1911 / 114 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Kostenfreier Pee O tet E | O Oe E T e E [10A rn-esilGA : aa E : H - ° 1 L. 1 . z : C 1 . s ch a è : : i DeaL U Gesättalteile des Allgemeinen Haugs- Pyr: vg N Er bäftsstelle des Haus- und Gend: | Gs wird hiermit E B H Deu én Nei san ci cl und K 0ni rc Î d cil Staalsan ci Ct. ohnungsnachweis. i

besitzer-Vereins, Marienstraße 36, 1. besißer-Vereins, Paradeplayz 28/29, I. Gesellschaft auf Beschluß der Generalversam

; ;,; ; Eise : Geschäftsstelle des sbesitzer-Vereins, Trier: Geschäftsstelle des Haus- | . | vom 29. April 1911 in Liquidati 1 2 4B, , / Die Herren Offiziere und Beamten, die sich bei Ba nhistrate 1. L mes d ininieas Bein Stem E Als alleiniger Liquidator funtlert 2M Qetreten ist Me 914. Berlin , Montag, den 15. Mai 19 g 5

Verseßungen zur Beschaffung von Wohnungen in dem Erfurt: Geschäftsstelle des Haus- und Grund Werni ; 9 i: 5 À M ; e n :¿ Ge d - - gerode a. H.: Hausbesißer-Verein, Forcke- Herr G. Meißner, Dresden, Palaisstraße 8, V S E L neuen Wohnort meist der kostspieligen Tätigkeit von besißer-Vereins, Löberring 3/4, I. straße 14. Für penf. Bffiziere und Beamte als8 E8 wird biermit aufgefordert, e ; _— Oer Snhalt dieser Beilage, in welcker die Bekanntmahungen aus den De R, Vereins-, SMO en ats, Zeichen- und Sen rtegern, der Urheberrehtdetntragsrolle, uber Wareuzetichen,

Agenten bedienen, werden hiermit auf den Görlis: Geschäftsstelle des E \hönster Nuhesiß im Harz zu empfehlen. an die Titan-Gesellschart bei Unterzeichnet 7 Patente Ge deiuîler, Konkurse sowie die Tarif- und Fabrplanbekanntmahungen der Etsenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderer Blatt unter dem Titel

O E T E I S

(in

fostenfreien Des und des Verkehrsvereins, Berliner- N rand aPelMalw iele as Haide Ms zumelden, Sils: Gauiibris o ® N L 6

j i raße 63. rundbesizer-Vereins, Luisenstraße 19. Woh- r: '

Mes E Beit verei Hannover: Geschäftsstelle des Hannoverschen Canal mit Stabtplan und Fremdenführer G. Meißner. Zentral-Handelsregister sür das Deutsche MNceich. (Nr. 114A.)

E Hau esißer ercinen Si E Dariaglarale % Ries kostenlos. D E e A t ee S

estehenden rschberg i. die Perle des Niesen- s Me T T A « S Mm: 2 „Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten în Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Nei eint in der Negel täglich. D Gläubiger dee Firma wallea ihre Forderungen | G) (Criverbs- Und Wirts D B Aer E rator tl'Bretlzee sdateiciet t ede R C p E r i

isinsti ebirges: Wohnungsnachweis des Hausbesiger- | x; ; dur die Königliche Expedition des Deutschen Neichsanzeigers und Köuiglih Preußischen | Bezugspreis beträgt L 4 §0 „Z für das Vierteljahr. Wohnungsnachweisinstitute Vereins bei Buchhändler Springer, Schildauer- Pein URtErgeiGeEet BIRIKLIE Antelhen. Selbstabholer au ilbelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Naum elner 4 gespalteneu Petitzeile 30 ».

