1911 / 124 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zuferligen und den Verkauf für eigene Nehnung zu | In das Handelsregister ist eingetragen worden: und 19 des Statuts geändert, und zwar $ 18 Abs. 3, unterlassen, Am 17. Mai 1911: welher unter Nrn. 1—10 die Fälle aufzählt, in | Diedenhofen. Persönlih haftende Gesellschafter

2) seine Rechte aus dem mit der Firma A. Killig 1) auf Blatt 366 die Firma Emil Stopp in | denen der Vorstand der Gewerkschaft an die Ge- | sind die Kaufleute Jsaak Glaser und Simon Glaser N

& Co. in Dresden unter dem 22. September 1910 | Lichtenstein, und als ihr Inhaber der Fabrikant | nehmigung des Verwaltungsrats gebunden ist, dahin, | in Diedenhofen. Die Gesellschaft hat am 1. Mai i 6 0 L L Ï L /

elo senen Boriegan wonaN Ble Bieina ihm I Grnst Emil Stopp daselbs, (UESgEEAN Geschäfts- daß lauten: iu G L iA E et zun cit ci Cl Sanzeiger und Köni lid) Preußis d eit Sta ats an er

einvertrieb der dur das Deutsche Neichsgebrauchs- | zweig: Kartonagenfabrikation. r. 2: „bei Neubauten und bei dem Ankauf un et, den 20. Mai : Q / ) Î d

mex Gf v e e Ci, Wed 0006 2 0! Blatt 364 n Ba SAUes «& S A leme De A von Q ; Kaiserliches Amtsgericht. : 4 6‘ er Gesamtwert dieser Einlagen ist au Mb teilung tenstein-Callnberg in Lichten- r. 3: „bei dem Abschluß von Verträgen mi C i H 9 : 6 «

festgesetzt worden. stein betr. : Prokura ist ferner erteilt dem Kaufmann Gewerkschaften, S A Lieferanten von Be- T Handelsregister ist heute bei M Fie Berlin, Sonnabend, den ZT. Mai 19118.

