1911 / 118 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

143207. Sch. 14449,

3/3 1911. Joseph Schürer, Würzburg. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Tabakwaren aller Art. Waren: Zigarren, Rauchtabak, Schnupftabak, Zigaretten, Kautabak.

2. 143210. Antimeristem-Schmidt

14/11 1910. Bakteriologisch-Chemisches Labora- torium Wolfgang Schmidt, Köln. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung bakteriologisher und chemischer Präparate. Waren: Bakteriologische Präparate. 3d. 143212. B. 23213.

PHÄNOMEN

Heinrich Buchholz & Co., Berlin.

B. 22526.

8/5. 1911. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Wäschefabrik. Waren: Herren- und Damen-Kragen, Manschetten, Hemden und Serviteurs.

143213. K, 19235,

Goldene Medaille Hagen i. W. 1905

5/11 1910. Gustav Kramer, Bielefeld, Gr. Kur- fürstenstr. 38. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Wäsche-, Betten- und Manufaktur- waren-Geschäft. Waren: Leinen, Halbleinen, Taschen- tücher, Frottier- und Bade-Tücher, Staubtücher, Küchen- tücher, Handtücher, Tischtücher, Servietten, Hemdentuche, Bettdamaste, gemusterte Negligestoffe, gerauhte Baumwoll- stoffe, Nessel, Bettstoffe, Federn, Halbdaunen, Daunen, Auflegematrayen, Stepp- und Daunen - De>en, wollene Decken, Bettwäsche, Stickereien, Schürzen, Kragen, Manschetten, Serviteurs, Oberhemden, Kleiderstoffe, Futterstoffe, Gardinen, Stores, Künstlergarnituren.

9H. 143215.

11/3 1911. Hugo Klein, Wald-Solingen, Adlerstr. 19. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb:

Solinger Stahlwarenfabri- kation. Waren: Tischmesser und Gabeln, Scheren, Taschen- und Feder - Messer, Rasier- messer, Haarmaschinen, Schafscheren, Sägen, Beile, Zangen,

K. 20080.

Meißel, Zirkel, Handschrauben, Kistenöffner.

16b.

7/11 1910. Steffen Thomsen, Flensburg, Norder- straße 6. 28/4 1911

Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren-, Wein- und Spiri- tuosen-Handlung. Waren: Weine.

» b. 143217.

23/1 1911. Klostergutsver- waltung Ettal, Ettal b. ODber- ammergau. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Gutsbetrieb, Bierbrauerei und Likörfabrikation. Waren: Aerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd, Bier, Spirituosen, alkoholfreie Ge- tränke, Wachs, Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Sirup, Honig, Hefe.

K. 19778.

26d.

24/3 1911. A. Schlaeger & Co., Berlin- Wilmersdorf. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Cafkes-, Biskuits-, Waffeln- und Honigkuchen-Fabrik. Waren: Biskuits, Cakes, auch Nährcakes, Honigkuchen, Waffeln, Zwiebäcke. Beschr.

143221, H. 20280.

20/5 1910. Carl Hen>ell, Hamburg, Spitalerstr. 11 „Barlhos”, Q. L. 48/4 1911

Geschäftsbetrieb: Export- und Jmport - Geschäft. Waren: Diätetishe Nährmittel, Malz, Eis.

143216.

T. 6477.

L, 11212.

BESTO

_6/11 1909. Livingston & Doughty Lt. Leicester, Engl. ; Vertr.: Pat. -Anwälte E. W. Hopkins und K. Osius, Berlin 8.W. 11. 28/4 1911.

143219.

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Maschinen | und Maschinenteile.

Sch. 14526.

143220.

Hella

27/1 1911. 28/4 1911. Geschäftsbetrieb: Mühle. Waren: Mehle. L. 12579.

Zugabia

19/12. 1910. Aug. Luhu d Co. Ges. m. b. S., Barmen. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Seifenfabrikation, Nährmittelfabrikation, Großhandel, Jmport, { Export. Waren:

Kl.

34,

26e K. 19803.

Fa. Carl Kratzenftein, Quedlinburg.

