1891 / 224 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

CPR af A agr SP C C C imb A

B D pt r

E E J E Se: aaa Bla

R

Er

R P i aen “Ls Pa

E E N

E O E

S S

der Gesellshaft und zur Zeihnung der Firma sind nur die genannten Niemeyer und Rittmeister

Diese Firma, deren

berechtigt. Stauislas Laudau «& Co. Snhaber Stanislas Landau war, ift aufgehoben. Das Landgericht Hamburg.

Hannover. SBefannutmachung.

auf Blatt

a. 4399 zu der Firma Adolph Nagel Verlag:

Die Firma ift abgeändert in „Adolph Nagel Verlag Lehne « Nagel“‘‘; b, 4561 die Firma: Adolph Nagel Verlag Lehne «& Nagel

mit dem Niederlassungsorte Hannover und als Adolf Lehne zu Nagel

deren Inhaber Musikverleger Hannover und Musikalienhändler Adolf daselbst. Offene Handelsgesellshaft seit 1. Oktober 1891. Hannover, 18, September 1891, Königliches Amtsgericht. TV.

HWannover. Befanutmachung. [35588] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4562 eingetragen die Firma Georg Meine>ke mit dem Niederlafsungsorte Hannover und als deren Jn- haber Kaufmann Georg Meine>ke zu Hannover. Hannover, den 18. September 1891. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. SBefanntmachung. [35589] Auf Blatt 910 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: W. F. Wissel einge- tragen: „Die Firma ift erloschen.“ Haunover, den 18. September 1891. Königliches Amtsgericht. IVY.

Hannover. Befanutmachung-. [35586] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4563 eingetragen die Firma C. Brülls & Co. mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren In- haberinnen Fräulein Catharina Brülls in Hannover und Fräulein Therese Hermanns daselbst. E Handelsgesells<haft seit 19. September Hanuover, den 19. September 1891. Königliches Amtsgericht. IV.

Heidelberg. SBefanntmachung. [35590]

Nr. 44829, Zum dies\. Firmenregister wurde eingetragen : l

a. Zu O -Z. 744 Band I. Firma „Jacob Sehlicfsupp“/ in Haudschuhs8heim —:

Obige Firma ist auf Louis Schli>ksupp, Maschinen- fabrikant in Handschuhsheim, übergegangen. Ver- eheliht ist derselbe mit Mathilde Max von Dossen- heim. Nach Ziffer 1 des Ehevertrags d. d. Heidel- berg, 28. Dezember 1887, wirst jeder Theil 25 A in die Gemeinschaft, während alle übrige, gegen- wärtige und denselben künftig dur< Erbschaft und Senkung anfallende fahrende Habe mit den darauf een Schulden von derselben ausgeschlossen wird.

b. Zu. O.-Z. 335 Band II.:

Die Firma „J. Hörning““ mit Siß in Heidel- berg. Inhaber derselben ist Johannes Hörning, Buwdrukereibesizer dahier, vereheliht mit Katharina Gamber von hier ohne Ehevertrag.

Heidelberg, 18. September 1891.

Gr. Amtsgericht. (Unterschrift.)

Inowrazlaw. SBefanntmachung. 135592]

In unser Handelsregister ist Folgendes eingetragen und zwar:

1) in das Firmenregifter:

tel E 357 die Firma Moriß Dobrzynski be- tressend.

Spalte 6. Der Kaufmann Heymann Dobrzynski zu Jnowrazlaw ist in das Handelsgeshäft des Kauf- manns Mori Dobrzy nski als Handels3gesellshafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma Moritz Dobrzynski bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 58 des Gesellschaftsregisters eingetragen; ein- getragen zufolge Verfügung vom 18. September 1891 am 18. September 1891.

(Akten über das Gesellschaftsregister Band PII. Blatt 187). A

2) In das Gesellschaftsregister :

Spalte 1. Nr. 958.

Spalte 2. Firma der Gesellschaft

Moritz Dobrzynsfki. Spalte 3, Siy der Gesell fcaft Juowrazlaw. Spalte 4, Reltsverhältnifse der Gesellschaft. Gesellschafter sind: i 1) der Kaufmann Moriß Dobrzynéki, 2) der Kaufmann Heymann Dobrzynski, beide in Inowrazlaw.

Die Gesellschaft hat am 18. September 1891 be- gonnen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 18, Septem- ber 1891 am 18. September 1891.

(Akten über das Gesellshastéregister Band YII. Blatt 187).

Juowrazlaw, den 18. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

[34890] Jever. In das Handelsregister ift beute unter Nr. 453 eingetragen :

Firma: Albers «& C°.

Sih: Hohenkirchenu.

Die Gesellschast ist eine Kommanditgesellschaft zum Ein- und Verkauf von Getreide. Persönlich haftender Gesells<hafter ist der Kaufmann Hayo Angust Theodor Albers zu Hohenkirchen.

Jever, 1891, Septbr. 11.

Großherzoglich R Amtsgeri{ht. Abth, TT. emken.

Kassel. Haudelsregifter. [35595] F. R. Nr. 1838. Firma Vereinigte Verband- stof- Gummiwaaren- und Fnstrumenten- fabriken Dr Blo>k «& in Kassel. Inhaber der Firma sind: 1) Kaufmann Dr. Justus Blo> zu Kassel, 2) Kaufmann August Evens zu Chemniy. Die Gesellschaft hat am 10. September 1891 be-

[35587] Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen

getragen am 16. September 1891. Kassel, den 16. September 1891. Königliches Amtsgeri<ht. Abtheilung 4. Kassel. Handelsregister.

in Kassel.

tember 1891 eingetragen am 17. September 1891. Kassel, den 17. September 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 4.