Xeipzig, den 23. Mai 1911. Georg Bauer in Lichtenstein. Er darf die Firma trieb8materialien und Utensilien, wenn der Gegen- Westd E P RAO E y _% i eet i s s eutscher Bankverein, Aktiengesellschaft Der In 7 n Remer T S A ZH R B A! E M S I NART E E O P Königliches Amtsgericht. Abt. T1 B. nur in SURe Ga idi einem anderen Zeichnungs- rens e Vertrages mehr als fünftausend Mark Homberg“, folgendes eingetragen worden : Patente, G Be rataetvster Rote, M mo di: 4 Se Edu en aus den Hundelia, Güterre<hts-, Vereins- Senofsens<hasts,, Zeichen- und Musterregistern, der Urheherrectselntragsrolle, über Warenzeichen, Leipzig [20567] E aux Am 90. Mai 19114 “Nr. 4: „bei der Veräußerung von Betriebs Durch R der Generalversammlung vom l nbelanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel 4 “Js . . v ( - ee A In das Handelsregister ist heute eingetragen 3) auf Blatt 256, die Firma Hermann Nh materialien, Maschinen und sonstigen Mobilien, wenn A 1911 find bie F 9 und 8 des Statuis entral- ande 2 Fe 9 worden : in Lichteustein betr.: Der bisherige Inhaber | deren Wert fünftausend Mark übersteigt“, g All é bie Gesellschaft verpflichtenden Erklärungen 7 rEgî Cn 1! 14 Ci C ct 4 (Nr. 124 B.) , 1) auf Blatt 14 840 die Firma Strache & Co. | Rihard Hermann Kühn ist ee M a E el der A von Prokuristen fowie | üssen nunmehr, sofern mehrere Vorstandsmitglieder ' Das Zentral-Handelsregister für d | in g Singla, Inbaber (i der, Glefirasepifes | gdidden, Inh, P tenen, Ane | tenen Matt fefiggebt werden s | vorhanden sid, exm Non reie Beosimd wed C e S L Ges | s uatr n Be ago De d Ders Mais eléeint (ber Mes fang, 4 Dex geschäft samt der im V andelacectsier bibbas nit ein- | Martha Kühn in Hartmannsdorf b. Limbach, die | Lübtheen, den 22. Mai 1911. ; Vorstands oder einent Mitglied des Vorstands und Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden eihsanzeigers und„Königlih Preußischen | Bezugspreis beträgt 1 4 89 F für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 H. getragenen Firma na< dem am 1. April 1900 er- | minderjährigen Alwin Kurt Kühn, Ernst Otto Kühn, Großherzoglihes Amtsgericht. stands e A e O olm Btidlen ae Gg ene u A | Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 s. folgten Ausscheiden des Mechanikers Paul Wirth | Paul Walter Kühn und Hermann Grnst Kühn. | x ühtheen Sa E A [20572] 6 x M heit g Oberhausen. Rheinl 90596 i SOOE R R I E E R R D R V Se vi E Gt C R Cre Taz D fortgeführt hat. Prokura ist erteilt dem Kaufmann | Sie führen das Geschäft in Erbenoemeinschaft fort. P aLaaistas Us T ‘9 Hege nbe t inri Marks und Boy H : Wb elcatitinia [20596] getragen, daß die Vorstandsmitglieder Nambke und | Reichenbach, Schles. [20615] Franz Louts Hoffmann in Leipzig. (Angegebener | Die dem jeßigen Mitinhaber Richard Alwin Kühn ne e M A M S a Debet T n e M Profita in der Weise Handelsregister. An lfie Handler A Mo 324 if bei der Su S Ga N greten, 1e Vas Por BMNONE } Die uter Handelsregister A Nr. 177 a ist bei der ) Muglals B V i 1 «ode d ; ma „L | - sau, zu V ¿ U I | j ban derSTegller “i Î einri Herzig und der Kaufmann Friedrich Heß, | Fi Paul Gloger’'s Nachf. zu Rei b V A E l 203" bat, dié Firma Paul Keeeseh: | Lihtensein erteilten Einzelprokuren bestehen une | Hand, hann pharm a rator M her | cinem Vor landsmglied zur Vertretung ter Gesell "t -Gladvach, 120691 | Fina Julius Gotiseld, Sterkeade Inh. Guïta | eide zu Hamburg, (r. Bäderstche 6, in don Vort | As deron Inbaber er Kanfmann Nobert (achnit C E Ha Mt Gan | un er nhaber | eine! nd81 z f ister Abtei Nr 34 | ! ‘ingetragen : stand eingetreten sind. u Neichenb Fule 92. Mai 1911 eingetr Gai Sale O Aben Ey Sander ist als A hes Amtsgericht Lichtenstein, A ZOVG Me DUeNit eingetragen. Val L OO ist. Dolcasies bestell Kaufitlana det Seeaiie MIRCtit E N R Rees Bua ag 8 ullle Fuitieid Osterode ( Harz), den 22. Mai 1911. E u. Eule am 2. Mai 1911 eingetragen 3) auf Blatt 7939, betr. die Firma Eißner UOLYEEUs DEN ed S A, U) DeE TUNL, M S ut ad hier, eingetragen: h El abay if deb A iy: AUUUS FMorunnen., Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgeriht Reichenbach u. Eule. D iegnitz. 90155 Großherzogliches Amtsgericht. Theodor Bücker, früher zu Wetter, jeßt zu Hagen, L nhaber ist der Kausmann Julius Ambrunnen in E E bin hütte fuprm W. Nöouse p A irs) “Be use Handelsregister Abteilung B Ne. 48 is Lüdenscheid. Befauntmah (20575) | ift zur Vertretung der Gesellschaft nur zusammen it dine Erhöhung des Grundkapitals a 4's 000 000 ‘4 | Stertrade, NOIMO, [20604] | Rogasen, Bz. Posem. [20616] Y B R d 8 H us chäft ist ci os s) beute die Firma Conrad Tack & Cie, Gefsell- Fn unser nbeldrecifee A Me. 99} eute zu mit cinem Vorstandsmitglied berechtigt. in der Weise beschlossen aon daß 4166 Stic Oberhausen, Rhld., den 22. Mai 1911. In das Handelsregister Abteilung B Nr. 10 ift In unser Handelsregister Abteilung A ist unter e R, ai "Walte Paul : O ¿n | schaft mit beschränkter Haftung in Liegniß | der Firma Au ‘Sbückevmani “1 Halver cince, | .„ Der Wohnort des Norstandsmitglieds Leonhard neue auf den Inhaber lautende Aktien, und u Königl. Amtsgericht. bei der Clauener Attienzuerfabrik in Clatten | Nr. 9 die Firma Karl Wohllebe, Baugeschäft Sé! 1e P rofiea M [os j Die Ges Us f ist etngetragen worden. tragen: Die Veolura des Anb 8 chilfen Otto ist in Vorhalle geändert. 4165 Stü> zu 1200 #4 und ein Stü> zu 92000 A Oederan C RIGEIT R R onEds heute folgendes eingetragen worden: Karl Grote in | und als deren Inhaber der Baugewerksmeister Karl Z 18 Mai 1911 idt A d E | Ge enstand des Unternehmens ist der Handel mit Dn f Halver ist erl ce N Mörs, den 17. Mai 1911. ausgegeben werden. Die Erhöhung ist ¿tf E D Al f d ib i L [20597] | Soßmar ist aus dem Vorstande ausgeschieden und Wohllebe in Rogasen eingetragen. i) auf Blatt 9161, betr. die Firma Springer | Shuhwaren und verwandten Artikeln, insbesondere Lüdenscheid. den 20. Mai 1911 Kal. Amtsgericht. Grundkapital beträgt jegt 80000000 G | Gesellschaft Dit Vesbilive Vascuni E E O Aale E M E iglihes Amitsg iht <4 , . L - J . : N 22 s i L Soß YBo dâmttalied bestellt. iniglihes Amts : «& Möller in Leuts. Prokura ist erteilt dem | die Fortführung der von der Fzrma Gor es Königliches Amtsgericht. Mülhausen, Els. [20586] Der Artikel 6 Say 1’ des Gesellschaftsvertrages ist | Oederan, betreffenden Blatte 224 des Handels- | Peine, den 18. g s Goa i a Handelsregister Mülhausen i. E. mit Nücksiht auf die Erhöhung des Grundkapitals | registers is heute eingetragen worden, daß der Ge- Vantaliches Atitsaerict Rostock, Mecklb. G [20617] se A El " Ee / A E E L In das Handelsregister ist heute zur Firma

nung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung an- | Lichtenstein-Callnberg. (20154]] riums vom 7. April 1911, sind die $8 9—14, 18] b. fn Band VI Nr. 113 des Gesellschaftsregisters j : j die ofene Handelsgesellshaft Jsaak Glaser in S Î e H e it t C Y e 5 \ E g E

