1891 / 228 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A. Bertschinger in Bern, S<weiz; Vertreter: f einander folgenden Einlaß von Dampf in die in Wien 1., Graben 29; Vertreter: Carl Pieper Vertreter: Th. Lorenz in Berlin $SW., Horn- betrieb. Siemens «& Halske in Berlin SW., Rotbenditmold bei Kassel. Vom 19. Februar Glaser, Regierungsbaumeister in Berlin SW., S. Jacoby «& Co. S Ab p & Co. in Berlin Lw, König- beiden Düsen eines D nlblors oss in die in Berlin NW., Hindersinstraße 3. straße 11, Vom 31. Mai 1891 ab. Markgrafenstr. 94, Vom 8. April 1891 ab. 1891 ab. Lindenstr. 80. Vom 7. April 1891 ab. mit dem Sitze zu Berlin und als deren ÎIn-- gräterstr. 49. Doppeldüse eines einfahen Injektors. Johann | Klasse. Klasse. ffe. Klasse. h: lafffle. haber der Kaufmann Bernhard Hirschfeld zu Berlin Klasse. Heinrich in Berlin 0., Breslauerstr. 22. 73. B. 12403. Maschine zum Aufdrehen von | 13. Nr. 59 584. Verbindung zwis<hen Kette Nr. 59 594. Neuerung in dem Verfahren | 47. Nr. 59 560. Hahn, weler in der Abs{luß- | 69. Nr. 59 567. Tashhenmesser, bei wel<hem | eingetragen worden. 4%. B. 12333. Hahnkupplung mittelst ge--| Klasse. gebrau<htem Tauwerk, Carl Bergmann in und Feuerthür bei Zugreglern. D. Helmers zur Darstellung der fu<sinrothen Azofarbstoffe stellung gesperrt und in der Durchflußstellung die Klinge dur ein Excenter umgelegt werden | Die Gesellshafter der hierselbft am 1. Sep- \<lizter Zugstange. Firma F. Buske | 61. A. 2883. Vorrihlung zum Werfen von Meißen. in Movs i./Schl. Vom 14. Februar 1891 ab. des Patentes Nr. 54116; 2. Zusaß zum Patente vom Federdru> entlastet ist. M. Puder in kann. A. Serlt in Hildburghausen. Vom | tember 1891 begründeten offenen Handel8gesell\<aft «& Co. Aktiengesellshaft für Metall-Industrie Leinen mittelst gepreßter Luft für Rettungs- und] 76. C. 3806. Vorrihtung zur Führung der | , * Nr. 59 586. Kniehebelanordnung für Rohr- Nr. 54116. Farbenfabriken vorm. Berlin, Blumenthalstr. 2. p. r. Vom 10. März 4. April 1891 ab. / _| in Firma: in Berlin, Ritterstr. 12. andere Zwe>ke; Zusaß zum Patente Nr. 48 636. wandernden De>en an Krempeln während des kraßer. Berliner Gufßftahlfabrik «& Eisen- Friedr. Vayer & Co. in Elberfeld. Vom 1891 ab. Ï 70. Nr. 59 543. Kopirpresse. F. Krebs in L Rehtwisch «& Seeler , F. 5479. De>el- und Bodenvershluß mit John D'Arcy-Jrvine, Flottenbefehls- S(leifens der Beschläge. Carl Arnold gießerei Hugo Hartung, Act.-Ges. in Ber- 96. September 1890 ab. Nr. 59 562. Drehbare Rohrverbindung mit Berlin 8., Dresdenerstr. 24. Vom 27. März | (Geschäftslokal : Zimmerstraße 11) sind : j versenkten Sperr- und Dru>riegeln. Heinrich haber a. D. in Howth, Grafsch. Dublin, Irland; Caflis< in Töôß, Kanton Zürih, Schweiz; lin N,, Prenzlauer Allee 41. Vom 19, Februar 23. Nr. 59557. Neuerungen an zerlegbaren längsgetheiltem Ueberfanamantel. R. Ul- 1891 ab. S der Buchhändler Theodor Julius Jürgen Främbs, in Firma Främbs & Freudenberg, in Vertreter : F. Brandt & G. W. von Nawro>i Vertreter: F. Edmund Thode & Knoop in 1891 ab. : Seifenformkaften. G. Schönfeld in Frank- mann in Berlin N, Chausseestr. 24a, Vom Nr. 59 573. Bleistiftspizer. H. Baum- Rehtwish zu Friedenau und Schweidniß. in Berlin W., Friedrichstr. 78 Dresden, Amalienstr. b I. Nr. 59 587. Wasserröbrenkessel mit Speise- furt a /M., Obermain - Anlage Nr. 7. Vom 18. März 1891 ab. ; garten in Liverpool, 41 Everton, Road, Lan- der Buwhhändler Gustav Friedri< Jakob , F. 5586. Sglau@{kupplung mit Querdurh- | 63. G. 6726. Aufklappbarer Sis für von hinten | - L. 6938. Selbstthätige Vorrichtung an wasser - Vorwärmer und Dampfüberhißer. 9. Sanuar 1891 ab. Nr. 59566. Entlastetes Absperr - Nieder- caster, England; Vertreter: C. Fehlert & G. Heinri<h Seeler zu Berlin. fluß. Gerhard Friederi<s in Oberhausen, zu besteigende Wagen. Ernst Greeu in Bern- Rundspulmas<hinen für Cops und Windengarne L. Uhler in Mülhausen i./El\s. Vom 17. März Nr. 59 563. Neuerungen an Centrifugal- \{raubventil mit hohlem Tautbkolbenkegel. Loubier in Berlin NW., Dorotheenstr. 32, Vom | Dies ift unter Nr. 13046 des Gesellschaftsregisters Düppelstr. Sect. 3 Nr. 27 1/4. burg. / zur (Frzielung einer gleihmäßigen Spulfaden- 1891 ab. , Entfettungsmaschinen. A. Lommatzsch in Duisburger Maschinenbau - Actien - Gesell- 23. September 1890 ab. eingetragen worden. . G. 6752. Klapvenhahn mit geshlißtem| , L. 6919. Verschließbares Scuytverde> für ges<windigkeit bei konishen Spulen. F. Anton | 15. Nr. 59 551. Kovir-Gtravirwerk. V. Le Leipzig-Lindenau, Marienstr. 26. Vom 24. März schaft vorm. Bechem & Keetman in Duis- Nr. 59 575. Bleistifthalter. Dr L. von | In unser Firmenregister ist unter Nr. 13 901, Griffhebel. Joseph Gürnudt in Robatetß, Transportwagen u. dergl. S. Lebach in Ludwig in Chemniy, Wilhelmstr. 16. Comte Ourdan und Ch. A. Kolb in Washington, 1891 ab. burg. Vom 27. März 1891 ab. ; Orth in Berlin NW., Klopsto>str. 53. Vom | woselbst die Handlung in Firma: Mähren; Vertreter: Ernst Liebing (Alfred Frankfurt a./M,, Lersnerstr. 19. 