1891 / 208 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bezeichnung des Prinzipals:

Neue Gas- Actien-Gesellschaft.

Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist zu

zeichnen bestellt ist:

Neue Gas-Actien-Gesellschaft.

Ort der Niederlassungen : t Berlin mit ciner Zweigniederlassung in Gardelegen. :

R auf das Firmen- oder Gesells<afts-

register: Nr. 26 des Geselischaftsregisters.

Bezeicknung des Prokuristen:

Kurt Erih John in Berlin, wel<er befugt ist, die Firma der Gesellshaft mit einem der beiden unter Nr. 22 tes Registers eivgetragenen Prokuristen oder mit einem der später no< zu ernennenden Prckuristen der Gejellschaft zu zeicnen.

Gardelegen, den 25. August 1891.

Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanntmachung. [31709] Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 3473 zu der Firma SHannovershe Zündholz-Com- pagnie Ernft Leuêmaun eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Au ist im hiesigen Zeicenregister als Marke das unter Nr. 92 zu derselven Firma laut Bekannt- wacung in Nr. 119 des Deu!shen Reichs-Anzeigers für 1886 für Zündbölzer und Zündwaaren aller Art, Jae für deren Verpackung eingetragene Zeichen ge- öst.

Hannover, 27. August 1891.

Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. SBefanntmachung. [32448]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 3714 zu der Firma Warmboid «& Pape eingetragen :

Die Gesellshafter Elebeth Warmbold, jeyt Che- frau des Kaufmanns Ohland, Margarethe Warm- bold, Otto Warmbold, Frida Warmbold, Clara Warmbold und Paul Warmbold sind aus der Se- sellshaft au8getre!en und wird dos Geschäft von den beiden übrigen Gesellshaftern Wittwe Warmbold, Anna, geb. Büschoff, zu Hannover und Kaufmann Gustav Warmbold daselbst, jeder mit voller Ver- tretungsbefuaniß, unter unveränderter Firma fort- gelt in offener Handelsgesellshaft seit 25. August

L,

Hannover, 31. August 1891,

Königliches Amtégeriht IV.

Hannover. SBecfanntmachung. [32450]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 8 zu der Firma H. V. Schütze eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird vcn dem biéherigen Mitgesellshafter Kaufmann Carl Ludwig Ferdinand S<üte zu Hannover unter unveränderter Firma allcin fortgesett.

Hannover, 1. Septemb2z 1891.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Hannover. Bekanntmachuug. [32451]

Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 1224 zu der Firma James Plant & Co. eingetragen :

Die Geselischaft ist aufgelö. Das Geschäft wird von dem bisherigen Mitgesellshafter Kaufmann Ferdinand Schütze in Hannover unter unveränderter Firma allein fortgeseßt.

Dem Kaufmann Adolf Stüwe zu Hannover ijt Prokura ertheilt.

Hannover, 1. September 1891.

Königliches Amtsgericht. IV.

Hannover. BSBefanntmachung. [32449] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4552 eingetragen die Firma Albert Blank mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren In- haber Kaufmann Albert Blark zu Hannover. Hannover, den 2, September 1891. Königliches Amtsgericht. IV.

Hildesheim. SBefanntmachung. [32447] In das hiesige Handelsregifter ist heute Blatt 1095 eingetragen die Firma v. Zißewiß «& Wurm mit dem Niederlassungéorte Hildesheim und als deren Inhaber der Buchdru>ereibesißger Gustav Wurm und Redacteur Ernst von Zitßewiß zu Hildesheim. Offene Handelsgesellschaft jeit 1. d. M. Hildesheim, den 1. September 1891, Königliches Amtsgericht. I. [32452] Itzehoe. Am beutigen Tage ift eingetragen:

1) in das hi:sige Firmenregiiter zur Firma Nr, 956 Adolph Wernecke in Juehoe:

Der Kaufmann Ernst Fi>k ist in das Handels- geschäft als Gesellschafter eingetreten und ist die nunmehr unter der Firma Adolph Wernecke & Fi> bestehende Handelsgesellihaft unter Nr. 207 des Gesellschaftsregisters eingetragen ;

2) in das Gesellschaftsregister unter Nr. 207 die

Firma Adolph Wernecke & Fick in Jtehoe und als deren Inhaber Kaufmann Ado! ph Friedri< Ernst Louis Werni>ke und Kauf- mann Ernst Fi>, beide in Itzehoe. Die Gesellschaft hat am 1. September 1891 be- gonnen. Jytehoe, den 1. September 1891. Königliwes Amtsgericht. Ik.