7 -

a a a E P

Kaufmann Johannes Schneider in Niedershönhausen | & Cie. in Liegniy betriebenen Zweigniederlassung. | 5. 7 U b. Berlin. N ita Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Die Gesell- E e A at Sahause 1) in Band VI1 unter Nr. 11 des Gesellschafts- abaeändert worden. schaftsvertrag dur< Be\(luß der Gesellschafter G S N f l 5) auf Blatt 9423, betr. die Aktiengesellschaft | shafterin Conrad Ta> & Gie. bringt auf ihre Ein- | m LC1 N R F UMA. d0e haun | registers bei der Firma Chemisch - pharmaceu- M.-Gladbach, den 15. Mai 1911. vom 15. Mai 1911 na dem gerichtli&en Protokolle | Pinme. 1906057 | Chflop - Hartsteinwerfke, G. m. b. H., in unter der Firma Württembergishe Metall- lage von 19 000 (6 ihr Zweiggeschäft in Liegniß zum Frederi<h Nr. 189 eingekragen : c tische Handelsgesellschaft mit beschränkter Königl. Amtsgericht. 3. vom 19. Mai 1911 abgeändert worden is und daß | In unser Handelsregister ist unter Nr ‘g2 %;5 | Volkenshageu eingetragen worden: waarenfabrik in Leipzig, Zweigniederlassung : Gesamtwert von 7800,95 1 in die Gesellscha[t ein. Die Firma ist in eine Kommanditgesellschaft Haftung in Frankfurt a. M. mit Zweignieder- P R jeder der Geschäftsführer Peu>kert und Künzel beim Firma Emanuel Blaszczyk e Uhren und Gold- Die Vertretungsbefugnis des Erbpächters Heinrich Die Geueralversammlung vom “1 Mat 1911 hat Geschäftsführer is Kaufmann Nudolf Mayer tin umgewandelt, bestehend qus der Witwe des Kom- lassung in St. Ludwig O.-E.: Die Zweignieder- M. -Gladbach. A [20689] | Tode des anderen die Gesellschaft alloth vertret waren in Pinne und als deren Inhaber «, | Balke zu Volkenshagen ist erlos<hen. Zum alleinigen die Erhöhung des Grundkapitals um 2 250 000 46 Burg bei Magdeburg. Der Gesellschaftsvertrag ist merzienrats Otto Frederich, Adele geb. Kleinschmidt, lassung in St. Ludwig ist aufgehoben. Ins Handelsregister A 1048 ist die offene Handels- | kann As qu l elen Kaufmann und Ras ‘Emanuel Bloäzczul “* | Geschäftsführer der Gesellshaft is der Kaufmann in 2250 Aktien zu 1000 46 zerfallend, mithin auf | am 19. April 1911 errichtet. Sind mehrere Ge- als alleinigem persönlich haftenden Gesellschafter und | *3) in Band 1V unter Nr. 835 des Firmenregisters gesellshaft „August Shu> & Co.““, hier, mit “Königl. Amtsgericht O Pinne einget cmacyer Smanue® ase! W | Carl Thierbächer zu Rosto> bestellt 6 750 000 beslossen, 2 6 : äftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch | 6 Kommanditisten. i bei der Firma Oskar Walther in Mülhausen: Beginn vom 1. Mai 1911 eingetragen. | ben 93. Mai S , Pinue ven 18, ‘Mai 1911 Rostock, den 23. Mai 1911. Diese Erhöhung des Grundkapitals ist erfolgt. mindestens zwei Geschäftsführer oder dur einen Ge- Die Gesellschaft hat mit dem 1. Januar 1911 | Die Prokara des Eugen Bohler ist erloschen. ._ Persönlich haftende und vertretungsberehtigte Ge- E " Königliches Amtsgericht Großherzogliches Amtsgerih Der Gesellschaftsvertrag vom 18. Juni 1886 ist schäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Die begonnen. Cs wird bemerkt, daß die bisherige Mülhausen, den 24. Mai 1911. sellschafter ind die Tiefbauunternehmer August | OMenbach, Main. Bekanntmachung. [20598] E E O aaa uncanna [20618] dur den gleichen Beshluß laut Notariatsurkunde Denaes CeR ene d E da die Aeeran Pee ng De E ist. Kaiserl. Amtsgericht. E N und Josef Morgenschweis zu ai ee Handelsregister wurde unter A/743 zur ree ü [20606] | äm Handelsregister A Nr. 8% wurde ibits: bee i f | der geshriebenen oder auf me<an1|chem Xbege Her- E L A s x - l. QHAL , L Firma M. Sternberg, Ageunturgeschäft zu Offen- In unser Handelsregister ist unter Nr. 94 die | F575 Beton a L E L e g thin h Me e R pa gestellten Firma der Gesellschaft ihre Namensunter- Köntgliches Amtsgericht. München. : N [20587] Geschäftsbetrieb : Tiefbauunternehmung. bach a. M. A Frbaber: : A A E Firma Franz und Peter ine eh Bich- reit E sn Sn S s den Inhaber und find zum Kurse von 200 9/9 aus- rift beifügen. Die Bekanntmachungen der Gesell- | Lutter, Barenbersg. 9057 I. Neu eingetragene Firmen. é / Der Siy der Gesellschaft war bisher in Rheydt, | Sternberg, daselbs eingetragen : haudelges<äft in Pinne und Senkowo, und | einget P OCEN ais Or, und uis ) sind z 0 [ ] eingetragen. Geschäftszwe J und Au gegeben worden); Z s M AAL Deut Geo es In das hiesige Handelsregister Blatt 46 ift beute Kauf Mas S A Meta e: R N 611 b Die Cs UE O 16 Mai 1911 in „M. Stern- e Pinn Inhaber die Viehhändler Franz Adamczewski ftattunaSaeidtft e1Mastezweig - VLODEL Aus 6) auf Blatt 10 075, betr. die Firma Hans von mtsgeri eguitz, den 13. „cat . zu Nr. 45 eingetragen : au mant Sax N No Bao G Ea erg zu Offeubach a M.