1911 / 117 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

\

Niederlassung 2c. vo Bankausweise, "Als Liquidator der Firma E i E Me O | S o Q N Ô) ssung n 9) eise Als Liquidator der Firma E. Wallstab « Co. | Die etwaigen Gläubiger d Dampfziegelei : | F n tit Ÿ {ie 9B e Î f age

S. zu Charlottenburg, Fritshestr. 44, | Nieder-Wutz + H. in Liq. wer

Rechtsanwälten. dag LASE I REER Ss wae bierdur bekannt, daß die Auflösung | gefordert, fich zu melden. Kesten,Cöln,Aachenersir 2 F, | : 0 Ó E : alt blo R zum Deutschen Reichsanzeiger und Königli) Preußischen Staatsanzeiger.

der 17397 Bekanut ; e : [ T in Arte des K. Land- Rei ch sbanfk Ich fordere die Gläubiger der Gesellschaft auf, [16204] ( gerichts Augsburg der Rechtsanwalt Ludwig Dreifuß. vom 15, Mai 2911. sih wegen etwaiger Forderungen gegen dieselbe zu | “H ch Beschluß der Versamml \ R A N L 1) Metallbestand Besinne an kurs M * Sberlotienbing den 9. Mai 1911 : tellschafter voin 10. Mai 1911, isi die Auflösung de M 117 Berli G 1 A Sj j L j i Deutschen Montan - Ruß - Gesellschaft ; ad in, Donners üg, den 18. Mai 19912.

K. Landgerichtspräsident. [17399] B R s E Ae E E Der Liquidator. On 1 . an Gold in Barren oder aus- t ——— L j I : [17044] mit beschränkter Haftung, Bochum Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gürerrechts,, 2 N E i area ive, Q pet, Gtfiaudfmuter onfirfe lame Ve arl ved Babrdlcnlclannienndnn pee Gt entne dttdte i CORI T A IIE De E L E

Rechtsanwalt Heinrih Echinger ist in die Liste Indi 7 1 2 / l der beim Amtsgerichte Bogen zugelassenen Nechts- f e V S Lm 1180 433 000 | Die Gefellshaft „Müllerstraße 83 Boden- | beschlossen und Herr Direktor E. Sohn, Bohum anwälte Ea E & darunter Gold 861 964 000 Mid Viki vis f D E M E Bars Ae g ee Ti A fordern ® D $9

Fal. Amtsgeri ogen. Pot ; : T e und die Auflösung im | hierdurh unsere Gläubiger auf, \ich bei ung nt f- D {[ G ® un Bestand an Neidhafastnheinen - 82 014 000 | Badbelogisier cingctragen. As Liquidator der | meier : Zentral-Handelsregister für das Dez e Reicsy, (r. 1174 Kgl. Oberamtsrichter. f Wechseln und Schecks 922 972 000 S n Pee S e Ggr der Gesell- Deuti@e Montan - Ruß - Gesellschaft tral 6 : + ( r. ( )

[17373] Bekauntmachung. « » Lombardforderungen . 67 020 000 | !|P!* as, V atten M clmaun N v Dee Liguitber O [bst rier 0A but Vie Rohe E Ie Mel kann dur alle Postanstalten in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsbe Reih erscheint in d zali

Der Rechtsanwalt Dr. Walther Schade in - «G 2 229 000 Münchener. 16 E. Sobu : \ Se tanceigees I Wilbelmstraße E pre A 5 eutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugspreis beträgt L 80 S für das Vierteliahr a Etn ‘his Nut Regel täglich. Der Berlin, Markgrafenstraße 89/90, wohnhaft, ist am - sonstigen Aktiven. . 186 148 000 ; i: Staa L „_vezogen werden. Insertionspreis für den Naum etner 4 gesvaltenen Petitzeile a V E Tes O dar

Vom e-Zentral- Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 1174,, 117B. und 117€.

