1911 / 112 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f

Corundum C (viutfer Daten; fait Q | | Haftung: L aft mit be- } Berl vom 24. M3 : Laut Gefell ay Die Gesell i E R E N Ds Sis nas Declin | ur Br, ‘aftung er Gesellshafttecttag ift | aufgelost hier ausgeshieden. D | Berlin, den 6. Mai 1911. GescltGate ift auf „Wbgeschlossen. Mie ‘Dauer fre Caloan Die Gren des Vioberigen GoellsLett ist] dabin erteili, baz jeder von tuen » j j gliches AmtsgeriWt Berlin-Mitte. Abteilung 167 Gee Als ni I R N ak STUENann Rie Perl N die verwitwete n n S Eme dar De cie is, ul s. j Ber P Y dlé s Einla ; eröffentlicht: , geb. Lebrer, äulet t er einem a ; 0 A tyille ; | Es R. Handelsregister Gesellf Be auf e Stammkapital werden E derl und der am 8. August 1390 e Maric | Nr. 1610 die Gofelicheit Peturtten zu ven L1ut Eintrag im Handelsregister A sind: [15736] J Gegenstand des Unterneh i öuiglichen etmtögerichts Berlin Mitte. mann Me urie SR N T Kauf- iele Ea, jan ddt das ‘Geschäst in Mert a Gesellschaft mit Eee Gußrog" J gs E M Dele E „Heinr. Frings ars bab rey Lon Catishen Predotie it ng | Die Firma A. Schippan & C Am 8. Mai 1911 teilung A. + | gemeldete Deutsche Neichs aus Brüssel das an- | demnächst erf engemeinschaft fortgeführt. Bei d nung“, Cöln. Gegenstand des U ünkter H, £ Sohn, Eltville‘, und als persönlich haftend ndere von künstlichen Düngemi uften, ins- | Scippan - Werk an & Co. überträgt auf di » ist in d 1V/30 i teih8patent Nummer Sch. 3 ächst erfolgten Erwerbe des Geschä . Bei dem | und Verkauf vo ; nternehmenz. p Gesellschafter einri Frings seni ende | Betrieb, der Grwerb Düngemitteln, ferner der | t Werke Gesellschaft mit b l Die offene Handel getragen worden: as Handelsregister ein- 130 i, betreffend einen Sch. 36 843 | Kaufmann Alphons Leipzi es Geschäfts durch den | behö uf von gußeisernen Muffenröl nd: V : S ac nior und Heinrich | Fabrik / erb und die Veräußerun : der | tung alle Nechte aus di beschränkter Haf- | 1911 b ndelsgesellschaft hat am 1. April Nr. 37 539 E n- | {rank mit eingeb neuen Verteilungs- | Uebec 1p ons Leipziger in Breslau i eor sowie die Vornahme jeder Y )ren und d, Frings tunior, Kaufleute zu Eltville, eingetra iken und verwandter Unt g chemischer | 1911 ab. esen Verträgen vom 1. M egonnen. Di 999. é L 1 E gebautem Mohrl Ô ergang der im Betriebe de K ist der | diesen Gesell jeder Maßnah Zu: Die Gesellschaft hat am 23. Apri gen. trieb aller mi nternehmungen, der L j . Mai | Th. Ahreus f, Alfred Neich i irma Neuer Zeitschriften V für Sterilisationsanl ohrleitungs\ystem | Ford riebe des Geschäfts begründ esellshaftszweck zu förd me, wel Se F 23. April 1910 be mit derartigen Unt , der Be-| Die Büch ; « Diese Firma ist erlos

s Ä in Verli Œ 7 en Verlag Nof z anlagen, das angemeld S erungen und Nerbindli F grun eten Stammkapit [: 5 rdern geei de Zur Vertretung der Gesells{ch t Ÿ gonnen. fammenhan it n ernehmungen im ch SL der Firma A ZAi Z Dieterichs3 K Li en. Kaufmann, Berli u. Inhaber: Alfred Nei Neichspatent, betreffe ; [dete Deutsche | Nr. 49 T; ihtetten ausgeshl al: 25000 Æ. Geschäftsfü gnet j S aft ist jeder Ge g stehenden Geschä u- | den leßten 10 Jahr A. Schhippan & C : « öffelhardt. Gesamt A

ann, Berlin. : Alfred Neich, | O \atent, betreffend eine neue Mi 204 r. 4933. Firma Mart x geschlossen. | Altgelt, Direkt S eschäftsfüh I, {hafter ermächtigt esell- } Gesellschaft n 8h of äfte jeder Art iel bi n 10 Jahren, mit A o. aus | erteilt an Friedrich Schlie Sesamtprofura ift

Nr. 37 540. Of - | Operationswaschtishe, infoweit Her: ishbatterie für | Bresl L Nartha Häfßler geb. Kli s , Direktor in Cöln. Sind rer: (f ; : aft ist insbesondere auch i e | bücher und der Priv usnahme der Gehei erteilt an Friedrich Schlieshahn, Fried id Erns

f ). Offene £ e tefes , insoweit Herr S » au, Inhaberin v j . Kliuner, | führer bestellt ¿2 E mehrere Ges zel 9) Die Firma „Heinrich Fvi zur Veräußer auch zum Erwerb und er Privatkopierbü )eim-| Meissner und Emil an, BLIEDLId Ernst Baumateriali sene Handelsgesellschaft Nefor dieses angemeldete P g chaerer über | a. D. Y O erehelihte Steuerko stellt, so wird die Gesellschaf efü Ül 0 FLings jun., Eltville“ ; ung von Grundstück und | Schippan-Werke : rbücher, geben auf d nd Emil NReytharek, mit de N Raabe ¿n-Aufz lELIQIT (8 mm- atent verfügungsb E Des . Martha Häßkle : ontrolleur | stens zwei Geshäftsfü esellshaft dur n; und als alleiniger Inhaber Kauf a e“, } Die Gesell i üden befugt. " erke Gesellschaft mi jen auf die | daß die Zeich tharet, mit der Maßgabe

in Deutsch-Wilu Aufzug Laferstein « Himmel das angemeldete Deutsch Ra ngsberechtigt ist: | Ludwig Häßl r, geb. Klinner, ebenda. D " ei Geschäftsführer oder du - dur mind A : aufmann und Chemik schaft ist auch berechti tung über. D ellshaft mit beschränkter Haf Mint einung der Firma erfolgt |

_Beut}ch- ‘E S L L N 9 8 : zler, Breslau, i / . Dem | führer und ei ; rch einen Gese Heinri Frings junior zu Eltvill niker | Unternehmun gt, sich an fremd ej T er Firma A. S v ls rokuristen Schli ma erfolgt dur den Laserstein Kauft mersdorf. Gesellschafter: Ludwi Nummer 371 518 Kl [be NReichsgebrauhsmuster | Nr 4934. Fi u, ist Prokura erteilt einen Prokuristen vertret eschäft Set i e ymungen der gleichen od en | Liquidation ist irma A. Schippan & Co. i ; lieshahn mit je einem der Pr -aler|letn, Kaufmann, C! er: Ludwia | rilisati 8 Klasse 53b, betreffend ei ; . Firma Ernst Wachi eilt. | vertrag ‘vom 7. 2 : reten. Gesells Seither eingetragen im Handels zu beteiligen \ oder fremder Branch l die Einsicht und ; 6 0. In uristen Meissne Ç inem der PÞro- Himmel, Kaufma , jarlottenburg, und Jose rilisationsapparat mit d end einen Ste- | Inhaber K achs8mann, Bresl “April 1911. Fer - IEUlMaft D ; register des Großh owie Zweigniederla} en | derselben gestatte iht und fonstige Benußu A Vtets8ner und NReytharek.