‘ geändert worden. n Pinne und Peter Adamczewski in Albrehtshof | Saarbrücten, den 18. Mat 1911. Stern in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kauf- Tdrrach. Handelsregister. [20570] Die Firma Wilh. Tilly Nachfolger in Wolfs- Ae und gewerblichen Ma}jchinen und Königl. Amtsgericht. 3. E Rer L F j D n E & Königl. Amtógerit. 17. Uan ir Giatt J0 883, bete bie Gema WDillinn 2.2 R R e O O lee A 19. Mai 1911 2) Münchener Photographische Kunstanstalt A Lao Biitots E Es B O ann L gti l gd " Paulalihes Amibgertt., Samter. Bekanntmachung. [20619] / Dn L E erat 3. 112 C(Neinacher u. Welter, romba 2 B vi : N Carl rundler. Siß ünchen. Inhaber : das regisler Ut vet der ¡Firma enbach, Main. Bekanntmachung. [20600 Ó ——— L Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei A ift S N Die Prokura des Karl wurde eingetragen : E Herzogliches Amtsg Amtsgericht. Karl Grundler in München. Photographische Kunst- „Gladbacher Feuerverfiherungs-Aktien-Gesell- In unser Hantelbregister wurde E an ae PARMOI, Toztl. R [20607] Nui b& eiugetragel worben: Die Firma L. Arns- 8) auf Blatt 19 BR9 bètr die Firma Riquet «& Die Gesellschaft wurde mit Wirkung vom 15. Mai | Mainz. * [20578] | anstalt, Helmtrudenstr. 11. E [An , hier, eingetragen : As j Firma Georg Wenzel zu Offenbah-Bürgel Regal dem Blatte der in Liquidation befindlichen | walder, Oberfitfo, ist erloschen. C°“ Aktien sellschaft in G ubs< it Qei 1911 aufgelöst. Liquidatoren sind die seitherigen | In unser Handelsregister wurde am 20. Mai 1911 3) Ferdinand Flins<. Zweigniederlassung E Carl Benemann und Josef Förster, beide | a, M. eingetragen : j Nen ae eat ¡Chemische Fabrik Plauen | Samter, den 17. Mai 1911 Raus gere i es L ortan ge Gesellschafter. : bei der Aktiengesellschaft in Firma „Rheinische | München, Hauptniederlassung Frankfurt a. M. P Nar geudlie Prokura erteilt. Der seitherige Firmeninhaber Georg Wenzel zu D I in Plauen, Nr. 2725 des Königliches A vas A Mai 104 Na bie Erböbung des Grand Lörrach, den 22. Mai 1911. Bierbrauerei““, Mainz, eingetragen: Der Kauf- | Offene Handelsgesellschaft. Beginn : 31. März 1892. M: REB Ee En „19. Mai 1911. Offenbah-Bürgel a. M. hat mit Wirkung vom P LIUE de A ti 2 Mg Lagen WAEEE, 00D Je a fapitals um 450 000 4, in 450 Aktien zu 1000 Gr. Amtsgericht. mann Georg Thomas in Laubenheim ist infolge Ab- | Papiergroßhandtung und Herstellung von Blanko- önigl. Amtsgericht. 3. 1. April 1911 da3 Geschäft und die Firma seinem | 5, L A0 R ees e D A Ks Rinas Barbels z R; - ö 5 : E EEE E A P E As onz7n21 | lebens aus dem Vorstand ausgeschieden. farten, Nosenheimerstr. 34. Gesellschafter: Wilhelm M.-C A S OTSNNVE DRTLE T N Sohne Franz Albert Wenzel, Maurermeister zu | Tg das Grundkapital der Gesellshaft von | An L zerfallend, mithin auf 1750000 4, beschlossen. | Lötzen. [20573] Großh. Amtsgeriht Mainz Christian Ferdinand Flins<, Kommerzienrat Nichard M.-Gladbach. [20591] | Offenbah-Bürgel a. M., übertra 300 000 #4 dur< Zusammenlegung der 250 no< | l Heute eingetrag Diese Grhöhung des Grundkapitals ist erfolgt. Der | In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei roßh. Amtsgericht Mainz, B Sora fe dinand Flinsch und Hugo Wilhelm Ferdi- In das Handelsregister A 418 ift bei der Firma | "Die Aktiven und Passiven sind nicht mit über- | nit voll eingezahlten Aktien Nr. 51—300 im Ver-| Die Firma Geschwister Fischer en E B ¿pen 16, Mrs ¿908 ilt durch A M ema D. Ta, Mete MARATLE R E R nand Flins, alle Kaufleute in Frankfurt a. M. A E eaen is Geubé ift aufgebób gegangen. E von 2:1 auf 175 000 M zu dem Zwee gelö! ht. : A - en „Me! B E au o arialî urtunde vom em ausmann ugu onopaß 1 crlten 1 Zum DAan e Sregi|ter . and 83. E; Prokuristen : Adele Sulie Flin\{ in Frankfurt a. M., M A) g asung n N ey tit aufgehoben. Offenbach a M., 99, Mai 1911. era zuseßzen, die betreffenden Aktionäre von 50 9/, S<oungen, den 22. Zal 1912 15: eat 191 dementsprechend abgeändert worden. | Prokura erteilt. i Firma: „Süddeutsche Eisenbahn-Gesellschaft“ Einzélbrokura Eduard Lindenberg, Karl Wolpert J è¿„Gladbach, den 18. Mai 1911. Großherzogliches Amtsgericht der ursprünglih übernommenen Aktienbeträge zu be Serzoglihes Arnt5geridt. (Die L A N auf is U und sind | Löten, den. Le E E igt in Manuheim, als Fwaignit eran mit dem | und Wilhelm Doerner, diese in Frankfurt a. M. Königl. Amtsgericht. 3. —— ae Que die künftigen Bilanzen zu verbessern, die Daspelmader. zum Kurse von 1295 9/9 ausgegeben worden); öniglihes Amtsgericht. Hauptsiß in Darmstadt wurde heute eingetragen: | gyn D5 t R iese in St tt- Ä E S Offenbach, Main. Befanntmahung. [20599] usführung dieser Zusammenlegung aber dem Auf- | 8 E s MENE S UME E M - Philipp Dörr und Gustav Ablers, diese z Münster, Westf. Bckanntmachung. [20592] | In unfer Handelsregister wurde zur Firma Georg | sihtsrate zu übertragen, dur rechtsfräftiges Urteil O anat SaE 7