Langenberg. Befauntmachuug. [32453] Die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Conrads «& Delleubusch“ zu Krehwinkel bei Belbert is dur Uebereinkunft der Betheiligten auf- gelöft worden, was heute zu Nr. 46 des Gesell- schaftéregisters vermerkt worden ist. Langenberg, den 26. August 1891, Königliches Amtsgericht.

Lauchstedt. Bekanntmachuug. [32084]

In unserm Gesellschaftsregister is zu Nr. 2, Firma Zuckerfabrik Schafftedt A. Hochheiu «& Comp. mit dem Siß in Schafstedt folgende Eintragung bewirkt worden:

Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder, Stadt- gutsbesißer Oswald Hochheim in Shafstedt und Stadtgutsbesiger Hermann Hochheim daselbst sind auf die Zeit vom 10. August 1891 bis zum Eintritt der im Jahre 1894 neu zu wäblenden Vorstands-

mitglieder wiedergewählt, ferner Dr. Paul Hochheim -

in Schafstedt als neuer Gesellshafter ohne Ver- tr.tungsbefugniß aufoenommen.

Eingetragen auf Grund der notariellen Verhand- lurg vom 10. August 1891 zufolge Verfügung vom 21. August am 26. August 1891.

Lauchftedt, den 21. August 1891.

Königliches Amtsgericht. Lübeck. [32474] Eintragungen in das Handelsregister.

Am 2. September 1891 ift eingetragen:

Auf Blatt 1300 bei der Firma Frauz Albrecht:

Die Prokura des Gustav Jokann Hinrich Quintus und des Ernst Friedri Seorg Cords ist erloschen. Die Firma ift erloshen. Das Geschäft ift auf die Blatt 1613 eingetragene Firma „Schröder «& Buschendorff Franz Albre<ht Nachflg.“ über- gegangen.

Auf Blatt 1613:

Die Firma Schröder & Buschendorff Franz Albrecht Nachflg. s

Ort der Niederlassung: Lübe.

Inhaber:

1) Iohann Elisius S(hrôöder ,

Hamburg, 2) Wilhelm, August Buschendorf, Kaufmann zu

Hambura.

Offene HandelsgesellsGaft seit dem 1. Septewber 1891. Das Geschäft ift bieher unter der Blatt 1300 Tragen, jeßt erlos<enen Firma „Franz Albre<t“ gefübrt. :

Lübe, den 2. September 1891.

Das Amtsgericht. Abtheilung Il.

Funk Dr. Propp.

Malgarten. SBefanntmachung. [32455]

Auf Blatt 35 tes hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma Rudolf Meyer « Sohn zu

Bramsche cingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Malgarten, den 31. August 1891. Königliches Amtsgericht.

Malgarten. Befanntmahung. [32458] íIn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 136 eingetragen die Firma: Erich Meyer mit dem Niederlassungsorte Bramsche und als deren In' haber der Kaufmann Wilhelm Ludwig Erih Meyer zu Bramsche. : Malgarten, den 31. August 1891. Königliches Amtsgericht.

Malgarten. Befauntmachung. [32456] Fn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 135 eingetragen die Firma Gustav Meyer mit dem Niederlassung8orte Bramsche und als deren In- babec der Wollwaarenfabrikant Rudolf Erich Gustav Meyer zu Brami\che. Malgarten, den 31. August 1891. Königlihes Amtsgericht.

Kaufmann zu

Malgarten. Befanutinachuug. [32457] Auf Biatt 135 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma Gustav Meyer zu Bramsche eingetragen : „Dem Kaufmann Friedri<h Ludwig Rudolf Meyer zu Bramsche is Prokura ertheilt.“ Malgarten, den 31. August 1891. Königliches Amisgericht.

[32454] M.-Glad4lbach. Die im biesigen Firmenregister unter Nr. 2348 eingetragene Firma „Wiugerath «& Middeldorf“‘ hier ist erloschen. M. -Gladbach, den 1. September 1891, Königliches Amtsgericht. III. Beglaubigt: Salentin, Aktuar.

Neumarkt i./Schl. Befanntmachung. [32459] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 203 eingetragene Firma Paul Srp zu Neumarkt i. /Schl. heute gelö\ht worden. Neumarkt i./Schl., den 27, August 1891. Königliches Amtsgericht.

Osterseld. Bekanntmachung. [32469]

Die Gesellschafter des Bankgeschäfts Nachtigall, Arnold «& C°.. hierseibst, haben für ihr zu Osterfeld bestehendes Bankgeschäft dem Fräulein Marie Nachtigall in Osterfeld Prokura ertheilt. Eingetragen unter Nr. 2 unseres Prokurenregisters am heutigen Tage.