è 0Tl ann, Berl L , Ioseph D L ral mi dovvelwandigem Dek t D er Kaufmann Ernst W , au, | gemacht: Oeffentli ner wird he [e Amtsgerichts zu Mainz. . f anderen Otten zu : rlassungen au a ererDen gela et, soweit dics D « ng . C, de Freitas : am 20. April 1 N in. Die Gesellschaft hat aipfnèutralifation: in dié M de edel für | Bei Nr. 3595, Firma J achsmann ebenda. | schaft ntliche Bekanntmachungen de etaunt Eltville, den 28. April 1 Das Stk zu errichten. n | Liguidation erforderlich ist zur Durchführung der | Glahn und E. T «& Co. Die an P. H. C. A

Bei Nr. 9021 begonnen. Patentamts eingetragen am 26 S A S des | Die Niederl 5, Firma Julius Steinhardt hier: erfolgen im Deutschen Neichsanzei er Gesel G p 28. Aprik 1911. bunber ammkapital beträgt cine Milli z Die Herren G ist. | E zn und E. T. Rodenbostel erteilten Pr Fron ; Nr. 9021. Firm: f atentamts eingetragen am 26. März 1909; d i assung ist nach Charl r: Kgl. Amtsgeri Sanzeiger, Köntgliches Amtsgericht underttausend Mark ( e Million fünf- | Schi Georg Schippan : find erloschen. oluren in Berlin. Iott Firma A. Schülke Nachflg gemeldete Deutsche Reichsgebra M : das an-| Breslau, den 29. Apri otteuburg verlegt. geriht Cölu. Abt. 24 4 R a s ete Zum Geschäftsführ chippan - verpflichten fich und Alexander | F. W. B Kaufmann Joseph ene Handelsgesellschaft. Der Nummer 447 807, botrefend ei E smusterschußret E: April 1911. Crailsheim N Eltville. „ck11 Moriß S eschäftsführer ist der Direkt Werke Gesellschaft mit bes folange die Schippan- Burchard urhard. Der Inhaber A. E. W Geschäft als y ph Herzberger in Berlin ist i r | {rank mit eingebaule einen neuen Verteilunas- O nigl. Amtsgericht. K. A [oes Laut Einkrag im Handelsregister A i [15737] I "G ß Schippan in Freiberg bestell or Georg | im Umkreis von 2 k eschränkter Haftung besteher E ist am 24. April 1911 verstorbe 2a

s s persönlich haft lin ist in das | Sterilisati gebaulem Yohrleitungssyst ir | Ca . Amtsgericht Crailshei N) Kommanditgesell register A ist bei der ejamtprokura ist ertei G Fabri s von 2 km von Fabrik estehen, | Geschäft wird von Margaret 2 orben; has getreten. Die Gesellsc aftender Gesellschafter ein- | Reih isation8anlagen; das ae U! 8801. Sandelsregist In das Handelsregister, FVEKt, Kommanditgesellschaft „Euenardel et C Johannes A ist erteilt den Kaufleuten 2 Fabrik 11 keine Geländ Fabrik T und von | Burchard Wi on Margaret Anna Elisabeth begonn e Gesellschaft hat am 2. J Neichsgebrauchsmustershutz angemeldete Deutsche | Zu R A Caffel. 15562] | wurde heute C, Abt. für Einzel pagnie SUCCESSCUrS d ‘0m=- es Anton Kromayer, M en August | dieser e ande anzukaufen. Hande L Witwe, geb. von Hosstrup, zu Ha

M lautet jeßt: A. C E j betreffend R Nummer „448 7 A 19 Îl Mena & , Caffel, ist am (N e A E railebe i A her Fitma Auton Yael | Filiale Eltville eins e, T Reh He, Aba Petr Suto Spie edri R GeseiGafl mit beidrn ¿200 Je Si Merse nter Eer Dans ldi pag Hamburg, Berlin. nbe (03. Firma Georg Riedel * | anlagen; das angemelde ur Verl isations- em Kaufmann Ber 40 brauereibesitze J 7 nton Nupp, V je der Frau Therese Anna Kad h; Ge : T Pro urist darf die Gese n Frel- | nte die Weiterübertra , Paslung die Wahl, ob A rokura ist erteilt an Hans Theodo

rlin, Inhaber {ind i / Riedel in uh eldete Deutsche Neichsgel ift [mann Berthold Rosenbaum i s aselbst. , Bier, E na Kaden, geb. Probst emeinschaft mit ei Sesellshaft nur in | de übertragung diejer Gelände auf / Henry Bauer; je zwei all On U FOY schaft: in ungeteilter Erbengemein mustershußzrecht Nummer 454 830 üb hsgebrauchs- ist Profura erteilt aum in Cassel | Den 9. Mai 1911. Db und dem Kaufmann Franz Richard Probs: l Au! it einem anderen Profurist em Erwerbspreise, aber elände auf sie zu | sind auer; je zwei aller Gesamtprofuriste

N - | waschtis T E inen Aerz / : d . eramtsrihßter Be Gesamtprokura ist erlosche robst erteilte us dem Gesellschafts kuristen vertreten. | vom Käuf ise, aber ohne Vergüt N nd gemeinschaftlich zei ora Sen 1) Witwe Ella A \ waschtish, dessen sämtliche Teile ste ili cinen Aerzte- Kgl. Amtsgeri%t. Abt D Cet er Bert s erloschen. gegeben: s8vertrage wird noch bek vom Käufer aufgewendeten St gütung für die | Deutsch-% ¡ zeihnungsberehtigt. VUIe SU( p utsde Net è Le : j » R Der Fr D ; : s i ete vel- t s z-Australische D FichiffgeG

9) die am 19 S R Riedel, geb. Katter Deutsche Neichägebrauhsmuster bet a sind; das | ca 1t8geriht, Ab. XIIL, anzig. Bekanutmad Der Frau Kaufmaun Friß Nack6, Therese 2 Di ekannt- | Kosten oder die Wiederverä empel- und sonstigen | In d e Dampfschiffs-Gesellschaft

: O r 1896 N ( : T : SSCI, Fn unfer £ utmachung. Ï eb. Probst, und d , Therese Anna die Gesellshafter Alb | B n Wiederveräußerun E Et In der Generalversamml S L Ja.

3) der am 20 Al ruar 1892 geborene Erna Riedel gefäß mit zur Kühlu , betreffend ein Koch- Handelsregister Caff In unser Handelsregister Abtei [15570 ged. , und dem Kaufmann F S Freiber : an Louis Schi i ege der öffentlihen Versteige g _an Dritte im 8. März 16 versammlung der Aktionäre yo

20. April 1893 geb na Riedel, | Nr. 440 694 Klasse 34 ing etngerihtetein D Zu Neuùb S “assel. [15564] | bei Nr. 531 r Abteilung A is hey! Probst zu Eltville ist G Franz Vichard iberg, Georg Mori chippan in | Die B en Versteigerung ford .„ März 1911 ist die A 0 Les

4) der am 27. Æuni )3 geborene Erwin Niedel 94 Klasse 341 D edel E ert Schulz, Caf ; E] Ls , betreffend die Fi \ heut eis 0 ist Gesamtprokura erteil Alerande } Mortß Scippan ebend G ite Bekanntmachunge ung fordern wollen. Gesellschaf n Me S enderung des § 24 des

i . Juni 1898 geb - Uedel, | von 10 500 i zum vereinbarten We 1911 eingetragen : 3, Cassel, ist am 8. M Danzi i Firma A. Stri l Eltville, den 29. Apri erteilt. xander Schippan in S nda und Karl | im Deuts ahungen der Gefellfdl 3 eselishaftsvertrags beschlossen wo \ ILL alle zu Berlin, zu 2 98 geborene Hans Riedel m 10500 46, ferner Wa N ten erte , etngetragen : e al g eingetragen: der _„ Strieplin , den 29. April 1911. leisten i n in Stolberg im NMhei Deutschen Netchs8anzeige [haft erfolgen Maria Ant [lossen worden.

