1911 / 125 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E i E P

[19834] Bekanutmachung. -

Die Firma Georg Schueider G. m. b. H. zu Berlin, Köpenickerstr. 40 wohnhaft gewesen, befindet sich in Liquidation.

Sämtliche Gläubiger gedachter Firma werden aufgefordert, ihre Forderungen bei dem Unterzeichneten anzumelden. /

Ernst Hahlweg, Liguidator, Berlin O. 112, NRigaecrstr. 62.

[20748] : Gesellschaft für elektrische Beleuhtung vom Jahre 1886. (Direktion, St. Vetersburg, Gogol- straße Nr. 14.) Gewinn- und Verlustrechuung 1910.

Soll. N. Betriebsausgaben . a 140-043:063/32 Generalunkosten 202 343,28 Abgaben und Steuern . . 535 387,84 Genn S A As . 1 3981 378,02

«T C82 (2/40

Nubel . L Haben.

Betriebseinnahmen

Den

MUTEOEWINN 4 ov s Gewinnvortrag 1909 C aeb Nubel . Gewinnverteilung 1910.

7 672 047,42

28 076,44 6 1722,80 ¿ 60 925,80

Ueberweisung an den Reservefonds Ueberweisung an das Abschreibungs8- (Evneuetungs.) Konto A Ausschüttung einer Dividende von : 1009/9 auf nom. Rbl. 9 000 0C0,— WVorzugsaltten L s 79/6 auf nom. Nbl. 15 000 000, Sama 34 9/9 auf nom. Nbl. 6 000 000,— junge Stammaktien . s Kapital- und NReingewinnsteuer 2c. 308 000, Für Personalwohlfahrtszwecke 90 000,— Ueberweisung an einen Dispositions- v N C 90 000,— Statutarische Tantieme an die Ver- waltung . S Bortrag auf neue Rechnung Nubel . Bilanz per 31. Dezember 1910.

925 090,—

1 050 000,—

210 000,—

Aktiva. N. R.

Grundbesitz:

St.Petersburger Werk Moékauer Werk Lodzer Werk .

Bauliche Anlagen :

St.Petersburger Werk Moskauer Werk Lodzer Werk . ¿

Moto:ische u. elektrische Anlagen in - den Stationen:

St. Petersburger Werk] 3 404 981,67 Moskauer Werk . 1.3 514 757,60 Lodzer Werk . 11609 721,214 8 529 460,48

Leitung8netz2:

St.Petersburger Werk | 5 886 880,87 Moskauer Werk 7 627 013,61 Lodzer Werk . .1 1322 331 911/14 836 226,39

Werkstätteninventar, Mobiliar u. sonstige Utensilien :

St.Petersburger Werk Moskauer Werk Lodzer Werk .

Lihwrise abgegebene Elektrizitätsmesser und verschiedene Apparate :

St. Petersburger Werk Mosïauer Werk Lodzer Werk .

In Ausführung be- griffene Anlagen u. Merfkstattarbeiten:

St.Petersburger Werk 3 110,64 Moskauer Werk . 137 963,86 Lodzer Werk . ; 258 245,38

Lagerbestände:

St. Petersburger Werk Moskauer Werk Lodzer Werk .

Konzesfionskonto

Beteiligungen an Elek-

trizitätswerken

E 17 368,96

Bankguthaben . | 3 124 479 97} 3 141 848,93

Debitoren . A 2 493 434,67

Hinterlegte Kautionen . 156 910,80

Empfangene Kautionen 208 999,79

Transitorishe Summen 75 960,27

SInterimskonto 100 000,—

Nubel

Paffiva. Aktienkapital : 18 000 Vorzugsaktien à 500 Nubel N. 9 000 000,— 420c0 Stammaktien à 590 Rubel . Kreditoren . Ie Cn N Abschreibungs-(Erneuerungs8-)Konto Spezialbetriebskonto . . úFnterimskonto s Personal - Sparkassen stüßungsfonds . …. Hinterlegte Kautionen . Emrfangene Kautionen Nicót erhobene Divit

Gewinn .

193 909 39 407 017 26

¿ 374 599,841 975 526,49

4 287 926,84

77 695,19 45 573 64 28 297,531 151 566,36

411 289,35 742 963,32 147 841,63] 1 302 094,80

399 319,88

552 880,05 454 732,42 i 256 714,66} 1 264 327,13 2157 618,54

150 000,—

A M U ;

