1891 / 207 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5) der Kommerzieirath Friy Kübhnemann zu Berlin. f Als Reviforen zur Prüfung des Gründungésher- ganges haben fungirt: 1) der Aelteste der Schlie, 2) der Kaufmann Hugo Krawutf({ke, Beide zu Berlin. Alleiniger Vorstand ift: der Ingenieur Felix Moral zu Berlin. _ er Geschäftélokal befindet i< Bülowstraße r. 62. Berlin, den 1. September 1891. Königliches Altar I. Abtheilung 56. ila.

Berlin. Handelsregifter [32388] des D taien Amtsgerichts x. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 1. September 1891 sind am selben Tage folgende Eintragungen exfolgt : In unser Gefellscaftsregister ist unter Nr. 2882, wofelbst die Uktiengesellshaft in Firma: Deutsche Bank mit dem Sitze zu Berlin und verschiedenen Zweig- niederlafsungen vermerft stebt, eingetragen ; August Schulze zu Berlin ift stellvertretendes Vorstandsmitglied geworden. In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 10 232, woselbst die Aktiengesellshaft in Firma : Deutsche Uebersec-BVank Sitze zu Berlin vermerkt stebt, ein-

Kaufmanns<haft Edmund

mit dem getragen: _ Z

August S{&ulze zu Berlin ift stellvertretender

Direktor geworden. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 750, woselbst die Handel8gesellshaft in Firma: Delbanco «& Peret mit dem Sive zu Berlin vermertt steht, einge- tragen: A :

Die Handel sgesells<haft ist dur< Uebereinkunft der Betbeiligten aufgelöst.

Der Kaufmann Eduard Perey zu Berlin ift zum alleinigen Liquidator ernannt.

In unser Gesellshaftsregister ist unter Nr. 12 343, wojelbst die Handelsgesellschaft in Firma: Poensgen «& Heyer mit dem Size zu Köln und Zweigniederlaffung zu Berlin vermerkt steht, eingetragen:

Nachdem dur< den Tod des Carl Eduard Poensgen die Handelsgesellshaft aufgelöst worden, hat der Theilhaber Wilhelm Heyer zu Köln das Handelsge] <äft der aufgelösten Gesell- schaft mit den Aktivis und Passivis über- nommen. Demnächst bat dieser den Kaufmann Otto Poenégen zu Kieppemüble bei Bergisch- Gladba am 2. August 1891 als Gefsell- schafter aufgenommen. Die hierdur< ent- standene Handelsgesellschaft, welche die bis- herige Firma _beibehâlt, und welche fernere Zweigniederlafsungen in Hamburg und Ber- gis<- Gladbach errichtet bat, ist nah Nr. 13 016 des Gesellschaftsregisters übertragen.

Demnächst ift in unser Gesellscha!tsregister unter Nr. 13 016 die Handelsgesellschaft in Firma:

Poensgen «& Heyer

mit dem Sitze zu Köln und Zweigniederlassungen zu Berlin, Hamburg und Bergisch:Gladbach und find als deren Gesellschafter die beiden Leßtgenannten eingetragen worden. .

Die Gesellschaft hat am 2. Auguft 1891 begonnen.

Die lettbezeihnete Handelsge]ellshaft hat dem Eugen Peters zu Köln und dem Ferdinand Pfeiffer zu Bergish-Gladbach je Einzelprokura ertheilt und sind dieselben unter Nr. 9043 bezichentli< 9044 des Prokurenregifters eingetragen worden,

Die Gesells@after der hierselbft am 1. Septem- ber 1891 begründeten offenen Handelsgesellschaft

in Firma : Gebr. J. « R. Vogel (Ges&äftslokal: Beutbstraße 15) find: i der Kaufmann Ioseph Vogel und der Kauf- mann Rudolph Vogel, Beide zu Berlin. Dies ist unter Nr. 13 014 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. Die Gesellshafter der hierselbft am 29. August 1891 begründeten offenen Handelsgesells<aft in

Firma: i Frauz Dietrich & Co. (Geschäftslokal: Chausseeitraße 88) sind: , der Kaufmann Franz Dietrih und der Kauf- mann Carl Endruweit, Beide zu Berlin. Dies if unter Nr. 13015 des Gesellschafts- registers eingetragen worden. In unser Firmenregifter ist unter Nr. 10 687, woselbst die Handlung in Firma: C. Meyer mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen :

Das Handelsge<äft if dur< Vertrag auf den Kaufmann Otto Carl Emil Strohmeyer zu Berlin übergegangen , welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 21 968.

Demnäbft ift in unser Firmenregister Nr. 21968 die Handlung in Firma:

C. Meyer

mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Carl Emil Strohmeyer zu Berlin eingetragen worden. _ In unser Firmenregister ist unter Nr, 13 032, wo- selbft die Handlung in Firma :

Sugo Knoblauch & Co. mit dem Sitze zu Berlin vermerkt getragen :

Das Handeléges<häft ist na< dem am 11. Juli 1891 erfolgten Tod des Hugo Knoblauch dur< Erbgang auf

das Fräulein Ferdinande Knoblauch,

das Fräulein Marie Knoblauch und

das Fräulein Amalie Knoblau<

fsâmmtli< ju Warmbrunn übergegangen.

Demnätbst ift von Diesen das Handelsges<äft an den Ingenieur und Patentanwalt Edwin Ambrose Brydges zu Berlin veräußert worden, wel<her daéselbe unter unveränderter Firma fortsezt. Vergleihe Nr. 21 969.

Demnäbst ift in unser Firmenregister Nr. 21 969 die Handlung in Firma:

Hugo Knoblauch «& Co. mit dem Sitze zu Berlin und als decen Inbaber der Ingenieur und Patentanwalt Edwin Ambrose Brydges zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 13 411,

unter

steht, ein-

unter

Akademische Buchhandlung (E. Grof) : mit dem Size zu Verlin vermerkt steht, cingetragen : Das Handelsgeschäft ift dur< Vertrag auf den Buchhändler Carl Ludwig Paul Fehrmann zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unker der Firma:

Akademische Buchhandlung

d (ŒE. Groß) fortseßt. Veraleihe Nr. 21972.

