1911 / 119 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ea S a —— ira

I

S

E E L Is

E E E I S S

rihtung ‘einer Filiale in Wertherbru<, und vom S. Zuni 1907 hinsichtlih der Bestimmungen über die Ginberufung der Generalverjammlung in $ 30 und über die Zahl der Vorstandsmitglieder in $ 16 geändert worden.

Die Berufung der Generalversammlung wird mit einer Frist von mindestens einer Woche im All- gemeinen Anzeiger für Rees und die umliegenden Ortschaften bekannt gemacht.

; An Stelle des verstorbenen Bernhard Kley ist der Aterer Heinrih Bovenkerk zu Loikum und als se<stes Mitglied dec Aterer Johann Westerfeld zu Wectherbruh in den Vorstand gewählt worden,

Wesel, den 7. Mai 1911. Köntgliches Amt3gericht.

Westersteds. [17341] _ Ins Genossenschaftsregister ist heute zur Genossen- schaft Eier- und Geflügel-Verwertungs-Ge- mossenschaft mit beschr. Haftpflicht, Zwischen- ahn, eingetragen :

Nach vollständiger Verteilung des Genossenschafts- vermögens ist die Vollmacht der Liquidatoren erloschen.

ZTBesterstede, den 18. April 1911.

Anitsgericht.

Westerstede. [17709]

Ins Genossenschaftsregister is zur Molkerei-Ge- nofseuschaft e. G. m. u. H. in Edewecht folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann M. J. Snoek in Edewecht ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Köter Anton Bohn getreten,

Westerstede, 1. Mai 1911.

Großh. Amtsgericht. Abt. L,

Weyheors. j [18612]

In das Genossenschaftsregister ist bei der Ge- nossenschaft Ebersberger Darlehnskasseuvereiu, eing. Gen. mit unbeschr. Haftpfl. zu Ebers- berg (Nr. 1 des Negisters) heute folgendes cein- getragen worden :

Johann Peter Schmitt ünd Otto Bickert sind aus dem Vorstande ausgeschieden; an ihre Stelle sind getreten Leovold Pfeffermann und Eduard Ziegler, Bauern in Ebecsberg.

Weyhers, den 11. April 1911.

Königliches Amtsgericht.

Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Gera, Reuss. [17537] _In das Musterregister ist im Monat April 1911 eingetragen worden :

Nr. 1089. Bräunlich & Espvenhahu, Gera, 15 Muster aus Wolle mit Baumwolle, Nrn. 141/70, 141/71, 141/73, 141/74, 141/75, 141/76, 141/77, 172/308, 172/307, 472/206, 102/305, 172/304 172/303, 172/302, 172/301, in einem versiegelten Paket, Flächenerzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, ange- meldet am 10. April 1911, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten.

Gera, den 16. Mai 1911.

Fürstliches Amtsgericht.

Konkurse.

Altona, Elbe. Konkursverfahren. [18302] Ueber das Vermögen des Jugenieurs Robert Wah! zu Altona-Bahrenfeld, Theodorstraße 33 1, wird heute vormittag 11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Bücherrevisor Theodor Drews in Altona, Gr. Bergstraße 266. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juli 1911 eins{hließli<. Erste Gläubigerversammlung den 8. Juni 1911, Vor- mittags 18 Uhr. Anmeldefrist bis zum 18. Juli 1911 einschließli. Allgemeiner Prüfungstermin den 3. August 1944, Vormittags 18 Uhr. Altona, den 18. Mai 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 5. 5 N 17/11 À. Annaberg, Erzgeb. [18372] Ueber das Vermögen des Mühleubefizers und Väckermeisters Albin Louis Mühlig in Königs- walde wird heute, am 16. Mai 1911, Nachmittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Herr Ortsrichter Eger in Buchholz. An- meldefrist bis zum 10. Funi 1911. Wabhltermin am 12. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 26. Juui 1911, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 10. Juni 1911. Königliches Amtsgericht Annaberg. Augustusburg, Erzgeb. [18336] Ueber das Vermögen der Firma Mende & Co., vorm. Emil Mende in Eppendorf i. Sa., wird heute, am 17. Mai 1911, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt König hier. Anmeldefrist bis zum 6. Juni 1911. Wahl- und Prüfungstermin am 17, Juni 1911, Vormittags ¿1A Uyr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. Funi 1911. Augustusburg, den 17. Mai 1911. Königliches Amtsgericht. Aurich. [18315] Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Hin- ri<h Fockeu Sterrenberg in Aurich ist am 17. Mai 1911, Mittags 12 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Verwalter: Nechtsanwalt Knodt in Aurich. Anmeldefrist sowie offener Arrest mit An- zeigefrist bis 6. Juni 1911. Erste Gläubigerver- fammlung fowie allgemeiner Prüfungstermin am 14. Juni 19114, Vormittags 10 Uhr. Aurich, 17. Mai 1911. Königl. Amtsgericht. L,

Berlin. [18361]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Samuel Perleberg in Berlin, Chausseestr. 68, ist heute, Nachmittags 1 Uhr, vor dem Königlichen Amts- geri<ht Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Berwalter : Kaufmann Brin>meyer in Berlin, Claudiusftr. 3. Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderunaen bis 29. Juni 1911. Erste Gläubiger- versammlung am 17. Juni 1911, Vormittags 107 Uhr. Prüfungstermin am 29. Juli 1911, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, Ill. Sto>, Zimmer 113/115. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 29. Funk 1911.