i L , zu 2—4 bis A j L / Warenvorräte, bestet i Die Gefe c O Are : nna Str ; en ihre C ; g im MNheinland 9) anzeiger. _Marius Louis Chr A A6 E O Mitinhabecin zu 1, Witwe Riedel, Hirurgishen Apparaten, Bureaumöhel Rataldos zuin al U I aufacrone Dex bobreige Qs, ded-Gebra Sw f exlosden Die Pry ert O De, aaa s „Gelbiftainlagen S late E g 218 dem Gesell Hs 0A iur Ta liSbes - Vin h Meutter. / ve Riedel, : erte von 4500 G. haber der Fir zulz in Cassel ijt alleinige D erloschen. ln e andelsgeschäft der bisheri Sacheinlagen. Das | sellschaf veiter noh befanntgegeber Sesell- | worden. Borstandsmitgliedern bestellt 118

Bei Nr. 35 757 K Berlin, den 8. Mat 1911. er Ftrma. e ger In- Dauzig, den 6. Mai 1911. Fn unser Handelsregiste ; O haft in A isherigen offenen Handels8gesell- se schafter Georg Moriz S gegeben : Die Ge- Die an E. Cheli ; E gMerkur“ Llatébie s U E Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167 Kgl. Amtsgeri®t: Abt. X11 Königliches Amtsgericht. Abt. 10 e Nr. 1154 A, O N e R 1. Mai u M O E Co. M Gene an dar pen Sat doi tene ere E ist erloschen. 0 Büro M. Rüterbusch «4 ion und Reklame- | Weuthe ———— (. | Cassel S —. Danzig e A haft in Firma Reinstaedtl h gesell- | mit beschränkt chippan-Werke Gesellschaft F Gesellschaft mit beschränkter § S9Ippan- \chräukter Haft1 ¿ ellschaft mit be- bidberiage Geseltsck ich «& Co. in Berlin. De en, 0.-S. / di 8 vandelsregister Cassel R S y Bekanntmachun Erfurt eingetragen, daß di er « Schober ins üb änkter Haftung übertragen und aft | ihrer Firma jederzeit des nter Haskung sich in Der Sti astung.

ini j hafter Werner . Der | In das ‘Handelsregister ; [15554] | „Am 8. Mai 1911 ist ei . [155637 | In unser Handelsregi f [1666 D gen, daß die Gesellsch in f übernommen. Von diesem nd von dieser | Schi zeit des Zusaßes „v er Siy der Ge/ellschaft if alleiniger Inhaber de _, erne! NützerbusG ist | unter Nr. ( Vande sSregister Abteilung A ist Müästerei K s ist eingetragen: Geflü bei Nr Handelsregister Abteilung B ist M und der Kaufmann Georg S aft aufgelöst | für N esem Tage geht das Geschä )ippan & Co.“ bediene vormals A. Der Gesells ellschaft ist Hamburg

c OTRF V Fir 1 GoFTTTDAFE 3 er Nr. 910 die Firma Rid 1g ist beute | Wästerei Kaffel-Bett getragen : Geflügel- ei Nr. 19, betreffend die Afti q.B ift bay c ; org Adam Schober alleini technung der Schippan-We as Geschäft | gutscheinende «- bedienen und s{ in ibr ver Gesellschaftsvertrag isl 99. Nyril aufgelöst. er Firma. Die Gesellschaft ist | O.-S 4 Firma Richard Veer in Veuth Cassel. Inhaberi ttenhaufen Alwine Harke, | Nordde id die Aktiengesellschaft in Fin, Juhaber der Firma ist alleiniger | beschränkter L zippan-Werke Gesell\d it} gutsheinender Weise als Ne .in sonst ihr | abgeshlosse g ist am 29. April 1911

L0H -S. g 2 p el. Inhabe ia Mi j , tsche Credi elellshaft in F ; d änkter Haftung. Maß ’ejellshaft mit | Firma A. Schi als Nechtsnachfol i ge]chlo]jen worden. i

Bei Nr. 33 273. Offene £ s Und als ihr JInhaber der Ingenieur Rig zen neb. Säni nha erm ist die Witwe Alwine Harke, | mit Z ula editanstalt in Königs uu Exfurt, den 5. Mai 191 nabme g ( taßgebend für di na A. Scippan & Co. bezei folgerin der (Se /

bels A l af | Hc Fon D Beuthen O.-S. e genie C . CQuiß, t s L , weigntederlasf j unigsberg i, E Rh L me und Bewertung des Geschäfts i e UVeber-| Freib : »o. bezeihnen fa Gegenstand des, Unternehmens is der (Tinfkauf laeuder & Roth ffene Handelsgesellschaft Neu- L R uthen D.-S. eingetrage ichard ß, in Cassel WAIRE I eigniederlassung in, Danzig, c Königliches A 1. Mat g des Geschäfts ist die Freiberg, am 6. Mai 1 nn. die Einf j ehmens ist der Einkauf

G e enberg in Wilmer( Neu- | Amtsgericht B S agen worden. Kgl. Amtsgericht: z urch Beschluß der zig, eingetr mtsgericht. Abt. 3 Mai 1911 zu errihtende S T DIO aus n 6. Veai 1911. infuhr und der Verkauf e see. Siß jeßt in S n Wilmersdorf-Halen- / euthen O.-S., den 3. M gericht. Abt. XIIL 97 Mz _der Geueralvers L R S pp aieann . De Die S »tende Bilanz. Königliches Am im Hando d der Verkauf aller Waren S h D R . Mat 1911. | Cell fiat catr ugd D «A : 27. März 1911 ist der § 3: ammlung Forst, Lausitz. Die Sacheinlagen der C : gliches Amtsgericht. zum Handel mit Kolonialwaren, Hausk / wald) chmargendorf (Post Grune- | W0nn t eda \chaftsv ist der § 33, Absaßz 4 des 4 O 7a] | Sd T r Gesellschafter Alban L Gel v R ta U | olonialwaren, Haushaltungs- s ° x - 8vertr Px es Handels : 155 »ippan, Geor rh after Alban Louts SemKirch ' gegenständen, Lebensmitte R M I Bet Nx. 33/040; Fi In unser Handelsregi 6 [15555] In unserem Handelsregister | LLOIDO) M ertrags, betreffend die Bezüge des Au Cóur Mae D B Nr. 17 ist die ‘Fi im Alexander Schippa Moritz Schippan und K [ | des Königlich 0n. Handelsregister A [15579 gehören ‘sowie Se 030 und Genußmitteln lottenburg. Die Niederlasine Tailor in Char- | Nr. 226 die G U Datt Abt. B ist heute unter Ste Erei POER Frit Wobl E D Rab ras 9, D M schränkter Daten Cie, Gesellschaft mit be, | a. Fabrik ia werden wie folgt geleistet : tarl | “Unter Nr AFS A gre Ms zu Gelsenkirchen. Abnebuiern; bit Lp Abs{chluß von Verträgen mit / f _Yue ; “chgd E E 2077 / esellshaft mit beschränkter £ ftien s + GLIN SSE Soh zig, den 9. Mai 19 ( aftung mit d ck : s a. Fabrikgrundstüdcke : 0 PP O R am 5. Mai 1! YER, R G , die diejen die Teilnahme at 4B Oas aufgehoben. Der Si ederlassung in Madrid ist | n Ftrma: Veu ; eschränkter Haft Aktiengesellschaft, Celle, eingetr on, r T; 11, Aan t em Sihe ; 1p TL n e s j c Stockf ‘Ses: Mai 1911 die teilen des Großbezug eilnahme an den Bor- D j U uel cie wODastung ] s C ENR L ART elle, einge ; ¿ Á Könt 8 9 , ; Lausitz) einge f in Forst b. Fab z A6 L012 F, icfen und C e Firma „HES roßbezuges ermögliche L B E 0 8 befindet fih in Charlotten- | sat mit B R Eee Mit I e A O Cts, getragen: Der Ge-\ L gliches Amtsgeridt. Abteilung 10. C0. April “1911 ¿Der Gefellschaftövertrag ist | denen Maschinen und sonstigem felt s L NONeT bis Ebefrau Ar reiettister Sehete S e E ie I Via Svedén dee : ei Nr. 28 493 Firma Nise in euel am Rhei : mit dem Sitze , 1 J Mai 1911. rmstadt. Bef : Unternehmens ist d JCITEUL, egenstand des verbundenen * V igem Teélt- Stocksiefen, Gertr O s ichermeister Johann esellschaft in Nerbi Maga ais en Z weden der für Militärwiff na Nisel@ Deutsche Central Gesells{aftsve Rhein, eingetragen worden. D Königliches 2 : Q I L auntmachung. 1679 R er Handel mit Schuhware En: Ube e Kauft / ud geb. Limbach, und di Ehe dét GefellsWaft indung stehen. Die Geichäfte N : senschaft A - s Le sellshaftsvertrag ist am 28. Apri Lr Königliches Amtsgericht. al inserm Handelsregister [157 verwandten Artikeln, insb l ckhuhwaren und f C Hausgrundstück e s A-G ALO aufmanns August Bun P ie Ghefrau Jesellschaft werden für eigene Rehn t Ber » Nio ‘uguste Rise 1911 errichtet. D m 28. April i Mai | © C register A wu 00 j E ls „U esondere , i üid Annabergerstraße 10, Golfontt ; se, Käthe geb. L M1 P Mast, werden für eigene Nechnung 0: s Dattbani oi Ren ist nach Voran bei Sécficineul N Zwet der Gesellschaft N Tr R 43 d [15568] V Darmftädi, Mauer in Obex-Ramstadt lis Gibtiani de ia t Ns Gie. in Forst batttebeag, 9 ah re nidt festverbun d 20 000 “D fene HandelsgesollsGah . worden R H “Das Stamme: pital beträ s Bei Nr. 312 S __|âhnlihen zu D der Vertrieb von Kunstseide und Géséllinft mit es Handelsregisters ist heute die Grof 8. Mai 1811. U Dibeigniedara g Pas Stammkapital zen | d. andere nit feslverbundene Ma- | - Die Gefells elliaft. Sf oline Glei i trägt M 200 000,—. ; . 201. 0 R A Í zu VDekorationer Mm | ) 1 Sl ( ¿T KLR4A t ) roßh. 9 a 90 000 é. al beträ \chinen ; Ul ie Gesell C Wenn mehrere Geschäftsführer best O. Michaelis 4 o. E Hand agel a dienenden T u e nie “Conact Tack a Cie G Haftung in Fivia A oßh. Amtsgericht 1. bie Els fm du e Stammeinlage 9 wie 2 sonstiges Inventar fo- Dem A tecdere Net 1911 begonnen. erfolgt die E E t sin Mya H ENEIE: Die Firma f U E Gesell- E 2 im GerellsWäftövectrage ¿48 nbiring dd Haftung“ mit ven Sive tr Che be- Ges MRAT oe : [155 das GesGft der von ihr lie Le Sine E b Beteiligungen an anderen Unter: 127 713,85 Cen E Den August n N c vi Fig d oder dur einen Gef