143222,

Seifen, Wash- und Bleich - Mittel, Parfümerien, fosmetishe Mittel, ätherische Ôle, Stärke, Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en-

entfernungsmittel, Rostshuymittel, Puyg- und Polier- Mittel, Schleifmittel, Soda. Bimssteinpräparate. Chlor und Chlorpräparate. Arzneimittel, chemische Produkte für hygienische und medizinishe Zwe>e, pharmazeutische Präparate, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Glycerin und Glycerinpräparate. Chemische Produkte für industriélle Zwe>e, Borax, Farben,” Wästhetinte. Lade, Harze, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungs-Mittel, Appreturmittel, Bohnermasse. Brunnen- und Bade-Salze. ; Wachs, Paraffin, Ceresin, Stearin, tehnis<e Ôle und Fette, Schmiermittel.

. Kerzen.

. Speise-Öle und -Fette. Zündhölzer.

1432283. R. 13317.

LUMI308 U3IQ020I9 UOd VIINOILI

YVIS3 VOLLIW3 S]

4/2 1911. Gebrüder Reckitt, Altona. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Farben, Farbstoffe, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Farbzusäte zur Wäsche.

34. ;

143224, S<.214452.

4/3 1911.“ Frau Marie Schenkel, geb. Wyf, Zürich. Vertr. : Pat.-Anw. A. W. Bro, Berlin, $.W. 11. 28/4 1911.

Geschäfts betrieb: Waschmitteln.- Waren: Fle>enreinigungsmittel.

34.

Herstellung und Vertrieb von Waschmittel, Seifen, Laugen,

143225. L. 12903.

2/3 L911. Mr. H. Laridau, Paris. Verte. Dr. Antotne- Feill,Dr. Geert Seelig, Dr. P. Ehlers, Hamburg. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Fa- brifation von hygienischen und Parfümerieproduften. Waren: Hygienishe und Parfümerieprodukte.

26d 143226. K. 20009.

Echter Reichardt

27/21911. Kakfao-Compagnie Theodor Reichardt G. m. b. H., Wandsbek. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kakao und Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. Waren: Konfitüren.

26 d.

143227.

LANOIES6 BISSEN

20/2 1911. A. H. Langnese Wwe & Co., Hamburg. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Biskuitfabrik. Waren: Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Konditor-Waren, lnsbesondere Biskuits und -Cakes, Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel. Beschr.

L. 12872.

38.

7/3 1911. SHerm’s Oldenkott & Söhne, Ahaus i/Westf. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarrenfabrik. Waren: Rohtabak, Rauchtabak und andere Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Beschr.

e S

143228.

1/3 1911. Deutsche Waffel: u.

Hensel & Co., Leipzig. 28/4 1911. ¡ Geschäftsbetrieb: Wasffel- und Biskuit - Fh Waren: Mehl und Vorkost, Teigwaren, Kakao, Stu lade, Zuckerwaren, Ba>k- und Konditorei - Maren und Backpulver, diätetische Nährmittel. "M 0

26 d. 143229. 988

Jn allerMundi

1/8 1911. Deutsche Waffel: u. Biskuit-Fay Hensel & Co., Leipzig. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Waffel- und Biskuit- Fg Waren: Mehl und Vorkost, Teigwaren, Kakao, Sg lade, Zuckerwaren, Ba>k- und Konditorei-Waren, f und Backpulver, diätetishe Nährmittel. A

264. 143230. St. 531

Stolwerka

25/6 1910. - Gebrüder Stollwer> A. G, (ih a/Rhein. 28/4 1911. 4

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und 3 waren-Fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven y anderen Nahrungs- und Genuß-Mitteln; automatig Warenvertrieb. Waren: Backpulver, Puddingw! Fleish-, Frucht- und Gemüse- Konserven, einge Früchte, präpariertes Hafermehl und andere präpatiz Mehle, gequetshter Hafer ohne Zusay von Kakao y Schokolade, ferner Automatenwaren, außer den genannten, nämlih Zigaretten. Beschr.

143231.

„Biskuitfah j

D r $

G. 971

Gammina

5/8 1909. L. Gamm & Sohn, Königsberg il 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Farbzusäße zur Wäsche.

34.

Seifenfabrik. Waren:

143232. H, 2140,

1/11 1910. Arnold Holste Wwwve., Bielefeld. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von technischen, che- mischen, pharmazeutischen Präparaten, Drogen, Nahrungsmitteln sowie Stärke und Seifeund Farbe. Waren: Glanzstärke für Plättzwecke.