Demnächst ift in unser Firmenregister unter

Nr. 21972 tie Handlung in Firma: Akademische Buchhandlung (E. Groß) mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Buchhändler Carl Ludwig Paul Fehrmann zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister is unter Nr. 13 965, woselbst die Handlung in Firma : Albert Goelzer Nachfolger : mit dem Sitze zu Berliu vermerkt steht, ein- getragen : Die Firma ift in: A. Trü!off (Albert Goelzer Nachflg.) geändert. Vergleiche Nr. 21 970,

Demnächst ist in unfer Firmenregister unter Nr. 21 970 die Handlung in Firma:

A. Trüloff (Albert Goeltzer Nachflg.) mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Hofspediteur Fricdrih August Trüloff zu Berlin eingetragen worden. 4

In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 21 971 die Firma:

A. Mitschrich Nachf. Th. Richter (Geschäftslokal: Potédamerstraße 20a) und als deren Inbaber der Kaufmann Theodor Ernst Richter zu Berlin eingetragen worden.

In unfer Prokurenregister is unter Nr. 8748, wojelbst die Prokura des Architekten Ludwig Arnold August Noëettger zu Berlin für die Handlung in

Firma:

____ A. C. Noecttger (Firmenregister Nr. 21 300) vermerkt getragen : Ï :

Dem Prokuristen -ist die Befugniß zur Ver- äußerung und Belastung von Grundstü>en ertheilt worden.

Die hiefige ofene Handel8gesellshaft in Firma:

; Gebr. J. «& N. Vogel (Gesellstaftsregister Nr. 13 014) tat dem Simon Bogel zu Berlin Prokura eitheilt und ift dieselbe unter Nr. 9040 des Prokucenregisters eingetragen worden.

Die ofene Handel®gesell\<aft in Firma:

______S. Huldschiusky & Söhne (Gesells<haftsregister Nr. 11 239) mit dem Sitze zu Gleiwiß und Zweigniederlassung zu Berlin hat dem Artzur Dudek zu Berlin dergestalt Kollektiv- Profura ertheilt, daß derselbe die Firma nur ge- meinschaftli<h mit einem der bereits eingetragenen Kollektiv- Prokuristen Sigismund Nathan und Marx Ehrlich (Nr. 7605 des Prokurenregisters) zu zeihnen bere<tigt ift.

Dies ift unter Nr. 9041 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Ferner ift in unser Profurenregister unter Nr. 7695, wojelbst die Kollektiv - Prokura des Sigismund Nathan und des Max Ed9rlih für die vorgenannte Firma vermerkt steht, eingetragen :

Laut Eintragung unter Nr. 9041 des Pro- kurenregisters ist ein jeder der Kollektiv-Pro- kuristen au< befugt in Gemeinschaft mit dem dort cingetragenen Ärthur Dudek zu Berlin die Firma zu zei{nen.

Der Kaufmann Rudolf Carl Eustav Otto Fink zu Berlin hat für ina ada unter der Firma: . Fin bestekentes Handelsges<äft (Firmenregister Nr. 14094) dem Rudolf Fink zu Verlin Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 9042 des Prokurenregisters ein-

getragen worden. Gelö\>t sind: Firmcnregister Nr. 2816 die Firma: : Jos. Friedlaender. Firmenregister Nr 16 993 die Firma: J. Geleng. Verlin, den 1. September 1891, Königliches Ange I. Abtbeilung 56. ila.

sicht, cin-

[32269] Darmstadt. Großherzogthum SHefsen. Handelsgerihtli<he, im Monat Juli 1891 publizirte Bekanntmachungen. Amtsgericht Darmstadt A.

Firma Ch. Schlegel «& Sohn ;: Darmstadt, aleihber-©tigte Theilhaber Chri‘tian Schlegel und Jacob Scblegel.

Firma Auna Wittich, geb. Jacob, zu Darm- stadt ift erloschen.

Firma Wilh. Menges zu Darmstadt, Jnhaber Wilhelm Menges.

Firma Julius Hofmann zu Darmftadt, In- baber Julius Hofmann ift verstorben; nunmehrige Inhaberin dessen Wiktwe Elisabeth, geb. Ewald. Firma L. Schaefer, Waarenagenturges{<äft zu Darmstadt, Inhaber Ludwig Schaefer.

Firma L. Spier, S{uh-Magazin zu Darm- ftadt, Inhaber Liebmann, gerufen Louis Spier. Firma S. Eschborn zu Darmstadt, dem Wil- kelm Eschtorn wurde Prokura ertheilt.

Firma Leop. Schüuemaun «& C°_ zu Darm- ftadt ift erloscen.

Firma J. P. Philipp, Louis Fink Nach- folger zu Darmstadt, die Prokura der Iohann Peter Philipp Ghefrau, Elisabetha, geb. Göß, ist erloschen.

Firma S. L. Schlapp, Bu(- und Antiquariats- bandlung zu Darmstadt, Inhaber Rudolf Schlapp ift verstorben, nunmehrige Inhaberin dessen Wittwe Margaretha, geb. Lautens{hläger, dem Ernst Schlapp wurde Prokura ertheilt,

Firma Jacob Scheid zu Darmstadt, dem Robert Faber wurde Prokura ertheilt.

Firma Gebr. BVertsh zu Darmstadt, glei{- bere<tigte Theilkaber Adam Berts< und Peter Bert.

Firma Maschinenfabrik und Eisengi-ßerei v. Julius Luz zu Darmstadt, Inhaber Julius

Lug. j Amtsgericht Groß-Umstadt. Firma Jean Göbel zu Klein--Zimmern, Jr»

woselbft die Handlung in Firma:

/ haber Iobannes Göbel.

Firma Georg Kling zu Dieburg if erloschen. E Sermann Kling zu Dieburg is er- osen.

Firma Georg Vonuderheid CTIxl zu Lengfeld, Inhaber Georg Vonderbeid III.

Amtsgericht Offenbach.

Firma F. F. Ott zu Offenbach, als offener Meere abotian pes Theilhaber ift J. Bertelle ein- getret n.

Firma Haug & Zimmermann zu Offenbach ist erloshen.

Firma D. Heymaun zu Offenbach, als offener vertretungsvere<tigter Thei:haber ift Ludwig Hey: mann eingetreten.

Firma Literaturbüreau C. Ackermann zu Offenbach ift erloschen.

Firma Koch «& Cie zu Neu Jsenburg, als vertretungsberehtigter Theilhaber ift Georg Heinrich Koch eingetreten.

Firma Rieth «& Kopp zu Offenba, dem Heinrih Rieth rourde Prokura ertbeilt.