Bet Mr. 36 037 Firma Vh s Chen. zel neten rfindung des of rage nayer e- j eingeiragen und noh l m G zemnuitz x e anutmackhun di Tack & Cie. in Forst (L ¡a Conrad | nehmungen L er- / uar ll rokura erteilt i c! elde zu WeUen- inen Prokuristen gem : N G H anstalt Hermi P édae hotoaraphische Kunst- S4#leu zu Bonn sowî es Gesellshafters Auc Der Gesellschaf folgendes - verlautbart w è | In das Handelsregister A ne tederlass 4+ 6 (Lausitz) betriebenen Zweig- R a a E O I So : alleinBzur V _in der Weise, daß je Geschäftsführer: gemeinGa d. kura des Or S A e Die Pro- trieb aller SUN ee Me Mans und der ul Mer N LUNURANENIA0 ist- am 19. April 1911 Nheinische Bauk V Gren: Rude bet der Fim A e Doniled i Uridal tau Gear, Außenstände Effekten und teilweise " A TITP T G L A m: der Firma berechtigt ift. Ne Guftav Anton Tiarks, beide zu ugo Pabft

/ Gelös{t di r DOB A Die Beteiligung a e nmenhängenden Artikel. | _ Gegenstand 03 H ¿6 assung in Meiderich, unte eta Aan b. Magdeburg. S tudolf Véayer zu Bur Se o ooo oes n 2084102 des Ki rechen. Handelsregister x L Ferner wird bekannt E E

ae, 20 092. Berk As Cehutabdi L uud nehmungen t S n O O a e OAeA Uer Schuhwaren A Aman. Hie! mit “Gemäß dem Meiderich eingetragen Rheinis fiel, j ted die Gelellicbaft burds Le be abzüglich der auf n Suinma , —— E “Inter Me N Vi MRPEE zu Gelsenkirchen. ta der Gesellsch ft erfolg

Nr. 36 706. Trose «& Koß i erlin. esellshaft wird dur O atthas\t. ie | die Fortführung de Artikeln, ins esondere 1 em Beschlusse der A L Zeschäftsführer oder dur i. indestens zwei | der Fabri em Grundstück 1] haft mit - 120 ift am 6. Mat 1911 die Ges ° Deutschen Yeichsanzeiger :

Berlin, den 8. M «& Kof;mann in Verlin äftsführer geridtlid ) einen oder mehrere Ge- | Cie. in C g der von der Firma Gonrad Tak & vom 6. April 1911 if Ç zeneralversammlu inen Vrokurt ur einen Geschäftsfüh Fabrik 11, Am Bahnhof N mit beschränkter Haftung in Fi ic Gesell- get,

| , den 8. Mai 1911. : E gerichtlih und außergerihtlih Er - tn Chemniy betriebenen Zweignieder d Tak & | Betrag von 7 000 | ist das Aktienkapital um da N, Profuristen vertreten. Die B rer und | und Hausgrundstück, 2 ir, 4, Tack «& Co. Gesellsch ng in Firma „Conrad | Herm N O Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86 S d Fre A rer Ne Si Bai. ie O, ee trä t 0 e Ma 2 L N worden us ü E erfolgen dur dia Dorlfder Be L Nas Ne. 4 E S r mit gm Se i Wertes Haf- C Donn Ee, Inhaber: Hermann Theotor Berlin Z E “1A ein zur Vertretung be C E A Frs Zeshäftsführer ist - bestell R Lte ie P S0 U UUU fb, N \ egel. ; - F namltch: )elen, ragen worden. irchen einge- | N. H , Kausmann, zu L ambur :

Lin. U Bekanntmc 7 ng berechtigt. Die Nud Mayor f „bestell der R rokura des Her 1 y Kgl. Amts j L C L ! . Huesmann. Die Prokura des des Königlichen Amtsgerichts Verli A Doutlcben béaitigambiaee Gesellsaft erfolgen Col Se Ver An Durs bei Na, M en if erloschen. Ne Gairinivetcit In R E evi Forst (Lausitz), 5. Mai 1911 fend MEOIE Sparkasse zu Fret- fesigeitel er n it am 19. April 1911 gden E E E Abteilun n - Mitte. | trägt 100 000 V iger. Das Stammkapital - be- Die Gesells: bekannt gegeben : vohnt in Essen. | Tiutrist Marx Sia "ranksurt, Main. E / inslih zu 59% . A 30 000 Goaenit Cs Miuiatur Atelier, A. H Am 8. Mai 1911 it | g A. E i Æ. Zur Deeckung seiner Stamm Die Gesellschafterin Conrad Tak & Ci s Duisb 9 Veröffentlichun ; [15576] zugunsten des H / Yegenstand des Unterneh) ;c G (Aaer. Semen G agen « A. S6ulze ¿Cat L ist in das £ L einlage bringt der Ge}ellschaf : einer Slamms- als ihre Einlage das Geschäft ack & Cie. bringt urg-Ruhrort den 6. M f i a aus dem Haudels 11 Si A errn Suhr ernehmens ift der Handel mi Jelelildaster: Ärnold (Carl Pa é Ie. getragen worden : ( Handelsregister ein- Bonn seine i D Je {after August Sc{leu i Firma : C M g das Geschäft der von ibr nt Könt lid 4 c J Vat 1911. Frankfurter Maschine b e s8register. mon Hübler, Freiberg I waren und verwandten Artikel e an e mit zu Hambura N M LYS 6s PO . Photcar