aufmerksam gemacht. e Ce bei Woh- traße. [15732] Bau bein Ee E E genossenschaften. StaatbantetEn E E E CINE I Eg N tiren A nungWedarf Loueuseeie E as Ori E n Es O B na G. Krause, Berllk, Kreuzberäitrals d, 11 A idt d ia N Vom „„Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘“ werden heute die Nrn. 114A4., 114B,, 114€., 1141, und 1141). ausgegeben. besizer-Vereins, Humboldtstraße 29. nahweis : Hafenstraße 5 [15660] G ATE S S AWAL T Terraingesellschaft Langenhoru-Fernsicht igt Ï i ami E 156 s s eingetrageue Genossen t mi z V O L R E der Aeg i. Ms Figau de dde Ae Charlottenburger Brotfabrik u. Judustriestätte g Hastpflicht in Liq, Sih: HambiLtilie Metall-Akt.-Ges. u. Paul Ernst Preschliu, | 19. 11. 10. Vertr. R. Scherpe u. Dr. K. Michaölis, Pat Breslau: Geschäftsstelle des Haus- und Grund- | ei ereins, Sen Ly Ee L Bas B Mee, Uen un beschränkter „Laut Beschluß der Generalversammlung y,, W ; nd Pezei die Kl Sladern a. d. Sieg. 3. 3, 11. 2e. H. 52 937. Verfahren zur Verkürzung | Anwälte, Berlin W. 35. 1. 4. 10, : besizer-Vereins, Herrenstraße 24. Be Berens, Scbulstraße 8 B Ga aas Laut GesUsGe ade S F soll di 17. März 1911 ist die Gesellschaft in Liquidation (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 15d. W. 31 290, Dru(ckpresse mit einem über | der Einstellungsdauer von elektrishen Meßgeräten. | 41d. B, 60 004, Verfahren zum Walken von Bromberg: Geschäftsstelle des Vereins der | Liegniß: G 1dbesitzer - Ve M Vorsitzender: | Gefell schaft löst T Bon Die Glä e | getreten. L : | l) Anmeldungen einen ruhenden Druktish geführten Wagen für die | Hartmann «& Braun Aktiengesellschaft, Frank- | Filzen. The Bury Felt Manufacturing Grund- und Hausbesizer, Gammstraße 15, 1. En fter M. ‘Pal: v R Borsthender: cle schaft aufge nen en. ie Gläubiger | Etwaige Gläubiger werden hierdurch aufgefordert j am Ende des Wagenwegs dur Heben und Senken | furt a. M. 10. 1. 11. Company, Ltd. u. Lawrence Henry Clegg, Bury, Caffel: Gescäftsstelle des Hausbesiger-Vereins, | Scacp e S Abe Malstatte Ges{afts- | meien, ausgefordert, JUY bet dem UnterzelGneten zu | (pre Ansprüi@e binnen 2 Monaten“ in. unsety Für die angegebenen Gegenstände haben vie Ba | selbsitätig in bzw. außer Arbeitöstellung gebrachte | 2Ue. P. 25 170, Oszillograph, Physikalisches | Großbrit.; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Jordanstraße 1, pt. Fernsprecher 336. Woh- Fell M V8 An es z a kdl N A Beri ie schäftslotal, Altona-Dttensen, Friedensallee 78, ylteyy enannten an dem bezeichneten Be die Erteilung | Dru, und Farbwalze. The riterpres | Laboratorium Mechanisch - Technische Werk- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 31. 8, 10, nungsanzeiger nd ade, Ni e ; id un rundbesißer-Vereins, «Ug. eringer, Ingenieur, zu machen. q j eines Patentes nachgesuht. Hinter der Klassenziffer Company, Buffalo; Vertr.: M. Schmey, Pat.- | stätte Haus Thoma G. m. b. H.,, München. | 42a. A. 20277, Füll „Ziehfeder mik cinem gs iktoriastr. 19. Charlottenburg, Bismarckstr. 80. Hamburg, den 9. Mai 1911. {t jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- | Anw., Aachen. 14. 1. 09. 90. 6. 10. nber Feberbrud Gledb T MANIG Lide Sergubrfidien E PEMN g Ln B e, Die Liquidatoren : stand der Anmeldung ft einstwellen gegen unbefugte | 159g. W. 33 340. Vorrilhtung für Schreib- | Dle. S. 22 843. Schaltung von Mehrleiter- | der Tusche. Nicolaus Assmann, Karlingen, (#ls.-

)

A. Einnahme. V. Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1910. B. Ausgabe. H. Kofeldt. Chr. Lorenzen, Benußung geschüßt. maschinen zum Kuppeln der Papierwalze mit dem } zählern. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H,, | Lothr. 11. 3. 11. [16298] S la. W. 35 186. Verfahren und Vorrichtung | Zeilenschaltrad. Wanderer-Werke vorm. Winkl- | Berlin. 22, 12. 10. 42c. K. 44 386. Vorrichtung zur Bestimmung

hofer « Jaenicke A.-G., Schönau b. Chemniy. | 22a. F. 30 463, Verfahren zur Darstellung | des Höhenstandes von Flüssigkeiten in Behältern,

Patente walzen von verschiedenem Durchmesser. Elmore's | Andr. Konrad, Dortmund, Weißenburgerstr. 50. | Claude Cameron Jsherwood, Hazelwood, Engl. *

