1911 / 126 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ea

Dr ame Se er, t etter 2B E n u A E A, 2 2+ R N I iden a

röôsterei.

143739.

R. 12800.

3333233322232222222222223>22322222222222222222222

19/9 1910. Rheinische Kaffee-

Röst-Werke, Schmitz - Mertens «& Co., Spich b/Cöln,

10/5 1911. Geschäftsbetrieb: Kaffee-Groß Waren: Getreidekaffee.

143737.

Straud

11/3 1911, Choralion Co. m. b. H., B IOIO LOLT A

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Y iustrumenten aller Art, Spielvorrichtungen hierzu Zubehör. Waren: Musikinstrumente und Vorricht1 znm selbsttätigen Spielen von Musikinstrumenten

Musikinstrumente mit Einrichtung zum selbsttätigen Spielen

Teile

Sprechmaschinen, Ge

Ventile,

Musikautomaten, Jnstrumenten einschließlich

derselben, derartigen Saiten, Orgelpfeifen, shlägel, Schallröhren, Klavierhämmer und Tasten, T beläge, Glocken, Orchestrionwalzen, Noten aller Art, besondere Notenbänder und Notenblätter für mecha Spielvorrichtungen für Musikinstrumente. Klavier Klavierbeleuchtungskörper, Notenschränke , Stimmgabeln, Stimmplatten, Stimmpfeisen, Takt Tambourstäbe, Taktmesser, Bogenhaare, Spieldosen.

26e. 143738.

Katento

2/1 1911. Schade & Füllgrabe, Franffurt a 0/0 1911, Geschäftsbetrieb: Materialwaren, Drogen Bier, Wein Spirituosen, tränke, Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Kons Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Käse, Margarine, Speiseöle, Speisefette, surrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Teigwaren, Gewürze, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>pulver, Seifen, Wasch Stärkepräparate, Tabakfabrikate, Südfrüchte, Graupen, Haferpräparate, Grünkern und Grünke parate, Reis, Reismehl und Reisflo>ken, Dóörrobst, Suppeneinlagen, Puddingpulver. 26 d. 143740. H. 21

Vertrieb von und Lebensmitteln.

Bac(k- und Bleich- Mittel,

Hülsenfrüchte Mehl,

1/10 1910. Weber, 10/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Engrosgeschäft. liche Blumen, Drahtwaren, Blechwaren, aus Holz, Flechtwaren, ‘Konserven, Kaffee, Tee, Teigwaren, Kakao, Schokolade, Zucter und waren, Marzipan, Back- und Konditor-Waren, diä Nährmittel, Malz, Papier, Pappe, Papier- und Raren, Porzellan, Ton, Glas und Waren Spielwaren.

Hohlfeld &

Waren: Wichse,

Ge.

18/3 1911. Fr. Wilh. Bruch: häuser, Witten-Ruhr. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemisches ($roßlaboratorium und Fabrik land- wirtschaftlicher Artikel, Ole und Fette für alle industriellen Zwe>e. Waren: Phosphorsaurer Kalk, Futtermittel, Freß-, Mast- und Milch-Pulver, Nähr- salze und Tierarzneimittel.

14 3744. M.

Ascot

25/11 1910. Fa. M. Mayer, Coblenz-L. 11 Geschäftsbetrieb: wie Erportgeschäft. Papier- und Papp-Waren, Papierfabrikation.

Waren: Papier, Pappe,

Roh- unD

m P

C. 11201.

Violinbogen, Trommelfelle, Trommel

Notenständer,

Sch. 14187.

Kolonialwaren, Waren: Mineralwässer, alkoholfreie Milch, Butter, Kaffee, Kaffee- Vorkost, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, und Konditor-Waren, Hefe, Stärke, Rostschußmittel, Puß- und Polier-Mittel,

Getreidefaffee, Kerzen.

Dresden-A. Kaffeesurrogate,

G Id - DAraus.