Firma M. A. Meyer, Zweigniederlassung zu Klein-Steinheim ift erloschen.

Firma A. Neubecker zu Offenbach, ¿u Pro- kuristen wurden ernannt: Eduard Buß, Jean A. Galetta und Carl Neube>er; die Firma kann gültig nur follektiv gezei(net werden und zwar ent- weder von A. Neube>er und E. Buß oder Jean A. Galetta, oder von Carl Neube>er und E. Buß oder Jean A. Galetta.

Sue Friedrich Walter zu Offenbach, Theil- baber Friedri< Walter ift verstorben; an seine Stelle ist seine Witiwe als vertretungsbere<tigte Theilhaberin eingetreten.

Firma Wilhelm Krebs zu Offenbach, die der e Krebs Ebefrau ertheilte Prokura ist er- oschen.

Firma Wilhelm Fleischmann ¿zu Offenbach, die Prokura der Frau Sarafin ift erloschen.

Firma Offenbacher Maschinenfabrik Georg Collet Nachf. Philipp Helfsmann zu Offenbach ift e:loshen.

Firma Karl Wehrfritß zu Offenbach, Inhaber Karl Wehrfrit ist verstorben; nunmehrige Inhaberin dessen Wittwe Elisabetha, aeb. Müller, dieselbe hat dem Joseph Wehrfriß Prokura ertbeilt.

Firma S. Freyeustein & Comp. zu Offen- bach ift erlos{en.

Firma Adam Reichert zu Offenbach, Inhaber Adam Reichert.

Firma M. A. Meyer Nachfolger Baader & Weidert, gleihberehtigte Theilhaher Philipp Baader und Jean Weidert.

Firma J. P. Strauß zu Offenbach, Inhaber F. P. Strauß ift verstorben, nunmehrige Inhaberin dessen Wittwe Maraaretbe geb. Mendel, dem Carl Strauß wurde Prckura ertheilt.

Firma Foh. Fischer & Comp. zu Offenbach, nunmehriger Inhaber Joh Fischer jun.

Amtsgeric<t Seligenftadt. Firma Hermann Dornuberg zu Seligenstadt ist erloschen.

Firma Goldschmidt & Dornberg zu Seligen- ftadt, gleihbere<tigte Theilhaber Abraham Gold- schmidt und Hermann Dornberg.

Amtsgericht Zwingenberg. i

Firma Haas und Vär zu Bensheim, Theil- haber Samuel, genannt Siegfried Haas und Moses,

genannt Moriß Vär. Amtsgericht Gießen.

Firma Johannes Klingelhöfer x. zu Mainz- lar, Inbaber Iobannes Klingelhöfer I.

Firma J. Löwer zu Alten-Buse>, Inhaber Jonas Löwer.

Firma Doebes und Wallenfels zu Gießen, E Ferdinand Doebes und August Wallen- els.

Firma Hermann Katz LIV. zu Gießen, In- haber Hermann Kay IV.

Firma Daniel Chrift auf der Holzmühle bei Lollar, Inbaber Daniel Chrift.

j Firma Otto Luft zu Gießen, Inhaber Otto Lust.

Firma L. Süß Nachfolger zu Gießen, JIn- haber Adolf Bär.

Firma Lahn-Kalk-Junduftrie Großen-Lindeu- Gießen Karl Haas jun. zu Gießen, Inhaber Karl Haas V., Profkuriît defsen Vater Ka:l Haas IV., sowie seine Cbefrau, Anna, geb. Krämer. Firma Karl Stroh zu Gießen, Inhaber Karl Stroh. i Firma Braubach und Fischer, Zweignieder- lassung zu Gießen, jeder der Gesellshafter Wil- belm Braubach und Ferdinand Fischer ift zur Ver- tretung und Zeibnung der Firma berechtigt. Firma A. Graff u. Cie zu Gießen, die Ge- werkshaft Claus ift aus der Firma ausges<ieden. Firma Chr. D. Fillmaun zu Gießen, Inhaber Wilbelm Killmann ift gestorben, nunmehrige Jn- baberin dessen Wittwe, Caroline, geb Vöhl. Firma Friedrich Gengnagel zu Gießen, In- haber Friedri< Genganagel is gestorben, nun- e Inhaberin defsen Wittwe, Katharina, geb. 0B. , Firma Actieubrauerei Gießen zu Gießen, Géorg Heß iff aus dem Vorstande ausgetreten, sodaß derselbe nur noÞ aus Louis Lemmé besteht. M Tapet Schmidt wurde Kollektiv-Prokura ertheilt. Folgende Firmen wurden gelöscht: Firma Adolf Kann zu Mainzlar, Ober- hesfishe Actiengesellshaft für Bergbau und Hüttenbetrieb zu Gießen, Actieugesellshaft Vogelsberger Bergwerksvercin daselbft, Louis Strauf: daselbst, Fr. Levy daselbft, Chr. Daudt daselbst, Wilhelm Heyer daselbft, Rosa Appel daselbst, Jsaak Strauß: daselbst, Löb Süfß: da- selbft, L. Müller daselbst, Ferd. Doebes da- selbst, Gail’ she Wollspinnerei daselbst, Fried- ri<h Emil Loos daselbst, Liebmann Reif daselbft, Löb Kaß in Mainzlar, Moses Katz zu Watzenborn, Markus Hammerschlag zu Treis, Jacob Bender Al. zu Leihgestern, Johannes Heß zu Lang-Göns, Louis Rohde zu Großen-Linden. Amtsgericht Alsfeld. ;

Firma Wilhelm Vogeley zu Alsfeld, gleih- berehtigte Theilhaber Wilhelm Vogeley und dessen Sohn Wilbelm Vogeley.

Amtsgericht Bad-Nauheim. Firma Geschwister Calkhof, Zweigniederlassung zu Bad-Nanheim, Jnhaberinnen Emilie und Louise

Eduard Henn if verstorben; nunmehrige Inhaberin defsen Wittwe Elise, geb. Janin

naa Wolf Stern zu Nieder:Florstadt ift erloschen.

Firma Gebrüder Stern zu Nieder-Florftadt, gleihberebtigte Theilhaber Hermann Stern und Levi Stern.

; Amtsgericht Hungen.

Firma M. Saalberg zu Hungen, Jrhaber Moses Saalbera.

Amtsgericht Nidda.