VBerliu, den 18. Pai 1911.

Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 154.

_

Braunsberg, Ostpr. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Leopold Aris, in Firma Arou Aris in Braunsberg, ist am 18. Mai 1911, Vorm. 9 Uhr. das Konkursver- fahren eröffnet. Konkursverwalter ist Kaufmann Leo Lehmann in Braunsberg. Anmeldefrist bis 27. Juni 1911. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juni 1911, Vorm. 11 Uhr. Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am 25. Juli 911, Vorm. 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht, Abt. 1, Zimmer Nr. 2, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juni 1911. Braunsberg, den 18. Yai 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 1,

Breslau. [18722]

ÜVeber das Vermögen des Kaufmanns Erich Jauccek in Breslau, Sternstraße Nr. 75, wird heute, am 18. Mai 1911, Vormittags 10 Uhr 90 Minuten, das Konkursverrahren eröffnet. Ver- walter: Kaufmann Isidor Budwig in Breslau, Schweidnißer Straße Nr. 38/40. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis einschließlich den 15. Juli 1911. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 9. August 1911, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Museumstraße Nr. 9, Zimmer 275 im Tk Sto. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. Juli 1911

einschließli. Amtsgericht Breslau.

Castrop. Konkursverfahren. [18723] Üeber das Vermögen des Kolouialwarenhäudlers Heinrich Hubbert in Bövinghausen ist heute, am 18. Mai 1911, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkur: verwalter: Rechtsanwalt Beer in Castrop. Konkursforderungen sind bis zum 30. Juni 1911 dem Gerichte anzumelden. Erste Gläu- bigerversammlung am 10. Juni £911, Vor- mittags 1x Uhr, Zimmer 4. Allgemeiner Prü- fungstermin am 12. Juli 1911, Vormittags 11 Uhr, Zimmer 4. Offener Arrest mit Anzeige- frist am 10. Juni 1911. Der Gerichts\chreiber des Kgl. Amtsgerichts Castrop.

Dessau. [18340]

Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters Nudolf Heinicke in Dessau, Zerbsterstraße Nr. 5, ist am - 18. Mai 1911, Vormittags 11} Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist der Justizrat Gumpel in Dessau. Anmeldefrist bis 17. Juni 1911 eins{ließli<h. Erste Gläubiger- versammlung am L. Juni 1941, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 29. Juni 1921, Vormittags Ul Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. Mat 1911.

Deffau, den 18. Mai 1911.

Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. Abt. 5.

Dresden. [18348]

Ueber das Vermögen des Inhabers eines Manufakturwarengeschäfts Theodor UAuton Puschnerx in Dresden, Pfotenhauerstr. 55, wird beute, am 17. Mai 1911, Nachmittags $6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : RNecht8- anwalt Weßtlih in Dresden, Morigstr. 20. An- meldefrist bis zum 7. Juni 1911. Wahl- und Prüfungstermin am 17. Juni 1911, Vor- mittags {10 Uhr. Offener Arresi mit Anzeige- pflibt bis zum 7. Juni 1911.

Dresden, den 17. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. I[.

Dresden. i [13349] Veber das Vermögen des früheren Inhabers eines unter der Firma „Carl Klingler““ betriebenen Abzahlungsgeschäfts Wilhelm Schöugold, früher in Dresden, Burkhardstr. 5 Ill, jet unbe- kannten Aufenthalts, wird beute, am 18. Mai 1911, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Nechtsanwalt Justizrat Dr. Graf in Dresden, Marschallstr. 28. Anmeldefrist bis zum 11. Juni 1911. Wahl- und Prüfungstermin am 21. Juni 2911, Vormittags {10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigevflicht bis zum 11. Juni 1911. Königliches Amtsgeriht Dresden. Abt. T1.

Ellwürden. [18374] Amtsgericht Butjadingen. Abt. Lx. Ueber das Vermögen des Schlachtermeisters Carl Lauermann in Nordenham wird heute, am 16. Mai 1911, Nachm. 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Nechnungssteller August Peters in Nordenham. Konkursforderungen sind bis zum 1. Juli 1911 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigervecsammlung am 10. Juni 1911, Vorm. X00} Uhr. Prüfungstermin am 15. Juli 1911, Vorm. LO0 Uhr. Offener Arrest mit

Anzeigefrist bis zum 1. Juli 1911. Ellwürden, 16. Mai 1911. Veröffentliht: Gerken, Gerichtsaktuar.

Eimshorn, [18724]

Neber das Vermögen der offenen Handels- gesellschaft in Firma Gebr. Rosenberg in Elmshorn, RNohproduktengeschäft uud Lumpeu- forticranstalt, ist am 18. Mai 1911, Vormittags 115 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt und Notar Justizrat Th. Lamp tn Elmshorn. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis 10. Juni 1911. Erste Gläubiger- versammlung am 12. Juui 1911, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 11, Seps- tember L911, Vormittags 10 Uhr.

Elmshoru, 18. Mai 1911.

Königl. Amtsgeri{t. 11.