Handelsregifter. Y'rma: Worsftorff

Kassel. Nr. 1840.

Inhaber der Firma sind: der Kaufmann Wilhelm Worstorff, _ der Kaufmann Iohn Theodor Siemken dahier laut Anmeldung vom 17. September 1891 eingetragen am 18. September 1891, Kassel, den 18. September 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung 4.

Königshütte. Bekanntmachung. [35641] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 219 die Firma J. Olcarczyk zu Chorzow und als deren Inhaber der Johann Olcarczyk aus Chorzow am 16. September 1891 eingetragen worden. Königshütte, den 14. September 1891. Königliches Amtsgericht.

Konstanz. Sandelsregister- Eintrag. [35638]

Nr. 11492. Auf Beschluß vom Heutigen wurde zu O.-Z. 267 des Firmenregisters, Firma Max Spiegel in Konstanz betr., eingetragen:

Ehevertrag des Kaufmanns Max Spiegel in Konstanz mit Bertha Faller in Werthcim d, d. Wertheim, den 14. August 1891, wonach das beider- seitige Vermögen getrennt bleibt nah L. R. S. 1536.

Konstanz, den 18. September 1891,

Großh. Amtsgericht. Dorner.

[35621] Krackow. Zufolge Verfügung vom 14. d. M. ist Fol. und Nr. 32 des Handelsregisters zur Firma D. Lorenz eingetcagen, daß die von dem Kom- missionsrath Daniel Lorenz und dem Kaufmann Carl Lorenz zu Kra>kow eingegangene Gesellschaft eine offene Handelsgesellshaft ist , bestehend mit dem 1, Januar 1890, Kracfow, den 14. September 1891.

Großh. Mel. Amtsgericht.

Kulm. Bekauntmachung. [35355] Zufolge Verfügung vom 17. September 1891 ist in unserem Gesellschaftsregister Nr. 31 eingetragen, daß durh Beschluß der Generalversammlung vom 31. August 1891, resp. des Vorstandes vom 5. Sep- tember 1891, an Stelle der ausscheidenden Ritter- gutsbesißzger Walter Steffens aus Baiersee und Rentiers Ludwig v. Slaski zu Thorn der Fabrik- direktor Heinrih Heubner zu Uniélaw und Ritter- gutsbesißer Ludwig v. Slaski zu Gr. Trzebcz zu Vorstandsmitgliedern resp. Graf Albrecht v. Alvens- leben zu Ostromeßko zum stellvertretenden Vor- sißenden des Vorstandes der Aktiengesellschaft „Zuekerfabrik Unislaw“/ gewählt worden sind. Kulm, den 18. September 1891. Königliches Amtsgericht.

Kulmsee. BSefanntmachung. [35594] Sn unserm Firmenregister ist unter Nr. 795 (alte Thorner Nummer) zufolge Verfügung vom 14, September 1891 heute die Firma C. Liepe zu Kulmsee gelö\{<t worden. Kulmsee, den 16. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

Kulmsee. Befanutmachung. [35593] In das diesseitige Handelsregister zur Eintragung der Auéschließung der eheli<hen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 4 Nacbstehendes eingetragen : Der Kaufmann Marcus Jacobsohn zu Kulmsee hat für seine Ehe mit Fräulein Clara Hirsekoru aus Dt. Krone mittelst Vertrages vom 28. August 1891 die Gemeinschaft der Güter und des Erwer bes ausges{lofsen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 15. Septem- ber 1891 am 16. September 1891. Kulmsee, den 16. September 1891,

Königliches Amtsgericht.

Langensalza. SBefanntmacyung. [35598] In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 45, wo die Handelsgesellschaft Julius Belt zu Langen- salza eingetragen steht, in Spalte 4 zufolge Ver- fügung vom 12. September 1891 an ‘dewselben Tage Folgendes eingetragen worden : Der Buchdru>ereibesißer Max Bel ift dur< den Tod aus der Gesellichaft ausgeschieden. Der Buchdru>ereibesißer Paul Bely führt das Handelsges<äft unter der bisherigen unver- änderten Firma allein fort Demnächst ist unter Nr. 217 des Firmenregisters die Firma Julius Belt mit dem Orte der Nieder- lassung Langensalza und als deren Inhaber der Buchdru>ereibesißer Paul Bel in Langensalza zu- folge Verfügung vom 12. September 1891 an dem- selben Tage eingetragen worden. Langensalza, den 12. September 1891. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. Sandelsregistereiuträge [35601] im Königreih Sachsen (ausschließlich der die Kommanditgesellshaften auf Aktien uud die Aktiengesellschaften betr. Einträge), zu- sammengeftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerweseu.

Bischofswerda.

Am 16. September.

Fol. 32, C. A. Holts<, Carl August Holtsh gen. ausge) ieden.

Borna. Fol. 8, G brüd e ao Ln figk, Friedrich ol. 8, ebrüder Koch in Laufigk, Friedr Wilhelm Koch ausgeschieden.

Chomnitz

/ Am 10. September.

Laut Anmeldung vom 10. September 1891 ein-

[35596] Nr. 1839. H.-R. Firma Carl Kunau & C°_

Die Gesellshaft is eine Kommanditgesellschaft. Persönlih haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Carl Kunau dahier Laut Anmeldung vom 16. Sep-

[35597] «& Siemfen in Nel offene Handelsgesellschaft seit dem 1. August

Georg Werner.

haber Paul Adelbert Uhlig.