Firma Abraham Wallenstein Wittwe zu Nidda, Theilhaber Abraham Wallenftein ift aus-- gesbiedenz; Jakob Wallenstein alleiniger Inhaber ; derselbe hat seiner Ehefrau Rosa, geb. Hecht, Pro- kura ertheilt.

Firma Geschwister Wallenstein zu Nidda, gleihbere<tigte Theilhaber Abraham Wallenstein. und Bertha Wallenstein

Amtsgericht D i

Kirma A. Klippel zu Mainz ist erlo’{ben.

Firma C. Aufsberg zu Mainz, Inhaber Carl Aufsberg. ga Leo Michel zu Schornsheim ift er- osen.

Firma Gebrüder Fridberg ¿u Mainz, als vertretungs- und zeihnungsbere<htigter Theilhaber ift Siegmund Fridberg eingetreten.

Firma F. Be>mann zu Mainz, Inhaber Franz Be>mann.

Firma J. Esfselborn Ix. zu Guntersblum ist erloschen.

Firma Salomon Lazarus zu Appenheim, nunmehrige Inhaberin Salomon Lazarus Wittwe, Juliane, geb. Hirsh; dieselbe hat dem Jonas Lazarus und Adolf Lazarus Prokura ertheilt.

Firma Michel & Straus zu Schornsheim, Theilhaber Leo Michel und Leopold Straus.

Firma R. Heiser zu Mainz ift erlos{en.

Firma Carl Falk zu Mainz, nunmebriger *In- haber der seitherige Prokurist Franz Joseph Falk.

Firma Nicolaus Franz zu Mainz, die Prokura des Jean Müller ift erloschen.

Firma M. F. Jonas zu Mainz ist erlos<en.

Firma H. S. Kahn zu Mainz, Inhaber Her- mann Heinri<h Kahn hat seiner Chefrau Ida, geb. Friedmann, Prokura ertheilt.

Inhaber

Firma Konrad Haug Konrad Hang.

Firma Carl Deifimaun zu Mainz ift erloschen.

Firma Henkell & Cie zu Mainz, dem Otto Henkell wurde Prokura ertbeilt.

Firma Hugo Bondi & Cie zu Mainz, als zeihnung8- und vertretungsbere<htigter Theilhaber ift Martin Bondi eingetreten.

Firma Mich. Kuhn}/in Mainz ift erloschen.

Firma S. B. Goldschmidt «& Söhne zu Mainz, die Prokura des Eno< Kahn ift erloschen. ¿Fituia August Daus jr zu Mainz ift er- o]Men.

Firma J. Weismann zu Mainz, dem Max Niederstadt wurde Prokura ertbeilt.

Firma M. Rosendorn zu Kastel ist erloschen. Firma Martin Moriz Mayer zu, Mainz, Inhaber Martin Moriy Mayer hat seiner Ehefrau Rosalie, geb. Hamburg, Prokura ertheilt.

Firma Carleba< «& Cahu zu. Mainz, als zeichnungs- und vertretungsberehtigter Theilhaber ift Siegfried Tendlau eingetreten.

Firma M. æ«& F. Rosendorn zu Kastel, Theil- haber Michael Rofendorn und Ferdinand Rosendorn. i ay Victor Meyer zu Amöneburg ift er- osen. -

Firma F. Krieger jun. zu Mainz ift erlos{en.

Firma Guftav Menges zu Mainz ift erloschen.

P aag Jean Müller zu Mainz, Irhaber Jean üller.

Firma Simon Landau zu Mainz ift erloschen.

Firma HSeinri< Sauerbach zu Mainz, Theil-

haber Heinri Sauerbah ift ausgeschieden.

Firma V. HSochheimer zu Mainz ift erloschen.

Firma A. Traumann Sohn zu Mainz, Jn-

haber Theodor Traumann.

Firma D. Ch. Grübel zu Mainz ift erloschen.

Firma J. Fränkel zu Mainz, nunmehrige

O Ifaak Fränkel Wittwe, Jetthen, geb. rank.

Firma G. Markwardt zu Mainz ift erlos<hen.

Firma Jakob Dörter zu Mainz, als zei<hnungs-

und vertretungsbere<htigter Theilhaber is Karl

Dörter eingetreten.

Firma Frau Shmaus Ww. zu Mainz, nun-

mebriger Inhaber Johann Friedrih Dexelmann,

Firma Fr. Weber zu Mainz ift erloschen.

Firma Bamberger «& Cie zu Mainz, der seit-

herige Prokurist Felix Goldshmidt ist als zeihnungs-

und vertretungsbere<htigter Theilhaber eingetreten

und dessen Prokura fomit erloshen, dem Alfred

Müller und Josef Heinri<h Weismann wurde

Kollektiv-Prokura ertheilt.

Firma D. Gebhardt zu Mainz, die Prokura

des David Gebhardt ift erlos{en.

Firma Ludwig Hochheimer zu Mainz, In-

haber Ludwig Hochheimer.

Firma Emanuel Blum zu Mainz ift erloschen.

Amtsgericht Bingen.

Firma Soherr & Dietert zu Bingen, Theil-

haber Heinrih Soherr und Balthasar Dietert.

q N. Hattemer zu Gau: Algesheim, In- haber Nicolaus Hattemer.

Firma L. Braden zu Vüdesheim ist erloschen. Amtsgericht Worms. Firma van Baerle & Wöllner zu Worms, dem Johann Jacob Zahn wurde mit Hermann Breves und Eduard Bergner Kollektiv-Prokura ertheilt, derart, daß immer zwei der vorgenannten drei Prokuristen die Firma re<tsverbindli< zu zeichnen befugt sind. Firma C. L. Fle>kenstein zu Worms, Inhaber Carl Ludwig Fle>enstein. / Firma Adam Lucht zu Worms, sowie dic von oie dem Carl Luht ertgeilte Prokura sind ers. oschen. Firma A. Lucht & Sohn zu Worms, gleih- berehtigte Theilhaber Adam Lucht und Carl Lucht.

Ps Albert Maas zu Wendelsheim, Jn- haber Albert Maas. :

Firma Jacob Schneider zu Wendels8heim, Inhaker Jacob Schneider II.

Firma G. Bentz zu Wendelsheim, Inhaber Georg Beng II.

Birma Johaun Elbert LI]Ix. zu Wendelsheinm,- Inhaber Johann Elbert III.

zu Mainz,

Calfkhof. Amtsgericht Fricbberg. Firma Henn «& Jauin zu Friedberg, Inhaber -

Firma Chr. Eicher zu Weudelsheim, Inhaber Christian Eicher.