16093,

Fabrikation von Papierwaren \o-

Halb-Stoffe

$: Mllertens

-kandierter

ermn

L L A fodrikanten ScmiteMenenss C -Sgichb Coln

2255555 >

22A

erlin.

Nusif-

nebst ingen sowie

von bläse,

asten ins-

nische

sessel,

stôcke,

Main. Emil Tengelmann, Mülheim

Geschäftsbetrieb: Kaffee- mittel-Großhandlung. Waren Getreide, Getreideschrot, extrakt, Mohn, Palmkerne, mittel, Wein, Apfelwein, Liköre, Getränke, Selterwasser und natürlih, Fruchtlimonaden, Kerzen, Nachtlichte, Dochte. und Fleishwaren, Fleischextrakt, Wurst, Geflügel, Fischkonserven, Kaviar, roh oder konserviert, Früchte,

Ge- erven,

Grieß, rnprû

sierte Milch, Milchkonserven, Verbindung mit Schokoladen, rine, Käse, Schmalz, Speisefette, S zusa, Kaffeesurrogate, in Pulver- oder würzen, Paniermehl, Vanille, Gewürze, Fngwer, Grüße, Sesam, Nährsalz, Zuckerwaren, Bonbons, Schokolade, Kakao in Haferkakao, Schokolade Hefe, Baum-, JTwiebat, Schiffsz Backpulver, artifel Konditor-Waren. Haferflo>en, Malz, Malzgerste, Mischung mit Cerealien, pulver, fosmetis<he Mittel, mittel, Rostschuymittel, ZünDhölzer.

179.

Top Ce,

Pulver-

wiebad,

Künst Waren

zucker tetuche Papp-

ätherische

143743.

29/10 1910. Freiburg i/Br.

5 1911, 11/5 1911. Karton, zur

Pauspapier, Lichtpauspapier.

143742.

25/10 1910. Samburger Kaffee-Jmport-Geschäft Spezialgeschäft und Lebens-

Cerealien in Mischung mit Malz- Spiritus,

Sauerbrunnen, Limonadenpulver, Eierkonserven,

Fleischkonserven, Hülsenfrüchte, Kartoffeln,

roh und eingemacht, säfte, Fruchtgelees und Marmeladen, Leguminosen, Pi>les, Gelees, Geleepulver.

Trockenmilch, Kéfir,

Sirup, gepreßter Form, Kindermehl, Reis, Saucen, Konfitüren,

in Verbindung mit Trockenmilch, Honig- und Pfeffe Teigwaren, Pudding, Puddingpulver, in Gestalt von Schokoladen-, Künstliche oder natürliche Eiweißpulver, Malzextraft, Kleie, Ölkuchen,

Farbzusäße zur Wäsche, Bleichmittel,

Feuerwerksförper,

143746,

Riccarda

Nichard Schwickert G. m. b. H.,

Mortons' A A kandlerter

Rorn-Raffee

ist nad beaonderem Vedahren prd- pariert

Er eigne! sit hervorragend als tàg- liches Getrank ir Erwadisene und Kinder, insbezondere ür

Birrzc-, Dir: 02d Maginltidzdi

und ole Gie, weilte Bohnen: MHafee out ventagen Mecrtens' Korn-Rafice solliedaher aud in heiner Kranken- 8tude, keinem Krankenhause und Sonalonum lehlen dias Üaliinis Kuberetltung. Den Iris gemahlenen Korr-MHalee Obetdrühe män mit sp adeind oden dem Waszer und lasse hn zugededt au heisser Olenplate ca 'S Minulen Lehen, redodi nidit kochen. IO Gramm gendgen Wr ! Liter wWasser Da der Korn-Kaflee durd Rulwärmen nichi verliert, kann er aul Vorrat bereitet und auibewahn werden.

