Dorstaud, Albert Jürgensen. Hcinrich Petersen. [ius , AUrett il ringen, ntlastun orstands un i; G userneuer : . Sue Pr benu, zt: Bor va S Mbec Sox. 3) Neue Fassung der veralteten Statuten 4 ‘Haus e, Abschreibung 1/6 von E | mit den iebt bestehenden geseßlihen Bej é 10 sd

Set, a e R DA U LTE O W A | o e Boa en Bein et 20 Er T T E NMM T T: O E T

ragdurg l. G, Denno Weil, Direktor der Süd- | An Gründungsaufwand 7 966/25]] Für Zinsen . . A en; ins „Kon : e s Í Ms

deutschen Disconto-Gesellschaft, Mannheim. N V ns O E u F SUA Ver l E S 10, êt'd a aeg und Augen Sea Reingewmn: 5 M booza 6) Erwerbs- , Stimmrecht der onäre 2. N U g in 1910 11 840,40 [15684]

Der Gntwurf der neuen Statuten liegt biz Gewinn in Aktiva. Liquidatiousbilanz. Passiva.

a nE R Ram

[15450] : % ; ; ; Augustusburg i. Erzgeb., 24. April 1911. zur Generalversammlung zur Einsicht : ¡ ren

Mühlenthaler Spinnerei u. Weberei guft 9 E Der Vorstand. in den Geschäftöräumen des P oribeiner Be M # 0 N e } An Bankkonto: Per Geschäftsguthaben : H

Aktiengesellschaft, Dieringhausen Rhld. Dietel. Mendt. vereins, des Herrn Nudolf mar r R E R e g s sch ft, gh s h rren Burkhardt & Co. tn forz heim: ft A A Guthaben 15 844 Guthaben der Mitglieder. . . . [35 000|—

t Akt vor Not i tehl, t

3. ‘Mai d. I. A LaV oie Nate tafere [15387] j SaN Lo E N baüge des ül Marenlager « - « - e Zttientapltalkonto i ¿4 Lor Padtgeld ago A D Vi: Virabtéad ; T » . ¿ ° p j . ibe: od) mt elngegangene ÞPa eider De orira r no

O Mr 16 68 73 78 165 168 177 188 194 202 203 „Union Suisse“ Compagnie générale d’'Assurances Genf. 4) Neuwahl des Vorstands und Aufsichtörats, Deb and und Bankgut- V aei E arent : Unkosten T Ms

L. Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr Pforzheim, 10. Mai 1911. Kassende Gesezl. Reservefonds . . . . 46 10 020,— Gegen Schuldschein an die Mit- Reservefonds 5 682/50

292 e4l 244 262 2833 296 305 369 385 401 Wf WEWIR UND BENUNLLGuling, 1ur; Lao E e J MIONSPE, 10 M E E N é C 3 A Der Vorstand. haben . d Utenfilienkonto 23} Neservefondskonto v 29 050,— glieder ausgeliehen 35 000 Gewinn- und Verlustkonto:

426 429 433 452 496 528 529 530 536 546 567. A. Einnahme. vom 1. Januar bis 31. Dezember 1910. B. Ausgabe. *bilien- un A

Die Auszahlung dieser Obligationen erfolgt gegen L E L tg F fu F. Herrmann. Betriebsmatertalienkonto . . Totalreserve 3500 h Vortrag, auf neue Rehnung . . . 10 129/99

deren Nückgabe vom U. November d. J. ab bei 1 0 RiKLefEaaas. 2 [15657] Immobilienkonto R N E86 Hauserneuerungsfonds, bisher . 4 5 609,89 90 881/24 50 881 24 ; Zuschreibung in 1909 ... , 1095,— Die Anzahl der Genossen betrug nah der Bilanz per 31. Dezember 1910 .,.. 23.