Theodor Schubert. Fol. 3601.

rokurist. V Am 11. September.

Truppel vorm. Schucht & Zschoche. Am 12. September.

Apotheke Emil Wahn.

Gebhardt ausgeschieden. Am 14. September. Fol. 3338. A. Schröter « Co., Reinbold Müller am 30. Juni 1891 ausgeschieden. Crimmitsohan. Am 10. September. Fol. 195. Seinr. Süffer, Fol. 366. Crimmitschaner Louis Hüffer gelöst. Fol. 346. C. G. Lenke, Detlef Christian Lenke ausgeschieden. Am 12. September. Fol. 592, Max Grünberg « Co. gelöst. Dresden. Aw 14. September.

VIpnhaber, künftige Firmirung R. W. Litzkendorf.

H. M. Krish, Emil M. Battmanu, C. Steuzel & Sohn, Kunstdru>kerei Hugo Bar-

Hoffmann, Albert Gaebeler, Gärtner, Hugo Fischer gelöst.

Am 15. September. Fol, 6716. E. Bud, Inhaberin Emma, verehel. Bud, geb. Silbermann. Fol. 6717. Paul Tilgner & Co., errichtet am 8. September 1891, Inhaber Kaufleute Wil- helm Pincus in Dresden und Paul Tilgner in Ohlau i./Shl. Fol. 6718. Sächs. Chromofabrik Paul Vartels, Jnhaber Peter Paul Bartels, Fol 6358. Neelsen, Kotte & Co., Christian Schmidt ausgescieden.

Am 11. September

Fol, 6714. F. Kretschmar in Löbtau, Inhaber Franz Heinrih Gottlob Kretschmar. Fol. 6715, Sparfe & Ruhbaum, Inhaber Oswald Eduard Sparke und Albin Wilhelm

Ruhbaum. Am 12. September.

Fol. 162. Laue & Timäus in Löbtau gelöscht. Fol. 6129. Arnold Wagner, Hermann Johannes Bertel Mitinhaber, künftige Firmirung Bertel & Waguer. Fol. 6130. Grimm «& Schulz, Friedri Her- mann Welke Mitinhaber

Fol. 6440. Gebrüder Rudolph, Carl Oito Bröse Mitinhaber. Fol. 6576. Gebrüder Langguth, Hermann Al- bert Langauth ausgeschieden. Fol. 6699, Wilh. Lippert, Friedri August Josef Kaiser gen Kreller Mitinhaber.

Am 14. September.

Fol. 4809, Wilh. Kies<, Anna Bertha Louise, verehel. Poch, ausgeschieden, Emil Guftav Poh Inhaber, dessen Prokura erloschen.

Glanchan,

Am 10. September.

Fol. 133. Moriß Schulze, Adolf Anton Shwob ausgeschieden, Franz Otto Thurm und David Stetter Inhaber geworden. Fol. 554. M. Kuriel & C°_, Inhaber Machel Kuriel und 1 Kommanditist, Sally Winter Pro-

kfucist. Am 12. September. Fol. 407. Ed. Reißig gelöscht. Grossonhain. Am 11. September. Fol. 240, SHaschke & Bethe, künftige Fir- mirung Haschke & Bethe Nachfolger, Gustav Adolf Has(bke und Friedrih Elias Karl Bethe aus- geschieden, Wilhelm Albert Franke als Inhaber ein- getreten. Grossschönau. Am 12, September. Fol. 281. Fabian & Fritzsche, Inhaber Ernst Eduard Fabian und Johann Fritsche. Lauenstein. Am 12. September. Fol. 115. Standfuf: & Tzschö>el in Glas- hütte, Zweigniederlassung, Inhaber Carl Eduard Standfuß und Carl Ernst Tz\{<ôö>el. Fol. 94. C. T. Stephan in Dorf Bärenstein gelö\<{<t. Leipzig. Am 10. September. Fol. 7993. Carl Eufe, Inhaber Friedrih Carl

Eufe.

Fol. 5184. Pörs<h æ& Sauer, Vollmacht des Liquidators Ernst Wilhelm Baensch gelöscht. Fol. 7994, Slavische Buchhandlung H. Roskoschny, Inhaber Dr. Hermann Emil Joseph

Roskoschny. Am 12. September.

Fol, 1808, Sugo Weydling Nachf. gelöst. Fol. 7995, Aug. Reuter in Leipzig-Liudenau, Inhaberin Auguste Wilbelmine Louise Reuter verw. gewes. Krüger, geb. Knaa>x, Ivan Adolf Reuter Prokurist.

Fol. 7996. Emil Krenkel, Inhaber Friedrich

Emil Krenkel.

Am 14. September. Fol, 7984, Wilhelm Neller lautet ri<tig Wil- get Nellen und führt der Inhaber derselben den amen Wilhelm Nellen. Fol. 7997, Gustav Dammer senm., Inhaber

gonnen,

Fol, 485 Landbez. Martin & Werner in

Carl Gustav Louis Dammer in Lausigk.

Burkhardtsdorf, errihtet am 1. September 1891, Inhaber die Fabrikanten Ernst Julius Martin und

Fol. 486. Paul Uhlig in Alt<hemuit, In- Fol. 3600. A. Th. Schubert, Inhaber August J. A. Illing, Inhaberin Juliane Amalie, verehel. Illing, Friedrih Anton Illing, n T 3602. Louis Koch, Inhaber Louis Albin oh.