13. Mai 1911 in die Liste der bei dem Kgl. Land- Pasfiva. Be eriht ITI in Berli elassenen Nechtsanwälte ein- Grundkapital... 180000000 | (1775) : , | S “| Ÿ Reservefonds - . . - - . - 64814000| Deuts und Ungarische Magnesit Aktiengesellshaft, Sih Budapest i Charlottenb den: 13, Dat 1911: Betrag der umlaufenden Noten . 1 525 060 000 ; L 2 15d. M. 42234. S{nellpresse mit über fest- | 5 Sy e i L A ; harlottenburg, de! E SEt : Aktiva Bilanzkonto V aiciite : neUpre}]e mit über fest- | H. Springmann, .Th. Stort f 9 ge Landgericht A n MEeO, lichkeiten M E B 680 695 000 y h i s Die Ziffern links bezei Ï d anen kreisenden Drufzylindern. | wälte Berlin SW. 61 27 7 10 e E N P utziatia Nax Gehre, Düsseldorf - Rath. a9909 N Be E S )0U D D L d: (Die Ziffern links bezeihnen die Klase.) Jaco ertel, Neustadt a. Haardt. 31. 1. 10. 2 C A0 Ne s 9 2. 10. [17376] Bekanntmachung. 12) Sonstige Pasfiva... 95717 1910 Nr: Kr. 1910 i i Kr. 15 “f E E S 430. Verfahren zur systematischen | 42f. M. 41 S2 sttätige S «i In die Liste der bei dem hiesizen Landgerichte zu- B G B r ais 5 717 000 De. Kassakonto A e E 918,21} Dez. | Aktienkapitalkto. 1) Anmeldungen. DruWbatlen E R na fe Mng des Erdinnern größerer Gebiete mittels Z. Met. 222 789. ‘Grenft E ien E tul: gelassenen Rechtsanwälte ist heute der Rechtsanwalt Reichsbaukdirektorium. L. | Fabri 1R d t aktie S 8 105 67 L. 2000 Stü A Für die angegebenen Gegenstände haben die Na- | des Stapelkastens für die Drucksachen. Elton G. e T enan. S: Gotthelf Leimbach, Gold- Pomm. 11. 7. 10. n N Dr. Leo Motulsky mit dem Wohnsiß in Königs- v. Glasenapp. S@hmiedicke. F ontotorrentdebitor . 0,105 673,55 Aktien à Kr.300 [600 000 enannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung | Brewer u. Carey A. Chefhi 8 Moi Gat U Dr. Deinrih Löwy, Kurzestr. 16, | 42g. M. 43 090 Verfah d. GitriBhir u A A G 9 Ea Korn. Maron. v. Lumm. v. Grimm. S 04 62 232,58 Zinsenkonto . .} 433878 Les Patentes nacgesucht. Hinter der Klafsenziffer | Iowa : Nort: B Dios DeL E N “ute A L s zut U va G as lben A önigsberg i. Pr., den 12. Ma , Kauffmann. Schneider. Budczies. Ofenbaukonto 7117 i jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- | SW 48 17 11 10 ' es E N ULe. 9. VDopannung8gleiGrihter | gravhien mittels eines Bil 18 La AHR tau PREA s ] O Le E 59M. 48. 17. 11. 10. für W ‘on: Me Aae abe ra. es Bildapparates und eines von : Der Landgerichtspräfident. E + 1 Kontokorrentvebitor . . . .|_8500—| 35 617,11 stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte | Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten É el Gee E O EDs & Schall diesem „getrennt angeordneten Sprecapparates. [17377] 1D) Mort ht 7 Meobiliarkonto 869,72 Benußung ges{chüBt. L : Staaten von Amerika vom 2. 12. 09 ist anerkannt. S S WMefiter's Projectiou G. m. b. H., Berlin. 7.12. 10. Herr Rechtsanwalt Fritz Lindner in Falkenstein 10} Ber'\chtiedeite Bekannt- Fuhrwerkfonto 4 397,47 26. M, 41 361. Teigteilmashine mit \ich | 17a. H. 48 072. Berieselungskondensator zur | 7-7, 5,0. 29 495. Verfahren zur Darstellung | 22h. S. 30 020. Verfahren zur Fassung von ist zur Reisanwaltschaft bei dem Königlichen Land- j E Effektenkonto 169 641/25 dréhender Kammertrommel. Alexander Morris Küblung und Verflüsfigung von Bald obe Dämpfe, gen Küpenfarbstoffen. Farbwerfe vorm. Meister | Brillen. Herman Szaja, Czenstohau, Nuss. Polen; gerichte hier zugelassen und in die Nechtsanwaltsliste nNaungcn, Maschinenkonto . . …. 3 405,83 Melvin, Glasgow; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. | Louis Heß, Darmstadt, Saalbaustr. 2—6. 8. 9. 09 Uen Brüning, ODochst a. M. 9. 3. 10. Vertr.: Dr. L. Gottscho, Pat.-Anw., Berlin W. 8; eingetragen worden. 17393 ree Salärkonto . é 32 759,76 Ou, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 29. 5. 10. | 17d. M. 40 789. ‘Dampfkondensator. Donald E 934. Nach Art einer Filterpresse | 18. 10. 09, : k Plauen, den 16. Mai 1911. [ R Saa Gor S E S d Stet, i riertr ie naa A E S gc, n ban, Alto Ms See Barns Morison, Hartlevool, Engl.; Vertr.: C. Aliblvorei bien N Cen zufammengesegte N 38 520. Federregulierung bei Dampf 5 es Könt Za, L j - ® val}, L . $- 1 A E 7.8! heit8tald) 0 ucten.. Un illi 5 $, Loubi f ï NH s N T *inic am oberen Ende für | tneßapparaten: Zus. z. Vat. TRRR Daa L Der Präsident des Königl. Sächs. Landgerichts. | „nd Deutsche Bank Filiale Frankfurt, hier, ist bet Unkostenkonto N 10 535 57 Feruaus, Biddeford, V. St. A.; “Verte : E. W. M B T: S S A rlunge Seife u. dal Fa. August. E D üiseldorf. Nati On F R 147 866. Max Gehre, [17396] Bekanntmachung. uns der Antrag auf Zulassung von Steuerk f: vopkfins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berli r G: R A 189 a S L Darmstadt. 12, 9.10. B ' 1421. 9.366 e N die Uste der bei d Vasidaëri@te Straubt 3 000 006 ; x GHETLON O 1 102,30 Hop ' nwatte, Derlin SW. 11. | TSa. D. 22 698. Steinerner Winderhißer, dessen 24a. L. 29 3: N : N. 86 634, Vorrichtung zur selbsttätigen, In D e Liste der bei dem K. £a dgerichte Strau ing M 2 ; -— neue Aktien Nr. 19 901 Pferdeverpflegungskonto ¿ 1 688,93 912. 10. s Wärmespeicher in mebrere durch Kammern E E G . 29 336, Verfahren und Vorrichtung fortlaufenden Bestimmung einzelner Bestandteile zugelassenen Nehtsanwälte wurde heute der geprüfte bis 22 509, é 6 090 000,— 4140/4 Anleihe Kontokorrentkonto : : 49. B. 58 321. Gebläsebrenner. Paul Born- | einander getrennte Teile zerlegt ‘ist. Franz Dahl, | 7 Verbrennung von Brennstoffen. Nichard Leh- | dauernd strömender Gasgemische. Dr Wilhel NRechtspraktikant Friedrih Grillmaier, wohnhaft von 1911 Nr. 1—6000 der Allgemeiuen a. Debitoren . , 257 5 fessel, Berlin, Kottbuser Ufer 39/40. 16. 4. 10. Bruckhausen a. Rh. 31. 12. 091 Lage mann, Swinemünde, Roonstr. 9. 27. 12. 09. Knöll, Berlin, Prinzenallee 22. 21. 1. 08. O dahier, eingetragen. i ad Lokal- und Straßeubahn-Gesellschaft zu Fabrikbaukonto Kr. sc. A. 20 017. Vorrichtung für Druckmaschinen | LSc. K. 47 087. Verfahren, hodprozentigen 24f. W. 32 955. Kettenrost mit kastenartigen, | 43a. N. 12 044. Sg@ubkasten mit verschließ- Straubiug, den 15. Mai 1911. : Berlin a L / / 67 500,— zum Reinigen des zu bedruckenden Gewebes. Friedrich Manganstahl leiht bearbeitungsfähig zu machen. mit can die Luftzufuhr regelnden, sich selbsttätig barem Detel für Kontrollkassen, Zahlmarkenkontroll- Königl. Bayer. Landgericht Straubing. zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse Ofenbaukonto 8 500,— 76 000,— [181 519,59 Auer, Mülhausen i. Els, Birkenstr. 