Osterfeld, den 28. August 1891.

Königliches Amtsgericht.

Ostrowo. Bekanntmachung. [32461]

Der unter Nr. 335 des Firmenreaisters eingetragene Kaufmann Alfred Rofsellit in Ostrowo hat am 29. August 1891 seiner Ehefrau Hedwig Roffellit, geb. Schult, in Ostrowo Prokura und die Befugniß ertheilt, die Firma Alsced Roffellit vormals S. Friedlaender p. p. H. Rosffellit zu zeichnen,

Die Prokura ist unter Nr. 6 des Prokurenregisters cingetragen worden.

Ostrowo, den 31. August 1891.

Königliches Am1sgericht.

[32462]

Rheydt. In urser Gesellshaftêregister wurde heute bei Nr. 104, woselbst die Gesellshaftsfirma Karnaß & Schwartz zu Rheydt und deren In- haber die zu Rheydt wohnenden Kaufleute und In- haber einer Filzfabrik Hans Karnaß und Carl S{warß eingetragen worden, vermerkt : :

Die Handelsgesells<haft is dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Das Gesellshaftsvermögen ist dur< Vertrag in Aktiva und Passiva auf den bisherigen Theilhaber Carl Schwar übergegangen, welcher das Geschäft fortsetzt.

Rheydt, den 31. August 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[32463] Rheydt. Sn unfer Firmenregister wurde heute unter Nr. 328 die Firma Carl Schwartz zu Rheydt ur d deren Inhaber Carl Schwarß, Kauf- mann und Inhaber einer Filzfabrik zu Rheydt, ein- getragen.

Rheydt, den 31, August 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[32464] Rostock. Sn das hiesige Handelsregister ist gemäß Verfügung vom 29. August 1891 sub Fol. 469 Nr. 960 heute eingetragen ;

Col. 3: Otto Schaefer. Col. 4: Rostock. Col. 5; Kaufmann Otto Louis Anton S(aefer zu Rosto. Nosftoc>, den 29. August 1891, nte o R Amtsgericht. per.

[32465]

Rostock. Sn das biesige Handelsregister ift gemäß Verfügung vom 28. August 1891 sub Fo]. 468 Nr. 959 heute eingetragen :

Col. 3: Fritz Harder.

Col. 4: Rosto. :

Col. 5: Kaufmann Friß Iohann Heinri Harder

zu Rosto. Rosto, den 29. August 1891. Großherzoglihes Amtsgericht. Piper.

32468] Staliupönen. Die unter Nr. 6 unseres Firmen- registers eingetragene Firma Ernft Schweiger zu Stallupönen ift erloschen. Stallupönen, den 28. August 1891. Königliches Amtsgericht.

[32469]

Stallupönen. In unser Firmenregister ist beute

unter Nr. 413 die Firma Ernst Schweiger zu

Stallupönen und als deren Inhaber der Kausmann

L Ernst Schweiger zu Stallupönen eingetragen

worden.

Stallupönen, den 28, Augufl 1891. Königliches Amtsgericht.

Stolp. Bekanntmachung. [32466]

In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung von beute bei der unter Nr 377 verzeinetea Firma J. Frauk folgender Vermerk eingetragen :

Colonne 6. Ort der Niederlaffung: der Siß der Firma ist na< Verlin verlegt.

Stolp, den 29. August 1891,

Königliches Amtsgericht.

Stolp. Vekanutmachung. [32467]

In unser Prokurenregister ist heute zufolge Ver- fügung von heute bei der von der Firma J. Frank dem Kaufmann Adolf Frank ertheilten, unter Nr. 60 unseres Prokurenregisters vermerkten Prokura folgender Vermerk eingetragen:

R i Der Sih der Firma ist nah Berlin

verlegt. Stolp, den 29. August 1891. Königliches Amt8geriht.

Varel. Amtsgericht Varel, Abth. L. [32470]

In das Hardelsregister Nr. 268 Seite 130 ift zur Firma: Zweigniederlassung der Präserven- Fabrik vormals Schneider & Eckstein A. G. in Großheringen mit dem Sitze in Varel ein- getragen: :

Die Firma i} gelö\<{t 1891 August 24. Kleyboldt.