Fol. 3171. S<huht & Zschoche, Rudolph Hermann JFohann Maximilian Schu<{t und Ernst

ax Zs{oche nicht mehr Inhaber, Hermann Ritard Hugo Truppel, Inhaber, künftige Firmirung Hugo

Fol. 2500. FJFohaunis - Apotheke Robert Linke, auf Friedri<h Wilhelm Sigismund Emil Wahn übergegangen, künftige Firmirung Johaunis-

Fol. 3290 Gebhardt & Koch, Gustav Adolf

Christian

Dampfziegelei Heinrich

Fol. 5225. F. L. Rosencrantz, Julius Ludwig Rosencrant ausge\ bieden, Rihard Willy Lißkendorf

Fol. 6031, 4369, 5879, 3085, 6391, 1786, 6234, 6504, 5364. Max Franz, H. J. Ehlers Junh.

tels vormals E. Helmsdorf & Co., Richard Grebe «&

Dresdner Strickmaschiuenfabrik

Am 15. September.

Fol. 459. Sädel & Co. gectst

Fol. 3677. Berger & Wirth, Georg Heinrih Rojahn's Prokura gelö\<t.

Fol, 4480. Christian Müller in Leipzig- Reudnitz auf Heinri< Julius Gotthold Reichel Übergegangen.

Fol. 7998. Everth «& Co., Zweigniederlassung, Inhaber Bruno Hermann Everth und 1 Kom- manditist.

Leisnig.

Fol. 121.

geschieden. Löban.

Am 12 September. Gebr. Otto, Max Moriy Otto aus-

Am 12. September.

Fol. 147. Ferdinand Peikert gelö\{t. Am 15. September.

Fol. 44. Oswald Geller in Oberkummers-

dorf aelös<t. Marknenkirohkoen.

Am 14. September.

Fol. 157. F. Otto Günther gelöscht.

Mügeln. Am 9. September.

Fol. 17. F. S. Steude auf Carl Friedri Arnhold übergegangen, künftige -‘Firmirung C. F-+ Arnhold, F. H. Steudes Nachf.

Nonusalza, Am 10. September.

Fol. 156. Oswald Geller, Inhaber Carl Os- wald Geller.

Pulsnitz. Am 15. September. Fol 188 E. Görliß & Co. gelöst. Radeburg. Am 12. September. Fol. €6. Salomon’sche Chamottewaaren=- fabrik in Radeburg, künftige Firmirung Cha- mottewaarenfabrik Saxonia in Radeburg.

Riesa, Am 10. September.

Fol 230. Ernft Haacke, Inhaber Ernft Lebe- recht Haade.

Treuen. Am 16. September.

Fol, 194, Fr. Hendel, Inhaber Franz Albin Hendel.

Waldenburg. Am 17. September.

Fol. 38. Sermanu Müller waldenburg gelöst.

Fol. 81. V. Eiseuschmidt, Bruno Eisens<hmidt.

Wilsdruff, Am 17. September.

Fol. 3. Bruno Gerlach, Christiane Pauline verw. Gerlach ausgeschieden ; Adolf Bruno Johannes Gerla<h Inhaber.

Zsohopau, Am 12. September. ;

Fol. 7. C. G. Mehner «& Sohn, Mitinhaber Karl Gotthilf Mehner gestorben.

Zwickan, Am 10. September.

Fol. 12. G. Engelbre<ht & Comp., Edmund Bernhard Hausdörfer ausgeschieden, Gustav Otto Engelbre<t Mitinhaber.

Z Am 12. September.

Fol. 1237. E. Sperber, Inhaber Emil Moritz Sperber.

in Altstadt- JInhaber Otto

Liegnitz. BVekfauntmachung. [35600] Zufolge Verfügung vom 18, September 1891 sind an demselben Tage bei uns folgende Eintragungen erfolgt und zwar: I. im Firmenregister bei Nr. 728 die Firma Hermaun Becker zu Liegnitz, betreffend : Der Mechanikus Hugo Lüders zu Liegniß i} als Gesellschafter in das Geschäft des Kaufmanns Her- mann Beer eingetreten. Die unter der Firma Hermann Beer gegründete Handelsgesellschaft ist its Nr. 239 des Gesellschafstsregislers eingetragen worden. II. im Gesellshaftsregister unter Nr. 239 die offene Handelsgesellshaft Hermaun Becker zu Liegnitz und als deren Gesellschafter der Kaufmann Hermann Be>er und der Mechanikus Hugo Lüders, Beide zu Liegniß. j

Die Gesellschaft hat am 17. September 1891 be- gonnen. Liegnitz, den 18. September 1891,

Königliches Amtsgericht

[35599] Lübtheen. In das hiesige Handelsregister ift zur Firma C. Grünwoldt in Lübtheeu zufolge Verfügung vom 19, September 1891 Fol. 3 Nr. 3 in Col, 5 heute eingetragen: Nach dem Tode des Kaufmanns Carl Heinrih Friedri<h Grünwoldt ist die Firma übergegangen auf dessen Sohn, den Kaufmann Carl Grünwoldt zu Wbtheen. Lübtheen, den 21, September 1891. Großherzogl. Mecklenb. Amtsgericht.

[34490 Malchow. Jn das hiesige Handelsregister if zufolge Verfügung vom 6. September 1891 am 10. desselben Monats eingetragen die Firma Richard Hageu zu Malchow, Inhaber Kaufs mann Richard Hagen daselbft,

Großherzoglihes Amtsgeriht Malchow.