: Snhaber Jacob Matthäus I.

Firma M. Sternberger zu Nieder-Wiesen, Snbaber Mcximilian Sternberger. f

Firma J. Bastian auf der Neumühle bei Nieder- Wiesen. Inhaber Jacob Bastian.

Firma A. T zu Nieder-Wiesen, In-

Abraham Abraham. det fa Be Ens zu Nieder-:Wiesen, In- imon Strauß. be S M. Herzog zu Nieder-Wiesen, Inhaber oes Periog. irma V: v tri zu Nieder-Wiesen, Inhaber nhard Strau - E Ottmar Strauß zu Erbes-Vüdesheim, Inhaber Ottmar Strauß.

Firma V. Euler zu Erbes-Vüdesheim, In- baber Valentin Euler.

Firma Carl Scheuermann zu Worms, nun- mebriger Inhaber Carl S<heuermann, die demselben ertheilt aewesene Prokura ift erloschen.

Folgende Firmen find erloschen: _

Firma Jacq. Eicher, Carl Mendel, Philipp Vries, Veter Komba, Peter Elbert, Carl Lahr, B. Bremmer, Andreas Schmahl, Best, Heinri<h Schlamp UAxL., N. Janzer, sämmtli in Wendelsheim, Moses Löb 1AL., Jacob Schäfer 1, S. Strauf; [I1., S. Herzog, Moses Sternberger, L. Friedmann Ul, sämmtli in Nieder-Wiesen, Philipp Boos, Jacob Jung, Guftæv Strauf, Johann Michael Herberg, sämmtlih in Erbes-Büdes-

eim.

4 Firma Max Maas zu Odernheim, Inhaber Max Maas. y O irma A. Rueb zu Odernheim ift erloschen.

Lia Philipp Schweiger zu Odernheim ist erloschen. .

Firma Sar Rüb zu Odernheim, Inhaber Salomon Rüb. :

Firma Wm. Sauer zu Hamm, Inhaber Wil- helm Sauer II. : E

Firma Johannes Petri zu Odernheim ift er- losen. : :

Firma Jacob Neidlinger Tx. zu Weinheim bei Alzey ist erloschen. 4

pa W. Kronenberger zu Odernheim, In- haber Wilhelm Kronenberger. -

Airno Jacob Simon Ux. zu Odernheim, In- baber Jacob Simon II.

Firma Hermann Köhler zu Odernheim, In- haber Hermann Köhler.

Firma Ferdinand Lieber zu Odernheim, In- haber Ferdinand Lieber. i

Firma Philipp Sander zu Odernheim, In- haber Philipp Sander.

Firma Dieter Chrift zu Odernheim, Inhaber Dietrich Christ. ,

pap Louis Koch zu Odernheim, Inhaber Ludwig Ko.

Firma Ph. Dauth zu Odernheim, Inhaber Philipp Dauth. 2 h:

Firma Wilhelm Schäfer zu Oderuheim, In- haber Wilbelm Schäfer. :

Firma M. Haas zu Odernheim , Inhaber Moses Haas. :

Firma G. Rothschild zu Odernheim, Inhaber Gustav Rothscbild.

Fina J. Stauf zu Odernheim, Inhaber Jacob Stauf II.

Firma Jacob Petry zu Odernheim, Inhaber Jacob Petry. Ï

Firwa Johanues Scherer zu Odernheim, In- haber Johannes Swerer. N

irma Jacob Matthäus X. zu Odernheim,

Firma Ludwig Klein zu Odernheim, Inhaber Ludwig Klein II.

Folgende Firmen sind erloschen:

Peter Körner Ax., Mathias Jacob 1Ax., Benedict Rothschild, Moses Köhler, Jacob Simon 1I., W. VErand, JFsaias Köhler, Abra- ham Maas, Anton Koch, Hermann Hans- mann, L. Klein, sämmtli<h in Odernheim.

Firma L. Halbreich zu Worms, Inhaber Leon Halbrei<. :

Firma Hermann Herzog zu Hefßloch, die Firma hat ihren Siß nah Osthofen verlegt.

Firma Hermann Herzog zu Osthofen, glei{- C Theilhaber Aron Herzog und Hartwig

erzog.

Firma E. Schach auf der Dreihornmühle, Ge- meinde Westhofen, Inhaberin Elise Schah, die- selbe hat dem Adolph Schach Prokura ertheilt.

[32272]

Ehrenbreitstein. Die in Nr. 201 dieses

Anzeigers -veröffentlihte Bikanntmachung, betreffend

die Eintragung der Firma Catharina Tang, wird

dahin beridbtigt, daß die genannte Firma „C. Tang“

mit dem Sige in Vallendar in das hiesige Firmen- register unter Nr. 142 eingetragen ift.

Ehrenbreitstein, den 31. August 1891,

Königliches Amtsgericht.

Eitorf. Vekauntmachung. [32324] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 15 des Handels-Gesellschaftsregisters des hiesigen Königlihen Amtsgerichts, woselbst die Handels- gesells<aft unter der Firma „Wittwe Johann Zähren““ mit dem Sigze in Eitorf und als deren Gesellschafter : 1) Johann Nikolaus Zähren, 2) Iosef Zäbren, 3) Theodor Zähren, alle Kaufleute in Eitorf, E At H N uss in leren bei inni, eingetragen sind, Folgendes vermerkt : Die Gesellschafter : 9 1) Theodor Zähren, Kaufmann in Eitorf, und 2) Theodor Heinri< Zähren, Vikar in Ederen sind aus der Gesellshaft ausges ß ind aus der Gesellshaft ausgeschieden und führen die Gesellschafter : l 1) Iohann Nikolaus Zähren und 2) Josef Zähren, Beide Kaufleute in Eitorf, das Handelsges<äft unter unveränderter Firma fort. Eitorf, den 28. August 1891. Königliches Amtsgericht.