77. C. 3498. Flugmascine. Federico Ca- District of Columbia, V. St. A.; Vertreter: Nr. 59 603. Verfahren und Einri{tung zur | Nr. 59 568. Federdru>-Schmierbüchse mit 24. Oktober 1890 ab. N. Schirokoff Loren Nathf.) in Berlin N., Chausseestr. 38 L. | , R. 6579. Fahrrad mit gelenkig mit der pone in Altavilla Irpina, Provinz Avellino, C. Fehlert & G. Loubier in Berlin NW,, Herstellung von Kerzen mit farbigen Einlagen. selbstthätiger A B. Liebing Nr. 59 582. Tintenfaß. P. Thommen | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt \teht, ein- , H. 10 523. Doppelt wirkende Schaltwerk- Achse verbundener Steuergabel und aufwärts si< Italien; Vertreter: Wirth & Co. in Frank- Dorotheenstr. 32. Vom 26. August 1890 ab. H. Doelle in Leipzig - Connewiß, Leopold- in Ludwigshafen a. Rh., Friesenheimerstr. 311. in Basel, S{weiz, Baarfüßlerplay Nr. 25; | getragen: Z Schmierpumpe mit Vierwegehahn und ftoßauf- erstre>ender Hülfsgabel. William Edward furt a./M. : Nr. 59571. Verfahren, Blechtafeln <hro- fran 24. Vom 22. Februar 1891 ab. Vom 5. April 1891 ab. , Vertreter: K. Müller in Freiburg i. Br. Vom Das Handels8ges<äft ist dur< Vertrag auf fangendem Kipphebel. Philipp Hubert «& Noberts in Bristol, Saint James Square, | „« G. 6962. Geduldfpiel. H. Geri>e in molithograpbish zu bedruken. R. Vöttcher S r. 59610. Talg- und Wabenshmelz- | Nr. 59578. Schmiervorrihtung mit Doppel- 6, Januar 1891 ab. den Kaufmann Gregor Stefanowitsh Schirolin Co. in Budapest; Vertreter: J. Brandt & G. Graf\{. Gloucester, England; Vertreter: A. Berlin NW., Alt-Moabit 138 und I. G. A. jun. in Leipzig, Thomasiusstr. 17. Vom apparat; Zusaß zum Patente Nr. 56585. A. sißventil und Luftkanal. F. W. Mac Donald Nr. 59 588. Wandtafel. I. Zimmer- zu Berlin übergegangen, wel<er dasselbe unt W. v. Nawrccki in Berlin W., Friedrichstr. 78. Kuhnt & R. Deißler in Berlin C.,, Alexander- Rammoser in Berlin N., Oranienburgerstr. 12. 9. April 1890 ab, Seiffert in Frankenstein i /S<l. Vom 15. April in Liverpool, 14 Coltart Road; Vertreter: mann, Realgymnasiallehrer in Mannheim. unveränderter Firma fortseßt. Vergleihe Nr. M. 8138. Ventil, bestehend aus in einer straße 38. . L, 6677. Slittshuh-Befestigung. Wil-| , Nr. 59598. Thypenshreibmasbine. F. : 1891 ab L / Dr, Häberlein & Co. in Berlin NW., Karl- Vom 24. März 1891 ab. s 22 042 des Firmenregisters, Querbohrung liegendem Gummischlau<hstü>. —| , S. 5704. Wagen zur Beförderung kleiner helm Lürkens8 in Lodz, Ruff. Polen; Vertreter : Buchmayr, Postbeamter, und F. Wimmer in 24. Nr. 59576. Vorwärmung der Luft bei straße 7. Vom 22. November 1890 ab. 76. Nr. 59 628. Flortheiler mit hinter den | Demnächst ift in unser Firmenregister unter Megeler & Co. in Münhhen. Gegenstände. Christian See in Saint Paul, H. Aderhold in Berlin 8., Prinzenstr. 32, Gunskirhen, Ober-Oesterrei<; Vertreter: O. Oefen mit Wärmespeihern. I. Demoulin | , Nr. 59580. Rü>kschlagventil mit Luft- Theilwalzen festgehaltenen biegsamen Theil- | Nr. 22042 die Handlung in Firma: P. 5197. ODru>- und Temperaturregler mit Graf\s<aft Ramsey, Staat Minnesota, V. St. A.;| _St. 2856. Thierfiguren für Ringelspiele. Wolff in Dresden. Vom 17. Dezember 1890 ab. in Crith-St. Leger bei Valanciennes ; Vertreter : fatarakt ; Zusay zum Patente Nr. 27 413. E. organen. E. Gessuer in Aue i. S. Vom N. Schirokoff beweglihem Flüssigkeitébehälter und Kolben- Vertreter: Lenz u. Schmidt in Berlin W., Cark Stiefet in Dietenheim. Nr. 59614. Maswine zur Herstellung von H. & W. Pataky in Berlin NW., Luisenstr. 25. Hertel in Leipzig-Lindenau. Vom 17. Dezember 31, Oktober 1890 ab. mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber \hieber. T. Paguiez in Paris, 7 Rue Gerthinerstr. 8. 80. B. 12183. Verfahren zur Herstellung von doppelten (Registrir-) Gewichtssbeinen. H. Vom 29. Oktober 1890 ab. i 1890 ab. : / 77. Nr. 59 639. Steibenstand, A. Adam, | der Kaufmann Gregor Stefanowits<h Schirokoff zu Bolivar; Vertreter: Brandt & Fude in Ber-| , S. 6149. Mit Luft gefüllter Reifen für Porzellanblumen. Otto Balthasar in Berlin Karig in Wien V., Franzens-Gasse 18; Ver- 30. Nr. 59555. Pincette. F. Vingler in | 52. Nr. 59 531. Umleabare Nähmaschinen-Fuß- Oberst, in Edinburgh, Schottland ; Vertreter: | Berlin eingetragen worden. lin NW., Marienstraße 29 Fahrräder und ähnliche Fahrzeuge. Edward S., Wallstr. 61. treter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg. Vom Ludwigshafen a. Rh. Vom 19, Dezember bank. Grimme, Natalis «& Co., Com- C. von Ofsowski in Berlin W,, Potsdamerstr. 3. | In unser Firmenregifter ist unter Nr. 20 283, P. 5263. StopfbüchsenpaKung mit ein- Henry Seddon in Brooklands, Chesbire, Enge | E. 3195. VorriGtung zur Herstellung 18. November 1890 ab. j 1890 ab. i manditgesellshaft auf Actien, in Braun- Vom 26. März 1891 ab. woselbst die Handlung in Firma: gewebten oder eingeflohtenen Metallkörnern. land; Vertreter: G. Brandt in Berlin SW., großer Cementrohre. F. Engel in Hamburg, | , Nr. 59 629. Doppel-Swhnellpresse. Firma Nr. 59561. Corset mit Geradehalter. \{<weig. Vom 16. Dezember 1890 ab. Nr. 59 641. Luftdru>kspielzeug. Van M. Leviu «& Sohn Firma Parmentier & Lemmer in Brüffel, Kostr. 