135602]

In unserem Firmenregister ift heute: unter Nr. 293 die daselbst eingetragene Firma Gustav Massute zu Neusalz, Inhaber der Buh- händler Gustav Mafsute zu Neusalz gelös{t worden, unter Nr. 358 die Firma Gustav Massute’s Buchhandlung J. Pröbster zu Neusalz, und als deren Inhaber der Buchhändler Julius Pröbster zu Neusalz, eingetragen worden. Neusalz, den 21. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

Neusalz. Bekauntmachung.

Potsdam. Bekanntmachung. [35604] In unser Gesellshaftsregister ist bei Nr. 104, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma C. F-+ Schloesser vermerkt steht, zufolge Verfügung vom 13. September 1891 heut Folgendes eingetragen

worden;

esellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- E Grie Die verwittwete Frau Kauf- mann Agnes Sloesser, geb. Domella, hier, seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 977 des Firmen- egisters. : Db ist zufolge derselben Verfügung in unser Firmenreaister unter Nr, 977 die Firma C. F. Schloesser mit dem Orte der Niederlaffung Potsdam und als Inhaber derselben die ver- wittwete Frau Kaufmann Zagnes Séhloesser, geb. omella, hier, eingetragen worden. Ds den 16. September 1891. Königliches Amtsgericht. Abiheilung I. Veröffentl.: Kokkot, als Gerichts\<reiber.

sdam. SBefanntmachung. [35603] A unser Firmenregister ist bei Nr. 580, woselbst die Firma F. H. Koeppen vermerkt steht, zufolge Verfügung vom 15. September 1891 heut Folgendes

en worden; A

m S Andel geschäft ist bezügli des Mehl- und Vorkostge\<äfts dur< Vertrag auf den Kaufmann Karl Heinri Damast zu Potsdam übergegangen, wel<er dasselbe unter der Firma F. S. Koeppen Nachf. fortseßt. Vergleiche Nr. 978 des Firmen- registers. O

‘Die Bäerei nebst dem Geschäft für Ba>kwaaren führt der Bä>kermeister Heinrich Ferdinand Hermann Koeppen unter der Firma F+ H. Koeppen fort. Vergleiche Nr. 979 des Firmenregisters.

Bei dieser lehteren Firma ift au< die Marke Nr. 17 des Marktenschutregisters verblieben. j

Demnächst ist zufolge derselben Verfügung in unser Firmenregister unter Nr. 978 (früher in Nr. 580 enthalten) die Firma F. S. Koeppen Nachf. mit dem Orte der Niederlassung Potödam und als Inhaber derselben E Kaufmann Karl

einri< Damast eingetragen worden. ues ist zufolge derselben ass in unser Firmenregister unter Nr. 979 (früher in Nr. 580 enthalten) die Firma F+ H. Koeppen mit dem Ort der Niederlassung Potsdam und als Inhaber derselben der Bäckermeister Heinrich Ferdinand Her- mann Koeppen eingetragen worden.

Potsdam, den 16. September 1891.

Königlices Amtsgericht. Abtheilung I. Veröffentliht: Kokkot, als Gerichts\chreiber.

[35605]

Reichenbach u. d. Eule. Befanntmachuug.

Jn unserem Firmenregister is unter Nr. 706 die

Firma G. Walter Nachfolger zu Ober-Langen-:

bielau und als Inhaber derselben der Droguen-

händler Gusta» Maaß daselbst heut eingetragen worden.

Reichenbach u. d. Eule, den 19 September 1891.

Königliches Amtsgericht.

[35611] Schmiedeberg i./Schl. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 103 die Firma B. Mehscheder vormals Werner zu Buschvorwerk und als deren Inhaber der Pappen- fabrikant Benjamin Mebscheder daselbst am 19. Sep- tember 1891 eingetragen worden. Schmiedeberg i./Schl., den 19 September 1891. Königliches Amtsgericht.

Sinsheim a./E. Befanntmahung. [35606] In das diesseitige Handelsregister wurde einge-

tragen: i a Zum Firmenregister :

Nr 9452. Am 12. September 1891.

Zu O.-Z. 191 „Firma Leopold Reis in Steinsfurth betr."

Die dem Sohne Gustav Reis von Steinsfurth ertheilte Prokura ift erloschen.

Nr. 9909. Am 16. September 1891:

Zu O.-Z 192. Firma Leopold Traub in Eichtersheim.

Inhaber ist Leopold Traub in Eicbtersheim, ver- ebeliht mit Regina Fröhlih von Neudenau. In 8. 4 des zwisben denselben am 5 August 1861 ab- geshlossenen Ehevertrags ist bestimmt; Die Braut- leute wählen die Gütergemeinshaft der L. R. S. 1500, 1501 u. st. w. mit dem Anfügen, daß ein jeder Theil von seinem gegenwärtigen und künftigen fahrenden Vermögen nur den Betrag von % Fl. in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige Vermögen aber ohne Unterschied, sowie die eigenen Schulden eines jeden Theils davon ausges{lossen bleiben sollen. In $. 5 dieses Ehevertrags ift weiterhin bestimmt, daß das Einbringen der Braut verliegens<haftet und so dereinst rü>erseßt werden scll.

b. Zum Gesellschaftsregister. Nr. 9399. Am 16. September 1891, Zu O.-Z. 52 Firma Gebrüder Botsch in

Rappenau betr. :

Die Mitglieder Eugen, Gustav, Frieda und Adolf Bots sind aus der Gesellshaft „Gebrüder Botsch“ ausgetreten und besteht die Gesellschaft fünftig aus den Mitgliedern Julius Bots, Jakob Botsch, Otto Bots<h und Emil Botsch, Fabrikanten von Rappenau, legztere beiden gewaltsentlafsen und zum Betriebe des Handelsgewerbes gerichtlih er- mächtigt. Jeder Gesellshafter vertritt die Firma na<h Außen selbständig und zeichnet für dieselbe.