7. 19. 1. 11. | Friedr. Kohlhaas, Düsseldorf, Cranacstr. 38 einstellenden Gittershieber versehenen Nostträgern | Apparate u. dgl. National Registrier Kassen D, D: Grau, K. Landgerichtdirektor. eMICTE Worden, ; | þ. Kredito 12 091,941169 427,65 sd. P. 25 600. Washmaschine mit mebreren, | 17. 2. 11. A e Q cinschiebbaren Roststäben. Fa. C. H. | Gesellschaft m. b. H., Berlin. 22. 12. 10. [16657] Frankfurt a. M., den 16. Mai 1911. Mes reditoren j tr S in einem drehbaren Rahmen umlaufenden Wasch- | 19b. S. 51 707. Straßenreinigungs- und A Vólau b. Greiz i. V. 18. 9. 09. 44a. S. 38 194. Hutnadel. Wilhelm Schmidl, Mr. 3711. Rechtsanwalt Friedrich Mürb ist Die Kommission für Zulassung von Werit- 604 338,78 604 338,78 unn O Poensgen, Akt.-Ges., Düssel- Schneeshmelzwagen mit Bürstenwalze und V asser- ibruna L E DoreGung _zur Zurück- r e pati Pillnigerstr. 96. N LIL pte E E enb n aldóbut in die Liste | papieren an der Börse zu Franksurt a. M. BUDAPeit, Wai vel M N 5d, Sch. 33 521. Gardinenspannvorristung. | reo norriwtung, Paul Halbauer, Berlin, Frank- | Öelfüllung. Elie Gaucher, Konstantinopel; Bort. | Armbänder u dal.“ Alteer ubring für G Mae er beim hiesigen Landgericht zugelassenen Nechts- A ie Direktion. 5D, S. DER, i r ng. } furter Allee 104. 2. 9. 10. Cs C E D 1 aa gl, erl Biermann, Gninget anwälte eingetragen worden. Società TIaliana „Cines“ Act. Ges Liebermann. Raufschen. Dr. Kemény. D E Les rena, Alfenstr. 6. 18. 8. 09. | L9d. V. 8620. Zerlegbare, transportable Wurf- DAE E a L r Detli SW. 68. 29. 9. 09. L Sirtth, 2811 i Waldshut, den 12. Mat 1911. R ® a - Vorstebende Bilanz geprüft und mit den Büchern übereinstimmend befunden. sd, St. 13 841. Trommelwashmaschine mit be- brücke aus versteiften Balken. Heinrich Viktorin, Qreiselv didter oder. -) legelung8borri{tung für + „D. 60 705. Streichholzbehälter, Her- Der Gr. Landgerichtspräsident. mit Siß in Rom und Zweiguiederlassung Kassa, den 12. Mai 1911. weglihen Schöpfklappen an der Außenseite der | Wien; Vertr. : L. Glaser, O. Hering u. E. Pei, | x Qeerdi@ter oder -pumpen zur Erlangung einer | mann Böhm, Münsterberg i. Schl. 2. 11. 10. A in Berli A E , - Der Aufsichtsrat durhlochten drehbaren Waschtrommel. Karl Stute Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 5, 7. 09 , konstanten Fördermenge bei veränderlihem Dru. | 4£2b. K. 45 56ck. Neibungsfeuerzeug mit Sprung- [e it D B R E 5 n E E as O . im u: Waldemar Stute, Hannover, Langelaube 35. | 20e. G. 31 610. Szlbsitäti; cie“ nd aus. Allgemeine Glektricitäts-Gesenschaft, Berlin. dedel. ¡Pacques Kellermanu, Berlin, Köpenicker- „Ver echisanwall Vito Pfaukuch ist in der inpital Z 7T5( ‘ire. \ “9 9, 3. 09. bakende Eifenb H A & Chemniy | £9: 2% 10, Priorität aus der Anmeldung in den | straße 114. 1. 9. 10. E Liste der bei dem Landgeriht 1 in Berlin zu- Die Akti k / ; N xa Dames ._ Was. ; Arnold. Koh. 9. G. 32014. Notationsbürste mit um Ninge Zwi Zu enbahnkupplung Décar Groß, Chemniy, Vereinigten Staaten von Amerika vom 23. 2. 09 | 44b. M. 40 786. Cereisenfeuerz Y Me Naa Bts AorA ; le Uttionâre werden zu ciner ordentlichen und Gemäß $ 13 unserer S berufen w D 5. F : . ing auerstr. 1/9. 29. 4. 10. y R Ian arg Lrellenfeuerzeug, Metropol gelassenen Nehtsanwälte gelö\{t worden. 1 emäß unterer Saßungen berufen wir auf Dounerstag, den 15. Juni 1911, Nath #hlungenen Borsten. Bertha Grethel1 Emil | 201 22 08% Einri z anerfannt. Neuheiten-Vertriebs-Gesells Berli d 7 15. Mai 1911 außerordeutlichen Generalversammlung am mittags 4 Uhr nach Budapest Hotel Hungaria die I. ordentliche Generalversammlun ; p Bs ° ET U. m1 de D. 22 08 o Einrichtung zur Negelung a 5 u 2e R S 99 S-Veje schaft u, b: D, l ‘Kö igliches Landgericht 1 5. Juui 1911, 3 Uhr Nachnittags, in den nachfolgender ; L g uit drethel, Bühlerthal, Baden. 2. 7. 1 von Zügen, deren Wagen sämtlich oder teilweise mit Mee G. 28 335. Rotierende Vakuumpumpe. D C A S L önigliches Landgericht I. Geshäftsräumen der Filiale für Italien in Rom, Laigesoibituine: d. N. X1 717. Bohnerbürste mit Vorrichtung | Verbrennungéfkraftmaschinen, von diesen angetriebenen | Dk- Wolfgang Gaede, Freiburg i. B. 2. 1. 09, | b. M. 39 854. Sämasine, bei welcher die [17374] Via del Tritone 183, einberufen, um zu beratschlagen Geschäftsberiht der Direktion sowie Vorlegung der Bilanz per 31. Dezember 1910 qm Abziehen von Stabfußböden 1. dgl. Haustein | Stromerzeugern und mit Fabhrmotoren ausgerüstet S 14 277, Kacrenwalze zum Aufpressen | aal s Korn für Korn in gleichen Abständen Rechtsanwalt Eduard Eri Amen in Dresden | und zu beschließen über folgende 2) Seid Ee Ne T wie V der é j & vöflin, Zürich: Vertr. : D: Tenenbaum u. Dr. | sind. Francis Ernest Drake, Paris ; Vertr.: Henry | 221 Mustern oder Glayz auf Leder. Julius | 1 den Voden eingelegt wird. Wilhelm Mei ner g Bericht des Auffichtsrats über die Prüfung der Bil, D S - sei im hi Uandageri ¡ L 4 L es UUschTsrale - prüfung der Bilanz. S 9.imann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 17. 8. 10. | E. Smidt, D daríte r. C. Wi Thomson « Co., Offenbach a. M. 5. 7 Magdeburg, Albrechtstr. 9. 13. 12, 09 hat feine Zulassung beim hiesigen Landgericht auf Tagesordnung : Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und Entlastung der Direktion und de S Tiillyt 1+ Rot Schmidt, Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, | F S : T L UN 45c. P. 25 334 ita, gegeben; die ihn betreffende Gintragung ist heute in | Ordentlicher Teil in zweiter Eiuberufung. Aufsichtsrats. d $9 S. 32351. Füllpinfel mit beim Gebrauch | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 24. 8. 09. a L. 30 917, Verfahren zum Spinnen von | L2c- P. 25 832. Seitlih* ablegender Heu- der Anwaltsliste gelöst worden. 1) Bericht des Verwaltungsrats. Beschlußfassung set bie Vergütung an die Mitglieder des Aufsichtsrats pro 1910 Bet, Seide Ga ofinendem Feil. Nudolf | 21a. B. G60 782. Wellenmefser. Hans Boas, in S N L ti Ueberziehen von natür- ie Qu E, Albert Morgan Vhillips, 4 L 1 . : 0 , "c 00 c N p t , Cs . . ou. . F s i d \ S C ! B tbe 5 y0t 0 y DPL ) J / o «C bu \ 5 Neuwahl zweier Direktionsmitglieder gemäß $8 20 und 23 der Sazungen. S 10 Qu, xautsir, 02. 14. 11. 10; der Faden in die E ane oe Uen Berlin SW, 1 L 16. 7. B E i