4. Graéfkeller Nr. 21. . Maschinenfabrik Worms Joh. Hoffmann A. Schaefer in Hamburg, Dammthorstr. 9. | 53. Nr. 59 630. Apparat zum Caramelliren Raap, Spyer «& Co. in Amsterdam; Ver- | mit dem Sie zu Verlin vermerkt fteht, einge- 5 Rue de Prusse; Vertreter: M. M. Rotten in| , Sch. 7387. Stopfervorri®tung zum Be- | »# F. 5416. Verfahren zur Herstellung eines in Worms a /Rh. Vom 10. Dezember 1890 ab. Vom 10. März 1891 ab. : s von Kaffee. C. A. Kramer in Ober-Langen- treter: O. Sa>k in Leipzig. Vom 59. April | tragen : Berlin NW., Swiffbauerdamm 29a. reifen von Wagenrädern mit Gammi. Carl falt verarbeitungsfähigen Holzcements. Georg | 20. Nr. 59 528. Luftdru>bremse R. Kühn in Nr. 59577. Hosenträger mit Rü>en- bielau. Vom 1. Januar 1891 ab. 1891 ab. E Der Kaufmann Dscar Levin zu Berlin ift 49. B. 11968. Maschine zum Aufweiten Schwanitz in Berlin, Müllerstr. 179 b. Friedrih «& Co. in Breslau, Kaiser Wilhelm- Rohrshab, Schweiz; Vertreter: O. Meyer in wärmer. H. Ch. L. Nagel in Kopenhagen; | 54. Nr. 59 530. Verfahren und Einrichtung | 87. Nr. 59 601. Werkzeug mit einer oder in das Handelsges<äft des Kaufmannes Julius bobler Blö>e oder Röhren. Thomas Critchley | 64. D. 4835. Flaschenfüllvorriwtung. Frau ftraße ò. Berlin 8W., Solmsstr, 15, Vom 10. September Vertreter: F. C. Glaser, Kal. Geh. Kommis- zum Vorführen veränderliher Bilder. C. mehreren dasselbe offen haltenden Federn. Hermann Levin zu Berlin als Handelsgesell- Barraclough in London, 20 Budlersbury; Amalia Margaretha Donally in New-York, | S1. J. 2587. Selbstthätige Kuppelungsvorrihtung 1890 ab. sions-Ratb, in Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom Brennan in Gillingham, Graf. Kent, Firma J. A. Hen>els in Solingen, Vom \cafter eingetreten, und es ift die hierdur< ent- Vertreter: F. Edmund Lhode & Knoop in V. St. A, 19 Barclay Street; Vertreter: für Wagen mit unterliegendem geknoteten Draht- Nr. 59532. Gleis - Rangirbremse. 15. November 1890 ab. : England; Vertreter: F. C. Glaser, Königl. 27. Sanuar 1891 ab. : standene Handelsgesellschaft, welche die bisherige Dresden, Amalienstr. 5. H. & W. Pataky in Berlin NW., Luisenstr, 25. seil. P. Jorifsen in Düsseldorf-Grafenberg. Brofius, Königl. Eisenbahn- Direktor in Breslau. 33. Nr. 59524. Zusammenlegbarer Schirm. Geh. Kommissions-Rath in Berlin 8SW, Linden-| Nr. 59 612. Werkieug zum Ausziehen von Firma beibehalten hat, unter Nr. 13 047 des B. 12195, Maschine zur Herstellung von| , D. 4857. Pfropfenzicher mit Vorri@tung 87. F. 5422. Kneifzange. Rich. Fiedler in Vom 20 Dezember 1890 ab. F, Bergesen, Marine - Ingenieur, in straße 80. Vom 5. Dezember 1890 ab. Nägeln. J. K. Kuhn in Dberrad b. Frank- Gesellschaftsregisters eingetragen. Faßkörpern. Thomas Crithley Varra- zum Trennen der Draht- oder anderer Ver- Biberach a. d. Riß, S Nr. 31111. Nr. 59 534. Ein dur< Drahtzüge vom Brooklyn, V. St. A., 250 Wy>koff Street; | „, Nr. 59 569. Anzeigen-Uhr. F. Welleba furt a./M., Scerergasse 1 und W. Vetter in Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter clough in London, 20 Bu>lerébury; Vertreter : \{nürungen des Pfropfens. Joseph Bartlett | - G. 6778. Weikzeug zum Oeffnen von Kisten. Stellhebel aus bewegbares Weichenstellwerk. Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Geh. Kom- sem. in Wien IV, Wohllebengasse 12, F. Satsenhausen b. Frankfmt a./M. Vom | Nr. 13047 die Handelsgesellschaft in Firma: F. Edmund Thode und Knoop in Dreéden, | Davies und Herbert Leslie Mantou in Mel- O. Gannott in Berlin NW,, Kruppstr. 111. | A. Krüzuer in Wien X, Landgutgasse 9; Ver- missions-Rath, in Berlin, 8W., Lindenstr. 80. | Welleba jum. in Wien 1, Schwarzenberg- 26, Mai 1891 ab. : M. Levin «& Sohn Amalienstraße 5. bourne, Australien, Kol Victoria; Vertreter: | - _P- 5191. Vorri<tung zum Auéstauben von treter : F. C. Glaser, Kövigl. Geh. Kommissionsrath Vom 29. Juli 1890 ab. plaß 3 und L. Wähter in Wien 11, Rothe- | 89. Nr. 59 626. Verfahren zur emischen | mit dem Sige zu Berliu und sind als deren Gesell- B. 12 390. Verfahren zur Herstellung von Brydges & Co. in Berlin 8W., Königgräter- Sä>en. Herrmann Prollius und G. Zeidler in Berlin 8W., Lindenstr. 80. Vom 10. Januar 34. Nr. 59 564. Swhneidmaschine. C. W. sterngasse 25; Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Behandlung von Zu>ersäften. F. Th. Romi- | schafter die beiden Vorgenannten eingetragen worben. Stri>kmaschinennadeln und die dabei verwendete ftraße 101. in Görliß. 1891 ab. Model in Stuttgart, Silberburgstr. 114. Vom Geh. Kommissions-Rath in Berlin SW, Linden- guiores A 6 Svar a Li euRE) Die Gesellshaft hat am 24. September 1891 be- ertreter: M. M. Rotten in Berlin is

