1891 / 205 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 bezw. 3 Mitglieder desselben aus. erbindli<keiten der Genossenschaft sowohl dieser, ph ¿en von Vasen, Tôpfen und Jartinieren der Fa- | 2342, 2344, 2346, 2348, 2350, 2352, 2354, 2356, g:Die Beicmung für, den Berin erforat (indem tdot | der Einlage =— auf je 1300 6 beschränkt ift, Die brifaummern 670, GOA/T, G4 O d ea: | 2874, 2876, 278, 2382, 2880, Nr. 1385, 1386, | î niali i nl ei cr irma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt | der Einlage aus je eshränkt ift. e : , 668, Muster in plastishen Grzeug- é jy y ; , Nr. & : o werden. Die Zeichnung hat, mit Ausnahme der | Firma lautet jeßt: niffsen zur Ausführung in allen Fabrikaten der 1387, 1388, 1389, 1390, 1391, 13892, 1393, Shuß- | D i R <s-A Î Q d K gl < P ß h Sil {s -:A z Q a en dle E arn Ee Sal eMoifereigenoseus Ba Ge e Ara Li) T P ret De fs e auznica am 7. August 1891, Vora um cu en cl e n cl cl un on l reu l d! dad . wenn sie vom Vereinsvorsteher oder dessen SteU- agene Genofseuschaft mit beshräukter | angemeldet am 4. Augu , Vocmittags r | mittag r. : : vertreter und mindestens zwei Beisigern erfolgt Haftpflicht.“ 15 Minuten. Darmstadt, den 7. August 1891. M 205. Berlin, Dienstag, ben 1. September ist. Bei gänzlicher oder theilweiser Zurü>erstattung | Vöhl, den 28. August 1891. Königliches Amtsgericht, IT. zu BVoun. Großh. Hessisches Amtsgeriht Darmstadt I. E E Fabrplan - Aend der deuts l ä i i die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster - Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan - Aenderungen der deuten unter 500 4 und über die eingezahlten Geschäfts» Lahmeyer. Bonn. j 131972] L & Eis Cr ai Hs P Tele aud t besonderen Blatt Miles dem N antheile genügt die Unterzeihnung dur den Vereins- In unser Musterregister ist eingetragen : Detmold. [28385] x A F en Veiibet 4 viele fue dexr erein re<ts- a Nr. A Firma Ollendorf-Wilden in | In unser Muflerregister ist heute eingetragen : i G tral- andels - Ne ister für das Deutsche Neich (Nr 205B.) l, L - y $ 9 A s L verbindlih zu machen. In allen Fällen, wo der Muster- Register. oun, cin vers<lossener Umschlag, enthaltend drei | Nr. 161. Gebrüder Kliugeuberg in Detmold, cen - L Va 7 “i A Á ; T R i i matisher Vershluß auf Flas<hen zur Sterilisirun ; : - Regi ar das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central- Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel gli. as Mee tene a! Va fair va Leglta als | Bl au api de eon antes | de Rideame Babe 1a, Gerate | I 1, 12 10 2220 B Bf 20 gut fo Sha Pr ISQMAE if tal Bde Et | eorg it S Lt, fut bh Sine san Ale öffentlichen BekannkiäGnngen üb tin „Land- Altona. [30502] für plastishe Erzeugnisse, Schußsrist drei Jahre, | 5518, 5523, 5524, 5546, 5554, 9570, 5574, 5582, Anzeigers SW., ilhelmstraße 32, bezogen werden. : Insertionspreis für den Naum etner Vruczelle ; : i l i: 5600, 5604, 5633, 5638, 5670, 5671, 5674, 56795, 5 O i ice, nämli ine, | Langenselbold. [30144] | Memmingen. i [28978] S E U E e 4 Ves D E etibeiton Königliches Amtsgericht 11. in Voun, 5676, 5679, 5681, 5682, 6683, 5684, 5685, 9686, Ÿ Mu ter - Register. Tine a GUOS Sun V Senfacäß In ‘das Musterregister is eingetragen: In das diesgerichtliche Musterregister ist einzu- Firma bestimmten Form, in anderen Fällen vom | 6 Muster, Früchte darstellend, Fabriknummern 100 Flächenerzeugnisse, Shußfrist drei Zahre, angemeldek 5 (Die ausländis<en Muster werden unter flache runde Plaîte, 1iefe runde Platte, Sauceterrine, | Zu Nr. 16. Die Schußfrist der von der Firma | tragen: / 44 ; ¿ ï Detmold, den 5. 1891. f i ü alati<ü G | 2. September 1885 angemeldeten Flächenmuster | heim, ein versiegeltes Paket mit zwei Mustern, Ea Cn S N O ene E bin a e T O Ne. E M ercegilee O S ase E atis Amiogerict. II, / F N rem hiesigen Musterregister ist init Q U e S L Wider Nr. 317 und 322 wird um weitere drei Jahre ver- Fabriknummern“ 1699 und 1700, plaltiide Srtenss 2) Oekonom Georg Günzel, "Stellvertreter des Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila. rheinis<he Manufactur für Kunftgewerbe in Sieg. 4 trag bewirkt worden : teller (16 Stü>), wozu au Zeichnungen in einem | längert, angemeldet am 15. August 1891, Nah | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am I. Augu 5 i i s 4 o i i di Nr. 38. Die Swußfrist der von der Firma Memmingen, am 9. August 1891. 4) Dn e Wollene Seilliiberler In das Musterregister is eingetragen: L Gs Odi L O A 1088, 54089 De uner Mustertegister ist heute o L E : is 0 L E L n Sia, A d J Brüning und Sap zu Laugendiebach am | Königliches Sanger s S für Handels\facen. 5) Oekonom Kaspar Liegel, i Nr. 72. Firma P. H. Eggers ¡zu Altona, | 1048 A, 1052 A, 1053 A B, 1057, 1063, 1064 A, | Nr. 162. Wiegand «& Frauk in Detmold, / 1003, 1004, 1005, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | 17. August 1891, Nachmittags 4 Uhr, eingetragen. | 16. August 1888 angemeldeten Flähenmuster Nr. 901, 1 O e i i i i icht. ir Handelssachen. | 990; 991, 995, 996, 1003, 1005 wird auf weitere S O wohnhaft. zur Ausstattung von Spirituosen, Fabriknummern 1086 A, 1087 À, 1096 A, 1101, 1149 A, 1150 A, | bildern, Auflegern, Ctiketten und Schlußetiketten zur vom 14 Augusi 1891 am 18, August 1891. Kgl. Landgericht i c für D T Ee PIIGIIAE aulenelbet am 15, August Webuia, [27842] Die Einsicht ter Liste der Genossen ist während | 105—112, Flächenerzeugnisse, Scußfrist 5 Jahre, 1151, 1151 A, 1152, 1154 A, 1165 A, fowie Decor | Ausftattung von Cigarrenkisten, Fabriknummern 528 i ulda, am 24. August 1891. Müller, Vorsitzender. i gert, l S fter ift beute eingetragen: der Dienststunden des Gerichts Iedem gestattet. angemeldet am 18. e N ormittags 102 Übr. | zu 1070 A auf besonderem Blatt, ferner eine Ab- | 529, 530, 531, 532, 533, 534, 535, 936, 937, 538, t q Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. e 18 In das Musterregister ift heute eingetragen