Elze. Vekauntmachung. [32271] Auf Blatt 52 des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma G. v. Nheden zu Rheden A Fi if „Die Firma ift erlo E Elze, den 29. August 1A

[32270] Ersart. Sn unserm Gesellschaftsregister vo- lumen II. Blatt 203 v ift unter Nr. 476 folgende Eintragung : 1) Ld. Nr. 476. i 2) Firma der Gesellschaft : eFriedrih Grimm“. 3) Sit der Gesellschaft :

Erfurt. 4) Re(btsverhältnifse der Gesellschaft : Gesellschafter sind: i a. die Wittwe Burghardt, Friederike, geborene Grimm, von Ersurt, b der Kaufmann Friß Burghardt von Erfurt. Beginn der Gesellschaft : am 1. Mai 1891. Eingetragen auf Verfügung vom 20. August 1891 an demselben Tage. C 0. A st 1891 rt, den 20. ZUugu z Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[32323) Ettlingen. Nr. 5711. Zu D. 3. 129 des Firmen- registers Firma Wilhelm Springer in Ettlingen wurde heute eingetragen: Ehevertrag, d d. Müll- heim, 11. August 1891 mit Maria Frieda Kuny von da, laut wel<em jeder Theil 100 A in die Gütergemeins<haft einbringt und alle übrige gegen- wärtige und künftige Fahrnis davon ausschließt. Ettlingen, 31. August 1891, Gr. Amtsgeri<ht. (Unterschrift.)

Freiburg. Bekanntmachung. [32273] Die Einträge zum Handelsregister betr. Nr. 23 507. In das diesseitige Handelsregister wurden eingetragen: A Zum Firmenregister. Band I. : j

Zu O -Z. 776. Firma: „Arthur Bluft in Frei- burg“ ift erloschen. / Zu O.-Z. 92. Firma „Rudolf Mayer in Frei- burg‘‘: Karl Theodor Mayer ift als Prokurist be- tellt. 5 | Zu O -Z. 303. Firma: „Dch. Stoelker in Freiburg““ ift erloschen. i 4 Zu O.-Z. 456. Firma: „Franz Sauer in Frei- burg“: Adolf Sauer u. Iohann Baptist Il sind als Prokuristen bestellt. N : Zu O J. ip A „Herm. Heinmüller in

reiburg“‘ ift erloshen. : Sa O3. Nai Firma: „A. Greß in Frei- burg““ ift erlos@en, i

Zu O.-Z. 497. Firma: „Johann Baptift Steyert in Freiburg“ ist als Einzelfirma er- losen.

2 O.-Z. 634, Firma „Gebrüder Manger in Freiburg“ is als Hauptniederlafsung erloschen.

SÎu O.-Z. 125. Firma: „M. Marx in Frei- burg‘: Inhaberin der Firma is mit Wirkung vom 5. August ds. Js. die Ehefrau des Max Vierfelder, Lina, geb. Einstein, dahier, welhe von ihrem Ghe- mann zum Handelsbetrieb ermächtigt ist. Deren ebelihe Güterre<ts-Verhältnisse find unter O.-Z. 538 des Firmenregisters veröffentlicht.

Band Uk]. L :

Zu O-Z. 93. Firma: „J+ Schmölzer in Freiburg“ ift erloschen. I.

Zu O -Z. 7. Firma: „Emil Schmitt in Frei- burg“‘ ist erloschen. : 4

O.-Z. 298. Firma: „Hch. Kunz in Freiburg“: Inhaber Heinrih Kunz, lediger Kaufmann dahier. Heinri Kunz sen. ift als Prokurist bestellt.

O.-Z. 299. Firma: „Herm. Heinmüller Nach- folger in Freiburg“. Inhaber Paul Wallbaum, lediger Kaufmann hier. / : 5

O.-Z. 300. Firma: „Carl Jehle in Freiburg““. Inhaber Karl Iehle, Kaufmann dahier. Nach dessen Ebevertrag mit Maria, geb. Shürmaier, wirft jeder Theil 100 4 zur Gemeinschaft ein, während alles übrige Vermögen nebst Schulden davon ausges<lofsen bleibt.

O.-Z. 301, Firma: „D. Geismar u. Cie. in Freiburg“. Inhaber David Geismar, led., Kauf- mann, hier. : l

O -Z. 302, Firma: „Carl Ha in Freiburg.“ Inhaber Karl Ha>, lediger Kaufmann in Freiburg.

O.-Z. 303. Firma: „Casa d’Exportaçâo L, Haberer in Freiburg“. Inhaber Leopold Haberer, Kaufmann hier, dessen ehelihe Güterre<ts- Verhältnisse bereits veröffentlicht sind.

Zu O.-Z. 146. Firma: F. u. A. Riefterer in

reiburg“. Der Ehefrau des Firmeninhabers, dts Fdler, geb. Walz, ist Prokura ertheilt.

O.-Z. 304. Firma: „S. Bloch in Freiburg“. Inhaber Simon Bloch, Kaufmann dahier. Nach dessen Ehevertrag mit Melanie, geb. Guggenheim, wirft jeder Theil 50 A in die Gemeinschaft ein, während alles übrige Aktiv- und Passivvermögen davon ausgeschlossen wird, _ / :

O.-Z. 305. Firma: „E. Stembergh in Frei- burg“. Inbaber Ernst Stembergh. Kaufmann in Freiburg. Nach dessen Ebevertrag mit Anna Maria, geb. Grab, wirft jeder Theil 50 (A zur Gemein- schaft ein, während E rige. Vermögen nebft Schulden davon ausgeschlossen wird. i

Zu O.-Z. 283. Firma: „J. M. W. Müller“ in Freiburg ift erloshen.

b. Zum Gesellschaftsregister.

O.-Z. 372. Firma: „Schwarzwälder Fabrik- Kommandite H. Pampe u. Cie. in Freiburg“. Persönlih haftender Theilhaber ift Hugo Pampe, Kaufmann in Freiburg, dessen ebelihe Güterrechts- Verhältnisse bereits veröffentlicht sind.

Zu O -Z. 329. Firma: „Vadische Schmiergel- scheiben: Fabrik Schmidt u. Schafferer in Frei- burg“ ift erloschen.

Zu O.-Z. 364. Firma: „D. Geismar u. Cie. in Freiburg“ ist als Gesellshaftsfirma erloschen.