Gute Milch verwenden

D. D Ex Uh “B

A

H. 21360.

a, D, Ruhr. 11/5 L991

Fish und Fischwaren, Puymittel, Polier- Spirituosen, alkoholfreie künstlich und Brennöle, Speck, Fleisch Bouillonkapseln, Pepton, Suppentafeln und Gemüse, Frucht- Nüsse (auch gemahlen), Milch, konden- allein und in Butter, Marga Kaffee, Kaffee- Honig, Zucker, Mehl Suppen und Saucen- Malzkaffee, Pfeffer, Sago, Grieß, Graupen, Saucenpulver, Essig, Marzipan, Speiseeis, oder gepreßter Form,

r

Eier, Speiseöle,

Kuchen, Cakes, Biskuits, Brot, Palmkuchen, Scherz- Zucker-, Ba>k- und

r-Kuchen,

allein oder in Seifen, Seifen Parfümerien, Fle>kenentfernungs- ZünDwaren,

Ôle,

V. 23276.

Geschäftsbetrieb: Fabrik von LIGIpauDpapieren und Pausleinwand. Waren: Pausleinwand, $

Sch. 13895,

Lichtpausleinwand,

143745. M. 16800.

parate, ätherische und kosmetische Öle und Fe ette, Pugt- und Polier-Mittel, Rostschußmittel, Washble:; und andere Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enent, fernungsmittel.

M

&

L

N 1

[n

11/5 1 Ges Papier. 34.

18 11/5 Ge Kl. G. 13.

15 berg. Ge hanDl Zeme

Venti Venti

roîte,

Emai Schla

s O

30/3 1911.

3 1911.

20h.

12 1910.

steine, Platten, Teerprodukte, T-Träger,

fasten,

H. Mecklenburg & Co., Lübeck. 911.

<äftsbetrieb: Waren:

Papiergroßhandlung.

143747. H. 22364.

NMEP3HNIG

C A S I) B: C

C

A T T C I Cu 10)

ITpocrToe I: A

„L1H CTHPKH.

ITep3#1b npou3BolHT% nmoCc1b 27100123: 0E ot I OIE T (T

[0% :5) 9:31!

TTepBaro

np TrapaHT1V

|GbneRie

GeaBPejlHoCcTH, Jake Npui Henpa

BHIbHOM6b YIOTPeGneHin.

T O E U P Q 18

Henkel & Cie., Düsseldorf - Reisholz. 1911.

schäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Borax und Boraxpräparate, Chlor, Chlorkalk, Salze. Harze, Put- und Polier - Mittel für Leder, Lacke. Glycerin und Glycerinpräparate, Wachs und Wachspräparate, Ceresin und Ceresinpräparate, Stearin und Stearinpräparate, Paraffin und Paraffinpräparate, technische Ole und Fette, Harzöle, Schmiermittel, Benzin, Terpentin. Seife, Seifenpräparate, Bimssteinpräparate, Soda und Bleichsoda, Stärke und Stärkepräparate,

35.

143748. Fa. Ernft Paul

L. 11494 19/1 1910.

Lehmann, Brandenburg a. H. 11/5

1911.

Geschäftsbetrieb: Waren- Ein-

fuhr und -Ausfuhr, Herstellung und

Vertrieb von patentierten Neuheiten

aller Art, Spielwaren, Blechwaren,

Packungen, Metall- und Guß-Waren.

Waren: Beleuchtungs-, Heizungs-,

Koch-, Kühl-, Tro>ken- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett - Anlagen, Messershhmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieh, und Stich-Waffen. Emaillierte ‘und verzinnte Waren. Klein - Eisenwaren, Shlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren. Anker Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, | Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fasson- metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinen- guß. Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<hte und unechte Schmu(ksachen, leonishe Waren, Christbaumshmu>. Gummi, Gummi- ersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwette, Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fisch- bein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum, Cel- luloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur - Zwe>ke. Maschinen, Maschinenteile, Treib- riemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Papier- und Papp - Waren. Photographishe und Drucerei- Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstgben, Drutstöcke/ Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Knöpfe. Sattler-, Riemer-, Täschner- Uns Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Spiel- waren, Turn- und Sport-Geräte.