Wiesloch. Befanntmachung. [32471]

Nr. 10150. Zu O.-Z. 1 des Firmenregisters Firma Josef Frauk in Vaierthal wurde ein- getragen : i

Ver Firmeninhaber Josef Frank hat \si<h zum zweitenmale verheirathet mit Rebekka Marx von Kaiserse\{. Nach $. 1 des Ehevertrages vom 14, August ds. Js. giebt jedes der künftigen Ehe- gatten die Summe von 25 # in die chelihe Güter- gemeinschaft, alles übrige, jeßige und künftige, be- weglihe, wie unbeweglihe Vermögen beider Theile bleibt mit den etwa darauf haftenden Schulden von der echelihen Gütergemeinschaft ausgeschlossen und Sondergut jeden Ehetheils, welcher es beige- bracht hat.

Wies! och, den 25. August 1891,

Gr. Bad. Amtsgericht. Dr. Visher.

Wohlau. Bekanntmachuug. [32472]

In unserm Gesellschaftsregister is heut unter Nr. 17 die zu Wohlau unter der Firma Glaser «& Görner bestehende Handel8gesellshaft und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Glaser und der Bijouterist Johann Görner, beide in Wohlau ein- getragen worden.

Zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung der Firma ist jeder der beiden Gesellshaster glei und allein bere<tigt.

Wohlau, den 27. August 1891.

Königliches Amtsgericht.

Zörbig. Bekanntmachung. [32473] In unserem Firmenregister ist heute bei Nr. 23 (alte Nr. 280), woselbst die Firma H. Zenker zu Zörbig eingetragen steht, in Spalte 6 Folgendes vermerkt : L Der Ort der Niederlassung ist nah Stums- dorf verlegt. :

Sodann ist unter Nr. 75 die Firma H. Zenker mit dem Sige zu Stumsdorf und als deren In- baber der Getreidehändler Hermann Zenker zu Zörbig eingetragen worden.

Zörbig, am 1. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

[32476] Genofsenschaftsregistereintrag.

Am 2%. August 1891 wurde in das Genofsen- schaftsregister des Königl. Landgerichts Kaiserslautern folgende Genossenschaft eingetragen:

Landwirthschaftliher Consumverein ein- getragene Genosseuschaft [mit unbe- schränkter Haftpflicht. /

Dieselbe hat ihren Siy zu Lautere>ken.

Das Statut ist vom 31, Mai 1891 datirt.

Gegenstand des Unternehmens ift:

1) gemeinscaftliher Einkauf von Verkaufsstoffen und Gegenständen des landwirths<aftlihen Betriebs,

2) gemeinschaftlicher Verkauf landwirthschaftliher Erzeugnisse.

Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- lichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vorstands-

mitgliedern; die von dem Aufsichisrath ausgehenden unter Benennung desselben von dem Präsidenten unterzeihnet.

Sie sind in der „Deutschen landwirthschaftlihen Genossenscbaftépresse“ aufzun:hmen.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- vossenshaft muß tur< zwei Vorstandsmitglieder er- folgen, wenn sie Dritten gegenüber Verbindli<keit haben soll; die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Namensunterschrift beifügen.

Im Uebrigen wird auf den Inhalt des Statuts verwiesen, wel<hes s< unter Nr. 2 der Beilagen bei den Registerakten über die Gerossenschaft befindet.

Mitglieder des Vorstandes sind:

Karl Gebhard I1., Oekonom Direktor.

Louis Bambauer I1I., Seifensieder allda, Rendant.

Johannes Hahn, Oekonom allda,

Ludw, Steinhauer, Oekonom allda, und

Adam Mithel, Ockonom zu Windhof als weitere Mitglieder, von denen Johannes Hahn zuglei als Stellvertreter des Direktors besiellt wurde. Zugleich wird bekannt gemacht, daß die Einsicht der Liste den Genossen während der Dienststunden des Gerichts Jedew gestattet ist.

Königliche Landgerichts\{<reiberei Kaiserslautern : Mayer, Königl. Obersekretär.

in Lautere>en,

Königsberg i. Pr. [32475] Genosseuschaftsregister.

Für die Kreditgesellshaft zu Köuigsberg i. Pr., eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht ist dur< Beschluß des Aufsihhtsraths vom 28. August 1891 der Kaufmann E. R. Retlaff zu Königsberg zum Stellvertreter des bebinderten Vorstandsmitgliedes, Buchhalter Bechert für die Dauer von 14 Tagen bis 3 Wochen vom 1. September cr. ab bestellt.

Dies if in unserem Genossenschaftsregister bei Nr. 2 zufolge Verfügung vom 1. September d. Is. am 1, September 1891 eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 1. September 1891,

Königliches Amtsgericht. XII.