ausgegeben.

i O O O —I N N I

Dresden, den 15. Mai 1911. 2) Bericht der Neviforen. i Der Präsident des K. Landgerichts. 3) Dorlelung und Genehmigung der Bilanz am ) Neuwahl des Aufsichtsrats gemäß £8 20 und 27 der S j 10a, K. 44 178, ZurHerstellung von Kammer- | 21a. K. 45/966. Mit Selbstkassierer versehene S {17378] O 31. Dezember 1910. E L Dieiénlgen Aktionäre elde an E taats Eilicbmen Walen müssen ihre Aen “s aas zwishen benachbarten Kammerwänden | Vorrichtung gegen Abnahme des Fernsprehhörers S #0 924. Bernard Loewe, Paris; Vertr. : A. du MUE: T. 15 507. Dengelmaschine. August j Gelöscht in der Anwaltsliste infolge Aufgabe der 4) Grnennung von Verwaltungsräten. / i nah $ 15 der Statuten spätestens bis zum 8. Juni 1911 in unseren Bureaus in sassa Fomstein M E M Heizgase E Rae an welier ein mittels Drucklnopfes Anwälte Berlin Sw E 1 d A 20 C O ) 9) Festseßung der Gratifikationen für die Revisoren | deponieren, damit ihnen die auf den Namen lautenden Legitimierungss{heine, welche die umen weiler bilden. Gebr. Kaempfe G. m. E Sperr des Obl aataNt di MWilbelne 29a. ‘N. 11552, ‘Maschine hu mechanischen | $5e. B. 59 558. Lutewerk zum selbsttätigen alten, rechtzeitig zugestellt Eisenberg, S.-A. 2. 4. 10. Kreutziger, Bremen, Cröpelinger - Deich 10. Bearbeitung von Bastfaserpflanzen zwecks Gewinnung Anzeigen des Neißens oder Ausgehens des Binde- von Spinnfasern. Edmund Nowitzki, St. Peters- | garns bei Sirohpressen. Fa. C. A. Beug, Stral

: Necht F Fri Le : P EL wt Zulassung der Rechtsanwalt Eduard Erich Amen. für das Geschäftejahr 1911. deponierten Aktien jowie die Zabl der saßungs8mäßig berehneten Stimmen enth sind nur für die bezeihnete Person oder deren ordnungsmäßig legitimierten 106. R. 29 847. Verfahren zur Brikettierung | 20. 10. 10 Sch burg; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, (C, | sund. 21. 7, 1( 45e. C. 1s 930. Strohbundpresse. Eugene