ftand wird auf 4 Jahre gewällt, alle 2 Jahre [eiden j gestalt, daß die Haftpflicht der Genossen für die siegelter Briefumschlag, enthaltend vier Photogra- | Nr. 2328, 2320, Bin ‘9334, 2336, 2339, 2340, S Vierte Bei la ge auseu,eiu- 18918. E von Darlehen, sowie bei Quittungen über Einlagen Königliches Amtsgericht. r. Berhelmann. Nereinsvorsteher und gleibzeitig dessen Stellver- verschiedene Gummihüthen mit Ventil als auto- | offener Briefumschlag mit 42 Mustern litho- wirthsaftlichen Genofsenschaftöblatte“ zu Neuwied | In das Musterregifer ist eingetragen: E 5. Auguít 1891, Vormittags 11 Ühr | 5584, 5585, 5586, 6592, 5593, 5595, 5996, 5597, L anin eem feme E E REEET E Vereinsvorsteher zu unterzeichnen. bis 105, plastisde Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jabre, | Bonn [31971] | am 5. August 1891, Mittags 12,35 Uhr. 4 Leipzig veröffentlicht.) Salz- und Pfeffergefäß, ovale Compotière, vier- J. Brüning uud Sohn zu Langendiebah am | Hans Gaßner, Goldarbeiter in Mindel- Vorstehers, E Boun, ein versiegelter Briefumschlag, enthaltend Musterreg. Nr. 63: Carl Rübsam in Fulda, | vers<lossenen Umschlag übersendet wurden, ferner | mittags 3 Uhr. 1891, Vormittags #9 Uhr. Beisitzer. Sämmtliche in Dürrenmungenau | ein offenes Couvert mit 8 Mustern von Etiquettes 1068 A, 1070 A, 1077 A, 1078 A, 1079 A, 1084 A, | offener Briefumschlag mit 36 Mustern von De>el- 3 Jahre. Gingetragen auf Grund der Verfügung | Hof, den 17. August 1891. 903, 906, 907, 960, 962, 965, 966, 967, 989, 986, den 16. August 1891, Nr. 69. Firma Villeroy und Boch zu Dresden,

91. L : / s Langenselbold, : Königliches Landgericht Nüruberg Altona, den 19. August 1891. bildung von 122 a/IT Decor Parsival. Es sollen | 539, 540, 541, 542, 543, 544, 545, 546, 547, 948 Maeldey. Hof. [30148] vgniagli i in versiegeltes Couvert, enthaltend zwei photo- Kammer II. für Handelssachen. Ñ Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a, sowohl die Formen der Gegenstände als plastische | 549, 550, 551, 552, 553, 554, 559, 556, 557 558, Im Musterregister Bd I Nr. 140 wurde für die Königliches Amtsgericht. eapbisde Abbildungen ; —— n Ba E (L. 8.) Kolb, K. Landgerichts-Rath. S Erzeugnisse, als au die Decors, leßtere sowohl für | 559, 560, 561, 562, 563, S ane Schug- “A Gelsenkirchen. [30150] | von Phil. Rosenthal u. Cie. zu Selb in 3 ver-

; 7 ( f s ; 31565] | Seitenansiht eines Klopp-Hornbe>ens8, Schuße Altona. [31562] plastische Ausführung, als au< als Flächenmuster frist 3 Jahre, angemeldet am 6. August 1891, Nacy- h Musterregister des Königlichen Amtsgerichts segelten Kisten übersendeten Muster zu O Musterregister if eingetragen: [31565] T L Sre angemeldet P 1. Augast 1891, 2 e , ; : ges{<üßt werden. mittags 4 Uhr. # ' zu Gelsenkirchen. e br. - Nr. 331), Caffeekanne | Ff Î i i Nürnberg. SBefanntmachung. [31964] In das Musterregister ist eingetragen: 2 4 5 x ; g # 5 L 1) Zu>kerdose (Fabr. - Ier. , ] Lde. Nr. 143. Lehrer T. Kerkhoff in Leer, | Nahmittags 4 Uhr.