37. 143749. H. 21930,

21/1 1911. Herrmann und Voigt- mann, Chemniy. 11/5 LOTT: f

Geschäftsbetrieb: f Fabrikschornsteinbau und

Dampfkesseleinmauerun- gen. Waren: Fabrik- \chornsteine, Dampfkessel- einmauerungen und Bau- steine.

Einmaurungen Wasserumlauf

Parfümerien UnD _Toilettemittel, kosmetische Prä-

E S 143

Fa. Max Leube, Nürn- 11/5 1911 schäftsbetrieb:

ung. Waren:

Bauartikel - Groß- Bauartikel, nämlich nt, Gips und Gipsdielen, Shwemm- Dachziegel, Gewölbsteine, Tonröhren, feuerfeste Produkte, Rohrmatten, Drahtstifte, Kamintüren, Ventilationsrosetten, latoren, Stall- und Dach- Fenster, U-Eisen, Schachtde>el, Einfall- Klosettröhren, schottishe Röhren, Sinf- Aufsäße, galvanisierte Röhren, Fittings, Bodenverschlüsse, verzinkte emaillierte Klosetts.

lationsflappen ,

[waren , mmeimer,

750.

G unD

20/ Neckarstr. 51.

Krankenpflege, Korsetts, Wirk-, Stri>k-Waren, mediko-mechanisher und mechano- therapeutischer Apparate, Handel in Exportwaren und Verlag. Waren: Kl. 3a. Kopfbede>ungen. b. Schuhwaren.

Bänder,

383. 36. 41.

143751. T. 5488.

3 1909. 5 1911,

Fabrik chirurgischer,

eshäftsbetrieb: Verbandartikel,

hygienischer Artikel, Artikel

Trikotagen. : Tisch- und Bett-Wäsche Handschuhe.

c. Strumpfwaren, . Bekleidungsstücke, Leib-, Korsetts, Krawatten, Hosenträger,

», Nadeln. 1 ;

. Mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

. Garne, Seilerwaren, Neye.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

Möbel. Roh- und Halb - Stoffe Tapeten.

zur Papierfabrikation

Dru>erei-Erzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buch-

staben, Drucfstôö>ke, Kunstgegenstände. Schußwaffen. + Sprengstoffe, Geschosse, Munition.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

Wilhelm Julius Teufel, Stuttgart, orthopädischer für Gurte und

gewalzte

143752.

1/4 1910. New Eng- land Selling Company, Hamburg. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Jm- portgeschäft. Waren: Kopsf- bede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstlihe Blumen, Schuh- waren, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen ; Sensen, Sicheln, Nadeln, Eisenbahn- Oberbaumaterial, Blehwaren, Anker, Stahlkugeln,Rüstungen, Schlittschuhe, Leder und Ledeur- waren; Gold-, Silber-, Ni>el- Waren, e<hte und unechte Schmucksachen, leonisheWaren, Christbaumshmu>, Gummi, Gumnmiersaßstoffe und Waren E daraus für technishe Zwe>e, Treibriemen, Automaten; Papier, Pappe, Karton, Papier- und N Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikfatt0" Tapeten, Sportgeräte, Rollschlittshuhe, Gummischuhe-

Beschr. Le 143753.

„FÖhn“

Schläuche-

1

38.

7/8 1911. 11/5 1911, -| Geschäftsbetrieb: Waren: Zigarren, Schnupftabake.

und T Rauch-,

Zigarren- Zigaretten,

(Schluß in der folgenden

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin, Dru> von P, Stankiewicz? Buchdruckerei, Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14,

38.

Papy- F

2} 12921.

Lindau & Winterfeld, Magdebuts-

des Deut hen Reihsanzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

e: 4AZB.

Warenzeichenbeilage

Berlin, Dienstag, den 30. Mai.

1911.

—————

Warenzeichen.

(E3 bedeuten: das Datum vor dem Namen den Tag der Anmeldung, das hinter dem. Namen den Tag der Ein- tragung, Beschr. = Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.)