9) auf Blatt 12 690, betr. die Firma Wünsche 9056 Eisenbahndirektor Otto Wolf in Darmstadt ist aus 5 S in Düsseldorf i 3 Qu U E 4 ; 20! : : , arn > in Düsseldorf, Gesamtprokura i unserem Hauber A Ut di ì G önigli «& Uhlig in Leipzig: Hugo Alfred Heynold ist als t Es T des Handelsregisters bie Feen dem Vorstand der Gesellschaft ausgeschieden. N E Blo> in Düsseldorf, Gesamtp , In unserem L andelsregister A ist dié unter Nr. 80 | Heßler & Co. zu Offenbach a. M. eingetragen: des Königlichen Landgerik<hts Plauen vom 18. Juli | eingetragen Gesellschafter ausgeschieden; : F. R. Walther jun. in Lommats< betreffend, | Mannheim, 17. Mai 1911. 4) Primus Henfling. Siß München. In- eingetragene Firma Pöpperling und Scheele, | Dem Mitinhaber der Firma, Kaufmann #&rig | 1920 für nichtig erklärt worden ist. getragene 10) auf Blatt 12828, betr. die Firma Zur it Vêute eingetragen orben: Via Firma ist eh Großh. Amtsgericht. I. haber: Kaufmann Primus Henfling in "Münden, Inbaber Kaufmann Karl Scheele, früher zu Münster, | Brupbacher in Offenbah a. M., jeßt mit unbe- Plauen, den 23. Mai 1911. ertoihen U Brillantenkönigin Franz Stagl in Leipzig: Die | [ohen 7 U E Mannheim [20580] | Möbelfabrik, Ringsetsstr. 4 N ius, Len 11. Mat 1911 tanntem Aufenthalt, ist dur etnstweilige Verfügung Das Königliche Amtsgericht. Schwelm, den 18. Mai o - . O Ü * E . Ï . -. 1 E ® e. , A 7 p U U . Hrn lo 4 f > V 5 i , ç 5x A s E A as E Oänialidies j "An uf Bl t 13 467 betr x die Arr Reini Lommat;\{<, am 24. Mai 1911. Zum Handelsregister Band X O.-Z. 10 wurde | 5) Klara Hönig. Siß München. Inhaberin: dd Königliches Amtsgericht Offeadah à M V 10, Mai 111 vie Besu {jg | Pleschen. Vefkanntmachung. [20609] M r E Gebbert “& Schall ‘Aktiengesellschaft “Rlveigs Königliches Amts8gericht. heute eingetragen : ; Kaufmannêehefrau Klara Hönig in München, Möbel- is GGUIE S i zur Geschäftsfübrung und bie D treit cemade tür In unserm Handelsregister ist die in Abteilung A Solingen. N niederlassung Leipzig in Leipzig: Die General- | Ludwigsburg. [20730] Firma e-Mertens-Tiefdruck Gesellschaft mit handlung, Burgstr. 3. : ; Muskau. 2 [20593] | die Gesellschaft bis auf weiteres entzogen worden. | unter Nr. 28 eingetragene Firma G. L. Fritze in Eintragung in das Handeloregi versammlung vom 13. Äpril 1911 hat die Erhöhung K. Amtsgericht Ludwigsburg beschränkter Haftung“ in Mannheim, Þ) 3, 15/16. } l. erer ¡8 eigétragenen Yan In unser Handelsregister Abteilung B ist beute | Offenbach a. M-,, den 23. Mai 1911 Pleschen gelöscht. Nl A L: Qreis L S ; D, A C j L HUS _Ne T4 T, . F é ; : A as I jj c voi No v OUE noptr on f F “A dg Se G L Geeolies Wecaoeiht | y 9. Mai 18 Bemeind äf : Das Ges des Grundfayitals um 500 000 (4, in 500 Aktien zu | Im Handelsregister wurde heute eingetragen: Beacitans V E A L H eta uns, f Sig Müuchen. bel ger unter Nr. 11 eingetragenen, in Weißwaffer Großherzoglihes Amtsgericht. PIETO N v ape Gemeinde Gräfrath. Vas 1000 46 zerfallend, mithin auf 2500 000 M, be- I. Abteilung für Gesellschaftsfirmen: erfundenen Tiefdru>verfahrens insbesondere die Aus- Prokura des Felir Nassauer gelös{t. E P Dn E N Opladen Bekauntmacyun [20602] E e cat can Db arb ito von bicsems vind {lossen i ; ; __| Zu der Firma Fix «& Fischer in Ludwigs | zung der von Dr. Mertens erworbenen Patent- | 2) Chemische Industrie Audorff Gesellschaft in Wait E 6 Yränkter Haftung, | "Sin Handelsreaister B i be g: 120602] | mastatt. Handelsregistereinträge. [20611] | forte D erb Gr ital ereits +6 s ad nußung der Do ( 8 enen Paten ) in Liquidation, eingetragen worden, daß die V dzm Handel8register B ist heute bei Nr. 62, betr - g 9 rigí l Die Erhöhung des Grundkapitals ist bereits | burgt Der Eintrag wird gelöst, nachdem sich die Betrieb it in Verbind it b änkter Haft Sit München. Die A ZEKAE S Rad Sea Rei U See T, ] die Firt Bergisch E Dor | In das Handelsregister Abt. A wurde eingetragen: | Die Prokura t crfolgt Gesellschaft aufgelöst hat (f. Eintrag im Einzel- re<te und der Betrieb aller damit in Verbindung | mit beschränkter Hastung. : t ctungsbefugnis des Fabrikbesitzers Adolf Hirs in | die Firma „Bergisch Märkische Bank Depo- | F, 20. Mai giiler Abt. À wurde eingeiragen: | Die Prokura des folgt. y g E g el» | ftehender Geschäfte. Das Stammkapital beträgt | Gesellshafterversammlung vom 15. Mat 1911 hat Weißwasser als Liquidator erloshen und der Kauf- | fitenkasse Opladen“ in Opladen, Zweig- Edm: “t Roth in 9 Ae: Dis lere (f nta | Se is Ka! 1 N mund Noth in Rastatt: D