Unter der Firma: Nr. 73. Firma Tapetenfabrik Hansa, JIven | ; lähenmuster und Mvyfter für plaslishe Erzeug? | Detmold, den 7. August 1891. In unser Mujterregister is eingetragen: i (329), Theekanne (330), Rahmguß (332), | ¿in mit einem Farbenstempel verslossenes Pa>et | Merzig, den 3. August 1891,

„Konsumverein Nürnberg, eingetragene | & C°- zu Altona-Ottensen, ein versiegeltes L Pte Sbubfrit 3 p fai allen keramis<en BA G S II. / g Funta n, Ran tbun n Shreibzeug (320), Cafesdose (307), Sala- | mit angeblicher Abbildung eines Landkartenhalters Königliches Amtsgericht. . ee s : : , S . i a i 215 ; C : c : : ;

Me e PEILARNEE Me Seite 65, a E Ane Angemeldet am 6. August 1891, Vormittags Emaille- Ofens, die Eiaenart besteht in dem dur 9) S N. 316), desgl. 324, desgl. 337, s Se ol, Mad, Montabaur. [31239] bat si laut Statut vom 24. August 1891 eine Jahre angemeldet am 26. August 1891, Vormiltags 8 Uhr 45 Minuten. 4 neues Verfahren aus Emailleble< hergestellten Ofen Cafesdose (308), Kuchenteller (333), Dessert- | mitt 8 41 Übr j / In das Musterregister ist heute eingetragen bei Genossenschaft gebildet, welhe am %. August 1. I. | 12,2% Uh j \ 89 | Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11. zu Vonnu. Ee / Dos) / an und für si und in den nah besonderen neuen teller (305), desgl. 326, desgl. 334 M Se t 1891 tr: 2: etge *Venosserscaftcegister eingetragen Give. i Ultona, den 25 August 1891 E E ILTE G 6 g aue Zu vslecragier B A A in Modellen aus Gußeisen hergestellten Füßen, Rahmen, 3) 11 Tafsen Fabr.-Nr. 5, 192 13; 15, 17, 18, E N aaa Amtsgericht. I. Firma Carl Kochem in Moutabaur hat heute,

Der Siy der Genossenschaft ist Nürnberg. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIl a Bonn, [31969] | 1 Um L nit 10 Must M Teer lte. Vors Frontenverzierungen und der Bekrönung des Ofens 19, 20, 25, 27, 40, 1 Cabaret (335), Kuchen- Vormittag 9 Uhr, für das eingetragene Muster eines

Der Verein bezwe>t den gemeinschaftlihen Ein- A | : In das Musterregister is eingetragen: bei ns aern ne ECU e Len M ‘als eigene Muster, Fabriknummer 4, offen, plafti- \hale (342), Eis\hale (314), Wandteller [31564] | Regulir-Füllofens aus Glanzbleh mit angeshraubtem kauf von Lebens- und Wirtbscaftsbedürfnissen im | Arnsberg 305031 | Nr. 280, Firma Friederich van Haute zu Lie 8 Bohle aues u trn 18. Augast 1891, V {es Erzeugniß, Schußfrist drei Jahre, angemeldet (339), | T tas Musterregister i eingetragen: Gußhäuscen die Verlängerung der Scußfrist um Großen und Ablaß im Kleinen an die Mitglieder, | In das Musterregister ist eingetragen: [ ] Bonn, jeyt van Hauten & Springmanu, hat Vie 10 Uhe 30 Minuten S ; Y am 12. August 1891, Vormittags 11 Uhr. plastische Erzeugnisse, die S<ußfrist von drei Jahren, | Lfde. Nr. 144, Firma Dirks «& Co. in Leer, | weitere 6 Jahre angemeldet. sowie den Abschluß von Lieferungsverträgen mit | Nr. 7. Firma H. «& A. Scheffer in Sundern, | fr die unter Nr. 280 eingetragenen Decors Nr. 93, |" Düren, den 18. August 1891. A [31744] beginnend am 17. August 1891, Nahm. 44 Uhr, ein | ¿in mittelst einmaligen La>kabdru>ks vers{lossenes Montabaur, den 22. August 1891. Gewerbetreibenden anderer Bran&n 1 Patet, enthaltend 18 theils gestreifte, theils mit | 79 96 und 98, sowie für die Formen Fabrik-Nrn. Königliches Amtsgericht. IV. E N t ister wurde eingetragen: getragen. Patet mit angeblihen Abbildungen der Reguliröfen Königliches Amtsgericht. d 8 ia us P Eona E T Gebilden versehene Seidenpapiermuster, Muster für ad a e S | S dh ied Ran von Wiese> ein ver- O O A r für Handelssachen Figur 143 und 145, plastische Grzeuanisie, Sre Heinzemann, em Kassier und dem Controleur und wtrd vom | Flä j i e : . 129, öniglihes Landgeriht, Kamme ß e, [det am 19. August , Nath- i Aufsichtsrath auf Dienstvertrag in jederzeit wider- S Ne angemelder Un 1% August 1891" Boun, den 18. August 1891. Ebersbach i, S. [31976] \hlossenes Padtet, enthaltend Muster zur Aus- Müller, Vorsißender, ol Ube. Cg g Mosbach. (29593]