dem Bankhause Ernst Osthaus in Hagen i. W,, | 1) Ae 008 dem ¿cue Ara | bei der Essener Creditanstalt in Efsen und Dort- BOTr] A en: 3 54545 Alb. Fesca & Co., Maschinenfahtj Kreditoren . .. S E Seit diesem Zeitpunkte sind: neu etngetreten Konto pro Dubiöse, Vortrag . , ausgeschieden J ,

mund sowie bei der Gesellschaftskasse in Diering. | 2) Ueberträge (Reserren) } SLA L Ss F L e 95 h iten) und Eisengießerei Aktiengesellschas Demnach beträgt die Zahl der Genossen jetzt .

hausen. aus E aue re: : icht ver- 9) Ï ü inn- S - l : t . 2. für noch n er 2) Schäden, abzüglich des Vilanz per 31. Dezember 1910, Gewinn- und Verlustkonto Das Geschäftsguthaben ist gegen die leßte Bilanz unverändert.

VARREA den 28. April 1911.

C

L E

Av M D 009 00S

Dieriaghausen, Rhld., den 8. Mai 1911. r E / diente Prämien Anteils der Nückver- R Reingewinn, welcher gemäß § 32 ih wie

Der Vorstaud. "0 P (Prämienüber- ficherer : Aktiva. | folgt verteilt : träge) a. aus den Vorjahren: An Grundstückskonto Flottenstraße . Tantieme für den Vorstand und das era ar eT saft Langenhoru-Ferusicht e. g t L A

(15388) Glas 65 868,88 ck53 - D, Glas Mt « Gebäudekonto . . 4 373 000,— ersonal M 3 420,84 i : ; : ScbinE Ane Bee De Wasser 30 966,— J a. gezahlt . 6 280,04 Abschreibung . 7 454,68 | e T O, Emil Shnelle. Herm. Neels. J. Busch. H. Kofeldt. Chr. Lorenzen. Bilauz am 31. Dezember 1910. i Ss 118 158, ß. wird. ¿ U 46 305 E H, für den Auf- M (15668] Berliner Vürger-BVauk. ». Schadenreserve g . 14 C L e oE L ra 410, i ¿ G E ao Rar „Zugang B eebioibana B04 3 006 M Eingetragene Genosseuschaft mit beshräukter Haftpflicht. j \ f errainkonto Kopenhageneritraße Aktiva. Bilanzkouto per 31. Dezember 1910 Passiva Grundstücke | Wasser 1 387,20 | Ï a. gezahlt . 1239,92 E 16187 840,95 WOPIaO aur I 743,11 12 391 t E t aiten ——- e Er T Etn ora ___ Einbruch 411/20 20 8. zurüd- n Zugang . « .. , 9937,05| 19170 339 927/93] 339 927 s “i el 2258 T BL I 19 77gleg | 22 Prämieneinnahmeab- | g Maschinenkonto . . 46 135 700,— Bremen, den 19. April 1911. 9 409/74) Reservefondskonto 6 898 74 Abschreibung . . .. 45 179,13 | 2213 778/68 sûglih der Ristorni: | EinbrucŸ Abschreibung 13 580 Verecinslager Wechselkonto 163 761/80} Kautionskonto 10 500 Maschinen, Anschlußgkleis, Defen und | S a. gezablt V T Der V celieik : S (Buchforderungen) 28 t 2 Guthabenkonto 128 924 56 Gerät 9 374 817,71 dasser : A ' . nventarlonto 9 3 888/34 Abschreibung +7 7 7 7249 601.20 | 2 125 216/51 Einbruch . . 278 605 G gestellt . 98,40 Zugang .. „3780 i A. Lange. Friedr. Spannhake. : 12 454 29 Wegebaukonto 1/— 4) Nebenleistungen der | VRURNRLNaT ots R, ULENE: ns den gedrunadinißig geführten Büchern übereinstimmend und richtig befunden. T57 ccglos S p m Ia B L ZEHat L s , . . | 5 aud aud co reh 3 5) a. S b, Q SUICI Mane Abgang . ita 080600 Dav Vaetig@o B eMamevisors Kari H Der itel e 1 th —Finnahme. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1910. Ausgabe. : )9 42 A é : E / i n Borgstedt. arl Hagemeister. Fr. Waltemath. L E E ——— cas is Beteiligungen“ 4 t Tie 6) aen aus Kapital: 3. deg 47 438,30 Wid t 176162 Die Auszahlung der Dividende erfolgt vom 11. Mai ab gegen Aushändigung des Dividenden- H | t A K en L d Postshecktont 125 992/68 anlagen : s estellt 8 628.80 E E {heins Nr. 28 mit # 2V,— für die Aktie in Bremen bei der Bauk für Haudel uud Gewerbe. Vortrag aus 1909 622/36] Inventarkonto: : Deposit for ag e li & C, s E 956131 realisierter Kurs- g 2 s 3 9 907 12 Bremen, den 10. Mai 1911. 3 insen- und Provisionskonto . . 23 090/581 109/06 Abschreibung von #4 168,40 12/30 eponttentonto Grunelus O: s ¿A2 gewinn f Wasser ugang . « «r (142 2 ereins l a g er Diverses ad 826/52] Unkostenkonto 12 07277 Syndifatibetoili ungskonto i 12S 7) Sonstige Einnahmen “a, gezablt . 3943,01 Utensilienkonto . ' Í i Reingewinn 12 454/29 y g 25 8. zurüd- U a ls 24 539/46 24 539 46