E, 25

6/3 1911. Franz Foveaux yzum Krosten Cardinal“‘, Côln.

5 19

r S Tabak-, Zi- garren und Zigarettenfabrikation. 3zaren: Schnupf-, Rauch-, Kautabak, Zigarren, Zigaretten, Zigaretten-

| yapier, Zigarettenhülsen.

105783.

noking

E

143755,

8/3 1911. Havana Compagnie Wilhelm Walter & Co., Frankfurt a/M. 11/5 1911. Geschäftsbetrieb: Zigarrengeschäft. Waren: tabak, EARIIE Und POEELIENPRiar,

Roh-

R. 12860.

35. 143756.

Strola

10/10 1910. Rother Spielwarenfabrik Strobel & Lades G. m. b, H., Roth b/Nürnberg. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Spielwarenfabrik und Fabrikation yon aus Kunstmasse hergestellten Gebrauchsgegenständen. Waren: Aus Kunstmasse gepreßte Spielzeug- und Nipp- Figuren.

23100.

2; 143757. V

D-PUl; Ferdiauaiilaa

Dr. Eduard Blell, 11/5-1911.

Apotheke und Fabrik pharmazeu- Waren: Ein pharmazeu-

20/2 1911. Beit 261. Geschäftsbetrieb: tischer <hemisher Präparate. tisches MILPI.

Magdeburg,

A. 8022.

42, 143758.

! 1/2 1910. Arndt & Cohn, Hamburg. 11/5 1911. Geschäftsbetrieb; Export- und Jmport- Geschäft. Varen:

Kl.

1, A>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

3a. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungsstü>e, Leib-, Tisch- und Vett-Wäsche, | Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl, Troken- und Ventilations-Äpparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial Stahlspäne. Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruck- masse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte.

Dichtungs- und Pac>kungs-Materialien, Wärmeschuyg- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

. Hieb- und Stich-Waffen. . Hufeisen, Hufnägel.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln , Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränfe und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser - Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil - und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Leder- konservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Drahtseile.

. Gespinstfasern,

. Ber.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unehte Schmuck- sachen, leonische Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein , Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ährtlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Gcräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, Jnstrumente und Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Automaten, Haus - und Küchen - Geräte, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und

. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Te Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyten, Sti>kereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Puy- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Feuerwerksfkörper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Peh, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

143761.

Silbers

2/3 1911. Wilhelm Möhring und Hinrich Scharff, Altona, Bahrenfelderstr. 127. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Kühlapparaten. Waren: Flüssigkeitskühlvorrichtungen, insbesondere für Bier, Meßapparate, Temperiervorrichtung,

Polstermaterial, Packmaterial.

Ole

technische und Fette,

Schläuche, Stall-,

Saiten. Konserven,

Speiseöle

e, Zucker, Sirup, Honig, Saucen,

Back- und Kon-

Spiel- Kunst-

De>cn,

M. 16622.

Zapfhähne, Leitungsrohre.

42,

4/2

Geschäftsbetrieb:

143759. A. 8021.

I Al do A

D

P E A

Ar E E T7

Aendt i Wolin, Hamburg. 11 Export- und Jmport -

1910. D L9LE:

Geschäft.

Waren:

Kl.

: Kopfbede>ungen,

Gärtnerei- und Tier- von Fischfang und

Put,

Ackerbau-, zucht-Erzeugnisse, JagD.

Forstwirtfchafts-,

Ausbeute Friseurarbeiten, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, . Bekleidungsstücke,

. Hieb- . Hufeisen, . Eisenbahn - Oberbaumaterial ,

. Weine,

», Mineralwässer,

Trikotagen. Leib-, Tisch- Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leïitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruck- masse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, Meran de Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, und Jfolier-Mittel, Asbestfabrikate. Düngemittel.

und Stich-Waffen. Hufnägel.

und Bett-Wäsche,

Wärmeschuß-

Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geld- shränke und Kassetten, mechanis<h bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft-und Wasser-Fahrzeuge, 2 räder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, zeugteile.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Leder- fonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Drahtseile. Gespinstfasern, . Bier.