[3?513] Königstein (Taunus). Zu dem unter Nr. 3 des Genofsenschaftsregisters eingetragenen Spar- und Creditverein Kelkheim, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ist heute folgender Eintrag gemacht worden :

In der Generalveisammlung vom 28. Juni cr. ist an Stelle des verstorbenen Karl Herr Erasmus E IT. in Kalkheim zum Vorsteher gewählt worden,

Königstein (Taunus), den 29. August 1891.

Königliches Amtsgericht. Il.

[32477] Landau i./Pf. Im Genossenschaftsregister des Kgl. Landgerihts Landau i./Pf. wurde unterm 29. Auguft 1891 eingetragen der „landwirtschaft- liche Konsum: Verein Altdorf, eingetragene Genossenschaft mit unbeshränkter Haftpflicht“, mit dem Sitze zu Altdorf.

Datum des Statuts: 2. August 1891.

Gegenstand des Unternehmens: 1) gemeinschaft- liher Cinkauf von Verbrauchs\toffen und Gegen- ständen des landwirths<haftliven Betriebs, 2) gemein- \haftliher Verkauf landwirthschaftlicher Erzeugnisse.

Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgea unter der Vereinsfirma, gezeihnet von 2 Vorstandsmitgliedern, die vom Aufsichtsrath ausgehenden unter Benennung desselben, vom Präsidenten unterzei<net. Sie sind in der „Deutschen landwirths{<aftlihen Genofsenschafts- presse“ aufzunehmen. Beim Eingehen dieses Blattes bestimmt der Vorstand mit Genehmigung des Auf- fichtérathes bis zur nä<{sten Generalversammlung ein anderes an dessen Stelle.

Die Mitglieder des Vorstandes sind; 1) Simon Be>ker, Landwirth, Direktor, 2) Philipp Fi>s, Huf- \hmied, Rendant, weitere Mitglieder: 3) Philipp Welde, Landwirth, gleichzeitig Stellvertreter des Dircktors, 4) Johannes Hammann, Wagner, 5) Iakob Staub, Landwirth, alle in Altdorf wohnhaft.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Die Willenserklärung und re<tsverbindlihe Zeich- nung für den Verein muß dur< 2 Vorstands- mitalieder erfolgen. Die Zeihnung geschieht in der Weise, daß die Zei>nenden zur Vereinsfirma ihre Namensunterschrift beifügen.

Laudau i./Pf., 31. August 1891.

Kgl. Landgerichts\chreiberei. Fath, Kgl. Sekretär.

Neuburg a./D. 132514] Kgl. Landgericht Neuburg a./D.

Der Vorstand des Wallersteiner Darlehus- fassenvereins, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Wallerstein bestéht aus folgenden Personen: :

1) Traugoit Schuster, Fürstl. Domänialkanzlei- Rath in Wallerstein, Vereinsvorsteher,

2) Adam Baur, Weirhändler in Wallerstein, Stellvertreter des Vereinsvorstehers,

3) Karl Nagler , Oekonom in Wallerstein, Bei-

sier, 4) Franz Schneele, Oekonom von dort, Beisitzer, 5) Karl Leibhammer, Oekonom dortselbst, Bei-

sitzer. Neuburg a./D., den 1. September 1891. Der Präsident des Kgl. Landgerichts : Ph. Mayer. [32478] Nidda. Sn unser Genossenschaftsregister ist heute eingetragen worden, daß Direktor Viktor Habicht zu Echzell aus der Spar- und Darlehnskasse, ein- etragene Genossenschaft m. u. H. mir dem ige zu Echzell ausgetreten und somit dessen Voll- mat als Vorstandsmitglied erloschen ift. Nidda, den 19. Auguft 1891. Großherzoglih Hessishes Amtsgericht Nidda.

Traunstein. SBefauntmachung. [32479]

Betreff Consumverein Achthal eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht.

In der Generalversammlung vom 24, August 1891 wurde an Stelle des bisherigen Direktors Paul Redtel der Eisengewerkschaftsdirektor Carl Schaber in Achthal als Direktor des Cousumvereins

thal eing. Gen. mit unbeschränkter Haft- Sn B für de Dauer der gegenwärtigen B V Ei 99. August 1891 am 29. É M Kal. Landgericht Traun stein. Der K. Präsident. F. V.: (Unterschrift), K. Direktor.

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Lei pzig veröffentlicht.) , Merlin. Königl. Amtsgericht 1L., [31575] Abtheilung 56 Ul. Berlin, den 26. August 1891.

Als Marke ift gelöst das unter Nr. 1077 zu der Firma: Schneider «& Lemp in Leipzig, jeßt Deutshe Blech - Emballagen - Fabrik Gold- ftü>er in Berlin, laut Bekanntma<hung in Nr. 205 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1881, für Ble<- und Metallwaaren eingetragene Zeichen.