115 Iuter

Un® U iIeT=-

r ly G á ¿ Borstchende Jabresabrehnung wurde vor

«L

ER ey pril n 7A tei A piere 2K di G -reralversammlung der Attioaâre am 19. April

40 231 221,37

. „21 000 000,— 130 000 000,— 978 206,50 374 000,—

3228 126 66 176 000,—

1 087 952,42

139 895,48

5 ) 000

. 208 999.79 6 662 50 2981 278 02

Rubel . . 140231 221,37 n der

[21075] Deutsche Orient - Gesellschaft

eingetragener Verein. Die verchrten Mitglieder der Déutschen Drient- Gesellschaft beehre ich mich gemäß §S 19 und 20 der Satzungen zur ordentlichen Hauptversammlung auf Dienstag, den 13. Juni d. J., Nachmittags 5 Uhr, nah Tiergartenstraße 15a ergebenst ein- zuladen. j Berlin, den 29. Mai 1911. von Hollmann, Vorsitzender. Tagesorduung : 1) Jahresbericht. : 2) Kassenberiht und Entlastung des Schähmeisters. 3) Bestätigung von Zuwahlen des Vorstands 12 der Satzungen). t 4) Anträge des Vorstands und der Mitglieder *). *) Anträge der Mitglieder müssen nah § 21 der Satzungen mindestens 10 Tage vor der Haupt- versammlung schriftlich im Wortlaut angemeldet werden. Etwaige Anträge und Mitteilungen bitte ih gefl. an den Schriftführer, Herrn Dr. Bruno Güterbod, hier W. 62, Maaßenstraße 36, gelangen zu lassen. [19137] Die Hotel Betriebs-Gesellschaft Park-Hotel mit beschräukter Haftung zu Cöln a. Rh. ist dur Gesellschafterbes{luß vom 15. Mai 1911 auf- gelöst. Die Gläubiger der Gesellshast werden aufgefordert, sich bei derselben zu melden. Der Liquidator : L, Schnitler, Côln, Palmstr. 9

[196090] Bekauatmachung.

Gemäß § 65 Abs. 2 des Geseyes, betr. Gesfell- haft mit beschränkter Haftpfliht, mache ih die am 12. April d. I. erfolgte Auflösung der Werler Maschineufabrik und Eisengießerei G. m. b. H. bekannt. Forderungen sind bis spätestens zum 1. Juni anzumelden.

Werl i. W., 16.5.1911. I. Ninke, Liquidator.

(20710] Bekanntmachuug. j

Die Firma Otto Herold Ge|ellshaft mit be- schränkter Haftung in Thum ift laut Ina etner außerordentlichen Generalversammlung in Liqui- dation getreten, was hiermit öffentlich bekannt gee geben wird. i

Alle Gläubiger der genannten Gesellshaft werden nur hierdurch aufgefordert, ihre Ansprüche unverzüg- lih bei der unterzeichneten Firma geltend zu machen.

Otto Herold Gesellschaft

mit beschränkter Haftung in Liquidation. R. Quellmalz, Liguidator.

[18206] 24 000,00 Mark

zur I. Stelle gesucht auf das Grundstück von Szkara- dowo, Kr. Rawitsch, Bd. 23 Bl. 401, Grundsteuer- mutterrolle Art. 290, Gebäudesteuerrolle 169, Größe 13 ha 14 a 72 qm, m. 37,05 Tlr. Grundsteuerrein- ertrag und 324 4 Gebäudesteuernußungs8wert. Als Eigentümer ist im Grundbuch Anton Morryson, welcher mit Helene Kaszub in Ehe- und Gütergemein- schaft lebt, am 18. Dezember 1901 eingetragen. Der Kaufpreis beträgt 60 (00,00 4. j Näheres kostenlos durch Adamkiewicz, Posen,

Krouprinzenstr. 12 11.

(20736!

Bilanz per 31.

Trafikaktiebolaget Grängesberg - Oxelösund, Stockholm.

Dezember 19L0.

Aktiva.

nom. Kr. 100,—

nom. Kr. 180,— . nom. Kr. 1009,— Kr. 1000,—

Kr. 1000,

nom. Kr. 100

not. Ke, 1000

nellen Betrage von

Hagge Gut Bankguthaben Forderung bei Grängesbergs-Gruben A.-G. & é « Luossavaara Kiirunavaara Aktiet = A , » - Ocebro-Köping ; Reederei A.-G. Luleà-Ofoten

v u A -G. Taraldsvik L E

w r ch

L Vesterdalelfvens Kraft A.-G. . Bauanleiben in Kiruna, Malmberget und Lulcà Diverse Forderungen Forderungen für Er Forderungen fur rz Erzinventarium «O N S ao f Diverse Inventarien und Materialvorrâte .

A G. Laleä-Dfolen s 4

Aktienkapital . Nescrvefonds .

Unterstüzungsfonds ,

Aktiebolaget (Gellivare Malmfält a Ae The Swædishn Central Railway Co. Ltd. . .

Deponierte Mittel von den Eisenbahnen . Vorschußweise ert obene Mittel . E Nicht eingelöste Obligationen und Coupons . Gewinnvortrag aus dem Vorjahre .

Gewinn für da8 Jahr 1910

59 746 Aktien der Eisenbahn A.-G. Orelösund - Flen - W-stmanland, Aktien dec Eisenbahn A-G. Örebro-Köping, nom. Kr. 1000,—

Stammaktien und | der Frövi - Ludvika - Eisenbahn, The

Vorzugsak tien j Swedish Central Railway Co. Ld.,

Aktien der Grängesbergs-Gruben A.-G. nom. Kr. 1800,— 39 996 Stammakiien der Luossavaara - Kiirunavaara Aktiebolag.)

5 996 Attien der Aktiebolaget Gellivare-Malmfält, nom. r. 1000,—) 1 Aktie der Kiruna-Gellivare Grundstück - Gesellshafr, nom.

154 Aftien der Aktiebolaget Express Dynamit, nom. r. 500,— 200 Stammafuien der Förenade Elektriska Aktiebolaget, nom.]

65 Borzugsaktien der Förenade Elektriska A. B., nom. Kr. 1000,—| 1 500 Borzug8aktien der Nya Förenade Elektriska AKktiebolaget, 1 000 Vorzugsaktien der Trollhättans Elektriska Kraftaktiebolag, 9 996 Aktien der Rederiaktiebolaget Luleâ-Ofoten, nom. &r. 1000,— 1 200 Aktien der V esterdalelfvens,Kraftaktiebolag, nom. &r. 1000,—

49/0 Obligationen der Eisenbahn Orebro-Svartä im nom. Betrage von 5 9/9 Obligationen der Vereinigten Separatorinteressenten im nomlîi-

Depositen als Vertragéesicherheit mit dem norwegishen Staate .