Ne B7 Bal Firma A. E rie De My eutschland zum Patent an Ret N tek Tonrad Tack & Cie. in Chbuuint ter der Éin gliches Amtsgericht. mit beshräukter Haftu ufabrik Gesellschaft verzinslih zu 5 0/ ' die Fortführung der von de ctifeln, insbesondere ird cur autet Vegas Carl Emil Schulze

B. R öni G f Auslande zum Patent \ f e Zweigniederlass . Sa. t j : ; ug. Unter die j z 0 e 40000 L G tee olt N on der Firma Conrad Tak inn, zu Uitona. berg a 28 ain A a d. S Böniqa Lands- Er c u ande zum Patent noch n L 2 Ci0erte i: ICDCnNen Zweigniederlassung naG ddt ß l. Sa GLT feld. ilt am 24, April d Cx : 7 ieser Firma zugunsten der Spark I d o. In Gelfenkirche be ais p rad Lad too non As C L #

R Get Zweigniederla} g Frfindung von Nitrucellulofelösunge anzumeldende | 0m 1. April 1911 mi i; S ee dem Stande In unser Handels y 1 Frauk S elne mit dem Si zu Freib t MAT asse lassun ' ven betriebenen Zroeignieder- „Ble ofene Pandelêge E Vat aus L. Sri unter gleicher S N S derlassung in Verlin | von Kunstfseid G ulofelsfungen zur Herstellung | In die “G 911 mit dem Firmenre EEA N o45 bt andel8Lregister Abt : : Fraukfurt a. M. ex x iße zu eiberg, verzinslich g- HIVeigniecder- 1911 begonnen 3 haft bat am 1. Avr e e a: Inhab i L | ér Novms dUT WEL ( Sesellschaft ei renrecht dergestalt | Nr. 245 die Gesell Abt. B ist heute = {ränkter £ . errichtete Gesellshaft mi 4 0/ u Das S HaT Botz F E E Kaufmann und Wagenf “dri Alexander Bönig te&rbliden “Ar und zur Berwertunag zu sonstigen ng 1. Ax il 1911 a ein, daß das- Geschäf esellschaft mit be n ck A Î rankter Haftung in das £ Fe a mit be- 0006560 ( Stammkapital beträgt 20 000 J. Sagen Gefells - N * A

Valettte 0d Bc ‘ik t ¿T 9) ; e T l OIZO ¿1 L D 011 ab als auf N as eschäft vom | unker der F Gat 11 eschränkter Haîn worde ing in das Handelsregister ei Ea ree D000 Der Géfcchäftsfi eträgt 20 000 6. E esellschaft mit beschränkter Haft g

Nr. 37 542 Sf nfabrikant, Friedenau. ert dies Zrlitel in die Gesell!aft bi Or N ri 1 ab als auf Nechn D x : er Ftrma „Pilker C Da orden. Der Gesell gister eingetragen zugunsten des H , er Geschäftsführe A D e Dur F Ar ele nit ve)rantter Dafiung

042. Wene L E d r Sadoinlage f H ad Lt SRORT geführt angesehe L mung der Gesellschaft mit bes{chränk ompany, Gesells 1911 fes esellshaftsvertrag tft Gus x Í errn M v rer 1/1 der Kaufmann Nudolf d BVeschluy der Gefellshafter vc V - stanzwerk Merku ene Handelsgefellschaft Eisen Gesbäftofübree i R ist auf 50 000 1 festgesetz Tührt ange]ehen wird, und willigt hier zaft | mit beschränkter Haftung“ “i 5 : 911 festgestellt. Gege g ist am 11. April | Qustay Schmidt, i ayer in Burg bei Magdeburg mann Rudolf | 1911 ift der § 1 E bom 28. Ap1

z! Vier + M L / - 9) ftsfüßrer t Iultus E J M Test rit. drücélid in die Sortfü l igt bierdurch aus- | in Elbe Ï Y g und mit de iy die Herste egenstand des Unt 4 Wi 2 1, l. Fa. - agdeburg. 1011 Ul der J 13 des R E Ae Fh fin DTIL Berlin Gesells Baschke «& Krubenbad S sfübrer ift Julius Brischke, K Jelel N De Fortführung der für die : L erfeld eingetragen worde em ie Herstellung und d g nternehmens ist [helm Jäppelt N Gels G ¿ad *ndert worde 3 des Gefell!chastsvertrages y . hafter: Felix - Vasets: cher, | Fabrikant zu Bonn fe, Kaufmann und | niederlassung in das H er für die Zweig- Gegenstand des orden, 4 Apparate g und der Vertrieb von Maschi folger Preß ach- IscnKirchen. SHandelêregis E i mann, Berlin, Alfred K elir Paschke, Kauf- Bonu, den 9 M; 1 Firma 8 as Handelsregister eingetrage a DIL Ba es Unternehmens ist : L paraten. Das Stammkapital beträ aschinen und | !?8ff Prehzschendorf, ver- desKöniglichen Amt delsregister W [15580] Graul & Co., mit beschrä L fabrikant Berlin ch Mie Fruvenbacher, Mascinen- -_den 9. Mai 1911. R E A agenen | A. die Herstellung und der V R / Deffentlihe Bekannt eträgt 100 000 6. zinslih zu 4 9% Unter Nr. 12 Amtsgerichts zu Gelfenfi en. der E E beschränkter Haftung.

C S : Gesellschaf L Königliches Amt3geri 7 Der Gesamtwert dieser Ei ; nischen Bedarfsartikel der , Vertrieb aller t erfolge ntmahungen der Gesells Seis ew 4000 Unter Nr. 121 ift am 6. Mai 1911 die G Iren. der Versammlung der Gesellschafter vc S 1911 begonnen La esellschaft hat am 1. März gliches Amt3geriht. Abt. 9 A N Pee vert diefer Einlage wird 99 Bedarfsartikel für die ges fet N olgen durch den De A esellschaft zugunsten des H ' mit beshrä 9 ). Mai 1911 die Gesellschaft 1911 ift die Aender uscaster vom 2.

E . Branche: Fabrikations E AReL G 5 | Bonun. -Milivetd:ck-wot“ devédie: T t E 90 S festgeleßt. age wird auf 3225 M b. die Uebern 4 e gesamte Textilindust \{äftsfü Yeutschen Neichsanzei Simon a BIEELG eschränkter Haftung in Firma: „H JCIENIGOT A GAAESTITA Aenderung der SS 14 9 Eis nwaren. GesGäftslokal: e E bon Ly A [1555 Die Diana f iw U Eine von Vertretungen aller As M fbdrer sind der Kaufmann Friedri s Ge- Vértttigli Hübler, Freiberg, famp, Gesellschaft mit bes rma: „A. Engel- Bio esel haftévertrages beschlof E j G n L N Offene Sande laCefCIRRete 155/156. Aen A andelöregisfer B Nr. 86 ist b O nur dur den Da O E Gesellschaft erfolgen reten im In- E M RGU Mustersdut Paul: Heodo Heilbronn a. N. und der Sblrinenieie d ich O O as 3 000 86 500 in Münster, Ba ievèrlafue l Were, isol-Vertricbs-Gesellschaft =r L G, E t: j Kubaße Æ Go. Di Fr andels [e aft Jquatz ch lenge]e saft A. Schaaffh Le C | Et DET Köni, Tao T0 en el 8anzeiger. » dies g ls IND Auslande. Zur Erreidit F GWeyden zu Frankfurt a M genieur in S j; p 00 c s, eingetragen worden g In e seunfirchen fönlih haftender Gesellsdhatte Us. ter. Vers F Gesellshafter Jgr efhau-Geschäft, Weifßense * | verein, Filiale Vo raffhausensher Vauk- königliches Amtsgericbt «Chem 9 jes Zwekes ist die Gesellschaft bef leichart gt alle zu verre « M. Feder der beiden | Zu di umma . . A 1 000 000,— Der Gese fts | Lutbe C E E L !