Der Gesellschaftävertrag vom 25. Mai 1907 ist | register). I L S : E i z Or N aft R H l : 0 E E L E Ha Taro G1 CTLO] N. [ ag gister) 500 000 A. Geschäftsführer ist Alfred Reiß in | die Abänderung des Gesellschaftsvertrags dahin be mann Paul Schwabe in Weißwasser zum Liquidator | niederlassung der VBergish Märkischen Vank, t: Deatabee 1010 2rlatde: “le pirma ijt unterm Solingen, è Le. Mat 1911.

ma „Alb. Jäger“

Königliches Amtsgerih

Er,

dur den gleichen Beschluß laut Notariatsprotokolls [T. Abteilung für Einzelfirmen: : C e Ln 2 err G r h a s 2 OELLAT i b 13. pril Toi im "S4 ébecäubeet worden. Die Firma Jakob Fischer, Siß: Ludtwvigs- Dn uit D R L [Mlofsen, daß Die Vere s e einé Gelchitiführer e: den 23. Mai 1911 SLRRE Ann in Sbberseld, ¡olgendes ein- Am 22. Mai 1911: Zu Band 11 O.-3. 7: Firma L E (Die neuen Aktien lauten auf den Inhaber und sind | burg. Inhaber Jakob Fischer, Kaufmann in estellt. Die Gesellshaft wird a. wenn ein Ge- | in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zu erfolgen R Se Königliches Amts erit s In der Generalversammlung vom 1. April 1911 Dampfsägewerk Würmersheim Maß «e | Sommerkeld, Bz. FranKks. O. zum Kurse von 145 9% ausgegeben worden) ; Ludwigsburg. Geschäft zur Fabrikation verbesserter \haäftsführer bestellt if, dur< diesen, þ. wenn | hat. Weiterer Geschäftsführer: Otto Berls, În önigli 8gericht. T E E Dieu April 1911 | Thieringer in Würmersheim: Dic Firma ist r riser Habel dees Wun Por Blatt 13 T E M CTELEE, fugenloser L ertr mebrere Ges<äftsführer bestellt sind, entweder durch | genieur in München. Prokurist: Hermann Egger® Nassau, Lahn. [20594] | in der Weise Ler Slofsen worden, ‘daß ‘4166 Stück | erloschen. S unter Nr. 11 eingetrag m daus „Frisch auf“ Wa G T M E E Ui, A E es zwei gemeinsam oder dur< einen Geschäftsführer | in München, Gesamtprokura mit einem Geschäftê- In das Handelsregister B ist heute bei der Aktien- | neue auf den Inhaber lautende Aktien, und zwar Rastatt, den 22. Mai 1911. on feld, cingetragen worden: T Leipzig, Zweigniederlassung: August Freund, Walter Gerichtsassessor Huzel. und einen Prokuristen und endli< c. dur< zwei | führer. ac\ells<haft Gas- “und Elektrizitäts - W f 4165 Stü>k zu 1200 4 und 1 Stück zu 2000 6 Großb. Amtsgericht. 11. E. sind ls Go A auvcesGitden A e Ludwigebason, Reim. [20574] | Profuristen vertreten. ere 3) Marmorholz-Gesellschaft mit beshräukter Nassau a/d. Lahn, einactragen Warbniet " WUEEE? | quêgegeben werden. R Rastatt. Handelsregistereint [20610] râgsilhes Amn Stelle sind vex Sattler Georg Peter Johann Heinrich E Handelsregistereinträge. H Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im | Haftung. Sit Müncheu. Die Gesellschafter- Die Prokura des Heincih Carl Theuerkauf zu Die Erhöhung ist erfolgt. Ln das a E E A S ree die: tin a aeac i Q Nühl in Offenbach a. Main und der Kaufma 1) Fried. Scyler, Gesellschaft mit beschränkter | Deutschen Reichsanzeiger. versammlung vom 830. April 1911 hat die e Bremen ist erloschen. Das Grundkapital beträgt jeyt 80 000 000 6. -"Benz-Werke Gaggenau, G b. H. vor r hs Ae T Di i KE ann | Saftung, Hauptniederlassung in Deidesheim und Mauuheim, 18. Mai 1911. lôfung der Gejellschaft bes<lofsen. Liquidator: der Naffau, den 17. Mai 1911 Opladen, den 22. Mai 1911. S ¡SDEL gge - G. m. b. H. vorm. Bee L Franffurt a. Main in die Gesell- | Zweigniederlassung in Neustadt a. H. Die Ge- Großh. Amtsgericht. I. bisherige Geschäftsführer. L Siaaatin ' Köntal. Amtsgerit. Königliches Amtsgericht. ate E ARREREMNRRES in Gaggenau

V G e - e C „c c, 95 . . : 4 (P S T ide, “E ULULC C ail s

Zur Vertretung der Gesellschaft sind je zwei Ge- sellschaft wurde dur< Beschluß vom 27. April 1911 Marburg, Bz. Cassel. [20581] 9) Genen r eide p Ne E i Oranienburg. [20603] | Die Prokura des Georg Waldhart in Rotenfels sellschafter gemeinscaftlich berechtigt. Gef Doritan g L Neuenhaus, Wann. [20160] Fn unser Handelsregister Abteilung: A is heute | ist erloschen.