GT 6 M lag

28

Eisenbahn A.-G. YDrelösund-Flen-Westmanland. ....„« « - + + + 11 ' 21

13

Kiruna Gellivare Grundstückd-A.-G. . .

Ungezahlte Frachten usw. bet der Frövi Ludvika-Cisenbahn . .. „. „„« « . - + Nit eingezogene Dividenden der Gruben- und Eisenbahngesellshaften sowie der Reederei

Obligationsanleibe von 1903 (davon aufgelaufene Zinsen Kr. 166 900,—)

Frahtsckœulden der Frövi-Ludvika-Eisenbahn an andere Eisenbahnen 2. . .

men r. 3 594 600,—

1 000 800,—

63 021 337,62

L O00 T:C.000,—

65 000,—

150 000,—

1,—

2 500 000,— 1 200 000/— 80 000 86 410 338/62 650 000!|—

16 076 669/79 1 250 000|

e Bee O00

06 0377S 362 759/70 178 956/91 135 009|— 421 100 81 179 834/35

598 17401

159 165/57

Gewinn- und Verlustkonto.

312 686/84

375 689/82

12 916 589/74 133 060 864/51

186 701/85 163 717/83 169 558 60 14 881/28 305 146 42 71 682/23

17 378 942/96 133 060 864/51

Von der Frövi-Ludbika-Eisenbahn Orebro- Köping-Eisenbabhn E A Eisenbahn Orelösund-Flen-Westmanland [uossavaara-Kiiruna Rederiaktiebolaget Luleâ-Ofoten . Akti sellschaft Expreß-Dynamit .

it ¿L s iverse Konti1 .

Zinfenfsaldo .

Löbnungen und diverse Kosten . Steuern G Iahresgewinn .

E at O S zuzüglih des Gewinnvortrages aus 1909 , ,

eine Divideude von Kr. 18,— pro Aktie mit . zu verteilen, dem Unterftüßungsfents. . . „. zuzuführen und ten Rest .

auf neue Nechnung vorzutragen

2. Mai a. c. bestätigt.

Einnahmen. Kr. _ A A6 E O 456 544178 359 760 é 238 984|— . 111 998 890|— 149 800|— 15 400/— 1310/— 191008568 710 568 62 15 841 253/68

vaara Aktiebolag Gewinn auf während des Jahres verkauftes und geliefertes Eisenerz aus Grängesberg

Ausgaben.

157 038/97 323 721/30 15 360 492/81 15 841 253 08 Die am 23. Mai 1911 abgehaltene ordentlihe Generalversammlung bes{chloß, von dem Jahres- 1 À E E L E A

2018 450,15 zuî. Kr. 17 378 942,96 Kr. 13 608 000,—

100 (00,—

3 670 942,96 Kr. 17 378 942,96

Schweizerische Unfallversicherungs- Aktiengesellschast in Winterthur. Herr C. Sulzer-Spillec, Auffichtêrats- mitglied, in Winterthur ist verstorben. Durch die Generalversammlung der Aktionäre vom 22. April 1911 ist an seine Stelle Herr Professor Dr. E. Borel in Genf gewählt worden. [20790] Berlin, den 26. Mai 1911. Schweizerische Unfallversicherungs- Aktiengesellschaft in Winterthur. Der Hauptbevollmächtigte: Schneider.

R R S E E E E E E C E AZIG E R E E E E M GL T Ves

9) Bankausweise.

[20797] Wochenüberficht

der Bayerischen Notenbauk

vom 23. Mai 1911.

Aktiva. M D EtalIbellanO a cil D424 000 Bestand an Reichskassensheinen . .. 40 000 Ü Noten anderer Banken 2 934 000 + elen l RE E UOO - Lombardforderungen . . . 5 372 000

i S 59 000 1 785 000

sonstigen Aktiven .

Pasfiva. Das Grundla a es Dee VLEIEVVeTDNDS A Cra a N Der Betrag der umlaufenden Noten . Die sonstigen täglich fälligen Ver- bindlichkeiten C N Die an eine Kündigungsfrist gebundenen Bérbmdlicteiten e s Vet Die sonstigen Pasfiva es 3 228 000 Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 46 i 094 138,53. München, den 26. Mai 1911. Bayerische Notenbank.

Die Direktion.

[20796] Ueberficht der

Sächsischen Vank zu Dresden

am 23. Mai 1911. Aktiva.

Kursfähiges deutshes Geld . . H 19488 945. Neichskasienscheine S 571 710. Noten anderer deutscher Ban e ci d io s p18 161530; Sonstige Kassenbestände ¿ves il 4A ADL: Wedhselbestände . . . . . . y 56490 990.

7 500 000 3 750 000 63 281 000

4 103 000

Lombardbestände . . . 24 988 840. Esteltenbeltande «s e 7 16057. Debitoren und sonstige Aktiva 8 887 806. Pasfiva. Eingezahltes Aktienkapital ._ 6 30 000 000. Reservefonds . . 7 500 000. Banknoten im Umlauf. ¿42 125700: ¿88:057 016.