Eschweiler. Sonfurseröffuung. [18375]

Neber das Vermögen des Bauunternehmers Johann Lamers in Eschweiler ist am 18. Mai 1911, Bormittags 10 Uhr 50 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter ist der Nechts- anwalt Deis in Eschweiler. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juli 1911. Ablauf der An- meldefrist an demselben Tage. Erste Gläubiger- versammlung am LO0. Juni 1911, Vormitiags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 8. Juli 1911, Vormittags 11 Uhr, an hießger Gerichtsstelle.

Eschweiler, den 18. Mai 1911.

Königliches Amtsgeridi Abteilung 5.

Forst, Lausiítz. Sonfurêverfahren. [18359] Ueber das Vermögen des Tuchfabrikauteu Theodor Reichelt in Forst i. L, Schügtenstr. 7,

ist am 16, Mai 1911, Naqmittags 5 Uhr,

_ 118%3)

das Konkursverfahren eröffnek. Verwalter ist der Kaufmann C. Lindner tn Forst i. L. Anmeldefrist bis zum 12. Juli 1911. Erste Gläubigerversamm- lung am V4, Juni 1911, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstcrmin am 26. Juli 1911, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis zum 12. Juli 1911. Forst (Lausitz), den 16. Mai 1911. Königliches Amtsgericht,

Frankenberg, Sachsem. [18376] Ueber das Vermögen des Materialwarenhänd- lers Arno. Pezold in Frankenberg, Klingbach Nr. 19, wird heute, am 17. Mat 1911, Vormittags 9,10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Herr Nebtêanwalt Bachmann in Franken- berg. Anmeldefrist bis zum 26. Juni 1911. Wahl- termin am 13. Juni 1918, Vormittags ¿10 Uhr. Prüfungstermin am 4. Juli 19131, Vormittags Al Uhr. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis zum 26. Juni 1911. Fraukeuberg, den 17. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Frank fart, Oder. [18725] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Firma W. Schucider u. Co., Maschinenfabrik und Kesselshmiede in Frankfurt a. O., Inhaber Fabrikbesizer Paul Hoffmanu in Frankfurt a. O., wird heute, am

7. Mai 1911, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Arno Geiseler in Franffurt a. O., Negierungsstraße 22, ist zum Konkursverwalter ernannt worden. Konkursforde- rungen find bis zum 21. Juni 1911 bei dem unter- zeibneten «Geriht anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung am 16, Juni 1941, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht. Prüfungs8- termin am 6. Juli 1911, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepfliht bis zum 10. Juni 1911.

Frankfurt a. O., den 17. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

GelsenKircehen. Befanutmachung. [18726]

Ueber das Vermögen des Zigarreuhäudlers Friedrich Kapteina in Gelsenkirchen, Kaub- straße 6a, ist heute, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Hubert Duesberg in Gelsenfirden ist zum Konkursverwalter ernannt. Erste Gläubigerversammlung und Termin zur Prüfung der bis zum 8. Juni 1911 anzumeldenden Forderungen am 14S. Juni 4918, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 21. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist der Forderungen bis zum 10. SCUNT L911

Gelsenkirchen, den 18. Mai 1911.

Lange, Aktuar, Gerichts\{reiber des Kgl. Amts3gerichts.

Göttingen. ta H48727]

Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Gustav Hagemaun in Göttingen ist heute, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Nechtsanwalt Vilmar in Göttingen. An- meldefrist bis zum 1. Juli 1911. Erste Gläubiger- versammlung am 26. Juni 1912, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 10. Juli 1911, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. Juni 1911.

Göttingeu, den 19. Mai 1911.

Königliches Amt2tgericht. L

Greissenberg, Schles. [18301]

Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Hermaun Hauvt in Greiffeuberg ist am 18. Mai 1911, Vormittags 104 Uhr, Konkurs er- öffnet worden. - Verwalter : Kaufmann Wilhelm Pfeiffer hier. Anmeldefrist: 7. Juni 1911. Erste Gläu- digerversammlung und Prüfungstermin: 16. Juni 1911, Vormittags D7 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 7. Juni 1911.

Greiffeuberg i. Schl., den 18. Mai 1911,

Köntgliches Amtsgericht.

Hilders. Konkursverfahren. [18594]

Neber das Vermögen der Firma Tauner Möbel- industriewerke Wilhelm Roeser zu Tann (Rhön) ift: heute, am 17. Mai 1911, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Prozeß- agent Dehnhardt in Hilders ift zum Konkurs8ver- walter ernannt. Anmeldefrist bis zum 1. Inli 1911. Erste Gläubigerversammlung am 14. Juni 191, Vorm. LO Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 13. Juli 1912, Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflibt bis zum 1. Juli 1911.

Hilders, den 17. Mai 1911.

Der Gerichts\reiber Königlichen Amtsgerichts.