M S M |S p M S , , 2 Scheiden von Erzen, bei welhem trockenes und 1

1) Ueberträge H aus dem Vorjahre: 1) Nückversicherungsprämien i 10 479/56 cintetcan ne M U oige n ecteiltes Erz in gleichförmigem Strom auf die | 12. 11. 09, i von Discgofarbstoffen. Farbenfabriken vorm. | August Klee, Dortmund, Neuer Graben 38. 25. 4 10 a. für noch nit verdiente Prämien (Prämien- 2) Nachschußversicherungêprämien i 8 916/30 Haftpflicht rün Sherflächenhaut einer sich fortbewegenden Wasser- | L8a. H. 49 913. Gebläseshahtofen mit mit | Friedr. Bayer & Co., (lberfeld. 8. 8. 10. 42c. S. 26 747. Borrichtung zur selösttätizen überträge) : 3) Entschädigungen abzgl. des Anteils der Nük- In Ergänzung der bereits veröffentlichten 9; iht gebracht und diese über die Oberfläche eines | ihm unmittelbar verbundener elektrischer Naffinier- | 22b. C. 19845, Verfahren zur Darslellung | fortlaufenden Aufzeihnung der Fahrt eines Schiffes, 1) Viehlebensvers. t 32 042,36 versicherer : für 1910 tragen wir nach: en Au ruhenden Wasserkörpers geleitet wird. Henry Glls- | einrihtung. Dr. Alois Helfenstein, Wien; Vertr. : | von Derivaten des Anthrachinons, welche den Pseudo- | Francesco Spalazzi, Nom ; Vertr : G. A, F, Müller 2) Viehvers. zu festen Prämien , 1387,94. A. Für regulierte Schäden : Die Haftsumme bctrug am 31. Dezember 1 worth Wood, Denver, V. St. A.; Vertr.: C. | Dr. G. Rauter, Pat.-Anw., Charlottenburg 4. azimidring enthalten. Chemische Fabrik Gries- | Pat, -Anw., Berlin 3W. 61. 30. 5. 08. / 3) U L e v1 9392/860 2/680 I. aus dem Vorjahre : SERA ö A | Gronert, W. Zimmermann u. N. Heering, Pati»- | 10. 3. 10. ; / heim-Elektron, Frankfurt a. M. 2/. 9. 10. Priorität für Anspruch 1 aus der Anmeldung in

. Schadenreserve : a, Viehlebensvers. . , 46 8260,50 Die Haftsumme betrug am 31. De- “400 4 9nwälte, Berlin SW. bl. 29. 6. 10. 8c, M. 37 948, Verfahren zum Härten von | 22b. B. 58 207. Verfahren zur Darstellung talien vom 31. 5. 07. anerkannt. n 1) Viehlebensvers. M 7 682,25 b. Viehversicherung zu E O A 70000 3b. Z. 6583. Hosenträaerstrippe, aus einer | Eisen und Stahl im Zon wobei kohlend wirkende | von Anthracenfarbstoffen. Badische Auilin- & | 42e. Sch. 36 §45, Optishes Planimeter 2) Viehvers. zu festen Prämien 12 438,85 festen Prämien. .. _„ 16 965,36 25 2 Die Hafts hat f zht —— Schnur und zwei Knopflochlashen bestehend, die | Schmelzbäder in feuerfesten Tiegeln mit Carbonaten | Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 8. 4. 10. Johannes Schuöckel, Berlin, Invalidenstr. 42

3) Nückversicherung 153,27 90 274 0: II. aus dem laufenden Jahre Das Haf S R G toe A uy um. 004 mit der Shnur durch gezahnte hohle Klammern | als Shmelzflüssen und Beheizung mittels Wechsel- | 22b. F, 30285. Verfahren zur Darstellung | 31, 10. 10.

2) Prämieneinnahme abzügl. der Ristorni: a. Viehlebensvers. . . A 42 056,35 1808 eshâftsguthaben betrug am 91, Dejenke verbunden siad. The A. Ziegler & Sous Com- | stroms unter Verwendung von Kohleelektroden als | von Benzoylaminooxyanthrachinonen. Farben- | 42e, Sch. 37 014. Kompensationsplanimc!-1

: A Bedmlen (Wtbeäiien)s i b. Viehversicherung zu h Das Geschäftsguthaben “Bts e 22000 6 pany, Dn L S A Na M. Miny, E E A Erne E Mars, Düssel- brd C A Friedr. Bayer « Co., Clber- | stab. Johannes Schuöckel, Berlin, Invali

E " : f ' c +5 2 n 979 B v 1 ( S Mg „Anw., YVeritn SW. i Le J or, i )erIIr. 02. . D, VUDO. [cld. fe . trafe 42, 24, 11, 10. i

I. für L CAIEE Versicherungen : Gs GuA x e d N 2 x a 945 530 31, Dezember 1910... 7004 0 B. 62446, Bühnenbeleuchtungskörper. Grip 8c, O. 6743. Vorrichtung zum Härten von | 22c. F. 30571. Verfahren zur Darstellung Ly B. S0 Léo. Berfabren zur nachträglichen a. Viehlebensversiherung 2 E - - E Das Geschäftsguthaben hat si er- Brandt, Berlin, Königl. Opernhaus. 21. 3. 11. | Krazenzähnen. William Otto, Leisnig i. S. 23. 10.09. | beizenfärbenader Orazinfarbstofffe, Zus. z, Anm. | Feststellung der Fahrgeshwinbigfeit von Kraftfaht