L E p gene t L é; ua Umgeseßt wurden Wechselkonto im Jahre 1910 4 872 566.21

pramien 24 813/67 | Einbru ] Abschreibung . 5 Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1910. Pasfiva. ingejeßt wurden Wech|ellonto im Jahre t 872562 S aaaliinfanio M (84168 a. gezablt 18 525,37 Modellkonto . . . L Pon h : Way drt ‘talk 1 N S Gabte VMax Hirst C t A Bde: F bsfont 15 000 8. zurüd- Uan. e An Grundstückskonto 69 346/571} Per Aktienkapitalkonto . . | 1000 000|— . . . Geschäftsbericht. : , nyender. IENFETIVETVBTONTO E gestelt 18 409,60 114 198 , Fabrikgebäudekonto . 447 663|— ypothekenkonto . . .| 120 000|— 91 Mi t 230 Gl E Sa T Debitoren in laufender Rechuung . . | 5 306 546/05 N ervefondsfonto 58 555/91 | Am 31. 12. 1909 waren 221 Mital. mit 339 Geshäftsanteilen.

- Wohngebäudekonto . «þ 60 464— Unterstützungsfondsfto. 5 850/66 | Weitere Geschäftsanteile wurden erworben 6 Í

Abalkonto 6 300; A : E i : Dividendenkonto . . 40|— f Gekündigt haben 7 Mitglieder mit 10 Geshäftsanteilen, verstorben

—/

17 915 136/56 das näste Jahr: le T | für noch nit verdiente. Patentkonto . 4 T 2% Abschreibung i 1209/—| 59 255|—

AtiailaptialomE 8 000 000 Prämien (Prämien- Zugang . . T TIET «e Maschinenkonto 66 683 A af rent Ege 69 935/48 Wstbuna . .. SOEROE 20 R I. 2 6 668 60015 Kontokorrentkonto n 28 941/84 sind 3 Mitglieder mit 3 Geschäftsanteilen = i

elervefondétonto 24 9414 Blas R E Werkzeuge- un erätekonto 69 759 ewinn- und Verlust- bleib 31 Dezember 1910 217 Veital. mit 338 Geidchcante ion ck 94 7596 32 607/32 | Gleisans{lußkonto 46 15 000,— \ Danach verbleiben am Î lge. mt! 0339 SesGaslsauteLen, B lee tens Os Einbruch 26 718/08 Abschreibung .. 1 500,— 3 0) 20% Aus 95114 kont 93 349/53 “. ae D M LOINEEE 2k S a le ck i r q e Gesamtsumme.