Hörde. Konkursverfahren. [18320] Ueber den Nachlaß: 1) des am 15. März 1908 verstorbenen Hütteninvaliden Jacob Gladen zu Hörde, 2) der am 24. März 1911 verstorbenen Witwe desselben, Maria geb. Schmitz, daselbst ist am 18. Mai 1911, Vorm. 9 Uhr, das Konkurs verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Nehtsanwalt Zeibe, Hörde. Anmeldefrist bis zum 10. August 1911. Erste Gläubigerversammlung am 13, Juni 1921, Vorm. 44} Uhr, Prüfungstermin am 23. August 1918, Mittags 12 Uhr, vor dem Amtsgericht Hörde, Zimmer 22. Offener Arrest mit Auzeige- pflicht bis zum 10. August 1911. ° Hörde, dèn 18. Mai 1911.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Schulte, Amtsgerichtssekretär. Insterburg. [18305]

Ueber das Vermögen dcs Kaufmanns Emil Hennig in Jnusterburg (in Firma Emil Heunig in Insterburg) ist am 15. Mai 1911, NaMmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Konkurs- verwalter ist der Kaufmann Ezuard Schober von hier ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis zum 23. Juni 1911. Erste Gläubiger- versammlung am 8, Juni 19112, Vormittags 117 Uhr, und Prüfungstermin am 3. Juli 1911, Vormittags UA Uhr, vor dem Königlichen Amts- geriht, Zimmer Nr. 24.

Insterburg, den 15. Mai 1911.

Stobbe,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Insterburg. [18306]

Uebec das Vermögen des Kaufmanns Nichard Boxrotusky in Georgenburg ift am 16. Mai 1911, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Jum Konkursverwalter ift der Kaufmann Adolf Friese von hier crnannt, Offener Arrest mit Anzeige-

pflicht und Anmeldefrist bis zum 22. Junt n l

Erste Gläubigerversammlung am 8. Juni 1 “f ap 19 Uhr, und Prüfungstermin L 3. Juli L911, Vormittags LUF Uhr, yyr e Königlichen Amtsgericht, Filme Nr. 24. s Fusterburg, den S ai: 1911.

tobbe, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerißtz,

Johannisburg, OStpr. [18309 Ueber das Vermögen des Gastwirts Louiz Kiewe in Dlottowen ist am 17. Mai 1911 Nachm. 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, V! walter: Postagent und Amtsvorsteher Sakowzki i Gehsen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht hjz zum 8 Juni 1911 einshl. Erste Gläubigerversamm. lung und Prüfungstermin den 17. Juni 1911 Vorur. 1A Uhr, Zimmer Nr. 3. , Johauuisburg, den 17. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [1841 Ueber das Vermögen der Bertha vereh, Hering, geb. Dceg, in Leipzig, WMoltkestr. ÿ früheren Inhaberin eines Zigarrengeschäfts j Leipzig, Zeiterstr. 38, wird heute, am 17. 1911, Nachmittags 35 Uhr, das Konkursverfty eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Georg} in Leipzig, Anmeldefrist bis zum 7. Juni i, Wahl- und Prüfungstermin am 17. Juni A Vormittags 41 Uhr. Offener Arrest mit Anz frist bis zum 15. Juni 1911. Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A1, den 17. Mai 1911.

Leipzig. [18799

Ueber das Vermögen des Kaufmanus, jehige Privatmanns Paul Arthur Schoch in Leipzig, Kohlenstraße 18 1, wird heute, am 18. Mai 1911, Nachmittags #6 Uhr, das Konkursverfahren eröfut, Verwalter: Rechtsanwalt Max Krause in Lipj, Anmeldefrist bis zum 9. Juni 1911. Wahl- ud Prüfungstermin am 20. Juni L91ULA, Vor mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Juni 1911.

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. I A),

den 18. Mai 1911.

Leipzig. [18729] Ueber den Nachlaß des Bezirkssteuerbcamteu Karl Max Mutscher in Gautzsch, am Ning, wird heute, am 18. Mai 1911, Nachmittags #6 Ubr, das Konkürsverfahren eröffnet. Verwalter : Rechts anwalt Dr. Berthold 11. in Leipztg. Anmeldefrist bis zum 9. Juni 1911. Wahl- und Prüfungstermin: am 20. Juni 1911, Vormittags Ul Uhr, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Juni 1911, Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A, den 18. Mai 1911.

Leipzig. [18740] Ueber das Vermögen der Johanne verehel. Große, geb. Fritschler, Inhaberin eines Pari warengeshäfts in Leipzig-Kleiuzschocher, Mai ranstädter|traße 10, wird heute, am 19. Mai 191, Mittags 41 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmanu- Mar Tippmann in Leipzig, Zeißerstr. 37b. Anmeldefrist bis zum 9, Juni 1911. Wahl- und Prüfungstermin am 21, Juni 1911, Vormittags 1A Uhr. Offener Anest mit Anzeigefrist bis zum 19. Juni 1911. : Königliches Amtsgerid! Leipzig, Abt. 11 A, den 19. Mai 1911.

Lissa, Ez. Posen. [180M] Koukursverfahren. 2 Ueber das Vermögen des Fräuleins Emma Terzeubach aus Lissa, Kaiser Wilhelm-Str. Nr. 19, wird heute, am 17. Mai 1911, Nachmittags 1,15 Udr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkureverwallet: Kaufmann Emil Jacobi in Lissa. Anmeldefrist d? zum 24. Juni 1911. Erste Gläubigerversamm am 10. Juni 191411, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 4. Juli 19141, Vor. 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht di 15, Junt 1911. ; Königliches Amtsgeriht in Lissa.