ania R ep nar ie Bd ini iz 9 E E C ES

; aufgelöst. Liquidator ist der bisherige Geschäfts- C Are aHtov M Hoi :7 : | ist erteilt den Kaufleuten August Freund und Walter führer Georg Böhm, Weinhändler in Neustadt a. H. bia de Dae Sas 5) Rch & Co. Asphalt-Gesells<aft Sar, Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 27 ift | unker Nr. 113 die offene Handelsgesellschaft in Firm Rastatt, den 22. Mai 1911 tali R L E S D _, 2) Fried. Seyler, Hauptniederlafung in Deides- | 2 2 G E ARN Af g E Valentino Gesellschaft mit beschränkter Haf beute bei der Firma H. Harmsen in Neuenhaus | F L E A R R C R 4 R E gl 1 Gy Pur Wittig, beide in Offenbach a. Main. Der Siy der heim und Zweigniederlassung in Neustadt a. H (Nr. 40 des Negijters) eingetragen worden A tung. Zweigniederlassung München. Die Gesell- eiläetelaen e Mita 10: edloidien enhaus | Fr. Ziegler & Co mit dem Sitze in Orauien- Großh. Amtsgeri<t. 11. T E. Se F E S , 4 De Cr E 2 . . ce & 8 c c c . B. 7 Ls l e gen: I n 7 en. tnnetragos orden. Die Co - U È E Pans ist nah Offenba a. Main ver- | Ünter dieser Firma führt der Weinhändler Georg Eide Dane age BiGan, S T Sorten schasterversammlung vom 18. April 1911 Zat, eine Neuenhaus, 22. Mat 1911. weni Man: aus ae ae e A I O0 Rathenow. F : 20612 e Q Böhm in Neustadt a. H. das von der Firma Fried. | 7 9 lib h ft s * Gesellschafter ein etreten. { Abänderung des Gesellshaftsvertrags na<h Maßgade Königliches Amtsgericht. L O M er n i R _In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 1 in [a8 personu< Haskender | g Il. beschlossen. O A S Fellfcaft rat tg. N A en- | is bei der Firma „C. Hübener Nachfl.“ ter T grund. Die Gesellschaft hat am 12. Vai 1911 be- | Rathenow heute folgendes eingetragen worde

13) auf Blatt 14253, betr. die Firma Oscar | > Ae aut 5 - s ei ten P

; E 2D) Pr Seyvler, Gesellshaft mit beschränkter Haftung in R A 2E M af des eingereichten rotofolls a

Hoffmaun & in Leipzig: Jokann Carl Liquidation, Hauptniederlassung in Deidesheim und Die Gesellschaft hat am 5. Mai 1911 begonnen. 6) Feuershuß Gesellschaft mit beschränk Nordliausen. [20595] | gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur Prof des Wilbelm & L D F ( en. Zur ZBerirelung a! Die Prokura des Wilhelm Hübnermörder

Oac Gofma als © e Ec î 25) n E > L : é ie d î Fi . 2 S AC d L Dinsinaan: Avolf N Weie in iris i Zweigniederlassung in Neustadt a. H., mit Aktiven Waare a Labs ge F ania E fai T FEERPEN Geschäftsführer Adol! di In das Handelsregister B ist heute unter Nr. 53 | die beiden Gesellschafter in Gemeinschaft ermächtigt. | losen Inhaber. und Passiven erworbene Geschäft fort. Marburg, den 20. Mai 1911. ermann gels interfeld Filiale München. i? Firma Courad Ta «& Cie. Gesellschaft | Oranienburg, den 22. Mai 1911. S An o O is Mietbe Die Prokura der Elisabeth verehel. Hoffmann 3) Wilde «& Cie in Ludwigshafen a. Rh. Königliches Amtsgericht. (2 Bas lagel ft. Ge- mit beschräuktee Haftung zu Nordhausen ein- Kömgliches Amtsgericht. P E b. B lFeld i el s{en. : E | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Als Liquidator wurde N Es Seit 1. April 1911 offene Handelsgesellschaft, Ei getragen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 19. April AOUgUChes MINISgeTrIQI Profura erteilt worden. Tie Ma, Ee M 1911 der Kaufmann Karl Mandel in Ludwigshafen a. Rh. | Metz. Handelsregister Met. [20582] | sellschafter: Arthur und Kurt Lindau, Kaufleute 1 ' 1911 festgestellt. Gegenstand des Unternebmens ist | Osterode, Harz. [20731] Rathenow, den 16. Mai 1911. ¿nr talich 8 A t8ge iht Abt. 11 B dur das Gericht bestellt. Es wurde heute eingetragen: : 4 Dtagdeburg. Lz der Handel mit Shuhwaren und verwandten Artikeln, Im Handelsregister is zur Firma Osteroder Königliches Amts8gericht. E / i: 4) Gottlob Walther in Ludwigshafen a. Rh. } a. in Band 111 Nr. 3250 des Firmenregisters 111. Löschungen eingetragener irmen. insbesondere die Fortführung der von der Firma | Stadtbierbraucrci zu Osterode, G. m. b. H. | Regensburg Vekanntmachun [206137 Leisnig S O [20568] Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf Karl | bei der Firma Jakob Schmitt in Lagarde: 1) Adolph Liebmann. Siß M änchen. Conrad Ta> & Cie. in Nordhausen betriebenen | eingetragen, daß der Kaufmann Emil Schwoh in | Jy das L L a. 1206131 | “a e e TÓR bis Ln Soubätéreatiicia t Wilhelm Peine, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rh., | Das Ges<äft ist auf den Spediteur (Ernst Schmitt | 2) Kirchberger M Brenn. S instanstalé Zweigniederlassung. Geschäftsführer ist der Kauf- | Linden an Stelle des Braumeisters Paul Nitsh zum SL E SNTICLNN R DE YeRG tingeicegen: Kats B E lösen der Firma Willi ‘Zemlin übergegangen, der es unter der seitherigen Firma | in Xures (Frankreich) übergegangen, welcher es unter | 2) Münchner Photographif L ti Siß mann Nudolf Mayer in Burg bei Magdeburg. Bei | Geschäftsführer bestellt ist. Vevruavdl, Qwétaniédetlallias ia Regen I L lia y S (T0 j fovea echs T » | weiterführt. 1 der Firma Ernest Schmitt weiterführt. [mit beschräukter Haftung in Liquidation. mehreren Ges(äftsführern wird die Gesellshast | Osterode (Harz), den 3. Mak 1911. eret Tubs De erlasung in Regensburg : | Stettim. S s "M ‘es Sea 5) Wayß « Freytag, Aktiengesells<aft in | b. in Band 1V Nr. 83 des Firmenregisters die | München. in Liqui- dur< mindestens zwei Geschäftsführer oder durch Königliches Amtsgericht. 1. B L O E Scicecbn Ii a Leisnig, am ial L A Neustadt a. H. Die Gesamtprokura des Kauf- | Firma Eruest Schmitt in Lagarde. Inhaber ist | 4) L. Weipert «& A. Nowotny în 2a ‘inen Geschäftsführer und einen Prokuristen ver- | a ¿ gra) | der Weise, daß T aat Leecibee, arteieSaRiS Königliches Amtsgerih manns Karl Bieger in Neustadt a. H. ift erloschen. | der Spediteur (Srnst Schmitt in Xures (Frankreich); | dation. Siz München. & Nahmenfabrik ireten. Das Stammkapital beträgt 20 000 .Æ. E ¡ura D D N Se E por Si A e D

