1891 / 223 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Di i S Es E E Ca

p m

6) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

[35411]

Berliner Producten- und Handels-

bank in liqu. Vilanz-Conto.

MEL Caffa-Bestand . Fabrik-Grundstück . . . | 1090000

ebäude . . E: 836936 Maschinen, Kessel, Pressen Va 1 Reservoirs laut vonget

Bilanz . . 6000,— Ab: E lezooA verkauft . 1623,50 4376 Utensilien . . 1 Comtoir - Snventarium laut

voriger Bilanz . . ,— Ab: hiervon verkauft . 39,15 960 Sâ>e laut voriger Bilanz . . 261 Gegen Unterpfand ausgeliehene Gelder 210000 Noch zu erhebende Lagermiethe .. 830

2154215

10857

Passiva. Actienkapital . Ab: 1. Rückzahlungsrate

Arbeiter- und Beamten- Unterstüßungsfonds laut voriger Bilanz .

Ab: ausgezahlt an Be- amte und Arbeiter bei ihrem Ausscheiden . 2220

Unerhobene Rückzahlung vom Jahre 1873 Unerhobene 1. Liban tionsrate . Creditores. . , Vertragémäßige Tan- tième an den Auf- sihtsrath . : Reservefonds . . Hierzu Betrag der Extra- Reserve . . Ueberwiesener Gewinn pro 1890/91

4200000

2520000|—| 1680000

2891

354837 87617/66

15673/59/_ 4581283/89

215421557

Die Liquidatoren. Buttel. Biermann.

Gewinu- und Verlust:-Couto.

Debet.

An Abschreibung auf Aae E

rungen . ¡ Handlungsunkosten Steuern . Gehälter . Affsekuranz . Feuerung Reparaturen Lohne . Vertragsmäßige Tantièmen an die Liquidatoren . Vertragsmä ige Tantième an den Aufsichtsrath (} 9/0 des am 30. Juni 1890 vorhanden gewesenen Ver- mögens von M 4200000) . Gewinn überwiesen dem Reservefonds

Credit. Mehrerlôö8 aus Waaren- beftänden gegen O Bilanzwerth .

g gm ; ï Gerte é Unerhobene verfallene Divi- dende .. Erlös aus * verkauften Maschinen, Kesseln, Pressen : voriger Bilanzwerth . . | 30000

Mehrerl88 . . . P 5215 jeßt zu Buch stehend . l 1

Mehrerlss .

Per Erl88 aus verkauften Utensilien . . Ÿ 135! Ab: voriger Bilanzwerth A 90|

Mehrerlss . . 7 45 jeßt zu Buch stehend . : 1

Mehrerl®88 . . 46/60

| 1 91137/83

359215

Berlin, den 30. Juni 1891.

Der Anffichtsrath der Berliner Producten- und Handelsbank in liqu. Salomon. Eïllon. Titel. Unger. Ernft Meyer. Paul Herz.

Die Liquidatoren.

Buttel. Biermann.

[35165]

Wachstuchfabrik- Actiengesellschaft

Griesheim.

Durch Bes{luß der Generalversammlung vom 27. Iuli dieses Jahres soll das Grundcapital unserer Gesellshaft von einer Million Mark auf Vierhundert- tausend Mark a R werden. Entsprechend den in Art. 248 3 des Reichsgeseßes vom 18. Juli 1884 gegebenen Vorschriften werden andur< die Gläubiger aufgefordert, fich bei der Gesellschaft zu melden.

Griesheim a. M., 18, September 1891.

E Actiengesellschaft. Krebs. C. R. Jordan.

[38420 Werra-Eisenbahn.

Bei der am 1. September 1891 in Gegenwart eines Beamten des hiesigen Herzogl. Amtsgerichts und einer Kommission unseres Ce UUUuglraes erfolgten zweiten Ausloosung der Werrabahn- Prioritäts-Obligationen L. u. Ax. Emisfion behufs deren Tilgung sind folgende Nummern ge- ¿ogen worden und zwar

L. Emisfion (vom 1. Jaunar 1884):

12 Stü> Litt. A. à 1500 M

Nr. 90 326 624 754 901 1847 1384 1476 1812 1975 2122 2359,

25 Stüd Litt. B à 600 M

Nr. 631 836 1167 1216 1283 1329 1417 1454 1509 1552 1955 1979 2042 2206 2245 2371 2586 3403 3613 4066 4109 4142 4288 4332 4649.