Lübeck.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl Pau! Adolf Vraune, alleinigen Inhabers der E Carl Vraune & Co. in Lübeck, große Pl grube 21, ist am 15. Mai 1911, Nachm. 64 Uhr, Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Hewitamt Or. Paul Brehmer in Lübe. Offener Arrest nil Anmelde- und Anzeigefrist bis zum 25. Ju 1 Erste Gläubigerversammlung: 13. Juni 1912, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 20, allgemeiner Pril- fungstermin: 4, Juli 1911, Vorm, 10 lhr, Zimmer Nr. 20.

Lübe, den 15. Mai 1911.

Das Amtêgericht. Abteilung IL

Marburg, Bz. Cassel. Koukursverfahren. as Ueber das Vermögen des Kousumvereins De Marburg und Umgegend eingetragen€ ",, nossenschaft m. b. H. in Marburg wird He n am 17. Mai 1911, Nachmittags 4 Uhr, 2E Lun kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Per er- Eller in Marburg wird zum KonkursverwW 1 nanut. Offener Arrest mit Anzeigefrill E um 28. Juni 1911. Konkursforderungen ** Frte 28. Juni 1911 bei dem Gerichte anzume 4 Vor- Gläubigerversammlung am 7, Juui è At mittags 10 Uhr. Allgemeiner S Ukr. am 12. Juli 1911, Vormittaas 10 f Königliches Amtsgericht in Marburg- a ea ‘Afos MAr Lo E [1912 | cfanutmachung. 4 Neber das Vermögen des Kaufmanns Victor Afßmaun in Marienburg, Werderstraße- br das am 18. Mai 1911, Nachmittags 12,49 U, er, Konkursverfahren eröffnet. Konkurêverwgalter : tener meisler a. D. Sandsus in Maprenburg. «rnelde- Arrest mit Anzeigefrist bis 19. Jusi 191 L sfnbiger- frist bis zum 19. Juni 1911. F (Erste @ ittags versammlung den 3. Juui 111, B den 9 Uhr, Zimmer Nr. 15. rüfunattern S imer 28. Juni 1911, Vormitta@#s 9 Uh? Nr. 15. Marienburg, den 18. Malff1911. Königliches AmtWzerichk.

[18380]

[1830]

be ate tee u

M 199.

Der Inhalt dieser Beilage, in vOnE die DLUEIRRCHEEN aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genoffen \ anntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au< in einem besonderen Bla

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

arif-

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 20. Mai

und Fahrplanb

1914.

\chafts-, Zelchen- und Musterregistern, E Ürheberrecht8eintragbrolle, über Warenzeichen, n m

Zentral-HandelZ8register für das Deutsche Reich. (r. 119c,)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich kann dur< alle Postanstalten, in Berlin für Helbstabholer au E die Königliche Expedition des Deutschen Neichsanzeigers und Königlich Preußischen

Staatsanzeigers, SW.

Konkurse.

nasmünster. Konfursverfahren. [18337]

Ueber das Vermögen 1) des Holzhauers Julius Kohler, 2) des Holzhauers Josef Kohler, beide wohnhaft in Boutique, Gemeinde Oberburbach, wird beute, am 17. Mai 1911, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der e lG agen Rifolaus Rothley in Maëmünster wird zum Kon- furóverwalter ernannt. Die Anzeigefrist ($ 118 K.-O.) is auf 5. Juni 1911, die erste Gläubigerversamm- lung und der Prüfungstermin auf Mittwoch, den 14, Juni 1911, Nachmittags 4 Uhr, im egen Amtszerichtslokale, und Endtermin zur An- mdung von Konkursforderungen auf den 5. Junt 1911 festgeseßt sowie der ofene Arreît erlassen. fuserlihes Amtsgericht zu Masmünster O.-Elsaf:.

Heerane, Sachsen. [18339]

leber das Vermögen des Maschinenbauers Georg Hermann Julius Kyber in Meerane, alleinigen Inhabers der Firma Julius Kyber da- selbst, wird heute, am 18. Mai 1911, Vormittags ¡11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- erwalter: Herr Rechtsanwalt Schneider hier. An- meldefrist bis zum 19. Juni 1911. Wahltermin am 10, Juni 1911, Vormittags 10 Uhr. Prü- fungstermin am 3. Juli 1911, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Juni 1911.

Königliches Amtsgeriht zu Meerane.

Memel. Konkursverfahren. [18729] Ueber das Vermögen des Vuchdruckereibesizers und Buch- und Papierhäundlers, Kaufmauns Furt Siebert in Menmtel, R a Tan Firma JFohaunes Schenke, ist heute, am 17. Mai 1911, E 9 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Albert Hiehle n Memel ist zum Konkursverwalter ernannt. Kon- fursforderungen find bis zum 29. Juni 1911 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversamm“ lmg den 15, Juui 1911, Vormittags 11 Uhr, Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen den 13. Juli 1911, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte, Zimmer Nr. 6. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum s. Juni 1911 ist angeordnet.

Memel, den 17. Mai 1911.

Templin, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 5.

indem, Westf. [18326] leber das Vermögen des Kaufmauns Gustav Veftfeld in Hausberge ist am 17. Mat 1911, \hmittags 6 Uhr 10 Minuten, das Konkursverfahren tifnet. Verw lter: Kaufmann Adolf Wember 4 Minden. Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1911. (rste Gläubigerversammlung am 7. Juni 1911, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin im 12. Juli 1911, Vormittags Uk Uhr, Zimmer Nr. 13 des hiesigen Königlichen Amtsgerichts. Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juni 1911. Minden, den 17. Mai 1911. Königliches Anitsgericht.