O -.Z. 374, Firma: „Freiburger Senffabrik Müller u. Kimmig in Freiburg“. Ges-!chafter der offenen Handelsgesellschaft find: 1) Ludwig Müller, lediger Kaufmann in Freiburg. 2) Lorenz Kimmig, Kaufmann daselbst, verehelibt mit Emma Sa, geb. Zwi>, ohne Errichtung eines Ehe- vertrags. :

Zu O.-3. 115. Firma: „L, Haberer u. Söhue in Freiburg“. Die Gesellschaft ist erloshen und befindet si in Liquidation, Liquidatoren sind die

gesells<aft sind: 1) Theodor Wegmann, Kaufmann in Freiburg. Nach dessen Ehevertrag mit Marie Iosefine, geb. Kühn, wirft jeder Theil 50 Gulden zur Gemeinschaft ein, während alles übrige beider- seitige Vermögen nebst Schulden davon ausgeschloffen wird. 2) Karl Reiser, Kaufmann dahier. Nach dessen Ehevertrag mit Elisabethe, geb. Kühn, wirft jeder Theil 100 Æ zur Gemeinschaft ein, während ihr beiderseitiges Aktiv- und Passivvermögen davon ausges<{lossen bleibt.

Zu O.-Z. 352. Firma: Schafferer & Spitz in Freiburg“. Ebevertrag des Sebastian Schafferer mit Anna Maria, geb. Zeller, wonach jeder Ehetheil 500 zur Gemeinschaft einwirft, während alles weitere beiderseitige Vermögen nebst Schulden davon

au8ges{blofsen wird. :

Zu O.-Z. 350. Firma: „Oskar Bißier in Freiburg“. Ehevertrag des Josef Tritschler mit Josefine, geb. Dilger, wona< jeder Theil 50 4 zur Geméinschaft einwirft, während alles übrige beiderseitige Aktiv- und Passivvermögen davon ausges<lofsen bleibt. : Zu O.-Z. 352. Firma „Schafferer & Spitz in Freiburg.“ Iohann Spitz ist aus der Gefell- {aft ausgetreten. N O.-Z 378. Firma „Ferd. Noppel «& Cie. in Freiburg.““ Die Gesellschafter der offenen Handels- gesellshaft sind: 1) Ferdinand Novpel, lediger Kauf- mann dahier, 2) Louise Noppel, ledig dahier. Nur Ferdinand Noppel ift befugt, die Gesellschaft zu vertreten. : ; : Zu O.:Z. 359. Firma „Papierfabrik Ebnet, Völkers « Schuy in Ebnet.““ Ehevertrag des Iosef Scuy mit Julie, geb. Verron, wona< für die Ehe nur die Gütergemeinschaft der Errungen- {aft gelten soll, so daß also nur alles in der Che erworbene Gut gemeinsam, jede weitere Güter- gemeinschaft ausges{lofsen und das von jedem Theil in die Ehe Eingebrahte für Sondergut erklärt wird. O.-Z 379. Firma „JFohaun Baptift Steyert in Freiburg.“ Gesellshafter der ofenen Handels- gesellschaft sind: 1) Karl Bernhard Steyert, lediger Kaufmann in Freiburg, 2) Johannes Baptist Steyert, lediger Kaufmann hier. . O.-Z. 380. Firma „A. Schmidt & Cie. in Freiburg.“ Gesellschafter der offenen Handels- gesells<haft sind: 1) Friy Schmidt, Kaufmann in Freiburg. Na defsen Ehevertrag mit Maria Bar- bara, geb. Koch, wirft jeder Theil 50 (6 in die Ge- meinschaft ein, während alles übrige beiderseitige Aktiv- und Passivvermögen davon ausgeschlossen bleibt, 2) Wilhelm August Schmidt, Kaufmann in Freiburg. Nach dessen Ehevertrag mit Salomea, geb. Rücklin, wirft jeder Theil 25 Gulden zur Ge- meinschaft ein, während alles übrige Vermögen mit Schulden beider Theile davon ausgeschlossen wird.

Freiburg, 27. August 1891.

Gr. Bad. Amtsgericht. Rei <.

Gehren. Bekanntmachung. [32274] Zu Vol XFIX, Do. L des hiesigen Handels8- regifters, woselbst die Firma Kämpfe & Müller in Oelze eingetragen steht, ist unter Inhaber folgender Eintrag: s 2/ad Nr. 1. Den 27. August 1891, | Die Gesellschaft ist mit dem Ausscheiden des unter 1 benannten Fabrikanten Ernst Müller in S{malenbuche aufgelöst; der Kaufmann Arno Kämpfe in Oelze führt das Handels- geschäft unter unveränderter Firma fort. Eingetragen zufolge Anmeldung vom 10/12. August 1891 und gerichtlicher Verfügung vom 27, August 1891. i Bl, 13 u. folg. der Firmenakten bewirkt worden. Gehren, den 27. August 1891. Fürstli<h Schwarze. Amtsgericht. T. Hülsemann,

Hannover. Befanntmachung. [32275]

Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 4432 zu der Firma Krause & Brüske eingetragen:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird von der bisherigen Mitgesellshafterin Ehefrau Anna Brüske, geb. Hofmüller, zu Hannover allein unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Hannover, 31. August 1891.

Königliches Amtsgericht. TV.

[32277] Harzburg. In das hiesige Handelsregister für Aktiengesellshaften Blatt 9 ift heute bei der Aktien- gesellshaft Mathildenhütte hieselbft eingetragen, daß die ausscheidenden Mitglieder des Aufsichtsraths, Ingenieur Hugo Wippermann und Kaufmann Wilhelm Funke, Beide zu Efsen, in der General- versammlung der Aktionäre vom 11. Juli c, wieder- gewählt sind, sowie daß dem Cassirer Friedrich Schneider zu Bündheim Prokura in der Weise er- theilt ist, daß er mit einem der Vorstandsmitglieder die Firma zu zeichnen befugt ift. Harzburg, am 25. August 1891, Herzogliches Amtsgericht. (Unterschrift.)

Herrsord. Handelsregister [32276] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Unter Nr, 266 des Gefellschaftsregisters ist die

am 1. Juli 1891 unter der Firma C. H. Meyer

et errichtete ofene Handelsgesellsha\st zu Eils- hausen am 29. August 1891 eingetragen, und sind

als Gesells<hafter vermerkt : i

1) der Kaufmann Caspar Heinri<h Meyer zu Eilshausen, i 4 2) die mit ihrem Ehemann ni<ht in Güter- emeinshaft lebende Ehefrau Reisender Theodor Hüttemann, Auguste, geborene Meyer, zu Bielefeld. A Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Kaufmann Caspar Heinrih Meyer zu.

[32278]

Ilmenau. Sn das Handelsregister ift Fol. 48

Bd. I]. zu der Firma Heyn, Schlegelmilch «&

C°_ in Stütßerba<h W. A. eingetragen worden :

„Der Kaufmann Robert Raus< in Stüzer-

ba< ift als Mitinhaber der Firma aus-

geschieden. * Jlmenau, den 28. August 1891. Großherzogl. S. Amtsgericht. I].