L

b. Zuschlagsprämie für Nachschußver- B. Schadenreserve : höht um 480) S G h j ; T E Q h ar, Z S dA Me 2 ; ¡ i i | l l ( l l N % 4b. E. 16 388. Klavierlampe. Ernst Engert, | 18e. P. 25 887, Untersay für Bleh-Glüh- | F. 30120. Farbeufabrifken vorm, Friedr. | zeugen, Otto Bothe, Ackerstr. 2, u. Otto Löscher, 4 S d ften Défiiles S Tad R O Hamburg, den 8. Mai 1911. Glogischdorf i: Schl. 28. 11. 10. "’| kisten. Louis Pletsch, Jekaterinoslaw, Südrußl.; | Bayer & Co., Clberseld. 27. 8. 10 | Acerftr. 20, R O [6 1 fe R . 00 Nüdtve f ‘e 9 229 . festen P erung 31 16 479 31 Der Vorstand. Der Aufsichtsrat, 4b, J. 13 287. Befestigungsvorrihtung für | Vertr. : Karl Pletsch, Attendorn i. W. 21. 10. 10. |23f. K. 45 280. Maschine zum Pressen und | 43a, G. 28 856. Vorrichtung tum Kontroll B Nachi@ f ine A E Q S NRüekve ARbrud S S 997 696 [15333] E N den Zugbügel an Lampen mit reflektierendem Schirm. | U8c. S, 23 261, Arten zur Herstellung | Prägen von Selfenstücken, bei der die Seifenstücke | der Schaltung von PNegistrierstrzifen bei Lrut ' T, N ar ubea esl Nieblebensvers O U PUGDELNGELUR G «v : A ® | “Deutsches Nordsee Ferieuheim Sahlen Fa. Julius Jessel, Frankfurt a. M. 13. 1. 11. | von Gegenständen aus Stahl oder Stahllegterungen, | von einem Scifenstrang abgeschnitten werden. Friedrich | Stemp-lapparaten. Î-an Goebel, 2 I, für direkt geschlossene 2 59 908 90 4) Ueberträge (Neserven) auf das nächste Ge- Ÿ G m. b, H lenburg 4b. S. 32595. Scheinwerfer; Zus. z. Pat. baupt\äGlidh Panzerplatten für Schiffe. Società | Kunze, Aachen, Aureliusstr. 26. 27. 7. 10. _ Griesheimer Weg 25. 22. 3. 09 Anteil d. Nükversicherers S i i schäftsjahr: Geschäftsjahr August/Dezember 1910 20%8. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., | Aunonima Jtaliana Gio. Ansaldo Armstrong | 24f. L, 30 083. Wanderrosl mit auf Zuer- | 43b, W. 36 562. Wechselradiumschal! n i Na, E h r Ni h- für noch nicht verdiente Prämien abzgl. des Gewiun- und Verlustkouto ; Berlin, 15. 11. 10. f «& C, Genua; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, | trägern liegenden MNoststäben. Franz Lukas, Dell- | Selbstyerkäufer, inébesondere für Gaéselbitrert iufer leb aqu U Ae 69 570 Anteils der NRückversiherer (Prämien- l Gewinu. [Verlu 4g. E, 16 200. Jnvertgasglühlihtlampe mit | F. Harmsen, A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin | brück b. Cöln. 23. 4.10. i __| Württembergische Gasmesser-Fabrifk J. Braun a GSN vers : L | ( überträge) : e iri i M dd b L U A E R M Ez E zur Vorwärmung der Mischluft dienenden Heiz- | SW. 61. 24. 8. 06. 24h. B. 58 416. Beschikungsvorrichtung für | & Cie., Stuttgart. 28. 1. 11. [I. für übernommene Rückverf. E 370 186 a. Viehlebensversicherung 34 351/21 P fammern. Ehrich «& Graetz, Berlin. 19. 9. 10. | 19d. D. 23 463. Drehbrücke mit Stüßrollen | Gaserzeuger und andere Oefen. Heinrich Bittmaun, | ¿54 H. 51 169. Hatmaschine mit Gexicbts 3) Nebenleistungen der Versicherten: | b. Viehversich. zu festen Prämien . 1394/13 Unkofenfonto d “wi 5d, L, 29 989, _Einbau yon Wasserhaltungs- | an den Brückenenden. Duisburger Maschinen- | Franksurt 0. M, Allköniastr. 4, 23.210 hebel al oes his Hadmeser E G ott a. Eintrittsgelder 4 474 c. Rückversicherung 9 046/85 Zu Lasten der Genossen 191/64 p maschinen, besonders Zentrifugalpumpen, in Gruben- | bau Akt. - Ges. vorm, Bechem & Keetmau, 25a. R. 30 190. Antricbêvorrihtung für die gelagerten Rabmen. Theodor Dey, NRoitich, Fr Ra Wt T O E | ld {hächte, Brunnen und äbnlihe Betriebe. William | Duisburg. 7. 6. 10. Fadenführershienen von Cottonwirfmashinen. David Md R D E Ee 2E

b. Policegebühren : 5 A 9) Regulierungskosten 191/64] 8 Leichter-Scheuk, Schöneberg b. Berlin, Fregestr. 78. | 20a. B. 61 039. Zugselltragrolle für Draht- | Richter Akt.-Ges,, Chemniß. 14. 2. 10. Se S. 29 579. Mos&inenvilua