50 Stü> Litt. C. à 300

Nr. 333 358 410 472 678 695 962 1218 1384 1877 2113 2163 2226 2299 2347 2472 2558 2972 3210 3211 3240 3339 3620 3652 3684 4058 4197 4880 4912 4938 5077 5134 5183 5237 5628 5685 5798 6025 6217 6535 6684 6961 7081 7828 8068 8220 8335 8345 8743 8796.

Ix. Emisfion (vom 1. Januar 1886):

2 Stüd Litt. A. à 1500 A

Nr. 3015 3320.

4 Stüd> Litt B. à 600 #

Nr. 5694 5771 5849 6088.

5 Stü> Litt. C. à 300

Nr. 10098 10247 10635 10641 11144.

Die Rückzahlung des Nennwerthes dieser Obli- gationen findet vom 31. Dezember d. Js. an

Ma e i: mit wel<hem Zeitpunkt ihre Verzinsung

au

bei unserer Hauptkasse hier, bei unseren sämmtlichen Fahrkarten - Ausgabestellen (na< vorheriger Anmeldung) dur< die Filiale der Mitteldeutschen Creditbauk hier, die Herren Mendelssohn & Co. in Berlin, die Mitteldeutsche Creditbank in Berlin und Frankfurt a./M., die Herren B. M. Strupp in Meiningen und Gotha, dur Le Sen UILIE E Coburg, Herren Becker «& Co. in Le ipzig und durch die Filiale der Bank für Handel und Judustrie in Frankfurt a./M.

gegen Rüd>gabe der Obligationen und der Zins-

abschnitte 17—20 der I. Gan und 13—20 der II. Emi Der Betrag etwa fehlender Zinsabschnitte wird am Kapitalbetrage gekürzt. Meiningen, den 14. September 1891. Die Direction der Werra-Eisenbahn-Gesellschaft. (Unterschrift.)

[86419] Shopfheim-Zeller Eisenbahn Gesellshaft in Liquidation.

Schlufß;-Bilauz per 31. Juli 1891.

Betriebs8-Rechnung. M S Zahlung der Großh. EÉisen- LAYRLNANBSM G Kaufpreis

Zinsen: Verzinfung der ‘Kauf- summe pro rata bis 4 Juli 1890 . . , M 17910,86

Zins und Agio

891035/39

bei Banken. 3859,58

Ueber\<uß der Ausgaben (durh Zutheilung an die Aktien)

21770/44

9652016

Rückzahlung des Anlebens der Hypothekenbank Basel Fs. 500000.— incl. 4} 9/6 Zins bis 1. Juli “cis zum Cours von 81/10 . g

Rückzahlung von 1019 Aktien a4 M.

Zutheilung aus dem Reservefond 1019 Aktien à 90 46

Unkosten: Dru>kporti, Steuern und Gebühren

auf Guthaben Tonn und Büralspesen . . . y üterkauf und Verschiedenes . . . y

52395 zl Abzüglih Rü>kvergütungen. . .. ,

Liquidations-Conto.

Ausgaben. S A

413551 458550 91710

M 299,79 1196/33 523/88

Me 3020 629,57

_ 139043 965201|65

Aktien : 1 Stü> auss\tehend .

Dividenden, unerbobene . . ¿

Reservefond .

Valoren, Hypothekenbank- Obligation incl. Zinsen i Kreis-Hypothekenbank Lörrach, Conto-Corrent-Saldo

bank Lörrach zu hinterlegen.

Zell, den 27. August 1

Peter Montfort.

eingeleitet und der hiernah verbleibende Uebershuß dem Spital in Zell zugewiesen. obiger N G R R i id des Empfangscheins bei der Kreis-Hypothekenbauk Lörrach.

Die Liquidatoren.