[utomobile, Fahr- Fahr-

Polstermaterial, Packmaterial. Spirituosen.

alkoholfreie Getränfe, Brunnen-

und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unehte Shmuk- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren für tehnische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Silber-,

daraus

. Brennmaterialien.

. Wachs,

. Ärztliche,

Leuchtstoffe, tehnishe Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin.

Waren aus Holz- Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseurzwecke.

gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen,

fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische,

elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

. Eier,

,, Kaffee,

. Kakao, Schokolade,

. Diätetishe Nährmittel, Malz,

Gelees.

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, i Margarine,

Milch, Butter, Käse, und Fette. Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Zuerwaren, Backpulver.

Speiseöle

Back- und Kon-

ditor-Waren, Hefe,

Futtermittel, Eis.

Papi1er- Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren,

Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation,

Tapeten.

Photographische und Druderei- Erzeugnisse,

karten, Schilder, Buchstaben, Druckstö>ke,

gegenstände.

Porzellan, Glas, Bänder,

Spiel- Kunsft- und Waren

Ton, Glimmer

daraus. Posamentierwaren, Spitzen, Sti>ereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen.

Besayartikel, Knöpfe,

Farbzusäße zur ausgenommen

und Stärkepräparate, Put- und Polier-Mittel für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Feuerwerkskörper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Teppiche, Matten, Linoleum, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Uhren und Uhrteile. Web- und Wirk-S toffe,

Stärke Wäsche,

Zigarettenpapier. Wachstuch, Decken, Säcke.

Filz.

3H. 143760. D. 9773.

121911, Fa. Joh. Dües, Ahaus i/W. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Holz- huh- und Schuh - Fabrik. Waren: Schuhe.

143 762,

Hazet

28/2 1911. Fa. Heinrich Zander, Berlin. Geschäftsbetrieb: Haarschmufabrik. Kragen-, Handshuh- und Kleider-Verschlüsse,

Spangen, Nadeln.

5 191i 40 aren: Kämme,

143763. . 1127

Novinal

27/3 1911. Chemische Fabrik von Heyden Aktiengesellschaft, Radebeul b/Dresden. 11/5 1911. Geschäfrsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: Photographische Entwikler.

9b. 143764,

Fudras

4/1 1911. De En chem. technischer Neuheiten Dr. Schnell & Co. G. m. b. H.,, München. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb chemis<h technischer Neu- heiten. Waren: Rasierapparate, Rasiermesser, Streich- riemen, Pinsel, Alaunstein, Desinfektionsmittel, Kämme, Schwämme, Seifenspender und -automaten, Toilettegeräte.

V.

V. 4317.

113765.

g ns Ee ref,

MAE L

Marca Registrada.

Vivanco «& Hülsemann,

9e. 1137.

18/7 1910. LLiO FOLT:

Geschäftsbetrieb: Waren: Emaillierte Eisen1waren,

12 143766. M.

“ero

8/4 1911. Rye Mills, Manchester; Anwälte E. W. Hopkins und K. Dsius, o

Geschäftsbetrieb: Gerberei. Waren: Leder iur Ganzen oder in zugeshnittenen Stücken zum Beziehén von Walzen für Spinnmaschinen oder dergl.

13. 143767.

OT

Oesinger & Cie., G. m. b. H,

Hamburg.

Export- und JFmport-Geschäft. Farben, Zement.

16846.

Bertr.: Pat.= Berlin 8.W. 11.

O. 4227.

5/4: 1T91L. M Ottrott i/El\. 11/5 1911.

Geschäftäbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Metallpuymittel, Anstrichfarben und Farbstoffe.

143768. S. 10807.

Fichol

21/11 1910. Ferdinand Sichel Chemische Fabrik Limmer, Limmer vor Hannover. 11/5 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Binde- mittel und Klebstoffe.

Wichse,