Maschine. Ernst Veckert in Chemniy. M. $8248. id tbügelver- Nr. 59 535. Elastishes Rad für Eisenbahn- 24. März 1891 ab. straße 80. Vom s. Mai 1891 ab : onnen. 5 G 3228. L Abe zur Herstellung von \{lü}en. Dl ‘Menz n Sealia, Cbe, 2) Versagung. Fahrzeuge. A. Reichwald in London, 9 New 35. Nr. 59574. Gesperrwerk für Aufzugs- | 55. Nr. 59526. S(hleudereinrihtung zum Swiffbauerdamm 29 a, Vom 10, Mai 1890 ab. S Die dem Oscar Levin zu Berlin für die erft- Nagelwerkstü>en aus profilirtem Walzeisen. gartenstr. 22 pt. Auf die nachstehend bezeichnete, im „Reihs- Broad Street, W. H. Kitson in Leeds, Crooked maschinen und dergleihen. C. Flohr in Trennen unreiner Holzmasse. J. Ch. Juel Berlin, den 28, September 1891. bezeihnete Einzelfirma ertheilte Prokura ist erloschen

F. H. Ehlers in Bahrenfeld. , M. 8286. Vorrichtung zum Wärmen oder | Anzeiger“ an dem angegebenen Tage bekannt gemachte Acres, und J. Ch. Taite in London, 63 Queen Berlin, N., Chausseestr. 28b. Vom 5. Oktober und E. Ryan in Fredriksftad, Norwegen; Kaiserliches Patentamt. [36631] | und ist deren Lösung unter Nr. 8271 des Prokuren- G. 6697. Bohrmaschine, Firma Gilde- Küblen von Biergläsern. Hermann Mühe in | Anmeldung is ein ‘Patent versagt worden. Die Victoria Street; Vertreter: F. C. Glaser, 1890 ab. E Vertreter: E. Franke in Berlin SW., Friedrih- I, V.: Rommel. registers erfolgt. meister & Comp. in Bielefeld. Hannover. Wirkungen des einstweiligen Schutes gelten als nit Könizl. Geh. Kommissionsrath in Berlin SW., 37. Nr. 59599. Herstellung wasserdihter straße 43. Vom 12. August 1890 ab. Fn unser Firmenregister is unter Nr. 21918, Sch. 7224. Bohr- und Fräsmaschine.. | , O. 1559. Füllmaschine. Firma Ort- | eingetreten. Lindenstr. 80. Vom 17. Januar 1891 ab. Betonmauern. H. Düfer in Oberkassel b. | , Nr. 59590. Verfahren zur Veränderung s woselbst die Handlung in Firma: Firma C. Schueider in Winnw:iler, Pfalz. mann «& Herbst in Hamburg-St. Georg, | Klafse. Nr. 59 537. Lokomotive. G. d’Adels- Bonn. Vom 22. Januar 1891 ab. es der Eigenschaften der zur Papierfabrikation Handels - Register. A. W. F. Dannenberg 50. D. 4711. Vorrichtung zum Aufshütten, Mittelstr. 11/12. 46. St. 2827. Dru>luftmashine, Vom 23. März wärd in Paris, Nr. 23 Boulevard de Stras- . Nr. 59600. Fenster mit nachgiebigen dienenden Faserstoffe. C. Kelluer in Wien IR, 8 s mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- Auflösen und Vermengen feiner Stoffe. —| , S. 5734. Sicherung an Flaschenvershlüfsen. 1891. bourg; Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt Gelenkbandzapfen. H. Goßmauu in Leipzig- Türkenstr, 17; Vertreter: C. Pieper in Berlin Die Handelsregistereinträge über Aktiengesells<Gaften getragen: Robert Deißler in Treptow b./Berlin, Elsen- Stephan Siemangz K. u. K. Artillerie-Ober- 3) Ertheilunugen. a. M. Vom 10. Februar 1891 ab. Lindenau, Felsenkellerstr. 6. Vom 27. Januar NW.,, Hindersinstr. 3. Vom 12. Mai 1891 ab. | and ommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Der Kaufmann Carl Ferdinand Georg

straße. Lieutenant, in Wien 1V., Weyeringergasse 7 a; “Nr. 59 541. Selbstthätiger Shlagbaum. 1891 ab. . Nr. 59 592. Einrichtung an Kalandern zum | Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Dannenberg zu Berlin is in das Handels-

F. 5498. Kaffeemühle mit Zählwerk. Vertreter : Rihard Lüders in Görliß. Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den C. Sluyter in Bendorf, Rhein, Vom 4. März , Nr. 59 606. Vershließbarer Sicherheits- faltenfreien Einführen von Papier. A. Brulé | Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- ges<äft des Kaufmanns Friedrih Emil Paul registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem

Nudolf Fiebig in Berlin C.,, Rosenthaler-| , S. 6004. Vershließbarer Behälter mit Nachgenannten ein Patent von dem angegebenen 1891 ab. L : haken für Baugerüsthalter. D. Klingert und in Flot, Spanien; Vertreter: Brydges & Co. in lere! Z Dannenberg zu Berlin als Handelsgesellshafter

ftraße 13, und Otto Alius in Berlin NO0,, Vorri&tung zum Füllen von Lampenbassins. | Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die Patentrolle Nr. 59 570. Elektrishe Stromzuführung f C. August in Breélau, Klosterstraße. Vom Berlin SW., Königgrägerstr. 101. Vom 14. Mai Königreich Württemberg und dem Großherzog- eingetreten und es ist die hierdur< entstandene,

Linienstr. 241. Franz Ed. Seidel in Schönheide i. Erzgeb. ist unter der angegebenen Nummer erfolgt. für Stroms<{lußwagen und Stromweichen. 5 19. März 1891 ab, 1891 ab. thum Hessen unter der Rubrik I lee resp. die bisherige Firma beibehaltende Handel8gesell-

« F. 5527. Bürstenkörper für Scäl- und | , S. 69066. Hahnsiberung. Franz Sewera P.-R. Nr. 59 524 bis 59 647. Firma Erfurth & Sinell in Berlin SW,, 38. Nr. 59 593. Abri@{t- und Di>ten-Hobel-| , Nr. 59 618. Maschine zum Auftragen von Stuttgart und Darmstadt O , die haft unter Nr. 13 048 des Gesellschaftsregisters Spißmaschinen. Heinri<h Führmeyer in und Julius Herzenjak in Wien-Fünfhaus, | Klafse. Neuenburgerstr. 7. Vom 16. Januar 1890 ab. : apparat. Gebrüder Kraemer in Siegburg. Klebstoff. H. Pibler in Birkesdorf b. Düren, | beiden ersteren wöhentlih, Mittwohs bezw. Sonn-

en L MRAS Lp rine I g E O ‘7 De E E E

eingetragen.