2 aa R g Wige |

S nab A Sn A O) reioungen . « » « Versicherungskonto, im voraus Extraabschreibung 5 808,— | 19 759 j ——... Des S 5) Bettuit ou MUPUaL bezablte Prämien W- Motelikonto N 68 0196 Das Gutbaben der M talibber betragt am 31. 12. 1910 T errT28 924 56 M Kreditoren in laufender Rechnung . . } 4 907 761/— : anlagen : i Warenkonto Ry 509% Abschreibung fts ld «Ae, oi Vev a E E E e gefra Sparkassen e ‘85 945 82 6 Bcl etelin, él: R ECTTonio A 04 009,82 De ch pat ich das Gutbaben vermehrt um G T0 L L Sn Mutellerbénsondtäits 23 949 80 | y aüalic des Anteils ber Saat S 2 8883 Extraabschreibung 4 009,82 38 019 eus Nach stattgefundener Ersaßwahl und Konstituierung des Auffichtsrats besteht derselbe aus Beamten- und Arbeiterunterstüzungs- | | Nüversicherer : S coentinilo Gobitoren 97074 Mobilien- und Utensilienkonto 20 808 folgenden Mitgliedern : Herr Carl Hertell, Landwirt in Zehow bei Rheinsberg, Vorsitzender, Herr Adol?

fondsfonto 1 16 300/— a. Provisionen u. sonsttge Bankguthaben D f 5 18! 15% Abschreibung. . 3121 Nachschön, stellvertretender Vorsißender, Herr Kaufmann Adolf Joachim, als Sghriftführer, Herr Kauf- do. D 1613/84 | Bezüge der Agenten Verlustsaldo 91 8A Dampfheizanlagekonto . 6 006 mann B. Atlas, als Revisor, die drei leßten Herren in Berlin wohnhaft. do. bo, Mannheim , ,.} W879— | Glas . . 24 850,48 150/60 Abschreibung . . 900 Berlin, den 10. Mai 1911. Si Gil as D rium. J. Gabbe. Marx Hirst.

Obligationszinsenkonto 45 000/— | Wasser . 12 762,34 7 | Emaillierw i 70S Avalkonto 512 485 15 | EinbruS 10 653 58 Paffiva. 331 0/9 Absribung * Ulr DA8d 91 024/52 | b. sonstige Verwaltungs- Per Aktienkapitalkonto 1 00000 Klischees- und Lichtdruckonto 1 [15669] Büragerlicher Spar- und Darlehn-Verein zu Berlin. 17 915 136/56 | a L R, - Hypothekenkonto i 400" Anschlußgleisekonto 1 Eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht.

Gewinn- und Verlustfonto. | 7) Steuern und öffentlie « Kontokorrentkonto, Kreditoren . 79 6% Clektrishe Anlagekonto . . 19 521/90) Aktiva. Bilanzkonto per 31. Dezember 1910. Pasfiva. ——¡¡ ben e Delkrederekonto. 1436290 15/0 Abschreibung 2 928 16 593|— _— —— Nüdstellung- .. „5 000,— 6 Kupolofenkonto E 1|— M E “M J

7 Inventarkonto 154/30 252 978 89 anarenfonto red o ; Kontokorrentkonto 102 266/90} Reservefondskonto 30 706 81

y7 Bd ck otte mrt 227 Vi ital t l Geichästäanteilen.

E I LAF L

) Sonst Ausgab L | 8) Sonîtige Ausgaben . Generalunkosten s 1 520 821/ Y On dessen Ver- 1 486 1027 Gee La ce Ls a. an die Spezialreserve | 8 000|— Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit ta Verwendung: h S Aa Vie R 36 000 & Co. Mascbinenfabrik und Cisengieherei Aw voi G : f ti 5 e —— 1a