Gr. Umtsaeriwt zu Sinsheim a./E. Dr. Arnsperger.

Sohrau. Ma chung, [35642]

Jn unserem Gesellschaftsregister ist heut betreffend die unter Nr. 2 eingetragene Handels8gesells<aft A. Steru «& Sohn zu Sohrau O./S. Folgendes vermerkt worden:

Die Gesellschast ist dur gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Der bisherige Gefellshafter Kaufmann Oscar Stern zu Sohrau O /S. seßt das Handels- geshäft unter unveränderter Firma fort.

Zuglei i} beut in unserem Firmenregister unter Nr. 57 die Firma A. Stern «& Sohn zu Sohrau und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Oscar Stern zu Sohrau O./S. eingetragen worden.

Sohrau, den 16 September 1891.

Königliches Amtsgericht.

(35609)

Stargard i. Pomm. SBefauntmachung. In unser Register, betreffend die Eintragungen der Ausschließung oder Aufhebung der ehelihen Gütergemeinschaft if zufolge Verfügung vom 17, September 1891 an demselben Tage eingetragen :

Nr. 90. Der Kaufmann Abraham Samuel zu

Doelit hat für jeine Che mit Fanny, geborenen

Falkenstein, dur< Vertrag vom 11. Juni 1891

die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus-

ges<lofsen.

Stargard i. Pomm., den 17. September 1891. Königliches Amtsgericht.

[35607] Stettin. In unser Gesellshaftsregister ist heute unter Nr. 1088 bei der Firma „Wilhelm Elkan Nachf.“‘ zu Stettin Folgendes eingetragen : Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. : Der Kaufmann Adolf Blumberg zu Stettin seßt das Handelsge\s{<äft unter unveränderter Firma fort. Demnächst ist in unser Firmenregister heute unter Nr. 2417 der Kaufmann Adolf Blumberg mit der Firma „Wilhelm Elkau Nachf.““ und dem Sitze der Niederlaffung „Stettin“ eingetragen. Stettin, den 17. September 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[35610] Stettin. In unser Gesellshaftsregister ist heute unter Nr. 1119 die Handelsgesellshaft in Firma „Luther « Stadion““ mit dem Sitze „Stettin“ eingetragen: Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Richard Luther, 2) der Kaufmann Ecnst Stadion, Beide zu Stettin. Die Gesellschaft hat am 1. September 1891 be- gonnen. Stettin, den 17. September 1891. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

Stralsund. Bekanutmachung. [35608] In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 17. September 1891 am folgenden Tage ein- getragen: : unter Nr. 878 bei der Firma „Richard Schrö- der“ zu Stralsund in Col 6; „Die Firma ist erloschen.“ Königlihes Amtsgericht, 1IT., zu Stralsund.

Thorn. Vekanntmachung. [35612]

In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 124 die Prokura des Kaufmanns Leo Johann Mazur- kiewicz in Thorn für die unter Nr. 302 des Firmen- registers eingetragene Firma A. Mazurkiewicz hier eingetragen.

Thorn, den 18. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

Wernigerode. SBefanntmachung. [35614]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 265 die Firma: „H. König8dorf Nachfolger“ mit dem Sitze zu Wernigerode und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Eggeling zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden.

Wernigerode, 14 September 1891.

Königliches Amtsgericht.

p [35637] Wolgast. Su urfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 5 (früher Nr. 66) Folgendes eingetragen :

Der versönlich haftende Gesellschafter der hiesigen Kommanditgesellschaft auf Aktien J. Heiur. Kraeft, Kaufmann Otto Crotogino zu Wolgast, ift laut notarieller Erklärung vom 10. September 1891 aus der Gesellschaft ausgetreten.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Sep- tember 1891 am 21. Scptember 1891. Akten über das Gesellschaftsregister Band VII. Blatt 60.

Wolgast, den 20. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

O [35613] In unser ist am 18. September 1891 bei der unter Nr. 288 ein- getragenen Firma F. W. Ellinger Nachf. in Spalte 6 Folgendes eingetragen worden :

Das Handelsge{häft is dur< Vertrag auf den Kaufmann Franz Grothe zu Wriezen übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fort- sezt. Vergleiche Nr. 312 des Firmenregisters.

Ferner .ist am 18. September 1891 in unser Firmenregister unter Nr. 312 die Firma F. W. Ellinger Nac<hf., als Ort der Niederlassung Wriezen und als Firmeninhaber der Kaufmann Frarz Grothe zu Wriezen eingetragen.

Wriezen, den 18. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

Zabrze. Vekanntmachung. [35639] In unser Firmenregister ist bei Nr. 169 heute das Eclöschen der Firma F. Herzog mit dem Sigte zu Biskupitz eingetragen worden. Zabrze, den 18. September 1891. Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts -Register.

Amberg. Bekanntmachung. [35644] Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom 2%. August l. J. is der Kaufmann Herr Franz Wild aus Furth i. W. für die restige Dauer der Wahlperiode 1889/91 definitiv zum Mitgliede des Vorstandes des Further Credit-Verciunes eingetragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht an Stelle des Anton Späth, Meßger- meisters in Furth i./W., gewählt worden. Amberg, den 16. September 1891. Königliches Landgericht. Der Kgl. Präsident beurlaubt. Luther, Kgl. Landgerichts-Rath.