Breslau, Neue Matthiasstr. Nr. 6 III. Turnergasse 18; Vertreter: Richard Lüders in | 1. Nr. 59 637. Aufbereitungsrost; Zusaß zum Nr. 59581. Sandstreuer für Locomo- Vom 25. Mai 1890 ab. Vom 3. Februar 1891 ab. abends, die leuleren monatli. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter G. 6473. Staubsammler mit senkre{ten Görlig. Patent Nr. 56 929, Maschineubau-Actien- tiven. O, Steinle in Quedlinburg. Vom , Nr. 59 631. Kopirmaschine. Firma The | , Nr. 59619. Hol;shleifmas<hine. I. [36494] | Nr. 13 048 p Handelsgesellshaft in Firma:

Fang- und Ableitungs-Rillen. Pieter van | , D 7777. Flashenvershluß. Hans gesellschaft vormals Breitfeld, Dansk 21. Dezember 1899 ab. Milwaukee Carving Co. in Milwaukee, Nosenhauer in S{warzenberg i. /S. Vom | Aldenhoven. Das Handels8ges{<äft, wel<hes der . W. F+ Dannenberg Gelder in Sowerby-Bridge, Yo:k, England; Wiedorn, Lieutenant der Reserve in Protschken- «& Co. in Prag « Karolinenthal; Vertreter: J. Nr. 59 585. Selbstwirkende Bremse. V. St. A.; Vertreter: R. Schmidt in Dresden. 11, Februar 1891 ab. Kaufmann Hubert Loosen zu Linnih daselbst unter f mit dem Siye zu Berlin und sind als deren Ge- Vertreter: Lenz & S<hmidt in Berlin W., hain, Rea.-Bez. Breslau. Brandt & G. W. v. Nawrccki in Berlin W., L. G. Arnold in City of Menasha, Nr. 17 Vom 1. Januar 1891 ab. : : 60. Nr. 59 644. A&wsenregulator. R. Deißler | der Firma Hubert Loosen führte, ist mit dem | fsellshaster die beiden Vorgenannten eingetragen Genthinerstr. 8. , W. 7801. Verkork- und Verkapselmaschine. Friedribstraße 78. Vom 10. März 1891 ab. Main Street, County of Winnebago, Wisconsin, Nr. 59 633. Sägenblatt mit Einrichtung in Treptow bei Berlin, Elsenstr. Vom 28. April | Firmenre<ht dur< Erbgang auf die nachbenannten | worden. G. 6508. Abänderung der dur< das Patent M. Werner in Sorau N.-L, 2. Nr. 59 607. Teigtheilmaschine; 2. Zusaß zum V, St. A. ; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier zum Glâätten der Schnittflähen. J. Bowles 1891 ab. Wittwe und Kinder des am 25. Februar 1891 ver- Die Gesellshaft hat am 15. August 1891 be- Nr. 34431 ges<hüßten Vorrichtung zum gleih- | 65. V. 11835. Vorrichtung zum Fortbewegen, Patent Nr. 40569. H. Bertram in in Berlin NW., ©Lorotheenstr. 32, Vom 17. Fe- in Washington z Vertreter: F. Edmund Thode &| , Nr. 59 645. Widerstandsregulator. O. | storbenen Firmeninhabers übergegangen ; diese Firma | gonnen. : mäßigen Mischen pulverförmiger und feinkörniger Steuern und Anhalten von Sciffen. Otto Halle a. S., Thorftraße 39. Vom 22, März bruar 1891 ab. Knoop in Dresden. Vom 831, Januar 1891 ab, Rie in Höwst a. M., Kl. Taunuësstr. 22 Il. | wurde daher heute unter Nr. 43 des Firmenregisters In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze Stoffe. Frau Marie Gawron in Stettin, Joseph Baron Boeselager in Mount Angel, 1891 ab. Nr. 59596. Löseventil für Luftdru>bremfen Nr. 59 638. Anlegevorrihtung für Dauben- Vom 7. Mai 1891 ab. gelöscht. : : zu Berlin Pommerensdorferstraße 13, i ; Oregon; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier | , Nr. 59 643. Teigtheilmashine. F. Tre- von Eisenbahnzügen. G. Westinghouse jr. : fügemaschinen. A. B. E. Nilsen in Fredrik- | 61. Nr. 59 552. Taucherrüstung. W. Carey, | Sodann wurde unter Nr. 22 des Gesellshafts- | unter Nr. 22 041 die Firma: Sch. 7301. Schleuderkugelmühle. Shüch- in Berlin NW,, Dorotheenstr. 32. trop in Halle a. S. Vom 22. April 1891 ab. in Pittsburg, Penrsylv., V. St. A ; Vertreter : stad, Norwegen; Vertreter: J. Brandt & Oberst der Kal. großbritannishen Artillerie, | registers eingetragen die Firma Hubert Loosen, Carl Kersten termann «& Kremer in Dortmund. , G. 6762. Neuerung ar Shraubenpropellern. | 6. Nr. 59 525. Verfahren zur Herstellung von C. Pieper in Berlin NW., Hindersinstr. 3. Vom G, W. v. Nawroti in Berlin W., Friedrichstr. 78. Commandeur des Bathordens, in Southampton, | die ihren Siß zu Linnich hat. (Geschäftslokal: Köpni>erstraße 95, part.) und V. 1650. Eine Flichkraft-Walzenmühle. Rob. Mc. Glafson, in Selhurst, Surrey, Hopfenextrakt. Dr. A. Foelfing in Düfsel- 7, Oktober 1890 ab. Vom 15. März 1891 ab. England ; Vertreter : Robert R. Schmidt in Die Gesellschafter sind: j als deren Inhaber der Kaufmann Carl Rudolph H. Volk in Breslau, Klosterstr, 66, und A. England; Vertreter: Wirth & Co. in Frank- dorf, Oftstraße 17. Vom 8. Auguît 1890 ab. Nr. 59 602. Kvppelung für Eisenbahnfahr- ; 39. Nr. 59583. Knopffräämaschine. A. Berlin SW, Königgräterstr. 43. Vom 14, Dk- 1) Wittwe Hubert Loosen, Anna Catharina, geb. Kersten zu Berlin, Haufig in Oppeln, i furt a. M. S8. Nr. 59 529. Maswdbine zum Verzieren von zeuge. N. Lenk in Magdeburg-Neustadt, Strauf: und R. Ripp in Lodz, Rufs. Polen; tober 1890 ab. Abels, 2) Katharina Loosen, 3) Maria Loosen, unter Nr. 22 043 die Firma: 51. K. $936. Tastenanordnung für Musikwerke | 67. W. 7860. Sthleifvorrihtung für Werk- Geweben mittelst Faserstaub. P. V Reuard E 7/8. Vom 14. Februar 1891 ab. Vertreter: C. von Ossowski in Berlin W.,| , Nr. 59559. Bremse an Rettungsvorrihh- | 4) Theresia Loosen, 95) Jofephina Loosen, Sugo Heintze mit dur{lohtem Notenblatt. Car! Kretschmar zeuge Chaunc y Wing in Leonard Street, in 28 Rue Boschot, Fontenay-sous-Bois, Seine ; r. 59 604. Eisenbahnwagen mit Wäge- Potsdamerstr. 