; | ; das Musterregister ist eingetragen : j Ci fist it Ges(äftsnummern : 2 185 ; rufliher Weise angestellt. ; Nachmittags 4 Uhr. Königliches Amtsgericht. Il. Jn ; : stattung von igarrenkist<hen mi - Leer, den 24. August 1891. Nr. 14 460. In das dies. Musterregister wurde Die Zeichnung sür den Verein geschieht in der Arusbera, n 18. August 1891. R Wüutce Dana 4 821, 822, 823, 914, 915, 916, 917, 924, 925, 926, | omburg v. d. Wöhe. [31597] ' Königliches Amtsgericht. I. unterm Heutigen eingetragen :

Weise, daß die Zeichnenden zur Firma des Vereins Znigliches * Bonn. [31970 h : 8 928, 184, 185, 186, Fläcenerzeugnifse, Schußfrist n unser Musterregister ist eingetragen : “_O.-Z. 20: Ofenfabrikant Friedrich Nerbel ihre Namensunterschriften beifügen, Die Zeichnung NPNANes A Fn das Musterregister ist eingetragen: ; eithatend L NE De E 3 Jahre, Ave am 24. August 1891, Dor- n 20. A Mechanikus Philipp Eduard | Lennep. [30505] | in Mosba<h, 1 Pa>et mit 9 Zeichnungen von oder eine Erklärung ist Dritten gegenüber für den | esigheim Nr. 367. Ludwig Wessel, Actiengesellschaft | enthaltend 50 Muster für Hemdenstoffe Fabrik: M mittags 1 Putt August 1891 : Foucar von Friedrihsdorf, 1 Paket enthaltend | In das Musterregister ist eingetragen unter Nr. 53 : | Defen, Muster sür plastishe Erzeugnisse, Fabrik- Verein uur rehtsverbindlih, wenn sie von zwei | VL S 9 2 ; 131743] | für Porzellan- und Steingutsabrikation zu | nummern 13238 bis 13287, ein versiegeltes Couvert Gießen, 0 i O tägerit zusammengeseßte Theile für eine Messerpupmaschine | Fitma Ferdinand Halba<h zu Goldenberg, | nummern 93, 113, 121—127, Scupsrist 10 Jahre, Mitgliedern des Vorstandes herrührt. Ï Fe P a enceg Les ist eingetragen: Poppelsdorf bei Bonn, ein versiegelter Brief- | enthaltend 50 Muster für Hemdenstoffe Fabrik R t Hauthaltungszwe>ten, Fabriknummer 1, S{uß- | Bürgermeisterei Lüttringhausen, ein versiegeltes Paket | angemeldet am 13. August 1891, Vormittags 11 Uhr. Die Haftsumme gleichwie auc der Geschäfts- | G f rma Sus Vöklen in Lauffen a. N., | ums{lag, enthaltend dur< Photographie veran- | nummern 13288 bis 13337, ein versiegeltes Courier : anna (28680) | frist 8 Jahre, angemeldet am 17. August 1891, | mit einem S{hneidkluppen mit Führungshülse und Mosbach, den 13. August 1891. antheil beträgt 20 Mark für jedes Mitglied. C vereae tes as n mit 50 Mustern für | shaulihte Muster von plastishen Grzeugnissen Und | enthaltend 50 Muster für Hemdenstoffe, Fabrik- A K. württ. Amtsgericht Gmünd Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. einem S<neidkluppen mit getheilter Führung, Fabrik- Gr. Amtsgericht. Die Bekanntmachungen des Vereins werden vom e jelen, x M er für plastis<he Erzeugnisse, | zwar: Fabrik-Nr. 626 Sthale, Rococo, Fabrik- | ummern 13338 bis 13387, ein versie eltes Gouv rt 0 In das M ite egister i Ana Homburg v. d. Höhe, den 25. August 1891. | nummern 25 und 26, plastishe Erzeugnisse, Schuß- Desterle. Vorstonde in der für die Firmenzeihnung vorge- Fa be dtr 96 A is 1 Schubfrist 1 Jahr. An- | Nr. 627 Schale, Rococo, Fabrik-Nr. 630 Wasch- | enthaltend 37 Muster für Hemdenstoffe Fabrik "B Nr 167 ‘Firma’ Gebr Etove in Gmünd Königliches Amtsgericht. I, frist drei Jahre, angemeldet am 11. August 1891, S I D ate u Oln L Besig Veim; 27 A F E 8 Uhr. are t nan, Mae A nummern 13388 bis 13424, und ein versiegeltes 1 Windthorstbüste versiegelt Muster für plastische E E A E Vormittags a Ms stff 1891 E E sterregisier ift eingetragen [30145] 4 | ¿ : ollen e ' zellan, ajolita und ver- t F ; f ° en 11. Augu j n da usterregister 11î einge : vom Aussichtsrathe aus, so zeihnet der Vorsißende K. W. Amtsgericht. wandtem Material gefertigt werden. Angemeldet am Couvert, enthaltend 24 Muster für Dellloffe, 4 Erzeugnisse, Fabriknummer 777, Swußfrist 3 Jahre, | Kassel. [29175] | Lennep, g : ister Carl Georg Fischer

i i : ü - S ister ist ei : Königliches Amts8gericht. Ik. Nr. 12. Klempnerme wie fo Ober-Amttrichter Steel e. 92, August 1891, Vormittags 9 Uhr 50 Minuten. Fabriknummern 3262 bis 3285, Muster für Flä<en angemeldet den 8. August 1891, Vormittags | Jn das Musterregister ist eingetragen : niglih G u Ba Niiav an, cin versiegeltes Pa>tet mit drei