önigl. Amtsgeri reêdecit, . Maî i; ; Le B Sh A “dger V Sre N O TEA 6) Ea os der evisoren für das Geschäfts- | werden können. Diese Scheine i ekanutmachuug. ahr : Gti iltia. Die N if ei Qa tin o j E E: ) Der Rechtsanwalt Justizrat Flucht in Elberfeld Außevorbeittlidés Teil in erster Einberufung. E pn nd T ist auf der Nükseite des Legitimierungs\eines auszustellen. pn Gemischen verschiedener Brennstoffarten, ins- | 21a. Sch. 36 716. Fritter. Ferd. Schneider, Mot R : ist am 22. April 1911 verstorben und demzufolge | 1) Vorlegung und Genchmigung der Bilanz am ° - Die Direktion Flidere von Braunkohle und Koks ohne Zufaß | Fulda. 11. 10 10. Sa M V: el, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Cf Orbvilli heute in der bei dem hiesigen Landgerichte geführten 31. Avril 1911. Ret Ges Bindemittels nah vorheriger Erhißung. Louis | 21a. T. 15482. Stegverbindung zwischen der | Berlin SW. 68. 8. 6, 10. B Ge Vrvilliers, Aube; Vertr. : A. Gerson Liste der Nehtsanwälte gelö\{t worden. 2) Emission von Obligationen für 2 Millionen : Per, Wolfenbüttel, u. Albert Peust, Sensften- | äußeren Sprechmembran und der inneren die Kohlen- SLe, _E. 15 811, Vorrichtung zum Formen von L ü O Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. Elberfeld, den 12. Mai 1911. Lire und dieébezügliche Bestimmungen. L 4 Nb. 17. 12. a. j: fammer abschließenden PMembran eines Mikrophons. Gegenständen mit 01 verschiedenen : (Ebenen vor- 15e G A ; - | : Der Landgerichtspräsident. Um über die Punkte 2 und 3 des außerordentlichen C y i Ale 7 4“ : a n wine vert Sen Wie Zona R E Akt-Ges. vorm. J. Berliner, S, Mien, N B, Oliven in dreiteiligen Preffolben A Balemiress it einem zum S Ne E T S Teils zu beschließen, ist die vom Artikel 11 des Ge- | Üi revenen- un (rs- rgungs- S î -Commis A mumnitrid. Société Générale des | Hannover. 11. 8. 10. ormen unker Berwendung von Zapfen, die an einer | 2:10! a nteg vewegten Ausstoßkolben. Lava, VERRRRKGUN, ellsbaftostatuts festacrevte Mehrheit “7 Va Rd Miner id ersorgungs Basse des Vereins sür Handlungs-Comm Nitrures, Paris; Vertr. : Dr. P. Ferland, Pat.- | 21a. T. 15584. Zentralumscalter mit be, ( Modellplatte sitzen und in die Aussparungen einer | L: V. U. Gebendinger , Ober Winterthur, i; Zie Einkrägurg des Reisanwalts Obfar C büci v zwar müssen die Ÿ des Gesellschafiskapitals ver- von 1858 Anw., Beilin W. 30. 25. 5. 10. sonderem, mehrere Anschlußleitungskontaktvorrich- | anderen Modellplatte eingreifen. Hugo Eicken, Schweiz ; Vertr. : A. du Bois - Neymond, Mar en i ez A em S traten sein. ¿ (Kaufmännischer Verein) in Hamburg Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. R Gege E es aof digen An Ie bet deren Stöpselung S A g rie, 9 12, t p ; 18 D 09. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin $W. 68. ; (N U E A ie Hint er Aktie! bis i Ñ N e CLELND U r! Zeiß, Jena. | die Verbindung shnurlos zustande kommt, ei | DEC. V. 03 ALZ. Vorrichtung zur Ausführung des | ¿% ® “2 L heutigen Tage wegen Aufgebung der Zulassung ge- T E S bre Gerseusén A. Einnahmen. Gewinn- und Verluftrechnung für das Jahr 1910. B. Ausgaben. 29. 7. 09. E der die Sontokoiina Mt E URIE p Verfahrens, Hohlräume in Forsimale ues Ein 45g. A. 18 763. Tellereinsaß für S(lleuder- A 4 A ' 12, E. 15 592. Verfahren zur Darstellung | und derselben Klinke durch Benutzung verschieden- | \Vneiden mittels messerartiger Modellteile herzu- | rommeln mit Shlammraum am Trommelmantel o o - von Ammoniak oder Ammoniakverbindungen aus | artiger Stöpsel verschiedene Verbindungen hergestellt | tellen nah dem Patent 173 203 ; Zuf. z. Pat. 173 203. und mit engen Oeffnungen zur Verbindung der L Nifred Gutmann Akt-Ges. für Maschinenbau, Tellerzwishenräume mit dem Magermilhsammel- E

Bf i löfcht worden, oder bei dem Baneo di Roma in Nom ge- Ueberträge aus dem Vorjahre : f I. Zahlungen für unerledigte Ver- Stickstofsauerstofverbt k 5 l 2 (toffsauerstoffverbindungen und Wasserstof oder | werden können. Telephon-Fabrik Aft.-Ges. vor- T ] „Ges. Altona-Ottensen. 1, 9, 1 raum. Aftien - Gefellschaft der Holler’ schen 10

München, den 15. Mai 1911. j FSebes Teil / 7 . S B; Sf aTTo : 8 500— O ee 2 Z L

. 1) Prämienreserven siherungsfälle der Vorjahre . 8 500 Gemischen von Wasserstoff mit fkohlenorydhaltigen | mals I. Berliner, Hannover. 21. 9. 10. Carlshütte bei N So