E Jgnat Kubatzek, Ttefk ofes. | E ARL E M LUIMERAAIE. VENven : itsgerit «Chemnitz, Abt. B oder ähnlid [chaft befugt, gleichartz haft allei ührer ist berechtigt, d ; u diesem Geldwert N r Gesellschaftsvertrag ist Z nn, zu Han : 40 Neißensee Nar ontt Es zek, Tiefbhauunternebmer, | Dem Devositenka\senvorstek A vorden : den 5. Mai 1911 ' e Unternehmungen zu A {t allein zu vertret gt, die Gesell- | d ; dwerle von 1 000 000 wi 30. Septembe L g ist am 14. August bezw e Sex í

S E E n Nowak E E Ct, C e bLLILES| portleber U E e E S . J erwerben und G Mottor T4 reten. as in die Schipyan- 7 d Ü, wird pee ep ember 1908 festg ste Q “Uguil Dez. 2euld Die Gesellschaft bc Nowak, Bauführer, Utenber Godesberg ist Prokur ríteher Paul Heutscher in | Cöln an solhen Unternehmunger E HotT3 E Weiter ist am 3. Mai \chràä Z \ippan-Werke Gesells ; führer L 4 gestellt. Der zum Geschäfts Y ! M g Full Î it am 1 S F enberqa. 2rveia : s) e D roiura Tur den Geschäf g 25 G L , Rhein. auch bereti t , N g 1 zu beteiligen. tee fa Die Fi S s ¿ai d. X eingetr ränkter Haftung et ob “e aft mit be- )rer vestellte B. Borchelt 4 ' 7 L /4110- L am i: I Zur Vertretung der Gesel 1. April 1911 begonnen. | ? weigniederla\sung Bonn mi 9 schäftêkreis der | In das Handeléregiste } 15567] | trieb a igt sein, die Hexstellur n Dei e Firma ist geändert i F ragen worden: | A. Schip g eingebrachte Geschäft der Fi sellshaft und if IF Ventittt a Me De O Ib E t an Johan: 2 ie Been ee Sa, f me der G | lung Bare f Vel ait fer Mehnert | B dna O M “(168871 | fib ale sonstiges Batacsoazitel_ in ano: 1 U Srontfurt a. M (n Basgnenbaugeie | uis Sbivan, Genn Moriy Sbivban mnd Ka | L R

Bei Nr. 2211 (Offene Han g assung Bonn in Alerbtnbung mit: eb Zweignieder- | Nr. 167 b A ci Das È ; N L urt a. M., 3. Mal a/M.“ | Alexander Schip COTIS ppan und Karl egenstand d e Bornhofeu «& Trecs Gesellidof

E 211 (Vffene Handel8gesellsWaft Bras mitglied oder einem zwei ung mit cinem Vorstands- | werk 7 bei Gesellschaft: „F ¿r Das Stammkapi Le A «e 0. Mat 1911. s r Schippan von de j gr and des Unternehmens i E Qoovold Nrnb Trecess. Gesellschafter: No A O MENR), Doe! Gesellibafter O DIer Qu B PIO R Iu d ce Frs Pa e rad D aconeilen TUute | Rhrer e ee O g O d: N Tran: Kgl. Amtsgericht. Abt. 16, O E Nar O Ge- E Q Eco R lane Ie | MÆteels, Ka ornbofen und Max Ernst Her Tod aus eschieden. Melk aus der Gesellschaft dur M Me B Gt: Abt. 9 E bei b luf R O Genet RTAL Ge Dartorter Gesbaftsfübrer Bertellt n Barm Veebfenttgecudie [15577] 1 M e des Geschäfts von a Tr ala bestehenden Tabak- und Bi: Die offene Handelsgesell]chaf

of C e af aleizeitig if Frau“ 1) y ti LgertMt. Abt. 9. —: ) L Leo a ‘a c L L b nos e1MaTts 1 ' E e , , 10 t 8 pu Jd e O 9 p V , E 1011 £ E cat SaetellMat bat am i j D Le essner, Berlin, als A a N llGeftecin Brake, Oln | T: der Gesellichaft. S a S BULSE Gesellschaft D allein zur Vertretung d fi it, vohauna S tier aue edie. eis 5 Secigang der I Me B Sten Ars Gei Pafa hen. beträgt 100 000 I “Schulte «& C s n das Geschäft einaetreten. ellshafterin | In das Handelsregister Af [15557] | É fortan: Herstellu PEgEn tand, DeS-PUBEIRERNETNE Von der Gesellschaft : i creidt die zu Frankf j eser Firma be. | 2211s Schippan, der B s Herrn Alban der Geschäftsführer ist d rid I. Schule & Cons. Der Inbaber & ay

Bei Nr. 5624 (Fi Len. H T Wet S eger Nt, A E Lur Dis (] Stabl d Att {Ung und Verarbeitung von Eisen &: er Gesellschaftern hat, C : eds hann N an furt a. M, woh h r M I 1 L etrag von M 250 000 Borchel " / 1E DET Kaufmann N orn rh =hulte ift am 10 e r A A 2s M

A 624 (Firma B H. W N e Ul zu irma | Stahl und anderen Metalle l ‘isen, S ; jat Carl Wilhelm Pilider nna Brand nhafte ledige Jo- olldeckung d i 00,— zu chelt in Münster. Dernard Mule it am 10. April 19 a el S «rdite und Maurermettter E aul 25oldmann, Die Firma l E s attien auf den Inhaber 2 LEMELI on 300 Stamm- | lautenden P InNgebrad) ie auf, seinen M aentt 2) Friedrich G iff s er Einlage des He! ,„— zur Volldeckung ura erteilt. n 2Lcunjier t Pro nann, zu Sambura, ü! E D aang der in dem Betriek zerlin. Der Ueber- | haber “E autet jeßt: H. Wefer, Nachf., J welche in Ausfähru er à 1090 (e erböht werden U en Patente: A betreibt der z eisselbrecht. Unter dieser Fi vecwendet. Di ‘apt Karl Alexander Schippan | Gül von ibm unter unveränderter Firm M avi Statton in L iebe des Geschäfts begründeten H, u. F. Thier. s, Sts Hütten-Aktien Uhrung des mit der Sieg-Rbetinischen ) deutsches Patent Nr. 188 473, Wi N Friedri Got Frankfurt a. V. wohnhafte K Wtetn Schippa!1 ; x „le Herren Georg und Alerande genburg. L Jessen & Seins Biele Fir DER Ten T A E E T Inbaber: Hütten-AktiengeseUlschaft in Friedrih-Wilhelmshü D maschinen, erteilt am 20. Of ne Jur En Bandesanor petllerbre@t zu Frauk aufmann | riebene Sacheinl ausdrücklich, daß sie die be- Die im hiesigen Handelsregister [147391 | saft ift aufgelöst worden: die Li:

E E BRolckmann ausae\&loi JYeIasrs 1) Kaufmann Heinri Thi a. d. Sieg abgeschlossene TIEDTIC)-ZVI velmshütte | 2) belgisches m 20. Oktober 1906 vandelsgeschäft als Einze Fraukfurt a. M. ein shriebene Sacheinlage i , daß sie die be- | etngetragene Fi andelsregister A unter Nr. 3( x ist aufgelöst worden: die Liguidation

Bei Nr. 28 810 (K au offen, 1) Kaufmaun Heinri Thier în Brak aco 2: 0: 1E lofsenen Verschmelzungsvertrages elgishes Patent Nr. 201 407 ] 3) Na inzelkaufmann M 500 000 nlage in der angegebenen Höhe b eingetragene Firma Robert Ensk nter r. 30 ct ob vis Slelo lo t be» a

j : mmandbitaesellshaf 2) Kaufn E L EE? vom 4. Val L: n Rktiontre SOUYOLE 8 obi ct Ra sple por Ln i é, L Teag : L ) c ; E t, Gilgeub PE ac t ber 3 Pg f iner rloshen p Dental Gefell Kommanditgesell\haft Deuts c 2) OLHTOEN Franz Thier in Br “is Berhbält is 1911 den Aktionären der le zter 4 bobineuses, erteilt am 15. J (Da Schönber than Levi, Dem Privatie di ma Di A n Alban Louis Schi on | ist am 28. April 1911 gelöscht t geuburg, | Norddeutsche Güterzent ;