3. Vom 29. Januar 1891 ab. tungen bei Feuersgefahr. H. Kiesel, Brand- | 6) Lambert Loosen, sämmtlih Inhaber eines (Geschäftslokal: Roßstraße 3) und als deren in Leipzig: Eutrißsch. s Greenfield, County of Franklin, State of Maf., Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier in Berlin vorribtung. I. N. Vueh, Stationsvorsteher, 41. Nr. 59 634. Aufhänger für Kopfbede>ungen. meister und Hauptmann der Res., in Königsberg | Kolonial-, Material- und Farbwaarengeschäfts zu Inhaber der Kaufmann Hugo August Conrad 52. B. 12130. Aufspannrahmen für Sti>- und Henry Clay Ayer in 1001 Hamilton Street, NW., Dorotheenstr. 32. Vom 28. Ofltober vnd W. Coenen in Oytenrath bei Jülich. H. Brettschneider in Breslau, Rosenthaler- i. Pr. Vom 1. März 1891 ab. Linnich; die ad 5 und 6 Genannten no< minder- Heintze zu Berlin, maschinen. Georg Vaum in Rorschach, Philadelphia, V. St. A. ; Vertreter: C. Fehlert 1890 ab. Vom 24. Februar 1891 ab. straße 6. Vom 31. Januar 1891 ab. 62. Nr. 59617. Rotirender Tro>enapparat für | jährig und vertreten dur ihren Pfleger, Kaufmann unter Nr. 22 045 die Firma: Schweiz; Vertreterin: Firma Carl Pieper in & G. Loubier in Berlin NW., Dorotheenstr. 32. | , Nr. 59539. Tro>enapparat für Ketten- Nr. 59 616. Thürsperre für Eisenbahnzüge. 42. Nr. 59 627. Oberschalige Neigungswaage. Kochsalz und äbnlice Stoffe. Fischer, Kgl. | Wilhelm Abels zu Linnich. J. Pinnow Nachf. Berlin NW., Hindersinstraße 38. | 69. S. 11322. Taschenmesser. Eduard garne und dergl. C. Zach in Coesfeld, West- I. W Smith, Eisenbahnbeamter in Mel- =- F. Koch und C. Koch in Hannover, War- Salinen- Inspektor, in Schönebe>. Vom 31. Ja- Die Gesellschaft hat begonnen am 2, Februar (Geschäftslokal: Reichenbergerstraße 141) und E. 3208. Antriebvorrihtung für den Ring- Hoppe in Solingen, Grünwalderstraße 64, falen. Vom 25. Februar 1891 ab. bourne, Grafs{hafst Bourke, Kolonie Victoria; straße 15. Vom 1. Juni 1890 ab. nuar 1891 ab. i 1891, i als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich greifer an Doppelsteppstih-Nähmaschinen. F. | , R. 6799. Selbfstthätiger Oelvertheiler an| „, Nr. 59553. Apparat zum Bedru>ken di>er Vertreter: Buydges & Co. in Berlin S$W., Nr. 59 636. Vorrichtung zum Messen von | 64. Nr. 59 611. Ausgießer für Flüssigkeiten. Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, steht Duwalt zu Berlin Engel in Hamburg, Graskeller 21. Scheeren. A. Reimann in Berlin 80., Garne auf beiden Seiten. O. Hallensleben Königgräterstr. 101. Vom 10. Januar 1891 ab. Linsen. Geneva Optical Company in Krüger & Resch in Berlin, Meyerstr. 22. | nur den Theilhaberinnen Maria Loosen und Theresia | eingetragen worden. 54. B. 12 216. Padetadresse mit Briefumschlag. Schmidstr. 32, und A. Grawert in Berlin N., in Meiderih bei Oberhausen, Rheinpr. Vom Nr. 59 620. Pausen-Läutewerk ; Zusatz zum Chicago, Illinois, County of Cook, V. ‘St. A.; Vom 19. April 1891 ab. Loosen, und ¿war jeder für ch, zu; die übrigen Die Kommanditgesells<aft in Firma: Hugo Borchardt in Berlin, Kronenstr. 31. Rheinsbergerstr. 79. 92. November 1890 ab. Patente Nr. 47 029, Firma Siemens « Vertreter: H. & W. Pataky in Berlin NW., | 65. Nr. 59542. Pendelnder Treidelmast. | Theilhaber find von dieser Befugniß ausgeschlossen. J. Dreyfus «& Co. : O. 1510. Maschine zur Herstellung von | 70. W. 7627. Gefäß mit Einsaß für Farben | 10. Nr. 59 635. Neuerung an verticalen Coks- Halsfe in Berlin SW., Markgrafenstr. 94. Luisenstr. 25. Vom 13. Februar 1891 ab. A. Sommerfeld in Ruhlsdorfer Schneidemühle | Aldenhoveu, den 22. September 1891. mit dem Size zu Fraukfurt a./M. und Zweig- Papiersä>en und Düten. Emile Oville in u. st. w. Frederi> Wilklês, 14 Harriet Street, öfen. M. Kleist in Ober-Lagiewnik O.-S(hl. Vom 3. März 1891 ab. Nr. 59 642. Vorrichtung, wel<he erst na bei Zerpenshleuse. Vom 4. Märi 1851 ab. Königliches Amts3gericht. niederlassung zu Berlin (Gesellshaftsregister Nr. à l’Industrie, Lausanne, Schweiz ; Vertreter : Burnley, und Tom Hartley Roberts, 24 Holly Vom 11. Februar 1891 ab. Nr. 59 621, Durh die Buffer anziehbare dem Einwurf eines bestimmten Geldstü>kes Ein- | , Nr. 59 548. Erxcentrische Steuerung für die E 13 003) hat dem Julius Rosenberger und dem Arnold M. M. Rotten in Berlin NW,, Sciffbauer- Mount, Burnley (Lancaster); Vertreter: A. | „, Nr. 59640. Verfahren der Vorbebßandlung Bremse. Dr. C. Wittwer, Königl. Bayer. i<t in eix Adreßbuh gestattet. F. W. Hebung bezw. Senkung von Unterwasjserbooten. | Altena i./Wests. Hanudelsregister des [36495] | Shmeichler, Beide zu Berlin, dergestalt Kollektiv- damm 29 a. j : Kuhnt & N. Deißler in Berlin C., Alexander- von Torf bebufs Herstellung von Preßtorf. Lycealprofessor, urrd H. Winkler, Königl. acob in London, The Elms. Hampton Wi, P. Reibis< in Dresden-Plauen, Bienert- | Königlichen Amtsgerichts zu Altena (Westf.). | Prokura ertheilt, daß Beide in Gemeinschaft mit 55. S. 5975. Stoffrehen an Papiermaschinen ftraße 38 F. M. A. Gérard in Paris, 16 Rue des Bayer. Betriebsmaschinenmeister in Regensburg. iddlesex; Vertreter: R. Lüders in Görlitz. straße 15 pt. Vom 6. Mai 1891 ab. Die unter Nr. 105 des Firmenregisters eingetragene | einander (sona nit einer in Gemeinschaft mit den zum Ersaß der Schüttlung des Siebtisches. | 71. D. 4814. Aufzwi>kmaschine. Louis Dreßler Grandes Carrières; Vertreter: C. Pieper in Vom 2. April 1891 ab. Vom 16. April 1891 ab. Nr. 59 589. Bootsdetachirapparat. D. | Firma Meyer Herzberg (Firmeninhaber: der | übrigen - Prokuristen der Gesellschaft) befugt \ind, Oscar Segtz in Düren, Rheinland, Schenkelstr. 