. . . o

Täglih fällige Verbindlich- Tele A oie

An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten . .. . « » 23 596 026.

Sonsüge Pala. (4% L LOVOT Von im Inlande zahlbaren, noch nicht fälligen

Wechseln find weiter begeben worden # 9504,29.

Die Direktion.

[21065] Staud ¿

der Württembergishen Notenbank

am 23. Mai 1911.

Aktiva.

Metallbestand «2&1 99076627 Neichskassenscheine . : 100 915 Noten anderer Banken 1 959 810|— Wechselbestand . 18 169 883 85 Lombardforderungen 13 035 712/15 Cat 6 3 070 124 90 Sonstige Aktiva 1 237 567/26

Pasfiva.

9 000 000 1 529 213/54 21 297 600|— 16 206 938 19

Grundkapital Reservefonds . . Umlaufende Noten . . . . - Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten C Sonstige Passiva . L Ed ‘Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 4 1 049 685,32.

(20798] “Stand der Vadischen Vank

am 23. Mai 1911. Aktiva. E

Metallbestand R M 919491603

46 762 59

Neichskassenscheine . _13 055/— Noten anderer Banken 2 842 880, Wechselbestand . 16 368 822 21 Lombardforderungen 13 629 250 Effekten Lp 675 871 p Sonstige Aktiva _.. » e | 4086 025/12

M [46 810 849 96

Passiva. j A

Grundfapital Ci 9 000 000/— Mélerbefonds e E O8 A Umlaufende guten cis dli: 21 869 400 Sonstige täglich fälli indlich- L ug “dét M,» ULS109 190/00 An eine Kündigungsfrist gebundene [t

Verbindlichkeiten . « . . . - „¿Taoslad Sonstige Passiva .…. - _- + «| 2922 e |46 810 849/96

Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Fnlande

zahlbaren Wechseln 4 462 348 49.

5b. J. 11683.

1 090 265 15.

M 125.

Der Inhalt dieser Beilage, tn welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbefanntmachungen der Etsenbahnen enthalten find, ers

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 29. Mai

Güterrechts-, Vereins-, Lon

enshafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Wareuzeichen, eint au in einem besonderer Blatt unter dem Titel

Zeutral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 1254)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der

__ Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten kn Berlin für Selbstabholer auch dur die Königliche Fegenition des Deutschen Neichsanzeigers und Königlich Preußischen

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

ezogen werden.

Bezugspreis beträgt L 46 80 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. ;— In ertionspreis für den Raum etner 4 gespaltenen Petitzeile 30 s.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘ werden heute die Nrn. 125A, 125 B., 125C. und 125 D. ausgegeben.

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nach-

gznannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patents nachgesucht. Hinter der Klafsenziffer {t jedesmal das Aktenzeichen gegen. Der Gegen- stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung ges{chütt. 2b. H. 50525. Teigknetmaschine mit frei- beweglihem Trog und schwingender, in einer wippenden Büchse geführten Knetshaufel. Hallesche Dampfbackofen-Fabrik, Hallesche Misch- und Kuetmaschinen-Fabrik, Herm. Bertram, Halle a. Se Be 9, 10 2b. K. 44 733. Maschine zur Herstellung von Brezelteigsträngen mittels einer glatten und einer gerillten Walze. Carl Keppler, Augsburg, Morell- trafe 12.31. 5 40; 26. T. 13 957. Maschine zum Aus\techen von Teig, bei welher der Schneidkopf während des Schneidens in gleicher Nichtung wie die zu \chnei- dende Ware bewegt wird. Clare Guy Tuer, C Vertr.: O. Sack, Pat.-Anw., Leipzig. 13.809:

Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 16. 3. 08 anerkannt. 4f. H. 48 156. Verfahren zum Abbrennen von Glühkörpern in einer den Glühkörper und die in feinem Innern befindlihe Flamme umgebenden Ae Bipeean Heimburger, Stuttgart-Degerloch. 4f. Sch. 36 598. Befestigung von Glühscheiben im Tragrahmen. Schweiz. Flüsfiggas-Fabrik L. Wolf A.-G., Zürich: Vertr.: A. du Bois- Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 2826. 9. 10. 1g. E, 16 361. Negelungsdüse für Bunsen- brenner. Ehrih & Graetz, Berlin. 17. 11. 10. 4g. Sch. 36 984. Verfahren und Vorrichtung zur Inbetriebsezung von Petroleumvergaserlampen durch Leuhtgas. Schweiz. Flüssiggas - Fabrik L. Wolf A.-G., Zürih; Vertr.: A. du Bois- Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 23. 11. 10. Gesteinhammerbohrmaschine tnit einem die Druckluftzuleitung mit dem Nachstell- und dem Hammerzylinder und jeden dieser Zylinder für ih mit der Außenluft zeitweise verbindenden Regelung8organ zwischen den beiden Zylindern. Jugersoll-Rand-Company, New York ; Vertr. : N. Wser u. O. H. Knoop, Pat.-Anw., Dresden. 1.0: 09. 5b. J. 12 718. Schrämmaschine mit durch hin- und herschwingende Luftsäulen angetriebenen Werk- zeugkolben. JIngersoll-Rand Company, New York; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. D. Well, Granifurt a. M., U, X. Vame, Berlin SW. 68. 28. 6. 10. 5d. B. 58 730. Nohrfutter für Versayleitungen. Walter Beyer, Breslau, Kaiserstr. 71. 19. 5. 10. Ta. G. 32117. Unmleitvorrichtung für flahes Walzgut von einem Kaliber zum nähsten in Hoch- tantstellung. Gewerkschaft Deutscher Kaiser Hambornu, Bruckhausen a. Nh. 20. 7. 10. 8b. E. 16 011. Kratenrauhmaschine mit Vor- richtung zum seitlihen Verwenden und Verdrehen des A ORTEN[GIYes. Ernst Geßner, Aue i. S. A le .