Berlin. Königl. Amtsgericht I. [31573] zu Berlin, Abtheilung 56 Ul.

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1501 zu der Firma: August Loh Söhne in TSIMESN Berlin, na< Anmeldung vom 96, August 1891, Nachmittags 1 Uhr 30 Minuten, für Locerin das Zeichen :

\ S . R V

: [31574] Berlin. Königl. Amtsgericht x. zu Berlin, Abtheilung 56 A]. Als Marke i} eingetragen Eingetragene Stholzmorks unter Nr. 1500 zu der Firma: Gemar! hs flüssige a

e Raoul Pictet & in Berlin, nah Anmeldung rom 26. August 1891, Na- mittags 12 Uhr 14 Minuten, für Chloroform, Lachgas, Flüssigkeit fia, Alkohol und andere üssige Gase das Zeichen:

[30313] Elberfeld. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 610 zu der Firma: Harkort « Lohmaun in Heidt bei Crorenberg, na< Anmeldung vom 15. August 1891, Nachmittags 3 Uhr 45 WViinuten, für Damascirung auf Sägen und andern Werkzeugen das Zeichen:

8 Slbertahl. D

Die Zeichen werden auf der Waare und auf der Verpa>ung angebraht. L Elberfeld, den 15. August 1891. Königliches Amtsgericht. VI.

[31750]

Frankfart a./M. Als Marken find eingetragen zu der hiefigen Firma „Leopold Casfsella & Co.“ die am 12. August 1891, Mittags 12 Uhr, für Farbstoffe angemel-

deten na<stehenden Waarenzeiten:

Fraukfurt a./M., 18. August 1891, Königliches Amtsgericht. TV.

[30904] Gera. Als Marke ift im Zeichenregister eingetragen zu der Firma: Ernft Weber —* in Gera unter Nr. 49 für 76 Kleider- und Rokstoffe das / Zeicen, laut Anmeldung vom 4 8 1891, Namittags 4 Uhr:

Gera, den 21. August 1891, Fürstl, Amtsgericht. Abth. f. freiw. Geritsbazkeit. Dr. S<hopper.

t : [30905]

Gmünd. K. Württ. Amtsgeriht Gmünd. Als Marke is eingetragen worden unter Nr. 13

zu der Firma: Grau & Locher in Gmünd, nah

Anmeldungvom20. August

1891, Morgens 8 Uhr,

für die Waarengattungen:

Wichse, Lederfett, Waffen-

fett, Fettlaugenmehl,

Seifenpulver, Bleihsoda,

Waschcrystal, Glanz-

horax-Prâäparat, Borarx-

pulver, Brislant-Glanz-

ftärke Ultramarin-Wasch-

blau das Zeichen:

stv. Amtsrichter Strau b.

[31570] Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1712 zur Firma: Cros8by-Waaren-Haus von H. Maihak in Hamburg, TRADE_MAR nah Anmeldung vom 24. August 1891, Mittags 12 Uhr, für Maschi- nen, Instrumente, Kesselarmaturen und Metallwaaren das Zeichen :

Das Landgericht Hamburg.

31569 Hamburg. Als Marke ift ein- l i getragen unter Nr. 1713 zur Firma: Markt & C°_ in Ham- burg, na< Anmeldung vom 25, August 1891, Nachmittags 12 Uhr 20 Min., für landwirth- \haftlihe Handgeräthe: Heugabeln, Dunggabeln, Rübengabeln, Aexte, Beile, Bohrer, Bohrdrauben,Rasen- mäher, sowie Wringmascinen, Oel- und Sensensteine und deren Ver- pa>ung das Zeichen:

Das Landgeriht Hamburg.

31749]

Nebra. Als Marke if} Bera unter

burg, D irma Lieakns «& Meyerhof in Ham- u

7. August 1891, Na- T,

Eisen- Stahlwaaren, wai balb, wollene und baumwollene aaren, Seidenwaaren Zündhölzer,Taba>,Gummi. eismehl, Terra catechue

und deren V Zeichen : erpadung, das

Das Landgericht Hamburg.

[31567] Hamburg. Als Marke ift gelö\<t das unter Nr. 851 zu der Firma George Klug in Ham- burg, laut Bekanntmahung in Nr. 273 des „Deutschen Reichs-Anzeigers" von 1886, für Ma- \hinen, mechanishe Apparate, Instrumente, Ventile, Hähne, Pumpen, Kesselarmaturen, Schmiervorrich- tungen und Metallwaaren eingetragene Zeichen.