7 ie,

M

G, 1161

143233.

Organ

21/1 1911. Carl Grähn, Pankow b/Zert, straße 2. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Betonpfosten- Fabrik. Waren: Pfosten und. Pfähle andere Fabrikate aus Beton.

38. 143235.

Schloss Versailles

at

Brehm

und Formen us Beton ul

B. 2259

30/11 1910. F. J+ Burrus, St. Kreuz i/L0 i/Els. 28/4 1911.

Geschäfts betrieb: Tabak- und i Maren: Rohtabak, Tabakfabrikate, Bigarete T7 5. 143236.

Zigarettenfa®

aren: i; A>erbau-

unD

9, Felle, 16k, Spirituosen. 1

143237. . 13599,

FIÄLEÎÏ

Scharkcfa, Scharke & Co., Treptow Export- und Engros - Geschäft.

„Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht- Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Kopfbede>ungen,- Friseurarbeiten, Puy, künstliche

Ó Blumen.

Schuhwaren. s 4 * Yeleuhtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- Pentilations- Apparate und -Geräte, Wasser- Bade- und Klosett-Anlagen.

itungs*,/ s v L teilweise bearbeitete unedle Metalle.

Rohe unD

Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, :

Hieb- und _Stich-Waffen. 4, Hufeisen, Hufnägel. Emaillierte und verzinnte Waren. _ O Fisenbahn-Oberbaumaterial, Anker, Ketten, Stahl- * tugeln, Glo>en, Schlittshuhe, Geldschränke und Kassetten, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Lust- / " Fahrräder, Automobil-

zeugteile. f Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, und Fahrrad-Zubehör, Fahr-

- (ddmetalle, Gold-, Silber-, Nikel- und Aluminium- G Yaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- ften Metallegierungen, echte und unechte Schmu>- nen, leonische Waren, Christbaumshmu>. ¿hirme, Stöcke, Reisegeräte.

7" garen aus Knochen, Kork, Horn, Schildpatt,

3, Treibriemen,

: Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- haum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektionszwee.

Schläuche,

Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und

chaftliche Geräte.

Automaten, Haus- und landwirt-

4, Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations-

9. 26e.

N. l,

9, D,

2

39, V.

materialien, Betten, Särge. Saiten.

Tee.

Roh- und Halb - Stoffe Tapeten.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schußwaffen.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

Kinoleum, Wachstuch.

Uhren und Uhrteile.

E 143238. B. 22815.

I Schmidt's Clou

31 1911. Vakteriologisch-Chemisches Labora-

zur Papierfabrikation,

torium Wolfgang Schmidt, Cöln. 28/4 1911.

6esdüstébetrieb: Herstellung chemischer Präparate.

Maren: Ein hemis<-pharmazeutisches Präparat. _

63 1911.

143239. U. 1606.

Uralus

Uralus Werke G. m. b. H., Hamburg.

1 1911.

ßihäftsbetrieb: Fabrik und Vertrieb von Süßholz, Fijhlzsaft (Lakrien) und daraus hergestellten Waren. tren: Süßholz, Süßholzsaft (Lakrigen) und daraus hergestellte Waren. Beschr.

DESWA

25/4 1910,

143240. K. 18283,

J. Kronheimcr & Co., Hamburg.

20/4 1911,

Geshäftsbetrieb: Exportgeschäft.

Waren:

Kl, 1, Aterbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier-

LIEBESPERLE|

, s L u G1) n 2/3 1911. Cigarettenfabrik „„Epiru® Mch & Peters, Dresden-N. 28/4 1911. j und $ Geschäftsbetrieb: Herstellung von Ta nupi retten. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- Un? Zigarren, Zigarillos, Zigaretten.

i O

O. 418

JLOENKOTT

HERM'S (en

KOTT s SóHN AHAUS

14,

J

zuht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Pharmazeutische Drogen, Tiervertilgungsmittel.

3a, Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche

Ì

L C, tru

Blumen. ), Schuhwaren. npfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche,

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken-

ò, ß, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt - Mittel, Abdruck-

1

b)

und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne.

masse für zahnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel,

mineralische Rohprodukte.

Dichtungs- und Pa>ungs-Materialien, Wärmeschuz-

und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

: Düngemittel.

Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

, Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

Nadeln, Fischangeln.

d bufeisen, Hufnägel.

> Emailiterte und verzinnte Waren.

* Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Zchlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- läge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker. Ketten, Stahlfugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Kistungen, Glo>en, Schlittschuhe, Haken und Ösen, veldshränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Vssonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Vjchinenguß.

* Und-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Hhrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

» Velle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Federpub und Lederkonservierungs-Mittel, Appre- G. und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

arne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile.

16a, yespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material.

* Weine, Spirituosen.

17,

39,

41.

Schmu>sachen, leonishe Waren,

38,

40.

16e. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>kel- und Aluminium- Waren, Waxen aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<te und unechte Christbaumschmu>. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwee.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. i . Wachs, Leuchtstoffe, technische Öle und Fette, Schmier-

mittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein,“ Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \haum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-

Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fishwaren- Fleischextrakte, Gemüse, Obst.

. Kaffeesurrogate, Sirup, Vorkost, Teigwaren, Ge-

würze, Saucen, Essig, Kochsalz.

. Hefe, Backpulver. . Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Druterei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke» Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäge zur Wäsche, Fle>enentfernungs3mittel, Rostschuymittel, Schleifmittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, De>en, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

2

7/10 1910. b, Halle a/S.

Geschäftsbetrieb: chemischen und kosmetishen Präpaxaten. Waren: Pflaster, Verbándstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Kon- servierungsmittel für Lebensmittel. zusäge zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostschugmittel, Puyt- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

143241. S 7934.

Frischermund

Dr. Enno Enkelstroth, Ammendorf 28/4 1911.

Fabrikation und Vevrtxieb von

Bleichmittel, Farb-

42.

20/9 1910. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Waren:

Kl.

Li

2.

143242. O. 4008.

Diosa

von Oesterrei<h & Co., Hamburg.

Export- und Jmport - Geschäft.

Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Ver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel.

Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Pub, künstliche Blumen.

. Schuhwaren. ;, Strumpfwaren, Trikotagen. . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche,

Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>en- und Ventilations-Apparate und Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Pußmaterial, Stahlspäne.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt - Mittel, Abdru>masse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschut- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. . Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln. . Hufeisen, Hufnägel. e. Emaillierte und verzinnte Waren. . Eisenbahn - Oberbaumateral ,

Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtidaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glo>en, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

Bier.

. Weine. j . Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und

Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold- Silber-, Nicel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, e<hte Schmu>sachen, leonishe Waren, Christbaumschmu>. Schirme, Stö>e, Reisegeräte. Brennmaterialien.

Wachs, Leuchtstoffe, technische Ôle Schmiermittel, Benzin.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Kork, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Drechsler-, Schniß- und Flecyt-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Kon- fektions- und Friseur-Zweke.

Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtshaftle Geräte. Möbel, Spiegel, Posterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Gemüse.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zutker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Druckerei- Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstö>ke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer, und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren, Modellierwaren, Billard- und Signier - Kreide, Bureau- und Kontor - Geräte, (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

Schußwaffen.

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernung8smittel , Rostschußmittel, Put- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säte.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz. Beschr.

und Fette,

143243. C. 10920.

Pegali

30/12 1910. Chemische Fabrik Eisendraht Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Mettmann. 28/4 1911. i :

Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: Ledercreme, Lederappretur, Lederla>ke, Lederfette, Leder- paste, Lederglasur, Ledershwärze, Puß- und Polier-Mittel, Firnisse, La>ke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Appretur- und Gerb-Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke, Farbzusäße zur Wäsche, Flec>ken- vertilgungsmittel, Rostshußmittel, Aufträger und Bürsten.

13,

16e. 143244, B. 23122.

Ubia

24/2 1911. F. Blumhoffer Nachfolger, Ge- sellschaft mit beshräunkter Haftung, Cöln. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Essenzen und Sirupe und Handlung sämtlicher Maschinen und Bedarfsartikel für die Mineralwasser-Fabrikation. Waren: Essenzen und Farben für alkoholfreie und alkoholhaltige Liköre und Getränke, Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Pastillen für fohlensäurehaltige Getränke, Maschinen für Mineral- wasser-Fabrikation, physikalishe und <hemishe Apparate, Drucksachen und Plakate, Klebestoffe. 2 A. $578.

u

143246.