Sf. F. 31 753. Verfahren und Vorrichtung zum Binden von zusammengelegten Bändern, Borten und ähnlichen Textilwaren. Carl Fenzl, Groß- Siegharts, Nieder-Oesterreich; Vertr. : E. M. Gold- beck, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 6. 2. 11.

8f. L, 31 389. Vorrihtung zum Zerschneiden des Stickgrundes längs einer Stickereikante. Henri Levy, Rorschah, Schweiz; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke u. W. Hilde- brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 5. 12. 10. Priorität aus der Anmeldung in der Schweiz vom 28. 4. 10. anerfannt.

8h. S. 31578. Verfahren zur Verstärkung von Glanzstoff, z. B. aus Kollodium o. dgl., soge- nannter Efklatine, durch Stoffe von genügender Festigkeit, wie Mull, Tüll o. dgl. Société des Celluloses Planchon, Lyon: Vertr. : A. Elliot u. N Manasse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. L D, TEX

Lk, B. 52 888, Verfahren zum Abwaschbar- machen von Wäsche, durch einen Ueberzug mit Nitro- cellulose, gelöst in hochsiedenden organischen Lösungs mitteln. Walter Brückner, Charlottenburg, Tau roggenerstr. 8. 25. 1. 09. 9 M. 43100, Pinsel mit verstellbarer Borstenlänge. Leon Majewski, Posen, Lazarus- straße 31. 9. 12. 10.

Ua. O. 6931, Tür für Ent- und Vergasungs- tammern mit an der Nückwand angebrachtem, ver- stellbarem Schußschild. Ofenbau-Gesellschaft m. b, H, München. 12. 3. 10.

12h. S, 31 716. Ofen zur elektrishen Gas- behandlung. Harry Pauliug, Gelfenkirchen, Vilhelmstr. 84. 17. 6. 10.

L2i, B. 53617, Verfahren zur Herstellung ?on Salpetersäure höherer Konzentratton aus gas- sèrmigem Stickstoffdioxyd, sauerstosfhaltigem Gas- ßemish und Wasser. Dr. Fricdrih Bergius, Ta in-Schlachtensee, 22, 0, 09,

Lp, F. 29 839, Verfahren zur Darslellung on 1-p-Dimethylaminophenyl -2, 3, 4- trimelhyl-b-

pyrazolon. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Ochst a. M. 4. 5. 10.

14b. P. 22805. Steuerung des Widerlager- \chiebers von Maschinen mit umlaufenden Kolben. Juternationale Rotatious - Maschinen Gesell- schaft m. b. H., Berlin. 11. 3. 09.

14d. R. 27 675. Steuerung für direkt wirkende Dampfmaschinen mit Vorsteuerung durch die Kolben- stange. H. A. Friedrih Roters, Harburg a. E., Feldnerstr. 8. 13. 1. 09. / 15d. C. 18 271. Bogenausführung für NRo- tationspressen mit einer endlosen Zuführbandleitung. C. B. Cottrell & Sous Company, New York; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin SW. 68. 24. 8, 09.

15g. S. 29706. Vorrihtung zum Zählen der mit einer Schreibmaschine geshriebenen Worte. Nichard Joseph Sharp u. Malcolm Quel, Brighton, Engl.; Vertr.: E. Maier, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 26. 8. 09.

ISa. M. 41575. Nobeisen - Transportwagen mit kippbarem Behälter. Maschinenbau-Aktien- gesellschaft Tigler, Duisburg-Meiderich. 13. 6. 10. 20i. F. 30448. Vom Wagen aus bedienbare Stellvorrihtung für Weichen. Hans Fischer, Stuttgart, Tübingerstr. 67. 5. 8. 10.

21a. H. 51679. Ticker zum Empfang un- gedämpfter Shwingungen. Dr. Erich F. Huth W. m. b: D., Berlin, 31. 8. 10.

21a. R. 31669. Gebereinrihtung für Kopier- telegraphen, bei der die Schreibstiftbewegung nach zwei Koordinatenrihtungen zerlegt in elektrische Widerstandänderungen umgeseßt wird. Alfons Nappeneckerx, Bremen, NRolandhaus. 24. 9. 10. 21d. A. 19573. Einrichtung zum Anlassen eines Ein- und Mehrphasen-Induktionsmotors, an dessen Schleifringe parallel oder in Serie zu den Anlaßwiderständen eine Synchronmaschine ange {lossen ist. Aktiengesellschaft Brown, Boverie «& Cie., Baden, Schweiz; Vertr.: Robert Boverie, Mannheim-Käferthal. 10. 10. 10.

21f. R. 31 535. Verfahren zur Herstellung E “daa Ernst Ruhstrat, Göttingen. D: 9. 10.