Soll. M d

Haben. M S 450

36985 73 2040657 1711916

3752573

37095 73

Bon dem Aufsihtsrathe wurde obige Re<hnung genehmigt und bes<lossen, den tit. Aktionären einen Rest von 36 4 per Aktie pen und den Uebershuß von # 805,73 bei der Kreis-Hypotheken- Gegen eine no< ni<ht vorgewiesene Aktie wird das Amortisationsverfahren

Die Auszahlung

Gerold Zimmerlin.

[35407]

Activa.

Neutlingen.

Aktieuverein zum Vruderhaus in Liquidation. I. Hauptbilanz pro 22. Mai 1891.

TPassiìva.

: M S M S A. An die G. Werner- Stiftung zum Bruderhaus verpahtete Anstalten : Verpflegungsanstalt

Dettingen Verpflegungsanstalt Fluorn Verpflegungsanstalt Geisingen . 14143 Verpflegungsanstalt

Reutlingen . . 212253 Fabrik: Vereinigte ‘Werk-

stätten in Reutlingen . |163182/39 B. Im Selbstbetrieb des

Vereins :

Papierfabrik Dettingen . Direktions-Fahrniß . Materialien . Fahrnißkaufschilling . Effekten .

212527 243378

84548680

83556782

8209327

; A 204482/43 Guthaben bei Banken . 101001 /50 Sonstige Forderungen . . 245710|— Ersaßposten 24131 Kassenbestand . 4141 22

2318507/35

M. 4257

6671. 2062

Ha unga ate - ¿ Unerhobene Dividende pro 1. Mai 1868/91 : Unerhobene Aktienreduktionsbeträge j Reservekonti : a. geseßliher A 92959, b, allgemeiner , 1127668. 77 Saat, Gewinn ;

1220627

929590 155298

2318507 1. Mai 1890

IL. Gewinnbere<nung pro 52. Mai 189L.

A. Soll. 1) Aktiengrundkapital pro 39. April 1899

reduzirten Nominalbetrage von .

2) Betrieb8-Ergebnisse pro 1890/91 und zwar: a. bei der Papierfabrik in Dettingen . davon Abschreibungen ¿

b, bei der HOMae nungs ahrniß ;

Kass en-Uebershuß Erfsatposten . .

Hievon: bei der Centralverwaltung : Steuern und Abgaben pro 1890/91

baukoften)

Budde ata pro ‘1890/91 A Davon: Kapitalkonto-Abgang pro 1890/91

B. Sat.

Aktivstand pro 22. Mai 1891 . Passivstand pro 22. Mai 1891 .

Reutlingen, den 21. August 1891. 5 J. Schneider.

ab: die vom 1/22. Mai 1891 eingelösten Aktien im

jus e Tantième vom Reinertrag der * Papierfabrik Dettingen

Verwaltungskosten (worunter 6061 A 75 N Jahres- Absreibungen v von PaHtobjekten und Kanzlei-Mo-

Gewinn im Sinne des Art, 185 a des Handel sgesezbuhs .

Mh. E 1179580 L

249990 |— 929590

157510/53

1577522) 141735

1/86 2342774 23821/18

21/60 20

34/61 47307

189043/50|

33352/38 155690/12

391/76 y 155298

90

1084888

M 2318507/35 e Wri 1233618/99

| 1084888

Zur Beurkundung ! Der Vorftand.

I, H. Göppinger.

Dampf - Wasch- Anstalt A. G.

zu Hamburg.

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 27. Juli 1891 is die Auflösung der Gesellschaft bes<lossen. Die Gläubiger werden hierdur<h gemä Art. 243 des Deutschen Handels-Geseßbuches auf- gefordert, si< bei der Gesellschaft zu melden.

Die Liquidatoren. Dr. Josephson. Js. Heßlein. J. C. Janßen.

[ ] ‘Rheinis<-Wesifälishe Kalkwerke zu Dornap. Bilanz am 30. Juni 1891.