A

L T A Li

1) Viehlebenévers. J A 1994,— 6) Zum Reservefonds gemäß § 39 der Satzung: l 3 / D : : N nit 5 i 7 Q a3 0 Qs M P m7 . D M + . ( . “. s 9) ins) Vortr - Umk orti 3A 1 4 d a Zinsen für gestundete Pramien 1292/88 S H Giriatiiia (6 92 947,53) R, m e a L von Maischgut und zur nellen Gewinnung des | 20a. B. 61 526, Drahtseilbahn mit mehreren | fabrik Akt.-Ges., Chemniy. 23. 4. 10. H au e Ali Derlin I G1 4 6 N 4) Erlòs aus verwertetem Vieh : | E Ueberschuß aus dem Geschäft zu festen S « |JFUAN darin enthaltenen Extraktes, insbesondere von Bler- | Tragseilen. Adolf Bleichert & Co., Leipzig- |27c. A. 20223. Regelungsvorrihtung für | 4x. Q 45 e G M i : würze. Dr. Paul Müller, Berlin-Wilmersdorf, | Gohlis. 11. 1. 11. Kreiselverdihter mit in der Druckleitung vorgesehenen

a. Viehlebensvers. (davon 4 1126,25 aus dem | N G Kassakonto 151/58 Vorjahre) L 11 228 90 L Prämien 2034/06 Bantkonto og Uhlandstr. 112/113. 20. 8. 09. 20i. A. 17 138. Zugdeckungseinrihtung gegen | Abblaseventil. Allgemeiue Elektricitäts-Gesell- b, Viehvers. zu festen Prämien : N 7) Abschreibungen auf : R Materialkonto P E 6f. P. 25 06D. Verfahren zum Desinfizieren | Folge- und Gegenzüge. Arthur Reginald Angus, | schaft, Berlin. 2. 3. 11.

M 5913,91 a. d. Vorjahre) 83 126/18 a. Immobilien 1 532/30 Gestundete Geschäftsant.ile 1 485|— | und Reinigen von Apparaten und Gefäßen in Neutral Bay, Austr.; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, | 28b. B, 59 285, Lederstollmashine mit hin- Séhneidive R M 5) Kapitalerträge : | b. Inventar 667/92 » | Zu Laslen der Genossen . . .| 191/64 Brauereien, Konservenfabriken, Molkereien usw. | F. Harmsen, A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-An- | und herbewegbaren, zangenarttg wirkenden Werkzeug- | Giptshafk, Wilna: Vertr. - a. Reservefondszinfen LHROA 9: FODEUngen __14460/91) 16 660/73 | Beshäftsanteilkonto . . . . | | 9M0- Arnold H. Peter, Hastings-on-Hudson, Westchester, | wälte, Berlin SW. 61. 1. 5. 09. trägern, bei der das Leder während seiner Bearbet- | F ete Mori,

b. Sonstige Zinsen 29 6: 8) Verlust an Kapitalanlagen : —-_ New York, V. St. A.; Vertr.: F. Haslacher u. E. | Priorität aus der Anmeldung in Australien vom | tung von einem endlosen Bande gestügt gehalten c. Mietserträge | 3 057/47 Kursverlust, buchmäßiger

6) Gewinn aus Kapitalanlagen :

r oie

A

18) 2 200|—| 220- M Divpei, Pat.-Anwälte, Frankfurt a. M. 11. 1. 10. | 8. 5. 08 anerkannt, wird. Badische Maschinenfabrik «& Eisen- | 259- A. 18 962. Mem 9) Verwaltungskosten, abzgl. des Anteils der Mitgliederzahl am 31. Dez. 1910: sd. H. 52 882. Wäschestärkmaschine, bei der | 20i. B. 57 323. Vom Wagen aus mittels | gießerei vormals G. Sebold und Sebold & | 7, A e S Kursgewinn, buchmäßiger | Q Rückversicherer : 22 Genossen mit 22 Anteilen. die Wäschestückke zwischen zwei Förderbändern durch | Nollenhebel umlegbare Weichenstellvorrihtung. Didier | Neff, Durlach i Baden. 28. 6. 10. S i Sade Vat.-Amvälte B

| l P und sonst. Bezüge d. Agenten . 48 341 Gesamtguthaben : 715,—&6, Haftsumme : 2200,— # mehrere Druckwalzensäße hindurchgeführt werden. | Veaudenou, Paris; Vecir.: Dr. W. Haußknecht | 30d. M. 39 134, Verfahren zur He ! e S 29264.