21g. B. 62305. Verfahren zum Magne- tisieren permanenter Magnete. Dr.-Ing. Erich VBeckmauu, Hannover, Oelgtenstr. 19. 13. 3. 11. 21h. H. 52 621. Kontakteinrichtung für elektris geheizte Schmelztiegel aus leitendem Material : Zus. z Pat. 228 918. Hugo HSelberger G. m. b. H., München. 8. 12. 10.

21h. T. 15172. Verfahren zur elektrishen Berschweißung der Längsnaht von Rohren. Dagobert Timar u. Ernst Prefser, Berlin, Belle-Alliance- IELORE 92 20 4 10.

22e. F. 28 909. Verfahren zur Herstellung von Indigofarbstoffen in fein verteilter Form; Zus. z. Anm. F. 28 462. Farbwerke vorm. Meister Lucius « Brüning, Höckst a. M. 6. 12. 09. 22e. F. 29 782. Verfahren zur Herstellung leicht verküpbarer Farbstoffe; Zuf. z. Anm. F. 28 462. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 27. 4. 10. : 22e. F. 30615. Verfahren zur Herstellung von Indigo in fein verteilter Form; Zus. z. Anm. ¿5. 28 462. Farbwerke vorm. Meifter Lucius «& Brüuing, Höchst a. M. 3. 9. 10.

22g. R. 31833. Gegen äußere Einflüsse widerstandsfähige Farben für Mal- und Anstrich- zwette. Dr. Eduard Rachlmann, Weimar. 21. 10. 10. 24b. T. 14 723. Feuerung für flüssige Brenn- stoffe mit einer Brennstoffvyfanne, die von unten durch die Flamme der Feuerung felbst dauernd vor- gewärmt wird. Wladimir Theodoroff, St. Peters- burg, Nußl.; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin SW. 68. 4. 12. 09.

26d. A. 19 723. Verfahren zur Gewinnung alles Ammoniaks aus Gasen der trockenen Destillation behufs Gewinnung des Ammoniaks in Form eines festen verkäuflihen Salzes: Zus. z. Anm. A. 18 836. Aktieugesellschaft für Kohlendestillation, Düssel- DOtI: 10,6 El, 10.

30d. S. 32655. Gewölbestüße für Flach- und Hohlfüße mit darüber liegender Decke aus Leder, Stoff, Zelluloid o. dgl. Supinator Compagnie in. 0. D, Mtanturt d C 29: 11. 10.

32a. D. 21405. Verfahren zur Herstellung von Gegenständen aus ges{hmolzenem Quarz; Zus. z. Anm. D. 21349. Deutsche Quarzgesellschaft m. b. H., Beuel b. Bonn a. Nh. 27. 3. 09. 32a. M. 39253. Schachtküblofen für Glas- gegenstände und ununterbrohenem Betrieb. Robert Howard Miller, St. Louis, V. St. A.; Vertr. : P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 11. 10. 09. 32b, A. 18 507. Vorrichtung zum Versilbern von Glaspla'ten. American Looking - Glaß Company, New Vork; Vertr.: Dr. Ch. Deichler, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 14. 3. 10.

36c. M. 40 201. Mit Dampf heizbarer Kessel. Ernst Mallmann, Niederlahnstein. 25. 1. 10. 36e. E, 15538. Bereintgtes Gas- und Wasser- ventil für Flüssigkeitserhißer. Eisenwerk G. Meurer, Akt. Ges, Cossebaude b. Dresden. 12, 2 10.

37d. Sch. 35 311, Nachgteblge Fensterscheiben- fassung. Wilhelm Schäfer, Mannheim, Schwetzinger- itraße 63, 6. 4. 10.

3%8i, N. 9165, Furntershneidemaschine. Louts Frederik Nounast, Chicago; Vertr.: H, Licht u.

42f. H. 53 035. Vorrichtung zur Bestimmung

des Gewichts von Flüssigkeiten in Gefäßen; Zuf. z.

Pat. 210 572. Theo Hillmer, Bukarest; Vertr.:

Dr. B. Alexander-Kaß, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. Opernglas.

0 1 Emil Hosp, Freiburg i. Baden. 7. 4. 11.