Activa. i M6 . Grundstüde. Bestand am 1. Juli 1890. Abschreibung 1 9% . Gebäude. Bestand am 1. Juli 1890. A 481745,50 Abschreibung 2 9% 9634,90 M 472110,60 Neuanlagen. . 40682,30 . Industrielle Anlagen. Bestand am 1. Juli 1890. 508894,83 Abschreibung 5%, 25444,75 6 483450,08 Abgang . . . y 1845,54 . Bahnanschlüsse und Geleile. Bestand am 1. Juli 1890. 445203,06 Abschreibung 3 % , 13356,09 A 431846,97 Neuanlagen . . 18538,— . Wasserleitung. Bestand am 1. Juli 1890. F 108958,50 Abschreibung 2 % 2179,16 M 106(79,34 L 526,—

M 4061889,85 40618.90

4021270

512792

481604

450384

Neuanlage . 107305

. Ausbeutungsre<hte. Bestand am 1. Juli 1890 . Abschreibung 2 %%/o v. M 252516,18 , . Werkzeuge und Geräthe. Bestand am 1. Juli 1890. A 36278,14 Abschreibung 10% , 3627,81 M 832650,33 Zugang . . . y 3927,81 , Locomotiven. Bestand am 1. Juli 1890. Abschreibung 109% „, i, Maschinen. Bestand am L. Suli 1890. A 839504,92 Abschreibung 1099/0 3950,49 M 35904,43 Zugang . .. 5882,12 . Fuhrpark und Förderwagen. Bestand am 1. Juli 1890. A 116400,90 Abschreibung 10% „,___11640,09_ A 104760,81 Abgang . ë 2190,20 102570 . Mobilien und Utensilien. | Bestand am 1. Juli 1890. A 6274,05 Abschreibung 1009/0 , 627,40 M 9646,65 Quadld 1804,53 . Waaren-Conto. Kalk, Kalkstein, Dolomit, Ziegel- steine, Kohlen, Messing, Stahlzc, . Erdabde>-Conto ; . Auff A Conto Neanderthal . Wechsel-Conto . . Cafsa-Conto , Debitoren

M 239890,38

5050,32 234840

M 119879,49

11987,95 107891

316051

Passìiva. . Aktien-Capital . . . Hypotheken und Kaufpreisreste , Delcredere-Conto . , ¡ . Reservefonds-Conto . Accept-Conto , Lohn-Conto . . Í Gewinn-Vortrag aus 1888/89 . Gewinn-Vortrag aus 1889/90 . Creditoren . , Gewinn- und Verlust-Conto na Abzug der Tantièmen an den Aufsihisrath, Vorstand u. Beamte

3700000|— 1886012 10000|—

11055 34131 164677 187530 202471

pr. “R D AN D

299954/43 6520833 Gewinn-u. Verlust-Conto am30. JIuni1891.

Debet. M S Salaire, Ban undo Sa und Steuern . U 89903 Interessen- u. Zinsen-Conto e l ULESTOS Abtheilung Wegelstin 483/37 Fe euerversiherungs-Conto . . 1624/66 etriebsunkosten- u. Reparaturen-Conto 89174 Kranken-, Unfall-, Alters- u. Se Versicherung s 21035 Abschreibungen . 112811786 . 1299954

Reingewinn 749056/26

Credit. Brutto-Gewinn E 1890/91 auf Kalk, Kalkstein, olomit, Zie elfteine, fenerfeste Steine, Sand U. ; Pacht- u. Miethea-Conto

70916836 3988790

[749056126

Dornap, 16, September 1891. Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

652083375

25000|

a hi E Rin Qs na R E E a E E S

. Untersuchungs-Sachen.

. Aufgebote, Zustellungen u. E

. Unfall- und Invaliditäts- ersiherung. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Verloosung 2c. von Werthpapieren.

6) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

[33088]

Chemuizer Papierfabrik Einsiedel bei Chemnigz.

Vi 20. mene Generalversammlung der CHenttes EIEES zu Einfiedel bei S ß soll

Mittwoch, deu 30. September 1891, Mittags 12 Uhr, im kleinen Saale der Gesells<haft Eintracht zu Chemnitz, Aue Nr. 6, abgehalten werden.

Aktionäre, wel>e an der Generalversammlung Theil nebmen wollen, haben si in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr obigen Tages bei dem amtirenden Notar anzumelden und si{< dur< den Vorweis ihrer Aktien cder von Depositensheinen über déren Nieder- legung zu legitimiren. Die Deposition der Aktien fann erfolgen bei öffentliGen Behörden, bei der Ge- sellschaftskasse ¿zu Einsiedel, bei dem Chemniger Bank-Verein zu Chemniß und bei dem Bankhause des Herrn A. Gerstenberger in Dresden. Die Depo- er dige haben die Nummern der hinterlegten Stamm- bezieheniliG Prioritäts-Stamm-Aktien zu enthalten.