Eau an den 37 108.43 | | L Vortrag M gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. eservefonds, ; ' | Necnun 10 439/871 %70114/11 Neinicéeudorf, den 1. April 1911. 24 Uebertrag auf Dispofitions- i a | | riedrih Griebel, gerihtliher Büerretisc i i ior mati i Ae 40 000,— Gefamteinnahme . , 444 970;94it Gesamtausgabe . . | 444 970194 | Bezirk des Königl. Kammergerichts sowie des 22

eberirag au tgatton3- a, 0 ¿ . - :

unkostenkonto. 30 000, „Union Suisse“ Compagnie générale d’Assurances Genf. 0e auft Spi A vid Avalkonto 6 300|— Getraabschreibungen . . . 21 262,98 A. Aftiva. Ux. Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahrs 1940. B. Pasfiva. A ag 0 dro pungis + ee M Kontokorrentkonto : S O 1 ZMnTeente: 4-224 E = Außenstände. . . . . . .| 21930923 insen- i 3 L o Divibenve- L e E i d die Aktions Aktienkavital Debet. k A Bankguthaben 116 591/86 Zinsen- und Provisionskonto . . .. 43 ga. nung 13 188/ ) Forderungen an die Aktionäre, ) Aktienkapita An Saldovortrag aus 1909 . .. .| 350 Postscheckonto 2 288/68] 338 T2977

Materialienkonto 53 037/21 “ader 4 i Lu A Kassakonto 2 370/75] Kautionskonto 20 000 i S i Mneretonto 247681 394 187/14] Depofiteakonto . 741 5

: 9 Nerluftkont 91 090-0 ewtnn- und Berlufttkonto. . . .. Z1 V9

2 362|— 1741 euerungskonto 1 710/06 aukonto 88/36 16 780/45 Effektenkonto 28 200|—

498 979 09 498 979-0: Einnahme. Getinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1910. Ausgabe.

A t Seim

ƌ Ls 8:32} Unkoftenkonto 9 Dubiose

1

L

27 07 63

1 791 024,52 |* für noch nit eingezahltes 2) Ueberträge auf das näcbste 7 1

h Ban Aktienkapital Jahr, nach Abzug des Handlungsunkostenkonto . . . .| G 1314 411/67 1314 411/67 ——— ail 2 636 626 o(Hbligo gur) Esswels h aus der Rückver- Tviliondtonto L INON Haben. ig.-Re S 629 ffffl. ge- iherer : : S E 1 A s N F ) s i 9 2 68 Vortrag aus 1909 _48 855/91 währleistet) x G a. für noh nit ver- D N eron Sa An Dekort- und Skonto-, Provisions-, Ge- Per Gewinnvortrag aus 1909 4 339/91 aeNt D E O Bee i Bruttogewinn 2987 770/33 | 2) Sooiee Fordecungen : diente Prämien (Prâä- als Abs@reidungen: {äftsunkosien-, Diskont- und Zinsen-, e Mietekonto . 2411,— Max Hirsch{cht, Vorsitzender. E

2 636 626/24 a. Ausstände bei A S a1 C a is Gebäudekonto . . 4 7454,68 Daureparaturen-, Kranken-,Indbaliden- e Fabrikations8- J & Geschäftsbericht. A M A E :

Die vorstehende Bila TA sowie hal tSerollin, (is bGuidäden v6 i B ae Maschinenkonto R 13 580 font e msionsfassazushuß-, Effekten- m afi Fonto . . . 342936,69 | 345 3476: Lu A T N Loo E C e U 318 Mitglieder mit T Geschäftsanteilen

' T: y ; f . , e : ; ¡ B C e e L F Verlustkonto per 31. Dezember 1910 habe ich mit Banken . . . , 44883,08 Ginbruch 26 718,08 | Üersiltntoci A : Abschreibungen 82 898 354 Mitglieder mit 546 Gesäftäanteilem

|

den von mir geprüften Büchern übereinsti a i c 816,— ,

M 09 mir geprüften Büchern übereinstimmend ge C. File een Jahre b. für angemeldete, aber Gleisanschlußkonto . 1 500,— : Wiserveragunvertellung: | | Gefündigt haben 13 2 S D x

r t ¿196 n | 2 3 I (6 R Et ey

Fraukfurt a R De De U ges SAaden (Sétdate E Í s S S ael : ntiemen witd M E mitt 527 Geschäftsanteilen. Die Auszahlung der Dividende pro 1910 erfolgt Nabe tee : CeEDe) 18 dd, p on 60 |

|

Proris énzinjentonto Gw Debet, Gewiun- und Verlustkonto am 31. Dezember 1910. Kredit. eil Ema E R R wer R Pp Ep T S gee

r G .