42h. H. 53 880. 42h. L. 31567. Zusammenlegbarer Feld- steher. Arthur Levy, Paris; Vertr.; Dr. W. PaubrneMe u. V. Fels, Pat.-Anwälte, Berlin W. 57. De . . 421. H. 51 522. Einrichtung zur Besttmmung der Zusammenseßung eines Gases mittels des Inter- ferometers nah Lord Rayleigh ; Zuf. z. Pat. 230 748. 2% Or Haber, Karlsruhe i. B., Baischstr. 5. 0,4 O 420. C. 17627. Flügelradgeschwindigkeits- messer mit einer auf einer Trommel angebrachten shraubengangförmigen Skala. Louis Amédée Cas- grain, Beverley, Mass, V Sk l Vertr, 1 Wn, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 8. 2. 09. i 420. O. 7118. Geschwindigkeitsanzeiger mit Zentrifugalregler, der ein Hebelwerk zum Anzeigen der jeweiligen Geschwindigkeit beeinflußt, wobei bei einer gewisser Geschwindigkeit ein Läutewerk in Tätigkeit tritt. Iohann Onken, Wiefelstede i, Didba: 15:7. 10: 43a. B. 62180. Wächterkontrolluhr mit einer Einrichtung zur Verhinderung der Fälschung der Markierungen. Richard Vürk, Schwenningen, Wurttbà. 28. 2, 11. 43b. M. 39 981. Selbstverkäufer für Waren von großem Gewicht. Oscar Mey, Schillerprome- nade 24, u. Friedrich Sehnert, Teupiterstr. 111, MILborf. 24, 12:00. 43b. W. 35407. Selbstverkäufer für Gas u. dgl. Württembergische Gasmesserfabrik J. Braun «& Cie., Stuttgart. 1. 8. 10. 44a. L. 29576, Stoffknopf mit auswechsel- barem Zierkopf. Fernand Lachaud, Paris; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin O, 007. 0 2,10: 44b. V. 9714, Streichholzschachtelabschnetder. Ludwig Vogtmaunn, Kaiser Wilhelmring 51, u. Sigmund Kalb, Barbarossaring 23, Mainz. 26. 11. 10. 45b. G. 31 317. Zerlegbare Förderkette für Dünger- und Saatstreumashinen. Arno Güngzel, Altenburg, S.-A. 22. 3. 10. 45b. R. 31 622. Vorrihtung zur Umwandlung eines Breitdüngerstreuers in einen Reihendünger- streuer mittels eines unter dem Streukasten des Breitdüngerstreuers zu befestigenden, abnehmbaren Kastens. Gustav Rath, Dardesheim. 17. 9. 10. 45c. L. 30 999, An der Deichsel einer Gras- mähmaschine anzubringende, aus Stangen bestehende Anlegvorrihtung zum Getreidemähen. Johannes Laskowski, Konarzewo, Kr. Posen West. 24. 9. 10. 45c. M. 39492, Schwadwender oder seitlih ablegender Heurechen. William Edward Martin, Stamford, Engl. ; Bertr.: C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 6. 11. 09. Priorität aus der Anmeldung in England vom 12. 11. 08 anerkannt. 45e. B. 56 754. Stauvorrihtung für den Fülltrihter von Rübenschneidmaschinen, Obstmühblen u. dgl. Jakob Brengtel, Kapsweyer, Pfalz, u. Carl Brengtel, Surburg, Unt. Els. 15. 12. 09. 45e. H. 51 016, WVerlesemaschine mit durch Kurbelantrieb bewegten, endlosen Bändern. Robert Hutchinsoun, Nottingham, u. John Reynolds jun., Nadcliffe on Tent, Engl. Vertr. : M. Abrahamsohn, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 21. 6. 10. 15e. St., 15 281. Getreidesieb aus parallel zu- einander - gespannten Drähten. John Marshall Stoue, Portland, V. St. A.; Vertr.: A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 13. 6. 10. 45g. M. 43414. Melkorgan mit einer fest- stehenden und einer hin und her bewegten Platte, deren unteres Ende durch eine Feder von der Ziße abgezogen wird. Malkemaskinekompaguiet, Patent Gandil, Limit., Kopenhagen; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemede u. W. Hildebrandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 22. 10; 10. 46b. Sch. 32 027, Umsteuervorrihtung für die Luftetnsaug- und -auspuffventile von Verbrennungs motoren. Adolf Schlegel, Niga, Nußl.; Vertr.: Dr. L. Gottsho, Pat.-Anw., BerlinW. 8. 5. 2. 09. 46c. B. 60 793. Zündvorrichtung mit parallel geschalteten Zündkerzen. VBergmaun-Elektricitäts- Werke, A.-G., Berlin. 15. 11. 10. 6c. G. 33049. Doppelzündkerze für Erplosfions kraftmaschinen. Leo Graf, Berlin, Auguststr. 87. Tan 10, 46d. D. 23 598. Vorrichtung zur felbsttätigen Negelung der Druckluftspannung üm Leitungssvystem von Druckluftmaschinen James Duulop, Glaëgow: Vertr. : A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg 1. 5. 7. 10. 47h. F. 27 117. Vorrihtung an Wechfel- und Wendegetrieben, bei denen die Aenderung des Uebersezungsverbältnisses wischen der treibenden und der getriebenen Welle erst nah wvorberiger Ent- kupplung der treibenden Welle von der Kraftmaschine möglich ist. Fabrique Nationale d’'Armes de Guerre, Herstal, Belg.: Vertr.: C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 25. 2. 09. 49a. P. 24 932, Vorriclßtung zum Drehen und Gewindeschneiden. Charles Perdrifat, Territet Schweiz; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, F. Harmsen A. Büttner u. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin SW,. 0l K O I