Neusalza-Spremberg. [18351]

Veber das Vermögen des Tischlermeifters Alwin Oskar Schöubach in Dürrhennersdorf i. Sa. wird heute, am 18. Mai 1911, Vormittags $10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Ortsrichter Mau>ks< in Dürrhennersdorf. Anmeldefrist bis zum 7. Juni 1911. Wahltermin und Prüfungstermin am 13. Juni 1911, Nach- mittags #4 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Juni 1911.

Neusalza, den 18. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Pirmasens. [18597] Konkurseröffnung am 18. Mai 1911, Vormittags ll} Uhr, über das Vermögen von 1) des Schuh- fabrikauten Heinri<h Franz in Pirmasens, 2) der Berta Franz, geb. Mayer, Ehefrau des Schuhfabrikanten Heinrich Franz, gewerblos, in Pirmasens, Konkursverwalter: im Konkurse Yeinrih Franz der Nechtskonsulent Fink und im Konkurse Berta Franz der Kaufmann Adolf Shindler in Pirmasens. Offener Arrest. Gläubiger- bersammlung sowie allgemeiner Prüfungstermin am Dienstag, den 13. Juni 1911, Nachmittags Uhr. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- tungen bis 3. Juni 1911.

Verihts\{hreiberet des K. Amtsgerihts Pirmasens.

Plauen, VogtI. [18342] Ueber das Vermögen des Molkereigeschäfts- habers Georg Wilhelm Andreas Boremsky, Ueinigen Inhabers der Firma S. Brey in lauen, wird heute, am 18. Mai 1911, Vormit- s 410 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- \téverwalter: Herr Rechtsanwalt Or. Plöttner in

ien. Anmeldefrist bis zum 20. Juni 1911. Ahltermin am 13, Juni 1911, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 12. Juli 1911, Vormittags 49 Uhr, Offener Arrest mit An- Figepfliht bis zum 20. Juni 1911.

lauen, am 18. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Planen, Vogt. [18742] Ueber das Vermögen des Stickmaschineubesitßers mil Oskar Diehßsch in Plauen-Reusa wird

E am 18. Mat 1911, Nachmittags 46 Uhr, das

A\onkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter: Herr

Kebtäanwalt Dr. O. E. Schumann in Plauen, "meldefrist bis zum 5, Juni 1911. Wahl- und

ilbelmstraße 32, bezogen werden.

Prüfungstermin am 20. Juni 1911, Vor- mittags 29 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. Juni 1911. Plauen, am 18. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Rixdorf. Konkursverfahren. [18730] Ueber das Vermögen der Frau Auna Schlicht, eb. Thiel, als Alleininhaberin der Firma Paul <uls Juh. UA. Thiel in Rixdorf, Berliner-

straße 41, ist heute, am 19. Maî 1911, Mittags

12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf-

mann Gabriel Bohrish zu Nixdorf, Reuterstr. 17,

ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde-

rungen sind bis zum 20. Juni 1911 bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am

16. Juni 1911, Vormittags Uk Uhr. Allge-

meiner Prüfungstermin am 7. Juli 1911, Vor-

mittags UL Uhr, vor dem C Rix- dorf, Berlinerstr. 65/69, Ee <önstedtstr., immer 4311. Offener Arrest mit Anzeigepflicht

is zum 20. Juni 1911.

Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

bteilung 17.

RossWwein. [18338]

Ueber das Vermögen der Grunauer Papier- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftun in Liquid. in Grunau wird heute am 17. Ma 1911, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Nehtsanwalt Dr. Hennike in Roßwein. Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1911. Wahltermin am 12. Juni 1911, Vormittags {11 Uhr. Prüfungstermin am 10. Juli 1911, Vormittags ¿1A Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 20. Juni 1911.

Roßwein, den 17. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht.

Thorn. [18732] Ueber das Vermögen des Kürschuermeisters Reinhold Kaulbach in Thoru, Heiligegeiststraße, ist am 18. Mai 1911, Vormittags 11 Uhr, das onkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- mann Cecil Meisner in Thorn. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Juni 1911. Anmeldefrist bis zum 10. Junt 1911. Erste Gläubigerversamm- lung und allgemeiner Prüfungstermin am 17. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gericht, Zimmer 22. Thorn, den 18. Mai 1911. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Tilsit. Konkursverfahren. 18733]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav Milautki in Tilfit, Langgasse 15, ist heute, Nach- mittags 43 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter : Kaufmann I. Anduszis hierselbst. Erste Gläubigerversammlung am 20. Juni 1911, Vormittags Uk Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am L. August 1911, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 7. Anmeldefrist für Kon- kursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. Juli 1911.

Tilfit, den 18. Mai 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Tremessen. Konfursverfahren. [18734]

Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters Aleksy Krotoszynski in Tremessen is am 18. Mai 1911, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Gustav Warnke in Tremessen. Anmeldefrist bis zum 17. Junt 1911. Erste Gläubigerversammlung am 10. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr. Prü- fungstermin am L. Juli 1911, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum S Junt. 1911.