Dru>exemplare des Geschäftsberichtes mit Rech- nungsabs{luß stehen vom 22. September 1891 ab bei den Herren Gustav Gerstenberger in Chemniß und A. Gerstenberger in Dresden zur Verfügung der Herren Aktionäre.

: S C aeE :

1) Vortrag des Geschäftsberihts und des Rech-

Ane Se anes avf das Ges<äftsjahr vom 1. Juli 1890 bis 30. Juni 1891,

2) Bericht des Aufsicht*rathes über die Prüfung des Rechnungsab!<{lu}ses und Antrag des- selben auf Eriheilung von Decharge.

3) Beschlußfassung über die vorges{<lagene Ver- wendung des Reingewinns

4) Ergänzungswabl des AufsiGtsrathes. Chemuitz, den 5, September 1891.

Der Aufsichtsrath der Chemnitzer MANerIalris zu Einsiedel bei Chemnitz. Rechtsanwalt Ullrich I., Vorsißender.

[3540) Bekannimatzung.

Wir bringen hiermit zur Anzeige, daß von unseren Partial-Obligationen die Nummern: 38 und 70 à M 30C0, 90 107 und 143 à 4 2000, 181 207 220 292 305 309 344 440 464 527 und 557 à «é 1000, 656 664 und 672 à ÆA 500 zur Auszahlung am 2. Jauuar 1892, aus-

Dritte Beilage „zum Deutschen E und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 22. September

18915.

Dieselben sind außer an unserer MOLARARE Kasse bei dem Barkßause Ephraim Meyer «& Sohn in Hannover, sowie bei der Hildesheimer Vank in Hildesheim bei Fälligkeit zahlbar. Güstrow, den 18. September 1891.

Zuckerfabrik Güstrow, Actien- gesellschaft.

E. A. Brödermann. B. Ko.

[35413] Concert- und Theater-Verein

(Actien-Gesellschaft). Rechuuugs-Abschlufß: pro 1890/91, Gewinun- und Verlust-Conto.

Debet. | Credit. M A] M S An Beleuchtungs: Conto . 593/56 Conto der Sicherheits - Ein- rihtungen . . . 1107/65 Feuer-Versiherungs- Conto. . | 140/56 Gehälter und Löhne. . . 1112|— Le -Conto . 335/90 vsertions- und Dru>kosten- Conto . . 1141/47 Theater-Unternehmen- Conto . | 246/33 Unkosten:-Conto 1/625 Zinsen-Conto . 1329 Per Grundstü>s-Ertrags- Conto 3049 Dividenden - Conto, verfallene Dividendenscheine yro 1885/86 18|— Extra-Reservefonds-Conto, Ab- schreibung des dies]. Verlustes 156389 1631 |74|4631|74

Vilauz-Conto am 31. März 1891.

Activa. M |S An Grundftü>s-Conto . 95500 e Inventarium-Conto . 8428/25 L e E a e oi D 14DBBIOR C A S 413 108925/26

Pascsiva. Per Actien-Capital-Conto - Hypotheken-Conto . 10000 «„ Abs<hreibungs- Conto, Bestand 2148 - Reservefonds-Conto . . inie 400 Extra: Reservefonds: Conto: vorjähriger Bestand 3440 Æ 13 S ab Abschreibung des . 1563 , 89 ,

dies]. Verlustes bleibt Bestand

94500

__1876/29 10892526

Erfurt, den 25. August 1891. Der Vorftand.

geloost wurden.

F. Hoffmann. A. Wiedemann.

[35417]

Die Herren F. Wilhelm Jungs, Buc{hbindermeister in Leipzig, am 20. Dezember 1889 von uns ausgefertigte (rothe) Quittung Nr. 1414 über 150 4 Anzahlung auf eine Actie unserer Bank ist uns als

abhanden gekommen angezeigt worden. Der etwaige

íFnhaber hat diese Quittung unter Geltendmachung

seiner Ansprüche bis zum 28. Dezember 1891 bei uns vorzulegen, andernfalls wird dieselbe für un- gültig erahtet und an deren Stelle ein Duplicat ausgefertigt.