Verstorben x

Verbleiben am 31. Dezember 1910 335 Mitglieder mit §18 Ge!chästsanteilen, à 600 6 Haftsumme 310 800,

Am 31. Dezember 1909 betrug die Haftsumme 296 400,—

Demnach vermehrte A die Haftsumme um 6 14 4u0,—

te i ; - a 0000 s Seunelins & Co., dee Direccion der Dibéonto- ® Guthalén andere t E ewinnvortrag auf 1911 5 444 62 93 349!! Das Guthaben der glieder betrug am 31. Dezember 1910 M 252 978,59 Am 31. Dezember 1909 betrug dasselbe « 247 062,88

Grunelius & S Bat Lee Be N Tie Bath F dtr pri U 480 914,44 Guido A Ee Ver- ——

Gesellschaft, der Filiale der Bauk für Hande * Wertpa i erung8unter- 1 e 740 687160 7 : U * N : lust ; 9 916,01

| teservefond! 0 000 ebf “unde mit dea orvugegel | N Auszahlung der in heutiger Generalversammlung auf @°/0 fesigeseßteu Divideude erfolgt D E falten Ca vnd Kon;tituierung des Auffichtsrats bestebt derselbe aus

und Industrie und den Herren L. & E. Wert- j j f ä 5) Grundbe um erve geprüft und mit den ordnungsmä | von j N elbe heimber in Fraufkfurt a. M., der Pfälzischeu | °) fiß 5 Reservefonds 80 000 Büchern des: Wb. Febca d Uo, Na e | heute ab gegen Aushändigung des Dividendenscheins Nr. 4 folgenden Mit Tae Herr Max Hirst, Kaufmann,- Vorsitzender ; Ke Carl Hertell, Landwirt, stell-

: : „| 6) Inventar (abgeschrieben) . .. 5 E E s e e Uebereit f i S:

orn “ver Bade Vank i Mars 7) Sonstige Attva i 6) E s L 06 und Eisengießerei Aktiengesellschaft in | oi Heregerade an asexer Ge eaten. vertretender Vorsißender; Herr Adolf Nehshön, Kaufmann, tebisor; err Franz Siemenroth, Verlags-

heim 17d Worms und den Herren Du Pasquier, | 2) Verlust 7) Beamtenunterstützungs- stimmung gefunden. il 1911 ta Quedlinburg bei L it Seaitbause G. Vogler. buchbändler, Schriftführer ; Herr Jsidor Heymanfohn, Kaufe, V E E A Uen wen in

Irantine E s 9. ai 1911 win 70 114/11 griedrid Griebel, gerichtli er Bücherrevisor 2 Paagerode, den 9. Mai 1911. R T, Herr Carl Hertell wohat in Zehow dei Rheinsberg 1. M., die en Herren sind in

ranffurt a. M., den 9. Mai ) , / Uar ° G F 0 t. i

SlrraA Kupferwerk und Süddeutsche Gesamtbetrag . . | 1193 293/75 Gesamibetrag 1193 293/75 ezirk des Königl. Kaminergerk E eie des | tentwerf L, Meyer jun. & Co., Akt.-Ges. Berlir, 26. Apuil 1911. L

Kavelwerkc, Aktiengeselschaft. : u gerihts 1, 11 u. Der Vorstand. Der Auffichtsrat. att “g O

Der Vorftaud. lim d d A elmar Meer. B. Arons. J. Gabbe. B. k

M: Ma M

gegen Befe, des Coupons Nr. 2 mit je 3 Kassenbestand Wasser . 1263/20 G ! Unterstüzungsfondskonto N

70.” sofort ver den-Vassen der Gesellschaft | ) Kapitalanlagen: Einbruch 18 508,— 20| 165 680/08 | Per Geshäftsgewinn soccderekonto

sowte bei der Metalbaunk und Metallurgischen «4, Övpotbéken onsteuerkonto . - *