Tremessen, den 18. Mai 1911. ; Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Taoattlingen. Konkursverfahren. [18334]

Ueber das Vermögen der Givma GeJerng «& Nick in Tuttlingen, Alleininhaber Heinri Gebring daselbst, wurde heute, am 16. Mai 1911, Vor- mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der \ty. Be:irkénotar Müller in Tuttlingen wurde zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 6. Juni 1911 bei dem Gertcht anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretendenfalls über die im $ 132 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Forderungenauf Freitag, deu 16. Juni 1911, Vormittags $ Uhr, vor dem unter- eichneten Gerihte Termin anberaumt. Allen Per- sonen welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache

\{huldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Ge- meinsculdner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Gorerungen, für welche sie aus der

m ia fl haben oder zur Konkursmasse etwas

Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Kopburäberwalter bis zum 27. Mai 1911 An- zeige zu machen. K. Württ. Amtsgericht Tuttlingen. Gerichtsschreiber Epple.

Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm. [18592]

Jn dem Konkurböverfabren über das Vermögen des Hermaun Lämmle, Kaufmanns, Alleininhabers dor Kirma Hermaun Lämmle in Ulu, findet der Wahl-+ und allgemeine Prüfungstermin am Freitag, (nit Diendtag) den 16, Juni 1911, Vor- mittags 10 Uhr, statt.

Den 18. Mai 1911. Amtsgerichtsfekretär Haile

ür das Viertel{ahr. Einzelne Nummern kosten 20 4.

Das Zentral-Handelsregister fir das Deutsche Reih erscheint în der Regel täglih. Der

Bezugspreis beträgt 1 6 80

Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 A.

Unna. Konkursverfahren. [18735]

Ueber das Vermögen des Gutspärhters Wil- helm Große-Brau>kmaun zu Haus Scheda bei Wiede a. d. Nuhr ist heute, am 17. Mai 1911, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Nehts8anwalt Justizrat Dr. Jerren- trup zu Unna. Anweldefrist bis zum 16. Juni 1911. Erste Gläubigerversammlung den 1. Juni 1911, Vormittags Unf Uhr. Prüfungstermin den 24. Juni 1911, Vormittags 117 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. Junt 1911.

Unna, den 17. Mai 1911.

Köntgliches Amtsgericht.

Wörth, Sauer. Konkfurs8verfahren. [18745]

Ueber das Vermögen des Kalkbreunereibesißzers und ehemaligen Holzhäudlers Philipp Herr- maun zu Wörth a. Sauer wird heute, am 17. Mat 1911, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Gerichtsvollzieher Schwoob in Wörth a. Sauer wird zum Konkursverwalter er- nannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie An- meldefrist bis 15. Juni 1911. Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin Samstag, den 17. Juni 1911, Vormittags 9 Uhr.

Kaiserlihes Amtsgericht zu Wörth a. Sauer.

Wollin, Pomm. [18369] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max Roseuthal in Wollin, Inhaber der Firma Kauf- haus Max Noseunthal in Wollin, wird heute, am 17. Mai 1911, Vormittags 113 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hugo Schulße in Wollin. Offener Arrest mit Anzeige- und au< Anmeldefrist bis 16. Juni 1911. Erste Merl ung am 9. Juni 1911, Vor- mittags L0 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 26. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr. Wollin i. Pomm., den 17. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Zittau. [18341]

Ueber das Vermögen des Fleischermeisters Wilhelm Emil Mießler in Zittau wird heute, am 18. Mai 1911, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. onfursverwalter: Rechtsanwalt Dr. Schwaer in Zittau. Anmeldefrist bis zum

6. Juni 1911. Wahl- und Prüfungstermin den.

15, Juni 1911, Vormittags ¿12 Uhr. Offener Arrest (Anzeigefrist) bis zum 6. Juni 1911. Königliches Amtsgericht zu Zittau.

Annaberg, Erzgeb. [18373] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des verftorbenen Posamentenfabrikanten Max Her- manu Lötsch in Buchho!z, Inhabers der nicht etn- ragenen Firma J. H. Lötsch daselbst, wird nach bhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Annaberg, den 15. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Bergen, Rügen. Sonfur8verfahren. [18593] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Gastwirts August Hertel zu Bergen a. Rügen wird nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Bergeu a. Rügen, den 16. Mai 1911. Königliches Amtsgericht.

Berlin. Konkursverfahreu. [18362]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Rudolph Baron zu Berliu, Große Frankfurterstr. 81, ist zur Abnahme der Schluß- re<nung des Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 2. Juni 1911, Vor- mittags L103 Uhr, vor dem Königlichen Amts- gerichte hierselbst, Neue Friedrichstr. 13/14, I1T. Sto>- werk, Zimmer 102/104, bestimmt.

Verlin, den 9. Mai 1911. / Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 81.

Berlin. [18364] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Heiurich Jsrael in Berlin, Ferusalemerstr. 6, ist infolge eines von dem Ge- meins<huldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- vergleihe Vergleichstermin auf den S. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts-

Bingen, Rhein. KRonfursverfahren. [18352]

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Heinrich Schaefer und deren alleinigen Inhaberin, Ehefrau Heinrich Schaefer, Anua geb. Meyer, in Vingen, wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 12. April 1911 ange- nommene Zwangsverglei<h durch rehtskräftigen Be- {luß vom 19. April 1911 bestätigt ift, bierdur aufgehoben.