Ceaka

C. Abel-Klinger,

8

13/10 1910. 28/4 1911. Geschäftsbetrieb: Kunstverlag, Spielwaren-Fabrik. Waren:

Mb 21.

Fa. Nürnberg.

Erdgloben- und

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \haum, Célluloid und ähnlichen Stoffen, Drech|ler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Buchstaben, Druckstô>ke, Kunstgegenstände.

Turn- und Sport-Geräte.

143245.

Kathreiner

20/12 1910. Kathreiners Malzkaffee-Fabriken G. m. b. H., München. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Malzkaffee- fabrik, Kolonial-, Materialwaren- und Landesprodukten - Handlung. Waren: Malz und Getreide, Malzpräparate, insbesondere Malz- faffcee, Getreidekaffees, Frucht- kaffees, Kaffeesurrogate, Kakao, Tee, Schokolade, Malzkakao, Malz- tee, Malzschokolade.

f Bobuenkaffeszusamn- meov gemahlen und in der Maschine ent- weder mit siedendem

he Wasser langsam auf- en oder in oinem Topf m: kaltem

godeokt zum Sieden gebracht undschließ- lich abgesaht

JUNO KORN-KAYFER

E für sich allein ge- N runkea, wird gemah- len, in einem Topf

d mit kaiterm Waaser angesetzt, zugedeckt zum Sieden gebracht

d und dann abgugeiht.

E E N JUNO TORE-KAFFRR P wird als Zusata mit PeSH

rid VWasser augesatzi;zu- By

K. 19579.

Kathreiner

-NEO0A-0NAQr

F 2H) A

A t: 12 21H10 E L I A

C L A

101 104i A

143247.

ELORESTAN

2 1911, Fa. H. Sternberg jr., Berlin.

St. 5920.

22 28/4 1

L;

Geschäftsbetrieb: Wäsche- und Krawatten - Fabrik. Waren: Krawatten Leibwäsche, wie: Hemden, Chemisetts, Serviteurs, Kragen und Manschetten. ;

34d. 143248

MONSUM

Fa. H 1911.

Geschäftsbetrieb: Wäsche- und Krawatten-Fabrik, Waren: Krawatten, Leibwäsche wie: Hemden, Chemisetts, Serviteurs, Kragen und Manschetten.

34, 143249.

ALCALDE

Fa. H. Sternberg jr., Berlin.

19

St. 5923.

2219 1911. . Sternberg jr., Berlin. 28/4

22/2 1911. 1911.

Geschäftsbetrieb: Wäsche- und Krawatten-Fabrik. Waren: Krawatten Leibwäsche wie: Hemden, Chemisetts, Serviteurs, Kragen und Manschetten.

4. if 143250.

Brulo

30/11 1910. Brüder Lokesch, Prag; Vertr. : Otto Pöhls, Hamburg, Alterwall 66. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik. Waren: Feuer- zeuge und Zündsteine, Schreibwaren, Möbelbeschläge.

9a. 143251. W. 11852.

28/5 1910, Watson Saville & Co. Limited, Sheffield (Engl.); Vertr. : Pat.- Anwälte H. Springmann, Th. Stort und E. Herse, Berlin 8.W. 61. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Metallwarenhand- lung. Waren: Stahl,

28/4

L. 12497.

9b, 143252. Sch. 13411.

GOUTTE

21/6 1910. Scharfkefa Scharke & Co., Berlin. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Export- und Engros - Geschäft. Waren: Messershmiedewaren, Werkeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen und Zubehör, nämlich Halter und Ständer.

10737.

4ST Ci

Prima

21/41 1910. Chemische Fabrik Wevelinghover G. m. b. H., Cöln. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrik <hemisher Produkte. Waren: Schuhcreme. 16 b.

143254. P. $461.

SeVeTAil

12/12 1910. Peyer & Co. Nachfolger, Dresden-A. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Weinhandlung. wein, Schaumweine und Spirituosen.

22 a. 143255.

Pantalo

29/10 1910. Paul Raphael, Berlin, Potsdamer- straße 66. 28/4 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Arzneimitteln und Gummiartikeln. Waren: Präservativs.

Waren: Still-

R. 12926.