N i j : : j i j l Der Aussichtsrath E Konsum-Verein Nürnberg Königliches Amtsgericht, Abth. 11. Vonn. ene T O uis E E a E August 1891. in Be E Et Sau Mbit Limbach. [30912] | verschiedenen Mustern von aus Rehstangen bezw. Vorsißender.

Besigheim. 31742 E r. 37. Fohaunes Herschel, Zu I tert ines s<miedeeisernen Tischaestells und eines shmiede- In das hiesige Musterregister ist eingetragen : Rehkronen zusammengestellten Leuchterweibchen und : : G In das Musterregister if eingetragen : | , Bnttatädt, rio 3 : [31207] Ebersbach n E C ie ene ait 0e e A e aae, Mis Muster für plastis@e | Nr. 187. Pauline Caroline verw. Hoppe Leuchtermännhen, Fabriknummern 1, 2 und 3, Zur Veröffentlihung der Bekanntmachungen der | Nr. 8. Firma Otto Völen in Lauffen a. N., In das Musterregister ist eingetragen: Zeichnung eines Knopfloch-Lineals, Geschäftsnum- «Grossschönau. [30675] | Erzeugnisse, Fabriknummern 350, 337 und 900/900 K, | in Wittgensdorf, ein _vershnürter Karton, ent- | Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Genossenschaft ist der „Fränkische Kurier“ und die | 1 versiegeltes Pa>et mit 4 Mustern für Cement- | Dei Nr. 3. E. Winter zu Mhen i./S. bat | er 2, Muster für plastishe Erzeugnifse, S<huß- n bas hiesige Musterregister ist eingetragen: | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Augult 1227- baltend: eine Stri>-Müfel-Papp-Stulpe in Seide, | Jahre, angemeldet am 15. August 1891, Bormit- „Fränkishe Tagespost“ bestimmt. dielen, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- | für die unter Nr. 3 eingetragenen Haspelkämmwen- | frist 3 Jahre, angemeldet am 17. August 1891 Î91. Firma H. R. Marx in Seifhennersdorf, | Mittags 123 Uhe, eingetragen am 6, August 1891, | Cordonnet, Flor und Wolle, in allen auf Stri>- | tags 9 Uhr. Derzeitige Mitglicder des Vorstands sind: nummern 54 bis 57, Schußfrist 1 Zahr, ançemeldet | und Haspelstökwhen-Muster die Verlängerung der | Nachmitiags 46 Uhr. : 1 verfiegeltes Paket mit 4 Mustern haltwollener | Kassel, den 6. August 1891. maschinen machenden Mustern, plastisches Erzeugniß, | Münden, 15. August 1891. Richard Hammann, Kaufmann aus Stuttgart, |} am 25. Aug. l. J., Vormitt. 8 Uhr. Schußfrist bis auf 5 Jahre angemeldet. Ebersbach i. S., den 26. August 1891 n Aseba Lan Fabrik-Nrn. 11422 bis 11425, Muster Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Scußfrist zwei Iabre, angemeldet am 17. August Königliches Amtsgericht. T. demnächst nah Nürnberg übersiedelnd, Ge- | Besigheim, 27. August 1891. Buttstädt, den 22. August 1891. Königliches Amtsgeriht. 4 für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- S 1891, Vormittags 10 Uhr. LESSESE S

{ä}tsführer, K, W. Amtsgericht. - Großherzogli<h S. Amisgericht. Scheffler 0 meldet am 5. August 1891, Vormittags 28 Uhr. Vi assel. [29815] | Limbach, am 19. August 1891. Neu-Ruppin. [30677]

Karl Friedri, Kaufmann dahier, Kassier, ¿ i Dr. A>ermann. / N , 5 usi j ; : Das Königliche Amtsgericht. In das Piusterregister des unterzeichneten Amts- Josef Steinmeß, Kaufmann dabier, Controleur. D E C S f Grof:schönau, den 19. August 1891. In das Musterregister is eingetrage" 5

——————- ————— Y ; ; i i Dr. Weyel. erichts ist eingetragen: / Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | BielersCelad. [28392] | Colmar. [29491] Ehrensriedersdorfs. [30909] i Königliches Amtsgericht, Nr 9. Firma Franz Heinrich Thorbecke in s s Nr. 19, Firma ‘Oehmigke u. Riemschneider

der Dienststunden des Gerichts Jed tattet. ? ; ! : ; n das Musterregister ist eingetragen worden : E H ertel. Kassel. j : : . 30908 / a e les Uaisclag mit at a Ae Nüruberg, E M s Me E N X Fn Fnlies Haungorict Golmar, Nr. 30, Friedri<h Julius Rau, Strumpf- i / R S Die Schußfrist M Ne e Ne anst M ies e Musterregister ist a | n A ai Griéfinartèn, S rifokminee 121, Kammer I[ für Handelsfachen Le è E 7 ; In das Musterregister Band IT. wurde heute ein- faktor in Thum, ein versiegeltes Paket mit sieben j Wagen i/W. Musterregifter [31975] | längert, eingetragen laut Anmeldung vom 8. Augus Nr. 188 Eunias Pommrich in Wittgeus: | Schußfrist drei Jahre angemeldet am 13. August