Hamburg, den 24. Auguft 1891. Das Landgeriht Hamburg.

[31568] Hamburg. Als Marke ist gelö\{t das unter Nr. 286 zu der Firma Friedr. Richard Schmidt in Hamburg, laut Bekanntmachung in Nr 205 des „Deutschen Reichs-Anzeigers* von 1881, für coadensirte Milch eingetragene Zeichen.

PAMAREO den 25. Auguît 1891. as Landgericht Hamburg.

Hannover. Siehe Handelêregister,

[31213] Lüdenscheid. Als Marke ift eingetragen unter der Nr. 76 zu der Firma: Gerhardi & Comp. zu Lüdenscheid, nah Anmeldung vom 20. August 1891, Vormittags 102 Uhr, für Neusilber: und Bri- tannia-Waaren, roh oder veredelt, das Zeichen : Lüdenscheid, den 21. August 1891, Königliches Amtsgericht.

[32516]

Mannheim. Als Marken sind ein-

Nr. 39630. getragen :

1) Zu O Z. 134 Zeichenreg. Bd. I. Firma: Badische Anilin und Soda Fabrik in Mannheim mit Zweig- niederlassung in Ludwigs- hafen a./Rh., na< Anmeldung vom 20. August 1891, Vor- mittags 10x Ühr, für Farben und hem. Produkte das Zeichen:

2) Zu O.-3. 135 zu derselben Anmeldung vom gleihen Zeitpunkte für Farben und chemische Produkte das Zeichen:

(77S

D)

D e O Die Zeichen werden auf der Verpa>kung der Waare theils mit, theils ohne, je na< der Art der Ver- pa>unz zu wrâäktlender Umrandung in verschiedener Größe und Farbe angewendet. Maunheim, den 31. August 1891, Gr. Amtsgericht. III. Stein.

[32494]

Markneukirchen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 24 zu der Firma: Gläsel « Möfner in Markneukirchen, nach der An- meldung vom 2%. August 1891, Vorwittags $12 Uhr, {ür Musik- instrumente aller Art fowie Bestand- 1heile und Requisiten zu sämmtlti<en Musikinstrumenten und Saiten das Zeichen: j Königl. Sächs. Amtsgeriht Markneuki

am 28. August 1891. F, V.: Ref. Kretschmar.

[31571]

Meissen. Als Marke ist ein- getragen zu der j Firma: Dr. Julius Vidtel in Cölln a. d. Elbe, na An- meldurg vom 17. August 1891, Vormittags #11 Uhr, für <emi- he Erzeugnisse das Zeichen:

Meißen, am 20. August 1891. Königliches Amtsgericht.

[31572 Niederlahnstein. Als Marke ift A unter Nr. 12 zu der Firma: „Mittelrheinische Sekt-Kellerei Horbach «& Glade“/ in Nieder- lahnstein, nah Anmeldung vom 17. August 1891, Vormittags 10 Uhr, für Schaumwein das Zeichen :

Schutzmart?-

Cp U

6 , Ñ L 7 O); L i Ali, E Adele F / Ara Glad C ; ; Aut Anti fein Dasselbe kommt vor auf Flaschen-Etiquetten Niederlahnstein, den 25. August 1891. Königliches Amtsgericht. 7 [30508] Nürnberg. Als Marken find eingetragen zur Firma: Conrad Krauß in Nürnberg, nah An-

meldung vom 18. August 1891, Vormittags 9 Uhr, für Nathtlichtershachteln in verschiedenfarbiger Aus-

führung: unter Nr. 1013 das Zeichen:

THPArias.

F as Qualität

R E S

unter Nr. 1914 das Zeichen:

——

Nüruberg, den 18. August 1891 Kgl. Landgericht, Kammer I1. für Handelsfachen. Kolb, L.-G.-N.

[32495] Zanow. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 12 zu der Firma: Vereinigte Zündwaarenfabriken, Actiengesellshaft Zanow-Hannover, na der Anmeldung vom 26. August 1891, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten, für Zündhölzer in Schachteln und Pa>eten das Zeichen:

Königlihes Amtsgericht zu Zanow.

Konkurse.

[32364] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Glasermeifsters Louis Eduard Burkhardt in Chemnit is am heutigen Tage, Vormittags 104 Uhr, Konkurs eröffnet

worden Rechtsanwalt Justizrath Hammer in Chemnitz Konkursverwalter. Anmeldefcist bis zum 7. Oktober 1891. Vorläufige Gläubigerversamm- lung am 25. September 1891, Vormittags 9x Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen am 22, Oktober 1891, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23. Sep- tember 1891. Chemuigs, den 1. September 1891. __ Der Gericts\{reiber des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung B.