Leipzig, den 19, September 1891.

Leipziger Credit-Vauk.

Gustav Frit B

Rudolph Mada>k.

[35408]

Deutsche Control-Wagen Aktien-Gesellschaft.

In Liquidation. L Bexlchtigter Rechuungs- Abschluß bei Beginn der Liquidation am 10, August F898,

Debet.

ilanz.

Credit.

An Patente-Conto .

« Wagen-Conto . . Control-Apparate-Conto ferde-Conto . . é ferde- Gesdhirr-Conto ¡ Ütensilien-Corto . 2241/40 Transmissionen-Conto . . . . , | 9097/48 Wagen-Kasten-Conto ...,, 84/60 U N 875/43 Gehäuse-Conto ..., S 559/93 Uniformen-Conto. ,, 1965 C G E 415/61 Wewhsel-Conto . j L E CLABILS Vorrâtbe-Conto . R 211|— Saldo de 1890 , . , 146080. 99 Verluft bis 10, Aug.

E L A OSSODI 97

45000|— 20228/80 1263/28 30420/40 3232/62

66980 /26 [18400697

Debet.

Gewinnu- und Verlust-Conto am 10. Augnst 1891.

Per Aktien-Capital-Conto L L50000 Cautionen-Conto. 440i Creditoren-Conts . 83966

18400697 Credit.

An Unkosten-Conto . - Gehalt. u. Lohn-Conto Fourage-Conto A 1749390 RolbesGla ag-Conto 1 1618/70 ankenkafsen-Conto . . E 9/87 S entafsen-Gonts s 115/42 Wagen-Conto T . o. 7800|— Control-Apparate Conto 190/— Transmissionen-Conto . . . 760 |— robisions-Conio 67/60 mortisations-Conto 2203328 Saldo de 1890 14080/99

9644605

10539/23 2173706

0m D. 6

Verlin, d. 10. August 1891.

Gaiclaftnv ent

Per Waaen-Einnahme-Conto . 2463/60

Droschken-Einnahme-Conto . 5303'— Gontrol-Dro)chken-Cinnahme-Conto 21233/64 Dung-Pachht-Conto . 382|— G a a o 6 83 ilanz L EGODBON

96446

Die Liquidatoren: Schweißer.

Hoffstädt.

[35415] Activa.

6. Kommandit-Gesells<aften auf Aktien u. Aktien-Ge E d. L Grwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften. dard 9,

Niederlassung 2. von Rechtsanwälten. Bank-Ausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Bilanz pro 30. Juni 1891.

1890/91. Passiva.

1890/91.

Grundstü>s:Conto Bau-Conto . . ab 3% Abschreibung Maschinen- u. Apparate-Conto

ab 6% Abschreibung Utensilien-Conto .

ab 69% Abschreibung Möbel-Conto .

ab 69% Abschreibung Geräthe-Conto .

ab 6% Abschreibung Wagen-Conto .

at 6% V Vorräthe-Conto Cassa-Conto . Diverse Debitores

M

: 1472781197

_14183

3B 27 73 _23263/36

11s +681

1219/91

9379 1

1687/45

1

e # 32993

45859851

Aktien-Kapîtal-Coxto . . Reservefonds-Conto 3\Dividende-Conto . Diverse Creditores .. Gewinn- und Verlust- Conto Rest au8 1889/90 10278 87

83/45

36] 364464: 1139137

81/06 10670

Gewinn 1890/91 166165.52

____73/20 79/73 42/76

1146 2236

1586/23

27758194 234/96 12883831

01/22

Vorsitzender.

Zuckerfabrik Ko

Der Auffichtsrath. Baron Chlapowski,

| | 1278351|92 sten.

Die Direktion.

B. Lorenz.

1278351

M. 917500 73477 T5 110855

176444

H. Greiner.

[35414] _ Activa.

Immobilien .

Einrictung

Bauterrain

Säâde ..

Debitoren und Borräthe . E Bankguthaben, Wechsel und Cassa

Soll.