(L. S.) Kolb, K. Landgerichtsrath. | V aa a ne A B 137 Firma Louis Laug in Markirh< Aae me Stri>kmaschine gefertigten Strumpf- | des An a E Bagen N, L Im 10: August 1891 A G bort, ein verscnürtes Pa>et, enthaltend einen | 1891, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. / Col, 3. 5. August 1891, Nachmittags 4 Uhr | ein vers<loftencs Padet, enthaitend 50 Muster 1 Pa e vexschleb i ü : Nr. 314. Firma O. Nohs in Ha en, ein ver- Königliches Amtsgericht. “Abtheilung 4. Hosenshüger, plastisches Crzeugniß, Schußfrist zehn Neu-Ruppin, den 14. August 1891. Ï L Tyt aar verschiedenfarbig carrirte Strümpfe, Ge- r. 314, Firma O. Rohs in Hagen, e E A t 1891, ittaas l tögeridt, Abtheilung 1I. Keinkoim. Bekenntmachung. [31965] | 46 Minuten yersc<loenes Gouvert, enthaltend | 28. 299, 300, 301, 302, 303, 304 205, 306, 307 | 3 Pee Strümpfe mit versciiedenfarbig cacrirten (f fiegeltes Padet, enthaltend Wagenth e er P 13, | KLel, E e S cas aa S worden, daß die Liquidation der Molkerei Nieder- | zwei Muster von Cigarrenkisten-Ausstattungen. 308, 309, 310, 311, 312, 313, 314, 315, 316, 317, thy T R a Ceres E plastische Crzeugnisse, Schußfrist drei Iabre, an- | In das Musterregister is eingetragen: Limbach, am 19. August 1891. Neusalza. eie t nion: [28977] Mart R 2e Yar) 1990 Cal L Dae Mderenuin [E 2 0 L S 18 108 1 28 D | 3 pag Q e ao 20 Udute f Bormiticzs 1 U: | Ne, $7 Ubumaddee Birnen Groth h M s Be | M 4 Hens L G: Große, ih, nete

s “li i j ; 20, 929, 000, dl, Jd, 0D, DOR LOD ü i i i aer A E ein versiegeltes Couvert e | ° : i: Nr. 3. a J. G. G1

Großherzogliches Amtsgericht. Col. 7. Band V. Blatt 111. 338, 339, 340, 341, 342, 343, 344, 345. A B e u) Cinias Lane e | Wagen i. W. Musterregister [31974] | bildung des Musters einer Regulatoruhr, genanni K [31911] ber Ms r E M E v. Grolman. Bielefeld, den 6. August 1891. Nr. 138. Nämliche Firma, ein vers{lossenes nisse, Sußfrist drei Jahre, angemeldet des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. | Universal-Regulator, mit Glas bede>ten runden Löbau. mit gezie i , ; ,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Paket, enthaltend 50 Muster Baumwollstoffe mit Släcereeteug 1891, Nachmittags È5 Uhr. “#0 Eingetragen am 26. AÄugujt 1891. Nischen zur Aufnahme zarter Verziecungen, Fabrik- In das Musterregister ist eingetragen worden : Fabriknummern 6605, 6633, Ge t La