[32279] Kempen (Rhein). Auf vorshriftsmäßige An- meldung wurde heute in das Handels-Gesellschafts- register Hiesigen Königl. Amtsgerichts unter Nr. 43 eingetragen: die ofene Handelsgesells<haft sub Firma: G. Kemkes mit dem Sitze in Kempen. Die Gesellshaft, deren Theilhaber die Erben und Rechtsnachfolger des zu Kempen am 26. Juni 1891 verlebten Kaufmannes Gottfried Kemkes, Inhabers der Firma „G. Kemkes“/ zu Kempen, als: a. Wittwe Gottfried Kemkes, Sibilla, geb. Pasch, Handelsfrau zu Kempen, b. Catharina Kemkes, früher ohne Geschäft, jeßt Handelsfrau daselbft, c. Heinrih Kemkes, Kaufmann daselbst, d. Gertrud Kemkes, ohne Geschäft daselbst, e. Bertha Kemkes, ohne Geschäft daselbst, f. Johannes Kemkes, Sub- diakon zu Münster, und g. Josephine Kemkes, ohne Geschäft zu Kempen wohnend, sind, hat am Todestage des Erblassers 26. Juni 1891 begonnen. Zur Vertretung der Handelsgefells<aft und Zeichnung der Firma sind vereinbarungsgemäß a. die Wittwe Gottfried Kemkes, Sibilla, geb. Pas, b. der Kaufmann Heinrich Kemkes und e. die Catha- rina Kemkes bere<tigt. 4 Kempen (Rhein), den 29. August 1891. Königliches Amtsgericht. Kulmsee.

Bekanutmachung. [32280]

Zufolge Verfügung vom 30. Auguft 1891 ift am heutigen Tage die in Kulmsee bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Jacob Leyfer eben- daselbst unter der Firma J. Leyser in das dies- seitige Firmenregister unter Nr. 6 eingetragen. Kulmsee, den 31. August 1891,

Königliches Amtsgericht.

(32281] Meiningen. Unter dem 24. August 1891 ift zu Nr. 180 des Handelsregisters einge‘ragen worden, daß die Firma Rosalie Ortweiler in Walldorf und die dem Albert Ortweiler in Walldorf für die genannte Firma ertheilte Prokura erlos<en find laut Anmeldung vom 22. August 1891,

Meiningen, 27. August 1891.

Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung I. v. Bibra.

[32282] Mülheim a./d. Ruhr. Sefanntmachung. Das unter Nr. 566 unseres Firmenregisters mit der Firma R. Heidner & C°_, Inhaber Kauf- mann Alfred Die>mann, Siy Mülheim a./d. Ruhr, eingetragene Geschäft iîït dur Erbgang auf die Wittwe Kaufmann Alfred DieEmann überge- gangen, wel<he daéselbe unter der bisherigen Firma weiterführt. l : L

Daher unter Nr. 566 des Firmenregisters gelöscht und unter Nr. 629 neu eingetragen.

Mülheim a./d. Ruhr, den 29. August 1891.

Königliches Amtsgericht.

[32283] Naugard. Tn urfer Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 26. August 1891 heute Folgendes eingetragen worden: : i 1) Zu Nr. 210 bei der Firma Johaunes Reimer Adler - Drogerie zu Naugard: Das Handelsgeschäft ist dur< Erbgang und Erbtheilung auf die Wittwe des Kaufmanns Johannes Reimer, Rosalie, geborene Fris, zu Naugard übergegangen, wel<e dasselbe unter der Firma „Fohannes Reimer“ fortseßt, S 2) unter neuer Nr. 216 die Firma „Fohannes Reimer“ mit dem Sitze zu Naugard und als Firmeninhaber die Wittwe des Kaufmanns Johannes Reimer, Rosalie, geb. Frit, zu Naugard. Naugard, den 27. August 1891. Königliches Amtsgericht.

Oels. Bekanntmachung. [32285] In unser Firmenregister if heute unter Nr. 334 die Firma „Carl Friedrich“ in Hundsfeld und als deren Inhaber der Kaufmann und Destillateur Carl Friedri<h zu Hundsfeld eingetragen worden. Oels, den 22. August 1891. Königliches Amtsgericht.

OMenburg. Nr. 15862. Zu O.-Z. 102 des Gesell\<.-Reg.: Firma Vöhringer und Reuß mit dem Siß in Offenburg, wurde eingetragen : L

Nur der Gesellshafter Karl Alfred Böhringer ist zur Firmenzeihnung für die in Offenburg bestehende Gesellschaft bere<htigt.

Offenburg, den 29. August 1891.

Gr. Amtsgericht. Nüsser.

Oldenburg. Großherzogliches [32286] Amtsgericht Oldenburg, Abth. L.

In das Handelsregister ist auf Seite 85 Nr. 158 zur Firma „Warps:Spinnerei und Stärkerei zu Oldenburg“ eingetragen : . :

Nach Anzeige des Verwaltungsraths is das bis- herige Mitglied der Direktion, Herr Carl Diedrich Gerhard Brader, mit dem 16. dieses Monats als folhes ausgetreten.

1891, August 31.

Harbers.

[32325] Osterwieck. ITm Gesellschaftsregister des unterzeihneten Amtsgerichts ift bei der unter Nr. 2 verzeihneten offenen Handelsgesellshaft H. Schliep- hake «& Co. zu Dedeleben folgende Eintragung bewirkt worden: 5 i Aus der Gesellschaft sind ausgeschieden : 1) der Landwirth Andreas Schliephake aus Badersleben, / f 9) der Landwirth Heinri<h Kühne aus Huy- Neinstedt, und an deren Stelle in die Gesellschaft als Gesell- \chafter eingetreten deren Söhne, nämlich: a. der Landwirth Friedri Scliephake aus Badersleben, e b. der Landwirth Heinri Kühne junior aus Huy-Neinstedt. H Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. August 1891 am 28. desselben Monats. Osfterwie>, den 28. August 1891.

itherigen Gesellschafter. # Ber 376. Firma: „Wegmann u. Neiser in

Königliches Amtsgericht. I.

Freiburg“. esellshafter der offenen Handels-

Dr. Wittich.

Königliches Amtsgericht.

[32284]

C T T L P A I e A R R A r L E Bg if R AME räm on S P P