7) Sonstige Einnahmen : Di ( ( "indu L I. l E Ae i Tat ¿inem m ps "Pbücerstattete "Entschädigungen, Viehvers. b. fonstige Verwaltungskosten infl. Hamburg, April 1911. Hugo Hartung, Berlin, Wiclefstr. 16/17. 4. 1. 11. | u. V. Fels, Pat.-Anwälte, Berlin W. 57. 1. 2. 10. | von orthopädishem Schuhwerk. Jose E 2E Tab Sa zu festen Prämien é 36 754,57 Organisations- und Neise- Der Vorstand. Sf, C. 18965. Maschine zur Befestigung Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankrei | Frankfurt a. M., Danneckerstr. 39. 25. 9. 0 e E E b. Eingänge auf abgeschriebene Forderungen 70/95 970/95 _—_ Jnen : 120 080 Ed. Jochmann. Fr. Gähner. V-förmiger Marken an Waren. Alexander Mc | vom 1. 2. 09 anerkannt. : 30f. B. 60 257. Nerstellbare V tun zufein Deer 0 deservef ] F A 99 415 92g] 10) Steuern, öffentlihe Abgaben und ähnliche Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend Callum, Northampton, V. St. A. ; Vertr. : Dr. D. | 20i. P. 23 355. Stell- und Verriegelungs- | Einführen von Gasen 8) Fehlbetrag gedeckt aus dem Reservefonds 9 415/28 c 25 Ge: ; C ç e ag g ( S 3 28 Auflagen 1109/33 | und richtig befunden. Undenberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 15. 3. 10. | vorrichtung für Weichen. James Norman Wray | Philipv Bach, Berlin, Sop | 11) Sonstige Ausgaben : 2 Der Aufsichtsrat. sf. L, 31 094. Maschine zum Abschneiden des | Porter, Norfolk, Virginia ; Vertr.: A. Elliot, | 30f. B. 61 017. Ve a. Hypotheken-, Kautions-, Bank- 2c. Zinsen )| Irwahn. Neimers. Schneider. unbestickten Teiles von Stickereien; Zus. z. Pat. | Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 5. 7. 09. __ | Einführen von Gasen in Badewannen 1 b. Rabatt ._ e ait 229778. Henri Bev, Rorschah, Schweiz ; Vertr. : | 20i. S. 30 625. Vorrichtung zum Auslöfen | z. Anm. B. 602957. Philipp c. Für Ausfälle an Nachshußprämien . . . 9 074 14 572 E EL N, Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. | eines Signales auf einem an einem Streckenanschlag Sovbienstr. 32/33. 1. 12. 10. E A | 12) Uebers{uß E AES A Ò Niederlassung X bon Maemecke, W. Hildebrandt, Pat.-Anwälte, Berlin | vorüberfahrenden Zuge durch Induktionsströme. | 30f. R. 30 229. ElektromagnetisWer Bidrater. | E... : f—— 4 2 M. 01. 8.10/40 Société d’Electricité Nilmelior u. Joseph gustus Rosenberg, London; Vertr. Pat.-An- | t 2 2 : Gesamteinnahme. „1 4 973 967/92 E Gesamtausgabe . . 573 967/92 Rechtsanwälten 8m. F. 29 413. Verfahren zur Herstellung | Ernest Colas, Paris; Vertr. : M. Löser u. D. H. |w th, G. Weihe, Dr. H. Weil, | ZSE- D. 22 915. A. Aftiva. LL. Bilanz sür den Schluß des Geschäftsjahres 1910. nz. Passiva. 16208 9 eter brauner Färbungen auf der pflanzlihen Faser. | Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. 12. 1. 10. Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin SW. 68. | T E fa Se S El 4 Biel 10d ir S E A R E A [ D Gtsassefsor Maximilian Strohbush uf Ctenfabrilen vorm. Friedr. Bayer « Co., E aue e Anmeldung in Frankrei vom | 17. 2. 1C A S E L M d | Ú | L G ° p G S R Zer . «De a o Le . 1) Forderungen: 1) Ueberträge auf das nächste Jahr nach Abzug des h Küstrin ist am 9, Mai 1911 in die Liste der beut 10a, Sch, a5 696. In der Höhbenlage einstell- | 20i. V. 9362. Aufschneidbare federnde Weichen- | Stof mit einer oberen Vert z| a. Rückstände der Versicherten . . 30 314/39 Anteils der Rückversicherer : : hiesigen Amtsgericht zugelassenen Rehtsanwäll? f bare Vorrichtung zum Einebnen der Kohle in | stell: und Verriegelungévorrihtung. Fa. Joseph | im Knopiloh. Othmar Lenz, Berta, Waloitr- 26 | . Außenstände bei Genecralagenten und 7 | a. für noch nicht verdiente Prämien (Prämien- aeg B. ati S1 liegenden Großkammeröfen. Ernst Schulte, Volmar- | Vögele, Mannheim. 3. 6. 10. ; W- A L L Agenten . E | 11 101/68 | überträge): Ï en, V alies A A it len l W, [B1.D, 40, 20i. V. 9639. Siherung für Blockvorrichtungen 34h. K. 46194. Kinderbettigeftel Königë- E im folgend. Jahre fällige Zinsen, soweit L | 1) Viehlebenéver]s R M 34 351,21 onitgithes AmlbgeriL. Ae: Sch. 36 894. Apparat zur mehrfachen gegen Stöße von außen. Vereinigte Glühlampeu- berger S E, G. m. b. §., Köntg2- | F as auf das laufende Jahr treffen ) aas 50 B Rel: zu festen Prämien . , S [16208] S eitcitini N Chan pfung pee E: ereA Gs, Un C S E B cradaLe __UVjpest Dans P 10. E Ä L er M A | L Cr. 0: ale ie Us i ihneten F nburg, Kaiser Friedrichstr. 37a. 9. 11. 10. | b. Budapest; rtr.: I. Bier, T. ch/LUner, j Su M » Später fällige Prämienraten . . . 13 380/97 | . Schadenreserve: is daa Rechtöanwälte ilt der bisber 12 y 5 » Dat. 230 887.