33d. E. X16 300, Aus einem biegsamen, in der 16a F. 26 569. Gol U N

gv Präsid es K. U dae : a 5 : A Der Präsident d T: tos richts München 1 Der Verwaltungsrat. [17774] | L Fru E L a 7177 1 328 612,33 11. Zahlungen für Versicherungs- Gase ta ) Forst 5 s Hi R F SELACE I P SUZEN E E S Rz | [17163] Bekauntuzachuug. R E ' DEAE S ge asen oder geeigneten Kohlen . E - | 21c. 473, Üebe er für Wechsel- (a E E Am #7. Mai 1911, Vormittags [2 Uhr 2) Prämienüber- verpflihtungen im Geschäfts- «99 hemische Werke G u b De Mi T En Heberstrom|Galter für Wechsel- | Hd. S, 3 S ; y 4 1th a z t t L L E A R E träge 157 097,71 2b 58 95295 L D G. m. b. H,, Berlin. 3.3.10. | strom. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, | Weite verstellbaren Metallband bestehende Klammer nau: un Z1iva 10ITaATS: X. (Ie M Si h SABNNg gane T Noelle 3) Reli für E Sekiaabia für vorzeitig auf A I2r. S. 53349. Stetig arbeitender Destil- | Berlin. 26. 9. 10. as ¡reditanstalt, Langenmarkt 19, die 83. ordentliche CierDe * Ae , - 08 lation8xÞpparc it di Y * 2 s F He n Ballen : 2 Mar The : i S Versicherung Generalversammlung der GesellsGafter ver Oft schwebendeVer- gelöste Versicherungen . .. . | 1956674 an den “loren n R A N anen Suedsiberverbindung wirksamer Stn | 29, 10, 1 or Theuerkorn, Zwickau ‘i. S. | wälte, Berlin 3W. 61. 25. 11, [17307] e deutsden Kalkmergelwerke, Gesellschast mit be- 9 GEELUnge lane . 9 500,— TV, I an die Ver- 2 podléi Flüssigkeit; Zus. z. Pat. 201 372. Hoddick & Hartmann « Braun Akt-Ges Franffuct e Me 340. W."35 451 Kocher für flüssige Brenn 6a. L. 29280, Aus mehreren selbständigen es Hr x Hofti t :1 it F 11A e z F r b e 09 U F Ste E, c 6 7 ï e 2E f U, L, T R ae E e s OVOLHE T N: f Pusinderaruy {4 Tho T ct 2 e E 0 a Æ shränkter Haftung zu Danzig, mit folgender Tages- Ne E L Aua L: INSLLEN, Sa e Lee : S 165 S1 Röthe, Weißenfels. 18 2. 11. B 1L. stoffe mit lösbar befestigtem Bonne mit 2u- [ gvyelndergruppen bestehende Erxplosionskraftmaschine. Glas-Verufsgenofseuschaft. ordnung statt: A e A der Versicherten 108 232,25 V. Nückversicherungsprämien +6] - A0 13a. K. 43 721. Kammer-Wasserröhrenkessel | DUc. M. 41 927. Einrichtung zur Negclung | fübrungsrohr. Hermann Wolff, Elberfeld, J 9. | Pcter Nahrings, Cöln-EChrenfeld, Schütenstr. 25. h ; ck 2% =- 1) Genehmigung der Bilanz nebst Gewinn- und 9) Sonstige Ne- | V1. BVerwaltungsfosten 4D mit über d : Ô ) N s D D cUerun g, Ee , feld, Zulius- } 11, 12. 09 Da, hig ers Ee Bad Den E Ea für das verflossene Gescäftsiak E serven u. Nük- VII. Abschreibungen auf Inventar 1 351/70 Îlein É Sra A D tober 198 WUE T O Mar A ein S wert "A Löffelbaggern antreibenden Suue Sa S 8. 10, 46a. Sh. 34652 ViertaktgaskraftmasMi m Sou id, de . Jun L, Vorm. Beriustre@nung für das verslo}jzne Geschäftsjahr. S G oa Ar N y : 475|— zetn, S , ntr. 83. 17. 2. 10. Motors. enck «& Hambrok G. m. b. H., | 34g. Sch. 38 001. Polítersiß aus parallelen, | 7 e L 0D. VBlertaktgaskraftmaschine. s e Sat R E 2) Beschlußfassung über die Gewinnverteilung. lagen . . . 123 308,90 | 1726 751/19} VIIT. Kursverlust . L 13a, St. 15 6726. serrs 7 it [9 7 n "1 bügelförmigen Sebersoi ; omoin sern | Karl Schueider, Mülheim, N Bach\ die diesjährige DT. Delegiecteuversammtung | 3) Entlastung des Vorstands und Aufsichtörats. Il. Prâmien . ... « -| 420691/96}) IX. Prâmienreferven Énde 1910 . | 16144712 U irie liegenden und stehenden Röbren. Fa L. | BA S R o: T gl0 bren pur Negeluna von, | Lgclförmigen Kederleisten, die durch gemeinsame, | 18, 1, 10 cere Mülheim, Nuhr, Bachstr. 19. der Glasberufögenossenschaft statt mit nachstehender C us werden die Herren IlI. Policegebühren : C _1654|— Ly S Serre Berg at “a6 107 “i H Steinmüller, Gummersbach, Nhld. 9. 9. 09. Drebfeldkollektormotoren ult Arbeitswicklanas u Schweizer Neformsitfabrik Ziugg & Mül S D. 59.243. Steuerung für Viertakt« 4 Süigeooronung: Pelelischafter hiermit geladen. i IV. Kapitalerträge und Aufgelder . C DOOLLIN 2e WEWLNNTEIETDE DET, BELIYVETIEN E :3b. V. 59 726. Speisewasservorwärmer mit | dem Ständer und dem Läufer, welche beide an | Zürich: Vertr. : Gustav Braune, Hann ver, Geora. | S -ollonsmashinen. Henry Berry, Hunslet, u. L) Geschäftébericht für das Jahr 1910. / Ostdeutsche Kalkmergelwerke u S Ter R VEC Es XII. éa s Neserven und Nük- 132831 16 flammrohr eines Flammrohrkessels. Ernst Blumen- | Spannung liegen. Felten & Guilleaume - Lah- siraße 20. 25, 3. 11. E A orge Ren Maan, Leeds, Engl.; , Vertr. : 2) Prüfung und Abnahme der Jahresrechnung für Gesellschaft mit desiriuttee Pasling I. Sonstige Einnahmen . 4 Ten e 27 58783 l, Hildesheim, Goschenstr. 92. 6. 8.100 | meyerwerke Act.-Ges., Frankfurt a. M. 5. 2. 10. | 34. D. 23 751. Brattoyf. Ida Marie 6b. ‘E C Se O. 48, 283. 