Bu, e 15. August 1891.

* * 1180000

| x 250726 86 51667

Actien-Capital .

Amortisations-Conto . 2 5 Steuer und Ae: Rückstände : Creditoren . ¿ Reingewinn H

2375|— 7855846 61020/06

m1 m j

6 24347! 45

Gewinu- und Verlust-Conto pr. 15. August 1891.

A Malzfabrik München in München.

Passiíva.

Annuit. Capital zuzügl. lfd. ‘Zinsen i

002

: 1303134/55

4150/38 890/26 60/28 16111198

62434745 Haben.

Löhne-, Kohlen-, Amortisation

Reservefonds E Reingewinn .

denden-Coupon Nr. 1 mit 64/10 °%/ =

General-Unkosten als Steuern«, Versicherungen-, Tantièmen-, Salaire-, Hyp.- Zinsen-, Wasser- und Spesen A ;

805 60 « 15306.38

H A | Brutto -

: 40512/91 4150.38

16111.98 | 20262/36

6077527

München, 15. August 1891.

Krauß, Director. Laut Beschluß der heutigen Generalversammlunq wird der am 1. Dezbr. d

Der Vorstand. FoedLersperger.

Gewinn aus Malz, Malzkeime, Pat u. Zinsen

I,

h S 6077527

60775127

fällige Divi-

é 40.— bei dem Bankhause Gebrüder Klopfer in München

und Augsburg von heute ab eingelöst. Müuchen, 19. September 1891. Der Aufsichtsrath der Bayerischen Malzfabrik München. Marx Freiherr von Moreau, Vorsißender.

[35423]

pro 30. Juni 1891.

Vilanz der Gesellschast Schaefer & C! in Pfastatt

Waaren-Bestand . Measchinen- und Mobilien- Conto Immobilien-Conto .

Pferde- und Wagen-Conto Liegenschaften-Conto. é Arbeiterwohnungs-Conto . . Effecten-Conto, Werthpapiere

Cafsa-Conto, Baar-Bestand . Debitoren-Ausftände

Actien-Capital-Conto Reserve-Fond-Conto . Prévisions-Conto 5 9/0 5 9%

Falliment- und Prozeß-Conto Creditoren-Guthaben S Band, -Cafsa-Gonto - Invaliden-Cassa-Conto . Arbeiterunterstüßungs:-Conto .

Gewinn- MEBeNiguggy Santo, Depositen-Conto . Gewinn- und Verlust- Conto .

45 9% Tantième .

5 9/0 Zinsen auf den Reserve-Fond . 5 9/0 Reingewinn .

Activa. M

Rbschreibungs8- „Conto vro 30. Juni 1891 , ; Statutenmäßige E pro 30. Suni 1891 L

Wecsel-Conto, Wechsel: im poesezie Passiíva.

insen q auf Prévisions- -Conto insen auf Reserve-Fond p

Garantie- und Versiherungs-Conto .

Betriebsbeamten- und Arbeiter- N

Vertheilung des Saldos vom Gewinn- und Verlust: J s Erster Dividend auf Actien: Capital . z

Bleiben zur Verfügung der WélWalvetsauimtung NB. Der Reserve-Fond ist bereits complett.

Gewinn- und Verlust-Conto 1890/1891.

Credit. Saldo pro 30. Juni 1891 für den Gewinn auf Pag ot GanE Bn Uns sämmtlicher GOHG ation tat. N

Statutenmäßige Abschreibung für vat Zahr S A insen auf Prévisions-Conto .

6 5 008 361.92 2545 69844 M 5 552 995.16

140 000.—

7 554 060 5 692 995

| |

| 5

36 16

M. 520 587

1 861 065

8631 196 116/2 15 724 286 8089 118 468 43 602

1 968 440

E S 361 738 . AÁ6 18 086.92 20 000.—

,

38 086/92

5 019 444 31

2 040 000 400 000

399 829 60 000|— 99 534

893 447

5 885 48 358 1021s 20 743 78 583 38 355

924 492

5 019 44431

924 492/88 102 000

832 492/88 370 121

152 371108

M |S 1 102 579/80

TIOT 579/801 1102579180