P E 1 9 IOVIOT E A B. 55 167. Verfahren zur Erzeugung | M. Seiler, E. Maemede u. W. Hildebrandt, Pat.- | Zuf. 5. Dat. : . Nachschußprämien für 1910 . . 69 570/87] 12 1) Viehlebensver| A 10 461,13 Referendar Dr. Paul Rudolf Sachse in U eündiger langer Lichtbogen, insbesondere für Gas- | Anwälte, Berlin SW. 61. 3. 2. 10. art, Falferstr. 93 2) Kassenbestand | 2621 2) Viehvers. zu festen Prämien . 16 479,31 eingetragen worden.

a qtionen, Badische Anilin- & Soda-Fabrik, | 21a. P. 26 607. Vorrichtung Su P - B. 58 351. Vorri S 2 Fem 2E S A 26 D D S 3) Kapitalanlagen : : A | 3) Rückvers. —,— 26 940 Leipzig, den 9. Mai 1911. ag * gofen 9. Verb: A ah Darítellu A E es Faro beim Sebrauch | Braten und Begießen des Bratzns. Nefz Bauer. | © * Shurede. Cet Wilheinah ) » az | n dönigli j “L, L rstellung | von Fernspreha en, bestebend aus dauernd deë- | ged. Segal, E A ebenzzrdemmng 2 R E D s 6e 7a Stag Ds 2 p S 20 | 2) Os Grundschulden auf dem Grundstü [16209] NLMgnGes Lana Zantdgeoiys, Rik arsenhaltigen Mianisiben ‘Betdinbn en. Dr. fifglerten; scalldur(lässigen Wänden für die F 18. 4. E R Mie L : anla: ; : or. 4 der Altiba d ial 2 4 Mind dard Wol in, Mei 24 dedend paratteile und einer vers{ließbaren | . Seh. 37 : c. Sparkassenanlazen 1500 3) Barkautionen Si bié fle der bek bem unterzeidntt N o P ffenstcin, Berlin, Meinekestr verdeckenden Apparatte i : . SH.

j S 5 E Tasche, deren Fnnenwände mit Trägern für ein | triebene Sémierrorrißturg 4) Grundbesitz | 4) L i it l Necht alte ist del 12 ; Tascbe, d I A E ] A Ae E, | onstige Passiva: gerichte zugelassenen Rechtsanwälte ist d na eins o. F. 230 410. Ver en zur Darstellung | Desinfektion3mittel ausgestattet find. Dtr , | Férderanlagen, ¡igen und dergl: ; a AUOUX i ù Gutbabe and. Vers.-Unternehm 27 Referendar Dr. Walter Böttger in Ln i: fahren 3 L g s x : 11 | 5:3 187. Otto Wegei & Co.. Oedelberz

L 1

rètaung zur Z

Se T

E s Me

L, von Epichlorhydrin aus Dichlorhydrin und Alkalien. | Berlin, Mansteinstr. 8. 8. 3. 11. | U T - 247.10 6) Fehlbetrag | | b. S der U idi 2 46 in, der 40 Mai 1911 ers OTITER An Friedr. Bayer & Co., g S. T 759. Gesprä Szäbleranordnung | V5b. V. 59 560. Sesanan roman ir eler:

c. Zantteme an den Uufhnckchtsra öt, Alis s , eld. e T, 10 für Fernsprechleitungen, weile üder \AMttge j detreTenz Ba az t aut Le ardmertat : 1

d. BorausgezaMte V cimlen | Königliches Landgericht. wo M a 940, gte sühren zur Darstellung Wäbler Frthantan werden. Siemens & Halske | 167 893. Adolf Vleicherz ck Co., 27

e. Bankguthaben 38 420 ylestern organischer Jodpräparate. Gesell- t. Ges, Berlin. 25. 6. 10. : | 22. 6 L A As

f. Für Ausfälle an Nachprämien D ONEIAT ERTAL Württ. Laudgericht Stuttgart! tj haft für Chemische Industrie in Basel, Basel; | 2c. D. 21 718. Glektrisder S4 ter mit ZZd. L St. 14 SLT. D: Tage fin Dohna 5) Reservefonds : | In die Liste der diesseits zugelaffenen Fal Ie: e Loll, Pat.-Anw., Berlin ZW. 48. 3. 2, 10. | leitenden und nichtleitenden de iden Sedaltkörvern, | Ridard „Steindrecher, SSenterg

Bestand am 1. Januar 1910 107 089 64 anwälte ist heute eingetragen worden: Rechts von H t. 14 694, Verfahren zur Herstellung | die C e T a f E E A E