Bingen, den 15. Mai 1911.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Blankenese. KRonfurêverfahren. [18330] In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Kolonialwareunhändlerin Elisabeth Främcke in Blankenese ist zur Abnahme der Schluß- re<nung des Verwalters, zur O von Ein- wendungen gegen das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 20, Juni 1911, Vor- Bn 9 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst bestimmt. Blankenese, den 14. Mai 1911. Der Geri$htsschreiber des Köntglichhen Amtsgerichts.

Bochum. [18325]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Bochumer Metallwarenfabrik, G. m. b. H. in Bochum, mit Zweigniederlassung in Dortmund, vertreten dur< den Geschäftsführer Kaufmann Emil Stre>er zu Bochum, ist Termin zur Prüfung nach- träglih angemeldeter Fer erunges vor dem König- lichen Amtsgeriht in Bohum auf den 29. Mai 1911, Vorm. 10 Uhr, Zimmer 46, anberaumt.

Bochum, den 15. Mai 1911.

Michel, Aktuar, Gerichtss{hreiber des Kgl. Amtsgerichts.

Borbeck. Konkursverfahren. [18747]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Witwe Arnold Voortinanu in Bergeborbe> ist zur Entscheidung über den Antrag der bisherigen Gläubigeraus\{hußmitglieder Abel u. Hirschland auf Zubilligung einer Vergütung für thre Tätigkeit als Gläubigeraus\hußmitglied sowie zur Prüfung der nachträgli< angemeldeten Forderungen Termin auf den 27. Mai 1911, Vormittags 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Borbe>, Zimmer Nr. 2, anberaumt.

Borbeck, den 18. Mat 1911. i Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Bottrop. Konkursverfahren. [18752]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schreinermeisters Johann Müller in Osterfeld ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das S{luß- verzeihnis der bei der Verteilung zu berüsichti- genden Forderungen und zur Beschlußfafung der Gläubiger über die ni<t verwertbaren Vermögens- stü>fe der Schlußtermin auf den 20. Juni 1911, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 7, bestimmt.

Bottrop, den 16. Mai 1911.

Königl. Amtsgericht.

Braunschweig. A. [1875 Das Konkursverfahren über das Vermögen der Witwe des Restaurateurs Frit Stappenbe>>, Helene geb. Rose, hierselbst, ist na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Braunschweig, den 10. Mai 1911. Der Gerichts\hreiber Herzoalihen Amtsgert<18, K. Fichtner, Registrator.

Bromberg. FKonfurêverfahren. [18329]

In dem Konkursverfahren über das Vermözen des Vuchbindermeisters Viktor Wittenberg aus Schöndorf ist zur Abnahme der S{lußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsichtigenden Forderungen und zur Beilz=E- fassung der Gläubiger über die niht verwertbzron Vermögensstü>e der S&luftermin auf den 18S. Juni 1911, Mittags 12 Uhr, dor dem KnigliSban Amtsgerichte bierselbst, Zimmer Nr. 12, det Í Bromberg, den 15. Mai 1911.

Der Gerichts? ema Castrop. Das Konkurverfahbren Kaufmanns Vernhard hausen wird cingeiteAt

®

Veschluës. E “DikhoF =

geriht Berlin - Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | Zx „--

[IT. Sto>werk, Zimmer Nr. 111, anberaumt. Der Vergleichsvorschlag und die Erklärung des Gläubiger- ausschusses sind auf der Gerichts\{hreiberei des Kon kursgerihts zur Einficht der Beteiligten niedergelegt Verlin, den 16. Mai 1911. i Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amt8ägeri&ts Berlin-Mitte. Abt. 83.

Berlin. [ 18363 Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Kaufmanns Max Heymann zu Verlin, Bundes

ratsufer 8 IIT, ift infolge S@&lußverteilung nad

Abbaltung des Schlußtermins aufgedoden werder Verliu, den 16. Mai 1911.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtägeri&dtt Berlin-Mitte. Adt, J Rieloseld. Konfur®verftahren [18328 Das Konkurwerfadren äder das Vermögen dot Grotteubauers Wilhelm Ott a WiücelcFeld, Engerschestr. Nr. 1, wird nad erfolgter Atbaltanz

des S@dlußtermins dèerdar®d aufacdod Vielefecld, den 13. Mai 12 N

d D 7 va» Ÿ N pay D. Vöuiglites Amtkgen

L

3 v

« V « n ALLIiem> Ses A ———7 Ê Kurd per Leih A 444 7 «A Gb A da 4 À 9, 644 444 «1A

Le s

Cöln, Rhein. Konfuräpcerahren | : Konkuräderizheen er da VYeermägor: deÆE Kaufmanns Veter Schmis n CSilm, TTarbelds

) Venn unn bc n AD 4 nrt q P. S L T4 * T-T7 414442 4

e 2G 134,

_

JEDODOF Cöln, den 12. Mas 3911 i Liräglihes Amttgeräitt. Ale. Crone, Brade. Sonturänctiehrex. Das Korkmrderäahron Uber das Vernon Kauimanms Vrauno Wock, a. Ver... ird nah erfolgter Abhaltun termins order auttgebohen Crone a. Ver. den 14. Mai 1911 Sm ualidrt Amtägeri&t Dreasd cen. R

dw & my: N rem x hre dot Dew» At D

Sauimanrs O&Sar Hermann Vraihrt