Königsee. Bekanntmachung. [35623]

Fol. 2 des hiesigen Genofsenschaftsregisters, wo- selbst der Consumverein eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Sitzendorf verzeichnet steht, ift heute nah Anmel- dung vom 12, d. Mts. eingetragen worden, daß ih die Genossenschaft in eine solhe mit beshränkter Haftpyfliht umgewandelt hat.

Königsee, den 19. September 1891.

Fürstliches Amtsgericht.

Wriezen. Firmenregister

Henkel.

Metz.

eingetragen Montigny, eingetrageue Genossenschaft mit begranmer Haftpflicht,

Kaiserl. Laudgeri<ht Metz. [35643] Im hiesigen Genossenschaftsregister wurde heute die Firma Konsum-Verein WMegtz- mit dem Sitze zu

eh. Das Statut is vom 11. Juli 1891, Gegen-

stand des Unternehmens is Förderung der wirth- \chaftlihen Interessen der Mitglieder dur< ge- meinsamen Einkauf von Lebens- und Wirthschafts- bedürfnissen im Großen und Ablaß im Kleinen unter Anmietbung und zur Verfügungstellung der nöthigen Lokale Zwe>s Aus\{hank und Genießung.

Der Geschäftsantheil eines Mitgliedes beträgt

Die Haftsumme eines jeden Genossen is auf

drei Mark. drei Mark festgesetzt.

Der Vorstand der Genossenschaft besteht aus zwei

Mitgliedern, gegenwärtig sind hierzu ernannt :

1) Heinrih Hölscher, pensionirter Lokomotiv- führer in Mey, :

2) Marx Haedrih, Wasserleitungs - Inspektor in

Mey. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen dur< den Vorftand bis auf

Weiteres in der Meter Zeitung, Lothringer Zeitung und Meyer Post.

Die Zeichnungen für die Genossenschaft erfolgen in der Weise, daß unter dem Firma-Vordru> der Genossenschaft na< den Worten „Der Vorstand“ die Namensunterschriften beider Mitglieder des Vorstandes, oder im Falle der Verhinderung eines derselben die Unterschristen eines Vorstandsmitglie- des und eines Seitens des Aufsihtsraths aus der Zahl der Genossen hierzu bestimmten Genossen ge- seßt werden. f

Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr zusammen. Das erste Geschäftsjahr endigt mit dem 31, Dezember 1891.

Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Metz, den 17. August 1891.

Der Landgerichts-Sekretär : Fischer.

München. Sefanntmachung. [35626] Fn den Vorstand des Jrschenberger Spar- und Darlehenskassenvereins eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht wurde an Stelle des durÞd Tod ausgeschiedenen Bauern Josef Zehetmayr von Irschenberg der Weber Kaspar Niggal von Loiderding gewählt. München, 18. September 1891. Kal. Landgericht München II. Der Kgl. Präsident; Miller.

[35624] Neumünster. Sn das hiesige Genossenschafts- register ist zu , Nr. 1, betreffend den Kreditverein in Neu- münster, eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, heute eingetragen worden:

Dur Beschluß vom 12. Dezember 1889 i} die Genossenschaft in eine solche mit unbeshränkter Nach- \<ußpfli<t umgewandelt.

Nach dem dur< Beschluß vom 22. Juni 1891 ab- geänderten und in neue Fassung gebrahten Statut ist der Zusay zur Firma der Genossenschaft in „Ein- getragene Genofsenshaft mit unbeschränkter Nach- \<ußpfliht* verändert Bekanntmachungen und ver- vflihtende Schriftstü>ke der Genossenshait ergehen unter deren Firma und werden von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern in der Weise gezeibnet, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift hinzufügen. Einladungen zu den Generalversammlungen, soweit sie vom Aufsichtsrath ausgehen, erläßt der Vorsißende des Aufsichtsraths.

Zur Veröffentlihung ihrer Bekanntmachungen be- dient si< die Genossenschaft des „Holsteinischen Courier“ in Neumünster.

Neumüuster, den 27. Auguft 1891.

Königliches Amtsgericht.

Sohrau 0./S. Bekanntmachung. [35645] Fn unser Genossenschaftsregister sind heut bei den unter Nr. 2 eingetragenen Kounsum- und Spar- fassen-Verein zu Pawlowitz, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, an Stelle der bisherigen Vorstandsmitglieder 1) der Parzellist Johann Schmidt als Direktor, 2) der Parzellist Paul Kolon als Kontroleur, 3) der Einlieger Joseph Niesgoda als Kassirer, fämmtlih zu Pawlowig, als neue Vorstandsmitglieder eingetragen worden. Sohrau O./S., den 17. September 1891, Königliches Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. [35625] In unserm Genossenschaftsregister ist unter Nr. 7 bei der Genossenshaft Spótka ZiemsKka eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht Folgendes vermerkt worden:

An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes, des Rentiers Wladislaus von Bardzki, ist der Kauf- mann Bolestau Hozakowski in Thorn als solches gewählt worden.

Thorn, den 18. September 1891.

Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

[35474] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Kaufmanns Johaunes Ferdinand Wilhelm Bremer, in Firma W. Bremer hierselb, Königstraße 80, ist heute, am 21. September 1891, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rehtêanwalt Dahm hier ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- forderungen sind bis zum 17. November 1891 bei dem unterzeihneten Gerichte anzumelden. Termin zur Wahl eines andern Verwalters 2c. den 2. Ok- tober 1891, Mittags 12 Uhr. Prüfungstermin den 4. Dezember 1891, Mittags 12 Uhr. Anzeige über den Besiß von Sachen, aus welhen ab- gesonderte Befriedigung beanspruht wird, bis zum 1. Oktober 1891. ° Königliches Amtsgericht, Abtheilung V., zu Altona.

Veröffentlicht: Kanzlei-Rath Over, I. Geri<ts\{hreiber des Königlichen Amtsgeri>ts.

hier, 11 Uhr, von dem Königlihen Amtsgerihte Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet. mann Conradi hier, Weißenburgerftr. 65. Gläubigerversammlung am 13. Oktober 1891, Mittags 12 Uhr. vfliht bis 15, Oftober 1891. 7 vate der Konkursforderungen bis 20. November Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32.

[35483]

mittags 11 Uhr.

11 Uhr. 17. Oktober 1891.

[35461]

Ueber das Vermögen des Fuhrherrn Paul Buske Küstriner Play 4, 1t heute, Vormittags

Verwalter ; Kauf- Erfte

Offener Arrest mit Antaigo» Frist zur -

Prüfungstermin am 12. Dezember 1891, Berlin, den 21. September 1891.

Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48.

[35511] Oeffentliche Bekanntmachung.

Ueber den Nachlaß der Schneiderin Juliane :

Sophie Dorothee Lüderßen, Runken 4e hier- selbft wohnhaft gewesen, ift der Konkurs eröffnet. Verwalter Rechtsaïwalt Dr. Buff hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Oktober 1891 ecnGlieqts. Anmeldefrist bis 8

20. Oktober 1891, Vorm. 113 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 17. 11 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9.

\ zum 31, Oktober einschließli<. Erste Gläubigerversammlung Novbr. 1891, Vorm. Bremen, den 21. September 1891, Das Amtsgericht. Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. Der Gerichtsschreiber: Stede.

Konkurseröffnung. Ueber das Vermögen des Galauteriewaareu-

händlers und Schankwirths Christian Moritz Eduard RNipverger in Chemnitz und Nieder- hermersdorf ist am heutigen Tage, Nachmittags 52 Uhr, Konkurs i Weber in Chemniy Konkursverwalter. frift bis zum 21. Oftober 1891. bigerversammlung am 8. Oktober 1891, Vor- mittags 9 Uhr.

eröffnet worden. Rechtsanwalt Anmelde-

Vorläufige Gläu-

Prüfung der angemeldeten Forderungen am 6. November 1891, Vor- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. Oktober 1891. Chemnig, dea 19. September 1891. Der Gerichts\c{reiber des Königl. Amtsgerichts. Abtheilung B. Pöôßs <.

[35508] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Bernhard Neifurth zu Düsseldorf ist heute, am 19, Sep- tember 1891, Nachmittags 54 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Der Rehtsanwalt Dr. Becker zu Düjseldorf ist zum Konkursverwalter er- nannt. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 10. Oktober 1891. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Freitag, den 16. Oftober 1891, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, in dem e desselben, Marienstraße Nr. 2, Zimmer

r. 24.

Düsseldorf, den 19. September 1891.

Königliches Amtsgericht. Adtheilung V.

[35460] Koukursverfahren.

Ueber das Vermögen des Mühlenbesizers Her- maun Thiele zu Goslar ist am 19. September 1891, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren erö{net. Verwalter; Rechtsanwalt Dr. Rudolph in Goslar. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Oktober d. J. ein\s<hließli<. Anmeldefrist bis 14. November d. I. ein\<ließli<. Erste Gläu- bigerversammlung am 16. Oktober d. J., Vor- mittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 25. No- vember d. J., Vormittags 10 Uhr.

Goslar, den 19, September 1891.

Gerichtsschreiberei Königlichen Awtsgerichts.

[35521] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der unter der Firma Breteruißz & Günther in Gotts<dorf bestehen- den offenen Handelsgesellschaft wird heute, am 21. September 1891, Vormitiags #12 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet, Der Kaufmann Hermann Jungrichter allhier wird zum Konkarsverwalter er- nannt. Konkursforderungen sind bis zum 30. Ok- tober 1891 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines andern Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\{husses und eintretenden Falls über die in 8. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 12. Oktober 1891, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 9. November 1891, Vormit- tags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Oktober 1891,

Königliches Amtsgericht zu Königsbrück. Aff. Dr. Ulbricht. Veröffentlicht: Richter, G.-S.

[35484] Vekanntmachung.

Ueber das Vermögen des flüchtigen Kaufmanns Wolff Cohu aus Landsberg a./W. ist heute, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Emil Fraenkel zu Lands- berg a./W. is zum Konkursverwalter ernannt. An- meldefrist bis zum 10. November 1891. Gläubiger- versammlung am 17. Oktober 1891, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 21. November 1891, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. November 1891.

Landsberg a./W., den 19. September 1891.

i Doehnert,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[35634]

K. Württ. Amtsgericht Langenburg. Ueber das Vermögen des Georg Rex,

Bäckers in Niederstetten, wurde am 19, Sep- tember 1891, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Mayr in Niederstetten. Anmeldefrist bis 17. Okto- ber 1891.

Konkursverwalter: Amtsnotar

Wahltermin und zuglei< allgemeiner Prüfungstermin 24. Oktober 1891, Vormittags Offener Arrest mit Anzeigefrist bis

Den 19, September 1891. Hilfsgerichts\chreiber: Ro h.