Hierzu sind getret. gem. § 39 d. Saßg 11 156/13 Zech in Stuttgart. & Varnstoffsalzen. Stokholms8 Superfosfat | folge mit Kontakten zusam N R E E S - ? | E / —— =— 2, Mai l yabrifs Aktiebolag, Stokholm, Schwed. ;. Vertr. : | seidt, Nemscheid, Elderfelder| N D C DOTTLIRIAURAURQUNE C0 ZUNGIREN Pt Ute 5 D. L A R e Zusammen . . | 118241577 Den 12. Mai 1911. . M f C EE EDELNE, A Be A E] E L T T3 der dic, bend Fil LADe. A ADAID. VieuiirinäiiaeitnEu L i 4 Der Präsident: Weigel. S ceffert u. Dr. L. ‘Sell, Pat.-Anwälte, Berlin | 2c. H. 53 2429. Einrichtung zut felbst n } figen ven Sämätthelz 1. du. dei der dir dur fd e. D DSSTD. Geminausiiueidihn zurircoron Davon sind gem. § 41 der Sazung zur Deckung E E "1.08. 20, 12-09; Ausschaltung von als Heizwiderstän Staitilta ¿aud Martin

daun I angr ren b l -i Ai 2%

Ly oed

Dun un Ô

NIDITETtOE d. Ausgaben verwendet |___39415/28 78 830/49 | [16207] t in Oftriß fe, K. 45 079. Aus zwei Blechwänden zu- | Anlaßwiderttänden dei Elektromotoren. d | ns Urt Let X - Gamnunn, B Mata D QH. B»: SRrlN.. Uebers{Guß |— | Herr Rechtsanwalt Franz Mus Fes ndelésache! «mmengesezte Turbinenshaufel. Arnold Kieuast, | Héimann, Bieliy, Oesterr.-Sehlesten: Vertr. : Dr. |} der Stäthtben deu Segen zuzu Ann: Qi f S DQuute, Lu, n el Ra ist bei der unterzeihneten Kammer für I Ie d Kaifer Wilbelmsir. 1. 7. 7. 10. L, Gottscho, Pat.-Anw., Berlim W. D A 2 1 helltaren TufGleg ut mere! ert Irtfjur: | #Dp. W.. DSSTD. Vertaitrem zur: Furffräliunzz

E : rieen R mer, „n worde j E Gesamtbetrag . 293 904/84 Gesamtbetrag . . 253 504/87 | zugelassen und in die Anwaltsliste eingetragen 1 de cin; 43 67R, Vorrichtung zum Festhalten | DUc. K. 46 TTP. Mit farnieraztig wirkender V u : Agtitz Dn, Vgg Neuss KWe@uer, | Vert OcunE Ovteniir, Pag Vin, DEraltt: D du 5, wid F Deiingza,, Leuten

„Halensia“ Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit zu Halle a. S. Zittau, den 11. Mai 1911. rgfahen. e Matrize in Gießapparaten für Stercotvpplatten. | Lagerung versehener Kontaktfinger. Frans Student j Die Direktion : Königliche Kammer für Hande g. «& Bauer, Maschinenfabrik Kloster | Côln-Bayentbal. Bonneritr. N ND f 2s D. VTSCV Bu E. Lange. [16210] Bekanntmachung. ¡dite uf Ke L m. b. H., Würzburg. 14. 2, 10. Md. A. 17 9LV. Repulsio adgenteo e. Mtiem |} Prüerikit aus dan Amelung, Wu vin raa] Pau E. De E S Vorstehende Gewinn- und Verlustrechnung nebst Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig gesührten Büchern in Uebereinstimmung r In Le Liste der on T T Lan e chtsantral Vorschub evn A O STe Tre Qtung O D E e Boner Mau Aa Fie “L Roridren zue Beskendliutg: | aut Settrast. Willielir: Dagan ihtig bef ì j assenen Nechtsanwälte eu 00 mas; Papier: oder Stosfbahn bei Drucck- | Schweiz: Bertr.: Rodert D LERRR C RA!CLs | AO D O vori ei Ot S n g ta r a. S., den 14./20. März 1911. R e Wiesen in Cöln auf seinen Antrag hin 6 legen mit hintereinander arbeitenden und mit | thal. 6, 11. 09. E da “4 N Un i E e L Du (Tb, C. UDELA. Yiuiteuiuil “Zer Auffichtsrat. Hermann Bor, lös{cht worden. Her Winkelgeschwindigkeit \ih drehenden Druek- | Md. K. 46 242. Neidungöeleltetteruma Run | Du Be ? M (n WULNUYE my k * R N. Voigt, Vorsißender. gerichtliher Bücherrevisor feim Kgl. Kammergericht und für den Landgerichtsbezirk Verlin 1. Cöln, den 11. Mat 1911. nt Vorstehender Nehnunggabchluß wurte in der Generalversammlung vom 20. Apiil 1911 genehmigt. Der Undgerichtspräsidenk.

.

_._—_—

H Dan Ba D I n 7 ck T Miner Ï F Ves [Ver i Lun Li » noi

O