6, 10. das Jahr 1910 und Erteilung der Decharge. Der NAufsichtêrat : G Í i —|| i 77 571180 d P. 25 642. Endverbindung dreier inein- | 21d. L. 30 796, Kompensierter Reihens{luß- Dachsel, geb. Schurig, Wachwiß b. Dresden, Le N É, S 63L, Vorrichtung zum Umsteuern Wahl eines aus drei Mitgliedern bestehenden Nofe- Döblau A Et. Gesamteinnahmen . . | 2401 191/75 Gefamtausgaben . . | 22227 N e liegender UVeberhißgerrohre. Wilhelm Plag, | kollektormotor für Wechselstrom, bei dem die Neihen- | Grundstr., 23. 8. 8. 10. A M Steviec L) Zu). z. Pat. 229 933. AUBQUIes As Prüfung der Jahresrechnung für [16534] T | D. Verwendung des Ueberschusses. : Ie. R L 9. 10. \chaltung des Ständers und Wufers unter Einschal- 34l. G. 32 974. Hosenstrecker zum Auffrishen Paul Müller, Pat ai a8, Amsterdam » Vertr. : a e Zar u 3 der Verwaltungskof\ In der am 8. Mai a. c. stattgefundenen ordent- C. Abschluß. I. An den Kriegsreservefonds 5 9/ 3181— i des Kesfelitein t up orrihtung zum Abklopfen | tung eines Serientransformators erfolgt. Viarius 2 Lügelfalten. Fri Grah, Sundwig, Kreis 416b. G. 32212 Byteni lische Bde Bl 3) A S der Verwaltungskosten hen Beifaumilena Mane Gesellschefter Nt Gesamt 9 401 19175 L Gewinnanteile an die Versicherten, j ¿die A: Milocwerfieunen: line Sia E Dee N, D N Neubauer, Pat.-Anw., “Pr a ALL @ G das ‘Einspritventil von Delta E i S E A 7 ls Chen Bei ohh U 115 R 4 Ses Bn 2 3: | ) j j j 60 439 2: Mbit: j p - Qhar- } Derlin 5W. 01. 22. 8. 10. S4. R. 45 + Kochgeschirr mi 4 ‘e : T i SCS 6 en. Vas» 4) Mitteilung von dem Nüdtritt des Vorfißenden B U ESY ausscheidenden UAufsichtsrats- | Gesamtauëgaben . . s 2997 S CLISO und zwar an die Gewinnreserve - Mae enburg, Wilmersdorferstr. 65. 13. 1. 10. 21d. S. 30384. Verfahren zum Betriebe | Stiel. Jakob Keller, atte "Se E LLLESWELE Deut, Cölu-Deug. L. 8. 10. sowie Neu- und Grgänzungêwahlen der aus- | m O. Q. von Kobe, Klein-OsWerslek Uebers{huß der Einnahmen . . 63 619/95 Gesamtbetrag . . 63 0 De es 15 385. Werkzeug zum Abmeißeln von | von erheblich außerhalb des Synchronismus arbeiten- Vertr. : Max Theuerkorn, Zwickau i. S. 5. 9. 10. T En E. Steuerung für Viertakt- __\heidenden Vorstandsmitglieder 2c. Herr Amtsrat Erich Meyer ‘Börnecke 1. H, 1! | A. Aktiva. Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1910, nz. Passiva. n von Heizrohren. Carl L, Thomsen, | den Drehfeld - Juduktiontgeneratoren. Siemens. | 36a. K, 46 051, Vorrichtung zur Nußbar- | André Gu, paarwele angeordneten Zylindern. 5) Beschlußfassung üver den zu revidierenden und Ge CoAKTe ôrat Crih Meyer, Börnecke a. H., _ : R q tadt, Gr. Deichstr. 21. (C 410; Z Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 9. 12. 09. | mahung der Wärme der Nauchgase von Oefen zu Wasserm N ““dncags Nas Seine; Vertr.: B. für die Tarisperiode 1911—1915 gültigen Ge- Mee Seit dis i M A : d A Mos ee Ed für Abdampf- | 21d. S. 32132. Schußvorrichtung an Zusag- Heizzwecken, Eduard Klein, Cassel, Altmarkt 3. AGh D 48 Say E L 17. 8. 10. [aÿrentaris. C ; “Herr Gutébesiter Wilbelm Nobde, Shwanebe I. Hypotheken . 1 264 000|— I. Gründungsfonds E Mat Ge orge! )alteten Frishdampfstufen , Zus. transformatoren, Spannungsreglern oder ähnlichen | 29. 10. 10. fraftmashinen mit umlaufen wig Aa Tou 6) Genehmigung der Jahreêrechnung und Bilanz L utébesiger Wi Rohde, Shwaneberg. . Mündelfichere Wertpapiere - | 337 115|— 11. Reservefonts (8 37 Pr.-V.-G-, L al. 222332. Gutehoffnungshütte, Aktien- | Einrichtungen, die aus Erreger- und Zusaßwicklungen | 37a. P. 22273. Verfah , al ma\chlnen mif umlaufenden Zylindern. Wilbelm der Haftpfliht-Versicherungsanstalt der Glas- | Hadmersleben-Vahnuhof, den 11 Mai 1911. . Darlehen auf Policen 963 780|— 8 262 H.-G.-B.) "f 101 703% vin für Bergbau- und Hüttenbetrieb, Ober- | bestehen. Siemens-Schuckert Werte G. m. b. H., | von Decken aus Hohlks Mairgno ada „iur Persiellung Kieliug, Frankfurt a. M., Frankenallee 89. 26. 8. 10. METUIFIENLN Ia Mur Das Jauer 1970. Zuckerfabrik Hadmersleben Bankguthaben ... .| 4748519] 111. Prämienreserven . . 16144718 dmn, Rheinl. 2. 8. 10. Berlin. 22. 8. 10 “**’ | Mörteleintritt dur Vergl reren voblrâume gegen | 46b. S. 31 654. Lagerung einer verschiebbaren | \ / g b ee) s 4 9) s Frâmienre erven 171 5103 U M. 43 759 Federnde Welle mit fliegend 21f. M. 39 966 Elektrisd O elein ritt durch Verschlußscheiben gesichert werden. Steuerwelle fürVerbrennungskraftmaschinen. Hermann von 1827 900|— IV. Prämienüberträge | Witdnetem Laufrad für Kraftmaschinen El atere Eb ZaetR A f La Campe mit Berta Preuß, geb. Stüwe, Stegliß b. Berlin, | Siebeck, Bottrop, Horsterstr. 26. 11. 6. 10. | q „ieltroden ; Zu}. z. Unm. | Siemensstr. 18. 21, 11. 08. 46b. W. 34 711. Verbrennungsmaschine für