Berlin). ensGast Sukard, Zacharias «& age am E 0 EELUNe. Die GesellsGaft hat Neid ¿n O ALEN gerväbtt E d) Sr Patent ate R E 5 erteilt worden, Frankfurt a. M. ist E S maren crbau U SEA t erfolgt 0 ran Königl. Amtsgericht Gilgeuburg Gesellicafter: R Sie S Bessel & Walker

Bet Nr. 34 854 (Fi isl it neu eingetreten. : ede zemoder 1910 begonnen. s N at | durch Aus 2 idfapital. um weitere.4 200 0009 / inen, erteilt am 17. 3 O A 4) Leich R Schippa pan und den Herren Geo Göttingen Et E Hans, zu Hambura, und Vau! 2 DeCe Verli Œ (Ftrma J. Kohnke Jeder Gesellschafter kann die Firm ; R O TEN 4200 Sta L Ea 4 | Der Wert dieser P L, Unt 10 ; */ Leichtweisf; & Rausch. Di 5 ppan und Alexander Schippan. evro Fo rge M A Z I N, aae iebt: Mar por M S9. itezen: At er kann die Firma allcin ver- haber à 1000 H erhöht aaen gen By seine Samen cifd E 2000 é, lo de esaft E aufgelöst. Le Gie E A Alerandae Swipuan Moris Stippan Gi (dd cine ut Bee BrtT B Nr. 30 U Die ofene Ha E,

Des Gelttà -baavfubrién Se der in dem Betriebe rake, den 8. Mai 1911 C SE Qui sind durchgeführt. Das Gr tal- | Der Gesellschaftsvertrag ist „am O bér Firma een Storck ist alleiniger jafter | f. Schip) ippan als Inhaber d Na | erridtete Gese ellihaftsvertrag vom 3. Mai 1911| 1911 ‘h A eta OROT O L E g begründeten U a t Sou pie ch rien Großherzogliches 2 Ss eträgt nunmehr 10 000 000 4-8 Srundkapital festgestellt. D I ag 11t am 929, Mär; 1 Q irma. Die Einze eintger áöInhaber l. chippan & Co. leisten er Firma l h esellschaft mit beshràä G E 911 R E

ur den Lar Iosenthal au®%gef rve des Geschäfts | Hei ‘dec | 1g _____| Gegenstandes des Unterneh E esellschaft, des | sellschaft mi herige Firmg „Pilsheur, & (C. 5) Hugo Lustig. : ' . Sie stehen dafür ei E Wt chränkter Haftung““ einget t E v 0D kura des Emil Kohnke ist geschlossen. Die Pro Dei der im hiesi [15558] | Grundkapitals al nternehmens und der Höhe des | 1 aft mit beschränkter H «i Ter ÔW ¡u Frankf + „Dem K j 5 ür ein, daß das Fabrik Ï Ihr Siß i T Pasltung eingetragen worden Emil Prahl & Besse

17a De Ko ra lP \ : 1 o S y Rae S Ta N l Zrundfkavitals R 18 e 4 ckA 7 U l r aftung in P [fe t zu Frankfurt a. L 5 L U ausmann Heinrich Zeh 46 567 qm und d t “E a rt grundstüdck [I|ck )r ist Göttin E geiragen worden. mis rahl& Co. Geselidak mit beri Geschäfts erlosche tohnke ist durch Uebergang des Zeite 367 ei DA gen Handelsregister Band 3 | gemacht pitals abgeändert. . Ferner wi v e des | pany, Gesellschaft mit b = E 6) M. . M. ist Einzelprok rtei Vev | Flä as Fabrikgrundstück 11 537 nehmens i gen. Gegenstand des Unte Haftung, :: Al ea: uit derArzaiiez

E A (ang be | Regen eingetragenen Firma : “Spur gemacht: 21€ neue 200 S T bekannt | ändert 1 | C veschränkter. Haftus X V . Gottselig. it: ragt erteilt. Flächenraum enthält. ; 99/0 qm S ist der zu Treuhandzwecke E G e zu Altona mit 7 } L as s Ne 35 308 S R Degetunges ift . beute E Eee M: iter Aus\{luß mg P A agd an. verlegt S bAO Siy von Barmen. nah T See G n G in: Sue N ergeben E e Ret O ein grun Ege Erwerb des M ebiDgende R

e zke & Co., Berli andelsgesellschbaft | ira auf A, ermann Baruch hierselbs daß die dem | Aktionäre einem NBankloûfo een SACZUYOLE ts der Die i L / Teleder & ; . Gotiselig““. erke Gesellschaft mit » i ippan- Konsumverein Göttinger At pad “s an den d Harter D TeAMARE ist Í D., rit). Fräulein Ol fura auf Ant Ÿ ad \terlelbit erteilte Nrn. TF8 ch antfonfortium zum Ku 1e Bekanntmachu rc e zl 0) ° Stroh. Die Ft ic Hs ; cia ) mit beschränkter N Pa e di 2 À ngen gebörigen Grundstücken 822? 7

| d i: ebt verceheli “Cy zu D a c Antrag gelöfch{t ist DrOo- abzüglih 40/6 D. a. Stüdzinif zul 1 KUrle von 140 9/56 nur dz 1 ngen der, Gesellschaft cic L Martin G rma it erloschen. abrifgrundstück Ld B L aftung bei | pentd ek 23 und Füde straße L TUNT tiden N Le D F Nussendorf 1 elihte Olga Franzke, ge Brauuschwei j A p. a. Stüdzinfen bis 3 20 Ernt urch den Deutschen Nei eal Broß i roß. Der K 19: E C5 en Betrag von #4 3,— Treul F nstraße 3 von den bit bin bon Jar G. s

Dorf. j , geb. schweig, den 6. Mai 1c begeben. Das Konsortiuz is zum 30. Juni 1911 Elberfe eutshen Reichsanzeiger, j LVroy til aus der aufmann Martin Quadratmeter, bei Fabrikgrundstü #6 3,— für den Treuhändern und an etwaigen sonstige O M N N die Firma: Nr. 14 690. A. Hothoru, | u Herzogliches Ee 9 l igs der Oi „2A N Mengen O Ambra “u Jobar® B: euti Raft Ua eden. L “s 10 für E D Betrag ee Mie Satt noch zu T O [ e A LN iy : S u, reslau. mere . 214, Höhe unter Einräumung eint betrag in solcher + «mlêgertI, t. 13. «hann Georg M + er Chemi ehender Un SAinnan Nor Fir weltér- | Le Mee altun Ei iee, Sl E E DEEA atn den 8. Mat 1911. IÍn de Handelsreatster Abtet [15560] mindstens T Na Or Práflusivfrist von Elberfeld. E A 14731] 8esHieden. 6 Mouson ist aus der Gesellschaft e mit T T S ian (Ede d Gesellschaft stücke für den t Dr irie Bu _ e er S N D dönigliches Amtsgerit Berlin-Mi Nr. 4863 Mara register biviluna Ait unt daß die Besitzer gen dera zum Bezuge anzubieten, In unser Handelsregi [l (01) 0) Julius H * ersabßforderung, ist a , esondere eine Schaden- des Stammkapitals beträgt Mlurityetein. Vie Mule E d dur Dec z A 7 in-Mitte, 9 c ct actragen worden: § t 4 ler 1 Ú |ckO von fe nom. 3( ) : egister Abt. o fil be aas Si us eschlo ) qi ZU VUU E. Dis (Refe D dre C z L Eterlin T e. Abteilung 90. | Firma Leopold Fri dlA r Am 28. März 1911 : Vorzugs- oder Starmmabtie vOI Mer bisherigen getragen worden : Me A ist heute Lane der zu S E Un es diefer Firma wesua der Grundstücte ein 4 Us die Ver- wak wird durch mindestens zwet Geschäf See "2 a: Lt 2 c anntmachu rer K E ì U E e ander B . h C n L no + O00 n en zum Bezuge 2 f Unt F r Í Ï nn F a. U. wol h en H » 7 x! ere éa , so st bt verireten. G \ 7 e s i d E e!Matte? rer e Q f & J S