E. Uebing, Pat. Anwälte, Berlin SW., 61. 29, 6. 07.

Doppelmablwerk mit

50b. L, 28 939,

aus Schnecken bestehenden Mahlgängen. Oskar Leinbrock, Gottleuba, Sachsen. 23. 10. 09. 52b. S. 31 762. Pantogravhenanordnung für Kartenschlagmaschinen für automatische Stikmaschinen. Hippolyt Saurer, Arbon, Schweiz: Vertr.: C. Nöôstel u. N. H. Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 209: 07 10; 54d. L. 30 596. Faltenpresse für Pappe u. dgl. Kurt Liebert, Nawitsh. 15. 7. 10. 54g. B. 58 631. Musterkoffer für Zigarren- kisten, Zigarettenschachteln und ähnliche Verpyackungen mit aus einzelnen Gliedern bestehendem, ia treppen- förmige Lage ausziehbarem Gestell. Alfred Funke, Barmen, Nödigerstr. 22. 9. 5. 10. 56b. E. 16 164. UÜUnterkissen mit Widerrist- aus\chnitt für Neitsättel. Fißpatrick Eassfie, Club of Western India, Poonah, Indien; Vertr.: P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 8. 9. 10. 59c. N. 12042. Damvyfstrahlpumpe mit regel- barer Fördermenge. Franz Nit, Stendal. 21.12.10. Oa. D. 24413. Scthreibgerät mit ¿wei zum Einstecken von Schreibfeder bzw. Bleistift dienenden, an dem einen Ende abgeschlossenen Hülsen. Emma Delkus, geb. Retat, Ostrowo, Bez. Posen. 20. 12. 10. “Oc, P. 26 581. Aufstekschärfer für Schreib- stifte und Bleistifthalter mit Minen von rauten- oder linsenförmigem Querschnitt. Christof Ludwig Poehlmaun, München, Amalienstr. 3. 4. 3. 11. 70e. Sch. 36 476. Als Tischstaffelei benußbarer Zeichenkasten o. dgl. Johannes Schlöbke, Hannover, Gelleritr. 20A. 9; 9-10, 63b. B. 60 963. Vorrichtung zum Feststellen von Gefäßen auf Plateauwagen durh heb- und senkbare, die Gefäße umfassende Bügel. Peter Bauer, Cöln - Ehrenfeld, Subbelratherstr. 142. 24. 11. O: 63b. K. 45910. Vorrihtung an Wagen zur See Freigabe der Zugstränge und der Auf- alter. Wilhelm Klinge, Greifswald. 13. 10. 10. 63b. L. 29581. Lenkbarer Nodelschlitten mit an den vorderen Kufenenden drehbar befestigten Lenk- fufen, die durch eine mittels Handrades bewegbare Steuerwelle eingestellt werden. Lorenz Leiderer, Altmannstein, Bayern. 3. 2. 10. 64b. B. 56 636. Maschine zum Retnigen von Flaschen mit Kugelvershluß. Josef Vüchele, Nank- weil, Oesterreih; Vertr. : Lamberts, Zeisig u. Dr. Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 8. 12. 09. 64b. B. 57357. Maschine zur Befestigung von Schutzklammern auf verkorkten Flashen. Hugo Bergner, Altona, Flottbekerhaussee 144. 3. 2.10. 64b. F. 28 389. Su(hvorrichtung für Flaschen- \pülmaschinen. Filter- und Brautechuische Maschinenfabrik A.-G. vormals L. A. Enzinger, Berlin-Worms. 13. 9. 09. 64b. P. 26086. Vorrihtung zum Oeffnen von Konservenbüchsen u. dgl. Paul Pieper, Potsdam, Margaretenstr. 11. 5. 12. 10. 64b. P. 24646. Vorrichtung zum Zuführen von Kapseln zu den Verschlußköpfen von Flaschen- vershließmaschinen. Peerleß Crowun Cork Feeder Company, San Francisco, V. St. A.; Vertr. : C. v. Of}owski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 11. 3. 10. G5a. L. 27 451. Steuerruder mit zwei auf flappbaren Nuderblättern. I. P. H. Lund, Water- works, Nockhampton, Austr.; Vertr.: C. Feblert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 26. 1. 09. 6Sa. G. 33501. Hinter dem eigentlihen Tür- {lose angebrahtes Sicherbeitss{loß, defsen Riegel zum Ein- und Ausrücken eines ürriegel8 dient. Georg Gebhardt, Düsseldorf, Cölnerstr. 282. E D. LL, 6Sb. R. 31531. Johann Rudiferia, Lana Vertr. : W. Bi n, R 6. 9. 10.

Priorität aus der 2 29. 9. 09 anerkannt. 68d. B. 58472. Bewegungsvorrihtung für Fensterläden, Fensterflügel u. dgl. mit m Þ zur: Wandflucht - angebrachten

b L Li LILALT U 4 14 L Ldblof. Baubeschlägefabrifkeu

N

«rals Ll, 6444 £444 44M 4

wegenden Schubriege Otto Gricshammer , Akt. - Ge\., Dresden-A. A W

68d. R. 31 081. Türbremse für dur

Türen mit einem mittels ciner Kurbelwel

Gebäuse angetriedenen Kolben

Regau, Stamford, Conn., V.

Feblert, G. Loubier, F. Harmsen

Meißner, Pat.-Anwälte, Berlin ZW. 61. 22. 6. 10. 71b. W. 36632. Sporn mit abziebdarem Spornradträger. Ernst Graf von Wurmbrand- Stupps\{, Wien; Vertr.: H. Licht u. E. WVebing Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 6. 2. 11

TRc. U. 4129. StanzuneFer zum

von zusammengebroenen S&@udwerkteil Shoec Machinery Company,

V. St. A.: Vatr.: K. Oallbauer Berlin SW. 11. 16. 8. 10 TRe, U, ALGA. ( l Mebrzabl von Greifern und ciner Mebrzabl von Treibern. United Shoc Machinery Compauy, Paterson u. Bostou, V. St. A.: Vertr.: K. Hall dauer, Pat.-Auw., Berlin SW. 11. 16. 9. 10 7TRLc. U. 2308. Mas@ine zur Bearbeitung von Schubwerk mit einem im d ei

Träger für den S@(ubh.

Company, Paterfon Vertr. : K. Oalldauer L

Ld. V. G61 850.

United Shoe Macdinery y ta M Zis Y

» BNaVal u el Hi Tan on Ta on iten