E p 6) Serm. HSäußer in Gimmeldingen. Die | dem Speditionsgehilfen Frtebrih Gründer in Lagarde 5) Müncheuer Goldleisten- Die Gesellschafterin „ofene HandelögeseUsäba! } ndelreguiter è Ee D Yaenz Lee: A Lennep. u R M 4 [20153] E ien T Die Firma A erloschen. ist Lotura orde s d 0 Gebrüder KArutis<z. Sitz München. (Conrad Tau p Reli ehat dge eat mandit + Gesellschaft Harzer Vleiwerke Doclkee E ohnt nan : in. 2 ‘enba Im Handelsregtter ut zu der irma B. F. Ludwigshafen a. Rh., 90. Mai 1911. Mes, ten 90. Mai 1911. München, den 94. Mai 1911. der von ibr unter ber Firma Conrad Tad % Cie. maun « Wol, Scheerenberg Ode 4 a ALLERE Van ift erlo}che A A | Blome in Leunep folgendes eingetragen : A Fal, A tageriht, Ne iifteraerit. Kaiserli es Amts eri t, K, Amtsgericht. dier betriebene \wetaniederlaf nad de E D (Aa) è ygetra (TeN daß der Gesellschafte: Trt l irma : ees cargarcta ESrtcBmcyer | ; Der Kaufmann Bernbard Friedri<h Blome junior D O / SLegHIerger ? 8 L cCVenen Zeigniedel assung nach dem Stande | 6s Magddbura D s ros Hiodon ¿fe [in Regeusburg ist erloschen ris J 164114 c À c i ——————- - a Î d Ds Di i v L A À L L H N i UUVUYCTUWAATLL H i N S v V1 j M D s L. April 1911 mit dem Firmenre>t in Aw | dos dd Damn audagc\d Len s Regensburg, den 24. Mai 1911 | Stollberg, Ermged

N QQ

tp at t

Í

A H Ui

¿u Lennep ist dur am 15. Dezember 1910 erfolgten | Lübtheen. f [20571] | Metz. Handelsregister Metz. [20583] bede: S I E S, COL M ie dad 1 Dow h mt

baa s ger bag P ewe i: Cx e e c ec z ; ( C L ; ; SUuun( ) Stammeinlage zum Preise von fs Gaus vas ; R D Sidi dt s Matuzede M

Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden, die damit Fn unser Handelsregister ist Heute zur Firma s wurde heute eingetragen : ; : Verantwortlicher Redakteur: 8010,65 46 eret e V Be ast Fh, E Commanditiston eingetreten sind. Kgl. Amts3geriht Neg:

aufgelöst wurde. Der Kaufmann Ernst Kraßmann | „Meeflenburgische Gewerfschaft Friedri< | a-_in Ban? 111 Nr. 2999 des Firmenregisters bei Dr. Tyrol in Charlottenbur s- Geibäft vom L Roril 1011 ob als auf Reénarg | A dde (arz), den 22. Mai 1911.

zu Lennep ift in das Geschäft als persönlich haftender Franz“ in Lübtheen folgendes eingetragen : der Firma AJsaak MUNIEE in Diedenhofen. Der Direktor Dr. Lyro i der Gesellschaft geführt E, E i d

Vgg ih don t riet Offene Handelsgesellschaft S O E aupecorven es ewerlen- Amen Sutos O A t a Verlag der Expedition (H eidri<) in nat tin Den tmaungei der Geellschaft erfolgen im | OALELGAS, MRLs [20732] | Karl Posfelt in Türéhau bett

eit 1. Zanuar 12114. VETIOMIEENS Le “pat "L Mort, L u ‘E g Ca vrit f i Î u<drud>erei und Verlag?- Men Neiclhsanzelger. A dd DIEL B if zur Firma Kon» | worden, daß die Firma erloi@he Leunep, den 16. Mai 1911. Registerakten, genehmigt dur<h Verfügung des Groß>+] Firma als offene Gantelégesellshaft weitergeführt | Dru>“der Norddeutschen Bu a0 Nor O R M regte V i | Firura Kon de ß die Firma ertoîd

Y Ki niglihes Amtsgzeriht. berzoglih Me#lenburg-Schwerinschen Finanzministz- 1 wird, Anstalt Berlin ZW,, ilbelmstraße Nr. 32 ¿Srdhausen, den 22, Mai 1911, eee Vramtohlergrube Gewerkschaft Reichenau, di i 4. Ma

_. Ä

te dèe Ftrma Albin Wurnidiea in Oris und R vos Reoitchenau. Sachsem. ron Inbaber Wr Britgnereode WMlkän Wu A A K Nznta ert@t 4) M Buen Auf Blatt 119 des Handelsrogistert

R

Fn. 7 6k

Könlgl, Amiögeridt, Abi, 2, Auna Catdacira ¿1 Oldenrode+Düderode cin Gon Amtszeritht