Pöôbs<.

[32363] Konkurseröffnung.

Ueber das . Vermögen des Buchbinders und Kartonfabrikanten Karl Bruno Rudolph in Chemnitz ift am heutigen Tage, Nachmittags 3 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Kaufmann Otto Hösel in Chemniß Konkursverwalter. Anmeldefrist bis zum 7, Oktober 1891, Vorläufige Gläubigerversamm- lung am 24. September 1891, Vormittags 93 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen am 23. Oktober 1891, Vormittags 11è Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 23, Sep- tember 1891, L

Chemuitg, den 1. September 1891.

__ Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung B. Pößs<. [32361] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Friedrich Gustav Körner in Elmshorn wird heute, am 31. August 1891, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Bureauvorsteher Schwen- nofen in Elmshorn. Anmeldefrist bis 30. Septembec 1891. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. September 1891. Erste Gläubigerversammlung Montag, den 21. September 1891, Vor- mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Montag, den 12. Oktober 1891, Vormittags 10 Uhr.

Elmshorn, den 31. August 1891.

Königliches Amtsgericht. gez. Burchardi. Veröffentliht: Muesfeldt, Gerichtsschreiber,

[32351] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gutsbesißzers Paul Reinhold Hartmaun in Dittersbach ist am beutigen Tage, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Rechtsanwalt Reinholdt in Frankenberg Konkursverwalter. Anmeldefrist bis zum 20. Sey- tember 1891. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 29. September 1891, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12. September 1891.

Frankenberg, am 2. September 1891.

__ Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amts8gerichts daselbft. Günther.

[32377]

Ueber das Vermögen des Holzschuhfabrikanten Carl Rietschel in Leumunit it heute Vormittag 11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter ist Rechtsanwalt Dr. Busch hier. Anmelde- frist für Konkursforderungen: 15. Oktober 1891. Erste Gläubigerversammlung: 21. September 1891, Vormittags 11 Uhr. Allgen. Prüfungs- termin: 30. Oktober 1891, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 21. September 1891.

Gera, am 31. August 1891,

Teich, Geriwtsschreiber des Fürstl, Amtsgeriht3.

[32366] Bekanntmachung.

Das Kgl. Amtsgericht Hof hat am Heutigen, Nachm. 5 Uhr, die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Kurzwaarenhändlers Michael Meinel in Hof beschlossen, als Konkursverwalter den Kgl. Gerichtsvollzieher Gruber dahier ernannt, offenen Arrest mit 14 tägiger Anzeigefrist erlassen, erste Gläubigerversammlung und allgemeinen Prü- fungêëstermin auf Freitag, den 2. Oktober c., Nachm. 3 Uhr, im Sitzungssaale anberaumt und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis incl. 19. September l. Js. eröffnet.

Hof, den 29. August 1891.

Gerichts\hreiberei des Kgl. Amt8gerihts, Milligzer, K. Séekrtr.

[32142] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Uhrmachers Ewald Otto Carl Hagemeister in Krimmitschau ist am 31. August 1891, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden Konkurs- verwalter: Lokalrihter Woldemar Kürzel in Krimmitshau. Offener Arrest und Anzeigefrist 28, September 1891. Anmeldefrist bis mit 28. Sey- tember 1891. Erste Gläubigerversammlung und all- gemeiner Prüfungstermin 8. Oktober 1891, Nach: mittags .3 Uhr, Verhanudlungssaal.

Krimmitschau, am 1, September 1891.

Wüstling,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

[32349] Bekanntmachuug. : Ueber das Vermögen der Pußmacherin Elisa- beth Weinandt zu Krofsen a./O. ist heute, Mittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kausmann Otto Erdmann zu Krossen * a/O. Anmeldefrist bis 22. September 1891. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin den 30. September 1891, Vormittags Uhr. Me Arrest mit Anzeigepflicht bis 15. September Krossen a./O., bey 1, September 18391,

midt, Gerichts\{<reiber des Königlichen Amtsgerichts.

[32386] Koukursverfahreu.

Ueber das Vermögen des Wilhelm Nyfsen, Kaufmanns zu Breyell, ift heute, am 1. September 1891, Nachmittags 4# Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter Herr Re<htskonsulent Horstmann zu Lobberih, Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis zum 30. November 1891, Wahl- termin am 28. September 1891, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 21. Dezember 1891, Vormittags 10 Uhr. Anzeige an den Verwalter von dem Besiße der zur Konkursmasse

gehörigen Sachen bis zum 15.- November 1891. Königliches Amisgericht zu Lobberich.