r) tas M T orr C Y { : Di ee Sy 3) Wahl des Orts der nächsten Delegier E NLDa N e An HiEv. Gasintih, i Beltaes Lei anvereo Ver V. Reserve für s{hwebende Ver . Gi e - . Reserve für \{chw y L Diny ; ; : da aa: : ° 20 000/- | F, sturbinen oder Kreiselpumpen, Gebläse usw. | M. 38663. Gesellschaft für elektrisches Licht | 37d. K. 42 605. Fußboden mit fugenlosem | flüssige Brennstoffe. The Wesftinghouse Brake

8) Wahl des Orts der nächsten Delegiertenver- Der Vorstand A s Hei T 70 siherungsunternehmungen .. 65 886/64 icherungéfälle - | 9) Bericht des Geschäfisführecs über den Verlauf F. Heine. LTrog. . Gestundete Prämien . .. 93 317/63 VI. Rg der Versicherten 79 19111 ¡7 „vinenbauaustalt Humboldt, Cöln - Kalk. | m. b. H., Berlin. 24. 12. 09. Belag aus Steinholz oder ähnlichem erhartendem Company, Limited, London: Ve Spri der Beratungen des Reichstags über die Reichs- | [16644] : . Rückständige Zinsen. ... .. 20 970/32] VII. Sonstige Reserven und Rück- 9 237/59 13, 11. 2; 21f.. M. 42295. Dur selbsttätig geregelte | Stoff. Martin Jacob Kermer u Petrus G rardus i v E E 7 condon: Vertr. : D. Spring- versicherungéordnung. i : Am 4. April 1911 is das Versandhaus . Prâmienausstände . 5 470185 lagen E 32 266 besond F. 28 714. Entstäubungsvorrihtung, ins- Aenderungen eines Flüfsigkeits\piegels gesteuertes | Cornelius van Woerkom Amsterdam : i Vertr : SW. 61. L A S. Perse, Pat.-Anwälte, Berlin Zu dieser Versammlung bechren wir uns, die „Nachtigall““ G. m. b. $., SW. 13, Hollmann- . Barer Kassenbestand . . 3 666/901] VIII. Sonstige Passiva 11 619196 nd. ere für Letternkasten. Thomas HenryFishburn, | Ventil für bedarfêweise Zuführung von Gas zu | Dr. Yiccius, Nechtsanw., Berlin SW. 61 30 10 09. | 46e A ‘18216 E pt a A du :: straße 22, in Liquidation getreten. A E E 3 000|— IX. Géwhn. E 63 619) N l ar E. Utescher, Pat.-Anw., Hamburg. Vakuumröhren. Moore Electrical Company, | 396. V. 9306. Verfabren zur Herstellung Saa T v it + Sprihverga}er für Explosions- s New York; Vertr.: H. Neubart, Pat. - Anw., | plastiscer Massen. Vereinigte Glauzstoff- getrennten A Sbutereen O Arbeuz, Züri: 0 C —- MEG x t Dg É ri 2

Herren Berusbgenofen, ergebenst einzuladen. “f D T Serra s Berlin, den 15. Mai 1911. quidator ist Herr Alfred Sebastian, Nieder- Sonstige Aktiva 4 497/59 —|— E Ix, Der Vorsftandsvorfitzcude: \{höneweide, Grünauerstr. 13. Gläubiger sind nit E —— bet 2 109 oos Fiany Ea 28 183. Fundament für Drupressen. | Berlin 8W. 61. 6. 9. 10. Fabriken A..G.. Elberfeld. 18. 5. 1 Nertr. : B. Tolködorf Nat 9 R E _In Vertretung: i vorbanden, u. erübrigt sich daher etne dicsbezügliche Gesamtbetrag . . . | 2109 690/05 Gefamtbetrag - - Nen glarke Leethem, Middletown, Gr. Orange, 21f. W., 35363. Elekltrishe Metallfaden- | 42e. G. 31 057. Dampfmesser bei welchem igl a ge TLEN--Bni, erla WA 2.2. 10, Paul Winkler, Geh, Kemmerzienrat. Aufforderung. Der Vorstaud. ; Mitt Mur: B. Petersen u. O. N. Schulz, | alühlampe. The Westinghouse Metal Filameut | die Messerangaben dur die Drucdifferenz vor und | brennungtkraftmascinen. otte R [ür Ber- «nwälle, Berlin SW, 11. 4, 6, 09, Lamp Company Limited, London; Vertr, : | hinter einer Drosselstelle in der Damwmpfleitung be- a. Jun. 16. 6. 10 T E E

aft ol ee tieve für Explosionskraft- zum Halten von Blumen. Hedwig Ellinger, St, | 1as@tnen. John Kildy Foord, London; Vertr. : % g g T, Sr. Y. Springmann, 2h). Stkort it, E. Herse, Pat.-An-

08.

S