E E E : 0 E i i i i / 6, 6626, 6631 ü j ——— den Fabriknummern 346, 347, 348, 349, 350, 351, 315. lose eter Wilhelm Bäcker | nummein Arbeitsbu<h Nr. 4392 und Qagerbu<h | Nr. 10. Firma Albin Lasch in Löbau, | 6624, 6614, 6606, 6626, j Ü ( des Königlichen Amts, erichts S bien. | BieleseId : 29958] | 362, 368, 354, 366, 356, 367, 358, 250, 260, 287, Ehre iches 80 idt daselbst. j Vagén Wehringhauserstcahe She ister zu | Nr. 614, B, der Abbildung des Musters eines | 2 Modelle, und war 1 Modell zu einem Christ- | 6641, 6625, 6645, 6628, 6617, 6609, 6622, EEH, Gend Antmg vom 18, Que. Bie | «In unfer Musierregisier i unter r, 19, df | 503/579! 954: 90% 918, 977, 378, 218, 380, 291 E Seen M at tve Getemummer 4 | Werte fe Ube, ena gee | tem zes Uevezen Masfbrungen, Musier | 818, tf 0000 Ss Dol Can U Q Liquidation des Cousumvereins der Grube | getragen: O Sade 266 982. 988 889. 390. 301. \ plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, an- | anspannkloben für Remo En 103 und Lager- | pla e Erteugnisse, Fabriknummern 55 und 190, | 6639, 6610, 6647, 6642, 6604, 6348, 6627, 6635, Kecupxing e G: mis nubesMeiu ter Halt d e EMRNT M N E O L Mera, [30910] AROIRES au 90: MRUUAE, Ie G 2 Uhr | Fabrifaummen ee füe plastische Gn Satte (191, (he E Gahre, angemeldet am 19. August | 6636, 6616, 6611, 6602 und 6638, Schußfrist e N ea, A A A dres: *13 August 1891, Vormittags 11 Uh Nr. 139. Nämliche Firma, ein verschlossenes Sn unserm Musterregister ist volumen I. pag. : / S S Schußfrist 1 Jabr, angemeldet am 9. August 1891, | 1891, Vormittags 83 Uhr. 3 Jahr, angemeldet am 6. August 1891, Nachmittags Glnget ufolge Versligunt 2 rg F L O i Ai “g ags r. | Pa>et, enthaltend 30 Muster Baumwollstoffe mit | 72 v. 73 eingetragen worden : / Mall in Württembers. [29400] | Vormittags 10 Uhr. Löbau, am 21 August 1891. / 24 Uhr. ¿6 Nr 14 des GenofsensGaftbregisiers, E Muster ‘von cte Pu Liban e den Fabriknummern 396, 397, 398, 399, 400, 401, Nr. 132. Der Kaufmann A. Kleemann in In das Musterregister ist eingetragen : Kiel, den 5. August 1891. Das Königl. Sächs. Amtsgericht. Neusalza, R ei E J icht Saarbrüen, den 27. August 1891 68. 69, 70, 71, 72 B ritnummern L, | 402, 403, 404, 405, 406, 407, 408, 409, 410, 411, Erfurt, in einem versiegelten Packete das Natur- Nr. 7. Gebrüder Friedrih und Theodor Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Bauer. Königli Ri Lier geri. Dae Erfte Geritttoicreiber: ob ' Múster für Flächenerzeugniffe 412, 413, 414, 415, 416, 417, 418, 419, 420, 421, muster einer Sturmlaterne Perfecto Nr. 394 des Koch, Schlossermeister in Hall mit dem Muster P E [29591] O er. Kriene, Kanzlei-Rath N Col. 6. Drei Jahre ¿eugnthe. 422, 423, 424, 425. Bei allen oben aufgeführten Geschäftsverzeichniss es, Muster plastis<en Erzeug- eigenartig fonjtruirter Aufsäße für drehbare S<horn- | Krimmätschau. [29402] Luckenwalde. it ainad worden : 99176 e ; C g Bed F Blatt 114 Mustern von Flähenerzeugnissen ist eine Scbußfrist n Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 8. August fteine und Dunstkamine, an welchen die Drehspindel | In das Musterregister ist eingetragen : In unser Musterregister h e geiragen S s Neustadt i. Sachsen. i [ ] Bielefeld den 14 August 1891 von 3 Jahren beantragt und sind sämmtlihe Muster | 1891, 10 Uhr 13 Minuten Vormittags. mit dem oben bede>ten Drehhelm fest verbunden ist ; Nr. 156. Firma C. Döhler in Krimmitschau, | Nr. 33. Der Weberme E s Mum In das Musterregister ist eingetragen: Q ; i [31966] Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I am 11. August 1891, Vormittags 94 Uhr, ange- | Erfurt, den 11. August 1891, angemeldet am 11. August 1891, Vormittags | 1 versiegeltes Pa>et mit 4 Stü>k Bukskinmustern, in Lu>kenwalde, ein versch L ves e n Nr. 19. Firma J. E. Dittert & in Neu- Seesen. Bei ter Fol. 13 des hiesigen Genossen- g g Í eilung I. meldet. ì Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. 10 Uhr, Schuyfrist 10 Jahre. Muster für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 94061 | Drahtlißen, das Muster ist für p astische A e | ftadt in Sachsen, 1 Packet mit Mustern 8 Stü> \chaftsregisters eingetragenen Firma: Cousumverein | p1anKkenhain à./Thür. (31042] Colmar, den 11. August 1891. Den ‘12, August 1891. bis 24064, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am bestimmt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | hirurgi\<e Instrumente (Bistouris) nebst drei Eclen

Selbsthülfe zu i - L i its- ä E ; ; s i è 11. August 1891, Mittags 12 Uhr. s Bestandtheilen dazu wovon je 4 mit den Cat Sit Un Gehof eingetragene Ge. In das Musterregister ist eingetragen : Der Landgerichts-Sekretär Weidig. Eschweiler. [29812] Königliches Amtsgericht. 11. August 1891, Vormittags $111 Ubr g 12. August 1891. als Bestandth 60 bergicinet, vers@lofsen,