18. in Erfurt. Berlin NW., Hinderfinstr. 3. Vom 27. März Nr. 59 623. Anziehvorrihtung für Pferde- Nr. 59 647. Durch Münzeneinwurf zu be- H. Willey in Tynemouth Villa, Lodge Road, | Kaufmann Isidor Herzberg zu Altena) is gelöscht | die Gesellschaft zu vertreten und die Firma derselben W. 7673. Drehknotenfang. Chr. Waudel | 72. B. 12349. Pußsto> aus Holz-Fournieren 1891 ab. bahnwagen. A. C. Warnecke und H. Brück- thätigender Kalender. H. Thümler in Southampton, England; Vertreter: Gerson & | am 23. September 1891, per procura u zeihnen. in Reutlingen. i / mit Stahl- Einlage. Eduard Bender in | 11. Nr. 59 527. Drahtheftmaschine. I. Th. mauu in Hannover, Braunschweiger str. 5 part. Berlin W,, Potsdamerstr. 82a, Vom 21. Mai Sachse in Berlin 8W., Friedrichstr. 233. Vom ——— Dies ist unter Nr. 9078 des Prokurenregisters 56. A. 2759. Vorrichtung zur Verbindung von Breslau. O. Ortloff in Heidelberg, Jubiläuméplay 34. Vom 14. April 1891 ab. 1891 ab. 2, Mai 1891 ab. [36506] | eingetragen worden. N Kummettheilen. Lee Audersou und Eduard E. 3168. Mit urterbro@enem Gewinde Vom 19. Auaust 1890 ab. Nr. 59 624. Stlleif-Aufheber für Luft- 45. Nr. 59 545. Wippenfalle. A. Sommer | , Nr. 59 591. Neuerung an Dampfschiffen. | Barmen. Unter Nr. 1619 des Gesellschafts- Gelöscht ist: Wilhelm Reuf in Paris, Texas, V. St. A.; versehener S{raubenvers<luß für Hinterlade- | , Nr. 59 533. Selbstheftvorri&tung. W. dru>bremsen. E. Klof und C. Minner in in Blankenburg a. H. Vom 10. April 1891 ab. (Cb. G. Lundborg in New-York, Grafs<. | registers wurde heute zu der Firma Friedrich Firmenregifter Nr. 19 212 die Firma: Vertreter: A. Kuhnt & R. Deißler in Berlin C, Geshüße. Thomas English, Oberst in Schäffel in Leipzig, Thalstr. 29. Vom 9, Januar Friedrihshafen, Bodensee. Vom 16, April « Nr. 59546. Rähmthen für Kunstwaben. und Staat New- Vork, V. St. A. ; Vertreter: | Hösterey vermerkt, daß der Färber Eduard Kemper Berliner Couvert-Fabrik Alexanderstr. 38. Jarrow, Engld.; Vertreter: Firma Grufonwerk 1891 ab. 1891 ab M. Maußhardt in Billigheim, Pfalz. Vom Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom 12. Mai | aus der Handelsgesells<haft ausgeschieden ist. Carl Sounabend. 57. B. 11509. Verfahren zur Anfertigung von in Magdeburg-Bu>kau Nr. 59540. Buchde>en-Eins>{lagmaschine. Nr. 59 625. Kabel zur Uebertragung von 16. April 1891 ab. 1891 ab. Sodann wurde unter Nr. 3109 des Firmen- Berlin, den 25. September 1891. Zeichnungen unter Verwendung photographischer F. 5577. Verschwindlaffete. Giacinto E. Th. Fritsche in Leipzig-Goblis. Vom 28. Fe- Elektricität auf fi< bewegende Wagen. Th. «„ Nr. 59 547. Einstellvorrihtung für die| , Nr. 59646. Selbstschließende Thür in | registers eingetragen die Firma Friedrich Hösterey Königliches Amtsgerict T. Abtheilung 56. Kopien auf blausaurem Eifsenpapier. Victor Frascara in Rom, Piazza della Pilotta 3, bruar 1891 ab. J. Moore und E. A. Warren in New-York, Räder mehrschariger Pflüge u. dergl. R. Klose wasserdichten Schiffsshotten. Howaldtswerke | und als deren Inhaber der Färber Friedri Hösterey Mila. Vatteux in Münster i./W,, Sonnenstr. 90. Vertreter : Carl Pieper in Berlin NW., Hinder- | 12. Nr. 59 554. Verfahren und Apparat zur Nr. 57 Iohn Strect, V. St. A.; Vertreter : in Graudenz, Schügenstr. 14, Vom 24. April in Kiel. Vom 16. Mai 1891 ab. hierselbst. T E E E E. 2835. Klappen- und Ialousie-Vershluß sinstraße 3 Gewinnung von Sauerstoff. R. D. Vow- Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom 20. Mai 1891 ab 66. Nr. 59536. Wurflstopfmashine. Th. Barmen, den 22. September 1891. Berlin. Bekanntmachung. [36503] an photographis<en Apparaten. B. I. Ed- S. 11 006. Verfahren zur Herstellung von man, 80 Landship Lane in East Dulwich, 1891 ab. « Nr. 59549. Jyhalations-Vorrihtunng an Hildebrand in Gartow, Prov. Hannover. Vom Königliches Amtsgericht. I. In unser Firmenregister is unter Nr. 326, wo- wards in Paris, 24 Bd_des Capucines; Ver- hoblen Geschossen für Playpatronen aus Papier Surrey, England; Vertreter: Specht, Ziese & | 21. Nr. 59 544. Vorrichtung zur zeitweiligen, Halftern. H. Th. Welch und A. W. R. Berr 7, Februar 1891 ab. S TTE E selbst die Firma Gebr. Avenarius in Gau treter: Brydges & Co. in Berlin SW., König- oder ähnlihem Material; Zusay zum Patent Co. in Hamburg. Vom 30. November 1890 ab. regelmäßig wiederkehrenden Absendung eines in San José, Grafsh. Santa Clara, Cali- | 68. Nr. 59597. S{<hloß mit drehender Falle. | Werlin. Handelsregifter [36648] | Algesheim a/Rh. mit Zweigniederlaffung in gragerte 101, Aas L Nr. 59 042, Heymann «& Nitsche in Seb-| „, Nr. 59 556. Verfahren zur Ausnußung der eleftrishen Stromes nach vers<iedenen Verbrauchs- 16 fornia, V. St. A.; Vertreter: Wirth & Co. in L. Lecellier in Paris, Boulevard Magenta 11; | des Tenigll@en Amtsgerichts L. zu Berlin. | Stegliß b/Berlin vermerkt steht, Folgendes ein- . 