In das Hand E as ng. [15551] aufmann Leopold Fri dl G , reëlau. Inbaber nom. ZU O M neue Stammaftti ¿ zuge von C er Nr. 599 bet der Ftrm N Lein! 0 U tus Haas zu F n afte Kauf- « erren Schippan hierwe L , N p e b Á e chäftsführer nd der Ee L es L 20 -- 2 Geridts ift ers sregister B des unterzeihneten 1911: Die Firma f edländer ebenda. Am 29. April über 146 %/, abzüalid 4 9/ ien zum Kurse von nicht bach, Elberfeld: Die Ges a Nath & L ndelsgeshäft als Ei raukfurt a. M. ein nicht zu. gen cine Vergütung | f ersekretär Paul Grüym er E ILELGNR= Lag atn rarateeazy Sit

1d) 5 u L ( O T t geändert in: L r E L LAEAD, l züglich 4 9% p. a. Stüdzi Ó Der bi J le Sesellschaft ift aufge? 11) A. E Ÿ inzelkaufmann b. Di Î station8e b acer, der Eitendadn- Vericherungs : See) L All ; eute eingetragen worden: Nr. 920: länder Junh. L 44 n: Cognac Fried- zum 30. Juni 1911 un u, Stückzinsen bis viéherige Gesell\ ; a ubs . E, G. . ». Die Herren Schip Z . Ste innehmer a. D. Ad Att dart E Gesellschaft Hamburg. Dur Allgemeine Krankenhaus E nxichtungs-Gesell- Ö B, ocopols Friedländer. Fricd notenstempels berédtiét zuzüglich des ganzen Schluß- mann in Vohwinkel ft allemigre Inbaber ter Io i ay S aa neet Mrdidutesan, es Wu die L PE en T daß zu isier August Hilhebrandt TELATS a Gêttinzen, I a m der GeneraToer n uner neay M L «« Molkentin. Siß aftung M. Schacrer | Wreslan e N A Nr. 1175 bei der Gesellschaft: „B Tow Nr. 2607: die ‘Firma Heinrich Ba” ert uri a. M. ist Gesamt u L Brett hränkter Haftung übergehenden Liegenschaf Ei e, den b, Mai 1 l e O T 1 des Gesellschafts. ata e i, Berlin. Gegenstand des J Ul, e Baugeschäft Gesellsch zaft: „Bertram Koch fowsfy, Elberfeld, und als e Err Jet Ny daß derselbe mtprokura in der Weise nicht in § 4 die Hypotheken El aften, soweit Königliches Amtsgericht. Z | Mog 0 dert - umd dadur der Senate [nternebmens: Die Fabrikation sämtlicher des | , In unser Handelsregister Abtei [15559] | Haftung“, Côölz lshast mit beschränkter Händler Heinri Bankows d ‘heren R f rllandsmitglied gemeinscaftlih mit einem | E 11, Am Bahnhof ? auf dem Fabrikgrund- | amb | Rüdversuherung anf alle Zweige d E S e ri a uud Gebrau4dicaenfit e ntlicher Ein- eingetragen worden : A teilung A ift beute | hafte B n. Durch Beschluß der G Elberfeld ankowsky daselbft. eredhtigt ift zur Vertretung der Gesells, ¿ Annaber erst f mnhof Nr. 4, und Hausgrundstück Eo agu, 0 AOEITROE E SaCub amd Cuglerd des Berstcerung®- häuser, Kliniken und Aerzte genstände für Kranken- | Handelsgesellschaft E Nr. 2984. Die offene fter vom 3. Mai 1911 i die Gesells esell 5 den 1. Mai 1911. Fraukfur e Hypoth f rstraße Nr. 8, übernommen sind Beine Eintragungen in das H [135137] | Deutsche Bauk Jilia Auéland auêgedehnt worden. Sebupe ber Dcto nd Aerzte und verwandter Artikel, ia reen t Lustig «& Selle bier it e e | gelöst. Liquidator der Gesellschaf Gesellschaft auf- Kgl. Amtsgericht. * 2 furt a. M. ypotheken oder dingliche La d, reine 1 andelLregifter. Lao der M Filiale Hamburg, Zweignieder- ferner der Dandel mit derartigen Gazenständen un | Luft Breskau, ist alleiniger In egte in nes: | Van Dilrana t Gala, fel f d Nees | Blan llg, mte it 2 E priv e iegt Abt 16 tem Fabelfgruntf 4 (Benberftrne Vir. 42) din | Fran I naa ah fan der Firnm Deutsche Bank zu Berlin e mMUtK 4e lon anderweitiger Geschäfte ¡e bag a M tiRA altun Sb aken hal Ei Nr. 1381 bei So L Fi 2 19409: ibe E E ge ierungs » , n ranz Jo Mari ). Inhaber: Dr. phil. R E! Koch ist durch Tod m Vor- 2 E R E R RT 199, | uclnen Sottsien Gndit. Ansialt in gelpzio i Fa Sa Bleie Bli Caufaaate n | (Be Pein op 2.6 6.8 E Geschäftsführe: Stammkavital beträgt 49 000 „M Finzelfirma bestehen, Bei Nr. 4572 ür die | Berlin mit Zweigniederlassung in esellschaft“, | ist der Gesell „Johann, Vecker, Eltvikt euerrihtete Gefe e Handelsregisters ist he 5120] | Höhe von 6 100 000,00 foll b eipzig in | J. Bellmann & Co. Persönli |Clo okura des F. W. C. E. Barß ist erlos)

eshäftsführer: Ernst Molkentin, Kauf o. | versônlih haftende Gesellschaf Nr. 4572. Der | thal mit d gniederlassung in Cöln-Bayen- | jähri Gesellschafter Karl Becker nah erreihter Vel erke jesellshaft unte ers ist heute die | Der Ueberbau de Fir estehen bleiben. | schafter: Fo. Persönlich haftender Ges ppeuburg, Gesellschaft mit 1 E

st Molkentin, Kaufmann in 1 Simon ist aus der off ejellshafter Kaufmann M E pem Zusaß: Abteilung ne | jâhrigkeit gleihfalls zur V eider mit Gesellschaft r der Firma Schippau- | in Frei er Firma Carl Köthen G. m. b. £ hafter: Jacob Bellmann, Kaufmann, z Gesell- | Haftung. Der Siß der Ge] mit beschränkter i h offenen Handelsgesellschaf 1 Mar | thal. Dem Adolf S f g Köln-Bayen- | berechtigt zur Vertretung der Gesell it dem Sige i mit beschräukt in Freiberg auf Fabrikgrundstück jen G. m. b. H. | burg, ann, Kausmann, zu YVams- A N Gesellschaft ist Hamb vArIes t Simou | zu Berlin, d Sauerzapf und Nichard H gl. olgen) e in Freib ) er Haftung | dingliche L üd 1T gilt nidjt al B Der Gesellschaftsvertrag i 96 4PM 2 em P Bz, L 4 F ehne 20 ndes ye erg einge k gt C Lal. als Die K let L abges{blosse / rag ist am 26. Ap ( G Paul Nieccke zu Dessau ist Prokura Eltville, dén 18. April 1911. aue Gefells worden: DEENGGON 41. METTOL G Die Schippan-Werke Gesellschaft mit beschrä niánditilen nas bal Ta M hat einen Kom- Geterllenb En ga 4 öniglides Amtsgericht, geshlossen Woo 00 ist am 28. April 1911 h Siena auf