l : : / Luckenwalde, rikfnummern 57 un heute vermerkt, daß laut Protokoll der General- Nr. 11, Firma Fasolt & Eichel zu Blanken- E In das Musterregister ist eingetragen: Amigrithter Ger t: Rd N lid Sächsisches Misgericit Königliches Amtsgeriht. Sestisce Erzeugnisse, Schußfrist 3 Iahr, angemeldet Verfommluna Bie A August c, an Stelle des aus- hain, 1 versiegelte Kiste mit 13 Mustern für | Colmar. [30676] Nr. 10. - Fabrikanten Oscar und Heinrich 8 Weidelb [28991] g Dr. Richter s am 4, August 1891, Nachmittags s Uhr. eidenden Schmiedemeisters Heinrich Löhr zu plastishe Erzeugnisse und zwar Kaiserliches Landgericht zu Colmar. Füllbe>, Metallgießer und Metalldreher in f N 39 red . O8. 82 des diess. Muster- M ARR Markneukirchen. [28388] | * Neustadt i. Sachsen, am 11. August 1891. Münchehof der Waldarbeiter Wilhelm Mädge da- Porzellan-Eis\{<üssel, Fabriknummern 242, 249, Zu Nr. 137, 138, 139 Band Il, des Muster- Neusen, 1 Pa>et mit 17 Modellen für Thür- und ; va fte 822. Zu 3. L DURI Langenselbold [29594] Fn das Musterregister ist eingetragen: Königliches Amtsgericht. selbst als Mitglied in den Vorstand gewählt ift Porzellan-Salatieren, Fabriknummern 242, 249, | registers, betreffend die von der Firma Lonis Laug Rene ins e, ofen, Muster für Pplaftishe 0 Î a ouis Bül l in Heidelber In das Musterregister ift eingetragen : Nr. 77. Firma Gebr. Schuster in Markneu- F. V.: Ref, Voigt. Seesen, am 19. August 1891 : Porzellan-Butterteller, Fabriknummern 242, 249, | in Markirc< unterm 11. August 1891 hinterlegten rzeugnisse, Fabriknummern 1—17 inkl., Schu frist 14 Ml ug Me N d hr vis L r 8 Mebr Nr. 69 Firma F. Brüning und Sohn in | kirchen, Violinsaitenhalter, Geschäfts-Nr. 75, Vio- Herzogliches Amtsgericht. Porzellan-Teller, Fabriknummern 242, 246, 249, | drei Pakete Muster, enthaltend Baumwollstoffe, | 3 Jahre, angemeldet am 6. August 1891, Nah- ldttcio tus Ü B va E Mi ift ¿r plastische Langeudiebach, 1 Paket mit vierzig Mustern für linbogenfroshs{<rauben-Knöpfhen, Geschäfts-Nr. 13, [28396] W Porzellan-Austernteller, Fabriknummern 205, 206, | Flächenerzeugnisse, mit den Fabriknuinmern 296—345, mittags 4 Uhr 15 Minuten. E ers für Kinder, offen, Mule Z j i Guitarrensteg, Geshäfts-Nr. 440, Guitarrenshrauben- | Neuwied. ; i idt « Haars. j 346—395, 396—425, wurde heute eingetragen: Eschweiler, den 14. August 1891. Se, Ges(äftsnummern 3002 und A Flätenerzeugnisse au) Gigar en N S100, 2102, wirbel Geschäfts-Nr 535, nah Form, sowie Piccolo- In das Musterregister des unterzeichneten Gerichts Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. August | Der Antrag auf Schuß der Muster ist zurü>- Hagen, # ugfriit 3 Jahre, angemeldet am 7, Auguit LLAte ' 3105, : / / f ' 9113, Flöôtenko f Gescäfts-Nr. 126 P, und Flôtenkopf, | ist eingetragen worden: i y i [31968] | 1891, Nachmittags 3 Uhr, gezogen. Gerichtsschreiber. des Königlichen Amtsgerichts. 2 Mes #4 Uhr. P s T R A a1 a G S1 Geschäfts-Nr. 126 F, nah ihrer Zusammenseßung | Nr. 39. Firma „Rheinische Veinkuopf-Fabrik Vöhl. Sa unser Genossenschaftsregister ist heute Vlaukenhain i./Thür., am 22. August 1891, Colmar, den 20. August 1891. : D ) erg, 7. ugu 9132. 2133 2134, 2136 9137, 2138, 2139 2141, aus verschiedenem Wêèaterial, versie elt, Muster für | Wagner und Schmidt 1n, RRLIEEee , u A 20 L Tee E rana: (Broug a A ll B Amtsgericht. Der Landgerichts-Sekretär: Weidig. i Direkt 4 Engel berth ; 2142, 2143, 2144, 2145, 2151; 2152, 2153, 2154, | plastishe Erzeugnisse, ita 2 H: angemeldet tit I Sie S E S Sika 2 I - nters<rist. ————— : Dr. H. irektor. j : h ' überre 2 i - | am 1. August 1891, Nachmittags 3 Uyr. t i; ( schränkter Haftpflicht nah Anmeldung vom 1. Juli Darmstadt. [28992] E aats Der. Hi Fee, Pee Ÿ Wor. R E E E [30149] ti rad Ea 100 Vel T 6 nir s "önigl. Sächs. Amtsgeriht Markneukirchen, gemeldet am %. August 1891, Vormittags 10 Uhr

1891 Folgendes etngetragen : Bonn. 31973 ist ei é F a ; 30 Minuten. Dur Beschluß der Generalversammlung vom | In das Musterregister ist eingetragen: | : R. Si eat Lob stättee & Söhne“ Verlag der Expedition (Scholz). Im Musterregister Bd. 1. Nr. 139 wurde für die SAnReu den 12, ugu Loo, am f RUgE O Neuwied, 6. August 1891,

7 : e 11. Januar 1890 ist die Genossenschaft in cine sol<e | Nr. 364. Firma Franz Antou Mehlem, Stein- | zu Darmstadt, ein Pa>et mit 28 Tapeten- und Dru> der NorddeutsGen Buchdru>kerei und Verlags- von Lorenz Hutscheureuther zu Selb in einem AnINEDeS R, Vero Königliches Amtsgericht.

mit beschräukter Haftpflicht umgewandelt, der- 1 gutfabrik und Kunst-Töpferei in Bonn, ein ver- ! 9 Bordenmustern, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. vershlofsenea Kisten übersendeten Muster (Fabr.- PARRSEN,

Eg Sti: en Zut ntt gde

R

E E ANEE: S P M E tit EH; A Ee E R T A ITA A H er R n Ee S: e

e Et e A r ose tr m at M O T M p L T L E nage aw he Cd B rir

Porzellan-Tassen, Fabriknummern 268, 276