3166. Objektiv-Vers<luß für Zeit- und nig i./S. ; Reaktionëtwärme <hemis<her Vorgänge.—W. Rem- stellen. J. Stamm in Lörra, Baden. Vom Franffurt a. M. Vom 6. Mai 1891 ab. Vertreter: C. Feblert & G. Loubier in Berlin | Zufolge Verfügung vom 25. September 1891 sind | getragen : R i; Augenbli>ksbelihtung Heinrih Ernemann M. 8013. Auswerfstist für Cylinderver- mert in Mannheim, L. 13, 5, Vom 23, De- 7. April 1891 ab. ] «» Nr. 59 579. Befestigungs-Vorrihtung für NW , Dorotheenstr. 32. Vom 19. November | am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Die Zweigniederlaffung ist von Steglitz na in Dreêsdea, A, Pirnaische Str. 16. \{luß-Gewehre. Ferdinand Mannulicher in zember 1890 ab, Nr. 59572. Glübkörper für elektrise E Hufeisen, E. F. Covell in New-Bedford, 1890 ab. Sn unser Gesellshaftsregister ist unter Nr. 11 222, Adlershof verlegt und deshalb die Firma hier G. 6947, Vorrichtung zum Wechseln der Wien 1, Getreidemarkt 10; Vertreter: F. C. | Nr. 59 565. Neuerungen an Ozonröhren. Glühlampen. M. M. Rotten in Berlin NW., i „St -A.; Vertreter : C. Pataky in Berlin 8, | , Nr. 59605. Sghlüssel. P. England, | woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: gelöscht. Platten in photographishen Cameras, Hugo Glaser, Königl. Geheimer Kommissions-Rath in Siemens «& Halske in Berlin SW., Mark- Schiffbauerdamm 29a. Vom 3. Juli 1890 ab. Prinzenstr. 100. Vom 2. Dezember 1890 ab. Rechtsanwalt, und H. Rathjen in Aspen, Pit- H. Jacoby « Co. ; Berlin, den 18. September 1891, Grof in Dresden, A., Josephinenstraße 19. Berlin SW., Lindenstr. 80. grafenstr. 94. Vom 26. März 1891 ab. Nr. 59 613. Elektricitätszähler. E. Meylan / » Nr. 59 632. Entleerbarer Sammelkasten an kin County, Staat Colorado, V. St. A.; Ver- | mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- Königliches Amtsgericht Il. Abtheilung XŸVL H. 11012. Magnesiumlicht-Patronen. P. 5329. Patronenpa>et für Gewehre mit | 13, Nr. 59 538. Parallelführung und Einstellung und W. Rechuiewski ‘in Lausanne, Schweiz; | Kartoffelerntemashinen. M. F. Abraham treter: H. & W. Pataky in Berlin NW., Luisen- | tragen: : : R S TLE N Eugen Hach in Stuttgart, Königstr. 31. Kastenmagazin. Henry Pieper in Lüttich, der Messer an Rohrkratzern. Verliner Vertreter: G. Brandt in Berlin SW., Ko | in Berlin W., Frobenstr. 17. Vom 21. Ja- straße 25 Vom 3. März 1891 ab. Die Gesellschaft is dur gegenseitige Ueber: | Berlin. Vekanutmachung. [36502] H. 11173. Vorrichtung zum selbstthätigen Rue des Bayards 12; Vertreter: Carl Pieper Gufftahlfabrik und Eisengießerei Hugo| straße 4. Vom 7. August 1890 ab. i 4g ar 1891 ab. Nr. 59 608. Baskülriegel für Fenster und einkunft aufgelöst. @ÆH | In unser Firmenregister ist unter Nr. 415, wo- Fertigstellen photographisher Copien auf end- in Berlin NW., Hindersinstraße 3. Hartung, Act. Ges., in Berlin N., Prenz- | Nr. 59 615. Scaltungs3weise für Regelungs- / + Nr. 59595, Zündvorrihtung für Gas- Thüren. F. Spengler in Berlin, Alte Der Kaufmann Bernhard Hirs<feld zu Berlin | selbst die Firma Adolph von der AhÉé mit der losem Papier, Gebrüder Herzheim in _W. 7845. Berstellbare Korn-Einrichtung lauer Allee 41. Vom 19. Februar 1891 ab. Dynamomaschinen zum Betriebe mehrerer hinter- | aschinen. O. und R. Wilberg in Magde- Jakobstr. 6. Vom 25. März 1891 ab. hat die Aktiva und Passiva der aufgelösten Ge- | Niederlassung in Friedrichsberg vermerkt fteht, Düren, Alt Jülicherstr. M für Gewehre zum Schießen auf si{ bewegende | „, Nr. 59 550. Speisewasser-Vorwärmer für einander geschalteter Stromsammelbatterien. i 47 urg-Sudenburg. Vom 2. Oktober 1890 ab. Nr. 59609. Re<ts und links zu öffnende sells<aft übernommen und lebt das Handels- | eingetragen : 59. A. 2888. Shaufelrad für Centrifugal- Ziele. August Weruer in Hannover. Heizröhrenkefsel mit einem über den Heizrohren M. M. Rotten in Berlin NW., Sciffbauer- J W Nr. 59 558. Talgshmiervorrihtung mit Thür. K. Belcsak und M. Rohrwasser in ges<äft unter unveränderter Firma fort. "Ver- Die Firma ift erloschen. Pumpen bezw. Gebläse. Aerzener Ma- W. 7853. Patronenrahmen - Sperre für liegenden Behälter. O. A. Farini in 232 Gos- damm 29 a. Vom 3. Dezember 1890 ab. i ärmecylinder und mittels Dampfdru>wesels Wien X., Larxenburgerstr. 2; Vertreter: F. C. gleihe Nr. 22044 des Firmenregisters. Verlin, den 18. September 1891. \chineufabrik Adolph Meyer in Aerzen. Kastenmagazin-Gewehre mit Cylindervers<luß. well Road, Islington, Middlesex, England; | „, Nr. 59 622. Glühlampe für Drehstrom- | gesteuertem Ausflußventil. I. Schreiber in Glaser, Kgl. Geh. Kommissionsrath, und L, | Demnächst is in unser Firmenregister unter Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung XVT. «„ H. 11136. Doppelventil zum zeitlih auf- Dr, Alfred Ritter Jurnitschek von Wehrstedt Nr. 22 044 die Handlung in Firma: C E T E